Tag Archives: Praxisexperten

Bildung Karriere Schulungen

Zertifizierte Master in 4 Stunden zum WERTEkoffer-Coach

Zertifizierte Master in 4 Stunden zum WERTEkoffer-Coach

Der WERTEkoffer für zertifizierte Master besteht aus 425 Teilen in zwei Sprachen (D/E).

Zertifizierte Master für Reiss Motivation Profile/LUXXprofile und ID37 erlernen in einem Praxis-Workshop die Methode WERTEkoffer. Alle Seminartermine ab März bis Ende 2019 sind online auf der Website von Birgit Krüger zu finden. Die Anmeldung erfolgt per eMail. Kommunikationscoach Birgit Krüger, Master für motivbasierte Personaldiagnostik, bietet einen 4-stündigen Workshop im Coachingraum „Freiraum für Werte“ in Mönchengladbach an.

Inhalte sind die Grundlagen der von ihr entwickelten Methode WERTEkoffer, die handlungsorientierte Umsetzung bei der Aufstellungsarbeit, Umgang mit typischen Teilnehmerfragen sowie die Dokumentation der Ergebnisse. Die auf 4-6 Teilnehmer begrenzte Gruppe ermöglicht einen aktiven Erfahrungsaustausch und die praktische Umsetzung direkt an diesem Seminartag. Die Workshopgebühr beträgt 160,00 € zzgl. Mwst. pro Teilnehmer.

Der WERTEkoffer bietet durch den modularen Aufbau größtmögliche Flexibilität. Jeder Master kann aus dem WERTEkoffer die Persönlichkeitsmerkmale zusammenstellen, die er für seine Zielgruppe (8 bis 12 Teilnehmer) benötigt. So gelingt die schnelle Umsetzung in Firmen und offenen Workshops mit den eigenen Themen und Coaching-Inhalte. Coaches, die in internationalen Teams arbeiten, profitieren von der zweisprachigen Version in Deutsch und Englisch. Der WERTEkoffer kostet einmalig 800,00 € zzgl. Mwst. inkl. aller Lizenz- und Nutzungsrechte. Der Inhalt besteht aus haptisch hochwertigen Materialien, die langfristig genutzt werden können. Dies ermöglicht eine kalkulierbare Investition bei gleichzeitig schneller Amortisation.

Inzwischen sind die ersten WERTEkoffer-Coaches in NRW unterwegs mit dem Koffer und konnten den Einsatz in der Praxis testen. Sie berichten von der erfolgreichen Einbindung in Ihre Coachings, durch die in den Teams eine hohe Akzeptanz stattfindet und der das (wertfreie) Erleben von eigenen und fremden Wertewelten in hohem Maße fördert.

Birgit Krüger, Kommunikationstrainerin und Coach, ist Botschafterin für werteorientierte Kommunikation. Im Coachingraum, FREIRAUM FÜR WERTE, in Mönchengladbach, vermeidet sie den erhobenen Zeigefinger und Frontalpädagogik. Interaktiv, bewegend, erlebbar sind Attribute, die sie für Ihre Workshops nutzt. Ihre Arbeit ist wertschätzend und basiert auf der Überzeugung, dass jeder Mensch in der neuen Arbeitswelt 4.0 einen Platz hat. Mit Erfahrung, Intuition und Erkenntnissen aus der aktuellen Motivationsforschung, deckt sie unterschiedliche Wertewelten auf. So gelingt es ihr, ohne emotionale Befindlichkeiten, die Teilnehmer in Interaktion und in den konstruktiven Austausch zu bringen.

