Tag Archives: Real Estate

Immobilien Bauen Garten

GEG vermietet 2.200qm im Münchner Sapporobogen an tado

GEG vermietet 2.200qm im Münchner Sapporobogen an tado

München, Frankfurt, 06. Juni 2017. Der bundesweit tätige Immobilieninvestor GEG German Estate Group AG, Frankfurt, hat jetzt rund 2.200 Quadratmeter im Münchner Bürogebäude Sapporobogen an das Münchner Start-up-Unternehmen tado GmbH vermietet. Der Vormieter dieser Flächen war die Münchner Niederlassung der Toyota Boshoku Europe N.V. tado bietet intelligente Energielösungen für Heizungen und Klimaanlagen, die den Energieverbrauch von Haushalten steuern und optimieren können. tado wird die Flächen zum 1. Juni 2017 beziehen und dorthin sein Headquarter Deutschland verlagern, das bislang in der Lindwurmstraße in München untergebracht war. Insgesamt wird tado dort 130 Arbeitsplätze unterhalten. Das integrierte Immobiliendienstleistungsunternehmen CBRE war bei der Anmietung beratend tätig.

Über den Sapporobogen:
Der Sapporobogen im Münchener Norden ist durch diese Transaktion wieder voll vermietet. Das Objekt mit insgesamt ca. 24.000 qm an Büroflächen (einschließlich der ebenfalls vermieteten Lagerflächen: ca. 26.000 qm) bietet Platz für rund 1.000 Arbeitsplätze und ist direkt neben dem Olympiagelände gelegen. Die nahe Autobahn bietet eine gute Verkehrsanbindung und die Münchner Innenstadt ist in circa zehn Minuten zu erreichen.
Die GEG hatte das Objekt im Herbst 2015 erworben, das Objekt-Management optimiert und mit einem professionellen Marketing schnell Vollvermietung erreicht. Neben tado teilen sich sieben weitere renommierte Mieter, wie die Münchner Stadtwerke, mehrere Anwaltskanzleien oder die 1 & 1 Internet AG, die Flächen.

Über die tado GmbH:
Der Europäische Marktführer für intelligente Klimalösungen für Privathaushalte hat seinen Firmenstandort in München und wurde 2011 gegründet. Mit dem Smart Thermostat für Heizsysteme und der Smart AC Control für Klimaanlagen revolutioniert tado die Art, wie Energie zuhause verwendet wird. Mithilfe der App nutzt tado die Standortdienste des Smartphones um die Temperatur zuhause automatisch zu regeln. Das hilft nicht nur Energie und Geld zu sparen, sondern sorgt gleichzeitig für mehr Wohnkomfort.

Über die GEG German Estate Group AG
Die GEG German Estate Group AG mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden deutschen Investment- und Asset-Management Plattformen im gewerblichen Immobilienbereich. Der Anlagefokus und die Investitionspolitik konzentrieren sich auf drei Segmente: Institutional Business, Opportunistische Investments und Projektenwicklungen. Im Rahmen dieser klar definierten Strategie hat die GEG seit ihrer Gründung im Jahr 2015 die Chancen konsequent genutzt und ein umfangreiches, diversifiziertes Immobilienportfolio mit insgesamt EUR 1,7 Mrd. „Assets under Management“ aufgebaut. Dazu zählen neben herausragenden Landmark-Immobilien wie der IBC Campus und das Luxushotel Villa Kennedy in Frankfurt, der Sapporobogen in München sowie Projektentwicklungen wie das Stadtquartier MainTor und der Global Tower in Frankfurt, die Opera Offices in Hamburg sowie das Junges Quartier Obersendling in München. Der langjährige Track Record und die herausragende Reputation des Managements sowie ein hochqualifiziertes, erfahrenes Team bilden das Fundament für eine führende Position im Markt. Die beiden Aktionäre der GEG German Estate Group AG sind die Deutsche Immobilien Chancen-Gruppe aus Frankfurt sowie der weltweit führende Investor KKR Kohlberg Kravis & Roberts, der in Anlageklassen wie Private Equity, Infrastruktur und auch Immobilien investiert. Der Vorsitzende des Vorstands der GEG ist Ulrich Höller.

Firmenkontakt
GEG German Estate Group AG
Eva Riegel
Neue Mainzer Straße 20
60311 Frankfurt am Main
+49 69 274033-1320
info@geg.de
http://geg.de

Pressekontakt
Thomas Pfaff Kommunikation
Thomas Pfaff
Höchlstraße 2
81675 München
+49-89-99249650
kontakt@pfaff-kommunikation.de
http://pfaff-kommunikation.de

Immobilien Bauen Garten

Art-Invest Real Estate und ECN mit erstem digitalen Bildschirmnetzwerk-Projekt in Frankfurt

Die digitalen Bildschirme von ECN sind ab sofort ein Teil der internen Kommunikation im Gebäude und bieten Mietern und Besuchern des Bürohauses am Mozartplatz nun Echtzeitnachrichten und Gebäudeinformationen.

Art-Invest Real Estate und ECN mit erstem digitalen Bildschirmnetzwerk-Projekt in Frankfurt

Executive Channel Network (ECN) begrüßt Art-Invest Real Estate in seinem deutschen Netzwerk.

Frankfurt, 31. Mai 2017 – Executive Channel Network ( http://www.executivechannelnetwork.de ) ist erfreut, Art-Invest Real Estate in seinem deutschen Netzwerk begrüßen zu dürfen. Die digitalen Bildschirme von ECN sind ab sofort ein Teil der internen Kommunikation im Gebäude und bieten Mietern und Besuchern des Bürohauses am Mozartplatz im Frankfurter Westend nun Echtzeitnachrichten und Gebäudeinformationen. Der Eigentümer des Gebäudes ist Art-Invest, eine der größten Immobilien-, Investment- und Projektentwicklungsgesellschaften in Deutschland. Das Gebäude verfügt über ca. 6.860 Quadratmeter Bürofläche und beherbergt mehrere Firmen, darunter die Industrie- und Handelsbank von China Limited (ICBC), die größte Bank in China und eine der weltweit führenden Großbanken.

„Die Tatsache, dass eine führende Immobilien-Investment- und Projektentwicklungsgesellschaft wie Art-Invest unsere digitale Lösung wertschätzt, ist eine weitere Bestätigung für das wachsende Interesse an der internen Kommunikationslösung von ECN“, sagt Christian Praulich, ECN Director Business Development Real Estate Deutschland. „Das digitale Bildschirmnetzwerk von ECN erhöht die Wertigkeit von Empfangsbereichen und Lobbys durch einen individuellen Mix aus aktuellen Nachrichten und gebäudebezogenen Meldungen wie Willkommensnachrichten oder Wartungshinweisen.“

Nachhaltige Wertschöpfung durch die digitalen Immobilienkommunikationslösungen von ECN

Der Eigentümer des Hauses, Art-Invest Real Estate ( www.art-invest.de ), ist mit der digitalen Lösung sehr zufrieden. „Da wir nicht nur Eigentümer des Bürohauses am Mozartplatz sind, sondern dort auch eigene Büroräume nutzen, nehmen wir zwei Perspektiven ein. Das digitale Bildschirmnetzwerk von Executive Network Network hat uns überzeugt, da es den Besuchern des Gebäudes relevante und maßgeschneiderte Up-to-date-Inhalte bietet“, sagt Mariya Ilchenko, Asset Manager bei Art-Invest. Art-Invest Real Estate ist eine Immobilien-Investment- und Projektentwicklungsgesellschaft, die in Liegenschaften mit Wertschöpfungspotential in guten Lagen deutscher Metropolen investiert.

