Tag Archives: Online

Computer IT Software

pcBilliger – Der Preis ist heiß – VENUS 2017

pcBilliger - Der Preis ist heiß - VENUS 2017

pcBilliger Technik-Taxi auf der VENUS 2017

Ganze 21 Jahre gibt es nun schon die „VENUS“ als Erotikmesse und sie gilt mit über 400 Ausstellern aus 36 Ländern und tausenden Fachbesuchern aus mehr als 60 Ländern, als weltweit größte internationale Fachmesse für Internet-, Multimedia- und Adult-Entertainment. Sie findet seit dem Jahr 1997 jährlich in Berlin auf dem Messegelände unter dem Funkturm statt.
Dabei ist die „Venus“ mittlerweile fast schon so etwas wie ein Volksfest geworden. Davor halten ganze Rolli-Gruppen im Telebus, junge Paare schieben sich durch die Hallen. Ältere Touristen aus dem weit entfernten Stuttgart zwicken einer Latex-Sexpuppe in die Brust und staunen: „Hoi, isch des weich!“

Eine Sex-Messe mitten in Berlin, Ja und dies, obwohl Vorlieben, Bedürfnisse und besondere Wünsche oft immer noch Schlafzimmer diskutiert werden. Doch was, wenn die eigenen Bedürfnisse unbefriedigt bleiben? Sexroboter sollen die Lösung sein. Für knapp 10.000 Euro lässt sich aktuell derzeit ein Serienmodell erwerben. Diese sprechen und reagieren auf Berührungen sowie Befehle zudem teilen sie die Vorlieben ihrer Besitzer. Doch wer ist eigentlich an intelligenten Sexpuppen interessiert und beeinflussen sie in Zukunft unser Liebesleben? In Kooperation mit der VENUS gab es in diesem Jahr eine Umfrage und rund 14.000 User einer Plattform wurden nach ihrer Meinung zu Sexrobotern gefragt.

Intelligentes Spielzeug und spannende Gadgets halten schon lange Einzug in deutschen Schlafzimmern, wieso also nicht auch lebensechte Roboter? 45 Prozent der Befragten geben an, gelegentlich Sextoys zu nutzen und bei 30 Prozent kommen diese regelmäßig zum Einsatz. Der Schritt vom intelligenten Dildo zur smarten Sexpuppe scheint nicht mehr so groß zu sein. Allerdings steht die gesellschaftliche und technische Entwicklung noch am Anfang. Lediglich 14 Prozent der Befragten geben an, schon mal Geschlechtsverkehr mit einer intelligenten Puppe gehabt zu haben. Mehr als die Hälfte hingegen hat kein Interesse an Robotersex. In China gibt es bereits Roboter, die sehr echt aussehen und sich menschlich anfühlen – bei der Umfrage geben 50 Prozent an, mit einer dieser hyperrealistischen Puppen einmal Sex haben zu wollen und weitere 9 Prozent könnten es sich zumindest vorstellen.

In diesem Jahr herrschte überdies erneut großer Andrang auf der sogenannt „sündigen Messe-Meile“. Tausende Besucher strömten vom 12. bis 15. Oktober 2017 in die Berliner Messehallen und informierten sich über Neues, Interessantes und vor allem über „Intelligentes“. Dabei entwickeln sich in der Erotikbranche technische Errungenschaften besonders schnell. Zuerst intelligente Sextoys, dann Virtual-Reality-Pornos und jetzt auch noch lebensechte Sexroboter – mit ausgeklügelter Software.

Diesen Trend nach Innovationen erkennend, hielt das pcBilliger-Technik-Taxi an allen Tagen der VENUS 2017 vor dem Haupteingang der Berliner Messe, Halle 20. Im ganzen Oktober 2017 gibt es zudem ein VENUS MESSE SPEZIAL – für nur 139,90 Euro, inkl. 19 % MwSt. zuzüglich Versandkosten (anstatt 169 Euro) können Kunden einen Samsung SyncMaster S27A650D – 27 Zoll LCD Monitor – Full HD kaufen.
http://www.pcbilliger.de/monitor-bildschirm/27-zoll/samsung-s27a650d-27-zoll-full-hd-monitor

Unter pcBilliger.de finden interessierte Kunden gebrauchte und zuverlässige Markengeräte, die generalüberholt, komplett überprüft und bereinigt wurden. Vorteil ist hierbei – es handelt sich um hochwertige Businessmodelle, welche überwiegend von großen Unternehmen stammen. Das Betriebssystem Windows 10 ist bei pcBilliger als Microsoft Authorized Refurbisher auf allen Geräten vorinstalliert.

PCBilliger: Soft- und Hardware-Experte seit 17 Jahren / Microsoft Authorized Refurbisher

Firmenkontakt
GPC GmbH
Katharina Kluge
Dorfstraße 67-68
16356 Ahrensfelde
+4930220566100
+4930220566199
Info@PCBilliger.de
http://www.PCBilliger.de

Pressekontakt
GPC GmbH
Svenja Gruber
Dorfstraße 67-68
16356 Ahrensfelde
+4930220566100
+4930220566199
Info@PCBilliger.de
http://www.PCBilliger.de

Internet E-Commerce Marketing

plentymarkets macht Händler zu Helden

11. plentymarkets Online-Händler-Kongress

plentymarkets macht Händler zu Helden

Im Frühjahr 2018 lädt plentymarkets Händler und E-Commerce-Interessierte erneut zum jährlichen E-Commerce-Kongress in seine Heimatstadt Kassel ein. Am 03. März öffnen sich wieder die Pforten des prunkvollen Kongress Palais, um die Besucher zu einem fulminanten E-Commerce-Feuerwerk voller Vorträge, Workshops und Neuigkeiten zu empfangen.

Meet the Glocal Heroes of E-Commerce!

Der Handel ist ein uraltes Geschäft in der Geschichte der Menschheit. Doch nicht schon immer waren die Möglichkeiten des Handelns so vielfältig – die Konkurrenz nie so groß. Zum Glück gibt es mutige Helfer, die Händler in der hart umkämpften E-Commerce-Branche unterstützen.

Alte und neue Helden bilden eine mächtige E-Commerce-Allianz und vereinen ihre Superkräfte zu einem starken Tool: plentymarkets. Aber wer sind diese Helden, und wie können sie auch dich dabei unterstützen am Markt zu bestehen und dein Business zu expandieren? plentymarkets stellt sie beim 11. Online-Händler-Kongress am 3. März 2018 in Kassel vor – sei dabei und erfahre, wie auch dein Handel Superkräfte erlangen und sich selbst übertreffen kann.

