Tag Archives: Protein

Sonstiges

Fit für sportliche Herausforderungen

Sonderaktion vom 15. Mai bis 14. Juli – Nur für kurze Zeit gibt es ein passendes Set zur Nahrungsergänzung für jedes Fitnesslevel vom Freizeit- bis zum Profisportler.

Fit für sportliche Herausforderungen

Puchheim, im Mai 2018 – Je nach Leistungsniveau bietet Amway für Freizeitsportler oder Sportprofis zwei unterschiedliche Sets zur perfekten Ergänzung der täglichen Ernährung an. Während das XS Set für Freizeitsportler den Körper mit abgestimmten Nährstoffen für die Phasen vor, während und nach dem Training versorgt, ergänzt das XS Set für Sportprofis ganz allgemein den aktiven und gesunden Lebensstil.

Für den Freizeitsport: Energize, Refresh und Recharge

Um die Fitness optimal zu unterstützen, gibt es für jede Phase des Trainings den richtigen Nährstoffmix: Vor Beginn bereiten die Inhaltsstoffe des XS Pre-Workout Drink den Körper optimal auf die bevorstehende Aufgabe vor. Eine ausgewogene Auswahl an Kohlenhydraten sowie B-Vitaminen und Kreatin liefert den sofortigen Energiekick und verzweigtkettige Aminosäuren unterstützen den Muskelaufbau von Beginn an. Um dem Elektrolytverlust während des Sports entgegenzuwirken, versorgt der XS Electrolyte Drink den Körper neben der nötigen Flüssigkeit auch mit sämtlichen Nährstoffen, die über den Schweiß verloren gehen. Zusammen mit einer Mischung an Kohlenhydraten wird so eine kontinuierliche Energieversorgung für konstante Leistungsfähigkeit gewährleistet.
Nach der Trainingseinheit soll sich der Körper möglichst schnell wieder regenerieren, um für neue Herausforderungen bereit zu sein. Hierbei hilft zum einen der XS Protein Riegel mit Schokoladengeschmack im Hosentaschenformat. Ohne Zusatz von Zucker unterstützt die Mischung von schnell und langsam verdaulichen Proteinen die Muskeln bei der Erholung. Um Müdigkeit und Erschöpfung vorzubeugen, sind im Paket zusätzlich sofort einsetzbare XS Magnesium Sticks enthalten. Der Mineralstoff trägt zum optimalen Stoffwechsel im Muskel bei. Als besonderes Extra liegt dem Set eine praktische Sportflasche bei.

Für den Sportprofi: ein aktiver und gesunder Lebensstil von A bis Z

Da Leistungssportler ganz andere Bedürfnisse als Hobbysportler haben, wurde für sie ein eigenes Paket geschnürt: Mit einer Kombination aus XS Hydrolysiertem Protein Pulver und Produkten aus der NUTRILITE Serie ergänzt das Set die ausgewogene Ernährung aktiver Sportler. Hochwertige Proteine, darunter auch verzweigtkettige Aminosäuren, können zu einer schnelleren Regeneration der beanspruchten Muskulatur beitragen. Denn neben allen positiven Effekten bedeutet Sport auch Stress für den Körper, was die Entstehung zellschädigender Radikale bewirkt. Einen effektiven Schutz vor Zellschädigung bieten die Vitamine C & E, die im Proteinpulver enthalten sind.
NUTRILITE ™ CLA 500 enthält wertvolle konjugierte Linolsäure, eine mehrfach ungesättigte Fettsäure. Es gibt Hinweise darauf, dass die natürlich in Fleisch- und Milchprodukten vorkommende Fettsäure den Aufbau der Muskulatur unterstützt und gleichzeitig die Fettmasse reduziert.
Neben dem steigenden Energiebedarf bei hoher sportlicher Betätigung steigt auch der Bedarf an Vitaminen und Spurenelementen an. Eine unzureichende Zufuhr kann sich schnell negativ auf die Leistungsfähigkeit auswirken. NUTRILITE einmal täglich hilft, den Körper von Vitamin A
bis Zink zu versorgen und eine optimale Leistung abzurufen. Nur für kurze Zeit gibt es die Kombination als Paket für einen Nachlass von 10 % gegenüber den einzeln erworbenen Produkten.
Beide Aktionssets, aber auch die Einzelprodukte sind über die Amway Vertriebspartner und über den Online-Shop unter www.amway.de / www.amway.at erhältlich.

Über ARTISTRY
ARTISTRY zählt zu den fünf meistverkauften Premium-Hautpflege-Marken weltweit.* Sie bietet fortschrittliche Hautpflege, die mit neuen Technologien und eigenen Pflanzenzutaten entwickelt wurde, um die die biologischen und umweltbedingten Anzeichen von Hautalterung bei Männern und Frauen zu bekämpfen. Das Sortiment von ARTISTRY™ umfasst weiterhin klassische und saisonale Kosmetikkollektionen für Gesicht, Augen und Lippen. Die exklusiven ARTISTRY™ Rezepturen sind Ergebnis globaler Forschung, Entwicklung und Qualitätssicherung durch ein Netzwerk aus über 950 Wissenschaftlern sowie wissenschaftlichen und akademischen Beiräten. Produkte von ARTISTRY™ werden exklusiv durch über drei Millionen unabhängige Amway Vertriebspartner in mehr als 100 Ländern und Territorien weltweit verkauft. Außerdem sind die Produkte über den Online-Shop unter www.amway.de / www.amway.at / www.amway.ch erhältlich.
* Quelle: Euromonitor International Limited, www.euromonitor.com/amway-claims

Über Amway ™
Amway ist eines der führenden Familienunternehmen weltweit und verkauft mehr als 450 qualitativ hochwertige Produkte in den Kategorien Schönheit, Wellness und Haushaltspflege exklusiv über unabhängige Amway-Geschäftspartner an den Endverbraucher. Das Unternehmen wurde 1959 in Ada, USA gegründet und ist in mehr als 100 Ländern und Territorien vertreten. Amways meistverkaufte Produktlinien sind die Marken NUTRILITE ™ (Vitamin-, Mineral- und Nahrungsergänzungsmittel), ARTISTRY ™ (Hautpflege und dekorative Kosmetik) sowie eSpring (Wasseraufbereitungssystem).

