Tag Archives: Psychologie

Medizin Gesundheit Wellness

Gezeiten Haus eröffnet neue Tagesklinik für Kinder und Jugendliche auf Schloss Eichholz in Wesseling

www.gezeitenhaus.de

Gezeiten Haus eröffnet neue Tagesklinik für Kinder und Jugendliche auf Schloss Eichholz in Wesseling
Gezeiten Haus Klinik Schloss Eichholz

Vor mehr als zehn Jahren eröffneten Dr. Manfred Nelting und Elke Nelting die erste Gezeiten Haus Klinik in Bonn-Bad Godesberg, das private Fachkrankenhaus für Psychosomatische Medizin, Psychotherapie und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM). Zur Gezeiten Haus Gruppe gehört mittlerweile die Gezeiten Haus Tagesklinik Oberhausen, das Gezeiten Haus Schloss Eichholz sowie die Gezeiten Haus Akademie.

Am 1. Juli 2016 eröffnete unter der Leitung von Dr. Dr. Reinhard Arndt die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Kindes- und Jugendalter mit 20 Behandlungsbetten im Schloss Eichholz. Da schon nach nur fünf Monaten die Behandlungskapazitäten ausgefüllt sind, wird das Angebot für die Kinder und Jugendlichen demnächst durch Frau Dr. Elaine de Guzman mit acht tagesklinischen Plätzen ergänzt.

In der nun neu gestarteten Tagesklinik für Kinder und Jugendliche werden schwerpunktmäßig Ängste, Depressionen, Essstörungen und psychosomatische Störungen behandelt.

Die multimodale und ganzheitliche Tagesklinik-Therapie im Gezeiten Haus Schloss Eichholz beinhaltet – wie auch die des vollstationären Angebots unserer Kinder- und Jugendpsychiatrie – verhaltenstherapeutische, tiefenpsychologische, sozialpsychiatrische und systemische Ansätze. Darüber hinaus bieten wir Tiergestützte Bewegungs-, Kunst- sowie TCM-Therapie durch ein multiprofessionelles Team bestehend aus Ärzten, Psychologen, Kunsttherapeuten, TCM-Therapeuten und Erziehern. Die genaue Art und der Umfang der Therapie orientiert sich jeweils an den individuellen Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen.

Der Vorteil unserer neuen Tagesklinik: Der vertraute und gewohnte Lebensalltag der Kinder und Jugendlichen bleibt erhalten. Trotz der intensiven Therapie verbringen die Kinder und Jugendlichen während ihrer tagesklinischen Behandlung mehr Zeit in ihrem natürlichen Umfeld als in der Tagesklinik und Eltern sowie andere Bezugspersonen werden aktiv in intensivem Umfang mit in die Behandlung einbezogen.

Das Gezeiten Haus begleitet Menschen unter anderem bei Depression, Burn-out, Tinnitus, Angst- und Panik-Störungen sowie chronischen Schmerzen und unterstützt sie dabei, neue Wege zu gehen. Der Ansatz des Gezeiten Hauses ist es, den Menschen von Herzen willkommen zu heißen und ihn in Begegnungen auf seinem Weg zu einer nachhaltigen Heilung zu begleiten.

Weitere, umfassende Informationen zu unserer neuen Tagesklinik für Kinder und Jugendliche sowie zu den einzelnen Gezeiten Häusern entnehmen Sie bitte der Homepage: www.gezeitenhaus.de

Schloss Eichholz bietet durch seinen gründerzeitlichen Baustil und das großzügige Anwesen den passenden Rahmen, um das erfolgreiche Konzept des Gezeiten Hauses kontinuierlich weiter auszuweiten. Patienten, Besucher sowie Mitarbeiter haben vom ersten Moment an das Gefühl, an diesem Ort wertschätzende Begegnungen zu erfahren und eine Zeit zu verbringen, die ihr Leben bereichern wird.

Die weitläufige Parkanlage mit 119.000 Quadratmetern steht allen Gästen für Therapie- und Bewegungsangebote im Grünen sowie als Erholungs- und Rückzugsraum zur Verfügung.

Für weitere Presse-Anfragen und Interview-Anfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Frau Corinna Busch, busch@mediaforpeople.de oder presse@gezeitenhaus.de

Das Gezeiten Haus begleitet Menschen unter anderem bei Depression, Burn-out, Tinnitus, Angst- und Panik-Störungen sowie chronischen Schmerzen und unterstützt sie dabei, neue Wege zu gehen. Der Ansatz des Gezeiten Hauses ist es, den Menschen von Herzen willkommen zu heißen und ihn in Begegnungen auf seinem Weg zu einer nachhaltigen Heilung zu begleiten. Um Symptome ganzheitlich deuten und einschätzen zu können, braucht es multiprofessionelle Kompetenzen, langjährige Erfahrung und die Kenntnis über neueste Forschungsergebnisse – hierfür steht das Gezeiten Haus. Die Symptome der Patienten dienen hierbei als Wegweiser für einen interdisziplinären und multimodalen Therapieplan.

Kontakt
Gezeiten Haus Klinik Schloss Eichholz
Corinna Busch
Urfelder Straße 221
50389 Wesseling
0228/24935187
busch@mediaforpeople.de
http://www.gezeitenhaus.de

Computer IT Software

Neu: Die ganze Fülle deines Lebens von Sylvester Walch

Spiritualität und Psychologie

Neu: Die ganze Fülle deines Lebens von Sylvester Walch
Ein spiritueller Begleiter zu den Kräften der Seele

Buchvorstellung: Sylvester Walch – Die ganze Fülle deines Lebens.
Ein spiritueller Begleite zu den Kräften der Seele.

