Tag Archives: Panasonic

Elektronik Medien Kommunikation

Planzer setzt auf robuste TOUGHBOOK Handhelds von Panasonic

Das Schweizer Logistikunternehmen Planzer nutzt aufgrund der hohen Robustheit und dem schnellen, ergonomischen Scannen TOUGHBOOK Handhelds von Panasonic

Planzer setzt auf robuste TOUGHBOOK Handhelds von Panasonic

(Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 13.02.2019 – Planzer setzt seit Herbst 2017 insgesamt 2.000 robuste Panasonic TOUGHBOOK Handhelds für ihre Transportlogistik ein. Nach über einem Jahr ist Planzer weiterhin sehr zufrieden mit den Handhelds. Planzer nutzt die Geräte im nationalen Stückguttransport, dem temperaturgeführten Transport nach GDP-Leitlinien sowie im Paket- und Nachtservice.

Das Schweizer Logistikunternehmen Planzer hat 59 Standorte in der Schweiz und 9 Standorte mehrheitlich in Europa und ist damit einer der Marktführer. 5.200 Mitarbeitende arbeiten mit rund 2.000 Fahrzeugen und auf Lagerflächen von über 1 Mio. Quadratmetern.

Mit den robusten TOUGHBOOK Handhelds von Panasonic verfügt Planzer über Hardware, die sich optimal für die rauen Bedingungen im Logistikalltag eignet. Auch der ergonomisch angewinkelte, integrierte Barcodescanner der TOUGHBOOK Handhelds erleichtert die Arbeit enorm. Im Vergleich zur vorherigen Lösung scannen die Mitarbeitenden von Planzer damit jetzt doppelt so schnell.

Während des Auswahlprozesses bei Planzer stellte Panasonic schnell und unkompliziert kostenlose Testgeräte für den „proof of concept“ bereit. Insgesamt hat Planzer dann das Panasonic Angebot aus robusten, zuverlässigen TOUGHBOOK Handhelds mit ihrer hohen Scan-Geschwindigkeit und umfassenden, professionellen Aftersales-Dienstleistungen überzeugt.

Die TOUGHBOOK Handhelds bieten „Full Ruggedized“ Schutz und wiegen trotzdem weniger als 280 Gramm bei einer Displaygröße von 4,7″. Sie sind nach MIL-STD 810G zertifiziert und überstehen selbst Stürze aus einer Höhe von bis zu 2,10 Metern. Zudem sind sie nach IP68 gegen das Eindringen von Staub und Wasser geschützt und arbeiten auch bei niedrigen Temperaturen (bis zu -20°C) zuverlässig.

„Wir freuen uns sehr, dass Planzer sich für unsere robusten Handhelds entschieden hat“, sagt Marco Rach Manager Marketing D-A-CH bei Panasonic Computer Product Solutions. „Die Handhelds wurden basierend auf unserer umfassenden Erfahrung im Logistik-Bereich entwickelt und optimiert. Dass wir Planzer überzeugt haben und dass Planzer sehr zufrieden mit den Geräten ist, bestätigt erneut, dass unsere Strategie bei der Entwicklung von widerstandsfähigen und multifunktionalen Handhelds für den professionellen Einsatz im Markt erfolgreich ist.“

„Zuvor hatten wir handelsübliche Consumer-Smartphones im Einsatz“, sagt Miguel Schiltknecht, Projektleiter Technik bei Planzer. „Viele Geräte waren aber schon nach kürzester Zeit stark beschädigt. Dabei sind mobile Endgeräte ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Prozesse: Wir benötigen sie unter anderem für die Rückverfolgbarkeit von Waren während des Transports, der Auftragsübermittlung an den Fahrer und dem Einholen der digitalen Unterschrift des Kunden bei der Auslieferung. Des Weiteren werden die Geräte bei uns auch für Telefonate, E-Mail und zur Navigation eingesetzt. Ein Ausfall eines Gerätes ist für uns also ein ernstes Problem.“

„Mit den Panasonic Geräten müssen wir uns darüber keine Sorgen mehr machen“, ergänzt Lanso Vezhaparambil, Projektleiter Transport National bei Planzer. „Die Geräte nehmen ganz selten Schaden und sind extrem zuverlässig. So werden unsere Fahrer kaum mehr durch kaputte Geräte bei der Arbeit behindert. Außerdem ist der Aufwand für Reparaturen, Geräteaustausch, Inbetriebnahme von Reservegeräten usw. stark zurückgegangen. Und der ergonomisch angewinkelte, integrierte Barcodescanner steigert die Scan-Geschwindigkeit ungemein. Wir würden uns auch nach einem Jahr Erfahrung wieder für dieses Produkt entscheiden.“

Die komplette Planzer Case Study steht hier zum Download bereit:
https://business.panasonic.de/computerloesungen/sites/default/eu-files/case_study_pdf/2/8/285016.pdf

Weitere Informationen zu Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter: https://de.business.panasonic.ch/computerloesungen/

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feierte das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 276 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.eu

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Elektronik Medien Kommunikation

Panasonic verringert für 90 % seiner TOUGHBOOK Geräte die Lieferzeit von 90 auf 30 Tage

Die weltweit führenden robusten mobilen Endgeräte sind ab sofort zu den branchenweit kürzesten Lieferzeiten erhältlich

Panasonic verringert für 90 % seiner TOUGHBOOK Geräte die Lieferzeit von 90 auf 30 Tage

Branchen- und kundenspezifische Lösungen für effizientes mobiles Arbeiten (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 12.02.2019 – Panasonic, Europas führender Anbieter von robusten Mobile Computing Lösungen, verringert die Lieferzeiten von 90 auf 30 Tage für 90 % seiner robusten Notebooks, Tablets und Handhelds, die unter der Marke TOUGHBOOK geführt werden. Die Prozesse zur Umsetzung der neuen und branchenweit führenden Lieferzeiten werden derzeit eingeführt und gelten für alle Produkte ab Juni 2019. Ausgenommen sind Projekte, bei denen die Geräte sehr individuell an die Wünsche des Kunden angepasst werden.