Firmenkontakt
Birgit Krüger
Birgit Krüger
Hauptstrasse 176
41236 Mönchengladbach
01754383183
info@birgitkrueger.de
http://www.birgitkrüger.de

Pressekontakt
Schmeiser Marketing
Ute Schmeiser
Dammer Straße 136 – 138
41066 Mönchengladbach
01755022017
us@schmeiser-marketing.de
http://www.schmeiser-marketing.de

Bildung Karriere Schulungen

Ab sofort WERTEkoffer in Englisch für internationale Teams

Ab sofort WERTEkoffer in Englisch für internationale Teams

Alle Materialien des WERTEkoffers sind zweisprachig (D/E) angelegt

Mönchengladbach: Birgit Krüger, Kommunikationstrainerin und Coach, bietet seit 2017 den von ihr entwickelten WERTEkoffer für Master & Praxisexperten an. Sie und zertifizierte Master & Praxisexperten setzen seitdem diese Methode für unterschiedliche Zielgruppen ein: Vom Einsatz in Bildungseinrichtungen für Erwachsene über offene Workshops bis zur Teamentwicklung in den unterschiedlichsten Branchen. In einer dynamischen und zunehmend digitalen Arbeitswelt war die Entwicklung des Konzeptes in deutscher Sprache der erste Schritt. Der nächste logische Schritt für Krüger ist es, den WERTEkoffer ab 2019 zweisprachig in Deutsch und Englisch anzubieten. Der Einsatz 1:1 ist in internationalen Teams möglich.

Denn in global aufgestellten Unternehmen agieren die Mitarbeiter in der Regel zweisprachig. In der Muttersprache und in der Unternehmenssprache, zumeist Englisch. Sie vereint die Arbeitswelt und macht zugleich die Werte-Arbeit so wichtig, denn „wenn unterschiedliche Persönlichkeiten auf unterschiedliche Kulturen treffen, birgt das ein gewisses Risiko für das Unternehmen“ weiß Krüger aus Erfahrung. „Es fehlt das Verständnis für Verhaltensweisen und Wertvorstellungen. Das führt zu Konflikten unter den Kollegen und in Teams. Werden diese Unterschiede wertfrei betrachtet und bewusst gemacht, sind diese vermeidbar und werden als Bereicherung empfunden.“ Diese lebendige Methode unterstützt die Anerkennung der eigenen Wertewelt. Andererseits schafft sie Akzeptanz anderer Wertewelten in der Zusammenarbeit.

Im Unternehmen gelingt es über diese Akzeptanz mehr Effektivität und geringere Ausfallzeiten zu realisieren. Mit der deutsch-englischen Version des WERTEkoffer für Master & Praxisexperten ist die Werte-Arbeit ab sofort in internationalen Teams anwendbar. Zertifizierte Coaches erhalten bei Bestellung des WERTEkoffer automatisch und ohne Aufpreis die zweisprachige Variante.

Die Train-the-Trainer Ausbildung für englischsprachige Praxisexperten übernimmt ab sofort Martin Richter, langjähriger RMP Master und Performance Coach, in Krügers Coachingraum FREIRAUM FÜR WERTE. Umfangreiche Erfahrungen mit dem WERTEkoffer hat Richter in der gemeinsamen Arbeit mit Krüger gesammelt. „Als langjähriger RMP Master tauschte ich mich bisher im Einzelcoaching mit meinen Coachees aus. Nach dem Rückmeldegespräch kommt hin und wieder die Frage „So what, was mache ich jetzt mit diesen Erkenntnissen?“ Mit der Methode WERTEkoffer wird darauf eine Antwort gegeben. Die Teilnehmer stehen mit beiden Beinen im Vergleich, sozusagen mitten im wissenschaftlich fundierten Testbogen. Sie erkennen und erleben, warum es zu Konflikten mit anderen kommt.“

Interessierte Praxisexperten und Unternehmen, die sich im digitalen Transformationsprozess befinden und ihren Fokus verstärkt auf die Menschen im Veränderungsprozess legen, lernen in einem Erstgespräch den WERTEkoffer kennen. Für eine Terminvereinbarung steht Birgit Krüger zur Verfügung.

Birgit Krüger, Kommunikationstrainerin und Coach, ist Botschafterin für werteorientierte Kommunikation. Im Coachingraum, FREIRAUM FÜR WERTE, in Mönchengladbach, vermeidet sie den erhobenen Zeigefinger und Frontalpädagogik. Interaktiv, bewegend, erlebbar sind Attribute, die sie für Ihre Workshops nutzt. Ihre Arbeit ist wertschätzend und basiert auf der Überzeugung, dass jeder Mensch in der neuen Arbeitswelt 4.0 einen Platz hat. Mit Erfahrung, Intuition und Erkenntnissen aus der aktuellen Motivationsforschung, deckt sie unterschiedliche Wertewelten auf. So gelingt es ihr, ohne emotionale Befindlichkeiten, die Teilnehmer in Interaktion und in den konstruktiven Austausch zu bringen.