Der Brückenschlag zwischen Psychotheapie und Spiritualität!

Wie erlangen wir Zufriedenheit und Glück im Leben?
Glück und Zufriedenheit, inneres Wachstum und wirkliche Veränderung erfordern den Zugang zu tieferen Schichten der Seele. Doch Heilung und Entwicklung auf den begrenzten Bereich der Person auszurichten, ist am Ende zu wenig, schreibt Sylvester Walch.

Die Frage nach dem Sinn des Lebens stellt sich früher oder später für jeden von uns, gerade wenn wir Leid erfahren. Antworten lassen sich finden, wenn wir bereit sind, den Weg der Selbsterkenntnis zu gehen.

Eine veränderte innere Haltung wie Mitgefühl mit uns selbst, aber auch mit anderen Menschen, die Auseinandersetzung mit unseren Schattenseiten, die Lösung von emotionalen Blockaden sind Stationen auf diesem Weg. Erst so erfahren wir das Leben in seiner ganzen Fülle – in Achtsamkeit, Verbundenheit, im Mitgefühl mit uns selbst und mit anderen Menschen.

Anhand seiner jahrzehntelangen Arbeit mit veränderten Bewusstseinszuständen zeigt Sylvester Walch in diesem Buch, wie wir emotionale Blockaden lösen und Zugang zu innersten Ressourcen finden. Als Psychotherapeut und spiritueller Lehrer bietet er viele Hilfestellungen – in Form von Reflexionen, Mediation- und Kontemplationsübungen.

Eine Leserin schreibt:
Die ganze Fülle deines Lebens – mein Favorit unter den Büchern von Sylvester Walch! Stets griffbereit auf dem Sofa ist es mein Begleiter in kurzen Ruhepausen, motiviert zum längeren Verweilen darin. Entspannend, reich an Bildern, humorvoll, berührend, in die Tiefe grabend und zum inneren Selbst weisend, setzt es sanft klare Impulse. Ich fühle mich weder belehrt noch therapiert, weder behandelt noch manipuliert. Die innere Mitte fühlt sich angesprochen, atmet durch. Schattenbereiche werden angegangen, Widerstände bauen sich nicht auf – zu respekt- und verständnisvoll, warmherzig, mitfühlend, ja befreiend ist der Grundtenor. Die geschriebenen Worte leben. Ihnen wohnt deutlich der Klang der gesprochenen Worte inne, die dem Ort entspringen, den die Sehnsucht sucht. Gleichsam beseelt mit der Kraft von Stimmgabeln regen sie zur Feinabstimmung des inneren Instruments an und laden zum Mitschwingen ein. Ein beruhigendes, heilsames, beflügelndes, und – das wage ich zu sagen – beglückendes Buch!

Inhaltsangabe und Leseprobe aus „Die ganze Fülle deines Lebens“ auf Leseprobe und Inhaltsangabe

Weitere Infos zu Seminare, Weiterbildungen, holotropes Atmen und mehr….

Sylvester Walch:
Die ganze Fülle deines Lebens – Ein Begleiter zu den Kräften der Seele
Gebundene Ausgabe: 270 Seiten
Verlag: Fischer & Gann
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3903072311
ISBN-13: 978-3903072312

Dr. Sylvester Walch, geb. 1950. Studium der Psychologie, Psychiatrie und Philosophie. Lehrtherapeut fur Integrative Therapie und Integrative Gestalttherapie. Gesamtleiter der Curricula fur Transpersonale Psychotherapie und Holotropes Atmen sowie korperbezogene Psychotherapie. Er leitete ueber viele Jahre eine stationare psychotherapeutische Einrichtung und hat Lehrauftrage an verschiedenen Universitaeten. Er verfasste zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten und Buecher: u.a. Dimensionen der menschlichen Seele, Vom Ego zum Selbst sowie Subjekt und Realitat. Sylvester Walch verfuegt ueber eine langjahrige Meditationspraxis und entwickelte einen kulturubergreifenden psychospirituellen Weg, in dem seelische Heilung und geistige Praxis verbunden werden.

Firmenkontakt
Institut für holotropes Atmen, transpersonale Psychologie und integrative Psychotherapie
Dr. Sylvester Walch
Bachstraße 3
87561 Oberstdorf
083164428
heidihl@allgaeu.org
https://www.walchnet.de

Pressekontakt
Dr. Sylvester Walch
Heidi Hlawatschek
Oberer Haldenweg 21
87439 Kempten
083164428
heidihl@allgaeu.org
https://www.walchnet.de

Sonstiges

Acht Denkfehler behindern die Partnersuche

Denkfehler können die Online-Partnersuche erschweren. Wer seine Denkfehler kennt und korrigiert, hat bessere Vermittlungschancen. Zu diesem Ergebnis gelangt Psychologe Guido F. Gebauer von der psychologischen Partnervermittlung Gleichklang.de. Jetzt hat er einen Test entwickelt, der es Singles erlaubt, ihre Denkfehler zu erkennen und zu verändern. Ein ausführlicher Bericht mit zahlreichen Daten und Fakten findet sich im Gleichklang-Blog.

In seiner 10 jährigen Tätigkeit für Gleichklang hat Psychologe Guido F. Gebauer immer wieder diese 8 Denkfehler beobachtet, die den Erfolg der Partnersuche behindern:

Gegensätze ziehen sich an – wer vor allem das Gegenteil der eigenen Person sucht, wird oft unglücklich. Denn Gegensätze führen nur zu kurzfristiger Faszination. Für eine langfristig glückliche Beziehung sind sie eine schlechte Basis.