Die robusten mobilen Endgeräte, die Panasonic in modularer Bauweise fertigt, können bedarfsgerecht angepasst und konfiguriert geordert werden. In der Vergangenheit benötigte Panasonic bis zu 90 Tage ab dem Bestelldatum für Anpassung, Konfiguration und Auslieferung. Panasonic hat sich zum Ziel gesetzt, diese Zeitspanne zu reduzieren. Ein Team von Panasonic Ingenieuren des European TOUGHBOOK Configuration and Service Centre in Cardiff hat daher die Lieferkette stark rationalisiert. Dadurch hat Panasonic die Lieferzeiten für die meisten seiner Produkte deutlich gesenkt und auf nur noch 30 Tage reduziert. Lediglich für 10 % der Bestellungen, bei denen die Produkte im Rahmen von Projekten sehr individuell an die Wünsche des Kunden angepasst werden, bestehen weiterhin Lieferzeiten von 60 bis 90 Tagen.

„Die Reduzierung der Lieferzeiten ist ein weiterer Meilenstein für die Servicequalität von Panasonic TOUGHBOOK“, sagt Kevin Jones, Managing Director of the Panasonic Mobile Solutions Business in Europa. „Unsere Kunden verstehen, dass für ein vielfältig konfiguriertes robustes TOUGHBOOK Gerät, das in unserer Fabrik in Cardiff konfiguriert und getestet wird, eine bestimmte Lieferzeit anfällt. Aber wir wollten diese Zeitspanne reduzieren und bieten nun die branchenweit kürzesten Lieferzeiten. Wir ermöglichen unseren Kunden jetzt noch mehr Flexibilität und Reaktionsfähigkeit und haben schon zahlreiche positive Rückmeldungen dazu erhalten.“

„Die neuen Lieferzeiten sind ein signifikanter Vorteil für Panasonic Kunden und die Panasonic Partner im Channel“, fügt Jon Atherton, Director bei CI-Distribution, einem Panasonic TOUGHBOOK Distributor aus Großbritannien hinzu. „Unternehmen sehen weiterhin Potenzial darin, die Produktivität ihrer Belegschaft durch mobile Endgeräte zu steigern. Sie profitieren also stark von den verkürzten Lieferzeiten und erhalten die marktführenden Panasonic TOUGHBOOK Produkte mit all deren Flexibilität und Funktionalitäten nun in der branchenweit kürzesten Zeit.“

20-jähriges Jubiläum für Konfigurations- und Service-Center in Wales
Das Panasonic Konfigurations- und Service-Center in Wales feierte kürzlich sein 20-jähriges Jubiläum. Im walisischen Fabrikgebäude in Cardiff findet die Fertigung und Endkonfigurierung der robusten mobilen Endgeräte für den europäischen Markt statt. Die Panasonic TOUGHBOOK Geräte werden hier entsprechend der Kundenbestellungen konfiguriert, getestet, repariert und gewartet. Zudem entwickeln dort spezielle Design- und Lösungsteams komplette Geschäftslösungen, die die Kosten der TOUGHBOOK Kunden senken und deren Produktivität steigern.

Panasonic TOUGHBOOK ist europäischer Marktführer mit einem Umsatz-Marktanteil von 67 % für robuste Notebooks/Convertibles und 56 % im Markt für robuste Tablet PCs.

Weitere Informationen zu Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter http://business.panasonic.de/computerloesungen

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feierte das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 276 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.eu

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Elektronik Medien Kommunikation

Panasonic erreicht neue Spitzenwerte mit 50.000 Lumen 4k-Projektor

Panasonic kündigt den weltweit ersten Single-body 3 Chip DLPTM SOLID SHINE Laserprojektor mit nativer 4k Auflösung und 50.000 Lumen an, der neue Möglichkeiten für spektakuläre Live-Events und Motto-Veranstaltungen bietet.

Panasonic erreicht neue Spitzenwerte mit 50.000 Lumen 4k-Projektor

Panasonic PT-RQ50K (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 05.02.2019 – Der PT-RQ50K vereint relativ kompakte Ausmaße mit hoher Helligkeit und verdeutlicht Panasonics Bestreben, Projektorinstallationen zu vereinfachen. Dies ist gerade bei großen Veranstaltungen, die stets unter Zeitdruck stehen, ein enormer Vorteil. Zusätzlich bietet ein einziger PT-RQ50K Projektor dieselben Möglichkeiten wie mehrere Projektoren mit geringerer Helligkeit, was die Installation und die Inbetriebnahme vereinfacht.

Der PT-RQ50K kombiniert eine Helligkeit von bis zu 50.000 Lumen mit ultra-scharfer nativer 4k-Auflösung in einem einfach zu handhabenden Gehäuse. Zusätzlich sorgt die separate Ansteuerung von roten und blauen SOLID SHINE Laser-Phosphor Lichtpfaden für hervorragende Farbreproduktion mit strahlenden Farben und immersiven Bildern, die Zuschauer begeistern wird.

„Die zunehmende Popularität von erlebnisorientierten Projektionen bei Live-Events und Motto-Veranstaltungen war Hauptgrund für die Entwicklung des PT-RQ50K“, sagt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager DACH bei Panasonic. „Immer häufiger werden unterschiedlichste Orte und Flächen für Projektionen genutzt, um unvergessliche Momente für Zuschauer zu kreieren. Die extreme Helligkeit und Bildqualität des PT-RQ50K ermöglicht Kreativen in diesem Bereich die Grenzen des Machbaren in Bezug auf Detailreichtum und immersiver Qualität der Inhalte auf ein neues Level zu heben.“

Panasonic hat das Kühlsystem seines Flaggschiffs PT-RQ32K mit 30.000 Lumen noch leistungsstärker gemacht, um in einem ähnlich kompakten Gehäuse fast die doppelte Helligkeit zu erreichen. Hermetisch gekapselte optische Blöcke und filterloses Design tragen zu einem wartungsfreien Betrieb von bis zu 20.000 Stunden bei, selbst in rauen Umgebungen.

Die Zuverlässigkeit wurde zudem weiter mit einem neuen „dualen“ Konzept innerhalb des Projektors gesteigert.
Neben den dualen Laserlichtquellen und Backup-Videosignaleingängen verfügt der PT-RQ50K zusätzlich über eine doppelte Stromversorgung, um die Zuverlässigkeit noch weiter zu steigern.

Der PT-RQ50K wird voraussichtlich im Dezember 2019 erhältlich sein.

