Tag Archives: Säbelsäge

Immobilien Bauen Garten

Metabo: Weniger Vibrationen, mehr Leistung – Zwei neue Säbelsägen von Metabo

Mit einer guten Säbelsäge kommt man überall durch: Metallrohre, Holzbalken, Fensterrahmen, Porenbetonsteine. Metabo präsentiert mit der neuen SSEP 1400 MVT ein einmaliges Verhältnis von Leistung und Laufruhe.

Metabo: Weniger Vibrationen, mehr Leistung - Zwei neue Säbelsägen von Metabo

Die neu SSEP 1400 MVT von Metabo. Foto: Metabo

Kaum ein Werkzeug ist so vielseitig wie eine Säbelsäge. Im Bauhandwerk und bei der Renovierung ist sie erste Wahl für grobe Schnitte, etwa zum Ablängen von Rohren, für den Zuschnitt von Holz und Dämmplatten, das Kürzen von Porenbetonsteinen und vieles mehr. Mit der SSEP 1400 MVT und dem kleineren Modell SSE 1100 bringt Metabo jetzt zwei neue, besonders robuste und leistungsstarke Säbelsägen auf den Markt. Bei der SSEP 1400 bietet der kraftvolle 1.400-Watt-Motor mit Hubzahl-Konstanthaltung maximale Leistung auch bei härtesten Anwendungen und garantiert schnelle und kraftvolle Schnitte in Holz, Aluminium, Stahl, Stein, Isolierung, Kunststoff und viele weitere Werkstoffe. Für eine optimale Sägeleistung in jedem Material kann der Anwender die Hubzahl einstellen und für einen noch schnelleren Sägefortschritt optional einen dreistufigen Pendelhub zuschalten. Das Getriebe ist besonders robust und gegen Staub und Spritzwasser geschützt. Der integrierte Massenausgleich Metabo Vibra Tech reduziert die Vibrationen beim Arbeiten auf ein absolutes Minimum. Das schont den gewerblichen Anwender gerade bei längeren Einsätzen und erhöht gleichzeitig die Schnittleistung, weil das Sägeblatt effektiver ins Material eingreift. Das ergonomische Design überzeugt auf den ersten Griff – die schlanke Maschine mit Softgrip-Handgriff unterstützt komfortables und ermüdungsfreies Sägen in verschiedenen Arbeitspositionen. Der Gasgebeschalter mit Arretierfunktion erlaubt die feinfühlige Regelung der Maschine und erleichtert das Ansägen.

Zwei für alle Profis
Der werkzeuglos verstellbare Tiefenanschlag begrenzt die Eintauchtiefe und sorgt für eine wirtschaftliche Nutzung des Sägeblattes. Nach dem Gebrauch können die Sägeblätter dank Metabo Quick ebenfalls werkzeuglos gewechselt werden. Für Überkopf-Arbeiten lassen sich die Sägeblätter auch um 180 Grad gedreht einsetzen. Eine Stößeldichtung schützt das Getriebe vor Spritzwasser, was beispielsweise beim Sägen von Wasserrohren wichtig ist. Das Netzkabel wird über ein Kugelgelenk in die Maschine geführt und so vor Kabelbruch geschützt. Beides zeigt, für wen die neuen Säbelsägen von Metabo gemacht sind: für Profis im Bauhandwerk, in der Industrie und in der Renovation. Auch die kleinere SSE 1100 ist für den rauen Einsatz auf der Baustelle ausgelegt. Sie unterscheidet sich vom „großen Bruder“ durch die etwas geringere Leistung (1.100 Watt) und durch den Verzicht auf den zuschaltbaren Pendelhub und die Vibrationsreduzierung Metabo Vibra Tech – und punktet dafür mit einer noch besseren Handlichkeit. Beide Maschinen liefert Metabo im strapazierfähigen Kunststoff-Koffer aus. Auch hier überzeugen die Details: Sägeblätter bis zu 150 Millimetern können beim Transport in der Säge verbleiben und für das Kabel gibt es genügend Stauraum.

Weil jede Säge nur so gut ist wie ihr Sägeblatt, bietet Metabo eines der größten Sortimente für Säbelsägeblätter am Markt – in unterschiedlichen Längen und Packungsgrößen reicht das Angebot von Standardblättern für Metall, Holz und Multimaterialien bis hin zu Spezialblättern für das Sägen von Edelstahl, Isolationsmaterial, Porenbeton und Gipskarton. Damit kann sich der Anwender in unterschiedlichen Preisklassen für maßgeschneiderte Sägeblätter, aber auch für Allround-Lösungen entscheiden.

