Tag Archives: Publisher

Internet E-Commerce Marketing

schuhplus Schuhe in Übergrößen erweitert Partnerprogramm

Übergrößen-Spezialist jetzt beim Affiliate-Netzwerk belboon

schuhplus Schuhe in Übergrößen erweitert Partnerprogramm
Kay Zimmer, Gründer und Geschäftsführer von schuhplus Schuhe in Übergrößen

(Dörverden/Berlin) (26.03.2015) Die strategische Marktpositionierung von schuhplus – Schuhe in Übergrößen – nimmt kontinuierlich erweiterte Formen an. Ein weiterer Meilenstein wurde nun durch den Launch der Zusammenarbeit mit der Berliner belboon GmbH gelegt. belboon gehört zu den drei führenden Affiliate Marketing Netzwerken im deutschen Markt. 1.500 Partnerprogramme und Publisher aus 46 Ländern sind in dem Netzwerk aktiv. Jährlich generiert belboon mehr als drei Millionen Transaktionen. Der Launch des schuhplus-Partnerprogramms soll insbesondere einen Schwerpunkt im Empfehlungsmarketing setzen.

Der Mehrwert der Vielseitigkeit

Mit seinem Affiliate Netzwerk ist belboon der Spezialist für die Umsetzung von Performance Marketing Maßnahmen. Langjährige Erfahrung und hohe Kompetenz in der Konzeption, Kreation, Umsetzung und Durchführung von Werbekampagnen macht das Berliner Unternehmen zu einem Partner von höchstem Niveau. Mit Affiliate Retargeting stellt belboon beispielswesie eine individuelle Lösung für mittelständische, hoch-spezialisierte Onlineshops zur Verfügung. Werbetreibende wie schuhplus profitieren dabei von einem ausgereiften Retargeting Instrument, dass nach spezifischen Bedürfnissen entwickelt und abgestimmt wurde. Neben dem klassischen Affiliate Marketing bietet belboon ebenso die gesamte Bandbreite des Performance Advertising – von der performancebasiert abgerechneten Display Advertising Kampagne bis hin zu Re-Targeting.

Große Damenschuhe und große Herrenschuhe seit über einem Jahrzehnt.

Ob Pumps in Übergrößen, Ballerinas in XXL oder große Sandalen: schuhplus aus dem niedersächsischen Dörverden bei Bremen ist der Spezialist für Schuhe jenseits des Standards. Ob Damenschuhe in Übergröße oder Schuhe für Herren in großen Größen: Mit Vielfalt, Kompetenz und einem ausgezeichneten Kundenservice konnte schuhplus sich in den vergangenen zehn Jahren zu einem der führenden Versandhäuser für große Schuhe entwickeln – und die aktuelle Auszeichnung “Beste Webshops 2015″ zeigt, dass schuhplus die Bedürfnisse der Kunden bestens kennt und versteht.

Partnerprogramm von schuhplus bei belboon als strategischer Wachstumsmarkt

Ob Webshop, Blogger, Forum oder Vereinsseite: Mit dem schuhplus-Partnerprogramm bei belboon können Webseitenbetreiber am Erfolg des Übergrößen-Spezialisten fortan partizipieren, denn eine Empfehlung ist bares Geld wert. Weitere Informationen hierzu und die kostenfreie Anmeldemöglichkeit als Publisher gibt es unter folgendem Link zu sehen: http://ui.belboon.com/partner20705.html .

Über schuhplus – Schuhe in Übergrößen
Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 51. Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich 1, 7 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden ein stationäres Geschäft für Schuhe in Übergrößen auf einer Verkaufsfläche von 900 qm. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Über belboon
belboon gehört zu den drei führenden Affiliate Marketing Netzwerken im deutschen Markt. 1.500 Partnerprogramme und Publisher aus 46 Ländern sind in dem Netzwerk aktiv. Monatlich generiert belboon mehr als eine Viertelmillion Transaktionen. Vor allem mittelständische Unternehmen und Werbetreibende aus dem Longtail vertrauen auf das international erfahrene Account Management und die marktführende Technologie des Affiliate Netzwerks. belboon bietet ihnen die Möglichkeit modernstes Fingerprint-Tracking einzusetzen, liefert Schnittstellen für externe Partner und arbeitet mit automatisierten datenbasierten Technologien wie Re-Targeting oder Programmatic Advertising. Seit 2002 profitieren Advertiser und Publisher von der mehrfach ausgezeichneten Servicequalität und den herausragenden Performance Marketing Dienstleistungen.

Kontaktdaten schuhplus
schuhplus – the footwear company GmbH
Georg Mahn, Dipl.-Journalist
director strategy management

Tel.: 04234 / 890 90 – 80
Fax: 04234 / 890 90 – 89

Mail: Georg.Mahn@schuhplus.com
Webseite: www.schuhplus.com

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 51. schuhplus nutzt innovative konvergente Vertriebswege insbesondere durch die on-page sowie off-page bezogene Integration von rich media content, welcher im hauseigenen virtuellen 3D TV-Studio produziert wird.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich 1, 7 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden ein stationäres Geschäft für Schuhe in Übergrößen auf einer Verkaufsfläche von 900 qm. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
Georg.Mahn@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Internet E-Commerce Marketing

schuhplus – Schuhe in Übergrößen – startet Partnerprogramm

Übergrößen-Spezialist setzt auf das Affiliate-Netzwerk ADCELL

schuhplus - Schuhe in Übergrößen - startet Partnerprogramm
Kay Zimmer, Gründer und Geschäftsführer von schuhplus – Schuhe in Übergrößen.

(Dörverden/Berlin) (13.03.2015) Menschen werden immer größer. Das ist kein Bauchgefühl, sondern das Ergebnis zahlreicher Studien. Mit zunehmender Körpergröße wachsen nicht nur die Füße, vielmehr steigt damit verbunden auch die Nachfrage nach großen Schuhen. Diese Entwicklung hat vor über 10 Jahren schuhplus – Schuhe in Übergrößen – erkannt und gehört mittlerweile einem der führenden Versandhäuser für große Schuhe in Europa. Doch so vielfältig und abwechslungsreich wie die Schuhe, so umfangreich sind zugleich auch die Möglichkeiten, im Internet auf sich aufmerksam zu machen. Mit einem eigenen Partnerprogramm beim Affiliate-Spezialisten ADCELL der Firstlead GmbH setzt schuhplus fortan auf die persönliche Empfehlung spezieller Communitys.

