Tag Archives: Paperworld

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Paperworld 2018 – Ein toller Jahresauftakt für IDEAL!

Es gab viel Neues und Spannendes bei IDEAL zu entdecken

Paperworld 2018 - Ein toller Jahresauftakt für IDEAL!

Die Paperworld 2018 war für IDEAL ein sehr gelungener Event.

Neben der Präsentation von Produkt-Neuheiten stand die Paperworld für IDEAL vor allem im Zeichen der Kontaktpflege und des Austauschs mit nationalen sowie internationalen Kunden und Besuchern. Der moderne und frische Messestand war zentraler Anlaufpunkt in Halle 3.0 und sehr gut frequentiert.

Neue Profi-Luftreiniger „Made in Balingen“
Vor allem das erweiterte Luftreiniger-Sortiment und die neuen professionellen Hochleistungs-Modelle IDEAL AP30 Pro / AP40 Pro lockten sehr viele Besucher an. Diese Geräte „Made in Balingen“ überzeugten die Besucher neben ihrem tollen Design vor allem auch aufgrund ihrer effizienten Reinigungsleistung. Denn dank des neuartigen 360°-Filter-Systems sind höchste Luftdurchsätze und eine optimale Filterung der Innenraumluft garantiert. Mit dem extrem starken Industrie-Luftreiniger IDEAL AP140 Pro bot IDEAL bereits eine Vorschau auf das Modelljahr 2018.

Blick in die Zukunft mit neuen Konzepten beim Datenschutz
Darüber hinaus sorgte der Hersteller mit verschiedenen neuen Aktenvernichter-Konzepten für spannende und interessante Ausblicke auf mögliche Datenschutz-Projekte der Zukunft. Dazu zählten unter anderem:
– Spezialgeräte für die Vernichtung ausgedienter Festplatten und Chipkarten
– Verschiedene Büro-Aktenvernichter-Modelle mit extra großen Unterschränken für das sichere Vernichten und Sammeln großer Papiermengen, z.B. in Verbindung mit der Blauen Tonne
– Collect and Shred: Innovatives Sammel- und Shredding-System für vertrauliche Daten

Ideale Verkaufsunterstützung im Jahr 2018
Auf großen Zuspruch stießen bei den Fachhandels-Besuchern auch die neuen, professionell konzipierten Verkaufsförderungsmedien und verschiedene attraktive Werbeaktionen. Damit bietet sich den Handelspartnern die Chance, brisante Themen, wie beispielsweise die aktuelle Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), beim Endkunden über verschiedene Kanäle zu platzieren. Und last but not least war IDEAL bei offiziellen Paperworld-Events wie der „Trendschau“ oder dem „Büro der Zukunft“ mit dabei.

Gute Gespräche und viel positives Feedback
Das Balinger Messeteam war äußerst motiviert und freute sich über sehr viel positives Feedback. Nicht nur die Quantität, sondern vor allem auch die Qualität der in- und ausländischen Besucher sowie der geführten Gespräche bewegten sich auf hohem Niveau. Die Paperworld war für IDEAL ein gelungener Event und das Unternehmen fühlt sich für das Jahr 2018 sehr gut aufgestellt.

Seit mehr als sechs Jahrzehnten werden unter der Marke IDEAL sehr erfolgreich Aktenvernichter und Schneidemaschinen für den anspruchsvollen Anwender im professionellen Büro oder im graphischen Bereich angeboten. Höchstwerte bei Qualität und Sicherheit erfüllen die IDEAL Produkte ebenso wie überdurchschnittliche Ansprüche hinsichtlich Bedienfreundlichkeit, Bedienkomfort, Zuverlässigkeit und Design. Unter IDEAL Health bietet IDEAL mit einem attraktiven Sortiment von Luftreinigern und Luftbefeuchtern zudem vielfältigste Lösungen für gute Raumluft. Die Marke IDEAL steht seit jeher für höchste Qualität in Sachen Büro-Ausstattung. Das gilt natürlich auch für die IDEAL Luftreiniger und Luftbefeuchter, die nicht nur durch ihre hochwertige Bauweise überzeugen. Aber auch was den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und eine umweltverträgliche Produktion anbelangt, gehen die IDEAL Produkte mit gutem Beispiel voran. Generell werden alle Produkte nachhaltig und umweltschonend hergestellt.

