Tag Archives: pers

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Unkontrollierte Gedanken kontrollieren und besser fokussieren

Thomas Gelmi erklärt, wie Sie den Fokus wieder auf das Wesentliche lenken

Unkontrollierte Gedanken kontrollieren und besser fokussieren

Thomas Gelmi erklärt Möglichkeiten im Umgang mit unkontrollierten Gedanken.

Menschen haben jeden Tag tausende von einzelnen Gedankengängen. Viele davon wiederholen sich, weil man sie nur schwer loslassen kann. Oftmals sind sie negativer Natur und erschweren den Fokus auf das Wesentliche. „Unser Verstand gaukelt uns gerne Probleme vor, die dafür verantwortlich sind, dass wir uns schlecht fühlen“, erklärt der Experte für interpersonelle Kompetenz Thomas Gelmi. Mit seinen Kunden arbeitet er unter anderem daran, durch das Reduzieren unkontrollierter Gedanken fokussierter zu werden, um sich Wesentlichem widmen zu können.

„Unser Verstand ein wunderbares Instrument, solange wir unsere Gedanken kontrollieren. Lassen wir ihn jedoch von der Leine, gleicht er einem jungen Hund, der einfach nur macht, was er will“, erklärt Gelmi das Phänomen.

In einer amerikanischen Studie wurde sogar bestätigt, dass genau das unglücklich macht. Diese häufig unbewussten Gedanken seien vor allem sorgenvolle Gedanken über Vergangenes. Wenn wir unseren Blick in die Zukunft richten, seien unsere Gedanken oft hoffnungsvoll oder voller Sorgen, in Bezug auf Vergangenes oft reuevoll oder nachtragend. In der Gegenwart allerdings seien wir mit unserer Aufmerksamkeit leider nur selten ganz.

„Die gute Nachricht ist, wir können uns von schlechten Gedanken entkoppeln“, erklärt Gelmi weiter. „Wir stellen uns unsere Gedanken vor wie Wolken, die kommen und gehen. Negative Gedanken mögen sich dann vielleicht aufbauen wie Gewitterwolken, doch können wir sie genauso davonziehen und sich wieder auflösen lassen. Sie sind dann zwar da, doch lassen wir sie nicht an uns heran.“ Dies gleiche einem inneren Dialog, der die Sicht auf das Wesentliche schärft und Klarheit auf die eigenen Bedürfnisse schafft.

Der Experte für Selbst- und Beziehungskompetenz empfiehlt dazu eine bewährte Methode für Achtsamkeit, das „Mindfulness-Based Stress Reduction Programm“ – MBSR – von Dr. Jon Kabat-Zinn.

Nähere Informationen und Kontakt zu Thomas Gelmi finden Sie unter www.gelmi-consulting.com.

Thomas Gelmi begleitet unter dem Label „Thomas Gelmi – InterPersonal Competence“ weltweit Führungskräfte und deren Teams in Unternehmen unterschiedlichster Größe und verschiedenster Branchen. Dazu gehören global tätige Unternehmen wie Siemens, Roche, oder Syngenta, aber auch KMUs und Privatkunden. Sein Fokus liegt dabei auf der Entwicklung von Selbst- und Beziehungskompetenz in Führung, Zusammenarbeit und Kundenkontakt.

Kontakt
Thomas Gelmi – InterPersonal Competence
Thomas Gelmi
Europaallee 41
8021 Zürich
+41 56 535 7996
info@gelmi-consulting.com
http://www.gelmi-consulting.com

Computer IT Software

MiLoG und mobile Zeiterfassung: AZS System AG präsentiert neue Lösungen auf der CeBIT 2015

(Mynewsdesk) AZS System AG zeigt im Rahmen der CeBIT 2015 vom 16.-20. März 2015 neue Lösungen für die einfache Zeiterfassung sowie mehr Sicherheit in der Zutrittskontrolle in Halle 5, Stand B26 und Halle 12, B25. Darüber hinaus präsentieren die Hamburger das neue Einsteigerpaket für die Zeiterfassung, das gleichzeitig für die Zutrittskontrolle einsetzbar ist.

MiLOG stellt Unternehmen insbesondere in der Organisation vor neue Herausforderungen. Der Gesetzgeber hat mit der Neuregelung im Arbeitsrecht den Unternehmen eine umfassendere Aufzeichnungspflicht hinsichtlich der Arbeitszeit auferlegt. AZS System AG unterstützt Unternehmer gleich in mehrfacher Weise.

