Tag Archives: rdks

Auto Verkehr Logistik

So machen Sie mehr aus Ihren Reifen:

So machen Sie mehr aus Ihren Reifen:

Das Reifendruck-Kontrollsystem (RDKS oder TPMS) ist eine effiziente und kostengünstige Antwort auf viele aktuelle Sicherheitsfragen im Kraftfahrzeug. Mit einem Reifendruck-Überwachungssystem vermeiden Sie, mit zu wenig Luftdruck im Reifen zu fahren und Sie reduzieren den Treibstoffverbrauch.

Dadurch haben Sie die folgenden Vorteile:

– Bessere Fahreigenschaften und verbessertes Handling: Der Luftdruck ist ein wesentliches Element für das Fahrverhalten Ihres Fahrzeugs.
– Reduziert die Gefahr eines Reifenplatzers: Der richtige Reifendruck ist kritisch für die Fahrsicherheit, speziell bei der Personenbeförderung oder dem Transport von gefährlichen Gütern.
– Manuelle Reifendruck-Kontrolle wird überflüssig: Fahrzeuge mit vielen Rädern benötigen viel Zeit für die manuelle Reifendruck-Kontrolle. Eine Überwachung des Reifendrucks während der Fahrt ist von Hand gar nicht möglich. TireMoni liefert zu jeder Zeit auf einen Blick ein klares Bild des Reifenzustands.
– Keine hohen Unterhaltskosten: Durch das konsequente Funk-Design und die externen Sensoren entsteht bei der Installation sehr wenig Aufwand. Die Unterhaltskosten werden durch auswechselbare Batterien auf ein Minimum reduziert.
– Reduzierte Ausfallzeiten; Echtzeitüberwachung liefert kontinuierlich die Werte für Reifendruck und -Temperatur; damit lassen sich unerwartete Pannen aufgrund fehlerhafter Reifendrücke und -Temperaturen vermeiden.
– Reduziert den Treibstoffverbrauch: Per 0,2 Bar Druckverlust erhöht sich der Treibstoffverbrauch um 1%. Damit ist der Reifendruck eine wesentlicher Faktor für den optimalen Treibstoffverbrauch.
– Verlängert die Lebensdauer der Reifen: Forschungsergebnisse zeigen, dass bereits beim Fahren mit einem Luftdruck 20% unter dem Sollwert die Reifen-Lebensdauer um bis zu 50% reduziert wird. Für die optimale Nutzung der verfügbaren Reifen-Lebensdauer ist der richtige Reifendruck also Voraussetzung (bitte beachten Sie die Vorgaben Ihres Fahrzeugherstellers für die richtigen Reifendrücke)
– Erhöht die Profitabilität: Folge aller angeführten Vorteile ist: die Überwachung des Reifendrucks mit dem Reifendruckkontrollsystem bringt weit mehr, als man auf den ersten Blick erwartet.

Mehr Informqtionen finden Sie hier. https://shop.TireMoni.com

TireMoni, die Marke der tpm-systems hat sich auf leicht nachrüstbare Reifendruckkontrollsysteme spezialisiert. Die Gründer der Firma haben die Entwicklung der Monitoring Technologie für KFZ Reifen von Beginn an begleitet. Mit dem TireMoni TM 100 errang die tpm-systems AG bereits Ende 2007 den ersten Platz im ADAC und ÖAMTC Vergleichstest direkt messender Reifendruckkontrollsysteme. 2014 folgte dann der erste Platz beim TCS und 2015 der Technik Award des DCC Die Marke TireMoni bietet europaweit innovative elektronische Reifendruckkontrollsysteme für Motorräder, Trikes. Quads, KFZ, Caravans, und LKW. Weitere Informationen unter http://www.TireMoni.com der internetshop ist: https://shop.TireMoni.com

Kontakt
tpm Technology Products Marketing GmbH
Michael Schröttle
Gewerbepark 26
86687 Kaisheim
0049 9099 9664966
support@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

https://www.youtube.com/watch?v=lhNkkTKzZUAt

Auto Verkehr Logistik

Gerade zur Weihnachtszeit: Vorsicht,

Reifendruck kann süchtig machen.

