Tag Archives: Radio

Elektronik Medien Kommunikation

VR-Radio WLAN-Stereo-Internetradio, DAB+, Wecker, USB

Die Musik genießen mit Sendern aus aller Welt

VR-Radio WLAN-Stereo-Internetradio, DAB+, Wecker, USB

VR-Radio WLAN-Stereo-Internetradio, DAB+, Wecker, USB, 20 W, 8,1-cm-Display, www.pearl.de

Eine schier unendliche Vielfalt an Radioprogrammen hören: Über WLAN, DAB+ und UKW lassen
sich weit über 15.000 Sender aus aller Welt empfangen! Da ist für jeden Geschmack garantiert die
richtige Musik dabei!

Alle Informationen im Blick: Auf dem großen, vollgrafischen LCD-Display des Internetradios von
VR-Radio liest man den gewählten Sender, den aktuell gespielten Musiktitel sowie Datum und
Uhrzeit ab. Im Standby-Modus zeigt das Display die aktuelle Wettervorhersage,
Börseninformationen u.v.m. an.

Weckt mit Wunsch-Musik – auch zu zwei unterschiedlichen Zeiten: Der integrierte Wecker lässt
einen wahlweise per Alarm oder mit dem Lieblings-Radiosender aufwachen.

Bequem vom Sofa aus bedienen: Das Webradio lässt sich direkt am Gerät oder noch komfortabler
per App von Smartphone, iPhone, Tablet-PC oder iPad bedienen.

Lädt das Smartphone über Nacht: Abends den mobilen Begleiter an den integerierten USB-Port
anschließen und morgens zu einem voll geladenen Akku aufwachen!

– WLAN-Stereo-Internetradio IRS-650 mit DAB+ und Weckfunktion
– Riesige Programmvielfalt dank Internetradio, DAB+ und UKW
– Empfängt mehr als 10.000 Internetradio-Sender
– Senderverwaltung: Sortierung nach Top 20, Genre, Land, Favoriten u.v.m.
– MP3-Streaming (UPnP) vom PC
– Musikwiedergabe von USB-Stick, unterstützte Formate: WMA, MP3, AAC, AAC+, FLAC,
WAV
– Klangstarke Stereo-Lautsprecher
– Ausgangsleistung: 2x 5 Watt RMS, Musik-Spitzenleistung: 20 Watt
– Integrierte USB-Ladestation für Smartphone, eBook-Reader u.v.m.: 5 V / 500 mA
– Großes, vollgrafisches Farb-TFT-Display mit 8,1 cm / 3,2″ und dimmbarer Beleuchtung:
zeigt Sendernamen, Titelinformationen, Uhrzeit, Wetterprognose, Finanznews u.v.m.
– Weitere Funktionen: Datum und Uhrzeit, Weckfunktion mit 2 Weckzeiten, Snooze, Sleep-
Timer
– WiFi-kompatibel: WLAN IEEE 802.11b/g, Verschlüsselung: unterstützt WEP, WPA, WPA2
und WPS
– Frei belegbare Senderspeicher: 99 für UKW, 5 für DAB
– Einfache Bedienung über 8 Tasten und Steuerrad sowie Fernbedienung
– Kostenlose App für iOS und Android, erhältlich im App Store und bei Google Play
– Anschlüsse: Netzteil, USB, AUX und Line-Out (je 3,5-mm-Klinke)
– Stromversorgung: 230-V-Netzteil (Eurostecker, Kabellänge: 1,5 m), Fernbedienung: 2
Batterien Typ AAA / Micro (bitte dazu bestellen)
– Maße: 19 x 12,3 x 13,5 cm, Gewicht: 995 g
– WLAN-Internetradio inklusive Fernbedienung, Netzteil und deutscher Anleitung

Preis: 119,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 199,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4307-625 Produktlink:

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Elektronik Medien Kommunikation

Radio-Domains für Funkamateure

Funkamateure können mit Radio-Domains ein besseres Ranking in Suchmaschinen erzielen

Radio-Domains für Funkamateure

Amateurfunk und Radio-Domains passen zusammen… (Bildquelle: Kmorgan6)

Die European Broadcasting Union führt die Radio-Domains ein. Für die Amateurfunker gibt es ein besonders Angebot zu günstigeren Preisen.

