Tag Archives: Romina

Art Culture

ENEMY WITHIN starring Romina Di Lella

An Hollywood action thriller starring the stunning German-Italian actress Romina Di Lella and Eric Roberts

ENEMY WITHIN starring Romina Di Lella

ENEMY WITHIN: an action thriller starring Romina Di Lella and Eric Roberts

„ENEMY WITHIN“ is the second leading role starring Romina Di Lella (known for „Love Hate & Security“) in a full Hollywood production. Eric Roberts (Oscar & Golden Globe nominated) stars as Romina“s boss at a nightclub. Co-stars are William McNamara (known for „Copycat“ „Chases“), Paulo Benedetti (known for“The Bold & The Beautiful“), Damian Chapa (known for „Blood in Blood out“) and as special guest Sven Martinek (known as „Der Clown“).

The movie takes you on a journey with Di Lella“s character Concetta, a nightclub dancer, who finds herself trapped in a rubble of drugs, seduction and hate while she tries to make a new living in Los Angeles. Di Lella“s acting abilities shine through this snuff film as a sado masochistic killer is out to murder her.

This new thrilling movie is directed by Damian Chapa with whom Di Lella worked before in her first Hollywood movie „Love Hate and Security“. „Enemy Within“ was shot on stunning sets in the United States and Mexico.

„Its always an honor to work with Damian Chapa. He is a great director. Acting with Eric Roberts was a wonderful experience for me. He is very humble and very proffessional.
I feel very much rewarded playing with him and i am happy having the opportunity to work with such an great actor. It also was a great experience to work with William, Paulo, Damian, Sven, the whole cast and crew of the movie“, says Di Lella.

Di Lella“s creative passions transcend within several aspects of the film including her role as executive producer. Her talents as a trained musical singer and dancer are also well presented. Di Lella has produced, composed, recorded and sang in the soundtrack for „Enemy Within“. The movie Soundtrack “ Enemy Within “ album cd by Romina Di Lella will be soon available. More information under the presentation download.

The actress“ full devotion to her craft keeps her very busy. The Post production of the movie, finishing her new album and coming up movie projects are taking a lot of time of hers. So what does she do for relaxing?

„It might sound stupid but i like to go to the movies. Two movies per week is a must for me. Then of course my family is my biggest love and occupation. When ever i have time i stay as close to my parents at their home or their Italian restaurant in Berlin. Also wherever i go i have my little Yorkshire Terrier Romeo who brings me such happiness.“

„Enemy Within“ premieres on September 22, 2016 at the Landmark Regent in Westwood.

Romina Di Lella Website (http://www.rominadilella.com)
Movie „EW“ Website (http://enemywithin-themovie.com)
Movie Facebook Fanpage (http://www.facebook.com/Enemy.Within.Fanpage.RD.Company)

„ENEMY WITHIN“ ist Romina Di Lellas zweite Hauptrolle in einer reinen Hollywood-Produktion nach „Love Hate & Security“. An ihrer Seite spielt Eric Roberts (unter anderem nominiert für die Oscars und Golden Globe) in „ENEMY WITHIN“ Di Lellas Boss in einem Nachtclub. Nebendarsteller sind William McNamara (bekannt aus „Copycat“, „Chases“), Paulo Benedetti („The Bold & The Beautiful“), Damian Chapa („Blood in Blood out“) und als Special-Guest Sven Martinek („Der Clown“). „ENEMY WITHIN“ nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise durch das Leben von Di Lellas Charakter Concetta, einer Nachtclub-Tänzerin, die sich in einem Sumpf aus Drogen, Verführungen und Hass wiederfindet, während sie versucht sich in Los Angeles ein neues Leben aufzubauen. Di Lellas schauspielerisches Talent kommt in diesem Action-Thriller besonders gut zur Geltung, da auch noch ein sadomasochistischer Killer versucht sie zu töten.

