Tag Archives: Puma

Familie Kinder Zuhause

Lothar Matthäus unterstützt Fußballcamp für Kinder mit Hörverlust

Phonak und Simon Ollert gewinnen für ihr erfolgreiches Event die Fußball-Legende und die Sportmarke PUMA als Unterstützer

(Mynewsdesk) Fellbach, Deutschland / Stäfa, Schweiz – Lothar Matthäus schickt Video-Grüße, PUMA sponsert die Teamausstattung, der Teilnahmeaufruf läuft weltweit: Das Fußballcamp für Kinder mit Hörverlust ist auch im WM-Sommer auf Erfolgskurs. Ausgerichtet wird das Sportevent von Phonak, dem führenden Anbieter von Hörlösungen, und Simon Ollert, der trotz seines hochgradigen Hörverlusts schon Erfahrungen im Bundesliga-Fußball gesammelt hat. Ziel der Veranstaltung: Kinder mit Hörverlust zu fördern und ihr Leben durch den Fußballsport positiv zu beeinflussen. Bis zu 35 Mädchen und Jungen, die ein gemindertes Hörvermögen haben, sind vom 30. Mai bis 3. Juni aus Deutschland und anderen Ländern zum Training mit Simon Ollert ins oberbayerische Ettal eingeladen.

„Das Fußballcamp für Kinder mit Hörverlust ist für uns zu einer festen Veranstaltung geworden“, sagt Martin Grieder, Group Vice President Hearing Instruments Marketing von Sonova. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Simon Ollert unser erfolgreiches Konzept bereits im dritten Jahr fortsetzen. Es ist großartig, dass uns PUMA und Lothar Matthäus unterstützend zur Seite stehen. So können wir gemeinsam einen aktiven Beitrag leisten, um die Lebensqualität von Kindern mit Hörverlust zu verbessern.“

Lothar Matthäus, ehemaliger Weltfußballer, Nationalspieler und Trainer, meldet sich mit einer Mut machenden Videobotschaft auf den Platz: „Ich finde es großartig, dass euer Camp so erfolgreich ist, dass ihr schon zum dritten Mal am Start seid und Teilnehmer aus verschiedenen Ländern dabei habt. Simon hat da zusammen mit Phonak eine super Sache ins Leben gerufen. Ich freue mich sehr, dass Puma jetzt als Ausrüster an eurer Seite ist und euch unterstützt. Ich wäre gern selber dabei gewesen und hoffe, dass es in Zukunft mal klappt“, so der prominente Fußball-Experte. Zum Videoclip!

Der internationale Aufruf zur Camp-Teilnahme wird in Partnerschaft mit Pädakustikern und den Phonak Ländergesellschaften organisiert. Angesprochen sind fußballbegeisterte Mädchen und Jungen mit Hörverlust im Alter zwischen zehn und 14 Jahren. Neu ist die Bewerbung per Video. Ein kurzer Clip, aufgenommen mit dem Smartphone, soll eine persönliche Vorstellung und einige Fußball-Skills zeigen. So können Phonak und Simon Ollert mit seinem Trainerteam die Kinder im Vorfeld kennenlernen, sie optimal auf ihrem sportlichen Leistungsstand abholen und ihre Weiterentwicklung noch besser und gezielter fördern.

Von dem hohen Qualitätsanspruch des Fußballcamps sind frühere Teilnehmer begeistert. „Es war fantastisch zu sehen, wie sich die Kinder in der Zeit entwickelt haben“, sagt die Mutter einer Teilnehmerin aus dem letzten Jahr. „Die Betreuung der Kinder ist sehr persönlich, individuell und liebevoll.“

Die Trainingseinheiten während der fünf Veranstaltungstage werden professionell angeleitet von Simon Ollert und seinem Trainerteam. Vermittelt werden Ballgefühl und fußballerisches Geschick. Gelebt werden Fairplay und Teamgeist. Im spielerischen Rahmen geht es darum, Selbstvertrauen zu gewinnen, sich mit Gleichaltrigen zu messen und dabei sportlich wie persönlich über sich hinauszuwachsen. Das komplette Trainingsprogramm findet auf verschiedenen Fußballplätzen in Ettal und Umgebung statt, vor der malerischen Kulisse der Ammergauer Alpen.

Bei der Teamausstattung lässt der Partner PUMA keine Wünsche offen. Die internationale Sportmarke stellt Fußbälle, Trikots und Trainingstaschen zur Verfügung. In Kooperation mit dem regional ansässigen Vertriebspartner, STS Sport & Travel Service aus Murnau, werden die Kinder eingekleidet. Die professionellen Outfits schaffen optimale Trainingsbedingungen und unterstützen das Wir-Gefühl auf dem Platz. „Wir freuen uns, Phonak dabei zu unterstützen, das Leben von Kindern mit Hörverlust durch die einzigartige Kraft von Sport und Spiel zu bereichern. Phonak teilt unsere Werte, mit Sport Grenzen zu überwinden und Gemeinschaft zu erleben“, sagt Matthias Bäumer, Geschäftsführer PUMA Deutschland, Österreich, Schweiz (DACH).

Auch beim Rahmenprogramm, das mit Outdoor-Aktivitäten und weiteren Überraschungen gestaltet wird, steht der Teamgeist im Fokus. Dabei gibt es stets Gelegenheit, sich mit Simon Ollert zu seinem Leben als Fußballprofi auszutauschen und untereinander Erfahrungen zum Alltag mit Hörgeräten zu teilen.

Beratung und wertvolle Tipps für das Leben mit Hörgeräten in Schule, Sport und Freizeit gibt es von Phonak Experten, die die Veranstaltung durchgängig begleiten. Phonak entwickelt seit über 70 Jahren Hörlösungen und hat jahrzehntelange Erfahrung in der Hörgeräteversorgung bei Kindern. Phonak bietet modernste Hör- und Funklösungen an, die in Größe, Farbe, Form und Technik optimal auf die alltäglichen Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen abgestimmt sind.

Für Simon Ollert ist das Fußballcamp ein Herzensanliegen. „Meine eigene Geschichte zeigt, was man trotz Hörverlust alles erreichen kann. Es ist fantastisch, dass mir Phonak bei der Realisierung dieses einmaligen Sportevents hilft. So können wir Kinder und Jugendliche begeistern und ermutigen, damit auch sie ihre Ziele im Leben konsequent verfolgen.“ Hier der Link zum mehrfach preisgekrönten Film über Simon Ollerts Weg in den Profi-Fußball: Film ab!

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/jk4e4d

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kinder-jugend/lothar-matthaeus-unterstuetzt-fussballcamp-fuer-kinder-mit-hoerverlust-35477

=== Über Phonak ===

Mit Hauptsitz bei Zürich, Schweiz, wurde Phonak, Mitglied der Sonova Gruppe, 1947 mit viel Leidenschaft und Begeisterung für Hörtechnologie gegründet. Auch 70 Jahre später ist dies weiter die treibende Kraft. Als führender Anbieter verfügt Phonak über das breiteste Produktportfolio von lebensverändernden Hörlösungen. Über kindgerechte Lösungen bis hin zur Versorgung von hochgradigem Hörverlust helfen wir Menschen dabei, sich sozial und emotional frei zu entfalten. Wir sind überzeugt, dass wir so die Lebensqualität verbessern können und eine Welt schaffen, in der jeder aktiv am Leben teilnehmen kann: Life is on.

Bei Phonak sind wir der Überzeugung, dass gutes Hören eine Voraussetzung dafür ist, das Leben in vollen Zügen genießen zu können. Seit mehr als 70 Jahren verfolgen wir unser Ziel, der Entwicklung wegweisender Hörlösungen. Wir verbessern die Lebensqualität von Menschen, damit sie sich sozial und emotional frei entfalten können. Life is on.