Das erwartet Besucher auf dem Online-Händler-Kongress 2018:

Der Kongress wird traditionell mit der Keynote von plentymarkets CEO Jan Griesel eröffnet, bei der die heißesten Neuigkeiten der Software und Ausblicke auf die nächsten praktischen Features enthüllt werden.

Im Anschluss stehen die plentymarkets E-Commerce Spezialisten bereit, um jede Frage der interessierten Händler persönlich zu beantworten. Neben einem neuen Standkonzept, durch das Wartezeiten am beliebten plentymarkets Stand vermieden werden, haben Besucher die Möglichkeit, aus einer exklusiven Auswahl von rund 50 weiteren Ausstellern zu wählen und Pläne für gemeinsame Heldentaten zu schmieden.

Darüberhinaus geben sich sieben Top-Speaker auf der Hauptbühne die Ehre und teilen ihr Wissen zu wichtigen Themen rund um die Magie der Glokalisierung. Mit dabei ist zum Beispiel die gefragte Cross-Channel-Expertin Sabine Buschmann des IFH Köln. Fünf weitere Nebenschauplätze werden darüber hinaus ganztägig mit spannenden Vorträgen und Workshops gefüllt.

Sei dabei und werde zum Helden!

Tauche am 03. März 2018 ein in die Welt der Glocal Heroes of E-Commerce und überzeuge dich von ihren ungeahnten Möglichkeiten. Entdecke beim 11. plentymarkets Online-Händler-Kongress was in deinem Business steckt und wo deine Reise noch hingehen kann.

Nachdem ihr gemeinsam die E-Commerce-Welt gerettet und dein Business neue Superpower erlangt hat, solltest du dir die legendäre Aftershowparty ab 21 Uhr im Kongress Palais nicht entgehen lassen!

Sichere dir jetzt dein Ticket zum günstigen Early Bird Preis von nur 69,- EUR für Händler – buche dein Ticket am besten gleich inklusive Party für nur 99,- EUR.

Du kannst von originellen E-Commerce-Events garnicht genug bekommen? Dann ist das Kombiticket für den plentymarkets Online-Händler-Kongress 2018 und das Net & Work Partnerevent, veranstaltet durch den Händlerbund, am 17. Februar 2018 vielleicht genau das Richtige für dich. Besuche beide Events zum vergünstigten Kombipreis von nur 139 EUR (Early Bird Rabatt bis 31.12.2017, danach 179 EUR).

Jetzt Ticket buchen

plentymarkets ist ein E-Commerce ERP-System, das Warenwirtschaft mit Shopsystem und Multi-Channel-Vertrieb verbindet. Die umfangreichen Funktionen und Schnittstellen der online-basierten Software entlang der gesamten E-Commerce-Wertschöpfungskette ermöglichen einen vollumfänglichen und hochgradig automatisierten Workflow im Online-Handel. plentymarkets bietet neben dem eigenen Webshop Anbindungen zu allen relevanten Marktplätzen, Payment-, Logistik-, Webshop-, Recht- und Affiliate-Marketing-Anbietern und ermöglicht Händlern so auf einfache Weise, eine Vielzahl an Verlaufskanälen gleichzeitig zu erschließen. Dank konsequenter Prozessautomatisierung versetzt plentymarkets Händler in die komfortable Lage, Zeit und Kosten in erheblichem Umfang einzusparen und die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Firmenkontakt
plentymarkets GmbH
Heidi Pfannes
Bürgermeister-Brunner-Str. 15
34117 Kassel
+49 (0) 561 – 98 681 100
redaktion@plentymarkets.com
http://www.plentymarkets.com

Pressekontakt
plentymarkets GmbH
Kathrin Langmann
Bürgermeister-Brunner-Str. 15
34117 Kassel
0561/98 681 243
redaktion@plentymarkets.com
http://www.plentymarkets.com

Internet E-Commerce Marketing

Start des 10. E-Commerce Geschäftsklimaindex

Wie ist die Stimmung vor dem Weihnachtsgeschäft?

Start des 10. E-Commerce Geschäftsklimaindex

In der Umfrage zum zehnten plentymarkets E-Commerce Geschäftsklimaindex richtet sich der Blick auf die Stimmung im Online-Handel nach dem Sommer und wie die Online-Händler die Aussicht auf das kommende Weihnachtsgeschäft bewerten. Unter allen Teilnehmern verlost plentymarkets mit BS PAYONE diesmal ein Ticket für den A-COMMERCE Day in Wien inklusive An-/Abreise und Unterkunft sowie weiteren Extras im Wert von über 600,- EUR.

Mit dem plentymarkets E-Commerce Geschäftsklimaindex führt plentymarkets in Kooperation mit BS PAYONE und shopanbieter.de die Analyse zur Selbsteinschätzung kleiner und mittelgroßer Unternehmen in der zehnten Auflage weiter: Wie schätzen Händler ihre Lage nach dem Sommer 2017 ein und wie ist die Stimmung für die nächsten 6 Monate?

Machen Sie mit und helfen Sie plentymarkets bei dieser Analyse:

https://de.research.net/r/10-plentymarkets-e-commerce-geschaeftsklimaindex-PM

Wie ist die Stimmung im Herbst 2017?

Nach den eher zurückhaltenden Werten des Sommerlochs im 9. plentymarkets Geschäftsklimaindex steht nun das erfahrungsgemäß sehr positiv bewertete Weihnachtsgeschäft bevor. Nun stellt sich die Frage: Wie hat sich die Lage der Händler und ihre Selbsteinschätzung in diesem Jahr entwickelt entwickelt?

Als Dank verlosen plentymarkets und BS PAYONE unter allen Teilnehmern der Befragung zum 10. plentymarkets E-Commerce Geschäftsklimaindex eine Teilnahme am A-COMMERCE Day in Wien inkl. Anreise, Unterkunft und mehr im Wert von über 600,- EUR.
Dies umfasst:

– Händler & Hersteller Day & Night Ticket
– 2 Nächte im Motel One Wien Hauptbahnhof inkl. Frühstück
– Anreise aus Deutschland
– Am Vorabend Besuch eines typischen Restaurants als Einstimmung auf Wien
– Norddeutsches Überraschungspaket am BS PAYONE Stand

Die Ergebnisse der vorangegangenen Indizes können hier nachgelesen werden:

https://www.plentymarkets.eu/knowledge/whitepaper/

Der plentymarkets E-Commerce Geschäftsklimaindex wird alle drei Monate erhoben. Die Befragung ist einfach gehalten und thematisiert kurz und knapp die zukünftige Geschäftsentwicklung.