Nur der erste Eindruck zählt – wer dies glaubt, sitzt einem Mythos auf und kann den passenden Partner schnell verpassen. Viele glückliche Paare sind bei der ersten Begegnung nicht sofort voneinander angetan gewesen. Ihre Liebe entwickelte sich erst später.

Partnersuche ist nicht planbar – wer so denkt, läuft Gefahr, Single zu bleiben. Tatsache ist, diejenigen, die sich aktiv auf Partnersuche begeben, oft ihr Ziel erreichen.

Online-Partnersuche ist zu unromantisch – wer dies meint, übersieht, dass über das Internet oftmals die große Liebe gefunden wird. Manche verlieben sich schon Online, andere im Verlauf der Begegnungen außerhalb des Internets.

Ich bin ein hoffnungsloser Fall – wer sich so negativ einschätzt, strahlt seine negative Einstellung aus und bleibt meistens allein. In Wirklichkeit ist die alte Volksweisheit wahr: „Auf jeden Topf passt ein Deckel“.

Partnerbörsen sind reine Abzocke – wer diese Einstellung hat, verzichtet auf eine der wirksamsten Möglichkeiten zur Partnersuche in der heutigen Zeit. Es gibt seriöse und unseriöse Partnerbörsen. Tatsache ist, dass fast jede dritte Partnerschaft Online entsteht.

In meinem Alter ist eine Partnersuche sinnlos – Senioren, die so denken, machen sich selbst zu Singles. Neue Partnerschaften werden von Menschen aller Altersstufen geschlossen, vom Jugendlichem bis zum Greis.

Partnerschaft ist Stress – die Fakten sagen etwas anderes. Sicherlich gibt es in Partnerschaften auch Konflikte. Trotzdem ist eine funktionstüchtige Partnerschaft für die meisten Menschen einer der stärksten Faktoren des Lebensglücks. Im Durchschnitt sind Verpartnerte bei weitem zufriedener als Singles. Sie leiden seltener unter Einsamkeit und Depressionen.

Bereits ein Denkfehler kann nach Gebauer den Erfolg einer Partnersuche ernsthaft gefährden.

71% sind betroffen

Gebauer hat jetzt 1000 Singles, 500 Männer und Frauen im Alter von 18 bis 78, zu ihren Denkfehlern befragt. Nur 29% wiesen keinen Denkfehler auf. 34% hatten einen Denkfehler, 22% zwei Denkfehler, 8% drei Denkfehler, 4% vier Denkfehler, 2% 5 Denkfehler, 1% sechs Denkfehler und 0,3% sieben Denkfehler.

Test korrigiert Denkfehler

Mithilfe eines durch Gebauer entwickelten Tests kann jetzt jeder Single seine Denkfehler erkennen. Eine Veränderung der einzelnen Denkfehler gelingt durch den Test nach den bisherigen Daten bei zu 65% der Betroffenen.

Gleichklang ltd betreibt die alternative Partnerbörse und Kennenlernplattform www.Gleichklang.de, bei der sich sozial und ökologisch engagierte Menschen für Partnerschaften. Die Kennenlernplattform hat mehr als 16000 kostenpflichtige Mitglieder.

Kontakt
Gleichklang limited
Guido F. Gebauer
Marienstr. 38
30171 Hannover
0160 524 2562
gebauer@gleichklang.de
http://www.gleichklang.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Leben ohne Angst

Leben ohne Angst

(Mynewsdesk) Andreas Winters neuer Ratgeber analysiert, was hinter Ängsten steckt und wie man sie loswirdMit seinem tiefenpsychologischen Coaching-Ansatz gelingt es dem Bestseller-Autor erneut, die unbewussten Ursachen unseres Verhaltens aufzudecken. Auch die Angst in all ihren Ausprägungen gehört demnach zu den erlernten Reaktionen auf emotionalen Stress. Wer dessen Auslöser kennt, kann sich aber davon befreien.Angst macht dick…
Die Angst hat viele Gesichter: Sie bringt Menschen dazu, zu lügen, zu mobben, zu neiden oder zu geizen. Sie macht dick, süchtig und krank, da sie oft der Grund für Perfektionismus, Depression und Krebs ist. Der erfolgreiche Autor und Coach Andreas Winter glaubt sogar, „dass wir in einer ausgesprochenen Angstgesellschaft leben, versehen mit einer weit verzweigten und gut organisierten Angstindustrie“. Denn mit Ängsten lassen sich gute Geschäfte machen, indem sie erst verbreitet und geschürt werden, um dann vermeintliche Gegenmittel anzubieten.
Dabei basiert Angst nach Ansicht des Diplom-Pädagogen auf der Hilflosigkeit eines Kindes und gehört gar nicht zum Leben eines souveränen Erwachsenen. Mit seinem neuen Buch „Was deine Angst dir sagen will“ hat Winter sich zum Ziel gesetzt, die Ursachen dieser vielgestaltigen Ängste aufzudecken und die Kontrolle über das Leben zurückzugewinnen.