=== Über PUMA ===

PUMA ist eine der weltweit führenden Sportmarken, die Schuhe, Textilien und Accessoires designt, entwickelt, verkauft und vermarktet. Seit über 65 Jahren stellt PUMA die innovativsten Produkte für die schnellsten Sportler der Welt her. Zu unseren Performance- und sportlich-inspirierten Lifestyle-Produktkategorien gehören u.a. Fußball, Running und Training, Golf und Motorsport. PUMA kooperiert mit weltweit bekannten Designer-Labels und bringt damit innovative und dynamische Designkonzepte in die Welt des Sports. Zur PUMA-Gruppe gehören die Marken PUMA, Cobra Golf und Dobotex. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in über 120 Ländern und beschäftigt weltweit mehr als 10.000 Mitarbeiter. Die Firmenzentrale befindet sich in Herzogenaurach/Deutschland. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: http://www.puma.com

Firmenkontakt
Phonak
Jan-Christian Fross
Max-Eyth-Str. 20
70736
+49 711 510 70 335
jan.fross@phonak.com
http://www.themenportal.de/kinder-jugend/lothar-matthaeus-unterstuetzt-fussballcamp-fuer-kinder-mit-hoerverlust-35477

Pressekontakt
Phonak
Jan-Christian Fross
Max-Eyth-Str. 20
70736
+49 711 510 70 335
jan.fross@phonak.com
http://shortpr.com/jk4e4d

Medizin Gesundheit Wellness

Bei Sana schneller fit mit Puma

Rummelsberger Krankenhaus Vorreiter – Kniepatienten erhalten Trainingsanzug zur schnelleren Genesung

Bei Sana schneller fit mit Puma

Rummelsberg/Herzogenaurach. Das unter der Trägerschaft der Sana Kliniken AG befindliche Krankenhaus Rummelsberg hat zum Jahreswechsel eine Kooperation gestartet. Ab Januar erhalten alle Kniepatienten von Prof. Dr. Dr. Wolf Drescher, Chefarzt der Klinik für orthopädische Chirurgie der unteren Extremitäten und Endoprothetik, einen Trainingsanzug der Marke Puma. „Dieser wird zur schnelleren Genesung beitragen“, ist sich Prof. Drescher, der Initiator des Projekts, sicher. Dabei setzt der Mediziner auf die Motivation der Patienten, die durch den Trainingsanzug einen Ansporn erhalten sollen, intensiver krankengymnastisch zu üben und dadurch schneller fit zu werden.

Prof. Dr. Dr. Drescher ist hocherfreut, dass die Zusammenarbeit mit dem Sportartikelhersteller Puma zu Stande gekommen ist. „Je intensiver die Patienten nach der Knieoperation trainieren, desto besser das Ergebnis und desto schneller erreichen sie dies. Insofern empfinde ich die Kooperation als eine echte Innovation“, erklärt Prof. Drescher. Für ihn ist der Trainingsanzug eine Möglichkeit, auf die psychologischen Aspekte der Genesung positiv einzuwirken. „Die Patienten sollen einen Anreiz bekommen, ihre Übungen zur Genesung und in der Reha intensiver auszuführen, so dass sie schneller fit werden. Der modische Sportanzug motiviert die Patienten zu mehr Eigenübungen“, glaubt Drescher. „Ziel ist es, das Potential des aktiven Mitwirkens des Patienten am Behandlungserfolg zu heben“, erklärt Drescher, der vom Nutzen des Projekts für den Patienten überzeugt ist.

Spitzenmedizin und Spitzensport
Auf Puma-Seite musste man nicht lange überlegen, als die Anfrage des renommierten Chefarztes kam. Gerald Zanon, Key Account Manager bei Puma, bestätigt: „Anfangs war es eine ungewöhnliche Anfrage, aber wir waren sofort begeistert, weil das Projekt zu uns und unserem Slogan ,Foreverfaster Puma“ perfekt passt.“ Auch Sebastian Holm, Geschäftsführer am Krankenhaus Rummelsberg, war sofort ein Befürworter des Projekts: „Für mich ist es die ideale Symbiose von Spitzenmedizin und Spitzensport hier am Standort Rummelsberg und speziell in der Metropolregion. Dass unsere medizinische Expertise über die Grenzen Nordbayerns hinaus bekannt ist, dafür steht für mich auch die Kooperation mit Puma.“

Bewegung und Physiotherapie sind das A und O
Die Kniepatienten der Klinik für orthopädische Chirurgie der unteren Extremitäten und Endoprothetik sind es, die nach der Operation einen Sportanzug erhalten. Prof. Drescher erklärt, warum gerade bei Kniepatienten die Motivation eine zentrale Rolle bei der Genesung spielt: „Wenn es um Knie-Prothesen geht, ist es wichtig, dass der Patient bereits am Tag der Operation Vertrauen fasst und die ersten Schritte mit der Prothese wagt. Das hat vor allem auch psychologische Gründe, dass der Patient merkt, es funktioniert. Die Bewegung und Physiotherapie im Anschluss an eine Operation ist das A und O, dass die gewünschte Genesung eintritt.“ Drescher weiß, wovon er spricht. Die Mobilisation direkt nach dem Eingriff ist ein Baustein seines ganzheitlich-patientenorientiertem Behandlungskonzeptes mit dem Namen „5V“. Dahinter stecken die Bausteine Verstehen, Vertrauen, Vorbereiten, Versorgen und Vertikalisieren. Im ersten Schritt sollen die Patienten Erkrankung und Therapie verstehen, so dass gegenseitiges Vertrauen entsteht. Vorbereitet werden die Patienten schon vor der Operation in Form von Krankengymnastik, so dass damit direkt nach der OP weitergemacht werden kann. Versorgt werden die Patienten durch eine präzise Operationstechnik mithilfe der modernsten Navigation. Den Abschluss bildet das Vertikalisieren: Eine gezielte und intensive Krankengymnastik (auch am Wochenende) verhilft Patienten zügig zu einem aufrechten und symmetrischen Gang in der Ebene und auf der Treppe – ab sofort auch im modischen Trainingsanzug gemäß dem Motto „Bei Sana schneller fit mit Puma.“

Erster Trainingsanzug geht an Bayreuther Basketball-Trainerlegende
Als erster Patient kam Tom Schneeman in den Genuss eines Puma-Trainingsanzuges. Außer Meistermacher Les Habegger gibt es wohl kaum einen erfolgreicheren Trainer in der Bayreuther Basketball-Geschichte. Der US-Amerikaner und ehemalige Cheftrainer der britischen Basketball-Nationalmannschaft führte den damaligen USC Bayreuth sofort auf den fünften Bundesliga-Platz und sensationell ins Viertelfinale des europäischen Korac-Cups. Bei seinem zweiten Engagement schaffte er auf Anhieb den sofortigen Wiederaufstieg und führte das Team als Zweitligist ins Pokalfinale. Die hohe Disziplin, die Schneeman von seinen Spielern als Trainer abverlangte, ist nun auch in der Reha gefordert. Prof. Dr. Dr. Drescher ist jedoch guter Dinge: „Tom Schneeman ist für sein Alter von 75 Jahren in einer sehr guten Verfassung, kann das Knie schon wieder exzellent bewegen und steckt den Eingriff aufgrund seiner sportlichen Vergangenheit sehr gut weg. Insofern der ideale Patient für den Startschuss des Projekts ,Bei Sana schneller fit mit Puma““.

Bildunterschrift:
Die Bayreuther Basketball-Trainerlegende Tom Schneeman (links im Bild) war der erste Patient, der von der Kooperation zwischen Puma und dem Krankenhaus Rummelsberg profitierte. Prof. Dr. Dr. Wolf Drescher, der Initiator des Projekts, überreichte Schneeman einen Trainingsanzug und wünschte kurz vor Entlassung alles Gute für die weitere Genesung.

