Tag Archives: RECARO

Mode Trends Lifestyle

Bürostühle von RECARO Office Line bieten sportlichen Luxus für den Rücken

Gesundheitsfördernd und edel

Bürostühle von RECARO Office Line bieten sportlichen Luxus für den Rücken
Logo RSD Recaro Office Line

Weimar, 14. November 2012 – Besonders zu Weihnachten sollte man sich in Ruhe zurücklehnen und entspannen. Mit den ergonomischen Bürostühlen der RECARO Office Line hält die Erholung des Rückens auch im kommenden Arbeitsjahr weiter an. Dass Bürostühle nicht für Rückenschmerzen und mangelnden Stil stehen müssen, beweisen die modernen Sitzkonzepte des Unternehmens, die mit sportlichem bis edlem Design und innovativer Form punkten.

RECARO Office Line vereint in seinen exklusiven, hochwertigen Bürostühlen sportliches Design und technisches Know-how und sorgt damit für einen rückengerechten, komfortablen Arbeitsalltag. Die RECARO Office Line steht vor allem für Sitze mit hoher Qualität und Belastbarkeit, die für jeden Kunden optimal abgestimmt und individuell gefertigt werden. Das System bietet zahlreiche Einstelloptionen für Sitzfläche, Lehne und Armstützen. Sowohl die Vollpolster-Kopfstütze als auch die Rückenlehne lassen sich in Neigung und Höhe perfekt dem Körper anpassen. Die ergonomisch geformte Polsterung der erhöhten Rückenlehne und der Sitzfläche ermöglichen eine natürliche Sitzposition, die Verspannungen der Rückenmuskulatur vorbeugt. Zudem verfügen die Bürostühle über eine verlängerte Sitzfläche, die für optimale Auflage der Beine und eine weitere Entlastung der Muskulatur sorgt.

Verspannungen im Rücken sind oft die Folge langen und statischen Sitzens. Langfristig kann hier nur Bewegung Abhilfe schaffen, im stressigen Büroalltag ist dies jedoch schwer umsetzbar. Auch hier bietet Recaro eine innovative Lösung: Durch ein in den Bürostuhl integriertes Schwingsystem bekommt das Sitzen Dynamik und die wechselnden Sitzpositionen regen die Blutzirkulationen an. Fazit: Die Produkte der RECARO Office Line unterstützen das physische und mentale Wohlbefinden am Arbeitsplatz – und das mit Stil.

Die Ursprünge des Unternehmens RECARO liegen in der Herstellung von Fahrzeugsitzen, zum Beispiel für Porsche, Audi und Ferrari. Seit den 50er Jahren sorgt RECARO für Innovationen in diesem Bereich, entwickelte die ersten Sportsitze, führte serienmäßig die Kopfstütze ein und sorgte mit der ergonomischen Sitzfläche für Sicherheit und optimalen Schutz des Rückens. Das charakteristische Sportsitz-Design hat RECARO auch in die Bürostühle der RECARO Office Line einfließen lassen.

Je nach Design und Ausstattung kostet ein Bürostuhl der RECARO Office Line ab 1.740 Euro zzgl. MwSt. Die Herstellung eines solch hochwertig verarbeiteten und individuellen Produktes braucht Zeit, fünf Wochen Lieferzeit sind daher einzurechnen. Wer sich oder anderen ein Weihnachtsgeschenk gönnen möchte, mit dem man viele Jahre den rasanten Bürojob schmerzfrei “über die Runden” bringt, sollte also frühzeitig unter www.recaro-office.de seinen Unikat-Bürostuhl bestellen.

Über die RSD RECARO Office Line:
Ursprünglich für den Straßenverkehr entwickelt, fanden die RECARO Sitze anschließend auch im Motorsport, für Aircraft-Seating, Maritim-Seating sowie als Stadion- und Kindersitze Verwendung. Inzwischen haben die hochwertigen Sitzmöbel auch Einzug im Home- und Office-Bereich gehalten. Die exklusiven Bürostühle der RECARO Office Line werden nach individuellen Vorgaben ihrer Kunden gefertigt und bestechen durch ihr außergewöhnliches Design. Zudem bietet die RECARO Office Line ihren Kunden ein ausgeklügeltes ergonomisches Sitzkonzept, welches Rückenschmerzen und Verspannungen gezielt vorbeugt. Weitere Informationen unter: http://www.recaro-office.de.