Die digitalen Bildschirmnetzwerke von ECN passen sich der Innenarchitektur der Gebäude an und verbinden relevante Echtzeitinhalte mit digitaler Werbung, um die Mieter, Mitarbeiter und Besucher im jeweiligen Bürogebäude gezielt zu informieren. Ein echter Mehrwert für Büroimmobilien – ganz ohne Eigentümerinvestitionen.

Executive Channel Network – Digitale Pioniere der internen Immobilienkommunikation

Benutzer und Besucher von Bürogebäuden wollen heute immer aktuelle und relevante Informationen dort haben, wo sie die meiste Zeit ihres Tages verbringen. Genau hier setzt ECN an. Die digitale Plattform bietet Eigentümern sowie Asset, Property und Facility Managern die Möglichkeit, dezentrale Portfolios zentral mit internen und lokalen Informationen und Veranstaltungshinweisen zu versorgen. Die Bildschirme können gleichsam für Flächenvermarktung, Gebäudemarketing und Wegweisung eingesetzt werden.

Executive Channel Network ( http://www.executivechannelnetwork.com ) bietet ein einfaches und effektives digitales Bildschirmnetzwerk, das auf mehr als zwölfjährige Erfahrung im Immobilienmarkt basiert. Das Unternehmen wurde 2005 in Australien gegründet und expandierte schnell nach London (2009) und Paris (2012). Im Jahr 2016 wurde ECN Germany ins Leben gerufen und hat in kurzer Zeit bereits in über zwanzig Bürogebäuden in Frankfurt, Hamburg, München, Düsseldorf und anderen Metropolregionen in Deutschland innovative digitale Immobilienlösungen installiert.

Über Executive Channel Network:

ECN ist ein internationales Unternehmen der digitalen Immobilien Kommunikation, das weltweit Echtzeitinformationen in bedeutende Bürohochhäuser liefert. ECN ermöglicht relevante Kommunikation zwischen Immobilieneigentümern, Büroangestellten und Werbetreibenden. Mit dem ECN Bildschirmnetzwerk werden so vor allem Vielverdiener mit zielgerichteten Inhalten erreicht. Unternehmen und Marken bietet ECN eine effektive Plattform für ein maßgeschneidertes und hochqualitatives Werbeträgernetzwerk im Umfeld einer zunehmend schwerer erreichbaren, berufstätigen Premium-Zielgruppe.

Die digitalen ECN Bildschirme und Video-Wände für Bürogebäude bieten u.a. mit Mieterverzeichnissen professionelle Lösungen für Lobbybereiche und Aufzugskabinen. Das digitale Bildschirmnetzwerk bietet in Echtzeit eine Mischung aus aktuellen Nachrichten, gebäudebezogenen Inhalten sowie animierten Werbeinhalten. ECN Germany ist ein Teil der Executive Channel Holdings (ECH). Das europäische Netzwerk besteht aus rund 300 Installationen in den bedeutendsten Bürohochhäusern in Europa.

Medienkontakt:

Görs Communications
Immobilien- und Finanz-PR Agentur
Gertrudenkirchhof 10
20095 Hamburg

Tel: 040-325074582
E-Mail: info [at] goers-communications.de

Kontakt Executive Channel Network Germany:

Christian Praulich
Director Business Development Real Estate I Germany
Tetragon, Mainzer Landstraße 51,
60329 Frankfurt am Main
Tel: +49 69 380 7660 59

E-Mail: Christianp (at) executivechannelnetwork.de
http://www.executivechannelnetwork.de/contact-us
Follow @ECNDE

Über Executive Channel Network:

ECN ( www.executivechannelnetwork.com) ist ein internationales Unternehmen der digitalen Immobilien Kommunikation, das weltweit Echtzeitinformationen in bedeutende Bürohochhäuser liefert. ECN ermöglicht relevante Kommunikation zwischen Immobilieneigentümern, Büroangestellten und Werbetreibenden. Mit dem ECN Bildschirmnetzwerk werden so vor allem Vielverdiener mit zielgerichteten Inhalten erreicht. Unternehmen und Marken bietet ECN eine effektive Plattform für ein maßgeschneidertes und hochqualitatives Werbeträgernetzwerk im Umfeld einer zunehmend schwerer erreichbaren, berufstätigen Premium-Zielgruppe.

Die digitalen ECN Bildschirme und Video-Wände für Bürogebäude bieten u.a. mit Mieterverzeichnissen professionelle Lösungen für Lobbybereiche und Aufzugskabinen. Das digitale Bildschirmnetzwerk bietet in Echtzeit eine Mischung aus aktuellen Nachrichten, gebäudebezogenen Inhalten sowie animierten Werbeinhalten. ECN Germany ist ein Teil der Executive Channel Holdings (ECH). Das europäische Netzwerk besteht aus rund 300 Installationen in den bedeutendsten Bürohochhäusern in Europa.

Firmenkontakt
Executive Channel Network (ECN) Germany
Christian Praulich
Mainzer Landstraße 51
60329 Frankfurt am Main
+49 69 380 7660 59
info@executivechannelnetwork.de
http://www.executivechannelnetwork.de

Pressekontakt
Executive Channel Network (ECN) Germany
Christian Praulich
Mainzer Landstraße 51
60329 Frankfurt am Main
+49 69 380 7660 59
christianp@executivechannelnetwork.de
http://www.executivechannelnetwork.de

Immobilien Bauen Garten

Aberdeen Asset Management setzt auf Executive Channel Network (ECN)

Aberdeen Asset Management stattet das preisgekrönte Düsseldorfer KennedyHaus mit seiner ersten ECN Digital Office Bildschirmnetzwerk-Installation aus.

Aberdeen Asset Management setzt auf Executive Channel Network (ECN)

Aberdeen Asset Management KennedyHaus ECN Digital Office Bildschirmnetzwerk-Installation

Executive Channel Network Germany ( http://www.executivechannelnetwork.de ) freut sich, das KennedyHaus, gemanaged von Aberdeen Asset Management, in seinem deutschen Netzwerk zu begrüßen. Das KennedyHaus ist zweifellos eine der markantesten Gewerbeimmobilien in der nordrhein-westfälischen Hauptstadt Düsseldorf. Die digitalen Bildschirme von ECN begrüßen nun die Mieter und Besucher mit den neuesten Nachrichten und der internen Gebäudekommunikation in Echtzeit.

Erbaut im Jahr 2004, umfasst das KennedyHaus (www.kennedyhaus.com) 12.000 Quadratmeter Nutzfläche und ist dank der großzügigen Glasfassaden leicht und transparent. Entstanden nach Entwürfen von Ulrich Coersmeier und dem Architekturbüro Kister Scheithauer Gross, erhielt das Gebäude 2005 den begehrten Deutschen Architekturpreis. Obwohl das KennedyHaus einen hohen architektonischen Wert hat, zeichnet sich das Gebäude auch durch einen hervorragenden Energieverbrauch aus. „Das KennedyHaus ist ein erstklassiges Büroobjekt und die Installation des digitalen Bildschirmetzwerks von ECN in der Lobby dieses Premium-Gebäudes ist nicht nur auf das hochwertige architektonische Interieur des KennedyHauses ausgerichtet. Sondern auch darauf, dass wir mit Mietern und Besuchern auf neue Weise kommunizieren können“, sagt Frank Sieber von Aberdeen Asset Management (www.aberdeen-asset.de), das die Immobilie im Auftrag eines deutschen Immobilienfonds managed.