Über das Krankenhaus Rummelsberg:

Das Krankenhaus Rummelsberg ist seit dem 1. September 2010 in der Trägerschaft der Sana Kliniken AG. Es verfügt über 380 Betten und ist in den Fachbereichen Orthopädie/Unfallchirurgie, Neurologie, Innere Medizin und Rehabilitation weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt. Medizinische Fachkompetenz und christliches Engagement prägen die Arbeit im Krankenhaus Rummelsberg, das seit jeher ein sozial-diakonisches Profil innehat. Dabei behandelt das hochspezialisierte Team aus Ärzten und Ärztinnen sowie Pflegenden die Patienten ganz im Sinne des Leitmotivs: „In guten Händen gesund werden“.

Kontakt
Krankenhaus Rummelsberg GmbH
Dominik Kranzer
Rummelsberg 71
90592 Schwarzenbruck
09128 5043365
dominik.kranzer@sana.de
http://www.krankenhaus-rummelsberg.de

Mode Trends Lifestyle

FRESH OUT THE BOX – Sneaker Herbst/Winter 2017

FRESHOUTTHEBOX.DE mit freshem Facelift zurück im Online Schuhgeschäft. Alle Sneakers: Nike, Adidas, Asics, Puma, Reebok. Streetwear: Carhartt & Cleptomaicx

FRESH OUT THE BOX - Sneaker Herbst/Winter  2017

FRESHOUTTHEBOX.DE mit alle Sneakern von Nike, Adidas, Asics, New Balance, Puma, Reebok. (Bildquelle: www.freshoutthebox.de)

FRESHOUTTHEBOX.DE mit freshem Facelift zurück im Online Schuhgeschäft. Alle Sneakers: Nike, Adidas, Asics, Puma, Reebok. Streetwear von Carhartt & Cleptomanics.

THE FLAME besteht nunmehr seit fast zwei Dekaden, unter der Führung von Martin Stieber, als eine feste Größe im Einzelhandel in der Heidelberger Altstadt. Was damals als klassischer Hip Hop Store und Anlaufstelle für Stieber Twins Fans in Form einer GbR begann, entwickelte sich über die Jahre fortwährend weiter und wird nun erfolgreich von Mr.Mar Stieber als Einzelunternehmung im Jahr siebzehn weitergeführt.
Der Physische Store wurde fortlaufend um Sneakerbrands wie adidas, Asics, Nike, New Balance, Reebok oder Puma bereichert und schließlich vor einiger Zeit sogar um die online Platform www.freshoutthebox.de erweitert.

Die aktuelle NIKE Herbst / Winter 2017 Kollektion im Sneaker Store von Fresh Out The Box, dem Spezialisten für Nike Sneaker und Turnschuhe im Raum Heidelberg: Neben den Premium Modellen Air Max 1 und Air Force 1 gibt es zahlreiche Neuerscheinungen der Produktlinien AIR MAX 90 oder Internationalist, aber auch viele Klassiker wie den Air Pegasus „83 , den Cortez oder den Tennis Classic, Classic CS oder den bekannten Blazer (High) sowie den Vortex und den Dunk. Daneben zahlreiche Neuerscheinungen wie etwa den Nike Roshe LD-1000 und trendy Frauenschuhe wie den WMNS Nike Elite und den angesagten WMNS Air Max Thea.

Im Sneaker Online Shop findet man neben den gängigen Turnschuh Marken Nike, Adidas und Puma auch die beliebten Marken Asics und New Balance sowie Modelle vom Hersteller Reebok. Abgerundet wird das Angebot des Street Stores durch Streetwear und Workwear der Bekleidungsfirmen Carhartt und Cleptomanics, sowie ausgesuchte Modelle von Stüssy und Wemoto.

Über Fresh Out The Box:

Das Sortiment hat sich über die Jahre zwar immer wieder Verändert, aber im Grunde ist man einer geraden Linie dort stets treu geblieben. Von der anfänglichen Vinyl und Hip Hop-Accessoires Abteilung wurde zwar mit der Zeit Abstand genommen, aber für die breite Stammkundschaft ist THE FLAME auch 2017 noch immer der Nr.1 Graffiti Supporter der Region. Der Stieber bietet dort dauerhaft eine solide Farbpalette der Partnerfirma MONTANA CANS und diverse Marker und Equipment für Writer seit Tag eins des Milleniumjahres.

Der Sneaker Onlinestore Fresh out the box hat vor kurzem auch ein freshes Facelifting erhalten und bietet nun im übersichtlichen Design, die Highlights aktueller Sneakerbrands wie z.B. viele ASICS GELY LYTE V styles für men & women, oder die angesagten adidas NMD XR1-PK oder ZX FLUX sowie ausgewähltes Apparel. Während sich im Store Marken wie Carhartt, Cleptomanicx, Mahagony, Stüssy, Wemoto etc. mit ihren Kollektionen vom T-Shirt bis zum Duffelcoat präsentieren, kann man sich online im FOTB aktuell, neben dem ausgewählten Schuhsortiment, jetzt auch schonmal vorsorglich mit einer ordentlichen Winterjacke wie dem CARHARTT BATTLE PARKA oder ner CLEPTOMANICX ORKA ausrüsten.

Wer zu Martin in den Laden kommt kann sich neben kompetenter, freundlicher Beratung immer über einen gutlaunigen, fundierten Hip Hop Talk mit einem original Stieber Twin freuen und alleine das macht es schon zu einem besonderen Shoppingerlebnis. Jeder der Heidelberg besucht, sollte neben dem Aufstieg zum Schloß, definitiv den Laden auf der Plöck 91, parallel zur Einkaufsstraße, auf seiner Touristenroute einplanen.

Firmenkontakt
Fresh Out The Box
Martin Stieber
Plöck 91
69117 Heidelberg
+49 (0) 6221 182127
info@freshoutthebox.de
https://www.freshoutthebox.de

Pressekontakt
da Agency
Peter Sreckovic
Postfach 620263
50695 Köln
+49 (0) 221 64309972
info@da-agency.de
http://www.da-agency.de

Sport Vereine Freizeit Events

Ronaldo-Fans stehen auf Victoria’s Secret

Wie ticken die Fans von Adidas, Puma, Nike, CR7 und Newcomer Under Armour? Eine Studie von komm.passion liefert – passend zur Fußball-EM – kuriose Antworten.

Ronaldo-Fans stehen auf Victoria

Fans von CR7 stehen auf Victoria’s Secret, Bushido, Ferrari (Bildquelle: komm.passion GmbH 2016/fotolia)

Düsseldorf, 5. Juli 2016
Die Fans von Christiano Ronaldo (CR7) stehen auf Wäsche von Victoria’s Secret, Rapper Bushido und Autos von Ferrari. Damit nicht genug: Sie tragen am liebsten Klamotten von Zara und schwärmen für Schauspielerin Megan Fox. Das verraten die CR7-Fans passend zur Fußball-Europameisterschaft anhand ihrer Social-Media-Likes. Die Kommunikationsberatung komm.passion hat die Profile von 40.000 Sportmarkenfans auf Facebook gemeinsam mit dem Neuroinformatiker Dr. Klaus Holthausen und Unterstützung von CB Management mal genauer unter die Lupe genommen.

Heraus kamen kuriose Ergebnisse: Fans von Adidas, Ausrüster der deutschen Nationalelf, stehen auf Fastfood und Trash-TV, Nike-Anhänger (Ausrüster von Portugal und Frankreich) dagegen auf MTV, Bier und Shisha. Doch passen Marke und die Lebenswelten ihrer jeweiligen Fans überhaupt zusammen? „Nur begrenzt“, sagt die komm.passion-Studie.

