Tag Archives: perma-tec

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Kettenschmierung bei Fahrtreppen mit perma Schmiersystemen

Kettenschmierung bei Fahrtreppen mit perma Schmiersystemen

Flyer: perma Schmiersysteme im Einsatz: Kettenschmierung bei Fahrtreppen

Euerdorf. Sie sind Bestandteil unseres täglichen Lebens: Fahrtreppen in Kaufhäusern, am Flughafen oder in U-Bahnhöfen. Erst bei einem Ausfall, der sich meist mit Quietschen oder Rattern ankündigt, merkt man, wie wichtig diese Fahrtreppen für uns sind.

Diese Ausfälle zu minimieren, ist Hauptaufgabe der Betreiber und der Hersteller. Zu einer reibungslosen Funktion trägt auch eine optimale Schmierung bei. Dazu hat perma das Ölschmiersystem perma ECOSY entwickelt, welches eine exakte und individuelle Schmierung der Ketten ermöglicht. In zahlreichen Anwendungen in den letzten Jahren, u. a. bei den Stadtwerken München, hat sich herausgestellt, dass mit diesem Schmiersystem der Ölverbrauch um bis zu 75 Prozent reduziert werden konnte. Daneben bietet die permanente Schmierung einen Schutz gegen Korrosion und Verunreinigung, was weniger Verschleiß zur Folge hat.

perma ECOSY kann ganz einfach installiert werden. Durch die optimale Schmierung gibt es kein Abtropfen von der Kette mehr, so dass auch das Unfallrisiko durch Ausrutschen vermindert wird. Das Öl wird exakt in der richtigen Qualität und Menge an der geforderten Stelle mittels Pinsel aufgetragen, wobei letztendlich alle Faktoren zu einer Erhöhung der Kettenlebensdauer beitragen.

Speziell für das Themengebiet „Fahrtreppen“ gibt es Informationsmaterial, das kostenfrei bestellt oder in der Mediathek unter www.perma-tec.com heruntergeladen werden kann.

Seit über 50 Jahren steht der Name perma für innovative und kreative Schmierlösungen. Die Einzel- und Mehrpunktschmiersysteme von perma-tec werden weltweit in nahezu allen Anwendungsbereichen und Industriezweigen eingesetzt.

Die Marktführerschaft von perma-tec im Bereich der Einzelpunktschmierung basiert auf den vielfach patentierten und speziell zertifizierten Produkten. Alle perma Produkte werden in der deutschen Zentrale entwickelt, getestet sowie produziert und entsprechen dem Qualitätsstandard ‚Made in Germany‘.

Durch langjährige Vertriebserfahrung sowie ein globales Netzwerk an eigenen Niederlassungen und kompetenten Partnern in aller Welt, bietet perma-tec zahlreiche Lösungen für höchste technische Kundenanforderungen.

Kontakt
perma-tec GmbH & Co. KG
Doris Bauer
Hammelburger Straße 21
97717 Euerdorf
+49 9704 609-3663
d.bauer@perma-tec.com
http://www.perma-tec.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

perma Anwendung: Förderbandanlagen

perma Schmiersysteme im Einsatz an Förderbandanlagen

perma Anwendung: Förderbandanlagen

perma Schmiersysteme im Einsatz an Förderbandanlagen

Euerdorf. Funktionierende Förderbandanlagen sind Grundlage für eine reibungslose Prozesssicherheit. Sie werden in den verschiedensten Industriezweigen bei unterschiedlichen Umgebungsbedingungen eingesetzt, zum Beispiel in Schotterwerken bei Wind und Wetter oder in der Lebensmittelindustrie, also in hygienisch äußerst sensiblen Bereichen.

Zur Schmierung der Antriebs- oder Umlenkrollen sind oftmals lange Wegstrecken zu überbrücken. Außerdem müssen die Schmierstellen gleichzeitig bei rauen Umgebungsbedingungen gegen Schmutz und Wasser abgedichtet sein. Manuelles Nachschmieren wird durch die ständige Rotation der Bänder, die gleichzeitig eine Gefahrenquelle darstellt, erschwert. Werden vorgegebene Schmierintervalle nicht eingehalten, führt eine falsche oder unzureichende Lagerschmierung an Förderbändern zu Schäden oder komplettem Anlagenausfall.

An Förderbändern hat sich seit vielen Jahren der perma STAR VARIO im Einsatz bewährt. Das elektromechanische Schmiersystem sorgt für eine exakt auf die Schmierstelle abgestimmte Dosierung über einen einstellbaren Zeitraum. Somit kommt es weder zu einer Mangel-, noch zu einer Überschmierung und einer eventuell damit verbundenen Verunreinigung. Für alle Anwendungen stehen geeignete Schmierstoffe zur Auswahl.