Die Erfassung der Arbeitszeiten ist mit der Zeiterfassung Time 3010 einfach und praktikabel möglich: Mit stationären und mobilen Zeiterfassungsterminals verschiedener Hersteller, mit dem PC, über Telefon oder über eine App per Smartphone. Ferner bietet Time 3010 die Möglichkeit für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen eigenen Erfassungs- und Auswertebereich MiLoG zu nutzen. Darüber hinaus bietet AZS System AG für Einsteiger ein „All inclusive“ Angebot. Alles in einem Paket, einfach zu installieren und sofort einsatzbereit. Damit wird es kleinen Unternehmen bzw. Filialbetrieben einfach und schnell ermöglicht, sofort mit der Zeiterfassung zu starten. Gleichzeitig bietet das Einsteigerpaket die Zutrittskontrolle bzw. die Türsteuerung mit bis zu drei Lesern. Dem Neu- oder Quereinsteiger steht mit Zeiterfassungsterminal und Steuerungssoftware eine elektronische Zeiterfassungsanwendung mit Zutrittskontrolle zur Verfügung, die vielfache Möglichkeiten der Weiterverarbeitung erlaubt.

Ebenfalls in Hannover wird das neue leistungsstarke Datenterminal DT20 Crystal für Zeiterfassung zu sehen sein. Entwickelt und produziert von AZS System AG in Deutschland, wurden bei diesem Terminal wieder viele Kundenwünsche aufgegriffen. Das Datenterminal DT20 Crystal ist für die Zeiterfassung mit NovaTime und Time/Access 3010 ausgelegt.

Neben den bewährten Lösungen für die Personal- und Zeitwirtschaft mit der zertifizierten Schnittstelle zu SAP, präsentieren die Hamburger im Jubiläumsjahr in Halle 5, B26 und Halle 12, B25 Lösungen zur Zutrittskontrolle für Kommunen, Industrie und Gewerbe sowie Rechenzentren. Seit 1989 wurden die Lösungen der AZS System AG über 5.000 Mal im deutschsprachigen Raum installiert.

„Unsere Kunden schätzen an uns, dass wir großen Wert auf einen ganzheitlichen Lösungsansatz und hohe Service-Qualität legen“, beschreibt Eberhard Fabricius, Vorstandsvorsitzender der AZS System AG sein Erfolgskonzept. Vorhandene Hardwarekomponenten können weiter genutzt und integriert werden. Insbesondere unter der Betrachtung, dass moderne Infrastrukturen immer wieder neu entwickelt werden, entfalten die Lösungen von AZS System AG ihr volles Potential. Sie vernetzen unternehmensweit und reduzieren Kosten. AZS System AG bietet vor allem Investitionssicherheit, da bei einem Systemwechsel auch bestehende Hardware (Zeiterfassungs- und Zutrittsterminals) von vielen Marktbegleitern weiter verwendet werden können. Damit schaffte es das Unternehmen im hart umkämpften Markt der Sicherheitstechnik seine eigene Identität zu bewahren. Während viele Hersteller inzwischen aufgekauft wurden und namhafte Dienstleister verschwanden, hat sich das Unternehmen aus Hamburg nicht nur behauptet, sondern konnte seine Position in den letzten Jahren weiter ausbauen.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im AZS System AG .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/jijiig

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/it-hightech/milog-und-mobile-zeiterfassung-azs-system-ag-praesentiert-neue-loesungen-auf-der-cebit-2015-18566

Die AZS System AG mit Stammsitz in Hamburg ist eines der führenden Systemhäuser für umfassende und komplexe Lösungen aus den Bereichen Personalmanagement, Personalinformation, Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Sicherheitstechnik. Durch das perfekte Zusammenspiel von Hard- und Software erhalten die Kunden aus Verwaltung, öffentlichen Dienst, Industrie und Handel die komplette Systemlösung aus einer Hand. Bereits seit seiner Gründung im Jahr 1989 versteht sich AZS als unabhängiges System- und Beratungshaus für integrierte Lösungen. In 25 Jahren wurden über 5.000 Installationen bei namhaften Unternehmen erfolgreich realisiert.

AZS hat sich konsequent auf diese Lösungen ausgerichtet. Mit Personalmanagement- und Zeitwirtschaft-informationssystemen unterstützt AZS öffentliche Einrichtungen, Verwaltung und Unternehmen in der Gestaltung von individuellen, frei anpassbaren Arbeitszeitregelungen. Der Einsatz von Terminals und intelligenter Software steigert die Produktivität in der Betriebsdatenerfassung, die alle wichtigen Daten personen- und betriebs-bezogener Ereignisse sammeln und weiterverarbeiten. AZS ist mit 12 Vertriebs- und Service-Stützpunkten flächendeckend in ganz Deutschland und der Schweiz vertreten – und gewiss auch in Ihrer Nähe.

Kontakt

Eberhard Fabricius
Mühlendamm 84 a
22087 Hamburg
+4940226611
info@azs.de
http://shortpr.com/jijiig