Tag Archives: Schluga Camping

Tourismus Reisen

See, Badespaß und Berge: Urlaubsträume für Camper

Erlebnisse für Alt und Jung auf den Schluga-Plätzen im Kärntner Gailtal

See, Badespaß und Berge: Urlaubsträume für Camper

Rund um den Seestrand bei Schluga vergeht die Zeit für Kinder viel zu schnell. (Foto: schluga.com)

31. Mai 2017. Hermagor-Pressegger See (DiaPrw). Bei sommerlichen Temperaturen Badespaß im See oder Freibad zu genießen, das macht Kindern und Erwachsenen gute Laune. Will man das dazu noch mit dem guten Stück Urlaubsfreiheit und anderen Aktivitäten auf einem Campingplatz und dem Blick in die Berge genießen, dann ist zum Beispiel das Gailtal rund um Hermagor-Pressegger See im Südwesten Kärntens eine gute Wahl. Mit Schluga Camping Hermagor und dem Naturpark Schluga Seecamping ( www.schluga.com) haben kleine und große Bade- und Campingfreunde gleich zwei Plätze zur Auswahl.

Die Schluga-Campinganlagen sind seit jeher weithin bekannt und erhielten bereits so manche Auszeichnung. Vom Seecamping sind es rund 200 Meter zum 30.000 Quadratmeter großen hauseigenen Strand am Pressegger See. Badefreunde finden schattige und sonnige Plätze auf den Liegewiesen, Beachvolleyballfeld, Spielwiese für ein zünftiges Fußballspiel, einen kleinen Spielplatz für Kinder und Sandkasten, im See ein Aqua-Jump, ein Wasser-Trampolin, und den fünf Meter hohen Ice-Berg zum Erklettern. Klar, dass jede Menge Fun auf dem Tagesplan steht. „Wer den See gemütlich erkunden will, leiht sich ein Tretboot oder Kanu,“ sagt Norbert Schluga jun. (N3). „Natürlich gibt es noch viel mehr Bademöglichkeiten und jede Menge Abwechslung bei uns!“

Außenpool, AlpinSPA und Fitness-Center
Zum Baden, Schwimmen und mehr haben Urlaubsgäste auf den Plätzen noch weitere Möglichkeiten. Im Naturpark Schluga Seecamping gibt es ein Kleinkinderbecken sowie einen beheizten Außenpool, auf dem Platz Camping Hermagor ein Edelstahlbecken mit Kleinkinderbereich, einen Naturschwimmteich und den AlpinSPA mit Hallenbad, Saunen und mehr: Wasserspaß und Wellness. Wer etwas für die Figur oder Muckis tun will, sollte sich im Fitness-Center informieren. Zur gemütlichen Einkehr laden Schlugas Wirtshaus und die Waldschenke ein, außerdem am Strand die Schirmbar mit Snacks und Getränken.

Wandern, Radeln, Kinderspaß
Kinder bis zwölf Jahre sind im Topi-Club, dem Kindergarten der Schluga-Anlagen, richtig. Oder vielleicht einmal im Streichelzoo gucken? In der Hauptsaison werden die Kleinen auch gerne dem Kasperle und dem Zauberer begeistert zuschauen. Vielleicht sind die Eltern dann auf dem Radweg oder zu einer Almwanderung unterwegs.
Auf dem Programm stehen in der Saison unter anderem begleitete Radtouren sowie Wanderungen und Bergtouren. Gute Unterhaltung ist beim gemeinsamen Besuch von Festen angesagt. Kurz, ein Rundumprogramm, für das Schluga-Camping seit Jahrzehnten bekannt ist.

Wer nicht mit Caravan oder Wohnmobil anreisen will: Auf den Plätzen können Mobilheime, urige Schlaf-Fässer, Zelte, AlpinLODGEs**** und Appartements de Luxe**** gemietet werden. Details dazu sowie zum kompletten Angebot finden sich, teils mit Videos und vielen Fotos, direkt auf www.schluga.com

Es ist ratsam, für die Sommer-Hauptsaison frühzeitig anzufragen!