Firmenkontakt
Birgit Krüger
Birgit Krüger
Hauptstrasse 176
41236 Mönchengladbach
01754383183
info@birgitkrueger.de
http://www.birgitkrüger.de

Pressekontakt
Schmeiser Marketing
Ute Schmeiser
Dammer Straße 136 – 138
41066 Mönchengladbach
01755022017
us@schmeiser-marketing.de
http://www.schmeiser-marketing.de

Auto Verkehr Logistik

7. Aftersales Forum für Wachstum 21.05.2019 Ratingen

€ 68.976,- p.a. mehr Ertrag machen im After Sales bei KFZ und NFZ

7. Aftersales Forum für Wachstum 21.05.2019 Ratingen

Referenten und After Sales Experten, Marco Paffenholz und Michael Kotlenga

Wuppertal, 08.10.2018

Am 21.05.2019 veranstaltet Marco Paffenholz, Inhaber der NEWEST – Lösungen für Wachstum, das erfolgreiche bereits 7. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM im 4* Hotel Relexa in Ratingen, nahegelegen zum Düsseldorf Airport. www.aftersales-forum.de

Im After Sales sind Veränderungen gefragt.
Der Bereich After Sales kommt bei vielen Werkstätten – insbesondere bei markengebundenen – immer mehr unter Druck: Durch zunehmenden Wettbewerb, steigende Versicherungssteuerung, rückläufige Arbeitswerte, Digitalisierung und mehr. Einige Servicebetriebe verzeichnen sogar in normalerweise starken Servicezeiten wie Frühjahr oder Herbst rückläufige Umsätze. Mit der E-Mobilität & Co. Steht eine weitere große Herausforderungen vor der Tür.
Die bewährten Praxisexperten und After Sales Professionals
+ Michael Kotlenga, Geschäftsführer After Sales Mehrmarken-Autohausgruppe Schönauen
+ Marco Paffenholz, Sales & After Sales Experte
motivieren Geschäftsführer, Manager sowie Aftersales-Verantwortliche mit erfolgreichen Lösungen zur einfachen und schnellen Umsetzung. Von Grundlagen bis zur nachhaltigen Umsetzung.
NEU! U.a. mit aktuellen Herausforderungen Kundenbindung und Daten verbessern sowie neue Kunden gewinnen mit digitalen Hilfsmitteln.

100% praxisorientiert! Klartext statt diffuser Aussagen!
Es werden garantiert nur bewährte Erfolgsfaktoren aus dem Tagesgeschäft der Experten vermittelt. Die Praxisexperten sensibilisieren ohne hochtrabende Dialoge mit praktischen Tipps für schnelle Erfolge und einfacher Umsetzung im Alltag. U.a. mit den Themen:
+ Transformation im After Sales: garantierter Erfolg mit P-V-M
+ Lösungen zur erfolgreichen Führung und Motivation der Servicemannschaft
+ E-Mobilität & Co.: Erträge absichern mit nachhaltigen Serviceleistungen wegen zukünftiger Absatzrückgänge
+ NEU! Servicekunde 4.0: Mit digitaler Kundenorientierung 24/7 Kundenbindung und -daten verbessern und gleichzeitig Marketingkosten sparen
+ NEU! Neue Kunden gewinnen mit junger Technologie Bluetooth Marketing durch fast unbegrenzte Nachrichten an Android-Smartphones
+ Erfolgsformel aus der Praxis – Mit Gesundheit bei Kunden und Ertrag punkten: Absatz von Klimaanlagenreinigungen und Desinfektionen verdoppeln
+ Erfolgsformeln im After Sales: mit geeigneten Serviceleistungen Kundenbindung sowie auch Leistungsgrad der Monteure erfolgreich steigern, Ertragssteigerung bei Unfällen mit systematischer Schadensabwicklung
+ Wie kann eine Ertragssteigerung von über Euro 68.976,-* realisiert werden?
+ optional buchbar: EXPERTEN-TAG 2 mit fundierter Kennzahlen- und Situationsanalyse sowie konkretem Handlungsplan für den Standort, Anmeldung auf Anfrage

Anmeldung, Fotos, Programm, Video und Online-Ticket-Shop über die Webseite www.aftersales-forum.de.

