Tag Archives: Repräsentanz

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Shared Work Space

Im Business Center zu arbeiten hat viele Vorteile

Ein Business Center verfügt über viel Platz, professionelle Arbeitskräfte, nützliche Kontakte.

Business Center sind seit einigen Jahren die Rundum-Lösung. Es ist mehr als nur ein Trend, der in der freien Wirtschaft großen Anklang findet. Gerade in Großstädten oder wirtschaftlichen Ballungsräumen, wo Gebäude rar und vor allem teuer sind, stoßen Business Center auf großen Zuspruch. Bei den ganzen Vorteilen die Business Center bieten, ist das auch kein Wunder, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der De Soet Consulting, mit Sitz in Zug in der Schweiz.

Einem Unternehmen stehen mit diesem System alle Türen für die Umsetzung von Ideen offen. Damit steht beispielsweise bei einer Ausweitung der Geschäftstätigkeit in eine andere Wirtschaftsregion im Business Center vor Ort umgehend ein komplett funktionelles Büro zur Verfügung. Mietet man sich ein eigenes Büro oder sogar Gebäude zahlt man schnell drauf, da man nicht so flexibel auf Veränderungen reagieren kann, so Fabian de Soet.

Keine Anlaufkosten, keine Investitionen und vor allem flexible Mietdauer, so Rieta de Soet. Auch für Firmen aus dem Ausland stellt die Verfügbarkeit von Büros in Business Centern und Personal, welches die Landessprache beherrscht und die Kultur und Geschäftspraktiken kennt, einen nicht zu unterschätzenden Vorteil dar.

Aber auch Jungunternehmer, die den Schritt in die Selbständigkeit wagen, nehmen heute oft die klar wirtschaftliche und flexible Lösung der Bürodienstleistungsanbieter an.

Neben den erwähnten Dienstleistungen bieten die Business Center einen individuellen Telefondienst, Backoffice, Marketing Support, Aufbau von Vertriebsorganisationen, Management auf Zeit, Übersetzungen und Dolmetscherdienste sowie Konferenzräumlichkeiten an.

Egal ob Geschäftsdomizil, Repräsentanz oder Verkaufsbüro, die De Soet Consulting offeriert eine optimale Lösung mit einem beeindruckenden Kosten-Nutzen-Verhältnis und einem ganz persönlichen, professionellen Service, so das Versprechen von Rieta de Soet.

De Soet Consulting ist eine Beratungsgesellschaft mit einem Team von Betriebswirten, Steuerberatern, Marketing- und Unternehmensberatern, die über eine 20-jährige Beratungserfahrung verfügen. De Soet Consulting betreut weltweit in Amerika, Asien und Europa Kunden, die ihren bisherigen Standort verlagern oder eine neue Firma gründen wollen. De Soet Consulting bietet Komplettlösungen für Unternehmen an, die ihren Standort verlegen oder einen neuen Standort gründen wollen.

Kontakt
De Soet Consulting
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 36 00
pr@news-channel.ch
http://www.desoet.ch

