Tag Archives: Nixen

Kunst Kultur Gastronomie

Fesselnde Erzählungen aus der Anderswelt: packende Fantasie von Newcomer-Autorin Manati Herz

Ab 16.12.2017 bundesweit im Lieblings- und Online-Buchhandel

Fesselnde Erzählungen aus der Anderswelt: packende Fantasie von Newcomer-Autorin Manati Herz

Buchcover „Fesselnde Erzählungen aus der Anderswelt“ von Manati Herz

Die Newcomer-Autorin Manati Herz betritt mit ihrem Debüt-Fantasie-Roman „Fesselnde Erzählungen aus der Anderswelt“ das anspruchsvolle Fantasy-Parkett. Das künstlerisch illustrierte Erstlingswerk erzählt aus dem Leben einer ausgewöhnlichen Wohngemeinschaft zwischen Mensch und Kobold mit episodischen Ausflügen in fesselnde bis reflektierende Fantasiewelten. Die Autorin erschafft dazu eine mitreißende Handlung zwischen Sehnsucht nach Liebe, Freiheit, Glück und Scheitern. Der Fantasie-Roman entstand während eines Internet-Live-Projekts und nimmt am Preis der Leipziger Buchmesse 2018 teil, auf dieser die Autorin ebenfalls vertreten sein wird.

„Fesselnde Erzählungen aus der Anderswelt“ ist eine Rahmenerzählung mit 12 eigenständigen Kurzgeschichten, die auf besondere Weise mit der Region Hohenlohe und dem Schwäbsich-Fränkischen Naturpark verbunden sind. In einer Winternacht stolpert eine junge Frau über einen obdachlosen Kobold aus der Anderswelt, den exzentrischen, neurotischen „Getreuen Vonsch“. Manati nimmt diesen kurzerhand bei sich auf, Neugier wandelt sich zunehmend in Vertrautheit. Fortan dreht sich Manatis Leben immer weniger um Alltägliches oder missglückte Dates und Liebeskummer. Stattdessen begibt sie sich zusammen mit dem Kobold auf Erzählungsreise in eine berauschende Welt der Fantasie, wie sie ungewöhnlicher nicht sein könnte. Die Autorin nutzt hierfür nicht nur bekannte und neu kreierte Fabelwesen, sondern epochenübergreifend ebenfalls Personen wie Musiker, Maler oder das schmerzvolle Leben eines Holocaustopfers.

Die Anderswelt-Erzählungen zeichnen sich durch facettenreiche Charaktere, mutige Gedanken und neue Interpretation längst vergessener Weisheiten aus. Dazu treffen Menschen in kühnsten Fabelwelten auf Nixen, Waldgeister bis Mischwesen wie z.B. die Tochter eines Butzenmachers, die von einer zeitreisenden Elfe entführt wird. Trotz aller offensichtlicher Unterschiede teilen die auftretenden Figuren eine verbindende Gemeinsamkeit: Alle fühlen die ureigene Sehnsucht nach dem Echten, Guten, Wahren und lebensbejahenden Schönen.

„Fesselnde Erzählungen aus der Anderswelt“ konnte im Autorenblog auf www.manati-herz.de in allen Entstehungsphasen live begleitet werden und ist eine rein schwäbische Regionalproduktion. An der Realisierung sind Künstler/innen, Lektoren und Druckerei aus Hohenlohe, Schwäbisch Hall und Stuttgart beteiligt. Interessierte können den weiteren Entstehungsprozess noch bis zur Veröffentlichung am 16.12.2017 im Autorenblog, auf Facebook und im Youtube-Videoblog mitverfolgen.