„Das Herzstück unserer digitalen Kommunikationsplattform, die beiden Wand-Bildschirme in der Lobby, passen sich dem Gebäude perfekt an. Sie liefern Echtzeit-Nachrichteninhalte und Gebäudeinformationen und werten die Lobby digital auf – durch Design und Funktion; optisch und inhaltlich“, so Christian Praulich, Director Business Development Real Estate I Germany.

Executive Channel Network ( http://www.executivechannelnetwork.com ) bietet ein einfaches und effektives Modell mit digitalen Büroimmobilienlösungen, die auf mehr als zehnjähriger internationaler Erfahrung auf Immobilienmärkten basieren. Das Unternehmen wurde 2005 in Australien gegründet und expandierte schnell nach London (2009) und Paris (2012). Im Jahr 2016 wurde ECN Germany ins Leben gerufen und hat in kurzer Zeit bereits innovative digitale Gewerbeimmobilien-Lösungen in Frankfurt, Hamburg, München, Düsseldorf und anderen Metropolregionen in Deutschland installiert.

Über Executive Channel Network:

Die Vision von ECN besteht darin, Bürogebäude mit der digitalen Echtzeittechnologie in den großen Städten Großbritanniens und Europas intelligenter zu gestalten. Die digitalen Technologielösungen von ECN finden sich in Lobbybereichen und in Aufzugskabinen. Das digitale Videonetz bietet eine Mischung aus aktuellen Nachrichten und internen Gebäudeninformationen in Echtzeit. ECN Germany ist Teil der Executive Channel Holdings (ECH). Das europäische Netz besteht aus rund 300 Installationen in den wichtigsten Bürogebäuden Europas.

Medienkontakt Executive Channel Network Germany:

Görs Communications
Immobilien PR Agentur (Hamburg)
Daniel Görs
Gertrudenkirchhof 10
20095 Hamburg

Kontakt Executive Channel Network Germany:

Christian Praulich
Director Business Development Real Estate I Germany
Tetragon, Mainzer Landstraße 51,
60329 Frankfurt am Main
Tel: +49 69 380 7660 59

E-Mail: Christianp (at) executivechannelnetwork.de
http://www.executivechannelnetwork.de/contact-us
Follow @ECNDE (http://www.twitter.com/ECNDE)
http://www.xing.com/companies/ecn-executivechannelnetwork

Über Executive Channel Network:

ECN ( www.executivechannelnetwork.com) ist ein internationales Unternehmen der digitalen Immobilien Kommunikation, das weltweit Echtzeitinformationen in bedeutende Bürohochhäuser liefert. ECN ermöglicht relevante Kommunikation zwischen Immobilieneigentümern, Büroangestellten und Werbetreibenden. Mit dem ECN Bildschirmnetzwerk werden so vor allem Vielverdiener mit zielgerichteten Inhalten erreicht. Unternehmen und Marken bietet ECN eine effektive Plattform für ein maßgeschneidertes und hochqualitatives Werbeträgernetzwerk im Umfeld einer zunehmend schwerer erreichbaren, berufstätigen Premium-Zielgruppe.

Die digitalen ECN Bildschirme und Video-Wände für Bürogebäude bieten u.a. mit Mieterverzeichnissen professionelle Lösungen für Lobbybereiche und Aufzugskabinen. Das digitale Bildschirmnetzwerk bietet in Echtzeit eine Mischung aus aktuellen Nachrichten, gebäudebezogenen Inhalten sowie animierten Werbeinhalten. ECN Germany ist ein Teil der Executive Channel Holdings (ECH). Das europäische Netzwerk besteht aus rund 300 Installationen in den bedeutendsten Bürohochhäusern in Europa.

Firmenkontakt
Executive Channel Network (ECN) Germany
Christian Praulich
Mainzer Landstraße 51
60329 Frankfurt am Main
+49 69 380 7660 59
info@executivechannelnetwork.de
http://www.executivechannelnetwork.de

Pressekontakt
Executive Channel Network (ECN) Germany
Christian Praulich
Mainzer Landstraße 51
60329 Frankfurt am Main
+49 69 380 7660 59
christianp@executivechannelnetwork.de
http://www.executivechannelnetwork.de

Immobilien Bauen Garten

Prof. Matthias Thomas wird Vorstand der GIG Unternehmensgruppe

Prof. Matthias Thomas wird Vorstand der GIG Unternehmensgruppe

Ab spätestens 1. Oktober 2017 wird Herr Prof. Matthias Thomas (53) den Vorstand der GIG Unternehmensgruppe in Berlin verstärken. Er wird insbesondere die Bereiche Strategie, Business Development, Akquisition und Nachhaltigkeit der gesamten Unternehmensgruppe verantworten.

„Mit Herrn Prof. Thomas konnten wir einen der führenden deutschen Experten für Immobilienmanagement und eine Persönlichkeit der Real Estate-Branche für unser mittelständisch orientiertes Technologie- und Real Estate-Management-Unternehmen gewinnen. Damit wird das dynamische Wachstum im Property und Facility Management, aber auch in den Sparten Energieversorgung, Industrieparkmanagement und Anlagenbau, im deutschsprachigen Europa konsequent und nachhaltig fortgesetzt.“ so Torsten Hannusch, Gründer und Inhaber der GIG Unternehmensgruppe.

Herr Prof. Thomas kann auf über 20 Jahre Erfahrung in leitenden Funktionen der internationalen Immobilienwirtschaft verweisen. Seit 2010 ist Prof. Thomas Geschäftsführer von INREV, dem Europäischen Verband für Investoren in nicht-börsennotierten Immobilienanlagevehikel. Zuvor hatte er den Stiftungslehrstuhl für Immobilienmanagement an der European Business School inne.

Die GIG Unternehmensgruppe wurde als Innovations-Start-up für Komplett-Facility Management im Jahr 1998 von Dipl.Ing. Torsten Hannusch gegründet. Der technologieorientierte Spezialist GIG ist nunmehr deutschlandweit an über 230 Standorten in den Geschäftsbereichen Pharma, Chemie, Industrie, Wohnimmobilien, Büro- und Gewerbeimmobilien tätig. Das Kerngeschäft des Standort-, Property und Facility Managements wurde in den letzten 10 Jahren erfolgreich um Energiemanagement und -versorgung, Ingenieurleistungen und den Technischen Anlagenbau erweitert. Zum Unternehmensverbund gehören auch die DIM Deutsche Immobilien Management, die GIS Infrasite sowie die GIG Stromkontor. Im 20. Jahr ihres Bestehens erbringt die GIG Unternehmensgruppe Dienstleistungen für ca. 25 Mrd. Euro Assets under Management. Damit betreut sie für deutsche und internationale Kunden ca. 480 Gewerbeimmobilien, 130.000 Wohneinheiten und viele Industrie- und Gewerbeparks. Agilität, Automatisierung und Digitalisierung werden ständig in allen Spartengesellschaften, aber auch in der Innovationsschmiede GIG smart services, vorangetrieben. Die GIG wird als Förderer und Sponsor diverser sozialer, kultureller und sportlicher Projekte und Vereine ihrer sozialen Verantwortung in Deutschland gerecht.