Computer IT Software

NewTec eröffnet Repräsentanz in Taiwan

Elmer Chiang wird Leiter der neuen NewTec-Vertretung für China, Korea und Japan

Pfaffenhofen an der Roth, 05. Oktober 2016. Die NewTec GmbH, Spezialist für sicherheitsrelevante elektronische Systeme, baut ihre internationalen Vertriebsaktivitäten aus und eröffnet zum 1. Oktober 2016 eine neue Repräsentanz in Taipeh, Taiwan. Leiter der NewTec-Vertretung ist Elmer Chiang, vorher tätig bei Altera Taiwan in Taipeh. Elmer Chiang wird sich in seiner neuen Funktion vor allem um die NewTec-Kunden und -Partner im asiatischen Raum kümmern. Dazu gehören langjährige Partner wie Intel Asia-Pacific (vormals Altera), aber auch neue Kunden aus der Region wie beispielsweise Delta Electronics.
NewTec reagiert mit diesem Schritt aktiv auf die rasch steigende Nachfrage nach Beratung und Entwicklungsunterstützung im Umfeld von Safety und Security im asiatischen Raum. Denn auch dort sind viele Unternehmen vor allem aus den Sektoren Automatisierung, Transport und Automotive gezwungen, sich mit den sich verschärfenden internationalen Sicherheitsstandards auseinanderzusetzen und diese in eigenen Produkten zu berücksichtigen, die weltweit vermarktet werden sollen.
Der Leiter der neuen Repräsentanz, Elmer Chiang, kennt sich nicht nur auf den asiatischen Märkten bestens aus, er hat auch bereits in seiner Tätigkeit bei Altera eng mit NewTec zusammengearbeitet. Von der Gründung der Repräsentanz verspricht sich NewTec eine deutlich verbesserte Wahrnehmung des Unternehmens im asiatischen Raum. NewTec geht davon aus, mit diesem Schritt Zugang zu einem wichtigen Wachstumsmarkt zu gewinnen.
„Das Potenzial ist enorm“, sagt Matthias Wolbert, Leiter Vertrieb und Marketing bei NewTec. „Die Anforderungen an Safety und Security steigen exponentiell, und die Hersteller in Asia Pacific haben das erkannt. Zum Beispiel arbeiten die China Railway Rolling Stock Corporation (CRRC), der größte Schienenfahrzeughersteller der Welt, und auch der Automobilhersteller BYD Auto, weltweit führender Anbieter von Elektrofahrzeugen, an neuen Safety-Standards, die dann auch für ihre Zulieferer gelten werden. All diese Unternehmen können von NewTecs Know-how profitieren.“
Auch der chinesische Elektronik-OEM Delta Electronics, Marktführer bei Schaltnetzteilen und Gleichstromlüftern und sowie auch Hersteller von Netzwerk-, Energie- und Auto-matisierungsprodukten, nutzt jetzt die Beratungsleistungen von NewTec, um für Produkte aller Abteilungen höhere Sicherheitsstandards zu etablieren.

Die NewTec GmbH ist Spezialist für sicherheitsrelevante elektronische Systeme in den Branchen Automotive/Transportation, Industrie- und Medizintechnik. NewTec konzipiert und entwickelt Elektronik, Anwendungssoftware sowie Soft- und Hardware mit hohen Anforderungen an Sicherheit und Zuverlässigkeit. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Zusammenspiel hochkomplexer, zunehmend vernetzter technischer Strukturen.
Anspruch von NewTec ist es, die sicherheitsrelevante Funktionalität eines Systems zu jeder Zeit zu gewährleisten sowie Embedded-Systeme vor Sabotageangriffen und Manipulation von außen zu sichern.
Gegründet 1986, beschäftigt NewTec heute mehr als 160 Mitarbeiter an vier Standorten in Pfaffenhofen a. d. Roth, Freiburg, Mannheim und Friedrichshafen.

Firmenkontakt
NewTec GmbH
Brigitte Kunze
Buchenweg 3
89284 Pfaffenhofen a.d. Roth
+49 7302 9611-757
+49 7302 9611-99
brigitte.kunze@newtec.de
http://www.newtec.de

Pressekontakt
unlimited communications marketing gmbh berlin
Ernst Nill
Rosenthaler Str. 40-41
10178 Berlin
+49 30 280078 20
+49 30 280078 11
enill@ucm.de
http://www.ucm.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Franchisesysteme für Business Center

Business Center lassen sich einfach und lukrativ als Franchisemarke fortführen

Aufgrund einer überaus hohen Resonanz bietet die GMC Global Management Consultants AG Interessenten ihr bewährtes Business Center-Konzept als Franchisemodell an.

Die Vorteile für Franchisenehmer liegen klar auf der Hand. Die Franchisenehmer erhalten eine einwöchige theoretische Intensivschulung und eine ein- bis zweimonatige praxisnahe Schulung in einem Business Center in der Schweiz oder im Ausland. Dies gewährt einen schnellen Start in die eigene Selbständigkeit mit einer gut eingeführten Marke und bewährtem Geschäftskonzept. Gemäss Rieta de Soet erhält der Franchisenehmer darüber hinaus ein mehr als 300 Seiten umfassendes Franchise Handbuch zum erfolgreichen betreiben eines Business Centers.

Business Center bieten komplett möblierte Büros und Konferenzräume, die kurz- und langfristig angemietet werden können. Business Center verfügen über eine perfekte Büroinfrastruktur mit Fachpersonal.

