Tag Archives: Seilspielgeräte

Immobilien Bauen Garten

Klettern eröffnet neue Wege

Mit den Kletternetzen von HUCK Seiltechnik kommt Schwung in das Spielerlebnis auf Spielplätzen, Schulhöfen und in öffentlichen Einrichtungen

Klettern eröffnet neue Wege

Die Kletternetze der HUCK Seiltechnik

„Klettern macht Spaß, Klettern bringt Menschen in Aktivität und Klettern fördert – vor allem Kinder“, erklärt Wolfgang Keiner von der HUCK Geschäftsleitung. HUCK Seiltechnik, der Spezialist für Seiltechnik und Netze, hat ein Sortiment an Seilspielgeräten und Netzen für Sport, Industrie und Bauschutz anzubieten, mit welchem innovative, sichere und langlebige Lösungen realisierbar werden. „Mit unseren Kletternetzen sorgen wir für den Anreiz, dass Kinder sich neuen Herausforderungen stellen und mit viel Spaß spielen und lernen“, erklärt Keiner weiter.

Gefertigt aus dem hauseigen entwickelten Herkulesseil bieten die Kletternetze hervorragenden Auffangschutz – und Spielkomfort zugleich. „Durch das Schwingen, Federn und Vibrieren der Netze wird der Spieldrang nur noch verstärkt: Die kleinen und großen Kletterer können oftmals gar nicht genug bekommen. An Strickleitern und Tauen arbeiten sie sich von Abenteuer zu Abenteuer“, berichtet Wolfang Keiner seine Erfahrungen.

Neben der Schulung, Förderung und Festigung der motorischen Fähigkeiten sind die möglichen Variationen von Farbe, Design und Verbindungselementen der Kletternetze ideale Voraussetzung, um Kundenanliegen individuell und überzeugend umzusetzen. „Mit der Qualität unserer Netze, deren Ausstattung und unserer Pfostenlösung aus Stahl oder Holz sorgen wir immer für einen festen Stand sowie sicheren, langlebigen Spielspaß“, so Keiner.

Wie bei allen Spielgeräten kann die HUCK Seiltechnik auch bei ihren Kletternetzen mit Kundenfreundlichkeit punkten: „Wartungs- wie Montagefreundlichkeit, Vielseitigkeit und Flexibilität lassen uns unserer Arbeit für unsere Kunden bestens nachgehen“, schließt Wolfang Keiner.

Wer jetzt neugierig auf die Kletternetze der HUCK Seiltechnik geworden ist, findet auf der neuen Website mehr Informationen: www.kletternetze-huck.de

HUCK – Der kompetente Partner für Ihre Ideen

Seit mehr als 50 Jahren arbeitet das Unternehmen an Netz- und Seilprodukten für unterschiedlichste Branchen. Ob im Sport, am Bau, in der Industrie oder im Spiel- und Freizeitsektor: Der Seiltechnik-Hersteller bietet garantierte Qualität, die wartungsfrei und langlebig ist. Dabei ergibt sich die gute Haltbarkeit der Geräte aus den hohen Qualitätsanforderungen. Alle Produkte sind montagefreundlich und erfüllen die europäischen Sicherheitsvorschriften und TÜV-Vorgaben.

Kontakt
HUCK Seiltechnik GmbH
Michael Roth
Dillerberg 3
35614 Asslar-Berghausen
+49 (0) 6443 / 83 11 0
+49 (0) 6443 / 83 11 79
seiltechnik@huck.net
http://www.huck.net

Immobilien Bauen Garten

Sichern Sie noch oder klettern Sie schon?

Im Vier-Jahreszeiten-Park Oelde können die HUCK Seilspielgeräte das ganze Jahr über bespielt werden.

Sichern Sie noch oder klettern Sie schon?

Im Vier-Jahreszeiten-Park Oelde können die HUCK Seilspielgeräte ganzjährig bespielt werden.

Während viele Attraktionen im Winter ihre Türen schließen, ist der Vier-Jahreszeiten-Park der Stadt Oelde das ganze Jahr über für Besucher geöffnet. Hier finden Veranstaltungen, Konzerte und Events statt. Der Park hat ein Kindermuseum, ein Freibad und im Winter öffnet eine Eislaufbahn. „Lieb gewonnen haben unsere Besucher auch den Seilgarten, der mit Seilspielgeräten der Firma HUCK Seiltechnik GmbH ausgestattet ist“, erzählt Robert Hülsmann, der Gärtnermeister des Parks.