Für weitere Informationen besuchen Sie Panasonic auf der ISE vom 5. bis 8. Februar am gewohnten Messestand in Halle 1, Stand H20 im RAI, Amsterdam. Weitere Informationen zu Panasonic auf der ISE stehen hier bereit: https://business.panasonic.de/visuelle-systeme/ISE-2019

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:
– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feierte das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Elektronik Medien Kommunikation

Panasonic setzt auf der ISE 2019 neue Maßstäbe bei 4k und Laserprojektionen

Panasonic Business kündigt auf der ISE 2019 die komplette Umstellung seiner Projektoren im hohen Lumenbereich auf Laser an, stellt zwei neue 4k Laserprojektoren vor und präsentiert Erweiterungen seiner 4k Displayserien

Panasonic setzt auf der ISE 2019 neue Maßstäbe bei 4k und Laserprojektionen

(Bildquelle: Panasonic)

Amsterdam/Wiesbaden, 05.02.2019 – Der PT-RQ50K ist der hellste Hochleistungs-Laserprojektor im Portfolio von Panasonic und der weltweit ersten Single-body Laserprojektor mit 50.000 Lumen. Er bietet native 4k Auflösung, vereinfacht Projektorinstallationen enorm und sorgt durch die separate Ansteuerung von roten und blauen SOLID SHINE Laser-Phosphor Lichtpfaden für hervorragende Farbreproduktion mit strahlenden Farben und immersiven Bildern, die Zuschauer begeistern wird.

Drei neue Objektive für Zero Offset Projektionen mit Panasonic 1 Chip und 3 Chip DLP-Projektoren geben Anwendern mehr Flexibilität bei Projektionen auf Events und an Orten wie Museen und Freizeitparks. Mit dem neuen L-förmigen Design umgehen die Objektive für 3 Chip DLPTM Projektoren die Problematik des Projektor/Leinwand-Versatzes und ermöglichen Bildprojektionen selbst aus sehr geringer Entfernung.

„Panasonic hat einen Marktanteil von 80 % bei Projektionen auf Events*“, sagt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager DACH bei Panasonic. „Der neue 50.000 Lumen Laserprojektor soll unseren Anteil weiter steigern und bietet ebenfalls unser branchenführendes Verhältnis von Größe zu Helligkeit, also hohe Helligkeit bei möglichst kompakter Größe.“

Freizeitparks oder Museen, die ihren Besuchern eindrucksvolle Erlebnisse bieten wollen, adressiert Panasonic mit seinem neuen PT-RQ100 1 Chip DLP™ 4k Laserprojektor mit 10.000 Lumen Helligkeit und Farbverbesserungstechnologie. Der PT-RQ100 ist unter anderem mit der Pixel Shifting Technologie ausgestattet, die Pixel diagonal verschiebt und damit eine Bildwiedergabe in Ultra High Definition (3.840 x 2.400 Pixel) erreicht. Er bietet außerdem proprietäre Bildverbesserungstechnologien und einen Colour Harmonizer, die zusammen die Farbtreue steigern und im Vergleich zu anderen 1 Chip DLP™ Projektoren lebendige und realitätsnahe Bilder mit höherer Genauigkeit abbilden. Durch einen hermetisch gekapselten optischen Block und filterloses Design kann der Projektor bis zu 20.000 Stunden wartungsfreien betrieben werden.

Lösungen für die Aufwertung von Unterrichtsräumen
Für den Bildungsbereich präsentiert Panasonic auf der ISE Lösungen, mit denen Bildungseinrichtungen Unterrichtsräume aufwerten und anstatt Frontalunterricht verstärkt Interaktion und Gruppenarbeit anbieten können. Dadurch werden die Studenten wieder in den Mittelpunkt des Lernens gerückt. Die Lösungen kombinieren Kollaborationstechnologien von Panasonic mit Technologien von Partnern. Im modernen Seminarraum kommen beispielsweise ein Panasonic Projektor, mehrere 43″ Multi-Touch-Displays und PTZ-Kameras zum Einsatz, die jeweils über ein LAN-Kabel verbunden werden. Die Lösungen vereinfachen das Aufnehmen, Bearbeiten und Teilen von Lehrinhalten und tragen zu Unterrichtsräumen bei, die Dozenten und Studierenden echten Mehrwert bieten.

Neue Videowall-Displays mit weltweit schmalsten Rahmen und Erweiterung des 4k Display Line-Ups
An Videowall-Displays präsentiert Panasonic zwei neue Panels, die das Portfolio an LCD Displays erweitern. Das neue Modell TH-55VF2 verfügt über den weltweit kleinsten Rahmen von lediglich 0,44 mm. Anwender können damit aus mehreren Displays nahezu nahtlose, dynamische Videowalls für imposante Bilddarstellungen in Meeting-Räumen und für Digital Signage Anwendungen kreieren. Zudem wird das neue professionelle LCD Display TH-55LFV9 die LFV-Serie ergänzen. Das Display ist mit einem ultradünnen Rahmen von 1,75 mm ausgestattet.

Panasonic erweitert außerdem sein 4k Display Line-Up um zehn neue Panels. Das Line-Up umfasst jetzt insgesamt 18 Modelle. Die Premium-Serie SQ1 wird um vier neue kleinere Panels zwischen 43″“ und 65″“ ergänzt. Alle neuen Displays sind dabei mit denselben hochwertigen Funktionen wie die bereits existierenden 98″“ und 86″“ Panels der Reihe ausgestattet. Sie werden mit schmalem Gehäuse und stilvollem Design angeboten und bieten 500 cd/m² an Helligkeit. Zusätzlich kündigt Panasonic die Einführung der neuen Einstiegs-Serie CQ1 an. Die sechs neuen Modelle sind 400 cd/m² hell, in Größen von 43″ bis 86″ erhältlich und für einen kontinuierlichen Betrieb von bis zu 16 Stunden ausgelegt.

ProAV Live Production
Im Bereich Broadcast und ProAV zeigt Panasonic mit der AW-UE150 eine innovative Lösung für Live-Produktionen. Die AW-UE150 ist die erste PTZ-Kamera mit HDR und 4k 50p. Die neue Remote-Kamerasteuerung AW-RP150 umfasst einen großen LCD-Bildschirm für die Überwachung und Menüeinstellungen sowie eine hohe Benutzerfreundlichkeit: Mit dem neuen Operation Joystick kann mit einer Hand Pan,Tilt, Zoom oder Fokus eingestellt werden. Des Weiteren stellt Panasonic die Zusammenarbeit mit seinen Partnern TECNOPOINT, Polecam und KST vor, die ergänzende Broadcast-Lösungen anbieten.