Gerade zur Weihnachtszeit: Vorsicht,

Kann das sein? Wo doch gestern noch so viele Leute sagten, der Reifendruck spiele gar keine Rolle und prüfen müsse
man den auch nicht, ok vielleicht bei jedem 2. Tankstopp, die Reifen hielten ja viel aus und außerdem, wenn der Reifen
runter ist gibt“s ja billige Angebote im Internet. Wir kennen diese Sprüche, denn Materialfahrer gab es schon immer und
wird es wohl auch noch lange geben.
Es gibt aber auch die Fahrerinnen und Fahrer, die, nachdem sie eine Zeit mit einer elektronischen Reifendruckkontrolle
von TireMoni gefahren sind, die aktive Reifendruckkontrolle während der Fahrt nicht mehr missen wollen. Sie wollen jederzeit darüber informiert sein, welcher Druck und welche Temperatur in den Reifen vorhanden ist. Sie wollen rechtzeitig gewarnt werden, wenn sich die Druck- und Temperaturparameter im Reifen gefährlich verändern oder das Rad vibriert. Denn so wird Zeit zum Handeln gewonnen. So gibt es keine Überraschungen in der Kurve, wenn die Fliehkräfte einen zu platten Reifen nicht mehr aufrecht halten können und diese sich durch die Kurvenfahrt von der Felge verabschiedet. Deshalb wollen sie sich auch nicht auf einen ABS Vergleich verlassen, der ja nur Radlaufgeschwindigkeiten miteinander vergleicht und gar nichts über Reifendruck und Reifentemperatur weiß.
Diese Fahrer und Fahrerinnen wollen wissen, ob die Reifen den richtigen Druck zur guten Arbeit haben. Denn auch den
besten und teuersten Reifen kann man sehr schnell ruinieren, wenn man ihn mit zu wenig Druck fährt. TireMoni hat für Leute, die mehr darüber wissen wollen, was ein TireMoni-Checkair System zum Nachrüsten leistet und wie leicht es zu
montieren ist, neue Handbücher für LKW, Caravan und Motorräder veröffentlicht.
Hier: https://www.tiremoni.com/support/handbucher/ finden Sie die wichtigen Informationen. Schon jetzt wünschen wir Ihnen
schöne Festtage und eine gute Fahrt.

TireMoni, die Marke der tpm-systems hat sich auf leicht nachrüstbare Reifendruckkontrollsysteme spezialisiert. Die Gründer der Firma haben die Entwicklung der Monitoring Technologie für KFZ Reifen von Beginn an begleitet. Mit dem TireMoni TM 100 errang die tpm-systems AG bereits Ende 2007 den ersten Platz im ADAC und ÖAMTC Vergleichstest direkt messender Reifendruckkontrollsysteme. 2014 folgte dann der erste Platz beim TCS und 2015 der Technik Award des DCC Die Marke TireMoni bietet europaweit innovative elektronische Reifendruckkontrollsysteme für Motorräder, Trikes. Quads, KFZ, Caravans, und LKW. Weitere Informationen unter http://www.TireMoni.com der internetshop ist: https://shop.TireMoni.com

Kontakt
tpm Technology Products Marketing GmbH
Michael Schröttle
Gewerbepark 26
86687 Kaisheim
0049 9099 9664966
support@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

Auto Verkehr Logistik

Huf macht RDKS Service leicht

Huf unterstützt Werkstätten mit Trainingsvideos

Huf macht RDKS Service leicht

Die Montage eines Universalsensors IntelliSens von Huf.

Schnelle Durchlaufzeiten bei der Umbereifung sind wichtig für alle Werkstätten, da die Kunden oft selbst nur ein kurzes Zeitfenster zur Verfügung haben. Um die Werkstätten in dieser Zeit zu unterstützen hat die Firma Huf Hülsbeck & Fürst GmbH Co.KG drei neue Trainingsvideos veröffentlicht, die in kurzen Schritten zeigen, wie ein defekter Reifendrucksensor diagnostiziert und ersetzt werden kann.

Besonders in der Wintersaison besteht in KFZ-Werkstätten ein Hochbetrieb. Alle Handgriffe müssen bei einem Reifenwechsel sitzen, um den Kunden in einer kurzen Zeit einen optimalen Service zu bieten. „Oft sind es Kleinigkeiten bei einem Reifenservice, bei denen Unsicherheiten bestehen, die aber einen reibungslosen Ablauf in der Werkstatt stören“, sagt Udo Ginsterblum, Produkttrainer bei Huf. Um die Mitarbeiter in Werkstätten zu unterstützen, hat Huf die wichtigsten Informationen für den Reifenservice bei Fahrzeugen mit Reifendrucksensoren in drei Trainingsvideos zusammengefasst. Einfach und anschaulich beschrieben, zeigen die Videos die richtige Diagnose, Konfiguration und Montage von Reifendrucksensoren. Sollte doch einmal eine Frage unbeantwortet bleiben, steht ein technischer Support von Huf zur Verfügung, der alle Fragen rund um den RDKS-Service beantwortet.