Adidas-Fan: „Sport muss nicht immer aktiv sein“
Adidas-Fans, die im Deutschland-Trikot bei der Fußball-EM mitfiebern, begeistern sich laut komm.passion-Studie für Pizza-Hut und Patrick aus der Serie „Spongebob“. Sie liken RTL II und den Playboy, ihre Unterhaltungshelden heißen Mr. Bean, Joko und Klaas und „Two and a Half Men“.

Puma-Fan: „Bodenständig und weniger Schickimicki“
Die Puma-Fans ticken in manchen Bereichen ähnlich wie die von Adidas: Angestoßen wird mit Pepsi, Chips kommen von funny-frisch. Doch Puma-Fans sind stärker an Fußball als Adidas-Anhänger interessiert. Sie lesen 11 Freunde, mögen überdurchschnittlich oft Borussia Dortmund, und zwar mehr als Adidas-Fans ihren Klub Bayern München.

Nike-Fan: „Cooler junger Lifestyle“
Wer Nike Football liked, ist eindeutig jünger als die Fans von Adidas und Puma. Nike-Anhänger lieben Humor und Unterhaltung, Bier und Shisha, mögen MTV, Patrick Star, „Die Außenseiter“ auf youtube, „How I met your Mother“ und „Two and a Half Men“ sowie die Sängerin Nicki Minaj.

Under Armour-Fan: „Ich meine es ernst und kenne mich aus“
Ganz anders bei Under Armour, dem neuen Ausrüster des FC St. Pauli: Eigener Körper und persönliche Fitness stehen an erster Stelle. Der Under-Armour-Fan ist ein „Sport-Addict“. Er bevorzugt Netflix statt RTL II, steht auf Dwayne „The Rock“ Johnson, ist informiert, gebildet und verdient gutes Geld.

So trifft der Newcomer eher ins Schwarze als die Platzhirsche: „Under Armour ist glaubhaft dem Underdog-Image entwachsen und bleibt dabei seinem harten, nicht verweichlichten Marken-Image treu. Das erkennen auch die Sympathisanten. Bei Under Armour zeigt sich, dass die Strategie der Marke durchaus von den Fans verstanden wird und sich in Vorlieben, Interessen und Hobbys widerspiegelt“, sagt Studieninitiator Professor Alexander Güttler.

CR7-Fan: Treibt wenig Sport
Christiano Ronaldo hat mit CR7 seine eigene Marke. Seinen Werbespot „The Switch featuring Cristiano Ronaldo“ haben auf youtube inzwischen fast 50 Millionen Fans gesehen. Dabei geht der an der Lebenswelt der Ronaldo-Fans vollkommen vorbei: „Die Ernsthaftigkeit im Training, die Lebenswelt Fitness, die das Video spiegelt, und das Bekenntnis zum trainierten, gestählten Körper spiegelt sich in den Lebenswelten der Fans der großen Sportartikelhersteller nicht wider“, sagt Markenforscher Güttler.

Die Methode:
komm.passion hat gemeinsam mit dem Neuroinformatiker Dr. Klaus Holthausen und Unterstützung von CB Management mit einer eigenen speziellen Software 6.000 Facebook-Seiten und die Facebook-Likes von mehr als 44.000 Sportmarken-Fans analysiert („Social Media Analytics“). Das Resultat: ein detaillierter Überblick der Lebenswelten von Sportartikelmarken-Fans. „Was die eigenen Fans als Spiegel der Marke bei Facebook enthüllen, ist oft verblüffend wie hilfreich. Ein Geheimnis muss es aufgrund neuer Analysetechniken nicht mehr bleiben“, sagt Professor Dr. Alexander Güttler, CEO von komm.passion. Aus dem Projekt heraus entstand die Initiative PAS (Pragmatic Analytic Services). Sie beschäftigt sich mit der Verknüpfung vielfältiger Analysetools und deren Weiterentwicklung. Nächster Schritt: Mit Hilfe von Bilderkennungsprogrammen auch Instagram für die Analyse nutzen zu können.
Mehr Informationen finden sich unter http://www.komm-passion.de/agentur/dossiers/artikel/ich-trage-also-bin-ich-aber-was/

komm.passion ist eine der führenden deutschen Kommunikationsagenturen mit Standorten in Berlin, Düsseldorf und Hamburg sowie Partneragenturen weltweit. 2000 gegründet, 2005 zur „Agentur des Jahres“ gekürt und seitdem mehrfach mit verschiedenen Branchenpreisen ausgezeichnet. Heute betreut die Agentur mit 80 festen und freien Mitarbeitern börsennotierte Konzerne, mittelständische Unternehmen,
Verbände und Institutionen vor allem in den Bereichen Public Relations, Public Affairs, Strategie- und Krisenberatung, Human Resources, Marketing, Werbung und Digitales. komm.passion ist Mitglied der WORLDCOM Public Relations Group, des weltweit führenden Netzwerks unabhängiger PR-Beratungsfirmen. 1988 gegründet, umfasst die Gruppe rund 110 Partneragenturen in 95 Städten auf sechs Kontinenten.

Kontakt
komm.passion GmbH
Gernot Speck
Himmelgeister Str. 103-105
40225 Düsseldorf
+49 211-600 46-271
gernot.speck@komm-passion.de
www.komm-passion.de

Computer IT Software

Puma nutzt das Digital Marketing Center von Teradata als zentrale Plattform für seine E-Mail-Kampagnen

Puma nutzt das Digital Marketing Center von Teradata als zentrale Plattform für seine E-Mail-Kampagnen

MÜNCHEN, 17. Juni 2016 – Teradata Marketing Applications , ein Geschäftsbereich* von Teradata Corp. (NYSE: TDC ) hat einen sportiven Neukunden für sein Digital Marketing Center (DMC) gewonnen: Die Experten für datenbasiertes Marketing unterstützen den Sportartikelhersteller Puma ab sofort beim Newsletter-Versand in Europa und der Entwicklung und Umsetzung von kundenzentrierten Kampagnen. Die Entscheidung für Teradata fiel nach einer Ausschreibung, an der namhafte Wettbewerber teilgenommen hatten.

Vernetzung der Online- und Offline-Kanäle steht im Fokus
Das Projekt, das der Vernetzung des Online-Kanals mit dem stationären Handel dient, umfasst den klassischen Newsletter-Versand, den Aufbau einer automatisierten Kundenansprache, das gesamte Datenmanagement sowie die Ansprache von Kunden über E-Mail und Facebook Ads. Dabei laufen sämtliche Prozesse und Optimierungen über das Teradata Digital Marketing Center.

Schnittstellen zu yReceipts und Demandware
Das Digital Marketing Center bietet eine Schnittstelle zu yReceipts , einem innovativen Tool, das Puma derzeit in sechs Filialen einsetzt. Kunden im Ladengeschäft können sich damit ihre Rechnung per E-Mail schicken lassen. Damit ermöglicht es Puma, seine Angebote und Kampagnen noch besser auf seine Kunden zuzuschneiden. Außerdem stellt das DMC eine Verknüpfung zu Pumas E-Commerce-Plattform Demandware bereit. So kann das Nutzerverhalten im Online-Shop – etwa Kaufabschlüsse, Warenkorbabbrüche, Produktsuchen – für die personalisierte Kundenansprache genutzt werden.

„Mit der Hilfe von Teradata Marketing Applications sind wir endlich in der Lage, alle relevanten Kanäle sinnvoll zu verknüpfen und unsere Kundenansprache auf ein neues Niveau zu heben“, sagt Ken Kralick, Head of eCommerce Europe bei Puma.

