Tag Archives: Panasonic

Elektronik Medien Kommunikation

Neue IP-Endgeräte von Panasonic sorgen für intuitive Kommunikation

Panasonic stellt eine neue Serie von IP-System-Endgeräten vor, die für eine intuitive Kommunikation konzipiert sind und einfache Bedienung sowie Anpassungsmöglichkeiten je nach Geschäftsanforderungen bieten.

Neue IP-Endgeräte von Panasonic sorgen für intuitive Kommunikation

Panasonic IP-Endgerät KX-NT680 (Bildquelle: Panasonic)

Hamburg, 05.11.2018 – Mit den neuen IP-Terminals KX-NT680 und KX-NT630 profitieren User von einer guten Übersicht über ihre geschäftliche Kommunikation, da die LC-Displays jedes Detail mit Markierungen oder Symbolen anzeigt und so das Informationsverständnis erleichtert.

Das KX-NT680 verfügt über ein sehr intuitiv bedienbares Farb-LCD, das mit einer gezielten Verwendung unterschiedlicher Farben und Icons die Usability erhöht. Das Endgerät-Interface speichert bis zu 48 frei konfigurierbare Tastenbelegungen, indem verschiedene „Screens“ verwendet werden, die auf vier Ebenen verteilt sind. Das KX-NT680 lässt sich noch weiter anpassen: Eine Bilddatei kann, über das Kommunikationssystem, importiert und auf dem LCD angezeigt werden. Das ermöglicht unkompliziert Corporate Branding oder die dauerhafte Anzeige von Informationen im ganzen Unternehmen. Des Weiteren kann die Display-Hintergrundfarbe bei diesem Endgerät manuell gewählt werden, zur Auswahl stehen hier die Farben Weiß oder Schwarz.

Das KX-NT630 ermöglicht zudem bis zu 24 Tastenbelegungen, die ebenfalls auf vier Ebenen verteilt sind. Damit speichern User wichtige Informationen zu Rufnummern und profitieren von einem schnellen Zugriff auf Kommunikationsmöglichkeiten.

Die Terminals sind in den Farben Schwarz oder Weiß erhältlich, einfach zu installieren, verfügen über High Definition Audio und werden über ein zentrales Managementsystem verbunden, das in die IP-Infrastruktur integriert ist. Alle Einstellungen können über das Netzwerk übertragen und aus der Ferne angepasst werden, was unkompliziert Firmware-Updates, Peer-to-Peer-Verbindungen, VLAN- und IP-Portflexibilität ermöglicht. Darüber hinaus bietet das KX-NT680 EHS (Electronic Hook Switch) und integriertes Bluetooth für die Verbindung von Headsets.

Dank des integrierten Secure Real-Time Transport Protocol (SRTP) steigt die Sicherheit. Denn Mithilfe von SRTP verschlüsselt Panasonic die Kommunikation und schafft so eine sichere und solide Verbindung zwischen Kommunikationssystem und Endgerät.

Beim Einsatz von IP-Systemen ist einfache Nutzbarkeit der Kommunikationsmittel entscheiden. User sollten sich voll auf das Gespräch konzentrieren können. Dazu sind sie immer dann in der Lage, wenn sie wissen, dass die Technologie verlässlich funktioniert. Diese neuen IP-Endgeräte der KX-NT600-Serie bieten exzellente Konnektivität, einfache Navigation und ein verbessertes LCD-Interface, mit dem sich das Benutzererlebnis individuell anpassen lässt.

Zur Zeit bietet Panasonic, über autorisierte Distributionspartner, ein attraktives Not-For-Resale-Paket für die neuen Endgeräte der KX-NT600-Serie sowie ein IP SIP Trunk Bundle mit dem IP Communication Server
KX-NS700 an.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/kommunikations-losungen

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Isabela Romanski
Winsbergring 15
22525 Hamburg
+49 (0) 40 85 49 20 44
pbxvertrieb@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 993887-30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Elektronik Medien Kommunikation

Gesichtserkennungstechnologie von Panasonic reduziert Wartezeiten beim Einlass ins Fußballstadion

Dank Gesichtserkennungstechnologie von Panasonic an den Drehkreuzen können Dauerkarteninhaber des belgischen Fußballvereins RWD Molenbeek bald schneller und einfacherer die Tribüne in ihrem Stadion betreten.

Gesichtserkennungstechnologie von Panasonic reduziert Wartezeiten beim Einlass ins Fußballstadion

(Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 31.10.2018 – Panasonic, führender Anbieter von Gesichtserkennungstechnologie, gibt bekannt, dass seine Lösungen bald beim belgischen Fußballvereins RWD Molenbeek (RWDM) eingesetzt werden. Derzeit ist das Projekt noch in der Testphase: Dazu sind zwei Kameras im Wartebereich der Saisonkarteninhaber am Eingang des Stadions installiert. Fans, die ihre Dauerkarten online bestellen, können direkt ein Ausweisfoto hochladen. Die Gesichtserkennungstechnologie von Panasonic vergleicht beim nächsten Stadionbesuch des Fans sein Foto wird mit den Bildern der zwei Kameras in Echtzeit. Fans bekommen damit viel schneller Einlass als bei der herkömmlichen Ticketkontrolle. Ein automatisches Tor wird Anfang 2019 installiert.

Schnellere Überprüfung von Saisonkarteninhabern
Ein weiterer Vorteil der Gesichtserkennungstechnologie ist, dass Saisonkarteninhaber auch ins Stadion kommen, wenn sie ihr Papierticket vergessen haben. Wer kein Foto hochgeladen hat oder eine Eintrittskarte ausgeliehen hat, muss weiterhin durch die herkömmlichen Tore gehen und sein Ticket an den Drehkreuzen vorzeigen. Das System wurde von Zetes installiert.

Extrem zuverlässig
Die Gesichtserkennungssoftware kommt nur für die Zutrittskontrollen zum Einsatz. „Dank der Panasonic Lösung mit ihrer schnellen und zuverlässigen Datenverarbeitung steht uns jetzt ein System zur Verfügung, mit dem wir die Zugangskontrollen zum Stadion wesentlich schneller durchführen können“, sagt Thierry Dailly, Vorsitzender des RWDM.

„Dieses Projekt zeigt perfekt, wie Kunden von den innovativen Lösungen der Panasonic-Gruppe, zu der Zetes gehört, profitieren“ sagt Alain Wirtz, CEO von Zetes. „Zetes ist auf Identifikationstechnologie spezialisiert, die sich für viele verschiedene Anwendungen eignet. Wir hoffen, dass dieses Projekt gut zugänglich die Vorteile unserer Lösungen aufzeigt.“ Das Pilotprojekt läuft etwa ein Jahr lang.