Durch den Einsatz von perma Schmiersystemen werden Schmierstellen gegen Wasser und Verschmutzungen abgedichtet. Die Schmierstoffversorgung der Lager an Förderbändern findet zuverlässig statt, kostenintensive Anlagenstillstände werden vermieden. Die automatische Schmierung verlängert nicht nur Wartungsintervalle und Schmierfristen, weiterhin reduziert sich die Lagerhaltung von Fetten und Ölen, da Schmiersysteme gleich mit dem gewünschten Schmierstoff bestellt werden können. Einsatz und Wechsel erfolgen einfach per Hand, ohne Spezialwerkzeug. Ein umfangreiches Anschlussteile- und Zubehörprogramm garantiert, dass jede Schmierstelle versorgt wird. So können schwer zugängliche Schmierstellen mittels Schlauchleitungen erreichbar gemacht werden. Dadurch reduzieren sich Aufenthaltszeiten in Gefahrenbereichen, was die Arbeitssicherheit erhöht.

Speziell zum Thema „Förderbandanlagen“ kann kostenfrei Informationsmaterial bestellt oder in der Mediathek unter www.perma-tec.com abgerufen werden. Die einfache Handhabung der perma Schmiersysteme an Förderbandanlagen wird in einem Video demonstriert.

Seit über 50 Jahren steht der Name perma für innovative und kreative Schmierlösungen. Die Einzel- und Mehrpunktschmiersysteme von perma-tec werden weltweit in nahezu allen Anwendungsbereichen und Industriezweigen eingesetzt.

Die Marktführerschaft von perma-tec im Bereich der Einzelpunktschmierung basiert auf den vielfach patentierten und speziell zertifizierten Produkten. Alle perma Produkte werden in der deutschen Zentrale entwickelt, getestet sowie produziert und entsprechen dem Qualitätsstandard ‚Made in Germany‘.

Durch langjährige Vertriebserfahrung sowie ein globales Netzwerk an eigenen Niederlassungen und kompetenten Partnern in aller Welt, bietet perma-tec zahlreiche Lösungen für höchste technische Kundenanforderungen.

Kontakt
perma-tec GmbH & Co. KG
Doris Bauer
Hammelburger Straße 21
97717 Euerdorf
+49 9704 609-3663
d.bauer@perma-tec.com
http://www.perma-tec.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

perma Schmiersysteme im Einsatz: Recyclingbetriebe

perma Schmiersysteme im Einsatz: Recyclingbetriebe

perma Schmiersysteme im Einsatz: Recyclingbetriebe

Euerdorf. Die Aufgabe, aus Abfallmaterialien neue Erzeugnisse, Sekundärrohstoffe oder Energie zu erzeugen, fordert von Recyclinganlagen und deren Mitarbeitern eine reibungslose Prozesssicherheit und optimale Maschinenverfügbarkeit. Die meist vollautomatischen Anlagen trennen, sortieren und zerkleinern die unterschiedlichsten Stoffe. Die Herzstücke der Anlagen sind neben den Brechern, Zerkleinerern und Windsichtern die oftmals großen und weitverzweigten Förderbandanlagen. Steht ein Band unvorhergesehen still, weil eine Maschine aufgrund eines Lager- oder Motorschadens ausfällt, wirkt sich dies sofort auf alle nachfolgenden Prozesse aus. Um dies zu vermeiden, sind perma Schmiersysteme optimale Hilfsmittel.

perma bietet weltweit die größte Produktauswahl im Bereich der automatischen Einzelpunktschmierung. Dabei leisten die Schmiersysteme eine exakt auf die Schmierstelle abgestimmte Dosierung über einen einstellbaren Zeitraum. Somit kommt es zu keiner Mangel-, aber auch zu keiner Überschmierung und eventuell damit verbundenen Verunreinigungen. Je nach Anforderung können unterschiedliche Schmierstoffe eingesetzt oder sogar das Schmiersystem in eine maschinenabhängige Steuerung eingebunden werden.

Durch eine automatische Schmierung an Förderbändern, zum Beispiel mit dem perma STAR VARIO, werden nicht nur die Wartungsintervalle und Schmierfristen verlängert, auch die Lagerhaltung von Schmierstoffen reduziert sich, da die Schmiersysteme gleich mit dem passenden Schmierstoff bequem bestellt werden können. Der Einsatz und der Wechsel der perma Schmiersysteme erfolgt einfach per Hand und ohne Spezialwerkzeug. Ein umfangreiches Anschlussteile- und Zubehörprogramm macht jede Schmierstelle zugänglich, was den Aufenthalt in Gefahrenbereichen reduziert und zur Arbeitssicherheit beiträgt.