Kontakt
Krug & Priester GmbH & Co. KG
Silke Naeschke
Simon-Schweitzer-Straße 34
72336 Balingen
07433/269-131
pr@krug-priester.com
http://www.ideal.de

Internet E-Commerce Marketing

Ghost White Toner bei ARTOZ Papier AG auf der Paperworld 2016

Weißdruck live erleben in Halle 6 Ebene 1 Stand D70.

Ghost White Toner bei ARTOZ Papier AG auf der Paperworld 2016

Weiß drucken auf schwarzes oder buntes Papier? Das war bisher dem professionellen Offset- und Siebdruck vorbehalten. Jetzt ist es für jeden einfach und kostengünstig möglich Drucksachen in Weiß auf farbiges oder schwarzes Papier herzustellen.

Als besonderer Gast bei dem Schweizer Papierhersteller ARTOZ Papier AG stellt das Düsseldorfer Startup-Unternehmen Ghost GmbH den Weißdruck für Jedermann vor. Im Zusammenspiel mit den hochwertigen Papieren aus dem Hause ARTOZ lassen sich mit Ghost White Toner erstaunliche Grußkarten, Flyer, Verpackungsdesigns, Editorials, Menükarten und vieles mehr erstellen.

Ghost bietet mit seinen Bundles aus einem HP Color Laserjet und dem Ghost White Toner attraktive Starterpakete für den kreativen Weißdruck. Zielgruppe für den Druck mit Weiß sind kreative Endkunden aus der DIY- und Bastelszene. Mit weißem Druck auf farbigem Papier können Kreative völlig neue Wege bei der Gestaltung Ihrer Produkte gehen.
Besonders die Papiere der Linien Samsa, green-line, Zand und Klondike von ARTOZ eigenen sich hervorragend für den Druck mit Ghost. Die Papiere sind in verschiedenen Grammaturen als Bögen oder Karten mit passendem Umschlag erhältlich.

Erleben Sie die Verbindung aus hochwertigem Papier und weißem Druck live auf der Paperworld 2016. Am Stand von ARTOZ kann Ghost White Toner auf Karten der Linien Samsa, green-line, Klondike und weiteren ausprobiert werden.

Besuchen Sie uns bei ARTOZ Papier AG in Halle 6 Ebene 1 Stand D70.

Ghost GmbH aus Düsseldorf ist ein 2015 gegründetes Start-Up, das den Weißdruck auf Laserdruckern erstmals einer breiten Kundengruppe öffnet. Firmengründer David Kandelhardt ist seit 15 Jahren in der Drucker-Branche aktiv. Ghost will den Weißdruck auf Laserprintern salonfähig machen.

Mehr Infos:
Web: http://www.ghost-white-toner.com/

Social Media:
https://www.facebook.com/ghostwhitetoner
https://instagram.com/ghostwhitetoner/
https://www.pinterest.com/ghostwhitetoner/
https://twitter.com/ghostwhitetoner

Kontakt
Ghost GmbH
David M. Kandelhardt
Vogelsanger Weg 38
40470 Düsseldorf
0211-37067-55
mail@ghost-white-toner.com
http://www.ghost-white-toner.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Sigel auf der Paperworld 2015

Sigel nimmt auch 2015 an der wichtigen Branchenmesse teil und stellt zur Paperworld zahlreiche Neuheiten in allen Bereichen vor.

Sigel auf der Paperworld 2015

Sigel präsentiert sich auf der Paperworld 2015 mit einem hochwertigen Messe-Auftritt, der den hohen Qualitäts- und Design-Anspruch des Unternehmens widerspiegelt.

Im Mittelpunkt stehen zahlreiche Produkt-Neuheiten. Präsentiert werden aus dem Produktsegment Sigel STYLE attraktive, designorientierte Produkte wie zum Beispiel die Glas-Magnettafeln artverum® in neuen modernen und ansprechenden Designs, neue Kalender- und Notizbuch-Designs der Marke CONCEPTUM®, Design-Wanduhren artetempus® und vieles mehr. Viele der präsentierten Produkte wurden mit mehreren Design-Awards ausgezeichnet und nominiert. Mit diesem Sortiment spricht Sigel neue Zielgruppen an und eröffnet dem Fachhandel die Chance auf zusätzliche Umsätze.

Sigel freut sich darauf, in Frankfurt bestehende Geschäftsbeziehungen zu nationalen und internationalen Handelspartnern in der Halle 3.1 auf Stand C41 zu vertiefen sowie neue Kontakte zu knüpfen.

