Tag Archives: seo

Sonstiges

Die freien Berufe entdecken SEO durch Content Marketing

Content-Marketing: Vermarktungslösung für Freiberufler

Die freien Berufe entdecken SEO durch Content Marketing

Individuelle Inhalte sind es, die den User fesseln. (Bildquelle: © adiruch na chiangmai – Fotolia)

BADEN-BADEN / KARLSRUHE. „Wer schreibt, der bleibt“ – gute Inhalte in Text und Bild sorgen für Aufmerksamkeit und gute Sichtbarkeit bei Google & Co. Das Internet hat sich zur wichtigsten Informationsquelle entwickelt. Immer mehr Nutzer suchen dort nach beratenden und unterhaltenden Inhalten. „Unternehmen haben diesen Trend erkannt und setzen auf Content-Marketing. Diese Art der Vermarktung basiert auf der Erstellung von ansprechenden Inhalten, die eine Zielgruppe überzeugen sollen. In der Fachsprache wird in diesem Zusammenhang von Inbound Marketing gesprochen. Mit guten Informationen locken, zum Problemlöser werden. Sogenannte Pull Marketing-Strategien, mit denen man den Kunden regelrecht zu sich zieht, sind ganz besonders erfolgreich. Doch guter Inhalt erweckt nicht nur das Interesse einer Zielgruppe, sondern ist auch für die Suchmaschinenoptimierung von Vorteil. Daher setzen immer mehr freie Berufe auf das Content-Marketing“, so Dr. Thomas Bippes von der SEO-Agentur PrimSEO mit Sitz in Baden-Baden bei Karlsruhe.

So sieht die Marketinglösung für Freiberufler aus.

Content-Marketing ist eine vergleichsweise günstige und zugleich hocheffiziente Form der Vermarktung und daher auch für Freiberufler eine gute Option. Für die Erstellung von Inhalten werden Texte, Bilder, Videos und Audio verwendet – die gesamte Content-Palette. Im Gegensatz zur Werbung, wo ein Produkt oder ein Unternehmen in den Mittelpunkt gestellt wird, steht beim Content-Marketing der inhaltliche Nutzen für Leser im Vordergrund. Die Leser sollen nützliche Informationen bekommen oder gute Unterhaltung erleben. Ziel der Inhalte ist es, das Unternehmen oder den Freiberufler als kompetenten Experten zu profilieren. Sein Wissen und Können wird durch den Inhalt demonstriert. Programmierer oder Handwerker können Ihre Fertigkeiten durch regelmäßige Veröffentlichungen zu berufsbezogenen Themen unter Beweis stellen. Je stärker die Kompetenz bekräftigt wird, desto wahrscheinlicher wird jemand die Dienstleistungen oder Produkte des jeweiligen Experten bestellen. Bietet der Inhalt Lesern einen Mehrwert, so wird dies auch von Google erkannt. Die Suchmaschine bewertet den Inhalt anhand von mehr als 200 Kriterien und entscheidet, wie hoch das Ranking in den Suchergebnissen ausfällt. Je besser der Inhalt, desto höher die Position für ein relevantes Suchwort. Ein hohes Ranking bringt mehr Leser, denn die meisten Google-Nutzer klicken Einträge aus der ersten Ergebnisseite an.

Regelmäßige Veröffentlichung führt zum Erfolg

Als Veröffentlichungsplattformen werden Websites, Blogs, Presseportale, Regionalportale und Social-Media wie Facebook, Instagram, Twitter und Google+ verwendet. Um gegen die Konkurrenz anzukommen, Interesse zu wecken und es aufrechtzuerhalten, sind regelmäßige Veröffentlichungen wichtig, ganz nach dem Motto: „Wer schreibt, der bleibt“. Unternehmen bauen oft eigene Redaktionen auf, die sich auf das Content-Marketing spezialisieren. Freiberufler können sich an eine SEO-Agentur wenden, die passende Inhalte anfertigen lässt und die Pflege von Social-Media-Profilen sowie Blogs übernehmen kann.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Computer IT Software

NEU: Shopware SEO Schulung für Shop-Betreiber & Redakteure

www.meine-seo-schulung.de

NEU: Shopware SEO Schulung für Shop-Betreiber & Redakteure

SEO ein Dauerthema im E-Commerce!
So auch für die Berliner Agentur mitho®.
Als Shopware Business Partner und zertifizierte Partner-Agentur, stecken über 10 Jahre Agenturerfahrung, SEO-Wissen, Shopware-Einblicke und E-Commerce-Praxis in den seit Januar 2018 im Hause mitho® laufenden SEO-On-Page-Schulungen.