„Der Messeauftritt von Panasonic auf der ISE ist 2019 der Größte bisher“, sagt Jan Markus Jahn, Director of Panasonic Visual Systems in Europa. „Wir zeigen unser Portfolio für Live-Events, Kollaboration, immersive Umgebungen und den Einzelhandel. Von einem kleinen Unterrichtsraum bis hin zu 3D-Mapping Projektionen: Panasonic bietet die Lösung und unterstützt die Anwender dabei, ihre kreativen Ideen umzusetzen und geschäftlichen Anforderungen zu erfüllen.“

Panasonic stellt auf der ISE vom 5. bis 8. Februar am gewohnten Messestand in Halle 1, Stand H20 im RAI, Amsterdam aus. Weitere Informationen zu Panasonic auf der ISE stehen hier bereit: https://business.panasonic.de/visuelle-systeme/ISE-2019

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:
– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feierte das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Elektronik Medien Kommunikation

Panasonic startet Education-Programm und gewährt Rabatte auf Broadcast & ProAV Produkte

Panasonic Broadcast&ProAV gibt im Rahmen seines „Education-Programms“ Ausbildungsstätten und Hochschulen sowie Studierenden und Auszubildenden aus dem Bereich Medien in Deutschland und Österreich Rabatte von bis zu 1.500 EUR auf ausgewählte Produkt

Panasonic startet Education-Programm und gewährt Rabatte auf Broadcast & ProAV Produkte

Auf die Panasonic Kamera AU-EVA1 gibt es im Rahmen des „Education-Programms“ ebenfalls Rabatt (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 31.01.2018 – Bei Panasonic Broadcast & ProAV läuft derzeit das neue Education-Programm. Dabei bekommen alle Hochschulen und Ausbildungsstätten sowie Auszubildende und Studierende aus dem Bereich Medien in Deutschland und Österreich attraktive Education-Rabatte von bis zu 1.500 EUR beim Kauf von bestimmten professionellen Broadcast & ProAV Produkten. Dieser Rabatt wird Studierenden oder Auszubildenden jeweils auf ein ausgewähltes Produkt alle 24 Monate gewährt. Eine Beschränkung für Hochschulen und Ausbildungsstäten im Hinblick auf Quantität und Zeitraum zwischen den Bestellungen gibt es nicht.

Die Education-Rabatte werden auf die Camcorder AG-UX90EJ, AG-UX180EJ, AJ-PX230EJ, AJ-PX270EJ, AG-DVX200EJ gewährt sowie auf die Produktionskamera AU-EVA1EJ, die Steuereinheit AW-RP50EJ und die PTZ-Kameras AW-HE38SKEJ9 und AW-HE38SWEJ9.

Panasonic adressiert neben Hochschulen und Ausbildungsstätten auch gezielt Studierende und Auszubildende mit dem Education-Programm. Studierenden und Auszubildenden stehen für Filmprojekte zwar meist die Kameras ihrer Institutionen zur Verfügung, eine eigene Kamera bietet jedoch viele Vorteile. Neben der stetigen Verfügbarkeit, die es dem Nachwuchs ohne Probleme ermöglicht auch Projekte außerhalb ihrer Ausbildung zu verwirklichen, führt die konsequente Nutzung zu mehr Übung und einem schnelleren Lernprozess. Des Weiteren profitieren sie durch das Nebeneinander von eigenen und institutionellen Geräten, da sich durch die Bandbreite des Angebots für jede Einstellung die richtige Kamera finden lässt.

Studierende und Auszubildende müssen nur eine Immatrikulationsbescheinigung oder einen Auszubildendenausweis mit einer Kopie des Lichtbildausweises oder Reisepasses vorweisen. Ausbildungsstätten oder Hochschulen erbringen lediglich einen Nachweis der staatlichen Zulassung. Das Education-Programm gilt für alle Verkäufe an Auszubildende und Studierende, die in Deutschland oder Österreich wohnen, oder Ausbildungsstätten und Hochschulen, die dort ihren Geschäftssitz haben.

Das Education-Programm ergänzt weitere Maßnahmen, mit denen Panasonic Broadcast & ProAV Studierende und junge Filmemacher unterstützt. Zum einen fördert Panasonic Studierende durch Werksstudentenstellen in vielen Bereichen, in denen Werkstudenten ihr theoretisches Wissen in der Praxis anwenden können. Zum anderen können Studierende bei Panasonic beispielsweise ihre Bachelor- und Masterarbeiten verfassen. Zusätzlich zu den Angeboten für Studierende engagiert sich Panasonic auch für junge Filmemacher und stiftete beispielsweise bereits mehrfach den mit 5.000 Euro dotierten Nachwuchspreis des Deutschen Kamerapreises.

„Es ist uns sehr wichtig junge Filmemacher zu fördern“, sagt Margarita Zoussevitch, Marketing Manager DACH Broadcast & ProAV. „Wir freuen uns daher sehr, unsere bisherigen Fördermaßnahmen nun mit dem neuen Education-Programm zu ergänzen. Dabei beschreiten wir neue Wege und unterstützen Bildungseinrichtungen und junge Talente in einem Umfang, den es bisher noch nicht gegeben hat. Wir sind überzeugt davon, dass wir damit den Branchennachwuchs gezielt und noch intensiver fördern.“

Das Education-Programm wird von offiziellen Panasonic Händlern durchgeführt und richtet sich nicht an Wiederverkäufer. Panasonic stellt damit Bildungseinrichtungen und Privatpersonen neue Möglichkeiten zur Verfügung, bereits während der Ausbildung oder dem Studium professionelle Film- und Broadcastprodukte kennenzulernen.

Weitere Informationen zum Panasonic „Education-Programm“ und die Teilnahmebedingungen finden Sie unter
https://business.panasonic.de/professional-kamera/education-kampagne

Weitere Informationen zu Panasonic Broadcast Produkten finden Sie unter https://business.panasonic.de/broadcast-und-proav

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B. Das Unternehmen, das 2018 sein 100jähriges Jubiläum feierte, expandiert seit seiner Gründung weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Margarita Zoussevitch
Winsbergring 15
22525 Hamburg
+49 (0)40 8549 2835
margarita.zoussevitch@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

Elektronik Medien Kommunikation

Panasonic präsentiert langlebige Projektorenreihe mit Lampentechnologie

Panasonic Business führt eine neue Reihe von tragbaren und Short Throw Projektoren mit einer Lampenlebensdauer von bis zu 20.000 Stunden ein – ideal für den langfristigen Einsatz in Seminar- und Konferenzräumen.