Die Metabowerke GmbH in Nürtingen ist ein traditionsreicher Hersteller von Elektrowerkzeugen und Anbieter von Zubehör für professionelle Anwender. Unter dem Markennamen Metabo bietet der Vollsortimenter Maschinen und Zubehör vor allem für die Kernzielgruppen Metallhandwerk und -industrie sowie Bauhandwerk und Renovierung. 1924 im schwäbischen Nürtingen gegründet, ist Metabo heute ein mittelständisches Unternehmen, das außer am Stammsitz Nürtingen auch im chinesischen Shanghai produziert. 23 Vertriebsgesellschaften und mehr als 100 Importeure sichern die internationale Präsenz. Weltweit arbeiten 1.800 Menschen für Metabo. Sie haben im Jahr 2013 einen Umsatz von 348 Millionen Euro erwirtschaftet. Mehr über das Unternehmen Metabo und seine Produkte unter www.metabo.com

Firmenkontakt
Metabowerke GmbH
Clarissa Bucher
Metabo-Allee 1
72622 Nürtingen
+49 (7022) 72-22 29
CBucher@metabo.de
http://www.metabo.de

Pressekontakt
Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
Hubert Heinz
Jurastraße 8
70565 Stuttgart
+49 (711) 9 78 93-21
heinz@postamt.cc
http://www.communicationconsultants.de

Immobilien Bauen Garten

DeWalt Akku-Säbelsäge: Für alle Fälle

Kompakt und flexibel mit 3-Positionen-Handgriff / Ideal für Arbeiten auf engstem Raum
DeWalt Akku-Säbelsäge: Für alle Fälle
Passt sich dank verstellbarem Handgriff und kompakter Abmessungen an jede Arbeitssituation an: die neue 10,8 Volt Akku-Säbelsäge von DEWALT.

Die 10,8 Volt-Säbelsäge DCS310S2 von DEWALT mit 14 mm Hublänge ist ein echtes Multitalent, denn sie passt sich nahezu allen Arbeitsbedingungen perfekt an. Dafür sorgt der in drei Positionen verstellbare Handgriff: Mit ihm lässt sich das Werkzeug in die von Schraubern und Bohrern gewohnte L-Form ebenso bringen wie in einen ergonomischen 45°-Winkel und in die klassische, langgestreckte Form, die immer dann ihre Vorteile ausspielt, wenn es besonders eng ist. Ein weiteres Plus sind ihre äußerst kompakten Abmessungen – mit abgewinkeltem Griff bringt es die Säge nur auf 260 mm. Je nach Arbeitssituation und eigener Position zum Werkstück kann der Anwender so die am besten geeignete Griffform wählen. Flexibel verstellbar ist auch der Sägeschuh – Schrägschnitte gelingen damit mühelos.

Durchdachte Details runden die Ausstattung der neuen Säbelsäge ab; dazu gehört das werkzeuglose Sägeblattwechselsystem ebenso wie die in den Sägeschuh integrierte LED-Leuchte, die auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen den guten Blick auf das Werkstück garantiert. Wie alle anderen 10,8 Volt-Geräte von DeWalt auch liegt die Säbelsäge dank des ergonomisch geformten Griffs sehr gut in der Hand und die gummierte Gehäuseoberfläche bietet eine zusätzliche Möglichkeit, das Werkzeug sicher zu führen. Ihr effizientes Kühlsystem prädestiniert sie auch für Langzeiteinsätze.

Praktisch: Die 1,5 Ah Schiebe-Akkus passen in alle Geräte der 10,8 Volt-Serie von DeWalt und zeichnen sich durch ihre hohe Ladekapazität und die große Anzahl von Ladezyklen aus.

Erhältlich ist die Säbelsäge DCS310S2 ab September 2012 für EUR 209,- bzw. in der Version DCS310N ohne Akkus, Ladegerät und Koffer für EUR 119,- (jeweils unverbindliche Preisempfehlung zzgl. MwSt.).

Profis für Profis – weltweit
Schon seit mehr als 80 Jahren entwickelt und fertigt DEWALT hochwertige Elektrowerkzeuge für den gewerblichen Anwender. Viele tausend Profiwerkzeuge dieser Marke sind – seit Anfang der neunziger Jahre im typischen gelb-schwarzen Design – zuverlässig und erfolgreich auf allen Baustellen dieser Welt im Einsatz. Als Marke für den professionellen Anwender wird DEWALT ausschließlich über den qualifizierten Fachhandel vertrieben. Neben einem Sortiment, das keine Wünsche offen lässt, bietet DEWALT seinen Kunden weltweit auch außergewöhnliche Serviceleistungen, unter anderem zum Beispiel eine „30 Tage Geld zurück“-Garantie.