Firmenkontakt
Amway GmbH
Gudrun-Johanna Korec-Neszmerak,
Benzstr. 11b-c
82178 Puchheim
+ 43 1 206 091 612
gudrun-johanna_korec@amway.com
http://www.amway.de

Pressekontakt
Convensis GmbH
Helen Förster
Friedrichstr. 23b
70174 Stuttgart
0711-36533763
helen.foerster@convensis.com
http://www.convensis.com

Medizin Gesundheit Wellness

HERBALIFE bringt mit Wasser zubereitbaren Shake auf den Markt

HERBALIFE bringt mit Wasser zubereitbaren Shake auf den Markt

HERBALIFE PRO 20 Select

Das globale Nahrungsmittelunternehmen Herbalife (NYSE: HLF) ergänzt seine Produktpalette ab sofort mit PRO 20 Select, einem mit Wasser zubereitbaren Protein-Shake. Damit reagiert das weltweit führende Unternehmen für Ernährung auf wichtige Trends in den europäischen Verbrauchermärkten: den deutlichen Anstieg an Vegetariern [1], das steigende Interesse an zuckerarmen Produkten [2], die höhere Nachfrage nach laktosefreier Ernährung [3] sowie die vermehrten Angebote von glutenfreien Produkten [4].

„Mit PRO 20 Select sprechen wir völlig neue Verbraucherkreise an, vor allem Konsumenten, die sich vegetarisch ernähren und sehr viel Wert auf natürliche Zutaten legen. Alleine in Deutschland gibt es rund 5,7 Millionen Vegetarier [5], die nun mit uns die erste Wahl haben“, betont Edi Hienrich, Senior Vice President und EMEA-Geschäftsführer von HERBALIFE. „Zudem bietet PRO 20 Select eine praktische, bequeme Lösung für alle, die ihren Ernährungsbedarf Tag für Tag gut abdecken möchten oder deren Ziel es ist, sich dauerhaft nährstoffreich und ausgewogen zu ernähren. Aber das Produkt ist natürlich auch für diejenigen, die nach dem Sport einen gesunden Shake zu sich nehmen wollen, bestens geeignet.“

PRO 20 Select beinhaltet einen hohen Anteil an hochwertigem Sojaprotein und Ballaststoffen (20 g bzw. 6 g pro Portion), trägt zum Muskelwachstum bei und hat dabei nur 146 Kalorien pro Portion. Das Produkt liefert 25 Vitamine und Mineralstoffe* (einschließlich Vitamin A, B12, C, D und E sowie Calcium, Mangan und Phosphor), ist zuckerarm sowie frei von Gluten, Milchprodukten, Konservierungsstoffen, künstlichen Farbstoffen und Aromen, Süßungsmitteln und genmanipulierten Zutaten. Das Halal-zertifizierte Produkt fasst insgesamt 630 Gramm (15 Portionen à 42 g) und ist für 61,00 Euro ab sofort in der Geschmacksrichtung Vanille erhältlich.

Für eine Portion PRO 20 Select wird empfohlen, drei Messlöffel mit 250 ml Wasser zu mischen. Der Shake kann ganz einfach individuell angepasst werden und lässt sich mit Obst und Gemüse verfeinern. Rezeptempfehlungen finden Sie online auf www.myherbalifeshake.com

Weitere Informationen finden Sie auf www.mein-bestes-ich.com

[1] Quelle: Nutritional Drinks for Weight Management, Mintel, Sept. 2015
[2] Quelle: Sugars and Carbohydrate Sweeteners, Mintel, Okt. 2016, Healthy Living: Euromonitor August 2017. Nielsen Global Health and Wellness Report – 2015
[3] Quelle: Milk and non-dairy milk consumption: Mintel 2016
[4] Quelle: Healthy Living: Euromonitor, August 2017
[5] Quelle: IfD Allensbach, Allensbacher Markt- und Werbeträger-Analyse – AWA 2017, Juli 2017

Angaben:

*Vitamine und Mineralstoffe in PRO 20 Select & wesentliche genehmigte Produktaussagen

Jede Portion liefert insgesamt 25 Vitamine und Mineralstoffe. Mit einer Portion PRO 20 Select werden 30% der empfohlenen täglichen Aufnahme an 24 Vitaminen und Mineralstoffen abgedeckt.

Vitamin A & C tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

Vitamin B12 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.

Vitamin B12 trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.

Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Muskelfunktion bei.

Calcium wird für die Erhaltung normaler Knochen benötigt.

Mangan und Vitamin E tragen dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Phosphor trägt zur Erhaltung normaler Zähne bei.

Hinweis: Auf Anfrage können Sie eine vollständige und umfassende Auflistung aller genehmigten Aussagen über die in PRO 20 Select enthaltenen Vitamine A, B12, C, D und E sowie Mangan und Phosphor erhalten.

Über HERBALIFE:

HERBALIFE ist ein globales Unternehmen im Bereich Ernährung, das mit seinen herausragenden Produkten schon seit 1980 das Leben von Menschen verändert. Unsere Produkte für Ernährung, Gewichtsmanagement, Energie und Fitness sowie die Körperpflege sind in über 90 Ländern ausschließlich für und über engagierte, selbständige Mitglieder erhältlich. Wir engagieren uns für die Bekämpfung der weltweiten Probleme durch falsche Ernährung und Übergewicht, indem wir qualitativ hochwertige Produkte, individuelles Coaching mit einem Mitglied von HERBALIFE und eine Gemeinschaft zur Verfügung stellen, die unsere Kunden dazu ermutigt, ein gesundes, aktives Leben zu führen.

Wir unterstützen die Herbalife Family Foundation (HFF) und deren Casa Herbalife-Programme, um so dabei zu helfen, bedürftigen Kindern eine gute Ernährung zu bieten. Außerdem sponsern wir weltweit über 190 Sportler, Teams und Events auf Weltklasseniveau, unter anderem Cristiano Ronaldo, FC Schalke 04, SK Rapid Wien sowie das Team von LA Galaxy.

Das Unternehmen hat weltweit mehr als 8.000 Mitarbeiter und seine Aktien werden am New York Stock Exchange (NYSE: HLF) gehandelt. Im Jahr 2016 beliefen sich die Umsatzerlöse auf 4,5 Milliarden US-Dollar. Wenn Sie mehr über HERBALIFE erfahren möchten, besuchen Sie herbalife.de.

PR-Agentur

Kontakt
Serviceplan Public Relations & Content GmbH & Co. KG
Benjamin Majeron
Brienner Straße 45 a-d
80333 München
089/20504193
b.majeron@serviceplan.com
http://www.serviceplan-pr.com/

Kunst Kultur Gastronomie

Lupine

Die heimische Wellness-Wunder-Pflanze

Lupine

Cover

GESUNDHEIT KANN MAN ESSEN!