97% Weiterempfehlungsquote von Managern, Geschäftsführern und Aftersales-Verantwortlichen freier Werkstätten sowie der Marken Audi, BMW, Fiat, Honda, Mazda, Mercedes, Opel, Peugeot, Skoda, Toyota und Volkswagen aus Deutschland, Luxemburg, Österreich und Schweiz:
+ „Gerade auch die praktischen Argumentationshilfen waren sehr hilfreich.“
+ „Das Forum war sehr praxisorientiert. Die Lösungen können von den Servicebetrieben sehr gut umgesetzt werden.“

7. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM
Dienstag, 21.05.2019
Einlass ab 8.15 Uhr, Beginn 9.00 Uhr
Ende ca. 17.30 Uhr
4* Hotel Relexa Ratingen City – nahegelegen zum Düsseldorf Airport (nur 7 Km)
Calor-Emag-Straße 7
40878 Ratingen, Germany

Gebühr für KFZ / NFZ Handel und Werkstätten bis 15.01.2019 € 395,00*, danach € 445,00*

Gebühr für Automobil und NFZ-Hersteller, Importeure, OEMs, Dienstleister und Berater € 595,00*
*netto jeweils zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer

Pressekontakt Marco Paffenholz
Mobil +49(0) 171 5315383
Email

Die Referenten und Praxisexperten
Michael Kotlenga, Geschäftsführer After Sales Mehrmarken-Autohausgruppe Schönauen mit 7 Standorten
+ Erfahrungen im After Sales seit über 20 Jahren
+ seit 2002 Aftersales-Verantwortlicher
+ stetig wachsende Rentabilität mit einem Jahresumsatz von über 9,5 Mio € für Lohn und Teile bei über 40.000 Stunden mit nur 14 Serviceberatern und 26 Monteuren

Marco Paffenholz, Inhaber NEWEST – Lösungen für Wachstum
+ Erfahrungen im operativen Vertrieb seit 1991
+ seit 2003 Verkaufstrainer, Sales und After Sales Experte mit über 2.000 Einsatztagen
+ messbare Verkaufssteigerung in operativen After Sales Trainings, u.a. bis zu 30 % bei Teile und Zubehör, bis zu 30% bei Klimaanlagenwartungen, bis zu 50% bei Wischer-blättern, bis zu 70% bei Winterreifen, bis zu 100 % beim Wintercheck

* Erhebung realisierter Ergebnisse pro Jahr bei Betriebsgrößen mit 6.000 Servicedurchgängen und 3.000 KD-Fahrzeugen sowie 3.000 Inspektionen p.a., 75% Privatkunden, 25 % Firmenkunden, 350 Reifenhotelkunden, 600 EH Fahrzeugverkauf NW + GW. Detaillierte Auflösung erfolgt im 7. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM.

Lösungen für Wachstum im Sales und After Sales.
Ich arbeite als Sales und After Sales Experte in operativen Vertriebstrainings meist praktisch on the job ganz nach dem Vormachen-Mitmachen-Nachmachen-Prinzip. Ich lebe Anforderungen ganz praktisch selber vor. Somit werden „typische“ Seminareffekte und Hemmschwellen vermieden. Dabei bewege ich mich branchenunabhängig auf allen Ebenen des Vertriebs, von Telesales und Innendienst, über Verkaufsberatung und Außendienst bis zur Vertriebsleitung und zum Management.
Weltpremiere in 2018: Das weltweit erste deutschsprachige Verkaufstraining auf Basis der neuesten Erkenntnisse aus Quantenphysik, Epigenetik und Gehirnforschung.

