Tag Archives: quartet

Art Culture

High octane jazz quartet SWITCHBACK

CD release on „Multikulti Project (PL)“ and concert tour in April 2015

High octane jazz quartet SWITCHBACK

Greene / Zimpel / Williams / Kugel

SWITCHBACK
Mars Williams – saxophones, flutes
Waclaw Zimpel – clarinets, flutes, tarogato
Hilliard Greene – double bass
Klaus Kugel – drums

http://www.switchback.inemu.com

Tour dates:

April 16th, Leer, Kulturspeicher (DE)
April 17th, Bochum, Rottstr5 KUNSTHALLEN (DE)
April 18th, Dachau, Kultur-Schranne (DE)
April 20th, Zaporizhzhya, DK „Metalurgov“ (UA)
April 21st, Vienna, Martinschloessl (AT)
April 23th, Villach, Kulturhof:keller (AT)
April 24th, St. Johann, Alte Gerberei (AT)

about the musicians:

MARS WILLIAMS is one of the true saxophone players–someone who takes pleasure in the sheer act of blowing the horn. This tremendous enthusiasm is an essential part of his sound, and it comes through each note every time he plays. Whatever the situation, Mars plays exciting music. In many ways he has succeeded in redefining what versatility means to the modern saxophone player. – John Zorn, USA

WACLAW ZIMPEL’s name goes straight into the list of European jazzmen that gave new life to clarinet and bass clarinet, continuing Dolphy“s example: Surman, Sclavis, Trovesi, and the like. – Francesco Martinelli, Point Of Departure, USA, 2010
Polish composer/clarinetist Wacaw Zimpel is one of the most promising musicians from the European continent. – Eyal Hareuveni, All About Jazz, USA, 2012

HILLIARD GREENE’s fabulous arco bass mixes lyricism with a burning, literally ferocious desire of opening the listener’s mind. – Massimo Ricci, Touching Extremes, Italy, 2007
I found his composition to be extraordinary in its depth of emotion. Hill“s remarkable virtuosity and passion on his instrument and spiritual awareness was ever present throughout. – Margot Elizabeth Meyers, Jazz Improv, NY, USA, 2006

KLAUS KUGEL is one of Central Europe’s busiest and most articulate modern jazz drummers … he treads the boundary between inside and outside playing in a particularly incisive way; always listening and never getting caught up in his own considerable chops. – Dave Wayne, AllAboutJazz, USA, 2013
These three discs … show Kugel as a drummer whose nearly boundless energy and imagination cannot be confined by neat categories. – Ed Hazel, Signal To Noise, USA, 2006

go to: www.switchback.inemu.com

Kontakt
SWITCHBACK
Klaus Kugel
Graf Albert Strasse 34
51709 Marienheide
+49 1573 79 52 442
mail@klauskugel.com
http://www.KlausKugel.com

Kunst Kultur Gastronomie

50. A-Cappella Geburtstag in Krefeld

Beste Stimmung dank klangvoller Bassstimmen – A-Cappella pur in Krefeld
50. A-Cappella Geburtstag in Krefeld
A-Cappella-Quartett Choirblax tritt in Krefeld beim Geburtstag auf