* Hinweis für Redakteure: Am 25. April 2016 haben Teradata und Marlin Equity Partners bekanntgegeben , dass sie eine Vereinbarung unterzeichnet haben, nach der ein Tochterunternehmen von Marlin Equity Partners den Geschäftsbereich Teradata Marketing Applications übernehmen wird. Die geplante Transaktion wird voraussichtlich Mitte 2016 abgeschlossen.

Kurzportrait Teradata
Teradata (NYSE: TDC) hilft Unternehmen dabei, größeren Nutzen aus ihren Daten zu ziehen. Mit den Big-Data-Analyse- und den integrierten Marketinglösungen von Teradata erzielen Firmen nachhaltige Wettbewerbsvorteile. Weitere Informationen: teradata.de

Firmenkontakt
Teradata
Kerstin Nachtigall
Dachauer Straße 63
80335 München
+49 (0) 89 12009-694
Kerstin.Nachtigall@Teradata.com
http://www.teradata.com

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
+49 (0)89 550668-50
tanja@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Sport Vereine Freizeit Events

Aachen bekommt seinen zweiten SNIPES Store

Als einer der führenden Streetwear-Filialisten Europas feiert SNIPES das große Opening des neuen Stores im Aquis Plaza in Aachen.

Aachen bekommt seinen zweiten SNIPES Store

Logo SNIPES

Was: Grand Opening des zweiten SNIPES Store in Aachen

Wann: 28. Oktober 2015: 8:00 Uhr; 29. Oktober 2015: 10:00 Uhr

Wo: Aquis Plaza, Adalbertstr. 100, 52062 Aachen

Seit dem ersten Store in der Essener Innenstadt 1998 ist die SNIPES SE aus der Streetwear-Szene nicht mehr wegzudenken. Der SNIPES Store im Aachener Aquis Plaza wird ab dem 28. Oktober seinen Teil dazu beitragen. Mit über 100 Filialen in ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden wird der Sneaker- und Streetwear-Spezialist jährlich größer und internationaler.

Mit Komponenten aus Musik, Action-Sports, Dance, Basketball dreht sich bei SNIPES alles um einen zeitgemäßen Lebensstil und die urbane Jugendkultur. Diese Bestandteile prägen nicht nur eine ganze Generation, sondern werden auch durch die Atmosphäre in den Stores angetrieben. Diesen Lifestyle findet man in einem der vielen Stores oder online unter www.snipes.com

Wie Store-übergreifend typisch, wird auch dieser Store mit dem feinsten Sortiment an Sneakern, Caps, Bekleidung, Taschen und Uhren der Brands NIKE, adidas, JORDAN, Asics, PUMA, hummel, VANS, New Era, Cayler & Sons, G-Shock und vielen anderen für die Besucher bereitstehen. Sowohl Jungs als auch Mädels kommen hier voll auf ihre Kosten und können sich von Kopf bis Fuß voll einkleiden.

Neben Red Bull und Süßigkeiten aus der Candy Bar, wird es am 28. und 29. Oktober spezielle Opening-Deals verschiedener Brands geben. Aktuelle Informationen sind täglich auf www.facebook.com/SnipesAachenAquisPlaza zu finden.

Das Team des SNIPES Stores im Aquis Plaza freut sich auf eine große SNIPES Crowd und auf ein fulminantes Opening.

Alle, die auf authentische, sportliche Streetwear-Looks stehen, werden bei SNIPES schnell fündig. Die SNIPES SE vertreibt Streetwear in ihren Filialen. Auch der SNIPES Onlineshop erfreut sich enormer Beliebtheit. SNIPES bietet dabei eine große Auswahl an Kleidung für Mann und Frau sowie für Kinder. Insbesondere für seine große Auswahl an Sneakern hat sich SNIPES einen Namen unter den Sportartikel-Vertreibern gemacht. Von NIKE, adidas, hummel, Converse, Asics, Jordan bis hin zu Puma oder Reebok führt SNIPES fast alle Marken namhafter Hersteller. Aber auch tolle Accessoires hat SNIPES in seinem Sortiment wie Mützen, Socken, Portemonnaies, Gürtel etc.

Weitere Informationen: http://www.snipes.com & http://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
359 Wörter, 2.455 Zeichen mit Leerzeichen

+++ Medienkooperation für Gewinnspiele oder Verlosungsaktionen +++

Sie sind Medienvertreter und streben eine Medienkooperation für Gewinnspiele oder Verlosungsaktionen mit SNIPES an? Dann kontaktieren Sie uns dazu einfach per E-Mail an presse@pr4you.de. Gern stehen wir Ihnen bei Fragen dazu zur Verfügung.

+++ Über die PR-Agentur PR4YOU +++

Die in Berlin ansässige PR-Agentur PR4YOU ist eine Full Service Agentur für Public Relations und Kommunikation. PR4YOU betreut seit 2001 Unternehmen, Institutionen und Personen lokal, regional, national und international in den Bereichen Public Relations, klassische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Online-PR, Suchmaschinen-PR (SEO-PR), Social Media Relations, Mediaberatung, Mediaplanung, Werbung und Werbeschaltung, Corporate Communications, Corporate Publishing und Corporate Design.

Das Angebot reicht vom strategischen PR-Consulting über die operative Umsetzung bis hin zur kontinuierlichen PR-Betreuung mit variablen und kundenspezifischen Honorarmodellen. Dazu zählen PR-Beratung und PR-Betreuung, aktive Pressearbeit, Medienarbeit und Öffentlichkeitsarbeit, Marken-PR und Produkt-PR, Unternehmens-PR, Event-PR, Messe-PR, Personal-PR, Personality-PR, Corporate Social Responsibility PR, Krisen-PR, Online-PR, Suchmaschinen-PR (SEO-PR), Social Media Relations (Social Media PR, PR 2.0), Radio-PR und Radiowerbung, TV-PR und TV-Sponsoring, Mediaplanung, Werbeschaltung sowie Gestaltung und Herstellung von Kommunikationsmitteln.

Das Team um den geprüften PR-Berater (DAPR) Holger Ballwanz besteht aus Public Relations Experten (PR-Berater und PR-Redakteure, Mediaberater und Mediaplaner, Grafiker und Mediendesigner sowie Fotografen) mit umfassender Berufspraxis in Public Relations, Journalismus, Marketing, Mediaplanung und Werbung.

Weitere Informationen über die PR-Agentur PR4YOU sind im Internet unter http://www.pr4you.de abrufbar.

+++ Eventagentur EVENTS4YOU +++

Die Eventagentur EVENTS4YOU ist ein Geschäftsbereich der PR-Agentur PR4YOU. Sie organisiert als Full Service Agentur Events und Veranstaltungen wie Firmenevents, Eröffnungen, Galas, Fashion Shows, Messen, Incentives, Tagungen, Kongresse, Betriebsfeiern, Konzerte, Festivals, Roadshows, VIP-Events, Produktpräsentationen, Presse-Events, Pressekonferenzen oder Presseveranstaltungen. Spezielles der Eventagentur EVENTS4YOU: Vermittlung von Prominenten für Veranstaltungen.

Weitere Informationen: http://www.events4you.de

Kontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
030 43734343
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Sport Vereine Freizeit Events

Die Semesterferien stehen vor der Tür…

und diese nutzen viele Familien zu einem Skiurlaub. Die nötige Ausrüstung ist aber Bedingung Nummer eins, um einen sorgfreien Urlaub zu genießen.

Die Semesterferien stehen vor der Tür...

Die Semesterferien laden wieder zum Skifahren ein.