Kostenlose Infos und Anfragen bei: Schluga – Camping, Mobilehomes, Apartments, Obervellach 15, A-9620 Hermagor-Pressegger See, Telefon (0043 / 4282) 20 51, Fax … 2051 20, E-Mail camping@schluga.com, im Internet : www.schluga.com

Foto: Am Seestrand bei Schluga vergeht die Zeit für Kinder viel zu schnell. (Foto: schluga.com)
Download direkt unter „Tourismus“ auf www.presseweller.de Zu weiteren Fotos bitte anfragen.

Bei Schluga – Camping, Mobilehomes, Apartments in Hermagor-Pressegger See im Kärntner Gailtal laden der ganzjährig geöffnete Platz Schluga Camping Hermagor ein sowie – bis in den September hinein geöffnet – der Naturpark Schluga Seecamping. Die Schluga-Anlagen, oft ausgezeichnet, sind seit Jahrzehnten bei Campern bekannt, Sie bieten zahlreiche Einrichtungen, einschließlich AlpinSPA.
Für Gäste, die nicht mit Wohnwagen oder Wohnmobil anreisen, stehen Mobilheime, Zelte, AlpinLODGE****, CampingFass und Appartements de Luxe**** zur Auswahl.
Das PR- und Medienbüro DialogPresseweller hat neben seinen journalistischen Reiseberichten seit über 30 Jahren einen seiner Schwerpunkte in Tourismusberatung und -PR-Marketing.

Firmenkontakt
Schluga – Camping-Mobilehomes-Apartments
Norbert Schluga
Vellach 15
9620 Hermagor-Pressegger See
0043/4282/ 20 51
0043/4282/2051-20
camping@schluga.com
http://www.schluga.com

Pressekontakt
PR-Medienbüro DialogPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstraße 8
57074 Siegen
0271/334640
dialog@dialog-medienbuero.de
http://www.presseweller.de

Tourismus Reisen

Bei Schluga in Kärnten: Wintercamping mit Wellness

Gratis mit dem Skibus zur Nassfeld-Talstation/ Im AlpinSPA entspannen

Bei Schluga in Kärnten: Wintercamping mit Wellness

Romantisch mit Bergblick: Wintercamping bei Schluga Camping Hermagor in Kärnten. (Foto: schluga.com)

31. Oktober 2016. Hermagor-Pressegger See (DialogPrw). Ob Ski Alpin, Wellness oder Erholung pur: Winterurlaub steht hoch im Kurs. Die traumhafte Kulisse des Kärntner Gailtals rund um Hermagor-Pressegger See und die vielen Aktivmöglichkeiten wissen Urlauber seit Jahrzehnten zu schätzen. Das ist auch so bei Gästen von Schluga Camping Hermagor ( www.schluga.com), schließlich gibt es hier ein rundes Angebot für große und kleine Winterurlauber: aktiv sein, Wellnessmöglichkeiten nutzen oder einfach Entschleunigung.

Gerade auch im Winter wollen sich Camper kuschelig wohlfühlen. „In der kalten Jahreszeit ist es uns wichtig, dass unsere Gäste besonders umsorgt werden,“ sagt Norbert Schluga III, Inhaber von Schluga-Camping, Mobilehomes und Apartments, in Hermagor-Vellach. Dazu gehört ein guter Platzservice. Haupt- und Nebenwege des Platzes werden von Schnee befreit oder je nach Erfordernis abgestumpft. Gasflaschen können gleich vor Ort befüllt werden, und wenn es notwendig ist, wird der Caravan zum Platz gebracht. Vor allem lässt sich direkt vieles in der Anlage erleben. Gäste nutzen gerne den AlpinSPA, der über ein Hallenbad mit Gegenstromanlage und über verschiedene Saunen im Wellnessbereich verfügt. Danach heißt es, entspannen im Ruhebereich. Wer was für die Figur oder die Muckis tun will, besucht das Fit-Trainingscenter auf dem Platz. Für die rund 50 Meter entfernte Tennishalle erhält man preisermäßigte Eintrittskarten. Auch auf Kinder und Jugendliche wartet ein abwechslungsreiches Freizeitangebot. Unter anderem gibt es täglich Filmvorführungen, und bei Fackelwanderungen haben Jung und Alt ihren Spaß.