Radio-Amateure können radio-amateur-callsign.radio in der Form wie JY5IG.radio registieren. Die Radio-Domains bringen kurz auf den Begriff, worum es geht.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die Radio-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/radio-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Computer IT Software

Von der Radio-Theorie zur Radio-Domain

Von der Radio-Theorie zur Radio-Domain

Bereits am Anfang des Radios gab es Vorstellungen vom Radio als Zwei-Wege-Kommunikationsmittel (Bildquelle: LubosHouska)

Der Empfänger als Sender- das war der Kern von Bertolt Brechts Radio-Theorie.

„Der Rundfunk wäre der denkbar großartigste Kommunikationsapparat des öffentlichen
Lebens, ein ungeheures Kanalsystem, das heißt, er wäre es, wenn er es verstünde, nicht nur
auszusenden,sondern auch zu empfangen, also den Zuhörer nicht nur hören, sondern auch
sprechen zu machen und ihn nicht zu isolierend, sondern ihn in Beziehung zu setzen.“

Der Rundfunk hat dieses Versprechen nicht eingelöst, sondern wenige Jahre nach der Radio-Theorie
von Brecht, zeigte Göbbels wie man mit Hilfe des Radios das Volk zum Empfänger von Propaganda machen kann.

Mit dem Internet, das Brecht natürlich nicht kannte, wurde der der Radio-Theorie zugrundelegende Wunsch Brechts realistischer.

Auf den Webseiten der Rundfunkanstalten kommen nicht nur die Rundfunkmacher zu Wort, sondern
auch die Empfänger werden oft Sender, z.B. in Blogs, Foren, elektronische Leserbriefseiten usw.

Die optimale Domain für die Webseiten der Rundfunkanstalten ist die von der European Broadcasting
Union empfohlene Radio-Domain. Die Radio-Domain ist eine sprechende Domain, die dem Interessenten spontan mitteilt, worum es auf der Webseite geht: um Radio…

Im Idealfall ermöglich die Radio-Webseite mit Radio-Domain auch dem Radio-Nutzer zu sprechen: Er wird vom Hörer zum Sender…

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/radio-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Elektronik Medien Kommunikation

VR-Radio WLAN-Küchen-Internetradio mit Wecker

Küchen-Entertainer mit großem TFT-Farbdisplay

VR-Radio WLAN-Küchen-Internetradio mit Wecker

VR-Radio WLAN-Küchen-Internetradio mit Wecker, USB-Ladestation, 8,1-cm-Display, www.pearl.de

Die ganze Welt der Musik im Haus: Mit dem kompakten Internet-Radio von VR-Radio empfängt
man über 15.000 kostenlose Radiosender. So kann man die schier unendliche Vielfalt von
Radioprogrammen aus aller Welt genießen!

Für jeden Geschmack das Richtige: Das passende Webradio einfach nach Sprache, Genre oder
Musikstil auswählen. Die Lieblingssender werden als Favoriten abgespeichert. Und dank WLANAnbindung
streamt man sogar seine MP3-Sammlung aus dem Heimnetzwerk.

Das große, vollgrafisches Farb-Display zeigt alle Informationen zum gewählten Sender, aktuell
gespielten Musiktiteln sowie Datum und Uhrzeit. Im Standby-Modus sieht man auf dem Display die
aktuelle Wettervorhersage, Börseninformationen u.v.m. an.

Bequem vom Sofa aus lässt sich das Webradio direkt am Gerät, per Fernbedienung oder noch
komfortabler per App von Smartphone, iPhone, Tablet-PC oder iPad steuern.

Praktische Extras: Am integrierten USB-Port lässt sich bequem das Smartphone aufladen. Und
dank Wecker mit Snooze-Funktion wird man mit dem Lieblings-Radiosender sanft an Termine
erinnert oder morgens mit Musik in der Küche empfangen.

