Tag Archives: Rekord

Immobilien Bauen Garten

Zum Fenster-Verlieben: REKORD schenkt Ihnen 20 % MwSt.

Sanierer und Häuslbauer aufgepasst! Von 18. bis 29.9.2017 erlässt REKORD ab einem insgesamten Listenpreis von EUR 5.000,- die Mehrwertsteuer.

Zum Fenster-Verlieben:  REKORD schenkt Ihnen 20 % MwSt.

Zum Verlieben: REKORD gewährt 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Dass Sanierungs- bzw. Hausbauarbeiten nicht ausschließlich körperlich fordernde, sondern auch kostspielige Angelegenheiten sein können, ist kein Geheimnis und ringsum bekannt. Um seine Kunden zu unterstützen, gewährt REKORD zu Herbstbeginn – genauer gesagt von 18. bis 29. September 2017 – allen Privatkunden einen großzügigen Rabatt: Ab einem insgesamten Auftragswert von EUR 5.000,- gibt es 20 % Mehrwertsteuer auf alle REKORD-Produkte ohne Montage geschenkt. Das entspricht einem Netto-Rabatt von 16,67 %. Die Auftragsdurchführung erfolgt zwischen November 2017 und Ende Februar 2018.

Vom Fenster bis zur Hebeschiebetür
Den eigenen Anforderungen sind keine Grenzen gesetzt. Egal ob Sie Fenster für Ihren Rohbau, eine neue Eingangstür für Ihr trautes Heim oder eine neue Verbindung zwischen Wohnung und Balkon in Form einer Hebe-Schiebetür benötigen – die „Mehrwertsteuer geschenkt“-Aktion gilt auf all diese Produkte.
Ebenso wie die bewährte 20 Jahre Langzeit-Garantie, die Österreichs am schnellsten wachsende Fenstermarke seit Anfang 2016 gewährt. Diese garantiert uneingeschränkte Funktionsfähigkeit Ihrer Fenster und Balkon- bzw. Eingangstüren, bei entsprechender Einhaltung der Servicetermine. Aber auch ohne Service gibt es bei REKORD volle 10 Jahre Garantie auf Glas, Beschläge und Profil – das ist wahre Qualität für Ihr Zuhause.

Umfassende Beratung – österreichweit
Bei jedweden Fragen zur Mehrwertsteuer-Aktion bzw. zu einzelnen Produkten sind die kompetenten Mitarbeiter Ihrer nächsten REKORD-Filiale jederzeit für Sie da. Und diese liegt gar nicht so weit entfernt, denn mittlerweile verliebt man sich österreichweit flächendeckend an ganzen 16 Standorten von Amstetten bis Wolkersdorf in das Fenster- und Türensortiment der Qualitätsmarke.

REKORD, die österreichische Marke für Fenster und Türen, umfasst – aufgebaut auf einem Franchise-Konzept – jetzt 16 Standorte (Amstetten, Bad Ischl, Baden bei Wien, Getzersdorf bei Herzogenburg, Götzis, Graz, Gunskirchen bei Wels, Klagenfurt, Mautern, Oberhofen am Irrsee, Pinkafeld, Stadelbach, St. Johann im Pongau, Vomp, Weitendorf bei Wildon, Wolkersdorf), ergänzt durch ein Händlernetzwerk (über 200 REKORD-Händler) sowie Montagepartner. Gegründet 1999 setzt REKORD schnell mit konkurrenzlos kurzen Lieferzeiten (9 Werktage, abhängig von Modell und Standort) Maßstäbe. Schritt für Schritt erweitert man das Sortiment und ist längst Komplettanbieter für Fenster, Balkon- und Hebe-Schiebetüren, Haustüren sowie Sonnen- und Insektenschutzsysteme. 2008 wird der innovative Online-Preisrechner eingeführt. Seit 1.1.2016 gewährt REKORD 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Firmenkontakt
REKORD Franchise GmbH
Peter Regenfelder
Trattengasse 32/2
9500 Villach
+43 4242 36384
info@rekord-fenster.com
http://www.rekord-fenster.com

Pressekontakt
Agentur CMM – Interdisziplinäre Agentur für neues Markenwachstum
Lisa Brandis
Angergasse 41
8020 Graz
+43 316 811178
lisa.brandis@cmm.at
http://www.cmm.at

Immobilien Bauen Garten

Paradiesisch! Balkon- und Terrassentüren von REKORD

Einfach nur eine Glasfläche zwischen Innen- und Außenbereich? Keinesfalls, denn Balkon- und Terrassentüren von REKORD setzen dem Zuhause erst die Krone auf.

Paradiesisch!   Balkon- und Terrassentüren von REKORD

Zum Verlieben: REKORD gewährt 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Nicht wenige Menschen entscheiden sich auch heuer – nicht zuletzt um Staus, gedrängten Stränden oder überteuerten Hotels zu entgehen – für den sprichwörtlichen „Urlaub auf Balkonien“. Was es dazu braucht? Nicht viel mehr als einen gemütlichen Liegestuhl, eine kühle Limonade und ein spannendes Buch – schon ist das sommerliche Balkonerlebnis perfekt. Zumindest fast, denn was selbst dem schönsten Balkon bzw. der gemütlichsten Terrasse noch das Sahnehäubchen aufsetzt, ist eine passende Dreh-/Kipp- bzw. Hebe-Schiebetür. Am besten von der österreichischen Qualitätsmarke REKORD.

Die Verbindung zur Natur
Terrassen- und Balkontüren von REKORD sind nicht nur bloße Glasflächen, die Innen- und Außenbereich voneinander trennen – vielmehr stellen sie Ihre persönliche Verbindung zur Natur dar. Sie führen vom Zuhause in die Freiheit und lassen dabei den Blick durch sie hindurch zum Augenschmaus und den Schritt nach draußen zur Reise ins Paradies werden. Kurz: Wer sich für die richtige Balkontüre entscheidet, profitiert nicht nur von technischen Vorteilen wie starken Dämmwerten und leichtgängiger Handhabung, sondern auch von einer deutlichen Aufwertung der Lebensqualität.