Die erlernte Angst
„Menschen glauben, sie hätten Angst vor Spinnen, Fremden, Aufzügen, Dunkelheit, Schlangen, Spritzen, Krieg, Armut oder der Polizei. Dabei steckt etwas ganz anderes dahinter, etwas, das bei jedem Menschen gleich ist. Es ist der Kontrollverlust!“, heißt es in der Einführung des Buches. Bereits in seinen früheren Bestsellern beschrieb Winter eindrucksvoll jenen „Algorithmus der Psyche“, der das menschliche Bestreben bestimmt, die eigenen Bedürfnisse stress- und widerstandsfrei zu verwirklichen.
Die Angst bezeichnet er hier als eine unreflektierte Reaktion in Erwartung einer Bedrohung, die aus einer Zeit stamme, als die Fähigkeit, frei zu entscheiden, noch nicht ausgeprägt war. Sie erfüllt somit eine Schutzfunktion, um den Stress zu vermeiden, der meist in der Kindheit im Zusammenhang mit einer emotionalen Ausnahmesituation entstand. Die entsprechende Konditionierung ist ein mächtiger Faktor beim Erlernen von Verhaltensweisen – sie begleiten einen Menschen oft ein Leben lang. Solche selbst geschaffenen Verhaltensmuster werden durch Wiederholung, Bestätigung und tiefe emotionale Eindrücke verstärkt und unterbewusst auf weitere Reize übertragen. Man muss also mit dem Unterbewusstsein arbeiten, um an die Angstmuster heranzukommen.

Die Angst auflösen
Angst sei demnach keine Dummheit, sondern ein intelligenter, aber unreifer Versuch, sich vor der Wiederholung eines extremen Kontrollverlustes zu schützen. Sie bewahrt deshalb für Andreas Winter vielleicht ein Kind vor Entmachtung, Zurückweisung, Überforderung und Kontrollverlust – nicht jedoch einen Erwachsenen, der über ganz andere Möglichkeiten verfügt. Zur Auflösung der Angst müssen ihre tatsächlichen Ursachen bewusst gemacht werden, indem die Betroffenen drei Fragen beantworten: „Warum genau haben Sie Angst? Was ist das Schlimmste, was Ihnen in der bestimmten Situation passieren könnte? Wofür lohnt es sich, das Schlimmste in Kauf zu nehmen?“
Anhand verschiedener Beispiele aus seiner langjährigen Coaching-Praxis macht Winter deutlich, wie diese Gefühle aus unterbewussten Lernprozessen und unreflektierten Erfahrungen resultierten. Zusätzlich zum Buch produzierte der Autor ein gleichnamiges Audio-Coaching auf CD, bei dem die bildhafte Erlebnisfähigkeit genutzt wird, um den eigenen Ängsten und Blockaden auf die Spur zu kommen. So werden Leser und Hörer „an die Hand“ genommen, um herauszufinden, was hinter der Angst steckt und wie man sie gemeinsam loswerden kann.

Buch-Tipp:
Andreas Winter: Was deine Angst dir sagen will. Blockaden verstehen und überwinden. Mit Extra-Tipps gegen Panikattacken. Mankau Verlag, 1. Aufl. September 2016, Taschenbuch, 194 Seiten, 9,95 € (D) / 10,30 € (A), ISBN 978-3-86374-323-9.

CD-Tipp:
Andreas Winter: Was deine Angst dir sagen will. Blockaden verstehen und überwinden. Audiocoaching mit Selbsthypnose-Anleitung. Mankau Verlag, 1. Aufl. September 2016. Audio-CD, Gesamtlaufzeit ca. 70 Min., 15,- € (D / A), ISBN 978-3-86374-332-1.

Link-Empfehlungen:
Mehr Informationen zum Taschenbuch „Was deine Angst dir sagen will“
Zur Leseprobe im PDF-Format
Mehr Informationen zur Audio-CD „Was deine Angst dir sagen will“
Mehr zum Autor Andreas Winter
Zum Internetforum mit dem Autor Andreas Winter

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Mankau Verlag GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/5ldemp

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/leben-ohne-angst-96686

Unter dem Motto „Bücher, die den Horizont erweitern“ veröffentlicht der im Jahr 2004 gegründete Mankau Verlag rund 20 Neuerscheinungen pro Jahr. Schwerpunkte des Verlagsprogramms sind Ratgeber aus den Bereichen Gesundheit, Heilung und Lebenshilfe.

Firmenkontakt
Mankau Verlag GmbH
Juliane Hordenbach
Reschstraße 2
82418 Murnau
++49 (0) 88 41 / 62 77 69-0
kontakt@mankau-verlag.de
http://www.themenportal.de/wirtschaft/leben-ohne-angst-96686

Pressekontakt
Mankau Verlag GmbH
Juliane Hordenbach
Reschstraße 2
82418 Murnau
++49 (0) 88 41 / 62 77 69-0
kontakt@mankau-verlag.de
http://shortpr.com/5ldemp

Medizin Gesundheit Wellness

Atemlos durchs Leben

SehnSucht nach Glück

Atemlos durchs Leben
Cover

Spannend und lehrreich zugleich erzählt Ranjita von ihrer persönlichen Suche, ihrer Sucht, ihrer Sehnsucht nach Glück. Sie nimmt ihre Leserinnen und Leser mit auf die abenteuerliche Reise durch Höhen und Tiefen eines Lebens ohne Begrenzungen. Das Buch holt sie jeweils dort ab, wo sie in ihrem Leben stehen und führt sie sanft, aber bestimmt über die bisherigen vom Verstand begrenzten Erfahrungen hinaus. Atemlos durchs Leben ist ein spiritueller Lebensberater für die Suche nach Glück und Erleuchtung. Tiefe Einblicke in außergewöhnliche Bewusstseinszustände und das Meistern spiritueller Krisen liefern wichtige Inspirationen für den eigenen Entwicklungsweg.