Die Aktion endet am 20.10.2017.

plentymarkets ist ein E-Commerce ERP-System, das Warenwirtschaft mit Shopsystem und Multi-Channel-Vertrieb verbindet. Die umfangreichen Funktionen und Schnittstellen der online-basierten Software entlang der gesamten E-Commerce-Wertschöpfungskette ermöglichen einen vollumfänglichen und hochgradig automatisierten Workflow im Online-Handel. plentymarkets bietet neben dem eigenen Webshop Anbindungen zu allen relevanten Marktplätzen, Payment-, Logistik-, Webshop-, Recht- und Affiliate-Marketing-Anbietern und ermöglicht Händlern so auf einfache Weise, eine Vielzahl an Verlaufskanälen gleichzeitig zu erschließen. Dank konsequenter Prozessautomatisierung versetzt plentymarkets Händler in die komfortable Lage, Zeit und Kosten in erheblichem Umfang einzusparen und die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Firmenkontakt
plentymarkets GmbH
Heidi Pfannes
Bürgermeister-Brunner-Str. 15
34117 Kassel
+49 (0) 561 – 98 681 100
redaktion@plentymarkets.com
http://www.plentymarkets.com

Pressekontakt
plentymarkets GmbH
Kathrin Langmann
Bürgermeister-Brunner-Str. 15
34117 Kassel
0561/98 681 243
redaktion@plentymarkets.com
http://www.plentymarkets.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Ernst Crameri empfiehlt The Secret des Online Marketing

Es gibt einige wenige die haben richtig viel Erfolg im Online Marketing

Ernst Crameri empfiehlt The Secret des Online Marketing

Jakob Hager und Ernst Crameri

Der Traum des Erfolges wird von ganz vielen Menschen geträumt. Auch die berühmte Goldzeitgräberstimmung, die zurzeit im Internet herrscht, ermöglicht es einigen tatsächlich mit Erfolg unterwegs zu sein.

Erfolgreich im Online Marketing zu sein, hängt dann doch noch oft an einem seidenen Faden. The Secret des Online Marketing löst endlich diese Lücke.

Jakob Hager und Said Shiripour, Jungunternehmer haben hierzu eine All-in-One-Lösung gefunden. Täglich wird massig Content aus allen Kanälen produziert und dieser bleibt dann nach der einmaligen Anwendung, in der Regel liegen.

Das heißt, der Content wird dann nicht mehr weiter verwendet. Das ist sehr schade, vor allem für den gesamten Aufwand, bis so ein Content steht. Oftmals wird vom sogenannten Recycling gesprochen, der dann nur mühsam per Hand umgesetzt werden kann.

Das Geheimnis der beiden Pioniere ist den Content so zu digitalisieren und in die Automation zu bringen. Wodurch automatisch Tag und Nacht neue Kunden in hoher Zahl fürs Business gewonnen werden können, ohne dabei stets aktiv eingreifen zu müssen.

Ein weiterer sehr wichtiger Faktor ist die so oft zitierte Kundenbindung im langfristigen Bereich. Die Gewinnung von neuen Kunden kostet im Schnitt das 7-fache des Aufwandes. So ist es wesentlich sinnvoller, das Kundenbindungspotenzial zu aktivieren und dadurch den Umsatz über viele Jahre sukzessive zu erhöhen.

Vorstellung der All-in-One-Lösung ist in einem kostenlosen Webinar. In den vergangenen Jahren haben die beiden damit über 5 Millionen Euro Umsatz erzielt. Der Vorteil ist ganz klar, mehr Conversion, mehr Kunden, mehr Kundenbindung für langfristig mehr Umsatz und letztlich mehr Zeit für das, was wirklich wichtig ist.

Crameri-Naturkosmetik GmbH als umfassender Dienstleister:

– Herstellung und Vertrieb von Naturkosmetik-Produkten
– Naturkosmetik-Schönheitsfarm
– Lehrgänge u. Seminare im Management
– Erfolgs-Coaching
– Bücherverlag

Geschäftsführerin:
Gisela Nehrbaß
Registergericht: Ludwigshafen
HRB 12098
Steuernummer: 31/659/0458/6
USt-IdNr: DE 237693547

Kontakt
Crameri-Naturkosmetik GmbH
Gisela Nehrbaß
Mannheimer Str. 11b
67098 Bad Dürkheim
06322 – 5734
crameri@crameri.de
http://www.cramerishop.com

Computer IT Software

Büroräume schnell und einfach finden: SKEPP expandiert mit Online-Suchmaschine nach Deutschland

Zwei Millionen Euro Investment für schnelles Wachstum

Büroräume schnell und einfach finden: SKEPP expandiert mit Online-Suchmaschine nach Deutschland

Büros am Bildschirm planen.

SKEPP, die erfolgreiche Büroflächen-Suchmaschine aus den Niederlanden, expandiert nach Deutschland. Mit Hilfe eines Zwei Millionen Euro Investments wird gleichzeitig das neue Konzept „Officeplanner“ eingeführt. Das Anmieten von Büroräumen wird damit schneller, einfacher und übersichtlicher. In den Niederlanden hat SKEPP im vergangenen Jahr mehr als 1000 Unternehmen neue Büroflächen vermittelt.
Das Erfolgsgeheimnis des PropTech-Unternehmens liegt in der Verknüpfung von umfangreichem Online-Datenmaterial mit der Offline-Expertise von erfahrenen Experten. Online können sich die Kunden die Räume ansehen, in kürzester Zeit einen Besichtigungstermin vereinbaren und zeitnah einziehen. Das Angebot reicht vom günstigen flexiblen Einzelarbeitsplatz bis zur kompletten Büro-Etage in Bestlage. „Officeplanner“ sorgt für eine Neubelebung und viel Flexibilität bei der Bürosuche für Betriebe. Das Konzept ist sowohl für StartUps als auch börsennotierte Unternehmen geeignet.
Das StartUp-Unternehmen ging 2013 als Immobilien-Broker online und stieg in kürzester Zeit zur größten Suchmaschine für Büroflächen in den Niederlanden auf. Die Expansion innerhalb Europas wird von einem strategischen Zwei Millionen Euro Investment begleitet. Der strategische Investor baut auf das schnelle Wachstum der glasklaren Philosophie. Mit 25 Mitarbeitern setzt SKEPP voll auf digitale Automatisierung innerhalb des (Online-)Marktes für Büroflächen. Infos:
Niklas Rieke, SKEPP Germany
Tel. +49 32 22 10 98 203
E-Mail: niklas@skepp.de

Mit 25 Mitarbeitern setzt SKEPP voll auf digitale Automatisierung innerhalb des (Online-)Marktes für Büroflächen.

