Tag Archives: Regensburg

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Buchbinder Auktion: Bisher nie dagewesene Markenvielfalt

Vom 26.-28. April kamen bei der großen Buchbinder Auktion rund 1.000 Fahrzeuge von über 20 Herstellern unter den Hammer. Dabei wurde eine Verkaufsquote von über 90% realisiert.

Buchbinder Auktion: Bisher nie dagewesene Markenvielfalt

Buchbinder Auktion

Vom 26. bis 28. April hieß es in Neunburg vorm Wald wieder „zum Ersten, zum zweiten, zum Dritten“ bei der großen Auktion von Buchbinder Sale (eine Handelsmarke der Charterline Fuhrpark-Service GmbH). Bei der Auktion wurde mit Fahrzeugen von über 20 Herstellern eine Markenvielfalt geboten, die ihresgleichen sucht. Neben PKW und Nutzfahrzeugen standen dieses Mal auch Luxusfahrzeuge aus der Buchbinder Premiumflotte und sogar Abschleppfahrzeuge und Anhänger zur Versteigerung.

+++ Verkaufsquote von über 90% +++

Weit über 100 Händler vor Ort sowie mehrere Hundert Online-Teilnehmer lieferten sich teilweise harte Bietergefechte. Bei einem Angebot von über 1.000 Fahrzeugen und einer so noch nie dagewesenen Angebotsbreite quer durch alle Fahrzeugklassen, musste aber keiner wirklich befürchten, am Ende leer auszugehen. Die Verkaufsquote von über 90% und die abermals gestiegenen Teilnehmerzahlen – sowohl online als auch vor Ort – zeigen, dass die Angebote von Buchbinder Sale von den Händlern sehr gut angenommen wurden. Einer der Höhepunkte der Auktion war die Versteigerung eines Porsche 911 Coupe bei der sogar die 100.000 Euro Marke überschritten wurde.

+++ Vor Ort Besuch wird immer beliebter +++

Auch wenn die Online-Darstellung der Fahrzeuge im Prinzip keine Wünsche offen lässt, nutzen immer mehr Händler die Möglichkeit, bei den Buchbinder Auktionen live vor Ort mit dabei zu sein. Es könnte am hervorragenden Betreuungsservice des Buchbinder Teams und dem stets attraktiven Rahmenprogramm liegen, aber ein vor Ort Besuch bietet natürlich auch den handfesten Vorteil, dass man sich die Fahrzeuge vorher persönlich anschauen kann. Nicht zu unterschätzen ist auch die Kontaktpflege und der Austausch beim Networking mit den Händlerkollegen.

„Die letzte Auktion hat ganz deutlich gezeigt, dass wir mit unserem Ansatz, ein möglichst breit aufgestelltes Angebot – mit großer Markenvielfalt, unterschiedlichen Zuständen der Fahrzeuge und Laufleistungen von unter 30.000 km bis zu Langläufern – zu präsentieren, goldrichtig liegen. Das spiegelt sich insbesondere in den abermals gestiegenen Teilnehmerzahlen wieder. Auch immer mehr internationale Händler nutzen unsere Angebote. Wir werden diesen eingeschlagenen Weg weitergehen“, – Dagmar Teufel, Mitglied der Geschäftsleitung der CharterLine Fuhrpark-Service GmbH, zum Ergebnis der Auktion.

Weitere Informationen:

http://www.buchbinder.de
http://www.buchbinder-sale.de
http://www.auto-auktion.de
http://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
366 Wörter, 2.704 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/buchbinder

Über Buchbinder.de:

Buchbinder Rent-a-Car bietet seit 1990 Autovermietungen an. Mit einem großen Netz aus 150 Vermietstationen in Deutschland, Österreich, Ungarn, der Slowakei und Norditalien überzeugt Buchbinder mit einem hochwertigen Service und guten Leistungen vor Ort. Der Fuhrpark von Buchbinder enthält eine große Auswahl an PKW, Transportern, Bussen und LKW.

Top ausgestattete Fahrzeuge mit großer Marken- und Modellvielfalt können aus der Fahrzeug-Flotte von Buchbinder unter Buchbinder-Sale von Händlern erworben werden. Die Handelsplattform www.buchbinder-sale.de übernimmt damit in Form von Remarketing den Verkauf von Buchbinder Gebrauchtfahrzeugen.

Weitere Informationen:
http://www.buchbinder.de
http://www.buchbinder-sale.de

Firmenkontakt
Buchbinder Sale
Dagmar Teufel
Ladestraße 1
93173 Wenzenbach
+49 (0) 941 69 555 18
+49 (0) 941 79 20 40
d.teufel@buchbinder.de
http://www.buchbinder-sale.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
030 43 73 43 43
030 44 677 399
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Auto Verkehr Logistik

Buchbinder Auktion: Marken von über 20 Herstellern, auch aus dem Luxusbereich, vertreten

Bei der großen Buchbinder Auktion – 26. bis 28. April 2017 in Neunburg vorm Wald – präsentiert der Spezialist für Gebrauchtwagen eine Markenvielfalt, die Ihresgleichen sucht. Über 20 Hersteller, auch aus dem Luxussegment, sind vertreten.

