Tag Archives: Posts

Politik Recht Gesellschaft

Kündigungsrisiko: Soziale Netzwerke als gefährliche Werkzeuge für Arbeitnehmer?

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen.

Kündigungsrisiko: Soziale Netzwerke als gefährliche Werkzeuge für Arbeitnehmer?

Fachanwalt Bredereck

Immer mehr arbeitsrechtliche Streitigkeiten (speziell zum Thema Kündigung) drehen sich um Aktivitäten von Arbeitnehmern in sozialen Netzwerken. Profile und Posts auf Facebook, Xing, YouTube, Twitter, etc. haben mitunter weitreichende unangenehme Konsequenzen für Arbeitnehmer. Das ist teilweise auch einer merkwürdigen Vorstellung mancher Arbeitsrichter geschuldet davon, wie die Nutzung der genannten Netzwerke eigentlich genau abläuft. Arbeitnehmer sollten sich deshalb darüber im Klaren sein, dass ihre Aktivitäten dort unter Umständen riskant für ihr Arbeitsverhältnis sind.

Urlaubsfotos auf Facebook: Ein klassisches Beispiel für die beschriebene Gefahr sind Urlaubsfotos in den sozialen Netzwerken, also z. B. auf Facebook oder Instagram. Wer sich arbeitsunfähig gemeldet hat und dementsprechend nicht zur Arbeit geht, aber die Zeit zuhause dafür nutzt, um z. B. Urlaubsfotos aus dem vergangenen Jahr auf Facebook zu veröffentlichen, kann gefährlich leben.

Kündigung und Strafanzeige: Wenn der Arbeitgeber diese Fotos zu Gesicht bekommt und ohnehin nach einem Grund für eine Kündigung sucht, könnte er meinen, der Arbeitnehmer sei ja gar nicht arbeitsunfähig, sondern macht es sich im Urlaub gemütlich. Die Folge, die ich auch bereits in eigenen Mandaten erlebt habe: Der Arbeitgeber kündigt fristlos und stellt sogar noch Strafanzeige wegen Betruges. Er wird dann damit argumentieren, dass die Arbeitsunfähigkeit nur vorgeschoben war und der Beweiswert der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung erschüttert ist. Es bedarf dann unter Umständen einiges an Aufwand, um vor Gericht klarzustellen, dass dies nicht der Fall ist. Das ist mühselig und oft auch unverständlich, wie zu solchen Missverständnissen kommen kann und Arbeitsgerichte dem dann sogar noch folgen. Wer solchen Ärger vermeiden will, sollte sich auf Arbeitnehmerseite entsprechend vorsichtig verhalten.

Arbeitgeber online nicht angeben: Wer das beschriebene Risiko minimieren will, sollte darauf verzichten, seinen Arbeitgeber in den sozialen Netzwerken anzugeben. Oftmals ist eine Kündigung, wenn sie sich etwa auf Posts des Arbeitnehmers im Internet stützt, insbesondere dadurch gerechtfertigt, dass der Arbeitnehmer durch die Angabe des Arbeitgebers online einen Bezug zum Arbeitsverhältnis hergestellt hat.

Keine Äußerungen über den Arbeitgeber: Ebenfalls verzichten sollten Arbeitnehmer auf Äußerungen bzw. Posts über den Arbeitgeber, egal ob negativ oder positiv. Dadurch wird erst recht der Bezug zum Arbeitsverhältnis begründet und auch wenn es ein Mitarbeiter gar nicht böse meint, kann unter Umständen eine Kündigung drohen. Wer z. B. in unzulässiger Weise Werbung für seinen Arbeitgeber im Internet macht, mit der Folge, dass der Arbeitgeber von einem Konkurrenten eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung erhält, muss mit einer Kündigung rechnen. Gleiches gilt natürlich für Arbeitnehmer, die ihren Arbeitgeber beleidigen.

Keine missverständlichen Posts: Sind Sie als Arbeitnehmer arbeitsunfähig geschrieben, vermeiden Sie Posts, die missverständlich sein könnten und suggerieren, dass Sie sich z. B. gerade im Urlaub befinden. Möchten Sie es sich dennoch nicht nehmen lassen, z. B. Fotos online zu teilen, achten Sie auf Ihre Einstellungen zur Privatsphäre und verzichten Sie ggf. darauf, sich mit Arbeitskollegen zu befreunden bzw. zu vernetzen.

Wo finden Sie weitere Informationen zum Thema Kündigung und Aufhebungsvertrag: Hier finden Sie als Arbeitnehmer alle Informationen zum Thema Kündigungsschutzklage: www.kuendigungsschutzklage-anwalt.de Hier finden Sie als Arbeitnehmer alle Informationen zum Thema Kündigung, Aufhebungsvertrag und sonstige Beendigung des Arbeitsverhältnisses: www.kuendigungen-anwalt.de

Was wir für Sie tun können: Wir vertreten Arbeitnehmer und Arbeitgeber deutschlandweit im Zusammenhang mit dem Abschluss von arbeitsrechtlichen Aufhebungsverträgen, Abwicklungsverträgen und dem Ausspruch von Kündigungen.

Besprechen Sie Ihren Fall zunächst mit dem Fachanwalt für Arbeitsrecht: Rufen Sie Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck an und besprechen Sie zunächst telefonisch, kostenlos und unverbindlich die Erfolgsaussichten eines Vorgehens im Zusammenhang mit der Kündigung oder dem Abschluss eines Aufhebungsvertrages. Wie hoch sind Ihre Chancen? Wie hoch sind Ihre Risiken? Und welche Fristen gibt es zu beachten.