Kontakt:
RSD RECARO Office Line
Ralf Schäfer
Cranachstr. 40
99423 Weimar
03643 / 4933639
post@recaro-office.de
http://www.recaro-office.de

Pressekontakt:
Tower PR
Heiner Schaumann
Leutragraben 1 (Tower)
07743 Jena
03641/87611-80
presse@recaro-office.de
http://www.tower-pr.com

Sport Vereine Freizeit Events

Ergonomische Stühle der RECARO Office Line belohnen BMW Racing Team bei der Superbike WM 2012

Nach dem Gas geben auch einmal ruhen:
Ergonomische Stühle der RECARO Office Line belohnen BMW Racing Team bei der Superbike WM 2012
Logo RECARO Office Line

Misano/Wien/Weimar, 28. Juni 2012 – Seit ihrem Auftakt im Februar sorgt die 25. FIM Superbike-WM 2012 für fesselnde Momente aber auch für Anspannung. Für die Mannschaften bedeuten die insgesamt 14 Wettkämpfe eine körperlich anstrengende Zeit. Am 08.06.2012 wurde den Fahrern Marco Melandri und Leon Haslam, des Teams BWM Motorrad Motorsport, in Misano (Italien) zwei ergonomisch konzipierte Stühle der RECARO Office Line überreicht. Damit lassen sich die anstehenden Rennwochenenden entspannt über die “Runden bringen”.

Als eine der zweifellos bedeutendsten Rennserien der Welt lockt die 25. FIM Superbike-WM 2012 bis zum 07.10.2012 Hunderttausende von Motorradfans zu ihren Lieblingsstrecken auf der ganzen Welt. Mit vier Podestplätzen in 13 Rennen hat sich das BMW-Werkteam um Marco Melandri und Leon Haslam bislang auf den 3. Platz in der Gesamtwertung fahren können.

“Jedes Rennen bedeutet absolute Anspannung. Besonders die nach vorne gebeugte Haltung ist anstrengend. Da ist eine Entspannung danach enorm wichtig”, erklärt Marco Melandri, Fahrer im Team BMW Motorrad Motorsport. Zusammen mit seinem Teamkollegen Leon Haslam darf er bis zum Ende der Superbike WM im Oktober 2012 das einzigartige RECARO Sitzkonzept genießen. Die Stühle der RECARO Office Line vereinen alle Vorzüge der renommierten Marke RECARO, die seit mehr als 50 Jahren für hochfunktionelle und bequeme Sitze im Motorsport, in der Luftfahrt der Seefahrt und auch in Stadien steht.

“Wie alle Stühle der exklusiven RECARO Office Line sind auch diese eine Sonderanfertigung – im BMW-Design (Modell: Sportster) und natürlich mit allen Vorzügen der Office Line Ergonomie ausgestattet”, so Ralf Schäfer. Der Unternehmer aus Weimar vertreibt die legendären Sportsitze des führenden Anbieters im High-end-Bereich RECARO als exklusive Bürostühle in Deutschland. Der Export erfolgt über die Firma Cento Design in Wien. Zahlreiche Einstelloptionen ermöglichen seinem Be-Sitzer, Sitzfläche, Lehne und Armauflagen direkt an den eigenen Körper anzupassen. Besonders ergonomisch ist die Sitzfläche geformt, welche durch ihre spezielle Form ein Herausrutschen aus dem Stuhl verhindert. Eine Sitzflächenverlängerung sorgt für eine bessere Auflage der Oberschenkel und entlastet so die Muskulatur.

Die RECARO Office Line verbindet sportliches Design mit den hohen ergonomischen Anforderungen an einen Bürostuhl. Typischen Rückenbeschwerden und Verspannungen, die durch zu langes Sitzen entstehen, wird damit vorgebeugt. Das Team BMW kann den kommenden Rennen entspannt entgegen sehen.

Abhängig vom Design und zusätzlichem Zubehör kostet ein exklusiver RECARO Stuhl ab 1.570 Euro inkl. Mehrwertsteuer. Jeder Stuhl ist ein Einzelstück und wird ausschließlich für seinen Be-Sitzer angefertigt.

Druckfähige, honorarfreie Fotos finden Sie hier: http://www.recaro-office.de/presse/

Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite unter: http://www.facebook.com/RECARO.Office.de
Über die RSD RECARO Office Line:
Ursprünglich für den Straßenverkehr entwickelt, fanden die RECARO Sitze anschließend auch im Motorsport, für Aircraft-Seating, Maritim-Seating sowie als Stadion- und Kindersitze Verwendung. Inzwischen haben die hochwertigen Sitzmöbel auch Einzug im Home- und Office-Bereich gehalten. Die exklusiven Bürostühle der RECARO Office Line werden nach individuellen Vorgaben ihrer Kunden gefertigt und bestechen durch ihr außergewöhnliches Design. Zudem bietet die RECARO Office Line ihren Kunden ein ausgeklügeltes ergonomisches Sitzkonzept, welches Rückenschmerzen und Verspannungen gezielt vorbeugt. Weitere Informationen unter: http://www.recaro-office.de.