Angefangen bei der explizit für den Vier-Jahreszeiten-Park entworfenen Planung, bis hin zum fertigen Seilgarten wurde jeder Schritt von der Firma HUCK Seiltechnik GmbH begleitet. „Für uns war noch vor der Planungsphase klar, wenn es um Seile geht, ist HUCK der Profi in Sachen Seilspielgeräte. Von der Qualität sind wir absolut überzeugt“, stellt Hülsmann fest. Zwischen Parkbad und Beachvolleyball-Feld lädt dieser seitdem alle Besucher ab 8 Jahren zum Klettern ein. Die Höhe von bis zu vier Metern ist durch entsprechenden Fallschutz gesichert, sodass hier ohne Sicherungsseile und -personal drauf los geklettert werden kann.

„Diese Attraktion ist ein Geschenk der Belegschaft des Unternehmens Haver & Boecker anlässlich des 125-jährigen Firmenjubiläums“, so Hülsmann. Auf 15 Metern Länge und 5 Metern Breite reihen sich Kletter- und Spinnennetze, Hangelstrecken, Balancierseile und ein Netztunnel aneinander. „Zwischen den einzelnen Spielelementen wartet eine Plattform zum Ausruhen bevor man sich der nächsten Herausforderung stellt“. Dank der naturgewachsenen Robinien-Pfosten der Firma Baumann & Trapp fügt sich der Klettergarten problemlos in die grüne Umgebung ein.

Nähere Informationen zu HUCK Seiltechnik GmbH unter: www.seilwelten.de | www.huck.net
Nähere Informationen zum Vier-Jahreszeiten-Park in Oelde unter:
www.vier-jahreszeiten-park.de

HUCK Seiltechnik baut seit 20 Jahren Seilspiel- und Klettergeräte sowie Ausstattungen für Indoor- und Outdoor-Spielflächen. Die eingesetzten Produkte basieren auf über 50 Jahren Erfahrung in der Netz- und Seiltechnik und überzeugen durch Langlebigkeit sowie Spielvergnügen. Alle Produkte basieren auf dem bewährten HUCK Qualitätsniveau, sind montagefreundlich, erfüllen die europäischen Sicherheitsvorschriften und TÜV-Vorgaben. Besuchen Sie für weitere Informationen die Website der HUCK Seiltechnik: www.huck.net

Kontakt
HUCK Seiltechnik GmbH
Michael Roth
Dillerberg 3
35614 Asslar-Berghausen
+49 (0) 6443 / 83 11 0
+49 (0) 6443 / 83 11 79
seiltechnik@huck.net
www.huck.net

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Höher, schneller, weiter

Der Seilspielgerätehersteller HUCK erweitert sein Programm für Minis

Höher, schneller, weiter

Kinder lieben es, sich auszutoben und Grenzen auszutesten. Daher sollten Spielplätze schon für die Kleinsten genau solche Geräte anbieten, die deren natürlichen Bewegungsdrang fördern und gleichzeitig die nötige Sicherheit bieten. HUCK Seiltechnik deckt beides ab und hat sein Angebot für Kleinkinder in diesem Jahr noch weiter ausgebaut.

„Spiel- und Klettergeräte für Kleinkinder dürfen in einem ausgewogenen Spielplatzsortiment nicht fehlen“, weiß Wolfgang Keiner, Geschäftsführer der HUCK Seiltechnik GmbH mit Sitz in Aßlar-Berghausen und ergänzt: „Aus diesem Grund haben wir auch unsere Gerätereihe speziell für Minis erweitert und damit die Kletter- und Spielmöglichkeiten weiter ausgebaut.“

Als beliebter Dauerbrenner im Kleinkinder-Programm ist die „Mini-M-Schaukel“ bekannt, die mit dem Original HUCK Vogelnest®, das zwischen den schrägen Pfosten auch gerne gleich zwei Kleinkindern den absoluten Schaukelspaß bietet. Durch die wahlweisen Eingrabanker lässt sich diese Schaukel auch ohne Beton leicht und gleichzeitig sicher aufbauen und befestigen.