Kontakt
SKEPP.BV
Niklas Rieke
Ootmarsumseweg 151 151
7665RX Albergen
+49 32 22 10 98 203
niklas@skepp.de
http://www.skepp.de

Kunst Kultur Gastronomie

Pralinenkurs Mönchengladbach, Pralinen Event Catering

Pralinen selber machen – Jetzt nahe Düsseldorf / Köln buchen

Pralinenkurs Mönchengladbach, Pralinen Event Catering

Meisterschurke Erwin Kantler gibt bei den Pralinenkursen sein Wissen gerne an seine Schüler weiter.

Die Ehren Schokoschurken bieten in den kommenden Monaten Pralinenkurse in Mönchengladbach an, in denen Teilnehmer Pralinen selber machen. Außerdem werden neben den Kursen Events wie zum Beispiel Verkostungen in verschiedenen Varianten angeboten.

Pralinenkurs in Mönchengladbach für Anfänger, Fortgeschrittene und Veganer

Der Pralinenkurs ist in drei verschiedenen Versionen buchbar. Es gibt einen Basis Pralinenkurs für Neulinge in der Pralinenwelt, einen Pralinenkurs für Fortgeschrittene Personen und einen veganen Pralinenkurs. In jedem Kurs wird das Handwerk leicht verständlich und anschaulich dargestellt. Die Rezepte werden Schritt für Schritt und ausführlich erklärt.

Der Basis Pralinenkurs richtet sich an Anfänger und Neulinge, die es interessiert Pralinen selber zu machen beziehungsweise Interesse an der Kunst des Handwerkes haben.
Der Pralinenkurs beginnt mit einer kurzen Einleitung in die Pralinenwelt. Dann lehrt Konditor Meister Erwin zunächst den richtigen Umgang mit Kuvertüren und wie diese zum Beispiel richtig temperiert werden. Darüberhinaus werden die Unterschiede zwischen weißer, Vollmilch und zartbitter Kuvertüre erklärt und wann welche Kuvertüre am besten verwendet wird. Des Weiteren lernen die Teilnehmer in diesem Pralinenkurs das Herstellen von Ganache und wie diese in die kleinen Schokokreationen gefüllt wird . Das Überziehen und das vor Allem schwierige lösen aus den Formen am Ende bekommen die Teilnehmer hier beigebracht. Die Teilnehmer werden während des Kurses Pralinen anhand einfachere Rezepte selber machen und diese am Ende mit nach Hause nehmen. Die Aufbewahrung des Konfekts ebenfalls ist ein wichtiger Punkt, damit die selbstgemachten Kreationen Zuhause noch frisch und lecker schmecken. Daher wird die richtige Lagerung der frisch gemachten Leckereien im Pralinenkurs erklärt.

Für alle, die Pralinen selber gemacht haben und Erfahrungen im Pralinenhandwerk gesammelt haben, gibt es den Pralinenkurs für Fortgeschrittene.
Dieser Pralinenkurs ist für Personen geeignet, die geübt in der Herstellung der Schokokreationen sind. Teilnehmer vertiefen hier ihr Wissen und lernen anhand anspruchsvoller Rezepte den Umgang mit feineren, schwierigeren Aufgaben wie zum Beispiel dem Dekorieren des kleinen Konfekts. In diesem Pralinenkurs bekommt ihr zusätzlich noch Tipps und Tricks rund um die Herstellung von den kleine Schokoladen Kreationen vom Kursleiter und Meister Erwin, welche euer Können verfeinert.

Außerdem bieten die Ehren Schokoschurken einen veganen Pralinenkurs an. In diesem Pralinenkurs lernen alle Teilnehmer die Herstellung von veganen Pralinen und worauf dort geachtet wird. Dieser Pralinenkurs zeigt wie abwechslungsreich vegane Schoko Kreationen sind. Während des Kurses lernen die Teilnehmer verschiedene vegane Rezepte und nehmen ihre selbstgemachten Kreationen mit nach Hause.

Jeder Pralinenkurs ist für Privatpersonen oder kleine Gruppen geeignet. Die Kurse sind ebenfalls ideal für Firmenfeiern. Sie dienen dem Vergnügen am Herstellen von kleinen Schoko-Kreationen und inspirieren und überraschen die Teilnehmer vom Neuen.

Anmeldung für die Kurse

Wer an einen Pralinenkurs interessiert ist, hat die Möglichkeit sich online auf der Website www.ehren.de oder direkt vor Ort im stationären Ladenlokal in Mönchengladbach Rheydt anzumelden. Der erste Pralinenkurs startet am 22.10.2017.

Weitere Termine folgen und werden auf der Website, in den sozialen Medien auf der Facebook Seite Ehren-Bonbonmanufaktur, auf Instagram unter ehren_mg und im Ladenlokal auf der Limitenstraße 58 in Mönchengladbach Rheydt bekannt gegeben.

Weitere Events – Verkostungen

Für alle Schoko-Liebhaber, die keine Pralinen selber machen möchten, aber diese gerne essen, gibt es bei den Ehren Schokoschurken verschiedene Verkostungen. Neben einer stillen Verkostung (Ohne Schokoschurken Personal, nur die Bereitstellung der Pralinen), werden zusätzlich Verkostungen mit bis zu zwei Schokoschurken angeboten, welche jedem Event neben den Süßigkeiten eine kommunikative und unterhaltsame Komponente verleiht.
Zusätzlich sind Vor Ort Produktionen buchbar. Die Schokoschurken kommen zur gewünschten Veranstaltung und produzieren ihre Schokoladen Werke direkt vor Ort, wo sie verkostet werden.

Die Verkostungen sind ebenfalls wie der Pralinenkurs online über die Website und im Ladenlokal in Mönchengladbach Rheydt buchbar.

Das Konzept

Die Schokoschurken bieten den Menschen in Möchengladbach und Umgebung Köln / Düsseldorf Neues. Neben dem Pralinenkurs und anderen Events für Firmenfeiern oder Privatpersonen gibt es ein Ladenlokal in Mönchengladbach Rheydt. Dort werden die besonderen Kreationen mit viel Liebe zum Detail und in echter Handarbeit in einer Schauproduktion von Konditor Meister Erwin hergestellt. Neben den Pralinen werden hier außerdem von Hand gefertigten Schokoladen angeboten.

Das Ladenlokal wurde mit Hilfe des Provisoriums, eine Aktion gegen den Leerstand von Ladenlokalen, eröffnet. Hier beweisen sich Unternehmer temporär für geringe Mieten.
„Die Schokoschurken werden nach sechs Monaten weiterbestehen. Bis Ende Januar stellt sich das Konzept mit stationärem Ladenlokal unter Beweis“, sagt Prokuristen Melissa Strecker.

Der Pralinenkurs und die verschiedenen Events ziehen Menschen aus Mönchengladbach und der Umgebung Köln und Düsseldorf an.
„Wir schaffen in Mönchengladbach Rheydt einen Ort, der die Menschen anzieht, weil er Besonderes zu bieten hat“, sagt der Inhaber der Ehren Zuckerwarenfabrik, Valentin Wessels.