Texte von der Autorin Manati Herz sind bisher in Online-Magazinen und den Lyriksammlungen der Frankfurter Bibliothek erschienen. Ebenso absolvierte sie Auftritte auf verschiedenen Lesebühnen. Im November 2017 gründete sie für ihr Buchprojekt darüber hinaus einen eigenen Kleinverlag, über den inzwischen zehn weitere Veröffentlichungen in Planung sind. Geboren 1986 im baden-württembergischen Crailsheim, wohnt Manati Herz gegenwärtig in Schwäbisch-Hall und ist im bürgerlichen Beruf Käse-Sommelière.

Buchdetails:
Titel: Fesselnde Erzählungen aus der Anderswelt
Autorin: Manati Herz
Broschiert: 215 Seiten
Verlag: Manati Herz; limitierte Erstauflage
ISBN-10: 3981939301
ISBN-13: 978-3981939309
Preis/UVP Paperback: 15,99 EUR
Preis/UVP Hardcover: 22,89 EUR

Bestellbar im Lieblings-Buchladen und online auf:
Verlag Manati Herz: www.manati-herz.de
Thalia: www.thalia.de/shop/home/show
Amazon: www.amazon.de/o/ASIN/3981939301/lovebook-autor-21

.

Kontakt
Autorin Manati Herz
Manati Herz
Kocherstaße 14
74523 Schwäbisch Hall
+49(0)152-09260163
info@manati-herz.de
http://www.manati-herz.de

Sonstiges

Nixen und Action-Models für das Abenteuer in Thailand gesucht!

Miss Adventure ruft zum Model-Contest der anderen Art auf

Nixen und Action-Models für das Abenteuer in Thailand gesucht!

Bewirb Dich für das Abenteuer Deines Lebens in Thailand!

Wer schon immer von einer Karriere als Model geträumt hat, normale Laufstege aber zu langweilig findet, für den kommt jetzt genau das Richtige: Die Wahl zur Miss Adventure 2017 in Thailand. Hierbei erleben die Kandidatinnen die ultimative Model-Herausforderung. Nur hübsch lächeln reicht nicht, um Miss Adventure zu werden. Den Models stehen harte Prüfungen und zahlreiche Abenteuer im In- und Ausland bevor. Die coolsten starten im September zum Finale nach Thailand.

Ab sofort läuft die offizielle Bewerbungsphase zur Miss Adventure. Noch bis Juni 2017 können sich sportliche Wassernixen im Alter von 18 bis 30 Jahren bewerben und sich dem „Abenteuer Deines Lebens!“ stellen, das bis 2015 unter dem Namen SeaStar Discovery lief.

Das SeaStar Team um Veranstalter und Organisator Martin Helmers und das Thailändische Fremdenverkehrsamt, laden die abenteuerlustigen Kandidatinnen zu den sportlichen Qualifikationen bundesweit ein. Dort werden Sie auf Herz und Lunge geprüft, bevor es für die zehn Besten ins Halbfinale geht.

Es stehen atemberaubende Fotoshootings auf dem Programm. Denn diese finden auch Unterwasser statt. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, ob Brautkleid oder Sportoutfit, hier können die Kandidatinnen zeigen was in ihnen steckt. Im Halbfinale steht ein offiziell anerkannter Tauchschein auf dem Programm, ohne diesen gibt es keine Chance auf ein Weiterkommen. Wer es bis in das Finale schafft, dem steht eine unglaubliche Expedition bevor. Die Finalistinnen erleben fremde Kulturen und machen Fotoshootings an exotischen Plätzen.

Tolle Ausstrahlung, Nerven, Teamgeist, Mut und Durchhaltevermögen sind wichtiger als 175 cm Modelmaße und angeklebte Fingernägel. Ein Schwerpunkt ist das Tauchen und die eindrucksvolle Unterwasserwelt. Während der Reise in verschiedene Gebiete und Länder kommt es darauf an, in Challenges zu zeigen, was Frau drauf hat.