RSD RECARO Office Line
Ralf Schäfer
Cranachstr. 40
99423 Weimar
03643 / 4933639

http://www.recaro-office.de
post@recaro-office.de

Pressekontakt:
Tower PR
Heiner Schaumann
Leutragraben 1 (Tower)
07743 Jena
presse@recaro-office.de
03641/87611-80
http://www.tower-pr.com

Mode Trends Lifestyle

Der neue ConverTTable Design Fahrsimulator – Fertigung und Testfahrt

Der TV Beitrag von Kabel 1 zeigt Einblicke in die Fertigung des Verwandlungsmöbels in Österreich, sowie die Testfahrt des ConverTTable in einem High End HiFi Studio.
Der neue ConverTTable Design Fahrsimulator - Fertigung und Testfahrt
ConverTTable

Vom Design Couchtisch zum Design Fahrsimulator
Nie wieder Ärger mit der Frau/Freundin, wenn man schnell ein Rennspiel auf der Konsole oder am PC spielen möchte. Der ConverTTable ist ein Fahrsimulator der sich in wenigen Sekunden in einen Designer Couchtisch verwandelt! Kompatibel mit Playstation oder PC, jetzt neu jetzt inkl. RECARO Sitz und Shaker System von RACE-STAR das für kräftiges Force Feedback sorgt!

Der ConverTTable bei Kabel 1
Markus Rumpold von http://www.autosimulator.at der Erfinder des ConverTTable präsentiert das aktuelle Modell in der Sendung “Abenteuer Leben täglich Wissen”, moderiert von Marc Bosch. Beim Duell in der Sendung “Hobbybastler vs. professionelle Produktion” stellt der ConverTTable die Oberliga für Spielecockpits, aber auch für Design Möbel dar!
Ausschnitt der TV Sendung: http://www.youtu.be/rbTFo36NJ_E

Die Fertigung bei Rene Innovatives Wohnen in Österreich
Gefertigt wird der ConverTTable in Österreich von der Firma Rene Innovatives Wohnen, also ein echtes Produkt Made in Austria! Der Firmeninhaber Rene Peconik gibt Einblicke in seine Werkstatt und lässt sich beim Zusammenbau über die Schulter blicken! Marc Bosch ist als Helfer dabei und kann sich selbst ein Bild von der ausgezeichneten Qualität dieses Möbels machen! Der ConverTTable wird gefertigt nach dem Motto: “Man sieht wo die Grenzen des Tischlers sind! Es gibt keine!”
Raus aus der Werkstatt geht es dann nach Hartberg zur Firma Blödorn, um den ConverTTable stillvoll in einem High End Hi-Fi Studio richtig zu testen, wo Männer wieder zu Kindern werden!

Der ConverTTable als Serienmodell
Der ConverTTable fügt sich als Designer Möbel nahtlos in ein Wohnzimmer ein und kann mit den vorhandenen Geräten wie Fernseher und Sound Anlage verwendet werden. Erhältlich als Serienmodell in der Farbkombination weiß/Holz in besonders belastbarer Kunststoffoberfläche inkl. Sportsitz von RECARO, Shaker System, Porsche GT2 Wheel und ClubSportpedalen für EUR 5433,- inkl. Mwst.! Wem das noch zu wenig exklusiv ist, der entscheidet sich für die Custom Version des ConverTTable die nach Wunsch in allen Farben lackiert werden kann für EUR 6133,- inkl. Mwst.!

Mehr Informationen zum ConverTTable auf www.converttable.eu Hochauflösende Bilder zur Pressemitteilung auf der Webseite als Download im Bereich Presse.
ConverTTable is a project by http://www.autosimulator.at, founded by Ing. Markus Rumpold in 2008. Adding to the ConverTTable, autosimulator.at is also distributor in Austria of high-quality simulation-cockpits by RACE-STAR (Made in Germany) and by Playseat.

ConverTTable – Ing. Markus Rumpold
Markus Rumpold
Holzinnovationszentrum 1A
8740 Zeltweg
00436604635313

http://www.converttable.eu
office@converttable.eu

Pressekontakt:
Ing. Markus Rumpold
Markus Rumpold
Holzinnovationszentrum 1A
8740 Zeltweg
office@converttable.eu
00436604635313
http://www.autosimulator.at

Fashion Trends Lifestyle

The recent ConverTTable driving simulator – manufacturing and test drive

The recent ConverTTable driving simulator - manufacturing and test drive
ConverTTable from coffe table to a design driving simulator

Behind-the scenes tour and demonstration of the manufacturing in Austria. Test drive to the core of the design furniture in a real Hi-Fi studio.