Die Sprache der Suchmaschinen!
Das Seminar schult auf einfache Art und Weise das grundsätzliche Verständnis für Suchmaschinen und erklärt praxisorientiert deren grundlegende Funktionsweise.
In kollegialer Atmosphäre und kleinen Gruppen werden Wege und Techniken aufgezeigt, mit denen das Ranking der Seite wesentlich verbessert wird. Die Teilnehmer werden in die Lage gebracht, ihre SEO-Agentur besser einschätzen zu können und erfahren grundlegendes Wissen über sogenannte „SEO-Geheimnisse“.

Für wen sind diese Schulungen?
SEO ist ein Thema, das in alle Unternehmensbereiche hineinragt und für das nicht nur einzelne Mitarbeiter sensibilisiert werden sollten.
Dieses Seminar richtet sich an alle Mitarbeiter und Führungskräfte, die durch Ihre Aufgabenbereiche mehr oder weniger mit dem Thema SEO in Berührung kommen.
Und das Beste daran: Man braucht keine besonderen Vorkenntnisse!

Kein Problem ohne Lösung!
Mit der Teilnahme an diesem Seminar bringt man sich selbst in die Lage zu beurteilen, wie gut die Struktur, der Code und der Content einer Webseite für die Indexierung durch Suchmaschinen geeignet ist. Man wird unabhängig, beurteilungs-, entscheidungs- und handlungsfähiger im Hinblick auf Drittanbieter.
Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, eigenständig Optimierungsmaßnahmen vorzunehmen, bzw. diese zu konfigurieren. Nur so werden die richtigen Lösungen zu den täglichen Herausforderungen des E-Commerce gefunden.

Fazit: Tuning & Styling On-Page
Während die Alchemisten die Alchemie als königliche Kunst bezeichnen, loben die SEOisten ihr SEO als kaiserliches Geschick.
Nur Sachkenntnisse, Akribie und aufeinander abgestimmte Maßnahmen führen zu einem langfristigen SEO Erfolg.
Seit Jahren programmiert und vertreibt die Agentur mitho® diverse SEO-Plugins für Shopware und bietet ihren Kunden, auf deren Bedürfnisse individuell zugeschnittene, SEO-Pakete. Der 404-advanced-finder sei hier, als sicher bekanntestes Shopware-SEO-Plugin, zu bemerken.
Schön, dass die Agentur ihr Wissen nun teilt!

Noch in der Beta-Phase aber bald verfügbar:
ROBERTO – Der Shopware Erweiterungs-Assistent für intelligente Systeme von mitho®.
Das Modul SEO-Assistent:
Roberto übernimmt die technische OnPage-Optimierung vollautomatisch und deckt dabei die vier wichtigsten Bereiche ab:
– Optimierung der internen Navigationsstruktur (PRG-Pattern)
– Einfache interne Linkoptimierung durch den Internal-Linkmanager
– vollautomatische Content-Optimierung für Kategorieseiten
– Automatische Steuerung der Fehlerseiten und Weiterleitungen (404, 301, 302)

Die Kreativ- und Ideenschmiede mitho® ist seit über zehn Jahren erfolgreich in der Welt des E-Commerce zuhause – mit all seinen Schnittmengen & Schnittstellen. Neben der Kreation & Realisierung kompletter Shoplösungen (Plugins, Templates, API) liegt der Fokus auf dem Mobile Bereich (QR-Shopping, Responsive/HTML5, WebApps) und der Individualprogrammierung. Spezialisiert ist mitho® auf die Shopsysteme Shopware und Magento. Mit seiner Marke QRnext setzt mitho® auf den Mobile Commerce.