Darüber hinaus bieten die Business Center der GMC AG einen individuellen Telefondienst, Backoffice, Marketing Support, Aufbau von Vertriebsorganisationen, Management auf Zeit, Übersetzungen und Dolmetscherdienste. Ob Geschäftsdomizil, Repräsentanz oder Verkaufsbüro, die GMC AG offeriert eine optimale Lösung mit einem beeindruckenden Kosten-Nutzen-Verhältnis und einem ganz persönlichen, professionellen Service, so Dr. Fabian de Soet.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.
IBS GmbH bietet Komplettlösungen für Unternehmen an, die ihren Standort verlegen oder einen neuen Standort gründen möchten.

Kontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.gmc-consultants.ch

Tourismus Reisen

Neustart für Travel Manitoba in Deutschland

Denkzauber übernimmt Marketing und Pressearbeit

Neustart für Travel Manitoba in Deutschland

Eisbär am Tundra Buggy in Churchill

Die kanadische Provinz Manitoba gibt Gas im deutschen Markt und wird ab sofort von der Marketing- und PR-Agentur Denkzauber vertreten. Die junge Agentur übernimmt sowohl das Marketing als auch die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die riesige Provinz in Kanadas Mitte.

Wild, atemberaubend und grenzenlos erstreckt sich Manitoba über beinahe endlose Weiten: mehr als 100.000 Seen, Tundra, Prärie, riesige Wälder und tosende wie ruhige Flüsse prägen die Region. An kaum einem anderen Ort der Erde lassen sich Eisbären und Belugawale so gut und hautnah in ihrer natürlichen Umgebung beobachten wie in der „Polar Bear Capital of the World“ Churchill, hoch im Norden Manitobas. Die abwechslungsreichen Viertel der Hauptstadt Winnipeg bieten dem Besucher eine aufregende Mischung aus Architektur, Großstadt-Flair, kulinarischen Angeboten, darstellenden Künsten und unerwarteten Abenteuern – in wenigen Tagen wird hier das neue Canadian Museum für Menschenrechte eröffnet.

Michaela Arnold, Geschäftsführerin von Denkzauber, freut sich über den neuen Kunden: „Manitobas Süden wird durch die Prärie bestimmt. Daher kommt man nicht so schnell auf den Gedanken, Manitoba als Provinz am Meer zu sehen. Die Lage an der riesigen Hudson Bay sorgt aber dafür, dass man hier jeden Sommer mehr als 3.000 Belugawale beobachten kann. Wir freuen uns darauf, diese aufregende Destination zu vertreten.“

Die Kommunikations- und Marketing-Agentur Denkzauber GmbH hat sich auf Kunden in der Tourismus-Industrie spezialisiert. Denkzauber bietet Marketing & Sales Services, Werbung, Social Media, PR-Dienstleistungen, Corporate Publishing sowie Mailhouse & Fulfillment Lösungen an.

Kontakt
Denkzauber GmbH
Frau Karin Schreiber
Neustadt 13
47809 Krefeld
+ 49 2151 53 15 776
karin@denkzauber.de
www.travelmanitoba.com/de

Wissenschaft Technik Umwelt

Deutsche Laser in Indien

Dynotech übernimmt in Indien Repräsentanz für den deutschen Laserhersteller Omicron

Der Laserspezialist Omicron aus Rodgau hat sein internationales Vertriebsnetz um einen Repräsentanten in Asien erweitert. Das Distributionsunternehmen Dynotech Instruments mit Sitz in Neu-Delhi bietet ab sofort die gesamte Omicron-Produktpalette in Indien an.

Dynotech Instruments verkauft und wartet seit seiner Gründung im Jahr 2001 Produkte in den Bereichen Laser, Optiken, Faseroptiken, Halbleiter und Nanotechnologie. Dabei hat sich Dynotech ausschließlich auf die Vermarktung von hochwertigsten internationalen Qualitätsmarken spezialisiert. Weitere Informationen sind unter www.dynotech.in abrufbar.

Das innovative Laser-Unternehmen Omicron wird inzwischen in einem umfassenden Vertriebsnetz von Distributionspartnern in den Benelux-Ländern, China, Deutschland, England, Frankreich, Indien, Israel, Italien, Japan, Korea, Liechtenstein, Nordamerika, Polen, Russland, Schweiz, Singapur, Skandinavien, Spanien, Taiwan sowie in der Türkei repräsentiert. Insgesamt sind weltweit 18 Vertriebspartner für Omicron im Einsatz.