Firmenkontakt
GIG Unternehmensgruppe
Torsten Hannusch
Hohenzollerndamm 150
14199 Berlin
030 / 756 87 77 0
030 756 87 77–77
info@gig24.com
http://www.gig24.com

Pressekontakt
GIG Unternehmensgruppe
Carolina Lebedies
Hohenzollerndamm 150
14199 Berlin
030 / 756 87 77 28
030 756 87 77–77
marketing@gig24.com
http://www.gig24.com

Immobilien Bauen Garten

Executive Channel Network (ECN) installiert digitales Bildschirmnetzwerk im Astropark Frankfurt

Kostenneutrale Aufwertung des Empfangsbereichs und der Aufzugslobbies durch die Executive Channel Network Display-Lösungen.

Executive Channel Network (ECN) installiert digitales Bildschirmnetzwerk im Astropark Frankfurt

Executive Channel Network (ECN) installiert digitales Bildschirmnetzwerk im Astropark Frankfurt.

ECN, Deutschlands führendes digitales Büronetzwerk ( http://www.executivechannelnetwork.de ), erweitert sein Netzwerk mit dem Astropark Frankfurt. Der im Frankfurter Stadtteil Niederrad gelegene Astropark ( www.astropark-frankfurt.com ) ist eines der größten Bürogebäude in Frankfurt-Niederrad mit einer Gesamtfläche von rund 40.000 Quadratmetern. Barings Real Estate Advisers GmbH ( www.barings.com ), die das Gebäude im Rahmen eines Asset Management-Mandats betreuen, veranlasste vor kurzem die Revitalisierung des Empfangsbereichs und der Aufzugslobbies und arbeitete dabei auch mit ECN zusammen.

ECN hat acht Digitalbildschirme im Astropark Frankfurt installiert. In der Lobby wurden zwei großformatige (65 Zoll) Digitalbildschirme installiert und weitere zwei Bildschirme in jedem der drei Aufzugslobbies. Die digitalen Bildschirme begrüßen Mieter und Besucher mit einer Kombination aus Nachrichteninhalten und lokaler interner Kommunikation.

Orpheus Peter, der bei Barings Real Estate Advisers für den Astropark verantwortliche Senior Asset Manager, ist von den ECN-Vorteilen für den Premium Office Komplex mit Landmark-Architektur überzeugt und sagt: „Wir freuen uns über die zusätzliche, aber kostenneutrale Aufwertung des Empfangsbereichs und der Aufzugslobbies durch die Executive Channel Network Display-Lösungen. Die Digitalbildschirme sind nicht nur ein Eyecatcher, sondern auch eine einfach zu bedienende zentrale Kommunikationsplattform, mit der die Mieter und Besucher des Gebäudes gezielt adressiert und informiert werden können.“

Christian Praulich, Director Business Development Real Estate I Germany, freut sich über einen weiteren prominenten Bürokomplex, in dem die digitalen Immobilienkommunikationslösungen von ECN installiert wurden. „Digital Signage wird auch auf dem deutschen Büroimmobilien Markt immer stärker nachgefragt. Vor allem große Player wie Barings erkennen die umfassenden Vorteile und wollen ihre Immobilien mit ECN auf ein neues Level digitaler Kommunikation bringen.“

Digitalkommunikation der nächsten Generation zwischen Eigentümern, Mietern und Besuchern

In Deutschland profitieren bereits Immobilien-, Investment- und Asset-Management-Konzerne wie Allianz Real Estate Germany, TRIUVA, alstria office REIT-AG und Conren Land von den digitalen Bürolösungen von ECN, die keine Eigentümerinvestitionen benötigen, binnen weniger Wochen installiert sind und die Ausstrahlung der eigenen Inhalte in nur drei einfachen Schritten ermöglichen.

Executive Channel Network bietet ein einfaches, effektives und kostenfreies Modell mit digitalen Lösungen und eigenem Content Management System (CMS), dem mehr als 10 Jahre internationaler Erfahrung zugrunde liegen. ECN wurde 2005 in Australien ins Leben gerufen, im Jahr 2009 erfolgte die internationale Expansion nach London und nach Paris. Seit 2016 ist ECN auch in Deutschland aktiv.

Über Executive Channel Network:

Die Vision von ECN ( http://www.executivechannelnetwork.com ) besteht darin, Bürogebäude mit der digitalen Echtzeittechnologie in den großen Städten Großbritanniens und Europas intelligenter zu gestalten.

Die digitalen Technologielösungen von ECN finden sich in Lobbybereichen und in Aufzugskabinen. Das digitale Videonetz bietet eine Mischung aus aktuellen Nachrichten und internen Gebäudeinformationen in Echtzeit. ECN Germany ist Teil der Executive Channel Holdings (ECH). Das europäische Netz besteht aus rund 300 Installationen in den wichtigsten Bürogebäuden Europas.

Medienkontakt Executive Channel Network Germany:

Görs Communications
PR und Marketing für Immobilien und Finanzen
Daniel Görs
Gertrudenkirchhof 10
20095 Hamburg

Tel: +49 40 325074582
E-Mail: info (at) goers-communications.de

Kontakt Executive Channel Network Germany:

Christian Praulich
Director Business Development Real Estate I Germany
Tetragon, Mainzer Landstraße 51
60329 Frankfurt am Main
Tel: +49 69 380 7660 59

E-Mail: Christianp (at) executivechannelnetwork.de
www.executivechannelnetwork.de/contact-us
Follow @ECNDE (www.twitter.com/ECNDE)
www.xing.com/companies/ecn-executivechannelnetwork

Über Executive Channel Network:

ECN ( www.executivechannelnetwork.com) ist ein internationales Unternehmen der digitalen Immobilien Kommunikation, das weltweit Echtzeitinformationen in bedeutende Bürohochhäuser liefert. ECN ermöglicht relevante Kommunikation zwischen Immobilieneigentümern, Büroangestellten und Werbetreibenden. Mit dem ECN Bildschirmnetzwerk werden so vor allem Vielverdiener mit zielgerichteten Inhalten erreicht. Unternehmen und Marken bietet ECN eine effektive Plattform für ein maßgeschneidertes und hochqualitatives Werbeträgernetzwerk im Umfeld einer zunehmend schwerer erreichbaren, berufstätigen Premium-Zielgruppe.

Die digitalen ECN Bildschirme und Video-Wände für Bürogebäude bieten u.a. mit Mieterverzeichnissen professionelle Lösungen für Lobbybereiche und Aufzugskabinen. Das digitale Bildschirmnetzwerk bietet in Echtzeit eine Mischung aus aktuellen Nachrichten, gebäudebezogenen Inhalten sowie animierten Werbeinhalten. ECN Germany ist ein Teil der Executive Channel Holdings (ECH). Das europäische Netzwerk besteht aus rund 300 Installationen in den bedeutendsten Bürohochhäusern in Europa.