Firmenkontakt
R&D Company
Romina Di Lella
c/o koemmPR, Postfach 31408
10997 Berlin
+4917670353503
press@rominadilella.com
http://www.rominadilella.com

Pressekontakt
koemmPR
Sandrina Kömm-Benson
koemmPR 31408
10997 Berlin
+4917670353503
office@koemm-pr.de
http://www.koemm-pr.de

Sonstiges

ENEMY WITHIN

Ein Action-Thriller mit der fabelhaften, deutsch-italienischen Schauspielerin Romina Di Lella und Eric Roberts

ENEMY WITHIN

ENEMY WITHIN: Ein Hollywood Action-Thriller mit Romina Di Lella (Berlin) und Eric Roberts

„ENEMY WITHIN“ ist Romina Di Lellas zweite Hauptrolle in einer reinen Hollywood-Produktion nach „Love Hate & Security“. An ihrer Seite spielt Eric Roberts (unter anderem nominiert für die Oscars und Golden Globe) in „ENEMY WITHIN“ Di Lellas Boss in einem Nachtclub. Nebendarsteller sind William McNamara (bekannt aus „Copycat“, „Chases“), Paulo Benedetti („The Bold & The Beautiful“), Damian Chapa („Blood in Blood out“) und als Special-Guest Sven Martinek („Der Clown“).

„ENEMY WITHIN“ nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise durch das Leben von Di Lellas Charakter Concetta, einer Nachtclub-Tänzerin, die sich in einem Sumpf aus Drogen, Verführungen und Hass wiederfindet, während sie versucht sich in Los Angeles ein neues Leben aufzubauen. Di Lellas schauspielerisches Talent kommt in diesem Action-Thriller besonders gut zur Geltung, da auch noch ein sadomasochistischer Killer versucht sie zu töten.

Die Regie für diesen neuen mitreißenden Film wurde wieder von Damian Chapa geführt. Mit Chapa arbeitete Di Lella bereits für ihren ersten Hollywood-Film „Love Hate and Security“ zusammen. „ENEMY WITHIN“ wurde an atemberaubenden Schauplätzen und Locations in den USA und Mexico gedreht.

„Es ist mir immer eine Ehre und besondere Freude mit Damian Chapa zusammenzuarbeiten. Er ist ein hervorragender Regisseur. Zusammen mit Eric Roberts vor der Kamera zu stehen, war eine wunderbare Erfahrung für mich. Er ist sehr bescheiden und professionell. Über die Chance gemeinsam mit so einem tollen Schauspieler zu drehen bin ich sehr dankbar. Es war ebenso eine tolle Erfahrung mit William, Paulo, Damian, Sven und dem Rest der Crew für den Film zusammenzuarbeiten.“ so Romina Di Lella.

Di Lellas kreative Leidenschaft transzendiert in vielen Aspekten des Films, einschließlich ihrer Tätigkeit als Executive-Producer von „ENEMY WITHIN“. Ihre Talente als ausgebildete Musical-Sängerin und Tänzerin kommen in ENEMY WITHIN sehr gut zum Vorschein. Darüber hinaus wurde der Soundtrack zum Film von Di Lella produziert, komponiert, eingesungen und aufgenommen. Demnächst erscheint die zugehörige CD. Mehr Informationen dazu finden in der Downloadpräsentation.

Durch ihre absolute Hingabe und ihre Leidenschaft für den Beruf ist Romina Di Lella stets viel beschäftigt. Die Post Production zum Film, das Fertigstellen ihres Albums sowie kommende Filmprojekte beanspruchen viel Zeit der Schauspielerin. Aber wie kommt man da zur Ruhe bei soviel Stress?

Dazu Di Lella: „Es mag komisch klingen, aber ich gehe selber sehr gerne ins Kino, mindestens zweimal in der Woche. Meine Familie kommt aber natürlich immer an erster Stelle. Wann immer ich die Zeit dazu finde, bin ich bei meinen Eltern zu Hause oder in ihrem italienischen Restaurant in Berlin. Und egal wohin ich gehe, mein kleiner Yorkshire Terrier Romeo begleitet mich immer -er bereitet mir so viel Freude.“

„ENEMY WITHIN“ feiert am 22. September 2016 im The Landmark Regent in Westwood, Los Angeles Weltpremiere.

