Tag Archives: Serviceleistung

Auto Verkehr Logistik

6. AFTERSALES FORUM FORUM FÜR WACHSTUM 15.05.2018

Erfolgreiche Lösungen im After Sales mit schnellen Erfolgen zur jährlichen Ertragssteigerung von über Euro 69.768,-*.

6. AFTERSALES FORUM FORUM FÜR WACHSTUM 15.05.2018

Referenten und After Sales Experten: Marco Paffenholz und Michael Kotlenga

Wuppertal, 13.11.2017

Am 15.05.2018 veranstaltet Marco Paffenholz, Inhaber der NEWEST – Lösungen für Wachstum, das 6. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM im 4* Hotel Relexa in Ratingen-City, nahe zum Düsseldorf Airport. www.aftersales-forum.de

Im After Sales sind Fokussierung und Innovationen gefragt.
Der After Sales Bereich kommt bei vielen fabrikatsgebundenen Werkstätten mehr unter Druck: u.a. durch zunehmenden Wettbewerb, steigende Versicherungssteuerung, rückläufige Arbeitswerte, Digitalisierung und mehr. Einige Servicebetriebe verzeichnen in normalerweise starken Servicezeiten rückläufige Umsätze. Mit Alternativantrieben rund um E-Mobilität & Co. stehen weitere große Ertragsgefahren durch z.B. sinkende Absätze bei Motoröl, Bremsen usw. vor der Tür.

Die bewährten Praxisexperten und After Sales Professionals
+ Michael Kotlenga, Geschäftsführer After Sales Mehrmarken-Autohaus Schönauen
+ Marco Paffenholz, Sales & After Sales Experte

motivieren Geschäftsführer, Manager sowie Aftersales-Verantwortliche mit erfolgreichen Lösungen zur einfachen und schnellen Umsetzung. Von Grundlagen bis zur nachhaltigen Umsetzung. Jetzt mit den neuen Herausforderungen Ertragsgefahr durch E-Mobilität und Digitalisierung in der Kundenorientierung.

100% PRAXISORIENTIERT! KLARTEXT STATT DIFFUSER AUSSAGEN!
Die Praxisexperten Michael Kotlenga und Marco Paffenholz sensibilisieren ohne hochtrabende Dialoge für schnelle Erfolge und motivieren mit praktischen Tipps zur einfachen Umsetzung im Alltag. Es wird aus dem großen Portfolio realisierter Ergebnisse geschöpft. Im Fokus des eintägigen Wachstumforums stehen u.a. folgende Themen:

+ Transformation im After Sales: garantierter Erfolg mit P-V-M
+ E-Mobilität & Co.: Ertragsabsicherung mit nachhaltigen Serviceleistungen zur Kompensation von zukünftigen Absatzrückgängen bei Öl, Bremsen, usw.
+ Lösungen zur erfolgreichen Führung und Motivation der Servicemannschaft
+ Servicekunde 4.0: digitale Kundenorientierung 24/7 zur Stärkung der persönlichen Kundenbindung
+ Aktives Verkaufen initiieren bei Kundendienstberatern
+ Erfolgsformel aus der Praxis – Mit Gesundheit bei Kunden und Ertrag punkten: Absatz von Klimaanlagenreinigungen und Desinfektionen verdoppeln, u.a. mit der VDI-Richtlinie 6032, Blatt 1
+ Erfolgsformeln im After Sales: mit geeigneten Serviceleistungen Kundenbindung undLeistungsgrad der Monteure erfolgreich steigern, Ertragssteigerung bei Unfällen mit systematischer Schadensabwicklung
+ Wie kann eine Ertragssteigerung von über Euro 69.768,-* realisiert werden?
+ optional buchbar: EXPERTEN-TAG 2 mit fundierter Kennzahlen- und Situationsanalyse sowie konkretem Handlungsplan für den Standort, Anmeldung auf Anfrage

DAS AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM WIRD EMPFOHLEN.
Das sagen Geschäftsführer und Aftersales-Verantwortliche von Autohäusern der Marken Audi, BMW, Mercedes, Opel, Peugeot, Skoda, Toyota und Volkswagen sowie leitende Herstellervertreter im Aftersales von Fiat Österreich, Fiat Schweiz und Mazda Deutschland und Führungskräfte der freien Werkstattkette Euromaster:
„Ein sehr gutes Preis / Leistung-Verhältnis. Der Besuch des Aftersales Forums hat sich gelohnt.“
„Das Forum war sehr praxisorientiert. Die Lösungen können von den Servicebetrieben sehr gut umgesetzt werden.“
„Eine lohnenswerte Veranstaltung: Vom Zusammenspiel der Referenten über den kollegialen Erfahrungsaustausch der Teilnehmer bis zu praktischen Lösungen für den Handel.“
„Es wurde vorgelebt, wie einfach Verkaufen im Aftersales sein kann.“
„Gerade auch die praktischen Argumentationshilfen haben das Forum bereichert.“

Ausführliche Informationen, Programm und Anmeldung zum Web-Download:
www.aftersales-forum.de

6. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM
www.aftersales-forum.de
Dienstag, 15.05.2018: Einlass ab 8.15 Uhr, Beginn 9.00 Uhr, Ende ca. 17.30 Uhr
4* Hotel Relexa Ratingen City – nahegelegen zum Düsseldorf Airport (nur 7 Km)
Calor-Emag-Straße 7, 40878 Ratingen, Germany
Forumsgebühr: bis 15.01.2018 EUR 345,00 netto*, danach EUR 395,00 netto*
Teilnehmer außerhalb KFZ-Handel / -Werkstatt EUR 545,00 netto*
*jeweils zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer

DIE PRAXISEXPERTEN UND AFTER SALES PROFIS
Michael Kotlenga, Geschäftsführer After Sales Mehrmarken-Autohaus Schönauen mit 5 Standorten
+ Erfahrungen im After Sales seit über 20 Jahren
+ seit 2002 Aftersales-Verantwortlicher
+ stetig wachsende Rentabilität mit einem Jahresumsatz von über 9,5 Mio EUR für Lohn und Teile bei über 40.000 Stunden mit 14 Serviceberatern und 26 Monteuren

Marco Paffenholz, Inhaber NEWEST – Lösungen für Wachstum
+ Erfahrungen im operativen Vertrieb seit 1991
+ seit 2003 Verkaufstrainer mit über 2000 Beratungstagen im Sales und After Sales
+ messbare Verkaufssteigerung in operativen After Sales Trainings, u.a. bis zu 30 % bei Teile und Zubehör, bis zu 70% bei Reifen, bis zu 80 % bei Klimaanlagenwartung

* Erhebung realisierter Ergebnisse pro Jahr bei Betriebsgrößen mit 6.000 Servicedurchgängen und 3.000 KD-Fahrzeugen sowie 3.000 Inspektionen p.a., 75% Privatkunden, 25 % Firmenkunden, 350 Reifenhotelkunden, 600 EH Fahrzeugverkauf NW + GW. Detaillierte Auflösung erfolgt im 6. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM.

Lösungen für Wachstum im Sales und After Sales.
Ich arbeite als Sales und After Sales Experte in operativen Vertriebstrainings meist praktisch on the job ganz nach dem Vormachen-Mitmachen-Nachmachen-Prinzip. Ich lebe Anforderungen ganz praktisch selber vor. Somit werden „typische“ Seminareffekte und Hemmschwellen vermieden. Dabei bewege ich mich branchenunabhängig auf allen Ebenen des Vertriebs, von Telesales und Innendienst, über Verkaufsberatung und Außendienst bis zur Vertriebsleitung und zum Management.
Weltpremiere in 2018: Das weltweit erste deutschsprachige Verkaufstraining auf Basis der neuesten Erkenntnisse aus Quantenphysik, Epigenetik und Gehirnforschung.

Kontakt
NEWEST – Lösungen für Wachstum Inhaber Marco Paffenholz
Marco Paffenholz
Arno-Wüstenhöfer-Weg 2
42109 Wuppertal
01715315383
kontakt@vertriebsleistung.de
http://www.vertriebsleistung.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

LINDA APOTHEKEN FÜR DIE „BERATUNG VOR ORT“ AUSGEZEICHNET

LINDA APOTHEKEN FÜR DIE "BERATUNG VOR ORT" AUSGEZEICHNET

„Die LINDA Apotheken werden auch 2017 mit dem renommierten ‚DtGV-Service-Award 2017‘ ausgezeichnet.“

Köln, 27.03.2017 – Die größte Kooperation inhabergeführter Apotheken „LINDA“ ist erneut von der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH (DtGV) ausgezeichnet worden: Im Segment Gesundheit gehören die LINDA Apotheken zu den Spitzenreitern in der Kategorie „Beratung vor Ort“ und erhalten damit den renommierten „DtGV-Service-Award 2017“.

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien hat im vergangenen Jahr mehr als 500 Unternehmen getestet und die Besten der Besten mit dem „DtGV-Service-Award 2017“ ausgezeichnet – zu ihnen gehören auch die LINDA Apotheken. Rund 50 umfangreichen Service-und Beratungsstudien, 644 sogenannte Mystery Checks vor Ort, 516 Website-Bewertungen, 357 Lieferservice-Tests und 5.726 Kundendienst-Checks hat die DtGV in Kooperation mit dem Nachrichtensender N24 branchenübergreifend durchgeführt. Die Apotheken der Kooperation LINDA gehören ganz klar zu den Spitzenreitern und erhalten im Segment Gesundheit die renommierte Service-Auszeichnung in der Kategorie „Beratung vor Ort“.

„Wir kennen unsere Kunden“
Dass die LINDA Apotheken das Markenversprechen „Wir kennen unsere Kunden“ jeden Tag mit Leben füllen, wird durch die Auszeichnung der DtGV zum wiederholten Male bestätigt. Bereits in der Vergangenheit war die Serviceleistung der LINDA Gemeinschaft durch die DtGV geehrt worden. „Fachkompetente pharmazeutische Beratung spielt in allen rund 1.100 bundesweit aktiven LINDA Apotheken eine zentrale Rolle, denn die ist die Kernkompetenz der Apotheke“, erklärt Dr. Sven Simons, Mitglied des MVDA-Präsidiums und Vorsitzender Kommission „pharmazeutische Kompetenz“, Apotheke am Stadttor Neuenrade.

Vanessa Bandke, Leitung Marketing & Kommunikation der LINDA AG fügt hinzu: „Dass wir gerade in der Kategorie ‚Beratung vor Ort‘ den ‚DtGV-Service-Award 2017‘ erhalten, bestätigt, dass die LINDA Kunden mit der Leistung unserer Apotheken mehr als zufrieden sind – wahrnehmbar und wiedererkennbar. Ein besseres Lob kann man nicht bekommen.“

Zu LINDA Apotheken / LINDA AG
Die LINDA Apotheken sind ein qualitätsorientierter Zusammenschluss eigenständiger Apotheker, die den kommunikativen Vorteil der Dachmarke „LINDA“ im Dialog mit der Öffentlichkeit und den Kunden nutzen. Die LINDA Apotheken stehen für Qualität, verbraucherorientiertes Marketing und besondere Kundennähe. Mit rund 1.100 angeschlossenen Apotheken ist LINDA die deutschlandweit größte und bekannteste Premium-Apothekendachmarke selbstständiger Apotheker und Marktführer in ihrem Segment(1). Dies bestätigen die Ergebnisse verschiedener unabhängiger, repräsentativer Studien renommierter Institutionen: Mehr als 60 Prozent der Bevölkerung kennt die LINDA Apotheken(2). LINDA Apotheken verfügen über die beste Beratung(3), einen ausgezeichneten Service(3,4) und den besten Markenauftritt(5,6,7), das höchste Vertrauen(8) und das beste Kundenmarketing(9).