Buchbinder Auktion: Marken von über 20 Herstellern, auch aus dem Luxusbereich, vertreten

Buchbinder Auktion

Was:
Große Buchbinder Auktion mit Fahrzeugen von über 20 unterschiedlichen Herstellern

Wann:
26. bis 28. April 2017

Wo:
Im Gewerbepark Am Plattenberg 1, 92431 Neunburg vorm Wald

+++ Über 1.000 Fahrzeuge von mehr als 20 Herstellern +++

Die Natur macht es vor, Artenvielfalt ist Trumpf! Das haben auch die Gebrauchtwagenspezialisten von Buchbinder Sale erkannt und bieten, als einer der größten Vermarkter im Gebrauchtfahrzeughandel in Europa, bei der kommenden Auktion eine Vielfalt an Herstellern und Marken die Ihresgleichen sucht. Vom 26. bis 28. April werden in Neunburg vorm Wald bei der neuen Autoauktion wieder über 1.000 Gebrauchtfahrzeuge von über 20 Herstellern für Wiederverkäufer angeboten. Darunter PKW, Nutzfahrzeuge, Unfallfahrzeuge, Abschleppfahrzeuge, exklusive Luxusfahrzeuge und sogar Anhänger. Eine größere Vielfalt dürfte bei einer Autoauktion schwer zu finden sein. Die Fahrzeuge werden zu attraktiven Preisen, garantiert ohne Vorbehalt, ohne Aufgeld und teilweise ohne Mindestpreis versteigert.

Verkaufsprogramm:

Mittwoch, 26.04.2017, ab 17:00 Uhr:
Junge Gebrauchte und exklusive Luxusfahrzeuge

Donnerstag, 27.04.2017, ab 10:00 Uhr:
Gebrauchtfahrzeuge, teilweise leicht beschädigte Fahrzeuge, Langläufer

Freitag, 28.04.2017, ab 10:00 Uhr:
Unfallfahrzeuge, Nutzfahrzeuge, Abschleppfahrzeuge und Anhänger

ab ca. 15:30 Uhr:
STILL FOR SALE (Startpreis EUR 1,-)

Herstellerübersicht (alphabetisch) der Fahrzeuge, die versteigert werden:

Alfa Romeo
Audi
BMW
Dacia
Fiat
Ford
Iveco
Jaguar
Kia
Lincoln
MAN
Maserati
Mercedes-Benz
Mini
Nissan
Opel
Porsche
Renault
Rolls Royce
Skoda
Suzuki
Toyota
VW

+++ Attraktives kulinarisches und musikalisches Rahmenprogramm +++

Neben der großen Markenvielfalt bestechen die Buchbinder Auktionen auch immer durch ein attraktives Rahmenprogramm. Die Autoauktion steht dieses Mal unter dem Motto „Be our King“, denn der King Elvis Presley war tatsächlich 1958 Kunde bei Buchbinder, als er in Deutschland stationiert war. Deshalb lässt der Gebrauchtwagenspezialist den Kultentertainer wieder auferstehen und für musikalische Unterhaltung sorgen. Zudem erwartet die Besucher eine Boogie Woogie Tanzgruppe, Gewinnspiele und viele weitere Überraschungen. Für das leibliche Wohl sorgt ein All you can eat American Buffet mit Steaks und Spareribs, ein Hähnchengrill und ein Candy-Stand.

+++ Auktionsteilnahme auch online möglich +++

Händler, die nicht die Möglichkeit haben, zur Buchbinder Auktion persönlich anzureisen, können für die Fahrzeuge Ihrer Wahl selbstverständlich auch online mitbieten. Dafür ist lediglich die vorherige Registrierung auf der Handelsplattform www.buchbinder-auktion.de notwendig. Für Kunden, die bereits auf www.buchbinder-sale.de angemeldet sind, gelten dort automatisch dieselben Login-Daten.

Weitere Informationen:

http://www.auto-auktion.de
http://www.buchbinder-sale.de
http://www.buchbinder-auktion.de
http://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
416 Wörter, 3.189 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/buchbinder

Über Buchbinder.de:

Buchbinder Rent-a-Car bietet seit 1990 Autovermietungen an. Mit einem großen Netz aus 150 Vermietstationen in Deutschland, Österreich, Ungarn, der Slowakei und Norditalien überzeugt Buchbinder mit einem hochwertigen Service und guten Leistungen vor Ort. Der Fuhrpark von Buchbinder enthält eine große Auswahl an PKW, Transportern, Bussen und LKW.

Top ausgestattete Fahrzeuge mit großer Marken- und Modellvielfalt können aus der Fahrzeug-Flotte von Buchbinder unter Buchbinder-Sale von Händlern erworben werden. Die Handelsplattform www.buchbinder-sale.de übernimmt damit in Form von Remarketing den Verkauf von Buchbinder Gebrauchtfahrzeugen.

Weitere Informationen:
http://www.buchbinder.de
http://www.buchbinder-sale.de

Firmenkontakt
Buchbinder Sale
Dagmar Teufel
Ladestraße 1
93173 Wenzenbach
+49 (0) 941 69 555 18
+49 (0) 941 79 20 40
d.teufel@buchbinder.de
http://www.buchbinder-sale.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
030 43 73 43 43
030 44 677 399
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Auto Verkehr Logistik

Autoauktion mit Elvis Presley: Große Buchbinder Sale Auktion für Wiederverkäufer vom 26. bis 28. April 2017

Buchbinder Sale, der Spezialist für Gebrauchtwagen, veranstaltet vom 26. bis 28. April 2017 in Neunburg vorm Wald die nächste große Fahrzeugauktion für Händler. Das Spektakel wird durch ein kulinarisches und musikalisches Rahmenprogramm abgerundet.

Autoauktion mit Elvis Presley: Große Buchbinder Sale Auktion für Wiederverkäufer vom 26. bis 28. April 2017

Logo Buchbinder Sale Auktion

Was: Große Buchbinder Sale Fahrzeugauktion

Wann: 26. bis 28. April

Wo: Im Gewerbepark Plattenberg, 92431 Neunburg vorm Wald

Verkaufsprogramm:

Mittwoch, 26.04.2017, ab 17:00 Uhr: Junge Gebrauchte und exklusive Luxusfahrzeuge

Donnerstag, 27.04.2017, ab 10:00 Uhr: Gebrauchtfahrzeuge, teilweise leicht beschädigte Fahrzeuge, Langläufer

Freitag, 28.04.2017, ab 10:00 Uhr: Unfallfahrzeuge, Nutzfahrzeuge
ab ca. 15:30 Uhr:STILL FOR SALE (Startpreis EUR 1,-)

Als einer der größten Vermarkter im Gebrauchtfahrzeughandel in Europa bietet Buchbinder Sale bei der neuen Autoauktion wieder über 1.000 Gebrauchtwagen für Wiederverkäufer an. Vom 26. bis 28. April werden in Neunburg vorm Wald PKW, Nutzfahrzeuge, Unfallfahrzeuge und exklusive Luxusfahrzeuge verschiedener Marken und Hersteller zu attraktiven Preisen versteigert – und das garantiert ohne Vorbehalt, ohne Aufgeld und teilweise ohne Mindestpreis.