Panasonic präsentiert langlebige Projektorenreihe mit Lampentechnologie

(Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 29.01.2019 – Die TW371R Short Throw Serie verfügt über vier neue Modelle, die ein bis zu 80″“ großes Bild aus einer Entfernung von lediglich 75 cm (PT-TX430/TX340) bzw. 80 cm (PT-TW371R/TW370) abbilden können. Zudem bietet die Serie WXGA- und XGA-Auflösung sowie eine Helligkeit von 3.200 bis 3.800 Lumen. Durch die Short Throw Funktionalität werden potenzielle Schattenwürfe von Präsentatoren minimiert, was die Projektoren ideal für kleinere Besprechungsräume macht. Das Spitzenmodell PT-TW371R bietet außerdem interaktive Funktionen wie Lightpen und Whiteboard-Modus.

Panasonic präsentiert darüber hinaus auch eine neue tragbare Serie mit sechs Modellen, die alle mit einem 1,2fachen Zoomobjektiv ausgestattet sind – ideal für Projektionen unterwegs.

Die LB425-Serie reicht von 3.100 bis 4.100 Lumen und ist ebenfalls mit WXGA- und XGA-Auflösung erhältlich.

Die neuen Short Throw und tragbaren Projektoren bieten einen verbesserten Lampenwechselzyklus von bis zu 20.000 Betriebsstunden. Durch diese erhöhte Zuverlässigkeit der Geräte entstehen deutlich niedrigere Gesamtbetriebskosten. Die Lebensdauer eines Filters wurde ebenfalls auf 10.000 Stunden verlängert, was die Wartung je nach Nutzung auf alle fünf bis sieben Jahre reduziert. Die Projektoren arbeiten bei einer geringen Lautstärke von nur 30 dB und sorgen so für störungsfreie Meetings, Seminare und Unterrichtsstunden.

Zudem bieten sie in einem kompakten Gehäuse ein hohes Kontrastverhältnis von 16.000:1. Die Daylight View Funktion sorgt auch in hell beleuchteten Räumen für optimale Helligkeit.

„In der Branche gibt es einen klaren Wechsel hin zur Lasertechnologie, jedoch macht es in einem Teilbereich des Marktes Sinn weiterhin auf kaum wahrnehmbare lampenbasierte Projektoren zu setzen“, sagt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager DACH bei Panasonic. „Konferenz- und Seminarräume profitieren bei den neuen Modellen von der höheren Zuverlässigkeit mit bis zu 20.000 Stunden Lampenlebensdauer und der verbesserten Helligkeit. Man bekommt die Zuverlässigkeit eines Laserprojektors zu einem lampenbasierten Preis.“

Die Projektoren können im Hoch- und Querformat projizieren und verfügen über geometrische/perspektivische Korrekturmöglichkeiten für Projektionen auf gekrümmten/schrägen Flächen, die dem Anwender höchste Flexibilität bei der Anpassung des Bildes an unterschiedliche Umgebungen bietet.

Die Serie bietet neben einem Speichermedium und USB Display Funktionen auch verschiedene Schnittstellen (HDMI, VGA-Eingang x2, VGA-Ausgang). Das hohe Maß an Konnektivität erleichtert es Mitarbeitern und Schülern ihr eigenes Smart Device mitzubringen und Informationen auszutauschen.

Die TW371R- und LB425-Serien sind seit Dezember 2018 erhältlich.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:
– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feierte das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Elektronik Medien Kommunikation

Panasonic 4K Camcorder für qualitativ hochwertige Bilder und mit verbesserter Konnektivität

Der neue Panasonic Handheld-Camcorder bietet professionelle Konnektivität und beste Aufnahmequalität für Fernseh- und Streaming-Produktionen

Panasonic 4K Camcorder für qualitativ hochwertige Bilder und mit verbesserter Konnektivität

Panasonic AG-CX350 (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 28.01.2019 – Der AG-CX350 Camcorder ist der branchenweit erste Camcorder mit NDI|HX-Konnektivität(1). Das sorgt für eine reibungslose Videoübertragung und Kamerasteuerung über IP und eignet sich daher ideal für den Anwendungsbereich von Live-Events und Web-Distribution. Zudem kann die Kamera dadurch in größere Systeme integriert werden und beispielsweise mit NDI|HX-fähigen Panasonic PTZ-Kamerasystemen sowie dem Panasonic Live Production Center AV-HLC100 zusammenarbeiten.

Das leistungsstarke Objektiv mit 20fachem Zoom bietet einen Weitwinkel von 24,5 mm und einen hochsensiblen 1.0-Type 15M MOS-Sensor. Der AG-CX350 ermöglicht die Aufnahme von 10Bit in 4K- oder Full-HD-Auflösung mit 50/59.94p auf SDCX-Karten. Zudem verfügt der Camcorder über einen HLG (2)-Gamma Modus, der die Bildaufnahme in HDR ermöglicht.

Der Camcorder ist mit einem hellen und hochauflösenden LCD ausgestattet und bietet parallele SDI- und HDMI-Ausgängen für eine verbesserte Handhabung und Usability. Bei einem Gewicht von lediglich 1,9 kg beeindruckt der AG-CX350 nicht nur mit seiner kompakten Größe sondern auch mit einem geringen Stromverbrauch.

Ein neuer, effizienter HEVC-Codec (LongGOP, 10 Bit, 4:2:0/MOV)(3) erleichtert rasches Playback und Schneiden mit einem Laptop oder MacBook.

Zusätzlich ermöglicht die Kamera durch ihre Kompatibilität zum Real-Time Streaming Protocol (RTSP) und Real Time Messaging Protocol (RTMP) das Streaming von Videos auf Facebook und YouTube live. Außerdem unterstützt sie das P2 MXF Dateiformat, ermöglicht AVC-Intra und AVC-LongG und bietet damit Investitionssicherheit auch für zukünftige Broadcast-Anwendungen(4).