Affiliate- und Empfehlungsmarketing stehen für Vertrauen

Ob Google, facebook oder RTL – alle haben im Grunde nur ein Ziel: Sie wollen Internet-User im Handeln und Denken verstehen, um diesen sodann möglichst zielgenau zu bewerben. Doch im vermeintlichen Schatten der Dominanz stehen diejenigen Webportale, die sich auf ein Thema spezialisiert haben – ein Mehrwert für die gezielte Kundenansprache, erklärt schuhplus-Geschäftsführer Kay Zimmer. “Unser Partner ADCELL arbeitet mit über 100.000 Affiliates zusammen, die sich auf unterschiedliche Inhalte spezialisiert haben. Wir können unser Partnerprogramm somit gezielt dort platzieren, wo wir unser Kundenpotenzial antreffen.” Durch dieses Empfehlungsmarketing werden nicht nur beidseitig Synergien geschaffen – vielmehr transportiert der Webseitenbetreiber ein hochwertiges Vertrauensverhältnis.

Leidenschaft für große Schuhe seit über 10 Jahren.

Ob Damenschuhe in Übergrößen oder Herrenschuhe in großen Größen: Mit Vielfalt, Kompetenz und Service konnte schuhplus sich im vergangenen Jahrzehnt zu einem der führenden Versandhäuser für große Schuhe entwickeln, getreu dem Motto: Übergröße macht Spaß – und die aktuelle Auszeichnung “Beste Webshops 2015″ zeigt, dass schuhplus die Bedürfnisse der Kunden versteht. “Wir haben uns von Beginn an auf einen Nischenmarkt spezialisiert, um darin unsere Stärke und Einzigartigkeit aufzubauen. Mit einem umfangreichen Sortiment können wir uns deutlich gegen die schreienden Goliaths der Schuhbranche durchsetzen”, so Firmengründer Zimmer.

Partnerprogramm als strategischer Wachstumsmarkt

Ob Blogbetreiber, Webshops oder Foren: Mit dem schuhplus-Partnerprogramm können Webseitenbetreiber, so genannte Publisher, am Erfolg des Übergrößen-Spezialisten partizipieren, denn eine Empfehlung ist bares Geld wert. “Für jeden erfolgreichen Verkauf erhält der Publisher eine Provision. Dank eines äußerst transparenten Systems kann der Betreiber in seinem Account bei ADCELL stets die Performance seiner Webseite sehen und mit seinen Aktivitäten folglich auch den eigenen Erfolg steuern”, so Zimmer.

Die Anmeldung und Nutzung eines Publisher-Accounts ist kostenlos. Informationen zum Partnerprogramm von schuhplus bei ADCELL gibt es hier unter http://goo.gl/VmcN3X .

Über schuhplus – Schuhe in Übergrößen
Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 51. Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich 1, 7 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden ein stationäres Geschäft für Schuhe in Übergrößen auf einer Verkaufsfläche von 900 qm. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Über ADCELL
Die Firstlead GmbH ist seit 2003 im Bereich Performance-Marketing tätig und betreibt unter ADCELL erfolgreich eines der größten Partnerprogramm-Netzwerke Deutschlands. ADCELL bietet seinen Affiliates aktuell mehr als 900 aktive Partnerprogramme zur direkten Bewerbung an und ist für Agenturen und Merchants mit mehr als 100.000 Affiliates und dem performanceorientierten Fokus ein reichweitenstarker und attraktiver Partner.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 51. schuhplus nutzt innovative konvergente Vertriebswege insbesondere durch die on-page sowie off-page bezogene Integration von rich media content, welcher im hauseigenen virtuellen 3D TV-Studio produziert wird.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich 1, 7 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden ein stationäres Geschäft für Schuhe in Übergrößen auf einer Verkaufsfläche von 900 qm. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
Georg.Mahn@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Internet E-Commerce Marketing

Netzwerk wächst: affiliwelt.net integriert adjoma – Publisher und Merchants profitieren

Netzwerk wächst: affiliwelt.net integriert adjoma – Publisher und Merchants profitieren

Auf dem Weg, eines der attraktivsten Netzwerke im deutschsprachigen Affiliate-Marketing-Markt zu werden, kommt affiliwelt.net nun ein gutes Stück voran: Denn das Private Network System adjoma wird in das Netzwerk integriert und damit affiliwelt.net zum Hauptnetzwerk weiter ausgebaut. Publisher, Merchants und Agenturen profitieren davon, dass Angebote und Services noch zielgerichteter als bisher schon und entsprechend den jeweiligen Erwartungen auf sie abgestimmt werden können.

„Die Zusammenlegung hat eine weitere Steigerung der Qualität im Sinn“, erläutert Jörg Reisener, einer der beiden Geschäftsführer des Netzwerkbetreibers Active Response. „Durch die Zusammenführung der beiden Netzwerke affiliwelt.net und adjoma ergeben sich organisatorische Vorteile und eine Reduzierung des Zeit- und Kostenaufwands. Damit werden Kapazitäten und Ressourcen freigelegt, die unserer langfristigen Qualitätsoffensive zugute kommen sollen.“

Alle Programme von adjoma stehen bereits jetzt bei affiliwelt.de zur Verfügung. Die bisherigen Zugänge samt Zugriffsmöglichkeit auf Statistiken und Gutschriften sind noch drei Monate gültig – genug Zeit für die Nutzer, um zum neuen Hauptnetzwerk zu wechseln. Publisher profitieren bei affiliwelt.net von vielen Vorteilen – neben der wöchentlichen Auszahlung der Guthaben ist die große Vielfalt an Programmen und teils auch Exklusivität einer der entscheidenden Pluspunkte.

affiliwelt.net – das optimale Netzwerk für jeden

affiliwelt.net punktet als Partnerprogramm-Netzwerk in vielerlei Hinsicht: Publisher profitieren von kurzen Auszahlungsintervallen, persönlicher Betreuung und transparenten Statistiken zur zeitnahen Erfolgskontrolle. Vorteile für Merchants sind flexible Provisionsmodelle, ein schneller und zuverlässiger Produktdatenservice sowie verschiedene Werbemittelarten (Banner, Textlinks, Flash, HTML, Video). Agenturen wiederum ermöglicht affiliwelt.net eine optimale Kundenbetreuung durch einen einfachen, intuitiv handhabbaren Agenturaccount (mit separatem Zugang für Kunden) und umfassende, vielfältige Trackingmöglichkeiten. Und das alles ohne monatliche Grundgebühr, Einrichtungspauschale oder Mindestumsatz.