Schutz der Privatsphäre
Die hochgeladenen Fotos der Saisonkarteninhaber werden gescannt und auf einem RWDM-Server gespeichert, der weder mit dem Internet noch mit einem anderen System verbunden ist. Nur von RWDM autorisiertes Personal hat Zugriff auf die Daten. Die von den Kameras gesammelten Daten werden nicht aufgezeichnet, so dass der Schutz der Privatsphäre für die Saisonkarteninhaber gewährleistet ist. Wie erwähnt, befindet sich das System aktuell in der Testphase und ist noch nicht vollständig in Betrieb. Mit der Installation des automatischen Tores Anfang 2019 wird die Testphase abgeschlossen.

Übernahme von Zetes durch Panasonic
Im April 2017 erwarb Panasonic eine Mehrheitsbeteiligung an Zetes und schloss die Übernahme im Juli 2017 mit dem Kauf aller übrigen Aktien ab. Zetes wurde 1984 gegründet und beschäftigte 2016 1.100 Mitarbeiter in 21 Ländern in EMEA. Der Hauptsitz befindet sich in Brüssel.

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://business.panasonic.de/sicherheitslosungen/sicherheitstechnologie/gesichtserkennungstechnologie

Über Zetes

Zetes ist ein Technologieunternehmen, das auf Supply-Chain-Optimierung und Bürgeridentifizierung spezialisiert ist. Mit den Supply Chain-Lösungen schaffen Unternehmen Agilität, Transparenz und Rückverfolgbarkeit in ihrer gesamten vernetzten Lieferkette. Die Sparte Personenidentifizierung bietet öffentlichen Behörden und supranationalen Institutionen Lösungen für die Authentifizierung von Bürgern für die Ausgabe von sicheren Personalausweisen und Reisedokumenten und für die Erstellung nationaler Register oder von Wählerverzeichnissen.

Zetes hat seinen Hauptsitz in Brüssel und beschäftigt über 1.200 Mitarbeiter in 22 Ländern Europas, Nahosts und Afrikas mit einem Jahresumsatz von 269,3 Millionen Euro im Jahr 2017. In 2017 wurde Zetes ein Tochterunternehmen der Panasonic Corporation. Weitere Informationen sind unter www.zetes.com/de oder im Newsletter erhältlich. Zetes in Social Media: LinkedIn und Twitter.

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Wanda Nijholt
Hagenauer Strasse 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 173 628 2738
Wanda.Nijholt@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

Computer IT Software

Robustestes Android Handheld von Panasonic wird jetzt noch besser

Die neue Modellversion des Panasonic TOUGHBOOK FZ-N1 ist noch robuster, leistungsstärker und verfügt über eine noch längere Batterielaufzeit.

Robustestes Android Handheld von Panasonic wird jetzt noch besser

Panasonic TOUGHBOOK FZ-N1mk2 (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 25.10.2018 – Panasonic kündigt heute die neueste Version seines robusten Premium-Handheld-Geräts mit integriertem angewinkelten Barcode-Scanner für mobile Mitarbeiter an. Dank ihrer gesteigerten Robustheit, mehr Rechenleistung, weltweit führenden Kommunikationsmöglichkeiten und verbessertem 4,7″-Display könnte die zweite Generation des Panasonic TOUGHBOOK FZ-N1 Android-Geräts zum neuen Marktführer werden.

Das neue Panasonic TOUGHBOOK FZ-N1 Handheld baut auf dem Erfolg der ersten Generation auf, die 2016 auf den Markt kam und seitdem bei vielen Post-, Logistik- oder Lieferdiensten im Einsatz ist. Auch bei Rettungsdiensten, Versorgungsunternehmen oder in der Luftfahrtindustrie z.B. beim Scannen von Tickets von Fluggästen stellen sie eine exzellente Plattform für robustes Mobile Computing. Mit seinem ergonomisch integrierten Barcodeleser auf der Rückseite kann das Gerät einfach mit einer Hand bedient werden und der Anwender sieht beim Scannen auf dem Display genau, welcher Artikel gescannt wird. Das schützt vor Belastungen durch vielfach wiederholte Bewegungsabläufe und steigert die Produktivität

Die zweite Generation des FZ-N1 wird in zwei Varianten angeboten: als Modell mit WLAN und LTE für mobile Mitarbeiter, die unterwegs und an verschiedenen Standorten arbeiten, sowie als WLAN-only Modell für Tätigkeiten innerhalb von Lagern und für standortbezogene Arbeiter. Das 16,3 mm schlanke und 274 g leichte Gerät bietet eine professionelle Telefonfunktion. 3 Mikrofone sind mit fortschrittlicher Geräuschunterdrückungstechnik ausgestattet und zwei Frontlautsprecher sorgen mit bis zu 100 dBA für Klangklarheit selbst in lauten Umgebungen.

Verbesserte Nutzererfahrung
Das kapazitive 4,7″ HD-Multi-Touch-Display ist selbst bei direktem Sonnenlicht gut lesbar und kann sowohl bei Regen als auch mit Handschuhen bedient werden. Mit dem optionalen Active Pen eignet sich das Gerät auch für die Einsatzbereiche, in denen eine besonders präzise Erfassung und Erkennung von Unterschriften hohe Priorität hat.

Noch leistungsstärker
Die neue Modellversion ist noch flexibler, zukunftssicherer und leistungsfähiger denn je. Auf den Geräten läuft das Betriebssystem Android 8.1 Oreo mit Upgrade-Möglichkeit auf Android 9.0 (Pie). Sie sind mit dem neuesten Qualcomm Octa Core Prozessor mit 3 GB RAM-Speicher und 32 GB Flash-Speicher ausgestattet, doppelt so viel, wie bei der ersten Generation.

Panasonic hat die Akkulaufzeit von 8 auf 12 Stunden gesteigert. Damit sind auch längere Arbeitseinsätze möglich. Weiterhin bietet das FZ-N1mk2 eine Warm-Swap-Funktionalität, die dem Nutzer einen Akkuwechsel ohne Arbeitsunterbrechung ermöglicht.

Die Kommunikationsfunktionalität des FZ-N1mk2 ist wegweisend im Markt für robuste Handhelds. Als eines der ersten Geräte überhaupt bietet es Bluetooth 5.0, um einen schnelleren Datenaustausch auch über größere Entfernungen zu ermöglichen. Zudem unterstützt das FZ-N1 auch den Fast Roaming WLAN-Standard 802.11r. Mit dem neuen 802.11r bleiben Anwender immer mit dem WLAN verbunden, auch wenn sie sich schnell von einem WLAN-Segment zum anderen bewegen.

Das Handheld verfügt über eine 8 MP Rückkamera zu Dokumentationszwecken und eine 5 MP Frontkamera für die Verwendung als Webcam. Zudem ist es mit einem Micro USB-Anschluss, einem Micro SDXC-Kartenslot und einem Dual Nano-SIM-Kartenslot ausgestattet.