Winterliches Vergnügen
Zur Region gehört das größte Skigebiet Kärntens, das bekannte Nassfeld, das rund 110 Pistenkilometer bietet. Praktisch: Der kostenlose Skibus, den auch Spaziergänger nutzen können und der bis zur Talstation der Bergbahn fährt, hält direkt beim Campingplatz. An der Rezeption erhält man Tageskarten mit Preisermäßigung. Für Schlittenpartien kann man kostenlos Rodel ausleihen. Zum Schluga-Programmangebot gehören unter anderem begleitete Senioren-Skitouren, begleitetes Skifahren auf dem Nassfeld und zünftige Rodelpartien mit Einkehrschwung. Man sieht es schon: Die Tage scheinen viel zu kurz, um die vielen Möglichkeiten zu nutzen. So stellt sich jeder seine Wintercamping-Erlebnisse bei Schluga zusammen. Hauptsache es passt, und Erholung und Spaß stimmen am Ende.
Als günstigste Winteranfahrt mit Caravan bietet sich die Tauernautobahn an. Bis kurz vor die italienische Grenze, bei der Südrast auf den Gailtalzubringer. Ab dem Ende bei Nötsch sind es noch wenige Kilometer Bundesstraße. Wer den Wohnwagen lieber zu Hause lässt: Am Platz kann man auch Mobilheime, AlpinLODGE oder Apartments mieten und alle Einrichtungen für rundum schöne Urlaubstage im Kärntner Gailtal nutzen.
Anfragen und mehr Infos: Schluga – Camping, Mobilehomes, Apartments, Vellach 15, A-9620 Hermagor-Pressegger See, Telefon (0043 / 4282) 20 51, Fax … 2051 20,
E-Mail camping@schluga.com. Im Internet kann man sich auch direkt vieles anschauen: www.schluga.com

Foto: Romantisch mit Bergblick: Wintercamping bei Schluga Camping Hermagor in Kärnten. (Foto: schluga.com)

Download über „Tourismus-Medientexte“ auf http://www.presseweller.de
Zu weiteren Fotos bitte anfragen.

Schluga – Camping, Mobilehomes, Apartments in Hermagor im Kärntner Gailtal bietet mit dem ganzjährig geöffneten Platz Schluga Camping Hermagor seit jeher Wintercamping. Dazu gehören der AlpinSPA, unter anderem mit Hallenbad und Wellnessbereich, sowie das Fit-Trainingscenter. Für Wintergäste, jung und alt, gibt es viele Möglichkeiten – Skibus-Haltestelle zum Nassfeld gleich beim Platz -, begleitete Senioren-Skitouren, zünftige Rodelpartien, Fackelwanderungen und – viel – mehr.
In der Früh- bis zur Spätsommersaison ist außerdem der Naturpark Schluga Seecamping geöffnet. Das Schluga-Resort ist seit Jahrzehnten weithin bei Campern bekannt,
Wer nicht mit Wohnwagen oder Wohnmobil anreisen will, kann ein Mobilheim, eine AlpinLODGE oder ein Appartement mieten.
Das PR- und Medienbüro DialogPresseweller hat neben seinen journalistischen Reiseberichten seit über 30 Jahren einen seiner Schwerpunkte in Tourismusberatung und -PR-Marketing.

Firmenkontakt
Schluga – Camping-Mobilehomes-Apartments
Norbert Schluga
Vellach 15
9620 Hermagor-Pressegger See
0043/4282/ 20 51
0043/4282/2051-20
camping@schluga.com
http://www.schluga.com

Pressekontakt
PR-Medienbüro DialogPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstraße 8
57074 Siegen
0271/334640
dialog@dialog-medienbuero.de
http://www.presseweller.de

Tourismus Reisen

Starke Auswahl: Schlaffass und Co. bei Schluga in Kärnten

Auf den bekannten Campingplätzen gibt es viel Neues, vom Freibad bis zur AlpinLodge

Starke Auswahl: Schlaffass und Co. bei Schluga in Kärnten

Urig und gemütlich: Urlaub bei Schluga im Schlaffass. (Foto: Hst./ schluga.com)

Hermagor. Februar 2016 (DialogPrw). Das Gailtal im Südwesten Kärntens ist schon eine besondere Landschaft. Die Karnischen Alpen bilden die Grenze zu Italien, sodass das Wetter von der Adria mitbestimmt wird, und Unterkünfte gibt es für nahezu jeden Bedarf. Komfort-Camping gehört dazu. Durch Fernsehen, Zeitschriften und anderes vielen bekannt, gibt es bei Schluga-Camping, Mobilehomes, Apartments in Hermagor auch in diesem Jahr wieder viel Neues. Mal ein hölzernes Schlaffass ausprobieren, urgemütlich in einer der neuen AlpinLodges wohnen oder selbst mit Caravan oder Wohnmobil auf einem der Plätze Campingurlaub machen? Vieles ist möglich.