Für jeden Topf einen Deckel, für jeden Balkon eine Tür.
Wie der Weg ins beliebte Balkonien gestaltet wird, bleibt ganz den individuellen Vorlieben des Einzelnen überlassen. Das REKORD-Sortiment an Balkon- und Terrassentüren reicht von der klassischen, preisgünstigen Dreh-Kipp-Türe, wahlweise in Holz, Holz-Alu oder Kunststoff, bis hin zu den Hebe-Schiebetüren der Serie LUX, die mit ihrem besonders schlanken Seitenteil noch mehr Licht ins Innere jedes Wohnraumes lassen und somit für ein völlig neues Wohngefühl sorgen. Dazwischen gibt es auch noch die herkömmlichen Hebe-Schiebetüren – hoch funktionell, barrierefrei und geräuschlos – sowie Parallel-Schiebe-Kipp-Türen, die über vielseitige Funktionsweisen bzw. Öffnungsarten verfügen. So findet jeder seine perfekte Verbindung zur Natur – und das auch noch qualitativ hochwertig, mit 20 Jahren-Langzeit-Garantie und äußerst kurzen Lieferzeiten.

REKORD, die österreichische Marke für Fenster und Türen, umfasst – aufgebaut auf einem Franchise-Konzept – jetzt 16 Standorte (Amstetten, Bad Ischl, Baden bei Wien, Getzersdorf bei Herzogenburg, Götzis, Graz, Gunskirchen bei Wels, Klagenfurt, Mautern, Oberhofen am Irrsee, Pinkafeld, Stadelbach, St. Johann im Pongau, Vomp, Weitendorf bei Wildon, Wolkersdorf), ergänzt durch ein Händlernetzwerk (über 200 REKORD-Händler) sowie Montagepartner. Gegründet 1999 setzt REKORD schnell mit konkurrenzlos kurzen Lieferzeiten (9 Werktage, abhängig von Modell und Standort) Maßstäbe. Schritt für Schritt erweitert man das Sortiment und ist längst Komplettanbieter für Fenster, Balkon- und Hebe-Schiebetüren, Haustüren sowie Sonnen- und Insektenschutzsysteme. 2008 wird der innovative Online-Preisrechner eingeführt. Seit 1.1.2016 gewährt REKORD 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Firmenkontakt
REKORD Franchise GmbH
Peter Regenfelder
Trattengasse 32/2
9500 Villach
+43 4242 36384
info@rekord-fenster.com
http://www.rekord-fenster.com

Pressekontakt
Agentur CMM – Interdisziplinäre Agentur für neues Markenwachstum
Lisa Brandis
Angergasse 41
8020 Graz
+43 316 811178
lisa.brandis@cmm.at
http://www.cmm.at

Immobilien Bauen Garten

Urlaubszeit ist Einbruchszeit? Nicht mit REKORD!

Wer sich für Fenster oder Haustüren aus dem Hause REKORD entscheidet, entscheidet sich für hohe Sicherheitsstandards und einen entspannten Urlaub.

Urlaubszeit ist Einbruchszeit? Nicht mit REKORD!

Neben den hohen Sicherheitsstandards gewährt REKORD 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen

„Endlich Urlaub!“ ist dieser Tage kein selten gehörter Satz. Ein weiteres Arbeitsjahr ist vorüber und die Strände, Seen und Schwimmbäder rufen. Doch während die meisten Menschen über den Sommer – am liebsten weit weg von zuhause – ihre wohlverdiente Pause vom Arbeitsalltag genießen, hat neben der Tourismusbranche ein weiteres Gewerbe Hochsaison: jenes der Einbrecher. Statistisch gesehen passiert das Jahr über alle fünf Minuten ein Einbruch – im Sommer verkürzen sich die Intervalle merklich. Die warme Jahreszeit ist also der ideale Zeitpunkt, sofern nicht bereits vorhanden, an Sicherheitsvorkehrungen zu denken. Während das Befolgen allgemeiner Tipps und Tricks wie das Entleeren des Briefkastens durch einen Nachbarn oder die Verwendung von Zeitschalteruhren zwar dazu beitragen, das das Eigenheim weniger wahrscheinlich zum Ziel eines Einbruchsversuches wird, sind es trotz allem am Ende hauptsächlich sichere Fenster und Türen, die dafür sorgen, dass es beim Versuch bleibt.

Hohe Sicherheitsstandards mit REKORD
Fenster und Türen von REKORD leisten einen wertvollen Beitrag dazu, dass Sie sich ob zuhause oder im Urlaub weniger um die Sicherheit Ihres Heims sorgen müssen. Denn das durchdachte Sicherheitskonzept Österreichs am schnellsten wachsender Fenstermarke umfasst Maßnahmen, die Einbrechern ihr Vorhaben enorm erschweren. Darunter das attraktive Sicherheitsbeschlagsystem „SOLID“, das durch seine spezielle Materialzusammensetzung und Verschraubung für sehr hohe Stabilität sorgt. Zusätzliche Schließteile der Sicherheitsstufe RC2 erschweren das Aushebeln, versperrbare Fenstergriffe sowie Verbund-Sicherheitsglas runden den Einbruchsschutz perfekt ab. Aber auch was Haustüren betrifft, wartet REKORD mit hohen Sicherheitswerten auf: Sie verfügen standardmäßig über die VdS-Klasse A und sind beispielsweise durch Sicherheitszylinder gegen beliebte Einbruchsmethoden wie Aufbohren geschützt.

Sonnenschutz = Einbruchsschutz
Neben Fenstern und Türen sind es auch die etwas unscheinbareren Produkte aus dem REKORD-Sortiment, die Einbrechern ihr Handwerk deutlich verkomplizieren. Oft führt der erste – oder einzige – Versuch über das Einschlagen eines Fensters im Erdgeschoss. Hier bieten geschlossene Fensterläden aber auch heruntergelassene Rollläden guten zusätzlichen Schutz und wirken bereits auf den ersten Blick abschreckend. Zur Sommerzeit empfehlen sich motorbetriebene, fernsteuerbare Rollläden oder Raffstores, mit denen auch aus großer Distanz ein belebtes Eigenheim simuliert werden kann – so genießen Sie auch auswärts ruhigen Schlaf und einen entspannten Urlaub.