Romina Di Lella Website
Movie „Enemy Within“ Website
Movie Facebook Fanpage

„ENEMY WITHIN“ ist Romina Di Lellas zweite Hauptrolle in einer reinen Hollywood-Produktion nach „Love Hate & Security“. An ihrer Seite spielt Eric Roberts (unter anderem nominiert für die Oscars und Golden Globe) in „ENEMY WITHIN“ Di Lellas Boss in einem Nachtclub. Nebendarsteller sind William McNamara (bekannt aus „Copycat“, „Chases“), Paulo Benedetti („The Bold & The Beautiful“), Damian Chapa („Blood in Blood out“) und als Special-Guest Sven Martinek („Der Clown“). „ENEMY WITHIN“ nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise durch das Leben von Di Lellas Charakter Concetta, einer Nachtclub-Tänzerin, die sich in einem Sumpf aus Drogen, Verführungen und Hass wiederfindet, während sie versucht sich in Los Angeles ein neues Leben aufzubauen. Di Lellas schauspielerisches Talent kommt in diesem Action-Thriller besonders gut zur Geltung, da auch noch ein sadomasochistischer Killer versucht sie zu töten.

Firmenkontakt
R&D Company
Romina Di Lella
c/o koemmPR, Postfach 31408
10997 Berlin
+4917670353503
press@rominadilella.com
http://www.rominadilella.com

Pressekontakt
koemmPR
Sandrina Kömm-Benson
koemmPR 31408
10997 Berlin
+4917670353503
office@koemm-pr.de
http://www.koemm-pr.de

Sonstiges

BBI Films präsentiert „Love, Hate & Security“

„Love, Hate & Security“ ist der neue Action-Thriller mit Damian Chapa, Romina Di Lella und Ralf Moeller

BBI Films präsentiert "Love, Hate & Security"

Love Hate & Security, der neue Actionthriller mit Romina Di Lella, Ralf Moeller und Damian Chapa

„Love, Hate & Security“ ist der neueste Action-Thriller des US-amerikanischen Schauspielers Damian Chapa (u.a. Blood in, Blood out). Er führt hier ebenfalls Regie und auch das Drehbuch ist von ihm. Die weibliche Hauptrolle an seiner Seite wird gespielt von der hervorragenden, in Berlin lebenden Italienerin, Romina Di Lella. Mit dabei sind auch Ralf Moeller, den wir aus zahlreichen Hollywoodfilmen wie Gladiator oder Scorpionking kennen, sowie der Deutsche Oliver Gruber. Der Film wurde von BBI Films produziert, Executive Producer Piet Dekker.

Romina Di Lella verkörpert die sinnliche, europäische Adlige Giulietta di Messina, die gegen den Wunsch ihres Mannes, den mächtigen Bankier William Windsor (Oliver Gruber), die unstillbare Sehnsucht hat, Salonsängerin zu werden. Doch sie traut sich, sich ihm und seiner hochrangigen Familie zu widersetzen, da sie als einzige den Code von Williams Schwarzgeld- Tresor kennt. Bei einem Attentat auf ihr Leben erschießt Giulietta im Gefecht zwei Männer. William bittet daraufhin den New Yorker Agenten Tony (Ralf Moeller), ihm einen Bodyguard zu besorgen. Tony schickt seinen besten Mann, Nick Angelo (Damian Chapa), um die Adligezu beschützen. Unmittelbar nach seiner Ankunft befindet sich Nick inmitten eines heftigen Krachs des reichen Ehepaars. Er rettet gleich mehrfach Giuliettas Leben und findet schließlich heraus, dass William der Drahtzieher ist, der Giulietta umbringen lassen will, damit er mit seinem Liebhaber den Familien-Reichtum plündern kann. Doch das kann Nick nicht zulassen, daer sich unsterblich in Giulietta verliebt hat.