Reifendruckkontrollsysteme von Huf – für Automobilhersteller in der Welt
Huf entwickelt und produziert Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) für namhafte Automobilhersteller in der ganzen Welt: Audi, Aston Martin, BMW, Bentley, Bugatti, Ferrari, Lamborghini, Maserati, Mercedes Truck, Mini, Novabus, Porsche, Prevost, SsangYong, Volkswagen, Volvo Truck, um nur einige zu nennen. Für den Ersatzteilmarkt bietet Huf neben den Original-Ersatzsensoren (RDE) den Universalsensor IntelliSens und eine Vielzahl Ventile, Zubehör und Tools.

Weitere Themen zu Reifendrucksensoren von Huf, sowie die neuen Trainingsvideos finden Sie unter: www.intellisens.com

1908 in Velbert gegründet, lieferte Huf Hülsbeck & Fürst erstmals 1920 Autoschlüssel an Mercedes-Benz (heute Daimler AG). Heute beschäftigt Huf weltweit rund 7200 Mitarbeiter an Standorten in 14 Ländern. Über 400 Entwickler und Konstrukteure arbeiten in den Büros in Deutschland, USA, Korea, Rumänien, Indien und China. Zu seinen Kunden zählt das Unternehmen alle namhaften Automobilhersteller. Huf hat sich als Entwickler und Produzent von mechanischen und elektronischen Schließsystemen, Fahrberechtigungssystemen, Passive-Entry-Systemen, Fahrzeugzugangssystemen, Türgriffsystemen sowie Systemen für Heckklappen und Hecktüren, Reifendruckkontrollsystemen und Telematik-Systemen weltweit bei den Automobilherstellern und im Reifenhandel einen Namen gemacht.

Die Huf Secure Mobile GmbH ist spezialisiert auf innovative Mobilitätslösungen. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft gehört sie zur Huf-Gruppe.

Kontakt
Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG
Dipl. Oec. Ute J. Hoppe
Steegerstr. 17
42551 Velbert
+ (0)2051/ 272 572
ute.hoppe@huf-group.com
http://www.huf-group.com

https://www.youtube.com/watch?v=tw6bnBVPFME

Auto Verkehr Logistik

TireMoni Weihnachtsaktion

TireMoni Weihnachtsaktion

In wenigen Tagen ist schon wieder Weihnachten und die Kinder freuen sich schon darauf.

Damit auch Sie sich mit den Kindern freuen können, startet TireMoni den Weihnachts-Countdown 2017. Bis zum 23.Dezember gilt: Sie haben die Wahl!

Entweder

Sie bekommen für ihre Bestellung im TireMoni Onlineshop einen Rabatt in Höhe des aktuellen Zählerstands von unserem Weihnachts-Countdown. D.h. sind es noch 30 Tage bis Weihnachten, ist Ihr Rabatt 30%, sind es noch 29 Tage, ist Ihr Rabatt 29%, 28 Tage: 28% und so weiter …
Verwenden Sie in diesem Fall für Ihre Bestellung im TireMoni Onlineshop den Gutschein: XMAS17

oder

Sie bekommen für Ihre Bestellung im TireMoni Onlineshop einen Rabatt in Höhe von 15% und wir verdoppeln den Rabatt und machen daraus eine Spende zugunsten von „Kinder wollen leben, spielen, lachen!“. Am 24.12. addieren wir alle diese Bestellungen und wir übergeben einen Scheck in Höhe von 15% der Bestellsumme als Spende an „Kinder wollen leben, spielen, lachen!“.
Verwenden Sie in diesem Fall für Ihre Bestellung im TireMoni Onlineshop den Gutschein: Danke2017

Wir bedanken uns mit dem Weihnachts-Countdown für Ihre Unterstützung in 2017 und freuen uns darauf, dass wir an Weihnachten mit unserer Spende und Ihrer Hilfe den Kindern eine Freude machen können. Denn was gibt es schöneres an Weihnachten als leuchtende Kinderaugen.