+++ Buchbinder Sale Auktion mit Elvis Presley +++

Das Rahmenprogramm der Autoauktion steht dieses Mal unter dem Motto „Be our King“, denn der King Elvis Presley war tatsächlich 1958 Kunde bei Buchbinder als er in Deutschland stationiert war. Deshalb lässt der Gebrauchtwagenspezialist den Kultentertainer wieder auferstehen und für musikalische Unterhaltung sorgen. Zudem erwartet die Besucher eine Boogie Woogie Tanzgruppe, Gewinnspiele und viele weitere Überraschungen. Für das leibliche Wohl sorgt ein All you can eat American Buffet mit Steaks und Spareribs, ein Hähnchengrill und ein Candy-Stand.

+++ Auktionsteilnahme auch online möglich +++

Händler, die nicht die Möglichkeit haben, zur Buchbinder Sale Auktion persönlich anzureisen, können für die Fahrzeuge Ihrer Wahl selbstverständlich auch online mitbieten. Dafür ist lediglich die vorherige Registrierung auf der Handelsplattform www.buchbinder-auktion.de notwendig. Für Kunden, die bereits auf www.buchbinder-sale.de angemeldet sind, gelten dort automatisch dieselben Login-Daten.

Weitere Informationen:
http://www.buchbinder-sale.de
http://www.buchbinder-auktion.de
http://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
309 Wörter, 2.440 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:
Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:
http://www.pr4you.de/pressefaecher/buchbinder

Über Buchbinder.de:

Buchbinder Rent-a-Car bietet seit 1990 Autovermietungen an. Mit einem großen Netz aus 150 Vermietstationen in Deutschland, Österreich, Ungarn, der Slowakei und Norditalien überzeugt Buchbinder mit einem hochwertigen Service und guten Leistungen vor Ort. Der Fuhrpark von Buchbinder enthält eine große Auswahl an PKW, Transportern, Bussen und LKW.

Top ausgestattete Fahrzeuge mit großer Marken- und Modellvielfalt können aus der Fahrzeug-Flotte von Buchbinder unter Buchbinder-Sale von Händlern erworben werden. Die Handelsplattform www.buchbinder-sale.de übernimmt damit in Form von Remarketing den Verkauf von Buchbinder Gebrauchtfahrzeugen.

Weitere Informationen:
http://www.buchbinder.de
http://www.buchbinder-sale.de

Firmenkontakt
Buchbinder Sale
Dagmar Teufel
Ladestraße 1
93173 Wenzenbach
+49 (0) 941 69 555 18
+49 (0) 941 79 20 40
d.teufel@buchbinder.de
http://www.buchbinder-sale.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
030 43 73 43 43
030 44 677 399
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Computer IT Software

Klare Entscheidung für das Kreativteam aus Regensburg. ANWR-Schuh und Sommer – Kompressoren

renoar.de setzt sich im Pitch gegen drei bundesweite Agenturen durch

Klare Entscheidung für das Kreativteam aus Regensburg. ANWR-Schuh und Sommer - Kompressoren

renoar.de gewinnt 2 Pitches – bei der Ariston Nord West Ring und Sommer Kompressoren Augsburg

Klare Entscheidung für das Kreativteam aus Regensburg: Gegen drei bundesweite Agenturen konnte sich unser Team im Pitch der ANWR Schuh durchsetzen. Der Pitch war die Gelegenheit, das Unternehmen von unseren Ideen und dem neuem Konzept zu überzeugen. Fast zur gleichen Zeit konnten wir einen weiteren Kunden für uns gewinnen. Renoar.de konnte bei Sommer Kompressoren souverän auftreten und die Firma letztendlich beeindrucken. Wieder einmal haben wir bewiesen, dass Marketing und Design genau unser Ding ist. Als motiviertes Team stehen wir unseren Kunden jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und bringen unser Potenzial und alle notwendigen Mittel mit ein. Die Förderung und Weiterentwicklung unserer Kunden steht für uns immer an vorderster Stelle.