Noch mehr Robustheit
Panasonic hat auch die Robustheit des Geräts erhöht. Das FZ-N1mk2 ist weiterhin „Full Ruggedized“ und nach MIL-STD-810G Standard zertifiziert – und jetzt sogar auf eine Fallhöhe von bis zu 2,1 m (vormals 1,8 m). Panasonic hat zudem die Temperaturunempfindlichkeit verbessert und damit den Temperaturbereich für einen zuverlässigen Betrieb des Gerätes auf -20° bis +50°C erweitert. Damit adressiert Panasonic gezielt Anwender, die in Umgebungen mit tiefen Temperaturen arbeiten, wie z.B. Fahrer von Tiefkühllieferungen. *

„In nur kurzer Zeit ist das Panasonic TOUGHBOOK FZ-N1 eine feste Größe im Markt für professionelle Handhelds geworden“, sagt Jan Kämpfer, General Manager Marketing für Panasonic Computer Product Solutions. „Sein ergonomisches und gleichzeitig robustes Design sowie seine vielseitige Funktionalität haben es zum Favoriten vieler mobiler Mitarbeiter gemacht. Die neue Modellversion ist robuster, leistungsfähiger und noch benutzerfreundlicher. Ein zukunftssicheres Produkt, von dem die Käufer überzeugt sein können, dass es ihnen über viele Jahre hinweg treue Dienste leisten wird. Neben unserem kürzlich eingeführten Panasonic TOUGHBOOK FZ-T1 Android Handheld-Gerät, das sich eher für den mobilen Einsatz in Innenräumen eignet, und unserer breiten Palette an robusten Notebook-, Tablet- und Handheld-Geräten, sind wir die erste Anlaufstelle für alle, die nach vielseitigen, langlebigen und professionellen Mobile-IT-Lösungen suchen.“

Das Panasonic TOUGHBOOK FZ-N1 kommt mit einem umfangreichem Zubehörprogramm, darunter verschiedene Halterungen, Hand- und Gürtelschlaufen, Zusatzakkus, passive Eingabestifte sowie Einfach- und Mehrfach-Ladestationen. Das Handheld verfügt zudem über eine eigene Fahrzeug-Docking-Lösung, die vom Panasonic Global Docking Solutions Team selbst entwickelt wurde. Die Halterung ist ergonomisch gestaltet und besteht aus Verbundmaterialien, die eine perfekte Kombination aus geringem Gewicht und Langlebigkeit bieten sowie das Andocken und Lösen mit einer Hand ermöglichen.

Management und Sicherheit
Für eine einfache Verwaltung und höchste Sicherheit ist das Gerät mit Panasonic COMPASS (Complete Android Security and Services) 2.0 ausgestattet, einem Panasonic Toolkit für den sicheren Einsatz und das Management von robusten Panasonic Android Geräten. COMPASS wurde entwickelt, damit Unternehmen die Vorteile des flexiblen AndroidTM Betriebssystems nutzen können, aber dennoch sicher sein können, dass die Panasonic Geräte in Bezug auf Applikationen, Management und Security für den Business-Einsatz ausgelegt sind.

Außerdem ist das FZ-N1 für den Betrieb der MCL-Plattform optimiert. MCL ist eine integrierte Low-Code-Mobilitätsplattform, mit der das Gerät zu einer Edge-Lösung wird.

Verfügbarkeit
Das WLAN-only Modell des Panasonic TOUGHBOOK FZ-N1 Handhelds ist ab November 2018 erhältlich. Das Modell mit LTE und WLAN ist ab Januar 2019 für einen Preis ab 1.867 EURO (zzgl. MwSt.) erhältlich. Beide Modellversionen sind europaweit verfügbar und kommen mit einer serienmäßigen Drei-Jahres-Garantie.

Weitere Informationen zu Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter http://business.panasonic.de/computerloesungen

Google und Android sind Marken von Google LLC.
* Das Booten von Produkten oder Applikationen kann vom Ladezustand der Batterie abhängen.

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 276 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.eu

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Elektronik Medien Kommunikation

Panasonic präsentiert individuell anpassbare Multi-Touch-Videowall

Die neue Videowall-Displayserie von Panasonic kommt mit ShadowSense-Technologie und Touchscreens, ist komplett individuell anpassbar und bietet hohe Sichtbarkeit, Leistung und Zuverlässigkeit

Panasonic präsentiert individuell anpassbare Multi-Touch-Videowall

Neue Videowall-Displayserie von Panasonic (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 23.10.2018 – Die individuell anpassbare Multi-Touch-Lösung setzt auf 55″ Panels von Panasonic. Damit lassen sich kostengünstig interaktive Videowände der unterschiedlichsten Größen realisieren. Panasonic spricht mit seiner neuen Lösung vor allem den Einzelhandel, Museen und Unternehmen mit höchsten Ansprüchen an. Die gängigsten Konfigurationen sind 2×2 Displays oder 3×1, 3×2, 3×2, 4×2 sowie 4×3. Zusätzlich kann die Touch-Funktion als Overlay von Panasonic als Teil eines Servicepakets vor Ort installiert oder separat bestellt werden, was die Lösung zu einem maßgeschneiderten System macht.

Die neue Videowall-Displayserie umfasst drei verschiedene Modelle. TH-55VF1-SST sowie TH-55LFV70-SST sind mit einer Helligkeit von 700 cd/m² erhältlich, TH-55LFV8-SST kommt mit 500 cd/m². Alle drei Modelle bieten hohe Helligkeit und zuverlässigen kontinuierlichen 24 Stunden-Betrieb. Wie es sich für Videowall-Displays gehört, sind alle Displays nahezu steglos. Dadurch gibt es keine störenden Unterbrechungen in der Videowall.

Die ShadowSense-Technologie verwendet Sensoren, um den Schatten eines Objekts zu erkennen und seine genaue Position zu bestimmen. Das ermöglicht bis zu 20 verschiedene simultane Berührungspunkte auf größeren Videowänden und 12 Berührungspunkte in kleineren Konfigurationen wie 2×1. ShadowSense erkennt und schaltet automatisch zwischen Eingabemöglichkeiten wie Finger, Stift oder Radierer um. Außerdem identifiziert ShadowSense versehentliche Berührungen und ignoriert diese.

Alle drei Modelle sind für Digital Signage ausgelegt: Eingangssignale über HDMI, DisplayPort, Digital Link und USB werden automatisch synchronisiert. Für mehr Flexibilität können sie im Hoch- und Querformat installiert werden.

„Flexible, maßgeschneiderte Lösungen, die den Kundenbedürfnissen entsprechen, haben bei Panasonic hohe Priorität“, sagt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager bei Panasonic. „Daher bieten wir optional die Installation des Touch-Overlays vor Ort an. Neben dem Service beeindruckt die neue Panasonic Videowall-Displayserie mit ihrem nahtlosen Design und hochwertiger interaktiver Bildwiedergabe mit einem Overlay, das eine schnelle Reaktion in Echtzeit ermöglicht. Die hohe Berührungsgenauigkeit, hervorragende Leistung auch in hellen Umgebungen und der steglose Übergang zwischen den einzelnen Bildschirmen macht unsere neue Videowall-Displayserie zur idealen Option für viele Anwendungen.“

Jede Videowand wird maßgeschneidert mit Beratung von Panasonic erstellt.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Elektronik Medien Kommunikation

Panasonic bietet ab sofort TOUGHBOOK-as-a-Service Mietmodell an

TOUGHBOOK-as-a-Service (TaaS) von Panasonic ist das neue, einzigartige und zinslose Mietmodell für robuste mobile Endgeräte. Dank TaaS können Unternehmen robuste mobile Endgeräte ohne hohe Anschaffungskosten nutzen.