„Der AG-CX350 eignet sich dank 4K Auflösung und vielen Konnektivitäts- sowie Streaming-Funktionen für viele Anwendungsszenarien“, erklärt Sivashankar Kuppusamy, Marketing Manager EMEA bei Panasonic. „Die Flexibilität der Kamera spricht auch Anwender an, die einen Allrounder brauchen, der von kurzen Dokumentationen und Studentenfilmen bis hin zum Streaming von Firmenveranstaltungen alles abdeckt. Mit dem AG-CX350 bringen wir das erste Gerät einer ganzen Serie mit großem Potential auf den Markt.“

Der AG-CX350 ist ab Februar 2019 für einen Preis ab 3.850,00EUR (zzgl. Mwst.) erhältlich.
Weitere Informationen zum neuen AG-CX350 Camcorder finden Sie unter https://business.panasonic.de/professional-kamera/ag-cx350

(1) Branchenweit als erster Camcorder, Stand Januar 2019 (laut Panasonic Studie). Zur Nutzung wird ein Aktivierungsschlüssel der NewTek Company benötigt. NDI steht für „Network Device Interface“ und ist eine Technologie des Unternehmens NewTek.
(2) HLG ist ein Standard, der gemeinsam von NHK aus Japan und der BBC aus UK entwickelt wurde. Er wird in ARIB STD-B67 oder ITU Rec.2100 beschreiben.
(3) Playback ist möglich bei Signalen, die nativ von einer Hardware-Beschleunigung auf Computern decodiert werden, die mit einem Intel Core i7 Chip der 7. Generation oder neuer ausgestattet sind. Abhängig von der Systemumgebung, wie internem Speicher und RAM, läuft das Playback eventuell nicht flüssig.
(4) Zukünftiges Firmware Upgrade für die Aufnahme auf microP2 Karten.

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B. Das Unternehmen, das 2018 sein 100jähriges Jubiläum feierte, expandiert seit seiner Gründung weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Margarita Zoussevitch
Winsbergring 15
22525 Hamburg
+49 (0)40 8549 2835
margarita.zoussevitch@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

Elektronik Medien Kommunikation

Bart Kresas Sviatovid Projektionsskulptur auf der ISE 2019 setzt auf Panasonic Projektoren

Panasonic Business und Integrated Systems Europe (ISE) präsentieren die neueste 3D-Mapping Projektion des Projektionskünstlers Bart Kresa auf der ISE 2019.

Bart Kresas Sviatovid Projektionsskulptur auf der ISE 2019 setzt auf Panasonic Projektoren

Bart Kresa (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 23.01.2019 – Sviatovid, eine facettenreiche, fünf Meter hohe Projektions-Skulptur, ist das Nachfolgeprojekt des Werkes Shogyo Mujo, das 2014 beim Burning Man Festival in der Black Rock Wüste, Nevada, USA, zu sehen war. Sviatovid setzt neue Maßstäbe in der audiovisuellen Kunst und wird in True 4k von allen Seiten mit vier Panasonic PT-RQ32 4k-Laserprojektoren mit je 30.000 Lumen Helligkeit angestrahlt.

Zeitgleich zur Weltpremiere von Sviatovid wird die neue BARTKRESA Academy im polnischen Lublin eröffnet. Sie bietet jungen Kunsthochschulabsolventen die Möglichkeit, ihre 3D-Mapping-Fähigkeiten im Studio von Kresa weiterzuentwickeln.

Nach der ISE wird die Skulptur im Lubliner „Centre for the Meeting of Cultures“ ausgestellt.

„Die anspruchsvolle Umsetzung mit vierfacher 4k Auflösung bei 120.000 Lumen und eine vollständigen Transformation der Skulptur ermöglichen die innovative Produktion und das bahnbrechende Design von Sviatovid“, sagt Bart Kresa. „Wenn ich an den besten Ort der Welt denke, um neue, innovative Werke vorzustellen, kommt mir die ISE in den Sinn. Wir sind Panasonic und der ISE sehr dankbar für die Zusammenarbeit bei diesem Projekt und für die Unterstützung bei der Premiere.“

„Wir freuen uns sehr, dass Bart für die Weltpremiere von Sviatovid die ISE gewählt hat“, sagt Mike Blackman, Managing Director der Integrated Systems Events. „Das wird sicherlich eine der Hauptattraktionen der Messe.“

„Bart Kresa ist einer der weltweit bekanntesten Projektionskünstler“, sagt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager DACH bei Panasonic. „Das zeigen seine Beiträge zu großartigen Werken, wie die Installation bei der Premierenparty der neuen Game of Thrones-Staffel oder das 3D-Mapping des Endeavour Space Shuttle. Sviatovid, sein neuestes Projekt, bringt hohe Helligkeit und Auflösung auf einer relativ kleinen Fläche zusammen. Sie wird ein echtes Highlight und eine großartiges Fotomotiv auf der ISE 2019.“

Sviatovid wird während der ISE zwischen Halle 1 und 2 (Eingang K) gezeigt. Bart Kresa hält zudem die Eröffnungsrede der ISE um 18 Uhr am 4. Februar im Forum des RAI.

Panasonic stellt auf der ISE vom 5. bis 8. Februar am gewohnten Messestand in Halle 1, Stand H20 im RAI, Amsterdam aus. Weitere Informationen zu Panasonic auf der ISE stehen hier bereit: https://business.panasonic.de/visuelle-systeme/ISE-2019

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:
– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B. Das Unternehmen, das 2018 sein 100jähriges Jubiläum feierte, expandiert seit seiner Gründung weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Computer IT Software

Panasonic und Movilitas präsentieren Komplettlösungen für die Digitalisierung auf der E-world 2019

Panasonic und Movilitas präsentieren auf der E-world 2019 Komplettlösungen für die Digitalisierung von Arbeitsprozessen in Netzinfrastruktur-Instandhaltung und -Service.

Panasonic und Movilitas präsentieren Komplettlösungen für die Digitalisierung auf der E-world 2019

Panasonic FZ-G1 im Einsatz beim technischen Außendienst (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 17.01.2019 – Der Smart Meter Rollout hat begonnen und geht mit dem vorgeschriebenen Rollout in Privathaushalten ab 2020 in die heiße Phase. Um die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen, müssen Messstellenbetreiber den Zählerwechsel zuverlässig, zügig und planbar durchführen. Zur Gewährleistung der Wettbewerbsfähigkeit in der Zukunft benötigen Unternehmen daher schnellere und verschlankte Prozesse, optimierte Abläufe und innovative Technologien zu Unterstützung.

