Tag Archives: Öko-Energie

Wissenschaft Technik Umwelt

DEUTSCHLAND TEST: eprimo genießt bei Kunden „höchstes Vertrauen“

DEUTSCHLAND TEST: eprimo genießt bei Kunden "höchstes Vertrauen"

(Bildquelle: eprimo GmbH)

– Größte Untersuchung aus Verbrauchersicht
– 12,5 Millionen Kundenstimmen ausgewertet

Neu-Isenburg, 17. Dezember 2018. Welche Unternehmen genießen bei den Verbrauchern ein besonders hohes Vertrauen? Um diese Frage zu beantworten, werteten die Experten von DEUTSCHLAND TEST rund 12,5 Millionen Internet-Beiträge zu den 3.000 bekanntesten Marken Deutschlands aus. Das Ergebnis: eprimo genießt bei den Stromkunden „höchstes Vertrauen“ und erhält von DEUTSCHLAND TEST die begehrte Auszeichnung (Focus-Ausgabe 48/2018).

Das Ranking der einzelnen Marken ergab sich aus Punktewerten auf einer Skala bis zu 100 Punkten. Für eine Auszeichnung waren mindestens 75 Punkte erforderlich. In der Sparte „Strom“ übertrafen nur sechs Marken diesen Wert. eprimo erreichte als bester bundesweiter Anbieter 89,8 Punkte. „Dass die Kunden uns höchstes Vertrauen schenken, ist für unser Team Bestätigung und Ansporn zugleich“, freut sich Jens Michael Peters, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo.

Künstliche Intelligenz macht Studie in dieser Größe erst möglich

Die Studie von DEUTSCHLAND TEST ist Deutschlands größte Untersuchung zum Kundenvertrauen aus Verbrauchersicht. Zwischen Oktober 2017 und September 2018 analysierte DEUTSCHLAND TEST im Internet rund 12,5 Millionen Kundenstimmen zu den 3.000 bekanntesten Marken. Wie funktionierte das in der Praxis? Antwort: Mit künstlicher Intelligenz (KI), sogenannten neuronalen Netzen. Das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung IMWF untersuchte insgesamt 350 Millionen Online-Quellen in Deutschland: darunter 143 Millionen Nachrichten-Seiten, 24 Millionen Foren, 42 Millionen Blogs und sämtliche Social-Media-Kanäle wie Twitter, Facebook und Instagram. Die KI-Programme filterten im ersten Schritt alle Beiträge heraus, in deren Texten der Name einer der 3.000 Marken vorkam. Dann wurde die Tonalität (positiv, neutral, negativ) untersucht. Die Auswertung berücksichtigt Kundenaussagen zu Seriosität, Weiterempfehlung, Vertrauen und Qualität. Für jedes dieser Themenfelder gab es Punkte, die schließlich in das Gesamtergebnis mündeten.

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
069/697670-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de/

Wissenschaft Technik Umwelt

Kunden geben Spitzennoten: eprimo erneut als fairster Gasversorger ausgezeichnet

Kunden geben Spitzennoten: eprimo erneut als fairster Gasversorger ausgezeichnet

(Bildquelle: eprimo GmbH)

– Fairster Kundenservice
– Fairstes Preis-Leistungs-Verhältnis
– Fairste Produktleistung
– Fairste Kundenberatung
– Fairste Kundenkommunikation

Neu-Isenburg, 11. Dezember 2018. eprimo gehört zu den fairsten Energieversorgern in Deutschland. Das bestätigt die aktuelle Studie von Focus-Money und ServiceValue. Das Wirtschaftsmagazin zeichnet den Energiediscounter bereits zum vierten Mal in Folge mit dem Qualitätssiegel „Fairster Gasversorger“ aus (Focus-Money 43/2018).

Mehr als 2.700 repräsentativ ausgewählte Kunden bewerteten in einer Online-Befragung des Kölner Analyse- und Beratungsunternehmens ServiceValue von Juli bis September die Fairness von 32 Gasanbietern in Deutschland. Die Kunden von eprimo gaben ihrem Energiediscounter in allen Bereichen Spitzennoten: fünfmal „sehr gut“ für Preis-Leistungs-Verhältnis, Produktleistung, Kundenservice, Kundenberatung und Kundenkommunikation, einmal „gut“ für Nachhaltigkeit. Mit der Gesamtnote „sehr gut“ verdiente sich eprimo den Titel „Fairster Gasversorger“.