Weitere Informationen über das Unternehmen und die Laserprodukte von Omicron gibt es unter www.omicron-laser.de.
+++

Omicron entwickelt, konstruiert und produziert seit 1989 innovative Laser-Systeme. Das hochqualifizierte Team hat sich seit dem auf die Entwicklung individueller Kundenlösungen in den Anwendungsgebieten der Medizin, Forschung und Biotechnologie wie Mikroskopie und Durchflusszytometrie, Digital Imaging und optische Datenspeicherung sowie der Qualitätssicherung und Messtechnik spezialisiert. Entwicklung und Produktion entsprechen dabei sowohl den europäischen als auch den US-amerikanischen Richtlinien. Für individuelle Anforderungen steht eine breite Palette an Laserquellen im Bereich UV VIS/IR zur Verfügung. Dabei werden sowohl einzelne Lichtquellen als auch Systemlösungen angeboten. Omicron hat den Anspruch, in Sachen Produktentwicklung immer einen Schritt voraus zu sein und hat mit seinen zahlreichen Neuentwicklungen in der Laser-Technologie nicht nur Trends gesetzt, sondern auch international bereits für Furore gesorgt.

Firmenkontakt
Omicron Laserage Laserprodukte GmbH
Herr Sönke Baumann
Raiffeisenstraße 5e
63110 Rodgau
06106 8224 0
mail@omicron-laser.de
http://www.omicron-laser.de

Pressekontakt
PR Solutions by Melanie Schacker
Frau Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
60435 Frankfurt/Main
069 95 20 8991
069 95 20 8992
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Franchise-System für Business Center

Auf die ständig wachsenden Anfragen von Personen, die sich mit einem Business Center selbständig machen möchten, reagiert die IBS GmbH in Zug mit der Möglichkeit des Franchising.

Das IBS System, mit seiner eingeführten Marke und dem seit mehr als 25 Jahren bewährten Geschäftskonzept ermöglicht dem Interessenten eine Selbständigkeit mit minimalen Risiken, so Rieta Vanessa de Soet.

Die Vorteile für Franchisenehmer liegen klar auf der Hand. Die Franchisenehmer erhalten eine einwöchige theoretische Intensivschulung und eine ein- bis zweimonatige praxisnahe Schulung in einem Business Center in der Schweiz oder im Ausland. Dies gewährt einen schnellen Start in die eigene Selbständigkeit mit einer gut eingeführten Marke und bewährtem Geschäftskonzept. Gemäss Rieta de Soet erhält der Franchisenehmer darüber hinaus ein mehr als 300 Seiten umfassendes Franchise Handbuch zum erfolgreichen betreiben eines Business Centers.

Business Center bieten komplett möblierte Büros und Konferenzräume, die kurz- und langfristig angemietet werden können. Business Center verfügen über eine perfekte Büroinfrastruktur mit Fachpersonal.

Darüber hinaus bieten die Business Center im IBS Franchisesystem einen individuellen Telefondienst, Backoffice, Marketing Support, Aufbau von Vertriebsorganisationen, Management auf Zeit, Übersetzungen und Dolmetscherdienste. Ob Geschäftsdomizil, Repräsentanz oder Verkaufsbüro, die IBS offeriert eine optimale Lösung mit einem beeindruckenden Kosten-Nutzen-Verhältnis und einem ganz persönlichen, professionellen Service, so Dr. Fabian de Soet.

Über IBS Intelligent Business Solutions GmbH

IBS Intelligent Business Solutions GmbH ist ein Team von Betriebswirten, Rechtsanwälten, Marketing- und Unternehmensberatern. Die 18-jährige fachliche und persönliche Kompetenz des IBS Teams machen den Erfolg für unseren Kunden aus.

Unsere gemeinsame Philosophie verpflichtet uns dazu eine Unternehmenskultur zu pflegen, die von gemeinsamen Zielen und Werten geprägt ist. Wir verstehen darunter hohes persönliches Engagement und Zusammenarbeit auf der Basis eines offenen und fairen Verhaltens.

In allen unseren Geschäftsbeziehungen praktizieren wir dieses partnerschaftliche Verhalten, das zu erfolgreichen und langfristigen Kooperationen führt.

