Tag Archives: Praxismanagement

Medizin Gesundheit Wellness

Praxismanagerin als leitende MFA: so funktioniert’s

Anfangs hohe Kosten und viel Aufwand: Die Praxisführung einer Praxismanagerin zu übertragen lohnt sich trotzdem. Die Arztpraxis wird professionell geführt und kann sich weiterentwickeln.

Praxismanagerin als leitende MFA: so funktioniert
Praxismanagerin

Bis vor ein paar Jahren wurden in den meisten Arztpraxen eine leitende MFA ( Arzthelferin ) bzw. Erstkraft mit dem Praxismanagement beauftragt.
Oft liegt keine konkrete Arbeitsplatzbeschreibung der leitenden MFA vor und gleichzeitig wird viel von dieser Erstkraft neben dem reinen Sprechstundenalltag erwartet:

Praxismanagement
Qualitätsmanagement
Personaleinsatz- und Urlaubsplanung
Abrechnung
Persönlicher Ansprechpartner für die Ärzte / Chefs

Um nicht als “Mädchen für alles” zu enden, sollten Sie ein paar Dinge beachten.

http://www.teramed.de/magazin/praxismanagement/praxismanagerin-als-leitende-mfa-arzthelferin-und-erstkraft-so-funktionierts-r31/

Für MFA (Arzthelferin) und Ärzte in der Arztpraxis:

Magazin, Foren und kostenlose Vorlagen rund um das Praxismanagement, Qualitätsmanagement (QM), Betriebswirtschaft und KV- und Privatabrechnung nach EBM / GOÄ in der ambulanten Medizin (Arztpraxis / MVZ / ÜBAG).

Kontakt
Teramed
Ralph Jäger
Kirchplatz 3
78733 Aichhalden
07422 6207
info@teramed.de
http://www.teramed.de

Bildung Karriere Schulungen

PraxismanagerIn (IHK) für die Zahnarztpraxis – Termine 2015

6-tägiger Fachkurs mit IHK Lehrgangszertifikat in Karlsruhe, Dresden und Köln

PraxismanagerIn (IHK) für die Zahnarztpraxis - Termine 2015
PraxismanagerIn (IHK) für die Zahnarztpraxis

Der 6-tägige Fachkurs zur “PraxismanagerIn mit IHK Lehrgangszertifikat” richtet sich an zahnärztliches Fachpersonal, ZMF, ZMV, DH, Zahnärzte/innen, Mitarbeiter/innen in Zahnarztpraxen und mitarbeitende Ehepartner, die eine höhere Qualifikation erreichen und als Praxismanager/in leitende Verantwortung übernehmen möchten.

Voraussetzungen:
Abgeschlossene Berufsausbildung oder Tätigkeit in einer Zahnarztpraxis.

Lernziel:
Sie möchten in Ihrem Beruf weiterkommen und Verantwortung übernehmen? Ihr persönlicher Erfolg im Berufsleben ist kein Zufall, sondern die konsequente Umsetzung fachlicher Qualifikation. Sie erwerben vertiefende Kenntnisse für verantwortliche Tätigkeiten in der Zahnarztpraxis mit dem Ziel den/die Praxisinhaber/in bei der Verwirklichung der Praxisziele zu unterstützen. Sie lernen unternehmerisch zu denken und Personal- und Managementaufgaben zum wirtschaftlichen Erfolg der Praxis zu übernehmen. Mit dem erworbenen Wissen dieser Fachkursausbildung, Ihrem Können und Wollen eröffnen sich neue Perspektiven in Ihrer täglichen Arbeit. Sprechen Sie Ihren Arbeitgeber an, ob er Sie hierbei unterstützt.

Lerninhalte:
– Grundlagen der Betriebswirtschaft
– Praxisorganisation
– Qualitätsmanagement
– Kommunikation
– Personalmanagement
– Rechtsvorschriften
– Praxis-EDV-Anwendungen
– Hygienemanagement
– Praxismarketing
– Abrechnungsmanagement

Die ausführliche Broschüre mit allen Themeninhalten können Sie hier downloaden:
http://www.dfa-heilwesen.de/Zahnarztpraxis/PraxismanagerIn-IHK-/

Termine:
Die Ausbildung zur Praxismanagerin findet an 6 Tagen in unserer Fort- bildungsakademie an den Standorten Karlsruhe, Dresden und Köln statt. Sichern Sie sich jetzt schon Ihren Platz. Ihnen stehen mehrere Fachkurse zur Auswahl.