Darüber hinaus zeichnete die Zeitschrift FOCUS-MONEY die LINDA Apotheken als „Fairsten Apothekenverbund“ mit der Note „sehr gut“ aus(10). In der Favoritenstudie der Sempora Consulting GmbH belegt LINDA zudem den ersten Platz in der Kategorie ‚Freiwahlkonzepte'(11). Die LINDA AG ist Eigentümerin der Apothekendachmarke LINDA Apotheken. Sie setzt sich für eine zukunftsorientierte Positionierung der selbstständigen inhabergeführten Apotheken, unter besonderer Wahrung derer Eigenständigkeit und Unabhängigkeit, ein. Sitz der LINDA AG ist Köln.

(1)Platz 1 „Beste Apothekenkooperation“, u.a. Kategorie überregionale, GH-orientierte Kooperationen, Kooperations-Award PharmaRundschau 2012, 2013, 2014, 2015; (2)Marktforschungsergebnis unter Verbrauchern 2015; targeted! Marketing Research & Consulting, Frankfurt a.M.; (3)Testsieger „Apothekenkooperationen Beratung & Service“ 9/2012 & 09/2014 und 10/2016, DtGV (Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH) und N24; (4)Nr. 1 der Apotheken-Kooperationen, Studie „Service-Champions“ 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 und 2016, Service Value GmbH und DIE WELT; (5)Sempora-Studie 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016; Sempora Consulting GmbH; (6)Goldmedaille in der Kategorie „Marketing“, coop-Studie 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, Apotheken Management- Institut; Platz 1 „Beste Marketingunterstützung“ & „Zukunftsfähigkeit“, Apotheken Management Institut, Coop Study 2017; (7) Auszeichnung zur „Marke des Jahrhunderts“ in der Produktgattung Apotheke, Markenpreis des Verlags Deutsche Standards Editionen GmbH, 2012, 2015 & 2016; (8)Nr. 1 der Apothekenkooperationen, Auszeichnung „Höchstes Kundenvertrauen“ 2014, 2015 & 2016, Service Value GmbH, WirtschaftsWoche Ausgabe 40/2014, 47/2015 & 48/2016; (9)Auszeichnung für das „Beste Kundenmarketing“, Inspirato Pharma Marketing Award 2015; (10)Gesamtwertung „sehr gut“/Auszeichnung „Fairster Apothekenverbund“, 2014, 2015, 2016, FOCUS-MONEY in Zusammenarbeit mit der Service Value GmbH, Ausgabe 36/2014, im Test 11 Apothekenverbünde, Ausgabe 36/2015, im Test 11 Apothekenverbünde, Ausgabe 36/2016, im Test 10 Apothekenverbünde; (11)Platz eins für das beste Freiwahlkonzept, Favoritenstudie der Sempora Consulting GmbH, 2016; Platz 2 „Beste Servicequalität“ 2016/2017 in der Kategorie Lebensmittel & Gesundheit, stat. Einzelhandel: Apotheke, TEST Bild.

Kontakt
LINDA AG
Vanessa Bandke
Emil-Hoffmann-Str. 1a
50996 Köln
02236848780
bandke@linda-ag.de
http://www.linda.de

Auto Verkehr Logistik

5. AFTERSALES FORUM FORUM FÜR WACHSTUM 30.05.2017 Düsseldorf Ratingen

Erfolgreiche Lösungen zur einfachen Umsetzung mit schnellen Erfolgen im After Sales zur jährlichen Ertragssteigerung von über Euro 68.793,-*.

5. AFTERSALES FORUM FORUM FÜR WACHSTUM 30.05.2017 Düsseldorf Ratingen

Marco Paffenholz, Veranstalter 5. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM und Inhaber NEWEST – Lösungen für Wa

Am 30.05.2017 veranstaltet Marco Paffenholz, Inhaber der NEWEST – Lösungen für Wachstum, das 5. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM im Hotel Holiday Inn Düsseldorf Airport in Ratingen. www.aftersales-forum.de

Die bewährten Praxisexperten und After Sales Professionals
+ Michael Kotlenga, Geschäftsführer After Sales Mehrmarken-Autohaus Schönauen
+ Marco Paffenholz, Sales & After Sales Experte

vermitteln Geschäftsführern sowie Aftersales-Verantwortlichen des Automobilhandels erfolgreiche Lösungen zur einfachen und schnellen Umsetzung. Von Grundlagen bis zur nachhaltigen Umsetzung. Jetzt mit noch MEHR ERFOLGSFORMELN aus der Praxis für die Praxis!

Bei vielen Automobilhändlern ist die Umsatz- und Ertragslage im After Sales markenübergreifend angespannt. Einige Handelsbetriebe verzeichneten in bis dato starken Servicezeiten wie im Herbst rückläufige Umsätze und ausbleibende Kunden. Wenige Handelsbetriebe rutschten im After Sales ins Defizit.

100% PRAXISORIENTIERT! KLARTEXT STATT DIFFUSER AUSSAGEN!
Die Praxisexperten Michael Kotlenga und Marco Paffenholz sensibilisieren ohne hochtrabende Dialoge für schnelle Erfolge und motivieren mit praktischen Tipps zur einfachen Umsetzung im Alltag. Es wird aus dem großen Portfolio realisierter Ergebnisse geschöpft. Im Fokus des eintägigen Wachstumforums stehen u.a. folgende Themen:

+ auf der Suche nach der wirksamsten Methode im After Sales
+ TRANSFORMATION im After Sales: garantierter Erfolg mit P-V-M
+ Lösungen zur erfolgreichen Führung und Motivation der Servicemannschaft
+ Aktives Verkaufen initiieren bei Kundendienstberatern
+ Mit Gesundheit bei Kunden und Ertrag punkten: Absatz von Klimaanlagenreinigungen und Desinfektionen verdoppeln
+ ERFOLGSFORMEL a. d. Praxis: Absatzsteigerung von Klimachecks anhand eines konkreten Fallbeispiels
+ Ertragssteigerung bei Unfällen mit systematischer Schadensabwicklung
+ Wie kann eine Ertragssteigerung von über Euro 68.793,-* realisiert werden?