REKORD, die österreichische Marke für Fenster und Türen, umfasst – aufgebaut auf einem Franchise-Konzept – jetzt 16 Standorte (Amstetten, Bad Ischl, Baden bei Wien, Getzersdorf bei Herzogenburg, Götzis, Graz, Gunskirchen bei Wels, Klagenfurt, Mautern, Oberhofen am Irrsee, Pinkafeld, Stadelbach, St. Johann im Pongau, Vomp, Weitendorf bei Wildon, Wolkersdorf), ergänzt durch ein Händlernetzwerk (über 200 REKORD-Händler) sowie Montagepartner. Gegründet 1999 setzt REKORD schnell mit konkurrenzlos kurzen Lieferzeiten (9 Werktage, abhängig von Modell und Standort) Maßstäbe. Schritt für Schritt erweitert man das Sortiment und ist längst Komplettanbieter für Fenster, Balkon- und Hebe-Schiebetüren, Haustüren sowie Sonnen- und Insektenschutzsysteme. 2008 wird der innovative Online-Preisrechner eingeführt. Seit 1.1.2016 gewährt REKORD 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Firmenkontakt
REKORD Franchise GmbH
Peter Regenfelder
Trattengasse 32/2
9500 Villach
+43 4242 36384
info@rekord-fenster.com
http://www.rekord-fenster.com

Pressekontakt
Agentur CMM – Interdisziplinäre Agentur für neues Markenwachstum
Lisa Brandis
Angergasse 41
8020 Graz
+43 316 811178
lisa.brandis@cmm.at
http://www.cmm.at

Sonstiges

Rekord: Mehr als 3 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren

Rekord: Mehr als 3 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren

(Mynewsdesk) Das Jahr 2017 ist für PLAYMOBIL ein besonderes Jahr, denn es wurde ein neuer Meilenstein erreicht: Mehr als 3 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren bevölkern seit dem Einführungsjahr 1974 die Kinderzimmer weltweit. Damit gibt es mehr PLAYMOBIL-Figuren, als Menschen in Afrika, Europa, Nordamerika, Südamerika und Ozeanien leben. Legt man diese Figuren aneinander, reichen sie 3,7-mal um die Erde.

Während es vor über 40 Jahren zu Beginn nur einen Indianer, einen Bauarbeiter und einen Ritter gab, ist die Vielfalt der Figuren heute wesentlich größer – mehr als 5700 Figurenvarianten sind im Laufe der Jahre entstanden. Frauen, Männer, Mädchen, Jungen sowie Babys mit den unterschiedlichsten Outfits und zahlreichem Zubehör begeistern Kinder auf der ganzen Welt.

Zwei Details der beliebten Figuren bleiben bis heute unverändert: das typische PLAYMOBIL-Lächeln sowie das zugehörige Spielprinzip, das Fantasie und Kreativität anregt und so die kindliche Entwicklung fördert. PLAYMOBIL gibt Kindern die Möglichkeit, in unterschiedliche Rollen zu schlüpfen und greift damit ein grundsätzliches Spielbedürfnis auf. Sie verarbeiten ihre Alltagserlebnisse, Wünsche, Freude und Ängste in immer wieder neuen Geschichten, die sie gemeinsam mit ihren Lieblingsfiguren erleben.

Als wahre Multi-Talente bestehen die munteren Figuren erfolgreich alle denkbaren Abenteuer – in historischen Szenarien als Ritter und Piraten, in der Gegenwart als Bauarbeiter, Tierärztin oder Polizist oder sogar in virtuellen Welten als Agentinnen und Agenten. Auch über die einzelnen Spielwelten hinaus: So kann die Prinzessin mit den Piraten Schiffe entern oder der Astronaut auf dem Reiterhof Urlaub machen. Ob Zahnfee, Weihnachtsmann, Gartenzwerg oder Rockstar – die zahlreichen außergewöhnlichen Figurenvarianten und die immense Wandlungsfähigkeit der Spielkameraden sorgen für unbegrenzte Möglichkeiten im kreativen Rollenspiel. Die Fantasie dient als Motor für unzählige spannende Geschichten im Kinderzimmer mit immer wieder neuen Rollen, Handlungen und Emotionen – die Drehbücher dazu schreiben die Kinder selbst.

Für Eltern und Pädagogen steht PLAYMOBIL als Synonym für hohen Spielwert und beste Qualität, an der spielbegeisterte Kinder und Erwachsene lange Freude haben. Mehr als 100 Millionen der lächelnden kleinen Protagonisten werden jedes Jahr produziert – bereit für jede Menge Abenteuer in den Kinderzimmern weltweit.

Übrigens: Übereinander gestapelt werden die PLAYMOBIL-Figuren 225.000 Kilometer hoch. Bis zum Mond reicht es aber noch nicht ganz – dafür bräuchte man über 5 Milliarden Figuren!

                   #PlaymoBillion
            Mehr dazu auf Instagram!
        www.instagram.com/playmobil/

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PLAYMOBIL Deutschland

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/q1rah5

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/rekord-mehr-als-3-milliarden-playmobil-figuren-37921

=== (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/8wn34x

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/-90664

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und steht für Premium-Spielzeugqualität made in Europe. Die 7,5 cm großen PLAYMOBIL-Figuren stehen im Zentrum dieses kreativen, vielfach ausgezeichneten Systemspielzeugs. Das fantasievolle Rollenspiel mit den historischen und modernen Themenwelten fasziniert Kinder und wird von Eltern und Pädagogen gleichermaßen geschätzt. Seit 1974 wurden bereits 3 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren gefertigt. Die über 30 Spielthemen werden in rund 100 Ländern weltweit vertrieben. Die Brandstätter Gruppe mit Produktionsstätten in Deutschland, Malta, Spanien und Tschechien erreichte 2016 einen Gesamtumsatz von 671 Mio. Euro und beschäftigt weltweit mehr als 4.200 Mitarbeiter. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel.