Die Digitalisierung und neue Anforderungen der Kunden zwingen Unternehmen in der Energiewirtschaft, innovative Produkte zu entwickeln und sich mit alternativen Geschäftsmodellen auseinanderzusetzen. Die Bewältigung der Herausforderungen von z.B. Smart Energy und Smart City verlangen in der Konsequenz auch smarte Prozesse, Lösungen und Technologien. Die Lösungen von Panasonic und Movilitas eignen sich ideal dafür und bestehen aus kundenanpassbarer Software und zuverlässiger Hardware.

Panasonic Computer Product Solutions (CPS) präsentiert auf der E-world – energy & water 2019 vom 05. bis 07. Februar gemeinsam mit seinem Software-Partner Movilitas hocheffiziente Mobile IT Komplettlösungen. Im Vordergrund stehen Tools für die Digitalisierung von Arbeitsprozessen in Netzinfrastruktur-Instandhaltung und -Service.

Für den großflächigen Smart Meter Rollout müssen zahlreiche Aspekte berücksichtigt und festgehalten werden, wie der eigentliche Wechsel, die Umlagerung der Zähler und die Erfassung von Zählerständen für den klassischen Zähler inklusive Plausibilisierung. Zusätzlich werden weitere Informationen wie z.B. die Verbindung von Zähler und externem Gateway erfasst oder Funktionsprüfungen durchgeführt. Dazu benötigen die Techniker unterwegs geeignete Geräte, die den strapazierenden Bedingungen auf Montagen Stand halten.

Das TOUGHBOOK FZ-T1 von Panasonic mit Movilitas Software adressiert diesen Bedarf. Das FZ-T1 ist ein 240 g leichtes robustes 5″ Handheld, verfügt über eine IP68 Zertifizierung und ermöglicht dank hervorragender Geräuschunterdrückung selbst an lauten Orten Telefongespräche. Zusätzlich ist ein 1D/2D Barcode-Scanner integriert. Sicherheit und Management der Android-Geräte ermöglicht Panasonic durch EMM und MDM-Lösungen.

Panasonic bietet neben dem FZ-T1 weitere robuste Handhelds, Tablets und Notebooks für die unterschiedlichsten Bedürfnisse. Das 7″ Android Tablet TOUGHBOOK FZ-L1 überzeugt durch Vielseitigkeit, ansprechendes Design und Kosteneffizienz. Das Windows-basierte 7″ TOUGHPAD FZ-M1 ist flexibel konfigurierbar, z.B. mit einer Intel® RealSense™ 3D-Kamera für präzise, mobile 3D Messungen oder einer FLIR Lepton Wärmebildkamera, die komfortable Wärmebildaufnahmen und eine direkte Verarbeitung der erfassten Temperaturdaten ermöglicht.

Die robusten Lösungen von Panasonic sorgen für effiziente Inspektionen und Wartungen in IT-widrigen Arbeitsumgebungen und im strapazierenden 24-/7-Einsatz: vom digitalen Auftragsmanagement über GPS-Navigation und GIS-Anwendungen, Inspektion von Umspannwerken und Wasseraufbereitungsanlagen bis hin zur Wartung von Trafos von Photovoltaik- und Windkraftanlagen.

In vielen Einsatzbereichen zählen raue Arbeits- und Wetterbedingungen zu den ständigen Herausforderungen, und Funktionsfehler können zu inakzeptablen Konsequenzen führen. Hier sind die zuverlässigen Panasonic TOUGHBOOK Geräte der „Full Ruggedized“ Schutzklasse die idealen Multifunktions-Werkzeuge. Die Techniker navigieren damit schnell zum Einsatzort, haben idealen Empfang für den Datentransfer, arbeiten mit der äußerst robusten und strapazierfähigen Hardware samt Outdoor-Displays ungestört von Sonnenschein, Regen oder Schnee. So erledigen sie ihre Aufträge zügig und ermöglichen einen optimalen Kundenservice.

Zahlreiche Ver- und Entsorger setzen bei Wartung und Instandhaltung sowie bei der Entstörung bereits auf Lösungen mit zuverlässiger Panasonic Hardware:
– Die Stadtwerke Bielefeld nutzen seit 2007 Panasonic TOUGHBOOK Notebooks und Tablets beispielsweise für den Störungseinsatz im Netzbetrieb, beim Netz- und Anlagenbau, bei der Anlageninstandhaltung und beim Zählergerätewechsel. (Case Study in Textform und als Video)
– Severn Trent Water aus Großbritannien steigert mit den robusten Panasonic Geräten seine operative Effizienz und verbessert den Kundenservice. (Case Study in Textform und als Video)
– Centrica, ein Energie- und Dienstleistungsunternehmen mit Marken wie British Gas und Dyno, hat 7.500 robuste Panasonic FZ-G1 Tablets bei seinen britischen Installateuren im Einsatz. Centrica optimiert mit den Panasonic Geräten Arbeitsprozesse und verbessert den Kundenservice.

Die E-world – energy & water 2019 findet vom 05. bis 07. Februar 2019 in der Messe Essen statt. Experten von Panasonic CPS und Movilitas stehen in Halle 2 an Stand 2-501 für Fragen und Beratung rund um Mobile Computing Produkte und Lösungen zur Verfügung.

Zur Vereinbarung eines Gesprächstermins vor Ort können Interessenten vorab das Panasonic Team telefonisch unter +49(0)611/235-1255 kontaktieren.