Durch den Einsatz von perma Schmiersystemen wird die Schmierstelle gegen Verschmutzungen hermetisch abgedichtet. So können Förderbänder oder Elektromotoren zuverlässig geschmiert und lästige Stillstandzeiten vermieden werden.

Speziell zum Thema „Recyclingbetriebe“ hat perma Informationsmaterial zusammengestellt, das kostenfrei bestellt oder in der Mediathek unter www.perma-tec.com heruntergeladen werden kann.

Seit über 50 Jahren steht der Name perma für innovative und kreative Schmierlösungen. Die Einzel- und Mehrpunktschmiersysteme von perma-tec werden weltweit in nahezu allen Anwendungsbereichen und Industriezweigen eingesetzt.

Die Marktführerschaft von perma-tec im Bereich der Einzelpunktschmierung basiert auf den vielfach patentierten und speziell zertifizierten Produkten. Alle perma Produkte werden in der deutschen Zentrale entwickelt, getestet sowie produziert und entsprechen dem Qualitätsstandard ‚Made in Germany‘.

Durch langjährige Vertriebserfahrung sowie ein globales Netzwerk an eigenen Niederlassungen und kompetenten Partnern in aller Welt, bietet perma-tec zahlreiche Lösungen für höchste technische Kundenanforderungen.

Kontakt
perma-tec GmbH & Co. KG
Doris Bauer
Hammelburger Straße 21
97717 Euerdorf
+49 9704 609-3663
d.bauer@perma-tec.com
http://www.perma-tec.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Tagesseminar „Arbeitssicherheit 4.0“ am 10.10.2017 bei perma-tec

Tagesseminar "Arbeitssicherheit 4.0" am 10.10.2017 bei perma-tec

Tagesseminar „Arbeitssicherheit 4.0“ am 10.10.2017 bei perma-tec

Euerdorf. Hohe Anforderungen werden an die Produktion der Zukunft gestellt: Sie muss intelligent, effizient, wandelbar, und nachhaltig sein. „Industrie 4.0“ steht für intelligente Vernetzung von Produktentwicklung, Produktion, Logistik und Kunden. Doch wie sieht in diesem neuen Umfeld die Arbeitssicherheit aus? Diese und weitere wichtige Fragen werden im Tagesseminar vom Referenten Dr. Martin Braun (Fraunhofer-Institut) unter dem Motto „Arbeitssicherheit 4.0“ am 10. Oktober 2017 bei perma-tec erörtert.

So gibt es Herausforderungen, Regeln und Instrumente für die Arbeitssicherheit, die mit der neuen Arbeitsgestaltung einhergehen. Die Produktion der Zukunft birgt aber auch Chancen. Es werden effektive Schutzmaßnahmen aufgezeigt, die eingesetzt werden, ohne die Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens zu schwächen.

Mit Dr. Martin Braun referiert ein Experte, der seit über 25 Jahren für Arbeitswirtschaft und Organisation in der Anwendungsforschung am Fraunhofer-Institut tätig ist. Zu seinen aktuellen Themenschwerpunkten zählt die zukunftsfähige Gestaltung menschengerechter Arbeit in Büro, Produktion und Logistik. Als weiterer Referent fungiert Tony May, Leiter Anwendungstechnik bei perma-tec, der Praxisbeispiele zur Erhöhung der Arbeitssicherheit in der Instandhaltung vorstellt.

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Technische Leiter, Instandhaltungs- und Betriebsleiter, Einkäufer und Führungskräfte und wird mit zwei Arbeitsschutzpunkten durch den VDSI vergütet.

Weitere Informationen zum Tagesseminar am 10. Oktober 2017 bei perma-tec gibt es unter
www.perma-tec.com/arbeitssicherheitstag.

Seit über 50 Jahren steht der Name perma für innovative und kreative Schmierlösungen. Die Einzel- und Mehrpunktschmiersysteme von perma-tec werden weltweit in nahezu allen Anwendungsbereichen und Industriezweigen eingesetzt.

Die Marktführerschaft von perma-tec im Bereich der Einzelpunktschmierung basiert auf den vielfach patentierten und speziell zertifizierten Produkten. Alle perma Produkte werden in der deutschen Zentrale entwickelt, getestet sowie produziert und entsprechen dem Qualitätsstandard ‚Made in Germany‘.

Durch langjährige Vertriebserfahrung sowie ein globales Netzwerk an eigenen Niederlassungen und kompetenten Partnern in aller Welt, bietet perma-tec zahlreiche Lösungen für höchste technische Kundenanforderungen.

