Tag Archives: Reisen

Tourismus Reisen

Unter den Travel-Domains sind noch sehr attraktive Namen zu haben

Selbst Schweizer.travel ist noch frei…

Unter den Travel-Domains sind noch sehr attraktive Namen zu haben

So schön kann Urlaub sein… (Bildquelle: sharonang)

Unter den travel-Domains sind noch attraktive Namen zu haben, die sich aus dem deutschen Unternehmensnamen und .travel zusammensetzen.

Beispiele:
fischer.travel
mueller.travel
meier.travel
schmidt.travel

Lassen Sie auch Ihren Namen prüfen, ob er noch frei ist. Eine E-mail an secura@domainregistry.de genügt.

Da Ihre Firma ein Teil der Reisebranche ist, sollten Sie sich für die Registrierung von travel-domains interessieren, da Verbraucher und Fachleute in Zukunft auch Ihr Angebot unter .travel suchen werden.

Seit 2008 kann jede Firma aus der Tourismus-Branche jede freie travel-domain registrieren. Es ist nicht mehr notwendig, eine Handelsmarke oder service trade mark nachzuweisen, um einen bestimmte travel-domain zu bekommen.

Das Programm, das bisher Ortsnamen in verschiedenen Formen schützte, wurde Ende 2007 endgültig beendet.

Jeder freie Ortsname kann von jeder Firma aus der Tourismus-Branche registriert werden. Das gilt allerdings nicht für Länder-Namen laut ISO-Liste.

ICANN Registrar Secura übernimmt für Sie die Bewerbung um die travel-domains und machen alle „paperwork“. Dadurch ist es erheblich leichter, eine travel-domain zu registrieren.

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/travel-domains2.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Tourismus Reisen

Vom Marktführer Mallorca Fincavermietung jetzt die schönsten Fincas für 2018 buchen

Die Balearen Insel Mallorca zählt zu den beliebtesten Reisezielen in Europa und bietet außer einem Pauschalurlaub im Hotel auch viele andere schöne Alternativen, wie den Finca Urlaub. Wer eine Finca oder ein Ferienhaus auf Mallorca buchen möchte, der kann bereits jetzt seine Traum Immobilie mieten. Die Agentur www.mallorca-fincavermietung.com bietet eine große Auswahl von Urlaubs Domizilen auf der Insel. Bereits jetzt werden die Fincas und Ferienhäuser ausgewählt und fest reserviert und Termine wie Pfingstferien oder Sommerferien sind schnell belegt. Jedes Ferienhaus und jede Finca ist nur einmal vorhanden. Deshalb sind natürlich die Ferienimmobilien schnell ausgebucht. Deshalb ist es auf jeden Fall ratsam, sich bereits jetzt für den Urlaub seine Ferien Unterkunft auszusuchen und für den Urlaub 2018 zu sichern.

Der Finca Urlaub auf Mallorca ist sehr beliebt geworden und viele Gäste kommen wieder. Es gibt auf der gesamten Insel in allen Regionen Fincas und Ferienhäuser. Die Preisklassen und Größen der Ferienunterkünfte sind unterschiedlich und sehr individuell. So gibt es von der einfachen romantischen Finca bis zum Luxus Finca Anwesen alles auf der Insel Mallorca. Die schönsten Luxus Fincas findet der Ferien Gast auf der Homepage www.mallorca-fincavermietung.com/luxus-fincas/ auf der Balearen Insel Mallorca. Auch natürlich sehr unterschiedliche Größen. Von der kleinen Finca für 2 Personen bis hin zur großen Finca bis zu 20 Personen ist alle auf Mallorca zu finden und zu buchen. Die Fincas liegen ländlich und abseits vom Massentourismus. Ferienhäuser liegen in der Regel in Wohngebieten, sowie Städten oder Küstenorten, hier kann es auch schon mal etwas belebter sein. So findet jeder Gast für sich das passende Urlaubsdomizil.

Wer Ruhe sucht ist auf einer Finca sicher super aufgehoben und kann hier die Stille der Landschaft genießen. Grillen zirpen, Schafsglocken machen leise Musik und vielleicht hört man ein anderes Tier oder den Wind rauschen. Straßenlärm oder Musik vom Animationsprogramm des Nachbarhotels werden Sie nicht hören. Bei einem Ferienhaus haben Sie in der Regel vieles in fußläufiger Nähe vorhanden. Die Webseite www.mallorca-fincavermietung.com/mallorca-fincas/ bietet Ferienhäuser und Fincas in Spanien auf Mallorca. Supermarkt und Restaurants sind oftmals direkt in der Nachbarschaft. Natürlich je nach Lage auch der Strand. Dies ist sehr angenehm für den Gast, der im Urlaub sein Auto mal stehen lassen möchte.

Mallorca ist eine Insel mit vielen Facetten und Möglichkeiten. Es ist nicht nur Party Insel, nein, sie hat viel zu bieten. Eine atemberaubende Steilküste und ein Gebirge mit romantischen kleinen Dörfern und einer tollen Kulisse. Schöne Strände mit türkisfarbenem Meer und viele Sehenswürdigkeiten wie alte Klöster, das Schloss Belver oder Dörfer wie Valldemossa. Auf dem Internetportal www.mallorca-fincavermietungs.com findet der Urlauber die passende Ferien Immobilie. Nicht zu vergessen das Wahrzeichen von Mallorca die Kathedrale und somit auch die schöne Altstadt von Palma. Die Stadt Palma ist modern und hat eine wunderschöne Altstadt mit tollen kleinen Geschäften und natürlich vieler bekannten Modelabels. Palma ist ein tolles Reiseziel zu jeder Jahreszeit auch mal für einen Kurztrip auf die schönste Insel der Welt.

Das Team von Mallorca Fincavermietung bietet Ihnen ein exklusives Angebot von über 1000 Ferien Unterkünften wie Fincas, Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Landhotels und Fincahotels in allen Preisklassen auf Mallorca und Menorca an. Die ausführlichen Beschreibungen mit vielen Fotos machen das Aussuchen leicht. Sie können Ihren Individual Urlaub buchen und wählen zwischen Ferienhäuser mit privaten Pool, einer ruhigen preiswerten Finca, einer Ferienwohnung am Strand oder einem Landhotel mit Flair für Ihren erholsamen Urlaub auf der Insel. Selbstverständlich können Sie auch eine Luxus Villa mit Meerblick mieten oder ein gemütliches Fincahotel. Die große Auswahl von der schönen, typischen und günstigen Finca bis zum modernen exklusiven Luxus Ferienhaus mit privatem Pool machen einfach Spaß beim Auswählen. Schauen Sie auch auf unsere Webseite mit den vielen günstigen Last Minute Sonderangeboten für Ihren preiswerten Urlaub in Spanien.