Firmenkontakt
Executive Channel Network (ECN) Germany
Christian Praulich
Mainzer Landstraße 51
60329 Frankfurt am Main
+49 69 380 7660 59
info@executivechannelnetwork.de
http://www.executivechannelnetwork.de

Pressekontakt
Executive Channel Network (ECN) Germany
Christian Praulich
Mainzer Landstraße 51
60329 Frankfurt am Main
+49 69 380 7660 59
christianp@executivechannelnetwork.de
http://www.executivechannelnetwork.de

Immobilien Bauen Garten

Executive Channel Network Germany bezieht neuen Hauptsitz im Tetragon Frankfurt und installiert ECN-Display im Premium-Bürokomplex

ECN überzeugte den Eigentümer des Tetragon, die CONREN Land AG (CONREN Land), von den vielfältigen Vorteilen einer Installation des digitalen Immobilien Kommunikationsprodukts.

Executive Channel Network Germany bezieht neuen Hauptsitz im Tetragon Frankfurt und installiert ECN-Display im Premium-Bürokomplex

Executive Channel Network Germany (ECN) bezieht neuen Hauptsitz im Tetragon Frankfurt.

Als Teil der Executive Channel Holdings (ECH) ist Executive Channel Network Germany auf dem deutschen Markt 2016 gestartet. Die digitale Kommunikationsplattform ermöglicht eine Echtzeitkommunikation zwischen den Eigentümern der Immobilien, ihren Mietern und Besuchern. Aufgrund des schnellen Wachstums in Deutschland wurde der Hauptsitz von ECN ( http://www.executivechannelnetwork.de ) jetzt in ein größeres Büro im Tetragon Frankfurt, Mainzer Landstraße 51, verlegt. Damit befindet sich der Unternehmenssitz direkt im Herzen des Bankenviertels.

Darüber hinaus überzeugte ECN den Eigentümer des Tetragon, die CONREN Land AG (CONREN Land), von den vielfältigen Vorteilen einer Installation des digitalen Immobilien Kommunikationsprodukts:

– Eine Investition vom Eigentümer CONREN Land war nicht erforderlich.
– Die freistehende Bildschirmstele wurde in wenigen Wochen installiert.
– Die Inhalte von Tetragon können über das firmeneigene Content Management System (CMS) gesteuert werden.
– Das Tetragon Property Management kann die interne Kommunikation innerhalb weniger Minuten aktualisieren und ändern.

Die Installation von Executive Channel Network in der Lobby des Tetragon Frankfurt besteht aus einer freistehenden Einheit mit 65 Zoll, was einer Bildschirmdiagonalen von annähernd 1,70 Metern entspricht. Die Displaylösungen von ECN sind auf das architektonische Interieur des Gebäudes abgestimmt. Die neue ECN-Installation in Frankfurt führt neben aktuellen deutschen Nachrichten und lokalem Wetter auch interne Kommunikation für die Mieter und Besucher des Tetragons wie Begrüßungsmeldungen und sonstige lokale Gebäudeinformationen, die Tetragon kommunizieren möchte.

Christian Praulich, Director Business Development Real Estate I Germany: „Wir freuen uns sehr, dass sich das Geschäft der ECN in Deutschland so gut entwickelt hat. Wir wachsen weiter, weil die Eigentümer und Vermögensverwalter von erstklassigen Büroimmobilien zunehmend auf digitale Gebäudekommunikation aufmerksam geworden sind und deren Vorteile für die Wertsteigerung ihres Eigentums einsetzen – genau so wie zuletzt unser eigener Vermieter Conren Land.“

Executive Channel Network (www.executivechannelnetwork.com) bietet ein einfaches, effektives und kostenfreies Modell mit digitalen Lösungen, dem mehr als 10 Jahre internationaler Erfahrung zugrunde liegen. ECN wurde 2005 in Australien ins Leben gerufen, im Jahr 2009 erfolgte die internationale Expansion nach London und nach Paris. Seit 2016 ist ECN auch in Deutschland aktiv.

Über Executive Channel Network:

Die Vision von ECN ( http://www.executivechannelnetwork.com ) besteht darin, Bürogebäude mit der digitalen Echtzeittechnologie in den großen Städten Großbritanniens und Europas intelligenter zu gestalten.

Die digitalen Technologielösungen von ECN finden sich in Lobbybereichen und in Aufzugskabinen. Das digitale Videonetz bietet eine Mischung aus aktuellen Nachrichten und internen Gebäudeninformationen in Echtzeit. ECN Germany ist Teil der Executive Channel Holdings (ECH). Das europäische Netz besteht aus rund 300 Installationen in den wichtigsten Bürogebäuden Europas.

Medienkontakt Executive Channel Network Germany:

Görs Communications
PR und Marketing Agentur für Immobilien und Finanzen
Daniel Görs
Gertrudenkirchhof 10
20095 Hamburg

Tel: +49 40 325074582
E-Mail: info (at) goers-communications.de
www.goers-communications.de

Kontakt Executive Channel Network Germany:

Christian Praulich
Director Business Development Real Estate I Germany
Tetragon, Mainzer Landstraße 51
60329 Frankfurt am Main
Tel: +49 69 380 7660 59

E-Mail: Christianp (at) executivechannelnetwork.de
www.executivechannelnetwork.de/contact-us
Follow @ECNDE (www.twitter.com/ECNDE)
www.xing.com/companies/ecn-executivechannelnetwork

Über Executive Channel Network:

ECN ( www.executivechannelnetwork.com) ist ein internationales Unternehmen der digitalen Immobilien Kommunikation, das weltweit Echtzeitinformationen in bedeutende Bürohochhäuser liefert. ECN ermöglicht relevante Kommunikation zwischen Immobilieneigentümern, Büroangestellten und Werbetreibenden. Mit dem ECN Bildschirmnetzwerk werden so vor allem Vielverdiener mit zielgerichteten Inhalten erreicht. Unternehmen und Marken bietet ECN eine effektive Plattform für ein maßgeschneidertes und hochqualitatives Werbeträgernetzwerk im Umfeld einer zunehmend schwerer erreichbaren, berufstätigen Premium-Zielgruppe.

Die digitalen ECN Bildschirme und Video-Wände für Bürogebäude bieten u.a. mit Mieterverzeichnissen professionelle Lösungen für Lobbybereiche und Aufzugskabinen. Das digitale Bildschirmnetzwerk bietet in Echtzeit eine Mischung aus aktuellen Nachrichten, gebäudebezogenen Inhalten sowie animierten Werbeinhalten. ECN Germany ist ein Teil der Executive Channel Holdings (ECH). Das europäische Netzwerk besteht aus rund 300 Installationen in den bedeutendsten Bürohochhäusern in Europa.

Firmenkontakt
Executive Channel Network (ECN) Germany
Christian Praulich
Mainzer Landstraße 51
60329 Frankfurt am Main
+49 69 380 7660 59
info@executivechannelnetwork.de
http://www.executivechannelnetwork.de

Pressekontakt
Executive Channel Network (ECN) Germany
Christian Praulich
Mainzer Landstraße 51
60329 Frankfurt am Main
+49 69 380 7660 59
christianp@executivechannelnetwork.de
http://www.executivechannelnetwork.de

Real Estate

Executive Channel Network Germany moves to new headquarters at Tetragon Frankfurt – and installs ECN screens in the premium office property

ECN (www.executivechannelnetwork.de) convinced the Tetragon landlord, CONREN Land AG (CONREN Land) of the various benefits of an installation of its smart office digital communication product.