Kontakt
IBS GmbH
Rieta Vanessa de Soet
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 36 00
pr@news-channel.ch
http://www.ibsgmbh.ch

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Deutsche Laser in der Schweiz und in Liechtenstein

GMP übernimmt Vertriebsrepräsentanz für Omicron

Der Laserspezialist Omicron aus Rodgau hat sein internationales Vertriebsnetz um einen Repräsentanten in Europa erweitert. Das Distributionsunternehmen General Microtechnology & Photonics (GMP) bietet ab sofort die gesamte Omicron-Produktpalette in der Schweiz und in Liechtenstein an.

GMP ist seit 1977 aktiv in den Bereichen Laser, Spektroskopie, Photonik und Mikropositionierung. Dank der Effizienz seiner Vertriebsorganisation ist GMP einer der führenden Distributionspartner von Hightech-Produkten. Zudem entwickelt die technische Abteilung von GMP betriebsfertige Lösungen für die Integration von Instrumenten, Apparaturen und einzelnen Komponenten. Weitere Informationen sind unter www.gmp.ch abrufbar.

Das innovative Laser-Unternehmen Omicron wird inzwischen in einem umfassenden Vertriebsnetz von Distributionspartnern in den Benelux-Ländern, China, Deutschland, England, Frankreich, Israel, Italien, Japan, Korea, Liechtenstein, Nordamerika, Polen, Russland, Schweiz, Singapur, Skandinavien, Spanien, Taiwan sowie in der Türkei repräsentiert. Insgesamt sind weltweit 17 Vertriebspartner für Omicron im Einsatz.

Weitere Informationen über die Omicron-Laserprodukte gibt es unter www.omicron-laser.de.

Omicron entwickelt, konstruiert und produziert seit 1989 innovative Laser-Systeme. Das hochqualifizierte Team hat sich seit dem auf die Entwicklung individueller Kundenlösungen in den Anwendungsgebieten der Medizin, Forschung und Biotechnologie wie Mikroskopie und Durchflusszytometrie, Digital Imaging und optische Datenspeicherung sowie der Qualitätssicherung und Messtechnik spezialisiert. Entwicklung und Produktion entsprechen dabei sowohl den europäischen als auch den US-amerikanischen Richtlinien. Für individuelle Anforderungen steht eine breite Palette an Laserquellen im Bereich UV VIS/IR zur Verfügung. Dabei werden sowohl einzelne Lichtquellen als auch Systemlösungen angeboten. Omicron hat den Anspruch, in Sachen Produktentwicklung immer einen Schritt voraus zu sein und hat mit seinen zahlreichen Neuentwicklungen in der Laser-Technologie nicht nur Trends gesetzt, sondern auch international bereits für Furore gesorgt.

Omicron Laserage Laserprodukte GmbH
Sönke Baumann
Raiffeisenstraße 5e
63110 Rodgau
06106 – 8224 0
mail@omicron-laser.de
http://www.omicron-laser.de

PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
60435 Frankfurt/Main
069 – 95 20 8991
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Neu: Franchise-System für Business Center

GMC vermarktet das Franchisesystem seiner Tochtergesellschaft IBS. Das IBS System, mit seiner eingeführten Marke und dem seit mehr als 25 Jahren bewährten Geschäftskonzept ermöglicht dem Interessenten eine Selbständigkeit mit minimalen Risiken, so Rieta Vanessa de Soet.

Einmal mehr reagiert das Management der GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz auf die ständig wachsenden Anfragen von Personen, die sich mit einem Business Center selbständig machen möchten.

GMC vermarktet das Franchisesystem seiner Tochtergesellschaft IBS. Das IBS System, mit seiner eingeführten Marke und dem seit mehr als 25 Jahren bewährten Geschäftskonzept ermöglicht dem Interessenten eine Selbständigkeit mit minimalen Risiken, so Rieta Vanessa de Soet.

Die Vorteile für Franchisenehmer liegen klar auf der Hand. Die Franchisenehmer erhalten eine einwöchige theoretische Intensivschulung und eine ein- bis zweimonatige praxisnahe Schulung in einem Business Center in der Schweiz oder im Ausland. Dies gewährt einen schnellen Start in die eigene Selbständigkeit mit einer gut eingeführten Marke und bewährtem Geschäftskonzept. Gemäss Rieta de Soet erhält der Franchisenehmer darüber hinaus ein mehr als 300 Seiten umfassendes Franchise Handbuch zum erfolgreichen betreiben eines Business Centers.