Kontakt
Casas 1963 S.L.U.
Stefan Suttner
Avenida Alejandro Rosselló 23
07002 Palma de Mallorca
0034 971 800 249
info@mallorca-fincavermietung.com
http://www.mallorca-fincavermietung.com

Tourismus Reisen

Was das Kinderherz begehrt – Der schönste Familienurlaub in der Golf- & Thermenregion Stegersbach

Was das Kinderherz begehrt - Der schönste Familienurlaub in der Golf- &  Thermenregion Stegersbach

Spritzige Abkühlung (Bildquelle: (c) Allegria Resort Stegersbach by Reiters)

Stegersbach/München, Juli 2017 – Glückliche Kinder gleich glückliche Eltern. Eine einfache Gleichung, die zu den besten Wohlfühl-Ergebnissen führt und deshalb in der Golf- und Thermenregion Stegersbach zum Großen 1×1 gehört. Denn die südburgenländische Destination hat sich ganz auf die Ansprüche von Groß und Klein eingestellt. Ob gemeinsam oder auch mal im Alleingang, jeder findet hier seinen idealen Urlaubsmoment.

Die Suche nach dem passenden Familienurlaub, mit dem perfekten Hotel und vielen gewünschten Freizeitmöglichkeiten ist oftmals ein schwieriges Unterfangen. Jedes Familienmitglied hat seine ganz persönliche Vorstellung vom idealen Urlaub und niemand soll enttäuscht werden. Doch was sind die größten Urlaubswünsche der Kleinen? Lang soll er sein, der gemeinsame Urlaub, am besten mit einer unkomplizierten Anreise: Warum dann nicht einen Ausflug nach Österreich machen? Nicht zu heiß und nicht zu kalt soll es sein: Mit bis zu 300 Sonnentagen im Jahr, darf sich die Region Stegersbach zu Recht als sonnenreichste Region Österreichs bezeichnen. Das angenehm milde Klima ist ideal, für kleine und große Urlaubsabenteurer.

Einmal Pirat und Meerjungfrau auf wilder Rutschen-Sause sein!
Wasser ist für Kinder das wichtigste Element. Die ALLEGRIA FAMILIENTHERME STEGERSBACH by Reiters bietet Badespaß für die ganze Familie, verteilt auf insgesamt 14 Becken mit verschiedenen Temperaturen und Tiefen. Es gibt ein großes Thermalbecken mit Wildbach, 2 Kaskaden Außenbecken, Wellen- und Sportbecken, aber auch Baby-, Kleinkinder- und Kinderbecken. Für Herzklopfen im Geschwindigkeitsrausch sorgt eine Zwillings-Röhrenrutsche und eine 100m-Edelstahlrutsche mit Zeitmessung. Gänzlich austoben können sich alle Abenteurer im 6.700m² großen Aktiv- und Außenbereich, mit einem Kleinkinderspielplatz, einem Spielplatz mit Schaukeln, Holzspielburg, Hüpfburg, Softhill-Anlage, 6er-Trampolin, Beachvolleyballplatz, Sandspielplätzen mit Sandspielgeräten und Tischtennisplatten. Bis zum 10. September 2017 können große und kleine Saunagäste (ab 3 Jahren) von Montag bis Freitag ohne Aufpreis in den verschiedenen Saunen und Dampfbädern saunieren. Und täglich kommt das heiß geliebte Maskottchen “ Badolin“ vorbei, um mit allen Kindern zu singen und zu spielen.

Hurra! Endlich haben Mama und Papa richtig viel Zeit!
Auch wenn der Bruder oft nervt und das elterliche „Nein“ nicht immer gerne gesehen ist. Am schönsten für die Kleinen ist es trotzdem, wenn endlich einmal jenseits vom Alltagsstress gemeinsam Zeit verbracht wird. Und da gehört auch ein familieneigener Rückzugsort dazu, in dem sich alle wohlfühlen.
Das ALLEGRIA RESORT STEGERSBACH**** by Reiters gehört laut dem Portal TripAdvisor zu den 25 TOP-FAMILIENHOTELS ÖSTERREICHS. Die bis zu 32 m² großen Family-Zimmer sind hell, funktionell durchdacht und gemütlich. Mit individuell zubuchbaren 15 m² Kinderzimmer können sie an jede Familienkonstellation angepasst werden. Zusätzlich gibt es im Wellnesszentrum „Dolce Vita“ viele Auswahlmöglichkeiten: allein, zu zweit, oder gleich mit der ganzen Familie. Unter dem Titel „Mutter-Kind Special“ gönnt man sich zum Beispiel ein gemeinsames Dampfbad mit Honigcreme, inklusive Massage für Eltern und Kinder. Auf der 50-Loch Reiters Golfschaukel Stegersbach-Lafnitztal erwartet die ganze Familie Golfvergnügen pur.

Einen echten Ferien-Hit bietet das Thermenhotel PuchasPLUS****. Im aktuellen Angebot für Familien darf ein Kind gratis urlauben und das im 36 m² großen XXL Familienzimmer. Der Preis für Kinder von 10 bis 14 Jahren beträgt 40 Euro pro Kind und pro Tag. Saftige Äpfel zur freien Entnahme und gesundes Granderwasser im ganzen Haus sowie ein reichhaltiges Schmankerl- Frühstücksbuffet sorgen für die richtige Stärkung, um für alle Abenteuer eines abwechslungsreichen Urlaubstages gewappnet zu sein.

Das Wellness- und Gesundheitshotel Larimar****S begeistert mit 48 m² großen Familiensuiten.
Für gemeinsame Zeit zum Plaudern, Lachen und Spielen gibt es eine bequeme Sitzecke mit Sofa. Während die Kinder es sich im eigenen Zimmer mit Stockbett gemütlich machen können, finden die Eltern im großen Wohn-Schlafraum ihr privates Wohlfühl-Reich. Für die kleinsten Gäste werden entzückende Holzgitterbetten und Babyphone zur Verfügung gestellt, damit frischgebackene Eltern auch Tanzabende an der Larimar-Hotelbar entspannt genießen können. Kulinarisch kommen auch alle auf ihre Kosten. Während die Eltern ein 6-gängiges Abendmenü (Fisch, Fleisch oder vegan) genießen, finden die Sprösslinge alle Lieblingsspeisen am reichhaltigen Kinderbuffet.