Panasonic bietet ab sofort TOUGHBOOK-as-a-Service Mietmodell an

TOUGHBOOK-as-a-Service macht modernste Robust-Technologie noch attraktiver (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 19.10.2018 – Panasonic bietet ab sofort ein neues, einzigartiges und zinsloses Mietmodell für robuste mobile Endgeräte, TOUGHBOOK-as-a-Service (TaaS), an. Unternehmen können damit ihre mobil arbeitenden Mitarbeiter mit Panasonic TOUGHBOOK Notebooks, Tablets oder Handhelds ausstatten, ohne hohe Investitionskosten wie beim klassischen Kauf tragen zu müssen. Der Service beinhaltet zudem End-of-Life-Services wie Abholung, vollständige Datenlöschung und Recycling.

TOUGHBOOK-as-a-Service ist ein End-to-End-Angebot vom europäischen Digitaldienstleister Econocom. Bei TaaS zahlen Unternehmen über einen Zeitraum von drei Jahren monatlich eine Miete für ihre TOUGHBOOK Geräte. Der Vorteil für Unternehmen liegt darin, dass sie zwar insgesamt den gleichen Betrag wie beim klassischen Kauf bezahlen, aber die Zahlungen längerfristig verteilt sind. Die Investitionsausgaben für Anlagegüter entfallen, die monatlichen Zahlungen werden als Betriebskosten bilanziert, und so profitieren Unternehmen von einem OPEX- statt CAPEX-basierten Kostenmodell.

Im Rahmen der TaaS-Lösung sind sämtliche Panasonic TOUGHBOOK Geräte erhältlich. Des Weiteren sind 3 Jahre Standardgarantie, Helpdesk-Support und End-of-Life-Services wie Abholung, vollständige Datenlöschung und Recycling inklusive. Daneben können Kunden zu den gleichen Konditionen mit 0 % Zinsen* weiteres Zubehör und Services wie Fahrzeughalterungen und Docking-Stationen sowie spezielle Softwareanwendungen und erweiterte Garantieoptionen für versehentliche Schadensfälle im Rahmen der monatlichen Zahlung mieten.

Kunden können ihren TaaS-Vertrag auch mit optionalen Extras individualisieren – etwa mit einem Austauschprogramm, mit dem der Wert des bisherigen Equipments mit den neuen, modernen Lösungen verrechnet werden kann. TaaS bietet zudem die Möglichkeit, beispielsweise Airtime (Datenpakete von Netzbetreibern), MDM und Datenanalysen zu bündeln.

„Unsere robusten mobilen Endgeräte verbessern die Produktivität mobiler Arbeitskräfte in Branchen wie Einzelhandel, Gastgewerbe, Produktion und Logistik sowie bei Gesundheits- und Rettungsdiensten“, sagt Kevin Jones, Managing Director für Panasonic Mobile Solution Business Europe. „Dank dem neuen TOUGHBOOK-as-a-Service Angebot profitieren nun Unternehmen jeder Größe von den Vorteilen unserer marktführenden Technologien. TaaS ist ein attraktives Gesamtpaket, dass sich flexibel an die Bedürfnisse der Unternehmen anpassen lässt und gleichzeitig eine finanzielle Belastung durch hohe Investitionskosten vermeidet.“

„Die robusten Geräte von Panasonic sind bei mobilen Mitarbeitern und Unternehmen sehr gefragt“, sagt Chris Labrey, Managing Director bei Econocom UK & IRL. „Durch die TaaS-Lösung machen wir die Geräte jetzt für ein breiteres Spektrum von Unternehmen erschwinglich. Unsere Vertragsmodelle sind eine einzigartige Möglichkeit für Unternehmen, führende Technologien einsetzen zu können, ohne große Investitionen tätigen zu müssen. Gleichzeitig ermöglichen wir Unternehmen damit, ihre Assets mit einer bisher beispiellosen Agilität zu aktualisieren und zu erneuern“.

Die Panasonic TaaS-Lösung wird bis Ende 2018 in ganz Europa verfügbar sein. Weitere Informationen zu TaaS finden Sie unter: www.toughbook.eu/TaaS/De

* TaaS ist eine OPEX-Lösung mit 0 % Zinsen, die bis zu 20% indirekte Kosten beinhaltet. Wenn die Transaktion mehr als 20% indirekte Kosten/Software erfordert, ist der Zinssatz über 3 Jahre höher.

Weitere Informationen zu Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter http://business.panasonic.de/computerloesungen

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 276 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.eu

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Elektronik Medien Kommunikation

Neues Whitepaper hilft Post- und Logistikdiensten wachsenden Druck zu bewältigen

Panasonic und Zetes veröffentlichen ein neues Whitepaper, das europäischen Post- und Logistikdiensten hilft, die Herausforderungen der „letzten Meile“ durch den Einsatz von Technologie zu meistern.

Neues Whitepaper hilft Post- und Logistikdiensten wachsenden Druck zu bewältigen

Ergonomische Mobile IT Lösungen minimieren Gesundheitsrisiken und steigern Produktivität (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 11.10.2018 – Durch die Explosion des E-Commerce und wachsende Qualitäts- und Informationsansprüche seitens der Besteller nimmt der Druck auf die Post- und Logistikbranche sowie ihrer Arbeitskräfte zu. Es wird erwartet, dass der Umsatz von Online-Einkäufen in ganz Europa bis 2021 auf 450,2 Milliarden Euro steigen wird – eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 14%(1). Diese Veränderung der Geschäfts- und Konsumgewohnheiten hat massive Auswirkungen auf die Branche: Bis 2021 wird mit einem Anstieg von Paketzustellungen in Europa um 69% gerechnet(2).

Durch die erhöhte Arbeitsbelastung ist es für Logistikunternehmen dringend erforderlich, neue, effizientere und effektivere Arbeitsweisen zu finden, da sowohl die technische Infrastruktur als auch die Arbeitskräfte unter dem Druck leiden. Eine unabhängige Studie hat gezeigt, dass 60% der Mitarbeiter aus der Liefer-, Lager- und Logistikbranche der Ansicht sind, dass ihr Barcodescanner nur „ausreichend effektiv“ oder „gar nicht effektiv“ ist. Die Geräte werden heute bereits für durchschnittlich 197 Scans pro Tag genutzt, und die Befragten prognostizieren ein jährliches Wachstum von 24%.

