Tag Archives: Property Manager

Immobilien Bauen Garten

DIM erhält Auftrag von Deutsche Asset & Wealth Management

DIM erhält Auftrag von Deutsche Asset & Wealth Management

Die DIM Deutsche Immobilien Management hat zum 1. Juli 2015 den Auftrag für das kaufmännische und technische Property Management von 3.998 Wohneinheiten und 163 Gewerbeeinheiten erhalten. Auftraggeber ist die RREEF Spezial Invest GmbH, eine Gesellschaft der Deutschen Asset & Wealth Management (Deutsche Bank). Die CORPUS SIREO Asset Management Residential GmbH, Köln, betreut das Portfolio langfristig als exklusiver Asset Manager.

Die Betreuung des bundesweiten Portfolios erfolgt aus den Standorten und Büros Berlin, Bielefeld, Dresden, Frankfurt/Main, Leipzig, Lehrte und Nürnberg. Damit stärkt die DIM weiter ihre überregionale Präsenz.

Das Unternehmen wurde gerade von seinen Auftraggebern erneut zum besten Property Manager für Wohnimmobilien gekürt. Auch in der Zukunft plant der Immobilienmanager den weiteren überregionalen Ausbau der Geschäftstätigkeit und eine flächendeckende, bundesweite Präsenz.

Die DIM-Unternehmensgruppe ist in den Geschäftsbereichen Property Management, Portfoliooptimierung, Fondsmanagement und Vermietung tätig. Das Immobilienmanagement-Unternehmen versteht sich als Spezialist für Wohnimmobilien, Wohneigentumsverwaltung und Gewerbeimmobilien. Die Unternehmen der DIM verwalten und managen in Deutschland mit rund 195 Mitarbeitern über 40.000 Wohn- und Gewerbe-Einheiten und 90 geschlossene Immobilienfonds. In den Jahren 2015 und 2014 wurde das Unternehmen zum besten Property Manager für Wohnimmobilien in Deutschland gekürt (Property Management-Report der unabhängigen Management-Beratung Bell Management Consultants). Das Fondsmanagement betreibt das Unternehmen als Joint Venture gemeinsam mit der bundesweit tätigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Roever Broenner Susat Mazars GmbH & Co. KG. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.dim.ag.

Firmenkontakt
DIM Holding AG
Wolfgang Loeper
Potsdamer Straße 188
10783 Berlin
030 / 89 04 69 – 0
holding@dim.ag
http://www.dim.ag

Pressekontakt
Sunshine Marketing Werbeagentur GmbH
Carolina Lebedies
Asternweg 18
16348 Wandlitz
033397 / 60365
info@sunshinemarketing.de
http://www.sunshinemarketing.de

Immobilien Bauen Garten

Double ist gelungen: DIM ist erneut Testsieger

DIM wird auf Platz 1 des Property Management-Reports im Bereich Wohnen gewählt

Double ist gelungen: DIM ist erneut Testsieger

(Bildquelle: DIM Holding AG)

Die DIM Deutsche Immobilien Management wird erneut auf Platz 1 der Property Management-Unternehmen in der Asset-Klasse Wohnen gewählt. Das ist das Ergebnis des 7. Property Management Reports der unabhängigen Unternehmensberatung Bell Management Consultants, in dem Auftraggeber die Property Manager bewerten. Die DIM als bundesweit tätiger Immobilienmanager war bereits im letzten Jahr Testsieger und in den letzten 7 Jahren stets unter den TOP 10.

Bewertet werden von den Auftraggebern unter anderem die Bereiche Service- und Unternehmens-Kompetenz sowie die kaufmännische und technische Kompetenz der Dienstleister. Im Bereich Technische Kompetenz kürten die Kunden die DIM zum besten Property Manager. In allen anderen Kompetenzfeldern landete sie auf Platz 2.

„Die erneute Auszeichnung durch unsere Kunden als bester Property Manager für Wohnimmobilien erfüllt uns mit Stolz und ist unseren Mitarbeitern Ansporn bei ihrer täglichen Arbeit.“ so Wolfgang Loeper, Vorstand der DIM Holding AG.

Die DIM-Gruppe ist in den Geschäftsbereichen Property Management, Portfoliooptimierung, Fondsmanagement und Vermietung tätig. Das Immobilienmanagement-Unternehmen versteht sich als Spezialist für Wohnimmobilien, Wohneigentumsverwaltung und Gewerbeimmobilien. Die Unternehmen der DIM verwalten und managen in Deutschland mit rund 195 Mitarbeitern über 40.000 Wohn- und Gewerbe-Einheiten und 90 geschlossene Immobilienfonds. Das Fondsmanagement betreibt das Unternehmen als Joint Venture gemeinsam mit der bundesweit tätigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Roever Broenner Susat Mazars.