Im Südwesten Kärntens sind das Gailtal sowie rund um Hermagor der Pressegger See und das Nassfeld seit Jahrzehnten klangvolle Namen bei Urlaubern. Genau dort sind die Plätze Schluga Camping Hermagor und Naturpark Schluga Seecamping beheimatet. Was 1954 mit Pioniergeist begann, hat sich seit Jahrzehnten immer weiter entwickelt – modern und komfortabel. So verwundert es nicht, dass es auch im Vorjahr wieder verschiedene Auszeichnungen für die Schluga-Anlagen gab. Mehr dazu und den Neuheiten erfährt man auf der Internetseite schluga.com.

Neues für die Gäste
Wäre es nicht urig, einmal in einem Schlaffass zu wohnen? Am Ganzjahresplatz Camping Hermagor ist’s möglich. In einem Schlaffass haben zwei Erwachsene und maximal ein Kind Platz. Für Bade- und Wellnessfreunde: Auf dem Platz gibt es auch den AlpinSPA, unter anderem mit Hallenbad sowie Wellnessbereich mit Saunen.
Dem derzeitigen Zeitplan nach sind ab 20. Mai ebenfalls die neuen AlpinLodges buchbar, die mit viel Altholz verarbeitet und somit richtig gemütlich eingerichtet sind.
Bereits am 10. Mai öffnet der Naturpark Schluga Seecamping, rund 200 Meter vom warmen Pressegger See entfernt. Ganz neu wird es dort auch ein beheizbares Freibad geben. „Es ist uns immer wichtig, unseren Gästen, Erwachsenen und Kindern, ein umfassendes Angebot mit viel Komfort und Erlebniswert zu bieten. Sie sollen sich einfach rundum wohlfühlen“, sagt Norbert Schluga III.
Zu den Schluga-Anlagen gehören daher viele Einrichtungen, einschließlich des Fitness-Studios und der verschiedenen Anlagen für Kinder, sowie Schluga’s Wirtshaus, wo Gäste traditionelle und internationale Küche erwartet. Praktisch: Man kann die Speisen auch zum Wohnwagen mitnehmen.

Campingfreunde sollten sich frühzeitig informieren. Infos und Prospekte erhält man kostenlos bei: Schluga – Camping, Mobilehomes, Apartments, Vellach 15, A-9620 Hermagor-Pressegger See, Telefon (0043 / 4282) 20 51, Fax … 2051 20,
E-Mail camping@schluga.com. Im Internet kann man sich auch direkt vieles anschauen: www.schluga.com

Foto: Urig und gemütlich: Urlaub bei Schluga im Schlaffass. (Foto: Herst./schluga.com)

Download über Tourismus-Medientexte auf http.// www.presseweller.de
Zu weiteren/ anderen Fotos bitte anfragen.

Schluga – Camping, Mobilehomes, Apartments in Hermagor im Kärntner Gailtal bietet neben dem Naturpark Schluga Seecamping, rund 200 Meter vom Pressegger See entfernt, auch dem Ganzjahresplatz Schluga Camping Hermagor. Im Winter sind die verschiedensten Aktivitäten möglich. In der Nähe liegt das Skigebiet Nassfeld. Zu den vielfältigen Platzeinrichtungen gehören neben anderem auch der AlpinSPA mit Hallenbad und Wellnessbereich, Relax-Oase und mehr sowie das Fitnesscenter.
Wer nicht mit eigenem Wohnwagen oder Caravan anreisen will, kann zum Beispiel eines der neuen Schlaffässer oder ein Appartement de Luxe mieten. Ab 10. Mai und bis in den Spätsommer ist auch der Naturpark Schluga Seecamping mit eigenem Strand am Pressegger See geöffnet. 2014 feierte Schluga-Camping das 60-jährige Bestehen.
Das PR- und Medienbüro DialogPresseweller hat neben seinen journalistischen Reiseberichten seit über 30 Jahren einen seiner Schwerpunkte in Tourismusberatung und -PR-Marketing.

