Tag Archives: NICO Europe

Wirtschaft Handel Maschinenbau

NICO Europe ist Sieger der Herzen in Ottawa, Kanada – Publikumspreis geht nach Deutschland

NICO Europe ist Sieger der Herzen in Ottawa, Kanada - Publikumspreis geht nach Deutschland

Team NICO Europe beim Casino du Lac Leamy Sound of Light 2018 (Bildquelle: FB Post: Casino du Lac Leamy Sound of Light)

Berlin, 20. August 2018 – Am 11. August stellten die Pyrotechniker der NICO Europe auf dem Casino du Lac Leamy Sound of Light, einem der größten Feuerwerksevents Kanadas und gleichzeitig einem der hochkarätigsten Feuerwerkswettbewerbe der Welt, ihr Können unter Beweis. Das Team setzte sich gegen ihre Mitbewerber aus Spanien, den USA und China durch und holten den Publikumspreis. Die Dancing Fireworks Group aus China errang den Fachjurypreis.

Bekannt für ihre kreativen und modernen Pyro-Musicals sowie generations-übergreifende Expertise hat sich das Team von NICO Europe für den höchst anspruchsvollen Wettbewerb qualifiziert. Mit einem fulminanten 23-minütigen Pyromusical mit speziell für diese Show sonderangefertigten Effekten unter dem Motto: „The Cinematic Odyssey“ (eine filmische Entdeckungsreise) begeisterte das Berliner Team das kanadische Publikum.

„Die monatelangen Vorbereitungen für diese Show haben sich ausgezahlt. Mit 2.500 Zündpunkten, über 400 Cakes und 500 Single Shots sowie 2.200 Bomben mit einer Steighöhe von bis zu 250 Metern haben wir den Zuschauern eine atemberaubende Show präsentiert, die sich ganz klar von den anderen abgesetzt hat“, so Creative Director Thomas Schenkluhn.

Seit 1996 wird Sound of Light jährlich in Kanadas Hauptstadt Ottawa ausgetragen und gilt als jedes Jahr ungeduldig herbeigesehnter Termin im Kalender der kanadischen Feuerwerksfans. Die Teilnahme am Wettbewerb ist sehr exklusiv und erfolgt ausschließlich infolge einer Einladung des Veranstalters. Wer eine Einladung zu Sound of Light erhält, darf sich zu Recht geehrt fühlen, zumal der Wettbewerb für sich beansprucht, „einige der besten Teams der Welt“ zu präsentieren. Geschossen wurde auf dem nächtlichen Ottawa River zwischen Ottawa und Gatineau, das kanadische Parlamentsgebäude im Hintergrund. Der Abschuss erfolgte von einem großen Ponton ca. 300 Meter vom Ufer entfernt. Absolutes Highlight waren die Bomben mit Kalibern bis zu 250 mm sowie der Einsatz von Feuerwerkskörpern, die auf der Wasseroberfläche zünden. Hiermit kennt sich das NICO Team sehr gut aus, denn sie gelten als Spezialisten für Feuerwerke, die am und auf dem Wasser gezündet werden.

Über NICO Europe GmbH
Die NICO Europe GmbH kann auf über 100 Jahre Markterfahrung in der Feuerwerksbranche zurückblicken und zählt zu den führenden Anbietern für Pyrotechnik in Deutschland. Das Geschäft besteht aus drei komplementären Säulen: dem Handel mit Silvester- und Großfeuerwerk sowie dem Inszenieren von Feuerwerken. Das Feuerwerkerteam der NICO Europe gestaltet und inszeniert seit Jahrzehnten Höhen-, Indoor- und Bühnenfeuerwerke sowie pyrotechnische Spezialeffekte auf höchstem Niveau – deutschlandweit und international. Dabei werden Farben und Formen perfekt miteinander arrangiert und auf musikalische Klänge abgestimmt.