Die DIM-Unternehmensgruppe ist in den Geschäftsbereichen Property Management, Portfoliooptimierung, Fondsmanagement und Vermietung tätig. Das Immobilienmanagement-Unternehmen versteht sich als Spezialist für Wohnimmobilien, Wohneigentumsverwaltung und Gewerbeimmobilien. Die Unternehmen der DIM verwalten und managen in Deutschland mit rund 195 Mitarbeitern über 40.000 Wohn- und Gewerbe-Einheiten und 90 geschlossene Immobilienfonds. In den Jahren 2015 und 2014 wurde das Unternehmen zum besten Property Manager für Wohnimmobilien in Deutschland gekürt (Property Management-Report der unabhängigen Management-Beratung Bell Management Consultants). Das Fondsmanagement betreibt das Unternehmen als Joint Venture gemeinsam mit der bundesweit tätigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Roever Broenner Susat Mazars GmbH & Co. KG. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.dim.ag.

Firmenkontakt
DIM Holding AG
Wolfgang Loeper
Potsdamer Straße 188
10783 Berlin
030 / 89 04 69 – 0
holding@dim.ag
http://www.dim.ag

Pressekontakt
Sunshine Marketing Werbeagentur GmbH
Carolina Lebedies
Asternweg 18
16348 Wandlitz
033397 / 60365
info@sunshinemarketing.de
http://www.sunshinemarketing.de

Immobilien Bauen Garten

Die DIM fusioniert mit der DOMIZIL Property Management GmbH

DIM-Unternehmensgruppe baut ihre Position als führender Property Manager für Wohnen aus

Die DIM fusioniert mit der DOMIZIL Property Management GmbH

DIM Deutsche Immobilien Management

Bereits zum Anfang des Jahres hatten die DIM-Unternehmensgruppe und DOMIZIL Property Management GmbH ihre Kooperation verkündet. Zum 1. September 2014 haben beide Unternehmen fusioniert.

Im Zuge des Unternehmenszusammenschlusses wurde das Unternehmen DIM Deutsche Immobilien Management Berlin GmbH gegründet. In dieser Gesellschaft wird die DIM zukünftig Ihre Geschäftsbereiche Berlin und Neue Bundesländer bündeln. Geschäftsführer des neugegründeten Unternehmens sind Carsten B. Loth, ehemals Geschäftsführer der DOMIZIL Property Management GmbH, und Wolfgang Loeper, Vorstand der DIM Holding AG.

Die bisherige DIM Deutsche Immobilien Management GmbH wird sich auf den Ausbau des Portfolios in den alten Bundesländern konzentrieren. Zum neuen Geschäftsführer dieser Gesellschaft mit Sitz in Bielefeld wurden Ingo Sundermeier, ehemals Niederlassungsleiter der DIM Bielefeld, und Wolfgang Loeper, Vorstand der DIM Holding AG, ernannt.

Die DIM-Unternehmensgruppe erweitert damit, dass von ihr deutschlandweit verwaltete Portfolio von 31.000 auf 40.000 Wohneinheiten und von 500.000 qm auf 570.000 qm Gewerbefläche. Gerade vor zwei Wochen wurde die DIM von ihren Auftraggebern zum besten Property Manager im Bereich Wohnen gekürt. Im aktuellen PM-Report der unabhängigen Unternehmensberatung Bell Management Consultants erhielt die DIM in alle n Kompetenzfeldern und bei der Erwartungserfüllung die beste Bewertung.

„Der 1. Platz im PM-Report erfüllt uns mit Stolz und ist Ansporn für uns unsere Auftraggeber auch weiterhin durch hervorragende Leistungen von unserem Unternehmen zu überzeugen.“, so Herr Wolfgang Loeper, Vorstand der DIM Holding AG. „Mit der Fusion stärken wir unsere Marktposition im Bereich Wohnen, vor allem im hart umkämpften Berliner Markt, weiter und legen den Grundstein für weiteres Wachstum.“

DIM Deutsche Immobilien Management

Die DIM-Unternehmensgruppe ist in den Geschäftsbereichen Property Management, Portfoliooptimierung, Fondsmanagement und Vermietung tätig. Das Immobilienmanagement-Unternehmen versteht sich als Spezialist für Wohnimmobilien, Wohneigentumsverwaltung und Gewerbeimmobilien. Die Unternehmen der DIM verwalten
und managen in Deutschland mit rund 195 Mitarbeitern über 40.000 Wohn- und Gewerbe-Einheiten und 90 geschlossene Immobilienfonds. Das Fondsmanagement betreibt das Unternehmen als Joint Venture gemeinsam
mit der bundesweit tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft RBS RoeverBroennerSusat. Weitere Informationen
finden Sie unter http://www.dim.ag.