Hier geht’s direkt zu affiliwelt.net: http://www.affiliwelt.net

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Active Response GmbH & Co. KG
Jörg Reisener
Herner Str. 24
45657 Recklinghausen
Deutschland
Tel.: 02361 / 9432682
E-Mail: j.reisener@active-response.de

Über die Active Response GmbH & Co. KG

Die Active Response GmbH & Co. KG wurde 2009 gegründet. Geschäftsführer sind Jörg Reisener und Martin Glück, die mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung und zahlreichen erfolgreichen Projekten über eine hervorragende Expertise im Performance Marketing verfügen. Zu den Geschäftsfeldern gehören neben dem Netzwert affiliwelt.net das Private Network System adjoma (das momentan mit affiliwelt.net zusammengeführt wird), die Private Network Software-Lösung Coyote sowie der Kommunikationskanal Dialognetzwerk.de. Seit 2012 befindet sich auch affiliwelt.net unter dem Dach der Active Response. Weitere Informationen unter: http://www.active-response.de/

Active Response GmbH & Co. KG
Sarina Poddie
Herner Str. 24
45657 Recklinghausen
02361 / 9432686
s.poddie@active-response.de
www.affiliwelt.net

Internet E-Commerce Marketing

nativendo leitet Zukunft von Native Advertising ein

- Native Advertising beschreibt neue Ära im Online Marketing
– Tool ermöglicht fließende Integration von Advertorials wie von Zauberhand

nativendo leitet Zukunft von Native Advertising ein
nativendo Logo

Köln, 31. März 2014 – Native Advertising als Online Marketing Instrument rüttelt seit 2013 die digitale Werbewelt auf und sorgt sowohl in der Werbebranche als auch bei Verlegern für fieberhafte Diskussionen. Gemeint ist Werbung, die sich nahtlos und kontextuell angepasst in ein redaktionelles Umfeld einfügt (Advertorial), sodass sie weder den Lesefluss noch das Online-Erlebnis des Users beeinträchtigt. Bisher war die manuell geprägte Integration von Advertorials eher umständlich und sehr zeitaufwendig, da Redaktion und Technik in Absprache mit Verkauf und Werbekunden ineinander greifen mussten. Jetzt geht mit nativendo ( http://www.nativendo.de ) einer der ersten Anbieter im deutschsprachigen Raum an den Start, der eine technologische und skalierbare Lösung für die Schaltung von Native Ads auf Kampagnenniveau bereithält.

nativendo integriert Advertorials wie von Zauberhand zielgruppen- und themenrelevant in Online Publikationen. Dabei wird das werblich gekennzeichnete Advertorial im Erscheinungsbild inhaltlich und optisch der jeweiligen Publikation angepasst – ganz so, als sei es von der Redaktion selbst eingestellt. Die Anzeige wird on the fly eingebettet und ist als vollwertiger Artikel individualisiert in Social Media Netzwerken teilbar. Um das Tool als Erlösquelle zu erschließen, integrieren Publisher einmalig ein Script in ihr Medium. “Wir möchten unseren Kunden ein Gefühl von Magie vermitteln. Sie geben lediglich die gewünschte Zielgruppe und den thematischen Zusammenhang an, danach können sie sich bequem zurücklehnen und nativendo zaubern lassen”, erklärt Cevahir Ejder, Gründer und Geschäftsführer der Seeding Alliance GmbH, die Betreibergesellschaft hinter nativendo.

Blinkende Display Ads und aufdringliche Werbeanzeigen nerven die Nutzer schon lange und werden oft gar nicht mehr von ihnen wahrgenommen (Bannerblindheit). Daher sind integrierte Anzeigen die bessere Alternative. Auf diese Weise wird nicht nur die Glaubwürdigkeit erhöht, sondern auch eine positive Markenwahrnehmung geschaffen, was wiederum die Nutzerbindung stärkt – eine Win-win-Situation für alle Beteiligten.

Vom Premium-Magazin über regionale Tageszeitungen bis hin zu thematisch spezialisierten Blogs deckt nativendo das gesamte Spektrum digitaler Onlinemedien-Typen ab. Ein Klick genügt und die gewünschten Inhalte werden zielgruppenrelevant und passgenau vielfach eingefügt – egal, ob als Text, Bild, Video oder Formular. “nativendo findet problemlos den perfekten Ort für die Platzierung und ermöglicht so authentische, native Werbung im digitalen Zeitalter. Wir haben uns dabei bewusst für eine vollkommen neue Herangehensweise der Advertorial-Distribution entschieden, um für alle Seiten das beste Ergebnis zu erzielen. Dabei haben wir nicht auf einen standardisierten Display Adserver gesetzt, sondern gleich von Anfang an eine eigene Native Advertising Technologie entwickelt.”, so Ejder weiter. Publisher können frei entscheiden, ob Advertorials automatisch in ihre Medien einfließen oder sie diese selbst auf ihre Zielgruppe abgestimmt editieren möchten. So entsteht im Handumdrehen uniquer Content für den Werbetreibenden und gleichzeitig bleibt die redaktionelle Hoheit gewahrt. Duplicate Content ist dabei ausgeschlossen, denn die vielfach geschaffenen Veröffentlichungen sind nicht von Suchmaschinen indexierbar. Detaillierte Erfolgsmessungen und Monitorings halten die Kunden in Echtzeit über die aktuellen Entwicklungen ihrer Kampagne auf dem Laufenden. nativendo optimiert die Integration automatisch für alle relevanten Endgeräte, wie Smartphones, Tablets und Desktop-PCs.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über Seeding Alliance GmbH:
Die Seeding Alliance GmbH, im November 2011 von Coskun Tuna und Cevahir Ejder gegründet, startete den Marktplatz rankseller für Content Marketing mit Blogs, dem bereits mehr als 12.000 Blogs mit einer monatlichen Reichweite von über 70 Millionen Visits angehören. Nachdem sich das Unternehmen zunehmend mit dem Thema Native Advertising konfrontiert sah, wurde nativendo als einer der ersten Anbieter für entsprechende Lösungen im deutschsprachigen Raum ins Leben gerufen. Die Planung und Entwicklung von nativendo umfasste fast ein ganzes Jahr. nativendo versteht sich als Technologieführer und ermöglicht Werbetreibenden und Publishern die automatische nahtlose digitale Werbe-Content-Veröffentlichung in einem auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnittenen redaktionellen Kontext. Dabei sind die Anzeigen sichtbar und rechtskonform, aber nicht aufdringlich als Werbung gekennzeichnet. Während nativendo die gesamte Abwicklung übernimmt, haben Publisher und Werbetreibende jederzeit die volle Kontrolle und können sowohl Texte und Bilder als auch Videos in das entsprechende Umfeld einfügen. Nutzer werden in ihrer User-Experience nicht durch penetrante Werbung oder einen unerwarteten Bruch durch einen Medienwechsel gestört, sondern erhalten aufgrund der fließenden Integration der Anzeigen einen entscheidenden Mehrwert. Regelmäßige Erfolgsmessungen und Monitorings runden das Leistungspaket ab. Die Abrechnung erfolgt leistungsbasiert.

