Tag Archives: Nr. 1

Medizin Gesundheit Wellness

Insel Rügen als Aushängeschild Deutschlands

Insel Rügen als Aushängeschild Deutschlands

(Mynewsdesk) Ehre, wem Ehre gebührt: Das Reise-, Natur- und Wissensfachmagazin GEO präsentiert aktuell die schönsten Inseln. Mit Rügen taucht dabei auch ein deutsches Urlaubsziel in den europäischen Top-10 auf.

„Rügen bildet mit seinen einzigartigen Kreidefelsen, weiten Wiesenlandschaften, ruhiggelegenen Mooren und schönen Stränden die perfekten Bedingungen für einen Erlebnisurlaub“, urteilt GEO.

Auch bei Kurzurlaub.de, der Nummer eins für Kurzreisen in Deutschland, weiß man um die vielfältigen Reize der Ostseeinsel. „Besonders für Familien ist die Insel Rügen ein beliebtes Reiseziel“, weiß Nicole Morawietz, Reise-Expertin der Online-Plattform. „Es gibt sehr interessante Ausflugsmöglichkeiten. Auf Rügen gibt es – unabhängig vom Wetter – immer etwas zu erleben. Ob hoch oben im Baumwipfelpfad, mit einer Kleinbahnfahrt im ‚Rasenden Roland‘ oder durch einen Besuch des Nationalparks Jasmund – die Möglichkeiten sind fast unendlich. Darüber hinaus besteht die Chance, die Schönheit der zahlreichen Strände zu genießen.“

Ein Kurzurlaub lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Morawietz: „In den Wintermonaten gibt es sehr idyllische Arrangements – mit einem großartigen Preis-Leistungsverhältnis. Im Sommer lockt Rügen die Gäste dann wieder mit vielen Sonnenstunden.“

Die aktuellen Arrangementangebote auf Rügen im Überblick: www.kurzurlaub.de/region-kurzurlaub-ruegen.html.

Kontakt:

Frank Bleydorn

Kurzurlaub.de

Leiter Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse@kurzurlaub.de

Tel.: 0385/343022641

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Super Urlaub GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/yw04bg

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/food-trends/insel-ruegen-als-aushaengeschild-deutschlands-36482

Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen zwei und fünf Tagen. Die Deutschland-Spezialisten bieten das ganze Jahr über mit mehr als 30.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Hotel-Arrangements. Kurzurlaub.de ist ein Service der Super Urlaub GmbH, die ihren Sitz in Schwerin hat.

Firmenkontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://www.themenportal.de/food-trends/insel-ruegen-als-aushaengeschild-deutschlands-36482

Pressekontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://shortpr.com/yw04bg

Medizin Gesundheit Wellness

Stabiles Umsatzhoch für Frühling und Sommer

Perfekter Sonnenschutz zu blendenden Preisen

Stabiles Umsatzhoch für Frühling und Sommer

Seit dem 01.03.2014 hat der Mönchengladbacher Brillenglashersteller Hoya Lens die alljährliche Sonnenschutzaktion gestartet. Neben attraktiven Produkten und erstklassigen Konditionen wird die Aktion durch aufmerksamkeitsstarke Werbemittel ergänzt. Darüber hinaus bietet Hoya Lens dem Augenoptiker eine Geschäftsdekoration passend zur Aktion.

Sonnenbrillen als stylisches Accessoire sind besonders in den Sommermonaten wichtig. Aber dabei muss auch der Schutz stimmen. Das Sonnenschutz-Sortiment an Einstärken- und Gleitsichtgläsern verfügt über 100%igen UVA und UVB Schutz. Die Gläser sind mit Vollfarben, Verlauffarben, Trendsports und Polfilter zu äußerst attraktiven Preisen erhältlich. Außerdem dürfen sich die Augenoptiker bis Ende September 2014 über Neuerungen und Preissenkungen bei den SunnyLine-Sonnenschutzgläsern freuen.

Neben den Produkten verfügt Hoya Lens über eine große Auswahl an POS-Material zur Unterstützung des Augenoptikers. Zahlreiche Werbemittel wie Flyer, Thekenaufsteller, Poster, Dekowürfel und Deckenhänger lenken die Aufmerksamkeit in Schaufenster oder Geschäft direkt auf den Nutzen einer Sonnenbrille.
Attraktive Give-aways wie z.B. UV-Bänder in Uhrenformat, Beach-Tennis-Sets oder Kühltaschen können auch im Hoyanet bestellt werden.
Die individualisierbaren Mailing-, Anzeigen- und Bannervorschläge ermöglichen die direkte Kundenansprache und runden die Hoya Aktion ab – mit der Hoya Sonnenschutzaktion 2014 auf Erfolgskurs.