Der dramatische Anstieg der Arbeitsbelastung – kombiniert mit veralteter Technologie – wirkt sich auch auf die Gesundheit der Mitarbeiter aus. Mehr als 60% geben an, an Handgelenk- oder Armschmerzen zu leiden, 69% mussten in den letzten 12 Monaten durchschnittlich 2,75 Krankheitstage frei nehmen. Auch Gelenküberlastungen und Verletzungen durch vielfach wiederholte Bewegungsabläufe (Repetitive Strain Injuries, RSI) betrafen 52% der Belegschaft, wobei 78% der Betroffenen in den letzten 12 Monaten durchschnittlich 3 Krankheitstage einlegen mussten(3).

„Um der europaweit steigenden Nachfrage erfolgreich begegnen zu können, sollten Liefer- und Logistikunternehmen den Einsatz mobiler Computing-Lösungen überprüfen“, sagt Jan Kämpfer, General Manager Marketing bei Panasonic Computer Product Solutions. „Neueste Hardware kombiniert mit spezialisierten Softwarelösungen kann Unternehmen an die Spitze der Logistikrevolution führen. Dieses Whitepaper soll zeigen, wie effiziente Technologie für die Branche von Nutzen sein kann und wie zukunftsorientierte Unternehmen in Europa bereits erfolgreich moderne Lösungen einsetzen, um effizient zu wirtschaften und ihre Mitarbeiter gesund zu halten.“

Das Whitepaper „Für zügige Lieferungen – Mobile IT als Erfolgsfaktor gegen wachsenden Druck in der Post- und Logistikbranche“ finden Sie unter:
https://business.panasonic.de/computerloesungen/sites/default/nfsfiles/technical_downloads/Panasonic%20Zetes%20postal%20whitepaper-DE.pdf

1) Retail Research Studie „Online Retailing: Britain, Europe, US and Canada“ (2017)
2) Cushman & Wakefield Studie „Urban Logistics“ (2017)
3) Panasonic Studie „Auswirkungen von schlecht konstruierten Scannern auf Gesundheit und Produktivität“

Weitere Informationen zu Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter http://business.panasonic.de/computerloesungen

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 276 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.eu

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Elektronik Medien Kommunikation

Panasonic ergänzt Tablet-Portfolio um robustes und stylisches 7″ Android™ Modell für Mitarbeiter mit Kundenkontakt

Panasonic TOUGHBOOK FZ-L1 Tablet mit optionalem Barcode-Scanner glänzt durch Vielseitigkeit, Kosteneffizienz und Kombination von Robustheit mit ästhetischem Look

Panasonic ergänzt Tablet-Portfolio um robustes und stylisches 7" Android™ Modell für Mitarbeiter mit Kundenkontakt

Panasonic TOUGHBOOK FZ-L1 (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 28.09.2018 – Panasonic präsentiert heute sein neuestes Modell der Tablet-Familie: das 7″ Android Tablet TOUGHBOOK FZ-L1 vereint Robustheit mit einem ästhetischen Look und wurde konzipiert für mobile Mitarbeiter, die beim Kundenkontakt ein vielseitiges, kosteneffizientes Endgerät mit ansprechendem Design benötigen. Das Panasonic Tablet mit 7″ Display und optionalem Barcode-Scanner eignet sich für unterschiedlichste Aufgaben in Produktion, Lager, Transport und Logistik sowie Gastronomie und im Einzelhandel am PoS.

In Einzelhandel und Gastgewerbe unterstützt das handliche TOUGHBOOK FZ-L1 bei Beratungsgesprächen, mobilen Bestellaufnahmen, Inventur und Verfügbarkeitsprüfung. In der Logistik wird es eingesetzt bei digitaler Auftragsübermittlung, Navigation und Zustellnachweisen. In Lagerhäusern eignet es sich darüber hinaus für die Kommissionierung und die Güteridentifikation bei Warenausgangskontrollen.

Das Gerät ist in zwei Varianten erhältlich: als WLAN-only Modell für Tätigkeiten innerhalb von Gebäuden und Lagern oder optional mit Mobilfunkmodul für Sprach- und Datentransfer im Außendienst. Dabei ist es schlank sowie leichtgewichtig mit ca. 440 Gramm und gleichzeitig so robust wie es der strapazierende Businessalltag erfordert. Das leistungsstarke und dennoch energieeffiziente Tablet basiert auf einem Qualcomm® Snapdragon™ Chipsatz für langfristigen Android-Support. Ein optional integrierbarer Barcode-Scanner, zahlreiche Management-Tools und Peripheriegeräte sind ab Verkaufsstart des Gerätes verfügbar. Dadurch kann es stets individuell an die Bedürfnisse der Einsatzbereiche und IT-Abteilungen in verschiedensten Branchen angepasst werden.

„Unser neuestes TOUGHBOOK Tablet erweitert unser wachsendes Portfolio von robusten Android Geräten“, sagt Jan Kämpfer, General Manager Marketing von Panasonic Computer Product Solutions. „Mobile Mitarbeiter werden das Design und die einfache Handhabung des robusten Gerätes lieben. IT-Administratoren werden überzeugt sein von der einfachen Verwaltung, den vielseitigen Funktionalitäten und den attraktiven Gesamtbetriebskosten.“

Acht Modellvarianten
Insgesamt wird das Panasonic TOUGHBOOK FZ-L1 Tablet in acht verschiedenen Modellvarianten verfügbar sein: Mit oder ohne integriertem Barcode-Scanner für Scans in 1D, 2D oder QR-Codes, mit WLAN-only Option oder als Variante mit WLAN und LTE sowie mit oder ohne Google Mobile Services.

Leistungsstark und dennoch energieeffizient
Entwickelt für die Anforderungen von Nutzern in mobilen Arbeitsumgebungen nutzt das leistungsstarke Tablet Android 8.1 OreoTM als Betriebssystem – mit einer Update-Möglichkeit auf Android 9. Das FZ-L1 ist ausgestattet mit einem leistungsstarken und gleichzeitig energieeffizientem Qualcomm Snapdragon Quad-Core 1,1 GHz Prozessor und 16 GB Flash-Speicher sowie 2 GB RAM. Der Akku hält einen ganzen Arbeitseinsatz und bietet eine Warm-Swap-Funktionalität, die dem Nutzer einen Akkuwechsel ohne Arbeitsunterbrechung ermöglicht. Für längere Einsätze ist neben dem Standard-Akku optional ein Hochleistungs-Akku erhältlich.

Zuverlässige Robustheit
Das Panasonic FZ-L1 Tablet ist komfortabel zu handhaben und fußt auf der TOUGHBOOK Historie. Das bedeutet, es ist auf Militär-Standard 810G entwickelt worden, staub- und wasserresistent nach IP67 Schutzart und bleibt bei Stürzen aus Höhen von bis zu 1,5 m sowie bei Temperaturen von -10 bis +50°C störungsfrei im Einsatz.

Hervoragende Sichtbarkeit
Das Panasonic TOUGHBOOK FZ-L1 Tablet verfügt über ein gut lesbares 7″ Display. Es bietet 10-Finger Multi-Touch, ist mit einer Schutzfolie überzogen und auch im Regen, mit Handschuhen oder einem optionalem passiven Stylus bedienbar. Für Dokumentationszwecke ist auf der Rückseite eine 8 MP Kamera integriert.