Seeding Alliance GmbH
Cevahir Ejder
Minoritenstr. 7
50667 Köln
0221 975 983 15
presse@nativendo.de
http://www.nativendo.de

m3 PR
Maren Fliegner
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
030/23 45 66 75
mf@m3-pr.de
http://www.m3-pr.de

Computer IT Software

bpi Publisher erleichtert Management der Verkaufsunterlagen bei Wimmer Wohnkollektionen

bpi Publisher unterstützt Qualitäts- und Servicephilosophie

bpi Publisher erleichtert Management der Verkaufsunterlagen bei Wimmer Wohnkollektionen

(NL/9194906570) Die Wimmer Wohnkollektionen e.K. entscheidet sich für den bpi Publisher. Die Cross Media Publishing-Lösung aus dem Hause bpi solutions wird zukünftig als zentrales Publishingsystem für die Erstellung der mehrsprachigen Verkaufsunterlagen eingesetzt.

Der persönliche Einsatz und die Hingabe zum Holz verschafften Wimmer Wohnkollektionen e.K. in der Möbelbranche innerhalb kürzester Zeit einen Namen als serviceorientiertes Unternehmen mit hohem Qualitätsansprach. Das 2007 gegründete Unternehmen hat den Fokus auf die Entwicklung und den Vertrieb natürlicher Massivholzmöbel gelegt. Wimmer Wohnkollektionen bietet ausschließlich hochwertige Naturprodukte an. Das Unternehmen sieht die Aufgabe darin die Ursprünglichkeit zu wahren, zu pflegen und stets nach dem Unternehmensprinzip handeln: der Nachhaltigkeit.

Der bpi Publisher überzeugt bei Wimmer Wohnkollektionen durch den anwenderfreundlichen Aufbau und die Funktionalität. Die Client-Server-Lösung auf .net Technologie deckt im Zusammenspiel mit Adobe InDesign perfekt die Anforderungen als zentrales Steuerungssystem im Publishingbereich ab. Das Unternehmen nutzt die integrierte Prozesssteuerung um zwischen allen Beteiligten durch eindeutige Zuordnung und Kontrollmöglichkeiten aller Arbeitsschritte, die Produktivität zu steigern. Zeit- und Kostenaufwand für die Pflege der Produktinformationen sowie die Korrekturzyklen und Fremdkosten werden minimiert.

Wimmer Wohnkollektionen erstellt für ihre Marktpartner kundenspezifische Unterlagen, Kataloge, Verkaufshandbücher und mehrsprachige Preis- und Typenlisten. Das integrierte Übersetzungstool des bpi Publisher unterstützt die Steuerung der internationalen Verkaufsunterlagen.

Der bpi Publisher unterstützt Wimmer Wohnkollektionen den erstklassigen Service noch weiter auszubauen.

Über bpi solutions
Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit 20 Jahren erfolgreich mit einem unternehmensübergreifenden Lösungskonzept von einfach zu bedienender Standardsoftware und branchenorientierten Lösungen in der Möbelindustrie, Logistik und anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Beratung, über die Konzeption und die Entwicklung bis zur Integration neuer Anwendungen. Schwerpunkte sind die Optimierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse in Marketing, Verkauf und Service. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Management, Cross Media Publishing, Supplier Relationship Management und integrierten Portallösungen. Die Lösungen helfen schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zu stellen.
Darüber hinaus ist bpi solutions als Systemintegrator in den Bereichen Geschäftsprozessintegration, Dokumenten Management und Archivierung tätig. Ausgangspunkt sind die auf Standardtechnologien basierenden Lösungen führender Hersteller wie dataglobal GmbH, Insiders Technologies GmbH, INSPIRE TECHNOLOGIES GMBH, OPTIMAL SYSTEMS GmbH die nicht nur IT-Systeme integrieren, sondern auch die Geschäftsprozessmodellierung ermöglichen, Prozesse überwachen und Ergebnisse auswerten, sowie Echtzeitinformationen zur Optimierung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Durch innovative Prozessintegration, effektives Datenmanagement und revisionssicheres Archivieren erreichen Unternehmen signifikante Effizienzsteigerungen und sichern durch vorausschauendes Handeln ihren Wettbewerbsvorsprung.

Henning Kortkamp
bpi solutions gmbh & co. kg
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
Telefon: 0521 / 94010
Telefax: 0521 / 9401515
info@bpi-solutions.de
www.bpi-solutions.de

Kontakt:
Deutsche Marketing Consulting
Hans Kemeny
Berliner Straße 2b
23611 Bad Schwartau
0451 -284363
info@deutsche-mc.de
www.deutsche-mc.de

Internet E-Commerce Marketing

Affiliate-Programm Rasenroboter – die lukrative Nische

Im letzten Jahr sind die Rasenroboter aus deren Schattendasein getreten, dies wird sich auch im Affiliate-Marketing über kurz oder lang widerspiegeln

Affiliate-Programm Rasenroboter - die lukrative Nische
Automower 330 X mit GPS-Modul und LED-Beleuchtung

Affiliate-Programm Rasenroboter – die lukrative Nische

DSL-Programme, Pauschalreisen, Schuhe: Von morgens bis abends bekommen Internet-Nutzer Werbung für die immer gleichen Angebote zu sehen – und entsprechend selten werden Werbebanner für solche Allerweltsprodukte geklickt. Online-Werbung für Rasenmäher Roboter von Robomäher bietet dagegen hervorragende Konversionsraten (Conversion Rates) und einen exzellenten Ertrag (Return on Investment). Mit dem Partnerprogramm können Online-Werbeagenturen und private Affiliates/Publisher vom wachsenden Erfolg der Rasenroboter von Robomäher profitieren.