Kontakt
NEWEST – Lösungen für Wachstum Inhaber Marco Paffenholz
Marco Paffenholz
Arno-Wüstenhöfer-Weg 2
42109 Wuppertal
01715315383
kontakt@vertriebsleistung.de
http://www.vertriebsleistung.de

Bildung Karriere Schulungen

Eine Methode zum Aufdecken von Motivation – Der Wertekoffer

Ein echtes Handwerk(s)zeug für Master & Praxisexperten

Eine Methode zum Aufdecken von Motivation - Der Wertekoffer

Der Wertekoffer für Master & Praxisexperten

Birgit Krüger aus Mönchengladbach, Entwicklerin des „Wertekoffer“, Kommunikationstrainerin und Coach, arbeitet seit 2011 mit dieser Methode. Es geht um das Entdecken von eigener Motivation und Erkennen der eigenen Werte. Von den Teilnehmern ihrer Workshops weiß sie, wie begeistert diese vom hohen Praxisanteil sind und welche AHA-Erkenntnisse jeder Einzelne für sich mitnimmt. „Die große Begeisterung und das aktive Mitmachen der Teilnehmer ist das, was mich antreibt, anderen Mastern, Trainern und Coaches die Methode verfügbar zu machen“ erklärt Birgit Krüger.

Herausforderungen in der Persönlichkeitsdiagnostik und -entwicklung

Master, Trainer, Coaches und Berater – die Praxisexperten – unterstützt der Wertekoffer in der täglichen Arbeit in allen Maßnahmen, die ein besonderes Augenmerk auf das Aufdecken von Motivation und die Vermittlung von Soft Skills legen. Eine Herausforderung für Praxisexperten, denn aufgrund von fehlendem Hintergrundwissen verweigern Menschen diesen Erkenntnisgewinn. Entweder aus Angst, das Fehler aufgedeckt werden oder aus dem Unwillen, einen „Seelenstriptease“ vor fremden Menschen zu machen. Es gehe darum mit der Methode Wertekoffer, diese Hürden niedrig zu halten, um mit vielen Menschen ins Tun zu kommen, erklärt Krüger.

Kombination aus Personaldiagnostik und systemischer Aufstellung

Die Grundlage der Arbeit basiert auf den Erkenntnissen der aktuellen Personaldiagnostik bzw. Motivationsforschung. Dieses Wissen um 16 Merkmale, die in jedem Menschen angelegt sind, kombiniert mit Methoden der systemischen Aufstellung bildet die Grundlage des urheberrechtlich geschützten Methodenkoffers. Der Wertekoffer besteht aus über 400 Einzelteilen. Ein robuster Papp-Koffer zur Aufbewahrung und für den Transport, eine sechs Meter lange, farblich mit Tischkarten abgestimmte Stoffbahn, Augenmasken für die Teilnehmer und zwei „Arbeitsbrillen“. Hinzukommen hochwertige Karten mit Aufstellungstexten, Texten zur Eigen- und Fremdwahrnehmung sowie Tischkarten mit farbigen Symbolen für die 16 Merkmale. Ein USB Stick mit Vorlagen für die Dokumentation der Workshops runden den Inhalt des Methodenkoffers ab.

Nur bekannte Werkzeuge kommen bei Coaches und Trainer zum Einsatz

Ab Februar bietet Krüger Praxisexperten aus Training und Coaching an, den Wertekoffer im m@chingPoint – eine Initiative der m@chingGenerations – in der Passage am Ring, Friedrich-Ebert-Str. 53-55 in Mönchengladbach auszupacken und das Material sowie den Inhalt zu prüfen. Interessierte Praxisexperten haben die Möglichkeit mittwochs von 15:00 bis 18:00 Uhr „Hand anzulegen“. Und, nach vorheriger Terminvereinbarung, Dienstags- und Donnerstagnachmittags. Eine Rückruf Bitte für die Terminabsprache organisieren Interessierte direkt unter folgendem Link www.birgitkrueger.de/wertekoffershop/kontakt/
Im Rahmen der Jahresauftakt-Veranstaltung „m@chingPoint RY – Welcome 2018“ ist ein erstes Kennenlernen bereits am Samstag, 03. Februar 2018 von 11.00 bis 13.00 Uhr möglich.