Executive Channel Network Germany moves to new headquarters at Tetragon Frankfurt - and installs ECN screens in the premium office property

Executive Channel Network Germany moves to new headquarters at Tetragon Frankfurt / ECN installation

Frankfurt, 8 February 2017 – Executive Channel Network Germany, which is a part of Executive Channel Holdings (ECH), launched in Germany in 2016. ECN“s smart office digital communication platform enables real time communication between commercial office owners / managers and their tenants (occupiers).

As a result of rapid business growth in Germany, ECN ( http://www.executivechannelnetwork.de ) has moved to a larger office, which is located at the Tetragon Frankfurt, Mainzer Landstraße 51 – in the heart of the central banking district. ECN also convinced the Tetragon landlord, CONREN Land AG (CONREN Land) of the various benefits of an installation of its smart office digital communication product:

– No investment was required from Tetragon,
– The digital display was installed within a few weeks,
– Tetragon“s internal content is controlled online via its own Content Management System (CMS),
– Tetragon can update and change its internal communications within minutes.

Executive Channel Network’s installation in the lobby of the Tetragon Frankfurt is a free standing unit of 65 inches. ECN“s display solutions are designed to suit the individual building’s architectual interior. Apart from the latest German news and local weather, the new ECN installation in Frankfurt runs internal communications for Tetragon such as welcome messages and any other local building information which Tetragon might like to communicate.

Christian Praulich, Director Business Development Real Estate I Germany: „We are very pleased that ECN’s business in Germany is developing so well. We continue to grow because owners and asset managers of premium office properties are increasingly aware of digital signage and realize the benefits of internal real estate digital communication for an increase of value for their property – just like recently our own landlord Conren Land.“

Executive Channel Network (www.executivechannelnetwork.com) offers a simple, effective and free-to-use model with digital solutions that span over 10 years of international experience. ECN was launched in Australia in 2005 and then expanded to London in 2009 and to Paris in 2012. ECN has also been active in Germany since 2016.

About Executive Channel Network:

ECN“s (www.executivechannelnetwork.com) vision is to make office buildings smarter with its real-time digital technology throughout major UK and European cities. ECN“s digital technology solutions can be found in lobby areas and inside elevator cabins. In real-time, the digital video network offers a mixture of up-to-date news and internal building-related content. ECN Germany is part of Executive Channel Holdings (ECH). The European network consists of around 300 installations in the most important office buildings in Europe.

Media Contact Executive Channel Network Germany:

Görs Communications
Real Estate PR and Marketing
Daniel Görs
Gertrudenkirchhof 10
20095 Hamburg

Tel: +49 40 325074582
E-Mail: info (at) goers-communications.de
goers-communications.de

Contact Executive Channel Network Germany:

Christian Praulich
Director Business Development Real Estate I Germany
Tetragon, Mainzer Landstraße 51,
60329 Frankfurt am Main
Tel: +49 69 380 7660 59

E-Mail: Christianp (at) executivechannelnetwork.de
www.executivechannelnetwork.de/contact-us
Follow @ECNDE (www.twitter.com/ECNDE)
www.xing.com/companies/ecn-executivechannelnetwork

Über Executive Channel Network:

ECN ( www.executivechannelnetwork.com) ist ein internationales Unternehmen der digitalen Immobilien Kommunikation, das weltweit Echtzeitinformationen in bedeutende Bürohochhäuser liefert. ECN ermöglicht relevante Kommunikation zwischen Immobilieneigentümern, Büroangestellten und Werbetreibenden. Mit dem ECN Bildschirmnetzwerk werden so vor allem Vielverdiener mit zielgerichteten Inhalten erreicht. Unternehmen und Marken bietet ECN eine effektive Plattform für ein maßgeschneidertes und hochqualitatives Werbeträgernetzwerk im Umfeld einer zunehmend schwerer erreichbaren, berufstätigen Premium-Zielgruppe.

Die digitalen ECN Bildschirme und Video-Wände für Bürogebäude bieten u.a. mit Mieterverzeichnissen professionelle Lösungen für Lobbybereiche und Aufzugskabinen. Das digitale Bildschirmnetzwerk bietet in Echtzeit eine Mischung aus aktuellen Nachrichten, gebäudebezogenen Inhalten sowie animierten Werbeinhalten. ECN Germany ist ein Teil der Executive Channel Holdings (ECH). Das europäische Netzwerk besteht aus rund 300 Installationen in den bedeutendsten Bürohochhäusern in Europa.

Firmenkontakt
Executive Channel Network (ECN) Germany
Christian Praulich
Mainzer Landstraße 51
60329 Frankfurt am Main
+49 69 380 7660 59
info@executivechannelnetwork.de
http://www.executivechannelnetwork.de

Pressekontakt
Executive Channel Network (ECN) Germany
Christian Praulich
Mainzer Landstraße 51
60329 Frankfurt am Main
+49 69 380 7660 59
christianp@executivechannelnetwork.de
http://www.executivechannelnetwork.de

Immobilien Bauen Garten

Schweizer AFIAA kauft Bürogebäude in New York

Asset-Deal über rund 150 Mio. USD

Schweizer AFIAA kauft Bürogebäude in New York

Das 12-stöckige Grade-A-Bürogebäude 119-125 West 25 th Street in Manhattan (Bildquelle: Copyright: AFIAA)

Zürich/New York, 19. Dezember 2016 – Die Schweizer AFIAA, Anlagestiftung für Immobilienanlagen im Ausland, erweitert ihr Nordamerika-Portfolio. Für rund 150 Millionen US Dollar hat die Gesellschaft im Zuge eines Asset-Deals ein Grade-A-Bürogebäude im New Yorker Stadtteil Manhattan von der US-amerikanischen Immobilieninvestment- und Managementgesellschaft Normandy Real Estate Partners mit Sitz in Morristown, New Jersey, erworben.

Dino Christoforakis, Head of Transactions, North America, von AFIAA in New York: „Mit der aktuellen Akquisition investieren wir zum ersten Mal seit rund acht Jahren wieder im New Yorker Immobilienmarkt. Aus unserer Sicht bietet der Büromarkt derzeit gute Investmentchancen. Zudem sehen wir gerade in Midtown South Manhattan weiteres Mietsteigerungspotential.“ Das bestätigt auch eine aktuelle Analyse zum New Yorker Büroimmobilienmarkt des international tätigen Maklerhauses JLL. Demnach stiegen die Spitzenmieten in den vergangenen Monaten weiter an. Am stärksten war der Anstieg im Teilmarkt „Midtown South Manhattan“, wo die Premiummieten innerhalb eines Jahres um rund 5,3% anzogen. Christoforakis ergänzt: „Wir möchten uns an dieser Stelle bei Normandy Real Estate Partners für die professionelle und angenehme Zusammenarbeit bedanken.“

Die zwölfstöckige Liegenschaft liegt in Chelsea (Manhattan) in der 119-125 West 25th Street, unweit von Empire State Building und Madison Square Garden. Das 1906 erbaute Gebäude mit seinem charakteristischen Backsteinmauerwerk wurde in diesem Jahr kernsaniert. Es bietet eine Mietfläche von rund 12.800 Quadratmetern, wovon rund 89% auf Büro- und 11% auf Einzelhandelsflächen entfallen. Hauptmieter ist der Fitnessgerätehersteller Peloton Interactive LLC. Die Liegenschaft wurde für den weltweit agierenden Fonds „AFIAA Global“ erworben, der weitere Immobilien in den US-Städten Austin, Chicago, Philadelphia und Washington D.C. hält. Diese werden zentral über das AFIAA-Büro in New York betreut. Ingesamt besitzt der „AFIAA Global“ ein Immobilienanlagevermögen von derzeit rund 1,5 Milliarden CHF. Das Portfolio liegt zu rund 46% in Europa, 30% der Immobilien befinden sich in Nordamerika und weitere 24% in Australien.

