Tag Archives: Rieta de Soet

Business Economy Finances

ThermTrace high in demand

Winter is always a busy season for HTS Global AG

ThermTrace high in demand

More than 15 years ago, HTS Global AG was founded by Fabian de Soet to change the market of electric heating cables by providing heating solutions Made in Switzerland in the well-known Swiss quality for any kind of heating application. Since the founding of HTS Global AG, the company has gained an exceptional reputation and made it’s way up to the top to be one of the worlds leading manufacturers of self-regulating heating cables and constant wattage heating cables.

Working on a global scale, HTS Global AG has positioned itself with offices in Switzerland and Germany as well as in the UK and the United States.

All of the technically advanced heat tracing solutions fulfill international quality standards for both hazardous and safe areas.

HTS Global AG and its professionally trained partners in various countries provide marketing, distribution and customer service for our entire heat tracing product range, claims Fabian de Soet.

The ThermTrace series of heating tapes includes a complete collection of self-regulating products. Starting with heating cables for very small piping systems with special applications we also provide high-end industrial grade cables for temperatures up to 240 ° C.

In addition to self-regulating cables, HTS Global AG offers constant wattage cables as well as a broad variety of accessories.

ThermTrace products offer solutions for all kinds of temperature ranges and applications, says Fabian de Soet.

ThermTrace products include the following Heating Cable:

ThermTrace Micro: The HTS TTM is a construction grade self-regulating heating tape that may be used for freeze protection, or low temperature maintenance of pipework and vessels.

ThermTrace Lite: The HTS TTL is a construction and light industrial grade self-regulating heating tape that may be used for freeze protection, or low temperature maintenance of pipework and vessels.

ThermTrace Regular: The HTS TTR is a construction and industrial grad self-regulating heating tape that may be used for freeze protection, or low temperature maintenance of pipework and vessels.

ThermTrace Super: The HTS TTS is an industrial grade self-regulating heating tape that may be used for freeze protection, or temperature maintenance of pipework and vessels.

This is just a small range of the cabels that HTS Global AG produces. All of these cables are specialized for different areas and temperatures. Especially now in the winter season, ThermTrace heating cables and accessories are high in demand. HTS Global AG and the team around Fabian de Soet are always more than happy to help you with your needs.

De Soet Consulting ist eine Beratungsgesellschaft mit einem Team von Betriebswirten, Steuerberatern, Marketing- und Unternehmensberatern, die über eine 20-jährige Beratungserfahrung verfügen. De Soet Consulting betreut weltweit in Amerika, Asien und Europa Kunden, die ihren bisherigen Standort verlagern oder eine neue Firma gründen wollen. De Soet Consulting bietet Komplettlösungen für Unternehmen an, die ihren Standort verlegen oder einen neuen Standort gründen wollen.

Contact
De Soet Consulting
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
Phone: 0041 41 560 36 00
E-Mail: pr@news-channel.ch
Url: http://www.desoet.ch

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Betriebsinterne Grundsätze

Jedes Unternehmen sollte seine betriebsinternen Grundsätze haben.

In vielen Unternehmen, insbesondere in Großkonzernen, gibt es definierte Standards und das ist auch sinnvoll. Aber dies sollte nicht nur in Großunternehmen selbstverständlich sein, sondern durchaus auch in kleineren Betrieben, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG.

Betriebsinterne Standards sorgen zum einen für Klarheit im Unternehmen und bei den Arbeitnehmern, als auch für eine erhöhte Transparenz für den Kunden. Außerdem ermöglichen Standards einen schnelleren Arbeitsablauf und kürzere Wege, da jeder genau weiß an wen er sich zu wenden hat. Durch betriebsinterne Regelungen kann man also Chaos vermeiden.

Laut Rieta de Soet, setzt sich der Standard eines Unternehmens aus den folgenden Punkten zusammen:

Ein gewisser Maßstab an Qualität, eine Basis für das Produkt (z.B. Gewicht, Ausmaß, Wert), eine geregelte Kommunikation zwischen dem Unternehmen und den Kunden, eine angemessene Rückerstattungspolitik und vieles weitere. Die betriebsinternen Standards können natürlich von Unternehmen zu Unternehmen stark abweichen.