DAS AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM WIRD EMPFOHLEN.
Das sagen Geschäftsführer und Aftersales-Verantwortliche von Autohäusern der Marken Audi, BMW, Mercedes, Opel, Toyota und Volkswagen sowie leitende Herstellervertreter im Aftersales von Fiat Österreich, Fiat Schweiz und Mazda Deutschland und Führungskräfte der freien Werkstattkette Euromaster:
„Ein sehr gutes Preis / Leistung-Verhältnis. Der Besuch des Aftersales Forums hat sich gelohnt.“
„Das Forum war sehr praxisorientiert. Die Lösungen können von den Servicebetrieben sehr gut umgesetzt werden.“
„Eine lohnenswerte Veranstaltung: Vom Zusammenspiel der Referenten über den kollegialen Erfahrungsaustausch der Teilnehmer bis zu praktischen Lösungen für den Handel.“
„Es wurde vorgelebt, wie einfach Verkaufen im Aftersales sein kann.“
„Gerade auch die praktischen Argumentationshilfen haben das Forum bereichert.“

Ausführliche Informationen, Programm und Anmeldung zum Web-Download:
www.aftersales-forum.de

5. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM
Dienstag, 30.05.2017
Einlass ab 8.15 Uhr, Beginn 9.00 Uhr, Ende ca. 17.15 Uhr
Forumsort: Hotel Holiday Inn Düsseldorf Airport
Broichhofstraße 3, 40880 Ratingen
Forumsgebühr: bis 31.01.2016 € 345,00 netto*, danach € 395,00 netto*
Teilnehmer außerhalb KFZ-Handel / -Werkstatt € 595,00 netto*
*jeweils zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer

DIE PRAXISEXPERTEN UND AFTER SALES PROFIS
Michael Kotlenga, Geschäftsführer After Sales Mehrmarken-Autohaus Schönauen mit 4 Standorten
+ Erfahrungen im After Sales seit über 20 Jahren
+ seit 2002 Aftersales-Verantwortlicher
+ stetig wachsende Rentabilität mit einem Jahresumsatz von über 9 Mio € für Lohn und Teile bei über 40.000 Stunden mit 13 Serviceberatern und 25 Monteuren

Marco Paffenholz, Inhaber NEWEST – Lösungen für Wachstum
+ Erfahrungen im operativen Vertrieb seit 1991
+ seit 2003 Verkaufstrainer mit über 2000 Beratungstagen im Sales und After Sales
+ messbare Verkaufssteigerung in operativen After Sales Trainings, u.a. bis zu 30 % bei Teile und Zubehör, bis zu 70% bei Reifen, bis zu 80 % bei Klimaanlagenwartung

* Erhebung realisierter Ergebnisse pro Jahr bei Betriebsgrößen mit 6.000 Servicedurchgängen und 3.000 KD-Fahrzeugen sowie 3.000 Inspektionen p.a., 75% Privatkunden, 25 % Firmenkunden, 350 Reifenhotelkunden, 600 EH Fahrzeugverkauf NW + GW. Detaillierte Auflösung erfolgt im 5. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM.

Lösungen für Wachstum im Sales und After Sales.

Kontakt
NEWEST – Lösungen für Wachstum Inhaber Marco Paffenholz
Marco Paffenholz
Arno-Wüstenhöfer-Weg 2
42109 Wuppertal
01715315383
kontakt@vertriebsleistung.de
http://www.vertriebsleistung.de

Auto Verkehr Logistik

2. Aftersales Forum für Wachstum am 24.06.2014 in Düsseldorf

Erfolgreiche Lösungen für einfache Umsetzung und schnelle Erfolge im After Sales zur jährlichen Ertragssteigerung von über Euro 68.975,-*

2. Aftersales Forum für Wachstum am 24.06.2014 in Düsseldorf

Aftersales Forum für Wachstum 24.06.2014

Wuppertal
Am 24.06.2014 veranstaltet Marco Paffenholz, Inhaber der NEWEST – Lösungen für Wachstum, das 2. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM im Leonardo Hotel Düsseldorf Airport in Ratingen.

Die bewährten Praxisexperten und After Sales Professionals Michael Kotlenga, Geschäftsführer After Sales Mehrmarken-Autohaus Schönauen, Marco Paffenholz, Sales & After Sales Professional und Geert Schmidt, Branchenexperte Führung und Prozesse im After Sales, vermitteln Geschäftsführern sowie Aftersales-Verantwortlichen, Serviceleitern sowie Teileleitern des Automobilhandels erfolgreiche Lösungen zur einfachen und schnellen Umsetzung. Es wird aus dem großen Portfolio realisierter Ergebnisse geschöpft. NEU! Die Teilnehmer werden sogar von einer komplett neuen Serviceleistung profitieren.

Bei vielen Automobilhändlern ist die Umsatz- und Ertragslage im After Sales markenübergreifend angespannt. Einige Handelsbetriebe verzeichneten sogar in bis dato starken Servicezeiten wie im Herbst reduzierte Margen und ausbleibende Kunden. Wenige Handelsbetriebe rutschten im After Sales zeitweise sogar in ein defizitäres Ergebnis.