Auf ins Abenteuer – Wir erobern die Welt!
Die Welt durch Kinderaugen sehen, hält so manche Überraschung bereit. Mit ihrer Begeisterung für die kleinen Dinge, lassen sie jeden Ausflug zu einem großen Abenteuer werden. Die Golf- & Thermenregion bietet viel Raum für gemeinsame Unternehmungen. Die Gegend liegt weit abseits stark befahrener Verkehrsrouten und ist nicht allzu dicht besiedelt. Ideal um mit den Kleinen entspannte Radtouren zu planen. Die sanfte Hügellandschaft ist abwechslungsreich und überrascht immer wieder mit fantastischen Aussichtspunkten. Kleine Wissenschaftler können sich vielerorts eine GPS-Uhr ausleihen, um zu sehen wie viele Höhenmeter sie mit ihrem Rad geschafft haben.

Wer Lust auf was Neues hat, kann sich beim „Snag Golf“ ausprobieren. „Snag Golf“ steht für Starting New At Golf und ist eine erwiesene Lern- und Trainingsmethode für Golfanfänger aller Altersgruppen. Gleichzeitig liefert es auch eine Menge Spaß für Alle, die bereits Golf spielen. Die großen Schlägerköpfe und Bälle ermöglichen es, den Golfsport auf einfachste Art und Weise zu erlernen und das auf der größten Golfanlage Österreichs. Auch findet in diesem Jahre wieder das beliebte Kids Camp statt. Vom 14. bis 18. August kümmert sich in der Simon Tarr Golfacademy ein British PGA Professional um den Golfnachwuchs. Zusätzlich können die Teilnehmer zwischen 8 und 16 Jahren spielend ihr Englisch auffrischen. Zwei Fliegen mit einer Klappe und dazu noch jede Menge Spaß, das ist auch in diesem Jahr wieder im Kids Camp geboten. Natürlich dürfen Klassiker wie Reiten oder Kutschenfahren nicht fehlen. Klettermäuse hangeln sich im Hochseilgarten Stegerspark durch einen wunderschönen Mischwald.

Die Golf- & Thermenregion in Stegersbach tut alles für strahlende Kinderaugen und unvergessliche Urlaubserlebnisse für die ganze Familie. Denn schon Johann Wolfgang von Goethe wusste: „Für Kinder ist das Beste gerade gut genug.“

Aktuelle Familien-Angebote der Golf- und Thermenregion Stegersbach:

Thermenhotel PuchasPLUS Stegersbach****
Ferien-Familien-Hit – 1 Kind gratis
4 Tage / 3 Nächte im XXL Familienzimmer
Ferienzeit ist Familienzeit – 1 Kind bis 10 Jahre nächtigt gratis
Begrüßungsgetränk bei Anreise
All-Inklusive Frühstücksbuffet mit regionalen Spezialitäten und alle weiteren PuchasPLUS
Inklusivleistungen
1x Wasserball, Badetasche und Flip Flops gratis
Täglicher Thermeneintritt inkl. Saunawelt (am Anreisetag ab 12.00 Uhr, am Abreisetag bis 16.00
Uhr)

Der Preis für Kinder von 10-14 Jahren beträgt 40,- EUR pro Kind/pro Nacht.
5 Thermentage/ 4 Nächte im XXL Familienzimmer pro Person ab 292 Euro
6 Thermentage/ 5 Nächte im XXL Familienzimmer pro Person ab 365 Euro
7 Thermentage/ 6 Nächte im XXL Familienzimmer pro Person ab 389 Euro

Allegria Resort Stegersbach by Reiters****
Ab in den Süden
5 Tage / 4 Nächte im Doppelzimmer
Vollpension PLUS und alle weiteren Allegria Inklusivleistungen
Auf Anfrage bei Verfügbarkeit vor Ort wird Ihr Zimmer am Abreisetag kostenlos bis 18.00 Uhr
verlängert
Extra langes Thermenerlebnis in der Allegria Familientherme am Anreisetag ab 09.00 Uhr über
den Thermen-Haupteingang und am Abreisetag bis 22.00 Uhr
2.200 m² große Saunawelt mit täglicher Familiensaunazeit
Allegria Yin Yang Spa und Flüstertherme nur für Hotelgäste ab 15 Jahren
Spiel & Spaß in der großzügigen Kinder- & Jugendwelt
Exklusive Tages-Greenfee-Vorzugspreise auf der eigenen 50-Loch Reiters Golfschaukel / Kinder bis 12 Jahre golfen gratis
Kinderpreise bis 18 Jahre.

Beispiel für Familien-Komplettpreis für 2 Erwachsene & 1 Kind bis 2 Jahre ab 732 Euro
Komplettpreisbeispiel pro Erwachsenen bei Doppelbelegung ab 340 Euro
Anreise: Sonntag – ausgenommen Weihnachten & Silvester
Gültig für Aufenthalte bis 07. Januar 2018.

Hotel & Spa Larimar ****S
Sommer Familien Special
Badespaß für die ganze Familie: Sommerferien im Larimar! Verbringen Sie den perfekten Sommerurlaub mit der ganzen Familie im Larimar und genießen Sie den wetterunabhängigen Luxus der hoteleigenen Larimar-Therme mit 100% Badegarantie! In den Sommerferien vom 1. Juli bis 10. September 2017 nächtigen Sie als Familie in 2 Doppelzimmern oder in einer Larimar-Familiensuite oder Larimar- Panoramasuite (Juniorsuite) ohne Aufschlag nur zum Doppelzimmerpreis
Rundum verwöhnt mit den großzügigen Larimar-Inklusivleistungen
Larimar Kulinarik mit Vital-Frühstücksbuffet, Mittags-Vitalbuffet mit Suppen, Salaten und Schmankerln aus der österreichischen Küche, süßer Nachmittag mit Kuchen an der Hotelbar von 15.00 bis 17.00 Uhr und 6-gängiges Abendmenü (Fisch, Fleisch oder vegan) mit großem Dessertbuffet und feinem Käse
eigenes Kinderbuffet (wenn mehrere Kinder im Haus sind)
4.500 m² Larimar-Therme mit Saunawelt und neuem Panoramabereich: 6 Pools, 7 Saunen und 8 Ruhebereiche
Für Kinder: 16.000 m2 Spiel, Spaß und Action in der benachbarten Allegria Familientherme
Stegersbach (kurzer Bademantelgang)
täglich Larimar-Wellnessprogramm mit Aktiv- und Entspannungstraining
Badetasche mit Bademantel, Badetuch, Saunatuch und Badepantoffeln für die Dauer Ihres Aufenthaltes
Larimar-Malbuch mit Buntstiften & Spitzer
Holzgitterbetten für die kleinsten Gäste und Babyphone auf Wunsch

Pro Person pro Nacht, gültig ab 2 ÜN in der Familiensuite, in der Juniorsuite oder in 2 Doppelzimmern mit mind. zwei Kindern ab 140 Euro (Single mit Kind im Grand Lit Zimmer OHNE Zuschlag, im DZ mit nur 12 Euro Aufpreis.)