Firmenkontakt
mitho® | Home of E-Business
Michaela Müller
Weststraße 5a
38325 Roklum
+49 5336 9299110
info@mitho-media.de
http://www.mitho-media.de/

Pressekontakt
mitho®
Corinna Hanf
Hohenzollerdamm 196
10717 Berlin
+49 30 2000397-28
c.hanf@mitho-media.de
http://www.mitho-media.de

Sonstiges

Viel Unkenntnis bei Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Was genau ist SEO? Viele Agenturen nutzen Wissenslücken aus und machen Kunden ein X für ein U vor

Viel Unkenntnis bei Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Suchmaschinenoptimierung sollte langfristig gestaltet werden. (Bildquelle: © MacX – Fotolia)

Suchmaschinenoptimierung wird im Deutschen schlicht mit „SEO“ abgekürzt. Der Ursprung liegt im englischen Fachbegriff „Search Engine Optimization“. Der gerne mystifizierte Begriff aus dem Internet-Fachlexikon führt leicht in die Irre. SEO und die mit der Suchmaschinenoptimierung hauptamtlich befasste SEO Agentur optimieren nicht etwa eine Suchmaschine, wie Google oder deren Mitbewerber. Im Fokus und manchmal auch in der Kritik steht die technische Aufbereitung von Internetseiten für die optimale Suchmaschinenverarbeitung. Black Hat SEO versucht Lücken im Algorithmus der Suchmaschinen auszunutzen – eine Vorgehensweise, über der immer das Damoklesschwert der Abstrafung schwebt.

Die Arbeitsformel der SEO Agentur: SEM = SEO + SEA

Die Suchmaschinenoptimierung „SEO“ ist einer von zwei Säulen des Suchmaschinenmarketings (SEM). Hinzu kommt die Suchmaschinenwerbung (SEA). Aufgrund der Komplexität dieser Thematik und deren direkte Auswirkungen auf den geschäftlichen Erfolg, übertragen viele Firmen diese Tätigkeiten an eine SEO Agentur. In der Regel verfügt diese über Know-how, Personal und die Werkzeuge für zielgerichtete Optimierungen. Aber auch entsprechend ausgebildete Fachleute in den Firmen sowie Privatpersonen sind grundsätzlich in der Lage, anstelle einer SEO Agentur die erforderlichen Optimierungen vorzunehmen. Beachtenswert ist allerdings, dass Suchmaschinenoptimierung nicht den Charakter „Eintagsfliege“ haben sollte. Soll die Durchführung von Optimierungsprozessen von Erfolg gekrönt sein, so ist ein hohes Maß an Betreuung zwingend erforderlich.

Ziel und Prinzip der Suchmaschinenoptimierung

Übernimmt eine SEO Agentur die Suchmaschinenoptimierung, so wird sie eine Aufbereitung der Webseiten wählen, die für Programmabläufe der Suchmaschinen optimiert ist. Dieser Prozess gliedert sich in zwei wesentliche Maßnahmenpakete. Zum einen verbessern SEO-Fachleute die Lesbarkeit der betreffenden Internetseiten für die beim Suchprozess angestoßenen Suchroutinen. In einem weiteren Schritt werden die Seiteninhalte ergebnisorientiert aufbereitet. Webseiten sind im Internet nur dann erfolgreich platziert, wenn es gelingt bei einer thematischen Anfrage unter den ersten zehn Ergebnissen gelistet zu werden. Dies funktioniert nur, wenn die Internetseite beim eingesetzten Keyword unter die ersten zehn kommt. Eine weitere Maßnahme besteht in der Ausrüstung mit sogenannten Backlinks, der Verlinkung mit anderen Webseiten.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Internet E-Commerce Marketing

SEO-Tool searchVIU nominiert für Suchmarketing-Preis

Preisverleihung ist am 20. März 2018 in München

SEO-Tool searchVIU nominiert für Suchmarketing-Preis

Logo von searchVIU GmbH (Bildquelle: ©searchVIU GmbH)

Für den deutschen Suchmarketing-Preis in der Kategorie „SEO Software Innovation“ nominiert ist das SEO-Tool searchVIU vom gleichnamigen Start-up aus Köln. Mithilfe des Tool können Digital-Agenturen und Unternehmen die SEO-Qualitätssicherung von Website-Relaunches ohne Traffic-Verluste schneller und günstiger realisieren und damit Umsatzeinbußen über Suchmaschinen entgegenwirken.