Online-Werbung – Allerweltsprodukte verlieren, Nischenprodukte gewinnen

Wie im Fernsehen und in den Print-Medien gilt auch im Internet: Werbung, die langweilt, verliert. Die Zahlen sprechen eine klare Sprache: Werbung für die immer gleichen Produkte wird ignoriert, Werbung für attraktive Nischenprodukte wird angeklickt. Wer mit Werbebannern für Standardprodukte, die sich kaum von den Angeboten der Mitbewerber unterscheiden, Geld verdienen will, hat es schwer. Wer im E-Marketing gewinnen will, sollte daher auf attraktive Nischenpodukte setzen: Produkte mit dem gewissen Aha-Effekt, über die der Online-Nutzer mehr erfahren möchte. Bei kaum einer Produktgruppe ist Online-Werbung so effektiv wie hier – und die Mähroboter von Robomäher gehören zu diesen stillen Siegern im E-Marketing.

Mähroboter – stille Sieger im Online-Marketing

Anders als bei Fernseh- und Printwerbung lässt sich der Erfolg von Online-Werbung anhand der Konversionsraten exakt und tagesaktuell messen – denn immer dann, wenn aus dem Internet-Nutzer auch ein Interessent/Kunde wird, hat Online-Werbung ihren Zweck erreicht. Online-Werbung für die Mähroboter von Robomäher hat hervorragende Konversionsraten, denn automatische Rasenmäher haben alles, um im Kampf um die Aufmerksamkeit im Netz zu gewinnen: Sie sind ein außergewöhnliches Produkt und bieten dem Kunden einen echten Zusatznutzen. Wer Werbung für DSL-Tarife, Pauschalreisen oder Schuhe, für Mietwagen, Smartphones oder Fernsehgeräte sieht, weiß was ihn erwartet und klickt das entsprechende Werbebanner daher meistens nicht an. Werbung für Mähroboter wirkt, weil sie die Neugier der Online-Nutzer weckt – das bestätigt zum Beispiel eine große Agentur im Interview .

Überdurchschnittliche Gewinne

Robomäher ist ein führender Anbieter von Rasenrobotern im deutschsprachigen Raum. In einem immer größer werdenden Markt wächst Robomaeher.de überdurchschnittlich stark. Hochwertige Produkte und eine konsequente Ausrichtung an den Wünschen der Kunden sind die Grundlagen des Erfolges. Als Partner des Affiliate-Programmes können Sie vom starken Wachstum profitieren. Das Partnerprogramm weist hohe Konversionsraten auf und bietet den Werbepartnern einen überdurchschnittlichen Ertrag. Die Partner/Affiliates werden mit umfangreichem Werbematerial für deren Arbeit ausgestattet und werden in enger Zusammenarbeit in allen Bereichen unterstützt. Bisherige Vertriebspartner schätzen die Provisionsrate in Höhe von 5% und deren schnelle Auszahlung.

Werden Sie Partner im Affiliate-Programm von Robomäher und profitieren Sie vom starken Wachstum in einer lukrativen Marktnische!

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen für Garten- u. Haushaltsgeräte. Gegründet 1984 von Karl Häußler kümmern wir uns inzwischen mit 7 Mitarbeitern um die Belange unserer Kunden. Neben unseren Produkten wie Rasenmäher Roboter und Dampfsauger bieten wir selbstverständlich auch den Kundendienst und den Service für unsere Geräte und Maschinen an. Wir sind immer bestrebt, die Haus- u. Gartenarbeit so einfach wie möglich zu machen. Mit den Rasenrobotern und Saugrobotern können bereits Mäh- und Saugarbeiten vollautomatisch erledigt werden.

Kontakt:
Häußler – Motor- u. Reinigungsgeräte
Michael Häußler
Grundweg 8
89604 Schwörzkirch
4973914635
michael-haeussler@karlhaeussler.de
http://dampfsauger.de

Computer IT Software

Positives Fazit: Großer Zuspruch für Branchenlösungen von bpi solutions und Diomex Software

Rückblick imm cologne 2014 Herausforderungen meistern

Positives Fazit: Großer Zuspruch für Branchenlösungen von bpi solutions und Diomex Software

(NL/2863672307) Auf der imm cologne, der Kommunikationsplattform für die Möbelwirtschaft, war der Stand von bpi solutions die zentrale Anlaufstation auf dem Boulevard zum Thema IT. bpi solutions und Partner Diomex präsentierten ein umfassendes Leistungsangebot von IT-Lösungen für die Möbelbranche. Im Mittelpunkt des Interesses standen die integrativen Lösungen bpi Publisher, bpi Sales Performer und XcalibuR.

Traditionell beginnt das “Möbeljahr” mit der Weltleitmesse imm cologne. Wieder durfte die Kölnmesse einen Aussteller- und Besucherzuwachs aus dem In- und Ausland verzeichnen. bpi solutions präsentierte dem internationalen Branchentreff die neuesten Entwicklungen für optimierte Geschäftsprozesse in den Bereichen Cross Media Publishing, Customer Relationship Management, sowie B2B-Kommunikation für den Datenaustausch zwischen Handel und Industrie. Hochzufrieden waren die beiden Aussteller am Gemeinschaftsstand von bpi solutions mit den geführten Gesprächen. Henning Kortkamp, Geschäftsführer bpi solutions: Die Möbelbranche verändert sich sehr schnell. Die Unternehmen müssen in der Lage sein auf die neuen Herausforderungen schnell zu reagieren, dazu bedarf es aktueller IT-Lösungen, die sowohl interne als auch externe Daten zusammenführen. Unsere durchgängigen, integrierten Lösungen decken diesen Bedarf hervorragend ab und gehen noch einen Schritt weiter – sie unterstützen Unternehmen, die Geschäftsprozesse schneller und präziser zu steuern.

