Tag Archives: Perle

Kunst Kultur Gastronomie

Künstlerin trifft Perle

Ein Geschenk für alle, die Hamburg lieben

Künstlerin trifft Perle

Cover Hamburg . Künstlerin trifft Perle

Website der KünstlerinDie Künstlerin Bianka Schüssler setzt ihre Reihe von städtischen und regionalen Portraits mit diesem vierten und neuen Band fort.

Diesmal widmet sie ihre Werke aus ihrem Zyklus Photo.Synthese einer der schönsten Städte Deutschlands – Hamburg. In den abgebildeten Stadtportraits lässt sie traditionelle Malerei mit digitaler Fotografie und modernen Nachbearbeitungsverfahren verschmelzen.

Hamburg ist die Heimat der Künstlerin. Die Stadt, in der sie ihre Wurzeln hat. Dies und die Liebe zu dieser wunderbaren Oase des Nordens spürt man in ihren Werken, die wie leidenschaftliche Feuerwerke auf den Rezipienten wirken. Die Werke strahlen Freundlichkeit, Ruhe, aber auch explodierende Freude und Abwechslung wider. Allen Werken ist dabei die typische Handschrift der Künstlerin zu entnehmen. Man spürt in jedem Werk ihre Liebe und ihre Verbundenheit zu ihrer Heimat ebenso wie dieses unbeschreibliche Lebensgefühl, das diese Stadt in sich trägt.

Hamburg ist mit der Eröffnung der Elbphilharmonie und der Erklärung der Speicherstadt zum Weltkulturerbe, einmal mehr im Blickpunkt der ganzen Welt. Es könnte keinen geeigneteren Zeitpunkt für diese Hommage an Hamburg geben.

Das Buch enthält zusätzlich die persönlichen Tipps der Künstlerin für empfehlenswerte Hamburger Museen und Sehenswürdigkeiten.

Tun Sie sich und ihren Lieben etwas Gutes und verschenken Sie das Buch zum bevorstehenden Weihnachtsfest. Selbstverständlich ist es auch für Geschäftspartner und Kunden eine wunderbare Geschenk-Idee.

Das Buch ist als gebundene Print-Version und als E-Book erhältlich.
Quadratisches Format 17 cm x 17 cm x 1,2 cm
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3744818985
ISBN-13: 978-3744818988
Abbildungen: 28 und 7 Panoramen/doppelseitig
Buchblock: Fotobrillant Papier 200g
Gebundene Ausgabe: 24,99 Euro
E-Book: 14,99 Euro

Erhältlich u.a. bei Amazon, iTunes, Hugendubel, Thalia.
Direktlink zu Amazon: https://goo.gl/npQC7M.

Bianka Schüssler lebt und arbeitet in Berlin und Hamburg.

Malerei und Dichtung verbindet, dass sie künstlerische Instrumente der Lebensverdichtung sind. Sie werden dem Anspruch gerecht, das Leben nicht nur widerzuspiegeln, sondern seine Geheimnisse, Unwägbarkeiten und Tabus zu ergründen und in malerische oder dichterische Sprache zu übersetzen.

Bianka Schüssler nutzt diese Optionen, liefert eigene Interpretationsansätze und öffnet dem Betrachter gleichzeitig den Weg zu selbstständigen Erkundungsgängen.

Firmenkontakt
Bianka Schüssler – Künstlerin
Bianka Schüssler
Charlottenburg 0
10711 Berlin
49015112116283
info@biankaschuessler.de
http://www.biankaschuessler.de

Pressekontakt
Christian Winterberg
Christian Winterberg
Charlottenburg 0
10711 Berlin
+49 1516114511
mail@biankaschuessler.de
http://www.biankaschuessler.de

Medizin Gesundheit Wellness

Perlmutt-Ohrhänger – echter Muschelschmuck 30 % günstiger

Perlmutt-Ohrhänger - echter Muschelschmuck 30 % günstiger

Perlmutt zählt zu den Heilsteinen. Ohrhänger aus diesem natürlichen Material, das aus Muscheln gewonnen wird, bezaubern durch ihre changierende Optik und eine zarte positive Energie.

Alle Ohrhänger aus Perlmutt bietet Abaton Vibra nun besonders günstig an und die Auswahl an Designs ist riesig: Der Ohrschmuck ist mit Symbolen aus verschiedenen Kulturkreisen verziert wie Kreuz, Yin & Yang Zeichen, Spirale und die endlose Acht der Maori oder ist in Spiralform geschliffen.

Gewonnen wird Perlmutt aus Muschelschalen, die auf ihrer Innenseite mit dieser zart changierenden Schicht überzogen sind. Perlmutt wird auch Perlmutter genannt und besteht aus demselben Material wie Perlen.

Die Perlmutter erinnert uns an die Freuden des Lebens, an die Fröhlichkeit und Leichtigkeit. Mit dieser Botschaft und Energie passen die Ohrhänger optimal zum Frühling. Und sich zu schmücken ist zudem ein uraltes Bedürfnis der Menschheit.