Die Pralinen

Alle Pralinen und Schokoladen sind ohne Zusatzstoffe und glutenfrei, viele sind vegan und somit laktosefrei. Alkoholfreie Schoko-Kreationen sind ebenfalls im Sortiment zu finden. Es werden viele hochwertige Zutaten in Bio-Qualität verwendet. Die Vielfalt an Sorten ist bei den Ehren Schokoschurken groß. Unter den Pralinen finden sich Sorten wie Erdmandel Marzipan, ausgefallene Sorten wie Kürbiskern, Chia-Samen, Mandel-Tonka und fruchtige Variationen in den Geschmacksrichtungen Himbeere und Zitrone. Außerdem gibt es scharfe Sorten wie das mit Chili verfeinerte Niersgold und eine Sorte mit frischen Ingwer. Alle Geschmäcker werden bedient. Diese und viele weitere Sorten finden Kunden im stationären Ladenlokal und online auf der Website www.ehren.de, dort kann man die Pralinen online bestellen und nach Hause liefern lassen.

Jeder dieser Schokoladen Kreationen wird noch in liebevoller Handarbeit vom Konditor Meister Erwin hergestellt oder wie die Ehren Schokoschurken gerne sagen, jede Praline ist mit Liebe handgeschurkt. Es gibt keine
Maschinen die das erledigen, jede Schokoladen Kreation ist ein von Hand gearbeitetes Unikat.

Der Online-Shop – Pralinen online bestellen

Neben dem stationären Ladenlokal in Mönchengladbach Rheydt, werden die Pralinen online im Shop angeboten. Der Online-Shop rundet das Multi-Channel-Konzept der Ehren Schokoschurken ab.
Hier lassen sich die Pralinen online bestellen und nach Hause liefern. Der Pralinenkurs, die Verkostungen und weitere Events sind ebenfalls online buchbar. Dies ermöglicht es auch Liebhaber von außerhalb Mönchengladbach die kleinen Schokokreationen zu kosten.

Alle Interessierten und Pralinenliebhaber finden weitere Informationen zum Pralinenkurs, Events und den Pralinen online auf der Website www.ehren.de, in den sozialen Medien auf der Facebook Seite Ehren-Bonbonmanufaktur, auf Instagram unter ehren_mg und im Ladenlokal auf der Limitenstraße 58 in Mönchengladbach Rheydt.

Seit 1955 fertigt die Ehren Zuckerwarenfabrik Kräuterbonbons und Fruchtbonbons in der Tradition und nach den Rezepturen des Gründers Hubert Ehren. Der Werksverkauf in Mönchengladbach-Rheydt, Königstraße 115 ist täglich von 8-16 Uhr geöffnet. Und Rund um die Uhr kann man am Werksverkaufs-Automaten auf der Königstraße 115 und im Ehren Onlineshop unter EHREN.de süße Leckereien kaufen.
Die Ehren Schokoschurken fertigen in einer Schauproduktion handgemachte Pralinen und Schokoladen. Limitenstraße 58, 41236 Mönchengladbach

Kontakt
Ehren Zuckerwarenfabrik e. K.
Melissa Strecker
Königstraße 115
41236 Mönchengladbach
02166 466 35
info@ehren.de
http://www.ehren.de

Sonstiges

Regionalkrimis bei bücher.de: vom Morden im Norden bis zur dunklen Seite des Bodensees

Spannende Krimis mit Lokalkolorit vom Norden bis in den Süden gibt es bei bücher.de

Regionalkrimis bei bücher.de: vom Morden im Norden bis zur dunklen Seite des Bodensees

Auf buecher.de findet jeder seinen Regionalkrimi, versandkostenfrei

Die Region wird heute nicht nur in der Krimiwelt, sondern auch in sonstigen Produkt- und Dienstleistungsbereichen immer wichtiger. Mittlerweile gibt es aus vielen deutschen Kleinstädten oder Regionen beliebte Regionalkrimis zu lesen. Sie haben den Vorteil, dass hier neben der Spannung des Kriminalfalls besonders die lokalen Bezüge reizen und auch dazu führen, dass die Bücher und Romane einen großen Fankreis finden: auch bei bücher.de.

Stefan Wollschläger: Friesenauge. Ostfriesenkrimi
Friesenauge ist der neueste Fall für Kriminalhauptkommissarin Diederike Dirks – und es ist auch der spannendste Regional-Krimi mit einer großen Portion Zeitkritik. Tatort ist ausgerechnet das idyllische Ostfriesland. Im Naturschutzgebiet Hollesand wird ein Kopf gefunden, dem die Augen entfernt wurden. Kurz darauf wird eine junge Frau aus Emden vermisst, die eine Fahrradtour durch Ostfriesland unternommen hat. Dirks und ihr Assistent Breithammer suchen unter Hochdruck nach dem Mörder. Dabei stoßen die beiden nicht nur auf einen geheimnisvollen Künstler, sondern auch auf eine seltsame Tierliebhaberin.Aber die Geschichte lenkt auch die Aufmerksamkeit auf weltweite Spionagedienste und deren Umgang mit systemkritische Journalisten und Gegnern und wie diese weltweit zu kalt gestellt werden. Das Ganze entwickelt sich zu einem spannungsgeladenen Ostfriesen-Krimi mit erstaunlichen Wendungen und humoristischen Einlagen, wo man den Atem anhält, zwischendurch aufatmet und dann mit einem überraschenden Roman-Ende unterhalten wird.

Lotte Minck: Voll von der Rolle: Eine Ruhrpott-„Krimödie“ mit Loretta Luchs
Loretta Luchs begibt sich bereits zum achten Mal in diesem Regionalkrimi auf Mördersuche. Dabei fängt alles so schön harmlos an: ihr Freund Frank hat seinen Kindheitstraum verwirklicht und einen Kiosk übernommen. Mit Elan stürzen sich Loretta und ihre Freunde auf die Verschönerung von „Kropkas Klümpchenbude“. Aber als dann Loretta zufällig über den Anführer der örtlich verruchten Skater-Bande „stolpert“ (er liegt tot im Park, gleich vor dem Büdchen), ist ihr berühmter Spürsinn gefragt. Die Autorin hat mit ihrer Haupt-Protagonistin schon eine sehr spezielle Roman-Kultfigur erfunden: Loretta ist Telefonistin bei einer Sexhotline im Ruhrgebiet – eine Frau, die immer wieder als Hobbyermittlerin tätig wird. Sie trägt dabei stets ihr Herz auf dem rechten Fleck und sie kann auch richtig austeilen. Die Ruhrpott Atmosphäre und auch der Ruhrpott-Slang geben der Geschichte ihre besondere Note: sie liegt zwischen Krimi und Komödie. Damit kreiert die Autorin eine äußerst spezielle und beliebte Ruhrpott „Krimödie“.