Kontakt
perma-tec GmbH & Co. KG
Doris Bauer
Hammelburger Straße 21
97717 Euerdorf
+49 9704 609-3663
d.bauer@perma-tec.com
http://www.perma-tec.com

Wissenschaft Technik Umwelt

perma FLEX – Die flexible Schmiereinheit in zwei kompakten Baugrößen

perma FLEX - Die flexible Schmiereinheit in zwei kompakten Baugrößen

perma FLEX 125 + perma FLEX 60

Euerdorf. Grundvoraussetzung für eine möglichst lange Lager- oder Kettenlebensdauer ist eine optimale Versorgung der Schmierstellen. Unsachgemäße Schmierung kann Schäden verursachen oder sogar zu komplettem Anlagenausfall führen. Das Schmiersystem perma FLEX schafft Abhilfe.
perma FLEX ist ein kompaktes, sofort einsatzfähiges System, 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete.

Sofort einsatzfähig

Der perma FLEX wurde als Kompletteinheit konzipiert, bei der keinerlei Zusammenbau mehr notwendig ist. Das Schmiersystem ist ohne den Einsatz von Spezialwerkzeugen sofort einsatzbereit. Nachdem die gewünschte Spendezeit mittels eines Drehschalters eingestellt ist, kann der perma FLEX sofort an der Schmierstelle installiert werden. Dabei ist die gewählte Spendezeit (1 bis 12 Monate in Monatsschritten) jederzeit änderbar und das System bei Bedarf, wie z. B. bei längeren Maschinenstillstandzeiten, komplett abschaltbar. So kann der perma FLEX an die jeweiligen Anforderungen der Schmierstelle angepasst werden.

Durch seine kompakte Baugröße ist das innovative Schmiersystem für den Einsatz auch an schwer zugänglichen Stellen geeignet. Die 125 cm³ Version misst 117 mm, die 60 cm³ Version gerade einmal 85 mm in der Höhe. Jede Schmierstelle wird sicher und zuverlässig mit Schmierstoff versorgt, und das in einem Temperaturbereich von -20 °C bis +60 °C. Zudem steht eine große Auswahl an Schmierfetten und -ölen bereit, um den jeweiligen Kundenanforderungen gerecht zu werden.

perma FLEX erleichtert die Instandhaltungsarbeiten, da z. B. ein Wechsel der Schmiersysteme auch bei laufendem Betrieb möglich ist. Stillstandzeiten werden vermieden, was gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens steigert. Auch die Arbeitssicherheit kann mit dem Einsatz des perma FLEX immens erhöht werden, weil sich durch längere Wartungsintervalle die Aufenthaltszeit in Gefahrenbereichen minimiert.

Lange erprobt und vielseitig einsetzbar

Das System wurde mehrere Jahre sorgfältig am Markt getestet und komplettiert das bewährte perma Produktsortiment. Das bedeutet für die Praxis, dass der perma FLEX überall da eingesetzt werden kann, wo zuverlässige und optimale Schmierung notwendig ist, z. B. an Wälz- und Gleitlagern, Ketten, Gleitführungen, offenen Getrieben, Zahnstangen, Wellendichtungen etc. Dabei kann das flexible Schmiersystem in jeder Lage, auch über Kopf, installiert werden. Das transparente Gehäuse ermöglicht jederzeit eine Kontrolle über den aktuellen Spendezustand und ist gegen das Eindringen von Wasser oder Verunreinigungen gemäß IP 68 geschützt. Der perma FLEX kann somit bei feuchten wie bei staubigen Umgebungsbedingungen eingesetzt werden.

Service inklusive

Damit der perma FLEX optimal auf die jeweilige Anwendung abgestimmt arbeiten kann, bietet perma eine große Auswahl an Schmierstoffen und ein großes Anschlussteile-Sortiment. Und wenn es trotzdem noch Fragen gibt, steht dem Kunden ein großes Team an Anwendungstechnikern zur Seite, auf Wunsch auch direkt vor Ort.

Technische Daten:
Antrieb: Gaserzeugereinheit
Spendezeit: 1, 2, 3, … 12 Monate
Schmierstoffvolumen: 60 cm³ oder 125 cm³
Einsatztemperatur: -20 °C bis +60 °C
Druckaufbau: Max. 5 bar
Schutzklasse: IP 68
Schmierstoffe: Fette bis NLGI 2 / Öle
Zulassungen: Ex

Seit über 50 Jahren steht der Name perma für innovative und kreative Schmierlösungen. Die Einzel- und Mehrpunktschmiersysteme von perma-tec werden weltweit in nahezu allen Anwendungsbereichen und Industriezweigen eingesetzt.