Schon die alten Ägypter und Griechen sowie die Indios in Südamerika wussten von der wohltuenden Wirkung der Lupinensamen. Die Pflanze, die zur Gattung der Hülsenfrüchte gehört, ist nicht nur besonders robust und wird regional und ökologisch angebaut, sondern sie enthält außerdem wertvolle Aminosäuren! Sie ist somit fähig den Bedarf des Menschen an Eiweiß zu decken – ohne die Zufuhr tierischer Produkte. Anders als beim Abbau tierischen Proteins fallen zudem bei der Verwertung der Lupine im Körper keine Säuren an. Ihr Proteinreichtum und der hohe Anteil an antioxidativ wirkenden Inhaltsstoffen macht das heimische „Superfood“ also nicht ausschließlich für Veganer zu einer hochattraktiven Pflanze. Für die Ernährung sind Lupinen eine schmackhafte und gesunde Alternative, die den Darm schützt sowie Haut und Haar zum Strahlen bringt.

Über die Autorin
ZORA GIENGER hat bereits über 60 Bücher zu den Themen Gesundheit, Bewegung, Babys und Yoga sowie einige Romane geschrieben. Sie war zwanzig Jahre in eigener Heilpraxis tätig und lebt heute abwechselnd im Großraum Stuttgart und am Bodensee.

www.zora-gienger.de

Zora Gienger
Lupine
Die heimische Wellness-Wunder-Pflanze
96 Seiten | 9,95 €
Erscheinungstermin: März 2017
ISBN: 978-3-928430-81-4

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Kunst Kultur Gastronomie

VegiFEEL bringt mit dem „protein AuVstrich“ das zweite vegane Produkt auf den Markt

VegiFEEL, die Trendmarke für Veganer, Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten und alle, die sich bewusst ernähren möchten, erweitert das Sortiment mit dem „protein AuVstrich“ um einen veganen Haselnussaufstrich mit besonders hohem Proteingehal

VegiFEEL bringt mit dem "protein AuVstrich" das zweite vegane Produkt auf den Markt

Logo VegiFEEL

Für viele Menschen gehört zu einem guten Frühstück die Schoko-Haselnusscreme einfach dazu. Das Problem ist nur, dass herkömmliche Brotaufstriche dieser Art nicht gerade den Ruf genießen, besonders gesund zu sein. Jetzt gibt es gute Nachrichten für alle, die auf der Suche nach einer rein pflanzlichen Alternative für den süßen Brotaufstrich sind. Unter dem Namen „protein AuVstrich“ startet die Marke VegiFEEL den Verkauf eines schokoladig-cremigen Aufstrichs mit Haselnüssen.

+++ „protein AuVstrich“ von VegiFEEL zu 100% vegan +++

Etwa 5,36 Millionen Vegetarier und 1,3 Millionen Veganer gibt es derzeit in Deutschland und die Zahlen steigen weiter. Viele Menschen möchten aber nicht nur bewusst auf tierische Produkte verzichten, auch die Zahl derer, die an Lebensmittelunverträglichkeiten leiden, steigt kontinuierlich. Zudem achten immer mehr Verbraucher generell auf eine bewusste Ernährung mit reduziertem Zucker- und hohem Proteinanteil und sie vermeiden oft auch das umstrittene Palmöl. Der VegiFEEL „protein AuVstrich“ bietet hier eine echte Innovation.

+++ Die Schoko-Haselnusscreme für anspruchsvolle Genießer +++

Der neue „protein AuVstrich“ unterscheidet sich nicht nur durch die kleine Buchstabenspielerei im Namen von anderen Schokoaufstrichen. Besonders der hohe Proteingehalt von 23% begeistert vor allem gesundheitsbewusste Menschen. Zum Vergleich: Der Proteinanteil herkömmlicher Schoko-Nusscremes liegt bei etwa 7%. Fitnessfans überzeugt zudem der vergleichsweise geringe Kohlenhydratgehalt. Der VegiFEEL „protein AuVstrich“ wird ohne Zuckerzusatz hergestellt und liegt mit 32g Kohlenhydraten pro 100g deutlich unter dem Gehalt konventioneller Schokocremes und passt damit hervorragend in jeden Low Carb Ernährungsplan.

+++ Frei von Palmöl, Soja, Gluten und Konservierungsstoffen +++

Eine weitere Besonderheit der veganen Protein-Haselnusscreme „protein AuVstrich“ ist das Fehlen von Palmöl, Soja, Gluten und Konservierungsstoffen. Die Marke VegiFEEL hat den Anspruch, nur Zutaten von höchster Qualität sowie ausschließlich hypoallergene Inhaltsstoffe zu verwenden. Für die Herstellung des „protein AuVstrichs“ wird daher neben hochwertigem pflanzlichem Öl von Shea und Raps sowie fettreduziertem Kakaopulver, auch pflanzliches Erbsenprotein genutzt.

Erhältlich ist der „protein AuVstrich“ ab sofort im Onlineshop von VegiFEEL-Vertriebspartner Best Body Nutrition unter https://shop.best-body-nutrition.com

+++ Trendmarke VegiFEEL steht für gesunden Genuss +++

Die Marke VegiFEEL stellt Produkte für Menschen her, die sich gesund und frei von tierischen Bestandteilen und Allergenen ernähren wollen. Lactose- und glutenfrei sowie ohne Sojabestandteile, sind die Produkte nicht nur für Vegetarier und Veganer geeignet, sondern für jeden, der Wert auf eine qualitativ hochwertige Ernährung legt. Auch das Produkt „Vegan Protein“ von VegiFEEL überzeugt durch seine Natürlichkeit. Das Eiweißpulver besteht aus vier perfekt aufeinander abgestimmten pflanzlichen Eiweißquellen: bestem Erbsen-, Reis-, Johannisbrotkeimlings- und Hanfprotein. Zusammen mit dem pflanzlichen Süßstoff Stevia und natürlichen Aromen entsteht durch ein schonendes Herstellungsverfahren ein schmackhaftes Eiweißpulver ohne tierische Bestandteile und frei von Gentechnik.

Da die Produkte von VegiFEEL zu 100% vegan sind, dürfen Sie das V-Label tragen. Das Gütesiegel dient der Kennzeichnung von vegetarischen Produkten und Dienstleistungen und spricht zusätzlich für eine ausgezeichnete Qualität.