Der Gewinnerin winken ein exklusives Fotoshooting und wertvolle Preise. Neben weiteren tollen Gewinnen und einer unvergesslichen Abenteuerreise, darf Miss Adventure selbstverständlich die zur Verfügung gestellten Bademoden, Koffer, Outfits und Accessoires im Wert von mehreren tausend Euro behalten. Aber dann geht es erst richtig los: Die Siegerin steht oben auf der Liste bei Jobanfragen zum Thema Action-Modell und Unterwasser-Nixe. Die Vorgängerinnen haben zum Beispiel die Karibik, Europa und den Orient bereist und dabei sensationelle Erlebnisse und spektakuläre Fotoshootings gehabt.

Wer sich für den härtesten Model-Contest des Planeten bewerben will, bekommt alle Informationen auf www.MissAdventure.de

Rückblick auf das letzte Finale von Miss Adventure / SeaStar Discovery

Info für die Redaktionen:
Foto und Filmmaterial kann gern kostenfrei angefordert werden.
Ebenso sind Medien-Kooperationen und Wildcards denkbar: Hallo@MissAdventure.de

KLEEBLATT / SeaStar.TV / Miss Adventure
Inhaber Martin Helmers – D – 31157 Sarstedt – Steinstraße 25
Telefon +49 (0)5066 707070 – Fax +49 (0)5066 707090
Mobil: +49 (0)172 511 0511 – BOSS@SeaStar.TV

Miss Adventure ® und SeaStar ® sind ein eingetragenes Markenzeichen

www.SeaStar.TV – Filmproduktion an Land, aus der Luft und unter Wasser
www.MissAdventure.de – der härteste Model-Contest des Planeten
www.Martin-Helmers.de – iPhone-Workshops / Unterwasserfotografie / Reisereportagen

Der KLEEBLATT Verlag wurde 1982 von Martin Helmers gegründet. Er verlegt unter anderem die Heimatzeitung KLEEBLATT, die im Großraum Sarstedt zwischen Hildesheim und Hannover erscheint. Mit der Filmproduktion „SeaStar.TV“ erreichen wir eine sehr große Zielgruppe im Reise- und Tauchsegment. Über 700 Filme online, 7000 Abonnenten und 4 Millionen Filmaufrufe sprechen für sich. Der Vorläufer des Model- und Abenteuer-Event „Miss Adventure“ (SeaStar Discovery) ist mittlerweile durch TV, Internet und den Printmedien einem Millionenpublikum bekannt.

Firmenkontakt
KLEEBLATT / SeaStar.TV
Martin Helmers
Steinstraße 25A
31157 Sarstedt
+49 172 5110511
+49 5066 707090
Hallo@MissAdventure.de
http://MissAdventure.de

Pressekontakt
KLEEBLATT / SeaStar.TV
Martin Helmers
Steinstraße 25A
31157 Sarstedt
+49172 5110511
+49 5066 707090
BOSS@KLEEBLATT.de
http://MissAdventure.de

Mode Trends Lifestyle

Unterwasserfotografie oder: Wer auffallen will, muss untertauchen

Stefanie Ehl entführt Menschen in das atemberaubend schwerelose und gar nicht kühle Nass

Unterwasserfotografie oder: Wer auffallen will, muss untertauchen

Unterwasserfotografie oder: Wer auffallen will, muss untertauchen

Die Wasseroberfläche kräuselt sich leicht und bricht das einfallende Licht mit unzähligen Reflexen. Doch das eigentliche Spektakel findet unter der Oberfläche statt: Unterwasserfotografie ist individuell, speziell und wie der Spaziergang auf einem fremden Planeten. Stefanie Ehl ist die Macherin hinter den Fotos von fabelhaften Nixen, verträumten Schönheiten und unwirklich scheinenden Bilderstrecken. „Am Anfang war da ganz klar die Liebe und die Leidenschaft für das Element Wasser – wer schon mal einen Fisch beim Schwimmen beobachtet hat, seine Grazie, die fließenden Bewegungen, der erhält eine Ahnung davon, wie sich meine Kunden fühlen dürfen“.