Firmenkontakt
Schluga – Camping-Mobilehomes-Apartments
Norbert Schluga
Vellach 15
9620 Hermagor-Pressegger See
0043/4282/ 20 51
0043/4282/2051-20
camping@schluga.com
http://www.schluga.com

Pressekontakt
PR-Medienbüro DialogPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstraße 8
57074 Siegen
0271/334640
dialog@dialog-medienbuero.de
http://www.presseweller.de

Tourismus Reisen

Bei Schluga-Camping – Von Kinderprogramm bis Zumba

Familiengerechte Komfortplätze mit reichlich Badespaß und vielem mehr im Kärntner Gailtal

Bei Schluga-Camping - Von Kinderprogramm bis Zumba

Bunter Ferienspaß für Klein und Groß bei Schluga-Camping. (Foto: schluga.com)

9. Juli 2015. Hermagor (Dialog/prw), Urlaub mit viel eigenem Freiraum: Dafür steht seit jeher das Campen. Schön, wenn Campingfreunde es dann auch noch in einer wunderschönen Landschaft mit Möglichkeiten zum Wasser- und Badespaß, für unterschiedlichste Aktivitäten und natürlich zum Relaxen genießen können. Die Schluga-Anlagen im Gailtal im südwestlichen Kärnten sind seit über 60 Jahren bekannt dafür, „Camping mit allem Drum und Dran“ zu bieten, einschließlich vieler Möglichkeiten für Kinder.

Spielplätze, Streichelzoo, Kleinkinderbereich im Edelstahl-Freibad, Topi-Club als Kindergarten, Programme für Kinder und mehr: Eltern wissen, wie angenehm es im Urlaub ist, wenn der Nachwuchs beschäftigt ist – unabhängig davon, so manches auch gemeinsam zu unternehmen. Der Platz Naturpark Schluga Seecamping ist von Wald und Wiesen umgeben und nur rund 200 Meter vom warmem Pressegger See mit hauseigenem Strandbereich entfernt. Bei Schluga Camping Hermagor warten Naturschwimmteich, Edelstahl-Freibadbecken und Hallenbad sowie Saunen im AlpinSPA. So bieten sich für „Wasserratten“ zig Möglichkeiten, Boot fahren auf dem See eingeschlossen. Aber das ist nur ein Teil der Medaille, auf der anderen Seite kann jetzt während der Hochsaison ein vielfältiges Programm genutzt werden. Wie wäre es zum Beispiel, Bogenschießen oder Zumba, diese tänzerische südamerikanische Sportart, zu lernen? Das sind einmal ganz neue Aspekte des Campingurlaubs – neben begleiteten Wanderungen und Bergtouren „Auf zum Gipfel“ sowie lohnenden Radtouren. Einfach mal auf den Seiten schluga.com schauen, was es alles für Groß und Klein gibt!

Feste besuchen, mitfeiern
Nicht alltäglich ist der begleitete Besuch von Festen. In der Sommersaison stehen da zum Beispiel noch der Villacher Kirchtag mit Trachtenumzug, das Honigfest in Hermagor und das urige Rattendorfer Waldfest am 8. August an. Manche Gäste der Region planen ihren Urlaub so, dass sie am Waldfest teilnehmen können. Immer aber stehen Spaß und gute Laune im Vordergrund. Und für den älteren Nachwuchs gibt es auch den Discoshuttle nach Hermagor. Wer will, stärkt sich vorher noch in Schluga’s Wirtshaus mit Deftigem oder anderem Guten. Das Gasthaus gehört ebenso zum Platz wie das Fitnessstudio.

Ohne Wohnwagen reisen
Camping ja, aber den Caravan nicht am Haken haben – geht auch! Dann reist man mit PKW oder Bahn an und mietet ein Mobilheim auf einem der Plätze. Zurzeit ist das auf dem Platz Naturpark Seecamping ab 15. August und am Platz Camping Hermagor ab 22. August wieder möglich. Außerdem stehen die Appartements de Luxe**** zur Verfügung. Ob so oder so: In beiden Fällen kann man alle Einrichtungen und Programme nutzen. Und nach einem erlebnisreichen Tag sitzt man draußen, schaut in die Bergwelt und freut sich auf den nächsten Urlaubstag.