25 Service- und Leistungsmerkmale ausgewertet

Die Forscher werteten für das Ranking Kundenurteile zu 25 Service- und Leistungsmerkmalen aus. Jeder Befragte konnte bis zu zwei Versorger benoten, bei denen er in den vergangenen zwölf Monaten Kunde war. Die Verbraucher beurteilten unter anderem die Angebotsauswahl und Flexibilität der vertraglichen Rahmenbedingungen, schnelle und zuverlässige Bearbeitung von Anfragen, Erreichbarkeit und Kulanz, Freundlichkeit, Fachkompetenz und Auskunftsfähigkeit der Mitarbeiter, das Eingehen auf Kundenbedürfnisse, Preis-Leistungs-Verhältnis und attraktive Preisgarantien sowie die Verständlichkeit von Unterlagen und den Internetauftritt.

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
069/697670-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de/

Wissenschaft Technik Umwelt

Per WhatsApp den Abschlag ändern: Stromkunden erwarten Social-Media-Angebote

Per WhatsApp den Abschlag ändern: Stromkunden erwarten Social-Media-Angebote

(Bildquelle: eprimo GmbH)

– Social-Media auch für Stromkunden ein Thema
– WhatsApp an erster Stelle

Neu-Isenburg, 4. Dezember 2018. Viele alltägliche Angelegenheiten lassen sich mittlerweile via WhatsApp und Co. erledigen. Dass auch Stromkunden solche Angebote von ihrem Versorger erwarten, ergab eine Untersuchung von mafo.de im Auftrag des Energiediscounters eprimo. Danach würde sich fast jeder dritte Kunde über Social-Media-Kanäle an seinen Stromversorger wenden, wenn er die Möglichkeit dazu hätte – zum Beispiel, um den Abschlag anzupassen. Bei den 18 bis 30-Jährigen sind es sogar 40 Prozent.

Ob Snapchat, Facebook oder WhatsApp – fast jeder nutzt im Alltag inzwischen soziale Medien. Auch in den Serviceerwartungen von Stromkunden gewinnen diese Kanäle an Stellenwert. Immerhin ist für 18 Prozent der Befragten die Möglichkeit, den Versorger über soziale Medien zu erreichen, wichtig – wenn auch nicht entscheidend. 7,5 Prozent der Befragten gaben sogar an, die Wahl des Stromanbieters vom Social-Media-Angebot abhängig zu machen.

WhatsApp oben auf der Wunschliste

Die Studie deckt auf: Wenn Kontakt per Social Media gewünscht wird, dann vor allem über WhatsApp (21 Prozent). Kaum verwunderlich, da knapp 70 Prozent aller Befragten ohnehin täglich über den Messenger kommunizieren. Für die Erreichbarkeit des Versorgers über Facebook interessieren sich 14 Prozent, bei den 18 bis 30-Jährigen ist es jedoch schon fast jeder Vierte. Alle anderen Kanäle spielen kaum eine Rolle. Doch was genau erwarten Kunden von ihrem Stromanbieter in den sozialen Medien? Die Studie zeigt: Es sind vor allem die klassischen Serviceleistungen, die früher per Telefon oder Post abgewickelt wurden. Dazu zählt, persönliche Daten zu ändern (18 Prozent) oder den Zählerstand zu übermitteln (25 Prozent). Aber auch aktuelle Angebote (27 Prozent) und Gewinnspiele (26 Prozent) stehen heutzutage weit oben auf der Wunschliste. Versorger müssen sich also immer mehr auf eine unkomplizierte Kontaktaufnahme über soziale Medien einstellen. „Die Kunden sind aus anderen Bereichen gewohnt, mit „wenigen Klicks“, also schnell und direkt, ans Ziel zu kommen – das müssen wir als Strom- und Gasanbieter auf den Kundenservice übertragen und auf diese Weise einen Mehrwert schaffen“, erläutert Jens Michael Peters, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo. Für ein noch besseres Kundenerlebnis biete vor allem die Digitalisierung viel Potenzial. So habe eprimo einen Chatbot mit dem Namen „Sophie“ gestartet und könne dank künstlicher Intelligenz Tag und Nacht Fragen beantworten. Für den Kunden sei eprimo mit jedem Endgerät über die relevanten Kanäle rund um die Uhr erreichbar. „eprimo ist auf Facebook präsent und entwickelt im Dialog mit dem Kunden das Serviceangebot weiter“, verrät Peters.