100% praxisorientiert. Keine diffuse Aussagen. Es wird Klartext gesprochen!
Die Praxisexperten Michael Kotlenga, Marco Paffenholz und Geert Schmidt sensibilisieren ohne hochtrabende Dialoge für schnelle Erfolge und motivieren mit praktischen Tipps zur einfachen Umsetzung im Alltag.

Im Fokus des eintägigen Forums stehen u.a. folgende Themen:
+ Grundlagen für Wachstum im After Sales
+ Das Terminvereinbarungsgespräch als Basis
+ Zusatzleistungen wie Klimacheck, Wischerblätter, Öl, usw.
+ Teileverkauf an Freie Werkstätten
+ Verkauf von Sommer- und Winterreifen
+ Umsatzsteigerung mit Firmenkunden
+ NEU! mit Gesundheit bei Kunden und Ertrag punkten
+ Ertragsanker in schwachen Monaten
+ Auflösung: Wie kann eine jährliche Ertragssteigerung von über EUR 68.975,-* realisiert werden?

DAS AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM WIRD EMPFOHLEN.
Aftersales-Verantwortliche über das1. Aftersales Forum für Wachstum aus 2013:
„Gerade auch die praktischen Argumentationshilfen haben das Forum bereichert.“
„Das Forum war sehr praxisorientiert. Die Lösungen können von den Servicebetrieben sehr gut umgesetzt werden.“
http://vertriebsleistung.de/de/leistungen_aftersalesforumfuerwachstum_stimmenueberdasaftersalesforumfuerwachstum.php

Ausführliche Informationen und das Programm zum Web-Download unter:
http://vertriebsleistung.de/de/leistungen_aftersalesforumfuerwachstum_aftersalesforumfuerwachstum.php

2. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM
Dienstag, 24.06.2014
Einlass ab 8.15 Uhr, Beginn 9.00 Uhr, Ende ca. 17.15 Uhr
Forumsort: Leonardo Hotel Düsseldorf Airport
Broichhofstraße 3, 40880 Ratingen
Forumsgebühr: bis 15.04.2014 EUR 345,00 netto*, danach EUR 395,00 netto*
*jeweils zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer

http://www.aftersales-forum.de

Die Kooperationspartner API, Meyer Lissendorf und RC MID-MARKET helfen, die Aftersales Ergebnisse deutlich zu verbessern.

Die Referenten:
AFTERSALES PROFESSIONALS UND PRAXISEXPERTEN
Michael Kotlenga, Geschäftsführer After Sales Mehrmarken-Autohaus Schönauen mit 4 Standorten
+ Erfahrungen im After Sales seit über 20 Jahren
+ seit 2002 Aftersales-Verantwortlicher
+ stetig wachsende Rentabilität mit einem Jahresumsatz von über 7 Mio EUR für Lohn und Teile bei über 33.000 Stunden mit nur 11 Serviceberatern und 18 Monteuren

Marco Paffenholz, Inhaber NEWEST – Lösungen für Wachstum
+ Erfahrungen im operativen Vertrieb seit 1991
+ seit 2003 Verkaufstrainer mit über 1800 Beratungstagen im Sales und After Sales
+ messbare Verkaufssteigerung in operativen After Sales Trainings, u.a. bis zu 30 % bei Teile und Zubehör, bis zu 30% beim Klimacheck, bis zu 50% bei Wischer-blättern, bis zu 70% bei Winterreifen, bis zu 100 % beim Wintercheck

Geert Schmidt, Inhaber Schmidt Consulting Training
+ Branchenexperte für Führung und Prozesse im After Sales
+ messbare Leistungssteigerung von bis zu 20% Verbesserung der Kundenbindung, 25% Effizienzsteigerung in der Werkstatt und 30% Verkaufssteigerung pro
Servicedurchgang

* Erhebung realisierter Ergebnisse bei Betriebsgrößen mit 6.000 Servicedurchgängen und 3.000 KD- Fahrzeugen sowie 3.000 Inspektionen p.a., 70% Privatkunden, 30 % Firmenkunden, 300 Reifenhotelkunden, 700 EH Fahrzeugverkauf NW + GW. Detaillierte Auflösung erfolgt im Aftersales Forum. Bildquelle:kein externes Copyright

Lösungen für Wachstum im Sales und After Sales.

NEWEST – Lösungen für Wachstum
Marco Paffenholz
Arno-Wüstenhöfer-Weg 2
42109 Wuppertal
01715315383
kontakt@vertriebsleistung.de
http://www.vertriebsleistung.de

Tourismus Reisen

Mit dem Flieger zum Meeting: Welche Serviceleistungen Geschäftsreisende kennen sollten

Mit dem Flieger zum Meeting: Welche Serviceleistungen Geschäftsreisende kennen sollten

(NL/9290531709) * Airports mit besonderem Angebot für Businessleute
* Verbraucherportal flightright gibt Tipps, wie Wartezeiten bis zum Abflug kein Verlust sein müssen

Potsdam, 2. Juli 2013 Wenn Geschäftsleute reisen, ist häufig Eile geboten und ein reibungsloser Ablauf unerlässlich. Viele Flughäfen und Dienstleister rund ums Fliegen haben sich entsprechend auf die Bedürfnisse beruflich Reisender eingestellt. flightright (www.flightright.de) stellt hier einige Angebote an deutschen und europäischen Flughäfen vor, die zu einer erfolgreichen und optimal genutzten Geschäftsreise beitragen. Zudem werden Serviceleistungen herausgestellt, mit denen nichtplanmäßige Wartezeiten auch für Geschäftsreisende zu keiner großen Belastung werden.

