Tag Archives: Seminar

Bildung Karriere Schulungen

Führungskräftetraining und Teamentwicklung mit Pferden

14. Internationale EAHAE Jahreskonferenz mitten in Deutschland

Führungskräftetraining und Teamentwicklung mit Pferden

Wenn Sie neue Methoden zur Führungskräfte- und Teamentwicklung suchen, sollten Sie unbedingt auf pferdegestütztes Training setzen. Uns ist kein Coachingansatz bekannt, der schneller und nachhaltiger Erkenntnisse und Selbsterkenntnisse zu Führung und Team liefert.

Im März gibt es eine außerordentliche Gelegenheit, das HorseDream Business Konzept kennen zu lernen. Denn 80 Trainerinnen und Trainer aus der ganzen Welt treffen sich zur 14. EAHAE Jahreskonferenz mitten in Deutschland.

Für 150 Euro plus Mehrwertsteuer können Sie als Zuschauer an einem der beiden Coachingtagen vor oder nach dem Konferenzwochenende dabei sein.

Wenn Sie aktiv teilnehmen möchten und kein EAHAE Mitglied sind, kostet der Tag für Sie 480 Euro.

Wer das komplette Konferenzprogramm vom 20. bis zum 30. März bucht, ist beim zweitägigen Train the Trainer Seminar, bei beiden Coaching Tagen und beim HorseDream Partner Lizenz Workshop aktiv dabei – und nimmt natürlich an der dreitägigen Konferenz teil.

HorseDream und die EAHAE sind auf die Personal- und Persönlichkeitsentwicklung für Unternehmen und Organisationen spezialisiert. Das Konzept ist in 20 Jahren Seminarpraxis zu einem internationalen Standard geworden.

Wenn Sie Erfahrungen als Führungskraft oder als Coach haben und sich mit Pferden auskennen, sollten Sie sich ebenfalls bei uns melden und die Konferenzunterlagen anfordern.

Vielleicht können Sie mit Hilfe der Pferde ein eigenes Seminarprogramm aufbauen. Die Konferenz zusammen mit den Workshops wäre dafür ein idealer Start.

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder besuchen die Internet-Seite www.horsedream.de

HorseDream ist der Pionier der pferdegestützten Aus- und Weiterbildung. Seit mehr als 20 Jahren ist das Unternehmen auf Führungstrainings und Teamentwicklung mit Pferden als Medium spezialisiert. Auf der Basis dieses Konzepts arbeiten inzwischen weltweit über 150 lizenzierte HorseDream Partner. Gut 400 TrainerInnen sind durch die HorseDream Train the Trainer Seminare gegangen und bieten pferdegestützte Seminare haupt- oder nebenberuflich an. Mehr als 300 Mitglieder hat die von HorseDream 2004 gegründete EAHAE International (früher European) Association for Horse Assisted Education.

Kontakt
G&K HorseDream GmbH
Gerhard Krebs
Lichtenhagener Straße 8
34593 Knüllwald
056859224233
gjk@horsedream.com
http://www.horsedream.de

Computer IT Software

eresult mit neuem Seminar-Angebot: Jetzt 18 %-Early Bird-Rabatt sichern

eresult mit neuem Seminar-Angebot: Jetzt 18 %-Early Bird-Rabatt sichern

Logo eresult GmbH

Ab 2018 bietet die Full-Service UX-Agentur eresult GmbH ein neues Seminar zum Thema „Konversionsoptimierung & UX“ an. Der erste Termin findet am 8.2.2018 in München statt und bis zum 8.1.2018 kann der 18 Prozent-Early Bird-Rabatt genutzt werden.

Die richtigen Dinge richtig optimieren. Damit beschäftigen sich immer mehr Unternehmen, wenn es darum geht aus Nutzern Kunden zu machen. A/B-Tests sind dafür eine geeignete Methode. Sie richtig gut durchzuführen, ist jedoch eine Kunst.

Die Kunst besteht zunächst darin seine Kunden und Nutzer zu kennen, zu verstehen und ihre Erwartungen und Wünsche zu erfüllen. Genau hier setzt UX an. Durch einen systematischen User Centered Design-Prozess lassen sich Konversionsraten stetig steigern.
Was dafür nötig ist? Nicht viel, wenn man weiß welche Prozesse und Methoden ideal geeignet sind, um Testhypothesen aufzustellen, Testergebnisse zu interpretieren und Handlungen abzuleiten. Herausfordernd ist da schon eher eine Testkultur zu etablieren.

„Wir sehen in den zuständigen Abteilungen viel Interesse. Viele Verantwortliche stoßen im eigenen Unternehmen allerdings auf Barrieren oder wissen nicht, wie Test-Kulturen im Unternehmen erfolgreich implementiert werden können. Hier setzen wir mit unserem Conversion-Optimierungs-Seminar an“, berichtet Thorsten Wilhelm, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der eresult GmbH.

Die erfahrenden User Experience Consultants, Xaver Bodendörfer und Daniel Wolf, leiten die Seminare in München und im März 2018 in Hamburg. Sie werden unterstützt von erfahrenen Konversionsoptimierern aus Unternehmen wie beispielsweise SportScheck. Gemeinsam werden Good Practices zum Prozess der Konversionsoptimierung vermittelt. Sie gehen auf die Entwicklung einer Test-Kultur ein und beschreiben notwendige Arbeitsschritte.