Weitere Informationen: http://www.vegifeel.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
492 Wörter, 3.847 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/vegifeel

Über VegiFEEL

VegiFEEL ist eine neue Marke, die nicht nur Veganern eine Alternative zu tierischem Eiweiß bietet. Auch Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten können von den VegiFEEL Produkten profitieren. Der Anspruch von VegiFEEL ist, nicht nur Zutaten von höchster Qualität, sondern auch einzig und allein hypoallergene Inhaltsstoffe zu benutzen. Weder Soja, noch Gluten oder Allergene tierischen Ursprungs werden zur Herstellung der Produkte eingesetzt.

Weitere Informationen: http://www.vegifeel.de

Firmenkontakt
VegiFEEL
Nadja Fehr
Industriegebiet West Beethovenstraße 9
08209 Auerbach
+49 (0) 30 43 73 43 43
info@vegifeel.de
http://www.vegifeel.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Sport Vereine Freizeit Events

Eiweiß vom Acker

Vereinte Nationen haben 2016 als „Internationales Jahr der Hülsenfrüchte“ ausgerufen

Eiweiß vom Acker

Die Vereinten Nationen haben 2016 als „Internationales Jahr der Hülsenfrüchte“ ausgerufen. Die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) begrüßt dies sehr, da Erbsen, Bohnen oder Süßlupinen viele Vorteile für Landwirtschaft und Umwelt mit sich bringen und eine interessante Anbaualternative auch für deutsche Landwirte darstellen.

Hülsenfrüchte zählen seit Jahrhunderten zu den bedeutendsten pflanzlichen Eiweißquellen für Mensch und Tier. „In vielen Ländern der Welt, in denen traditionell wenig Fleisch gegessen wird, sind Hülsenfrüchte nach wie vor eine sehr wichtige Proteinquelle“, erläutert Wolfgang Vogel, der Vorsitzende der UFOP. „In Deutschland hingegen“, so Vogel weiter, „sind sie etwas aus der Mode geraten“. Die Vereinten Nationen sehen in ihrem Engagement „eine einzigartige Gelegenheit […], Verbindungen innerhalb der gesamten Nahrungskette zu fördern, um Eiweiß aus Hülsenfrüchten besser zu nutzen, die weltweite Produktion von Hülsenfrüchten zu stimulieren, Fruchtfolgen besser zu nutzen und die Herausforderungen beim Handel mit Hülsenfrüchten anzugehen“. Dass diese Strategie aufgehen könnte, zeigt sich in Deutschland in jüngster Zeit. So werden wieder vermehrt Futtererbsen, Ackerbohnen und Blaue Süßlupinen angebaut.

Diese bemerkenswerten Pflanzen leben in einer interessanten Symbiose. So siedeln sich an den Wurzeln dieser auch als Körnerleguminosen bezeichneten Pflanzen so genannte Knöllchenbakterien an. Diese können die Wurzelausscheidungen der Pflanzen nutzen. Mit Hilfe der Knöllchenbakterien wiederum können die Körnerleguminosen Stickstoff direkt aus der Luft binden und als Nährstoff verwenden. Jeder profitiert also vom anderen!

Doch auch die folgenden Ackerkulturen ziehen einen großen Nutzen aus dem Anbau der Körnerleguminosen. Denn werden die Körner von Futtererbsen, Ackerbohnen und Blauen Süßlupinen geerntet, bleiben die Reste der Pflanze und alle Wurzeln auf dem Feld zurück. Die darin enthaltenen Stickstoff-Vorräte stehen dann den nachfolgenden Pflanzen zur Verfügung und machen den sogenannten hohen Vorfruchtwert von Körnerleguminosen aus.

Die Bedeutung der Körnerleguminosen liegt neben diesen ackerbaulichen Vorteilen, vor allem aber in ihrer Rolle als Lieferant von hochwertigem Eiweiß. Und dies gilt nicht nur für die menschliche Ernährung.

In den letzten Jahrzehnten hat sich importiertes Soja bzw. Sojaschrot aus Nord- und Südamerika als Standard in der Nutztierfütterung etabliert. Die weltweit wichtigsten Anbaugebiete für Soja sind die USA, Brasilien und Argentinien. Heute sind die dort angebauten Sorten meist gentechnisch verändert, da sich diese im Anbau in Nord- und weiten Teilen Südamerikas durchgesetzt haben.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit wird pflanzliches Eiweiß aus deutscher Erzeugung immer wichtiger und Rapsschrot als Nebenerzeugnis der Ölgewinnung hat in vielen Ställen Sojaschrot als Futtermittel bereits abgelöst. Man geht aktuell davon aus, dass durch die Nutzung von heimischem Eiweißfutter mehr als 1 Million Hektar Sojaanbau in Südamerika eingespart werden können. Einheimische Körnerleguminosen können hier eine wertvolle Ergänzung darstellen, denn bevor Sojaschrot in großen Mengen nach Europa eingeführt wurde, waren bis in die 50er-Jahre Ackerbohnen und Futtererbsen bedeutende Bestandteile von Futterrationen in Deutschland und könnten dies auch wieder werden. „Die Eigenerzeugung an pflanzlichem Eiweiß in Deutschland und der Europäischen Union beträgt lediglich rund 30 bis 35 %. Für die Stärkung der heimischen Eiweißerzeugung und aus ökologischen Gründen kommt den heimischen Körnerleguminosen – neben dem Raps mit Rapsschrot als Nebenprodukt der Ölerzeugung – eine steigende Bedeutung zu“, erläutert Vogel.

Neue Märkte in der Humanernährung
Experten sehen in Körnerleguminosen ein großes Potenzial für neue und gesunde Lebensmittel. In vielen Bereichen der Lebensmittelproduktion werden bereits pflanzliche Proteine eingesetzt. Dazu zählen auch das Eiweiß der Blauen Süßlupine und der Futtererbse. Bei Ackerbohnen laufen Forschungsvorhaben, um deren Proteine in Zukunft ebenfalls für die menschliche Ernährung nutzbar zu machen. Für Menschen, die auf tierisches Eiweiß oder auch auf Sojaeiweiß als Zutat in Lebensmitteln verzichten müssen oder wollen, stellen Proteinisolate aus heimischen Körnerleguminosen eine interessante Alternative dar. Sie werden u. a. bei der Herstellung von Ei-Ersatz, Sportlernahrung, Fleischersatzprodukten, Speiseeis oder Brotaufstrichen eingesetzt. Auch Lupinen-Mehl findet Verwendung, beispielsweise in Backwaren.

Neben dem Eiweiß ist auch die Stärke in Körnerleguminosen ein wichtiger Bestandteil. Bei Futtererbsen wird diese Stärke bereits großtechnisch gewonnen und ist für verschiedene Food- und Non Food-Anwendungen einsetzbar, wie z. B. in Suppen, Saucen oder Dessertcremes.