Im Januar konnten wir dem Unternehmen ANWR Schuh aus Mainhausen, nähe Frankfurt am Main beweisen, dass wir immer noch die Richtigen sind. Wir haben den ausgerichteten Pitch gewonnen. Es wurde eine Agentur für den Posten der zukünftigen Leadagentur in den Bereichen Print und Strategie gesucht. Und wir – das Team von renoar.de – konnten uns gegen drei weitere Werbeagenturen durchsetzen. ANWR ist ein Handelsverbund, der mit rund 900 Schuhhändlern und über 3000 Fachgeschäften auf eine einzigartige Auswahl von Industriepartnern zurückgreifen kann. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen im Bereich der strategischer Konzeption und markenstrategischer Aufbau, Broschürengestaltung und der erfolgreichen Realisierung von Katalogen, kann renoar.de seine Kompetenzen in Kreation und Gestaltung sowie grafischer Realisierung optimal und umfassend einbringen. Wir haben für das Unternehmen eine neue, moderne Saisonwerbung kreiert, die in der nächsten Herbst-und Winterkollektion umgesetzt werden wird. Wir werden bei diesem Projekt sowohl die maßgeschneiderte Konzeption und das Design als auch die grafische Umsetzung übernehmen. Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir als Werbeagentur aus Regensburg weiterhin mit ANWR zusammenarbeiten dürfen. Wir freuen uns auf das tolle Projekt und die Kooperation mit dem bekannten und führenden Unternehmen.
Außerdem freuen wir uns über ein weiteres Erfolgserlebnis. Die Firma Sommer suchte einen geeigneten Marketingpartner und wir konnten uns dafür qualifizieren. Renoar.de und Sommer kombinieren Ideenvielfalt und Innovationskraft mit höchsten Produkt- und Qualitätsstandards. Das Unternehmen Sommer führt unter anderem Produkte aus der Aufbereitungstechnologie, der Gebläsetechnik oder der Stickstofftechnologie und bietet Kompressoren oder Gebraucht- bzw. Mietgeräte an. Mit diesem geballten Know-how sind sie in den Bereichen Engineering, Drucklufttechnik, Servicebestellung, Wartungsverträge, Rohrleitungsbau, Be- und Entlüftung, Energieberatung und Finanzierung vielversprechend unterwegs. Sommer Kompressoren ist ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen aus Augsburg. Ein Auszug erfolgreicher Ideen und Konzepte, die aus den ersten Meetings und Gesprächen hervorgegangen sind: Markenworkshop bei renoar.de, neues Darstellungskonzept für Broschüren und neuer Internetauftritt, Planung für das Firmenjubiläum 2017.
Renoar.de legt den Fokus bei Sommer auf ein familiäres, bayerisches, sympathisches Image. Unser Beitrag dazu: Mit unserer Erfahrung und den gewissen Ideen können wir Sommer dabei unterstützen, das volle Potenzial ihrer Innovationskraft auszuschöpfen.

Reinhold Bayer, Geschäftsleitung von renoar.de, ist sehr stolz auf sein Team und die gelungene Arbeit der letzten Monate, er sagt dazu: „Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit ANWR und Sommer und darauf, ihre Erfahrungen in den Bereichen des Schuhhandelgewerbes und der Luftdrucktechnik mit unseren innovativen Konzepten zu kombinieren. Der große Erfahrungsschatz wird es uns erleichtern, die Unternehmen ANWR und Sommer auf dem Weg von der Idee zur endgültigen Konzeptverwirklichung zu unterstützen – und ihnen den schnellsten Weg dorthin zu zeigen. Die richtigen Entscheidungen können das Wachstum eines Unternehmens beschleunigen und sogar über Erfolg oder Scheitern entscheiden.“

renoar.de
Der Jackpot für Sie.
Wir wollen, dass Sie erfolgreich sind.
Schließlich hätten wir ja auch nichts davon, wären Sie es nicht.
Und dafür setzen wir jede Menge auf’s Spiel.
Aber natürlich nicht auf Ihre Kosten.
Überlassen Sie uns das Risiko und wir bingen Sie immer näher an den Jackpot.
Wenn Sie uns denn lassen.
Gewinnen für Sie.
Damit Ihre Marketingstrategie nicht zum Glücksspiel wird.

Lassen Sie sich ausführlich, professionell, gewissenhaft und zielorientiert beraten. Fragen und Unklarheiten sollten von Anfang an geklärt werden, damit später keine unerwarteten Überraschungen auftreten.

Gewinnen kann man schließlich nur mit einer knallharten Strategie.

All-In für Sie. Wir setzen alles für Ihren Hauptgewinn.

Im Kasino wäre All-In wohl wirklich nur dann eine geeignete Option, wenn man sich zu 101% sicher ist die besten Karten zu haben. Mit uns haben Sie soeben das beste Blatt bekommen:

Wir setzen All-In um Sie zu überzeugen. Ihr Risiko dabei: gleich Null.

Weder Slowplay noch Bluff für Sie.

Denn: Wir spielen zu 100% ehrlich, eben unseren ganz eingenen Stil. Ohne Pokerface.

Wir „raisen“ unseren Einsatz, „callen“ – gehen mit bestehenden Einsätzen mit – und „checken“ auf gar keinen Fall an den nächsten Spieler weiter. Soetwas tut man nicht.

Sicher würde es Ihnen Spaß machen mit uns Poker zu spielen, da Sie ausschließlich gewinnen würden.
Wieso also machen Sie nicht auch Ihr Marketing mit uns?

Kontakt
renoar.de Marketing und Design
Reinhold Bayer
Osterhofener Str. 12
93055 Regensburg
0941 5681020
0941 5681025
reinhold.bayer@renoarde.de
http://www.renoar.de

Kunst Kultur Gastronomie

Bayerisches IT-Logistikcluster erhält Qualitätsnachweis

Auszeichnung mit dem europäischen Silberlabel

Bayerisches IT-Logistikcluster erhält Qualitätsnachweis

(NL/5046573814) Regensburg, 23.02.2017 Das Bayerische IT-Logistikcluster hat das Silver Label der European Cluster Excellence Initiative (ECEI) erhalten. Das Cluster mit Sitz im Regensburger Innovationszentrum TechBase hat mit dieser Auszeichnung erfolgreich dokumentiert, dass es sämtliche Prozesse innerhalb der Clusterinitiative kontinuierlich verbessert hat. Somit ist das Silver Label ein ausgewiesener Qualitätsnachweis.

Als Mitglied der go-cluster Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie unterzieht sich das Bayerische IT-Logistikcluster regelmäßig dem unabhängigen Begutachtungsprozess im Rahmen des Programms in Zusammenarbeit mit dem European Secretariat for Cluster Analysis. Für Clustermanager Uwe Pfeil ist die Auszeichnung zugleich auch Ansporn: Wir konnten zeigen, dass wir mit unseren Clusteraktivitäten eine neue Qualitätsstufe erreicht haben, und darüber freuen wir uns natürlich sehr. Außerdem ist die Auszeichnung für uns auch Anlass, das Clustermanagement und die Dienstleistungen für unsere Mitglieder stetig zu optimieren.