Die Marktführerschaft von perma-tec im Bereich der Einzelpunktschmierung basiert auf den vielfach patentierten und speziell zertifizierten Produkten. Alle perma Produkte werden in der deutschen Zentrale entwickelt, getestet sowie produziert und entsprechen dem Qualitätsstandard ‚Made in Germany‘.

Durch langjährige Vertriebserfahrung sowie ein globales Netzwerk an eigenen Niederlassungen und kompetenten Partnern in aller Welt, bietet perma-tec zahlreiche Lösungen für höchste technische Kundenanforderungen.

Kontakt
perma-tec GmbH & Co. KG
Doris Bauer
Hammelburger Straße 21
97717 Euerdorf
+49 9704 609-3663
d.bauer@perma-tec.com
http://www.perma-tec.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

perma Schmiersysteme im Einsatz: Kläranlagen

perma Schmiersysteme im Einsatz: Kläranlagen

Euerdorf. Für die Behandlung von Abwasser ist ein störungsfreier Betrieb von Kläranlagen unerlässlich. Durch direkten Kontakt mit Schmutz, Wasser, Phosphaten und Chemikalien werden funktionswichtige Maschinenelemente, wie Wälz- und Gleitlager, Ketten und Spindeln stark beansprucht. Um frühzeitigen Verschleiß zu vermeiden, ist eine kontinuierliche Nachschmierung erforderlich.

perma Schmiersysteme reduzieren Wartungsaufwand

Soll ein reibungsloser Betrieb gewährleistet und damit die Lebensdauer der Anlagen in einer Kläranlage erhöht werden, ist die richtig dosierte Nachschmierung erforderlich. Doch oft steht dem Wartungspersonal nicht genügend Zeit zur Verfügung, Schmierstellen befinden sich an schwer zugänglichen Stellen oder in Gefahrenbereichen. Fällt jedoch eine Anlage aufgrund falscher oder fehlender Schmierung aus, hat dies fatale Folgen: Der gesamte Reinigungsprozess stoppt, es kommt zu unangenehmer Geruchsbildung, Kosten für Reparaturen entstehen.

Durch Einsatz der perma Schmiersysteme werden Schmierstellen in verschiedenen Bereichen einer Anlage zuverlässig geschmiert und gleichzeitig vor Eindringen von Verunreinigungen oder Feuchtigkeit geschützt. Die Schmiersysteme spenden über lange Zeiträume, sodass sich Wartungsgänge reduzieren. Zudem kann die Arbeitssicherheit erhöht werden, wenn schwer zugängliche Schmierstellen mittels Schlauchleitung aus Gefahrenbereichen ausgelagert werden. Mit der auf die jeweilige Anwendung abgestimmten Schmierung gibt es auch keine Verschmutzungen mehr, z. B. aufgrund von Überschmierungen, was wertvolle Ressourcen schont. Weiterhin stehen biologisch abbaubare Schmierstoffe zur Verfügung.

Zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für automatische Schmiersysteme

Verschiedene Schmierstellen an Rechenanlagen, Sand- und Fettfang, Vorklär-, Belebungs- und Nachklärbecken, Schlammeindickung und -entwässerung können dank automatischer Schmiersysteme ganz einfach versorgt werden. Es können unterschiedliche Schmiersysteme, wie der perma STAR VARIO oder der perma FLEX, eingesetzt werden, die auf die jeweiligen Anwendungen, wie Wälz- oder Gleitlager, Ketten oder Spindeln optimal abgestimmt sind. Speziell für Kläranlagen wurde ein Flyer erstellt, der sich mit den Herausforderungen in einer solchen Anlage beschäftigt und verschiedene Lösungsmöglichkeiten für dortige Anwendungen aufzeigt.

Der Flyer kann kostenfrei bestellt oder in der Mediathek unter www.perma-tec.com abgerufen werden.

Seit mehr als 50 Jahren steht der Name perma für innovative und kreative Schmierlösungen. Die Einzel- und Mehrpunktschmiersysteme von perma-tec
werden weltweit in nahezu allen Anwendungsbereichen und Industriezweigen eingesetzt.
Die Marktführerschaft von perma im Bereich der Einzelpunktschmierung basiert auf den vielfach patentierten und speziell zertifizierten Produkten. Alle perma Produkte werden in der deutschen Zentrale entwickelt, getestet sowie produziert und entsprechen dem Qualitätsstandard „Made in Germany“.

Durch langjährige Vertriebserfahrung sowie ein globales Netzwerk an eigenen Niederlassungen und kompetenten Partnern in aller Welt, bietet perma zahlreiche Lösungen für höchste technische Kundenanforderungen.