Gestartet wird mit den Methoden zur Identifikation von Schwachstellen. Wertvolles Wissen aus psychologischen Verhaltensprinzipien wird vermittelt, mit deren Hilfe die Teilnehmer Optimierungen für identifizierte Probleme ableiten können. Und zu guter Letzt wird geschaut, wie Testergebnisse intern kommuniziert, dokumentiert und als Wissensquelle für die Zukunft genutzt werden können.

Termine und Preise: Early Bird-Angebot nutzen!
Conversion-Optimierungs-Seminar am 08.02.2018 in München
Ort: Design Offices Arnulfpark
Teilnahmegebühr pro Person, netto:
Early Bird, bei Buchung bis spätestens 08.01.2018: 695.- EUR
Normalpreis, bei Buchung ab dem 09.01.2018: 849.- EUR
Conversion-Optimierungs-Seminar am 08.03.2018 in Hamburg
Ort: Circus Polaris
Teilnahmegebühr pro Person, netto:
Early Bird, bei Buchung bis spätestens 08.02.2018: 695.- EUR
Normalpreis, bei Buchung ab dem 09.02.2018: 849.- EUR

Aus organisatorischen Gründen, können Anmeldungen nur über die eresult-Website entgegengenommen werden.

Die eresult GmbH bietet seit 2000 maßgeschneiderte Beratungs- und Forschungsdienstleistungen im Bereich Usability, User Experience, Conversion Optimierung und Online-Marktforschung. Das 35 Mitarbeiter starke Beraterteam arbeitet für Unternehmen verschiedener Branchen (Handel, Finanzen & Versicherungen, Tourismus, Energie, Telekommunikation, Medien, Automobil, Pharma & Gesundheit, Non-Profit) und optimiert Online-Shops, Apps, responsive Designs und Steuerungssysteme für PKWs und Haushalte.
Als Full-Service User Experience-Agentur berät die eresult GmbH seine namenhaften Kunden im In- und Ausland entlang des gesamten Produktlebenszyklus – von der Anforderungsanalyse, Konzeption und dem Prototyping über die Evaluation und Optimierung bis hin zur kontinuierlichen Erfolgskontrolle.
Neben dem Hauptsitz in Göttingen ist die eresult GmbH aktuell an fünf weiteren Standorten in Deutschland vertreten: Frankfurt am Main, Hamburg, Köln und München.

Kontakt
eresult GmbH
Tatjana Balcke
Elbchaussee 13
22765 Hamburg
040-36166-7983
tatjana.balcke@eresult.de
http://www.eresult.de

Bildung Karriere Schulungen

Neuartige Seminar-Reihe zum Thema Compliance bei Events

Knowhow für Event-Manager, Agenturen und Mitarbeiter von Hotels und Locations

Neuartige Seminar-Reihe zum Thema Compliance bei Events

Seminarleiter Prof. Dr. Hans Rück gibt sein Experten-Wissen in Sachen Compliance weiter (Bildquelle: Prof. Dr. Hans Rück)

Das unabhängige Qualitätssiegel Certified hat zum Thema Compliance eine neuartige Seminar-Reihe aufgelegt. Das Angebot richtet sich an Event Manager sowie Vertriebsmitarbeiter von Hotels, Tagungsstätten und Event-Agenturen.

Geballtes Experten-Wissen

Unter Leitung von Compliance Experte Prof. Dr. Hans Rück von der Hochschule Worms lernen die Teilnehmer im Seminar die Grundlagen der betriebswirtschaftlichen Regelkonformität in Unternehmen zur Einhaltung von Gesetzen und Richtlinien sowie freiwilligen Kodizes. Dabei vermittelt der Seminar-Leiter, was bei der Event-Planung zu vermeiden ist und steckt den Rahmen der Möglichkeiten ab. Neben seiner Expertise in Sachen Compliance ist Professor Rück auch Veranstaltungsfachmann, was den Teilnehmern einen hohen Anwendungsbezug gewährleistet.

Zwei Module

Das Seminar ist in zwei halbtägige Module gegliedert, die einzeln oder in Kombination gebucht werden können. Der Vormittag dient der notwendigen Grundausbildung in Compliance und kostet 295 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Der Nachmittag ist praktischen Fallstudien vorbehalten und bietet für 350 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer direkt verwertbares Wissen. Dabei können die Teilnehmer ihre eigenen Compliance-Fälle als Praxisbeispiele zur Bearbeitung mitbringen.

Compliance Qualifikation

Die Teilnehmer erhalten qualifizierte Teilnahmebestätigungen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, im Anschluss an das Seminar einen Online-Test der Hochschule Worms zu absolvieren und nach Bestehen ein Zertifikat der staatlichen Hochschule Worms zu erhalten.