Sigel steht in Europa für stilvolle, trendige und innovative Büro-Accessoires und professionelle Büroprodukte. Sigel bietet hochwertige Style Produkte an, z.B. stilvolle Büro-Accessoires und Trendprodukte zur Gestaltung eines unverwechselbaren und individuellen Arbeitsumfeldes. Sigel Produkte setzen Maßstäbe – als Innovation und Klassiker zugleich.

Kontakt
Sigel GmbH
Nicole Dietrich
Bäumenheimer Straße 10
86690 Mertingen
09078 81127
ebusiness@sigel.de
http://www.sigel.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Paperworld 2014: Erfolgreiche Fachmesse für Sigel

Erfolgreicher Auftritt von Sigel, Markenhersteller hochwertiger und repräsentativer Büroaccessoires, auf der diesjährigen Fachmesse für Papier, Bürobedarf und Schreibwaren – der Paperworld.

Paperworld 2014: Erfolgreiche Fachmesse für Sigel

Die Paperworld in Frankfurt gilt als die weltweit größte Fachmesse für Papier, Bürobedarf und Schreibwaren. Auf einem rund 120 Quadratmeter großen, modernen und stilvollen Messestand konnten die Sigel-Repräsentanten Kunden, Partner und Gäste aus aller Welt willkommen heißen. Große Anerkennung fand dabei die gelungene strategische Neuausrichtung des traditionsreichen Unternehmens, das mit Sigel Style eine komplett neue Produktlinie etabliert und die Zeichen der Zeit erkannt hat. Eindrucksvoll unterstrichen dies die beiden bekannten Produktlinien der Glas-Magnetboards artverum® sowie der CONCEPTUM® Notizbücher und Kalender, die auf der Messe für große Aufmerksamkeit sorgten. Die neuen Notizbuch- und Kalender-Kollektionen sowie die Erweiterungen der Glas-Magnetboard-Reihe bauen Sigels Designführerschaft weiter aus. Unter dem Titel artetempus® präsentierte Sigel in Frankfurt erstmals hochwertige Design-Wanduhren. Die vier Kollektionen sind sowohl für den privaten als auch den gewerblichen Bereich gedacht und ergänzen das erfolgreiche Interieur-Sortiment von Sigel. Bei dem bestehenden Sortiment aus Papierprodukten wurden ebenfalls zahlreiche Neuheiten vorgestellt. Bildquelle:kein externes Copyright

Sigel steht in Europa für stilvolle, trendige und innovative Büro-Accessoires und professionelle Büroprodukte. Sigel bietet hochwertige Style Produkte an, z.B. stilvolle Büro-Accessoires und Trendprodukte zur Gestaltung eines unverwechselbaren und individuellen Arbeitsumfeldes. Sigel Produkte setzen Maßstäbe – als Innovation und Klassiker zugleich.

Kontakt:
Sigel GmbH
Nicole Dietrich
Bäumenheimer Straße 10
86690 Mertingen
09078 81127
ebusiness@sigel.de
http://www.sigel.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Paperworld: Anteil grüner Produkte am Bürobedarf wächst

BBV-Domke sieht stärkeres Umweltbewusstsein auch bei B2B-Kunden

Paperworld: Anteil grüner Produkte am Bürobedarf wächst

BBV Domke: Auch gewerbliche Kunden setzen beim Bürobedarf auf grüne Produkte.

Der Anteil sogenannter grüner Produkte am Bürobedarf steigt kontinuierlich und wird auch im B-to-B Bereich immer stärker nachgefragt. Darauf weist Wolfgang R. Domke vom Bürobedarfsvertrieb BBV-Domke anlässlich der Fachmesse Paperworld hin, die vom 25. bis 28. Januar in Frankfurt am Main stattfindet.

Wurden früher in erster Linie Papier und Briefumschläge aus Recyclingpapier angeboten, gibt es mittlerweile auch Schnellhefter und Ordner, Stempel, Locher, Klebestifte und Kleinmaterial, die ganz oder zumindest teilweise aus recyceltem Kunststoff produziert werden. „Das Umweltbewusstsein bei der Nutzung von Büromaterial hat auch im gewerblichen Bereich deutlich zugenommen“, resümiert Wolfgang R. Domke. BBV-Domke beliefert ausschließlich Unternehmen, Verbände und andere Geschäftskunden in Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung.