Karlsruhe:
– 19., 20., 21., 22., 23., 24. Januar 2015
– 13., 14., 15., 16., 17., 18. April 2015
– 21., 22., 23., 24., 25., 26. September 2015

Dresden:
– 26., 27., 28., 29., 30., 31. Januar 2015
– 08., 09., 10., 11., 12., 13. Juni
– 02., 03., 04., 05., 06., 07. November 2015

Köln:
– 23., 24., 25., 26., 27., 28. Februar 2015
– 31. Aug., 01., 02., 03., 04., 05. Sept. 2015

Teilnahmegebühr: EUR 2.475,– pro Person
Unsere Seminare sind von der MWSt. befreit !!
(incl. ausführlichen Seminarunterlagen, Getränken, Mittagessen und Pausensnacks)

Gerne informieren wir Sie zu persönlichen Fördermöglichkeiten, Standorten, Referenten, etc.. Sie erreichen die Seminarleitung unter 0721-6271000.

Die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® bietet Praxisinhabern/innen, Assistenten/innen und Praxismitarbeitern/innen aus Arzt- und Zahnarztpraxen hochwertige Fachkurse mit IHK Lehrgangszertifikat und praxisnahe Workshops mit erfahrenen Referenten/innen in den Bereichen Abrechnung, Organisation, Betriebswirtschaft, Kommunikation, u.v.m.. Die Fortbildungen sind von der MWSt. befreit.

Kontakt
Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen®
Frederic Feldmann
Ludwig-Erhard-Allee 24
76131 Karlsruhe
0721-627100-0
ff@dfa-heilwesen.de
http://www.dfa-heilwesen.de

Bildung Karriere Schulungen

Feedback zum Fachkurs PraxismanagerIn (IHK) für die Zahnarztpraxis

Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen

Feedback zum Fachkurs PraxismanagerIn (IHK) für die Zahnarztpraxis
Impression vom Seminar

Diese Woche erhielten wir von unseren Seminarteilnehmern/innen Frau Monika Klein und Herr Joachim Schmidtmann ein tolles Feedback zu unserem Fachkurs Praxismanager/in mit IHK Lehrgangszertifikat ( www.praxismanagerin.info ). Das 6-tägige Seminar für Führungskräfte aus der Zahnarztpraxis fand letzte Woche in Dresden statt. Auf diesem Weg möchten wir uns nochmal bei Ihnen Frau Klein und Herr Schmidtmann recht herzlich für die Referenz bedanken. Es freut uns, dass Sie sich als Teilnehmer in unserer Akademie wohlgefühlt haben.

****************

Sehr geehrte Frau Münch,

mit sehr viel Begeisterung und Motivation hab ich an Ihrem Kurs teilgenommen. Ich bin von der Ausführung und Organisation sowohl auch von den Referenten und dem Unternehmen DFA mit Ihrer Zielauslegung sehr begeistert. Ich habe gesehen was für Fehler ich die ganzen Jahre gemacht habe und werde versuchen die im Kurs gelernten Tipps und Ratschläge anzuwenden um eine Praxis und Ihr Team erfolgreich zu führen.
Man merkt wie viel Herzblut die Referenten in jede Stunde reinstecken. Und das find ich mega toll. Die Betreuung von Frau Münch war auch sehr herzlich und bedacht uns währenden den Tagen ausreichend mit vielen kleinen Köstlichkeiten als auch mit ihrer Kompetenz zur Seite zur Stehen.

Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer viel Erfolg und natürlich auch den Referenten und dem DFA Unternehmen.

Sonnige Grüße aus Köln Monika Klein

************************

Liebe Anna Münch,

ich möchte mich hiermit noch einmal in aller Form bei Ihnen für die hervorragende Betreuung während des gesamten Lehrgangs bedanken.
Wie ich Ihn ja bereits am vergangenen Samstag gesagt hatte, schätze ich Menschen, die nicht nur verbindlich freundlich, sondern herzlich freundlich sind, so wie Sie. Ihre herzliche Freundlichkeit, gepaart mit Kompetenz und Organisationsgeschick, sowie die Qualität der Ausbildung, die ich bei Ihnen während des Lehrgangs erfahren durfte, haben mich überzeugt und ich kann Ihnen versichern, das ich Sie mit bestem Wissen und Gewissen weiterempfehlen kann und werde.