Regisseur Chapa nimmt den Zuschauer bei „Love, Hate & Security“ mit in die Welt der Reichen, Schönen und Adligen in der Intrigen, Verrat und auch Mord zum Alltag gehören. Das Setting und die Kostüme von Leipziger Haute Couture Designer Agustin Molina sind glamourös, die Ausstattung ist geschmackvoll. Gedreht wurde in Frankreich und New York.

Mit „Love, Hate & Security“ ist Damian Chapa nicht nur ein geschickt inszenierter Action-Thriller gelungen, der spannend bleibt bis zum letzten Moment. Auf charmante Weise zeigt er uns auch die Entstehung der Liebesgeschichte zweier verlorener Seelen, die durch eine Extremsituation zueinander finden.

„Love, Hate & Security“ besticht durch eine gute Besetzung der Hauptrollen, sowie den stimmigen Soundtrack. Romina Di Lella spielt hier nicht nur die Hauptrolle, sie singt auch selbst und steuerte vier Songs für den Soundtrack bei. Bei der großen Filmpremiere in Berlin wird dem Publikum nicht nur der Film im Kino gezeigt, erstmals wird auch der Videoclip zu ihrem Song „Kiss your heart awake“ präsentiert, bei dem ebenfalls Damian Chapa die Regie führte.

LOVE HATE & SECURITY – „IT’S TIME FOR A DIVORCE!“

Love, Hate & Security
Produziert von BBI Films
Genre : Action/Thriller
Länge : 90 Minuten
VÖ-Datum, DVD : 31. Oktober 2014
Produktionsfirma : BBI Films
Regie : Damian Chapa
Drehbuch : Damian Chapa
Produzent : Piet Dekker

Darsteller
Nick Angelo : Damian Chapa
Giulietta di Messina : Romina Di Lella
Agent Tony : Ralf Moeller
William Windsor : Oliver Gruber

Offizielle Website zum Film : www.lhsmovie.com
Bildquelle:kein externes Copyright

Circus PR macht Event- und Lifestyle PR für Menschen, Marken und Produkte. Gegründet 2009 in Berlin. Hervorgegangen aus koemm PR, gegründet 2003 von Sandrina Koemm. Die Agentur betreut vor allem Kunden aus dem Eventbereich, führt strategische Markenberatung durch und ist spezialisiert auf Filmpremieren sowie Eröffnungen von gastronomischen Einrichtungen.

Circus PR
Uwe Porschke
Galvanistraße 15
10587 Berlin
+493031807317
office@circus-pr.com
http://www.circus-pr.com

Circus PR -UwePorschke-
Sandrina Koemm
Galvanistrasse 15
10587 Berlin
+493031807317
office@circus-pr.com
http://www.circus-pr.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Die Natur aus den Augen der Eiszeitmenschen erleben

Neue Tour zum Saisonstart der Alb-Guides 2014

Die Natur aus den Augen der Eiszeitmenschen erleben

In der Eiszeit-Touren-Saison 2014 kommen sowohl die großen als auch die kleinen Eiszeitfans auf ihre Kosten. Die Alb-Guides entführen die Teilnehmer in die Welt der Natur und zeigen ihnen, wie sie die Spuren der Eiszeit lesen können. Das aktuelle Tourenprogramm hält für alle Wanderfreudigen ein beliebtes Highlight bereit: Auf der Wanderung „Steine, die Geschichten erzählen“ entlockt Alb-Guide Brigitte Spiegler-Lang Steinen ihre eiszeitliche Vergangenheit.

Wer schon immer wissen wollte, wie unsere Vorfahren in der Eiszeit ihre eigenen Jagdwaffen herstellten oder wie die Gesteinsschichten der Schwäbischen Alb entstanden sind, ist bei den vielseitigen Eiszeit-Touren genau richtig. Angeboten werden 14 verschiedene Abenteuer, auf denen die Alb-Guides die Natur der Schwäbischen Alb aus der Perspektive der Eiszeitmenschen zeigen. Die Erlebnistouren richten sich an Schulklassen, Familien mit Kindern und Erwachsene.