Passend dazu hat HUCK in diesem Jahr eine Neuheit dieser Gerätereihe entwickelt – die „Mini-M-Rutsche“. Sie bietet die Möglichkeit zum Klettern und Rutschen und ist damit eine beliebte Spielkombination, die auf Spielplätzen bei den ganz Kleinen besonders gut ankommt. Die geringe Fallhöhe von nur einem Meter stellt weiter keine baulichen Anforderungen an den Untergrund, denn Rasen ist in Deutschland als Fallschutz absolut ausreichend.

Sicherheit ist bei HUCK ein besonders wichtiger Aspekt bei der Herstellung aller Spielgeräte. Da die Geräte überwiegend im Freizeitbereich wie auf Spielplätzen eingesetzt werden, legen kommunale Entscheider bei der Auswahl von Spielgeräten ihren Fokus auf das Minimieren von Unfallrisiken, um mögliche Regressansprüche zu vermeiden. Das HUCK Vogelnest zum Beispiel übertrifft sogar die sicherheitstechnischen Anforderungen der EN 1176-2. Darüber hinaus hält die HUCK Seiltechnik GmbH das Gütesiegel für europaweite Sicherheitsstandards.

Gut zu wissen, dass schon die Kleinsten auf Spielgeräten von HUCK ungehemmt toben können. Die Gerätereihe speziell für Minis umfasst außerdem verschiedene Abenteuerbrücken, Kreisel und Wichtelwälder aus Seilen, die die Knirpse zum ausgelassenen Spielen einladen und sie in eine kleine Wunderwelt entführen.

HUCK Seiltechnik baut seit 20 Jahren Seilspiel- und Klettergeräte sowie Ausstattungen für Indoor- und Outdoor-Spielflächen. Die eingesetzten Produkte basieren auf über 50 Jahren Erfahrung in der Netz- und Seiltechnik und überzeugen durch Langlebigkeit sowie Spielvergnügen. Alle Produkte basieren auf dem bewährten HUCK Qualitätsniveau, sind montagefreundlich, erfüllen die europäischen Sicherheitsvorschriften und TÜV-Vorgaben. Besuchen Sie für weitere Informationen die Website der HUCK Seiltechnik: www.huck.net

Kontakt
HUCK Seiltechnik GmbH
Michael Roth
Dillerberg 3
35614 Asslar-Berghausen
+49 (0) 6443 / 83 11 0
+49 (0) 6443 / 83 11 79
seiltechnik@huck.net
www.huck.net

Sonstiges

Die Geschichte des Seilspielgerätes

Die Geschichte des Seilspielgerätes

Kletternetz

Herr Roland absolvierte nach der Hochschulreife zuerst eine Tischlerlehre wonach er anschließend von 1954 bis 1963 an der TH München, dem Illinois Institute of Technology in Chicago und an der TU Berlin Architektur studierte.
Nach seinem erfolgreichen Studiumsabschluss arbeitete er selbstständig in Berlin, wobei er sich in erster Linie mit Studien, Projekte und Dokumentationen über Hängehäuser und Raumnetze beschäftigte.

Ab dem Jahre 1970 beschäftigte sich Herr Roland immer intensiver mit der Entwicklung von Seilspielgeräten in Form von Raumnetzen. Für die Entwicklung dieses Raumnetzkonstruktionsprinzip wurden mehrere Auszeichnungen im In- und Ausland erhalten. Vier Jahre später wurde das deutsche Unternehmen „Conrad Roland Spielbau“ gegründet, die von 1974 bis 1985 Kletternetze für die Spielplätze kreierte und produzierte. Das heute immer noch produziernde Nachfolgeunternehmen COROCORD Raumnetz GmbH trägt gegenwärtig weiterhin die Anfangsbuchstaben seines Namens im Firmennamen.

Der Super-Viermast-Seilzirkus

Für die Bundesgartenschau in Düsseldorf im Jahre 1987 plante, gestaltete und erbaute Conrad Roland das bis heute noch größte öffentliche Seilspielgerät der Welt, den super-Viermast-Seilzirkus im Südpark Düsseldorf, der nach Renovierungsarbeiten im Jahr 2007 auch heute noch große und kleine Kinder von Nah und Fern anzieht.