– WLAN-Küchen-Internetradio IRS-630 mit integrierter USB-Ladestation und
Weckfunktion
– Mehr als 15.000 Internetradio-Sender frei empfangbar, auch bei ausgeschaltetem PC
– MP3-Streaming (UPnP) vom PC
– Großes, vollgrafisches Farb-TFT-Display 8,1 cm / 3,2″: komfortable Anzeige von
Sendernamen, Titelinformationen, Uhrzeit, Wetterprognose, Finanznews u.v.m., dimmbare
Beleuchtung
– USB-Lade-Port mit 5 V / 500 mA: zum Aufladen von Smartphone u.v.m.
– Musikwiedergabe von USB-Speichersticks: unterstützt WMA, MP3, AAC, AAC+, FLAC, WAV
– Integriertes WLAN 802.11b/g mit WEP-, WPA-, WPA2- und WPS-Unterstützung
– Bequeme Senderverwaltung: Sortierung nach Top 20, Genre, Land, Favoriten u.v.m.
– Frei belegbare Senderspeicher: 5
– Einfache Bedienung über 9 Tasten und Steuerrad sowie Fernbedienung
– Weitere Funktionen: Datum und Uhrzeit, Weckfunktion mit 2 Weckzeiten, Schlummer-
Funktion (Snooze), Timer
– Kostenlose App für iOS und Android, erhältlich im App Store und bei Google Play
– Klangstarker Mono-Lautsprecher
– Ausgangsleistung (RMS): 4,5 Watt, Spitzenleistung: 9 Watt
– Anschlüsse: AUX-In und Line-Out (je 3,5-mm-Klinke)
– Verwendung zur Unterbaumontage oder als Standgerät
– Stromversorgung: über 230-V-Netzteil (Eurostecker), Kabellänge: 1,5 m
– Stromversorgung Fernbedienung: 2 Batterien Typ AAA / Micro (bitte dazu bestellen)
– Maße: 24,9 x 6,6 x 14,2 cm, Gewicht: 785 g
– WLAN-Küchen-Internetradio inklusive Fernbedienung, Netzteil, Befestigungsplatte für
Unterbau und deutscher Anleitung

Preis: 99,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 169,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4306-625 Produktlink: http://www.pearl.de/a-NX4306-1232.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Die richtige Promotion im Musikbusiness

Der VDM erklärt die Öffentlichkeitsarbeit.

Die richtige Promotion im Musikbusiness

Klaus Quirini

Pressearbeit, Promotion, PR (Public Relation) oder Öffentlichkeitsarbeit – die Begriffe meinen Dasselbe: „Es ist die Kunst, die Öffentlichkeit über Künstler, Produkte, Konzerte und mehr zu informieren, was in der Musikbranche ungeheuer wichtig ist“, beschreibt Klaus Quirini, Vorstand des Verbandes Deutscher Musikschaffender ( www.VDMplus.de).

Denn: „Um mit Musik Geld zu verdienen, ist die richtige Öffentlichkeitsarbeit von großer Bedeutung“, betont Udo Starkens, Generalmanager des VDM, dass gute PR-Arbeit bei der Vermarktung von Events, Musikwerken und Künstlern unerlässlich sei.

Neuerscheinungen, Konzerte, persönliche Geschichten zu den Künstlern und so weiter sollten in den Medien publik gemacht werden. „Dabei spielt das Internet heute eine große Rolle, und Musikschaffende sollten über eine Homepage, Facebook Businesspage und YouTube-Channel verfügen, die stets auf dem aktuellen Stand gehalten werden. Auf der eigenen Internetseite sollten auch die Referenzen, „Credits“ genannt nicht vernachlässigt werden“, führt Starkens aus.

Quirini pflichtet ihm bei, verweist aber zudem darauf, dass Printmedien wie Tageszeitungen und wöchentlich erscheinende Journale und Magazine immer noch nachhaltige Wirkungen bei den Musikkonsumenten erzielen: „Daher empfiehlt es sich für Musikschaffende, die gute, alte Pressearbeit im Auge zu haben“, sagt der erfahrene Branchenkenner. Wie sich Musikschaffende in Printmedien, dem Internet und den klassischen Medien Fernsehen und Radio in Szene setzen, bekannt machen und damit vermarkten können, erläutert der VDM seinen Mitgliedern ausführlich wie verständlich.

Und letztendlich gehe es bei der richtigen PR-Arbeit und Promotion nicht nur darum, die Öffentlichkeit auf sich aufmerksam zu machen: „Die PR dient ebenfalls den angestrebten Geschäftsbeziehungen von Musikschaffenden miteinander“, erklärt Starkens. Wie zum Beispiel Künstler, Label, Musikverlage, Produzenten, Managements und Veranstalter zueinander finden, mache der Verband Deutscher Musikschaffender seinen Mitgliedern auch transparent. „Mit der Beratung und Unterstützung des VDM kann jeder Musikschaffende zu einem wahren PR-, Presse- und Medienprofi werden“, versichert Quirini.