Tina Schlegel: Die dunkle Seite des Sees

Dies ist nach „Schreie im Nebel“ der zweite Bodensee-Krimi von der Autorin Tina Schlegel um den Ermittler Paul Sito und seinem Kollegen, Profiler Roman Enzig. Spaziergänger finden am Konstanzer Rheinufer einen Frauenkopf. Wenig später wird ein weiblicher Torso entdeckt – doch er stammt nicht von derselben Frau. Die Menschen in der Bodenseeregion geraten in Angst und Schrecken: Treibt etwa ein Serientäter sein Unwesen? Als die Freundin des ermittelnden Kommissars Sito verschwindet, nimmt der Fall eine noch bedrohlichere Dimension an. Konstanz und der Bodensee, die Umgebung und der Handlungsort werden bildhaft dargestellt. Die Hitze des Sommers spürt man in jedem Satz und trotzdem bibbert es einen: die Mordfälle sind außergewöhnlich und deuten auf ein persönliches Problem des Täters hin. Autorin Tina Schlegel vermittelt die Region mit guter Beobachtungsgabe und einem fesselnden Roman-Plot: sie war Regieassistentin, Drehbuchautorin und Redakteurin, bevor sie für verschiedene Zeitungen und Magazine freiberuflich arbeitete und mit dem Krimischreiben anfing – zum Glück für die Liebhaber von Regionalkrimis,

Die beliebte Regionalität drückt sich häufig durch die verwendete Sprache und auch die Handlungsorte aus. Dabei freuen sich die Leser, wenn Sie auf Bekanntes stoßen und sich somit dem Krimi mehr verbunden fühlen. Auf buecher.de findet jeder seinen Regionalkrimi, wie immer versandkostenfrei: vom äußersten Morden im Norden bis zum tiefen Süden.

Die buecher.de GmbH & Co. KG hat ihren Sitz in Augsburg. Seit über 15 Jahren ist der Name Programm: Über zehn Millionen Artikel in den Bereichen Bücher und Medien räumen dem Online-Versandhändler buecher.de eine führende Position im World Wide Web ein. buecher.de wurde in den letzen Jahren mehrfach zum Testsieger in den Bereichen Medien- und eBook-Shop gekürt, was für besondere Markt- und Kundennähe spricht.

Kontakt
buecher.de GmbH & Co. KG
Nicole Wöhrle
Steinerne Furt 65a
86167 Augsburg
0821/4502-133
0821/4502-299
nicole.woehrle@buecher.de
http://www.buecher.de

Mode Trends Lifestyle

Pralinenkurs in Mönchengladbach und Pralinen online kaufen

Die Ehren Schokoschurken fallen mit lautem Geschrei in Mönchengladbach Rheydt ein und verführen mit außergewöhnlichen Pralinen Kreationen und Pralinenkursen in Mönchengladbach und online deutschlandweit.

Pralinenkurs in Mönchengladbach und Pralinen online kaufen

Pralinen und Pralinenkurs in Mönchengladbach mit den Ehren Schokoschurken

Opening Party

Am Freitag war es endlich so weit. Die Ehren Schokoschurken feierten ihre offizielle Eröffnung. Anfang August begann die Einrichtung des Ladenlokals in der Limitenstraße 58 in Mönchengladbach Rheydt gegenüber vom alten Atlantis-Kino. Nun wurde offiziell der Startschuss für das Pralinen und Schokoladen Zwischennutzungsprojekt gegeben, welches im Rahmen vom Provisorium, einer Initiative gegen den Leerstand, ins Leben gerufen wurde. Die Gäste wurden mit einem veganen Catering und handgemachten Pralinen verwöhnt. Dazu gab es einen kleinen Vorgeschmack auf den kommenden Pralinenkurs.

Pralinen – reine Handarbeit mit Liebe zum Detail

Die Fertigung der Pralinen erfolgt komplett in Handarbeit, es gibt keine Maschinen, die das übernehmen. Von der Herstellung bis zum Einpacken wird alles mit viel Liebe und Leidenschaft von Hand gearbeitet. Die Besucher sehen bei der Fertigung zu. In der Schauproduktion fertigt der Meisterschurke Erwin leckere Pralinenkreationen direkt vor den Augen der Kunden. Die Ideen zu den Kreationen kommen von Melissa Strecker, Prokuristin der Ehren Zuckerwarenfabrik und federführend bei den Ehren Schokoschurken. „Hier lebe ich meine Leidenschaft für gute Lebensmittel aus“, sagt sie. Die Pralinen Kreationen sind etwas Besonderes. Gojibeere-Kurkuma oder Aprikosenkernmus-Cranberry Pralinen sind bei den Ehren Schokoschurken zu finden. Das hört sich wunderbar an und schmeckt genauso. Pralinen selber machen ist meditativ und kreativ. Darüberhinaus sind alle Pralinen frei von Zusatzstoffen. Alle sind glutenfrei und viele sind vegan, somit frei von Laktose und ein Großteil der Pralinen sind alkoholfrei. Es gibt Pralinen mit weißer, vollmilch und dunkler Schokolade. Es werden hochwertige Zutaten in Bio-Qualität verwendet. Die große Vielfalt bietet für jeden Geschmack das richtige.