Schwerpunktmäßig kreierte der Architekt Seilspielgeräte für die öffentlichen Spielplätze. In seinen zahlreichen Publikationen Veröffentlichungen machte Conrad Roland bereits in den siebziger Jahren der Öffentlichkeit anschaulich die zahlreichen Anwendungsoptionen für Kletternetze bewusst, beispielsweise für Sonnenterrassen, Rankgitter, Ferienhäuser, Strandhaus und Gartenpavillons oder als Sitz- und Liegeflächen für die kleinen Abenteurer und Klettermaxe.

Bei Tri-Poli finden Sie Spielplatzgeräte der Spitzenklasse und Ersatzteile in Erstausrüsterqualität! Unsere Produkte entsprechen der europäischen Spielplatznorm DIN EN 1176/1177 und sind für den öffentlichen Bereich zugelassen. Unsere Garantien sind kundenorientiert und gehen meist deutlich über die gesetzlichen Anforderungen hinaus.

Wir verkaufen ausschließlich an Städte, Gemeinden, Firmen, Gewerbetreibende, öffentliche Einrichtungen und Institutionen.

Kontakt:
Tri-Poli oHG
Andre Winkmann
Wiesenstr. 34
47800 Krefeld
02151 / 5189366
presse@deine-seo.de
http://deine-seo.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Spielgeräte für Schulen und öffentliche Spielplätze

Städte, Gemeinden, oder öffentliche Einrichtungen sowie Institutionen profitieren von der effizienten Planung neuer Spielplätze im umfangreichen Onlineangebot.

Spielgeräte für Schulen und öffentliche Spielplätze

Kletternetz

Tri-poli.de steht beratend bei Planung, Montage und auch späteren Wartung von Spielgeräte den Kunden zur Seite. Im Onlineshop werden Spielgeräte für alle Altersklassen angeboten und sind für den Dauereinsatz konzipiert und entwickelt worden. Kunden profitieren von der hochwertigen Vielfalt an neuen Spielgeräten, aber auch bereits bestehende Spielplätze können neu aufgebaut oder abwechslungsreicher gestaltet werden. Ob Trampoline, Kriechröhren oder Seilspiele mit dem dazu passenden Fallschutz, alles und vieles mehr ist möglich.

Hochwertige Kletternetze und Seilspielgeräte, die sich u. a. auch perfekt für Schulen eignen und einen hohen Spielspaß garantieren, können incl. Montage und dem dazu erforderlichen Fallschutz aus einer Hand bestellt werden. Das ist eine große Erleichterung für jeden Kunden, denn tri-poli.de bietet zudem auch Sonderrutschen wie Kasten-, Schalen- oder Röhrenrutschen, mit oder ohne Kurve oder Welle, erweiterndes Zubehör wie Schaukeln, Matschspielzeuge, Pendelsitze, Reifenpuffer und vieles mehr an, was auf keinen Spielplatz fehlen sollte.

Kundenwünsche werden stets erfüllt, wie es die Gegebenheiten eben erfordern. Das vielfältige und farbenfrohe Angebot bietet perfekten und vor allem sicheren Spielspaß für die Kleinen, weshalb die Seilspielgeräte auch gerne von Kindern unter 6 Jahren angenommen werden und für öffentliche Bereiche absolut geeignet sind. Beratungen in Sachen Spielplatzsicherheit, Planung neuer Spielplätze oder Erweiterungen bestehender Geräte zum Beispiel für Schulen oder öffentliche Spielplätze können jederzeit vereinbart werden.
Alle Spielgeräte von tri-poli.de sind Hochwertig, wurden geprüft und erfüllen die europäische Spielplatznorm nach DIN EN 1176 / 1177 für öffentliche Bereiche.

Bei Tri-Poli finden Sie Spielplatzgeräte der Spitzenklasse und Ersatzteile in Erstausrüsterqualität! Unsere Produkte entsprechen der europäischen Spielplatznorm DIN EN 1176/1177 und sind für den öffentlichen Bereich zugelassen. Unsere Garantien sind kundenorientiert und gehen meist deutlich über die gesetzlichen Anforderungen hinaus.

Wir verkaufen ausschließlich an Städte, Gemeinden, Firmen, Gewerbetreibende, öffentliche Einrichtungen und Institutionen.