Firmenkontakt
DIM Holding AG
Herr Wolfgang Loeper
Pohlstraße 20
10785 Berlin
030 / 89 04 69 – 0
holding@dim.ag
http://www.dim.ag

Pressekontakt
Sunshine Marketing Werbeagentur GmbH
Frau Carolina Lebedies
Asternweg 18
16348 Wandlitz
033397 / 60365
info@sunshinemarketing.de
http://www.sunshinemarketing.de

Immobilien Bauen Garten

DIM ist Testsieger des Property Management-Reports 2014 im Bereich Wohnen

Die DIM Deutsche Immobilien Management wird zum besten Property Manager für Wohnimmobilien gewählt

DIM ist Testsieger des Property Management-Reports 2014 im Bereich Wohnen

DIM Testsieger des PM-Reports 2014

Gerade ist der 6. Property Management Report der unabhängigen Unternehmensberatung Bell Management Consultants erschienen. Die DIM Deutsche Immobilien Management GmbH war bereits in den letzten 6 Jahren immer unter den TOP 10. In diesem Jahr wird der Property Manager von den Auftraggebern auf Platz 1 in allen Kompetenzfeldern und im Bereich Erwartungserfüllung gewählt.

„Ich freue mich, dass wir unsere Auftraggeber so umfassend von unseren hervorragenden Leistungen überzeugen konnten, und ich bin sehr stolz auf unsere Mitarbeiter, die jeden Tag ihr Bestes im Sinne des Kunden geben.“, sagt Wolfgang Loeper, Vorstand der DIM Holding AG, der bereits bei seinem Amtsantritt im Dezember 2013 angekündigt hatte, die DIM zum besten Property Manager entwickeln und das Portfolio ausbauen zu wollen.

Für den Report wurden über 500 Auftraggeber nach ihrer Zufriedenheit mit ihrem Property Manager befragt. Die Bewertung setzt sich aus den Säulen „Kompetenz“ in den Bereichen Service-, kaufmännische, technische und Unternehmens-Kompetenz sowie „Markenstärke“ mit der Einschätzung von Bekanntheit, Ruf und Erwartungserfüllung zusammen. Die DIM Deutsche Immobilien Management erzielte in den Bereichen Service-Kompetenz, Kaufmännische Kompetenz, Technische Kompetenz und Unternehmens-Kompetenz Platz 1. Auch bei der Frage, ob der Property Manager die Erwartungen erfülle, schnitt die DIM in der Asset-Klasse Wohnen am besten ab.

Die DIM-Gruppe ist in den Geschäftsbereichen Property Management, Portfoliooptimierung, Fondsmanagement und Vermietung tätig. Das Immobilienmanagement-Unternehmen versteht sich als Spezialist für Wohnimmobilien, Wohneigentumsverwaltung und Gewerbeimmobilien. Die Unternehmen der DIM verwalten und managen in Deutschland mit rund 165 Mitarbeitern über 31.000 Wohn- und Gewerbe-Einheiten und 90 geschlossene Immobilienfonds. Das Fondsmanagement betreibt das Unternehmen als Joint Venture gemeinsam mit der bundesweit tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft RBS RoeverBroennerSusat.

Die DIM-Unternehmensgruppe ist in den Geschäftsbereichen Property Management, Portfoliooptimierung,
Fondsmanagement und Vermietung tätig. Das Immobilienmanagement-Unternehmen versteht sich als Spezialist
für Wohnimmobilien, Wohneigentumsverwaltung und Gewerbeimmobilien. Die Unternehmen der DIM verwalten
und managen in Deutschland mit rund 165 Mitarbeitern über 31.000 Wohn- und Gewerbe-Einheiten und 90 geschlossene Immobilienfonds. Das Fondsmanagement betreibt das Unternehmen als Joint Venture gemeinsam
mit der bundesweit tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft RBS RoeverBroennerSusat. Weitere Informationen
finden Sie unter http://www.dim.ag.