Seminartermine

Die Auftaktveranstaltung der Seminarreihe findet als Sonderveranstaltung im Rahmen des Certified Summit in Essen am 12. Dezember 2017 statt. In München gibt es den nächsten Termin am 12. Januar 2018. Es folgen Seminare in Frankfurt am 19. Januar 2018 und Hamburg am 26. Januar 2018.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich unter www.certified.de/compliance-workshop .
+++

Certified ist ein unabhängiges Kundenzertifikat, das Übernachtungsbetriebe und Locations in sechs Kategorien auszeichnet. Das Zertifikat „Certified Business Hotel“ orientiert sich dabei an dem speziellen Bedarf von Geschäftsreisenden. Die Erfüllung der besonderen Anforderungen im Tagungs- und Veranstaltungsmanagement wird durch die Siegel „Certified Conference Hotel“, „Certified Conference Ship“ und „Certified Event Location“ attestiert. Besonders ökologisch und gesellschaftlich verantwortlich handelnde Hotels können sich als „Certified Green Hotel“ prüfen und auszeichnen lassen. Vorbildliche Apartment- und Langzeit-Unterkünfte werden mit der Auszeichnung „Certified Serviced Apartment“ gewürdigt.

Die kritischen Prüfer von „Certified“ sind Praktiker aus dem Travel- und Event-Management, die objektiv und unabhängig ein professionelles Urteil fällen. Die Prüfungen basieren in jeder Kategorie auf einem umfangreichen Kriterienkatalog, der den aktuellen Wünschen und Anforderungen der jeweiligen Zielgruppen entspricht. Certified versteht sich damit als neutrales Prüfsystem, um Transparenz zu schaffen sowohl in punkto Service- und Qualitätsnachweis auf Anbieterseite als auch hinsichtlich der aktuellen Erwartungen der jeweiligen Zielgruppen an die Dienstleister.

Das Gütesiegel wurde im Jahr 2000 vom Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) ins Leben gerufen und im Jahr 2011 in die eigens gegründete BTME Certified GmbH & Co. KG überführt. Um den wachsenden Anforderungen und der notwendigen Spezialisierung gerecht zu werden, erfolgte in 2014 eine weitere Umstrukturierung sowie die Umfirmierung in Certified GmbH & Co. KG, die seitdem unter Leitung des Geschäftsführers Till Runte am Firmenstandort in Bad Kreuznach sieben Mitarbeiter beschäftigt. Der VDR ist in die strategische Ausrichtung der Zertifizierung weiterhin involviert.

Weitere Informationen zum Qualitätssiegel sind unter www.certified.de abrufbar.

Firmenkontakt
Certified GmbH & Co. KG
Till Runte
Bosenheimer Straße 218
55543 Bad Kreuznach
0671 483 117 0
0671 483 117 11
info@certified.de
https://www.certified.de/

Pressekontakt
PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
60435 Frankfurt/Main
069 95 20 8991
069 95 20 8992
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

Elektronik Medien Kommunikation

MSC Jahrestagung für Produktmanager am 15. und 16. Mai 2018 in Heidelberg

Auf der Jahrestagung 2018 berichten Produktmanager für Produktmanager

MSC Jahrestagung für Produktmanager am 15. und 16. Mai 2018 in Heidelberg

Tagungsimpressionen

Wer auf dem Markt überleben will, braucht innovative und vor allem erfolgreiche Produkte. Diese Tagung bietet Erfahrungsberichte über Best Practice im Produktmanagement speziell für technische Produkte, Software und Dienstleistungen.

Unternehmen mit einem professionellen Produktmanagement wachsen schneller und erwirtschaften höhere Erträge als ihre Wettbewerber. Sie sind in ihrer Produktentwicklung markt- und kundenorientierter, setzen sich intensiver mit Kundenproblemen auseinander und kennen die Bedürfnisse und Prozesse ihrer Kunden besser als andere Anbieter.

Auf der Jahrestagung 2018 berichten Produktmanager für Produktmanager. Sie gewinnen einen Einblick in die Erfolgsfaktoren und erhalten topaktuelle Tipps und Beispiele, „Wie machen es andere“. Erfahrungsaustausch und Tools geben Impulse für eine nachhaltige Umsetzung in Ihre Praxis. Lassen Sie sich von Referenten aus folgenden Unternehmen inspirieren: ABB, Basler, Bizerba, Bosch, Boschrexroth, Festo, GEA, Giesecke+Devrient, Kardex, Kieback & Peter, LAP Laser, Lenze, Thomas Magnete und Wacker Neuson..

Die Jahrestagung bietet eine ideale Plattform für den Erfahrungsaustausch unter Kollegen. Informationen bei MSC Management Seminar Center GmbH, D-74889 Sinsheim, Tel.: 07261-4727 oder
https://peterkairies.de/tagungen/msc-jahrestagung-fuer-produktmanager/produktmanager-2018/

MSC Management Seminar Center hat sich auf Seminare, Trainings, Tagungen und Tools für Produktmanagement, Produktmarketing, Konkurrenzanalyse und Projektmanagement spezialisiert. Unser Ziel ist es, mit modernstem Know-how und Tools Ihren Erfolg zu steigern.