Neu: Tour durch die Erdgeschichte
In diesem Jahr wird das Eiszeitprogramm um die Wanderung „Steine, die Geschichten erzählen“ ergänzt. Alb-Guide Brigitte Spiegler-Lang führt auf der rund dreistündigen Zeitreise vorbei an Gesteinsschichten wie Riffelkalkfelsen und Tuffkalken. Gemeinsam geht sie mit den Teilnehmern der Frage nach, wie die Gesteine entstanden sind und welche Bedeutung sie für unsere eiszeitlichen Vorfahren hatten. Bis heute spielen die Gesteinsschichten eine große Rolle für uns Menschen: Sie schützen das Mineralwasservorkommen aus der Eiszeit vor äußeren Einflüssen und bewahren seine Reinheit. Auf der Erlebnis-Wanderung ist nicht nur Laufen, sondern auch Mitmachen angesagt. So lernen die Teilnehmer – wie richtige Eiszeitmenschen – mit Feuersteinen selbst Feuer zu machen. Das Abenteuer eignet sich für Wanderer und findet am Sonntag, den 30. März von 11 bis 14 Uhr statt. Weitere Termine für Gruppen können auf Anfrage vereinbart werden.

Die Eiszeit hautnah miterleben
Das vielseitige Eiszeit-Tourenangebot bietet die Möglichkeit, die Geschichte der Schwäbischen Alb aktiv zu entdecken. Kleine und große Eiszeitfans lernen am 14. April mit Alb-Guide Andreas Jannek in einer Action-Tour alles über die vier Elemente „Erde, Wasser, Luft und Feuer“. Das Innere der Schwäbischen Alb gibt es auf der Erlebnis-Wanderung „Abenteuer Eiszeit mit Bauernvesper und Höhlenfahrt“ für Familien am 21. April mit Alb-Guide Maria Tittor zu entdecken. Die besinnliche Reise „Schöpfungsweg auf dem heiligen Berg Oberschwabens“ am 1. Mai mit gemütlicher Einkehr bietet Alb-Guide Maria Tittor am 1. Mai. Alb-Guide Christel Hahn führt Wanderer auf ihrer Eiszeit-Tour „Von eiszeitlichen und botanischen Schönheiten“ am 21. Mai und 27. August durch die Bilderbuchlandschaft des unteren Lautertals. Kinder von zehn bis 14 Jahren erleben mit Alb-Guide Gunter Bischof bei „Ein Tag in der Eiszeit“ am 24. Mai eine Reise in eine längst vergangene Zeit. Wie in der Eiszeit gejagt wurde, lernen Kinder von fünf bis zwölf Jahren am 7. September bei Alb-Guide Gerhard Haag auf seiner Eiszeit-Tour „Mit den Eiszeitjägern unterwegs“.

Kooperationsziel: Die Spuren der Eiszeit aufzeigen
Gemeinsam mit der Mineralwassermarke EiszeitQuell des Reutlinger Brunnens
Romina und dem GeoPark Schwäbische Alb entwickelten die Alb-Guides die Eiszeit-
Touren. Anknüpfungspunkt ist das aus geologischer Sicht interessante EiszeitQuell-Mineralwasservorkommen, das am Ende der letzten Eiszeit am Fuße der Schwäbischen Alb entstand. Über Hunderte von Jahren sickerte es durch Gesteinsschichten und reicherte sich auf seinem Weg in die Tiefe mit wertvollen Mineralien an. Seit mehr als 10.000 Jahren wird es von einer außergewöhnlichen Konstellation aus wasserundurchlässigen Gesteinsschichten vor äußeren Umwelteinflüssen geschützt.
„Die Resonanz auf die Eiszeit-Touren wird von Jahr zu Jahr besser. Das verdanken wir vor allem der tollen Arbeit der Alb-Guides und ihrem kreativen Tourenangebot“, so Nina Gramer, Marketingverantwortliche bei EiszeitQuell. „Gemeinsam wollen wir das Interesse und auch das Bewusstsein für die besonderen eiszeitlichen Schätze der Schwäbischen Alb wecken.“ Auch Renate Schrembs vom GeoPark Schwäbische Alb ist vom Konzept überzeugt: „Das Projekt ist ein vorbildhaftes Beispiel für die Kooperation von Naturschutz, GeoPark-Initiative und Wirtschaft. Damit schaffen wir es, den Teilnehmern die Einzigartigkeit der Schwäbischen Alb und ihre Geschichte nahezubringen.“

Ausführliche Tourenbeschreibungen, Termine und Preise finden sich im
Internet unter www.eiszeit-tour.de und unter www.alb-guide.de. Die
Anmeldung für die Touren ist bei Gunter Bischof, Christel Hahn und der
Touristik Information Münsingen möglich (siehe Informationen und Preise).