Die Preisdifferenz zwischen grünen und herkömmlichen Artikeln sei in vielen Produktgruppen nur noch sehr gering. Darin sieht Domke einen Grund für die steigende Nachfrage. Immer mehr BBV-Kunden entscheiden sich bei telefonischer oder schriftlicher Bestellung oder im Online-Shop bei gleichwertigen Artikeln bewusst für umweltfreundlichere Produkte.

Über seinen Online-Shop www.bbv-shop.de vertreibt BBV mehr als 14.000 Büroartikel, darunter auch Büroeinrichtung, Schreibwaren, Zeichenbedarf und Papier. Im Gegensatz zu den meisten Online-Händlern in der Papier- und Bürobranche bietet BBV-Domke auch eine persönliche Beratung und Kundenbetreuung.

BBV-Domke beliefert mehr als 15.000 kleine und große Unternehmen, Kanzleien, Freiberufler, Verbände und Kommunen in Deutschland mit Geräten und Artikeln des täglichen Bürobedarfs. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und hat sich unter anderem auf Angebote rund um Frankieren und Versenden spezialisiert. BBV-Domke ist seit 2009 Mitglied der Service- und Vertriebsgenossenschaft Büroring.

Kontakt:
BBV Domke e.K.
Wolfgang R. Domke
Rudolf-Diesel-Straße 16
53859 Niederkassel
(0228) 971380
bbv-domke@ck-bonn.de
http://www.bbv-shop.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Sigel auch 2014 auf der Paperworld.

Nach dem gelungenen Auftritt auf der Paperworld 2013 nimmt Sigel auch 2014 an der wichtigen Branchenmesse teil.

Sigel auch 2014 auf der Paperworld.

Sigel auf der Paperworld 2014

Sigel knüpft an den Erfolg der Paperworld 2013 an und ist kommenden Januar wieder in Frankfurt vertreten. Die Messe ist die perfekte Plattform um dem Fachhandel die neue Ausrichtung des Unternehmens zu präsentieren. Mit dem STYLE-Sortiment spricht Sigel neue Zielgruppen an und eröffnet dem Fachhandel die Chance auf zusätzliche Umsätze. So kann der Rückgang bei traditionellen Sortimenten im Fachhandel ausgeglichen werden. Sigel STYLE umfasst attraktive, designorientierte Produkte, die mit mehreren Design-Awards ausgezeichnet wurden.

Auf der kommenden Paperworld präsentiert Sigel wieder das komplette Sortiment mit WORKFLOW und STYLE. Durch die hohe Neuproduktrate erlebt der Fachhandel auch dieses Jahr zahlreiche Neuheiten. Sigel freut sich darauf, bestehende Geschäftsbeziehungen zu vertiefen und wichtige Kontakte zu neuen Händlern und Absatzkanälen zu knüpfen.

Sigel steht in Europa für stilvolle, trendige und innovative Büro-Accessoires und professionelle Büroprodukte. Sigel bietet hochwertige Style Produkte an, z.B. stilvolle Büro-Accessoires und Trendprodukte zur Gestaltung eines unverwechselbaren und individuellen Arbeitsumfeldes. Sigel Produkte setzen Maßstäbe – als Innovation und Klassiker zugleich.

Kontakt:
Sigel GmbH
Susanne Burkes
Bäumenheimer Straße 10
86690 Mertingen
09078 81172
ebusiness@sigel.de
http://www.sigel.de

Mode Trends Lifestyle

artverum® Glas-Magnetboards von Sigel – Produkt des Jahres 2013

artverum® Glas-Magnetboards sind beim diesjährigen Branchen-Wettbewerb vom PBS-Industrieverband auf der Paperworld in Frankfurt zum Produkt des Jahres in der Kategorie „Small Office – Home Office“ gewählt worden.

artverum® Glas-Magnetboards von Sigel - Produkt des Jahres 2013

Sigel GmbH

artverum® Glas-Magnetboards sind zum Produkt des Jahres in der Kategorie „Small Office – Home Office“ gewählt worden. In dem zum 13. Mal veranstalteten Branchen-Wettbewerb vom PBS-Industrieverband wurden Artikel des Bürobedarfs mit zukunftsweisenden neuen Ideen in funktionsgerechter Ausführung preisgekrönt. Am Eröffnungstag der Paperworld-Messe in Frankfurt wurde dieser begehrte Branchenpreis verliehen. Sieben unabhängige Juroren aus den Bereichen Design, Fachhandel und Fachredaktion hatten insgesamt 54 Produkte und Produktserien, eingesandt von 20 Firmen, begutachtet.