Informationen, auch zu Anfahrmöglichkeiten, und Anfragen bei Schluga – Camping, Mobilehomes, Apartments, Vellach 15, A-9620 Hermagor-Pressegger See,
Telefon (0043 / 4282) 20 51, Fax … 2051 20,
E-Mail camping@schluga.com. Oder gleich im Internet schauen bei www.schluga.com

Foto: Für den Nachwuchs gibt’s auch jede Menge Ferienspaß! (Foto: schluga.com)

Für Redaktionen: Download über die Seite „Tourismus-Medientexte“ auf http://www.presseweller.de
Zu weiteren Fotos bitte anfragen

Schluga-Camping-Mobilehomes-Apartments in Hermagor im Kärntner Gailtal bietet die Plätze Schluga Camping Hermagor als Ganzjahresplatz und Naturpark Schluga Seecamping mit eigenem Strand am Pressegger See. Beide Plätze sind modern mit den verschiedensten Einrichtungen ausgestattet. Gäste können auch ein Mobilheim oder Appartement mieten. 2014 feierte man das 60-jährige Bestehen. Zur Ausstattung gehören unter anderem auch der AlpinSPA mit Hallenbad und Wellnessbereich. Ganz nach Vorliebe bieten sich aufgrund der Lage Radeln, Mountainbiken, Wandern, Bergtouren und Ausflüge an. Es gibt auch gemeinsame Festbesuche. Im Winter locken Pisten, Loipen und Eislaufmöglichkeiten.
Das PR- und Medienbüro DialogPresseweller hat neben seinen journalistischen Reiseberichten seit über 30 Jahren einen seiner Schwerpunkte in Tourismusberatung und -PR-Marketing.

Firmenkontakt
Schluga – Camping-Mobilehomes-Apartments
Norbert Schluga
Vellach
9620 Hermagor-Pressegger See
0043/4282/ 20 51
0043/4282/2051-20
camping@schluga.com
http://www.schluga.com

Pressekontakt
PR-Medienbüro DialogPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271/334640
dialog@dialog-medienbuero.de
http://www.presseweller.de

Tourismus Reisen

Im Kärntner Gailtal: Camping mit neuem AlpinSpa

Zum 60. Geburtstag von Schluga Camping – Mobilehomes – Apartments

Im Kärntner Gailtal: Camping mit neuem AlpinSpa

Bei Schluga gibt es viele Möglichkeiten. Foto: schluga.com

März 2014. (Dialog). Auf den brandneuen AlpinSpa mit Hallenbad und Outdoorbereich können sich Gäste bei Schluga – Camping – Mobilehomes – Apartments in Hermagor-Pressegger See im Kärntner Gailtal freuen. Die Eröffnung wird voraussichtlich am 20. April sein. Die Schlugas, die die Anlagen inzwischen in der dritten Generation betreiben, gehen damit auch im Jubiläumsjahr zum 60-jährigen Bestehen den Weg der Neuerungen und Verbesserungen konsequent weiter.

Die Campingplätze im Südwesten Kärntens – Schluga Camping Hermagor und Naturpark Schluga Seecamping am Pressegger See – reihen sich auch dieses Mal wieder in die Auszeichnungen von „Best Campings 2014“ und den „camping.info Award 2014“ ein. Inzwischen von „Norbert III“ in dritter Generation betrieben, wird zum 60-jährigen Jubiläum der AlpinSpa einen weiteren Höhepunkt setzen. Mit dem beheizten Hallenbad, inklusive Gegenschwimmanlage, Kräutersauna, Dampfbad, Salzruheraum, Infrarotkabine und finnischer Sauna mit Panoramablick auf die Alpen, Tee-Ecke und Massageräumen haben Gäste noch mehr Möglichkeiten, abwechslungsreiche Tage zu verbringen. Die Anlage Camping Hermagor ist das ganze Jahr geöffnet, der Naturpark Schluga Seecamping am Pressegger See ab 10. Mai. Zum Jubiläum ist jeder 10. Urlaubstag gratis. Abgesehen davon gibt es auch sonstige „Schnäppchen“ und Preisaktionen, so für Gäste, die vor 1954 geboren sind, für Stammgäste und für Junioren bis 14 Jahre. Zu den jeweiligen Details sollte man sich informieren.