TireMoni, die Marke der tpm-systems hat sich auf leicht nachrüstbare Reifendruckkontrollsysteme spezialisiert. Die Gründer der Firma haben die Entwicklung der Monitoring Technologie für KFZ Reifen von Beginn an begleitet. Mit dem TireMoni TM 100 errang die tpm-systems AG bereits Ende 2007 den ersten Platz im ADAC und ÖAMTC Vergleichstest direkt messender Reifendruckkontrollsysteme. 2014 folgte dann der erste Platz beim TCS und 2015 der Technik Award des DCC Die Marke TireMoni bietet europaweit innovative elektronische Reifendruckkontrollsysteme für Motorräder, Trikes. Quads, KFZ, Caravans, und LKW. Weitere Informationen unter http://www.TireMoni.com der internetshop ist: https://shop.TireMoni.com

Kontakt
tpm Technology Products Marketing GmbH
Michael Schröttle
Gewerbepark 26
86687 Kaisheim
0049 9099 9664966
support@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

Auto Verkehr Logistik

Reifenddruckkontrolle

nachrüsten, denn auf Elektronik ist Verlass.

Reifenddruckkontrolle

Mit TireMoni Reifenvibrationen erkennen !

Der Reifendruck ist ein wichtiger Faktor an Ihrem Fahrzeug. Ist er zu gering, dann droht

größerer und schnellerer Reifenverschleiß,
mehr Kraftstoffverbrauch
mehr CO2 Ausstoß
weniger Kurven- und Bremssicherheit
Nach ADAC verlängert schon ein Druckverlust von 1 Bar den Bremsweg auf nasser Fahrbahn um 10 %.

Ein elektronisches Reifendruckkontrollsystem (rdks, tpms) gibt Ihnen die Sicherheit, dass Sie den Reifendruck jederzeit, vor allem während der Fahrt überwachen können. Das erhöht die Fahrsicherheit, denn Sie werden vom Alarm gewarnt, auch wenn sich der Luftdruck in den Reifen schleichend, also sehr langsam verändern sollte. Da bleibt genügend Zeit zum Reagieren, das kann schwere Unfälle vermeiden.

TireMoni kann sogar Vibrationen messen.

Ein TireMoni Reifendruckkontrollsystem installieren Sie in wenigen Minuten. Das System wird außen am Ventil montiert, ist sicher und bringt zudem den Vorteil, dass Sie es auf Winterreifen montieren können. Sie brauchen also nicht auf das teure System Ihres Fahrzeugs zurückzugreifen und haben eine sehr gute Reifenüberwachung. Mit dem neuen tpVms gönnen Sie sich sogar noch viel mehr, als das in Ihrem Fahrzeug verbaute Originalsystem bietet. Die Sensoren des TireMoni tpVms messen und kalibrieren die Vibrationen des Reifens. Sie melden Warnungen, falls das Rad blockiert, Auflage verliert, unrund läuft etc.. Eine wirklich sinnvolle sicherheitsrelevante Eigenschaft dieser TireMoni tpVms.

Rüsten Sie nicht nur nach, holen Sie sich zusätzliche Sicherheit.

Gute Fahrt wünscht Ihnen TireMoni

TireMoni, die Marke der tpm-systems hat sich auf leicht nachrüstbare Reifendruckkontrollsysteme spezialisiert. Die Gründer der Firma haben die Entwicklung der Monitoring Technologie für KFZ Reifen von Beginn an begleitet. Mit dem TireMoni TM 100 errang die tpm-systems AG bereits Ende 2007 den ersten Platz im ADAC und ÖAMTC Vergleichstest direkt messender Reifendruckkontrollsysteme. 2014 folgte dann der erste Platz beim TCS und 2015 der Technik Award des DCC Die Marke TireMoni bietet europaweit innovative elektronische Reifendruckkontrollsysteme für Motorräder, Trikes. Quads, KFZ, Caravans, und LKW. Weitere Informationen unter http://www.TireMoni.com der internetshop ist: https://shop.TireMoni.com

Kontakt
tpm Technology Products Marketing GmbH
Michael Schröttle
Gewerbepark 26
86687 Kaisheim
0049 9099 9664966
support@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

Bildung Karriere Schulungen

Huf macht Werkstätten fit für Reifenwechselsaison

RDKS-Training von Huf zahlt sich aus

Huf macht Werkstätten fit für Reifenwechselsaison

Udo Ginsterblum, Produkttrainer bei Huf, prüft den Reifendruck mit einem RDKS-Diagnosegerät.