Großes Interesse galt einmal mehr den aktualisierten Versionen des bewährten bpi Sales Performers und des bpi Publishers. Die funktional und technologisch führende Applikation bpi Sales Performer deckt nahezu alle Wünsche an ein umfassendes Kundenmanagement ab und brilliert mit Platzierungsmanagement, vollständigem Beschwerdemanagement und integrierter Objektverwaltung. Mit dem multilingualen Publishingsystem bpi Publisher wird die Produktdatenvielfalt für perfekte und aktuell gepflegte Produktinformationen für alle Vertriebskanäle administriert.

Deutlich mehr Besucher interessierten sich in diesem Jahr für XcalibuR, die innovative B2B-Kommunikationslösung. XcalibuR verbindet Effizienzsteigerung und Kostensenkung mit der Maßgabe den bidirektionalen Datenaustausch von Variantenartikeln zwischen Industrie und Handel zu steuern. Durch die Zusammenarbeit und Integration in die Lösungen marktführender Softwarehersteller wie Ametras, bpi solutions, Cogito und SHD hat XcalibuR in der Möbelbranche einen noch höheren Stellenwert erlangt. Und mit neuen Entwicklungen ebnet XcalibuR den Weg von der rein kaufmännischen Konfiguration über 2D-Planung bis hin zur 3D-Raumplanung (in Verbindung mit KPS ambiente). Die mobilen Lösungen welche unter dem Label KPS ambiente touch gemeinsam mit den Partnern SHD und bpi solutions vertrieben werden, runden die Lösung optimal ab.

Über bpi solutions
Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit 20 Jahren erfolgreich mit einem unternehmensübergreifenden Lösungskonzept von einfach zu bedienender Standardsoftware und branchenorientierten Lösungen in der Möbelindustrie, Logistik und anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Beratung, über die Konzeption und die Entwicklung bis zur Integration neuer Anwendungen. Schwerpunkte sind die Optimierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse in Marketing, Verkauf und Service. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Management, Cross Media Publishing, Supplier Relationship Management und integrierten Portallösungen. Die Lösungen helfen schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zu stellen.
Darüber hinaus ist bpi solutions als Systemintegrator in den Bereichen Geschäftsprozessintegration, Dokumenten Management und Archivierung tätig. Ausgangspunkt sind die auf Standardtechnologien basierenden Lösungen führender Hersteller wie dataglobal GmbH, Insiders Technologies GmbH, INSPIRE TECHNOLOGIES GMBH, OPTIMAL SYSTEMS GmbH die nicht nur IT-Systeme integrieren, sondern auch die Geschäftsprozessmodellierung ermöglichen, Prozesse überwachen und Ergebnisse auswerten, sowie Echtzeitinformationen zur Optimierung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Durch innovative Prozessintegration, effektives Datenmanagement und revisionssicheres Archivieren erreichen Unternehmen signifikante Effizienzsteigerungen und sichern durch vorausschauendes Handeln ihren Wettbewerbsvorsprung.

Henning Kortkamp
bpi solutions gmbh & co. kg
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
Telefon: 0521 / 94010
Telefax: 0521 / 9401515
info@bpi-solutions.de
www.bpi-solutions.de

Kontakt:
Deutsche Marketing Consulting
Hans Kemeny
Berliner Straße 2b
23611 Bad Schwartau
0451 -284363
info@deutsche-mc.de
www.deutsche-mc.de

Computer IT Software

bpi solutions optimiert mit XcalibuR die elektronische Auftragsverarbeitung bei Möbelwerke A. Decker

bpi solutions optimiert mit XcalibuR die elektronische Auftragsverarbeitung bei Möbelwerke A. Decker

bpi solutions optimiert mit XcalibuR die elektronische Auftragsverarbeitung bei Möbelwerke A. Decker

(NL/2743644925) Die international erfolgreiche Möbelwerke A. Decker GmbH vertraut auf die B2B-Kommunikationslösung XcalibuR. Das Unternehmen setzt auf die Vorteile des bidirektionalen Datenaustauschs von XcalibuR, Stammdaten und sämtliche Bewegungsdaten schnell, direkt und sicher zwischen Hersteller und Handel auszutauschen.

Das im Jahr 1915 gegründete Unternehmen hat sich auf die Fertigung von individuellen Einrichtungen aus Massivholz spezialisiert. Die Möbelwerke A. Decker GmbH fertigt ausschließlich am Standort Deutschland individuelle Einrichtungen für die Bereiche Wohnen, Essen und Schlafen in den Stilrichtungen Klassisch, Zeitlos/Modern und Landhaus. Die eigene Leimholzplattenfertigung ist Garant für ein durchgängiges Qualitätsniveau und ermöglicht dem Unternehmen flexibel auf Kundenwünsche einzugehen. Dabei verwendet das Unternehmen für die Massivholzmöbel nur Hölzer aus bestandsgepflegten Forsten. Alle Produkte aus dem Hause Möbelwerke A. Decker tragen das Goldene M als neutrales Gütezeichen für eine umfangreiche Güte- und Schadstoffprüfung.

Die Optimierung der Prozesse in der Datenkommunikation ist eine ständige Herausforderung bei Möbelwerke A. Decker. Jetzt wurde im Unternehmen die Entscheidung für XcalibuR getroffen. Das Unternehmen setzt auf die Lösung als Bindeglied zwischen den Stammdaten auf Herstellerseite und den Bewegungsdaten (Order / Orderresponse) auf Händlerseite. XcalibuR bindet über Schnittstellen das Warenwirtschaftssystem ein und stellt eine 1:1 Beziehung mit den Handelspartnern her. Gleichzeitig löst XcalibuR die Problematik der Konfiguration und elektronischen Bestellung von Variantenartikeln. In der Vergangenheit war, aufgrund der unzähligen Möglichkeiten der Maßanfertigung, der Abgleich der Stammdaten auf Herstellerseite mit den die Bewegungsdaten (z.B. Order / Orderresponse) auf Händlerseite nur mit sehr hohem Aufwand möglich. XcalibuR nutzt die bestehenden Prozesse für flache Artikel um diese intelligent auf Variantenartikel zu übertragen. Die generierte Bestellung im Warenwirtschaftssystem wird ohne weiteren Aufwand als Order direkt an Möbelwerke A. Decker übermittelt.

XcalibuR verkürzt spürbar die Bearbeitungszeiten und reduziert durch Vermeidung zusätzlicher Erfassungsarbeiten die Fehlerquote beim Bestellvorgang.

