Tag Archives: Pastewka

Computer IT Software

Wiedergeburt einer deutschen Comedy-Marke: Pastewka ist auf dem Weg zum Streaming-Hit

Berlin, 06. Februar 2018. Die aktuelle Staffel der Comedy-Serie „Pastewka“ läuft neu auf Amazon Prime Video und ist glänzend gestartet. Nach Messungen der Goldmedia-VoD-Ratings erzielte das beliebte Format in der ersten Ausstrahlungswoche (26.01.2018 bis 02.02.2018) insgesamt 1,3 Millionen Bruttokontakte und war damit bei Amazon Prime Video die in dieser Zeit meistgestreamte Serie. Comedy ist für die VoD-Anbieter allgemein nach Drama das zweitwichtigste Genre.

Mit den VoD-Ratings erfasst die Beratungs- und Forschungsgruppe Goldmedia kontinuierlich die Nutzung kostenpflichtiger VoD-Angebote in Deutschland ( www.vod-ratings.de). Über Bruttokontakte wird die Anzahl von Zuschauern, summiert über alle Episoden einer Serie, erfasst.

+++ Von Sat.1 zu Amazon Prime Video

Seit 26. Januar 2018 ist die 8. Staffel der Comedy-Serie „Pastewka“ mit allen zehn neuen Episoden beim Pay-VoD-Streaminganbieter Amazon Prime Video verfügbar. Die vorherigen Staffeln liefen zwischen 2005 und 2014 im Programm des Privatsenders Sat.1. Bereits in der ersten Woche konnte die Brainpool-Produktion „Pastewka“ mit der aktuellen 8. Staffel an der aktuellen Staffel von „The Big Bang Theory“ vorbeiziehen und somit einmal mehr zeigen, dass bekannte Marken aus der Fernsehwelt auch im Streaming-Umfeld ihre Zuschauer finden. Lt. VoD-Ratings erzielte „Pastewka“ in der Auswertungswoche gut 6 Prozent aller Bruttokontakte der Top-100-Angebote auf Amazon Prime Video. Im Gesamtmarkt aller deutschen Pay-VoD-Anbieter kam „Pastewka“ auf Platz 3 mit fast 3 Prozent der Bruttokontakte. Amazon hat auf diesen Erfolg bereits reagiert und die Produktion einer weiteren Staffel angekündigt.

+++ Durch VoD-Verbreitung Veränderungen am Format

Der Start bei Amazon Prime Video bringt einige Besonderheiten: So müssen die einzelnen Pastewka-Episoden nun nicht mehr in einen Sendeslot passen. Während die Folgen der ersten 7 Staffeln bei Sat.1 jeweils 22 Minuten lang sein mussten, sind die Folgen der aktuellen Staffel insgesamt länger und zudem von unterschiedlicher Dauer (25 bis 51 Minuten pro Episode). Außerdem gibt es nun eine stärker übergreifende Rahmenhandlung. Die im Fernsehen oft verwendete Erzählform des sog. Procedurals, in dem die Episoden inhaltlich für sich alleine stehen, wurde stärker in die für VoD-Plattformen typische Erzählform des „Serial“ überführt.

+++ Das Genre Comedy ist auf Streaming-Plattformen beliebt

Wie eine Auswertung nach Genre zeigt, ist Comedy für die deutschen Streaming-Plattformen insgesamt ein wichtiges Format. Nach der Anzahl der Titel pro Genre belegt Comedy in den Angeboten der Plattformen mit 14 Prozent den zweiten Platz hinter dem Genre Drama mit 19 Prozent und vor Crime mit 7 Prozent. Dieses Verhältnis ist bei allen Marktteilnehmern sehr ähnlich (bei Amazon Prime Video: 13% Comedy und 19% Drama).

Vergleicht man diese Platzierung mit den tatsächlichen Zuschaueranteilen, bekommt Comedy eine noch größere Bedeutung. Das Genre konnte im 4. Quartal 2017 lt. VoD-Ratings alleine 16 Prozent der Bruttokontakte auf sich vereinen. Nur Drama hatte mit 24 Prozent Zuschaueranteil noch höhere Nutzerzahlen.