Der Verband Deutscher Musikschaffender ( www.VDMplus.de) ist ein Zusammenschluss von Produzenten, Musikverlagen, Tonträgerfirmen, Komponisten, Textdichtern, Musikern, Managern, Künstlern und vertritt seit 1974 die Interessen deutscher Musikschaffender. Seit Jahrzehnten gründen und betreiben, an der Musikwirtschaft interessierte Musikschaffende, durch das Coaching der VDM-Mitarbeiter der einzelnen Abteilungen, erfolgreich Musikverlage und Musiklabel. VDM-Mitglieder lernen das Business von der einfachsten Promotionarbeit bis hin zu komplizierten Vertragsausarbeitungen kennen. Ein umfassender Einblick für Neugründer und Profis über die Hintergründe in der Musikbranche ist eines der Kernthemen im VDM.

Kontakt
Verband Deutscher Musikschaffender (VDM)
Helga Quirini
Josefsallee 12
52078 Aachen
0241 9209277
h.quirini@vdmplus.de
http://www.vdmplus.de

Sonstiges

Vier Open-Air-Events mit der NDR Niedersachsen Sommertour 2017

Vier Open-Air-Events mit der NDR Niedersachsen Sommertour 2017

Die Bühne der NDR Niedersachsen Sommertour – Foto (c)Alexander Brodesser

Knifflige Stadtwetten, erstklassige Live-Acts, spannende Bühnenshows und Live-Übertragungen: Hallo Niedersachsen, NDR 1 Niedersachsen und die NDR Online-Redaktion starten Ende Juli ihre diesjährige Sommertour. Vier Wochen lang sind sie dann im Land unterwegs. Die Orte, die sich auf außergewöhnliche Open-Air-Events freuen dürfen, stehen jetzt fest.

Jeweils sonnabends ab 18.00 Uhr beginnt das Bühnenprogramm der NDR Niedersachsen Sommertour. Erste Sommertour-Station ist Wilhelmshaven am 29. Juli. Weiter geht es am 5. August in Stade. Am 12. August ist Alfeld der Sommertour-Ort. Das diesjährige Finale steigt am 19. August in Walsrode.

Bevor die Live-Shows der Bands beginnen, sind zunächst die Sommertour-Besucher gefragt. Bei der Stadtwette tritt der NDR gegen den gesamten Ort an – und jeder kann mitmachen. Am Montagmorgen vor der Veranstaltung gibt NDR 1 Niedersachsen die Wette für den Ort bekannt. Im Anschluss haben die Bürgerinnen und Bürger dann bis Sonnabend Zeit, sich auf die Lösung der Aufgabe vorzubereiten.

Welche Bands und Künstler live zu erleben sind, wird in den kommenden Wochen bekannt gegeben. Der Eintritt zu den Events der NDR Niedersachsen Sommertour ist kostenfrei.

Natürlich stehen alle Sommertour-Orte auch im Fokus der Berichterstattung. Sowohl im Fernsehen, in Hallo Niedersachsen, und Radio, auf NDR 1 Niedersachsen, als auch Online, unter ndr.de/niedersachsen, ist die Sommertour großes Thema. Im Vorfeld und am Veranstaltungstag berichten die Programme in Live-Schalten, Beiträgen oder Reportagen aus den Orten.

Die NDR Niedersachsen Sommertour-Orte in der Übersicht:

29. Juli | Wilhelmshaven
5. August | Stade
12. August | Alfeld
19. August | Walsrode

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Elektronik Medien Kommunikation

auvisio Aktive DVB-T2-Antenne, Full-HD-Empfang

Digitales Fernsehen in Full HD genießen

auvisio Aktive DVB-T2-Antenne, Full-HD-Empfang

auvisio Aktive DVB-T2-Antenne, Full-HD-Empfang (H.265/HEVC), 47 dB, LTE-Filter, www.pearl.de

Umschalten auf das beste Fernseh-Erlebnis: Nur mit DVB-T2 empfängt man ab Mitte 2017 überall
in Deutschland das unverschlüsselte Fernsehprogramm per Antenne in voller Full-HD-Qualität!

Starker Empfang auch in Innenräumen: Mit bis zu 47 dB Signal-Verstärkung liefert diese Antenne
von auvisio immer beste Bild- und Tonqualität. Egal ob Zuhause im Wohnzimmer, unterwegs im
Wohnmobil oder auf dem Campingplatz im Freien.

Schluss mit lästigen Störsignalen: Der zuschaltbare LTE-Filter filtert Mobilfunk- und Funktelefon-
Signale heraus. So lassen sich jederzeit perfekte Bilder und Top-Sound genießen.