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
069/697670-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de/

Wissenschaft Technik Umwelt

DEUTSCHLAND TEST untersucht Preise und Leistungen

eprimo erneut „Preis-Sieger“ beim Strom

DEUTSCHLAND TEST untersucht Preise und Leistungen

DT Preissieger GOLD 2018

– Mehr als 3.000 Unternehmen und Marken auf dem Prüfstand

– 2,3 Millionen Kundenstimmen ausgewertet

Neu-Isenburg, 23. November 2018. Welche Unternehmen und Marken aus Kundensicht das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, zeigt die jüngste Studie von DEUTSCHLAND TEST (Focus 46/2018). Dafür werteten die Experten Social-Media-Beiträge zu mehr als 3.000 Unternehmen und Marken aus. In der Kategorie „Strom“ ist der Energiediscounter eprimo „Preis-Sieger 2018“ und verteidigt damit den Spitzenplatz aus dem Vorjahr.

Zwischen September 2017 und August 2018 analysierte DEUTSCHLAND TEST in den sozialen Netzwerken mehr als 2,3 Millionen Kundenstimmen zu 3.000 Marken aus 129 Branchen. Die große Anzahl erlaubte es den Experten, aus subjektiven Einzelmeinungen ein aussagekräftiges Gesamturteil zum Preis-Leistungs-Verhältnis aus Kundensicht abzuleiten.

eprimo ist Branchenprimus „Strom“

Das Ranking der einzelnen Marken ergab sich aus Punktewerten auf einer Skala von bis zu 100 Punkten. Für eine Auszeichnung waren mindestens 75 Punkte erforderlich. In der Sparte „Strom“ übertrafen 18 Marken diesen Wert. Den Spitzenplatz belegt eprimo – mit dem Höchstwert von 100 Punkten. „Dass die Kunden unser Preis-Leistungs-Verhältnis erneut mit dem Spitzenplatz belohnen, ist eine tolle Bestätigung für unseren Anspruch: den besten Service in Verbindung mit günstigen Konditionen“, freut sich Jens Michael Peters, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo.

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
069/697670-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de/

Wissenschaft Technik Umwelt

Kontakt zum Stromversorger: Kunden erwarten digitale Kommunikationsangebote

Kontakt zum Stromversorger: Kunden erwarten digitale Kommunikationsangebote

(Bildquelle: eprimo GmbH)

– Die meisten Haushalte wollen die Stromrechnung lieber online.
– Mehr als 90 Prozent erwarten einen E-Mail-Service.
– Social Media wird zur Herausforderung für den Kundenservice der Zukunft.

Neu-Isenburg, 5. November 2018. Dem Onlinekonto gehört die Zukunft: Die Mehrheit der deutschen Stromkunden wünscht sich die Verbrauchsabrechnung nur noch im Internet. Die Stromrechnung per Brief ist für die meisten nur noch zweite Wahl. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage von mafo.de im Auftrag des Energiediscounters eprimo hervor.

Mehr als die Hälfte der Stromkunden wollen ihre Verbrauchsabrechnung lieber online abrufen, anstatt sie aus dem Briefkasten zu fischen. Auch den Kontakt zum Stromversorger suchen die meisten Kunden lieber auf digitalem Weg: Fast 90 Prozent erwarten einen E-Mail-Service. Aber nur noch rund zwei Drittel der Kunden haben Interesse an Briefpost (66 Prozent) und Telefonservice (64 Prozent).

Auch in der zweiten Lebenshälfte offen für neue Angebote

Wie die Studie zeigt, gab die Gruppe der Ü45-Jährigen sogar öfter als Jüngere an, die Stromrechnung ausschließlich digital bekommen zu wollen. Allerdings steigt jenseits der 45 das Servicebewusstsein: Jeder Zweite erwartet beispielsweise einen Rückruf-Service von seinem Stromanbieter und bereits jeder Vierte nutzt das Online-Kontaktformular. Neue Herausforderungen bringt das Nutzerverhalten der jüngeren Kunden mit sich, die auch per Smartphone und über soziale Medien kommunizieren möchten. Einen Service-Chat (32 Prozent) oder eine App fürs Smartphone (22 Prozent) erwarten 18- bis 30-Jährige weit häufiger von ihrem Energielieferanten als ältere Befragte.