Hin und weg
Businessparkplätze wie am Frankfurter Flughafen richten sich nicht nur an Einzelpersonen, sondern auch an ganze Unternehmen. Sie bieten die Möglichkeit, Stellplätze zu reservieren und von diesen direkt ins Terminal zu gelangen. Auf Wunsch werden gesondert gesicherte Parkplätze zusätzlich Tag und Nacht bewacht. An zahlreichen Flughäfen wie München und Düsseldorf können Reisende außerdem einen VIP Service mit Transfermöglichkeiten in Limousinen zum und vom Flieger in Anspruch nehmen. Auch die oft lästigen und zeitraubenden Check In-Vorgänge nimmt man Passagieren ab. All diese Angebote entlasten Reisende. Sie ersparen organisatorischen Aufwand sowie Warterei. Die gewonnene Zeit kann viel besser in eine optimale Vorbereitung auf den anstehenden Termin investiert werden.

Arbeiten am Flughafen
Tagungen und Konferenzen direkt am Flughafen auszurichten, ist ebenfalls ein zeitsparendes und praktisches Angebot vieler Flughäfen. Egal, woher die Teilnehmer anreisen, sie treffen sich direkt am Flughafen und müssen keine langen Strecken vom Airport zu externen Veranstaltungsorten zurücklegen. Alle haben also den kürzesten Weg vom Flieger zum bestens ausgestatteten Tagungsraum. Über dieses Angebot verfügen Flughäfen wie Hamburg und Brüssel. Der Düsseldorfer Flughafen wartet mit einem Veranstaltungsraum auf, der sogar für 2.450 Personen Platz bietet. Der Frankfurter Airport baut sein Angebot bis 2020 noch weiter aus, sodass Veranstalter Messe- und Ausstellungsflächen mieten und ihre Kunden und Besucher an einen strategisch optimal gelegenen Ort einladen können.
Auch ein die Events begleitender Cateringservice findet sich an zahlreichen Airports. Und auf erfolgreiche Geschäftstermine stößt man am besten in einer Sektbar an beispielsweise im Münchner Flughafen.

In Bestform zum Termin
Sauna in Helsinki, Fitnessstudio mit Solarium in Zürich, eine Spa-Behandlung in Bremen und ein Hairstylist beispielsweise im Düsseldorfer Airport: Das Angebot vieler Flughäfen hilft, Wartezeiten dazu zu nutzen, um in Top-Form zum Geschäftstermin zu erscheinen. Wem noch ein wenig Ruhe vor dem wichtigen Meeting fehlt, der kann sich stundenweise für einen Powernap in angebotenen Schlafkabinen zurückziehen. Diese bieten die Flughäfen in München, Amsterdam oder London.

Kein Grund zur Langeweile
Wer bei längeren Wartezeiten Ablenkung und Spaß sucht, der findet diese beispielsweise in den Spielcasinos am Hamburger oder Frankfurter Flughafen. Die hohe Kunst dagegen befindet sich am Flughafen Schipol. Das Amsterdamer Rijskmuseums stellt in Airport-Räumen als erstes Flughafen-Museum Werke berühmter holländischer Maler aus. Auch der Pariser Airport Charles de Gaulle eröffnete erst Anfang des Jahres die Tore zu Ausstellungsräumen und präsentiert den Passagieren Schätze französischer Künstler.

Wie sich zu lange Wartezeit entschädigen lässt
Egal, wie sehr sich ein Flughafen bemüht, Geschäftsleuten das Reisen so angenehm wie möglich zu gestalten eine zu lange Wartezeit kann die Nerven immens strapazieren. Geschäftstermine müssen häufig verschoben oder sogar abgesagt werden. Für alle Beteiligten ist das außerordentlich ärgerlich. Muss der Passagier eine Flugannullierung oder eine Verspätung von mehr als drei Stunden hinnehmen, sind Airlines allerdings zu Entschädigungszahlungen verpflichtet. Je nach Flugstrecke beträgt der Schadensersatz bis zu 600 Euro. Zeitraubende Rechtstreitigkeiten und hohe Anwaltskosten können auch Geschäftsleute bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche vermeiden, in dem sie von dem Angebot von flightright.de Gebrauch machen. Das Portal für Fluggastrechte prüft Entschädigungsansprüche für Einzelpersonen sowie für Unternehmen und ihre dienstreisenden Mitarbeiter. Bei Anspruchsberechtigung setzt das Unternehmen das Forderungsvolumen unkompliziert und ohne Kostenrisiko durch. Dieser Service steht online unter www.flightright.de zur Verfügung. Das an vielen Flughäfen kostenfrei zur Verfügung gestellte WLAN und die Wartezeit können einmal mehr sinnvoll genutzt werden.

Über flightright: flightright (www.flightright.de), das Verbraucherportal für Fluggastrechte, startete im Frühjahr 2010. Passagiere haben die Möglichkeit, Entschädigungen für verspätete oder annullierte Flüge direkt über das Portal von flightright einzufordern. flightright beruft sich auf die EU-Verordnung 261/2004. Diese spricht Betroffenen von Flugausfällen und Verspätungen eine Wiedergutmachung durch die Fluggesellschaft zu. Weitere Informationen zu flightright und den Entschädigungsansprüchen von Passagieren unter auf http://www.flightright.de

Kontakt:
flightright
Andrea Feustel
Rudold-Breitscheid-Straße 162
11482 Potsdam
0331-981.690.43
presse@flightright.de
http://www.flightright.de

Auto Verkehr Logistik

Ihr direkter Draht zu uns – Service Expert von Hirschmann MCS

Ihr direkter Draht zu uns – Service Expert von Hirschmann MCS

Ihr direkter Draht zu uns - Service Expert von Hirschmann MCS

(NL/6517342433) Qualität wird bei Hirschmann Mobile Machine Control Solutions (MCS) in allen Bereichen groß geschrieben − auch beim Kundenservice. Mit dem Paket Service Expert bietet das Unternehmen vielfältige Serviceleistungen an, die eine langfristige, erfolgreiche und zufriedenstellende Arbeit mit Produkten und Anwendungen von Hirschmann MCS gewährleisten.