– Aktive Antenne für den Empfang von DVB-T
– Ideal für HDTV per DVB-T2
– Ideal für Full-HD-Fernsehen mit H.265/HEVC-Kodierung
– LTE-Filter: für perfekten Fernseh-Empfang frei von Mobilfunk-Störsignalen (filtert GSM-,
LTE- und DECT-Signale)
– Ideal für den Gebrauch in Innenräumen: bis zu 47 dB Signal-Verstärkung
– Frequenzbereich: UHF 470 – 862 MHz
– Unterstützte Kanäle: 21 – 69
– Maximaler Output: 105 dBV
– Impedanz: 75 Ohm
– Rauschfaktor: < 3,5 dB
– Anschlüsse: Antennen-Stecker (je 1x an der Antenne und 1x am Verstärker), Antennen-
Eingang (am Verstärker), 6-V-Eingang (am Verstärker)
– Ein/Aus-Schalter und Status-LED
– Stromversorgung Verstärker: 230-V-Netzteil (Euro-Stecker, Kabellänge: ca. 175 cm)
– Maße Antenne: 147 x 197 x 13 mm, Länge Antennen-Kabel: ca. 150 cm, Gewicht: 178 g
– Maße Verstärker: 41 x 23 x 80 mm, Länge Antennen-Kabel: ca. 80 cm, Gewicht: 43 g
– DVB-T-Antenne inklusive Standfuß, Signalverstärker, 230-V-Netzteil und deutscher Anleitung

Preis: 29,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 49,90 EUR
Bestell-Nr. PX-1999-625 Produktlink: http://www.pearl.de/a-PX1999-1203.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Computer IT Software

Radio-Domains für Rundfunksender und Radiomacher

Radio-Domains für Rundfunksender und Radiomacher

Webseiten mit Radio-Domains sind zukünftig ein wichtiger Bestandteil der Medienlandschaft (Bildquelle: Geralt)

Jahrelang tobte ein Streit zwischen Verlegern und dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Den Verlegern ging es darum, daß nicht von den Gebührenzahlern subventionierte Webseiten ihren eigenen Angeboten Konkurrenz machen, dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk ging es um ein notwendiges, ergänzendes Angebot im Netz.

Warum muß ein Radiosender eine Webseite besitzen? Wenn jeder eine Webseite hat, muß natürlich auch ein Radiosender eine Webseite haben.

Welche Funktionen erfüllt diese Webseite?

1. Sie liefert ergänzende Hintergrundinformationen und hat damit einen deutlichen Mehrwert. Informationen, die man in ein Drei-Minuten-Feature nicht mehr hineinpacken konnte, über die die Redaktion aber verfügt, sind im Netz gut aufgehoben.

2. Sie bietet eine Programmvorschau, unabhängig von den Programmzeitschriften, zum Teil viel ausführlicher als es viele Programmzeitschriften können, denen für jede Sendung oft nur ein bis zwei Zeilen zur Verfügung steht.

3.Sie ist das Instrument für Live-Streaming, z.B. in Form von Podcasts. Die älteren unter uns unterwerfen sich noch dem Diktat der Sendezeiten bei Radio und Fernsehen. Die Jüngeren haben sich davon gelöst. Sie wollen zum Beispiel ihre Serie sehen- wann immer sie das für richtig halten.

4.Bei den Print-Medien heißt diese Funktion Leser-Blatt-Bindung. Es geht darum, den Sender zu einer Marke zu machen, mit denen sich die Zielgruppe identifizieren kann. Dazu gehört z.B. auch Interaktion durch Foren, Blogs, Spiele und ähnliches.

Welche Domain sollte diese Webseite haben?

In Zukunft eine Radio-Domain in Form von Mein-Radiosender.radio. Über diesen Verwendung kommt die Radio-Domain auch für einzelne Sendungen in Frage.

Warum Radio-Domains?

Es ist die von der European Broadcasting Union empfohlene Domain.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die Radio-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/radio-domains.html
http://www.domainregistry.de/fm-domains.html
http://www.domainregistry.de/am-domains.html
http://www.domainregistry.de/tv-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Computer IT Software

Ratgeber: Gute Reden halten

Ratgeber: Gute Reden halten

Katharina Gerlach, Moderatorin, Journalistin, Medientrainerin

Und? Wie war ich?
Wer auf diese Frage ein verkrampftes Lächeln erntet und ein “ ja, es war interessant – leider muss ich jetzt los“ – der hat wohl noch nicht das Optimum erreicht. Bei einer Rede sind die meisten Zuhörer zu höflich, um sich aus der Mitte der Sitzreihe zu drängeln. Aber oft würden sie es gern tun und sind überaus enttäuscht, weil sie ihre Zeit vergeuden.