Weitere Informationen zu Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter: http://business.panasonic.de/computerloesungen

Weitere Informationen zur CPS bei den Stadtwerken Bielefeld finden Sie hier:
– Text: https://business.panasonic.de/computerloesungen/stadtwerke-bielefeld-gmbh-versorgung-digitalisiert
– Video: https://www.youtube.com/watch?v=T5ROi6rYt8k

Weitere Informationen zu CPS bei Seven Trent Water finden Sie hier:
– Text: https://de.business.panasonic.ch/computerloesungen/case-study/severn-trent-case-study-en
– Video: https://www.youtube.com/watch?v=NuIZdqy18p0

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B. Das Unternehmen, das 2018 sein 100jähriges Jubiläum feierte, expandiert seit seiner Gründung weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 276 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.eu

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Elektronik Medien Kommunikation

Panasonic CPS zeigt innovative Lösungen für industrielle Instandhaltung auf der maintenance Schweiz 2019

Auf der Messe maintenance Schweiz 2019 präsentiert Panasonic Computer Product Solutions (CPS) seine innovativen Lösungen für industrielle Instandhaltung

Panasonic CPS zeigt innovative Lösungen für industrielle Instandhaltung auf der maintenance Schweiz 2019

(Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 14.01.2019 – Panasonic CPS stellt auf der maintenance 2019 am 13. und 14. Februar 2019 in Zürich seine Mobile Computing Lösungen vor, die dank Robustheit und Zuverlässigkeit für effiziente und reibungslose Unternehmensabläufe sorgen. Die für den rauen Dauereinsatz konzipierten, vielseitig konfigurierbaren TOUGHBOOK Geräte unterstützen die Digitalisierung von Arbeitsprozessen in Bereichen wie Instandhaltung, Service, Produktion und Logistik.

In der Schweiz werden aufgrund der Energieverordnung zur Energiestrategie 2050 bis 2028 zunächst 80 Prozent aller Messeinrichtungen durch intelligente Zähler ersetzt werden. Aber nicht nur hier, sondern auch in vielen anderen Bereichen, wie bei Industrie 4.0 oder Predicitive Maintenance, sorgt die digitale Transformation für ganz neue Geschäftsprozesse. Um auch weiterhin reibungslose Abläufe sicherzustellen, müssen Unternehmen zukunftsfähige Konzepte entwickeln, die natürlich auch die Ausstattung mit mobilen Geräten umfasst. Entscheider sollten bei Hardwareanschaffungen die Zukunftsfähigkeit und Zuverlässigkeit der eingesetzten Technik im Blick haben.

Panasonic CPS hat sich daher auf die Fahnen geschrieben, mit seinen Lösungen Unternehmen im Bereich Wartung und Instandhaltung bestmöglich zu unterstützen und zu reibungslosen Abläufen beizutragen. Zahlreiche Unternehmen sind bereits von den robusten Geräten und dem umfassenden Service von Panasonic überzeugt:
– Die Stadtwerke Bielefeld nutzen seit 2007 Panasonic TOUGHBOOK Notebooks und Tablets beispielsweise für den Störungseinsatz im Rohrnetz, beim Rohrnetz- und Anlagenbau, bei der Anlageninstandhaltung und beim Zählergerätewechsel.
– Severn Trent Water aus Großbritannien steigert mit den robusten Panasonic Geräten seine operative Effizienz und verbessert den Kundenservice.
– Centrica, ein Energie- und Dienstleistungsunternehmen mit Marken wie British Gas und Dyno, hat 7.500 robuste Panasonic FZ-G1 Tablets bei seinen britischen Installateuren im Einsatz. Centrica optimiert mit den Panasonic Geräten Arbeitsprozesse und verbessert den Kundenservice.

Panasonic bietet eine ganze Reihe von robusten Handhelds, Tablets und Notebooks Geräten für die unterschiedlichsten Bedürfnisse der Techniker: Das 7″ Android Tablet TOUGHBOOK FZ-L1 und das 5″ Android Handheld TOUGHBOOK FZ-T1 mit Barcodereader und Telefonfunktion überzeugen durch Vielseitigkeit, ansprechendes Design und Kosteneffizienz. Das robuste 7″ TOUGHPAD FZ-M1 ist flexibel konfigurierbar, z.B. mit einer Intel® RealSense™ 3D-Kamera für präzise, mobile 3D Messungen oder einer FLIR Lepton Wärmebildkamera, die komfortable Wärmebildaufnahmen und eine direkte Verarbeitung ermöglicht.

TOUGHBOOK-as-a-Service Mietmodell
Mit TOUGHBOOK-as-a-Service (TaaS) bietet Panasonic ein einzigartiges, zinsloses Mietmodell für seine robusten mobilen Endgeräte an. Unternehmen können damit ihre Mitarbeiter mit Panasonic TOUGHBOOK Geräten ausstatten, ohne hohe Investitionskosten wie beim klassischen Kauf tragen zu müssen. Stattdessen zahlen Unternehmen monatlich eine Miete für ihre TOUGHBOOK Geräte. Der Vorteil für Unternehmen liegt darin, dass die monatlichen Zahlungen als Betriebskosten bilanziert werden, und so profitieren Unternehmen von einem OPEX- statt CAPEX-basierten Kostenmodell.

Als Ausstellungspartner wird Cubera Solutions AG seine Video-Support App präsentieren, mit der technischer Support über Video-Remote-Support geleistet werden kann, ohne dass der Servicetechniker vor Ort sein muss. Per Video-Remote-Support kann der Fragesteller – sei es der Servicetechniker, der zusätzliche Unterstützung durch Arbeitskollegen benötigt, oder ein Kunde direkt – live per Videoübertragung mit dem Supporter kommunizieren. Die Übertragung funktioniert auf mobilen Geräten wie Mobiletelefonen oder Microsoft Hololens, wie auch Web für Supporter.

Messepräsenz in Halle 3 am Stand B05:
Vom 13. bis 14. Februar 2019 beraten Experten von Panasonic auf der maintenance Schweiz 2019 in Zürich in Halle 3 am Stand B05.

Zur Vereinbarung eines Beratungstermins vor Ort können Interessenten vorab das Panasonic Team telefonisch unter +41 (0)41 203 20 00 kontaktieren.

Weitere Informationen zu Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter: https://de.business.panasonic.ch/computerloesungen/
Weitere Informationen zu Cubera Solutions AG unter: http://www.cubera.ch
Weitere Informationen zur CPS bei den Stadtwerken Bielefeld hier:
Text: https://business.panasonic.de/computerloesungen/stadtwerke-bielefeld-gmbh-versorgung-digitalisiert
Video: https://www.youtube.com/watch?v=T5ROi6rYt8k
Weitere Informationen zu CPS bei Seven Trent Water hier:
Text: https://de.business.panasonic.ch/computerloesungen/case-study/severn-trent-case-study-en
Video: https://www.youtube.com/watch?v=NuIZdqy18p0

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 276 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.eu

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de