Über bpi solutions
Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit 20 Jahren erfolgreich mit einem unternehmensübergreifenden Lösungskonzept von einfach zu bedienender Standardsoftware und branchenorientierten Lösungen in der Möbelindustrie, Logistik und anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Beratung, über die Konzeption und die Entwicklung bis zur Integration neuer Anwendungen. Schwerpunkte sind die Optimierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse in Marketing, Verkauf und Service. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Management, Cross Media Publishing, Supplier Relationship Management und integrierten Portallösungen. Die Lösungen helfen schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zu stellen.
Darüber hinaus ist bpi solutions als Systemintegrator in den Bereichen Geschäftsprozessintegration, Dokumenten Management und Archivierung tätig. Ausgangspunkt sind die auf Standardtechnologien basierenden Lösungen führender Hersteller wie dataglobal GmbH, Insiders Technologies GmbH, INSPIRE TECHNOLOGIES GMBH, OPTIMAL SYSTEMS GmbH die nicht nur IT-Systeme integrieren, sondern auch die Geschäftsprozessmodellierung ermöglichen, Prozesse überwachen und Ergebnisse auswerten, sowie Echtzeitinformationen zur Optimierung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Durch innovative Prozessintegration, effektives Datenmanagement und revisionssicheres Archivieren erreichen Unternehmen signifikante Effizienzsteigerungen und sichern durch vorausschauendes Handeln ihren Wettbewerbsvorsprung.

Henning Kortkamp
bpi solutions gmbh & co. kg
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
Telefon: 0521 / 94010
Telefax: 0521 / 9401515
info@bpi-solutions.de
www.bpi-solutions.de

Kontakt:
Deutsche Marketing Consulting
Hans Kemeny
Berliner Straße 2b
23611 Bad Schwartau
0451 -284363
info@deutsche-mc.de
www.deutsche-mc.de

Computer IT Software

Möbelwerke A. Decker: Mehr Effizienz in der Unternehmenskommunikation mit dem Publisher von bpi solutions

Möbelwerke A. Decker: Mehr Effizienz in der Unternehmenskommunikation mit dem Publisher von bpi solutions

Möbelwerke A. Decker: Mehr Effizienz in der Unternehmenskommunikation mit dem Publisher von bpi solutions

(NL/5589545095) Die Möbelwerke A. Decker GmbH setzt bei der Erstellung der internationalen Verkaufsunterlagen auf den neuen bpi Publisher. Die Cross Media Publishing-Lösung wird bei Möbelwerke A. Decker als zentrales Publishingsystem eingesetzt.

Die Möbelwerke A. Decker GmbH zählen zu den bedeutenden Massivmöbelherstellern in Deutschland und können auf eine herausragende, kontinuierlich gewachsene Entwicklung zurückblicken, die 1915 in Beverungen-Dahlhausen ihren Anfang nahm. Das Unternehmen fertigt ausschließlich am Standort Deutschland individuelle Einrichtungen für die Bereiche Wohnen, Essen und Schlafen aus Massivholz. Die eigene Leimholzplattenfertigung ist Garant für ein durchgängiges Qualitätsniveau und ermöglicht dem Unternehmen flexibel auf Kundenwünsche einzugehen.

Die Möbelwerke A. Decker haben sich für den neuen bpi Publisher entschieden. Mit dem neuen bpi Publisher bewältigt das Unternehmen die Herausforderungen im Katalog- und Produktdaten-Management Die Client-Server-Lösung auf .net Technologie deckt im Zusammenspiel mit Adobe InDesign perfekt die erweiterten Anforderungen als zentrales Steuerungssystem im Publishingbereich ab. Möbelwerke A. Decker erstellt optimal auf die Bedürfnisse der Handelspartner zugeschnittene Preis- und Typenlisten. Die umfassenden Automatisierungsmöglichkeiten unterstützen im Unternehmen die schnelle und kostensparende Verkaufsunterlagenerstellung und -aktualisierung.

Das Unternehmen generiert mit dem bpi Publisher mehrsprachige Preis- und Typenlisten für nahezu alle Vertriebskanäle. Erleichtert wird die Steuerung der internationalen Verkaufsunterlagen durch das integrierte Übersetzungstool des bpi Publishers. Die Unicodefähigkeit unterstützt das Unternehmen auch osteuropäische Sprachen mühelos in den Verkaufsunterlagen umzusetzen. Die Durchgängigkeit des bpi Publishers und die Anbindung das das ERP-System bewirken die zentrale Versorgung mit stets aktuellen Preis- und Produktsortimenten, die individuell auf die Anforderungen der Fachhändler sowie der internationalen Handelspartner abgestimmt werden.

Über bpi solutions
Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit 20 Jahren erfolgreich mit einem unternehmensübergreifenden Lösungskonzept von einfach zu bedienender Standardsoftware und branchenorientierten Lösungen in der Möbelindustrie, Logistik und anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Beratung, über die Konzeption und die Entwicklung bis zur Integration neuer Anwendungen. Schwerpunkte sind die Optimierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse in Marketing, Verkauf und Service. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Management, Cross Media Publishing, Supplier Relationship Management und integrierten Portallösungen. Die Lösungen helfen schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zu stellen.
Darüber hinaus ist bpi solutions als Systemintegrator in den Bereichen Geschäftsprozessintegration, Dokumenten Management und Archivierung tätig. Ausgangspunkt sind die auf Standardtechnologien basierenden Lösungen führender Hersteller wie dataglobal GmbH, Insiders Technologies GmbH, INSPIRE TECHNOLOGIES GMBH, OPTIMAL SYSTEMS GmbH die nicht nur IT-Systeme integrieren, sondern auch die Geschäftsprozessmodellierung ermöglichen, Prozesse überwachen und Ergebnisse auswerten, sowie Echtzeitinformationen zur Optimierung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Durch innovative Prozessintegration, effektives Datenmanagement und revisionssicheres Archivieren erreichen Unternehmen signifikante Effizienzsteigerungen und sichern durch vorausschauendes Handeln ihren Wettbewerbsvorsprung.