08.02.2018

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Alles zum Arbeitsrecht: www.arbeitsrechtler-in.de

Rechtsanwaltskanzlei
Bredereck & Willkomm
Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Prenzlauer Allee 189
10405 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Sonstiges

Earn Points for being part of the TomAndDon community and earn BIG rewards!

The more points you have the BIGGER the rewards

Earn Points for being part of the TomAndDon community and earn BIG rewards!

TomAndDon – Earn Rewards for Enjoying Yourself (Source: 2017 © TomAndDon)

With TomAndDon you earn points just for VIEWING our fun posts!
With TomAndDon you earn points just for LIKING our fun posts!
With TomAndDon you earn points just for SHARING our fun posts!
With TomAndDon you earn BIG points for ADDING your own fun posts!

We are building a community here at TomAndDon. A community of fun people that love to share their own fun images, gifs and memes.

A community that is rewarded for helping to grow our community, plus the bigger our community the more we donate of our profits to worthy causes like Camp Quality which helps children and their families living with cancer!

Rewards –

We reward our members by giving them points for lots of different actions that they perform on our website, from viewing our posts to adding their own posts.

You can see all the ways that you can earn points plus the current Leaderboard on the ‚Your Points‘ page –  https://tomanddon.com/earn-points/

 

We are building the rewards program right now, but you can start earning points right now and give yourself a great head-start for when we start releasing the rewards.

All you need to do is visit us daily, view, like and share our fun posts plus for the BIG points you can add your own fun posts via the Upload page on the top menu or sidebar.

Good luck and keep an eye out for our updates and the great prizes that you can win and start earning points right now!

Sharing fun and helping people

Kontakt
TomAndDon
Tom Don
Caloundra 1
4551 Sunshine Coast
0421871000

tom@tomanddon.com
http://www.TomAndDon.com

Computer IT Software

So teilen Sie Blogbeiträge automatisch und individualisiert auf allen Social Media Kanälen

Individuell angepasste Posts automatisiert zu den besten Zeiten für jedes Netzwerks vorplanen und maximale Interaktion erreichen.

So teilen Sie Blogbeiträge automatisch und individualisiert auf allen Social Media Kanälen

Die Sozialen Netzwerke gelten als potente Traffic-Quellen für Corporate Blogs. Doch die Inhalte Facebook, Twitter und Co. entsprechend zu bewerben, verschiedene Zielgruppen anzusprechen und zu den aktivsten Zeiten der Netzwerke zu posten kann anstrengend und zeitfressend sein. Was nach viel Arbeit klingt ist allerdings in nur wenigen Klicks erledigt!

Die richtige Mischung aus Automatisierung und Individualisierung

Das manuelle Teilen von Social Media Posts auf allen Netzwerken ist eine komplexe Aufgabe. Abhilfe können Automatisierungstools schaffen. Doch bloß identische Inhalte auf allen Netzwerken zu verbreiten, wird nicht zum gewünschten Effekt führen. Social Media Management lebt von aktiver und persönlicher Interaktion. Nur so können Unternehmen ihre Follower dazu motiviert Inhalte zu teilen oder mit „gefällt mir“ zu markieren und Umsätzen erzielen.

Das Publikum in den Sozialen Netzwerken ist anspruchsvoll und übt gerne Kritik. Mechanisch klingende Posts fallen schnell auf und können potentielle Kunden vergraulen. Daher sollten auch automatisierte Posts einen persönlichen Touch behalten. Das WordPress Plugin Blog2Social bietet dazu zahlreiche Individualisierungs- und Planungsfunktionen. Beiträge können sofort, einmalig oder in einem wiederkehrenden Rhythmus geplant werden. Besonders werbliche Posts können natürlicher wirken indem sie in einen thematischen Kontext platziert werden oder aktive Influencer der Branche ansprechen. So wird ihr Mehrwert für den Leser deutlicher herausgestellt.
Zu diesem Zweck schlägt Blog2Social Kommentare, #Hashtags und @Handels vor, welche in einer zentralen Übersicht individuell verändert oder ergänzt werden können. Für Facebook können Nutzer sogar zwischen zwei unterschiedlichen Darstellungsweisen ihrer Posts unterscheiden und den Fokus entweder auf den geteilten Link oder das geteilte Bild legen.

Zu den aktivsten Zeiten der Netzwerke posten, um Follower zu erreichen

Die Lebensdauer eines Social Media Posts unterscheidet sich je nach Netzwerk. Wird ein Beitrag nur einmal geteilt, könnte es gut sein, dass ein Großteil der Follower diesen übersieht. Daher lohnt es sich, vor allem neue Beiträge mehrmals zu posten und somit ihre Reichweite zu vergrößern. Doch auch hier ist Vorsicht geboten. Jedes Netzwerk folgt seinen eigenen Regeln. Während es auf Twitter sogar gewünscht ist mehrmals täglich zu posten, könnte dies auf Facebook störend wirken. Blog2Social ist darauf ausgelegt diese verschiedenen Eigenschaften der Netzwerke zu beachten. Mit nur einem Klick bietet das Plugin voreingestellte „beste Zeiten“ für die einzelnen Netzwerke an. Nutzer können alternativ auch eigene Zeiteinstellungen speichern. So können Veröffentlichungen punktgenau vorgeplant und an eine spezifische Zielgruppe angepasst werden.

Posts und Kampagnen bis zu einem Jahr im Voraus planen und Evergreens erneut posten

Besonders aktuelle Inhalte können Leser auf einen Corporate Blog ziehen und sollten daher aktiv in den Social Media beworben werden. Je nach Netzwerk, kann ein Blogbeitrag mehrmals wöchentlich oder mehrmals im Monat geteilt werden und so die Reichweite einer Website spürbar vergrößern. Aber warum nicht auch ältere Beiträge posten? Schon allein durch das Re-posten leicht veränderter Evergreen Inhalte kann die Sichtbarkeit eines Corporate Blogs nachhaltig steigen.