Informationen zum deutschen Suchmarketing-Preis (SEMY Awards) finden Sie unter: https://semyawards.com/nominierungen2018/

Für Ihre Berichterstattung finden Sie die vollständige Pressemitteilung und Bildmaterial sowie weitere Informationen über das Start-up searchVIU unter: https://www.searchviu.com/de/seo-tool-searchviu-fuer-innovationspreis-nominiert/

Das SEO-Tool searchVIU unterstützt weltweit Digital-Agenturen und Unternehmen beim Website-Relaunch.

Kontakt
searchVIU GmbH
Eoghan Henn
Feldbergstraße 8
51105 Köln
+49-(0)2164-9510581
eoghan@searchVIU.com
https://www.searchviu.com/

Sonstiges

Der eigene Ruf im Internet darf kein Zufallsprodukt sein

Mit Online Reputationsmanagement langfristig die Internet-Performance gestalten

Der eigene Ruf im Internet darf kein Zufallsprodukt sein

Reputationsmangement wichtig für mittelständische Unternehmen. (Bildquelle: © Egor – Fotolia)

Plötzlich nur noch Ein-Sterne-Bewertungen auf Google Maps, schlechte Bewertungen – das Image Ihrer Marke ist schnell ruiniert. Das hat Auswirkungen auf ganz reale Kunden und Ihren Umsatz. Hier hilft gutes Online Reputationsmanagement. Es ist ein frustrierender Vorgang für Unternehmer. Jahrelange Imagepflege und guter Kontakt zu Kunden und Partnern ist in Gefahr, wenn plötzlich im Internet Neuigkeiten die Runde machen, Ihr Unternehmen habe sich etwas zu Schulden kommen lassen. Auslöser können Werbekampagnen, unüberlegte Social Media Posts oder verärgerte Konkurrenten sein. Nicht immer ist klar, wie die negativen Bewertungen auf Facebook, Google oder Amazon zustande gekommen sind. Aber sind sie einmal vorhanden, werden sie von Interessenten und Kunden auch wahrgenommen. Erst recht dann, wenn man den schlechten Inhalten schutzlos ausgeliefert ist.

Wie Reputationsmanagement funktionieren kann

„Gutes Reputationsmanagement schafft es, Konfliktsituationen zur Zufriedenheit tatsächlich Betroffener aufzulösen. Ihr professioneller Berater kann Ihnen außerdem im Umgang mit Social Bots, computergesteuerten Profilen, welche sich als echte Menschen ausgeben, falschen Bewertungen und üblen Gerüchten zur Seite stehen. Sind die Gerüchte durch das Leaken interner Informationen oder gefälschte Dokumente und Screenshots entstanden, oder zieht die Schmähung Drohungen nach sich, berührt das Reputationsmanagement auch rechtliche Fragen“, meint Dr. Thomas Bippes von der SEO-Agentur PrimSEO.

Beim Reputationsmanagement Alleingänge vermeiden

Im Ernstfall kann der Alleingang eines Unternehmers die Situation deutlich verschlechtern. Wer „Trollen“ und wütenden Fremden in sozialen Netzwerken in Vertretung seines Unternehmens antwortet, lenkt die Aufmerksamkeit auf sich. Das kann beispielsweise bei politischen Akteuren gewollt sein. Zumeist führt es jedoch zu unerwünschter Presseberichterstattung. Reputationsmanagement ist längst kein Thema mehr, das nur die Digitalbranche oder große Konzerne betrifft. Besonders Einzelunternehmer und mittelständische Unternehmen werden durch Onlineangriffe in ihrer Existenz bedroht.

Zur Vermeidung einer Verschlimmerung sollte daher in jedem Fall ein Experte zu Rate gezogen werden, der weiß, wie man negative Bewertungen und Inhalte verschwinden lässt, auf hunderte wütende Tweets korrekt reagiert und schädigendes Verhalten korrekt abmahnt. Online Reputationsmanagement ist damit heute ein in Budget und Businesspraxis einzuplanender Faktor für alle Branchen.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Sonstiges

SEO und Content-Marketing – zwei Seiten derselben Medaille

Mit Content auf Webseiten und einer cleveren Vernetzung das Ranking bei Google, Bing & und Yahoo verbessern

SEO und Content-Marketing - zwei Seiten derselben Medaille

Eine gezielte und vernetzte Arbeit durch Content-Marketing. (Bildquelle: © tumsasedgars – Fotolia)

KARLSRUHE. SEO und Content-Marketing – zwei Seiten derselben Medaille. Mit Content auf Webseiten und einer cleveren Vernetzung das Ranking bei Google, Bing & und Yahoo! verbessern. Wichtig dabei ist vor allem die gezielte und miteinander vernetzte Arbeit. Denn Content und Vernetzung müssen sich perfekt ergänzen. Eine professionelle SEO Agentur übernimmt diese Aufgaben und sorgt für mehr Besucher und ein nachhaltig besseres Ranking.