Die Abschlussworte bei der Preisverleihung brachten alle einzigartigen Produktvorteile auf den Punkt: „artverum® als Produkt des Jahres überzeugte in seiner reduzierten Schlichtheit, gepaart mit erstklassigem Sicherheitsglas und ist zugleich Ausdruck höchsten Designanspruches. Ein Magnet- und Memoboard , das die Kunst an der Wand schwerelos ersetzt.“

Sigel steht in Europa für stilvolle, trendige und innovative Büro-Accessoires und professionelle Büroprodukte. Sigel bietet hochwertige Style Produkte an, z.B. stilvolle Büro-Accessoires und Trendprodukte zur Gestaltung eines unverwechselbaren und individuellen Arbeitsumfeldes. Sigel Produkte setzen Maßstäbe – als Innovation und Klassiker zugleich.

Kontakt:
Sigel GmbH
Susanne Burkes
Bäumenheimer Straße 10
86690 Mertingen
09078 81172
ebusiness@sigel.de
http://www.sigel.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Paperworld: Bürobedarf und Frankiermaschinen bleiben gefragt

Oft kurzfristige Bestellungen – Persönliche Beratung auch bei Online-Shop wichtig

Paperworld: Bürobedarf und Frankiermaschinen bleiben gefragt

Büromaterial wird seltener auf Vorrat gekauft, sondern zunehmend kurzfristig bei Bedarf. „Just in time ist das aktuelle Motto“, berichtet Wolfgang R. Domke vom Bürobedarfsvertrieb BBV-Domke anlässlich der Fachmesse „Paperworld“, die vom 26. bis 29. Januar in Frankfurt am Main stattfindet. Für die Händler und Online-Anbieter, zu denen auch BBV-Domke mit seinem Online-Shop www.bbv-shop.de gehört, bedeutet diese Entwicklung eine Herausforderung: „Wir müssen bei Bedarf der Kunden lieferfähig sein, ohne diesen Bedarf in seinem konkreten Umfang langfristig absehen und planen zu können.“

In seinem Online-Shop bietet BBV-Domke mehr als 14.000 Artikel des täglichen Bürobedarfs, von denen die meisten innerhalb von 24 Stunden lieferbar sind. „Es kann aber auch sein, dass ein externer Zulieferer einmal einen Artikel nicht oder nicht in der gewünschten Anzahl vorrätig hat“, so Domke. „Hier ist es wichtig, die Kunden persönlich beraten und im Fall des Falles geeignete und mindestens gleichwertige Alternativen empfehlen zu können.“ Vor diesem Hintergrund habe in Zeiten von Online-Shops der telefonische und persönliche Kundenkontakt einen beachtlichen Mehrwert erlangt.

Neben dem telefonischen Kontakt setzt BBV-Domke wie schon in der Vergangenheit auf Lieferverträge mit zahlreichen festen Kunden, vor allem größeren Unternehmen, Konzernen und Verbänden. Dem Unternehmen in Niederkassel bei Bonn sichern die Verträge planbare Umsätze, den Kunden einen deutlichen Preisvorteil. Um noch besser und flexibler auf unterschiedliche Kundenwünsche reagieren zu können, will BBV-Domke die Produktpalette seines Online-Shops ausweiten.

Mit seinem Shop wird das Unternehmen, das sich seit 1995 auf Frankiersysteme und Postbearbeitung spezialisiert hatte, schon jetzt auch als Vollsortiment-Anbieter wahrgenommen. Ein Schwerpunkt bleiben Beratung und Verkauf von Frankiermaschinen und deren Zubehör. Im vierten Quartal des Jahres 2012 hat BBV-Domke deutlich mehr Frankiermaschinen verkauft als in den Vormonaten. Dies betraf sowohl kleine Geräte wie auch Systeme für ein mittleres Postaufkommen.

BBV-Domke beliefert mehr als 15.000 kleine und große Unternehmen, Kanzleien, Freiberufler, Verbände und Kommunen in Deutschland mit Geräten und Artikeln des täglichen Bürobedarfs. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und hat sich unter anderem auf Angebote rund um Frankieren und Versenden spezialisiert. BBV-Domke ist seit 2009 Mitglied der Service- und Vertriebsgenossenschaft Büroring.