Da es sich bei Perlmutt um ein Naturprodukt handelt, können Farbe und Maserung eines jeden Artikels voneinander abweichen. Jeder Ohrhänger ist damit ein Unikat.

Perlmutt-Ohrhänger sind im Online-Shop von Abaton Vibra erhältlich:
https://www.sound-spirit.de/shop/Produkte/Ohrringe-100002/

Abaton Vibra bedeutet „Schwingungen des Allerheiligsten“. Die schwäbische Firma gibt es bereits seit 1993. Begonnen hat der Firmengründer Frank Plate mit dem Handel von Tibetischen Klangschalen und Planetenklangschalen, was bis heute die Spezialität des Esoterik-Großhandels ist. Gleichzeitig begann er, die Klangmassage mit Planetenschalen zu entwickeln. Sein Wissen darüber gibt er seit 1997 in Seminaren weiter. Christina Plate ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Meditationskursleiterin. Seit 2009 unterrichtet sie bei Abaton Vibra u.a. den Einsatz von Planetenklangschalen im Yoga.

Kontakt
Abaton Vibra
Frank Plate
Jahnstrasse 40
70771 Leinfelden-Echterdingen
0711-701356
info@abaton-vibra.de
http://www.sound-spirit.de

Mode Trends Lifestyle

Perlenschmuck im Winter

Perlenschmuck wird gerne mit einem heißen Sommer in Verbindung gebracht. Das Bild des Perlentauchers ist weit verbreitet, und tatsächlich wirken besonders weiße Perlen auf der sonnengebräunter Haut stilvoll. Doch der Winter ist ebenso eine Zeit, in der Perlen ihre Wirkung entfalten können.

Der warme Glanz einer Perle bildet einen reizvollen Kontrast zur kalten Witterung. So zaubert „Selina“, ein weißer Süßwasserperlen-Ohrclip mit orangefarbenen Schmucksteinen, einen warmen, sommerlichen Akzent auf jedes Outfit. Der Verschluss aus aus hochwertigem Sterling-Silber gibt den Ohrringen nicht etwa eine kühle Note, sondern unterstreicht die verspielte Eleganz der Süßwasserperlen mit einem Durchmesser von sechs Millimetern. Im Gegensatz dazu setzt das schwarze Süßwasser-Perlenset „Kimberly“ kräftigere Akzente. Ohrringen, Anhänger und Ring kontrastieren edles Silber mit dem dunklen, warmen Glanz der anmutigen, halbrunden Süßwasserperle mit einem Durchmesser von siebeneinhalb bis acht Millimetern. Sie sind somit als Ergänzung der exklusiven Abendgarderobe prädestiniert. Das Armband „Flora“ mit weißen Perlen und einem Perlmutt-Verschluss hingegen ist ein eher verspieltes Accessoire. Die drei parallel liegenden Reihen aus Perlen mit einem Durchmesser von sieben bis acht Millimetern verleihen dem Armband eine warme Schönheit, die den kühlen Charme eines Silber-Armbands jederzeit in den Schatten stellt. Der Verschluss aus drei übereinander liegenden Muschelschalen schimmert in verschiedenen Farbtönen.

Rocarde

Kontakt
Rocarde GmbH
Marilene Kollermann
Seifensiedergasse 1
76669 Bad Schönborn
+49 7253 – 95 96 70
bvj@online-digitalx.de
http://www.rocarde.de/

Pressekontakt:
Online Digital X
Bastian von Jarzebowski
Seelenberger Str. 2
60489 Frankfurt am Main
069 1753 61190
bvj@online-digitalx.de
http://www.online-digitalx.de/

Mode Trends Lifestyle

Perlen von Rocarde

Perlen sind göttlichen Ursprungs. Davon waren die Menschen der Antike überzeugt, und daher waren Perlen eins der wertvollsten Schmuckstücke, das Frauen und Männer tragen konnten.

Heute sind Perlen nicht nur ein klassischer Schmuck für Damen, sondern sind gerade als Perlenketten mit fast jedem Look kombinierbar – die Allzweckwaffe der modischen Frau. Ob zum Abendkleid in die Oper, zu Jeans und Bluse beim Café-Besuch mit Freundinnen oder zum Brautkleid im schönsten Moment des Lebens, eine Perlenkette verleiht jedem Outfit die besondere Nuance. Die zweireihige „Isobel“ aus weißen Süßwasserperlen und Achaten ist beispielsweise mit bis zu 90 Zentimetern Länge ideal, um einfach getragen einen klassischen Stil zu betonen. Doppelt gelegt hingegen verleiht sie einen flotten Chic, der einem Freizeithemd einen edlen Kontrapunkt gibt. Die Perlenkette „Aurora“ hingegen fasst rosé- und lavendelfarbenen Süßwasserperlen im Rope-Stil auf 147 Zentimetern zusammen. Zwei- oder dreifach gelegt verleiht sie durch ihre dezenten Färbung einen eleganten Charme, während sie mit einem schwungvollen Knoten einen kraftvollen Akzent setzt. „Elisabetta“ hingegen, das Collier aus schwarzen Süßwasserperlen und 925er-Sterling-Silber, ist zeitloser Schmuck, der sowohl das Business-Outfit edler als auch den Freizeit-Look verspielter erscheinen lässt. Die Perlen mit einen Durchmesser von elf bis zwölf Millimeter ziehen die Aufmerksamkeit auf sich, ohne den Blick vom Ganzen abzulenken. Sie erreichen das Ziel, das jeder schöne Schmuck anstrebt: Sie bringen die Vorzüge ihre Trägerin zur Geltung. Mehr kann man von einer Perle nicht verlangen.