 

Firmenkontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Claudia Auer
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@playmobil.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/rekord-mehr-als-3-milliarden-playmobil-figuren-37921

Pressekontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Claudia Auer
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@playmobil.de
http://shortpr.com/q1rah5

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Geschäftsbericht 2016: Erfolgsjahr für die hkk Krankenkasse

(Mynewsdesk) Die hkk Krankenkasse (Handelskrankenkasse) meldet in ihrem heute veröffentlichen Geschäftsbericht für das Jahr 2016 ein Rekord-Versichertenwachstum von 22,2 Prozent und einen Finanzüberschuss von 48,2 Millionen Euro ( www.hkk.de/geschaeftsbericht). Der ausschlaggebende Grund für diese Entwicklung war der Zusatzbeitrag von 0,59 Prozent, der die hkk seit Anfang 2015 zur günstigsten unter den deutschlandweit wählbaren Krankenkassen macht. Auch im Vergleich zu Kassen, die nur in bestimmten Bundesländern wählbar sind, war die hkk 2016 in 10 der 16 Bundesländer Preisführer. Seit 2017 erstreckt sich diese Preisführerschaft sogar auf 13 Bundesländer. Im Vergleich zu einer durchschnittlich teuren Kasse sparen hkk-Mitglieder abhängig vom Einkommen bis zu 266 Euro pro Jahr, im Vergleich zu einer teuren Kasse bis zu 579 Euro.

Beitragsersparnis und ausgeprägte Beitragsstabilität

2016 sparten die hkk-Mitglieder durch den günstigen Zusatzbeitrag von 0,59 Prozent (Branchendurchschnitt: 1,1 Prozent) deutlich über 40 Millionen Euro an Beiträgen ein. Darüber hinaus erhöhte der Überschuss von rund 48,2 Millionen Euro die Rücklagen, welche die Beiträge auch künftig niedrig halten. Insgesamt konnten die Betriebsmittel und Rücklagen damit auf fast 300 Millionen Euro gesteigert werden. „Diese Zahlen stehen für die nachhaltige Ausrichtung der hkk-Haushaltsplanung und ermöglichen auch in den nächsten Jahren eine ausgeprägte Beitragsstabilität“, sagt hkk-Vorstand Michael Lempe.

Überdurchschnittliche Leistungen

Neben dem niedrigen Zusatzbeitrag waren die überdurchschnittlichen Zusatzleistungen ausschlaggebend für das Mitgliederwachstum: So können hkk-Versicherte mehr als 1.000 Euro für Naturmedizin, erweiterte Schutzimpfungen, Vorsorgeuntersuchungen, präventive Gesundheitsangebote und Schwangerschaftsleistungen in Anspruch nehmen. Darüber hinaus werden Gesundheitsaktivitäten durch das hkk-Bonusprogramm mit bis zu 250 Euro jährlich gefördert.

Versichertenentwicklung

Die Zahl der beitragszahlenden Mitglieder im Jahresdurchschnitt stieg 2016 um 24,5 Prozent auf 367.913 Personen. Einschließlich der Familienversicherten waren im Jahresdurchschnitt 485.892 Menschen hkk-versichert – 22,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Betrachtet man das gesamte Wachstum vom 1. Januar 2016 bis 1. Januar 2017, verzeichnete die hkk sogar einen Nettozuwachs von rund 109.000 Versicherten (plus 26,3 Prozent) beziehungsweise 86.000 Mitgliedern (plus 27,5 Prozent). Mit einem durchschnittlichen Alter von 40,6 Jahren sind die hkk-Versicherten deutlich jünger als im Branchenmittel (44,6 Jahre).

Jahresergebnis 2016

Parallel zum Mitgliederwachstum ist das Finanzvolumen der hkk auf rund 1,2 Milliarden Euro gewachsen. Die Einnahmen der hkk im Jahr 2016 betrugen 1,19 Milliarden Euro – 1,7 Prozent je Versicherten mehr als im Vorjahr. Die Ausgaben je Versicherten sanken hingegen um 2,4 Prozent auf 1,14 Milliarden Euro. Von dieser Summe wurden rund 95 Prozent für die medizinische Versorgung aufgewendet: insgesamt 1,08 Milliarden Euro – ein Zuwachs von 176,5 Millionen Euro.

Leistungsausgaben 2016

Aufgrund des starken Kundenwachstums sanken die Ausgaben der hkk je Versicherten für Arzneimittel um 2,4 Prozent, für Krankenhausbehandlungen um 5,2 Prozent und für ambulante ärztliche Behandlungen um 0,4 Prozent. Stark gestiegen sind die Ausgaben je Versicherten in den Bereichen Schwangerschafts- und Mutterschaftsleistungen mit 7,2 Prozent sowie Soziale Dienste, Prävention und Selbsthilfe mit 10,9 Prozent. Ursachen hierfür waren eine deutlich gestiegene Anzahl von Entbindungen im Verhältnis zum Versichertenkollektiv, die verstärkte Inanspruchnahme von Reiseimpfungen und die zunehmende Investition der hkk in Präventionsleistungen.

Niedrige Verwaltungskosten weiter gesunken

Obwohl die hkk 75 neue Vollzeitstellen geschaffen hat, betrugen die Verwaltungskosten nur 4,5 Prozent der Gesamtausgaben und sanken 2016 auf einen Wert von 105,84 Euro je Versicherten (2015: 112,08 Euro). Das sind 47,14 Euro weniger als der Krankenkassen-Durchschnitt von 152,98 Euro. Damit gab die hkk 2016 rund 22,9 Millionen Euro weniger für Verwaltungskosten aus als eine durchschnittliche Kasse vergleichbarer Größe.

Beitragsstabilität und fortgesetztes Wachstum

Seit Anfang 2017 ist die Zahl der Versicherten noch einmal um mehr als 30.000 gestiegen, so dass die hkk bis zum Jahreswechsel auf voraussichtlich rund 570.000 Versicherte wachsen wird – das entspricht einem Jahreswachstum von zirka neun Prozent. Zum 1. Juni wurden bereits rund 553.000 Versicherte, davon 420.000 Mitglieder, betreut.

Für 2018 rechnet die hkk mit einem fortgesetzten Wachstum um etwa zehn Prozent, da nur höchstens ein Drittel der Krankenkassen die Beiträge erhöhen wird. Die hkk wird ihren Beitragsvorteil im Vergleich zum Kassendurchschnitt mindestens beibehalten. Über die genaue Höhe des Beitragssatzes für 2018 entscheidet der hkk-Verwaltungsrat im Dezember.