Im Markt hat sich Hirschmann MCS als kompetenter Systemanbieter innovativer mobiler Automatisierungsplattformen für Anwendungen in rauen Umgebungen einen Namen gemacht. Dabei bietet das Unternehmen seinen Kunden und Interessenten aber auch umfangreiche Serviceleistungen an.

Diese Leistungen dürfen Kunden von Hirschmann MCS erwarten
Das Service-Paket Service Expert umfasst neben vielfältigen Beratungsangeboten, einen Helpdesk, einen umfassenden Vor-Ort-Service, die schnelle Lieferung von Ersatzteilen, Retrofit aber auch individuelle anwendungsspezifische Trainings.
Da beste Qualität und langfristige Kundenzufriedenheit bei Hirschmann MCS auch im Service Priorität haben, ist das Service-Team telefonisch, per E-Mail, Fax oder Post für alle Hirschmann MCS-Kunden und -Neukunden erreichbar.

Helpdesk Der direkte Draht zu Hirschmann MCS
Telefon: 07243 709-3709 (montags bis donnerstags von 8-17 Uhr und freitags von 8-14 Uhr (MEZ) oder entsprechend individueller Abstimmung)
E-Mail: Hirschmann.MCS-Support@belden.com

Unternehmensprofil
Hirschmann Mobile Machine Control Solutions (MCS) ist eine Geschäftseinheit der Hirschmann Automation and Control GmbH, ein Unternehmen des amerikanischen Konzerns Belden Inc.
Hirschmann MCS ist Weltmarktführer im Bereich Safe Load Indication für Teleskop- und Gittermastkrane und der Systemanbieter innovativer mobiler Automatisierungsplattformen für alle Anwendungen in rauen Umgebungen. Das Unternehmen setzt Maßstäbe bei der Erfüllung von Sicherheitsanforderungen und in den Produktbereichen Sensorik, Steuerungen, Konsolen und Software für mobile Maschinen und Anwendungen in allen Branchen.
An drei Standorten produziert und vertreibt Hirschmann MCS Produkt- und Systemlösungen für Hersteller mobiler Maschinen und Geräte: In Ettlingen arbeiten insgesamt 130, in Chambersburg, Pennsylvania (USA) 20 Mitarbeiter und das Joint Venture in Xuzhou (China) sowie das Vertriebsbüro in Shanghai (China) beschäftigen insgesamt 300 Mitarbeiter.

Yardena Hemmann

Hirschmann Automation and Control GmbH
Hirschmann Mobile Machine Control Solutions
Hertzstraße 32 34
76275 Ettlingen

Telefon: 49 (0)7243 709-3131
Fax: 49 (0)7243 709-3129
E-Mail: Yardena.Hemmann@belden.com
www.beldensolutions.com

Kontakt:
Hirschmann Automation and Control GmbH – Hirschmann Mobile Machine Control Solutions
Yardena Hemmann
Hertzstraße 32 – 34
76275 Ettlingen
49 (0)7243 709-3131
Yardena.Hemmann@belden.com
www.beldensolutions.com

Bildung Karriere Schulungen

Wie aus Mitarbeitern echte Vertriebsbotschafter werden

Service-Excellence-Seminar von Carsten K. Rath schafft neue Unternehmenskultur

Wie aus Mitarbeitern echte Vertriebsbotschafter werden

Carsten K. Rath, Keynote Speaker und Experte für Service Excellence

Bonn, am 23. Oktober 2012 – „Ein außergewöhnliches Unternehmen darf nicht gewöhnlich geführt werden“, sagt Carsten K. Rath. Diese Überzeugung hat dem international erfahrenen Grand Hotelier zahlreiche Auszeichnungen eingebracht. In den vergangenen 20 Jahren entwickelte er mit hoher Leidenschaft und Professionalität Standards für Service Excellence. Diese stellt er im Verlauf eines Intensiv-Seminars am 1. Dezember 2012 im Hotel Kameha Grand Bonn vor. Dabei präsentiert der erfolgreiche Manager klare Fakten, konkrete Beispiele und schnell umsetzbare Tipps, die weit über die Touristikbranche hinaus bis tief in die Wirtschaftsunternehmen reichen.

In Zeiten, in denen Produkte, Designs und Dienstleitungen beliebig und somit verwechselbar werden, steigt die Notwendigkeit, eines individuellen Service Excellence Gedankens. Ihn zu entwickeln, zu installieren und zu pflegen ist Grundvoraussetzung dafür, sich vom Wettbewerb zu differenzieren und langfristigen Erfolg zu garantieren.
Ein kompromissloses Service- und Qualitätsmanagement muss also fest verankert werden in einer Unternehmenskultur, die für eine tiefe emotionale Bindung zum Kunden sorgt.
Erstes und wichtigstes Bindeglied zwischen Kunden und einem Unternehmen sind die Mitarbeiter. Ihre gelebte Identifikation vermag das Firmen-Image entscheidend zu prägen. Eine leidenschaftlich, authentisch und professionell arbeitende Belegschaft wird so zu einer Visitenkarte, einem Ausweis für gelebte Service Excellence und damit zu den wichtigsten Vertriebsbotschaftern.