AFIAA ist eine Anlagestiftung nach schweizerischem Recht, welche ausschliesslich in erstklassige Immobilienanlagen im Ausland investiert. Momentan sind 45 Schweizer Pensionskassen investiert. In den nächsten Jahren will die AFIAA Anlagestiftung ihren Wachstumskurs fortsetzen. Im Rahmen der aktuellen Strategie „2016+“ wird weiteres Portfoliowachstum angestrebt: „Bis zum Jahr 2021 wollen wir unser Portfolio unter Berücksichtigung von Rendite- und Diversifikationsaspekten auf bis zu 3 Milliarden CHF ausbauen. Dabei konzentrieren wir uns auf Core-Plus-Anlageobjekte in sehr guten Lagen in Europa, Nordamerika und Australien“, so AFIAA-CEO Dr. Stephan Kloess. Er ergänzt: „Interessant sind für uns allerdings auch Immobilien mit Refurbishmentbedarf oder Leerstand. Durch unser aktives Asset Management können wir vorhandene Potenziale heben und somit Renditen langfristig sichern beziehungsweise steigern.“

AFIAA ist eine Anlagestiftung nach schweizerischem Recht, welche ausschliesslich in erstklassige Immobilienanlagen im Ausland investiert. Momentan sind 45 Schweizer Pensionskassen investiert. In den nächsten Jahren will die AFIAA Anlagestiftung ihren Wachstumskurs fortsetzen. Im Rahmen der aktuellen Strategie „2016+“ wird weiteres Portfoliowachstum angestrebt.

Firmenkontakt
AFIAA Anlagestiftung für Immobilienanlagen im Ausland
Dr. Stephan Kloess (CEO a.i.)
Zollstrasse 42
8005 Zurich
+41 58 589 19 19
kloess@afiaa.com
http://www.afiaa.com

Pressekontakt
RUECKERCONSULT GmbH
Nikolaus von Raggamby
Wallstraße 16
10179 Berlin
+4939284498740
vanraggamby@rueckerconsult.de
http://www.rueckerconsult.de

Immobilien Bauen Garten

Immobilien / Haus Verkauf 2017 mit der Görs Immobilien Beratung

Haus, Wohnung und sonstige Immobilien 2017 mit Görs Immobilien verkaufen und Höchstpreise erzielen

Immobilien / Haus Verkauf 2017 mit der Görs Immobilien Beratung

Görs Immobilien – Persönliche Immobilienberatung mit Herz und Sachverstand (www.goers-immobilien.de)

Das Jahr 2016 endet und 2017 steht bereits in den Startlöchern. Viele Menschen nutzen die Zeit „zwischen den Jahren“, um ihre Lebens- und Wohnsituation zu überdenken. Jetzt werden die Weichen gestellt, wenn es um Immobilien, Wohnen, Umzug, Immobilien Verkauf und Immobilienkauf geht. Wenn Sie Hausbesitzer sind und mit dem Gedanken spielen, Ihre Immobilie oder Immobilien (Haus, Häuser, Wohnung, Wohnungen, Zinshaus, Zinshäuser, Ferienhaus, Ferienhäuser, Mischimmobilien oder sonstige Immobilien) 2017 zu verkaufen, dann sind Sie bei Görs Immobilien ( http://www.goers-immobilien.de ) an der richtigen Adresse. Denn Görs Immobilien ist Ihre persönliche Immobilienberatung mit Herz und Sachverstand.

Immobilien Beratung, Verkauf, Kauf, Investment, Marketing, Umzug: Görs Immobilien bietet ganzheitliche Immobilien Beratung und Services – statt profaner Immobilienmakler Tätigkeiten. Wenn Sie keine kleine Nummer und nur ein Aktenzeichen bei einem deutschland- und weltweiten Franchise-Immobilienmakler oder einem „provisionsgeilen“ 08/15 Makler sein möchten, sind Sie bei Görs Immobilien genau richtig!

Sie möchte 2017 Ihre Immobilie in Ostholstein, Stormarn, in Lübeck / Travemünde und Umland wie Ratekau, Sereetz, Bad Schwartau, Stockelsdorf oder an der Ostsee bewerten und optimal zum Höchstpreis verkaufen lassen? Dann sollten wir uns kennen lernen! Die Görs Immobilien Beratung ist lokal und regional verwurzelt und fußt auf hanseatischen und norddeutschen Werten und Traditionen – kombiniert mit modernsten Technologien der Immobilienvermarktung.

Ihr Haus, Ihre Wohnung, Ihre Immobilie stellt Ihr größtes Vermögen dar. Görs Immobilien findet mit der notwendigen Sorgfalt, dem richtigen Know-how und gezieltem Immobilienmarketing für Ihre Immobilie geeignete und wertvolle Interessenten. Wir als Immobilienberatung erarbeiten und klären mit Ihnen als Immobilienverkäufer bzw. Immobilienverkäuferin, welcher Angebotspreis der maximal mögliche Verkaufspreis ist, so dass Sie kein Geld verschenken. Görs Immobilien prüft, ob nicht noch ein Käufer zu finden ist, der mehr bieten würde, wenn noch mehr Aufwand betrieben wird. Bei Görs Immobilien sind Sie mit Ihrer Verkaufsimmobilie ein Mandant, kein Aktenzeichen. Planen Sie Ihren Immobilien Verkauf 2017 mit Görs Immobilien – lassen Sie sich jetzt kostenlos beraten und profitieren Sie von den aktuellen Immobilien Höchstpreisen.

Immobilien verkaufen 2017 – mit Ihrer Görs Immobilien Beratung problemlos, persönlich und mit maximalem Verkaufserlös. Jetzt Kontakt aufnehmen: http://goers-immobilien.de/kontakt-goers-immobilien-beratung

Ihr Haus, Ihre Wohnung, Ihre Immobilie stellt Ihr größtes Vermögen dar. Görs Immobilien findet mit der notwendigen Sorgfalt, dem richtigen Know-how und gezieltem Immobilienmarketing für Ihre Immobilie geeignete und wertvolle Interessenten. Wir als Immobilienberatung erarbeiten und klären mit Ihnen als Immobilienverkäufer bzw. Immobilienverkäuferin, welcher Angebotspreis der maximal mögliche Verkaufspreis ist, so dass Sie kein Geld verschenken. Görs Immobilien prüft, ob nicht noch ein Käufer zu finden ist, der mehr bieten würde, wenn noch mehr Aufwand betrieben wird. Bei Görs Immobilien sind Sie mit Ihrer Verkaufsimmobilie ein Mandant, kein Aktenzeichen. Planen Sie Ihren Immobilien Verkauf 2017 mit Görs Immobilien – lassen Sie sich jetzt kostenlos beraten und profitieren Sie von den aktuellen Immobilien Höchstpreisen. Einfach E-Mail an info (at) goers-immobilien.de

Görs Immobilien: Ihre persönliche Immobilienberatung mit Herz und Sachverstand

Immobilien Beratung, Verkauf, Kauf, Investment, Marketing, Umzug: Görs Immobilien ( www.goers-immobilien.de) bietet ganzheitliche Immobilien Beratung und Services – statt profaner Immobilienmakler Tätigkeiten. Wenn Sie keine kleine Nummer und nur ein Aktenzeichen bei einem deutschland- und weltweiten Franchise-Immobilienmakler oder einem provisionsgeilen 08/15 Makler sein möchten, sind Sie bei Görs Immobilien genau richtig!