Firmenkontakt
DIM Holding AG
Herr Wolfgang Loeper
Pohlstraße 20
10785 Berlin
030 / 89 04 69 – 0
holding@dim.ag
http://www.dim.ag

Pressekontakt
Sunshine Marketing Werbeagentur GmbH
Frau Carolina Lebedies
Asternweg 18
16348 Wandlitz
033397 / 60365
info@sunshinemarketing.de
http://www.sunshinemarketing.de

Real Estate

DIC Asset AG: New Office Fund and Further Acquisitions

DIC Asset AG: New Office Fund and Further Acquisitions

unbenannt

> Launching the 3rd institutional property fund: „DIC Office Balance II“
> First office asset already purchased for EUR 32 million
> Another two acquisitions for the retail fund bring the 2014 volume of acquisitions up to EUR 60 million
> Minimum target volume for all three funds: EUR 900 million

Frankfurt, 22 July 2014 – DIC Asset AG (WKN A1X3XX / ISIN DE000A1X3XX4) just launched its third institutional real estate fund (open-ended special AIF), „DIC Office Balance II.“ The fund will commit itself in office properties in Germany, focusing on core property occupied on long-term leases and located in conurbations, metro areas or regional business hubs. The fund’s target volume will initially be EUR 200 million, though it may be stocked up at a later point in time if required.

The fund will be created specifically for two clients: SV SparkassenVersicherung, Stuttgart, and Helaba Invest KAGmbH, Frankfurt, for several institutional investors. DIC Asset AG will acquire a stake of around five percent in its own right, while also handling the asset management and property management as well as the property acquisitions and sales. As with the other funds, IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, Hamburg, will serve as investment service company („Service KVG“).

The fund launch coincided with the first property investment. The new fund acquired the office property „Barbarossa Center“ with some retail units located in Cologne from an international institutional investor for approximately EUR 32 million. The high-rise on Barbarossaplatz, 60 metres tall, straddles a superb downtown location and is highly visible. Originally built in 1972, it was redeveloped and modernised in 2002 and 2013. It extends over 13,300 sqm of rental space across 19 floors. The building is fully occupied by altogether nine tenants.

On top of that, DIC Asset AG bought another two retail properties for approximately EUR 27 million that are earmarked for the „DIC HighStreet Balance“ institutional fund. Both of these assets – one located in Düren, the other in Wuppertal – have a rental space of around 4,000 sqm, are situated in prime high street locations and are almost entirely let on long-term leases to blue-chip tenants Peek & Cloppenburg and Rossmann, respectively. This brings DIC Asset AG’s volume of acquisitions up to approximately EUR 60 million for the ongoing year.
The transactions were facilitated by the estate agencies JLL, CITYJUNG and EKP-Projekt.

About the Fund Business of DIC:

Since 2010, DIC has launched three institutional funds (as open-ended special AIF): an institutional fund for retail property, „DIC HighStreet Balance,“ and two institutional funds for office property, „DIC Office Balance I“ and „DIC Office Balance II“ Fundraising for the first two institutional funds (now at a combined total of approximately EUR 520 million) has already achieved the 75-percent mark of the target volume (at least around EUR 700 million). The third institutional fund just launched, DIC Office Balance II, brings the minimum target volume up to approximately EUR 900 million.

As a matter of principle, DIC Asset always acquires a significant interest in the funds, acting as co-investor while also contributing property and investment expertise as service provider. Institutional investors committed in these funds include mainly pension funds, foundations, insurance companies, and family offices. The investor pool of DIC Asset AG has thus been expanded to include business partners with a long-term horizon.
Bildquelle:-

About DIC Asset AG:
Established in 2002, DIC Asset AG, with registered offices in Frankfurt am Main, is a real estate company with a dedicated investment focus on commercial real estate in Germany, pursuing a return-oriented investment policy. The company has a total of around 250 real property assets worth approximately EUR 3.4 billion under management. The investment strategy of DIC Asset AG aims at the continuous development of a quality-driven, high-yield, and regionally diversified portfolio. The portfolio is divided into two segments: the Commercial Portfolio (EUR 2.2 billion) comprises existing properties with long-term rental contracts generating attractive rental yields. The „Co-Investment“ segment (EUR 0.3 billion pro rata) pools fund investments, joint venture investments, and investments in project developments. Own real estate management teams provide a direct service to tenants through six branch offices located at the regional hubs within the portfolio. This kind of market presence and expertise creates the basis for preserving and enhancing our earnings and real estate values. DIC Asset AG has been included in the SDAX® segment of the Frankfurt Stock Exchange since June 2006. The Company’s shares are also included in the EPRA index, which tracks the performance of the most important European real estate companies.