Suchmaschinenoptimierung basiert auf gutem Content-Marketing

Selbstverständlich spielen immer noch die wichtigen Grundlagen eine Rolle. Die technische Optimierung einer Webseite lässt sich allerdings oftmals schnell und mit wenig Aufwand erledigen. Schwieriger sieht es allerdings im Bereich des Content-Marketings aus. „Die Inhalte müssen für die Besucher geschrieben werden, zur Zielgruppe passen und einen hohen Mehrwert besitzen. Dabei muss auch das semantische Umfeld der einzelnen Keywords bedacht werden. Keine einfache, aber eine wichtige Aufgabe. Denn auch die Suchmaschinen achten immer stärker auf guten Content und sind in der Lage diesen auch zu erkennen. Die Such-Algorithmen lassen sich schon lange nicht mehr nur von Schlüsselwörtern täuschen, sondern erkennen sehr genau, welche Texte sinnvoll und hilfreich erscheinen“, meint Dr. Thomas Bippes von der SEO Agentur PrimSEO aus Baden-Baden bei Karlsruhe.

Content-Marketing durch eine professionelle SEO Agentur

Eine professionelle SEO Agentur stellt das Content-Marketing in den Mittelpunkt der Bemühungen und verstärkt dessen Wirkung durch eine gezielte Vernetzung der Seite auf relevanten Portalen. Durch diese Verlinkungen wird der Inhalt der Webseite stärker beworben. Das Ziel muss immer lauten, die Inhalte für die Nutzer so interessant, spannend und hilfreich zu gestalten, dass diese entsprechend Zeit im Angebot des Unternehmens verbringen. Dies sorgt nicht nur für bessere Kaufanreize, sondern auch für ein höheres Ranking bei allen relevanten Suchmaschinen. Denn auch diese achten sehr stark auf die Reaktion der Nutzer und binden deren Reaktionen in die eigene Bewertung einer Webseite mit ein. Eine gute SEO Agentur sorgt durch ein gezieltes und kontinuierliches Content-Marketing für einen dauerhaften und messbaren Erfolg.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Sonstiges

Mit Content-Marketing informieren, beraten und unterhalten

Wer Kunden gewinnen oder zumindest behalten will, muss Inhalte bereitstellen, die einen Mehrwert bieten und überzeugen

Mit Content-Marketing informieren, beraten und unterhalten

Guter, erfolgreicher Cntent sollte so natürlich als möglich gestaltet werden. (Bildquelle: © kwanchaift – Fotolia)

BADEN-BADEN / KARLSRUHE. Content ist King. Nur wer seinen Besuchern gute Inhalte präsentieren kann, wird diese von den eigenen Angeboten begeistern können. Auch die Suchmaschinen achten immer stärker auf die Qualität der Inhalte und stufen diese entsprechend hoch ein. Ein Content-Marketing durch eine professionelle SEO Agentur bietet somit Vorteile in zwei Bereichen.

Was ist überhaupt guter Content?

„Guten Content zu definieren ist schwierig. Grundsätzlich sollten die Inhalte in der Lage sein die Leser zu fesseln und zu informieren. Das bedeutet, dass guter Content unterhaltsam, spannend, und informationsgeladen sein muss, sodass den Lesern durch den Inhalt ein Mehrwert vermittelt wird“, so Dr. Thomas Bippes von der SEO-Agentur PrimSEO aus Baden-Baden bei Karlsruhe. Leere Satzhülsen, überflüssige Füllwörter und langatmige Einstiege gehören somit der Vergangenheit an. Bei einer professionellen Überarbeitung der Seiteninhalte werden diese gestrafft, auf die gewünschte Zielgruppe optimiert und vor allem sprachlich geschliffen – Natürlichkeit zählt.