Kontakt
perma-tec GmbH & Co. KG
Doris Bauer
Hammelburger Straße 21
97717 Euerdorf
+49 9704 609-3663
d.bauer@perma-tec.com
http://www.perma-tec.com

Wissenschaft Technik Umwelt

perma Schmiersysteme im Einsatz: Kraftwerke

perma Schmiersysteme im Einsatz: Kraftwerke

Flyer: perma Schmiersysteme im Einsatz: Kraftwerke

Euerdorf. Die wirtschaftliche Instandhaltung von Maschinen und Anlagen in Kraftwerken hat in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung für die Betreiber gewonnen. Produktivität und Verfügbarkeit der Anlagen, aber auch Arbeitssicherheit und Umweltschutz wirken sich unmittelbar auf die Kennzahlen der einzelnen Konzerne aus. Viele Schmierstellen in Kraftwerken müssen in kurzen Zeitintervallen geschmiert werden. Einige dieser Schmierstellen sind schwer zugänglich und liegen in Gefahrenbereichen. Deshalb werden sie oftmals nur unregelmäßig geschmiert. Dies führt nicht selten zu vorzeitigem Verschleiß. Witterungseinflüsse und härteste Umgebungsbedingungen fordern zuverlässige und robuste Nachschmiereinrichtungen für einen reibungslosen Betrieb. perma Schmiersysteme bewähren sich seit vielen Jahren als optimales Hilfsmittel, um sowohl den wirtschaftlichen als auch den technischen Ansprüchen in den Kraftwerken entgegenzukommen.

Die Schmiersysteme können einfach von Hand installiert und gewechselt werden. Je nach Anforderung wird die Schmierstelle mit der erforderlichen Menge an frischem Schmierstoff versorgt. Damit wird der Wartungsaufwand erheblich reduziert. Die Schmiersysteme werden ganz einfach ohne Werkzeug gewechselt. Durch Auslagerung von schwer zugänglichen Schmierstellen, beispielsweise durch Schlauchzuleitungen an rotierenden Teilen, reduziert sich der Aufenthalt in Gefahrenbereichen, was die Arbeitssicherheit erhöht.

Beim Einsatz von perma Schmiersystemen werden Schmierstellen gegen Verschmutzungen hermetisch abgedichtet. So werden beispielsweise mit dem Einsatz des perma STAR VARIO Motoren, Lüfter, Exzenter, Brecher oder Förderbänder absolut zuverlässig geschmiert und sind unempfindlich gegen Umwelteinflüsse.

Speziell zum Thema „Kraftwerke“ gibt es Informationsmaterial, das kostenfrei bestellt oder in der Mediathek unter www.perma-tec.com heruntergeladen werden kann.

Seit über 50 Jahren steht der Name perma für innovative und kreative Schmierlösungen. Die Einzel- und Mehrpunktschmiersysteme von perma-tec werden weltweit in nahezu allen Anwendungsbereichen und Industriezweigen eingesetzt.

Die Marktführerschaft von perma-tec im Bereich der Einzelpunktschmierung basiert auf den vielfach patentierten und speziell zertifizierten Produkten. Alle perma Produkte werden in der deutschen Zentrale entwickelt, getestet sowie produziert und entsprechen dem Qualitätsstandard ‚Made in Germany‘.

Durch langjährige Vertriebserfahrung sowie ein globales Netzwerk an eigenen Niederlassungen und kompetenten Partnern in aller Welt, bietet perma-tec zahlreiche Lösungen für höchste technische Kundenanforderungen.

Kontakt
perma-tec GmbH & Co. KG
Doris Bauer
Hammelburger Straße 21
97717 Euerdorf
+49 9704 609-3663
d.bauer@perma-tec.com
http://www.perma-tec.com

Science Research Technology

perma Lubrication Systems for Electric Motors

perma Lubrication Systems for Electric Motors

perma STAR VARIO are lubricating an Electric Motor

Euerdorf, Germany – Electric motors are found in all types of applications – fans, blowers, pumps, conveyors, etc. The importance of the electric motor is usually not recognized until it fails. Optimal lubrication is the key to increase process safety, equipment service life and productivity.

Many electric motors are difficult to lubricate because they are located in hard-to-access and dangerous areas. As a result, many lubrication points on labyrinth seals and on drive- and non-drive sides are not lubricated as often as required, which leads to damaged bearings and eventually equipment failure.

perma-tec offers single- and multi-point lubrication systems and a large range of suitable accessories which ensure safe and continuous electric motor lubrication. Extension lines make it possible to install the systems in easily accessible and safe places. This not only increases workplace safety, but also ensures that electric motors are lubricated according to manufacturer specifications. System exchanges can be carried out without any special tools and can be scheduled to take place during regular maintenance runs. This reduces maintenance time and expenses.