Kontakt:
Tri-Poli oHG
Andre Winkmann
Wiesenstr. 34
47800 Krefeld
02151 / 5189366
presse@deine-seo.de
http://deine-seo.de

Familie Kinder Zuhause

Seilspielgeräte der Spitzenklasse

Spielplätze mit eigenen Kletternetzen sind von Kindern und Jugendlichen besonders hoch im Kurs und gerne angenommen. So können Kinder sich so richtig austoben und sich gegeneinander messen, spielerisch die wichtigen spielerischen Erfahrungen sammeln und ihrer Spielfreude freien Lauf lassen. Bei jedem Seilspielgerät von der Tri-Poli OHG bleibt aber die Sicherheit nicht außer Acht. Alle Spielplatzgeräte und Seilspielgeräte sind absolut hochwertig konzipiert, den gesetzlichen Sicherheitsbestimmungen DIN EN 1176 genügend, den DE Sicherheitsregeln entsprechend ausgestattet und selbstverständlich vom TÜV geprüft.

Ein zusätzlich im Spielplatz integriertes Kletternetz wird unter Kindern auch gerne angenommen und erfreut sich einer steigenden Beliebtheit. So kommt beim Spielen im Freien nie Langeweile auf. Ob in privaten Kindergärten, an öffentlichen Schulen oder auf den umliegenden Kinderspielplätzen von Wohnbausiedlungen, Seilspielgeräte von der Tri-Poli OHG bringt den Kindern zu jeder Jahreszeit viel Freude und verschönert dabei noch jeden Spielplatz.

Die Tri-Poli OHG verkauft ausschließlich an Städte, Gemeinden, öffentliche Einrichtungen, Firmen und Institutionen wie Kindertagesstätten oder anderen öffentlichen Einrichtungen.

Weitere Informationen rund um die Themen Seilspielgeräte , Kletternetz oder Fallschutz für Spielgeräte erhalten Sie auf der Internetseite tri-poli.de.

Bei Tri-Poli finden Sie Spielplatzgeräte der Spitzenklasse und Ersatzteile in Erstausrüsterqualität! Unsere Produkte entsprechen der europäischen Spielplatznorm DIN EN 1176/1177 und sind für den öffentlichen Bereich zugelassen. Unsere Garantien sind kundenorientiert und gehen meist deutlich über die gesetzlichen Anforderungen hinaus.

Wir verkaufen ausschließlich an Städte, Gemeinden, Firmen, Gewerbetreibende, öffentliche Einrichtungen und Institutionen.

Kontakt:
Tri-Poli oHG
Andre Winkmann
Wiesenstr. 34
47800 Krefeld
02151 / 5189366
presse@deine-seo.de
http://deine-seo.de

Familie Kinder Zuhause

Kletternetze für den Spielplatz

Das variantenreiche Kletternetz für die Klettermaxe

Kletternetze für den Spielplatz

Kletternetz

Das Premium Seilspielgerät für alle kleinen Kletterer

Mit dem Kletternetz können die Kinder sowohl ihre Kräfte messen als auch die Motorik und Geschicklichkeit schulen. Nicht zuletzt auf dem Schulhof ist das Seilspielgerät eine beliebtes Spielgerät, mit der man sich in der Unterrichtspause austoben kann.

Beide Kletternetzvarianten haben gemeinsam, dass diese nur wenig Raum und keine Unterkonstruktion benötigen, und das Seilspielgerät somit relativ simple aufzubauen ist. Das heutige Kletternetz besteht aus einem rostgeschützten Aluminiumrohrsystem und stabilen Seilen, die an den Aluknotenpunkten verbunden sind. Damit kann das ist sichere Klettern entsprechend beginnen. Auch der wichtige Fallschutz muss beachtet werden. Ein notwendiger Fallschutz kann auch mit einem hochwertigen und moderenen Kunstrasen angebracht werden.

Die Rutsche am Hang für die besondere Spielfreune

Die Hangrutsche ist eine schöne Alternative, wenn man einen entsprechenden Hang auf dem Spielplatz zur Verfügung hat, der entsprechend genutzt werden kann. Die Hangrutsche wird speziell für den jeweiligen Hang angefertigt wird, sodass das ein perfektes Rutscherlebnis garantiert ist. Somit kann eine Hangrutsche auch sehr lang gestaltet werden. Die bekannte Röhrenrutsche oder auch eine Kasten- oder Schalenrutsche, die mit verschiedensten Wellen entworfen sein kann, sorgen für den ganz besonderen Spaß mit der Hangrutsche, die speziell an die Örtlichkeitem angepasst wird.