Kinderpreise pro Person pro Nacht:
0 Jahre bis 2 Jahre 17 Euro
3 Jahre bis 6 Jahre 47 Euro
7 Jahre bis 10 Jahre 67 Euro
11 Jahre bis 16 Jahre 87 Euro
Gitterbetten werden gratis zur Verfügung gestellt.

Stegersbach – Anleitung zum Glücklichsein
Stegersbach, die Golf- und Thermenregion im Südburgenland, ist eine der modernsten Wellnessdestinationen Europas und das aus gutem Grund. Hier finden Erholungssuchende vier individuelle luxuriöse Thermenhotels der Viersterne-, Viersternesuperior- und Fünfsternekategorie. Alle vier Hotels verfügen über einen eigenen großzügigen Bade- & Spa-Bereich und einen direkten Zugang zur Familientherme Stegersbach. Dazu kommen viele bezaubernde kleine Gastgeberbetriebe und Österreichs größte Golfanlage. Im milden südburgenländischen Klima mit mediterranem Einfluss und bis zu 300 Sonnentagen im Jahr bedeutet Stegersbach Durchatmen, Genießen und Krafttanken!

Das Südburgenland ist das kleinste Anbaugebiet im Weinland Österreich, bietet aber eine Vielzahl an hervorragenden und spannenden Weinen, die sich durch ihre Qualität und Einzigartigkeit auszeichnen. Das Mikroklima und die mineralischen Böden ergeben für das Südburgenland typische Charaktere: elegante und spritzige Weißweine, kraftvolle und würzige Rotweine. Berühmt ist unter anderem der Blaufränkische, die rote Leitsorte mit dem Prädikat „Eisenberg DAC“ und der Uhudler aus dem Südburgenland – ein Wein, der aus Direktträger-Trauben gekeltert wird und mit seinem intensiven Bukett an Walderdbeeren erinnert.

Auch das Sportliche kommt in Stegersbach nicht zu kurz. Die Golfschaukel in Stegersbach ist Österreichs größtes Golfresort. Zwei 18-Loch-Plätze, ein Neun-Loch-Platz, ein Fünf-Loch-Funcourse und die Simon Tarr Golfacademy sind die Säulen des umfassenden Angebots der unvergleichlichen Golfanlage. Die 18-Loch-Kurse „Panorama“ und „Südburgenland“ begeistern Golfer jeder Spielstärke. Herausforderungen warten auf jeder Spielbahn in dieser wunderbaren Naturlandschaft, abseits von stark befahrenen Verkehrsrouten. Im saftigen Grün, umrandet von malerischen Bächen und Teichen und ständig begleitet von herrlichen südburgenländischen Mischwäldern, kann man intensiv an seinem Handicap arbeiten. Abschalten wird leicht gemacht, denn nur zwitschernde Vögel begleiten den leidenschaftlichen Golfspieler auf den Kursen der Golfschaukel Stegersbach.

Firmenkontakt
Golf- & Thermenregion Stegersbach
Sarah Rosenkranz
Thermenstraße 12
7551 Stegersbach
+43-3326/52 0 52
+43-3326/52 5 50
urlaub@stegersbach.at
http://www.stegersbach.at

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Julia Eich
Westendstraße 147
80339 München
+49 (0)89-7 16 72 00 14
+49 (0)89-7 16 72 00 19
j.eich@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Tourismus Reisen

Ihr Hotel erleben – einfach und überall – mit Virtual Reality

Erreichen Sie neue Zielgruppen, begeisterte Gäste und profitieren Sie sicher vom viralen Nutzen dieser neuen Technologie.

TAROX 360 – Innovation Lab der TAROX AG, einer des größten deutschen IT-Hersteller, und Connectlounge – Start-Up aus NRW und G

Ihr Hotel erleben - einfach und überall - mit Virtual Reality

Erreichen Sie neue Zielgruppen, begeisterte Gäste und profitieren Sie sicher vom viralen Nutzen dieser neuen Technologie.

TAROX 360 – Innovation Lab der TAROX AG, einer des größten deutschen IT-Hersteller, und Connectlounge – Start-Up aus NRW und Gewinner des Technologiepreises „Techboost" 2017 der Deutschen Telekom – machen virtuelles Erleben Ihres Hotels möglich.

Als Experte im Bereich künstliche Intelligenz für Bild und Video hat Connectlounge eine Technologie entwickelt mit der Sie erlebbare 360°-Videos in High-Definition-Qualität mit perfekter Web-Performance und ohne Nutzung von Drittanbietern auf ihrer Website Integrieren können – so behalten Sie volle Kontrolle und den Kunden: Bei sich.

Faszinieren Sie Ihre Gäste mit einem interaktiven, erlebbaren 360°-Hotel-Rundgang. Schnell, stabil und zuverlässig auf allen mobilen Geräten, Desktops, Laptops und VR-Headsets.

Was haben Sie davon?

• Ihr Kunde erhält erlebbare Eindrücke Ihres Hotels. Das sorgt für mehr Buchungen und weniger Storno.
• Sie schaffen ein interaktives Kundenerlebnis und überzeugen so all jene die noch nicht bei Ihnen waren
• Sie nutzen die Vorteile eines innovativen Vertriebskanals mit viralem Zusatznutzen (Social Media).
Werbung geht somit künftig einfacher und effizienter und wird: Wirksamer.
• Sie steigern Ihr Image und erschaffen noch mehr Empfehlungen – von dieser Technologie sprechen die Kunden.

TAROX 360, als Anbieter dieser Technologie, hat zusammen mit Connectlounge ein einmaliges Angebot für alle „Mitglieder der Touristiklounge“ erstellt: Sie erhalten den 360°-Web-Player im ersten Monat gratis.

Generieren sie einen echten „Wow-Effekt“, erzeugen Sie noch mehr Buchungen: Starten Sie Ihr erstes Virtual Reality-Projekt!