Das Bayerische IT-Logistikcluster wird von der R-Tech GmbH in der TechBase gemanagt, die auch den mittlerweile eigenständigen Bayerischen IT-Sicherheitscluster e. V. aufgebaut hat. Dieser ist ebenfalls mit dem Silver Label ausgezeichnet worden. Für Alexander Rupprecht, Geschäftsführer der R-Tech GmbH ein weiterer Grund, stolz zu sein: Damit dürften wir in der Stadt Regensburg die höchste Dichte an Technologieclustern mit dem Silver-Label haben. In unserem Gründer- und Innovationszentrum sind noch die Cluster Mechatronik und Sensorik beheimatet, in unmittelbarer Nähe zu uns gibt es mit dem BioPark außerdem das fünfte Cluster in Regensburg mit dem Silver Label.

Die Auszeichnung gilt für zwei Jahre und wird dann im Rahmen eines weiteren Audits erneut überprüft. Im Bayerischen IT-Logistikcluster arbeiten Unternehmen der IT-Wirtschaft, Unternehmen, die IT-Logistiklösungen nutzen, Hochschulen, weitere Forschungs- und Weiterbildungseinrichtungen an gemeinsamen Zielen. Schwerpunktthemen sind IT-Lösungen für Intralogistik und die Waren- und Transportlogistik.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
R-Tech GmbH
Tanja Braun
Franz-Mayer-Str. 1
93053 Regensburg
49 941 604889-13
tanja.braun@techbase.de
http://

Pressekontakt
R-Tech GmbH
Tanja Braun
Franz-Mayer-Str. 1
93053 Regensburg
49 941 604889-13
tanja.braun@techbase.de
http://www.rtech.de

Computer IT Software

Ilse Aigner übergibt Förderbescheid für Digitales Gründerzentrum Oberpfalz DGO

Offizieller Startschuss für Oberpfälzer Konsortium

Ilse Aigner übergibt Förderbescheid für Digitales Gründerzentrum Oberpfalz DGO

(NL/9630782978) Regensburg, 24.11.2016 – Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner hat heute den offiziellen Förderbescheid zum Digitalen Gründerzentrum Oberpfalz (DGO) überreicht. Damit erhält das Oberpfälzer Konsortium den Bescheid als einer der ersten ausgewählten bayerischen Regierungsbezirke. Umgesetzt wird das Digitalisierungsprojekt von der R-Tech GmbH in Kooperation mit den Ostbayerischen Technischen Hochschulen Regensburg und Amberg-Weiden sowie der Universität Regensburg und dem Bayerischen IT-Sicherheitscluster e. V. Die gemeinsame Bewerbung im Wettbewerb des Bayerischen Wirtschaftsministeriums Förderung der Errichtung von Gründerzentren und des Aufbaus von Netzwerken im Bereich Digitalisierung hatte beim Juryentscheid im Juni überzeugt.

Die Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Ilse Aigner überreichte den Förderbescheid Netzwerk stellvertretend an Alexander Rupprecht, Geschäftsführer der R-Tech GmbH, und Joachim Wolbergs, Oberbürgermeister der Stadt Regensburg. Den Förderbescheid Infrastruktur nahm stellvertretend Andrea Klug, Präsidentin der OTH Amberg-Weiden, entgegen. Die Netzwerk-Aktivitäten des Digitalen Gründerzentrums Oberpfalz, ausgehend vom Innovationszentrum TechBase in Regensburg und Standorten in Amberg und Weiden, werden über sieben Jahre hinweg mit einer Summe von insgesamt über 1,8 Millionen Euro gefördert.

Das Digitale Gründerzentrum Oberpfalz wird ein Sprungbrett für Start-ups sein. Mit dem Aufbau des Zentrums setzen wir einen deutlichen Impuls für Innovation, Wachstum und Wohlstand in der Region, so Ilse Aigner in ihrer Ansprache. Alexander Rupprecht bedankte sich für das Engagement der Sponsoren und hob besonders die gute Zusammenarbeit der Beteiligten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik hervor. Gemeinsam schaffen wir so ein optimales Umfeld, um den Gründergeist in der Oberpfalz nachhaltig zu stärken“, ist Rupprecht überzeugt.

Nach einem humorigen Einstieg zum Thema Unternehmensgründungen von Gründer und Kabarettist Christian Gnerlich präsentierten Alexander Herfurtner, Andreas E. Pracht und Christian Gnerlich ihr Start-up cSouris, für das die drei Gründer bereits mehrere Auszeichnungen und Preise erhielten. Zuletzt beim Wettbewerb Start?Zuschuss!, einem Programm des bayerischen Wirtschaftsministeriums zur Förderung von Unternehmensgründungen im Bereich Digitalisierung. Beim Startup-Weekend Regensburg 2015 gewannen sie außerdem einen Gutschein für sechsmonatige Mietfreiheit in der TechBase, den sie Anfang November einlösten.

Die Ansatzpunkte des Digitalen Gründerzentrums Oberpfalz sind Sensibilisierung, Qualifikation, Motivation und Vernetzung des Gründungsgeschehens in der Region. In Kooperation mit Hochschulen und Wirtschaft sowie der Unterstützung von Kommunen werden Gründer mit der erforderlichen Infrastruktur und Netzwerken gezielt gefördert.
Mit dem Programm zur Förderung von Gründerzentren, Netzwerkaktivitäten und Unternehmensneugründungen im digitalen Bereich in Höhe von 80 Millionen Euro stellt die Staatsregierung die Weichen, um die Digitalisierung in allen Regierungsbezirken noch stärker voranzubringen.