Da ich ja weiß, das Sie mich in ca. zwei Wochen über sein oder nicht sein informieren werde, verbleibe ich bis dahin mit vorzüglicher Hochachtung

Ihr Joachim Schmidtmann

**************************

Ausführliche Informationen zu unserem Fachkurs PraxismanagerIn mit IHK Lehrgangszertifikat, jeweils für die Arztpraxis und Zahnarztpraxis, erhalten Sie bei unserer Seminarleitung der Deutschen Fortbildungsakademie Heilwesen www.dfa-heilwesen.de. Sie erreichen Ihre Ansprechpartnerinnen unter 0721-6271000 oder per Email an info@dfa-heilwesen.de.

Die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® bietet Praxisinhabern/innen, Assistenten/innen und Praxismitarbeitern/innen aus Arzt- und Zahnarztpraxen hochwertige Fachkurse mit IHK Lehrgangszertifikat und praxisnahe Workshops mit erfahrenen Referenten/innen in den Bereichen Abrechnung, Organisation, Betriebswirtschaft, Kommunikation, u.v.m.. Die Fortbildungen sind von der MWSt. befreit.

Kontakt
Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen®
Frederic Feldmann
Ludwig-Erhard-Allee 24
76131 Karlsruhe
0721-627100-0
ff@dfa-heilwesen.de
http://www.dfa-heilwesen.de

Bildung Karriere Schulungen

Ansprechpartner der Deutschen Fortbildungsakademie Heilwesen

Bei Fragen zu Seminaren, Fördermitteln, Terminen, Standorten, u.v.m.

Ansprechpartner der Deutschen Fortbildungsakademie Heilwesen
Frau Anna Münch, Seminarleitung

Die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® bietet Arzt- und Zahnarztpraxen hochwertige Fortbildungen in den Bereichen Abrechnung, Organisation, Betriebswirtschaft, Kommunikation, u.v.m..

Es ist stets unser Ziel, dass Sie als Teilnehmer/in während unserer Seminare eine persönliche Betreuung erhalten und sich in unserer Akademie wohl fühlen. Unsere Referenten verfügen über langjährige Praxiserfahrung und vermitteln Ihnen die Lerninhalte in Workshop Atmosphäre. Die ausführlichen Seminarskripte sind auch nach der Fortbildung ein hilfreiches Nachschlagewerk im Praxisalltag. www.dfa-heilwesen.de

Das erwartet Sie:
– praxisnahe Fortbildungen in Workshop-Atmosphäre
– kompetente Referenten/innen aus der Praxis
– ausführliche Teilnehmerunterlagen auch als hilfreiches Nachschlagewerk
– moderne Seminarräume
– persönliche Seminarbetreuung
– Getränke, Mittagessen und Pausensnacks
– ausführliche Beratung

Als anerkannte und zertifizierte Fortbildungsakademie im Heilwesenbereich haben wir die behördliche Bestätigung erhalten, dass unsere Seminare von der MWSt. befreit sind. Erfahrung und Kompetenz zahlt sich aus und darauf sind wir stolz. Das heisst für Sie, dass Sie die MWSt. nicht mehr entrichten müssen.

Seit 2013 ist unsere Akademie nach AZAV zertifiziert und Mitglied im Verband Deutscher Privatschulen.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zu unseren Fachkursen mit IHK Lehrgangszertifikat, Workshops, Seminarinhalten, Termine Fördermittelm, etc. zur Verfügung. Unsere Seminarleitung erreichen Sie unter 0721-6271000. Übersicht der Ansprechpartner/innen: http://www.dfa-heilwesen.de/Ueber-uns/Ueber-uns/

Die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® bietet Praxisinhabern/innen, Assistenten/innen und Praxismitarbeitern/innen aus Arzt- und Zahnarztpraxen hochwertige Fachkurse mit IHK Lehrgangszertifikat und praxisnahe Workshops mit erfahrenen Referenten/innen in den Bereichen Abrechnung, Organisation, Betriebswirtschaft, Kommunikation, u.v.m.. Die Fortbildungen sind von der MWSt. befreit.