Pralinenkurs – Einfach Pralinen selber machen

Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners hat von den Ehren Schokoschurken gehört, war neugierig und zu Gast bei der Eröffnung der Schokoschurken. Nach einem Grußwort vom Oberbürgermeister, das live auf Instagram (ehren_mg) gesendet wurde, bot Meisterschurke Erwin seinen Pralinenkurs feil und gab eine kleine Kostprobe dessen, was am 22.10.2017 beim ersten Pralinenkurs der Schokoschurken passieren wird. Hier kann man Pralinen selber machen und vom Meister lernen. Der erste Pralinenkurs richtet sich an Anfänger und Neulinge im Bereich des Pralinenhandwerkes, die es interessiert, wie man Pralinen selber machen kann. Der Pralinenkurs beginnt mit ein paar allgemeinen Informationen über Pralinen. Danach gibt es einen Einleitung zu den verschiedenen Kuvertüren und wie diese behandelt werden. Es folgt das herstellen einer Ganache und das füllen von den gemachten Pralinen. Eine Einweisung zum Thema Aufbewahrung und Lagerung der Pralinen zu Hause wird zum Ende hingegeben, damit die Pralinen nach dem Pralinenkurs Zuhause noch frisch und lecker bleiben. Nach dem Pralinenkurs, nehmen alle Teilnehmer ihre Kreationen mit nach Hause und verkosten sie dort. Mit dem im Pralinenkurs gelernten Rezepten können die Teilnehmer Zuhause Pralinen selber machen. Für alle, die die Grundlagen des Pralinenhandwerkes kennen, bieten die Schokoschurken einen Pralinenkurs für Fortgeschrittene an. Dieser Pralinenkurs richtet sich an alle, die geübt im Pralinenhandwerk sind. Hier werden die schwierigen und feineren Aufgaben in der Pralinenherstellung, wie zum Beispiel das dekorieren von Pralinen, vertieft und anhand anspruchsvoller Rezepte umgesetzt. Im Pralinenkurs für Fortgeschrittene erhalten alle Teilnehmer zusätzlich Tipps und Tricks vom Meisterschurken Erwin, die das vorhandene Können der Teilnehmer verfeinern.
Neben dem Pralinenkurs folgen weitere Kurse und Events: Ein Pralinenkurs für vegane Pralinen, verschiedene Pralinenverkostungen und Backkurse.
Der Pralinenkurs und die verschiedenen Events ziehen Menschen aus Mönchengladbach und der Umgebung Düsseldorf und Köln an.
„Wir wollen in Mönchengladbach Rheydt einen Ort schaffen, der die Menschen anzieht, weil er Besonderes zu bieten hat“, sagt der Inhaber der Ehren Zuckerwarenfabrik, Valentin Wessels. Weitere Informationen zum Pralinenkurs und den anderen Events findet man direkt vor Ort im Ladenlokal in Möchnengladbach Rheydt und online auf der Website und den sozialen Medien Facebook (Ehren-Bonbonmanufaktur) und Instagram (ehren_mg).
Jeder Pralinenkurs ist für Privatpersonen oder kleine Gruppen geeignet. Der Pralinenkurs ist ebenfalls ideal für Firmenfeiern. Sie dienen dem Vergnügen am Herstellen von Pralinen und inspirieren und überraschen die Teilnehmer vom Neuen.
Anmelden kann man sich im stationären Ladenlokal in der Limitenstraße 58 in Mönchengladbach Rheydt oder online unter der Website www.ehren.de.

Geschenke für jeden Anlass

Die Politik ist interessiert und gut vertreten. Sowohl CDU, SPD als auch die Grünen bereicherten den Abend mit ihrem Besuch. Dr. Günter Krings hatte sich am Dienstag mit seinem Meisterschurken Erwin am Pralinenkurs versucht und ließ sich am Freitag auf der Opening Party bei den Schurken blicken. Eine illustre Runde, die da bei den Schokoschurken unterwegs war. Wie der Oberbürgermeister Reiners richtig sagt, geht es schlussendlich darum mit dem Projekt ein Auskommen für Angestellte und Inhaber zu verdienen. Von irgendetwas müssen die Schokoschurken leben. Das ist mit dem stationären Handel alleine nicht leicht. Deshalb stehen die Schokoschurken auf dem Wochenmarkt in Mönchengladbach Rheydt, wo hauptsächlich Bonbons aus der Ehren Zuckerwarenfabrik verkauft werden.“ Pralinenbestellungen nehmen wir gerne entgegen“, sagt Inhaber Valentin Wessels. „Schreibt uns über Facebook und Instagram an und holt eure Bestellung auf dem Markt in Rheydt ab. Egal ob helle Schokolade, dunkle Pralinen oder vegane Pralinen-Mischungen, die für Menschen mit Laktose-Intoleranz geeignet sind, alles ist möglich“, sagt Prokuristin Melissa Strecker. Das Multi-Channel Konzept wird durch den eigenen Online-Shop abgerundet. Hier werden die Pralinen online frisch bestellt und nach Hause geliefert. Ein Pralinenkurs, Verkostungen und andere Events können hier ebenfalls gebucht werden. Trotzdem ist der Umsatz noch nicht ausreichend um das Personal zu bezahlen. Deshalb wird verstärkt in Geschenkverpackungen investiert. Egal ob 10 oder 40 Euro, es gibt schöne Verpackung für jeden Anlass. Auch davon konnte sich am Freitag ein Bild gemacht werden. Und nicht zu vergessen, die riesige Bonbonauswahl der Ehren Zuckerwarenfabrik, wo ebenfalls Gebrannte Mandeln und zuckerfreie Bonbons von Hand gefertigt werden. Jetzt beginnt die Saison für Bonbons und Pralinen. Die Ehren Schokoschurke sind für jede Schandtat bereit, das war auf der Opening Party deutlich zu spüren.

Der Online-Shop – Pralinen online bestellen

Neben dem stationären Ladenlokal in Mönchengladbach Rheydt, werden die Pralinen online im Shop angeboten. Hier lassen sich die Pralinen online bestellen und nach Hause liefern. Der Pralinenkurs und andere Events sind ebenfalls online buchbar. Der Online-Shop rundet das Konzept der Schokoschurken ab. Somit bestellen Liebhaber der kleinen Schokokreationen auch außerhalb von Mönchengladbach ihre Pralinen online.

Die Schokoschurken haben von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Ein Besuch lohnt sich! Online lassen sich die Pralinen bestellen unter www.ehren.de
Weitere Informationen zum Pralinenkurs, den Pralinen, weiteren Events und vieles mehr ist online auf den sozialen Medien auf der Facebook Seite Ehren-Bonbonmanufaktur und auf Instagram unter ehren_mg zu finden.

Seit 1955 fertigt die Ehren Zuckerwarenfabrik Kräuterbonbons und Fruchtbonbons in der Tradition und nach den Rezepturen des Gründers Hubert Ehren. Der Werksverkauf in Mönchengladbach-Rheydt, Königstraße 115 ist täglich von 8-16 Uhr geöffnet. Und Rund um die Uhr kann man am Werksverkaufs-Automaten auf der Königstraße 115 und im Ehren Onlineshop unter EHREN.de süße Leckereien kaufen.
Die Ehren Schokoschurken fertigen in einer Schauproduktion handgemachte Pralinen und Schokoladen. Limitenstraße 58, 41236 Mönchengladbach

Kontakt
Ehren Zuckerwarenfabrik e. K.
Melissa Strecker
Königstraße 115
41236 Mönchengladbach
02166 466 35
info@ehren.de
http://www.ehren.de

Computer IT Software

Württemberger Wein erhält frischen Wind

Gemeinsames Informations-Portal ab sofort online

Württemberger Wein erhält frischen Wind

Auf dem Online-Portal mehr über die Württemberger Weinbranche sowie über die Weinbauregion erfahren.