Nach kurzen Fachvorträgen rund um das Thema Digitalisierung von Ralf Lenninger (Leiter Continental Intelligent Transportation Systems ITS), Prof. Dr. Andrea Klug, (Präsidentin OTH Amberg-Weiden) und Dr. Stefan Wagner (Geschäftsführender Gesellschafter ibi systems GmbH) hatten die über 70 geladenen Gäste aus Wirtschaft, Forschung und Politik die Gelegenheit, sich beim Büffet im Foyer der TechBase auszutauschen.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
R-Tech GmbH
Tanja Braun
Franz-Mayer-Str. 1
93053 Regensburg
49 941 604889-13
tanja.braun@techbase.de
http://

Pressekontakt
R-Tech GmbH
Tanja Braun
Franz-Mayer-Str. 1
93053 Regensburg
49 941 604889-13
tanja.braun@techbase.de
http://www.rtech.de

Tourismus Reisen

Urlaub Dahoam – Bergsommertage im Berghotel Maibrunn

Urlaub Dahoam - Bergsommertage im Berghotel Maibrunn

Restaurant Carpe Diem – Alpenkorb – Außenpool im Berghotel Maibrunn (Bildquelle: ©Ydo Sol)

München/Sankt Englmar, 08. August 2016 – Der Sommer hat sich dieses Jahr wirklich Zeit gelassen, doch nun scheint er auch bei uns Einzug zu halten. Deshalb lädt das 4*S-Berghotel Maibrunn in St. Englmar zu den Bergsommertagen ein. Was gibt es Schöneres, als bei strahlendem Sonnenschein die atemberaubende Natur des Bayerischen Waldes mit seinen satt-grünen Wiesen, sonnendurchfluteten Lichtungen und lebendigen Bachläufen zu erkunden? Das Berghotel Maibrunn macht den Sommer mit seinem Package „Bergsommer-Tage“ zu einem besonderen Erlebnis. Neben niederbayerischer Gemütlichkeit, die den Gästen ein wahres Zuhause-Gefühl vermittelt, haben die Gastgeber des Hauses aber auch einen ganz besonderen Ort des Zusammenkommens geschaffen.

Bayerische Tradition und Moderne werden im Berghotel seit jeher großgeschrieben. Als eines der wenigen Hotels im Bayerischen Wald versteht es das Maibrunn durch sein außergewöhnliches Ambiente, eine Kombination aus farbenfroher Moderne und gemütlichem Ur-Bayern, die beiden Welten gekonnt ineinander verschmelzen zu lassen. Dies spiegelt sich auch in der Küche des Hauses wider: Die Gaumenfreuden reichen von leichter mediterraner Küche bis hin zu deftig bayerischen Schmankerln und Wild aus dem hoteleigenen Gehege – für jeden Gusto findet sich hier das passende Gericht. Einen schönen Ausgleich zum Schlemmen bietet auch die Wellness-Oase des Berghotel Maibrunn, die mit ihren 600 m² ein wahres Paradies für die Sinne ist. Je nach Vorliebe können sich die Gäste im großzügigen Panoramahallenbad oder im Außenpool einfach treiben und das Gefühl von Schwerelosigkeit auf sich wirken lassen.

Naturliebhaber und Kulturbegeisterte kommen im Berghotel Maibrunn gleichermaßen auf ihre Kosten. Der kleine Ort St. Englmar befindet sich zwischen Regensburg und Passau, nah an der Gäubodenstadt Straubing. Alle Städte warten mit Sehenswürdigkeiten auf. Die Domstadt Regensburg ist seit 2006 Teil des UNESCO Weltkulturerbes und bietet zahlreiche Museen und Theater. Wanderbegeisterte finden in St. Englmar zahlreiche Routen jeden Anspruchs. Gleich vier Tausender finden sich um das Berghotel Maibrunn: der Hirschenstein (1095 m), der Pröller (1048 m), der Predigtstuhl (1024 m) und Knogl (1056 m). Hoch oben auf deren Gipfeln kann man die Aussicht in die schier grenzenlose Waldwildnis des Bayerischen Waldes, des Böhmerwaldes und hinab in die Donauebene genießen. Zudem gibt es auf den 125 km gut markierten Wanderwegen Anschluss an Fernwanderwege, wie den Jakobsweg. Wer jedoch einfach nur Entspannen und die wunderbare Sicht auf die Berge und Wiesen des Bayerischen Waldes erleben möchte, genießt ein frisch gezapftes Bier oder einen prickelnden Sprizz im Alpenkorb auf der Sonnenterrasse des Berghotel Maibrunn. So schön kann ein Sommertag enden…

Das Arrangement „Bergsommer-Tage“ ist buchbar bis zum 11. September 2016 und kostet für 5 Übernachtungen ab 499,- Euro pro Person im Doppelzimmer.

Das Bergsommer-Tage Arrangement im Überblick:
-5 Übernachtungen in der gewählten Kategorie
-eine Flasche Mineralwasser bei Anreise am Zimmer
-feine Berghotel-Kulinarik mit vitalem Bergfrühstück, Nachmittagssnack und Wahlmenü am Abend
-Relaxen im BergSPA mit beheiztem Außenpool
-Eintritt in die Erlebniswelt „Waldwipfelweg“
-SPA-Gutschein im Wert von 100.- EUR

Das 4-Sterne-Superior Berghotel Maibrunn ist auf 850 Meter Höhe in Maibrunn gelegen – einem Ortsteil von St. Englmar im Bayerischen Wald – und verbindet als Neuinterpretation eines Berghotels Tradition und Moderne. Weltoffenheit und Innovationen prägen das Haus von Anna Miedaner, in dem auch das Bayerische unübersehbar ist. Seit seinem Neubau verfügt das Hotel heute über 52 Zimmer, davon zwei Suiten und sechs Familienzimmer, die alle individuell gestaltet sind und eigene Themenschwerpunkte haben. Desweiteren gibt es im Berghotel Maibrunn eine Almhütte, eine Sonnenterasse, ein Restaurant, die Kosmetikinsel Sansibar Beauty & Spa, die Bergoase mit Saunen, Whirlpool, Quellwasserbecken, Pool u.a., einen Fitness- und Freizeitbereich mit Freibad, Strand mit Strandkörben, einen Tennis- und Allwetterplatz, den 830 Meter langen Doppelschlepplift Grün-Maibrunn direkt vor der Haustür und für Hotelgäste kostenfrei nutzber sowie ein hauseigenes Wildgehege (mit Wildfütterungen).