Oftmals entwickeln sich in einigen Branchen Industriestandards, an denen sich jedes Unternehmen orientieren sollte um konkurrenzfähig zu bleiben. Industriestandards entwickeln sich allgemein, wenn die Branche wächst, wie z.B. die Business Center Branche, so Dr. Fabian de Soet. Da Standards nicht gesetzlich festgelegt sind, bietet es sich erst recht an, eigene Standards zu definieren. Dies kann zu großen Wettbewerbsvorteilen führen.

Allgemein ist das Ziel von definierten Standards, Vertrauen, Akzeptanz und Verständnis für den Wert eines Produktes oder einer Dienstleistung zu schaffen, aber gleichzeitig dem Kunden eine gewisse Sicherheit bieten und dem Kunden zu signalisieren, dass er bei dem Unternehmen gut aufgehoben ist.

Zu den Standards der Global Management Consultants AG zählen Freundlichkeit, schnelle Erledigung der Arbeitsaufgaben und unter anderem auch ein transparentes Abrechnungssystem, so Rieta de Soet.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Kontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
pr@news-channel.ch
http://www.gmc-consultants.ch

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Business Konzepte effektiv umsetzen

Für die maximale Ausschöpfung der Firmenreichweite und des Potenzials benötigt man ein perfekt optimiertes Marketingkonzept, so Rieta de Soet, CEO der De Soet Consulting in der Schweiz.

Zu jeder erfolgreichen Unternehmensführung gehört ein ausgewogener Marketing-Mix, so Rieta de Soet. Jedes Unternehmen betreibt in gewisser Weise Marketing. Die einen etwas weniger, die anderen etwas intensiver. Doch wenn man ein erfolgreiches Marketing haben möchte, muss man viel Zeit und Arbeit investieren, was sich auf lange Sicht aber auch definitiv bezahlt macht, so Rieta de Soet.

Das Herzstück des Marketings sind die vier „P’s“, die sich gegenseitig stimmig ergänzen sollten:

– Product
– Price
– Place
– Promotion

Je nach dem in welcher Branche man arbeitet oder wie die eigene Unternehmensphilosophie lautet, können noch weitere Faktoren hinzu kommen. So spielt für die De Soet Consulting im Dienstleistungssektor das Personal noch eine sehr große Rolle, denn insbesondere im Dienstleistungssektor muss die Beziehung zwischen Unternehmen und Kunden stimmen.

Die Produktpolitik steht in direktem Zusammenhang zum Produkt, bzw. der angebotenen Dienstleistung. Hierzu zählt unter anderem die Sortimentsplanung, Qualität und für die De Soet Consulting sehr wichtig, der Service, so Dr. Fabian de Soet.

Bei der Preispolitik dreht sich, wie der Name schon sagt, alles um den finanziellen Aspekt. Auch die De Soet Consulting Business Center orientieren sich am Prinzip von Angebot und Nachfrage. Allerdings sollte man neben den sich ständig ändernden Marktbedingungen auch die betriebsinternen Kosten berücksichtigen. Kalkuliert man nicht alle Kosten und Eventualitäten mit ein, schreibt ein Betrieb, gerade in der Anfangsphase, schnell rote Zahlen und muss im schlimmsten Fall Konkurs anmelden, so Rieta de Soet.

Promotion wird im Deutschen auch als Kommunikationspoitik bezeichnet. Dazu zählen unter anderem Werbung, Sponsoring, Messen, Markenpolitik oder Öffentlichkeitsarbeit. Zur Kommunikationspolitik zählt auch die Kommunikation von Kunden untereinander. Heutzutage spielen Social Networks eine immer größere Rolle. Gerade in diesem Bereich des Marketing muss man stets auf dem neuesten Stand sein, so Rieta de Soet.