Weitere Informationen zu den Themen Kletternetz, Fallschutz und Seilspielgerät erhält man auf der Website – tri-poli.de.

Bei Tri-Poli finden Sie Spielplatzgeräte der Spitzenklasse und Ersatzteile in Erstausrüsterqualität! Unsere Produkte entsprechen der europäischen Spielplatznorm DIN EN 1176/1177 und sind für den öffentlichen Bereich zugelassen. Unsere Garantien sind kundenorientiert und gehen meist deutlich über die gesetzlichen Anforderungen hinaus.

Wir verkaufen ausschließlich an Städte, Gemeinden, Firmen, Gewerbetreibende, öffentliche Einrichtungen und Institutionen.

Kontakt:
Tri-Poli oHG
Andre Winkmann
Wiesenstr. 34
47800 Krefeld
02151 / 5189366
presse@deine-seo.de
http://deine-seo.de

Sonstiges

Sichere Kletternetze für den öffentlichen Spielplatz

Das facettenreiche Kletternetz für den Kletterspaß

Sichere Kletternetze für den öffentlichen Spielplatz

Kletternetz

Das Kletternetz besteht aus hochwertigen und sicheren Materialien, die für viel Spielfreude und gleichzeitig für die nötige Sicherheit sorgen.

Das Seilspielgerät für Klettermaxe

Kinder haben am Kletternetz die Option sowohl ihre Kräfte zu messen als auch die Köperkoordination und Geschicklichkeit zu trainieren. Insbesondere auf dem Hof der Kita ist das Seilspielgerät eine gelungene Idee, auf dem sich die Kinder austoben können.

Beide Variationen beanspruchen nur wenig Raum und keine Unterkonstruktion, womit das Seilspielgerät relativ einfach aufgebaut werden kann. Das heutige Kletternetzgerüst besteht aus einem korrosionsgeschützten Aluminiumrohrsystem und hochwertigen Seilen, die an den Aluknotenpunkten verbunden sind. Somit ist ein sicheres Klettern entsprechend gewährlesitet. Auch ein notwendiger Fallschutz muss hierbei beachtet werden. Ein Fallschutz kann mit einem hochwertigen und moderenen Kunstrasen gewährleistet werden.

Weitere Infos zu den Themen Kletternetz, Fallschutz und Kunstrasen erhält man auf der Website – tri-poli.de.

Bei Tri-Poli finden Sie Spielplatzgeräte der Spitzenklasse und Ersatzteile in Erstausrüsterqualität! Unsere Produkte entsprechen der europäischen Spielplatznorm DIN EN 1176/1177 und sind für den öffentlichen Bereich zugelassen. Unsere Garantien sind kundenorientiert und gehen meist deutlich über die gesetzlichen Anforderungen hinaus.

Wir verkaufen ausschließlich an Städte, Gemeinden, Firmen, Gewerbetreibende, öffentliche Einrichtungen und Institutionen.

Kontakt:
Tri-Poli oHG
Andre Winkmann
Wiesenstr. 34
47800 Krefeld
02151 / 5189366
presse@deine-seo.de
http://deine-seo.de

Familie Kinder Zuhause

Das kinderfreundliche Seilspielgerät

Das Kletternetz – ein Seilspielgerät für den Schulhof

Das kinderfreundliche Seilspielgerät

Kletternetz

Seilspielgeräte geben den Kindern vielfältige Möglichkeiten ihre Kletterkünste zu trainieren. Furcht vor dem Herunterfallen braucht keiner zu haben – die auf dem Markt erhältlichen Produkte sind geprüft und können auch von unerfahrenen Kletterern verwendet werden. Mit einem zusätzlichen Fallschutz kann die Sicherheit sogar noch verstärkt werden.

Abwechslungsreiches Kletternetz für den Schulhof

Ein Kletternetz in einer außergewöhnlichen Form kann das Gesamtaussehen des Schulhofs designtechnisch aufwerten. Die Rohrsysteme vom modernen Seilspielgerät sind rostsicher und müssen somit im Winter nicht abgebaut werden. Die Enden sind meist mit Alu-Knotenpunkten versehen, das Netzsystem selbst verfügt über Stahlelemente, die zusätzliche Sicherheit geben. Benutzt werden kann es gleichzeitig von mehreren Kindern, somit ist der Spielspaß umso größer. Wer es nach oben schafft, der erhält einen Weitblick über den Schulhof.