Das Team begeistert jedes Jahr hunderttausende Zuschauer mit Inszenierungen, beispielsweise alljährlich bei dem Japanischen Feuerwerk mit Fa. Hokuriku Kako in Düsseldorf, Rhein in Flammen mit dem Abschlussfeuerwerk in Koblenz sowie internationale Festivals auf den Philippinen, in Kanada und in China. Weitere Informationen finden Sie unter www.nico-europe.com

Kontakt
NICO Europe GmbH
Marco Finessi
Rigistr. 8
12277 Berlin
030720 080-0
m.finessi@nico-europe.com
http://www.nico-europe.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Produktpremiere im Hause NICO: FIREFLY Funk-Zündsystem

NICO Gruppe stellt Neuheit im Sortiment vor; weltweit erstes Zündsystem seiner Art

Produktpremiere im Hause NICO: FIREFLY Funk-Zündsystem

Abbildung FIREFLY* Modul

Berlin, 14. August 2018 – FIREFLY* ist weltweit das erste Zündsystem seiner Art und erfüllt den Traum vieler Hobby-Feuerwerker: ein neuartiges Zündsystem, mit dem sich eigene Feuerwerksshows mit Wunschmusik bequem auf dem Handy oder Tablet planen und via Bluetooth von dort aus steuern und zünden lassen. Kabellos, batteriebetrieben, ca. 15,5 x 17 cm groß, mit 15 Kanälen und 15 ein bis drei Meter langen Zündkabeln sowie modernster Bluetooth-Technologie – das ist das App- und Cloud-basierte FIREFLY Funk-Zündsystem, das neueste Produkt im Sortiment der NICO-Gruppe. Das Produkt ist ab jetzt im Online-Shop unter www.nico-europe.com vorbestellbar. Die Lieferung erfolgt voraussichtlich ab Oktober 2018.

App- und Cloud-basiertes Funk-Zündsystem
Die kostenlose FIREFLY-App ist im Google Play Store sowie im Apple App Store verfügbar und bietet mit einer sehr bedienungsfreundlichen Nutzeroberfläche zwei Möglichkeiten, eine Feuerwerksshow zu zünden: als vorprogrammierte und automatisierte Show mit nur einer Zündung oder über die manuelle Zündung, bei der jeder Kanal einzeln gezündet wird. Die für die Shows benötigten Artikel nebst Effektvideo und Angabe zur Effektdauer können einfach und bequem aus dem Produktkatalog der FIREFLY-Cloud eingesehen, ausgewählt und eingebunden werden.

Erweiterbares Zündsystem mit wiederverwendbaren Zündclips
Mit nur einem FIREFLY-Modul stehen bereits 15 Zündkanäle für eine Show zur Verfügung. Aber auch komplexere Shows lassen sich hiermit umsetzen. Das Zündsystem lässt sich auf bis zu 6 Module und somit gleichzeitig auf bis zu sagenhafte 90 Zündpunkte erweitern. Die Zündung erfolgt über vielfach wiederverwendbare Zündclips, welche zur Zündung lediglich an der Zündschnur der Feuerwerkskörper angebracht und mittels Klinkenstecker mit der Anlage verbunden werden.

Hohe Sicherheit und Kontrolle
Die revolutionäre FIREFLY-App ermöglicht eine einzigartige und sichere Feuerwerksshow. Die Bedienung der Anlage kann dank modernster Bluetooth-Technologie aus einer Entfernung von bis zu 50 Metern erfolgen.

„Wir sind stolz, unser Sortiment mit einem so innovativen Produkt erweitern zu können. Das FIREFLY Funk-Zündsystem bietet endlich auch Hobbyfeuerwerkern und feuerwerksbegeisterten Endverbrauchern die großartige Chance, auf sehr einfache Weise ein Feuerwerk zu planen, eine Show zu entwerfen und von fern zu steuern, ohne viel Geld in eine professionelle Zündanlage investieren zu müssen“, unterstreicht Geschäftsführer Michael Kandler.

*exklusiv erhältlich bei NICO Europe, weltweites Patent angemeldet in den Vereinigten Staaten von Amerika

Über NICO Europe GmbH
Die NICO Europe GmbH kann auf über 100 Jahre Markterfahrung in der Feuerwerksbranche zurückblicken und zählt zu den führenden Anbietern für Pyrotechnik in Deutschland. Das Geschäft besteht aus drei komplementären Säulen: dem Handel mit Silvester- und Großfeuerwerk sowie dem Inszenieren von Feuerwerken. Das Feuerwerkerteam der NICO Europe gestaltet und inszeniert seit Jahrzehnten Höhen-, Indoor- und Bühnenfeuerwerke sowie pyrotechnische Spezialeffekte auf höchstem Niveau – deutschlandweit und international. Dabei werden Farben und Formen perfekt miteinander arrangiert und auf musikalische Klänge abgestimmt.