Kontakt
MSC Management Seminar Center GmbH
Cornelia Saam
Kurpfalzstr. 114
74889 Sinsheim
07261-4727
kairies-beratung@t-online.de
https://www.peterkairies.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Suzana Muzic mit dem Seminar „Gestern Gründerin – Heute Unternehmerin“

Am 09.11.2017 trafen sich unter Leitung von Suzana Muzic 15 Gründerinnen zum kreativen Austausch über Selbstständigkeit

Suzana Muzic mit dem Seminar "Gestern Gründerin - Heute Unternehmerin"

Suzana Muzic mit ihrem Seminar ‚Gestern Gründerin – Heute Unternehmerin‘

Unternehmertum hält für jeden Herausforderungen bereit – auch für Unternehmerinnen. In Siegen trafen sich am 09.11.2017 im Rahmen des kreativen und kommunikativen Seminars „Gestern Gründerin – Heute Unternehmerin“ unter der Leitung von Suzana Muzic 15 Gründerinnen zum Netzwerken. Gemäß dem Motto „kollegiales Sparring“ ist vielen Frauen bei diesem Zusammentreffen bewusst geworden: „Hey, ich bin nicht alleine an der Front – auch anderen Frauen geht es wie mir“, sagt Suzana Muzic, die Unternehmen und Unternehmer dabei stärkt, erfolgreich in ihrem Business zu sein.

Wer noch am Anfang seiner Selbstständigkeit steht, sieht sich womöglich damit konfrontiert, das Geschäft richtig in Fahrt zu bringen. Andere können sich vor Anfragen und Aufträgen vielleicht kaum retten. Die nächsten müssen die Erfahrung machen, dass die Unternehmung nicht wie geplant verläuft. In allen drei Situationen heißt es: „Meistern Sie diesen Spagat, zwischen Arbeitstag strukturieren, Ziele setzen, Kontakte pflegen, Rechnungen schreiben, Kunden zufriedenstellen – und aber auch Privates und Familiäres unter einen Hut bringen“, so Muzic.

Das Seminar war eine gute Gelegenheit, mit Gleichgesinnten aus den verschiedensten Branchen in den Austausch zu gehen und wichtige und kreative Erkenntnisse zu bekommen. „Die Frauen haben über persönliche Denk- und Handlungsmuster reflektiert sowie Klarheit über ihre Rolle und Aufgaben als Unternehmerin gewonnen. Außerdem haben wir ihre Kompetenzen geschärft und Handwerkszeug für den unternehmerischen Alltag erlernt. Dabei hat sich gezeigt, dass nicht nur etwas auf die Beine zu stellen, eine große Aufgabe ist. In der Selbstständigkeit geht es vor allem um Durchhalten“, fasst Muzic zusammen.

Veranstaltungsgeber war das Kompetenzzentrum Frau und Beruf im Kreis Siegen-Wittgenstein, das sich den Erfolg von kleinen und mittelständischen Unternehmen und deren Wettbewerbsfähigkeit sowie die Verbesserung der Chancen von Frauen am Arbeitsmarkt auf die Fahne geschrieben hat.

Wer mehr über die Arbeit von Suzana Muzic erfahren möchte, wird auf ihrer Website fündig unter: www.suzana-muzic.de.
Mehr zum Kompetenzzentrum finden Sie hier: http://www.competentia.nrw.de/kompetenzzentren/kompetenzzentrum_Siegen-Wittgenstein-Olpe/index.php

Suzana Muzic ist Expertin für kleine und mittelständische Unternehmen, die als Sparringspartner Führungskräfte und Geschäftsführung begleitet, ihre unternehmerischen Ziele zu erreichen. Die Diplom-Kauffrau mit vielfacher Erfahrung in der Banken-, IT- und Personalbranche sowie in der Industrie gibt ihren Kunden konsequent Impulse, das Unternehmen strategisch nach vorne zu bringen. Mit tiefgründigem, authentischen Humor, feinfühliger Empathie und versiertem Wissen schafft sie Bewusstheit für die Fokussierung auf die Unternehmensziele wie auch die Bedürfnisse der Mitarbeiter – immer unter dem Credo: TEAM MACHT ERFOLG.

Kontakt
Suzana Muzic
Suzana Muzic
Hartigstraße 10
35683 Dillenburg
(+ 49) 1 73 / 8 00 06 16

info@suzana-muzic.de
http://www.suzana-muzic.de

Computer IT Software

Session „So leicht geht lernen heute“ am 17. November 2017

Ja, Lernen geht heute leicht. Viel leichter als die meisten wissen. Denn aufgrund der aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen ist es uns heute möglich, dass Unterbewusstsein gezielt dafür ein zu setzten. Und genau darum geht es an diesem Nachmittag. Hinderliche Überzeugungen über Schule, Lernen und Lernstoff loszulassen. Wieder in die Freude beim Lernen zu kommen. Kurz: Den Widerstand zu minimieren und somit wieder freier zu werden für die eigene Genialität und Intelligenz.
Prüfungsängste und Leistungsdruck loszulassen.

Denn wenn der Energiefluss stimmt, ist Lernen ganz einfach. In diesem Power-Learning-Kurs beginnt der Energiefluss frei ohne Blockaden zu fließen. Die Lernenden erfahren wie sie mit ihrem Unterbewusstsein optimal zusammenzuarbeiten, so dass sie mit ihrem Unterbewusstsein in Schulfragen an einem Strang ziehen. Damit werden Arbeiten erfolgreich gestaltet, Klassenarbeiten verbessert und einfach leichter, besser und effektiver gelernt.