Forderungen an die Politik

Entgegen vieler Ankündigungen hat die Politik es versäumt, Rahmenbedingungen zu schaffen, welche die Zusammenarbeit von Ärzten, Krankenhäusern und den Vertretern anderer Gesundheitsberufe über die Sektorengrenzen hinweg verbessern. Dafür ist unter anderem eine zeitgemäße Gesundheits-Telematik mit einer leistungsfähigen elektronischen Gesundheitsakte erforderlich. Hier ist Deutschland im internationalen Vergleich weit zurückgefallen. Der Gesetzgeber muss dringend geeignete Rahmenbedingungen schaffen, um diesen Rückstand aufzuholen.

Der Risikostrukturausgleich (RSA) ist in seiner jetzigen Form unfair und verzerrt den Wettbewerb zwischen den gesetzlichen Krankenkassen. Die Gleichbehandlung der Kassenarten muss hergestellt und der RSA manipulationsresistent ausgestaltet werden.

Zudem gilt es, die Höhe der Leistungsvergütungen von Gesundheitsdienstleistern von der erbrachten Behandlungsqualität abhängig zu machen. Einheitliche und transparente Qualitätsstandards verbessern die Gesundheitsversorgung und helfen, die Anwendung unnötiger sowie überholter medizinischer Maßnahmen zu vermeiden.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im hkk Krankenkasse

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/32kslm

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/geschaeftsbericht-2016-erfolgsjahr-fuer-die-hkk-krankenkasse-20144

Über die hkk Krankenkasse (Handelskrankenkasse): Die hkk zählt mit mehr als 550.000 Versicherten (davon mehr als 420.000 beitragszahlende Mitglieder), 27 Geschäftsstellen und 2.100 Servicepunkten zu den großen gesetzlichen Krankenkassen. 2016 betrug ihr Wachstum mehr als 100.000 Kunden. Ihr stabiler Zusatzbeitrag von 0,59 Prozent (Gesamtbeitrag 15,19 Prozent) macht sie seit Jahren zur günstigsten deutschlandweit wählbaren Krankenkasse. hkk-Kunden können im Vergleich zum Kassendurchschnitt abhängig von ihrem Einkommen bis zu 266 Euro jährlich sparen; gegenüber einer Kasse mit 1,7 Prozent Zusatzbeitrag sogar bis zu 579 Euro. Auch die Extraleistungen übertreffen den Branchendurchschnitt: Unter anderem erstattet die hkk zusätzliche Leistungen im Wert von über 1.000 Euro je Versicherten und Jahr in den Bereichen Naturmedizin, Vorsorge und bei Schwangerschaft. Ergänzend fördert das hkk-Bonusprogramm Gesundheitsaktivitäten mit bis zu 250 Euro jährlich. Für einen weiterführenden Gesundheitsschutz erhalten hkk-Kunden private Zusatzangebote der LVM-Versicherung zu Sonderkonditionen. Die Verwaltungskosten der hkk liegen etwa 20 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Rund 900 Mitarbeiter(innen) betreuen ein Ausgabenvolumen von mehr als 1,3 Mrd. Euro.

Firmenkontakt
hkk Krankenkasse
Ilja Mertens
Martinistraße 26
28195 Bremen
0421 3655-3177
ilja.mertens@hkk.de
http://www.themenportal.de/wirtschaft/geschaeftsbericht-2016-erfolgsjahr-fuer-die-hkk-krankenkasse-20144

Pressekontakt
hkk Krankenkasse
Ilja Mertens
Martinistraße 26
28195 Bremen
0421 3655-3177
ilja.mertens@hkk.de
http://shortpr.com/32kslm

Immobilien Bauen Garten

Kühl und schattig durch den Sommer – mit REKORD

Dass Schattenseiten nicht immer etwas Negatives sein müssen, zeigt professioneller Sonnenschutz von REKORD. So wird der Sommer zum Highlight.

Hurra, der Sommer ist da! Doch während die heiße Jahreszeit für den einen mit Bade- und Freizeitspaß einhergeht, bedeutet er für manch anderen mitunter brütende und vor allem in den eigenen vier Wänden schwer zu ertragende Hitze. Während Ventilatoren und Klimaanlagen hier nur kurzfristig zur Besserung beitragen bzw. wertvollen Strom fressen, schafft qualitativ hochwertiger Sonnenschutz durch das Verhindern einer Überhitzung der Räume langfristig Abhilfe und schützt Sie neben hohen Temperaturen auch zusätzlich vor grellem Licht und neugierigen Blicken. Das umfassende Sortiment von REKORD, dem österreichischen Qualitätsfensterhersteller, bietet dabei für jede Wohnsituation und Vorliebe die passende Lösung.

Individuell geschützt
Egal ob es Raffstores mit UV-Schutz oder Innenjalousien zum nahtlosen Regulieren der Lichtverhältnisse sein sollen – wie bei seinen anderen Produkten wird REKORD auch in puncto Sonnenschutz allen Anforderungen gerecht. Gesucht wird optimale Hitzedämmung bei gleichzeitiger Top-Witterungsresistenz? Wartungsfreie Fensterläden im individuellen Design sind die Lösung. Hoher Bedienkomfort bei bester Beschattung und guter Wärmeisolierung soll es sein? Dann sind motorbetriebene Rollläden genau das Richtige. Man sieht schnell – wer der Hitze ein Schnippchen schlagen will, kann bei der großen Auswahl von REKORD wahrlich aus dem Vollen schöpfen. Im Zweifel verschafft eine kompetente Beratung im Rahmen eines Besuches bei einem der österreichweit 16 REKORD-Standorte Klarheit über den für Sie perfekten Sonnenschutz.

Wahre Alleskönner
Neben seinen schattenspendenden und kühlenden Eigenschaften überzeugt REKORD-Sonnenschutz aber auch außerhalb der heißen Jahreszeit. Während Rollläden sowie Außenraffstores und -jalousien auch im Winter mit ihrer verbesserten Wärmedämmung punkten und zudem Einbruchsversuche erheblich erschweren, ermöglichen Innenraffstores bzw. -jalousien ganzjährig perfektes Lichtmanagement und bieten Ihnen effizienten Sichtschutz. Auf Wunsch sind viele der Produkte aus dem REKORD-Sonnenschutz-Sortiment auch mit Insekten- oder Pollenschutzgittern kombinierbar – wahre Alleskönner eben.