Im Mobilheim oder Apartment wohnen

Wer bei der Reise nicht den eigenen Caravan am Haken haben oder mit dem Wohnmobil anreisen will, kann trotzdem die Campinganlagen nutzen. Dafür lässt sich zum einen ein Mobilheim mieten, was seit Jahren gerne genutzt wird, zum anderen stehen die Appartements de Luxe**** mit allem Drum und Dran, unter anderem auch mit der großzügigen Panoramasauna, zur Verfügung. Die Mobilheime für bis zu sechs Personen sind komplett eingerichtet, und auf eine überdachte Terrasse kann man sich ebenfalls freuen. .
Zur Campinganlage gehören auch Restaurant, Fitnessstudio, Shop und so vieles mehr, und sogar der Tennisplatz ist gleich nebenan. Immer inklusive sind ohnehin die Lage im südlichen Österreich, nah an der italienischen Grenze, sowie die tägliche Aussicht auf Karnische und Gailtaler Alpen. Auf Ausflügen lässt sich so manches entdecken.
Infos und mehr kann man per Mail anfordern: camping@schluga.com und telefonisch unter (0043/4282) 20 51. Einen umfassenden Überblick gibt die Webseite www.schluga.com. In Facebook findet man Schluga ebenfalls.

Foto: Bei Schluga gibt es viele Möglichkeiten. Außer Camping mit dem eigenen Caravan oder Wohnmobil kann man auch ein Mobilheim oder ein Appartement de Luxe**** mieten. Foto: schluga.com

Download auch über „Medientexte Tourismus“ auf http://www.presseweller.de
Dort können auch weitere Fotos angefordert werden.
Bildquelle:kein externes Copyright

Schluga Camping-Mobilehomes-Apartments in Hermagor im Kärntner Gailtal bietet die Plätze Schluga Camping Hermagor als Ganzjahresplatz und Naturpark Schluga Seecamping mit eigenem Strand am Pressegger See. Beide Plätze sind modern mit den verschiedensten Einrichtungen ausgestattet. Gäste können auch ein Mobilheim oder Appartement mieten. 2014 ist Jubiläumsjahr zum 60-jährigen Bestehen. Dazu wird es auch brandneu einen AlpinSPA mit beheiztem Hallenbad und mehr geben.
Das PR- und Medienbüro DialogPresseweller hat neben seinen Reiseberichten seit über 30 Jahren einen seiner Schwerpunkte in Tourismusberatung und -PR-Marketing.

Schluga – Camping-Mobilehomes-Apartments
Norbert Schluga III
Vellach
9620 Hermagor-Pressegger See
0043/4282/ 20 51
camping@schluga.com
http://www.schluga.com

PR-Medienbüro DialogPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271/334640
dialog@dialog-medienbuero.de
http://www.presseweller.de