Der vierte Punkt ist Place, bzw. Distributionspolitik. Unter diesen Punkt fallen alle Entscheidungen hinsichtlich der Verkaufsart. Werden die Produkte in öffentlichen Geschäften vertrieben oder über Versandhäuser. Die Distributionspolitik spielt im Dienstleistungsbereich eher eine untergeordnete Rolle, nichtsdestotrotz darf man sie nicht völlig außer Acht lassen.

Ein ausgewogener Marketingmix ist der Schlüssel zum Erfolg, so Rieta de Soet.

De Soet Consulting ist eine Beratungsgesellschaft mit einem Team von Betriebswirten, Steuerberatern, Marketing- und Unternehmensberatern, die über eine 20-jährige Beratungserfahrung verfügen. De Soet Consulting betreut weltweit in Amerika, Asien und Europa Kunden, die ihren bisherigen Standort verlagern oder eine neue Firma gründen wollen. De Soet Consulting bietet Komplettlösungen für Unternehmen an, die ihren Standort verlegen oder einen neuen Standort gründen wollen.

Kontakt
De Soet Consulting
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 36 00
pr@news-channel.ch
http://www.desoet.ch

Business Economy Finances

Networking

Networking is important to a companies success.

Contacts are important. Especially in a work environment.

Contacts or as people like to call it „Vitamin B“ – is an important component of success. Another term for this is „networking“. Networking – forming a network. Contacts in all sectors are useful, says Rieta de Soet, CEO of Global Management Consultants AG in Zug, Switzerland. Useful contacts lead to new jobs, customers or opportunities, they can help you out even though it may take some time, says Rieta de Soet.

GMC AG is home to many different companies from equally diverse industries. Often, however, one does not recognize at first glance how one company could benefit the other. But you have to look outside the box. Every entrepreneur, every employee, everyone you know knows somebody. If you maintain your contacts, you can easily link new, useful contacts.

Networking has never been easier. Due to mobile phone, email and co, you can always be reached everywhere. There are even events that serve only to connect individual entrepreneurs with each other.

Another great way to build a network is the Business Center. The GMC AG Business Center brings many different companies together under one roof, says Rieta de Soet. Here you can use the opportunity and possibly find cooperation partners.

In addition, the management of course has a few more contacts. Due to the many years of experience, there is a large repertoire of contacts, says Rieta de Soet. There are a lot of contacts that you can activate by working in a Business Center.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Contact
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
Phone: 0041 41 560 77 00
E-Mail: pr@news-channel.ch
Url: http://www.gmc-consultants.ch

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Raum für Ihr Unternehmen

GMC AG bietet helle und komfortable Büros.

Rieta de Soet, leitet seit Jahrzehnten erfolgreich die Global Management Consultants AG, ein Business Center im Herzen der gemütlichen Stadt Zug in der Schweiz.

Die Büros in den Business Centern sind alle komplett möbliert und mit der neuesten Technik ausgestattet. Die GMC AG bietet Räume von unterschiedlichen Größen an, somit kann auf jeden Kunden individuell eingegangen werden und bei Bedarf zusätzliche Arbeitsplätze einrichten.

Im GMC Business Center stehen auch Konferenzräume zur Verfügung, die für Meetings gebucht werden können. So kann man als Kunde Geschäftsmeetings in den eigenen Räumen wahrnehmen, ohne laufende Kosten dafür zu bezahlen, so Rieta de Soet.

Alle Räume sind besonders arbeitsfreundlich gestaltet. Große Fenster lassen die Sonne herein, sodass man möglichst lange ohne künstliches Licht auskommt. So entsteht natürlich auch der gewünschte Wohlfühlfaktor am Arbeitsplatz.

Zug ist zudem ein sehr lukrativer Standort und die Büros der GMC AG bieten eine angenehme Atmosphäre zum Arbeiten.