Birgit Krüger versteht sich als Botschafterin für werteorientierte Kommunikation und vermeidet in ihrer Arbeit den erhobenen Zeigefinger und Frontalpädagogik. Die Teilnehmer der Workshops und Praxisseminare sind immer die Hauptakteure, die von ihr ohne emotionale Befindlichkeit in Interaktion gebracht werden.
Ihre Arbeit ist wertschätzend und basiert auf der Überzeugung, dass jeder Mensch in der neuen Arbeitswelt 4.0 einen Platz verdient. Mit Erfahrung, Intuition und den Erkenntnissen aus der aktuellen Motivationsforschung, deckt sie die unterschiedlichen Werteorientierungen auf, die zur Verweigerung von neuen Arbeitsweisen und Konflikten in den Teams führen können.

Kontakt
Birgit Krüger
Birgit Krüger
Hauptstrasse 176
41236 Mönchengladbach
01754383183
info@birgitkrueger.de
http://www.birgitkrueger.de

Auto Verkehr Logistik

2. Aftersales Forum für Wachstum am 24.06.2014 in Düsseldorf

Erfolgreiche Lösungen für einfache Umsetzung und schnelle Erfolge im After Sales zur jährlichen Ertragssteigerung von über Euro 68.975,-*

2. Aftersales Forum für Wachstum am 24.06.2014 in Düsseldorf

Aftersales Forum für Wachstum 24.06.2014

Wuppertal
Am 24.06.2014 veranstaltet Marco Paffenholz, Inhaber der NEWEST – Lösungen für Wachstum, das 2. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM im Leonardo Hotel Düsseldorf Airport in Ratingen.

Die bewährten Praxisexperten und After Sales Professionals Michael Kotlenga, Geschäftsführer After Sales Mehrmarken-Autohaus Schönauen, Marco Paffenholz, Sales & After Sales Professional und Geert Schmidt, Branchenexperte Führung und Prozesse im After Sales, vermitteln Geschäftsführern sowie Aftersales-Verantwortlichen, Serviceleitern sowie Teileleitern des Automobilhandels erfolgreiche Lösungen zur einfachen und schnellen Umsetzung. Es wird aus dem großen Portfolio realisierter Ergebnisse geschöpft. NEU! Die Teilnehmer werden sogar von einer komplett neuen Serviceleistung profitieren.

Bei vielen Automobilhändlern ist die Umsatz- und Ertragslage im After Sales markenübergreifend angespannt. Einige Handelsbetriebe verzeichneten sogar in bis dato starken Servicezeiten wie im Herbst reduzierte Margen und ausbleibende Kunden. Wenige Handelsbetriebe rutschten im After Sales zeitweise sogar in ein defizitäres Ergebnis.

100% praxisorientiert. Keine diffuse Aussagen. Es wird Klartext gesprochen!
Die Praxisexperten Michael Kotlenga, Marco Paffenholz und Geert Schmidt sensibilisieren ohne hochtrabende Dialoge für schnelle Erfolge und motivieren mit praktischen Tipps zur einfachen Umsetzung im Alltag.

Im Fokus des eintägigen Forums stehen u.a. folgende Themen:
+ Grundlagen für Wachstum im After Sales
+ Das Terminvereinbarungsgespräch als Basis
+ Zusatzleistungen wie Klimacheck, Wischerblätter, Öl, usw.
+ Teileverkauf an Freie Werkstätten
+ Verkauf von Sommer- und Winterreifen
+ Umsatzsteigerung mit Firmenkunden
+ NEU! mit Gesundheit bei Kunden und Ertrag punkten
+ Ertragsanker in schwachen Monaten
+ Auflösung: Wie kann eine jährliche Ertragssteigerung von über EUR 68.975,-* realisiert werden?