In den vergangenen Monaten hat der Hersteller von Reifendruckkontrollsystemen (RDKS), die Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG, zahlreiche Schulungen im Reifenhandel durchgeführt. So wurden Mitarbeiter in den Werkstätten mit Tipps und Tricks für den schnellen, professionellen Reifenwechsel vertraut gemacht. Huf bietet dem Reifenhandel mit dem Universalsensor IntelliSens und einer Vielzahl von Originalersatzsensoren sowie Zubehör ein umfassendes Angebot für die anstehende Reifenwechselsaison.

So machte Huf die Erfahrung, dass insbesondere der neue Universalsensor UVS4030 durch seine Qualität und Bauweise viele Teilnehmer an den Schulungen überzeugt. „In Verbindung mit unserem einzigartigen, innovativen Verschraubungskonzept lernen die Teilnehmer, wie einfach und schnell, die Reifendrucksensoren beim Reifenwechsel montiert werden können“, so Udo Ginsterblum, Produkttrainer bei Huf. Die Huf-Sensoren passen sich den unterschiedlichen Felgenquerschnitten in optimaler Weise an und lassen sich mit wenigen Handgriffen montieren.

Unter anderem für die gute Handhabung wurde der Huf-Universalsensor IntelliSens mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet. Weil der IntelliSens sehr langlebig ist, kann er bei Umbereifungen wiederverwendet werden. Allerdings empfiehlt es sich, immer das Ventil zu ersetzen. Außerdem demonstriert der Trainer, dass der neue IntelliSens UVS 4030 zurzeit die Fahrzeugmodelle am besten abdeckt. „Einer für alle – das ist unser Motto, dem wir immer wieder aufs Neue gerecht werden wollen!“

Reifendruckkontrollsysteme von Huf – für Automobilhersteller in der Welt

Huf entwickelt und produziert Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) für namhafte Automobilhersteller in der ganzen Welt: Audi, Aston Martin, BMW, Bentley, Bugatti, Ferrari, Lamborghini, Maserati, Mercedes Truck, Mini, Novabus, Porsche, Prevost, SsangYong, Volkswagen, Volvo Truck, um nur einige zu nennen.
Für den Ersatzteilmarkt bietet Huf neben den Original-Ersatzsensoren (RDE) den Universalsensor IntelliSens und eine Vielzahl Ventile, Zubehör und Tools.

Weitere Informationen zu dem Thema Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) finden Sie unter: www.intellisens.com

1908 in Velbert gegründet, lieferte Huf Hülsbeck & Fürst erstmals 1920 Autoschlüssel an Mercedes-Benz (heute Daimler AG). Heute beschäftigt Huf weltweit rund 7200 Mitarbeiter an Standorten in 14 Ländern. Über 400 Entwickler und Konstrukteure arbeiten in den Büros in Deutschland, USA, Korea, Rumänien, Indien und China. Zu seinen Kunden zählt das Unternehmen alle namhaften Automobilhersteller. Huf hat sich als Entwickler und Produzent von mechanischen und elektronischen Schließsystemen, Fahrberechtigungssystemen, Passive-Entry-Systemen, Fahrzeugzugangssystemen, Türgriffsystemen sowie Systemen für Heckklappen und Hecktüren, Reifendruckkontrollsystemen und Telematik-Systemen weltweit bei den Automobilherstellern und im Reifenhandel einen Namen gemacht.

Die Huf Secure Mobile GmbH ist spezialisiert auf innovative Mobilitätslösungen. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft gehört sie zur Huf-Gruppe.

Kontakt
Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG
Dipl. Oec. Ute J. Hoppe
Steegerstr. 17
42551 Velbert
+ (0)2051/ 272 572
ute.hoppe@huf-group.com
http://www.huf-group.com

Auto Verkehr Logistik

Reifendruck, -Temperatur und -Vibration überwachen.

Rechtzeitig vor möglichen Schäden gewarnt werden.

Reifendruck, -Temperatur und -Vibration überwachen.

Das TireMoni TD-1800 TPVMS bietet nochmal ein deutliches Mehr an Sicherheit im Vergleich zu „einfachen“ Reifendruckkontrollsytemen. Neben Reifendruck und -Temperatur überwacht das TD-1800 auch Vibrationen, die durch Probleme an Felgen und Reifen verursacht werden.

Direkt messende Reifendruckkontrollsysteme oder TPMS messen „nur“ Druck und Temperatur im Reifen und sind in der Lage, den Fahrer frühzeitig zu warnen, wenn Luftverlust auftritt. Schon das alleine erhöht die Sicherheit und hilft mit, schwere Unfälle zu vermeiden. TPVMS kann mit seiner patentierten Sensortechnologie aber noch deutlich mehr.