Die Vorteile der Business Center liegen klar auf der Hand, so Frau Rieta de Soet:

– eine flexible Laufzeit der Mietverträge
– bereits komplett ausgestattete Büroräume, auf dem neuesten technischen Stand
– zusätzlicher Service buchbar, z.B. Telefonservice
– es steht Fachpersonal zur Verfügung mit langjähriger Berufserfahrung

Insbesondere Unternehmer, die den Schritt in die Selbständigkeit wagen wollen, nehmen gerne das Angebot der GMC Business Center wahr. Oftmals verfügt man nur über ein geringes Startkapital. Dank des Business Centers kann man sich so schon einmal Kosten für große Büroräume und teure Möbel sparen und sich auf die wesentlichen Dinge konzentrieren, um sein Unternehmen zu pushen. Da man sich anfangs auch oft noch kein Personal leisten kann, stellen die Business Center der GMC AG bei Bedarf Fachpersonal zur Verfügung. Außerdem bekommt man so unterstützende Hände, die bereits über viel Erfahrung verfügen.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Kontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
pr@news-channel.ch
http://www.gmc-consultants.ch

Business Economy Finances

Renting office space at De Soet Consulting

De Soet Consulting offers bright offices to competitive prices

Starting a new business is not always easy, but it does not have to be complicated either, says Rieta de Soet, CEO of De Soet Consulting in Switzerland. You just need to be sure of what it is that you really want and then focus on how to get it.

Once someone has decided to start a company the question is where should the company be located? Ideally it should be somewhere with easy access to a good infrastructure and qualified staff, yet within the given budget. Once you’ve found the right city and area, you have to figure out whether you want to buy, build or rent an office. Rieta de Soet says, choosing to rent an office at a De Soet Consulting Business Center has a lot of benefits compared to other office space.

It is easier to expand or downsize given to changing circumstances. The lease is flexible, which gives the customer less to worry about, says Rieta de Soet. „Here at De Soet Consulting Business Center we do our best to support our clients and their set goals“, says Fabian de Soet. The De Soet Consulting Business Center are full of opportunities.

Another positive aspect is that the Business Centers are fully equipped.

There have never been so many options for finding the best office solution, says Rieta Vanessa de Soet. If you still prefer to work in your own office, you have to calculate high costs for furniture, rent and long term contracts.

People who like being on the safe side, will be enthusiastic about the concept of a Business Center. Also De Soet Consulting offers qualified employees, for example secretaries, business economists and a tax consultants, who are available on demand.

De Soet Consulting ist eine Beratungsgesellschaft mit einem Team von Betriebswirten, Steuerberatern, Marketing- und Unternehmensberatern, die über eine 20-jährige Beratungserfahrung verfügen. De Soet Consulting betreut weltweit in Amerika, Asien und Europa Kunden, die ihren bisherigen Standort verlagern oder eine neue Firma gründen wollen. De Soet Consulting bietet Komplettlösungen für Unternehmen an, die ihren Standort verlegen oder einen neuen Standort gründen wollen.

Contact
De Soet Consulting
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
Phone: 0041 41 560 36 00
E-Mail: pr@news-channel.ch
Url: http://www.desoet.ch

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Zug als Standort für Ihr Unternehmen

Die Schweiz hat mehr zu bieten als nur Zürich

Wenn man an die Schweiz denkt, insbesondere im Bezug auf den Wirtschaftssektor, denken die meisten Menschen sofort an Zürich. Dies ist auch verständlich, aber setzt man sich genauer mit der Frage auseinander, wo man sich mit seiner Firma niederlassen soll, lohnt es sich einen genaueren Blick auf die Stadt Zug zu werfen.

Das beschauliche Zug, mit seinen knapp 30.000 Einwohnern liegt im gleichnamigen Kanton im Herzen der Schweiz. Zug ist eine der wirtschaftlich stärksten Regionen in der Schweiz. Trotz seiner überschaubaren Größe, die eine ruhige Atmosphäre ausstrahlt, ist Zug ein attraktiver Standort für Handel, Dienstleistung und High Tech Unternehmen. Außerdem ist Zug darüber hinaus der perfekte Standort um sein Netzwerk zu erweitern und Kontakte zu namhaften Firmen zu knüpfen, so Rieta de Soet, die hier mit ihrem De Soet Consulting Business Center ansässig ist.