UFOP im Jahr der Hülsenfrüchte
Die UFOP wird im „Internationalen Jahr der Hülsenfrüchte“ einen besonderen Schwerpunkt auf die heimischen Körnerleguminosen legen. Dieser beginnt mit der Präsentation von Ackerbohnen, Futtererbsen und Süßlupinen auf dem UFOP-Messestand im Erlebnisbauernhof der Internationalen Grünen Woche. Als ein Highlight des UFOP-Auftrittes kann an einem speziellen Pflanzgefäß, einem Rhizotron, betrachtet werden, wie die Stickstofffixierung der Leguminosen mit Hilfe von Knöllchenbakterien an den Wurzeln funktioniert.

Auf den DLG-Feldtagen vom 14. bis 16. Juni 2016 auf Gut Mariaburghausen wird die UFOP sehr umfangreich über die heimischen Körnerleguminosen informieren. Auf 1.000 Quadratmetern werden diese wertvollen Ackerbaukulturen neben Winterraps und Sonnenblumen in Zusammenarbeit mit den Demonstrationsnetzwerken für Lupine sowie für Bohne und Erbse der BMEL-Eiweißpflanzeninitiative in Anbau und Verwendung vorgestellt.

Darüber hinaus wird die UFOP in Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen am 20. September 2016 in Berlin eine Fachtagung zu heimischen Körnerleguminosen durchführen. Die Veranstaltung richtet sich an Ackerbauern und Tierhalter, landwirtschaftliche Berater sowie Akteure und Verbände aus Handel und Verarbeitung. Die Vorträge werden sich den Themen Züchtung und Anbau, erfolgreiche Vermarktung sowie dem Einsatz als Futter- und Lebensmittel widmen.

Die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) vertritt die politischen Interessen der an der Produktion, Verarbeitung und Vermarktung heimischer Öl- und Eiweißpflanzen beteiligten Unternehmen, Verbände und Institutionen in nationalen und internationalen Gremien. Die UFOP fördert Untersuchungen zur Optimierung der landwirtschaftlichen Produktion und zur Entwicklung neuer Verwertungsmöglichkeiten in den Bereichen Food, Non-Food und Feed. Die Öffentlichkeitsarbeit der UFOP dient der Förderung des Absatzes der Endprodukte heimischer Öl- und Eiweißpflanzen.

Firmenkontakt
Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V.
Stephan Arens
Claire-Waldoff-Str. 7
10117 Berlin
030/31904-202
info@ufop.de
http://www.ufop.de

Pressekontakt
WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Norbert Breuer
Saarbrückerstr. 36
10405 Berlin
030/440388-0
berlin@wpr-communication.de
http://www.wpr-communication.de

Medicine Wellness Health

Innovative food bars from Easyfood with chia seeds

ChiaBar and ChiaVeggie bars bring together the mega trends of snacks and superfoods- healthy snacks between meals with natural ingredients – first presented at Anuga 2015

Innovative food bars from Easyfood with chia seeds

The new ChiaBar and ChiaVeggie bars from Easyfood. Photo: Easyfood A/S

The innovative baking experts Easyfood A/S are bringing a delicious food bar range with the trend ingredient chia onto the market. Unlike conventional energy bars, ChiaBar and ChiaVeggie bars are only made from natural ingredients like nuts, seeds, fruit and vegetables. These chia bars offer healthy enjoyment: the ingredients are free from artificial preservatives, sweeteners and gluten. Distributors can try these novel bars in three flavours at Anuga 2015 (Hall No. 5 – E020g-F039g).
Instead of chocolate bars, more and more people are reaching for a healthy snack with natural ingredients – whether they are playing sport, at work or on the go. Snacks with so-called „superfoods“ are particularly popular. Superfoods are nutritious foodstuffs which contain a high proportion of healthy, natural substances and thus promise health and wellbeing. The new chia bars from Easyfood bring together the two trends snacks and naturalness. Alongside many exclusively natural ingredients, such as seeds, nuts and fruit, the bars contain the „superfood“ chia. They are especially rich in essential omega-3 fatty acids, fibre, antioxidants, calcium and protein. Chia seeds provide the human body with nutrients and simultaneously strengthen the immune system. With their new range of chia bars, Easyfood is addressing the rapidly growing demographic of nutrition-conscious people who want to do good for their body.
The „Original“ flavour ChiaBar distinguishes itself with a soft consistency and the delicious taste of apple, lemon and blueberries with just a hint of cinnamon. Almonds, pumpkin seeds and chia seeds ensure a light crunchiness. With a protein content of 28 per cent, the ChiaBar, Original provides quick energy for in between meals. ChiaBar does not contain any granulated sugar.
The two other bars, ChiaVeggie Ginger and Curry and ChiaVeggie Beetroot, with vegetable contents of over 23 and 27 per cent respectively, are suitable for a vegan diet. They surprise you with a juicy, sweet and simultaneously, lightly spiced flavour. Nuts and seeds provide crunchiness. The Ginger and Curry flavour contains carrots, pumpkin, mango chutney, almonds, pumpkin seeds and of course chia seeds. The ChiaVeggie Beetroot bar attracts attention right away with its red colour. Beetroot makes up for almost half the vegetable content. All flavours contain no artificial preservatives, sweeteners or colours. In this way they satisfy consumer demand for natural foodstuffs without additives.
Easyfood offers the ChiaBar, Original in a box of 2x 40 fifty-gram bars. Both ChiaVeggie flavours come in a box of 2x 30 sixty-gram bars. The thaw and serve method makes the handling of the bars especially simple and practical. The products have a shelf life of 15 months when frozen and after defrosting, at least five days. The RRP per bar is EUR 2.49.
Easyfood is presenting its ChiaBar range for the first time at ANUGA (Hall No. 5 – E020g-F039g) from 10.-14.10.2015 in Cologne.
The products are available directly from the manufacturer over the internet platform stockondeals.com:
www.stockondeals.com/brand/chiabar (http://www.stockondeals.com/brand/chiabar)

Easyfood A/S ist ein innovatives dänisches Backunternehmen, das über 200 verschiedene Qualitätsbackwaren im Convenience-Segment herstellt. Die beiden Produktionslinien und ein sehr flexibles Produktions-Setup sind zur Entwicklung und Herstellung von Backwaren für einen Markt ausgelegt, der sich in ständiger Veränderung befindet. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 in Kolding gegründet, wo sich Produktion und Hauptsitz befinden. Daneben produziert das Unternehmen gemeinsam mit Partnern auch international. Die Produkte werden in zehn Ländern an Kunden wie McDonald’s, Lidl, Shell und 7-Eleven verkauft. Der Umsatz betrug 2014 EUR 26,6 Mio.