Der wieder einsetzende Schneefall hat uns wieder vor Augen geführt, dass der Winter so schnell nicht wieder vorbei ist. Die bevorstehenden Semesterferien nehmen viele Familien wieder zum Anlass, einen wohl verdienten Skiurlaub anzutreten. Doch ohne der passenden Ausrüstung inklusive der Skibekleidung geht gar nichts. Wir geben hier einige Tipps, welche die Skiausrüstung betreffen und die man sich unbedingt vor dem Abreisen zu Gemüte führen sollte.

Wer beim Skifahren auf hochwertige Ausrüstung verzichtet, ist einer nicht zu unterschätzenden Gefahr ausgesetzt. Besonders beim Skifahren können sich Stürze fatal auswirken. Bestes Beispiel ist hierbei der verheerende Sturz von Michael Schumacher im letzten Winter.

Nur allzu gerne wird aufgrund des fehlenden Bewusstseins ob der Wichtigkeit der Sicherheit beim Skifahren speziell bei diesem Punkt gespart. Vorurteile wie beispielsweise das Skihelme beengend und unbequem sind halten viele Hobbyskifahrer von der Anschaffung dieses bedeutenden Sicherheitsgegenstandes ab.

Wir können festhalten: Man sollte bezüglich der Sicherheit ja nicht zum Sparen anfangen. Wer aber trotzdem auf der Sparschiene fahren will, der kann in einem exklusiven Outlet Sportbekleidung günstig kaufen , welche auch höchsten Sicherheitsstandards entsprechen.

Ob auf Pisten, Bergtouren oder Wanderungen, Qualitätsprodukte sind die allerbeste Wahl. Wer die Kraft der Wildnis in sich spürt, der will keine Kompromisse mehr machen, sondern einfach nur das Gefühl unbegrenzter Freiheit erleben. In diesem Umfeld vertrauen Winter- und Outdoorsportler vor allem auf eine funktionale Ware, die höchsten Ansprüchen gerecht wird und alles mitmacht. Im Freien unterwegs, sind Outdoorsportler auf eine ausgereifte Profiausrüstung z.B. allerneueste Skimodelle angewiesen, die allen Anforderungen entsprechen. Vor dem Hintergrund dieses Zusammenhangs ist es keine Besonderheit, dass Sportfans ausschließlich auf beste Qualität bauen.

Unzählige Sportfreunde zieht es ins Gebirge. Dort erfahren sie einzigartige Momente und Situationen mit Gleichgesinnten und Freunden unter freiem Himmel. Gerade an der frischen Luft hat jeder Sport- und Outdoorfan vor allem die Option zu entspannen und neue Kräfte zu bekommen. Im Zeitalter des Burn Outs ist sportliche Betätigung in einer gesundheitszuträglichen Umgebung eine hervorragende Möglichkeit, um wieder neue Vitalität zu tanken. Auf diesem Weg ist die Wear von Puma Ihr zuverlässiger Partner. Die bekannte Handelsmarke bietet Ihnen hohe Funktionalität und Klasse in jeder Lage. Aber nicht nur für Outdoor-Cracks, sondern auch im Sportbereich ist diese hochmoderne Wear als Qualitätsausstatter im Bereich des Sports mittlerweile unentbehrlich geworden. Outdoorsportfreunde und Abenteurer finden gleichermaßen in einem reichhaltigen Puma Online Shop viele Ausstattungsgegenstände für die unterschiedlichsten Anforderungen. Bekannte Sportmarkenhersteller sind fortlaufend darum bemüht, alle Outdoorsportfreunde bestens mit hervorragenden Materialien zu versorgen.

Und nach der Skisportsaison wird bekanntlich die Outdoorsaison eingeläutet. Für alle klugen Outdoorsportler heißt es daher rechtzeitig vorzusorgen und sich am besten gleich Schnäppchen in einem Outdoor Online Shop sichern. So ist man startbereit, wenn die ersten sonnigen Tage dazu einladen, in den Bergen zu wandern.

Über die Firma ACRIS
Die ACRIS E-Commerce GmbH aus Linz beschäftigt eine Reihe von Spezialisten rund um Onlinemarketing, E-Business und Online Shopping. Das Team hat sein Know-How als Marktführer auf der Basis von 25 Jahren Erfahrung als Distanzhändler und über 12 Jahren als professioneller Player im Bereich E-Commerce aufgebaut.

Das Leistungsspektrum von ACRIS
ACRIS setzt auf ganzheitliche E-Commerce Projekte und der Performance orientierten Produktvermarktung.

Das Spezialgebiet des ACRIS Online Marketing Teams ist SEO Optimierung von Online Shops und Webseiten, der Steigerung der Conversion Rate und die Performance orientiere Leistungserbringung.

Referenzen von ACRIS
T-Mobile.at, Hartlauer.at, Eybl.at, Bet-at-Home.com, Feichtinger.biz und einige mehr kommen aus verschiedenen Branchen des B2C / B2B Handel und zählen zu den Besten Unternehmen in Österreich und Deutschland.

Kontakt
ACRIS E-Commerce GmbH
Martin Auinger
Am Pfenningberg 60
4040 Linz
+43732250068
m_an@acris.at
http://www.acris.at

Mode Trends Lifestyle

Markenmode für wenig Geld – Unser Geheimtipp

Nur allzu oft kommt es vor, dass man als Teenie aus einer Gruppe ausgeschlossen wird, weil man keine Markenmode trägt. Wenn man dann Markenkleidung kaufen möchte, kommt dann das Problem hinzu, dass dann das Taschengeld nicht reicht. Wir haben für die Teenager unter uns einen Geheimtipp parat.

Markenmode für wenig Geld - Unser Geheimtipp

In Outlets gibt es Markenmode zu einem günstigen Preis

Mode begleitet uns auf Schritt und Tritt. Es heißt nicht umsonst „Kleider machen Leute“. Die Mode bekommt bei vielen, besonders bei der jüngeren Generation, einen hohen Stellenwert zugesprochen. Manchmal ist man als Teenie schlichtweg out, wenn man keine Markenmode trägt. Dieses Phänomen des Ausgeschlossen-Seins aufgrund der Mode tritt immer öfter auf. Das Gefühl des Dazugehörens und der Gruppenzwang bestärken noch einmal das Verlangen Markenmode zu tragen. Es gibt nur ein Problem: Das kleine Taschengeld reicht einfach nicht für Markenmode und die Eltern selber haben oft auch nichts übrig für das etwas teurere Marken-Outfit. Hierfür haben wir für alle Jugendliche einen vielleicht Goldwerten Tipp parat: Outlets verkaufen Markenmode in der Regel um bis zu 70 Prozent günstiger als die unverbindlichen Preisempfehlungen der jeweiligen Hersteller. Hier werden Markenwaren aus nicht mehr aktuellen Kollektionen oder Überproduktionen zu einem vielfach reduzierten Preis angeboten. So werden aus renommierten Premium-Markenartikeln von Labels wie Tommy Hilfiger oder Hugo Boss wahre Schnäppchen.

Ein Besuch in einem Mode Outlet ist ein wahres Mekka für echte Modefans. Denn ein gängiges Outlet bietet qualitative Mode der hochgepriesenen Marken Tommy Hilfiger, Tom Tailor oder auch Street Fashion von Puma Mode . Bei Mode-Outlets gibt es Markenmode zum günstigen Preis. So gibt es bei einem Outlet für wenig Bares wahre Mode von unterschiedlichsten namhaften Labels.
Egal ob schicke Polos, klassische Hemden oder doch legere Hosen. Ein großes Modeoutlet führt in der Regel sämtliche Kleidungsstücke. In einem vielfältigen Sortiment kann man sich dann die heißersehnten Markenartikel auserwählen. Des Öfteren hat man dabei die Qual der Wahl, weil ein Modeoutlet oft unverhoffte Prachtexemplare von renommierten Labels wie Tom Tailor oder Levis im Lager hat.