DIC Asset AG
Immo von Homeyer
Eschersheimer Landstrasse 223
60320 Frankfurt/Main
+49 69 274033-86
i.vonhomeyer@dic-asset.de
http://www.dic-asset.de

Thomas Pfaff Kommunikation
Thomas Pfaff
Höchlstr. 2
81675 München
089 992496-50
kontakt@pfaff-kommunikation.de
http://pfaff-kommunikation.de

Immobilien Bauen Garten

PEAK Collection verstärkt Team mit zwei neuen Mitarbeitern

PEAK Collection verstärkt Team mit zwei neuen Mitarbeitern

Olga Felchle und Daniel Martin Pfeffer

Frankfurt, 18. Juli 2014 – Die PEAK Collection GmbH , ein Unternehmen der Silverton-Gruppe, hat ihr Team um Olga Felchle (29) als Junior Real Estate Asset Manager und Daniel Martin Pfeffer (33) als Loan Asset Manager erweitert.

Vor ihrem Wechsel zu Peak Collection war Olga Felchle für die IC Property Management, Frankfurt, als Property Manager tätig. Im Aufgabenbereich der Diplom-Betriebswirtin (FH) lagen unter anderem die Verwaltung gewerblicher Immobilien, die Mieter- und Eigentümerbetreuung sowie die Koordination externer Dienstleister und die Beratung internationaler Investoren.
In ihrer neuen Position wird sie bei der Due Diligence von möglichen Ankaufsobjekten sowie an der Planung und Durchführung von wertsteigernden Maßnahmen bis hin zum Verkauf mitwirken. Darüber hinaus kommt sie aufgrund ihrer Erfahrungen als Property Manager vor allem bei Objekten mit Schwierigkeiten in diesem Bereich zum Einsatz, um dort Problemlösungen zu erarbeiten.

Daniel Martin Pfeffer war zuvor als Syndikusanwalt und Asset Manager NPL bei Paratus AMC, Wiesbaden, beschäftigt. Bei Peak Collection übernimmt der zugelassene Rechtsanwalt die Betreuung von zwei NPL-Portfolios, die mit wohnwirtschaftlichen Objekten besichert sind. Dabei gehört auch die Kommunikation zu Kreditnehmern, Zwangsverwaltern und Insolvenzverwaltern in seinen Aufgabenbereich. Beim Ankauf von NPL-Portfolios sowie einzelner Objekte wird er die Due Diligence vor allem mit dem Fokus auf kreditvertragliche und rechtliche Aspekte begleiten.

Bildrechte: PEAK Collection GmbH Bildquelle:PEAK Collection GmbH

Über PEAK Collection (www.peak-collection.de)
Die PEAK Collection GmbH, ein Unternehmen der Silverton-Gruppe, ist ein eigentümergeführter unabhängiger Real Estate Asset Manager mit Fokus auf Immobilien aus leistungsgestörten Kreditsituationen. Zu den Kunden zählen große nationale sowie internationale Investoren, Investmentbanken und Hedgefonds, für die PEAK Collection derzeit immobilienbesicherte Kreditportfolios mit einem Asset-Value von circa 300 Mio. Euro betreut. Das 14-köpfige Team aus Immobilienexperten, Architekten, Rechtsanwälten sowie Insolvenzspezialisten verfügt über eine umfangreiche Expertise im Management und in der Vermarktung von Immobiliensicherheiten aus komplexen und großvolumigen Non-Performing-Loan-Engagements.

PEAK Collection GmbH
Jascha Hofferbert
Hanauer Landstraße 136
60314 Frankfurt am Main
+49 69 4058699-22
jascha.hofferbert@peak-collection.de
http://www.peak-collection.de

Targa Communications
Jochen Goetzelmann
Schubertstraße 27
60325 Frankfurt
T. 069 66368398, M. 0160 8961482
jg@targacommunications.de
http://www.targacommunications.de

Immobilien Bauen Garten

Sema Ludin neue Asset Managerin bei M7 Real Estate Germany

Sema Ludin neue Asset Managerin bei M7 Real Estate Germany

Sema Ludin

Frankfurt, 19. Mai 2014 – Sema Ludin (38) verstärkt seit dem 1. Mai das Team von M7 Real Estate Germany in Frankfurt als Real Estate Asset Manager. Die Immobilienökonomin (GdW) verfügt über langjährige Erfahrung im Immobilienbereich und war zuvor unter anderem bei Hudson Advisors und Bilfinger Real Estate als Real Estate Operations Manager beziehungsweise Property Manager tätig.