Quelle: VoD-Ratings von Goldmedia – www.vod-ratings.de
Mit den Goldmedia VoD-Ratings werden seit Januar 2017 Zuschauerzahlen für den deutschen Pay-VoD-Markt ermittelt. Methodisch fußt die Erhebung auf einer rollierenden Online-Befragung mit 60.000 Befragten pro Jahr. Dadurch existiert erstmals ein Analysetool für die Erhebung von Zuschauerzahlen kostenpflichtiger VoD-Angebote in Deutschland. Erfasst werden die Zuschauerzahlen als „Day-after-Recall“. Zusätzlich zur tagesaktuellen kontinuierlichen Erfassung der Zuschauerzahlen vertreibt Goldmedia vier Berichte pro Jahr (als Quarterly Report), die eine summative Analyse der VoD-Ratings enthalten.

Goldmedia-Newsletter: Sie möchten informiert werden über Goldmedia-News?
http://www.goldmedia.com/aktuelles/newsletter.html

Goldmedia ist eine Beratungs- und Forschungsgruppe mit dem Fokus auf Medien, Entertainment und Telekommunikation. Die Unternehmensgruppe unterstützt seit 1998 nationale und internationale Kunden bei allen Fragen der digitalen Transformation. Das Leistungsspektrum umfasst dabei die Bereiche Consulting, Research sowie Personal- und Politikberatung. Standorte sind Berlin und München. Weitere Informationen: http://www.Goldmedia.com

Firmenkontakt
Goldmedia Custom Research GmbH
Dr. Florian Kerkau
Oranienbruger Str. 27
10117 Berlin
+49-30-246 266 0
Research@Goldmedia.de
http://www.goldmedia.com

Pressekontakt
Goldmedia Gruppe
Dr. Katrin Penzel
Oranienbruger Str. 27
10117 Berlin
+49-30-246 266 0
Presse@Goldmedia.de
http://www.goldmedia.com

Kunst Kultur Gastronomie

5 JAHRE GERNSEHCLUB: TEX AVERY MIT PASTEWKA UND CAPPELLUTI AM 04.02.13

– 5 JAHRE GERNSEHCLUB –
GROSSES GERNSEHEN: BASTIAN PASTEWKA UND ROBERTO CAPPELLUTI PRÄSENTIEREN TEX AVERY – MEISTER DES CARTOONS (Erfinder von Droopy, Spike, Der böse Wolf, Das verrückte Eichhörnchen, Duffy Duck, Porky Pig, Bugs Bunny u.v.a.m.) AM 04.02.2013 IM BABYLON MITTE Berlin