Themen dieser Power-Learning-Session:
-Wie du ein Netzwerk aufbaust und Mobbing beendest
-Wie du richtige Freunde findest, die dich unterstützen
-Wie du Sprachen leichter lernst
-Wie du dein Gedächtnis auf Trapp bringst
-Wie du Prüfungen meisterst
-Wie du zur Gruppe der erfolgreichen Schüler gehörst

Auf all diese Fragen bekommst du eine Antwort!
Standort: Alexandra Herzog-Windeck Marketing
Strasse: Nürnberger Straße 22a
Ort: 91301 – Forchheim (Deutschland)
Beginn: 17.11.2017 15:00 Uhr
Ende: 17.11.2017 17:00 Uhr
Eintritt: 75.00 Euro (inkl. 19% MwSt)
Buchungswebseite: http://www.herzog-windeck.de/seminare-veranstaltungen/termine-seminar-vortrag/

Dr. Maria Diepgen ist Ärztin mit eigener naturheilkundlicher Praxis in Erlangen. Zusätzlich hat sie diverse Ausbildungen im Bereich Kinesiologie, Hypnose und ist zudem Master Instruktor der Yuen-Methode.

Kontakt
Dr. Maria Diepgen
Maria Diepgen
Nürnberger Straße 22a
91301 Forchheim
09131 39076
03212 122 00 35
info@energetik-und-resonanz.de
http://www.energetik-und-resonanz.de

Medizin Gesundheit Wellness

Positives Denken und Stressbewältigung

Direkter Weg zur Stressbewältigung?

Positives Denken und Stressbewältigung

Haben Sie Stress?

Burnout, Depression, Stress, alles sind Begriffe, die in unserer hektischen Zeit für Gesprächsstoff sorgen. Sie kennen sicher alle diese Situationen, bei denen wir plötzlich irgendwie unter Druck geraten. In diesem Moment sind wir „im Stress“! Können wir mit positivem Denken dagegen einwirken? Lässt sich solch positives Denken in einem Seminarerlernen?

Was ist Stress, wie entsteht er?

Stress gehört zum Leben wie Essen und Trinken, wie Leben und Tod. Wobei z. B. der Tod eines lieben Menschen auch Stress auslöst, nämlich negativen Stress. Denn, wie Sie vielleicht schon wissen, es gibt verschiedene Arten von Stress. Stress ist unspezifisches Reagieren des Körpers auf spezielle Anforderungen und Situationen. Dies kann durchaus auch etwas Positives sein. Wenn Sie etwas Tolles erleben, das Ihnen Freude bereitet und Spaß macht, ist es positiver Stress. Negativer Stress entsteht, wenn, wie oben erwähnt, etwas Belastendes, Schlimmes, Unangenehmes geschieht. Von Hypostress ist die Rede, wenn Stressempfindungen durch fehlenden Druck, praktisch also durch Langeweile auftreten. Je nachdem, wie Sie persönlich eine Situation einschätzen und letztlich bewältigen, kann Stress positive oder negative Auswirkungen zeigen. Stressoren sind dabei Reize, die Stress auslösen. Es gibt äußere und innere Reize, die je nach Ihrer Persönlichkeit wieder positiv oder negativ sein können. Innere Stressoren sind z. B. Gedanken (Verlust- oder Konkurrenzängste) negativer Art oder positive wie Selbstbewusstsein, Vertrauen auf eigene Stärken. Äußere Stressoren können belastende Probleme im beruflichen oder privaten Bereich (Arbeitsüberlastung, Lärm oder Zeitdruck) sein. Damit Sie nicht negativem Stress erliegen und krank werden, lohnt es sich, sofort das Stress bewältigen zu erlernen.

Stressbewältigung durch positives Denken und mehr

Positives Denken ist inzwischen, neben anderen zusätzlichen Methoden, anerkanntes Mittel zur Stressbewältigung. So haben z. B. Melissa Rosenkranz und Professor Richard Davidson von der University of Wisconsin/ USA in Studien Interessantes festgestellt. Sie zeigten, dass Optimismus und Pessimismus, also positive oder negative Einstellung zu diversen Geschehnissen, Reaktionen auf diese stark beeinflussen. So animierte positives Denken der Teilnehmer einer Studiengruppe zu besserer Abwehrreaktion des Immunsystems als bei pessimistisch eingestellten Menschen. Positives Denken lässt sich nach Erfahrungen aus solchen Studien mit Atemübungen, Meditation sowie guter Kommunikations- und Konflikt Fähigkeit unterstützen.

Ein Seminar kann als Weiterbildung sinnvoll sein

Wenn Sie professionelle Stressbewältigung erlernen möchten, ist es empfehlenswert, dies in einer Gemeinschaft Gleichgesinnter zu tun. Wir bieten Ihnen z. B. ein Seminar zum Thema Positives Denken und Stressbewältigung an. Um das eigene Selbstbewusstsein noch zu verbessern kann auch ein Seminar zur Persönlichkeitsentwicklung wertvolle Hilfe leisten. Wie wichtig Positives Denken nicht nur zur Stressbewältigung sondern zur Gesunderhaltung ist, haben inzwischen zahlreiche Studien bewiesen. Es ist auch erwiesen, dass unsere Psyche, unsere innere Einstellung, Reaktionen in unserem Körper beeinflussen können. Positives Denken kann, auch bei Ihnen, dafür sorgen, dass diese Reaktionen ebenfalls positiv ausfallen. Vor allem aber, dass Sie Stress künftig professionell bewältigen.