Was wäre ein Modegeschäft ohne dem Klassiker der Modeszene, die blue Jeans: Jeans begeistern nach wie vor Jung und Alt. Die modischen Klassiker sind seit den 50er Jahren in unserer Modewelt nicht mehr wegzudenken. Dazumals trugen Jeans nur die junge Generation, da damals die Jeans das Statussymbol gegen Autorität und Tradition war. Aber nach ein paar Jahren hat die Jeans dieses Image abgelegt und nun sind sie einfach nicht mehr wegzudenken. Egal für welchen Anlass – eine klassische blue Jeans passt einfach immer!

Wer zu namhaften Marken greifen will aber doch kostengünstig einkaufen will, dem ist in jedem Fall ein Marken Outlet zu empfehlen. Ein Mode-Outlet kann da schon einmal Lebensretter für manchen Teenie sein, welche dann mit wenig Geld trendige Markenmode kaufen können. Bildquelle:kein externes Copyright

Über die Firma ACRIS
Die ACRIS E-Commerce GmbH aus Linz beschäftigt eine Reihe von Spezialisten rund um Onlinemarketing, E-Business und Online Shopping. Das Team hat sein Know-How als Marktführer auf der Basis von 25 Jahren Erfahrung als Distanzhändler und über 12 Jahren als professioneller Player im Bereich E-Commerce aufgebaut.

Das Leistungsspektrum von ACRIS
ACRIS setzt auf ganzheitliche E-Commerce Projekte und der Performance orientierten Produktvermarktung.

Das Spezialgebiet des ACRIS Online Marketing Teams ist SEO Optimierung von Online Shops und Webseiten, der Steigerung der Conversion Rate und die Performance orientiere Leistungserbringung.

Referenzen von ACRIS
T-Mobile.at, Hartlauer.at, Eybl.at, Bet-at-Home.com, Feichtinger.biz und einige mehr kommen aus verschiedenen Branchen des B2C / B2B Handel und zählen zu den Besten Unternehmen in Österreich und Deutschland.

ACRIS E-Commerce GmbH
Martin Auinger
Am Pfenningberg 60
4040 Linz
+43732250068
m_an@acris.at
http://www.acris.at

Bildung Karriere Schulungen

FAMAB DAVID AWARD 2014: Team Studieninstitut dabei

– Award findet am 4. Juni 2014 im PUMA Brand Center in Herzogenaurach statt
– Renommierter Wettbewerb teilnehmender Teams aus Hochschulen und Akademien

FAMAB DAVID AWARD 2014: Team Studieninstitut dabei

FAMAB DAVID AWARD 2014: Studieninstitut für Kommunikation mit eigenem Team dabei

Düsseldorf, im März 2014 – Insgesamt acht Teams treten zu Beginn beim FAMAB DAVID AWARD an, darunter auch ein Team vom Studieninstitut für Kommunikation. Die Teilnehmer dieser Crew rekrutieren sich aus zwei Abschlussjahrgängen des Betrieblichen Lehrgangs Eventmanagement (komm)/Veranstaltungskaufmann/-frau (IHK) . In der ersten Runde des Wettbewerbs werden sie und ein weiteres Team von der Agentur Kontrapunkt Live Communications betreut, die auch das Briefing für die erste Aufgabe stellt.

Das Studieninstitut für Kommunikation ist bereits zum dritten Mal beim FAMAB DAVID AWARD dabei. Michael Hosang, Geschäftsführer des Studieninstituts, erklärt: „Natürlich möchten wir an die Erfolge der Vorjahre anknüpfen und begleiten deshalb mit viel Enthusiasmus unser Team, unter realistischen Bedingungen den Arbeitsalltag im Wettbewerb zu erleben. Die Siegercrew muss im Verlauf zwei Aufgaben überzeugend lösen und in insgesamt drei Award-Runden die Jury überzeugen. Das wird wieder extrem spannend.“

Zum Team Studieninstitut gehören: Stefanie Burkert (Teamsprecherin) und Christian Steinfatt (beide Rennerbüro, Gesellschaft für Live-Marketing mbH, Düsseldorf), Konstantin Kleimann (744 Werbeagentur GmbH, Düsseldorf), Markus Metzmacher (TradeQ, Trade, Fairs & Events, Düsseldorf) sowie Natascha Kneissl (upstairs Event, Seligenstadt). Als Mentor begleitet sie Andreas Neils, Berater sowie Trainer für erlebnisorientierte Markenkommunikation und Referent beim Studieninstitut.

Infos zum FAMAB DAVID AWARD
Er gilt als größter Wettbewerb für High Potentials in der Eventbranche und findet am 4. Juni 2014 im PUMA Brand Center in Herzogenaurach statt. Der FAMAB DAVID AWARD richtet sich an Studenten der renommiertesten Hochschulen und Akademien in Deutschland mit den Studienrichtungen Marketing-, Medien-, Kommunikations- und Eventmanagement. Teilnehmen können jetzt auch Studenten des Fachbereichs Architektur. Veranstalter ist der FAMAB, Verband für Direkte Wirtschaftskommunikation e.V., der mit über 250 Mitgliedern das Sprachrohr der Branche rund um Messe und Marketing-Events in Deutschland ist.

Fortlaufende News über das Team Studieninstitut wie Fortschritte, Hürden und Erfolge gibt es hier .

Quelle Foto: Privat Team Studieninstitut
Bildunterschrift (von lks nach re): Konstantin Kleimann, Markus Metzmacher, Christian Steinfatt, sitzend Stefanie Burkert
Nicht auf dem Bild: Natascha Kneissl, upstairs Event

Bildquelle:kein externes Copyright

Über das Studieninstitut für Kommunikation:
Das Studieninstitut für Kommunikation ist Spezialist für praxisorientierte Weiterbildungen und Inhouse-Schulungen mit Fokus auf Event- und Messemanagement, Public Relations sowie Marketing und Kommunikation. Seit 1998 bietet das Studieninstitut neben wirtschaftsnahen Alternativen zu klassischer Ausbildung und Studium mit Basis- und Fortgeschrittenenkursen sowie IHK-Qualifizierungen ein breites Spektrum an Bildungsmöglichkeiten. Das starke Branchennetzwerk und das Portal Kjobs.de runden das Angebot ab. Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft vermitteln direkt anwendbares Know-how. Langjährige Zusammenarbeit mit renommierten Agenturen und Unternehmen der Kommunikationsbranche garantieren praxisorientierte Wissensvermittlung für nachhaltige Erfolge der individuellen Karriereplanung. Seit 2006 engagiert sich das Studieninstitut als Initiator mit dem INA Nachwuchs Event Award für die Nachwuchsförderung. Seit 2012 wird zudem mit Partnern der Nachwuchs-Moderatoren-Wettbewerb ausgeschrieben. Zur Qualitätssicherung werden die Weiterbildungskonzepte fortlaufend überprüft und den Marktbedingungen angepasst. Darüber hinaus ist das Studieninstitut für Kommunikation seit 2011 nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Dies gewährleistet die systematische Erfassung der Kunden- und Branchenanforderungen. Ferner bestätigt die AZAV-Zertifizierung die Leistungsfähigkeit des Studieninstituts. Neben dem Hauptsitz in Düsseldorf hat das Studieninstitut Standorte in München, Hamburg und Berlin und bietet Spezialthemen bundesweit mit Kooperationspartnern an.