5 JAHRE GERNSEHCLUB: TEX AVERY MIT PASTEWKA UND CAPPELLUTI AM 04.02.13

5 JAHRE GERNSEHCLUB: TEX AVERY MIT PASTEWKA UND CAPPELLUTI AM 04.02.13

Wir werden 5!
Anfang 2008 fing alles an, nun sind wir in Hundejahren gerechnet schon Mitte 30, also zurechnungsfähig. Das wollen wir ein ganzes Jahr lang in gewohnt bester Unterhaltungsmanier und höchster Qualität mit einigen sehr erlesenen Prominenten und natürlich exquisiten Filmen und Serien in unserem Gernsehclub und in verschiedenen anderen Orten feiern.
So starten wir am 04. Februar mit einem besonderen Leckerbissen und einmaligem Special im Babylon Mitte: Tex Avery, Meister des Cartoons, präsentiert von Bastian Pastewka und Roberto Cappelluti
Berlin, den 18.12.2012
5 Jahre Gernsehclub präsentiert im Jubiläumsjahr: Großes Gernsehen im Babylon
Wenn ein Amboss auf ein dämlich grinsendes Eichhörnchen fällt, ein hysterischer Hund eine Dynamitstange verschluckt, die in seinem Bauch explodiert und ein verliebter Wolf im Nachtclub sich selbst mit einem Vorschlaghammer auf den Kopf haut – dann steckt der Meister des Cartoons dahinter: Tex Avery.
Fredrick Bean „Tex“ Avery wurde am 26.2.1908 in Taylor, Texas geboren, und arbeitete von 1935-1941 für Warner Brothers, wo er mit Daffy Duck, Porky Pig (Schweinchen Dick) und Bugs Bunny Cartoon- Legenden zur Welt brachte, die heute noch Millionen von Fans haben. Von 1941 bis 1954 war Tex Avery bei MGM. Dort hatte er die kreative Freiheit, die er brauchte, um einige der besten Cartoons aller Zeiten zu schaffen. Dabei ging es Tex Avery nicht nur darum, klassische Cartoon-Figuren erschaffen, wie es ihm mit dem Wolf und den Hunden Droopy und Spike gelang. Vielmehr perfektionierte er sein Talent für Slapstick, Gags und komische Situationen, wie sie nur im Cartoon möglich sind. Viele seiner Filme aus dieser Zeit sind eine atemberaubende Aneinanderreihung von Einzelgags, die noch heute
jeden Zuschauer aus den Pantoletten hauen – und beweisen, dass Cartoons kein Kinderkram sind. Klar, dass früher oder später auch die amerikanische Werbeindustrie auf Tex Avery’s Ideen zurückgriff. Entstanden sind auch da zahlreiche Klassiker, unter anderem Frito Bandito, der mexikanische Chips-Bandit. Tex Avery starb im August 1980 und hinterließ der Welt unzählige, unvergessliche Cartoons.
Bastian „Rrrroarrr“ Pastewka und Roberto „Kawooom“ Cappelluti präsentieren das Beste aus dem Werk des größten Cartoon Regisseurs aller Zeiten. Die schönsten, seltensten, härtesten und oscar-nominiertesten Tex Avery Cartoons aus seiner besten Zeit bei den MGM-Studios gibt es am Montag, den 4.Februar 2013 im Gernsehclub.
Die beiden bekennenden Fans und Experten das Ausnahmeregisseurs bringen dafür Ihre Schätze in synchronisierter und Originalversion ins Babylon mit.

– 5 JAHRE GERNSEHCLUB –
GROSSES GERNSEHEN – BASTIAN PASTEWKA UND ROBERTO CAPPELLUTI PRÄSENTIEREN TEX AVERY – MEISTER DES CARTOONS (Erfinder von Droopy, Spike, Der böse Wolf, Das verrückte Eichhörnchen, Duffy Duck, Porky Pig, Bugs Bunny u.v.a.m.)
MONTAG, 04.02.2013
EINLASS 19.00 UHR – BEGINN: 20.00 UHR
BABYLON MITTE
ROSA-LUXEMBURG-STRASSE 30, 10178 BERLIN
Mit freundlicher Unterstützung von Warner Bros. Entertainment

–> Über den GERNSEHCLUB Der Gernsehclub ist Deutschlands erster TV-LIVE-CLUB und wurde 2008 unter Mitwirkung zahlreicher TV-Stars wie Oliver Kalkofe, Oliver Welke und Bastian Pastewka ins Leben gerufen. Normalerweise jeden 1. Mittwoch im Monat gibt es im Berliner Gernsehclub im Grünen Salon der
Volksbühne Fernsehen und Kultfilme so wie früher und mit allem Drum und Dran: Tolles Ambiente. Familie und Freunde. Alle versammeln sich. Nette Getränke. Was zum Knabbern. Ein schöner Abend.
In der Mitte der geliebte Fernseher. Rumlümmeln auf netten Sitzmöbeln, dazu Nackenmassagen und tolle Highlights aus Film und TV. Und der Lieblings-Star ist da… Und noch etwas: Die Mitgliedschaft ist kostenlos – einfach anmelden unter www.gernsehclub.de

–> Eintritt-Wertbons – bestuhlt, freie Platzwahl, keine Reservierungen möglich – für 15 EUR zzgl. VVK-Gebühr an folgenden Orten:
Web: http://www.eventim.de/cgi-bin/gernsehclubspezial-pastewka-cappelluti-best-of-tex-avery-Tickets-berlin.html?affiliate=EVE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=861988%242594858&jumpIn=yTix&kuid=399006&from=erdetaila
BABYLON MITTE: Kasse vor Ort oder unter 030 – 2425969 und an allen Vorverkaufskassen.
Gernsehclub-Service-Hotline: Tel. 030 – 263 969 900

Immer auf dem aktuellen Stand der Dinge sein: www.gernsehclub.de. Tipp: Auch ein Besuch auf www.facebook.com/gernsehclub lohnt sich.