Rocarde

Kontakt
Rocarde GmbH
Marilene Kollermann
Seifensiedergasse 1
76669 Bad Schönborn
+49 7253 – 95 96 70
bvj@online-digitalx.de
http://www.rocarde.de/

Pressekontakt:
Online Digital X
Bastian von Jarzebowski
Seelenberger Str. 2
60489 Frankfurt am Main
069 1753 61190
bvj@online-digitalx.de
http://www.online-digitalx.de/

Kunst Kultur Gastronomie

Schmand und Tand im Schmandarinchen

Ab 9.9.2011 bietet das Schmandarinchen „Schmand und Tand“ in Ludwigsburg an. Das auf Thüringer Kuchen spezialisierte Café von Sandra Müller lädt Gäste zum Verweilen ein und ermöglicht Künstlern und Désignern eine ungewöhnliche Kontaktbörse.
Schmand und Tand im Schmandarinchen
Schmandarinchen-Foto

Das Schmandarinchen (http://www.schmandarinchen.de) ist eine interessante Mischung aus Stehcafé mit Thüringer Kuchenspezialitäten, wechselnden Designern und Künstlern, die ihre Kollektionen, schöne Dinge und Kleinserien präsentieren und zum Verkauf anbieten. Es eröffnet am 9. September 2011 um 10 Uhr in Ludwigsburg.

Das Café soll eine soziale und künstlerische Kontaktbörse sein. Kunden finden kreative Geschenke. Kinder fühlen sich in der Spielecke herzlich willkommen.

Das vielseitige Sortiment wechselt regelmäßig. Zu den Gästen und Partnern im Jahr 2011 zählt unter anderem die für ihre Filzschuhe bekannte Schuhdesignerin Karin Bitterle. Sie ist Initiatorin der Designervereinigung „Designerhände“ (http://www.designerhaende.de) Stuttgart.

Designerhände entstand aus dem Wunsch heraus, eine breite Öffentlichkeit für besondere und qualitativ hochwertige Produkte zu erreichen. Endverbraucher und Handel erhalten die Möglichkeit, sich über neue und ausgefallene Produkte zu informieren und mit den Produzenten in Kontakt zu treten. Da tolle Ideen für perfekte Produkte mangels finanzieller Mittel oft verloren gehen, werden Kooperationen mit öffentlichen Institutionen und Unternehmen in der Region und im Ausland gesucht.

Verkauft werden auch Objekte von Künstlern wie Jürgen Oschwald und Renate Narr. Weitere Partner sind alhambraknits (Düsseldorf), Perle (Ludwigsburg), RENA LUXX (Stuttgart), sowie „epplerideen“(http://www.epplerideen.de), die Schubart-Buchhandlung (http://www.schubart-buchhandlung.de) und das Blumengeschäft Paule-Liebchen (http://www.blumen-paule-liebchen.de)aus Ludwigsburg

Bewerbungen für das Jahr 2012 werden noch entgegen genommen.

Ein Teil der Einnahmen wird an die Diakonie gespendet.

Sabine Müller bietet mit ihrem originellen Stehcafé Schmandarinchen (http://www.schmandarinchen.de) eine soziale und künstlerische Kontaktbörse in Ludwigsburg. Es lädt zum Verweilen ein und ist auf Kuchen aus Thüringen spezialisiert. Das vielseitige Sortiment wechselt regelmäßig. Gäste und Partner im Jahr 2011 sind u.a. die für ihre Filzeditionen bekannte Schuhdesignerin Karin Bitterle. Werke von Künstlern wie Jürgen Oschwald oder Renate Narr werden ebenfalls verkauft. Zu den Partnern zählen unter anderem alhambraknits (Düsseldorf), Perle (Ludwigsburg), RENA LUXX (Stuttgart) und Epplerideen (Ludwigsburg). Künstler stellen ihre Werke aus und verkaufen ihre Kollektionen.

Epplerideen
Tanja Eppler-Jahnke
Schorndorfer Straße 107
71638 Ludwigsburg
07141-6428512

http://www.schmandarinchen.de
info@schmandarinchen.de

Pressekontakt:
E.i. – Eppler.ideen.
Tanja Eppler-Jahnke
Beethovenstraße 12
71640 Ludwigsburg
info@epplerideen.de
07141-6428512
http://www.epplerideen.com