From coffee table to a designer simulator cockpit
The times when you had to argue with your girlfriend about a game-race you desperately wished to play on your computer or console now belong to the past: one flick of the wrist and your ConverTTable undergoes a smooth transformation from a coffee table into a gaming cockpit that can be hooked up with your existing playstation or computer. The newly-developed ConverTTable together now with a RECARO seat and a Shaker System from RACE-STAR provides you with the right racing – atmosphere and within seconds you easily slip into the shoes of a formula-one star.

The ConverTTable at german TV Kabel 1
Markus Rumpold (http://www.autosimulator.at), inventor of the ConverTTable, presented his most recent model on the broadcast “Abenteuer Leben täglich Wissen”, hosted by Marc Bosch. The programme presented various gaming simultations, from handmade to professional products. The ConverTTable could stand the test of a dedicated user best and emerged from that competition as a top of the line gaming simultation as well as a piece of furniture, featuring flawless design.
Clip of the programme: http://youtu.be/rbTFo36NJ_E

The production at Rene Innovatives Wohnen in Austria
ConverTTables are proudly made in Austria, crafted by Rene Innovatives Wohnen. During the making of the programme, Rene Peconik, head of the company, gives a behind-the scenes tour and demonstrates the precise practice to produce a coffe table and a cockpit all rolled into one. Marc Bosch gets the opportunity to witness craftmanship that leeads to this high-quality-furniture with his own eyes. The ConverTTable is produced following the saying: There are no limits to what carpentry can achieve! We accompany the ConverTTable from the production hall to the premises of the company Blödorn in Hartberg, where the ConverTTable is tested to the core in a real Hi-Fi studio that leaves no wish unanswered. Where men become kids again.

The series ConverTTable
The ConverTTable subtly blends in delicately into a living room and can be used and hooked up with existing devices such as a TV-set or a sound station. When not in use, the ConverTTable looks like a fancy coffee table that can be, after coffee had been served and cookies had been eaten, turned into a multi-functional racing cockpit featuring a bucket seat, a steering wheel, gas plus other gears and a keyboard – all that without striking a blow.
The ConverTTable base model, priced at EUR 5.433,– incl. Vat, is available in the combination white/wood, features an extraordinarily durable plastic-surface and includes the RECARO sport-seat, Shaker System, a Porsche GT3RS wheel and ClubSport pedals.

The Custom ConverTTable
There are no holds barred for he demanding taste though: whoever wants to have his/her own colour-combinations realized goes for a customized version! The ConverTTable Custom comes with painted surfaces as well as the option of painted or real wooden side walls, priced at EUR 6.133,– incl. Vat.

For more information on our ConverTTabe please visit: http://www.converttable.eu Please find on the website high resolution pictures according to the press release at “Press”.

ConverTTable is a project by http://www.autosimulator.at, founded by Ing. Markus Rumpold in 2008. Adding to the ConverTTable, autosimulator.at is also distributor in Austria of high-quality simulation-cockpits by RACE-STAR (Made in Germany) and by Playseat.

Kontakt:
ConverTTable – Ing. Markus Rumpold
Markus Rumpold
Holzinnovationszentrum 1A
8740 Zeltweg
00436604635313

http://www.converttable.eu
office@converttable.eu

Pressekontakt:
Ing. Markus Rumpold
Markus Rumpold
Holzinnovationszentrum 1A
8740 Zeltweg
office@converttable.eu
00436604635313
http://www.autosimulator.at

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Bürostühle der RECARO Office Line vereinen edles Design mit durchdachtem Ergonomie-Konzept

Von der Rennstrecke an den Schreibtisch
Bürostühle der RECARO Office Line vereinen edles Design mit durchdachtem Ergonomie-Konzept
Logo RSD RECARO Office Line

Weimar, 09.11.2011 – Warum sich nicht einmal selbst für ein erfolgreiches Jahr und gute Arbeit belohnen und sich zu Weihnachten etwas ganz Besonderes gönnen? Mit den exklusiven Bürostühlen der RECARO Office Line (http://www.recaro-office.de) hält sportliches Design Einzug am Arbeitsplatz. Ob im feuerroten Rennwagen-Look oder in elegantem Schwarz – mit den nach individuellen Wünschen gefertigten Stühlen der RECARO Office Line kann man dem kommenden Arbeitsjahr ganz entspannt entgegen sehen. Denn dank der ergonomisch anspruchsvollen Sitzkonzepte gehören Rückenschmerzen (http://goo.gl/ugPAe) ab sofort der Vergangenheit an.