Tourismus Reisen

Bade- und Wanderspaß im Campingsommer

Bei Schluga in Hermagor hat auch der Nachwuchs keine Langeweile

Bade- und Wanderspaß im Campingsommer

Eigener Strandbereich für die Gäste am Pressegger See. Foto: schluga.com

6. Juni 2013. Hermagor-Pressegger See (Dialog). Für viele Camper steht jetzt wieder die Ferienplanung für Frühsommer und Sommer auf dem Programm. Schließlich gilt es, sich frühzeitig seinen Wunschplatz für die „schönsten Wochen des Jahres“ zu sichern. Camping, gern als ein Stückchen Urlaubsfreiheit und Naturverbundenheit beschrieben, ist beliebt. Die große Auswahl bei Schluga Camping in Hermagor im Kärntner Gailtal macht es Gästen leicht, das für sie Ideale zu finden und Camping mit Bade-, Rad- und Wanderspaß zum Ferienerlebnis zu machen.
„Wie soll“s denn für uns sein?“, diese Frage werden sich viele Urlauber vor der Reise stellen. Mit Wohnanhänger oder Reisemobil fahren oder vor Ort am Platz die Ferienbleibe mieten? Bei Schluga Camping-Mobilehomes-Apartments hat man die Auswahl. Man fährt mit dem Caravan oder Wohnmobil und entscheidet sich für einen Camping-Stellplatz am Platz Hermagor oder Naturpark Pressegger See oder mietet einfach vor Ort ein Mobilheim, einen Caravan oder ein Zelt. Eine Alternative ist, in einem komfortablen Appartement direkt am Pressegger See zu wohnen.
Auf den Anlagen wird Wasserspaß groß geschrieben. Nur rund 200 Meter vom terrassenförmig angelegten Naturpark Schluga Seecamping wartet der große platzeigene Strand am Pressegger See: eintauchen, Bötchen fahren, sonnen, ausruhen. Auf dem Platz Camping Hermagor werden sowohl das beheizte Freibad, ein Edelstahlbecken, einschließlich Kleinkinderbecken mit Blubber, als auch der Naturschwimmteich gerne genutzt. Überall stehen großzügige Sanitäranlagen zur Verfügung, für die kleinen Camper gibt“s sogar ein neues eigenes Sanitärgebäude mit Indoorspielebox. W-Lan gibt’s am Platz. Soll es mal Zumba oder Spinnung sein, kann es ins Fitness-Studio gehen, und der Restaurantbesuch kann ebenfalls direkt in der Anlage erfolgen.
Wer aktiv sein will hat die Wahl bei der Frage „Was machen wir heute?“. Während der Sommerhochsaison werden zum Beispiel begleitete Mountainbiketouren geboten, von der Einfahr- bis zur Crack-Tour für Trainierte, und Familienradwanderungen – schließlich liegt der Gailtal-Radweg R3 quasi gleich nebenan. Gäste nehmen auch an geführten Wanderungen und Bergtouren sowie Nordic-Walking-Touren teil. Nach einem erlebnisreichen Aktivtag ruht man anschließend am Platz wieder aus, wobei man immer das Landschaftserlebnis des Gailtals mit Blick zu Spitzegel und Gartnerkofel, in Gailtaler und Karnische Alpen, gratis genießen kann. Und wenn der Nachwuchs dabei ist, wird der ebenfalls seine besondere Freude haben.

Tiere und Spielen
Campingurlaub ist auch für Kinder ein Stück Freiheit. Bei Schluga öffnet zur Sommerhochsaison der Topi-Club, der Kindergarten. Es gibt regelmäßig Kino. Außerdem stehen Planschen und Baden auf dem Programm. Spiel und Spaß mit anderen Kindern ergeben sich in der Indoor-Spielbox und auf den Spielplätzen. Ein besonderer Anziehungspunkt ist stets der Hoppel-Koppel-Schnatterstall. Mal schauen, wie es dem Schweinenachwuchs so geht, ob die Ponys brav sind und wie es beim Ponyreiten so zugeht. Da schauen vorwitzig die Zwergziegen, watscheln Enten vorüber. Ach ja, Kamele kommen auch noch und Magic Felix verzaubert Groß und Klein. Sommerferien sind doch einfach nur richtig schön – für Kinder und Erwachsene.
Zu den verschiedensten Terminen können preisliche Extras genutzt werden, von Senioren- und Stammgästetarifen bis zu Schnäppchentagen. Auf den Seiten www.schluga.com kann man sich schon einmal einstimmen und mehr über die Plätze erfahren.
Kostenlose Informationen lassen sich hier anfordern: Schluga Camping-Mobilehomes-Apartments, Vellach, A-9620 Hermagor-Pressegger See, Telefon (0043/4282) 20 51, Mail camping@schluga.com.

Foto: Wasserspaß am See und mehr: Campingurlaub genießen. Foto. schluga.com

Download über „Medientexte Tourismus“ auf http://www.presseweller.de
Weitere Fotos können angefordert werden.

Schluga Camping-Mobilhomes-Apartments in Hermagor im Kärntner Gailtal bietet die Plätze Schluga Camping Hermagor als Ganzjahresplatz und Naturpark Schluga Seecamping mit eigenem Strand am Pressegger See. Beide Plätze sind modern mit den verschiedensten Einrichtungen ausgestattet. Gäste können auch ein Mobilheim oder Appartement mieten.
Das PR-Medienbüro DialogPresseweller hat seit über 30 Jahren einen seiner Schwerpunkte in Tourismusberatung und -PR-Marketing.

Kontakt
Schluga – Camping-Mobilhomes-Apartments
Norbert Schluga III
Vellach
9620 Hermagor-Pressegger See
0043/4282/ 20 51
camping@schluga.com
http://www.schluga.com

Pressekontakt:
PR-Medienbüro DialogPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271/334640
dialog@dialog-medienbuero.de
http://www.presseweller.de