Beim TPVMS misst und meldet das System nicht nur die Reifendrücke und die Temperatur, sondern auch Vibrationen, die beim Fahren am Sensor entstehen. Damit ist das System in der Lage, den Fahrer auch über Abnormitäten am Reifen zu warnen, die zu erhöhten Vibrationen am Sensor führen. Dazu zählen unter anderem: Bremsplatten, Aufwölbungen oder Risse im Profil oder in der Reifenflanke, zu grosse Unwucht, Einfahrschäden.

Nachgewiesenermassen sind bei den meisten Unfällen, die durch Reifenprobleme verursacht werden Vorschädigungen des Reifens und / oder zu geringe Profiltiefe mit im Spiel. Einen großen Teil dieser Ursachen kann man mit der Auswertung der Sensorvibration frühzeitig erkennen und damit verhindern.

TPVMS von TireMoni ist in der Lage, genau das zu leisten und bietet damit einen noch grösseren Beitrag zur Fahrsicherheit.

Damit das Reifendruckkontrollsystem möglichst universal eingesetzt werden kann, bieten wir es sowohl mit internen, als auch mit externen Sensoren an. Bei beiden Sensortypen sind die Batterien wechselbar, d.h. wenn beim Sensor die Batterie leer ist, muss deswegen nicht der komplette Sensor ersetzt werden, sondern es kann einfach eine neue Batterie eingesetzt werden.

TireMoni, die Marke der tpm-systems hat sich auf leicht nachrüstbare Reifendruckkontrollsysteme spezialisiert. Die Gründer der Firma haben die Entwicklung der Monitoring Technologie für KFZ Reifen von Beginn an begleitet. Mit dem TireMoni TM 100 errang die tpm-systems AG bereits Ende 2007 den ersten Platz im ADAC und ÖAMTC Vergleichstest direkt messender Reifendruckkontrollsysteme. 2014 folgte dann der erste Platz beim TCS und 2015 der Technik Award des DCC Die Marke TireMoni bietet europaweit innovative elektronische Reifendruckkontrollsysteme für Motorräder, Trikes. Quads, KFZ, Caravans, und LKW. Weitere Informationen unter http://www.TireMoni.com der internetshop ist: https://shop.TireMoni.com

Kontakt
tpm Technology Products Marketing GmbH
Michael Schröttle
Gewerbepark 26
86687 Kaisheim
0049 9099 9664966
support@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

Auto Verkehr Logistik

Ist Reifeln besser als Fliegen?

Ja, mit dem richtigen Reifendruck schon.

Ist Reifeln besser als Fliegen?

Besser als Fliegen sagen manche, wenn sie sich von der Beschleunigung ihres Autos in den Sitz drücken lassen. Bedenken Sie dabei, dass der Kontakt zur Straße nur eine Handbreit pro Reifen ausmacht? Sind Sie informiert, wie Ihr Reifen auf die Straße reagiert?
Reifen können nur optimal arbeiten, wenn der Luftdruck stimmt. Reifendruck und Reifentemperatur sollten während der Fahrt gemessen und sichtbargemacht werden. Ein direkt messendes Reifendrucksystem wie TireMoni informiert Sie während der Fahrt über den Luftdruck in allen Reifen (4 für KFZ, 2 für Motorräder oder Anhänger, 6-8 für Caravans und noch mehr für LKW und Busse).
Statt sich über hohe Treibstoff- und Reifenkosten zu ärgern, sollten Sie die Fahrkosten senken: Schon 0,4 Bar zu wenig Luft im Reifen kostet Sie ein Drittel der Reifenlebensdauer – neue Reifen sind schneller fällig als geplant – einige hundert Euro sind vernichtet.
TireMoni-Checkair wird ganz einfach nachgerüstet und informiert Sie elektronisch permanent über den Druck und die Temperatur in allen vier Reifen. Abweichungen haben Sie immer im Blickfeld und bei Druckabfall werden Sie sofort gewarnt. Jetzt können Sie günstig zur Fahrsicherheit nachrüsten, Ihre Investition amortisiert sich praktisch sofort:
Das elektronische Kontrollsystem für den Reifendruck und die Temperatur Ihrer Fahrzeugreifen kann in weniger als 5 Minuten installiert werden.
Der Gewinn an Sicherheit für Sie und Ihre Familie ist unbezahlbar. Dass Sie mit dem optimalen Reifendruck noch die Umwelt entlasten, ist ein willkommener Nebeneffekt.