Umfangreiches Zubehörprogramm
Das vielseitig einsetzbare Panasonic FZ-L1 kommt mit einem umfangreichem Zubehörprogramm, das bereits zur Markteinführung verfügbar ist. Dazu gehören verschiedene Halterungen, Gürtelschlaufen, Zusatzakkus, passive Eingabestifte sowie Einfach- und Mehrfach-Ladestationen, die den Geräteeinsatz noch effizienter und die Nutzer noch produktiver machen.

Verwaltung und Sicherheit
Für einfache Verwaltung und hohe Sicherheit ist das Gerät mit Panasonic COMPASS (Complete Android Security and Services) 2.0 ausgestatte, einem Panasonic Toolkit für den sicheren Einsatz und das Management von robusten Panasonic Android Geräten. COMPASS wurde entwickelt, um Unternehmen die Vorteile des flexiblen AndroidTM Betriebssystems darzubieten und ihnen zu versichern, dass ihre Panasonic Geräte in Bezug auf Applikationen, Management und Security für den Business-Einsatz ausgelegt sind.

Die Panasonic Geräte sind optional mit Google Mobile Services (GMS) ausgestattet, einer Sammlung von Google Anwendungen und APIs, die eine geräteübergreifende Funktionalität unterstützen. Diese Apps arbeiten nahtlos zusammen, um sicherzustellen, dass das Gerät direkt nach dem Auspacken ein erstklassiges Benutzererlebnis bietet

Preis und Verfügbarkeit
Das Panasonic TOUGHBOOK FZ-L1 mit WLAN ist für einen Stückpreis ab 1.166 EURO bzw. 1341 CHF (zzgl. MwSt.) erhältlich. Die WWAN-Version mit LTE ist für einen Stückpreis ab 1.530 EURO bzw. 1.760 CHF (zzgl. MwSt.) erhältlich. Beide Versionen sind ab Herbst 2018 europaweit verfügbar und kommen mit einer serienmäßigen Drei-Jahres-Garantie.

Weitere Informationen zu Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter http://business.panasonic.de/computerloesungen

* Google and Android are trademarks of Google LLC. Oreo is a trademark of Mondelez International, Inc. group.

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 276 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.eu

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Elektronik Medien Kommunikation

Neue 4K Displayserie von Panasonic ab Oktober erhältlich

Die von Panasonic auf der ISE 2018 vorgestellte EQ1-Serie professioneller 4k Displays ist ab Oktober verfügbar, umfasst 6 Modelle und bietet hohe Bildqualität, flexible Einsatzmöglichkeiten sowie einfache Installation

Neue 4K Displayserie von Panasonic ab Oktober erhältlich

Panasonic 4K TH-75EQ1 (Bildquelle: @Panasonic)

Wiesbaden, 27.09.2018 – Die sechs Modelle der Einstiegsserie EQ1 umfassen Größen von 43″ (109 cm) bis 86″ (218 cm) und sind ab Oktober 2018 erhältlich. Sie sind für den Betrieb in Hoch- und Querformat ausgelegt und bieten eine Helligkeit von bis zu 350 cd/m².

Die neue Displayserie hat schmale und formschöne Rahmen (zwischen 11,9 und 15,2 mm breit), wodurch die Bildschirmfläche im Vergleich zur Größe des gesamten Displays sehr viel Platz bekommt.

Die Displays eignen sich ideal für den Einsatz in Einkaufszentren, Showrooms, Konferenzräumen und Schulungseinrichtungen. Sie sind mit vielen Funktionen ausgestattet, die flexible Einsatzszenarien ermöglichen, und ihre Panels besitzen eine hohe Farbtreue. Die beiden größten Displays (75″ und 86″) verfügen zudem über In-Plane-Switching-Technologie, die für akkurate Farbwiedergabe und gute Ablesbarkeit selbst bei schrägem Betrachtungswinkel sorgt.

Zur Unterstützung von neuesten 4k- und Full-HD-Videoinhalten verfügen die Displays über zwei HDCP 2.2-kompatible HDMI-Anschlüsse, um DRM-geschützte Inhalte abspielen zu können. Bildmaterial mit einer Auflösung geringer als 4k wird automatisch hochskaliert, um die Bildqualität zu verbessern. Alle Displays der EQ1-Serie eignen sich zur Nutzung mit VESA-kompatiblen Halterungen. Dank der HDMI-CEC Funktion können über die Fernbedienung des Geräts auch weitere Geräte gesteuert werden. Die Funktion zur Erkennung von Eingaben hilft zudem dabei, die Effektivität und Effizienz in Meetingräumen zu steigern, indem sie reibungsloses Umschalten zwischen verschiedenen Quellen und automatisches Verbinden und Trennen ermöglicht.

„Der Fokus lag bei der Entwicklung der EQ1-Serie auf der Vereinfachung von Installation, Konfiguration und Steuerung der Displays“, sagt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager bei Panasonic. „Jedes Modell verfügt über einen USB Media Player, der 4k- und Full-HD-Inhalte abspielt, ohne dass externe Kabel oder eine Set-Top-Box benötigt werden. Das erlaubt die synchronisierte Wiedergabe auf mehreren Geräten über USB und LAN. Auch lassen sich Timer programmieren, die das Gerät ein- und ausschalten und somit den Digital-Signage-Betrieb sehr erleichtern.“

Einzelne oder mehrere Displays können mit der Panasonic Multi-Monitoring & Control Software überwacht und gesteuert werden. Die kostenlose Software bietet generelle Steuerungsmöglichkeiten und kann bei vernetzten Displays um eine Early-Warning-Software erweitert werden. Dank der Failover- und Failback-Funktionen schaltet das Display bzw. das System sofort automatisch auf ein anderes Eingangssignal, wenn das primäre Signal unterbrochen ist. Sobald das primäre Signal wieder verfügbar ist, wird darauf zurückgeschaltet. Damit erhöht Panasonic die Zuverlässigkeit. Zusammen mit der einfachen Einrichtung sowie dem sicheren Betrieb eignen sich die Geräte der EQ1-Serie somit ideal für den Einsatz in Bildungseinrichtungen, dem Einzelhandel und in Büroumgebungen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Computer IT Software

Kooperation für höhere IT-Sicherheit: Panasonic arbeitet zusammen mit Rohde & Schwarz Cybersecurity

Dank der Zusammenarbeit von Panasonic und Rohde & Schwarz Cybersecurity erhalten Kunden künftig mobile IT-Lösungen mit höchstem Sicherheitsniveau

Kooperation für höhere IT-Sicherheit: Panasonic arbeitet zusammen mit Rohde & Schwarz Cybersecurity

Höchste Sicherheit: Neuestes Panasonic Android Modell FZ-L1 mit R&S Trusted Mobile (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 27.09.2018 – Zukünftig arbeiten Rohde & Schwarz Cybersecurity und Panasonic Business zusammen, um Kunden mobile IT-Lösungen anzubieten, die höchsten Sicherheitsanforderungen entsprechen. Im Rahmen der Kooperation vertreibt Rohde & Schwarz Cybersecurity die neuesten Panasonic Android Geräte – 5″ Handheld FZ-T1 mit Barcodescanner und 7″ Tablet FZ-L1 – und stattet sie mit R&S Trusted Mobile, einem auf Android basierten, gesicherten („gehärteten“) Betriebssystem aus.