Das Team begeistert jedes Jahr hunderttausende Zuschauer mit Inszenierungen, beispielsweise alljährlich bei dem Japanischen Feuerwerk mit Fa. Hokuriku Kako in Düsseldorf, Rhein in Flammen mit dem Abschlussfeuerwerk in Koblenz sowie internationale Festivals auf den Philippinen, in Kanada und in China. Weitere Informationen finden Sie unter www.nico-europe.com

Kontakt
NICO Europe GmbH
Marco Finessi
Rigistr. 8
12277 Berlin
030720 080-0
m.finessi@nico-europe.com
http://www.nico-europe.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

NICO Europe illuminiert den Rhein mit 8 Feuerwerken

Wuppertaler Feuerwerkerteam wirkt zum 63. Mal bei „Rhein in Flammen Koblenz“ mit

NICO Europe illuminiert den Rhein mit 8 Feuerwerken

Rhein in Flammen Koblenz © NICO Europe GmbH; Foto: Jürgen Köhler

Berlin, 10. August 2018 – Auch beim diesjährigen Event „Rhein in Flammen Koblenz“ bringt das NICO Europe Team aus Wuppertal für hunderttausende Zuschauer am Ufer und auf den Schiffen den rheinischen Nachthimmel mit ihren Kunstwerken zum erleuch-ten. Als besonderer Höhepunkt wird ein 25-minütiges Großfeuerwerk zum Abschluss von der Festung Ehrenbreitstein gegenüber dem Deutschen Eck in Koblenz gezündet. Das musikalische Thema in diesem Jahr: „Von der Klassik zur Moderne“. 34 Pyro-techniker, 29.000 Feuerwerkskörper, 5.000 Zündpunkte und mehr als zwölf Tonnen Feuerwerkseffekte kreieren insgesamt an acht Plätzen entlang des Rheins ein einzigartiges Feuerwerksspektakel.

„Jahr für Jahr begeistert „Rhein in Flammen®“ unsere Besucher, die das Ufer des Rheins säumen und feiern. Europas größter Schiffskorso ist an diesem Abend zwischen Spay und Koblenz unterwegs. Etwa 70 Schiffe gleiten über den Strom, vorbei an romantischen Rheinorten, Burgen und Schlössern, und dass alles begleitet von mehreren Feuerwerken, Gänsehaut inklusive!“, sagt Herr Stefan Zindler, Geschäftsführer der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH. „Rhein in Flammen ist das größte und älteste Feuerwerk Deutschlands und hat in Koblenz eine über 200 Jahre alte Tradition. Bereits 1756 wurde zu Ehren des Kurfürsten Johann-Philipp von Walderdorff in Koblenz ein Feuerwerk gezündet.“

„Die intensive Vorbereitung hat sich gelohnt. Acht Einzelfeuerwerke erwarten die Zuschauer am Lauf des Rheins. Neben Spay, der Marksburg, Rhens mit Königsstuhl, Burg Lahneck und Schloss Stolzenfels sind die Kreationen des Abschlussfeuerwerks von der Festung Ehrenbreitstein auch für uns ein ganz besonderes Highlight in unserer Feuerwerkssaison. Das ebenfalls im Rhein reflektierende Lichterspiel am Himmel taucht die Orte und Sehenswürdigkeiten in einen zauberhaften Glanz“, erklärt Geschäftsführer Michael Kandler. „Unsere Stärke liegt in der Inszenierung und Umsetzung von choreografierten Feuerwerken, sogenannten Pyro-Musicals, und wir freuen uns jetzt schon aufs nächste Jahr.“

Über NICO Europe GmbH
Die NICO Europe GmbH kann auf über 100 Jahre Markterfahrung in der Feuerwerksbranche zurückblicken und zählt zu den führenden Anbietern für Pyrotechnik in Deutschland. Das Geschäft besteht aus drei komplementären Säulen: dem Handel mit Silvester- und Großfeuerwerk sowie dem Inszenieren von Feuerwerken. Das Feuerwerkerteam der NICO Europe gestaltet und inszeniert seit Jahrzehnten Höhen-, Indoor- und Bühnenfeuerwerke sowie pyrotechnische Spezialeffekte auf höchstem Niveau – deutschlandweit und international. Dabei werden Farben und Formen perfekt miteinander arrangiert und auf musikalische Klänge abgestimmt.