Kontakt:
BBV Domke e.K.
Wolfgang R. Domke
Rudolf-Diesel-Straße 16
53859 Niederkassel
(0228) 971380
info@bbv-shop.de
http://www.bbv-shop.de

Computer IT Software

ednet präsentiert neues Produktportfolio auf der Paperworld

ednet präsentiert neues Produktportfolio auf der Paperworld

Lüdenscheid, 08. Januar 2013 – Auf der Paperworld-Messe in Frankfurt präsentiert ednet sein neues Repertoire: Ein umfangreiches Sortiment an Druckerzubehör und Mobility-Equipment für iPhone, Tablets etc. ergänzen ab sofort das Angebot des auf Computerzubehör spezialisierten Unternehmens. Seit dem Sommer 2012 ist ednet Mitglied der Assmann Gruppe.
Als internationale Leitmesse für Papier, Bürobedarf und Schreibwaren (PBS) bietet die Paperworld in Frankfurt (26. bis 29. Januar 2013) die ideale Plattform, um den zahleichen Fachbesuchern das neue und stark erweiterte Produktangebot von ednet vorzustellen. Im vergangenen Jahr besuchen die Paperworld rund 50.000 internationale Fachbesucher, rund 1.800 Aussteller präsentierten sich vor weltweitem Publikum. Mit ähnlichen Zahlen ist auch in diesem Jahr zu rechnen.
„Die Paperworld bietet uns hervorragenden Chancen, unsere bestehenden Geschäftsbeziehungen zu intensivieren und neue Vertriebskanäle aufzubauen. Als Partner der renommierten Assmann Gruppe eröffnen sich uns völlig neue Möglichkeiten“, sagt Michael Zulauf, Geschäftsführer von ednet. „Besonders spannend: unsere Produkterweiterungen in den Bereichen Druckerzubehör und innovatives Mobility-Equipment für iPhone und andere mobile Endgeräte“, so der langjährige Marketing- und Vertriebsexperte weiter.
Das aktuelle ednet-Sortiment umfasst ein breites Spektrum an Multimediaprodukten, Computer- und Notebook-Zubehör, Ein- und Ausgabegeräten, Büro-Verbrauchs-materialien sowie Audio Equipment. Neu hinzugekommen ist eine große Auswahl an Druckerzubehör wie Tinten und Toner sowie Multimedia-Zubehör – Kopfhörer, Lautsprecher und Tastaturen – und Mobility-Equipment für das mobile Büro. Das heißt: Peripherie und Zubehör für iPhone, Smartphone und Tablets. Zu sehen ist das erweiterte Repertoire von Ednet auf der Paperworld in Halle 3, Stand F15.

Über die Ednet Europe GmbH
Die ednet GmbH ist seit Juli 2012 Teil der Assmann Gruppe. ednet bietet ein breites Spektrum an Multimediaprodukten, Computer- und Notebook-Zubehör, Ein- und Ausgabegeräten, Büro-Verbrauchsmaterialien sowie Audio Equipment. Das ednet-Sortiment ist erfolgreich im deutschen Lebensmittel-Einzelhandel bzw. Cash & Carry Großhandel vertreten und unter anderem bei der EDEKA Gruppe und der FEGRO/SELGROS Cash & Carry GmbH & Co. erhältlich. Nähere Informationen unter www.ednet-europe.eu

Kontakt:
Ednet Europe GmbH
Ina Becker
Auf dem Schüffel 3
58513 Lüdenscheid
02351 87345 – 20
i.becker@ednet-europe.eu
http://www.ednet-europe.eu

Pressekontakt:
PR von Harsdorf GmbH
Elke von Harsdorf
Rindermarkt 7
80331 München
089 18 90 87 333
evh@pr-vonharsdorf.de
http://www.pr-vonharsdorf.de

Computer IT Software

Paperworld: Olympia präsentiert breites Produktportfolio

Optimierte Laminiergeräte stehen im Vordergrund / Olympia stellt die neue Marke H + H vor / Pünktlich zur Paperworld: Neuer Internetauftritt

Paperworld: Olympia präsentiert breites Produktportfolio

Sven Elvert – Vertriebsleiter bei Olympia

Hattingen / Frankfurt am Main, 03.01.2013 – Die Olympia Business Systems Vertriebs GmbH präsentiert auf der Paperworld in Frankfurt am Main ihr breites Portfolio aus dem Bereich der Bürokommunikation. Im Fokus des Messeauftritts steht eine Serie verbesserter Laminiergeräte, die das Folieren von Unterlagen bis DIN A2 ermöglichen sowie mit einer Geschwindigkeit von 680 Millimeter pro Minute arbeiten. Die Produktpalette der neuen Marke H + H ergänzt die Präsentation des Hattinger Unternehmens. Olympia stellt vom 26. bis 28. Januar in Halle 3.0 an Stand B 40 bei der Paperworld aus.