Studieninstitut für Kommunikation
Tanja Barleben
Reisholzer Werftstr. 35
40589 Düsseldorf
0211 779237-0
tbarleben@studieninstitut.de
http://www.studieninstitut.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Fränkischer Übersetzungs- und Dolmetscherservice auf Erfolgskurs

Hudde Sprachen übersetzt für international tätige Unternehmen

Fränkischer Übersetzungs- und Dolmetscherservice  auf Erfolgskurs

(NL/2550964522) Der kleine fränkische Übersetzungs- und Dolmetscherservice Hudde Sprachen hat es in wenigen Jahren geschafft, ein Expertennetzwerk aufzubauen um alle europäischen und viele asiatische Sprachen auf hohem Niveau anbieten zu können.

In nur 10 Jahren konnte sich das kleine fränkische Unternehmen Hudde Sprachen aus Nürnberg als kompetenter Partner für Dolmetscherservice und Fachübersetzungen für alle europäischen und viele asiatische Sprachen positionieren. Inzwischen gehören international tätige Unternehmen zum Kundenkreis von Hudde Sprachen , www.hudde.eu. Unsere Dolmetscher und Übersetzer sind Experten in ihren Spezialbereichen und mit der Terminologie der jeweiligen Branche bestens vertraut, erklärt Inhaberin Friederike C. Hudde.

Sicher ein Grund für die Sportmarke PUMA, im Rahmen der Umwandlung von einer AG in eine SE, in den Verhandlungen zur Beteiligung der Arbeitnehmer auf den Dolmetscherservice von Hudde Sprachen zu vertrauen. Denn Sportartikel und Wirtschaftsrecht gehören zu deren Schwerpunkten. Alle Veranstaltungen fanden in bis zu sechs Sprachen statt. Aus der erfolgreichen Projektarbeit hat sich eine dauerhafte Zusammenarbeit entwickelt. Auch Giochi Preziosi Germany, die deutsche Niederlassung der italienischen Giochi Preziosi Group, einem der weltweit führenden Spielwarenhersteller, gehört zu den langjährigen Kunden. Hudde Sprachen übersetzt Betriebs- und Bedienungsanleitungen sowie Pressetexte für Spielwarenmessen aus verschiedenen europäischen Sprachen ins Deutsche.

Dolmetscherservice mit Experten-Know-how

Gegründet wurde der Nürnberger Übersetzungs- und Dolmetscherservice 2002 von Friederike C. Hudde, die damals auf die Sprachen Französisch, Englisch und Spanisch spezialisiert war. Schnell entwickelte sich ein Kernteam aus fünf tatkräftigen Damen mit einem Experten-Netzwerk von 300 freien Mitarbeitern, sodass Hudde Sprachen heute alle europäischen Sprachen und einen Großteil der asiatischen Sprachen anbieten kann. Alle Mitarbeiter sind spezialisierte, staatlich geprüfte Übersetzer mit anerkanntem Hochschulabschluss und umfangreichen branchenspezifischen Fachkenntnissen.

Diese Kompetenz konnte das Team bei der Umwandlung der PUMA AG in eine SE unter Beweis stellen. Die Verhandlungen zur Vereinbarung über die Beteiligung der Arbeitnehmer in der PUMA SE erstreckten sich über mehrere Monate und fanden alle in bis zu sechs Sprachen statt. Für jede Sprache wurden drei Dolmetscher in die anspruchsvolle Terminologie, die viel rechtliches Verständnis erforderte, eingearbeitet. Hudde Sprachen führte Protokoll und formulierte es in Englisch und Deutsch, übersetzte sämtliche Korrespondenz und Newsletter. Die deutsche Arbeitnehmervereinbarung wurde schließlich in 13 europäische Sprachen übersetzt: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Ungarisch, Norwegisch, Niederländisch, Griechisch, Litauisch, Polnisch, Rumänisch, Schwedisch und Bulgarisch. Diese vertrauensvolle Zusammenarbeit mit PUMA und insbesondere mit den beiden Betriebsratsgremien setzt sich bis heute fort. Hudde Sprachen dolmetscht alle Betriebsversammlungen in der deutschen Firmenzentrale in Herzogenaurach sowie das jährliche Town-Hall-Meeting.

Terminologie-Datenbank für Giochi Preziosi

Welches Kind kennt The Trash Pack, die kleinen Müllmonster, nicht, Gormiti oder Puppies in my Pocket? Das sind nur einige wenige Marken von Giochi Preziosi, dem italienischen Spielwarenhersteller, der zu den weltweit führenden Unternehmen auf diesem Sektor zählt. Hudde Sprachen übersetzt für die deutsche Niederlassung Verpackungen, Betriebs- und Bedienungs-anleitungen, aber auch Pressetexte für die große Spielwarenmesse in Nürnberg aus dem Englischen, Französichen, Spanischen und Italienischen ins Deutsche. Exklusiv für diesen Kunden hat Hudde Sprachen eine Terminologie-Datenbank aufgebaut, in der ganze Sätze, Eigennamen und Produktbezeichnungen vermerkt und somit immer abrufbar sind. So wird über viele Projekte hinweg eine einheitliche Terminologie gewährleistet. Die Datenbank wird laufend ergänzt und auf dem neuesten Stand gehalten. Gemäß dem 4-Augen-Prinzip wird jede Übersetzung Korrektur gelesen, bevor sie das Haus verlässt. Diese Arbeitsweise erspart dem Kunden doppelte Korrekturen und vor allem viel Zeit. Aspekte, die Giochi Preziosi Germany zu schätzen weiß und deshalb schon viele Jahre auf die bewährte Zusammenarbeit mit Hudde Sprachen vertraut.

Hohe Qualitätsstandards

Der Erfolg von Friederike C. Hudde beruht auf ihrem hohen Qualitätsanspruch. Dieser gilt für die Auswahl der Übersetzer genauso wie für den Übersetzungsprozess. Nicht zuletzt gehört zur Philosophie von Hudde Sprachen absolute Preistransparenz bei allen Übersetzungen und Dolmetscheinsätzen.

Firmenprofil

Hudde Sprachen wurde im Jahr 2002 von Friederike C. Hudde in Nürnberg gegründet. Der Übersetzungs- und Dolmetscherservice für die Sprachen Französisch, Englisch und Spanisch hat sich inzwischen zu einem 5-köpfigen Kernteam mit einem Experten-Netzwerk von rund 300 freien Mitarbeitern entwickelt, das Kunden in ganz Deutschland betreut. Hudde Sprachen bietet alle europäischen und zahlreiche asiatische Sprachen an. Besonders bei Technik, Wirtschaft, Recht, Spielwaren, Sport und Pharmazie kann das Team auf fundiertes Branchen-Know-how und viel Erfahrung verweisen. Diese Erfahrung setzt Inhaberin Friederike C. Hudde besonders auch im Dolmetscherservice für Veranstaltungen, Vorträge, Messen, Schulungen, Gerichtstermine u.v.m. ein.

Qualität steht bei Hudde Sprachen an oberster Stelle. Alle Übersetzungsdienstleistungen werden nach der europäischen Norm DIN EN 15038 erstellt und nach dem 4-Augen-Prinzip sowie dem Muttersprachlerprinzip von spezialisierten, staatlich geprüften Übersetzern und gemäß dem neuesten Stand der Technik angefertigt. Übersetzt werden Texte aller Art, Urkunden (auch beglaubigt) sowie Audio- und Videomaterial. Kunden können sich auf absolute Preistransparenz ohne versteckte Zusatzkosten verlassen.

Zusätzlich zum Übersetzungs- und Dolmetscherservice bietet Hudde Sprachen für Unternehmen interkulturelle Trainings mit den Schwerpunkten Frankreich und Belgien und maßgeschneiderte Sprachtrainings (Business Englisch für Sekretariat,

Kontakt:
Hummel Public Relations
Sigrid Hummel
Hauptstr. 21
85737 Ismaning
089 37 41 65 66
info@hummel-public-relations.de
www.hummel-public-relations.de