Telefon noch kein altes Eisen

Der direkte Kontakt via Telefon hat aber noch lange nicht ausgedient: Zwei von drei Befragten gaben an, schon mal zum Hörer gegriffen zu haben, um ihren Stromanbieter zu erreichen. Die unter 30-Jährigen riefen dabei seltener bei ihrem Versorger an als die älteren Befragten.

Onlinekonto wichtig für Wechselwillige

Wer seinen Stromanbieter wechseln will, hat oft das Thema Onlinekonto im Blick. Auch das belegen die Studienergebnisse: Mehr als jeder vierte Verbraucher gab an, er würde darauf achten, ob nach Abschluss des Vertrags ein digitales Kundenkonto zur Verfügung steht.

„Die Studienergebnisse bestätigen unsere eigenen Erfahrungen in vielen Bereichen eins zu eins – der Kunde erwartet von uns den bestmöglichen Service auf die einfachste Weise, direkt und wenn es relevant ist“, sagt Jens Michael Peters, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo. Bei eprimo nutzen fast 60 Prozent der Kunden das Onlineportal „mein eprimo“ und der gesamte Kundenservice läuft bereits überwiegend digital. Über den Chat-Service auf der eprimo-Homepage werden täglich rund 1.000 Anfragen bearbeitet – mit hervorragenden Rückmeldungen: Neun von zehn Kunden sind im Anschluss zufrieden und konnten ihr Anliegen umfassend und abschließend klären.

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
069/697670-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de/

Wissenschaft Technik Umwelt

Zweifacher Service-Champion: eprimo bester Energieversorger im Test

Zweifacher Service-Champion: eprimo bester Energieversorger im Test

(Bildquelle: eprimo GmbH)

– Doppelerfolg im größten Kundenservice-Ranking Deutschlands
– eprimo punktet als Strom- und als Gaslieferant
– Als einziger Energieversorger mit „Gold“ ausgezeichnet

Neu-Isenburg, 30. Oktober 2018. Beim Kundenservice ist eprimo deutschlandweit spitze. Zum vierten Mal in Folge wird der Energiediscounter zweifacher Service-Champion: als Gas- und als Stromversorger. Zu diesem Ergebnis kommt Deutschlands größtes Kundenservice-Ranking, das jährlich vom Marktforschungsinstitut ServiceValue, der Goethe-Universität Frankfurt und der Zeitung „Die Welt“ erstellt wird.

eprimo-Kunden bescheinigen ihrem Strom- und Gasversorger einen Top-Service. Das Unternehmen kann sich im branchenübergreifenden Vergleich als einziger Energieversorger unter den Top 200 („Gold“-Rang) aller deutschen Unternehmen platzieren. Im Branchenranking erringt eprimo Platz eins unter den bundesweiten Stromversorgern und Platz zwei als bundesweiter Gasanbieter.

„Kundenservice zum Erlebnis machen“

„Wir danken allen Kunden für diese erneute Auszeichnung. Unsere Mitarbeiter möchten mit ihrem Einsatz Kundenservice Tag für Tag zum Erlebnis machen“, sagt Jens Michael Peters, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo: „Dabei orientieren wir uns konsequent an den Wünschen der Kunden und entwickeln unser Serviceangebot ständig weiter.“

Mehr als 1,5 Millionen Kundenurteile ausgewertet

Die Experten von ServiceValue untersuchten den erlebten Kundenservice anhand des „Service Experience Score“ (SES). Das Institut erhob online mehr als 1,5 Millionen repräsentative Kundenurteile zu 3.016 Unternehmen in 327 Branchen. In das Service-Ranking gingen sowohl die Urteile und Erlebnisse aktueller als auch ehemaliger Kunden (letzter Kontakt maximal 36 Monate zurückliegend) ein.