Kontakt
Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen®
Frederic Feldmann
Ludwig-Erhard-Allee 24
76131 Karlsruhe
0721-627100-0
ff@dfa-heilwesen.de
http://www.dfa-heilwesen.de

Sonstiges

PraxismanagerIn IHK für die Zahnarztpraxis

in Köln, Karlsruhe und Dresden

PraxismanagerIn IHK für die Zahnarztpraxis
PraxismanagerIn IHK für die Zahnarztpraxis

Sie möchten in Ihrem Beruf weiterkommen und Verantwortung übernehmen? Ihr persönlicher Erfolg im Berufsleben ist kein Zufall, sondern die konsequente Umsetzung fachlicher Qualifikation.

Der 6-tägige Fachkurs zur “PraxismanagerIn mit IHK Lehrgangszertifikat” richtet sich an zahnärztliches Fachpersonal, ZMF, ZMV, DH, Zahnärzte/innen, Mitarbeiter/innen in Zahnarztpraxen und mitarbeitende Ehepartner, die eine höhere Qualifikation erreichen und als Praxismanager/in leitende Verantwortung übernehmen möchten. Der Fachkurs wird von der Deutschen Fortbildungsakademie Heilwesen www.dfa-heilwesen.de in Karlsruhe, Köln und Dresden angeboten

Sie erwerben vertiefende Kenntnisse für verantwortliche Tätigkeiten in der Zahnarztpraxis mit dem Ziel den/die Praxisinhaber/in bei der Verwirklichung der Praxisziele zu unterstützen. Sie lernen unternehmerisch zu denken und Personal- und Managementaufgaben zum wirtschaftlichen Erfolg der Praxis zu übernehmen. Mit dem erworbenen Wissen dieser Fachkursausbildung, Ihrem Können und Wollen eröffnen sich neue Perspektiven in Ihrer täglichen Arbeit. Sprechen Sie Ihren Arbeitgeber an, ob er Sie hierbei unterstützt.

Lerninhalte:
– Grundlagen der Betriebswirtschaft
– Praxisorganisation
– Qualitätsmanagement
– Kommunikation
– Personalmanagement
– Rechtsvorschriften
– Praxis-EDV-Anwendungen
– Hygienemanagement
– Praxismarketing
– Abrechnungsmanagement

Termine:
Die Ausbildung zur Praxismanagerin findet an 6 Tagen in unserer Fort- bildungsakademie Karlsruhe und in Dresden statt. Sichern Sie sich jetzt schon Ihren Platz. Ihnen stehen mehrere Fachkurse zur Auswahl.

Karlsruhe:
– 10., 11., 12., 17., 18., 19. März 2014
– 13., 14., 15., 20., 21., 22. Oktober 2014
Dresden:
– 27., 28., 29., 30., 31. Januar und 01. Februar 2014
– 07.,08., 09., 10., 11., 12. April 2014
– 15., 16., 17., 18., 19., 20. September 2014
– 03., 04., 05., 06., 07., 08. November 2014
Köln:
– 13., 14., 15., 16., 17., 18. Oktober 2014

Bitte entnehmen Sie alle weiteren Informationen zu Teilnahmegebühren, staatliche Fördermöglichkeiten, Downloads für die ausführliche Broschüre, etc. unserer Homepage www.dfa-heilwesen.de. Sie erreichen uns auch telefonisch unter 0721-6271000. Gerne beraten wir Sie und senden Ihnen die Informationsunterlagen zu.

Die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® bietet Praxisinhabern/innen, Assistenten/innen und Praxismitarbeitern/innen aus Arzt- und Zahnarztpraxen hochwertige Fachkurse mit IHK Lehrgangszertifikat und praxisnahe Workshops mit erfahrenen Referenten/innen in den Bereichen Abrechnung, Organisation, Betriebswirtschaft, Kommunikation, u.v.m.. Die Fortbildungen sind von der MWSt. befreit.