Das Team begeistert jedes Jahr hunderttausende Zuschauer mit Inszenierungen, beispielsweise alljährlich bei dem Japanischen Feuerwerk mit Fa. Hokuriku Kako in Düsseldorf, Rhein in Flammen mit dem Abschlussfeuerwerk in Koblenz sowie internationale Festivals auf den Philippinen, in Kanada und in China. Weitere Informationen finden Sie unter www.nico-europe.com

Kontakt
NICO Europe GmbH
Marco Finessi
Rigistr. 8
12277 Berlin
030720 080-0
m.finessi@nico-europe.com
http://www.nico-europe.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

NICO Europe im Kampf um den bronzenen Zeus

Berliner Team kämpft bei legendärem Wettbewerb in Kanadas Hauptstadt um den Sieg

NICO Europe im Kampf um den bronzenen Zeus

NICO Europe: 8. Philippine International Pyromusical Competition, Foto © HariNgDuga.DeviantArt.com

Berlin, 27. Juli 2018 – Anfang August werden die Pyrotechniker der NICO Europe auf dem Casino du Lac Leamy Sound of Light, einem der größten Feuerwerksevents Kanadas und gleichzeitig einem der hochkarätigsten Feuerwerkswettbewerbe der Welt, gegen drei weitere internationale Teams in den Wettstreit um den begehrten Zeus Award treten. Die aus Bronze und Stahl bestehende Zeus-Trophäe kürt das Sieger-team des Wettbewerbs symbolisch zum Herrn des Himmels, des Blitzes und des Donners.

Seit 1996 wird Sound of Light jährlich in Kanadas Hauptstadt Ottawa ausgetragen und gilt als jedes Jahr ungeduldig herbeigesehnter Termin im Kalender der kanadischen Feuerwerksfans. Die Teilnahme am Wettbewerb ist sehr exklusiv und erfolgt ausschließlich infolge einer Einladung des Veranstalters. Wer eine Einladung zu Sound of Light erhält, darf sich zu Recht geehrt fühlen, zumal der Wettbewerb für sich beansprucht, „einige der besten Teams der Welt“ zu präsentieren.

Bekannt für ihre kreativen und modernen Pyro-Musicals sowie generations-übergreifende Expertise hat es auch das Team von NICO Europe an den Start ge-schafft. Nun gilt es, der Jury und den Zuschauern eine herausragende Show zu bieten. Das Team steckt mitten in den Vorbereitungen und freut sich auf den Startschuss zu einem fulminanten 23-minütigen Pyromusical mit speziell für diese Show sonderange-fertigten Effekten, das sich hoffentlich gegen die Mitbewerber aus Spanien, China und den USA durchsetzen und zum Sieg führen wird. Das Feuerwerk der NICO steht unter dem Motto: „The Cinematic Odyssey“ (eine filmische Entdeckungsreise).

„Wir freuen uns sehr, zu dieser Veranstaltung eingeladen worden zu sein. Mit 18.000 Zündpunkten, ca. 600 Cakes und Single Shots sowie 1.800 Bomben mit einer Steighöhe von bis zu 250 Metern werden wir den Zuschauern eine atemberaubende Show präsentieren, die sich mit Sicherheit von den anderen absetzen wird“, so Creative Director Thomas Schenkluhn.

Die Kulisse des Abends ist der nächtliche Ottawa River zwischen Ottawa und Gatineau, das kanadische Parlamentsgebäude im Hintergrund. Der Abschuss erfolgt von einem großen Ponton ca. 300 Meter vom Ufer entfernt. Absolutes Highlight werden die Bom-ben mit Kalibern bis zu 250 mm und der Einsatz von Feuerwerkskörpern, die auf der Wasseroberfläche zünden. Hiermit kennt sich das NICO Team sehr gut aus, denn sie gelten als Spezialisten für Feuerwerke, die am und auf dem Wasser gezündet werden.

Über NICO Europe GmbH
Die NICO Europe GmbH kann auf über 100 Jahre Markterfahrung in der Feuerwerksbranche zurückblicken und zählt zu den führenden Anbietern für Pyrotechnik in Deutschland. Das Geschäft besteht aus drei komplementären Säulen: dem Handel mit Silvester- und Großfeuerwerk sowie dem Inszenieren von Feuerwerken. Das Feuerwerkerteam der NICO Europe gestaltet und inszeniert seit Jahrzehnten Höhen-, Indoor- und Bühnenfeuerwerke sowie pyrotechnische Spezialeffekte auf höchstem Niveau – deutschlandweit und international. Dabei werden Farben und Formen perfekt miteinander arrangiert und auf musikalische Klänge abgestimmt.