Fernseh“n? Gernseh“n! Deutschlands ersten TV-Live-Club gibt“s in Berlin. Willst auch Du das perfekte Fernsehen? Dann bist Du hier genau richtig. Wir sind so verrückt und möchten uns selbst und Euch begeistern – mit guter Live-Unterhaltung zu unserem Lieblingsthema. Denn wir alle lieben Fernsehen. So wie früher. Mit allem Drum und Dran. Nette Getränke. Was zum Knabbern. Tolles Ambiente. Familie und Freunde. Alle versammeln sich. Ein schöner Abend. In der Mitte der geliebte Fernseher. Super Sound. Großartiges Bild. Na klar. Und der Lieblings-Star ist da. Und wo gibt es das? Fernsehen allein ist nicht so schön. Und das perfekte Ambiente hat auch kaum jemand zu Hause. Also machen wir das selbst. Wir haben einen Club gegründet. Für uns und alle unsere Freunde: Fernseh“n, Fernseh“n, weil wir alles das so gern seh“n, geh“n wir in den Gernsehclub. Komm mit!

Kontakt:
fairmedia GmbH
Florian Scheffler
Grünberger Str. 81
10245 Berlin
030263969900
fscheffler@fairmedia.de
http://www.fairmedia.de

Pressekontakt:
fairmedia GmbH / Gernsehclub
Florian Scheffler
Grünberger Straße 81
10245 Berlin
0163 4893667
florian@gernsehclub.de
http://www.gernsehclub.de

Kunst Kultur Gastronomie

PASTEWKA – wie er leibt und lebt!

Die sechste Staffel der mehrfach preisgekrönten Comedy-Serie »Pastewka« ab dem 5. Oktober 2012 auf DVD und Blu-ray!

PASTEWKA - wie er leibt und  lebt!

Pastewka DVD cover

Nachdem sich PASTEWKA im Herbst 2005 das erste Mal dem Publikum präsentierte, dauerte es nicht lange bis die Sitcom zum Fernsehkult avancierte.
Zuschauer und Kritik feiern die Comedy-Serie mit dem simplen und erfolgreichen Prinzip: ein Comedian spielt sich einfach selbst und der Name ist Programm.

Ab 21. September 2012 präsentiert SAT.1 endlich die neue Staffel von „PASTEWKA“ -die sechste Staffel – freitags um 22.45 Uhr in SAT.1! Am 5. Oktober erscheint diese sechste Staffel mit haufenweise Bonusmaterial auf DVD und Blu-ray!

Außerdem feiert die Comedy-Serie Jubiläum: SAT.1 zeigt die 50. „PASTEWKA“-Folge, „Der Magnet“, am 28. September 2012. Die fünfte Staffel der preisgekrönten Comedy-Serie (u.a. Deutscher Comedypreis, Deutscher Fernsehpreis und Rose D’Or) erreichte 2011 in SAT.1 bis zu 12,9 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen.

Zur sechsten Staffel:
Wird Bastian (Bastian Pastewka) tatsächlich seine Freundin Anne (Sonsee Neu) heiraten? Oder bekommt er am Ende kalte Füsse? Welche Folgen hat der Umzug der beiden in den Kölner Prominenten-Stadtteil Marienburg? Und wird er mit diesem Neuanfang die ewige Nervensäge Svenja Bruck (Bettina Lamprecht) ein für alle Mal los? Ob in seiner Familie, mit Freunden oder in seinem Job als Fernsehkomiker – in Pastewkas Leben geht es auch weiterhin turbulent zu, denn sein unübertroffenes Talent, kleine alltägliche Probleme mit einem Schlag in große Katastrophen zu verwandeln, hat er nicht verlernt.

Bastian Pastewka: „Die zehn neuen Episoden wirken viel frischer als die bisherigen. Das liegt zum einen an der unerschöpflichen Lust unseres Schauspieler-Ensembles, das nach wie vor gerne bei „PASTEWKA“ dabei ist. Zum
anderen an dem neuen komplizierten HDVerfahren, mit dem wir die Folgen aufgenommen haben. Ein Verfahren, das weder
SAT.1 noch ich vorher kannte. Ich selbst wirke bis zu drei Monate jünger und mein rüstiger Körper wirkt noch H-definierter als je zuvor. Das müssen Sie gesehen haben“, schwärmt Bastian Pastewka, der nach eigenen Angaben noch immer im Besitz eines Röhren-Fernsehers ist.