Kontakt
Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen®
Frederic Feldmann
Ludwig-Erhard-Allee 24
76131 Karlsruhe
0721-627100-0
ff@dfa-heilwesen.de
http://www.dfa-heilwesen.de

Bildung Karriere Schulungen

8. Deutscher MFA/Arzthelferinnen-Tag 2014 mit Top-Vorträgen

Am 8. November 2014 findet in München zum achten Mal der Deutsche MFA/Arzthelferinnen-Tag statt. Teilnehmerinnen erwartet neben der Kür der “MFA/Arzthelferin des Jahres 2014″ ein vielseitiges Programm mit erfahrenen Referenten. Unter anderem referiert ein Experte zu An- und Übergriffen von Patienten auf Praxismitarbeiter.

8. Deutscher MFA/Arzthelferinnen-Tag 2014 mit Top-Vorträgen
Siegerin des Wettbewerbs „MFA des Jahres 2013“

Fit am Empfang, wieder mehr Spaß als MFA, sicher und vollständig abrechnen, Erfolg als Praxismanagerin – dies sind einige der Vorträge des diesjährigen Deutschen MFA/Arzthelferinnen-Tags, den das PKV Informationszentrum am Samstag, 8. November 2014 veranstaltet. Ein Vortrags-Highlight ist Stefan Häsili. Der Kabarettist vermittelt auf höchst unterhaltsame Weise die Fallstricke in Gesprächen mit Patienten. Des Weiteren demonstriert Comedian Carsten Höfer humorvoll, wie Kommunikation Spaß macht und die Verständigung zwischen den Geschlechtern gelingt. Richtig spannend wird es beim Vortrag von Marcus Dannapfel. Der Polizist und Gewaltpräventionsexperte zeigt, wie MFAs in der Praxis für Sicherheit sorgen sowie An- und Übergriffe auf Kolleginnen abwehren und verhindern.

Günstige Team-Konditionen

“Neben weiteren Vorträgen zu Praxismanagement, Patientenbetreuung, Team-Work, Abrechnung und Persönlichkeit wird während des Events auch die MFA/Arzthelferin des Jahres 2014 gekürt”, erklärt Tim Egenberger. Laut dem Geschäftsführer des veranstaltenden PKV Informationszentrums bleibt den Anwesenden zudem genügend Zeit zum Networken und fachlichen Austausch. Die Teilnahmegebühr beträgt 340 Euro pro Person. Teams ab zwei Kolleginnen zahlen nur 190 Euro je Person. Die Veranstaltung findet von 8.00 bis 17.30 Uhr in München im Holiday Inn Munich Center Centre statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.mfa-tag.de
Bildquelle:kein externes Copyright

Das PKV Informationszentrum bietet seit 1990 in Beratungsbriefen, Informationsdiensten, staatlich zertifizierten Fernlehrgängen, Online-Seminaren und Kongressen Informationen und Fortbildungen für Arzt- und Zahnarztpraxen. Kernthemen sind Praxismanagement, Abrechnung, Praxisführung, Organisation, QM, Kommunikation und Marketing. Geschäftsführer ist Tim Egenberger, der mit seinem Team darauf achtet, dass die Inhalte aktuell, informativ, abwechslungsreich und unterhaltsam sind.

PKV Informationszentrum der Wirtschaft GmbH
Tim Egenberger
Residenzstr. 24
80333 München
089 – 45 22 80 9-0
info@pkv-verlag.de
http://www.pkv-verlag.de

Dr. Gestmann & Partner
Michael Gestmann
Colmantstr.39
53115 Bonn
0228-96699854
info@gestman.de
http://www.gestmann.de

Medizin Gesundheit Wellness

Erstellung zahnärztlicher Abrechnung bundesweit bei Ausfall der Abrechnungskraft

Übernahme sämtlicher Abrechnungstätigkeiten bei Ausfall der Abrechnungskraft wegen Schwangerschaft, Kündigung und Krankheit

Erstellung zahnärztlicher Abrechnung bundesweit bei Ausfall der Abrechnungskraft
Abrechnungsservice 4DENTA

Was wäre, wenn Ihre Abrechnungskraft wegen Krankheit, Schwangerschaft, Urlaub, Kündigung nicht mehr zur Verfügung steht?

Damit Sie sich voll und ganz auf die Behandlung Ihrer Patienten konzentrieren können, übernehmen wir als externer Dienstleister die Abrechnungstätigkeiten in Ihrer Praxis. Unsere Mitarbeiter/innen verfügen über jahrelange Berufserfahrung und werden regelmäßig geschult.