Noch schlimmer: die Zeit wird vom uninspirierten Redner vergeudet. Langeweile sollte das Gegenteil dessen sein, was von Ihrer Rede in Erinnerung bleibt. Mark Twain sagte: „Eine gute Rede hat einen guten Anfang und ein gutes Ende – und beide sollten möglichst dicht beieinander liegen.“

Was sind die wichtigsten Parameter?
Nicht der Redner ist wichtig, sondern sein Publikum oder die Zielgruppe. Wer sitzt im Publikum, wer hört zu und an welchen Aspekten des Themas könnten die Zuhörer besonderes Interesse haben? Welche Sprache spricht das Publikum (in den seltensten Fällen die Expertensprache, derer sich ein Experte auf dem Podium gern bedient, um seinen Expertenstatus herauszustellen!). Übersetzen Sie Ihre interessanten Forschungsergebnisse in eine „normale“ Sprache, in kurze Sätze, die Sie nicht ablesen, sondern erzählen können.
Das ist überhaupt die beste Idee: erzählen Sie – wie ein Geschichtenerzähler. Mit seriösen Themen, aber trotzdem mit anschaulichen Bildern und Vergleichen in die Alltagswelt Ihres Publikums. Denn gesagt ist gesagt, keiner kann Ihre komplizierten Satzkonstruktionen nachlesen. Und wer einmal den Faden verloren hat, resigniert schnell, langweilt sich, spielt auf seinem Handy …
Der Anfang ist wichtig, er gibt die Atmosphäre vor. Starten Sie mit der größten Neuigkeit, sind alle gefesselt und warten darauf, was Sie noch zu erzählen haben.
Jetzt nehmen Sie Ihren roten Faden auf und leiten Ihre Zuhörer durch die Themen, die Sie vorbereitet haben. Sie haben sich die Stichpunkte notiert, kennen die Übergänge, die Fakten. Blicken ins Publikum und gestikulieren. Nehmen die Zuhörer mit auf die Reise in für sie unbekannte Gebiete und sind ihnen ein guter Begleiter, der ihnen durch seine Worte auch Bilder zeigt (durch eine anschauliche, bildhafte Sprache).
Die Inhalte der Rede sollten aber auch auf das Publikum angestimmt sein, es sollte ihm leicht gemacht werden, zuzuhören. Bedenken Sie: im Hörfunk ist die Dauer der Nachrichten auf 2,5 Minuten gesenkt worden – weil Untersuchungen sagen, dass Hörer sich nicht länger als 1,5 Minuten konzentrieren können. Ihr Publikum muss dabei bleiben.
Wie schaffen Sie das?
Durch eine Sprache, die nicht überfordert. Fakten, die nicht nur aus Zahlen bestehen. Und Ihre Art, die Themen zu vermitteln. Seien Sie persönlich. Stellen Sie Fragen. Machen Sie Pausen, um Ihren Zuhörern die Chance zu geben, Ihnen zu folgen. Lächeln Sie mal. Seien Sie locker.

Das Ziel sollten Sie vorher kennen. Stellen Sie sich die Frage, warum Sie die Rede halten. Was ist Ihr Ziel – und welches haben die Zuhörer?

All das können Sie trainieren. Ich würde unbedingt ein Videofeedback vorschlagen, damit Sie sicher sind, das Richtige zu tun. Ich bearbeite Ihre Rede, wobei der Inhalt gleich bleibt – aber die Form verändert sich. Ich forme kurze Kapitel, übersetze sie von der Schriftsprache in eine Sprechsprache, suche und finde den berühmten roten Faden, finde Übergänge zwischen den Unterthemen, spreche mit Ihnen über die Länge – und dann trainieren wir die Präsentation der Rede.
Sie werden auf jeden Fall ein Erfolgserlebnis haben!