Hier gelangen Sie zum Seminar Positives Denken und Stressbewältigung: http://www.manager-akademie.net/positives-denken-und-stressbewaelti

Weitere Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung finden Sie hier: http://www.manager-akademie.net/persoenlichkeitsentwicklung

Sie haben fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email. Wir freuen uns auf Sie!

Die MAZ Manager Akademie bietet Trainings und Weiterbildungen im Management Bereich für Fach- und Führungskräfte im deutschsprachigen Raum an.
Der Fokus der Akademie liegt auf praxisnahen, interaktiven Schulungen in kleinen Gruppen.
Unsere Dozenten verfügen, in Ihrem jeweiligen Tätigkeitsschwerpunkt, über eine langjährige Praxis- und Schulungserfahrung und sind begeistert und überzeugt von dem was Sie tun.

Firmenkontakt
MAZ Manager Akademie e.K.
Martin Zinsmeister
Schulstrasse 4
80634 München
08992774934
kontakt@managerakademie.com
http://www.manager-akademie.net

Pressekontakt
MAZ Manager Akademie e.K.
Carina Hofmeister
Schulstrasse 4
80634 München
08992774934
kontakt@managerakademie.com
http://www.manager-akademie.net

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Stärken-Code-Seminar in Stuttgart

In dem Seminar erläutert Buchautor Frank Rebmann den Teilnehmern, wie sie ihre Stärken entdecken sowie gezielt entwickeln und nützen können und so ihren (Lebens-)Erfolg steigern.

Stärken-Code-Seminar in Stuttgart

Stärken-Code-Seminar mit Frank Rebmann

„Der Stärken-Code“ – so lautet der Titel eines offenen Seminars, das der Führungskräfte- und Stärkentrainer Frank Rebmann am 21./22. Dezember in Stuttgart durchführt. In dem Seminar erfahren die Teilnehmer, wie sie ihre Talente und Stärken gezielt ermitteln sowie entwickeln beziehungsweise ausbauen können, sodass ihr beruflicher Erfolg und ihre Lebenszufriedenheit steigen.

In dem zweitägigen Seminar erläutert Frank Rebmann, dessen Buch „Der Stärken-Code: Die eigenen Talente entschlüsseln, anerkennen und weiterentwickeln“ im August erschien, den Teilnehmern nicht nur, wie sie ihre besonderen Talente erkennen und zu „diamantenen Stärken“ entwickeln. Sie erleben in zahlreichen Übungen auch, wie neben der Motivation der Erfolg steigt, wenn man Aufgaben und Herausforderungen aus der Stärkenperspektive heraus angeht. Zudem erhalten sie mehrfach ein individuelles Feedback zu ihren Stärken – die ihnen zuvor häufig noch nicht bewusst waren. Diese neu entdeckten Stärken probieren die Teilnehmer im Seminar praktisch aus, so dass sie sofort spüren, welche bisher ungenutzten Potenziale noch in ihnen stecken.

In dem Seminar entwerfen die Teilnehmer zudem basierend auf ihrem Stärkenprofil individuelle Erfolgsstrategien, wie sie ihre Talente zu Stärken entwickeln und diese ausbauen können; außerdem erfahren sie, wie sie ihren beruflichen Erfolg und ihr privates Lebensglück steigern, indem sie ihre Stärken gezielt nutzen und mit vermeintlichen Schwächen souverän umgehen. Dabei lautet das übergeordnete Ziel: Die Teilnehmer sollen außer mit frischen Ideen und Inspirationen mit konkreten Handlungsplänen, wie sie künftig ihre Talente und Stärken bestmöglich nutzen, das Seminar verlassen, so dass ihnen der Transfer in den Alltag leicht gelingt.

Die Teilnahme an dem Seminar „Der Stärken-Code“ am 21./22. Dezember 2017 in Stuttgart kostet 500 Euro (inkl. MwSt.). Weitere offene Stärken-Code-Seminare finden am 01./02. Februar und am 01./02. März 2018 ebenfalls in Stuttgart statt. Nähere Infos dazu finden Interessierte auf der Webseite www.staerkentrainer.de in der Rubrik „Stärken-Code“. Sie können Frank Rebmann auch direkt kontaktieren (Tel.: 0711/ 91 40 11 56; Mail: info@staerkentrainer.de ).

Sofern gewünscht führt der Stärkentrainer das Seminar auch firmenintern durch; außerdem hält er auf Anfrage Vorträge zum Thema „Stärkenmanagement“.

Der Berater Frank Rebmann, Stuttgart, ist mit seiner Unternehmung auf das Thema „Stärkenmanagement“ spezialisiert. Er unterstützt als Stärkentrainer die Mitarbeiter zahlreicher Unternehmen beim Aufspüren ihrer Talente, deren Entwicklung zu echten Stärken und deren gezieltem Einsatz in ihrem (Arbeits-)Alltag. Zudem berät und unterstützt er Unternehmen in den Bereichen Personalentwicklung und Talentmanagement. Im August 2017 erschien im Campus-Verlag sein Buch „Der Stärken-Code: Die eigenen Talente entschlüsseln, anerkennen und weiterentwickeln“.