Henning Kortkamp
bpi solutions gmbh & co. kg
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
Telefon: 0521 / 94010
Telefax: 0521 / 9401515
info@bpi-solutions.de
www.bpi-solutions.de

Kontakt:
Deutsche Marketing Consulting
Hans Kemeny
Berliner Straße 2b
23611 Bad Schwartau
0451 -284363
info@deutsche-mc.de
www.deutsche-mc.de

Computer IT Software

Strategisch planen, kurzfristig umsetzen: bpi solutions und Diomex inspirieren auf der imm cologne 2014 mit marktführenden Lösungen die Möbelbranche

Geballte IT für die Möbelbranche auf der imm cologne 2014

(NL/9260632006) bpi solutions und Diomex zeigen auf der imm cologne 2014 vom 13.-19. Januar durchdachte und praxisbewährte Lösungen für die Optimierung der Geschäftsabläufe in der Möbelbranche. Vom bidirektionalen Datenaustausch zwischen Industrie und Handel über die Katalog- und Preislistenerstellung bis zur mobilen Kunden- und Fachhandelsbetreuung reicht das Portfolio der Branchenspezialisten. Die beiden IT-Lösungspartner setzen die marktführenden Lösungen am gemeinsamen Messestand am Stand 019 auf dem Boulevard in Szene.

Flexibilität, Transparenz und Wirtschaftlichkeit
Den Unternehmen stehen immer größere Datenmengen zur Verfügung wer diese klug auszuwerten weiß, kann sie sich einen echten Vorteil fürs Geschäft verschaffen. So lässt sich leichter voraussagen, was einem Kunden gefällt. Um dieses Leistungsversprechen dauerhaft zu erfüllen, setzt bpi solutions mit über 30-jähriger Branchenerfahrung auf neueste technische Standards, schnelle Übertragungswege und profundes Know-how. Diomex Software bringt zusätzliches Wissen in der Geschäftsprozessabwicklung von der Herstellung bis zum POS ein. Im Fokus der Messebeteiligung der beiden Unternehmen stehen Lösungen für die Geschäftsprozessoptimierung, Kundengewinnung und -bindung sowie mobile Lösungen.

bpi solutions: Nahtlose Integration für hocheffiziente Lösungen
Auf ihrem Weg zu einem umfassenden IT-Management unterstützt bpi solutions sowohl Hersteller, Handel und Verbände mit integrierten Lösungen um interne als auch externe Daten zusammen zu führen. Hierfür stehen die bewährten Standardsoftwarelösungen bpi Publisher, bpi Sales Performer, Scan Prix und XcalibuR, die sowohl technisch als auch ergonomisch fortwährend optimiert werden, um zur Qualitätsverbesserung beizutragen und die Abläufe im Unternehmen zu optimieren. Auch in 2013 sind viele kleine Verbesserungen aus Kundenwünschen und Projekten in das aktuellen Lösungen eingeflossen um den Arbeitsalltag noch ein bisschen einfacher zu gestalten, Weitere Neuerungen finden sich im bpi Sales Performer mobile sowie in den Integrationen der CMP- und DMS-Anwendungen. bpi solutions präsentiert das ganzheitliche Konzept von einzelnen Produkten hin zu integrierten Lösungen für Kunden, Händler- und Lieferantenmanagement über alle Kanäle.

Diomex: Hohe Datenqualität und Datensicherheit bei optimierter Ablaufsteuerung und minimierter Reklamationsquote
XcalibuR ist der Schlüssel des Erfolgs – sowohl auf Handels- als auch auf Industrieseite. XcalibuR steht für den bidirektionalen Datenaustausch von Variantenartikeln und stellt eine 1:1 Beziehung zwischen Handelspartner und Industrie her. Von der Datenaufbereitung auf Industrieseite bis zur grafischen und kaufmännischen Planung im Möbelhandel wird die gesamte Prozesskette abgebildet und die Daten elektronisch abgeglichen. Mit dem bidirektionalen Datenaustausch trägt XcalibuR dem Wunsch der Unternehmen nach mehr Sicherheit Rechnung, reduziert unnötige Umwege über Handelsplattformen und schafft mehr Vertrauen für den Stammdatenabgleich mit den individuellen Konditionen. Vor allem aber verringert XcalibuR den Erfassungsaufwand und verbessert die Qualität der Stammdaten und Bestellungen, da keine manuelle Mehrfacherfassung erfolgt. Gleichzeitig sinken die Rückfragen und die Reklamationsquote bei den Möbelherstellern und den Handelspartnern werden deutlich reduziert. Darüber hinaus stellt XcalibuR auch kaufmännische Kataloge im IDM Polsterformat bereit. Und XcalibuR überzeugt die marktführenden Softwarehersteller bpi solutions und SHD, die XcalibuR bereits in die bestehenden Anwendungen wie das Katalogmanagementsystem bpi Publisher, das ERP System und das Planungssystem KPS ambiente integriert haben.

Über bpi solutions
Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit 20 Jahren erfolgreich mit einem unternehmensübergreifenden Lösungskonzept von einfach zu bedienender Standardsoftware und branchenorientierten Lösungen in der Möbelindustrie, Logistik und anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Beratung, über die Konzeption und die Entwicklung bis zur Integration neuer Anwendungen. Schwerpunkte sind die Optimierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse in Marketing, Verkauf und Service. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Management, Cross Media Publishing, Supplier Relationship Management und integrierten Portallösungen. Die Lösungen helfen schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zu stellen.
Darüber hinaus ist bpi solutions als Systemintegrator in den Bereichen Geschäftsprozessintegration, Dokumenten Management und Archivierung tätig. Ausgangspunkt sind die auf Standardtechnologien basierenden Lösungen führender Hersteller wie dataglobal GmbH, Insiders Technologies GmbH, INSPIRE TECHNOLOGIES GMBH, OPTIMAL SYSTEMS GmbH die nicht nur IT-Systeme integrieren, sondern auch die Geschäftsprozessmodellierung ermöglichen, Prozesse überwachen und Ergebnisse auswerten, sowie Echtzeitinformationen zur Optimierung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Durch innovative Prozessintegration, effektives Datenmanagement und revisionssicheres Archivieren erreichen Unternehmen signifikante Effizienzsteigerungen und sichern durch vorausschauendes Handeln ihren Wettbewerbsvorsprung.

Henning Kortkamp
bpi solutions gmbh & co. kg
Krackser Straße 12
33659 Bielefeld
Telefon: 0521 / 94010
Telefax: 0521 / 9401515
info@bpi-solutions.de
www.bpi-solutions.de

Kontakt:
Deutsche Marketing Consulting
Hans Kemeny
Berliner Straße 2b
23611 Bad Schwartau
0451 -284363
info@deutsche-mc.de
www.deutsche-mc.de