Mehr Informationen, Kontaktdaten und Preismodelle finden Sie unter http://www.tarox360.de

Touristik Medien bietet Touristk-Marketing, Medienleistungen und Beratung im Bereich Tourismus, B2B- und B2B2C-Business für touristische Unternehmen. (siehe u.a. auch www.touristiklounge.de/servicecenter)

Firmenkontakt
Touristiklounge
– –
Goseriede 4 (Tiedthof)
30159 Hannover

c.schwannecke@gmx.de
http://www.touristiklounge.de/tourismusnews/ihr-hotel-erleben-einfach-und-berall-mit-virtual-reality

Pressekontakt
Touristiklounge
– –
Goseriede 4 (Tiedthof)
30159 Hannover

c.schwannecke@gmx.de
http://-

Tourismus Reisen

„Tipps gegen Jetlag“ – Verbraucherinformation der ERV

Schlapp unter Palmen

"Tipps gegen Jetlag" - Verbraucherinformation der ERV

Langstreckenflüge bedeuten Stress für den Körper.
Quelle: ERGO Group

Ob Mexiko, Thailand oder Australien – Reiseziele auf anderen Kontinenten sind bei deutschen Urlaubern sehr beliebt. Der lange Flug in weit entfernte Länder bedeutet aber Stress für den Körper. Denn die Zeitverschiebung bringt den Schlaf-Wach-Rhythmus durcheinander. Damit der sogenannte „Jetlag“ nicht die Urlaubsfreude trübt, hat Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV (Europäische Reiseversicherung), ein paar Tipps für Langstreckenflieger.

Wer von Deutschland nach Asien oder Amerika fliegt, landet nicht nur auf einem anderen Kontinent sondern auch in einer anderen Zeitzone. Treten Licht und Dunkelheit zu ungewohnten Zeiten auf, gerät die innere Uhr aus dem Takt und mit ihr die natürlichen Rhythmen wie Essens- und Schlafenszeiten. Je mehr Zeitzonen die Urlauber überschreiten, desto schlimmer fällt der Jetlag meist aus. „Als Faustregel gilt: Der Körper braucht pro Zeitzone rund einen Tag, um sich an die Umstellung zu gewöhnen“, weiß Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV (Europäische Reiseversicherung). Die Anpassungszeit hängt auch vom Alter sowie vom Gesundheitszustand des Reisenden ab. So haben beispielsweise ältere Menschen mehr mit einem Jetlag zu kämpfen als jüngere. Auch die Flugrichtung spielt eine große Rolle: Wer nach Westen fliegt kann den Jetlag meist besser bewältigen. Der Tag verlängert sich, was dem Organismus entgegenkommt. Bei Flügen nach Osten verkürzt sich hingegen der Tag – die innere Uhr muss sich vorstellen und der Körper hat weniger Zeit, sich dem neuen Rhythmus anzupassen.

Wie äußert sich ein Jetlag und wie können Reisende vorbeugen?

Am Urlaubsort angekommen, sind Langstrecken-Reisende oft müde und erschöpft, viele klagen in der Nacht über Schlafstörungen. Dazu gesellen sich Stimmungsschwankungen, Konzentrations- und Reaktionsschwäche. Aber auch Kopfschmerzen, Schwindel und Verdauungsstörungen sind möglich. „Um den unschönen Symptomen eines Jetlags entgegenzuwirken, können Reisende bereits im Vorfeld etwas tun“, weiß die Reiseexpertin. „Sie sollten den Flug möglichst so buchen, dass sich der Schlaf vor der Abreise nicht verkürzt, wie es zum Beispiel bei einem sehr frühen Abflug der Fall ist.“ Denn wer ausgeruht in den Flieger steigt und sich zudem an den Tagen zuvor ausreichend bewegt hat, der hat oft weniger mit seinem Schlaf-Wach-Rhythmus zu kämpfen. Außerdem kann es hilfreich sein, bei Flügen in Richtung Westen an den Tagen vor dem Abflug später als sonst ins Bett zu gehen. Während des Flugs ist es dann am besten, nicht zu schlafen. Eine eiweißreiche Ernährung wie Fisch, Käse oder Fleisch können dabei unterstützen, länger wach zu bleiben. Wer dagegen nach Osten fliegt, kann seine innere Uhr auf die Zeitverschiebung vorbereiten, indem er einige Tage vor der Abreise morgens ein bis zwei Stunden früher aufsteht und im Flugzeug versucht zu schlafen. Kohlenhydratreiche Kost wie Obst, Kartoffeln oder Nudeln stimulieren das natürliche Schlafbedürfnis und machen somit müde.

Symptome mildern

Auch die besten Vorbereitungen sind kein Garant dafür, ohne Jetlag davonzukommen. Wer sich am Urlaubsort müde und abgeschlagen fühlt, kann die Symptome aber mildern. Zum Beispiel sollten sich Reisende sofort an den Tagesrhythmus des Zielortes anpassen – auch wenn es schwerfällt. Am besten die Uhr direkt nach Ankunft auf die Ortszeit umstellen und nicht darüber nachdenken, wieviel Uhr es jetzt zu Hause ist. Es hilft auch, sich von Beginn an den üblichen Essenszeiten anzupassen und große Zwischenmahlzeiten zu vermeiden. Urlauber können auch die Wirkung der Sonne nutzen. Sie hemmt die Produktion des Schlafhormons Melanin. Dadurch kann sich der Körper besser an den neuen Tagesrhythmus gewöhnen. „Am besten genießen Urlauber die ersten Tage entspannt an der frischen Luft, zum Beispiel am Strand. Lange Autofahrten oder anstrengende Stadtbummel sind nach einer langen Anreise eher kontraproduktiv für die Anpassung an die neue Umgebung“, rät die ERV Expertin. Für Entspannung sorgt auch, wer vorab an den passenden Reiseschutz gedacht hat. Mit einem RundumSorglos-Paket, das Reiserücktritts- (inklusive Reiseabbruch-), Reisekranken- und Reisegepäckversicherung enthält, besteht ein umfassender Schutz, falls vor oder im Urlaub doch mal etwas schief geht.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 4.209

Weitere Verbraucherthemen finden Sie unter www.ergo.com/verbraucher Weitere Informationen zur Reiseversicherung finden Sie unter www.erv.de Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie der ERV auf Google+ und besuchen Sie das ERV Blog.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Group“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERV
Die ERV (Europäische Reiseversicherung) versteht sich über ihre Kompetenz als Reiseversicherer hinaus als innovatives Dienstleistungsunternehmen. Die ERV hat über 100 Jahre Reiseschutz-Geschichte geschrieben und ist Marktführer unter den Reiseversicherern in Deutschland. Als einer der führenden Anbieter in Europa ist sie heute in über 20 Ländern vertreten. Mit ihrem internationalen Netzwerk sorgt die ERV dafür, dass ihre Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.
Die ERV ist der Spezialist für Reiseschutz der ERGO und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.erv.de

Firmenkontakt
ERV (Europäische Reiseversicherung AG)
Sabine Muth
Rosenheimer Straße 116
81669 München
089 4166-1553
sabine.muth@erv.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
Hartzkom
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998461-16
erv@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Tourismus Reisen

Der Aktivurlaub 2018 startet jetzt

Viele Wikinger-Programme ab 24. Juli buchbar

Der Aktivurlaub 2018 startet jetzt

Sportliche Naturfans erwartet auf Korfu ein Mix aus Aktiv- und Badeurlaub.