Menschen, die bedeutsame spirituelle Erfahrungen gemacht haben, behalten diese oft für sich. Sie fürchten die Ablehnung und den Spott ihrer Umwelt. Mystische Erfahrungen und erweiterte Wahrnehmungen in Zuständen von ausgedehntem Bewusstsein werden von großen Teilen der heutigen westlichen Gesellschaft tabuisiert. Das Buch will einen Beitrag dazu leisten, solche Erfahrungen als erstrebenswerte Zustände anzusehen und zeigt verschiedene Wege auf, außergewöhnliche Bewusstseinszustände zu erreichen. Die Autorin möchte mit ihrem Buch öffentliche Diskussionen über solche Erfahrungen anregen, ohne Angst oder Scham vor den Bewertungen anderer.

„In den Momenten, in denen wir einen Zustand des Glücklichseins erreichen, erledigt sich die Suche nach Erleuchtung. Glücklichsein kann man lernen, Erleuch-tung nicht.“ Ranjita

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der J.Kamphausen Mediengruppe.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
tao.de
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 13
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Bildung Karriere Schulungen

Letzte Chance! Einreichungsfrist für eResult Usability-Contest verlängert

Letzte Chance! Einreichungsfrist für eResult Usability-Contest verlängert

(Hamburg/ Göttingen 15.08.2016)
Die eResult GmbH gibt allen Kurzentschlossenen eine letzte Chance und verlängert die Einreichungsfrist für den eResult Usability-Contest 2016 um einen Monat. Wissenschaftliche Forschungs- und Studienarbeiten zum Thema Usability und User Experience Design können nun noch bis zum 15. September 2016 eingereicht werden.

Die Full-Service UX-Agentur vergibt in den beiden Kategorien eResult Science Award und eResult Design Award bereits zum sechsten Mal Preisgelder im Gesamtwert von 7.000 Euro an Studenten, Wissenschaftler und Designer. Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch eine qualifizierte Jury aus Wissenschaft und Praxis. Alle eingereichten Arbeiten werden hinsichtlich verschiedener Dimensionen bewertet, so dass neben dem methodischen Vorgehen, die theoretische Fundierung, als auch die Originalität und die Darstellung der Ergebnisse in die Jury-Bewertung mit einfließen.

Welche Arbeiten können eingereicht werden? Wer kann mitmachen?
Für den eResult Science Award werden herausragende Abschluss- und Diplomarbeiten, Dissertationen oder andere Studienarbeiten aus dem Gebiet der (Web-)Usability-Forschung gesucht. Aufgerufen zur Teilnahme sind Studierende aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen, darunter Informatik, Psychologie, Medieninformatik oder anderen relevanten technischen, natur- oder wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereichen.

In der Kategorie eResult Design Award sind Arbeiten über Erkenntnisse zur nutzungsfreundlichen Gestaltung von Web Anwendungen und Software-Applikationen, Methoden der (Web-)Usability-Forschung sowie Fallbeispiele und Arbeiten mit methodischen oder gestalterischen Konzepten zur Realisierung von interaktiven Anwendungen (Website, mobile Portale/Websites und Apps, Software) erwünscht. Neben fertigen Konzepten und Layouts können auch Wireframes, Storyboards und Klickdummys eingereicht werden.

Jetzt bewerben!
Bewerbungen für den eResult Usability-Contest 2016 sind bis zum 15. September 2016 möglich. Dazu sollte eine aussagekräftige Kurzfassung der Arbeit (maximal 2 Seiten) eingereicht werden.
Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden sich online:
www.usability-contest.de

Die eResult GmbH bietet seit 2000 maßgeschneiderte Beratungs- und Forschungsdienst-leistungen im Bereich Usability, User Experience, Conversion Optimierung und Online-Marktforschung. Das 35 Mitarbeiter starke Beraterteam arbeitet für Unternehmen verschiedener Branchen (Handel, Finanzen & Versicherungen, Tourismus, Energie, Telekommunikation, Medien, Automobil, Pharma & Gesundheit, Non-Profit) und optimiert Online-Shops, Apps, responsive Designs und Steuerungssysteme für PKWs und Haushalte.
Als Full-Service User Experience-Agentur berät die eResult GmbH seine namenhaften Kunden im In- und Ausland entlang des gesamten Produktlebenszyklus – von der Anforderungs-analyse, Konzeption und dem Prototyping über die Evaluation und Optimierung bis hin zur kontinuierlichen Erfolgskontrolle.
Neben dem Hauptsitz in Göttingen ist die eResult GmbH aktuell an fünf weiteren Standorten in Deutschland vertreten: Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Stuttgart und München.

Kontakt
eResult GmbH
Tatjana Balcke
Elbchaussee 13
22765 Hamburg
040-36166-7983
tatjana.balcke@eresult.de
http://www.eresult.de

Medizin Gesundheit Wellness

Buchvorstellung einer philosophischen Reise: „Finde dich selbst durch innere Kraft“

Willkommen zu einer philosophischen Reise – öffne die Seele und aktiviere deine Heilkräfte

Buchvorstellung einer philosophischen Reise: "Finde dich selbst durch innere Kraft"
Finde dich selbst durch innere Kraft

Das Buch der Autoren Bo Sun und Theresia Wilhelms begleitet – so verspricht es der Untertitel – den Leser auf eine philosophische Reise.
Der Leser erfährt zwischen ansprechenden Aquarellen und Kalligrafien, wie er mit alltäglichen Schwierigkeiten besser umzugehen lernt und bei emotionalen Störungen Unterstützung findet. Er kann durch diese Lektüre seine inneren Kräfte aktivieren und erleben, wie sich Geist und Seele öffnen. Das Werk zeigt, wie auch unheilbar erkrankte Menschen Kraft und Mut schöpfen können und wie die chinesische Medizin eine Hilfe dabei sein kann.