Firmenkontakt
Easyfood A/S
Flemming Paasch
Albuen 82
6000 Kolding
+45 76 308700
flemming.paasch@easyfood.dk
www.easyfood.dk

Pressekontakt
Public Relations v. Hoyningen-Huene
Angela Sauerland
Heimhuder Str. 79
20148 Hamburg
040/41 62 08-21
ans@prvhh.de
www.prvhh.de

Kunst Kultur Gastronomie

Innovativer Energieriegel von Easyfood mit Chiasamen

ChiaBar und ChiaVeggie vereinen Megatrends Snacken und Superfoods – Gesunde Zwischenmahlzeit mit natürlichen Zutaten – Erste Vorstellung auf der Anuga 2015

Innovativer Energieriegel von Easyfood mit Chiasamen

Der neue ChiaBar und die ChiaVeggie Riegel von Easyfood. Foto: Easyfood A/S

Der innovative Backexperte Easyfood A/S bringt eine leckere Snackriegel-Range mit dem Trend-Lebensmittel Chia auf den Markt. Im Unterschied zu herkömmlichen Riegeln werden der ChiaBar und die ChiaVeggie Riegel nur aus natürlichen Zutaten wie Nüssen, Samen, Früchten und Gemüse zubereitet. Die Zutaten sind ohne künstliche Konservierungs- und Süßstoffe oder Gluten. Diese ChiaBar-Range bietet damit gesunden Genuss. Händler können die neuartigen Riegel in drei Geschmacksrichtungen auf der Anuga 2015 (Halle 5.1/ E020g-F039g) probieren.
Statt zu Schokoriegeln greifen immer mehr Menschen lieber zu einem gesunden Snack mit natürlichen Zutaten – ob beim Sport, während der Arbeit oder unterwegs. Besonders im Trend liegen hierbei Snacks mit so genannten „Superfoods“. Dies sind nährstoffreiche Lebensmittel, die einen hohen Anteil an gesundheitsfördernden, natürlichen Inhaltsstoffen enthalten und somit Gesundheit und Wohlbefinden versprechen. Die neuen ChiaBars von Easyfood vereinen die beiden Trendthemen Snacken und Natürlichkeit. Neben vielen ausschließlich natürlichen Zutaten, wie Samen, Nüssen und Früchten enthalten die Riegel das Superfood-Lebensmittel Chiasamen. Sie sind besonders reich an lebensnotwendigen Omega-3-Fettsäuren, Ballaststoffen, Antioxidantien, Kalzium und Eiweiß. Chiasamen versorgen den menschlichen Körper mit Nährstoffen und stärken zugleich das Immunsystem. Mit der ChiaBar-Range spricht Easyfood die stark wachsende Zielgruppe ernährungsbewusster Menschen an, die ihrem Körper etwas Gutes tun möchten.
Die Variante „ChiaBar Original“ zeichnet sich durch eine softe Konsistenz und einen leckeren Geschmack nach Apfel, Zitrone und Blaubeere mit einer feinen Zimtnote aus. Mandeln, Kürbiskerne und Chiasamen sorgen für eine leichte Knusprigkeit. Mit einem Proteingehalt von 28 Prozent bietet der ChiaBar Original schnelle Energie für zwischendurch. Die Zutaten des ChiaBar Original enthalten keinen Kristallzucker.
Die beiden weiteren Geschmacksvarianten „ChiaVeggie Ingwer & Curry“ und „Chia Veggie Rote Bete“ mit einem Gemüseanteil von über 23 bzw. 27 Prozent eignen sich auch für die vegane Ernährung. Sie überraschen durch einen saftigen, süßen und zugleich leicht scharfen Geschmack. Nüsse und Samen sorgen für Knusprigkeit. Die Sorte Ingwer & Curry enthält Karotte, Kürbis, Mango-Chutney, Mandeln, Kürbiskerne und natürlich Chiasamen. Der ChiaVeggie Rote Bete-Riegel fällt schon allein durch seine rote Farbe auf. Fast die Hälfte des Gemüseanteils besteht aus Roter Bete. Alle Varianten enthalten weder künstliche Konservierungsstoffe, künstliche Süßungsmittel oder Farbstoffe. Sie greifen damit den Verbraucherwunsch nach natürlichen Lebensmitteln ohne Zusatzstoffe auf.
Easyfood bietet den ChiaBar Original in einer Box mit 2 x 40 Riegeln à 50 g an. Die beiden Sorten des ChiaVeggie sind in einer Box mit 2 x 30 Riegeln à 60 g erhältlich. Die „Thaw-and-serve“-Methode (Auftauen und Servieren) macht die Handhabung der Energieriegel besonders einfach und praktisch. Tiefgekühlt sind die Produkte 15 Monate haltbar, nach dem Auftauen mindestens fünf Tage. Der empfohlene Endverbraucherpreis für einen Riegel beträgt 2,49 Euro.

Easyfood stellt seine ChiaBar Range erstmals auf der ANUGA (Halle 5.1/E020g-F039g) vom 10.-14.10.2015 in Köln vor.

Die Produkte sind direkt beim Hersteller und über die Internet-Plattform stockondeals.com erhältlich:
www.stockondeals.com/brand/chiabar

Easyfood A/S ist ein innovatives dänisches Backunternehmen, das über 200 verschiedene Qualitätsbackwaren im Convenience-Segment herstellt. Die beiden Produktionslinien und ein sehr flexibles Produktions-Setup sind zur Entwicklung und Herstellung von Backwaren für einen Markt ausgelegt, der sich in ständiger Veränderung befindet. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 in Kolding gegründet, wo sich Produktion und Hauptsitz befinden. Daneben produziert das Unternehmen gemeinsam mit Partnern auch international. Die Produkte werden in zehn Ländern an Kunden wie McDonald\’s, Lidl, Shell und 7-Eleven verkauft. Der Umsatz betrug 2014 EUR 26,6 Mio.

Firmenkontakt
Easyfood A/S
Flemming Paasch
Albuen 82
6000 Kolding
+45 76 308700
flemming.paasch@easyfood.dk
www.easyfood.dk

Pressekontakt
Public Relations v. Hoyningen-Huene
Angela Sauerland
Heimhuder Str. 79
20148 Hamburg
040/41 62 08-21
ans@prvhh.de
www.prvhh.de

Sonstiges

Fitness Shop Stuttgart – DeinFitnessShop nun mit eigenem Store

DeinFitnessShop ab sofort mit eigenem Supplement Lagerverkauf in Stuttgart

DeinFitnessShop.de startet eigenen Fitness Shop in Stuttgart. Ab sofort werden fast alle Supplements und Fitness Zubehör aus unserem großen Online Sortiment auch im eigenen Lagerverkauf zu Discountpreisen angeboten.