DAS AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM WIRD EMPFOHLEN.
Aftersales-Verantwortliche über das1. Aftersales Forum für Wachstum aus 2013:
„Gerade auch die praktischen Argumentationshilfen haben das Forum bereichert.“
„Das Forum war sehr praxisorientiert. Die Lösungen können von den Servicebetrieben sehr gut umgesetzt werden.“
http://vertriebsleistung.de/de/leistungen_aftersalesforumfuerwachstum_stimmenueberdasaftersalesforumfuerwachstum.php

Ausführliche Informationen und das Programm zum Web-Download unter:
http://vertriebsleistung.de/de/leistungen_aftersalesforumfuerwachstum_aftersalesforumfuerwachstum.php

2. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM
Dienstag, 24.06.2014
Einlass ab 8.15 Uhr, Beginn 9.00 Uhr, Ende ca. 17.15 Uhr
Forumsort: Leonardo Hotel Düsseldorf Airport
Broichhofstraße 3, 40880 Ratingen
Forumsgebühr: bis 15.04.2014 EUR 345,00 netto*, danach EUR 395,00 netto*
*jeweils zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer

http://www.aftersales-forum.de

Die Kooperationspartner API, Meyer Lissendorf und RC MID-MARKET helfen, die Aftersales Ergebnisse deutlich zu verbessern.

Die Referenten:
AFTERSALES PROFESSIONALS UND PRAXISEXPERTEN
Michael Kotlenga, Geschäftsführer After Sales Mehrmarken-Autohaus Schönauen mit 4 Standorten
+ Erfahrungen im After Sales seit über 20 Jahren
+ seit 2002 Aftersales-Verantwortlicher
+ stetig wachsende Rentabilität mit einem Jahresumsatz von über 7 Mio EUR für Lohn und Teile bei über 33.000 Stunden mit nur 11 Serviceberatern und 18 Monteuren

Marco Paffenholz, Inhaber NEWEST – Lösungen für Wachstum
+ Erfahrungen im operativen Vertrieb seit 1991
+ seit 2003 Verkaufstrainer mit über 1800 Beratungstagen im Sales und After Sales
+ messbare Verkaufssteigerung in operativen After Sales Trainings, u.a. bis zu 30 % bei Teile und Zubehör, bis zu 30% beim Klimacheck, bis zu 50% bei Wischer-blättern, bis zu 70% bei Winterreifen, bis zu 100 % beim Wintercheck

Geert Schmidt, Inhaber Schmidt Consulting Training
+ Branchenexperte für Führung und Prozesse im After Sales
+ messbare Leistungssteigerung von bis zu 20% Verbesserung der Kundenbindung, 25% Effizienzsteigerung in der Werkstatt und 30% Verkaufssteigerung pro
Servicedurchgang

* Erhebung realisierter Ergebnisse bei Betriebsgrößen mit 6.000 Servicedurchgängen und 3.000 KD- Fahrzeugen sowie 3.000 Inspektionen p.a., 70% Privatkunden, 30 % Firmenkunden, 300 Reifenhotelkunden, 700 EH Fahrzeugverkauf NW + GW. Detaillierte Auflösung erfolgt im Aftersales Forum. Bildquelle:kein externes Copyright

Lösungen für Wachstum im Sales und After Sales.

NEWEST – Lösungen für Wachstum
Marco Paffenholz
Arno-Wüstenhöfer-Weg 2
42109 Wuppertal
01715315383
kontakt@vertriebsleistung.de
http://www.vertriebsleistung.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

1. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM AM 13.11.2013

Den Aftersales Ertrag im Autohaus schnell und einfach steigern.

1. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM AM 13.11.2013

Logo AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM

Wuppertal
Am 13. November 2013 veranstaltet Marco Paffenholz, Inhaber der NEWEST – Lösungen für Wachstum, das 1. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM im Hotel Holiday Inn Düsseldorf Airport in Ratingen.

Die bewährten Praxisexperten und After Sales Professionals
– Michael Kotlenga, Geschäftsführer After Sales Mehrmarken-Autohaus Schönauen
– Marco Paffenholz, After Sales Professional
vermitteln insbesondere Inhabern, Geschäftsführern sowie Aftersales- Verantwortlichen und Serviceleitern des Automobilhandels erfolgreiche Lösungen zur praktikablen und schnellen Umsetzung. Es wird aus dem großen Portfolio realisierter Ergebnisse geschöpft.

Viele Automobilhändler mussten markenübergreifend erstmals auch im Afters Sales Bereich im vergangenen Jahr 2012 starke Einschnitte hinnehmen. Einige Handelsbetriebe verzeichneten sogar in bis dato starken Servicezeiten wie im Herbst reduzierte Margen und ausbleibende Kunden. Wenige Handelsbetriebe rutschten im After Sales zeitweise sogar in ein defizitäres Ergebnis.