Über die Alb-Guides:
Die Alb-Guides sind speziell vom NABU ausgebildete Kultur- und Naturlandschaftsführer.
Sie bieten themen- und erlebnisorientierte Führungen im Biosphärengebiet und der
gesamten Mittleren Schwäbischen Alb an. Ziel dieses Angebots ist es, das Bewusstsein für
den Wert intakter Kultur- und Naturlandschaften zu fördern. Initiiert vom NABU Baden-
Württemberg hat das Projekt mittlerweile bundesweit Modellcharakter gewonnen.

Gunter Bischof
Eichhaldeweg 2
72818 Hausen a. d. L.
Tel.: 07124/4609
E-Mail: tamuro2@t-online.de

Über den GeoPark Schwäbische Alb:
Die bewegte erdgeschichtliche Vergangenheit der Schwäbischen Alb hat ihr über die letzten
Jahrmillionen ein einzigartiges und extrem vielseitiges Geo-Erbe hinterlassen. Deshalb ist
sie seit 2002 als Nationaler und seit 2005 als Europäischer Geopark unter Schirmherrschaft
der UNESCO ausgezeichnet. Weltweit bedeutende Fossilien gehören ebenso zu den
Besonderheiten des GeoParks wie Höhlen, versteinerte Korallen, markante Rifffelsen,
Wasserfälle oder türkisblaue Karstquellen. Spuren von urzeitlichen Naturkatastrophen, wie
erloschene Vulkane, der Einschlag eines Meteoriten oder Bergrutsche zeugen von der
ständigen landschaftlichen Veränderung der Alb. Eine besondere Faszination geht nicht
zuletzt von den ältesten bekannten Kunstwerken und Musikinstrumenten der Menschheit
aus, die in den Höhlen des GeoParks gefunden wurden. Sie sind mehr als 35.000 Jahre alt
und machen die Schwäbische Alb damit zur Wiege der menschlichen Kultur.

Geopark Schwäbische Alb e.V.
Von-der-Osten-Straße 4,6
72525 Münsingen
Tel.: 07381/501 575
Fax: 07381/501 277
E-Mail: info@geopark-alb.de
www.geopark-alb.de Bildquelle:kein externes Copyright

Über EiszeitQuell:
EiszeitQuell ist das Mineralwasser aus der Eiszeit. Damals versickerte eiszeitliches Gletscherschmelzwasser tief in den Gesteinsschichten der Erde. Durch eine seltene Erdverschiebung wurde es am Fuße der Schwäbischen Alb in rund 400 Metern Tiefe eingeschlossen und für immer von der Außenwelt abgeriegelt. Darum ist EiszeitQuell heute noch so rein wie vor über 10.000 Jahren. Nitrat, Nitrit und sämtliche Schadstoffe unserer modernen Zeit sind in EiszeitQuell nicht nachweisbar. Es ist natrium- und kochsalzarm und für Babynahrung bestens geeignet.

Romina Mineralbrunnen GmbH
Nina Gramer
Germanenstr. 21
72768 Reutlingen
07121/ 9615-171
nina.gramer@romina.de
http://www.romina.de

Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Nicole Kröll
Rheinuferstraße 9
67061 Ludwigshafen
0621/963600-39
n.kroell@agentur-publik.de
http://www.agentur-publik.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

EiszeitQuell spendet 22.612 Plüschtiere für guten Zweck

Positive Bilanz nach neunter Sammelaktion

EiszeitQuell spendet 22.612 Plüschtiere für guten Zweck

EiszeitQuell zieht nach Ablauf der neunten Sammelaktion eine positive Bilanz: Fleißige Teilnehmer haben insgesamt 22.612 Eisfüchse ersammelt. Wie angekündigt, unterstützt die Reutlinger Mineralwassermarke mit der Promotion erstmals die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“.