Das Produktsortiment umfasst zahlreiche Hersteller, wie z.B. Weider, Olimp, Ironmaxx, All Stars, PPN und viele andere. Im Fitness Shop wird ein umfangreiches Sortiment an Proteinen, Weight Gainern, Aminosäuren und vielen weiteren Supplements für den Athleten angeboten.

Ein Supplement Experte ist immer vor Ort und steht für eine kompetente und individuelle Beratung zur Verfügung.

Alle Informationen zu Öffnungszeiten und Anfahrt finden sich hier: Zum Fitness Shop in Stuttgart

Die eigene Webseite für den Lagerverkauf ist www.megafitnessmarkt.de.

Unter Sportlern ist der Supplement Shop www.DeinFitnessShop.de seit 5 Jahren bekannt. Mit der steigenden Kundenzahl aus dem Raum Stuttgart, Esslingen und Fellbach häuften sich die Anfragen direkt vor Ort einkaufen zu können. Das ist ab sofort möglich. Der Fitness Shop Lagerverkauf öffnet ab sofort seine Türen.

www.DeinFitnessShop.de ist dein Anbieter für Sporternährung, Fitness- und Gesundheitsprodukte. Das Sortiment umfasst Sportnahrung und Nahrungsergänzungen für Fitness, Kraftsport, Bodybuilding und Ausdauersport. Gesundheits- und Diätprodukte runden das Angebot ab.

Kontakt
DeinFitnessShop.de
Herr Markus Lutz
Augsburger Str. 670
70329 Stuttgart
0711258588855
0711258588899
Markus.Lutz@deinfitnessshop.de
http://www.deinfitnessshop.de

Sport Vereine Freizeit Events

Muskelaufbau Tipps

Der große Traum von vielen Männern ist es, einen muskulösen Körper zu haben. Man muss Bodybuilding betreiben, wenn man sein Muskelwachstum stetig steigern möchte. Doch nicht nur durch pures Stemmen von Gewichten wachsen die Muskeln. Sie müssen einiges mehr beachten, um den gewünschten Muskelaufbau zu erzielen.

Die richtige Ernährung ist Voraussetzung für den perfekten Muskelaufbau

Sie sollten sechs- bis achtmal am Tag eine Mahlzeit zu sich nehmen. Drei Mahlzeiten reichen nicht aus, um qualitativ hochwertige Masse zuzulegen. Sie würden höchstens an Fett zunehmen, was nicht das Ziel ist. Mit drei Mahlzeiten haben Sie nicht die Möglichkeit den erhöhten Kalorien- und Mikronährstoffbedarf zu decken. Sie würden so voll sein, dass es unmöglich wäre, anstrengendes Training zu absolvieren. Sechs Mahlzeiten täglich sorgen für die Stabilisation Ihres Blutzuckerspiegels und versorgen Sie mit allen benötigten Nährstoffen. Bei der Ernährung sollten Sie darauf achten, den Fleischverzehr von magerem Fleisch zu erhöhen. Dazu gehören magere Steakteile, hautlose Hühnchenbrust, mageres Rindfleisch, Truthahn, Kalb oder auch magere Teile vom Schwein. Um einen Muskelaufbau zu erzielen, sollte mindestens eine Mahlzeit am Tag aus magerem, rotem Fleisch bestehen. Das sichtbare Fett sollte weggeschnitten werden. Damit Sie Ihre tägliche Nahrungszufuhr erreichen, müssen Sie nach der Uhr essen, da Sie es sonst nicht schaffen. Alle drei Stunden sollte eine Mahlzeit oder ein Shake zu sich genommen werden. Das bringt einige Vorteile mit sich. Ihr Metabolismus wird hoch gehalten. Ihr Blutzuckerspiegel bleibt stabil. Außerdem bleiben Sie auf einem positiven Nitrogenlevel. Dadurch wird eine stetige Zufuhr von Eiweiss in die Muskeln garantiert. Des Weiteren sollten Sie vor dem Schlafen Mahlzeiten mit hochwertigem Eiweiss zu sich nehmen. Dadurch wird gewährleistet, dass sich Ihre Muskulatur nicht abbaut. Sie brauchen in der Nacht ein Eiweiss, welches möglichst lange im Blutkreislauf verbleibt. Sie können zum Beispiel Hüttenkäse vermischt mit Magerquark essen. Außerdem sollten Sie gesunde Fette zu sich nehmen. Am besten sind die Omega-3-6-9-Fette geeignet. Diese Fette sind für die verschiedensten Prozesse verantwortlich, wie beispielsweise die Reduktion von Entzündungen.

Eine erhöhte Zufuhr von Eiweiss, Kohlenhydraten und Fett führt zum Erfolg

Um Ihren erwünschten Muskelaufbau zu erzielen, müssen Sie eine optimale Menge an Eiweiss konsumieren. Wenn Sie zunehmen, ohne genügend Eiweiss aufgenommen zu haben, werden Sie nur eine Fettschicht bekommen. Sie sollten mindestens zwei Gramm Eiweiss pro Kilogramm des eigenen Gewichts mit der Nahrung aufnehmen. Aminosäuren sind die wichtigsten Bestandteile der Makronährstoffe, um magere Muskelmasse aufzubauen. Milch ist eine gute Quelle von Proteinen, weshalb sie in Ihrer Ernährung nicht fehlen darf. Außerdem sollten Sie Ihre Kohlenhydratzufuhr erhöhen, wobei der Hauptbestandteil aus komplexen Kohlenhydraten bestehen muss. Diese finden Sie beispielsweise in Hafermehl, Kartoffeln, Vollkornnudeln, Quinoa oder braunem Reis. Auch die Ballaststoffe in Form von Gemüse und Salat sind wichtig für den Muskelaufbau, da sie eine wichtige Rolle beim Verdauungsprozess und somit beim Abbau von Giftstoffen spielen. Die Fettaufnahme ist ebenfalls sehr wichtig für Ihren Muskelaufbau, da sie einen direkten Bezug zu Kraft und Power haben. 30 Prozent Ihrer gesamten Kalorienaufnahme sollten aus Fett bestehen, wobei der Großteil aus einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren stammen müssen. Es eigenen sich fettreiche Fischsorten, wie beispielsweise Lachs, um gesunde Omega-3-Fette zu konsumieren. Außerdem liefern alle Arten von Nüssen einfach ungesättigte Fettsäuren.