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
069/697670-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de/

Wissenschaft Technik Umwelt

Auszeichnung für Energiediscounter: eprimo genießt bei seinen Kunden hohes Vertrauen

Auszeichnung für Energiediscounter: eprimo genießt bei seinen Kunden hohes Vertrauen

(Bildquelle: eprimo GmbH)

– Größtes Vertrauensranking Deutschlands
– Fast 330.000 Kundenstimmen zu 1.134 Unternehmen ausgewertet

Neu-Isenburg, 23. Oktober 2018. Der Energiediscounter eprimo genießt bei seinen Kunden großes Vertrauen. Dafür wurde eprimo von ServiceValue in Kooperation mit der WirtschaftsWoche (Ausgabe 40/2018) mit dem Siegel „Hohes Kundenvertrauen“ ausgezeichnet.

Welchen Marken, Unternehmen und Dienstleistungen vertrauen die Deutschen? Um diese Frage zu beantworten, erstellt das Beratungs- und Marktforschungsunternehmen ServiceValue jährlich für die WirtschaftsWoche das größte Vertrauensranking Deutschlands. Gewertet werden ausschließlich Antworten von Verbrauchern, die auch tatsächlich Kunden der genannten Unternehmen sind. Die Studie wird unter wissenschaftlicher Begleitung des Psychologischen Instituts der Goethe-Universität Frankfurt durchgeführt.

2018 standen 1.134 Unternehmen aus 88 Branchen auf dem Prüfstand. Grundlage der Bewertung ist der sogenannte Kundenvertrauens-Index (KVI). Repräsentativ ausgewählte Verbraucher gaben dafür bei einer Online-Befragung fast 330.000 Kundenbewertungen ab. Sie wurden gefragt, ob sie im Kontakt mit einem Unternehmen oder einer Marke Vertrauen gewonnen hätten oder nicht. Jens Michael Peters, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo, freut sich über die erneute Auszeichnung: „Zufriedene Kunden, die uns vertrauen und weiterempfehlen, sind für unser Team der größte Ansporn.“

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
069/697670-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de/

Wissenschaft Technik Umwelt

TESTBild stellt Stromversorger auf den Prüfstand: eprimo für „Beste Service-Qualität“ ausgezeichnet

TESTBild stellt Stromversorger auf den Prüfstand: eprimo für "Beste Service-Qualität" ausgezeichnet

(Bildquelle: eprimo GmbH)

– Eine der größten Kundenbefragungen Deutschlands
– Urteile von mehr als 20.000 „echten Kunden mit echten Erfahrungen“ ausgewertet

Neu-Isenburg, 28. September 2018. Die Zeitschrift TESTBild hat den Energiediscounter eprimo mit dem Siegel „Beste Service-Qualität 2018/2019“ ausgezeichnet. TESTBild bezeichnet sich selbst als „Deutschlands härtestes Testmagazin“.

Wer bietet den besten Service Deutschlands? TESTBild und das Datenportal Statista haben in einer der größten Kundenbefragungen Deutschlands den „Top-Playern“ aus 200 Branchen auf den Zahn gefühlt. Die jeweiligen Sieger erhalten das Siegel „Beste Service-Qualität 2018/2019“ – als Stromversorger wird eprimo ausgezeichnet. Der Energiediscounter gehörte bereits im Vorjahr zu den Preisträgern.

eprimo punktet in allen Kategorien

Die Urteile des Rankings stammen „von echten Kunden mit echten Erfahrungen“, 20.500 Personen haben im Mai und Juni 2018 für TESTBild mehr als 2.400 Unternehmen in sechs Kategorien bewertet: Erreichbarkeit, Kundenorientierung (z. B. individuelle Lösungen für ein persönliches Anliegen), Kommunikation (z. B. Freundlichkeit/Höflichkeit), fachliche Kompetenz, Service-Umfang (z. B. Erfüllung der persönlichen Erwartungen) und Weiterempfehlungsbereitschaft. Jens Michael Peters, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo: „Diese erneute Auszeichnung ist ein tolles Lob und ein Ansporn zugleich.“

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
069/697670-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de/

Wissenschaft Technik Umwelt

„Fairster Stromversorger“: Auszeichnung für Energiediscounter eprimo

"Fairster Stromversorger": Auszeichnung für Energiediscounter eprimo

(Bildquelle: eprimo GmbH)

– Fairstes Preis-Leistungs-Verhältnis
– Fairster Kundenservice
– Fairste Produktleistung
– Fairste Kundenberatung
– Fairste Kundenkommunikation
– Bester Internetauftritt

Neu-Isenburg, 25. September 2O18. Der Energiediscounter eprimo gehört zu den fairsten Stromversorgern Deutschlands. Mehr als 3.000 Kunden haben für das Wirtschaftsmagazin Focus-Money die Fairness ihres Stromanbieters bewertet. eprimo zählt mit der Gesamtnote „sehr gut“ erneut zu den Besten der Branche und erhält die Auszeichnung „Fairster Stromversorger“ (Focus-Money 38/2018).