Die Teilnehmer des Seminars, das Carsten K. Rath unter dem Dach seiner CKR Service Excellence Akademie anbietet, erfahren, wie sie aus Kunden loyale Fans und aus ersten Begegnungen magische Momente werden lassen. Sie lernen ein Leitbild zu entwerfen und es mit Hilfe einer Dokumentation für alle zur nachvollziehbaren, gemeinsam (er)lebbaren Philosophie zu machen, die das starke Fundament des gesamten Unternehmens darstellt. http://www.carsten-k-rath.com/de/vortraege-workshops/intensiv-seminare/service-exellence-intensiv-seminar.html

Darüber hinaus stellt Carsten K. Rath in diesem Seminar das Konzept seiner „10 Leadership-Monuments zum Erfolg“ vor. Er entwickelt gemeinsam mit den Teilnehmern individuelle Mission Statements und zeigt, wie effektives Beschwerdemanagement funktioniert. All das erläutert der Unternehmer mit hoher Kompetenz, Charme und Witz in einer außergewöhnlichen Atmosphäre, garniert mit Anekdoten und Erfahrungen aus mehr als zwei Jahrzehnten Grand Hotellerie.

Das Service Excellence Intensiv-Seminar von Carsten K. Rath am 1. Dezember im Kameha Grand Bonn richtet sich insbesondere an UnternehmerInnen, PersonalleiterInnen, Führungskräfte und Qualitätsbeauftragte.
Zur Anmeldung: http://www.carsten-k-rath.com/de/vortraege-workshops/termine/01-12-2012-service-excellence-seminar-bonn.html

Carsten K. Rath ist Keynote Speaker, Unternehmer und Hochschuldozent – vor allen Dingen aber ist der Entrepreneur Grand Hotelier und überzeugter Service- & Qualitäts-Enthusiast. Die Leidenschaft für fremde Kulturen, erstklassige Hotels und vor allen Dingen kompromisslosen Service begleitet Carsten K. Rath seit mehr als 20 Jahren. Als Keynote Speaker und im Rahmen seiner CKR Service Excellence Akademie gibt er seine internationale Service-Expertise an sein Publikum weiter. http://www.carsten-k-rath.com/de/

Kontakt:
Carsten K. Rath
Carsten K. Rath
Bonner Bogen 1
53227 Bonn
+49 0228 4334 5005
schuetze@ckrath.com
http://www.carsten-k-rath.com/de/

Pressekontakt:
communications9
Monika Paitl
Destouchesstraße 68
80796 München
089 323 84 666
paitl@communications9.com
http://www.communications9.com

Internet E-Commerce Marketing

Irren ist menschlich – CompuRAM erweitert seine Serviceleistung

CompuRAM, der Münchner Anbieter hochwertiger Arbeitsspeicher für Notebooks, PC und Server, bietet seinen Firmenkunden eine weitere Serviceleistung der besonderen Art: Die Rückgabemöglichkeit von bestellter Ware, ähnlich dem Widerrufsrecht bei Endkunden.
Irren ist menschlich - CompuRAM erweitert seine Serviceleistung
CompuRAM – Upgrade with Knowhow

Ausbau der Serviceleistung
Während dem Endkunden aufgrund eines starken Verbraucherschutzes umfassende Rechte (siehe u.a. Widerrufsrecht) eingeräumt werden, gibt es im b2b-Geschäft keinen rechtlichen Anspruch auf Rückgabe von bestellter Ware.
Doch auch Firmenkunden unterlaufen ab und zu Fehler bei Warenbestellungen. Hier setzt der Servicegedanke der CompuRAM GmbH neue Maßstäbe: Dem Firmenkunden wird eine Rückgabemöglichkeit der Ware geboten.
„Irren ist menschlich. Und so ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir unseren Firmenkunden zum Beispiel bei Falschbestellung oder Auftragsstornierung auf Kundenseite des Resellers eine Rückgabemöglichkeit einräumen“, so Geschäftsführer Thomas Bauer.
Im Zuge des permanenten Optimierungsprozesses ist diese CompuRAM-Serviceleistung ein zusätzlicher Baustein, um die Kundenzufriedenheit auch weiterhin auf hohem Niveau zu halten.

Retourenrichtlinien
Als Antwort auf häufig gestellte Fragen (FAQ) zum Thema „Rückgabemöglichkeit von bestellter Ware“ hat CompuRAM Retourenrichtlinien erstellt, die jeder Kunde auf der Firmen-Webseite einsehen kann.
Die Retourenrichtlinien bringen für beide Seiten Vorteile: Dem Firmenkunden wird eine Rückgabemöglichkeit von bestellter Ware bis zu 30 Tage nach Rechnungsdatum geboten. Für CompuRAM haben sich zeitaufwendige Einzelgespräche am Telefon seit Einführung der Retourenrichtlinien nahezu auf Null reduziert.

CompuRAM ist ein Spezialanbieter für hochwertige Arbeitsspeicher und Memorykomponenten im b-2-b-Bereich. Das Unternehmen wurde 1997 gegründet und verzeichnet seitdem überdurchschnittliche Wachstumsraten bei sowohl stabilen Kundenbeziehungen, als auch einer stetig steigenden Zahl an Kunden. Der Kundenkreis setzt sich zusammen aus Resellern, Systemhäusern und -herstellern, sowie Geschäftskunden aus den Bereichen Industrie, Forschung und Lehre, Handel, Banken, Versicherungen, Behörden und Verwaltung. Gemäß der Firmenphilosophie „Upgrade with Know-How“ stehen Service, Qualität und Zuverlässigkeit im Mittelpunkt des Münchener Upgrade-Spezialisten. Das Produktportfolio umfasst neben Arbeitsspeicher nach Industriestandards wie JEDEC und Intel auch proprietäre Speicher und schwer verfügbare End-of-Life Produkte. Damit bietet CompuRAM die passenden Arbeitsspeicher-Upgrades für alle gängigen Workstations, Server, PCs, Drucker und Notebooks aller namhaften Hersteller.

CompuRAM GmbH
Thomas Bauer
Geisenhausener Str. 18
81379 München
+49 89 5529730
www.compuram.de
info@compuram.de

Pressekontakt:
cwintessenz – Marketing as a Service
Cordula Witzgall
Forstenrieder Allee 213c
81476 München
cw@cwintessenz.de
+49 89 75967364
http://www.cwintessenz.de