Die Abrechnungstätigkeiten führen wir vor Ort in Ihrer Praxis und/oder in unseren Räumen per datensicherem Fernzugriff durch. Wir sichern Ihnen Daten- und Patientenschutz schriftlich zu.

Das können wir für Sie leisten:

– Übernahme aller Abrechnungsarbeiten oder nur Teilbereiche für Ihre Zahnarztpraxis bzw. KFO Praxis
– Kurzfristige Vertretung bei Krankheit, Urlaub, Schwangerschaft oder Kündigung
– Erstellung und Prüfung von Heil- und Kostenplänen und Kostenvoranschlägen
– Abrechnung vor Ort in Ihrer Praxis
– Datensicherer Fernzugriff mittels modernster IT-Technik
– Zusammenarbeit mit Factoringunternehmen
– Interne Schulung von Mitarbeitern
– Einarbeitung und Hilfestellung in der Abrechnung

Ihre Vorteile auf einen Blick:

– Umsatz- und Gewinnsteigerung durch präzise Abrechnung der erbrachten Leistung
– Sicherheit und Vollständigkeit in der Abrechnung
– Keine Honorarverluste durch Abrechnungslücken
– Reduzierung der Personalkosten
– Keine aufwendige Suche nach neuem qualifiziertem Personal
– Kein Honorarausfall bei Krankheit, Urlaub, Schwangerschaft, Kündigung
– Ganzjährige Verfügbarkeit unserer Leistungen
– Zeitersparnis in der Praxis; mehr Zeit für Patienten
– Qualifizierte Mitarbeiter im Abrechnungsservice

Testen Sie uns und fordern Sie Ihr individuelles Angebot an unter 0721-627100-10. Bildquelle:kein externes Copyright

Wir erstellen und prüfen Ihre zahnärztliche und kieferorthopädische Abrechnung und verstehen uns als Bindeglied zwischen Zahnarzt, Patient und ggf. Factoringunternehmen. So geht Ihnen kein Geld verloren.

4DENTA Abrechnungsservice
Frederic Feldmann
Ludwig-Erhard-Allee 24
76131 Karlsruhe
0721-627100-10
ff@4denta.de
http://www.4denta.de

Bildung Karriere Schulungen

Das Berufsbild zur/m AbrechnungsmanagerIn in der Zahnarztpraxis

Alle Infos über das Berufsbild und den IHK Lehrgang in Karlsruhe, Dresden und Köln

Das Berufsbild zur/m AbrechnungsmanagerIn in der Zahnarztpraxis
AbrechnungsmanagerIn mit IHK Lehrgangszertifikat

Die Statistik zeigt, dass rund 20% der erbrachten privat abzurechnenden Leistungen nicht oder fehlerhaft abgerechnet werden. In fast 90 % der Zahnartpraxen wird das Abrechnungspotential für erbrachte GOZ- bzw. Privatleistungen nicht ausgeschöpft. Wertvolle Liquidität geht verloren und damit echter Gewinn, dem keine Kosten gegenüber stehen. Die Erklärung hierfür, warum mitunter auch abrechnungsgeübte Praxen unzureichend abrechnen, liegt in der mangelnden Transparenz, was wirklich an erbrachten Leistungen abgerechnet werden kann und an nicht festlegten Prozessen der Behandlungs- und Abrechnungsdokumentation im Praxisalltag.

Der/die Abrechnungsmanager/in ( www.abrechnungsmanagerin.de ) nimmt immer mehr eine Schlüsselfunktion in der Praxis ein, denn Sie ist nicht nur für die Durchführung der Abrechnungsdokumentation zuständig, sondern soll auch die Behandlungsdokumentation managen, damit das ganze Team die gleiche Sprache spricht. Der/die Abrechnungsmanager/in ist dafür zuständig, dass die häufigsten Fehlerquellen vermieden werden. Dazu gehören u.a. die mangelnde Kommunikation, Einhaltung der Behandlungsreihenfolge in der Dokumentation, Abrechnungsvorschriften, Aufzeichnungen, Kontrolle der Leistungserfassung, betriebswirtschaftliche Grundlagen, Dokumentationsregeln, u.v.m..