Die Umgebung des Hotels eignet sich für Ski- und Wintersport für die ganze Familie und zahlreiche Sommeraktivitäten wie Wandern im Wandergebiet Sankt Englmar, Mountainbiking, aber auch Golfen, Tennis und mehr. Wer entspannen möchte, genießt die internationalen Wellness-, Spa- und Beauty-Anwendungen direkt im Hotel. Für Veranstaltungen und Events in (fast) jeder Größenordnung und für zahlreiche Anlässe wie Familienfeste, Firmenjubiläen oder Tagungen bis hin zu Produktpräsentationen bietet das Berghotel ebenfalls Räumlichkeiten. Tagungstechnik und Rahmenprogramme runden das Angebot ab.

Firmenkontakt
Berghotel Maibrunn
Josef Schedlbauer
Maibrunn 1
94379 Sankt Englmar
+49 (0)99-65 85 00
info@berghotel-maibrunn.de
http://www.berghotel-maibrunn.de

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Andrea Peters
Westendstraße 147/Rgb
80339 München
+49 (0)89-716720018
a.peters@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Regensburg ist zusammen mit Amberg und Weiden Standort für das digitale Gründerzentrum in der Oberpfalz

Entscheidung im Kabinett fiel für das Oberpfälzer Konsortium aus

Regensburg ist zusammen mit Amberg und Weiden Standort für das digitale Gründerzentrum in der Oberpfalz

(NL/8638292866) Regensburg/München, 28.06.2016 – In der heutigen Kabinettsitzung hat Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner das Ergebnis des Wettbewerbs zur Förderung von Gründerzentren und Netzwerkaktivitäten im Bereich Digitalisierung in den bayerischen Regierungsbezirken vorgestellt. Die Bewerbung der R-Tech GmbH in Kooperation mit der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg und der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden hat die Expertenjury überzeugt.

Alexander Rupprecht, Geschäftsführer der R-Tech GmbH, freut sich sehr über das positive Ergebnis: Unserem gemeinsamen Ziel, das Gründer-Ökosystem in der Oberpfalz mit entsprechender Infrastruktur und Netzwerkaktivitäten Oberpfalz weiter auszubauen, sind wir damit einen großen Schritt näher gekommen. Ausgehend vom Innovationszentrum TechBase in Regensburg und Standorten in Amberg und Weiden schaffen wir einen enormen Schub bei der Digitalisierung und Existenzgründung in unserer Region. Auch die Präsidentin der Ostbayerischen-Technischen Hochschule Amberg-Weiden, Prof. Dr. Andrea Klug, bezeichnet die Befürwortung des gemeinsamen Antrags zum Digitalen Gründerzentrum Oberpfalz (DGO) als Meilenstein für die digitale Zukunft der Region, ihrer Landkreise und Städte. Unsere Ansatzpunkte sind Sensibilisierung, Qualifikation, Motivation und Vernetzung im Gründungsgeschehen. Der erfolgreiche Oberpfalz-Antrag ist ein Beleg für die regionalen Kompetenzen in der Digitalisierung und der Existenzgründung in Zukunftsmärkten.

Mit dem Programm zur Förderung von Gründerzentren, Netzwerkaktivitäten und Unternehmensneugründungen im digitalen Bereich in Höhe von 80 Millionen Euro stellt die Staatsregierung die Weichen, um die Digitalisierung in allen Regierungsbezirken noch stärker voranzubringen. Das in Deutschland einmalige Programm unterstützt digitale Gründer mit der erforderlichen Infrastruktur, schafft Netzwerke und macht Gründer fit für den Markt. Im Rahmen des Programms wird in jedem Regierungsbezirk mindestens ein Gründerzentrum im Bereich Digitalisierung etabliert, das Gründer in Kooperation mit Hochschule und Wirtschaft und mit Unterstützung der Kommune gezielt fördert.
Im Wettbewerbsverfahren zur Auswahl der Standorte waren Kommunen, Hochschulen und Privateinrichtungen ohne Gewinnerzielungsabsicht aufgerufen, Konzepte einzureichen. Das Projektvolumen für das Digitale Gründerzentrum Oberpfalz liegt bei rund 2,65 Mio. Euro.

Die Standorte für die digitalen Gründerzentren in Bayern stehen seit heute fest. Neun Bewerbungen aus den jeweiligen Regionen haben den Zuschlag für ein Digitales Gründerzentrum erhalten. Dies sind: Niederbayern (Gesamtantrag des Regierungsbezirkes mit Passau, Landshut und Deggendorf), Regensburg zusammen mit Amberg und Weiden (Oberpfalz), Nürnberg (Mittelfranken), Würzburg zusammen mit Schweinfurt und Bad Kissingen (Unterfranken), Schwaben (Gesamtantrag des Regierungsbezirkes mit Augsburg und Kempten), Ingolstadt (Oberbayern), Rosenheim (Oberbayern), Bamberg (Oberfranken) und Hof (Oberfranken).

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
R-Tech GmbH
Tanja Braun
Franz-Mayer-Str. 1
93053 Regensburg
49 941 604889-13
tanja.braun@techbase.de

Pressekontakt
R-Tech GmbH
Tanja Braun
Franz-Mayer-Str. 1
93053 Regensburg
49 941 604889-13
tanja.braun@techbase.de
www.rtech.de

Computer IT Software

Der digitale Wandel verändert ganze Industrien

5. Bayerischer Innovationskongress erstmals in der TechBase

Der digitale Wandel verändert ganze Industrien

(NL/3496763598) Regensburg, 24. Juni 2016 Das Internet und die damit verbundenen digitalen Technologien verändern Unternehmen weltweit und branchenübergreifend. Der 5. Bayerischen Innovationskongress am Donnerstag in der TechBase machte einmal mehr deutlich: Der digitale Wandel ist allumfassend, allgegenwärtig und verändert Markt, Mensch, Umwelt und Gesellschaft. Rund 130 Besucher waren zum Kongress gekommen.