Business Center bieten komplett möblierte Büros und Konferenzräume, die kurz- und langfristig angemietet werden können. Business Center verfügen über eine perfekte Büroinfrastruktur mit Fachpersonal.

Darüber hinaus bieten die Business Center im IBS Franchisesystem einen individuellen Telefondienst, Backoffice, Marketing Support, Aufbau von Vertriebsorganisationen, Management auf Zeit, Übersetzungen und Dolmetscherdienste. Ob Geschäftsdomizil, Repräsentanz oder Verkaufsbüro, IBS offeriert eine optimale Lösung mit einem beeindruckenden Kosten-Nutzen-Verhältnis und einem ganz persönlichen, professionellen Service, so Dr. Fabian de Soet.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.
IBS GmbH bietet Komplettlösungen für Unternehmen an, die ihren Standort verlegen oder einen neuen Standort gründen möchten.

GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa de Soet
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.gmc-consultants.ch

IBS GmbH
Rieta Vanessa de Soet
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 36 00
pr@news-channel.ch
http://www.desoet.ch

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Was ist ein Business Center?

Im Rahmen einer Präsentation im IBS Business Center in Zug erklären Rieta Vanessa de Soet und Dr. Fabian de Soet, dass in Business Center Büros komplett ausgestattet und mit Anschluss an eine perfekte Büroinfrastruktur mit Fachpersonal kurz- und langfristig angemietet werden können.

Business Center sind die modernen Büros unserer Zeit.

Damit steht beispielsweise bei einer Ausweitung der Geschäftstätigkeit in eine andere Wirtschaftsregion im Business Center vor Ort umgehend ein komplett funktionelles Büro zur Verfügung. „Hinfahren, Bürobezug und arbeiten“, so einfach ist der Ablauf vom Entscheid bis zur Aufnahme der Geschäftstätigkeit im neuen Büro.

Ein Business Center, wie das der Firma IBS, hat viele Pluspunkte. Keine Anlaufkosten, keine Investitionen und vor allem flexible Mietdauer, so Rieta de Soet. Auch für Firmen aus dem Ausland stellt die Verfügbarkeit von Büros in Business Centern und Personal, welches die Landessprache beherrscht und die Kultur und Geschäftspraktiken kennt, ein nicht zu unterschätzender Vorteil dar.

Aber auch Jungunternehmer, die den Schritt in die Selbständigkeit wagen, nehmen heute oft die klar wirtschaftliche und flexible Lösung der Bürodienstleistungsanbieter an.
Neben den erwähnten Dienstleistungen bieten die Business Center einen individuellen Telefondienst, Backoffice, Marketing Support, Aufbau von Vertriebsorganisationen, Management auf Zeit, Übersetzungen und Dolmetscherdienste sowie Konferenzräumlichkeiten an. Egal ob Geschäftsdomizil, Repräsentanz oder Verkaufsbüro, IBS offeriert eine optimale Lösung mit einem beeindruckenden Kosten-Nutzen-Verhältnis und einem ganz persönlichen, professionellen Service, so Dr. Fabian de Soet.

Über IBS Intelligent Business Solutions GmbH

IBS Intelligent Business Solutions GmbH ist ein Team von Betriebswirten, Rechtsanwälten, Marketing- und Unternehmensberatern. Die 18-jährige fachliche und persönliche Kompetenz des IBS Teams machen den Erfolg für unseren Kunden aus.

Unsere gemeinsame Philosophie verpflichtet uns dazu eine Unternehmenskultur zu pflegen, die von gemeinsamen Zielen und Werten geprägt ist. Wir verstehen darunter hohes persönliches Engagement und Zusammenarbeit auf der Basis eines offenen und fairen Verhaltens.

In allen unseren Geschäftsbeziehungen praktizieren wir dieses partnerschaftliche Verhalten, das zu erfolgreichen und langfristigen Kooperationen führt.

Kontakt:
IBS GmbH
Rieta Vanessa de Soet
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 36 00
pr@news-channel.ch
http://www.ibsgmbh.ch

Tourismus Reisen

The Destination Office gewinnt Toronto als Kunden

Mit Toronto vertritt The Destination Office die größte Stadt Kanadas

The Destination Office gewinnt Toronto als Kunden

(NL/9254906835) Toronto/Bochum, 24. Januar 2014 Ein Grund zum Feiern! Mit Toronto ergänzt The Destination Office (TDO) ihr Portfolio um eine weitere, begehrte kanadische Metropole.