Silvia Schelle und Andreas Heinrich haben ihr ehrgeiziges Ziel in die Tat umgesetzt. Ab sofort finden Interessierte auf der Seite www.wuerttemberger-wein.de ein Online-Portal, auf dem sich die gesamte Weinbauregion Württemberg präsentiert. Obwohl bereits durch verschiedene Verbände und Vereinigungen Württemberger Wein auf unterschiedlichsten Webseiten präsentiert wird, gab es bisher noch keine Seite auf der sich die gesamte Weinbauregion mit allen Weinerzeugern einheitlich darstellt. Eine weitere Besonderheit ist, dass alle Württemberger Weinerzeuger zukünftig aktiv die Inhalte der Seite mitgestalten und somit das Image und die Außendarstellung der Weinbauregion sowie des eigenen Unternehmens maßgeblich mit beeinflussen können. Auch die eingetragene Wort-Bildmarke „Württemberger Wein“ werden Silvia Schelle und Andreas Heinrich für eine informative, frische und dynamische Außendarstellung nutzen.

Silvia Schelle und Andreas Heinrich: „Wir haben uns dazu entschlossen im September mit einem fliegenden Start das Info-Portal www.wuerttemberger-wein.de zu veröffentlichen. Vor allem im Hinblick auf den entstehenden Traffic während des Heilbronner Weindorfs und der damit verbundenen Reichweite dürfte es für alle Weinerzeuger und andere Werbepartner interessant sein, sich schon ab September mit Bildern, Informationen und Texten auf diesem Portal zu präsentieren. Auch während der gesamten Herbstkampagne gibt es einiges zu berichten, was Weintrinker und Meinungsmacher interessiert. Die bevorstehende Vorweihnachtszeit kann gezielt für hochwertige Produktplatzierungen und Storytelling genutzt werden. Außerdem möchten wir schnellstmöglich einen hohen Bekanntheitsgrad der Seite auch über die Grenzen Württembergs hinaus erreichen.“

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirschist überzeugt, dass „dieses Portal deshalb für alle Weinerzeuger so wichtig ist, da der Kunde heute Kaufentscheidungen aufgrund von emotionalen Einflüssen und informativen Fakten trifft. Durch die Kombination von Branchennews, Storytelling und zusätzliche Informationen wie z.B. ein gesamter Veranstaltungskalender für alle Weinevents in Württemberg, wird dem Verbraucher ein absoluter Mehrwert geboten.“ Ein Online-Shop der nächstes Jahr auf der Seite www.wuerttemberger-weine.de entsteht, rundet das ganze Vorhaben ab. Die professionelle Spezialisierung auf das Thema Württemberger Wein erweckt bei Kunden, Interessierten und Touristen die Erwartung höchster Kompetenz.

Ab Januar 2018 finden Weininteressierte auf der Seite www.wuerttemberger-weine.de einen Online-Shop, mit der größte Auswahl an Württemberger Weinen und Sekten. Das Info-Portal und der Shop werden dann miteinander verknüpft. Auf diese Weise finden Kunden und Interessierte alle relevanten Informationen. Durch die Type-In-Domains in Kombination mit der größten Datenbank an Württemberger Weinen sowie durch die Platzierung entsprechender Texte und Inhalte, kann eine hohe Besucher- und Käuferreichweite erzielt werden. „Ein einzelner Weinerzeuger kann mit seiner eigenen Homepage bzw. einem eigenen Shop diese Vorteile nicht erreichen. Nur gemeinsam können diese Stärken gebündelt und effektiv genutzt werden“, so die Meinung vom Winzer des Jahres 2016 / 2017, Markus Busch vom Weingut Karl Busch aus Bretzfeld. Alle Weinerzeuger die sich zukünftig auf diesen Seiten strategisch positionieren, können dadurch vom stark wachsenden Onlinemarkt profitieren, ihren Bekanntheitsgrad dauerhaft steigern und neue Kundengruppen erreichen.

GenussLobby aus Heilbronn betreibt und vermarktet u.a. zahlreiche Top-Weindomains, darunter www.heilbronner-weindorf.info, www.heilbronner-weindorf.de und www.wuerttemberger-wein.de

Kontakt
GenussLobby – Marketing, Beratung, Dienstleistung
Silvia Schelle
Gutenbergstr. 22
74074 Heilbronn
0177-8634094
info@genusslobby.de
https://www.genusslobby.de

Immobilien Bauen Garten

Wir stellen unsere Lieferanten vor – NORA SYSTEMS GMBH

Nora Systems produziert seit über 70 Jahren Bodenlösungen und das ausschließlich in Deutschland.

Wir stellen unsere Lieferanten vor - NORA SYSTEMS GMBH

Bodenversand24_nora

Das Unternehmen stellt Fußbodenbeläge- und Fußbodensysteme aus Kautschuk her. Nora Systems produziert seit über 70 Jahren Bodenlösungen und das ausschließlich in Deutschland.
Seit der Gründung in Weinheim wird hier produziert. Nora Systems beschäftigt mehr als 1000 Mitarbeiter weltweit, rund 75% davon in Deutschland.
Laut „Weinheimer Nachrichten“ ist Nora Systems Weltmarktführer für Kautschukbeläge.
Der ausschlaggebende Vorteil der Nora Böden ist ihre Widerstandsfähigkeit. Die Oberfläche ist extrem dicht und geschlossen, somit ist der Belag äußerst robust. Deshalb benötigen die Böden keine Beschichtung und sind daher sehr pflegeleicht.
Die Kautschukböden von Nora gibt es in zahlreichen Ausführungen und Farben. Entdecken Sie nun die Vielfalt von Kautschukbelägen und besuchen Sie unsere Homepage!
Dann besuchen Sie unsere Homepage:
https://www.bodenversand24.de/kautschuk/nora/

Bodenversand24.de ist der günstigste Onlineshop für Bodenbeläge in Deutschland mit dem Hauptsitz in Mannheim. Rund um die Uhr können Kunden in unserem Online-Shop Bodenbeläge kaufen und das alles versandkostenfrei, unabhängig vom Bestellwert. Somit sparen Sie die Fahrt zum Shopping Center bzw. die ewige Parkplatzsuche und lassen sich entspannt vom Heim-Sofa aus den ausgewählten Bodenbelag von unseren Fahrern beliefern. Durch die Vielfalt an Böden wie z.B. PVC, Vinyl Designbelag, Teppich, Nadelvlies, Laminat, Parkett, Kautschuk, Kork, Linoleum und sogar Fußmatten bleiben Ihnen keine Wünsche offen!

Kontakt
BV24 GmbH
Centaine Janke
Reichenbachstr. 21-23
68309 Mannheim
0621/30735233
marketing@bodenversand24.de
http://www.bodenversand24.de