Für den Praxisumsatz ist nicht alleine eine einzelne Person in der Praxis verantwortlich, sondern das ganze Team. Grundlage hierfür ist jedoch ein schlüssiges Abrechnungsmanagement sowie gut ausgebildete Mitarbeiter in der Dokumentation und in der Abrechnung. Sinnvoll ist die Ausbildung einer qualifizierten Mitarbeiterin zur Abrechnungsmanager/in ( www.abrechnungsmanagerin.de ). In dieser praxisnahen Weiterbildung werden vertiefende Kenntnisse in Dokumentation und Abrechnung vermittelt und Mitarbeiter zu Führungskräften ausgebildet.

Lerninhalte:
– Betriebswirtschaft
– GOZ im Detail
– Abrechnungskomplexe
– BEMA
– Festzuschüsse
– Implantologie
– Gegenargumentation für kostenerstattende Stellen
– Dokumentation
– Kommunikation
– Factoring

Termine:
Die Ausbildung zur Abrechnungsmanagerin findet an 6 Tagen in unserer Fortbildungsakademie in Karlsruhe und in Dresden statt. Sichern Sie sich jetzt schon Ihren Platz !! Ihnen stehen mehrere Fachkurse zur Auswahl:

Karlsruhe:
– 17., 18., 19., 24., 25., 26. Februar 2014
– 15., 16., 17., 22., 23., 24. September 2014

Dresden:
– 10., 11., 12., 13., 14., 15. März 2014
– 19., 20., 21., 22., 23., 24. Mai 2014
– 01., 02., 03., 04., 05., 06. September 2014
– 10., 11., 12., 13., 14., 15. November 2014

Köln:
– 06., 07., 08., 09., 10., 11. Oktober 2014

Die Termine für 2015 können Sie bei uns telefonsich erfragen unter 0721-6271000.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Homepage www.dfa-heilwesen.de. Gerne stehen Ihnen auch Ihre Ansprechpartnerinnen persönlich zur Verfügung und senden Ihnen die ausführliche Seminarbroschüre zu.

Kursgebühr und Fördermittel:
Bitte entnehmen Sie diese unserer Homepage www.dfa-heilwesen.de. Bildquelle:kein externes Copyright

Die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® bietet Praxisinhabern/innen, Assistenten/innen und Praxismitarbeitern/innen aus Arzt- und Zahnarztpraxen hochwertige Fachkurse mit IHK Lehrgangszertifikat und praxisnahe Workshops mit erfahrenen Referenten/innen in den Bereichen Abrechnung, Organisation, Betriebswirtschaft, Kommunikation, u.v.m.. Die Fortbildungen sind von der MWSt. befreit.

Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen®
Frederic Feldmann
Ludwig-Erhard-Allee 24
76131 Karlsruhe
0721-627100-0
ff@dfa-heilwesen.de
http://www.dfa-heilwesen.de

Bildung Karriere Schulungen

Praxistipps für Personalführung, Praxismanagement, Abrechnung, u.v.m. für die Arzt- und Zahnarztpraxis

Hilfreiche Kurzvideos mit Praxistipps

Praxistipps für Personalführung, Praxismanagement, Abrechnung, u.v.m. für die Arzt- und Zahnarztpraxis
Praxistipps der Deutschen Fortbildungsakademie Heilwesen

Die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen ( www.dfa-heilwesen.de ) bietet auf Ihrer Homepage und auf dem eigenen Youtube Kanal http://www.youtube.com/user/Fortbildungsakademie hilfreiche Praxistipps per Kurzvideo zu Themen wie Praxismanagement, Personalführung, zahnärztliche Abrechnung, Betriebswirtschaft, Kommunikation und Abrechnung an. Die Videos haben eine Länge von 2 – 4 Minuten und beinhalten sofort umsatzbare Tipps unserer Refrenten/innen.

Die Praxistipps für die Arzt- und Zahnarztpraxis in der Übersicht:

– Meldeformel am Telefon
– Personalsuche
– Die richtige Personalausewahl
– Teammeeting
– Morgenbesprechung
– Wie lobe ich richtig?
– zahnärztlicher Abrechnungstipp BEMA Nr. P4 und 2
– zahnarztlicher Abrechnungstipp BEB Laborpositionen
– zahnarztlicher Abrechnungstipp GOZ Nr. 4070 und 4075
– Prioritäten an der Rezeption
– Kritikgespräche richtig führen
– Suchmaschinenoptimierung Homepage
– Wie rentalbel ist die prophylaxe inkl. PZR Rechner

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen der Videos.