Neben Bastian Pastewka und Sonsee Neu als Bastians Freundin Anne sind in den neuen Folgen wieder mit dabei: Matthias Matschke als Bruder Hagen, Cristina Do Rego als Nichte Kim, Bettina Lamprecht als Dauergegnerin Svenja Bruck, Sabine
Vitua als überforderte Agentin Regine und Dietrich Hollinderbäumer als Vater Volker. Zu den prominenten Gaststars zählen u.a. wieder Michael Kessler, Hugo Egon Balder, Oliver Pocher und Henning Krautmacher – und als „Newcomer“ der Kölner „Tatort“-Kommissar Dietmar Bär.

fairmedia . management . produktion . pr . berlin . münchen

Kontakt:
fairmedia GmbH
Christoph Klabitzer
Grünberger Straße 81
10245 Berlin
030263969901
cklabitzer@fairmedia.de
http://www.fairmedia.de

Elektronik Medien Kommunikation

GERNSEHCLUB ON TOUR zeigt GROSSES GERNSEHEN

Die TV-Stars Oliver Kalkofe, Michael Kessler und Bastian Pastewka stehen in wechselnden Besetzungen einen Abend lang selbst an der Fernbedienung und werden uns auf großer Leinwand das Beste der vielfach preisgekrönten TV-Kultserien „Kalkofes Mattscheibe“, „Switch Reloaded“ und „Pastewka“ präsentieren.
GERNSEHCLUB ON TOUR zeigt GROSSES GERNSEHEN

Der Gernsehclub – Deutschlands erster TV-Live-Club – gastiert mit exklusiven Sondervorstellungen im Mai in einigen deutschen Metropolen. Die TV-Stars Oliver Kalkofe, Michael Kessler und Bastian Pastewka stehen in wechselnden Besetzungen einen Abend lang selbst an der Fernbedienung und werden uns auf großer Leinwand das Beste der vielfach preisgekrönten TV-Kultserien „Kalkofes Mattscheibe“, „Switch Reloaded“ und „Pastewka“ präsentieren. Die drei Humorfreunde springen gemeinsam durch die DVD-Menüs und zeigen unter dem Motto GROSSES GERNSEHEN ausgewählte Lieblings-Folgen, berichten von den Dreharbeiten und bieten Einblicke hinter die Kulissen. Und damit der nun anstehende Frühling auch ein „Fröhlicher Frühling“ wird, zeigt uns Bastian Pastewka sicherlich auch einen ersten Einblick in seine gleichnamige Show (mit Anke Engelke), die am 13. Mai um 20.15 Uhr in Sat.1 gezeigt und zeitgleich auch auf DVD veröffentlicht wird.
Der Gernsehclub – Deutschlands erster TV-Live-Club – bringt mit „Großes Gernsehen“ in Form einmaliger Specials außergewöhnliche TV-Premieren auf renommierte Theaterbühnen.

GERNSEHCLUB ON TOUR zeigt GROSSES GERNSEHEN
5 einmalige Live-TV-Abende mit Oliver Kalkofe (Kalkofes Mattscheibe), Michael Kessler (Switch Reloaded) und Bastian Pastewka (Pastewka)
In wechselnden Besetzungen live auf der Theaterbühne und auf Großbildleinwand
Gernsehclub on tour – Großes Gernsehen – Termine:

02. Mai – Berlin – Theater am Kurfürstendamm – Oliver Kalkofe, Michael Kessler und Bastian Pastewka

08. Mai – Oberhausen – Ebertbad – Michael Kessler und Bastian Pastewka

09. Mai – Köln – Eltzhof – Oliver Kalkofe und Bastian Pastewka

10. Mai – Wuppertal – Villa Media – Oliver Kalkofe und Bastian Pastewka

16. Mai – Hamburg – Schmidt Tivoli – Oliver Kalkofe und Bastian Pastewka

präsentiert von German Free TV, TV Spielfilm, TV Today, tvwunschliste.de, retro tv, fernsehserien.de
Brainpool Home Entertainment, Sony Spassgesellschaft, Turbine Medien, fairworks Medienproduktion, Gernsehclub – mit freu(n)den fernsehen.