Blog2Social bietet daher verschiedene Planungsoptionen, um möglichst viele Follower erreichen zu können. Die Planung kann jederzeit geändert oder gelöscht werden. Darüber hinaus können Nutzer ihre Beiträge bis zu einem Jahr im Voraus planen. Gute Neuigkeiten für jede Social Media Redaktion, denn so erleichtert es das Plugin, Redaktionspläne einzuhalten, Kampagnen effektiv zu planen, Evergreen Inhalte wieder aufleben zu lassen und an die jährlichen Feiertagsgrüße zu denken.

Blog2Social spart Zeit durch Cross-Promotion und Planung von Social Media Posts

Die Installation von Blog2Social ist auch für technische Laien leicht verständlich. Das Plugin nutzt die OAuth-Authentifizierung der Netzwerke. Mit nur wenigen Klicks kann sich der Nutzer mit Twitter, Facebook, Google%2B, LinkedIn, Xing, Instagram, Pinterest, Tumblr und vielen anderen Social Media Kanälen verbinden.
So unterstützt das Plugin Blogger, Social Media Manager und Agenturen mit leistungsstarken Funktionen bei der Bewerbung und Verbreitung ihrer Inhalte im Social Web:

– Cross-Posting und Cross-Promoting auf Twitter, Facebook (Profile, Seiten), Google+ (Profile, Seiten, Gruppen), LinkedIn (Profile, Seiten), Xing (Profile, Seiten, Gruppen) Diigo, Delicious, Instagram, Flickr, Pinterest, Tumblr, Medium und Torial
– Social Media Auto-Poster: Sofortiges Teilen eines Beitrags sobald dieser auf dem WordPress Blog veröffentlicht wird
– Automatische Formatierung: Das Format der Social Media Posts wird automatisch, mit vorausgefüllten Kommentaren, an die verschiedenen Netzwerke angepasst
– Individualisierung: Individuelle Kommentare, #Hashtags und @Handels angepasst an jedes Netzwerk
– Individuelles Posting-Format: Beim Teilen auf Facebook können zwei unterschiedliche Darstellungsweisen des Posts ausgewählt werden, die den Fokus entweder auf das geteilte Bild oder den Link legen
– Individuelle Planung: Social Media Posts einmalig oder in einem wiederkehrenden Rhythmus bis zu einem Jahr im Voraus vorplanen oder Evergreens erneut posten, Planungen im Nachhinein ändern oder löschen
– Best-Times-Scheduler: Planen zu den besten Zeiten des jeweiligen Netzwerks um maximale Interaktion zu erreichen
– One-Step-Workflow: Die Posts für alle verbundenen Netzwerke in einer einseitigen Vorschau bearbeiten und in nur einem Schritt teilen.
– Mehrere Profile, Seiten und Gruppen eines Netzwerks verbinden und darauf posten
– Mehrere Nutzer auf einem oder mehreren WordPress Blogs
– Reporting mit Links zu den Posts in den Social Media

Mit Blog2Social als Freemium Plugin, können Beiträge kostenlos auf den Social Media gepostet und individuell angepasst geteilt werden. Das Premium-Upgrade bietet einen erweiterten Funktionsumfang und ermöglicht das Cross-Posten und Vorplanen von Posts auf zahlreichen sozialen Netzwerke sowie Lizenzierungen für Multi-User Blogs und Agenturen.

Eine unverbindliche 30-tägige Testphase der Premium-Version steht unter https://service.blog2social.com/de/trial zur Verfügung.

Das Plugin steht zum Download auf WordPress.org bereit: https://de.wordpress.org/plugins/blog2social/

Eine ausführliche Anleitung steht auf der Webseite des Plugins zur Verfügung: https://www.blog2social.com/de/anleitung/

Das WordPress Social Media Plugin Blog2Social unterstützt Blogger bei Ihrem Social Media Management. Mit Blog2Social können Blogbeiträge mit individuellen Kommentaren zeitversetzt an die Social Media inklusive Seiten und Gruppen gepostet werden. Durch die Veröffentlichung der Blogbeiträge in den verschiedenen Social Media lässt sich die Sichtbarkeit und die Reichweite der Beiträge erheblich steigern.

Blog2Social ist in der Grundversion kostenlos nutzbar. Der volle Umfang der Premium-Funktionen des WordPress Social Media Plugins Blog2Social steht für alle Nutzer 30 Tage kostenlos und unverbindlich zum Test zur Verfügung.
Jetzt informieren und die Premium Funktionen von Blog2Social 30 Tage kostenlos testen: http://service.blog2social.com/de/trial

Bereits seit dem Jahr 2000 entwickelt die ADENION GmbH Onlinedienste für Content Marketing, PR und Social Media und unterstützt Unternehmen und Agenturen bei der täglichen Online-Kommunikation. Zahlreiche namhafte Unternehmen und Agenturen, wie z. B. Generali Versicherungen, die Linda AG, Edelman oder Havas Worldwide verwenden für die effiziente Umsetzung ihrer Kommunikationsaufgaben die nützlichen Dienste wie CM-Gateway und Blog2Social für die Distribution von Blogartikeln, Social Media News, Bildern und Dokumenten oder PR-Gateway, für die Distribution von Pressemitteilungen.

Die ADENION GmbH entwickelt innovative Online-Dienste, um Unternehmen, Organisationen und Agenturen zu unterstützen, diese neuen Herausforderungen zu meistern. Zusätzlich begleitet die ADENION GmbH Unternehmer und Kommunikatoren in der ADENION Academy ( http://academy.adenion.de/) mit Fachwissen rund um die Themen Social Media, Content Marketing und Online-PR.