Über Hoya
Hoya ist ein japanisches multinationales Medtech-Unternehmen und führender Anbieter innovativer und unentbehrlicher Hightech- und Gesundheitsfürsorgeprodukte auf der Grundlage seiner fortschrittlichen optischen Technologien. Hoya ist in 2 Hauptgeschäftsfeldern tätig: Das „Life Care“ Segment beschäftigt sich mit gesundheitsbezogenen (Brillengläser und Einzelhandelsgeschäfte für Kontaktlinsen) und medizinischen Produkten (Fertigung von Intraokularlinsen für Kataraktoperationen und medizinische Endoskope). Das Segment „Informationstechnologie“ umfasst Elektronikprodukte wie Maskenrohlinge und Fotomasken für Halbleiter und LCD-Displays, Glasspeicherplatten für HDDs sowie Bildverarbeitungsprodukte wie optische Linsen, Linsenmodule und Mikrolinsen für Digitalkameras und Smartphones. Die Hoya Group umfasst über 100 Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften und beschäftigt ca. 35.000 Mitarbeiter weltweit.
Bildquelle:kein externes Copyright

Brillenglasproduzent

Hoya Lens Deutschland GmbH
Sandra Stockem
Krefelder Straße 350
41066 Mönchengladbach
02161-652-3223
stockem.sandra@hoya.de
http://www.hoya.de

Sonstiges

Linda Hesse -D+B+E+A – Sensationell – Der nächste Nr. 1 Hit

Für ihre Offenheit und Ehrlichkeit wird sie auch bei ihrer zweiten Single D+B+E+A von ihren Fans mit sensationellen Hitparaden-Platzierungen belohnt.

Linda Hesse -D+B+E+A - Sensationell - Der nächste Nr. 1 Hit

Linda Hesse

Das „kesse Fräulein Hesse“ rockt auch 2013 die Hitparaden.

Dabei waren viele skeptisch, ob der Song überhaupt eine Chance im Radio hat. Zu frech, zu direkt, zu anders!

Aber genau das macht Linda Hesse aus. Keine Kompromisse, wenn es um die Textaussage eines Songs geht. Und dabei fragten sich schon viele angesichts der erschütternden Geschichte, die im Video zur ihrer neuesten Single D+B+E+A erzählt wird: Wer ist diese Blondine, die ihren Ex-Typen samt Waschbrett-Bauch mit ihrer bunten Kummer-Gitarre vermöbelt und anschließend mit einem Marshall-Amp wegbläst? Hat Dr. Sommer versagt?

Die Antwort gibt uns Linda Hesse am Ende ihres Songs mit dem für sie so typischen Lächeln. Alles halb so schlimm – hat doch jeder schon mal erlebt und kann auch jederzeit wieder vorkommen.

Für ihre Offenheit und Ehrlichkeit wird sie auch bei ihrer zweiten Single D+B+E+A von ihren Fans mit sensationellen Hitparaden-Platzierungen belohnt. Und wir freuen uns auf ihr Debüt-Album „Punktgenaue Landung“ – ab dem 15.02.2012 im Handel erhältlich.
Und auch Dr. Sommer wird begeistert sein!
Quelle: AirplaySongs

Die Bilanz der aktuellen Hitparadenwoche:
NDR 1 Niedersachsen: Platz Eins
MDR Sachsen Anhalt: Platz Eins
SR3: Platz Eins
SWR4: Platz Eins
HR4: Platz Eins
MDR Thüringen: Platz Eins
MDR Sachsen: Platz Eins
WDR4: Platz Vier

Weitere Informationen: www.linda-hesse.de und www.facebook.com/LindaHesse.de

D+B+E+A – das aktuelle Video von Linda Hesse
www.youtube.com/watch?v=t-u6rhYgPcc

Bildrechte: AirplaySongs

Jäntsch Promotion – bietet professionelle Onlinepromotion auf Presse- und Schlagerseiten. Hier wird auf Qualität geachtet. Die PR Agentur wurde im November 2006 gegründet. Die Inhaberin Daniela Jäntsch ist Miglied im deutschen Fachjournalistenverband Berlin, Ressortleitung / Redaktion auf www.Perfect4all.de und in der Bildjournalistik tätig. Weitere Informationen finden Sie auf: www.jaentsch-promotion.de und www.danielajaentsch.jimdo.com

Kontakt:
Jäntsch Promotion
Daniela Jäntsch
Hohenköthener Str. 44
06366 Köthen
03496/570721
djaentsch@t-online.de
http://www.jaentsch-promotion.de und http://www.danielajaentsch.jimdo.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Einladungskarten, Geburtstagskarten und Grußkarten mit Schokolade selbst gestalten – das Schokogramm von Chocolat Frey.