Es ist Allgemeingut, dass zu einem selbstbestimmten Leben Kraft und Mut gehören, die eigenen Gedanken und Gefühle zu kontrollieren und zu steuern. Das Buch richtet sich an alle, die sich beruflich oder privat mit den Themen Gesundheit, Lebensführung, Esoterik und Psychologie beschäftigen. Oder die ihr Leben genießend weiterentwickeln, bewusst leben, innere Kräfte aktivieren und neue Lebensfreude schöpfen wollen, so die Autoren Sun und Wilhelms.

Die Heilpraktikerin Theresia Wilhelms hat sich auf Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) spezialisiert und absolvierte in China und Deutschland verschiedene Ausbildungen. Inspiration und Förderung fand sie bei Co-Autor Bo Sun . In ihrer Praxis behandelt sie Patienten nach den Methoden der TCM und entfernt Krampfadern naturheilkundlich mit steriler Kochsalzlösung.

Bo Sun ist Sohn einer chinesischen Ärztefamilie. Seine umfangreichen Erfahrungen und Kenntnisse bei der Unterstützung vieler Menschen mit seelischen Störungen flossen in das vorliegende Buch „Finde dich selbst durch innere Kraft“ ein. Er arbeitet erfolgreich mit Meditation, Yin-Yang-Yuan-Qigong sowie der ganzheitlichen Ernährung nach der TCM und den fünf Elementen. Weitere Publikationen: Das TCM-Kochbuch , erschienen im Sun Verlag.

Buchtipp und weitere Informationen unter: www.sun-verlag.de

FINDE DICH SELBST DURCH INNERE KRAFT
Bo Sun, Theresia Wilhelms

168 Seiten mit vielen farbigen Bildern und Kalligrafien
ISBN 978-3-00-042708-4
EUR 19,95 [D] | EUR 20,60 [A] | CHF 28,50

Pressemitteilung herausgegeben durch:
Sun Verlag GbR

Sun Verlag – Gelassenheit, Genuss, Gesundheit

Kontakt
Sun Verlag GbR
Theresia Wilhemls
Anne-Frank-Straße 6
54516 Wittlich
06571-9532-0
06571-9532-99
th.wilhelms@sun-verlag.de
www.sun-verlag.de

Bildung Karriere Schulungen

Auf der Zielgeraden! Einreichungsfirst für eResult Usability-Contest endet am 15. August 2016.

Auf der Zielgeraden! Einreichungsfirst für eResult Usability-Contest endet am 15. August 2016.
(Bildquelle: © Olly – fotolia.de)

Im Rahmen des eResult Usability-Contest 2016 vergibt die eResult GmbH bereits zum sechsten Mal Preisgelder im Gesamtwert von 7.000 Euro an Studenten, Wissenschaftler und Designer. Wissenschaftliche Forschungs- und Studienarbeiten zum Thema Usability und User Experience Design können noch bis zum 15. August 2016 eingereicht werden.

Gesucht werden herausragende Abschluss- und Diplomarbeiten, Dissertationen oder andere Studienarbeiten aus dem Gebiet der (Web-)Usability-Forschung. Aufgerufen zur Teilnahme sind Studierende aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen, darunter Informatik, Psychologie, Medieninformatik oder anderen relevanten technischen, natur- oder wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereichen.

„Als Usability-Agentur sind wir daran interessiert mit unserem Nachwuchswettbewerb junge Talente zu fördern und zu motivieren, sich kreativ und wissenschaftlich mit dem Thema Usability auseinanderzusetzen. Meist finden Studien- und Abschlussarbeiten nach der Benotung keine weitere Beachtung und verstopfen lediglich die Festplatten der Studierenden. Wir wollen mit dem eResult Usability-Award den wertvollen Erkenntnissen eine angemessene Plattform geben“, so Thorsten Wilhelm, Gründer, Geschäftsführender Gesellschafter und Senior User Experience-Consultant bei eResult.

Erwünscht sind Arbeiten über Erkenntnisse zur nutzungsfreundlichen Gestaltung von Web Anwendungen und Software-Applikationen, Methoden der (Web-)Usability-Forschung sowie Fallbeispiele und Arbeiten mit methodischen oder gestalterischen Konzepten zur Realisierung von interaktiven Anwendungen (Website, mobile Portale/ Websites und Apps, Software).
Neben fertigen Konzepten und Layouts können auch Wireframes, Storyboards und Klickdummys eingereicht werden.

Zwei Preiskategorien und qualifizierte Jury aus Wissenschaft und Praxis
Insgesamt werden im Rahmen des eResult Usability-Contest die beiden Kategorien
eResult Science Award und eResult Design Award ausgelobt.

Pro Kategorie werden die besten Arbeiten mit jeweils 1.500 Euro, die Zweitplatzierten mit 600 Euro und die Drittplatzierten mit 400 Euro ausgezeichnet. Weitere Einreichungen der Wettbewerbsteilnehmer werden jeweils mit einem Fachbuch im Wert von bis zu 55 Euro belohnt.

Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch eine qualifizierte Jury aus der Wissenschaft und Praxis. Alle eingereichten Arbeiten werden hinsichtlich verschiedener Dimensionen bewertet, so dass neben dem methodischen Vorgehen, die theoretische Fundierung, als auch die Originalität und die Darstellung der Ergebnisse in die Jury-Bewertung mit einfließen.

Bewerbungen bis zum 15. August 2016 möglich
Bewerbungen für den „eResult Usability-Contest 2016“ sind bis zum 15.08.2016 möglich. Dazu sollte eine aussagekräftige Kurzfassung der Arbeit (maximal 2 Seiten) eingereicht werden.