„Wir freuen uns, dass unser Sammeltier so gut ankam und wir damit nicht nur unseren treuen EiszeitQuell-Trinkern, sondern auch vielen bedürftigen Kindern eine Freude bereiten können“, erläutert Achim Jarck, Geschäftsführer Romina Mineralbrunnen. „Herzlichen Dank an alle fleißigen Sammler, die nicht nur einen plüschigen Eisfuchs ergattern konnten, sondern gleichzeitig etwas Gutes getan haben.“

Kooperation mit Weihnachten im Schuhkarton
Eiszeitfans konnten von Mitte Oktober 2013 bis Ende Januar 2014 bei der beliebten Treuepunkte-Aktion mitmachen. In diesem Zeitraum gab es auf allen Flaschenetiketten Eisfuchs-Sammelpunkte. Für 90 eingeschickte Punkte bekamen die Sammler den kleinen Eisfuchs und für 180 Punkte das große Plüschtier. Doch diesmal sammelten die Teilnehmer nicht nur für sich: Für jeden gesammelten Eisfuchs spendet EiszeitQuell in diesem Jahr ein Plüschtier an „Weihnachten im Schuhkarton“. Bei der größten Geschenkeaktion für Kinder in Not verschenken jährlich fast eine halbe Million Menschen im deutschsprachigen Raum gefüllte Schuhkartons an bedürftige Kinder zwischen zwei und 14 Jahren, vor allem in Osteuropa.

Träger der Aktion ist das christliche Werk Geschenke der Hoffnung. „Wir sind begeistert von dieser Zuwendung und Unterstützung“, freut sich Stefan Schmid, Regionalleiter Süd bei Geschenke der Hoffnung. „Und gerade Kuscheltiere gehören zu den wichtigsten Geschenken überhaupt. Wir haben es vor Ort in Moldawien selbst gesehen: Ein Plüschtier aus dem Schuhkarton ist für viele Kinder das einzige, was sie in ihrer gesamten Kindheit zum Kuscheln haben.“ Die nächste Sammlung der Geschenke startet am 1. Oktober 2014.

Sammeln bei Eiszeitfans beliebt
Die Treue-Promotion ist längst eine echte EiszeitQuell-Tradition: Bereits zum neunten Mal konnten die Verbraucher in diesem Jahr eiszeitliche Plüschtiere ersammeln. Vor dem Eisfuchs waren das zum Beispiel das Wollnashorn, der Säbelzahntiger und natürlich das Mammut. Insgesamt haben so schon über 200.000 Tiere ein neues Zuhause gefunden. Bildquelle:kein externes Copyright

Über EiszeitQuell
EiszeitQuell ist das Mineralwasser aus der Eiszeit. Damals versickerte eiszeitliches Gletscherschmelzwasser tief in den Gesteinsschichten der Erde. Durch eine seltene Erdverschiebung wurde es am Fuße der Schwäbischen Alb in rund 400 Metern Tiefe eingeschlossen und für immer von der Außenwelt abgeriegelt. Darum ist EiszeitQuell heute noch so rein wie vor über 10.000 Jahren. Nitrat, Nitrit und sämtliche Schadstoffe unserer modernen Zeit sind in EiszeitQuell nicht nachweisbar. Es ist natrium- und kochsalzarm und für Babynahrung bestens geeignet.

Kontakt
Romina Mineralbrunnen GmbH
Nina Gramer
Germanenstr. 21
72768 Reutlingen
07121/ 9615-171
nina.gramer@romina.de
http://www.romina.de

Pressekontakt:
Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Nicole Kröll
Rheinuferstraße 9
67061 Ludwigshafen
0621/963600-39
n.kroell@agentur-publik.de
http://www.agentur-publik.de