Firmenkontakt
ADENION GmbH / Blog2Social
Melanie Tamblé
Merkatorstr. 2
41515 Grevenbroich
+49 2181 7569-277
+49 2181 7569-199
presseinfo@adenion.de
http://www.blog2social.com

Pressekontakt
ADENION GmbH / Blog2Social
Stefan Müller
Merkatorstr. 2
41515 Grevenbroich
+49 2181 7569-277
+49(0)2181 75 69 199
st.mueller@adenion.de
http://www.blog2social.com

Computer Information Telecommunications

How to automatically cross-promote and schedule blog posts on social media

Smart social media automation for customized cross-posting and scheduling at the best times to post saves time and reaches maximum engagement.

How to automatically cross-promote and schedule blog posts on social media

Automatically share and schedule your blog posts to social media customized to each network

Social networks are leading sources for blog traffic. However, every social media follows its own rules, and it can be tricky and time-consuming to promote content across all social channels, address different target groups and hit the rush hour of each network. This may sound like a lot of work, but in reality, it only takes a few clicks!

Find the right mix between auto-posting and customizing

Customizing posts and manually sharing them on each and every social network is a complex and time-consuming task for bloggers and social media managers. Automation tools can help, but it“s not enough to simply distribute the same content across all networks. Today, successful social media communication lives through active, personal engagement. It“s the only way to gain likes and shares and turn them into leads.

Social media audiences are challenging and free with criticism. Robotic sounding posts will be noticed and, in the worst case scenario, might even induce potential customers to unfollow a business page. To avoid that outcome, automated posts should still have a personal touch. The WordPress plugin Blog2Social combines auto-posting, customization and scheduling functions and provides the user with multiple custom settings. As soon as a blog post is published on WordPress, the plugin can immediately share it on social media or schedule it for one-time or recurrent publication. Additionally, placing posts in a wider context or addressing other active influencers can make a commercial post appear more natural and highlight its practical value. Blog2Social automatically offers #hashtags, @handles and comments, customized to each networks“ needs, which can be varied or supplemented in a one-page overview. For Facebook the plugin even offers to select different display types of the social media posts, which either put a focus on the shared link or image.

Schedule at the best times, when your followers are there to read it

The lifetime of social media posts can differ strongly between the networks. If a post is only shared once it may be overlooked by many followers. Therefore, sharing a blog post several times could be the best way to increase its reach. This should be done with caution, though. While on Twitter three to four tweets per day might even be mandatory, a similar frequency on Facebook could easily scare off followers.
These peculiarities can be taken into account when using Blog2Social. The plugin provides pre-defined „best times“ for each network or, alternatively, offers to set individual times. This way, publications can be scheduled and customized for a unique audience and posted at the right times for maximum engagement.

Stay up to date with your editorial plan: Schedule ahead, once or recurrently or re-post your favorite Evergreens

New blog posts can lure a disproportionate number of readers and potential customers to a corporate blog if they are promoted properly. Depending on the network, merely publishing a recent blog post several times a week or a month can increase a website“s reach noticeably. However, why not re-post evergreens as well? Slightly editing old posts can permanently improve a blog“s visibility.

For this purpose Blog2Social provides a range of different scheduling options to reach as many followers as possible. Dates and times of the scheduling can be edited retrospectively or cancelled entirely with only one click. Moreover, it offers to pre-schedule posts up to one year in advance. That“s good news for every social media manager, as the plugin makes it easy to stay up to date with the editorial plan, manage campaigns effectively, re-post evergreen content and pre-schedule annual holiday greetings.

Blog2Social saves time for smart social media scheduling and cross-promotion

Authorizing social media accounts with Blog2Social is easy, even for technical amateurs. The plugin uses the OAuth protocol for network authentication and enables users to connect social media profiles, pages and groups with only a few clicks. Different network profiles can be individually and flexibly selected and changed at any time.
The plugin provides powerful features for bloggers, social media managers and social media agencies to manage their blog and social media marketing across multiple social channels:

– Cross-posting and cross-promoting on: Twitter, Facebook (profiles, pages), Google+ (profiles, pages and groups) LinkedIn (profiles, pages), Xing (profiles, pages, groups) Diigo, Delicious, Instagram, Flickr, Pinterest, Tumblr, Medium and Torial
– Social media auto-poster: Immediately shares blog posts to social media as soon as they are published on WordPress
– Auto-formatting: Social media posts are automatically converted into an adapted format for each network with pre-filled excerpts of posts
– Custom sharing: Enables individual texts, comments, #hashtags and @handles for each post
– Custom posting format: choose from two different display types of the social media posts on Facebook, either focussing on the link or image
– One-step workflow: One page preview for all selected networks for editing posts in one single step
– Custom scheduling: One-time, recurrent or repeat posting of evergreens up to one year in advance as well as flexible editing and cancelling of already scheduled posts
– Best times scheduler: Pre-defined best times for each network for maximum reach
– Multiple profiles, pages and groups per network to connect and post to
– Multiple users on one or multiple WordPress blogs
– Reporting with links to social media posts

With Blog2Social as a Freemium plugin, it is free to cross-post or customize and cross-share blog posts on social media. The premium upgrade offers more powerful features for cross-posting and scheduling to multiple networks as well as licenses for multi blogs, multi users or agencies.

A free 30 day premium trial is available at: www.service.blog2social.com/en/trial

The Blog2Social Plugin can be downloaded from WordPress.org: www.wordpress.org/plugins/blog2social/

An extensive how-to guide can be found on the plugin“s website: http://www.blog2social.com/en/howto

The WordPress social media plugin Blog2Social supports blogger with their social media management. Blog2Social posts to profiles, business pages, community pages and groups of their configured social networks. Optionally, posted messages can be customized for each network requirements with individual comments, hashtags, tags or @handles – all in one easy step and with one click only for more visibility and a personal and engaging touch.