Mit der Zusammenarbeit adressieren Panasonic und Rohde & Schwarz Cybersecurity Kunden, die einerseits eine hardwareseitige Sicherheit in Form von robusten, langlebigen Endgeräten mit maximaler Einsatzverfügbarkeit benötigen und gleichzeitig besonders hohe Anforderungen an die Cybersicherheit stellen. Dies umfasst Anwender wie Polizei- und Sicherheitsdienste, den Öffentlichen Dienst, Feuerwehren, Verteidigungs- sowie Zivil- und Katastrophenschutzorganisationen aber auch andere Branchen mit erhöhtem Sicherheitsbedarf wie etwa die Energiewirtschaft, Industrie 4.0, Rettungsdienste und das Gesundheitswesen.

„Die IT-Sicherheit von mobilen Endgeräten ist in vielen Einsatzbereichen ein essentieller Aspekt“, sagt Timo Unger, Country Manager D-A-CH bei Panasonic Computer Product Solutions. „Ob Polizei- und Sicherheitsdienste oder Branchen wie das Gesundheitswesen und die Energiewirtschaft: Mit Rohde & Schwarz Cybersecurity haben wir nun einen idealen Partner an unserer Seite, um unsere robusten und dadurch ausfallsicheren mobilen Endgeräte kombiniert mit einem besonders sicheren Betriebssystem auf Android Basis aus einer Hand anbieten zu können.“

„Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit Panasonic“, sagt Olaf Siemens, Vice President Network & Endpoint Security bei Rohde & Schwarz Cybersecurity. „Die TOUGHBOOK Tablets und Handhelds von Panasonic sind zusammen mit unserem gehärteten und zentral verwalteten Betriebssystem R&S Trusted Mobile die perfekte Plattform für alle Anwender, die weder bei der Robustheit der Geräte noch bei der IT-Sicherheit Kompromisse eingehen wollen. Dank der Zusammenarbeit mit Panasonic, Europas führendem Anbieter von robusten Notebooks und Tablets und auch dem am schnellsten wachsenden Hersteller von Handhelds, kann Rohde & Schwarz Cybersecurity leistungsfähige und sichere Gesamtlösungen anbieten.“

R&S Trusted Mobile von Rohde & Schwarz Cybersecurity
Das IT-Sicherheitsunternehmen Rohde & Schwarz Cybersecurity schützt Unternehmen und öffentliche Institutionen weltweit vor Cyberangriffen. Mit hochsicheren Verschlüsselungslösungen, Next-Generation-Firewalls und Firewalls für geschäftskritische Webanwendungen, innovativen Ansätzen für das sichere Arbeiten in der Cloud sowie Desktop und Mobile Security entwickelt das Unternehmen technisch führende Lösungen für die Informations- und Netzwerksicherheit. Das Angebot an zertifizierten IT-Sicherheitslösungen reicht von kompakten All-in-one-Produkten bis zu individuellen Lösungen für kritische Infrastrukturen. Im Zentrum der Entwicklung von vertrauenswürdigen IT-Lösungen steht der Ansatz „Security by Design“, durch den Cyberangriffe proaktiv statt reaktiv verhindert werden.

Mit einem speziell gesicherten („gehärteten“) und verwaltbaren Betriebssystem, der R&S Trusted Mobile Software, bietet Rohde & Schwarz Cybersecurity eine marktführende Lösung zur Absicherung mobiler Geräte zum Schutz kritischer Kommunikation. Eine solche Lösung ist von essentieller Bedeutung für die IT-Sicherheit von Organisationen, um den Herausforderungen des heute üblichen mobilen Zugriffs auf Unternehmensdaten durch Mitarbeiter zu begegnen. So muss z.B. im Falle des Geräteverlusts von Smartphones oder Tablets verhindert werden, dass Außenstehende Zugriff auf sensible Geschäftsdaten erlangen können. R&S Trusted Mobile adressiert selbstverständlich auch ein weiteres Risiko, das von mobilen Endgeräten ausgeht: Angreifer hacken die Geräte, beispielsweise über manipulierte Apps, um an die Daten auf den Mobilgeräten zu gelangen. Mit diesen Daten wäre dann im Extremfall auch der unberechtigte Zugriff auf weitere IT-Systeme einer Organisation möglich.

Die Funktionsweise von R&S Trusted Mobile basiert darauf, dass das System in zwei Bereiche unterteilt wird: in einen privaten „offenen Bereich“ und einen stärker verwalteten „Restricted-Bereich“. Der offene Bereich kann genutzt werden wie ein normales Android System, in dem z.B. beliebige Apps installiert werden können.
Der Restricted-Bereich hingegen ist ausschließlich auf eine sichere Kommunikation mit dem Unternehmensnetzwerk ausgerichtet. Über einen automatisch konfigurierten, sicheren VPN-Tunnel kann auf Ressourcen des Unternehmens wie E-Mail, Kontakte, Kalender und Intranet zugegriffen werden. Auch der Zugriff auf externe Webseiten erfolgt im Restricted-Bereich über die Unternehmens-Firewall, die gefährliche Inhalte ausfiltern kann.

Die wichtigste Eigenschaft von R&S Trusted Mobile ist jedoch, dass Anwendungen und Daten in den jeweiligen Bereichen streng voneinander getrennt sind. Gewollter oder ungewollter Daten- und Informationsfluss zwischen den Bereichen ist nicht möglich. Damit wird z.B. verhindert, dass eine vom Benutzer installierte App auf sensitive Unternehmensdaten zugreifen kann, selbst wenn der offene Bereich „gekapert“ werden würde. Der Nutzer erhält sozusagen zwei virtuelle Systeme in einem Gerät.
Erreicht wird diese Funktionalität durch ein speziell angepasstes mobiles Betriebssystem auf Basis von Android mit einem gehärteten Sicherheitskern. Hinzu kommen modernste Verschlüsselungsverfahren, bei Bedarf mit zusätzlichem Einsatz von Hardware-Security-Modules, wie Smartcards. Da das Gesamtsystem ohne „Hintertüren“ (backdoor-free) arbeitet, sind, ohne PIN-Zugang, bzw. bei einem aus der Ferne deaktiviertem System, keinerlei Zugriffe mehr auf Daten oder Applikationen möglich.

Einheitlich verwaltet werden alle R&S® Trusted Mobile-Systeme (also die Endgeräte mit dem installierten R&S Trusted Mobile) über das Backend-System R&S Trusted Objects Manager. Dieses ist ein EMM/MDM-System. Mit seiner Hilfe ist es möglich, die Nutzungsmöglichkeiten der R&S Trusted Mobile-Systeme zu regeln (z.B. damit bestimmte Apps nicht installiert werden können oder das andere Apps nicht gelöscht werden können) oder auch verloren gegangene Geräte zu sperren.