REKORD, die österreichische Marke für Fenster und Türen, umfasst – aufgebaut auf einem Franchise-Konzept – jetzt 16 Standorte (Amstetten, Bad Ischl, Baden bei Wien, Getzersdorf bei Herzogenburg, Götzis, Graz, Gunskirchen bei Wels, Klagenfurt, Mautern, Oberhofen am Irrsee, Pinkafeld, Stadelbach, St. Johann im Pongau, Vomp, Weitendorf bei Wildon, Wolkersdorf), ergänzt durch ein Händlernetzwerk (über 200 REKORD-Händler) sowie Montagepartner. Gegründet 1999 setzt REKORD schnell mit konkurrenzlos kurzen Lieferzeiten (9 Werktage, abhängig von Modell und Standort) Maßstäbe. Schritt für Schritt erweitert man das Sortiment und ist längst Komplettanbieter für Fenster, Balkon- und Hebe-Schiebetüren, Haustüren sowie Sonnen- und Insektenschutzsysteme. 2008 wird der innovative Online-Preisrechner eingeführt. Seit 1.1.2016 gewährt REKORD 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Firmenkontakt
REKORD Franchise GmbH
Peter Regenfelder
Trattengasse 32/2
9500 Villach
+43 4242 36384
info@rekord-fenster.com
http://www.rekord-fenster.com

Pressekontakt
Agentur CMM – Interdisziplinäre Agentur für neues Markenwachstum
Lisa Brandis
Angergasse 41
8020 Graz
+43 316 811178
lisa.brandis@cmm.at
http://www.cmm.at

Immobilien Bauen Garten

REKORD-verdächtige Rabattaktion: -20 % auf alle Fenster!

Es ist der höchste Rabatt aller Zeiten: REKORD gewährt von 8. Mai bis 2. Juni 2017 20 % Rabatt auf sämtliche Fenstermodelle.

Nicht wenige nutzen die warme Jahreszeit zum Sanieren, Renovieren oder Häuslbauen. Ein solches Projekt ist anspruchsvoll und fordert auf allen Ebenen – nicht zuletzt auch auf der finanziellen. REKORD, Österreichs am schnellsten wachsende Qualitätsfenstermarke, will dem entgegenwirken und läutet mit 8. Mai die Aktionswochen ein. Konkret bedeutet das 20 % Rabatt auf alle Fenster – und das bis zum 2. Juni. Die Auftragsdurchführung hat sogar bis zum 31. August Zeit. So wird dem Kunden das Fenster-Verlieben leicht gemacht.

Die volle Auswahl
Auf welche Fensterserie bzw. welche Modelle Sie die 20 % einlösen, bleibt vollständig Ihnen überlassen. Denn REKORD macht Nägel mit Köpfen und verbilligt im Aktionszeitraum das gesamte Fenster-Sortiment vom gediegenen Holzfenster NATURAL bis hin zur ökonomischen Kunststoffvariante BASIC. So kann jede individuelle Vorliebe sowie persönliche Anforderung bedient werden – ob Passivhaustauglichkeit, perfekte Anpassung an die bestehende Architektur oder Schall- bzw. Wärmedämmwerte.

Alles neu macht der Mai
Dass der österreichische Qualitätshersteller zusätzlich zu den Aktionswochen Anfang Mai auch noch mit dem POWER sowie dem ROYAL Zero zwei neue Fensterserien einführt, macht die Auswahl nicht unbedingt einfacher. Wer beim Fensterkauf Wert auf höchste Effizienz und ansprechende Optik legt, sollte die beiden Newcomer nämlich sogleich mit auf die Favoriten-Liste setzen. Denn sowohl das vielseitige Kunststoff- bzw. Kunststoff-Alu-Fenster POWER mit seinem modernen 7-Kammer-Profil für höchste Energieersparnis als auch die Holz-Alu-Variante ROYAL Zero im flächenbündigen Design glänzen in ebendiesen Bereichen. Welches Modell nun schlussendlich Ihr Heim zieren soll, entscheiden Sie jedoch am besten in einem der bereits 16 REKORD-Standorte in ganz Österreich, wo Sie von der kompetenten Beratung der REKORD-Mitarbeiter vor Ort profitieren.

REKORD, die österreichische Marke für Fenster und Türen, umfasst – aufgebaut auf einem Franchise-Konzept – jetzt 16 Standorte (Amstetten, Bad Ischl, Baden bei Wien, Getzersdorf bei Herzogenburg, Götzis, Graz, Gunskirchen bei Wels, Klagenfurt, Mautern, Oberhofen am Irrsee, Pinkafeld, Stadelbach, St. Johann im Pongau, Vomp, Weitendorf bei Wildon, Wolkersdorf), ergänzt durch ein Händlernetzwerk (über 200 REKORD-Händler) sowie Montagepartner. Gegründet 1999 setzt REKORD schnell mit konkurrenzlos kurzen Lieferzeiten (9 Werktage, abhängig von Modell und Standort) Maßstäbe. Schritt für Schritt erweitert man das Sortiment und ist längst Komplettanbieter für Fenster, Balkon- und Hebe-Schiebetüren, Haustüren sowie Sonnen- und Insektenschutzsysteme. 2008 wird der innovative Online-Preisrechner eingeführt. Seit 1.1.2016 gewährt REKORD 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Firmenkontakt
REKORD Franchise GmbH
Peter Regenfelder
Trattengasse 32/2
9500 Villach
+43 4242 36384
info@rekord-fenster.com
http://www.rekord-fenster.com

Pressekontakt
Agentur CMM – Interdisziplinäre Agentur für neues Markenwachstum
Lisa Brandis
Angergasse 41
8020 Graz
+43 316 811178
lisa.brandis@cmm.at
http://www.cmm.at

Immobilien Bauen Garten

Den Frühlingsärgernissen keine Chance

Mit dem Frühjahr halten auch Gelsen und Pollen wieder Einzug. Ärgerlich? Nicht für Besitzer von Insekten- und Pollenschutz aus dem Hause REKORD.