Wir wünschen Ihnen gute Fahrt wenn Sie informiert und gut ausgerüstet unterwegs sind. Falls doch einmal ein Reifenschaden entstehen sollte, so empfehlen wir Premium-Seal. Ein auswaschbares Reifendichtmittel mit dem Sie sicher die nächste Reifenwerkstatt erreichen können. Dort wird der Reifen innen einfach vom Dichtstoff mit Wasser gereinigt und kann repariert werden. Premium-Seal erhalten Sie auch hier: Webshop

TireMoni, die Marke der tpm-systems hat sich auf leicht nachrüstbare Reifendruckkontrollsysteme spezialisiert. Die Gründer der Firma haben die Entwicklung der Monitoring Technologie für KFZ Reifen von Beginn an begleitet. Mit dem TireMoni TM 100 errang die tpm-systems AG bereits Ende 2007 den ersten Platz im ADAC und ÖAMTC Vergleichstest direkt messender Reifendruckkontrollsysteme. 2014 folgte dann der erste Platz beim TCS und 2015 der Technik Award des DCC Die Marke TireMoni bietet europaweit innovative elektronische Reifendruckkontrollsysteme für Motorräder, Trikes. Quads, KFZ, Caravans, und LKW. Weitere Informationen unter http://www.TireMoni.com der internetshop ist: https://shop.TireMoni.com

Kontakt
tpm Technology Products Marketing GmbH
Michael Schröttle
Gewerbepark 26
86687 Kaisheim
0049 9099 9664966
support@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

https://www.youtube.com/watch?v=lhNkkTKzZUAt

Auto Verkehr Logistik

Reifendruckkontrollsystem für PWK und Anhänger nachrüsten

Reifendruckkontrollsystem für PWK und Anhänger nachrüsten

Der korrekte Reifendruck reduziert den Spritverbrauch. Im Schnitt um ca. 5% – sagen die Reifenhersteller. Das klingt nicht nach viel, stellen Sie sich einfach vor, dass Sie in Zukunft für 1,34 statt für 1.40 tanken – ist doch nett, oder nicht? Und bei durchschnittlich 10.000 km pro Jahr und einem Verbrauch von 7 l/100 km sparen Sie 50.- Euro; Jahr für Jahr. Sie fahren mehr als 10.000 km? Und Ihr Verbrauch ist höher? Bei 40.000 km und 8 l Verbrauch sparen Sie schon 225.- Euro und die Amortisationszeit für Ihre Investition in ein TireMoni Reifendruckkontrollsystem liegt bei knapp 9 Monaten.
Gleichzeitig gewinnen Sie mehr Reifenlaufleistung. Studien von Bridgestone und Goodyear zeigen Werte von fast 10% – im Schnitt über alle Autofahrer. Rechnet man mit Reifenkosten von 120 Euro pro Jahr (Ein neuer Satz Reifen alle 3 – 4 Jahre) haben Sie schon wieder 25 Euro gespart.
Umweltschutz: 5% weniger CO2 und 10% weniger Reifenverschleiss sind für den Einzelnen nicht besonders viel, aber in Summe mit fast 50 Millionen Fahrzeugen auf der Strasse ist der Effekt deutlich spürbar.
Sicherheit: Optimal gewartete Reifen (= permanent überwachter Reifendruck) bieten optimales Handling, optimale Performance und optimale Sicherheit. Ausserdem dienen Reifendruckkontrollsysteme (solche, die tatsächlich die Druckwerte anzeigen) als Frühwarnsystem bei Reifenproblemen. Damit bekommen Sie bis zu 30 Minuten zusätzliche Reaktionszeit falls doch mal etwas unvorhergesehenes passieren sollte.
Information: Sie wissen fast alles über Ihr Auto: Batteriespannung, Kraftstoffvorrat, Öltemperatur, Aussentemperatur, Kühlwassertemperatur, etc… Nur über die Reifen, die das ganze Gewicht tragen und die die einzigen Kontaktflächen zur Strasse darstellen, wissen Sie nichts – TireMoni liefert diese Information. Das beruhigt.
Und für die Anhängerfahrer: Nur mit einem Reifendruckkontrollsystem haben Sie eine Chance, früh genug zu bemerken, wenn irgendetwas mit den Reifen nicht stimmen sollte.