Sie möchte Ihre Immobilie in Ostholstein, Stormarn, in Lübeck / Travemünde und Umland wie Ratekau, Sereetz, Bad Schwartau, Stockelsdorf oder an der Ostsee bewerten und optimal zum Höchstpreis verkaufen lassen? Dann sollten wir uns kennen lernen! Die Görs Immobilien Beratung ist lokal und regional verwurzelt und fußt auf hanseatischen und norddeutschen Werten und Traditionen – kombiniert mit modernsten Technologien der Immobilienvermarktung.

Kontakt
Görs Immobilien – Beratung Verkauf Marketing
Simone Görs
Westring 97
23626 Ratekau
04504-2159077
info@goers-immobilien.de
http://www.goers-immobilien.de

Immobilien Bauen Garten

Erfolgreiches regionales wie internationales Transaktionsmanagement: Herkules Group vermittelt drei Immobilienobjekte in Hamburg

Erfolgreiches regionales wie internationales Transaktionsmanagement: Herkules Group vermittelt drei Immobilienobjekte in Hamburg

Ein Lebensmittelmarkt in Wedel in der Hamburger Metropolregion, ein Lebensmittelmarkt in zentraler Innenstadtlage in Hamburg und eine Jugendstilvilla mit Wohn- und Gewerbeeinheiten in Hamburg-Osdorf: Die ebenfalls in Hamburg ansässige Immobilienberatung Herkules Group (http://www.herkules.com) hat im Rahmen ihres Transaktionsmanagements drei Immobilienobjekte erfolgreich vermittelt. Neben der Kenntnis des spezifisch-dynamischen Hamburger Immobilienmarktes profitierte die Immobilienberatung dabei insbesondere von der langjährigen Erfahrung bei der Vermittlung von Lebensmittelmärkten – und den internationalen Kontakten, die das Immobilien Unternehmen im Laufe von gut 30 Jahren Geschäftstätigkeit aufgebaut hat.

So wurde das Lebensmitteleinzelhandelsobjekt in bester Lage in der Hamburger Innenstadt etwa an einen russischen Investor verkauft – Verkäufer war in diesem Fall ein dänischer Investor, das Transaktionsmanagement der Herkules Group war also komplett international. Das Objekt im Hofweg mit einer Nutzfläche von rund 900 Quadratmetern wurde 1996 fertiggestellt und beinhaltet von Seiten des Mieters eine achtjährige Mietvertragslaufzeit. „Aufgrund des internationalen Klientels beim Transaktionsmanagement waren neben der juristischen und der immobilienspezifischen Kenntnisse auch vier Sprachen gefragt – neben Deutsch und Englisch auch Russisch und Dänisch“, so der Chef der Herkules Group, Rene Ravn, der als gebürtiger Däne seinen Lebensmittelpunkt in Hamburg hat.

Beim zweiten von der Herkules Group vermittelten Immobilienobjekt handelt es sich ebenfalls um einen Lebensmittelmarkt. Das Gewerbeobjekt befindet sich in der Hamburger Metropolregion in der Stadt Wedel im Kreis Pinneberg und umfasst eine Nutzfläche von rund 1.150 Quadratmeter. Gebaut 2006, ist der darin befindliche Supermarkt gerade bei Wochenendausflüglern beliebt, wobei die Anwohner die gute Lage und das ausgesuchte Sortiment zu schätzen wissen. Den Zuschlag für das Gebäude bekam eine deutsche Grundstücksgesellschaft, notariell beglaubigt wurde die Immobilientransaktion im April dieses Jahres.

Beim dritten von der Herkules Group in der Hamburger Metropolregion vermittelten Immobilienobjekt handelt es sich um eine etwas außergewöhnliche Immobilie in Hamburg-Osdorf. Die Jugendstilvilla – Baujahr 1905 – umfasst sechs Wohneinheiten und zwei Gewerbeeinheiten.

Die Gesamtmietfläche beträgt 510 Quadratmeter, wovon die beiden Gewerbeeinheiten 108 Quadratmeter beanspruchen. Erbaut mit viel Liebe zum Detail, wurden nicht nur die Fenster mit verziertem Stuck umrahmt, sondern gleichzeitig der Garten in ein Blumenparadies verwandelt, an deren Blüte sich noch heute die Mieter erfreut. Der zugehörige Garten-Pavillon rundet das ästhetische Bild ab und dient den Mietern gleichzeitig als Stauraum.

Den Zuschlag für das außergewöhnliche Objekt erhielt ein ebenfalls in Hamburg ansässiger Bauunternehmer. Der Notartermin, bei dem der Verkauf zur beidseitigen Zufriedenheit beurkundet wurde, fand im Juni 2016 statt. „Die Jugendstilvilla in Hamburg war schon außergewöhnlich. Da der Hamburger Immobilienmarkt derzeit sehr gefragt ist, gehen wir fest davon aus, dass wir im Laufe des Jahres noch weitere Immobilien vermitteln können – und das wieder zur vollen Zufriedenheit von Käufer und Verkäufer“, so der Chef der Herkules Group, MRICS Rene Ravn.

Die von Rene Ravn geleitete Herkules Group Immobilien Beratung (http://www.herkules.com) ist bereits seit rund 30 Jahren erfolgreich auf dem deutschen Immobilienmarkt tätig. In dieser Zeit wurde ein Transaktionsvolumen von rund einer Milliarde Euro betreut. Die Transaktionen sind primär in den Assetklassen Groß- und Einzelhandel, Wohnen, Pflege und Hotels getätigt worden.
Die Herkules Group besteht aus vier spezialisierten und untereinander vernetzten Gesellschaften: Herkules Grundbesitz GmbH, Herkules Immobilien Management GmbH, Herkules Advisors GmbH und H-Wert Gesellschaft für Immobilien Bewertung mbH.

Die Gruppe bietet Property- und Asset-Management, Transaktionsmanagement ( http://www.herkules.com/de/content/immobilien-transaktionsmanagement ), Immobilien- und Investmentberatung, Finanzierung (http://www.herkules.com/de/content/finanzierung-und-refinanzierung) und Bewertung (http://www.herkules.com/de/content/immobilienbewertung) für sämtliche Immobilienarten.

Die Herkules Group berät und betreut sowohl institutionelle als auch private Investoren, die typischerweise in Personen- oder Kapitalgesellschaften organisiert sind und somit den Gesetzen ihres jeweiligen Herkunftslandes unterliegen. Sämtliche Dienstleistungen der Herkules Group sind seit 2008 vom TÜV Nord geprüft und nach ISO 9001:2008 zertifiziert.

Firmenkontakt
Herkules Group Immobilienberatung
René Ravn
Am Stadtrand 50
22047 Hamburg
+49 40 360 979 10
+49 40 360 979 17
presse@herkules.com
http://www.herkules.com

Pressekontakt
Herkules Group
René Ravn
Am Stadtrand 50
22047 Hamburg
+49 40 360 979 10
+49 40 360 979 17
presse@herkules.com
http://www.herkules.com