Content-Marketing durch eine SEO Agentur

Eine professionelle SEO Agentur muss sich zwangsweise mit dem Content-Marketing beschäftigen, da der Content einen wichtigen Teil der Suchmaschinenoptimierung darstellt. Die Inhalte müssen nicht nur auf die gewünschten Keywords hin optimiert, sondern auch in ein passendes Sprach- und Satzgefüge eingeordnet werden. Das semantische Umfeld ist sowohl für die Leser als auch für die Suchmaschinen von hoher Bedeutung und muss dementsprechend erfasst und optimiert werden. Je interessanter und inhaltsgeladener die Texte für die Besucher sind, umso besser werden diese auch von den Suchmaschinen und deren Algorithmen bewertet.

Content-Marketing sorgt für eine gute Kundenbindung

Content-Marketing durch eine SEO Agentur ist keine einmalige Leistung, sondern ein kontinuierlicher Prozess. Schließlich erwarten die Kunden, dass es immer wieder neue und gute Inhalte gibt. Je besser eine Webseite es schafft, den Kunden zu informieren und zu unterhalten, umso eher wird sich dieser für einen erneuten Besuch auf der Webseite entscheiden. Eine kontinuierliche Befüllung der Seite mit neuem und interessantem Content sorgt somit für eine gezielte und funktionelle Kundenbindung und somit für wirtschaftliche Vorteile.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Internet E-Commerce Marketing

Wie 1.Support Ihre Digital Strategy unterstützt

Umfassende Web & Digital Optimierung mit 1st Support von Xpert.Digital

Wie 1.Support Ihre Digital Strategy unterstützt

Digitalization Tools mit 1.Support

Auch in diesem Jahr sieht es dank der rasanten technischen Entwicklung ganz danach aus, als ob sich das Rad von Möglichkeiten z.B. zur Website-Optimierung wieder sehr schnell dreht. Ob für eine verfeinerte Kundenanalyse, die Integration von Social Media und Virtual Reality oder die ideale Customer Journey auf der eigenen Seite: Es entstehen ständig neue Werkzeuge, mit denen Unternehmen ihre Webseiten noch präziser steuern können, um Angebot und Kunde optimal miteinander zu verknüpfen. Angesichts der Fülle an Optionen ist es kaum möglich, selbst sämtliche Tools effektiv zu managen.

Xpert.Digital behält hier dank umfassender Expertise den Überblick und bietet Kunden mit seinem 1st Support ein umfangreiches Sortiment zur Optimierung ihres Marketing-Mix, damit sie der Entwicklung stets einen Schritt voraus sind. Zum Programm gehört standardgemäß das Mailing & Newsletter-Tool, mit dem Kunden-E-Mails auf ganz neue Weise gesteuert und ausgewertet werden. Auch ein innovativer Call-Tracker, der Unternehmen dabei hilft, präzise Informationen zu telefonischen Kontaktanfragen zu generieren, ist Bestandteil der Lösung. Zu dem Servicepaket gesellen sich zudem mit dem Support bei „SEO Ranking Tools“ und „Lead Profiler“ oder „Another Analytics“ diverse Leistungen aus dem Bereich des Suchmaschinenmarketings. Auch bei der Neu- oder Umgestaltung von Webseiten weiß das Team von Xpert.Digital Rat – egal, ob es sich dabei um Fragestellungen zu WordPress und Typo3 oder die effiziente Kreation neuer Landingpages und Blogs handelt.

Zukunftstechnologien, die schon heute vielfach im Einsatz sind, gehören zum Fokus von Xpert.Digital. Alles, was mit der Digitalisierung zu tun hat, hier bei Xpert.Digital finden man nicht nur den technischen 1.Support, sondern auch Rat und Tat wie Beratung. Sei es Virtual, Augmented und Mixed Reality, sowie Industry 4.0 oder auch Artificial Intelligence. Sie sind nicht nur eine Herausforderung für den digitalen Wandel, sondern auch eine spannende Chance, sich im Markt gegenüber dem Wettbewerb zu behaupten und abzusetzen.

Das umfangreiche 1st Support-Tableau von Xpert.Digital zeichnet sich durch seine absolute Flexibilität aus. Unternehmen können einerseits die gesamte Dienstleistungspalette der Digital-Spezialisten in Anspruch nehmen. Ebenso gut können sie sich einzelne Elemente aussuchen, bei denen sie den kompetenten Support in Anspruch nehmen möchten. Gleiches gilt für Agenturen, die ihr Service-Spektrum mit Xpert.Digital erweitern wollen. Das modulare Angebot macht Xpert.Digital für seine Kunden zu einem Partner, der sie exakt dort voranbringt, wo ihre größten Potentiale liegen.