Weitere Informationen im Internet unter www.DEWALT.de / www.DEWALT.at / www.DEWALT.ch

DeWalt
Rüdiger Messing
Postfach 1202
65502 Idstein
06126-262364

http://www.dewalt.de
ruediger.messing@blackdecker.com

Pressekontakt:
Carapetyan & Krämer
Sabine Schumann
An der Theisenmühle 1
63303 Dreieich
schumann@carapetyan.com
06103-6092-0
http://www.carapetyan.com

Immobilien Bauen Garten

Metabo: Mobiles Multitalent – Neue Akku-Säbelsäge von Metabo

Metabo bringt eine neue, kompakte Akku-Säbelsäge mit verstellbarem Tiefenanschlag und universellem Sägeblatt-Schnellwechselsystem auf den Markt
Metabo: Mobiles Multitalent - Neue Akku-Säbelsäge von Metabo
Metabo hat die Bedürfnisse der Handwerker im Blick ? und hat seine neue Akku-Säbelsäge PowerMaxx ASE mit einem werkzeuglos verstellbaren Tiefenanschlag ausgestattet. Foto: Metabo

Nürtingen, Juni 2012: Die große Akku-Säbelsäge ASE 18 LTX von Metabo bekommt einen kleinen Bruder: Mit der PowerMaxx ASE bringt der Nürtinger Elektrowerkzeuge-Hersteller eine kompakte, mobile Säbelsäge in der 10,8-Volt-Klasse auf den Markt. Bei der Entwicklung hatte Metabo das Ohr am Markt und hat einen häufig geäußerten Wunsch vieler Handwerker direkt umgesetzt: Die PowerMaxx ASE ist die einzige Akku-Säbelsäge ihrer Klasse mit werkzeuglos verstellbarem Tiefenanschlag. So kann der Anwender nicht nur die gesamte Länge des Sägeblatts effizient nutzen, sondern auch präzise in weniger tiefe Werkstücke sägen, ohne beispielsweise dahinter liegende Rohre zu beschädigen.

Ebenfalls einzigartig am Markt ist der neue werkzeuglose Quick-Sägeblattwechsel, der sowohl Säbelsägeblätter als auch Stichsägeblätter schnell und sicher spannt. Hat der Handwerker gerade keine passenden Säbelsägeblätter zur Hand oder möchte ein besonders schmales Blatt verwenden, kann er in die PowerMaxx ASE ganz einfach ein Stichsägeblatt einspannen, um beispielsweise enge Radien exakter auszusägen. In Verbindung mit den fünf neuen 100 mm Säbelsägeblättern, die Metabo jetzt zusätzlich im Programm hat, wird die Säge zum echten Universal-Werkzeug. Der kleine Alleskönner sägt zuverlässig verschiedenste Materialien wie Holz, Metall oder Kunststoff. Mit bis zu 3100 Hüben pro Minute kommen SHK-Handwerker, Installateure oder Küchenbauer auf der Baustelle und auch in beengten Platzverhältnissen zügig voran. Bei Dachlatten (24 mal 28 Millimeter) schafft die PowerMaxx ASE beispielsweise 16,2 Abschnitte pro Minute – und erreicht damit die beste Sägeleistung ihrer Klasse. Eine helle LED-Schnittstellenbeleuchtung erleichtert das Arbeiten auch bei schlechten Lichtverhältnissen.

Die Säge läuft mit allen 10,8-Volt-Lithium-Ionen-Akkus von Metabo, von 1,5 bis 4.0 Ah. Auch im 10,8-Volt-Bereich bietet Metabo jetzt als weltweit erster Hersteller Akkupacks mit 4.0 Amperestunden. Eine Kapazitätsanzeige gibt zuverlässig an, wie lange der Handwerker mit der Akkuladung noch arbeiten kann. Mit der neuen Ultra-M-Technologie hat Metabo seine Akku-Technologie weiter optimiert und gibt auf alle Lithium-Ionen-Akkus als einziger Hersteller drei Jahre Garantie ohne Einschränkung der Ladezyklen.

Ab Juli ist die PowerMaxx ASE im Handel erhältlich: im MetaLoc, dem neuen Systemkoffer von Metabo, oder im Koffer MetaCase mit Ladegerät und 2 Akkupacks – wahlweise mit 1,5 oder 4.0 Ah. Im Karton gibt es die Säge auch als Systemergänzung ohne Akkus.

Die Metabowerke GmbH in Nürtingen ist ein traditionsreicher Hersteller von Elektrowerkzeugen für professionelle Anwender. Unter dem Markennamen Metabo bietet der Vollsortimenter Geräte vor allem für die Kernzielgruppen Metallhandwerk und -industrie sowie Bauhandwerk und Renovierung. 1924 im schwäbischen Nürtingen gegründet, ist Metabo heute ein mittelständisches Unternehmen, das außer am Stammsitz Nürtingen auch im chinesischen Shanghai produziert. 24 Vertriebsgesellschaften und mehr als 100 Importeure sichern die internationale Präsenz. Weltweit arbeiten 1.700 Menschen für Metabo. Sie haben im Jahr 2011 einen Umsatz von 341 Millionen Euro erwirtschaftet.

Metabowerke GmbH
Clarissa Bucher
Metabo-Allee 1
72622 Nürtingen
+49 (7022) 72-22 29

http://www.metabo.de
CBucher@metabo.de

Pressekontakt:
Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
Hubert Heinz
Jurastraße 8
70565 Stuttgart
heinz@postamt.cc
+49 (711) 9 78 93-21
http://www.communicationconsultants.de