Als das A-Cappella Quartett http://choirblax.com plötzlich die Bühne bei Larsis 50. Geburtstag betritt, sind alle Gäste vollends begeistert. Mit so einer Geburtstagsüberraschung hätte hier keiner gerechnet. Lars Schwester freut sich, dass ihr die Überraschung mit dem Krefelder Männer Quartett gelungen ist. Sie hatte vorher von deren Gesang nur Gutes gehört, was sich durch die Reaktion der Gäste zu bestätigen scheint. Kaum stimmen die Männer den ersten Evergreen an, da stehen die ersten Gäste auch schon auf zum Tanzen, um zu feiern und zu singen. Als Lars Lieblingslied ertönt, lässt auch dieser sich zum mitsingen mitreißen. Die Stimmung ist dank der Musik Gruppe http://choirblax.com einfach bombastisch und sogar Lars Mutter lässt sich zu einem kessen Tänzchen hinreißen. Die A Cappella Gruppe heizt die Stimmung so richtig an und jetzt geht Lars 50. Geburtstag in Krefeld erst so richtig los. Der Gesang kommt bei allen Gästen fantastisch an, so dass die Gesangsgruppe sich vor Liedanfragen kaum retten kann. Und ihr Repertoire ist groß. Da bleibt kein Wunsch unerfüllt, was Lars und seine Gäste regelmäßig mit tobendem Applaus belohnen. Solchen Applaus bekam die Gruppe zuletzt von einer Horde Hochzeitsgäste. Denn wo es was zu feiern gibt, da ist die vierköpfige Männergesangstruppe aus Köln zu finden. Denn mit musikalischer Untermahlung geht die Party doch erst so richtig los. Und so in Schwung kann man die Zeit auch schon mal die Zeit vergessen. Als das Gesangsquartett sich mit einer Verbeugung verabschiedet, wollen Lars und seine Gäste sie kaum gehen lassen. Doch die Sänger verschwinden im Dunkel der Nacht (http://blogsupport.me).
A Cappella in black. Männer-A-Cappella-Ensemble, gegründet 1996, englische Songs aus den 60er, 70er, und 80er Jahren. Garantiert kaktusfrei! Garantiert Englisch!

Choirblax
Peter Suhling
N. Hauptstr.1
69469 Weinheim
+4932121240862

http://choirblax.com
info@choirblax.com

Pressekontakt:
Blogsupport. Gute Texte auf guten Blogs.
Peter Suhling
N. Hauptstr.1
69469 Weinheim
blogsupport@me.com
+4932121240862
http://blogsupport.me

Kunst Kultur Gastronomie

A-Cappella Gruppe singt sich in die Herzen des Hochzeitspaares

Die Choirblax aus Köln sind das i-Tüpfelchen auf der Hochzeit in Rommerskirchen
A-Cappella Gruppe singt sich in die Herzen des Hochzeitspaares
A-Cappella-Quartett Choirblax aus Köln singt auf Hochzeit in Rommerskirchen

Auf dieser Hochzeit in Rommerskirchen wird das gewisse Extra geboten. Man denkt musikalisch und legt Wert auf eine niveauvolle Untermalung der Feierlichkeiten. Ganz klar: Es geht um das das Engagement der A-Cappella Gruppe http://choirblax.com – einer Gruppe, die perfekt zur Hochzeit passt.

Diese Band ist sehr erfahren und zeichnet sich durch klaren und feinen Gesang aus. Das Repertoire animiert zum Mitsingen und lässt sich sehen. Dabei stehen nicht nur Evergreens im Fokus, sonders auch aktuelle Hits. Das Männer Quartett gibt sein Bestes, um die Hochzeitsgemeinde zum Beben zu bringen. Ein Job, der an diesem Abend brilliant erfüllt wird. Es ist ein unvergessliches Erlebnis, wenn plötzlich alle mitsingen und sich der Musik hingeben. Etwas schöneres kann es gar nicht geben, wenn man den besten Tag des Lebens feiert. Singen und feiern ist angesagt – man ist sogar etwas gerührt, wenn gegen 24 Uhr emotionale Love Songs angestimmt werden. Die Hochzeitsgäste forden Zugaben, als sich der besondere Abend gegen 2 Uhr dem Ende zuneigt. Diese A-Cappella Gruppe http://choirblax.com ist herausragend und macht diesen Abend einmalig. Die Gruppe ist einzigartig und besteht aus extrem musikalischen Männern, was bei A-Cappella auch eine Voraussetzung sein muss. Ihnen ist Ihr Applaus und nicht das Geld wichtig – denn die Gruppe macht es aus Leidenschaft – das merkt man an diesem Abend. Es gibt einen Evergreen nach dem anderen – natürlich darf man sich auch Hits wünschen.