HAGEN – 18. Juli 2017. Lauer Fahrtwind, warmes Wasser, Idealtemperaturen: Herbstzeit ist Radzeit rund ums Mittelmeer. Wikinger Reisen bringt Biker auf Sardinien, Korfu und in Südfrankreich auf Touren. Geführt oder individuell: in kleinen Gruppen mit Radreiseleiter und meist auch Begleitfahrzeug. Oder im eigenen Tempo, mit fertigen Routen, gebuchter Unterkunft, GPS und Gepäcktransport. Auf Sardinien und in der Provence geht beides auch mit E-Bike.

Sardinien: das Juwel im Mittelmeer
Radurlauber lieben vor allem das ursprüngliche Sardinien: sein Hinterland, die Berge, den Nationalpark Gennargentu. Und, nach dem Aktivpensum, das Dolce Vita in rustikalen Tavernen mit guten Weinen. Wikinger-Gruppen starten auf Trekkingrädern in 15 Tagen acht moderate Touren. Entlang des Temo und der Hochebene um Alghero, zum Piratenturm Torre Foghe, Richtung Orosei oder zur Cala Osalla.

Individuelle Radurlauber erobern das „Juwel im Mittelmeer“ eine Woche lang von Ort zu Ort. Auf ihrer Route stehen die Halbinsel Sinis, die Bergwerkregion rund um Nebida und die Inseln San Pietro und Sant’Anna Arresi.

Korfu: Die immergrüne Perle
Gen Osten erwartet Korfu sportliche Naturfans: immergrüne Perle des Mittelmeers. Das 11-tägige geführte Programm mixt Aktiv- und Badeurlaub, Strandhotel und 200 Jahre altes Landgut. Ziele sind u. a. der Strand von Lipades am Rande der Ropa-Ebene und die Klosterstadt Paleokastritsa. Außerdem geht es nach Acharavi, zur Traumbucht Agios Georgios und zu den Kreidefelsen in Peroulades.

Etwas lockerer gehen es individuelle Radurlauber an. Sie fahren z. B. von Agios Mattheos zur Korission-Lagune, zum Achillion – Sissis Sommerpalast – oder zum Inselkloster Vlacherna. Ein Must für Feinschmecker: die Fischtavernen von Boukari.

Provence und Camargue: Auf den Spuren der Maler des Lichts
Carcassonne, Toulouse, der Bischofssitz Narbonne, die Römerstadt Arles und Saintes-Marie-de-la-Mer – dazu van Gogh, Cezanne, Gauguin und Matisse. Klingende Namen, Rosmarin und Thymian begleiten Radler durch Frankreichs Süden. Wer geführt radeln möchte, fährt in 13 Tagen vom Canal du Midi aus in die Provence. Über platanengesäumte Wege, durch hügeliges Hinterland und malerische Dörfer.

Individualurlauber starten ihre 8-tägige Rundreise auf den Spuren der „Maler des Lichts“ mit einfachen Touren in Graveson – südlich von Avignon. Ihr Ziel ist das typische Provencestädtchen St.-Remy. Dazwischen liegen Tarascon, Arles und der Naturpark Camargue.
Text 2.424 Z. inkl. Leerz.

Reisetermine und -preise 2017, z. B.
Ursprüngliches Sardinien – 15 Tage ab 2.198 Euro, Sept., min. 10, max. 18 Teilnehmer
Sardinien – Juwel im Mittelmeer – 8 Tage ab 650 Euro, bis 31.10.2017 ist ab einem Teilnehmer der Tourstart jeden Samstag möglich.
Korfu – radeln auf der immergrünen Perle des Mittelmeeres – 11 Tage ab 1.438 Euro, Sept., Min. 10, max. 18 Teilnehmer
Korfu – grüne Insel Griechenlands – 8 Tage ab 470 Euro, bis 25.07. und ab 19.08.-25.10.17 ist ab einem Teilnehmer die tägliche Anreise möglich.
Vom Canal du Midi in die Provence – 13 Tage ab 2.050 Euro, Aug., Sept., min. 10, max. 18 Teilnehmer
Provence und Camargue – 8 Tage ab 798 Euro, bis 15.10.17 ist ab einem Teilnehmer die tägliche Anreise möglich

KURZPROFIL
Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit knapp 59.000 Gästen und einem Jahresumsatz von rund 99 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Tourismus Reisen

Ausgezeichnet

Wellness in den Four Seasons Resorts Maldives

Ausgezeichnet

Kleine Inseln, weitreichende Entspannung: Die Four Seasons Resorts Maldives befinden sich im Baa und im North Male Atoll des bekannten Inselstaats. Mit ihren innovativen Spa-Konzepten verhelfen die Resorts ihren Gästen zu Entspannung sowie zu körperlichem und geistigem Wohlbefinden.

Das The Spa & Ayurvedic Retreat des Four Seasons Resort Maldives at Landaa Giraavaru wurde bei den Gala Spa Awards 2016 als „Best Innovative Spa Concept“ ausgezeichnet. Die traditionelle indische Heilkunst Ayurveda wird hier mit Aspekten der westlichen Medizin kombiniert. Die Landschaft, über die sich das 1,2 Hektar große Spa erstreckt, wird in die natürliche Heilkraft der Spa-Anwendungen einbezogen, welche unter dem Motto „The Healing Heart of Landaa“ stehen. Die holistischen Behandlungsansätze werden mit individuellen und auf den Gast zugeschnittenen Anwendungen ergänzt und ermöglichen somit maßgeschneiderte Wellnesserlebnisse. Darüber hinaus bietet das Four Seasons Resort Maldives at Landaa Giraavaru eine Reihe unterschiedlicher Yoga-Möglichkeiten an, darunter Antigravity Yoga sowie einen Yoga Energy Trail. Dieser moderne „Trimm-dich-Pfad“ mit 15 Yoga-Übungen ist ein besonderes Highlight. In etwa 75 Minuten testen und verbessern Gäste ihre Kraft, Flexibilität und Ausdauer vor maledivischer Kulisse. Der Yoga Energy Trail kann selbst oder mit einem Yogi des Resorts innerhalb einer geführten Tour entdeckt werden.