Kosmopolitisch & l(i)ebenswert
CN-Tower, Shopping, Museen, Casa Loma, Ontario-See, Niagarafälle um die Ecke, Festivals und Weltklasse-Architektur Toronto gehört (laut Economist-Index) zu den kosmopolitischsten und lebenswertesten Städten der Welt. Neben der Group of Seven in der Art Gallery, der berühmten Degrassi Street, die als Fernsehkulisse diente, und Canadas Walk of Fame lockt Toronto in diesem Sommer übrigens mit einem besonderen Highlight Gäste aus aller Welt in die kanadische Metropole: Toronto ist Gastgeber der World Pride Games 2014, die größte Pride-Festivität der Welt.

The Destination Office loves Toronto
Nicht nur der deutsche Reisemarkt und The Destination Office (TDO) profitieren von der neuen geschäftlichen Verbindung, auch Tourism Toronto zeigt sich zuversichtlich und glücklich: Mit der von Barbara Ackermann geführten Agentur The Destination Office hat Toronto kompetente Experten gewonnen, so Michele Simpson, Manager, Media Relations für Europa und Asien. Auch Elena de Moya, Account Manager Germany, ist begeistert und gespannt: Es ist für uns ein gelungener und glücklicher Start ins neue Jahr 2014! Wir freuen uns riesig, eine so vielseitige Weltstadt zu betreuen und spannende PR-Projekte realisieren zu dürfen.

Toronto hat im Laufe der Zeit eine hervorragende Reputation als eine pulsierende und vielseitige Ganzjahresdestination unter deutschen Besuchern erlangt. Jetzt ist Zeit, darauf aufzubauen und zu zeigen, welche Bandbreite an kulturellen Erfahrungen wir wirklich anzubieten haben, sagt David Whitaker, Präsident & CEO von Tourism Toronto, Besucher aus Deutschland suchen authentische, fesselnde und erschwingliche Städtetouren. Dafür ist Toronto eines der besten Reiseziele, die ich kenne.
In 2013 konnte Toronto ca. 80.000 Besucher aus Deutschland begrüßen. Damit ist Deutschland einer der wichtigsten Quellmärkte für Toronto.

Pressekontakt:
In Deutschland:
Elena de Moya
Account Manager Germany
Tourism Toronto
proudly [re]presented by
THEDESTINATIONOFFICE
Trakehnerstr. 3 | 44879 Bochum | Germany
Tel: 49 – (0)234 – 32 49 80 75
Fax: 49 – (0)234 – 32 49 80 79
elena@destination-office.de
www.destination-office.de
http://www.facebook.com/destinationoffice
https://twitter.com/DestOffice

In Kanada:
Michele L. Simpson
Manager, Media Relations
Tourism Toronto
Tel: 1-416-987-1738
msimpson@torcvb.com
www.SeeTorontoNow.com
https://www.facebook.com/visittoronto
https://twitter.com/TorontoMichele

Über Tourism Toronto
Tourism Toronto, Torontos Kongress- und Fremdenverkehrsbüro (Convention and Visitors Association), ist ein Industrie-Verband aus mehr als 1.200 Mitgliedern, der gegrün¬det wurde, um Toronto und seine weitere Umgebung als bemerkenswertes Reiseziel für Touristen, Tagungsdelegationen und Geschäftsreisende aus aller Welt zu präsentieren und zu vermarkten. Weitere Informationen unter www.SeeTorontoNow.de

Über The Destination Office
The Destination Office ist eine Full-Service-Destination-Marketing-Agentur. Wir öffnen Türen zu spektakulären Destinationen und zu einzigartigen Tourismus-Erlebnissen, zu Journalisten, Reiseveranstaltern, Reisebüros und Verbrauchern. Unsere Leidenschaft gehört den Menschen, Orten und Geschichten. Weitere Informationen warten auf Sie unter: www.destination-office.de

Kontakt:
The Destination Office
Elena de Moya Rubio
Trakehnerstr. 3
44879 Bochum
49 – 234 – 32 49 80 75
elena@destination-office.de
www.destination-office.de