Was ist Xpert.Digital?

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam und mit riesigen Schritten voran. Da läuft der Einzelne schnell Gefahr, zurückzufallen. Die Spezialisten von Xpert.Digital bewegen sich auf diesem Gebiet permanent am Puls der Zeit. Dank seines Know-hows bietet Xpert.Digital Unternehmen aus Wirtschaft, Beratung und Medien kompetente Unterstützung bei allen Fragen rund um den rasanten digitalen Wandel.

Das Support-Konzept von Xpert.Digital ist gleichermaßen flexibel wie innovativ, sodass Kunden bereits heute maßgeschneiderte Lösungen für die Herausforderungen von morgen bekommen.

Firmenkontakt
Xpert.Digital
Konrad Wolfenstein
Unsöldstraße 2
80538 München
089 2351 5672
wolfenstein@xpert.digital
http://xpert.digital

Pressekontakt
TRENDS
Konrad Wolfenstein
Unsöldstraße 2
80538 München
089 2351 5672
wolfenstein@trends.ag
http://trends.ag

Sonstiges

Dr. Thomas Bippes: Darauf kommt es heute bei SEO an

So erreichen Webseiten eine gute Sichtbarkeit bei Google & Co.

Dr. Thomas Bippes: Darauf kommt es heute bei SEO an

SEO sollte sowohl den User als auch die Suchmaschine Google ansprechen. (Bildquelle: © geschmacksRaum® – Fotolia)

Suchmaschinenoptimierung ist eine Kunst für sich. „SEO steht natürlich auch für uns als SEO Agentur im Mittelpunkt, schließlich wollen wir als Unternehmen eine passende Repräsentation. Damit finden Kunden und potentielle Kunden genau die Seiten, die sie tatsächlich suchen. Damit das aber auch wirklich funktioniert, ist inzwischen mehr erforderlich als einfach nur eine unter Umständen unansehnliche und unleserliche Anhäufung von Keywords“, so Dr. Thomas Bippes, Geschäftsführer der Agentur PrimSEO. Worauf kommt es bei SEO also wirklich an? Dr. Thomas Bippes informiert:

Content is king – mehr als nur ein geflügeltes Wort

In der Suchmaschinenoptimierung fällt immer wieder der Satz „Content is king“. Was zählt, ist der Inhalt. Das gilt nicht nur aus einfachen technischen Gründen, sondern hilft auch allen Besuchern einer Seite. Grundsätzliche Änderungen und Optimierungen zu einer Seite können also nur über den Inhalt funktionieren. Der Inhalt gibt – richtig optimiert – den Bots ein Indiz, was es auf einer Seite zu finden gibt. Und er fesselt die Leser, die länger auf einer Seite verweilen. Das ist längst auch ein wichtiger Rankingfaktor für Webseiten geworden.
Natürlich muss guter Inhalt zusätzlich auf gewisse Keywords hin optimiert werden. Entscheidend hierbei ist die Qualität der Schlüsselworte, nicht so sehr die Quantität. Besonders wichtig, und häufig übersehen, sind Keywords in den URLs und in Bildbeschriftungen. Die sind für Google entscheidender als Keywords im Fließtext. Und mit regelmäßigen, inhaltlichen Updates zeigen Seiten Suchmaschinen, dass sie weiterhin relevant und belebt sind.

Strukturelle Bedingungen einer guten Website

In den zurückliegenden Jahren hat sich SEO aber ein wenig verschoben, längst sind auch strukturelle Merkmale einer Website mindestens so entscheidend wie inhaltliche. Ohne eine gut lesbare Struktur mit Backlinks und Metadaten erhalten Seiten heutzutage kein gutes Ranking mehr.
Solche strukturellen Optimierungen mögen nicht ganz so schnell sichtbar sein wie neue Texte im Blog, doch sie sind nicht minder wichtig. Selbst SSL-Zertifikate sind Google wichtig, denn sie garantieren den Suchenden, dass sie nicht über die Suchmaschine auf potentiell gefährliche Seiten geraten.
Ein letzter und immer wichtiger werdender Punkt ist die Teilbarkeit einer Seite. Das Netz wird immer sozialer und Netzwerke wie Facebook und Instagram dominieren nicht nur bei jungen Leuten die Online-Aktivitäten. Das schätzt auch Google so, Seiten mit einer entsprechenden Präsenz in den sozialen Netzwerken verschaffen sich auch bei der Suchmaschinenoptimierung einen Boost.
Google geht dabei von einer simplen Prämisse aus: über gute Inhalte reden Menschen gerne und sie teilen sie mit ihren Freunden. Und das sollte auch das Ziel sein. Eine Website, die Menschen gerne weiterempfehlen und über die sie reden.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Sonstiges