Weitere Infos und Tickets im Internet:.

„Kalkofes Mattscheibe“
Oliver Kalkofe ist sich sicher: „Wäre das deutsche Fernsehen ein Pferd, man hätte es längst erschossen!“. Der alte TV-Gaul ist aber immer noch am röcheln und der pflichtbewusste Abdecker-Geselle Oliver Kalkman Kalkofe sorgt natürlich dafür, das der nimmermüde Hengst Fernsehen immer schön bei den Eier gepackt und dem Fernsehvolk gnadenlos vorgeführt wird. Seit 1995 kämpft „das eitrige Furunkel am Arsch der Unterhaltung“ (Stern) gegen den TV-Wahnsinn und eines war und ist sicher: Fernsehen macht doof! Hüh!
Die komplette DVD-Edition von Kalkofes Mattscheibe ist bei Turbine Medien erschienen. Im Hamburger Schmidt Theater läuft aktuell das Bühnenstück „VOLLES PROGRAMM – Die wirklich tolle TV-Show-Show“ mit dem Besten aus 50 Jahren Fernsehen aus der Feder von Oliver Kalkofe und Martin Lingnau unter der Regie von Corny Littmann.

„Pastewka“:
Denen, die sich fragen: „Ist dem das alles wirklich passiert?“ möchte ich sagen: Nein, nicht alles! Nur die peinlichen Momente!““, so Bastian Pastewka über seine Comedy-Serie. Aufregend war sein Leben ja schon immer. Aber in seiner preisgekrönten Sitcom zeigt sich, dass das Dasein eines TV-Süchtigen unglaublich kompliziert sein kann: Dauerturbulenzen im Privatleben und Freundeskreis sorgen für rasanten verbalen Schlagabtausch, Verwirrungen und allerlei Ärger.
Aktuell kann sich das Publikum auf die fünfte Staffel freuen. Seit dem 18. Februar zeigt Sat.1 die neuen 10 Folgen, immer freitags um 22.15 Uhr. Parallel dazu erscheint die 5. Staffel mit gewohnt prächtiger Ausstattung (SONY MUSIC/ Spassgesellschaft!/Brainpool Home Entertainment!) auf DVD.

„Switch Reloaded“
„Switch Reloaded“ parodiert im Fernsehen das Fernsehen: Ob Daily-Soap, Talkshow, Nachrichten, Werbung oder Erotikmagazin – nichts ist vor „Switch“ sicher und alles wird persifliert. Freut euch in Oberhausen auf „Switch Reloaded“ mit Michael Kessler (Deutscher Comedypreis 2008 – bester Schauspieler, Deutscher Fernsehpreis 2008 – Switch Reloaded). Er wird uns an diesem Abend in die wunderbar verrückte Welt der Kultsendung „Switch Reloaded“ entführen und uns damit geniale Parodien auf die Top-Stars der TV-Szene präsentieren.
Die komplette DVD-Edition zu „Switch“ und Switch Reloaded“ ist bei Turbine auf DVD erschienen. Am 13. Mai erscheint die 5. Staffel von „Switch Reloaded“ auf DVD.

Über den GERNSEHCLUB
Der Gernsehclub ist Deutschlands erster TV-LIVE-CLUB und wurde 2008 unter Mitwirkung zahlreicher TV-Stars wie Oliver Kalkofe, Oliver Welke und Bastian Pastewka ins Leben gerufen. Alle 14 Tage mittwochs gibt es im Berliner Gernsehclub Fernsehen und Kultfilme so wie früher und mit allem Drum und Dran: Tolles Ambiente. Familie und Freunde. Alle versammeln sich. Nette Getränke. Was zum Knabbern. Ein schöner Abend.
In der Mitte der geliebte Fernseher. Rumlümmeln auf netten Sitzmöbeln. Dazu Nackenmassagen und tolle Highlights aus Film und TV. Und der Lieblings-Star ist da… Und noch etwas: Die Mitgliedschaft ist kostenlos – einfach anmelden unter.

Wir sehen uns – im Gernsehclub!

fairmedia . management . produktion . pr . berlin . münchen

fairmedia GmbH
Bettina Kraner
Grünberger Straße 81
10245 Berlin
mail.berlin@fairmedia.de
030263969902
http://www.fairmedia.de