Ihr Ansprechpartner ist Katharina Gerlach, die in über 25 Jahren Radiomoderation gelernt hat, sich allgemeinverständlich auszudrücken, das Publikum bei der Stange zu halten und mit der Stimme umzugehen. Körpersprache, Mimik und Gestik sind nach 20 Jahren mit Auftritten auf Bühnen (Messen, Konferenzen, Erwachsenenbildung, Podiumsdiskussionen) und vielen Medien- Präsentations- und Redetrainings ebenfalls mein Fachgebiet.
Kontakt: info@katharina-gerlach.de
mobil: 0173 625 97 54

Professionelle Moderatorin für Präsentation, Kongress, Award, Podiumsdiskussion, Workshop, auch für politische und gesellschaftliche Themen.
25 Jahre Erfahrung beim öffentlich-rechlichen Rundfunk. Medientrainerin, Interviewcoach, Präsentationstrainerin. Journalistin.

Firmenkontakt
Katharina Gerlach
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin

info@katharina-gerlach.de
http://www.katharina-gerlach.de

Pressekontakt


http://

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Radio P.O.S. und P.O.S. Television erweitern Technik-Portfolio in Bild und Ton

– High-End Instore-Kommunikation mit Premium-Technologie

Zahlreiche Einzelhandelsketten und Geschäfte erhalten ihr Instore-Radio oder nutzen die Services rund um die Gestaltung der im Geschäft eingesetzten Screens und Displays sowie Digital Signage-Lösungen von Radio P.O.S. und der P.O.S. Television. In den vergangenen 25 Jahren ist das Unternehmen national und international zum führenden Anbieter für Instore-Medien und -Kommunikationstechnologien gewachsen. Diesen Erfolg verdankt das Unternehmen seiner kompromisslosen Kundenorientierung und dem permanent verbesserten Technikangebot. „Unsere Kunden erhalten von uns einen 360° Service: Wir bieten nicht nur technische Insellösungen an, sondern wir entwickeln Konzepte für unsere Kunden, produzieren mittels unserer Sendelizenz das Programm in unseren Studios selbst und spielen es via Internet oder auch Satellit ein“, erläutert Radio P.O.S. Geschäftsführer Dietmar Otto. „Für die notwendige Technik vor Ort haben wir nicht nur gute Lösungen und seitens der Hersteller kompetente Kooperationspartner, wir kümmern uns auch um die Auslegung, die Montage und Wartung der Anlagen. Gerade unser Helpdesk mit unseren eigenen Mitarbeitern erlaubt uns, das Ohr ganz nah am Kunden zu haben und so schnell und kompetent reagieren zu können. Das alles bedeutet für den Kunden, dass er sich auf seine Kernkompetenz konzentrieren kann: Verkaufen!“

Teilnahme an der EuroShop 2017

Aufgrund der internationalen Ausrichtung, der zahlreichen Kunden und neuen technischen Möglichkeiten, entschied sich das Unternehmen erneut zu einer Teilnahme an der EuroShop 2017 in Düsseldorf, der weltweit wichtigsten Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels. Radio P.O.S. verspricht sich hiervon die Gelegenheit, viele neue qualifizierte Kontakte zu knüpfen. Auf dem Messestand zeigt das Unternehmen die gesamte Bandbreite der Services und Technologien im Bereich Instore Radio und Digital Signage. Besonders hervorzuheben ist zum einen die einzigartige Klangerweiterung HDSX® und zum anderen P.O.S. EDGE, ein neuartiges Projection Mapping sowohl für den Retail als auch für den Messebereich.

HDSX® – revolutionäre Klangerweiterung löst Akustikprobleme im Geschäft

Ab sofort bietet Radio P.O.S. seinen Kunden mit HDSX® ein technisches Feature an, das die allseits bekannten Probleme in der Beschallung von Einzelhandelsflächen löst. Bisher scheitert eine gleichmäßig hörbare und zugleich untermalende Beschallung an den verfügbaren Lautsprechersystemen oder schlicht an den baulichen Bedingungen im Geschäft. Die Folge: Die Einspielung ist entweder zu laut und störend oder die Lautstärke ist so gering, dass an den meisten Stellen im Geschäft nur wenig bis gar kein Klang ankommt.

Der revolutionäre Soundexpander HDSX® erweitert mit seinem patentierten „Soundroof“ den Klang in einer Weise, dass überall im Laden mit dem gleichen Lautstärke-Niveau gehört werden kann. Zusätzlich erhöht sich die Sprachqualität signifikant, sodass Werbebotschaften und Sprachinformationen auch bei geringer Lautstärke gut hörbar sind ohne zu belästigen.