Alexander Rupprecht, Geschäftsführer der R-Tech GmbH, eröffnete gemeinsam mit Regensburgs Bürgermeister Jürgen Huber den 5. Bayerischen Innovationskongress. In unseren Technologieclustern geht es vor allem darum, gemeinsam Innovationen zu entwickeln, Kooperationen zu initiieren und unsere Mitglieder bei der Suche nach potenziellen Partnern zu unterstützen. Dieses Ziel verfolgen wir auch mit dem jährlichen Innovationskongress, begrüßte Alexander Rupprecht eingangs die Teilnehmer. Unter dem Motto Innovation durch Digitalisierung informierten über zehn Aussteller im Rahmen einer Fachmesse im Foyer der TechBase über ihre Innovationen, Produkte und Dienstleistungen und gaben Auskunft darüber, wie der digitale Wandel teils traditionelle Geschäftsmodelle grundlegend verändert. In den Fachforen zu Smart Logistik, Vernetzte E-Mobilität und Vernetzung in der digitalen Welt gaben außerdem namhafte Unternehmen und Gastredner spannende Einblicke, wie sie auf die Entwicklungen in einer digitalisierten Welt reagieren.

Als eine wichtige Herausforderung gab Jürgen Huber in seiner Ansprache zu bedenken, nicht nur die technischen Voraussetzungen für die Digitalisierung zu schaffen sondern auch die Menschen zu befähigen, aktiver Teil dieser Veränderung zu sein. Sicher nutzt die Mehrheit von uns mittlerweile das Internet und möchte auf den Luxus eines Smartphones nicht mehr verzichten. Aber viele wissen nicht, was sich hinter Begriffen wie ´Internet der Dinge´ und ´Industrie 4.0´verbirgt. Die Digitalisierung darf nicht nur einer kleinen Elite vorbehalten bleiben, sondern Wirtschaft und Politik müssen so viele Menschen wie möglich auf diese Reise mitnehmen.

In seinem Vortrag Der digitale Wandel als Chance betonte auch der bekannte Motivationstrainer Matthias Herzog, wie sehr nicht nur die Technik sondern auch die Menschen vom digitalen Umbruch betroffen sind. Wichtig ist, dass wir den Veränderungen eine Chance geben, ihnen zumindest neutral gegenüber treten. Denn fest steht: der digitale Wandel ist nicht eine vorübergehende Phase.

Der 5. Bayerische Innovationskongress ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der R-Tech GmbH, des Bayerischen IT-Logistikclusters, des Bayerischen IT-Sicherheitsclusters und des E-Mobilitätsclusters Regensburg. In diesem Jahr fand der Kongress erstmals in der TechBase statt, dem neuen Innovationszentrum in Regensburg.

Der 5. Bayerische Innovationskongress wurde organisiert mit der besonderen Unterstützung von:
– Artschwager & Kohl GmbH
– Deutsche Messe AG
– INSYS MICROELECTRONICS

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
R-Tech GmbH
Tanja Braun
Franz-Mayer-Str. 1
93053 Regensburg
49 941 604889-13
tanja.braun@techbase.de

Pressekontakt
R-Tech GmbH
Tanja Braun
Franz-Mayer-Str. 1
93053 Regensburg
49 941 604889-13
tanja.braun@techbase.de
www.rtech.de

Medizin Gesundheit Wellness

Ergotherapie in Neutraubling

Laborn Hand- und Ergotherapie in Neutraubling startet erweiterten Informationsservice mit neuer mobiler Internetseite.

Ergotherapie in Neutraubling

Michael Laborn Ergotherapie

Die Praxis Laborn startet eine neue Website im trendigen Onepage Design, d.h. alle wichtigen Inhalte kann der Nutzer sofort einsehen und direkt mit der Praxis Kontakt aufnehmen. „Wir wollen uns als innovativen und vielseitig engagierten Gesundheitspartner präsentieren“, so Michael Laborn im Gespräch. Informationen zu den Therapiebereichen für Kinder und Erwachsene runden die neue Internetseite ab. Diese ist nun auch auf Tablets und Smartphones voll funktionsfähig. Besuchen Sie und doch einfach hier

Das Team von Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten, ist bereits seit über 26 Jahren unter kompetenter Führung der Familie Laborn. Zu den klassischen ergotherapeutischen Behandlungsfeldern sind wir auf die Therapie von Schlaganfall und handverletzen Patienten spezialisiert. Wir arbeiten eng mit den behandelnden Ärzten in Neutraubling und der Umgebung von Regensburg zusammen. Sie finden uns direkt am Marktplatz von Neutraubling, im Komplex des Pflegeheims St. Michael. Parkplätze und eine Busverbindung sind direkt vor dem Gebäude.

Pressepublikationen werden herausgegeben durch die Werbegemeinschaft folgender Praxen:
Die Praxis Susanne Laborn ist therapeutischer Kooperationspartner im Klinikum Landshut, Stroke Unit – Geriatrische Frührehabilitation Orthopädie und Unfallchirurgie I Die Praxis Michael Laborn ist Kooperationspartner der Sana Kliniken – Krankenhaus Cham

Firmenkontakt
LABORN Hand- und Ergotherapie Neutraubling
Michael Laborn
Marktplatz 3
93073 Neutraubling
09401 80283
info@ergotherapie-laborn.de
http://www.neutraubling-ergotherapie.de/

Pressekontakt
MARKTWERT Marketing Consulting – PR für Laborn Werbekooperation
Matthias Fischer
An der Scheuerbreite 12
93073 Neutraubling
09401 912691
erfolg@marktwert.net
www.marktwert.marketing