Bei dem auf Industrieimmobilien spezialisierten pan-europäischen Asset Manager M7 Real Estate unterstützt Sema Ludin aktuell das Akquisitionsteam bei der Ankaufsprüfung und wird nach dem Eigentumsübergang der ersten von M7 in Deutschland gekauften Objekte das Asset Management dieser Immobilien übernehmen.

M7 Real Estate Germany prüft derzeit den Ankauf von 11 Immobilien mit einem Gesamtvolumen von 85 Mio. Euro für MStar Europe, das zweite Joint Venture von M7 Real Estate mit der amerikanischen Starwood Capital Group. M7 soll für das Joint Venture bis zu 500 Mio. Euro in kontinentaleuropäische Industrieimmobilien investieren, wobei der Fokus auf dem deutschen Markt liegen wird.

Bildrechte: M7 Real Estate Germany GmbH Bildquelle:M7 Real Estate Germany GmbH

Über M7 Real Estate (www.m7re.de)
M7 Real Estate ist ein führendes pan-europäisches Asset-Management-Unternehmen im Bereich Industrieimmobilien mit Niederlassungen in Großbritannien, Dänemark, Deutschland, den Niederlanden und Polen. Es bestehen Joint Ventures mit Starwood Capital, Oaktree Capital Management, Westbrook Partners und H.I.G. Bayside. Darüber hinaus tritt M7 auch selbst als Investor auf. Aktuell betreut das Unternehmen ein Portfolio aus mehr als 250 Objekten mit einem Investmentvolumen von über 600 Mio. Euro.

M7 Real Estate Germany GmbH
Alyssa Huse
Schubertstraße 27
60325 Frankfurt am Main
069 348 77 91 0
alyssa.huse@m7re.de
http://www.m7re.de

Targa Communications
Jochen Goetzelmann
Schubertstraße 27
60325 Frankfurt am Main
T. 069 66368398, M. 0160 8961482
jg@targacommunications.de
http://www.targacommunications.de

Immobilien Bauen Garten

Die DIM erhält Vertragsverlängerung für das Property Management von über 1.600 Wohnungen

Die DIM erhält Vertragsverlängerung für das Property Management von über 1.600 Wohnungen

DIM Deutsche Immobilien Management GmbH

Der DIM Deutsche Immobilien Management GmbH ist es gelungen, erneut den Vertrag für das Property Management von über 1.600 Wohneinheiten und 34 Gewerbeeinheiten in Berlin um weitere 3 Jahre zu verlängern. Das Immobilienmanagement-Unternehmen betreut das große Wohnimmobilien-Portfolio nunmehr seit 14 Jahren. Als zusätzliche Leistung hat die DIM seit Jahresanfang auch die Gesellschaftsbuchhaltung übernommen.

„Wir freuen uns, dass wir durch die sehr gute Arbeit unserer Mitarbeiter, den Eigentümer erneut von uns überzeugen konnten.“, so Wolfgang Loeper, Vorstand der DIM Holding AG.

Bildrechte: DIM Deutsche Immobilien Management GmbH Bildquelle:DIM Deutsche Immobilien Management GmbH

Die DIM Deutsche Immobilien Management GmbH ist ein Unternehmen der DIM-Unternehmensgruppe, die in den Geschäftsbereichen Property Management, Portfoliooptimierung, Fondsmanagement und Vermietung tätig ist. Das Immobilienmanagement-Unternehmen versteht sich als Spezialist für Wohnimmobilien, Wohneigentumsverwaltung und Gewerbeimmobilien. Die Unternehmen der DIM verwalten und managen in Deutschland mit rund 165 Mitarbeitern über 31.000 Wohn- und Gewerbe-Einheiten und 90 geschlossene Immobilienfonds. Das Fondsmanagement betreibt das Unternehmen als Joint Venture gemeinsam mit der bundesweit tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft RBS RoeverBroennerSusat. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.dim.ag.

DIM Deutsche Immobilien Management GmbH
Carsten B. Loth
Pohlstraße 20
10785 Berlin
030 / 890 469-0
info@dim.ag
http://www.dim.ag

Sunshine Marketing Werbeagentur GmbH
Carolina Lebedies
Asternweg 18
16348 Wandlitz
033397 / 60365
info@sunshinemarketing.de
http://www.sunshinemarketing.de