Von der Flosse bis zur Krone: Unterwasserfotografie kennt keine Grenzen

Die Kunden könnten unterschiedlicher nicht sein. Vom Banker bis zur Ballerina, vom schüchternen Single bis zum extrovertierten Pärchen – den Traum von der Unterwasserfotografie hat sich jeder von ihnen schon mal erfüllt. Und alle sind gleichermaßen begeistert von dieser einzigartigen Erfahrung. Ob „klassisch“, in Anzug und Ballkleid, ob exotisch-bunt oder sportlich, die Grenzen der Kunst bestimmt allein der Kunde. „Das, was früher nur absolute Topmodels erleben durften, ist durch meine Arbeit für jeden zugänglich. Ob im Schwimmbad in Ihrer Nähe, im Tauchzentrum oder sogar in einem großen Aquarium. Wo Wasser ist, in dem man auf Tauchgang gehen kann, finden wir auch das richtige Motiv“, bringt Fotografin und Badenixe aus Überzeugung, Stefanie Ehl, ihre Arbeit auf den Punkt.

„Bin das wirklich ich?“ Die eigenen Gesetze der Unterwasserfotografie

Nach einem ausgiebigen Coaching und einer Besprechung über die individuellen Wünsche zur darauf folgenden Fotosession: Die Visagistin verfeinert noch kurz den Lidstrich am wasserfesten Make-up, das Outfit sitzt, ein kleiner Sprung und schon ist alles anders. „In der Unterwasserwelt streift man Gelerntes ab und konzentriert sich ganz auf sich und den Moment. Kommunikation? Fehlanzeige! Blickkontakt zum Fotografen? Nicht möglich!“ erklärt Stefanie Ehl das besondere Prozedere für angehende Wassernixen und Water-Boys. „Das Shooting enthält immer wieder kleine Pausen – hier checken wir die einzelnen Schnappschüsse und besprechen den folgenden dive – am Ende entsteht eine einmalige Serie großartiger Bilder. Und nicht selten quittieren meine Kunden das Ergebnis mit einem verwunderten „Bin das wirklich ich“.
Fazit: Unterwasserfotografie „taucht“ wirklich was. Vielleicht ja auch schon bald für Sie?

Bildrechte: Stefanie Ehl Bildquelle:Stefanie Ehl

Traumhaft schön aussehen mit atemberaubenden Fotos – Diese Bilder sind mit allen Wassern gewaschen!
Bisher blieb das exotische Abenteuer eines Unterwasser-Fotoshootings den Topmodels aus dem Fernsehen vorbehalten. Aber jetzt können auch Sie abtauchen und sich wie eine Meerjungfrau mit einer echten Flosse fotografieren lassen. Oder in einem farbenprächtigen Ballkleid einmal Prinzessin sein. Mit dem wasserfesten Make-up werden Sie wunderschön aussehen.
Freuen Sie sich auf Lichteffekte wie in der Karibik, schwerelose Posen und faszinierende Effekte wie Spiegelungen an der Wasseroberfläche, Luftblasen und im Wasser schwebende Haare. Das Schöne dabei: Dank 28 Grad Wassertemperatur können Sie sich entspannt auf Ihre Posen konzentrieren. Tauchen Sie in die fantasievollen Unterwasserwelten ein und mit zahlreichen einzigartigen Fotos wieder auf!

Unser bundesweit einzigartiges Unterwasserfotostudio finden Sie in 56587 Oberhonnefeld-Gierend, verkehrsgünstig an der A3 zwischen Köln/Bonn und Frankfurt (Ausfahrt 36 Neuwied)

atelier4foto
Stefanie Ehl
Steinstraße 8
56587 Oberhonnefeld-Gierend
+49 (0)2634/92 39 64
stefanie.ehl@web.de
http://atelier4foto.de

BartholoMedia
Carmen Bartholomä
Weimarer Str. 4
67459 Böhl-Iggelheim
01777771506
mail@bartholomedia.de
http://www.bartholomedia.de