The single-point lubrication system perma NOVA is ideal for the lubrication of electric motors. It is temperature independent (at -20 °C to +60 °C) and the discharged lubricant amount can be programmed to meet individual motor requirements. A precise lubricant discharge during operation prevents lubrication starvation as well as over-lubrication. It reduces lubricant consumption and contributes to environmental protection. The housing is dust-tight and protected against water jets (IP65).

For more information on electric motor lubrication you may download our flyer „perma Lubrication Systems for Electric Motors“ from the perma website download center www.perma-tec.com or view our Video „Electric motors“.

perma-tec has been providing innovative and creative lubrication solutions for more than 50 years. Our single- and multi-point lubrication systems can be found in almost all types of industries and applications around the world.

perma-tec´s leadership in single-point lubrication is based on many patents and certifications. All perma products are developed, tested and manufactured in the company´s German headquarters and live up to the „Made in Germany“ quality.

With many years of experience and a network of subsidiaries and competent partners around the world we can offer our customers lubrication solutions that meet highest technical requirements.

Kontakt
perma-tec GmbH & Co. KG
Doris Bauer
Hammelburger Straße 21
97717 Euerdorf
+49 9704 609-3663
d.bauer@perma-tec.de
http://www.perma-tec.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

perma CLASSIC / perma FUTURA

Die Klassiker unter den Schmiersystemen

perma CLASSIC / perma FUTURA

perma CLASSIC im Einsatz an einer Förderbandanlage in einem Zementwerk

Euerdorf. Kundenorientierte Lösungen und ständige Produktverbesserungen sind die Basis für
die Marktführerschaft von perma im Bereich der Einzelpunktschmierung. So haben sich der
perma CLASSIC und perma FUTURA seit Jahrzehnten in allen Anwendungsbereichen mit einer Umgebungstemperatur von 0 bis +40 °C bewährt.

perma CLASSIC und perma FUTURA werden zur Einzelpunktschmierung an Wälz- und Gleitlagern, Gleitführungen, offenen Getrieben, Zahnstangen, Spindeln, Wellendichtungen, Ketten etc. eingesetzt. Hauptanwendungsbereiche des robusten perma CLASSIC mit Metallgehäuse sind der Bergbau, Stahl- und Automobilindustrie sowie der Maschinenbau. perma FUTURA ist dank Kunststoffgehäuse korrosionsbeständig, besonders hygienisch und daher ideal für Anwendungen in der Lebensmittel- und Chemieindustrie. Beide Einzelpunktschmiersysteme besitzen die Ex-Schutz-Zulassung.

Die Funktionsweise basiert auf einer elektrochemischen Reaktion. Je nach Einsatzbedingungen wird durch Einschrauben einer verschiedenfarbigen Aktivierungsschraube ein Schmierstoffvolumen von 120 cm³ in 1, 3, 6 oder 12 Monaten gespendet. Mit dem Eindrehen der Aktivierungsschraube wird ein Druck von maximal 4 bar erzeugt, der einen Kolben vorwärts bewegt und Schmierstoff in die Schmierstelle transportiert. Das Spendeende wird beim perma CLASSIC mit dem sichtbaren Kolben signalisiert, beim perma FUTURA ist eine ständige Füllstandkontrolle durch den jederzeit sichtbaren Kolbenstand möglich. Die Schmiersysteme sind sicher gegen Manipulation und einfach in der Handhabung. Der Wechsel erfolgt schnell und einfach ohne Spezialwerkzeug.

Mit dem perma CLASSIC und dem perma FUTURA wird eine permanente kostengünstige Schmierung, beispielsweise an Förderbandanlagen in Zementwerken, sichergestellt. Instandhaltungskosten und -aufwand werden reduziert, gleichzeitig erhöht sich die Anlagensicherheit. Mit Auslagerung der Schmiersysteme aus Gefahrenbereichen wird zudem ein wertvoller Beitrag zur Erhöhung der Arbeitssicherheit geleistet.

Seit über 50 Jahren steht der Name perma für innovative und kreative Schmierlösungen. Die Einzel- und Mehrpunktschmiersysteme von perma-tec werden weltweit in nahezu allen Anwendungsbereichen und Industriezweigen eingesetzt.

Die Marktführerschaft von perma-tec im Bereich der Einzelpunktschmierung basiert auf den vielfach patentierten und speziell zertifizierten Produkten. Alle perma Produkte werden in der deutschen Zentrale entwickelt, getestet sowie produziert und entsprechen dem Qualitätsstandard ‚Made in Germany‘.