Ausreichende Flüssigkeitszufuhr

Sie müssen darauf achten, genügend Flüssigkeit aufzunehmen. Wasser ist besonders gut geeignet, denn es hat einige Gesundheits- und Leistungsvorteile. Es sorgt dafür, dass Ihre Organe richtig funktionieren. Des Weiteren werden Ihre Muskelzellen mit Wasser versorgt. Wasser bindet sogar Fettdepots an den Körper. Somit können diese direkt als Energiequelle verbrannt werden. Sie sollten ungefähr 30ml/kg Körpergewicht Wasser trinken. Eine mögliche Dehydration würde große Einbußen an Leistungsfähigkeit verursachen. Wasser spielt eine wichtige Rolle in der Zellvoluminisierung, denn es transportiert Nährstoffe in die Muskelzelle. Diese lösen viele Reaktionen aus, die zu einem Muskelaufbau führen. Bildquelle: 

Beim Zusammenstellen unseres Sortiments achten wir stets auf höchste Qualität der Inhaltsstoffe und greifen auf namhafte Hersteller zurück. Neben Top-Anbietern wie Olimp, Scitec Nutrition, BSN und Best Body Nutrition sind viele bekannte Namen der Fitness und Bodybuilding Branche vertreten. Damit Sie beim Muskelaufbau gezielt an der Optimierung arbeiten können, präsentieren wir hervorragende Präparate.

Emschanow protein-shop24.com
Emschanow Eugen
Neue Weingärten 37
71634 Ludwigsburg
015777585458
protein-shop24@mail.de
http://protein-shop24.com

Sonstiges

Der Nutzen von Protein im Sport die Individualität des Proteins

Die unterschiedlichen Eigenschaften von Proteinquellen und deren Zweckmäßigkeit im Sport

(NL/9323336198) Proteine – zu Deutsch Eiweiße bzw. Eiweißstoffe – gelten als essentielle Stoffe und sind somit für den Organismus lebensnotwendig. Als Baustein für unsere Muskulatur ist das Eiweiß unter anderem für das Bindegewebe und für den Großteil unserer Körperzellen zuständig. Hierbei spielen die Eiweiße die Rolle des Aufbaus und der Regeneration. Somit sollten wir täglich, über unsere Nahrung, wichtige Eiweiße zu uns nehmen.

Eine besonders wichtige Rolle spielt das Eiweiß bei Kraftsportlern, Bodybuildern oder schwer arbeitenden Personen, da diese meist einen erhöhten Eiweißbedarf haben. Wer sich den Muskelaufbau als Ziel gesetzt hat, sollte sich nicht nur an der Menge orientieren, sondern auch auf die Qualität der Eiweiße achten. Die biologische Wertigkeit gibt an wie gut ein Körper das Eiweiß verwerten kann – je höher desto besser. Als Referenz hierzu wird das Vollei genommen, welches eine biologische Wertigkeit von 100 besitzt.

Das Molkeprotein (auch Whey Protein genannt) erreicht die höchste biologische Wertigkeit, die 104 beträgt. Demnach ist das Whey Protein, wie beispielsweise das Optimum Nutrition 100 Whey Gold Standard (www.goldnutrition.net/de/optimum-whey-gold-standard-2350-p-52.html), besonders gut für den Muskelaufbau geeignet, da der Körper jenes sehr gut und sicher verwerten kann. Zusätzliche vorteilhafte Aspekte von Optimum Whey Protein wären der Anteil an Fett, der gering gehalten ist, sowie der des Milchzuckers (Laktose) und der Kohlenhydrate. Hinzu kommen Vorteile wie der günstige Preis des Proteins und dessen Löslichkeit als Pulver in verschiedenen Flüssigkeiten wie Wasser, Milch und Fruchtsäften. Das Whey Protein gilt als eine Proteinquelle, die vom Körper schon sehr schnell verwertet werden kann – sprich die Aminosäuren sind dem Körper schon nach kürzester Zeit zur Verfügung bereitgestellt. Der Muskelaufbau und der Erholungsprozess der Muskeln, nach einem intensiven Training, kann demnach sehr schnell begonnen werden. Den Kontrast zum Whey Protein bildet zum Beispiel das Casein Protein.

Casein ist ein Protein das erst langsam verwertet wird, weswegen es oft erst vor dem Schlafengehen zu sich geführt wird, damit der Muskel während des Schlafs mit den nötigen essentiellen Aminosäuren versorgt wird. Personen die eine Laktoseintolleranz aufweisen, also eine Milchzuckerallergie haben, greifen bevorzugt zu Proteinquellen wie Eiprotein oder Sojaprotein. Ein Bodybuilder, der sein Training intensiv führt, besitzt einen Tagesbedarf an Eiweiß der schätzungsweise bei 2g Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht liegt. Dementsprechend sollte eine Person, die 75kg wiegt, täglich 150g Eiweiß zu sich nehmen. Bei solch einer Menge an Eiweiß sollte man die Eiweißzufuhr selbstverständlich über den Tag verteilen und nicht auf einmal zu sich nehmen. Um dies bestmöglich hinzubekommen, sollte man seine Portionen auf 5-6 Mahlzeiten am Tag aufteilen. Mit solch einer Vorgehensweise gewährleistet man, dass der Körper jeder Zeit mit wertvollen Aminosäuren versorgt wird. Bevor man mit der Einnahme solcher Proteinprodukte bzw. dem Verzehr von proteinreicher Nahrung beginnt, wäre es angebracht einen Arzt aufzusuchen und sich über mögliche Nebenwirkungen untersuchen und beraten zu lassen. Krieget man vom Arzt grünes Licht, so ist dem Schritt Richtung Muskelaufbau mit Eiweiß nichts im Wege.

Seit über 6 Jahren ist Goldnutrition ein fest etablierter Online Shop für Fitness Produkte. Der Goldnutrition Online Shop beherbergt Nahrungsergänzungsmittel, die Ihre Fitness, die Gesundheit und die Leistungen im Sport wie auch im alltäglichen Leben steigern. Sollten Sie fragen bezüglich unserer Produkte haben, stehen wir Ihnen unter unserer Gratishotline gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Chez Fritz AG
Merdiu Arlind
Lättichstrasse 8a
6340 Baar
00800 40401010
presse@goldnutrition.net
http://www.goldnutrition.net