So funktioniert Online Reputationsmanagement

Wer seine Reputation gestalten will, muss auf Grundlage einer Analyse eine Strategie entwickeln

So funktioniert Online Reputationsmanagement

Online Reputationsmanagement erfordert viel Expertise. (Bildquelle: © magele-picture – Fotolia)

Reputationsmanagement folgt einer strengen Methodik. Zunächst wird der Ist-Zustand analysiert. Dabei geht es nicht nur um die Erfassung negativer Inhalte, sondern um alle Inhalte, die in Verbindung mit unserem Produkt, unserer Dienstleistung, einer Person oder eines Unternehmens stehen. Zur Untersuchung des Ist-Zustands zählt auch eine Marktanalyse. Was macht die Konkurrenz? Welche Strategie verfolgt sie? Welche Kanäle nutzt sie? Wie erreiche ich meine Zielgruppe und wie sieht sie genau aus? Wie und wo informiert sich meine Zielgruppe? Auf Grundlage all dieser Erkenntnisse entwickelt eine professionelle Full-Service-Agentur eine Content-basierte Reputationsmanagement-Strategie. Die Strategie umfasst die unterschiedlichen Kommunikationswege. Zentraler Bestandteil ist das gezielte Platzieren und Sichtbarmachen eigener Inhalte.

Full-Service-Agentur entwickelt Content-basierte Reputationsmanagement-Strategie

Nur wer eigene Inhalte – Text, Bilder, Videos – setzt und dafür sorgt, dass diese Inhalte unter seinen Suchbegriffen prominent gefunden werden, kann seine eigene Reputation gestalten und schützt sich zudem vor rufschädigendem Content. Hier wird einerseits deutlich, dass Content-Marketing und Suchmaschinenoptimierung zwei Seiten derselben Medaille sind. Allein die Suchmaschinen Google & Co. geben vor, dass seriöse Suchmaschinenoptimierung immer auch auf ganz herausragend guten Content setzen muss. Und es wird deutlich, dass Reputationsmanagement die Königsdisziplin moderner Suchmaschinenoptimierung ist. Denn es geht nicht nur darum, irgendwelche Sichtbarkeit bei irgendwelchen Keywords herzustellen. Wer seine Internet-Performance kontrollieren und gestalten will, wer schlechte Inhalte verdrängen will, der muss mit seinen Inhalten eine maximale Sichtbarkeit herstellen.

Reputationsmanagement (ORM) Champions-League der Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Bei Online Reputation Management (ORM) geht es darum, ganze Ergebnisseiten der natürlichen Google-Suche von schlechten Inhalten, die geeignet sind, das Image und den Ruf zu beschädigen, restlos zu befreien. Hier geht es fast immer darum, mit viel Geschick und Fingerspitzengefühl Negativinhalte löschen zu lassen. Im Zweifel geht es aber auch darum, eine juristische Auseinandersetzung so vorzubereiten, dass man am Ende als Gewinner mit einem wiederhergestellten guten Ruf aus einer Auseinandersetzung herausgeht. Hier bedarf es nicht irgendwelcher Fähigkeiten. Wer Online Reputationsmanagement anbietet, der bewegt sich – im übertragenen Sinne – in der Champions-League.

Reputation für Privatpersonen, Firmen, Dienstleistungen oder Produkte. Zuverlässig und vertrauenswürdig kümmern sich die Brüder Bippes und ihr Team um ihre Kunden. Online Reputationsmanagement ist der Personenschutz im Internet durch Inhalte und einer Strategie.

Kontakt
Reputationsmanagement 24
Dr. Thomas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
072212174600
07221/ 217460 9
presse@reputationsmanagement24.de
http://www.reputationsmanagement24.de