Blog2Social is free to use for auto-sharing and customizing blog posts to social media. More elaborate features for sharing and scheduling can be accessed with the Blog2Social Premium upgrade anytime. Currently you can test all the premium features of Blog2Social 30 days for free and without obligation: http://service.blog2social.com/en/trial

The ADENION GmbH develops since 2000 online services for content marketing, online pr and social media and helps companies and agencies in their companies communication. Numerous well-known companies and agencies like Generali Versicherungen, Linda AG, Edelman or Havas Worldwide use for the efficient implementation of their communication tasks the useful services Blog2Social and CM-Gateway for the distribution of blog articles, social media news, images and documents of PR-Gateway for the distribution of press releases.

Firmenkontakt
ADENION GmbH / Blog2Social
Melanie Tamblé
Merkatorstr. 2
41515 Grevenbroich
+49 2181 7569-277
+49 2181 7569-199
presseinfo@adenion.de
http://www.blog2social.com

Pressekontakt
ADENION GmbH / Blog2Social
Stefan Müller
Merkatorstr. 2
41515 Grevenbroich
+49 2181 7569-277
+49 2181 7569-199
st.mueller@adenion.de
http://www.blog2social.com

Internet E-Commerce Marketing

Ein Tool, viele Kanäle – nur drei Schritte

Steinach/St. Gallen im Mai 2015 Das Social Media Tool Sometoo http://sometoo.de ist für Online Marketer und Social Media Manager eine echte Arbeitshilfestellung. Robert Nabenhauer von Nabenhauer Consultings erzählt über alle Angebote dieses wunderbar

Ein Tool, viele Kanäle - nur drei Schritte

Mit Hilfe von Sometoo kann man Posts planen, Antworten überblicken und beantworten. Das Tool kann zur selben Zeit vier der wichtigen Social Media Plattformen über eine Oberfläche ansteuern. Zu den verfügbaren Kanälen sind Twitter, Facebook, XING und LinkedIn zur Verfügung. Um über alle vier Portale gleichlaufend eine Nachricht zu versenden, sind in Sometoo nur drei Aktionen nötig. Erstens muss nach der Registrierung auf www.sometoo.de die Verknüpfung mit den Netzwerken gemacht werden. „Das geht schnell, im Grunde braucht man dafür bis fünf Minuten. Wenn alle vier Netzwerke aktiviert sind, können sie gleichermaßen mit neuen Neuigkeiten beliefert werden“ erzählt Robert Nabenhauer.
„Als nächstes können Sie direkt Nachrichten losschicken, auch kündigen und damit gezielt Informationskanäle zum richtigen Moment dienen, ist machbar“ kommentiert Trainer und Autor Robert Nabenhauer. Für ihn ist die möglichst unkomplizierte, schnelle Verwendung von Social Media Kanälen im Zentrum. „Gerade im Mittelstand oder bei Einzelunternehmen ist einfach keine Zeit da, um schwieriges Social Media Monitoring zu betreiben“ beschreibt Robert Nabenhauer die Voraussetzung von zeitsparenden Netzwerk Tools im Online Marketing. Leichter sei es, möglichst zentral und gleichartig diverse Plattformen sowohl mit Informationen zu befüllen als auch sie zu beaufsichtigen.
So kann der einzelne Firmeninhaber rechtzeitig auf Diskussionen reagieren, ohne bei vier diversen Businessplattformen den Überblick zu verlieren. Diese Aufsicht der Diskussionen und die schnelle, persönliche Beantwortung sich daraus ergebener Fragen ist der dritte Schritt, der für Social Media Beziehung nötig wird. Alles kann einfach aus dem Tool heraus angegangen werden.
Für schnelles, zeit- und kostensparendes Online Marketing sieht Robert Nabenhauer Netzwerk-Tools wie Sometoo auf dem Vormarsch, um Geschäftsinhaber bzw. die für das Marketing Beauftragten längerfristig zu erlösen. „In meinen Coachings diskutieren} wir in erster Linie, welche Anforderungen ein Firmeninhaber hat. Grundsätzlich bedeutet das, das große Ganze im Auge zu behalten, anstatt sich in vielen Routineaufgaben zu verzetteln. Das bedeutet auch, dass möglichst Aufgaben automatisiert werden sollten. Mit Sometoo ist das schaffbar. In diesem Bereich gibt es einige andere hilfreiche Tools und Lösungen, um Unternehmensinhaber und Führungskräfte zu befreien. Zur selben Zeit ist das zentrale Marketing-Feld unter ihrer Oberaufsicht“ fasst Robert Nabenhauer die Notwendigkeit von Automatisierungen http://sometoo.de im Betrieb zusammen.

Nabenhauer Consulting entstand aus der Vision von Gründer Robert Nabenhauer und beschreitet neue Wege in der Beratung. Im Fokus steht die Beratung von Unternehmen, die sich mit umfassenden Konzepten und neuen Wegen für ihren unternehmerischen Erfolg auseinander setzen wollen. Robert Nabenhauer hat sich bereits vielfach als erfolgreicher Buchautor und Unternehmer einen Namen gemacht.

Kontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstr. 22
9323 Steinach
+41 (0) 8 44 – 00 01 55
presse@nabenhauer-consulting.com
http://www.nabenhauer-consulting.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Kleine Büroeinheiten im Westend Frankfurt

PBC Pfeiffer Business Center bieten flexible Büros zur Miete in exklusiver Lage von Frankfurt

Kleine Büroeinheiten im Westend Frankfurt

Bettinastraße 30, Frankfurt: Büros mieten im Business Center mit exklusiver Adresse

Frankfurt, 22. Oktober 2013 – Bettinastraße 30: eine repräsentative Geschäftsadresse im Frankfurter Westend. Das moderne Bürohaus zwischen den imposanten Bankentürmen von DZ-Bank und Deutscher Bank ist ein idealer Standort für Freiberufler und hochwertige Dienstleistungsanbieter wie Anwälte, Consultants, IT-Spezialisten, Werbe- und Internetagenturen oder Finanzberater und Immobilienmakler. Die PBC Pfeiffer Business Center erschließen diesen exklusiven Standort auch für Selbstständige und kleine Unternehmen.

In seinem Business Center in der Bettinastraße 30 bietet PBC kleine Büroeinheiten und Einzelbüros zur Miete an. Auch sogenanntes Office Sharing, bei dem sich zwei Mieter einen Büroraum teilen, ist möglich. Mietbüros im Business Center sind ein Konzept, das den Bedarf vieler Unternehmer deckt, weiß Hans-Joachim Pfeiffer, Inhaber der PBC Pfeiffer Business Center Frankfurt: „Attraktive Büroräume in zentraler Lage von Frankfurt sind häufig nur als größere Büroflächen mit langen Mietzeiten zu haben. Gerade für Selbstständige oder kleinere Firmen mit einer dynamischen Entwicklung ist dies jedoch unattraktiv. Nicht nur die hohen Kosten, auch fehlende Flexibilität ist hier ein Problem. Mit unseren flexiblen Büroangeboten im Office Center haben wir die passende Lösung: Preiswerte, kleine Büroeinheiten, die sich flexibel dem Bedarf des Unternehmens anpassen.“

Ergänzt wird das Büroangebot im Business Center durch weitere Bürodienstleistungen wie Postservice, Sekretariatsservice oder Telefonservice. Für Besprechungen und Schulungen stehen moderne Konferenzräume zur Verfügung. Und nicht zuletzt bietet die Bürogemeinschaft im Business Center interessante geschäftliche und soziale Kontakte. Diese machen ein Arbeiten im Business Center nicht nur angenehmer, sie lassen häufig auch neue geschäftliche Gelegenheiten entstehen.

„In unserem Business Center in der Bettina bieten ein ideales Arbeitsumfeld für Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler“, berichtet Hans-Joachim Pfeiffer. Für Interessenten, die kein eigenes Büro benötigen, bietet PBC auch ein sogenanntes Virtual Office an. Der Unternehmer mietet hierbei lediglich eine Geschäftsadresse im Office Center, die er dann als Firmensitz oder Korrespondenzadresse nutzen kann.

Weitere Informationen Büro mieten im Business Center Westend Frankfurt:
http://www.pbc-ffm.de/produkte/pbc-office-bueroraeume-mieten-in-frankfurt.html

Weitere Informationen Geschäftsadresse in Frankfurt mieten:
http://www.geschaeftsadresse-frankfurt.de

Tag-It: Büro mieten Frankfurt, Westend, kleine Büroeinheiten, Einzelbüro, Tagesbüro, Bankenviertel, Virtuelles Büro, Firmenadresse, Geschäftsadresse, Büroräume, Bürofläche, Virtual Office, Business Center, Büro-Center, Büroadresse, Postadresse, Büroservice, Postservice

PBC Pfeiffer Business Center Frankfurt setzt im Bereich Serviceleistungen für den Bürobetrieb Standards. Durch das umfassende Angebot an Dienstleistungen für den Büroalltag, Vermietung von Büros und Konferenzräumen, Bereitstellung von Ressourcen und Know-How, bietet PBC Selbstständigen, Freiberuflern und Unternehmen kleiner bis mittlerer Größe ein vielfältiges Angebot an individuellen Tarifen und Paketen, die das gesamte Spektrum des Büroalltags abdecken.

1998 durch Hans Joachim Pfeiffer nach langjähriger Erfahrung im Geschäftsleben gegründet, bietet PBC in zwei modernen Bürocentern in bester Lage im Westend Frankfurt alles, was Unternehmer brauchen – vom Existenzgründer bis hin zu Firmen mittlerer Größe:

Geschäftsadresse mit Weiterleitung von Korrespondenz, Telefonservice mit Anrufannahme durch geschulte Mitarbeiter (als virtuelles Telefonsekretariat), Vermietung von Konferenzräumen, Schulungsräumen und Büros samt moderner Infrastruktur sowie Unterstützung in EDV-Fragen, Buchhaltung, Internet-Pflege und vielem mehr.

Der gesamte Service steht in individualisierten, preiswerten Tarifen zur Verfügung, die Unternehmen und Unternehmern viele Vorteile bieten: z.B. Zeit- und Kostenersparnis, Erreichbarkeit und Flexibilität, exklusive Geschäft-Adressen die Vertrauen schaffen. Spezielle Angebote für einzelne Zielgruppen wie Existenzgründer oder Anwälte runden das Angebot ab.