„Die Paperworld ist eine hervorragende Plattform, um dem Fachpublikum unsere Produktpalette, inklusive unserer neuen Marke H + H, zu präsentieren“, sagt Sven Elvert, Vertriebsleiter bei der Olympia Business Systems Vertriebs GmbH. Im Fokus des Messeauftritts steht das vielfältige Angebot an Laminiergeräten: Der Laminator A 4040 ermöglicht das Laminieren von Unterlagen bis zu einer Größe von DIN A2. Die Folienstärke ist dabei zwischen 80 und 250 micron frei wählbar. Die Laminiergeschwindigkeit beträgt 350 Millimeter pro Minute. Für das Laminieren kleinerer Dokumente bis zu einer Größe von DIN A4 bietet Olympia mit dem Laminator A 2048 ein schnelles Gerät, das mit einer Geschwindigkeit von 680 Millimeter pro Minute arbeitet. Die Geräte A 3048 und A 3024 ermöglicht das Laminieren von Dokumenten bis DIN A3. Diese verfügen zur optimierten Bedienung über eine LED-Anzeige zur Kontrolle des Betriebsstatus. Die UVP der Laminiatoren liegen zwischen 59,90 sowie 229,90 Euro.

Neben den Produktwelten „Laminieren“, „Aktenvernichter“ und „Schneiden“ stellt Olympia darüber hinaus Registrierkassen sowie Tisch- und Taschenrechner am Messestand vor. Unter der im Sommer übernommenen Marke H + H werden zudem die Bereiche „Babycare“ und „LED-Licht“ in den Paperworld-Auftritt integriert.

Passend zum offenen und modernen Design des Standes ist der Internetauftritt www.olympia-vertrieb.de optisch neu gestaltet worden. In den Unternehmensfarben Rot und Grau sowie mit vereinfachter Navigation können sich Fachhandelskunden sowie interessierte Nutzer über das Produktsortiment informieren.

Fachhändler können bereits im Vorfeld ihres Besuchs der Halle 3.0, Stand B 40, einen Gesprächstermin mit Vertriebsleiter Sven Elvert per Telefon unter +49 2324 6801-15 oder via Email unter elvert@olympia-vertrieb.de vereinbaren.

Die Olympia Business Systems Vertriebs GmbH ist Entwickler und Anbieter von Produkten im Bereich Bürokommunikation und Unterhaltungselektronik. Neben klassischen Schreibmaschinen, mit denen die Marke Olympia Weltbekanntheit erlangte, umfasst das Portfolio insbesondere Laminiergeräte, Aktenvernichter, Papierschneidegeräte, Tisch- und Taschenrechner, elektronische Registrierkassen sowie Telefone. Seine Waren vertreibt das Unternehmen mit Sitz in Hattingen an der Ruhr in ganz Europa, den ehemaligen GUS-Staaten, im Nahen und Mittleren Osten sowie in Nordafrika. Hervorgegangen ist die Olympia Business Systems Vertriebs GmbH aus der Olympia Werke AG, einem der größten Büromaschinenhersteller der Welt. Nach Einstellung der Produktion in Deutschland übernahm Heinz Prygoda im Jahr 1997 die Vertriebs- und Markenrechte für den traditionsreichen Namen Olympia zur Nutzung in Deutschland und gründete die Olympia Business Systems Vertriebs GmbH. In den folgenden Jahren baute er das Geschäft mit Olympia Produkten kontinuierlich aus und erweiterte die Vertriebs- und Markenrechte um weitere Länder. Heute beschäftigt das Unternehmen 50 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von über 25 Mill. Euro.

Kontakt:
Olympia Business Systems Vertriebs GmbH
Wübbels
Zum Kraftwerk 1
45527 Hattingen
0251-62556122
wuebbels@sputnik-agentur.de
http://www.olympia-vertrieb.de

Pressekontakt:
Sputnik – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Carina Wübbels
Hafenweg 9
48155 Münster
025162556122
wuebbels@sputnik-agentur.de
http://www.sputnik-agentur.de