Besuchen Sie jetzt den TireMoni Online-Shop und finden Sie die verschiedenen TireMoni Modelle, die für PKW und Anhänger geeignet sind. Webshop

Reifendruckkontrollsysteme schnell und einfach installiert.

Firmenkontakt
tpm GmbH
Michael Schröttle
Gewerbepark 26
86687 Kaisheim
+49 (9099) 9664966
michael.schroettle@tpm-systems.eu
https://shop.tiremoni.com

Pressekontakt
think GmbH
Franz Stowasser
Gresgen 40
79669 Zell
+49 (7625) 7636
franz.stowasser@tpm-systems.com
https://www.tiremoni.com

Auto Verkehr Logistik

Huf hilft beim Reifenwechsel Zeit zu sparen

Das RDKS-Diagnose-Gerät von Huf

Huf hilft beim Reifenwechsel Zeit zu sparen

Neu im Huf-Portfolio: Das RDKS-Diagnose-Gerät VT46.

Die Anzahl der Fahrzeuge, die beim Reifenwechsel in diesem Herbst mit direkt messenden Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) umgerüstet werden, steigt weiter. Das meldet der Handel in Deutschland. Beim Umrüsten kommt es darauf an, schnellen Service zu liefern.

Die Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG (Huf) hat dafür jetzt das RDKS-Diagnose-Gerät VT46 mit ins Portfolio aufgenommen, um den Kunden neben den bedienfreundlichen, leicht zu montierenden Sensoren auch ein schnell arbeitendes, flexibles Diagnosegerät anzubieten. „In Spitzenzeiten reicht nur ein Gerät in der Werkstatt meist nicht aus, um den Service rund um die Reifendruckkontrollsysteme sachgemäß und schnell zu erledigen“, so Thomas Pozniak, Account Manager bei Huf. „Die Werkstätten brauchen eine weitere Option zu den hochpreisigen Multifunktionsgeräten; ein Gerät, mit dem sie den gewünschten Service leisten können, ohne eine große Investition zu tätigen.“

Als ideale Ergänzung zu den Huf-Universalsensoren IntelliSens und den Huf-RDE-Sensoren bietet Huf das VT46. Dieses Gerät wird in einer exklusiven Huf-Version mit kostenlosen Updates für fünf Jahre angeboten. „Zusammen mit unserem Universalsensor IntelliSens ist das VT46 – wenn es um Schnelligkeit beim Reifenwechsel geht – unschlagbar in der kommenden Winterreifen-Saison“, so Thomas Pozniak.

Reifendruckkontrollsysteme von Huf – für Automobilhersteller in der Welt

Huf entwickelt und produziert Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) für namhafte Automobilhersteller in der ganzen Welt: Audi, Aston Martin, BMW, Bentley, Bugatti, Ferrari, Lamborghini, Maserati, Mercedes Truck, Mini, Novabus, Porsche, Prevost, SsangYong, Volkswagen, Volvo Truck, um nur einige zu nennen.
Für den Ersatzteilmarkt bietet Huf neben den Original-Ersatzsensoren (RDE) den Universalsensor IntelliSens und eine Vielzahl Ventile, Zubehör und Tools.

Weitere Informationen zu dem Thema RDKS finden Sie unter: www.intellisens.com

1908 in Velbert gegründet, lieferte Huf Hülsbeck & Fürst erstmals 1920 Autoschlüssel an Mercedes-Benz (heute Daimler AG). Heute beschäftigt Huf weltweit rund 7200 Mitarbeiter an Standorten in 14 Ländern. Über 400 Entwickler und Konstrukteure arbeiten in den Büros in Deutschland, USA, Korea, Rumänien, Indien und China. Zu seinen Kunden zählt das Unternehmen alle namhaften Automobilhersteller. Huf hat sich als Entwickler und Produzent von mechanischen und elektronischen Schließsystemen, Fahrberechtigungssystemen, Passive-Entry-Systemen, Fahrzeugzugangssystemen, Türgriffsystemen sowie Systemen für Heckklappen und Hecktüren, Reifendruckkontrollsystemen und Telematik-Systemen weltweit bei den Automobilherstellern und im Reifenhandel einen Namen gemacht.

Die Huf Secure Mobile GmbH ist spezialisiert auf innovative Mobilitätslösungen. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft gehört sie zur Huf-Gruppe.

Kontakt
Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG
Dipl. Oec. Ute J. Hoppe
Steegerstr. 17
42551 Velbert
+ (0)2051/ 272 572
ute.hoppe@huf-group.com
http://www.huf-group.com