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden sich online:
www.usability-contest.de

eResult GmbH

Die eResult GmbH bietet seit 2000 maßgeschneiderte Beratungs- und Forschungsdienstleistungen im Bereich Usability, User Experience, Conversion Optimierung und Online-Marktforschung. Das 35 Mitarbeiter starke Beraterteam arbeitet für Unternehmen verschiedener Branchen (Handel, Finanzen & Versicherungen, Tourismus, Energie, Telekommunikation, Medien, Automobil, Pharma & Gesundheit, Non-Profit) und optimiert Online-Shops, Apps, responsive Designs und Steuerungssysteme für PKWs und Haushalte.
Als Full-Service User Experience-Agentur berät die eResult GmbH seine namenhaften Kunden im In- und Ausland entlang des gesamten Produktlebenszyklus – von der Anforderungsanalyse, Konzeption und dem Prototyping über die Evaluation und Optimierung bis hin zur kontinuierlichen Erfolgskontrolle.
Neben dem Hauptsitz in Göttingen ist die eResult GmbH aktuell an fünf weiteren Standorten in Deutschland vertreten: Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Stuttgart und München.

Internationales Netzwerk
Mithilfe eines internationalen Netzwerks an Partnern und der Mitgliedschaft bei ESOMAR (European Society for Opinion and Market Research) ist die eResult GmbH nicht nur auf den deutschsprachigen Markt beschränkt, sondern forscht und berät weltweit. www.esomar.org

Vom internationalen Zusammenschluss der Fachexperten für Usability und User Experience UXQB (International Usability and User Experience Qualification Board e.V.) wurde die eResult GmbH als qualifizierter Trainingsanbieter anerkannt und fördert aktiv die Qualifizierung und Standardisierung der Aus- und Weiterbildung. www.uxqb.org

Kontakt Presse
Thorsten Wilhelm
Telefon: 0171-40 96 589
Telefon: 0551-51 77 426
E-Mail: thorsten.wilhelm@eresult.de
Web: www.eresult.de

eResult GmbH — Planckstr. 23 — 37073 Göttingen
Standort Hamburg: Elbchaussee 13, 22765 Hamburg
Standort Frankfurt a. M.: Uhlandstraße 58, 60314 Frankfurt
Standort Köln: Hansaring 145-147, 50670 Köln
Standort Stuttgart: Uhlandstr. 16, 70182 Stuttgart
Standort München: Landshuter Allee 14, 80637 München

www.usabilityblog.de
Alles rund um das spannende Themengebiet Usability & User Experience.

Firmenkontakt
eResult GmbH
Thorsten Wilhelm
Planckstr. 23
37073 Göttingen
0551-5177426
49 551 49569-330
thorsten.wilhelm@eresult.de
http://www.eresult.de

Pressekontakt
eresult GmbH
Thorsten Wilhelm
Planckstr. 23
37073 Göttingen
0551-5177426
thorsten.wilhelm@eresult.de
http://www.eresult.de

Medizin Gesundheit Wellness

Trauma-Therapie/EMDR im Gezeiten Haus Schloss Eichholz

Selbstheilung durch Stimulation

Trauma-Therapie/EMDR im Gezeiten Haus Schloss Eichholz
Gezeiten Haus Klinik Schloss Eichholz

Bonn, den 21. Juli 2016

Vor mehr als zehn Jahren eröffneten Dr. Manfred Nelting und Elke Nelting die erste Gezeiten Haus Klinik in Bonn-Bad Godesberg, das private Fachkrankenhaus für Psychosomatische Medizin, Psychotherapie und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM). Im Mai 2016 erweiterte die Gezeiten Haus Gruppe mit Schloss Eichholz in Wesseling bei Köln ihr Spektrum um zwei weitere Fachbereiche: Eine Traumaklinik (Kooperationsklinik des EMDR-Instituts Deutschland) sowie eine Klinik für Kinder- und Jugendpsychotherapie.

Bei der EMDR-Therapie (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) wird der Patient nach ausführlicher Einführung und Stabilisierung angeleitet, sich kurzzeitig an belastende Situationen zu erinnern. Dabei bleibt der Therapeut durch bilaterale Stimulation (Wechsel zwischen rechts und links) in Form von Augenbewegungen, Tönen oder kurzen Berührungen mit dem Patienten in Kontakt. Die Aufmerksamkeit des Patienten ist dabei gleichzeitig an zwei Orten: Vergangenheit und Gegenwart. Dies ermöglicht dem Gehirn, die schmerzhafte Erinnerung an die belastenden Situationen zu verarbeiten, so dass sie nicht mehr zu körperlichen und seelischen Symptomen führt.

Nach erfolgreichen EMDR-Sitzungen erleben die meisten Patienten einen deutlichen Fortschritt in der Integration ihrer Erlebnisse, was durch eine substanzielle Minderung der emotionalen Belastung spürbar wird. Die körperliche Erregung klingt deutlich ab, erschreckende innere Bilder verblassen und negative Gedanken können positiver formuliert werden.
Mehr Informationen ersehen Sie bitte auf unserer Homepage www.gezeitenhaus.de

Das Gezeiten Haus begleitet Menschen unter anderem bei Depression, Burn-out, Tinnitus, Angst- und Panik-Störungen sowie chronischen Schmerzen und unterstützt sie dabei, neue Wege zu gehen. Der Ansatz des Gezeiten Hauses ist es, den Menschen von Herzen willkommen zu heißen und ihn in Begegnungen auf seinem Weg zu einer nachhaltigen Heilung zu begleiten. Um Symptome ganzheitlich deuten und einschätzen zu können, braucht es multiprofessionelle Kompetenzen, langjährige Erfahrung und die Kenntnis über neueste Forschungsergebnisse – hierfür steht das Gezeiten Haus. Die Symptome der Patienten dienen hierbei als Wegweiser für einen interdisziplinären und multimodalen Therapieplan.