Sie sind an diesem Abend das i-Tüpfelchen und machen den Tag zu etwas Besonderem. Sie sorgen für brillante Unterhaltung und zelebrieren Musik in ihrer reinsten Form. Dieses A-Cappella-Quartett singt unheimlich gut und emotional. Genauso sollte es schließlich sein im Rahmen einer Hochzeit. Genauso sollte es sein, wenn man einen solch besonderen Tag feiert. Der Abend muss schließlich perfekt sein und einen einzigartigen Charakter vorweisen. Wenn man dieser Gruppe gelauscht hat, dann erlebt man einen Hörgenuss, dann gewinnt man einfach. Anders kann man es nicht sagen, die Hochzeitsgäste und das Hochzeitspaar sind begeistert (http://blogsupport.me).
A Cappella in black. Männer-A-Cappella-Ensemble, gegründet 1996, englische Songs aus den 60er, 70er, und 80er Jahren. Garantiert kaktusfrei! Garantiert Englisch!

Choirblax
Peter Suhling
N. Hauptstr.1
69469 Weinheim
+4932121240862

http://choirblax.com
info@choirblax.com

Pressekontakt:
Blogsupport. Gute Texte auf guten Blogs.
Peter Suhling
N. Hauptstr.1
69469 Weinheim
blogsupport@me.com
+4932121240862
http://blogsupport.me

Kunst Kultur Gastronomie

A-Cappella Hamburg: Quartett singt im Hamburger Hauptbahnhof

In der Freien und Hansestadt Hamburg findet Überraschungsständchen auf den Gleisen statt.
A-Cappella Hamburg: Quartett singt im Hamburger Hauptbahnhof

Beim Umsteigen ist es passiert. Das A-Cappella-Quartett http://choirblax.com aus Köln hechtet von Gleis 4 auf Gleis 12. Stimmgabeln und Notenblätter fliegen durch die Luft am Hamburger Hauptbahnhof. Doch sie schaffen es. Irgendwie auch viel zu früh. Jemand hatte wohl die Abfahrtzeit falsch interpretiert.

Die Taschen und virtuellen Instrumentenkoffer werden verstaut und das Fenster im Großraum geöffnet, als plötzlich ein neuer Fahrgast die Bühne betritt. Die junge Dame wird kurzerhand befragt, ob sie besungen werden möge. Sie sagt zu, sich wohl nicht der Folgen bewusst. Die vier A-Cappella-Sänger versammeln sich im Halbkreis und beginnen in den schönsten Klänge zu singen. Diese Klänge bleiben allen anderen auf dem Bahnsteig nicht verborgen. Voller Inbrunst singen die Barden nach wohlarrangierten Noten ihre bekannten Gassenhauer, die alle im Umkreis der Hörweite dahinschmelzen lassen. Ach, wat fein. Tosender Applaus folgt stande pedes, und die A-Cappella-Musiker verbeugen sich dankbar.

Voller Begeisterung bedankt sie sich und fragt, ob dieser Zug in den Süden fahren würde. Nachdem die http://choirblax.com Heide als Fahrtziel angeben, springt sie aus dem Zug und ward nicht mehr gesehen. Der Zug in Richtung Heide fährt an und verlässt mit den vier A-Cappella-Sängern aus Köln den Hamburger Hauptbahnhof. Alles in allem kann an dieser Stelle lediglich die nordische Blässe bestätigt werden, jedoch nicht die nordische Kühle. Hummel, Hummel, Mors, Mors (http://suhling.co).
A Cappella in black. Männer-A-Cappella-Ensemble, gegründet 1996, englische Songs aus den 60er, 70er, und 80er Jahren. Garantiert kaktusfrei! Garantiert Englisch!

Choirblax
Peter Suhling
N. Hauptstr.1
69469 Weinheim
+4932121240862

http://choirblax.com
info@choirblax.com

Pressekontakt:
Blogsupport. Gute Texte auf guten Blogs.
Peter Suhling
N. Hauptstr.1
69469 Weinheim
blogsupport@me.com
+4932121240862
http://blogsupport.me