Durch langjährige Vertriebserfahrung sowie ein globales Netzwerk an eigenen Niederlassungen und kompetenten Partnern in aller Welt, bietet perma-tec zahlreiche Lösungen für höchste technische Kundenanforderungen.

Kontakt
perma-tec GmbH & Co. KG
Doris Bauer
Hammelburger Straße 21
97717 Euerdorf
+49 9704 609-3663
d.bauer@perma-tec.com
http://www.perma-tec.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

perma Schmiersysteme im Einsatz: Lüfteranlagen

perma Schmiersysteme im Einsatz: Lüfteranlagen

Flyer – perma Schmiersysteme im Einsatz: Lüfteranlagen

Euerdorf. Die wirtschaftliche Instandhaltung von Lüfteranlagen hat in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung für die Betreiber gewonnen. Lüfteranlagen werden meist unter außergewöhnlichen Einsatzbedingungen betrieben. Staub oder Fördermedien werden aufgewirbelt, können in das Lagersystem eindringen, was zu erhöhtem Verschleiß und damit zu einer Reduzierung der Lebensdauer der Bauteile führt.

Schmierstellen an Gebläsen und Ventilatoren, wie Lagerung, Abdichtung der Lüfterwelle, aber auch die Antriebswelle, müssen in regelmäßig kurzen Zeitintervallen geschmiert werden. Diese sind oft nur schwer zugänglich, befinden sich in Gefahrenbereichen oder Ex-Schutz Zonen. Dadurch werden die Schmierstellen meist unregelmäßig geschmiert, was zu vorzeitigem Verschleiß führt. Witterungseinflüsse und härteste Umgebungsbedingungen fordern jedoch eine zuverlässige und robuste Nachschmierung für reibungslose Betriebs- und Prozesssicherheit.

Mit dem perma FLEX, je nach Anforderung der Schmierstelle mit 60 oder 125 cm³ Schmierstoffvolumen wählbar, können diese Schmierstellen optimal versorgt werden. Das System arbeitet im Temperaturbereich von -20 °C bis +60 °C und dichtet zusätzlich die Schmierstellen ab, was vor Eindringen von Verschmutzungen schützt. Der perma FLEX besitzt außerdem die Ex-Schutz-Zulassung, d. h. er kann in Explosionszonen eingesetzt werden. Die Schmierung erfolgt permanent, auch bei laufender Anlage. Der perma FLEX spendet wahlweise von 1 bis 12 Monaten. Wechselintervalle und damit der Einsatz von Instandhaltungspersonal sind somit gut planbar.

Die Montage der Schmiersysteme kann direkt an der Schmierstelle erfolgen oder mittels Schlauchleitung aus schwer zugänglichen oder gefährlichen Bereichen ausgelagert werden. Somit reduzieren sich die Aufenthaltszeiten in Gefahrenbereichen, da auch der Wechsel der Schmiersysteme außerhalb erfolgen kann. Dies erhöht die Arbeitssicherheit.

Einsatz und Wechsel der perma Schmiersysteme erfolgt einfach per Hand und ohne Spezialwerkzeug. Außerdem bietet perma-tec auf Wunsch rund um das Produktprogramm kompetenten Service an, auch vor Ort, wenn es der Kunde wünscht.

Weitere Informationen sind in einem Flyer zusammengestellt, der kostenfrei bestellt oder heruntergeladen werden kann: www.perma-tec.com. Über die einfache, aber effektive Anwendung und Handhabung der perma Schmiersysteme an Lüfteranlagen ist außerdem ein Video vorhanden.

Seit über 50 Jahren steht der Name perma für innovative und kreative Schmierlösungen. Die Einzel- und Mehrpunktschmiersysteme von perma-tec werden weltweit in nahezu allen Anwendungsbereichen und Industriezweigen eingesetzt.

Die Marktführerschaft von perma-tec im Bereich der Einzelpunktschmierung basiert auf den vielfach patentierten und speziell zertifizierten Produkten. Alle perma Produkte werden in der deutschen Zentrale entwickelt, getestet sowie produziert und entsprechen dem Qualitätsstandard ‚Made in Germany‘.

Durch langjährige Vertriebserfahrung sowie ein globales Netzwerk an eigenen Niederlassungen und kompetenten Partnern in aller Welt, bietet perma-tec zahlreiche Lösungen für höchste technische Kundenanforderungen.

Kontakt
perma-tec GmbH & Co. KG
Doris Bauer
Hammelburger Straße 21
97717 Euerdorf
+49 9704 609-3663
d.bauer@perma-tec.com
http://www.perma-tec.com