Den Frühlingsärgernissen keine Chance

(Bildquelle: Schlotterer)

Es ist soweit: Die herbeigesehnte warme Jahreszeit ist da und hat Sonnentage, Vögelzwitschern und aufblühende Knospen
mit im Gepäck. Doch leider ist diese Tage nicht alles Eitel, Wonne, Sonnenschein, denn mit den so willkommenen
Vorboten des Sommers gehen auch die ersten Insektenstiche sowie der (vor allem für Allergiker) leidige Pollenflug einher.
Wer zuhause gut auf das lästige Summen von Gelsen und Konsorten verzichten kann und es bevorzugt, den Morgen
nicht mit einem Nieser zu beginnen, ist mit Insekten- und Pollenschutzgittern der österreichischen Qualitätsfenstermarke
REKORD gut beraten.

Sicher vor Gelsen und Co.
Egal ob Rollläden oder Raffstores – Insektengitter der Qualitätsmarke REKORD lassen sich auf jeden Anwendungsfall
anpassen und können häufig direkt in den Kasten montiert werden. Was die Funktionsweise des Insektenschutzes betrifft,
können Sie aus einem umfassenden Angebot wählen: Da wären einerseits die effizienten Einhängerahmen, die mit
nahezu jedem Fenstermodell kompatibel sind und andererseits Drehrahmen, die sich wie ein Fensterflügel öffnen und
schließen lassen. Aber nicht nur Fenster, sondern auch Balkon- und Schiebetüren können optimal gegen die lästigen
Plagegeister abgesichert werden: am besten mit einem Schieberahmen, da dieser den Türen in seiner Funktionsweise
entspricht. Auch wenn keine Rollladenkästen oder ähnliches zur Verfügung stehen, hat REKORD die richtige Lösung parat:
Insektenschutzrollos lassen sich ebenfalls unkompliziert montieren und schützen effektiv.

Auch Pollen bleiben draußen
Auch in puncto Pollenschutz ist man mit REKORD gut beraten. Genauer gesagt mit dem innovativen 4Plus-Gewebe. Dabei handelt
es sich um eine Spezialbeschichtung für Insektenschutzgitter, die die Pollenbelastung in den eigenen vier Wänden um bis zu
86 % senkt, dabei jedoch weiterhin einen ungetrübten Blick ins Freie garantiert. Licht- und Luftdurchlässigkeit sind dabei
signifikant höher als bei handelsüblichen Pollenschutzgittern.

Also nichts wie hin zum nächsten REKORD-Standort oder REKORD-Händler in Ihrer Nähe und das Zuhause insekten- und
pollensicher machen. So lässt sich der Frühling mehr als aushalten – und macht echte Vorfreude auf den Sommer.

REKORD, die österreichische Marke für Fenster und Türen, umfasst – aufgebaut auf einem Franchise-Konzept – jetzt 16 Standorte (Amstetten, Bad Ischl, Baden bei Wien, Getzersdorf bei Herzogenburg, Götzis, Graz, Gunskirchen bei Wels, Klagenfurt, Mautern, Oberhofen am Irrsee, Pinkafeld, Stadelbach, St. Johann im Pongau, Vomp, Weitendorf bei Wildon, Wolkersdorf), ergänzt durch ein Händlernetzwerk (über 200 REKORD-Händler) sowie Montagepartner. Gegründet 1999 setzt REKORD schnell mit konkurrenzlos kurzen Lieferzeiten (9 Werktage, abhängig von Modell und Standort) Maßstäbe. Schritt für Schritt erweitert man das Sortiment und ist längst Komplettanbieter für Fenster, Balkon- und Hebe-Schiebetüren, Haustüren sowie Sonnen- und Insektenschutzsysteme. 2008 wird der innovative Online-Preisrechner eingeführt. Seit 1.1.2016 gewährt REKORD 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Firmenkontakt
REKORD Franchise GmbH
Peter Regenfelder
Trattengasse 32/2
9500 Villach
+43 4242 36384
info@rekord-fenster.com
http://www.rekord-fenster.com

Pressekontakt
Agentur CMM – Interdisziplinäre Agentur für neues Markenwachstum
Lisa Brandis
Angergasse 41
8020 Graz
+43 316 811178
lisa.brandis@cmm.at
http://www.cmm.at

Immobilien Bauen Garten

Frühlingsgefühle mit REKORD

Der Winter ist vorbei und der Frühling steht in den Startlöchern – der ideale Zeitpunkt für einen umfassenden Frühjahrsputz!

Frühlingsgefühle mit REKORD

Die ersten Sonnenstrahlen, Sprösslinge und Knospen in der Natur und länger werdende Tage – der Frühling ist da! Und mit ihm die perfekte Gelegenheit, das Zuhause wieder auf Vordermann zu bringen und gründlich sauber zu machen. Die Fenster dürfen beim großen Frühjahrsputz natürlich nicht fehlen! Mit den folgenden REKORD-Tipps zu Reinigung und Pflege wird Ihre Fenster-Verliebtheit auch im Lenz wieder voll aufblühen.

Eine glasklare Angelegenheit
Bei Glasflächen sollten Sie auf lösungshaltige, aggressive Putzmittel verzichten – klares Wasser reicht oft vollkommen aus. Bei härteren Fällen kann auch Spülmittel zu Hilfe genommen werden. Seien Sie bei der Entfernung von Rückständen vorsichtig, um eventuelle Kratzer zu vermeiden.

Für schöne Rahmenbedingungen
Auch die Fensterrahmen wollen im Frühjahr gereinigt werden, um wieder glänzen zu können. Für Kunststoff- und Aluminiumteile sollten Sie spezielle Intensiv-Reiniger und Konservierer verwenden (erhältlich bei Ihrem REKORD-Händler). Auf Scheuer- und Poliermittel, lösungshaltige Reinigungsmittel, Nagellackentferner, Plastikreiniger oder trockene Staubtucher sollten Sie in jedem Fall verzichten. Und vergessen Sie nicht, auch die Belüftungs- und Entwässerungsschlitze zu reinigen!

Alles dicht
Sollte die Fensterdichtung locker sein, können Sie sie einfach – am festsitzenden Teil beginnend – mit dem Daumen zurück in die Nut drücken. Behandeln sollten Sie Dichtungen mit einer speziell dafür vorgesehenen Dichtungspflege. Selbiges gilt für die Beschläge, die mit einem korrosionsschützenden Beschlagsspray funktionstüchtig gehalten werden.