„Das Besondere an HDSX® ist, dass die signifikante Verbesserung der Klangqualität ohne Änderungen an der Lautsprecheranlage ermöglicht wird. Es bedarf keiner Neuinstallation oder Änderung von Hardware. Dank der softwareseitigen Klangerweiterung werden die Klanglücken zwischen den einzelnen Lautsprechern geschlossen und das Frequenzspektrum auf Sprachverständlichkeit hin optimiert. Das Ergebnis ist eine gleichmäßige Klangflächenabdeckung in großen Räumen“, zeigt sich Dietmar Otto begeistert.

P.O.S. EDGE ermöglicht gänzlich neue Projektionen auf Messen und im Verkaufsraum

Mit dem EDGE-System verwandeln Einzelhändler unter Einsatz vorhandener Beamer ihre Verkaufsflächen in kommunikative Highlights. Einfach das P.O.S. EDGE-System anschließen und der Beamer ist bereit, in einer vollkommen neuen Art zu projizieren und damit unbegrenzte Darstellungsmöglichkeiten zu bieten. Natürlich unterstützt die P.O.S. Television auch bei der Beratung einer entsprechenden Beamerlösung, sollte diese bisher noch nicht vorhanden sein.

EDGE ermöglicht es, bis zu zwölf verschiedene Elemente in einer beliebigen Anordnung zu projizieren und sorgt damit unmittelbar für erhöhte Aufmerksamkeit beim Konsumenten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Texteinblendungen, Animationen, Videos, Bildmotive oder Farbflächen handelt. Einfach individuelle Projektionsflächen auswählen und diesen den gewünschten Content zuweisen. Ob Quadrat, Kreis, Dreieck oder Vieleck, ja sogar innerhalb des Logos oder bestimmter Schriften, können Foto- und/oder Film-Inhalte aufmerksamkeitsstark über den Beamer dargestellt werden.
Per iPad und via integriertem P.O.S. EDGE-WLAN erfolgt der direkte Kontakt zum Beamer. Über ein benutzerfreundliches Interface können individuelle Formate in Echtzeit direkt auf die Wunschflächen gezogen und exakt auf den Flächen ausgerichtet werden. Änderungen oder Anpassungen sind jederzeit spielend leicht möglich. Ein Einsatz von mehreren EDGE in verschiedenen Geschäften ist dank des speziell entwickelten CMS über Internet ebenfalls jederzeit möglich.

Geschäftsführer Dietmar Otto fasst zusammen: „Mit EDGE und HDSX® bieten wir unseren Kunden Mehrwerte, die sofort sichtbar, hörbar und verständlich sind. Besonders stolz sind wir darauf, dass mit diesen Technologien herausragende Verbesserungen und Effekte möglich sind, die dafür benötigten Investitionen aber nur extrem gering ausfallen. HDSX® funktioniert sofort ohne den Austausch der Hardware. Und auch bei P.O.S. EDGE profitieren unsere Kunden von einer herausragenden Qualitätsverbesserung der vorhandenen Hardware. Das macht unsere Lösungen so attraktiv.“

—- Radio P.O.S. & P.O.S. Television finden Sie auf der EuroShop, Halle 3, H67 —-

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.radio-pos.de

Seit mehr als zwei Jahrzehnten konzipiert und gestaltet Radio P.O.S. und die 100-prozentige Tochtergesellschaft P.O.S. Television GmbH in den Bereichen Instore Radio und Instore TV individuelle, auf Zielgruppen abgestimmte Komplettlösungen. Diese reichen von der musikalischen Beschallung über Spotproduktion und Spotschaltung bis hin zu individuellen Radio- bzw. TV Programmen. 10.000 Instore TV-Filialen und 17.000 Instore Radio Filialen in 30 Ländern werden regelmäßig ausgestattet.
Als Full-Service Anbieter stellt das Unternehmen darüber hinaus Sende- und Übertragungstechnik zur Verfügung, übernimmt Installation und Wartung der Anlagen und steht mit dem eigenen Helpdesk mit Rat und Tat zur Seite.

Firmenkontakt
Radio P.O.S. GmbH
Denis Robens
Wischhofstraße 1-3
24148 Kiel
+49 431 66670-121
+49 431 66670-4140
presse@radio-pos.de
http://www.radio-pos.de

Pressekontakt
Laub & Partner GmbH
Jan Fockele
Kedenburgstraße 44
22041 Hamburg
+49 40 656 972 62
+49 40 656 972 50
jan.fockele@laub-pr.com
http://www.laub-pr.com