Rieta de Soet weiß aus ihrer jahrelangen Erfahrung, dass man in Zug vom Start-Up bis zum jahrelang etablierten Großunternehmen alles findet. Die Vielzahl an unterschiedlichen Unternehmen, die hier ansässig sind, erweist sich stets als großen Vorteil des Standortes. Dadurch lassen sich schnell Kontakte knüpfen und neue Geschäftspartner finden, was insbesondere für die Business Center ein großer Pluspunkt ist. Rieta de Soet bringt gerne verschiedene Unternehmer zusammen, was ein klarer Bonus für die Kunden der De Soet Consulting ist.

In dem Team der De Soet Consulting Business Centers finden Sie Betriebswirte, Unternehmens- und Steuerberater. Dies sind nur einige der zusätzlichen Angebote des erfolgreichen Business Centers. Durch die rund 20-jährige Erfahrung, weiß Rieta de Soet genau was die Kunden wünschen und wie Sie ihre Kunden rundum unterstützen kann.

De Soet Consulting ist eine Beratungsgesellschaft mit einem Team von Betriebswirten, Steuerberatern, Marketing- und Unternehmensberatern, die über eine 20-jährige Beratungserfahrung verfügen. De Soet Consulting betreut weltweit in Amerika, Asien und Europa Kunden, die ihren bisherigen Standort verlagern oder eine neue Firma gründen wollen. De Soet Consulting bietet Komplettlösungen für Unternehmen an, die ihren Standort verlegen oder einen neuen Standort gründen wollen.

Kontakt
De Soet Consulting
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 36 00
pr@news-channel.ch
http://www.desoet.ch

Business Economy Finances

Innovative Heating Cables by HTS Global AG

ThermTrace is a high-quality heating cable brand

HTS Global AG was founded more than 15 years ago in Switzerland by CEO Fabian de Soet. Its aim was to change the market of electric heating cables by providing heating solutions in the well-known Swiss Quality for any kind of heating application. Since the very start, HTS Global AG has come a long way and established itself on the market for heating cables. HTS Global AG has become one of the worlds leading manufacturers of self-regulating heating cables and constant wattage heating cables.

Working on a global scale, HTS Global AG has it’s headquarter in Switzerland, but also has offices in Germany as well as in the UK and the United States.

All of the technically advanced heat tracing solutions fulfill international Quality Standards for both hazardous and safe areas, says Fabian de Soet. HTS Global AG and its professionally trained partners in various countries provide Marketing, Distribution and Customer Service for the entire heat tracing product range.

Being part of a major international private equity group enables HTS to invest in product development and innovation management without any budget restrictions.

Further Fabian de Soet says, the ThermTrace series of heating tapes includes a complete collection of self-regulating products. Starting with heating cables for very small piping systems with special applications. HTS also provides high-end industrial grade cables for temperatures up to 240 degrees C.

In addition to the self-regulating cables, HTS offers Constant Wattage cables as well as a broad variety of accessories. ThermTrace products offer solutions for all kinds of temperature ranges and applications, says Fabian de Soet. ThermTrace products are always high in demand, especially from September on for the new winter season.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Contact
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
Phone: 0041 41 560 77 00
E-Mail: pr@news-channel.ch
Url: http://www.gmc-consultants.ch

Business Economy Finances

ThermTrace Heating Cables

HTS Global AG is a leading manufacturer when it comes to self-regulating heating cables. The company is based in Zug, Switzerland and is well-known for their high-quality products. To give you some more information about the different heating cables, we would like to introduce a few different types to you.

ThermTrace Micro: The HTS TTM is a construction grade self-regulating heating tape that may be used for freeze protection, or low temperature maintenance of pipework and vessels.