Begrüßen Sie also den Frühling und starten Sie Ihren Frühjahrsputz. Denn mit frisch gepflegten und gereinigten Fenstern – am besten von REKORD – lassen sich die ersten Sonnenstrahlen des Jahres gleich noch besser genießen.

REKORD, die österreichische Marke für Fenster und Türen, umfasst – aufgebaut auf einem Franchise-Konzept – jetzt 16 Standorte (Amstetten, Bad Ischl, Baden bei Wien, Getzersdorf bei Herzogenburg, Götzis, Graz, Gunskirchen bei Wels, Klagenfurt, Mautern, Oberhofen am Irrsee, Pinkafeld, Stadelbach, St. Johann im Pongau, Vomp, Weitendorf bei Wildon, Wolkersdorf), ergänzt durch ein Händlernetzwerk (über 200 REKORD-Händler) sowie Montagepartner. Gegründet 1999 setzt REKORD schnell mit konkurrenzlos kurzen Lieferzeiten (9 Werktage, abhängig von Modell und Standort) Maßstäbe. Schritt für Schritt erweitert man das Sortiment und ist längst Komplettanbieter für Fenster, Balkon- und Hebe-Schiebetüren, Haustüren sowie Sonnen- und Insektenschutzsysteme. 2008 wird der innovative Online-Preisrechner eingeführt. Seit 1.1.2016 gewährt REKORD 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Firmenkontakt
REKORD GmbH
Peter Regenfelder
Trattengasse 32/2
9500 Villach
+43 4242 36384
info@rekord-fenster.com
http://www.rekord-fenster.com

Pressekontakt
Agentur CMM
Lisa Brandis
Angergasse 41
8020 Graz
+43 316 811178
lisa.brandis@cmm.at
http://www.cmm.at

Immobilien Bauen Garten

Fenster verliebt. Mit Garantie. Ohne 20 % Mehrwertsteuer.

Von 13. bis 25. Februar 2017 schenkt Ihnen REKORD 20 % Mehrwertsteuer auf alle Fenster, Balkon- und Hebe-Schiebe-Türen.

Fenster verliebt. Mit Garantie. Ohne 20 % Mehrwertsteuer.

Hausbau und Renovierungsarbeiten sind echte Herausforderungen, die Sie auf allen Ebenen beanspruchen und Ihnen
einiges abverlangen. Deshalb haben die Fenster- und Türenprofis von REKORD beschlossen, alle Häuslbauer und
Sanierer für ihren Eifer zu belohnen und schenken Ihnen wie in den Jahren zuvor ein ganz besonderes Zuckerl: Von
13. bis 25. Februar 2017 (bei einer Auftragsdurchführung bis 28. April 2017) gibt es beim Kauf aller Fenster, Balkon- und
Hebe-Schiebe-Türen der Qualitätsmarke REKORD die 20 % Mehrwertsteuer geschenkt – das entspricht einem Netto-Rabatt
von 16,67 %. An der Aktion sind alle Privatpersonen für Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Eigentumswohnungen
teilnahmeberechtigt.

20 Jahre Langzeit-Garantie
Selbstverständlich gilt auch bei einer Teilnahme an der „20 % MwSt. geschenkt!“-Aktion die 20 Jahre Langzeit-Garantie
von REKORD. Neben den von der Aktion betroffenen Fenstern sowie Balkon- und Hebe-Schiebe-Türen schließt diese
auch sämtliche Haustüren aus dem Produktsortiment des österreichischen Qualitätsherstellers mit ein. 20 Jahre Sorgenfreiheit
garantiert – ein Versprechen, das seinesgleichen sucht und allen Kunden hohe Langlebigkeit und Sicherheit
garantiert.

Mehrwertsteuer sparen. Jetzt in 16 Standorten in ganz Österreich.
Mit 13. Februar können Sie neben den bereits bestehenden 15 Standorten von REKORD nun auch direkt in der steirischen
Landeshauptstadt Graz Top-Service und professionelle Beratung in Anspruch nehmen. Bewundern Sie im
Schauraum am Eggenberger Gürtel alle REKORD-Produkte von hochwertigen Holz-Alu-, Holz- und Kunststoff-Fenstern
über stilvolle Balkon- und moderne Haustüren bis hin zu vielfältigem Sonnen- und Insektenschutz und sparen Sie bei
einem Kauf innerhalb des Aktionszeitraumes die Mehrwertsteuer auf alle Produkte (ausgenommen Haustüren, Sonnen- und
Insektenschutz).

Hochwertige Produkte, verbriefte Qualität über 20 Jahre und im Februar auch noch 20 % Mehrwertsteuer auf Fenster
und Balkontüren geschenkt – so wird einem das Fenster-Verlieben leicht gemacht.

REKORD, die österreichische Marke für Fenster und Türen, umfasst – aufgebaut auf einem Franchise-Konzept – jetzt 16 Standorte (Amstetten, Bad Ischl, Baden bei Wien, Getzersdorf bei Herzogenburg, Götzis, Graz, Gunskirchen bei Wels, Klagenfurt, Mautern, Oberhofen am Irrsee, Pinkafeld, Stadelbach, St. Johann im Pongau, Vomp, Weitendorf bei Wildon, Wolkersdorf), ergänzt durch ein Händlernetzwerk (über 200 REKORD-Händler) sowie Montagepartner. Gegründet 1999 setzt REKORD schnell mit konkurrenzlos kurzen Lieferzeiten (9 Werktage, abhängig von Modell und Standort) Maßstäbe. Schritt für Schritt erweitert man das Sortiment und ist längst Komplettanbieter für Fenster, Balkon- und Hebe-Schiebetüren, Haustüren sowie Sonnen- und Insektenschutzsysteme. 2008 wird der innovative Online-Preisrechner eingeführt. Seit 1.1.2016 gewährt REKORD 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Firmenkontakt
REKORD GmbH
Peter Regenfelder
Trattengasse 32/2
9500 Villach
+43 4242 36384
info@rekord-fenster.com
http://www.rekord-fenster.com

Pressekontakt
Agentur CMM
Lisa Brandis
Angergasse 41
8020 Graz
+43 316 811178
lisa.brandis@cmm.at
http://www.cmm.at