Firmenkontakt
Frank Rebmann und Team
Frank Rebmann
Stresemannstr. 7
70192 Stuttgart
0711 – 91 40 11 56
info@staerkentrainer.de
https://www.staerkentrainer.de

Pressekontakt
Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1
64285 Darmstadt
06151/89659-0
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de

Immobilien Bauen Garten

Mit System zum gemeinsamen Erfolg

alwitra Schulungsprogramm 2018

Mit System zum gemeinsamen Erfolg

alwitra Schulungsprogramm 2018: Mit System zum gemeinsamen Erfolg. (Bildquelle: alwitra)

Als einzigartiger Systemanbieter bietet alwitra dem Dachprofi nicht nur alle Komponenten der wasserführenden Ebene aus einer Hand an, sondern auch das entsprechende Know-how und die jahrzehntelange Erfahrung. Hierzu haben die Flachdachpioniere aus Trier ein neues Schulungsprogramm entwickelt, durch das Dachhandwerker in kürzester Zeit ihre Qualifikation erweitern und das neu erworbene Wissen erfolgreich anwenden können.

In den vier neu konzipierten Modulkursen lernen Dachprofis die Produktphilosophie der alwitra Flachdach-Systeme kennen und vertiefen bereits vorhandene Kenntnisse und Fähigkeiten. Alle vier Modulkurse sind in Theorie und Praxis unterteilt.
Im theoretischen Teil steht die Vermittlung von Fachwissen von flachen und flach geneigten Dächern im Vordergrund – immer unter Berücksichtigung der aktuellen Normen und Richtlinien. Ganz praktisch geht es dann unter Anleitung erfahrener Anwendungstechniker weiter, um die effiziente und fachgerechte Verlegung bzw. Montage der alwitra Flachdach-Produkte zu trainieren.

Passend auf den jeweligen Erfahrungs- und Kenntnisstand der Teilnehmer abgestimmt, bauen die vier Module aufeinander auf: Modul 1, der „Grundkurs alwitra Dachbahnen“, ist der perfekte Einstieg für das erfolgreiche Arbeiten mit den Dachbahnen EVALON® und EVALASTIC®. Im Modul 2, dem „Aufbaukurs alwitra Dachbahnen“, geht es sowohl um die Vertiefung der praktischen Kenntnisse als auch um die regelkonforme Anwendung und den Einbau von System-Produkten.
Im Fokus des „Intensivkurses alwitra Aluminiumprofile“ als Modul 3 stehen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der alwitra-Aluminiumprofile für Dachrandabschlüsse, Mauerabdeckungen und Wandanschlüsse. An realitätsnahen Modellen trainieren die Kursteilnehmer die fachgerechte Montage. Darüber hinaus werden die einzuhaltenden Regelwerke sowie die Grundlagen zur Erstellung eines Aufmaßes vermittelt.
Viertes und letztes Modul ist der „Expertenkurs alwitra Flachdach-System“. Er richtet sich an Firmeninhaber, Meister und Vorarbeiter, die sich überwiegend mit der Ausschreibung, Angebotserstellung und Ausführung von Flachdächern befassen. Im Rahmen des zweitägigen Theoriekurses, der ausschließlich in Trier stattfindet, werden die relevanten Normen und Richtlinien und deren Umsetzung in der Praxis vorgestellt, darüber hinaus geht es um Schnittstellen und Details komplexer Abdichtungsaufgaben.

Zwischen Januar und März 2018 bietet alwitra die Module 1-3 als Einzelkurse in Trier, Lübeck, Berlin, Wesel, Bad Schlema, Weilburg, Nürnberg und Ulm an. Zur Vertiefung und Intensivierung lassen sich die Module auch direkt miteinander kombinieren. Bei Buchung unterschiedlicher Modulkurse am gleichen Standort wird ein Rabatt von 10% gewährt. Als Kombikurs in Trier sind die Teilnahmegebühren rabattiert und beinhalten auch die notwendigen Hotelübernachtungen.

Um einen größtmöglichen Lernerfolg zu erzielen, ist die Teilnehmerzahl der einzelnen Modul- und Kombikurse begrenzt. Eine frühzeitige Anmeldung ist deshalb angeraten. Weiterführende Informationen zu den Kursen, Terminen sowie der Online-Anmeldung unter www.alwitra.de oder über alwitra GmbH & Co., Am Forst 1, 54296 Trier.

alwitra Flachdach-Systeme, Trier, ist ein seit 50 Jahren inhabergeführter und weltweit tätiger Anbieter von kompletten Flachdachsystemen. Das umfangreiche Produktprogramm umfasst die Dach- und Dichtungsbahnen EVALON® und EVALASTIC® sowie patentierte Aluminiumprofile für die Dachrandausbildung und Einbauteile wie Dachabläufe, Notentwässerungselemente, Lüfter und Tageslichtsysteme. Darüber hinaus sorgt der anwendungstechnische Service von alwitra für eine professionelle und komplexe Unterstützung in allen Projektphasen. Desweiteren zählt alwitra zu den führenden Experten für die Planung und Umsetzung von modernen Photovoltaik-Anlagen auf flachen und flachgeneigten Dächern. alwitra ist zudem Mitglied zahlreicher Verbände im In- und Ausland.