Die nächtlichen Wellnessanwendungen „Secrets of the Sea“ im Four Seasons Resort Maldives at Kuda Huraa ermöglichen ganzheitliche Erholung, umgeben vom abendlichen Rauschen des Ozeans. Die so genannten „Night Spa“-Behandlungen finden im The Island Spa statt, das sich auf einer eigenen Insel in der Lagune befindet. Nachdem das Spa für den Tag schließt, öffnet sich ab 22 Uhr die Welt des „The Night Spa“. Die nächtlichen Treatments sind jeden Abend exklusiv für einen Gast oder ein Paar reserviert. Ein „dhoni“ (traditionelles maledivisches Boot) bringt die Gäste zur kerzenbeleuchteten Spa-Insel, auf der sie 150 Minuten lang mit einem erfrischenden Gigartina Beauty-Bad, warmen Wickeln mit Bachblüten-Essenzen, einer Kuda Huraa Healing Waters-Massage sowie einer Vagus-Gesichtsbehandlung verwöhnt werden.

Im Jahr 1960 gegründet, definiert Four Seasons seither die Zukunft der Luxushotellerie mit außergewöhnlichen Innovationen, grenzenlosem Engagement für die höchsten Qualitätsstandards und aufrichtigem wie maßgeschneidertem Service. Mit heute 105 Hotels, Resorts und Residenzen in 43 Ländern und mehr als 50 Projekten in der Entwicklung, zählt Four Seasons bei Leserumfragen, Gästebewertungen und Auszeichnungen der Reiseindustrie regelmäßig zu den besten Hotels und renommiertesten Marken der Welt. Weitere Informationen finden sich unter fourseasons.com, unter press.fourseasons.com und auf Twitter, unter @FourSeasonsPR.

Firmenkontakt
Four Seasons Resorts Maldives
Vanessa Matzick
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
vmatzick@prco.com
http://www.prco.com/de

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Vanessa Matzick
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
vmatzick@prco.com
http://www.prco.com/de

Tourismus Reisen

Kreuzfahrten – Preisalarm mit Urlaubszeit.de

Preisänderungen bei AIDA-Reisen im E-Mail Abo

Kreuzfahrten - Preisalarm mit Urlaubszeit.de

Preisalarm für AIDA Kreuzfahrten

Urlaubszeit – schönste Zeit

Mindestens einmal im Jahr beschäftigen sich die meisten von uns intensiv mit dem Gedanken, wohin es im kommenden Urlaub gehen soll. Dabei entdecken immer mehr Menschen die Vorzüge, die eine Kreuzfahrt bietet. Ein Kreuzfahrt-Urlauber hat sein Hotel immer am jeweiligen Urlaubsort dabei, ohne ständig umziehen und neu einchecken zu müssen. Abends in einem Hafen einzuschlafen und an einem anderen spannenden Ort morgens an Land gehen zu können, ist nur eine der vielen Annehmlichkeiten, die eine Kreuzfahrt bietet.
Die Vorlieben der Kreuzfahrt-Urlauber sind vielfältig: Der eine liebt die Sonnenuntergänge auf See oder in einem der wundervollen Häfen einer Kreuzfahrt, für den anderen ist das gute Essen und die ansprechende Unterhaltung an Bord ein wichtiges Kriterium für die richtige Auswahl.
Zu den Highlights eines Kreuzfahrt-Urlaubes gehören fast immer die Ausflüge in den Häfen dieser Welt, gleich ob diese vom Schiff aus organisiert oder in Eigenverantwortung geplant und durchgeführt werden.
Viele Menschen denken auch heute noch, dass eine Kreuzfahrt teuer sein muss. Tatsächlich ist das jedoch nicht der Fall.
So gibt es bereits Schnupperkreuzfahrten für wenige Tage, die bei etwa 300,- Euro pro Person beginnen.

Preisalarm auf urlaubszeit.de

„Die Preise für Kreuzfahrten sind von vielen Faktoren, wie Reisezeit, Auslastung der Schiffe und Nebenkosten für die Reedereien abhängig. Daher ändern sich die Preise oft sehr stark, manchmal sogar mehrmals am Tag.“, so erklärt Torsten Wesolek, der Betreiber des Portals Urlaubszeit.de.
Für Kreuzfahrtfans gibt es jetzt unter https://www.urlaubszeit.de/aida-kreuzfahrten/ die Möglichkeit, über Preisveränderungen interessanter Reisen per E-Mail informiert zu werden.
Die Software von urlaubszeit.de prüft mehrmals täglich auf sich ändernde Preise und sendet den Abonnenten eine E-Mail mit altem und neuen Preis und dem direkten Link zur Buchung. So kann der Interessent bei Erreichen eines für ihn interessanten Preislimits entscheiden, ob er nun sofort die Gunst der Stunde für die Buchung nutzen möchte oder ob er noch auf einen besseren Preis warten will.

Eine komfortable Suche gestattet das schnelle Auffinden und Sortieren von Reisen nach Kriterien wie dem Reiseziel, dem Schiff, dem Reisedatum, der Dauer der Kreuzfahrt und natürlich auch nach dem Preis. Für den Preisalarm muss man sich bei urlaubszeit.de registrieren. Dieser Vorgang ist einfach und kann über soziale Netzwerke erfolgen oder herkömmlich mit Nutzernamen, Passwort und E-Mail Adredesse – weitere Daten werden nicht benötigt.
Nach der Anmeldung gestattet ein einfacher Klick auf das Wecker Symbol das Abonnieren oder Abbestellen der Informationen für die in Frage kommenden Reisen.

Die Suchseite und den Einstieg zum Preisalarm findet man hier.

Die Webseite urlaubszeit.de ist seit 1992 online und beschäftigt sich seit Ihrer Neuausrichtung im letzten Jahr intensiv mit dem Thema Kreuzfahrten.
In redaktionellen Beiträgen werden interessante Routen vorgestellt und die dazu passenden Reisen angezeigt. Der Focus liegt derzeit auf AIDA Kreuzfahrten, zukünftig werden die Reisen weiterer Reedereien hinzu kommen, sowie weitere Schwerpunkte gesetzt werden.
Herr Torsten Wesolek ist seit dem Start im Jahr 1992 der Betreiber und Entwickler der Website. Herr Wesolek ist IT-Spezialist und arbeitet als Senior Developer auf dem Gebiet der Frontend-Software Entwicklung im Webumfeld.

Kontakt
Torsten Wesolek Internetservices
Torsten Wesolek
Hansaallee 137a
40549 Düsseldorf
01737218003
twesolek@urlaubszeit.de
https://www.urlaubszeit.de

Tourismus Reisen

Osteuropa und Zentralasien auf dem Fahrrad oder beim Wandern entdecken

Biss Aktivreisen ist der Reiseveranstalter für Radtouren, Wanderrungen und Reiterreisen in Richtung Osten

Osteuropa und Zentralasien auf dem Fahrrad oder beim Wandern entdecken

Radtouren, Wanderrungen und Reiterreisen in Richtung Osten mit biss Aktivreisen

Biss Aktivreisen ist seit dem Jahr 1985 der Reiseveranstalter für landeskundliche Reisen in Richtung Osten. Touristen, die an alternativen Reisen fernab der ausgetretenen Wege des Massentourismus interessiert sind, finden bei dem Veranstalter die passenden Reiseangebote.