Ebenso wie Autositze müssen auch Büromöbel zunächst eines sein: robust und bequem. “Die RECARO Office Line verbindet diese Anforderungen mit gutem Design und einer Portion Individualität”, so Ralf Schäfer. Der Unternehmer aus Weimar vertreibt die legendären Sportsitze des führenden Anbieters im High-end-Bereich RECARO als exklusive Bürostühle in Deutschland. Vollendete Formgebung und hochwertige Bezüge verleihen den Sitzmöbeln ein erstklassiges Aussehen. Ebenso wie ihre rasanten Vorbilder garantieren die RECARO-Sitze auch im Office-Bereich eine lange Haltbarkeit und sind dem täglichen Einsatz bestens gewachsen.

“Die RECARO Office Line verbindet sportliches Design mit den hohen ergonomischen Anforderungen an einen Bürostuhl. Denn langes und statisches Sitzen führt oftmals zu den typischen Rückenbeschwerden und Verspannungen. Abhilfe schafft in erster Linie Bewegung, die sich jedoch nur schwer am Arbeitsplatz realisieren lässt”, weiß Schäfer. Die innovativen Sitzkonzepte der RECARO Office Line bringen Schwung in den Arbeitsalltag ihrer Kunden ein: Sie passen sich optimal den Bedürfnissen ihrer Be-Sitzer an. Dabei ist jeder Stuhl ein Unikat, da er “handmade” nach den speziellen Wünschen des Kunden gefertigt wird.

Die Vollpolster-Kopfstütze ist in ihrer Höhe und Neigung einstellbar und sorgt für eine individuelle Unterstützung, selbst bei langem Sitzen. Auch der Winkel der Rückenlehne lässt sich perfekt dem Körper anpassen, ebenso wie die Armlehnen, welche in Breite und Höhe zu verstellen sind. Die Armauflage ist zudem dreh- und verschiebbar. Ergonomisch ist auch die Sitzfläche geformt, welche durch ihre spezielle Form ein Herausrutschen aus dem Stuhl verhindert. Eine Sitzflächenverlängerung sorgt für eine bessere Auflage der Oberschenkel und entlastet so die Muskulatur. Vervollständigt wird der ergonomisch geformte Sessel durch eine revolutionäre Mechanik mit individueller Gewichtsanpassung, die es seinem Besitzer ermöglicht, eine aktive oder passive Sitzhaltung einzunehmen.

Abhängig vom Design und zusätzlichem Zubehör kostet ein RECARO Stuhl ab 1.570 Euro inkl. Mehrwertsteuer. Die hochwertige Verarbeitung garantiert jahrelange Freude am Produkt. Aufgrund der individuellen und handgemachten Einzelanfertigung eines jeden Stuhls, beträgt die Lieferzeit bis zu 5 Wochen. Wer sich zu Weihnachten etwas ganz Besonderes gönnen möchte, der sollte sich deshalb so schnell wie möglich unter http://www.recaro-office.de seinen ganz persönlichen RECARO Stuhl bestellen.

Druckfähige, honorarfreie Fotos finden Sie hier: http://www.recaro-office.de/presse/

Über die RSD RECARO Office Line:
Ursprünglich für den Straßenverkehr entwickelt, fanden die RECARO Sitze anschließend auch im Motorsport, für Aircraft-Seating, Maritim-Seating sowie als Stadion- und Kindersitze Verwendung. Inzwischen haben die hochwertigen Sitzmöbel auch Einzug im Home- und Office-Bereich gehalten. Die exklusiven Bürostühle der RECARO Office Line werden nach individuellen Vorgaben ihrer Kunden gefertigt und bestechen durch ihr außergewöhnliches Design. Zudem bietet die RECARO Office Line ihren Kunden ein ausgeklügeltes ergonomisches Sitzkonzept, welches Rückenschmerzen und Verspannungen gezielt vorbeugt.
Weitere Informationen unter: http://www.recaro-office.de

RSD RECARO Office Line
Ralf Schäfer
Cranachstr. 40
99423 Weimar
03643 / 4933639

http://www.recaro-office.de
post@recaro-office.de

Pressekontakt:
Tower PR
Heiner Schaumann
Leutragraben 1 (Tower)
07743 Jena
presse@recaro-office.de
03641/87611-80
http://www.tower-pr.com