Kontakt
PBC Pfeiffer Business Center Frankfurt
Hans-Joachim Pfeiffer
Beethovenplatz 1-3
60325 Frankfurt am Main
069-97467-0
presse@pbc-ffm.de
http://www.pbc-ffm.de

Pressekontakt:
formativ.net oHG
Holger Rückert
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt am Main
069/24450434
presse@formativ.net
http://www.marketing-frankfurt-main.de

Computer IT Software

Interaktions-Index bewertet Facebookseiten von Kosmetikunternehmen

* Goldmedia Interaktions-Index zeigt Stärken und Schwächen von Facebook- Fanpages
* Monatsauswertung August 2012 mit Index für DAX30-Unternehmen und Kosmetikhersteller

Berlin, 14. September 2012. Der Goldmedia Interaktions-Index bewertet die Facebook-Fanpages von Unternehmen nach dem Grad der tatsächlichen Interaktion. Dazu werden sowohl die Aktivitäten der Betreiber als auch die auf Userseite ausgewertet. Entwickelt wurde der Goldmedia Interaktions-Index (0-10, Bestwert=10) von der Goldmedia Marketing GmbH (www.goldmedia.com). Die aktuelle Monatsauswertung (August 2012) erfasst neben den DAX30-Unternehmen erstmals auch den Interaktions-Index für Kosmetikunternehmen. Analysiert wurden die Facebook-Aktivitäten der zehn umsatzstärksten Unternehmen im Bereich dekorative Kosmetik in Deutschland. (Ranking 2010)

Vichy erleben hat mit einem Index von 10 die besten Interaktionswerte, gefolgt von ASTOR Cosmetics (Index 9) und Yves Rocher Deutschland sowie Max Factor Deutschland (je Index 7). Die geringste Interaktion wurde auf den deutschen Facebookseiten von Maybelline-Jade (Index 4) und Lancôme (Index 1) registriert.

Insgesamt ist zu erkennen, dass die Hersteller dekorativer Kosmetik Facebook sehr intensiv als Dialog-Medium einsetzen. Von Unternehmen im FMCG-Bereich (Fast Moving Consumer Goods) wird mittlerweile auch erwartet, dass ihre Marken auf Facebook präsent sind. Ihre Fans nutzen Facebook intensiv als Interaktionskanal, zum Beispiel, um Produktfragen zu stellen oder die eigene Meinung mitzuteilen.

Ausgewählte Ergebnisse

Lancôme hat zwar mit Abstand die meisten Fans (2.954.455), allerdings die wenigsten aktiven Fans. Im Verhältnis zur eigenen Fananzahl konnte Lancaster die meisten Likes pro Post generieren. Rimmel London hat mit Abstand am häufigsten etwas über Facebook veröffentlicht (50 Betreiberposts). Zudem konnte Rimmel London auch die meisten Userposts (125) generieren.

Yves Rocher Deutschland beantwortete im August jede einzelne User-Frage. So hat Yves Rocher Deutschland im Monat August 71 Mal auf Userposts geantwortet. Damit hat Yves Rocher Deutschland mit Abstand am meisten Betreiber-Kommentare auf alle Posts generieren können. Mit 38 Kommentaren liegt L´Oréal Paris Deutschland auf dem zweiten Rang.

Die vollständigen Ergebnisse der Monatsauswertung August 2012 inklusive DAX30-Unternehmen:
http://www.goldmedia.com/presse/pressemeldungen/info/article/goldmedia-interaktions-index-monatsauswertung-august-2012.html
http://www.goldmedia.com/marketing/online-marketing/interaktions-index.html

Goldmedia Interaktions-Index
Der Goldmedia Interaktions-Index berechnet sich aus sechs verschiedenen Faktoren, die die Aktivitäten sowohl auf Betreiber- als auch auf Userseite beschreiben. Dazu gehören zum Beispiel die Häufigkeit der User- und Betreiber-Posts pro Fan und die Anzahl der Kommentare pro Post und Fan. Die einzelnen Faktoren sind dabei unterschiedlich gewichtet. Der Index hat einen Wert zwischen 0 und 10, wobei 10 der Bestwert ist. Die Interaktion der Facebook-Unternehmensseiten erfasst Goldmedia fortlaufend in einer umfangreichen Datenbank. Betrachtet werden ausgewählte Facebook-Unternehmensseiten von Konsumgüter- und Automobilherstellern, Medienanbietern, Mobilfunkbetreibern sowie Energiekonzernen. In monatlichen Studien veröffentlicht Goldmedia das branchenübergreifende Ranking der DAX30-Unternehmen und analysiert alternierend jeweils eine Unternehmensbranche.

Die Goldmedia Marketing GmbH ist Teil der Goldmedia Gruppe und wurde 2004 als Goldmedia Sales & Services GmbH gegründet. Das Unternehmen bietet umfangreiche Beratung sowie operative Leistungen im Marketing- und Mediabereich. Zum Leistungsportfolio gehören neben Konvergenzen von Online und Offline Marketing, Mediaplanung, SEO, SEM, Affiliate Marketing, Web 2.0, ferner Social Media Marketing und das Consulting von Print und Online Medien. Goldmedia ist zudem im Training- und Coaching-Bereich auf Online und Offline Marketing im Mediensektor spezialisiert und bietet bundesweit Seminare zu Online Marketing und Social Media Marketing an. Neben bundesweiten Standorten hat Goldmedia außerdem internationale Agenturkooperationen und eigene Standorte in Paris, Zürich und London. Hauptsitz des Unternehmens ist Berlin, Deutschland. Weitere Informationen: http://www.goldmedia.com/marketing.html

Kontakt:
Goldmedia Marketing GmbH
Simon Boé
Oranienburger Str. 27
10117 Berlin
+49/30/246 266 0
marketing@goldmedia.de
http://www.goldmedia.com/marketing.html

Pressekontakt:
Goldmedia Gruppe
Katrin Penzel
Oranienburger Str. 27
10117 Berlin
+49/30/246 266 0
katrin.penzel@goldmedia.de
http://www.goldmedia.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Bürocenter bieten Büroservice und kleine Büro-Einheiten in Top-Lagen

In den PBC Business Centern Frankfurt erhalten auch kleinere Unternehmern und Selbstständige eine bezahlbare Geschäftsadresse im exklusiven Westend
Bürocenter bieten Büroservice und kleine Büro-Einheiten in Top-Lagen
Die PBC Pfeiffer Business Center bieten flexible Büroflächen zur Miete in kleinen Einheiten und exklusiver Lage im Westend Frankfurt.