ThermTrace Lite: The HTS TTL is a construction and light industrial grade self-regulating heating tape that may be used for freeze protection, or low temperature maintenance of pipework and vessels.

ThermTrace Regular: The HTS TTR is a construction and industrial grad self-regulating heating tape that may be used for freeze protection, or low temperature maintenance of pipework and vessels.

ThermTrace Super: The HTS TTS is an industrial grade self-regulating heating tape that may be used for freeze protection, or temperature maintenance of pipework and vessels.

This is just a small range of the cables that HTS Global AG produces. HTS Global AG produces a broad range of cables specialized for different areas and temperatures, says Fabian de Soet, CEO of HTS Global AG. For more information HTS Global AG is always more than happy to help you with your needs. Especially now that the winter season is quickly approaching.

De Soet Consulting ist eine Beratungsgesellschaft mit einem Team von Betriebswirten, Steuerberatern, Marketing- und Unternehmensberatern, die über eine 20-jährige Beratungserfahrung verfügen. De Soet Consulting betreut weltweit in Amerika, Asien und Europa Kunden, die ihren bisherigen Standort verlagern oder eine neue Firma gründen wollen. De Soet Consulting bietet Komplettlösungen für Unternehmen an, die ihren Standort verlegen oder einen neuen Standort gründen wollen.

Contact
De Soet Consulting
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
Phone: 0041 41 560 36 00
E-Mail: pr@news-channel.ch
Url: http://www.desoet.ch

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Franchising

Franchising ist einer von mehreren Wegen in die Selbständigkeit

Franchising ist heutzutage ein beliebtes Modell, um sich selbständig zu machen.

Viele Arbeitnehmer wünschen sich mehr und wollen am Ende des Tages mit ihrer Arbeit zufrieden sein und ihr eigener Chef sein. Doch kaum jemand will das Risiko wagen, in die Selbständigkeit zu gehen. Dies ist mit vielen Zweifeln verbunden. Hat man genügend Startkapital? Wie lange wird es dauern bis das Unternehmen gut läuft? Hat man dann noch ausreichend Freizeit?

Wer auf die langjährige Erfahrung eines Unternehmens zurückgreifen möchte, für den ist Franchising vielleicht das Richtige. Man kann sich selbständig machen und dennoch das Risiko minimieren. Auch die Marke GMC Global Management Consultants AG gibt es als Franchise und hat sich über die Jahre als sehr erfolgreich erwiesen, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der GMC AG.

Die Vorteile für Franchisenehmer sind offensichtlich. Die Franchisenehmer erhalten eine einwöchige theoretische Intensivschulung in der Schweiz und eine ein- bis zweimonatige praxisnahe Schulung in einem Business Center in der Schweiz oder im Ausland. Dadurch werden sie bestens vorbereitet. Die Franchisenehmer können somit schnell durchstarten und verfügen noch dazu über eine gut eingeführte Marke mit bewährtem Geschäftskonzept. Darüber hinaus erhält der Franchisenehmer ein mehr als 300 Seiten umfassendes Franchise Handbuch zum erfolgreichen betreiben eines Business Centers. Und falls danach noch Fragen offen sein sollten, steht die GMC AG jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, so Rieta de Soet.

Business Center bieten komplett möblierte Büros und Konferenzräume, die kurz- und langfristig angemietet werden können. Sie verfügen außerdem über eine perfekte Büroinfrastruktur mit Fachpersonal.

Darüber hinaus bieten die Business Center im GMC Franchisesystem einen individuellen Telefondienst, Backoffice, Marketing Support, Aufbau von Vertriebsorganisationen, Management auf Zeit, Übersetzungen und Dolmetscherdienste. Ob Geschäftsdomizil, Repräsentanz oder Verkaufsbüro, GMC offeriert eine optimale Lösung mit einem beeindruckenden Kosten-Nutzen-Verhältnis und einem ganz persönlichen, professionellen Service, so Dr. Fabian de Soet.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Kontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
pr@news-channel.ch
http://www.gmc-consultants.ch