Fallschutz für das Klettersystem

Unter dem Spielgerät kann ein Kunstrasen als Fallschutz angelegt werden. Alternativ können Holzhackschnitzel benutzt werden. Bei diesen Fallschutz-Methoden hält sich die Reinigung in Grenzen, zudem sind sie umweltfreundlich und können auch bei Witterung bestehen bleiben. Beide Schutzmethoden können ebenso im eigenen Garten verwendet werden. Solche Fallschutzsysteme sind etwa auf tri-poli.de erwerbbar. Die Produkte sind normgerecht geprüft und können durchgängig gebraucht werden.

Bei Tri-Poli finden Sie Spielplatzgeräte der Spitzenklasse und Ersatzteile in Erstausrüsterqualität! Unsere Produkte entsprechen der europäischen Spielplatznorm DIN EN 1176/1177 und sind für den öffentlichen Bereich zugelassen. Unsere Garantien sind kundenorientiert und gehen meist deutlich über die gesetzlichen Anforderungen hinaus.

Wir verkaufen ausschließlich an Städte, Gemeinden, Firmen, Gewerbetreibende, öffentliche Einrichtungen und Institutionen.

Kontakt:
Tri-Poli oHG
Andre Winkmann
Wiesenstr. 34
47800 Krefeld
02151 / 5189366
presse@deine-seo.de
http://deine-seo.de

Familie Kinder Zuhause

Das kinderfreundliche Seilspielgerät

Das Kletternetz – ein Seilspielgerät für den Schulhof

Das kinderfreundliche Seilspielgerät

Kletternetz

Seilspielgeräte geben den Kindern vielfältige Möglichkeiten ihre Kletterkünste zu trainieren. Furcht vor dem Herunterfallen braucht keiner zu haben – die auf dem Markt erhältlichen Produkte sind geprüft und können auch von unerfahrenen Kletterern verwendet werden. Mit einem zusätzlichen Fallschutz kann die Sicherheit sogar noch verstärkt werden.

Abwechslungsreiches Kletternetz für den Schulhof

Ein Kletternetz in einer außergewöhnlichen Form kann das Gesamtaussehen des Schulhofs designtechnisch aufwerten. Die Rohrsysteme vom modernen Seilspielgerät sind rostsicher und müssen somit im Winter nicht abgebaut werden. Die Enden sind meist mit Alu-Knotenpunkten versehen, das Netzsystem selbst verfügt über Stahlelemente, die zusätzliche Sicherheit geben. Benutzt werden kann es gleichzeitig von mehreren Kindern, somit ist der Spielspaß umso größer. Wer es nach oben schafft, der erhält einen Weitblick über den Schulhof.

Fallschutz für das Klettersystem

Unter dem Spielgerät kann ein Kunstrasen als Fallschutz angelegt werden. Alternativ können Holzhackschnitzel benutzt werden. Bei diesen Fallschutz-Methoden hält sich die Reinigung in Grenzen, zudem sind sie umweltfreundlich und können auch bei Witterung bestehen bleiben. Beide Schutzmethoden können ebenso im eigenen Garten verwendet werden. Solche Fallschutzsysteme sind etwa auf tri-poli.de erwerbbar. Die Produkte sind normgerecht geprüft und können durchgängig gebraucht werden.

Bei Tri-Poli finden Sie Spielplatzgeräte der Spitzenklasse und Ersatzteile in Erstausrüsterqualität! Unsere Produkte entsprechen der europäischen Spielplatznorm DIN EN 1176/1177 und sind für den öffentlichen Bereich zugelassen. Unsere Garantien sind kundenorientiert und gehen meist deutlich über die gesetzlichen Anforderungen hinaus.

Wir verkaufen ausschließlich an Städte, Gemeinden, Firmen, Gewerbetreibende, öffentliche Einrichtungen und Institutionen.

Kontakt:
Tri-Poli oHG
Andre Winkmann
Wiesenstr. 34
47800 Krefeld
02151 / 5189366
presse@deine-seo.de
http://deine-seo.de