13. September, Frankfurt am Main – Ein guter Standort ist für fast jedes Unternehmen ein wichtiger Erfolgsfaktor. Viele Faktoren sind nötig um ein Gebäude zu einem besonders guten Standort zu machen. Dazu gehört die Lage innerhalb der jeweiligen Stadt, die allgemeine Infrastruktur der Region und die technische Infrastruktur des Gebäudes sowie ein gutes Sekretariat – aber auch ganz alltägliches, wie das Vorhandensein von genügend Parkplätzen. Oft stehen viele dieser Faktoren jedoch nur Firmen zur Verfügung, die sich in der Lage befinden, etagenweise oder gar gebäudeweise zu mieten. Viel seltener kommen Unternehmen kleiner und mittlerer Größe in den Genuss eines solchen Büroservices. Hier sind Bürocenter und Business Center eine Alternative.

Die PBC Pfeiffer Business Center bieten mit Ihren Bürocentern in erstklassiger Lage im Frankfurter Westend all diese Dinge zu Konditionen die auch für kleinere Unternehmen anziehend sind. Dabei ist die Lage im Rhein-Main-Gebiet in unmittelbarer Nähe zu einem der wichtigsten Bankenbezirke Europas nur einer von vielen Gründen für Unternehmer, sich für die PBC Pfeiffer Business Center zu entscheiden.

Einen professionellen Sekretariatsservice mit Anrufannahme im Namen der eigenen Firma bietet nicht jedes Bürocenter. Auch die hellen, optimal geschnittenen Büros, mit kompletter Ausstattung, zudem möbliert gehören zum umfassenden Büroservice der PBC Pfeiffer Business Center. Telefonanschlüsse, Internetzugang, Parkplätze an und im Haus, verfügbare Konferenzräume, Mitbenutzung von Kopierern und Faxgeräten: all diese Dinge erleichtern Unternehmern den Alltag im Bürocenter.

Auch das Einsparen von Kosten dürfte jedem Unternehmen gut tun. Durch den Büroservice der PBC Pfeiffer Business Center ersparen sich Unternehmen kleiner und mittlerer Größe nicht nur die Anschaffung von Bürogeräten und Möbeln. Vor allem die Einsparungen an Personalkosten durch den Wegfall der Unterhaltungskosten für ein eigenes Sekretariat sind nicht zu unterschätzen. Nicht zuletzt kann sich der Unternehmer, durch den Büroservice abgesichert, auf sein Kerngeschäft konzentrieren und spart so erheblichen Administrationsaufwand.

Die Leistungen des Büroservice und die Räume des Bürocenters stehen dabei in flexiblen Verträgen mit kurzen Laufzeiten zur Verfügung und sind äußerst zeitnah verfügbar.

Weitere Informationen zum Büroservice und Bürocenter unter:

http://www.pbc-ffm.de/produkte/pbc-office-bueroraeume-mieten-in-frankfurt.html

Weitere Informationen zur Anmietung einer Geschäftsadresse (Virtual Office):

http://www.geschaeftsadresse-frankfurt.de/

Tag-It: Büroservice, Bürocenter, Büro-Service, Büro-Center, Büro mieten Frankfurt, Virtuelles Büro Frankfurt, Firmenadresse, Geschäftsadresse, Büroräume, Bürofläche, Firmensitz, Virtual Office, Büroadresse mieten, Business Center, Büroadresse, Postadresse, Postservice

Quelle: http://www.online-pr-frankfurt.de/2011/09/burocenter-bieten-buroservice-und-kleine-buro-einheiten-in-top-lagen/
PBC Pfeiffer Business Center Frankfurt setzt im Bereich Serviceleistungen für den Bürobetrieb Standards. Durch das umfassende Angebot an Dienstleistungen für den Büroalltag, Vermietung von Büros und Konferenzräumen, Bereitstellung von Ressourcen und Know-How, bietet PBC Selbstständigen, Freiberuflern und Unternehmen kleiner bis mittlerer Größe ein vielfältiges Angebot an individuellen Tarifen und Paketen, die das gesamte Spektrum des Büroalltags abdecken.

1998 durch Hans Joachim Pfeiffer nach langjähriger Erfahrung im Geschäftsleben gegründet, bietet PBC in zwei modernen Bürocentern in bester Lage im Westend Frankfurt alles, was Unternehmer brauchen – vom Existenzgründer bis hin zu Firmen mittlerer Größe:

Geschäftsadresse mit Weiterleitung von Korrespondenz, Telefonservice mit Anrufannahme durch geschulte Mitarbeiter (als virtuelles Telefonsekretariat), Vermietung von Konferenzräumen, Schulungsräumen und Büros samt moderner Infrastruktur sowie Unterstützung in EDV-Fragen, Buchhaltung, Internet-Pflege und vielem mehr.

Der gesamte Service steht in individualisierten, preiswerten Tarifen zur Verfügung, die Unternehmen und Unternehmern viele Vorteile bieten: z.B. Zeit- und Kostenersparnis, Erreichbarkeit und Flexibilität, exklusive Geschäft-Adressen die Vertrauen schaffen. Spezielle Angebote für einzelne Zielgruppen wie Existenzgründer oder Anwälte runden das Angebot ab.

PBC Pfeiffer Business Center Frankfurt
Hans-Joachim Pfeiffer
Beethovenplatz 1-3
60325 Frankfurt am Main
069-97467-0
www.pbc-ffm.de
presse@pbc-ffm.de

Pressekontakt:
formativ.net oHG
Holger Rückert
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt am Main
presse@formativ.net
069/24450434
http://www.formativ.net