3.112 repräsentativ ausgewählte Kunden nahmen im Juli und August 2018 an der Online-Befragung des Kölner Beratungs- und Analysehauses Service-Value im Auftrag von Focus-Money teil und bewerteten insgesamt 35 Stromversorger. Die Kunden gaben eprimo Spitzennoten und bestätigten dem Energiediscounter die fairste Produktleistung, das fairste Preis-Leistungs-Verhältnis, den fairsten Kundenservice, die fairste Kundenberatung und die fairste Kundenkommunikation. Gesamturteil: „sehr gut“ – dafür erhält eprimo von Focus-Money das Prädikat „Fairster Stromversorger“. Jens Michael Peters, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo: „Mehr Kunde. Weniger Kosten – wir arbeiten jeden Tag daran, dieses Markenversprechen einzulösen, mit dem bestmöglichen Preis-Leistungs-Verhältnis, einer sehr hohen Servicequalität und kundenfreundlichen Vertragsbedingungen.“

eprimo hat bestes Onlineangebot im Test

Für die Fairness-Studie wurden insgesamt 25 Service- und Leistungsmerkmale nach streng wissenschaftlichen Methoden ausgewertet. Gefragt wurde zum Beispiel nach der Fachkompetenz und Freundlichkeit der Mitarbeiter, dem Eingehen auf Kundenbedürfnisse, Kulanz und Belohnung von Kundentreue sowie attraktiven Preisgarantien. Die Untersuchung der Marktforscher ergab: Bei erklärungsbedürftigen Produkten und Leistungen ist die faire Kommunikation für Kunden besonders wichtig. Hier punktete eprimo mit dem besten Internetauftritt unter allen 35 bewerteten Stromversorgern.

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
069/697670-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de/

Wissenschaft Technik Umwelt

Wirtschaftswoche ermittelt günstigste Stromanbieter: eprimo punktet in 99 der 100 größten Städte

– Singles sparen mit eprimo 183 Euro, Familien bis zu 378 Euro im ersten Jahr
– Der Energiediscounter liefert sogar Ökostrom zum Sparpreis
– Nur kundenfreundliche Anbieter mit besonders fairen Tarifen im Preisvergleich

Neu-Isenburg, 18. September 2018. Die Wirtschaftswoche (Ausgabe vom 14. September) hat für die 100 größten Städte in Deutschland die günstigsten Stromtarife für Singles, Paare und Familien ermittelt. In 99 Städten gehört der Energiediscounter eprimo zu den Top 3 der günstigsten Anbieter. Gegenüber dem lokalen Grundversorgungstarif für Normalstrom sparen Singles bei einem Wechsel zu eprimo im ersten Jahr durchschnittlich 183 Euro, Paare 318 Euro und Familien bis zu 378 Euro.

Die Kunden tun sogar noch etwas für die Umwelt – denn eprimo liefert zu dem günstigen Preis den u. a. vom TÜV Süd zertifizierten Ökostrom eprimo PrimaKlima aus 100 Prozent Wasserkraft. Jens Michael Peters, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo: „Selbstverständlich bieten wir auch unseren Ökostrom zum bestmöglichen Preis – mit immer wieder ausgezeichneter Servicequalität und kundenfreundlichen Vertragsbedingungen.“

Das Ranking der Wirtschaftswoche basiert auf Daten des Vergleichsportals Verivox. Aufgenommen wurden nur kundenfreundliche Stromversorger mit besonders fairen Tarifen und Vertragsbedingungen. Die Experten bewerteten zum Beispiel Vertragslaufzeit und Kündigungsfristen, Preisgarantien und deren Umfang, Kontaktmöglichkeiten und Onlineservices.

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
069/697670-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de/