Allein die Auswahl der auf der firmeneigenen Homepage angebotenen Reiseziele unterscheidet Biss Reisen von anderen Reiseveranstaltern: Länder wie Russland, Georgien, Armenien, Usbekistan, Kirgistan, Tadschikistan, China oder die Mongolei sind Destinationen für aufgeschlossene, interessierte und sozial engagierte Individualisten, die nicht im Meer der Pauschaltouristen untergehen möchten. Doch Urlauber, die mit Biss verreisen, sollten auch Freude an körperlicher Betätigung und Interesse an Begegnungen mit anderen Menschen, Kulturen und der Kultur mitbringen – denn die Rundreisen erfolgen nicht im Reisebus. In kleinen Gruppen von 5 bis 12 Teilnehmern entdecken die Reisenden das jeweilige Land oder die Region per Fahrrad, zu Fuß oder auf dem Rücken eines Pferdes. Auf diese Weise bietet sich den Touristen die einzigartige Möglichkeit, das ausgewählte Reiseland unmittelbarer und intensiver erleben, als dies durch die Fenster eines klimatisierten Reisebusses möglich wäre.

Doch keine Sorge: Die Reiseangebote richten sich nicht an durchtrainierte Spitzensportler. Alle Radtouren, Wanderungen, Trekkingtouren und Reiterreisen sind für durchschnittlich trainierte Menschen konzipiert. Sportliche Spitzenleistungen werden unterwegs nicht erwartet. Die meisten Teilnehmer sind zwischen 30-50 Jahre alt, Manchmal sind auch unter 20-Jährige oder sogar über 70-Jährige mit dabei. Das berufliche Spektrum der Aktivurlauber reicht von der Krankenschwester über den Sozialarbeiter und hin zur Ärztin oder dem Ingenieur.

Alle Reiseangebote werden vom Veranstalter selbst entwickelt. Die Fahrrad-, Wander- und Trekking-Touren werden begleitet von landes- und sprachversierten ReiseleiterInnen. Nachhaltiger Tourismus wird auf sämtlichen Reisen groß geschrieben: Biss Reisen verfolgt eine Tourismusstrategie, die langfristig ökologisch tragbar, wirtschaftlich machbar sowie ethisch und sozial gerecht ist. Als Mitglied des „forum anders reisen“ orientiert sich das Unternehmen am Kriterienkatalog dieses Verbandes.

Der Berliner Reiseveranstalter Biss Aktivreisen ist seit 1985 der Spezialist für landeskundliche Radtouren, Wanderungen, Trekkingtouren und Reiterreisen in Osteuropa und Zentralasien.

Kontakt
biss Aktivreisen – Tilo Lamm & Sascha Hechler GbR
Sascha Hechler
Fichtestraße 30
10967 Berlin
030 69568767
030 6941851
info@biss-reisen.de
https://www.biss-reisen.de

Tourismus Reisen

Das Buch für Indonesien-Reisende

Indonesien – Abenteuer Kinderhilfe

Das Buch für Indonesien-Reisende

Buchcover

Als der Autor Mike Alsdorf im Jahr 2000 das erste Mal nach Indonesien reiste, ahnte er noch nicht, welchen Werdegang er einschlagen würde und wie diese Reise sein Leben verändern wird. Bereits auf dieser ersten Reise lernte er Freunde fürs Leben kennen und empfand großes Glück, bei den Menschen so willkommen zu sein.
Gleichzeitig machte ihn die Situation in diesem wunderschönen Land, speziell die der Kinder, betroffen. Damals kam er mit dem festen Willen zurück, ihnen zu helfen. Er gründet den Kinderhilfsverein „Kinderhilfe Indonesien e.V.“
Zahlreiche weitere Reisen nach Asien und speziell nach Indonesien zeigten ihm, dass jeder seinen Teil zum Leben leisten kann. Er entdeckte eine faszinierende Kultur, eine berauschende Natur, beeindruckende Traditionen und liebenswerte Menschen. Zugleich war jede Reise ein Abenteuer. Von seinen persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen handelt dieses Buch. Es ist eine Mischung aus Reiseberichten mit anrührenden, skurrilen, lustigen und traurigen Begebenheiten, aber auch ernsten Betrachtungen über politische und gesellschaftliche Missstände. Alles zusammen ergibt eine kurzweilige Lektüre zum Schmunzeln und Nachdenken.
Seine Reisen, seine Eindrücke und Erlebnisse schildert Mike Alsdorf auf anschauliche Weise. Gerade bei den Reiseberichten, die so nah und emotional geschrieben sind, glaubt der Leser, direkt mit dabei zu sein und eine Entdeckungsreise zu einer fremden Kultur zu unternehmen. Kommen Sie mit, begleiten Sie den Autor – bei seiner Liebeserklärung an ein wunderbares Land.
Ein Buch für Indonesienfans, Freunde fremder Kulturen, Reiselustige, Abenteurer, andere Vereine und einfach für jeden, der lesen möchte, wie viel man mit einfachen Mitteln und viel Herz erreichen kann. Der Verkaufserlös fließt selbstverständlich zu hundert Prozent in die Kinderhilfsprojekte zu Bildung und Gesundheit.

Angaben zum Buch:
Titel: Indonesien – Abenteuer Kinderhilfe
Autor: Mike Alsdorf
Seitenzahl: 342 (davon 47 farbige Seiten mit vielen Fotos)
Format: DIN-A5
ISBN: 978-3-00-052498-1
Verkaufspreis: 14,90 €
E-Book (EPUB/PDF): 8,90 €

Bestellung:
OnlineShop: https://supr.com/kinderhilfe-indonesien/category/buecher/

Wird eine Signatur des Autors gewünscht bzw. ein individueller Gruß, dann bitte bei der Bestellung angeben. Das wird gern gemacht (kostenfrei natürlich).

Kinderhilfe Indonesien e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für benachteiligte Kinder in den Bereichen Bildung und Gesundheit einsetzt.

Kontakt
Kinderhilfe Indonesien e.V.
Mike Alsdorf
Dreskaer Weg 18
04910 Elsterwerda
+4935333407
kinderhilfe-indonesien@freenet.de
http://www.hilfe-fuer-indonesien.de