Firmenkontakt
alwitra GmbH
Patrick Börder
Postfach 3950
54229 Trier
0651-91 02 263
marketing@alwitra.de
http://www.alwitra.de

Pressekontakt
Flüstertüte
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
0221 2789004
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Bildung Karriere Schulungen

Wie Pferde zu Trainern werden

Über die HorseDream Pferdecoaching Ausbildung

Wie Pferde zu Trainern werden

Das Pferd wird von HorseDream als Trainer verstanden.

Das Pferd ist als „Trainer“ nicht mit einem menschlichen Coach zu vergleichen. Genauso wenig ist es mit Mitarbeitern gleichzusetzen. Auch die Sozialisation einer Pferdeherde hat mit Strukturen unserer Gesellschaft oder von Unternehmen nicht viel zu tun.

„Das Pferd ist der Trainer“ heißt für HorseDream, dem Pionier der pferdegestützten Managementseminare. Damit ist gemeint, dass sich die „menschlichen“ Trainer im Seminarprozess in den Hintergrund begeben und dem Pferd das Trainieren überlassen. Damit wird den Seminarteilnehmern ermöglicht, ohne Intervention von außen zu experimentieren. Es sollen bewusst keine Lernergebnisse „erzeugt“ werden, sondern Lernmöglichkeiten gegeben werden.

Allerdings brauchen Pferde eine gewisse Zeit, um in die Rolle des Trainers hineinzuwachsen und man muss sie dabei unterstützen. HorseDream hat dazu für die Trainerausbildung ein paar Aussagen zusammengestellt, die mit „Haltung“ zu tun haben. Haltung in zweierlei Hinsicht: Haltung der Pferde – und Haltung der Menschen gegenüber den Pferden, keine Ratschläge zum Umgang mit Pferden, aber Erklärungen zum speziellen Umgang bei HorseDream mit den unternehmenseigenen Seminarpferden:

Was müssen die Pferde als Trainer können, die im pferdegestützten Managerseminar, Teamtraining oder Coaching eingesetzt werden? Oder besser noch etwas anders gefragt: Wie müssen die Pferde sein? HorseDreams Antwort ist: Ungefährlich.

Die Pferde brauchen nach Erfahrung des HorseDream Teams statt einer speziellen Ausbildung ein spezielles Verhältnis zum Menschen, das auf Respekt und Vertrauen basiert. Was dafür getan wird:

– Das Selbstvertrauen jedes Pferdes wird gefördert wann immer es geht.
– Es werden den Pferden so oft wie möglich Entscheidungen überlassen.
– Gehorsam wird nur erwartet, wo es absolut notwendig ist.
– Es wird nicht konditioniert im Sinne von „wenn – dann“.

Etwas wird allerdings ständig mit den Pferden trainiert: alles zur maximalen Sicherheit pferdeunerfahrener Menschen.

Die HorseDream Pferde wurden dadurch im Seminarprozess zu selbstbewussten Persönlichkeiten, die als „Trainer“ in der Lage sind, den Menschen zu helfen

– Vertrauen aufzubauen.
– An sich und an andere zu glauben.
– Sich selbst Respekt zu verdienen und andere zu respektieren.
– Ziele zu erkennen – und zu erreichen.
– Barrieren bewusst anzugehen und zu überwinden.
– Ängste zu überwinden.
– Sich durchzusetzen – aber dabei mit Macht sorgsam umzugehen.

HorseDream vermittelt das – und eine Menge an Hintergrundinformationen aus einer über 20-jährigen pferdegestützten Seminarerfahrung – im HorseDream Train the Trainer Seminar, der Pferdecoaching Ausbildung seit 2004.

Zur Trainer-Zielgruppe des Unternehmens gehören

– Führungskräfte mit guten Pferdekenntnissen, die sich nebenberuflich weiterentwickeln möchten,
– Trainer und Coachs, ebenfalls mit fundierten Pferdekenntnissen, die ihr Portfolio erweitern möchten,
– Pferdefachleute mit Business-Erfahrung oder entsprechendem Zielgruppen-Know-how, die sich ein zusätzliches Geschäftsfeld erschließen möchten.

Über die Internationale HorseDream Community und über die Dachorganisation EAHAE wirdr für Kooperation, Supervision, Weiterbildung und wissenschaftliche Validierung gesorgt. Train the Trainer Seminare finden in Deutschland, in zehn weiteren europäischen Ländern und in den USA statt. Jährlich wird eine internationale Konferenz veranstaltet, nach 2016 in den USA und 2017 in Ungarn, findet sie im März 2018 wieder in Deutschland statt. Die Organisation hat inzwischen weltweit über 300 Mitglieder.

HorseDream ist der Pionier der pferdegestützten Aus- und Weiterbildung. Seit mehr als 20 Jahren ist das Unternehmen auf Führungstrainings und Teamentwicklung mit Pferden als Medium spezialisiert. Auf der Basis dieses Konzepts arbeiten inzwischen weltweit über 150 lizenzierte HorseDream Partner. Gut 400 TrainerInnen sind durch die HorseDream Train the Trainer Seminare gegangen und bieten pferdegestützte Seminare haupt- oder nebenberuflich an. Mehr als 300 Mitglieder hat die von HorseDream 2004 gegründete EAHAE International (früher European) Association for Horse Assisted Education.

Kontakt
G&K HorseDream GmbH
Gerhard Krebs
Lichtenhagener Straße 8
34593 Knüllwald
056859224233
gjk@horsedream.com
http://www.horsedream.de