Bildquelle:kein externes Copyright

Die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® bietet Praxisinhabern/innen, Assistenten/innen und Praxismitarbeitern/innen aus Arzt- und Zahnarztpraxen hochwertige Fachkurse mit IHK Lehrgangszertifikat und praxisnahe Workshops mit erfahrenen Referenten/innen in den Bereichen Abrechnung, Organisation, Betriebswirtschaft, Kommunikation, u.v.m.. Die Fortbildungen sind von der MWSt. befreit.

Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen®
Frederic Feldmann
Ludwig-Erhard-Allee 24
76131 Karlsruhe
0721-627100-0
ff@dfa-heilwesen.de
http://www.dfa-heilwesen.de

Bildung Karriere Schulungen

Online-Fortbildung: Webinare von Spitta feiern Jubiläum

Seit drei Jahren veranstaltet Spitta Webinare für Praxis- und Labormitarbeiter – und das mit großem Erfolg. Das Jubiläum wird jetzt gefeiert.

Online-Fortbildung: Webinare von Spitta feiern Jubiläum
Online-Fortbildung bei Spitta feiert dreijähriges Jubiläum

Am 25. Mai 2014 war es soweit: Vor genau drei Jahren veranstaltete Spitta das erste, kostenlose Live-Webinar zum Thema zahnärztiche Abrechnung nach GOZ. Die Anmeldungen waren zahlreich und die Resonanz so positiv, dass weitere Webinare folgten. Bis heute haben rund 5.000 Teilnehmer an Gratis- und kostenpflichtigen Webinaren zu verschiedenen zahnärztlichen und zahntechnischen Themen teilgenommen und die Nachfrage steigt kontinuierlich.

Hierzu meint Heike Akküc, Senior-Projektmanagerin Online bei Spitta: “Ich persönlich fand die Idee Fortbildung im Internet einfach so gut, dass ich unseren Kunden diese Möglichkeit unbedingt anbieten wollte. Es freut mich, dass unsere Webinare eine echte Erfolgsgeschichte sind.” Und sie ergänzt: “E-Learning ist heute selbstverständlich geworden. Man kann sich schnell per Webinar über aktuelle Themen informieren. Die Anwendung ist sehr einfach, Login-Daten werden nicht benötigt, sondern man gelangt direkt über einen personalisierten Zugangslink zum Webinar.”

So konnten die Live-Webinare von Spitta gleich im ersten Jahr mit der Einführung der GOZ 2012 bei den Praxismitarbeitern punkten. Bis heute stehen die Themen Abrechnung und Praxismanagement im Fokus des Webinarprogramms. Doch auch spezielle Fachgebiete und namhafte Referenten sind bei den Teilnehmern gefragt: Im Januar 2014 veranstaltete Spitta ein Webinar zur Endodontie, zu dem sich über 600 Teilnehmer angemeldet hatten. Ein Erfolg, der auch Dentalfirmen überzeugt und zahlreiche Kooperationen ermöglicht. Anlässlich des dreijährigen Jubiläums können Teilnehmer bei ihrer nächsten Anmeldung den Gutscheincode “geburtstag3″ über 5 EUR einlösen. Dieser kann bis 31. August 2014 genutzt werden.

Alle Webinar-Termine unter: www.spitta.de/webinare

Bildrechte: fotolia 9933847_L1 Bildquelle:fotolia 9933847_L1

Der Spitta Verlag bietet innovative Print- und Online-Lösungen für moderne Zahnarztpraxen und zahntechnische Labore. Allen voran Produkte für die Praxisverwaltung sowie Fachliteratur, Abrechnungshilfen, Software, Zeitschriften und Online-Portale. Zusätzlich unterstützen zahlreiche Fortbildungsangebote Zahnmediziner und Zahnmedizinische Fachangestellte dabei, auf dem neuesten Stand zu bleiben. Neben www.spitta.de, das zahnmedizinische Fachinformationen und einen umfangreichen Shop vereint, betreibt Spitta 17 weitere Internetportale für die Zahnmedizin und Zahntechnik.

Spitta Verlag GmbH & Co. KG
Frau Susanne Döinghaus
Ammonitenstr. 1
72336 Balingen
07158 9877 527
susanne.doeinghaus@spitta.de
http://www.spitta.de