Schloss Eichholz bietet durch seinen gründerzeitlichen Baustil und das großzügige Anwesen den passenden Rahmen, um das erfolgreiche Konzept des Gezeiten Hauses kontinuierlich weiter auszuweiten. Patienten, Besucher sowie Mitarbeiter haben vom ersten Moment an das Gefühl an diesem Ort wertschätzende Begegnungen zu erfahren und eine Zeit zu verbringen, die ihr Leben bereichern wird. Die weitläufige Parkanlage mit 119.000 Quadratmetern steht allen Gästen für Therapie- und Bewegungsangebote im Grünen sowie als Erholungs- und Rückzugsraum zur Verfügung.

Für Presse- und Interview-Anfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Frau Corinna Busch, busch@mediaforpeople.de

Das Gezeiten Haus begleitet Menschen unter anderem bei Depression, Burn-out, Tinnitus, Angst- und Panik-Störungen sowie chronischen Schmerzen und unterstützt sie dabei, neue Wege zu gehen. Der Ansatz des Gezeiten Hauses ist es, den Menschen von Herzen willkommen zu heißen und ihn in Begegnungen auf seinem Weg zu einer nachhaltigen Heilung zu begleiten. Um Symptome ganzheitlich deuten und einschätzen zu können, braucht es multiprofessionelle Kompetenzen, langjährige Erfahrung und die Kenntnis über neueste Forschungsergebnisse – hierfür steht das Gezeiten Haus. Die Symptome der Patienten dienen hierbei als Wegweiser für einen interdisziplinären und multimodalen Therapieplan.

Kontakt
Gezeiten Haus Klinik Schloss Eichholz
Corinna Busch
Urfelder Straße 221
50389 Wesseling
0228/24935187
busch@mediaforpeople.de
www.gezeitenhaus.de

Bildung Karriere Schulungen

Neue E-Learning-Plattform für lehrbuch-psychologie.de: Digitalagentur keeunit relauncht das Springer Lehrbuch-Portal

Neue E-Learning-Plattform für lehrbuch-psychologie.de: Digitalagentur keeunit relauncht das Springer Lehrbuch-Portal

Die in Mainz ansässige Digitalagentur keeunit hat das Psychologie-Lehrbuchportal www.lehrbuch-psychologie.de des Wissenschaftsverlages Springer weiterentwickelt. Es enthält jede Menge Zusatzmaterialien zu den Lehrbüchern aus dem Fachbereich Psychologie. Das kostenlose Online-Angebot richtet sich sowohl an Bachelor- und Master Studierende als auch Dozenten. Letztere erhalten Zugang zu einem registrierten Bereich, in dem sie weiterführende Vorlesungsmaterialien wie Abbildungen, Tabellen und Foliensätze downloaden können.

Anpassung an die vielfältigen Anforderungen des mobilen Lernens durch moderne Tools

Als E-Learning-Plattform für Psychologie Studierende war lehrbuch-psychologie.de bereits seit 2005 ein Vorreiter im Netz. 2016 wurde das Online-Angebot mit der Einführung einer neuen E-Learning-Umgebung durch keeunit auf eine neue, noch leistungsfähigere technische Basis gestellt. Zum Einsatz kommt das Open Source CMS Drupal, um die breit gefächerten Zusatzmaterialien zu den Büchern mit modernen Tools zu ergänzen. Mit Hilfe von funktionalen Erweiterungen und Eigenentwicklungen (Community-Elemente, Social Media-Integration, Lernaktivitäten, Multimedia, etc.) wurde die Lehrbuch-Akademie an die vielfältigen Anforderungen des mobilen Lernens angepasst und optimiert. Neben dem Inhaltsverzeichnis und einer Leseprobe, werden die Lehrbücher um Lernkarten, Prüfungsquiz und Glossar ergänzt. Außerdem finden sich auf der Lernplattform zahlreiche Videos und Hörbeiträge, die jetzt ganz bequem auch per Smartphone von unterwegs abgerufen werden können. Das flexible Rollensystem und die verbesserte, intuitive Nutzeroberfläche machen den Gebrauch des Lehrbuch-Portals ab sofort noch attraktiver.

Das Springer-Lehrbuchpotal wurde von der Konzeption bis zur technischen Realisierung vom Spezialisten keeunit umgesetzt.

Weitere keeunit-Referenzen auf keeunit.de/referenzen
-Quiz-App für den Außendienst der Bausparkasse Schwäbisch Hall
-Lernforum Psychologie

keeunit ist spezialisiert auf die Zukunftsmärkte E-Learning und E-Recruiting. Die Digitalagentur berät bei der strategischen Konzeption und setzt Projekte maßgeschneidert technisch um. Zielgruppen sind Content-Anbieter wie (Fach-)Verlage, Verbände und Weiterbildungsanbieter sowie Personaler aus Unternehmen, die bei Weiterbildung/Qualifizierung und bei Stellenausschreibungen auf effiziente neue Methoden setzen.

Kontakt
KEEUNIT
Norma Demuro
Mombacher Strasse 52
55122 Mainz
06131/6369288
demuro@keeunit.de
www.keeunit.de