Sichere Hardware vom Marktführer Panasonic
Panasonic Business verfügt über mehr als 30 Jahre Expertise im Bereich Mobile Computing. Seit 20 Jahren führt Panasonic die europäischen Märkte für robuste Notebooks und Tablets an und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im europäischen Markt für robuste Notebooks und 56% für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018). Panasonic steht mit seiner Marke TOUGHBOOK als Synonym für Ausfallsicherheit und Zuverlässigkeit. Im Segment Handhelds baut Panasonic auf eine 30-jährige Historie und erobert mit Ergonomie, Multifunktionalität sowie durchdachten Features weitere Marktanteile.

Mobile IT-Lösungen von Panasonic basieren auf widerstandsfähigen Notebooks, 2-in-1 Geräten sowie Tablets und Handhelds und werden explizit für IT-widrige Arbeitsumfelder sowie den strapazierenden 24/7-Dauereinsatz konzipiert. Je nach Modell sind sie mit Android oder Windows Betriebssystemen ausgestattet, zertifiziert nach verschiedenen IP-Schutzarten sowie MIL-STD-810G und decken durch drei Robustheitskategorien – „Full Ruggedized“, „Semi Ruggedized“ und „Business Ruggedized“ – sämtliche Einsatzfelder ab. Mit modularer Bauweise und vielseitiger Konfigurierbarkeit – u.a. mit integrierten Barcode-/RFID-Scannern – werden sie bedarfsgerecht angepasst und vereinen die Vorteile von mehreren Geräten in einem multifunktionalen Tool. Kombiniert mit Tragesystemen für die Nutzung zu Fuß sowie Halterungen für Fahrzeuge wird eine maximale Einsatzvielfalt erzielt und die Digitalisierung von Arbeitsprozessen in vielen Bereichen optimal unterstützt. Dank ergonomischem und widerstandsfähigem Design sorgen die Panasonic Lösungen für eine maximale Verfügbarkeit der Technik, erhöhte Produktivität der Nutzer und somit für hardwareseitige Sicherheit, reibungslose Unternehmensabläufe sowie niedrige Gesamtkosten über den kompletten Nutzungszeitraum (Total Cost of Ownership).

Weitere Informationen zu Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter http://business.panasonic.de/computerloesungen

Weitere Informationen zu R&S Trusted Mobile von Rohde & Schwarz Cybersecurity finden Sie unter
https://www.rohde-schwarz.com/de/produkt/trustedmobile-produkt-startseite_63493-543718.html

Über Rohde & Schwarz Cybersecurity

Das IT-Sicherheitsunternehmen Rohde & Schwarz Cybersecurity schützt Unternehmen und öffentliche Institutionen weltweit vor Cyberangriffen. Mit hochsicheren Verschlüsselungslösungen, Next-Generation-Firewalls und Firewalls für geschäftskritische Webanwendungen, innovativen Ansätzen für das sichere Arbeiten in der Cloud sowie Desktop- und Mobile-Security entwickelt und produziert das Unternehmen technisch führende Lösungen für die Informations- und Netzwerksicherheit. Das Angebot der mehrfach ausgezeichneten und zertifizierten IT-Sicherheitslösungen reicht von kompakten All-in-one-Produkten bis zu individuellen Lösungen für kritische Infrastrukturen. Im Zentrum der Entwicklung von vertrauenswürdigen IT-Lösungen steht der Ansatz „Security by Design“, durch den Cyberangriffe proaktiv statt reaktiv verhindert werden. Über 500 Mitarbeiter sind an den Standorten in Deutschland, Frankreich, Spanien und den Niederlanden tätig.

R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Firma Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG.

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 276 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.eu

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Elektronik Medien Kommunikation

Panasonic präsentiert neuen lichtstarken Projektor für Festinstallationen

Panasonic präsentiert einen neuen Laserprojektor mit 12.000 Lumen, der lang anhaltende Höchstleistung in der gleichen kompakten und leichten Bauweise bietet wie bestehenden Panasonic Projektoren der 10.000 Lumen-Klasse.

Panasonic präsentiert neuen lichtstarken Projektor für Festinstallationen

Panasonic PT-RT120 (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 17.09.2018 – Der ab Oktober erhältliche Laserprojektor PT-RZ120 mit SOLID SHINE-Technologie erweitert das Portfolio an filterlosen 1-Chip DLP-Laserphosphorprojektoren von Panasonic. Im selben Gehäuse wie der PT-RZ660 mit 6.000 Lumen bietet es ein branchenweit führendes Verhältnis von Helligkeit zu Größe.

Der PT-RZ120 arbeitet bis zu 20.000 Stunden wartungsfrei dank staubdicht gekapselter optischer Einheiten und einem Kühlsystem, das den Einsatz von Luftfiltern überflüssig macht. Damit eignet er sich für den intensiven Einsatz für Festinstallationen in Bildungseinrichtungen, Museen, Ausstellungen und Digital Signage-Anwendungen.

Für eine hohe Bildqualität sorgt das hybride Farb/-Phosphorrad-System. Mittels leistungsstarker SOLID-SHINE-Lasertechnologie mit dualen Lasereinheiten und Phosphor-Rädern produziert der Projektor zuverlässig beeindruckende Bildergebnisse.

„Als Marktführer für Laserprojektion versuchen wir stets bestmögliche Farbreproduktion und Helligkeiten in Projektoren mit möglichst kompakter Bauform zu erreichen“, sagt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager bei Panasonic. „Der PT-RZ120 ist die neue Referenz für Modelle seiner Klasse. AV-Experten werden von der erstklassigen Bildqualität begeistert sein, die die Quartet Colour Harmonizer Technologie erzielt – ein einzigartiges Farbradsystem, das gemeinsam mit hitzeresistenten Phosphor-Rädern für maximale Farbpräzision sorgt.“

Abhängig von den jeweiligen Bildinhalten wird die Lichtausgabe Bild für Bild gesteuert und somit ein digital moduliertes dynamischer Kontrastverhältnis von 10.000:1 erzielt. Zudem ermöglicht die Multiprojektor Sync Funktion auf Basis eines Masterprojektors die Steuerung der dynamischen Kontrast- und Shutter-Parameter über ein Netzwerk von Projektoren.

Der PT-RZ120 unterstützt 4K-Videosignaleingabe über ein einziges Kabel mit DIGITAL LINK oder einem HDMI®-Anschluss. Darüber hinaus ist er für professionelle Installationen ausgelegt und verfügt über 3G-SDI-, HDMI®-, DVI-D-, 5 BNC-, D-Sub- und RS232C-Anschlüsse.

Alle Projektoren sind für die Integration in bestehende Steuerungssysteme konzipiert und mit den Protokollen HDBaseTTM, Art-Net, Crestron ConnectTM und PJLinkTM kompatibel. Zudem können sie mit Panasonic-Wechselobjektiven für 1 Chip DLPTM-Modelle bestückt werden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de