Schweizer Schokolade Nr. 1 als personalisierte Gruß-Postkarte weltweit zu verschicken.

Einladungskarten, Geburtstagskarten und Grußkarten mit Schokolade selbst gestalten - das Schokogramm von Chocolat Frey.

Einladungskarten, Geburtstagskarten und Grußkarten mit Schokolade selbst gestalten – das Schokogramm von Chocolat Frey.

Zum Weihnachtsfest 2012 bindet der Schweizer Schokoladen-Marktführer Chocolat Frey seine beliebte Website www.schokogramm.de durch eine neue Landingpage in das Corporate Design des Konzerns ein. Das per Schokogramm versendete Tafelschokoladen-Sortiment kann mit selbst kreierten Grußkartenmotiven individualisiert werden.

Trotz oder vielleicht wegen der zunehmenden Digitalisierung und dem Vormarsch von schnell verschickten eCards freuen sich Freunde, Bekannte und Verwandte auch heute noch besonders über einen selbst gemachten Postkarten-Gruß in Form eines Schokogramms.

Ob Milchschokolade, dunkle oder weiße Schokolade, ob gefüllt, luftig oder ohne Zucker – entsprechend des vermuteten Empfängergeschmacks, können rund 30 Sorten Chocolat Frey Tafelschokoladen geschickt werden.
„Das allein könnte man auch aus dem Online-Shop unserer Konzernmutter www.migros-shop.de machen“, gibt Schokogramm-Manager Carsten Thiele zu Bedenken, „in unserem Webshop gestalten die Kunden darüber hinaus einen persönlichen Schokoladen-Gruß.
Als Dank, Entschuldigung oder auch Einladung – sie wählen ihren Favoriten aus vorhandenen Postkartenmotiven oder kreieren individuelle Postkarten-Designs, die einfach heraufgeladen und eingebunden werden. Dann muss nur noch der passende Grußkarten-Text verfasst werden und fertig ist das Schokogramm.“

Für das Versenden eines Schokogramms an mehrere Empfänger, z. B. als Einladung zur Hochzeit, Jubiläumsfeier oder Geburtstagsparty stellt die hundertprozentige Chocolat Frey-Tochter Schokogramm entsprechende Versand-Logistik bereit.
Mit der Entscheidung, das Schokogramm durch die neue Landingpage www.schokogramm.de auch visuell näher an Chocolat Frey anzubinden, möchte Thiele neben den Endverbrauchern auch den Geschäftskunden entgegenkommen.

Die in der Schweiz am häufigsten gekaufte Schokoladenmarke ist als eigenes Schokoladenlabel besonders beliebt. „Unsere Firmenkunden nutzen das Schokogramm als ausgefallene Visitenkarte, Werbeträger oder auch auffällige Event-Einladung. Neben den Classic Tafeln bieten wir für diese Zielgruppe durch die Supreme Tafeln und die 400 g-Tafeln noch mehr kreativen Gestaltungsraum.“

Besonders beliebt: das Dankeschön-Schokogramm für den Geburtstag eines Mitarbeiters, die Schokogramm-Umfrage (inkl. Rückantwortkarte im Schokogramm) und die Schokogramm-Gewinnspiele mit einem Kreuzworträtsel auf der Innenseite. Häufig im Rahmen von Corporate-Aufträgen verschickt wird auch Schokolade mit einem Kulanz- oder Entschuldigungsschreiben, mit der dem Kunden seine Reklamation versüßt wird.

Das Schokogramm ist eine Dienstleistung der ChocolatFrey AG, einer Tochtergesellschaft der Migros.

Adresse: Schokogramm Chocolat Frey AG, Bresteneggstr.4, 5033 Buchs
Mailkontakt: schokogramm@chocolatfrey.ch
Kundentelefon: +41 62 – 839 26 26
Handelsregister des Kantons Aargau
TB-Nr.: CH-400.3.908.004-4
Geschäftsführer: Hansruedi Christen

Kontakt:
Schokogramm Chocolat Frey AG
Carsten Thiele
Bresteneggstrasse
5033 Buchs / AG
+41 62 836 26 26
schokogramm@chocolatfrey.ch
http://www.schokogramm.de

Pressekontakt:
Visconnect
André Lönser
Neue Hochstraße 2
13347 Berlin
+49 (0) 30 577 030 40 -0
al@visconnect.de
http://www.visconnect.de