Keine diffuse Aussagen. Beim 1. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM wird Klartext gesprochen!
Die Praxisexperten Michael Kotlenga und Marco Paffenholz sensibilisieren ohne hochtrabende Dialoge für schnelle Erfolge und motivieren mit praktischen Tipps zur einfachen Umsetzung im Alltag. Schnelle sowie praktikable Umsetzungen sind das Gebot.

Im Fokus des eintägigen Forums stehen folgende Themen:
– Grundlagen für Wachstum im After Sales
– Das Terminvereinbarungsgespräch als Basis
– Zusatzleistungen wie Klimacheck, Wischerblätter, Öl, usw.
– Teileverkauf an Freie Werkstätten
– Verkauf von Sommer- und Winterreifen
– Umsatzsteigerung mit Firmenkunden
– mit Gesundheit bei Kunden und Ertrag punkten
– Ertragsanker in schwachen Monaten
– Bonus: Finanzzuschüsse auch für den Automobilhandel durch Förderprogramme von Bund und Ländern in Deutschland
– Auflösung: Wie kann eine jährliche Ertragssteigerung von über EUR 69.875,-* realisiert werden?

Die Teilnehmer profitieren von praxisbewährten Methoden und Vorgehensweisen zur Steigerung der Profitabilität im After Sales. Es werden ganz konkrete Hilfestellungen zur schnellen und einfachen Umsetzungen im Autohaus vermittelt.
Zielgruppe des Branchenforums sind Inhaber, Geschäftsführer sowie Aftersales- Verantwortliche und Serviceleiter des Automobilhandels und KFZ-Werkstätten.
Ausführliche Informationen und das Programm zum Web-Download:
Anmeldung zum 1. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM AM 13.11.2013

1. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM AM 13.11.20013
Mittwoch, 13. November 2013
Einlass ab 8.15 Uhr, Beginn 9.00 Uhr, Ende ca. 17.15 Uhr
Forumsort: Hotel Holiday Inn Düsseldorf Airport, Ratingen
Forumsgebühr: bis 15.09.2013 EUR 299,00 netto*, danach EUR 359,00 netto*
*jeweils zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer

DIE AFTERSALES PROFESSIONALS UND PRAXISEXPERTEN
Michael Kotlenga
– Geschäftsführer After Sales Mehrmarken-Autohaus Schönauen mit 4 Standorten
– Erfahrungen im After Sales seit über 20 Jahren
– seit 2002 Aftersales-Verantwortlicher
– stetig wachsende Rentabilität mit einem Jahresumsatz von über 7 Mio EUR für Lohn und Teile bei über 33.000 Stunden mit nur 11 Serviceberatern und 18 Monteuren

Marco Paffenholz
– Inhaber NEWEST – Lösungen für Wachstum
– Erfahrungen im operativen Vertrieb seit 1991
– seit 2003 Verkaufstrainer mit über 1800 Beratungstagen im Sales und After Sales
– messbare Verkaufssteigerung in operativen After Sales Trainings, u.a. bis zu 30 % bei Teile und Zubehör, bis zu 30% beim Klimacheck, bis zu 50% bei Wischerblättern, bis zu 70% bei Winterreifen, bis zu 100 % beim Wintercheck

* Erhebung realisierter Ergebnisse bei Betriebsgrößen mit 6.000 Servicedurchgängen und 3.000 KD- Fahrzeugen sowie 3.000 Inspektionen p.a., 70% Privatkunden, 30 % Firmenkunden, 300 Reifenhotelkunden, 700 EH Fahrzeugverkauf NW + GW. Detaillierte Auflösung erfolgt im Aftersales Forum.

Lösungen für Wachstum im Sales und After Sales.

Kontakt:
NEWEST – Lösungen für Wachstum
Marco Paffenholz
Arno-Wüstenhöfer-Weg 2
42109 Wuppertal
01715315383
kontakt@vertriebsleistung.de
http://www.vertriebsleistung.de