Das Team begeistert jedes Jahr hunderttausende Zuschauer mit Inszenierungen, beispielsweise alljährlich bei dem Japanischen Feuerwerk mit Fa. Hokuriku Kako in Düsseldorf, Rhein in Flammen mit dem Abschlussfeuerwerk in Koblenz sowie internationale Festivals auf den Philippinen, in Kanada und in China. Weitere Informationen finden Sie unter www.nico-europe.com

Kontakt
NICO Europe GmbH
Marco Finessi
Rigistr. 8
12277 Berlin
030720 080-0
m.finessi@nico-europe.com
http://www.nico-europe.com

Kunst Kultur Gastronomie

NICO Europe beim Japan Tag 2018 in Düsseldorf

Hanabi-Feuerwerk unter dem Motto „Japanese Tradition“

NICO Europe beim Japan Tag 2018 in Düsseldorf

® NICO Europe GmbH, J. Köhler Goldregen, Teil des Finales am 20. Mai 2017, Japan Tag 2017

Berlin, 15. Mai 2018 – Am 26. Mai werden die Pyrotechniker der NICO Europe in Zusammenarbeit mit den japanischen Kollegen der Firma Hokuriku Kako beim Japan Tag zeigen, was sie unter dem Motto „Japanese Tradition – Art & Culture“ an den Himmel zu zaubern vermögen. Mit 1.538 Bomben sowie sieben Abschusspositionen auf 120 Metern entlang des Rheins wird das ein Spektakel mit mehr als einer Tonne an Feuerwerkseffekten. Einzigartig sind die Spezialeffekte, die eigens komplett für dieses Event in Japan hergestellt und nach Düsseldorf gebracht wurden. Die handgefertigten Spezialitäten mit Kalibern bis zu 175 mm (Steighöhe bis zu 220 Meter) sind etwas ganz besonderes und in dieser Form in Europa einmalig. Die Zuschauer erwartet ein 25-minütiges Feuerwerk der Weltklasse.

Neben den traditionell japanischen Feuerwerkseffekten zu Beginn des Himmelskunst-werks werden spezielle Motive zu den Themen Sumi-e (japanische Tuschemalerei), Ikebana (Blumenkunst) und Nihon-Buyo (traditioneller japanischer Tanz) zu sehen sein. Zum Abschluss wird der große, gewaltige Goldregen wieder als absoluter Höhepunkt zu Boden regnen.

„Das Besondere an dieser Inszenierung ist die Zusammenarbeit auf internationaler Ebene und die Umsetzung von choreografischen Vorgaben unseres japanischen Kollegen Hideki Kubota. Ich bin sehr stolz darauf, dass wir seit vielen Jahren für die Stadt Düsseldorf diese in Deutschland einzigartige Veranstaltung begleiten“, unterstreicht Geschäftsführer Michael Kandler. „Einzigartige Farben, Formen und Effekte aus Japan im Zusammenspiel mit der besonderen fernöstlichen Zünd-Dramaturgie. Ich bin mir sicher, das Publikum wird begeistert sein!“

Die Kulisse des Abends ist das Rheinufer, gesäumt von hunderttausenden Gästen. Dabei spiegeln sich die Feuerwerksbilder im Rhein. Hiermit kennt sich das NICO Team sehr gut aus, denn sie gelten als Spezialisten für Feuerwerke, die am Wasser gezündet werden.

Über NICO Europe GmbH
Die NICO Europe GmbH kann auf über 100 Jahre Markterfahrung in der Feuerwerksbranche zurückblicken und zählt zu den führenden Anbietern für Pyrotechnik in Deutschland. Das Geschäft besteht aus drei komplementären Säulen: dem Handel mit Silvester- und Großfeuerwerk sowie dem Inszenieren von Feuerwerken. Das Feuerwerkerteam der NICO Europe gestaltet und inszeniert seit Jahrzehnten Höhen-, Indoor- und Bühnenfeuerwerke sowie pyrotechnische Spezialeffekte auf höchstem Niveau – deutschlandweit und international. Dabei werden Farben und Formen perfekt miteinander arrangiert und auf musikalische Klänge abgestimmt.

Das Team begeistert jedes Jahr hunderttausende Zuschauer mit Inszenierungen, beispielsweise alljährlich bei dem Japanischen Feuerwerk mit Fa. Hokuriku Kako in Düsseldorf, Rhein in Flammen mit dem Abschlussfeuerwerk in Koblenz sowie internationale Festivals auf den Philippinen und in China. Weitere Informationen finden Sie unter www.nico-europe.com

Kontakt
NICO Europe GmbH
Marco Finessi
Rigistr. 8
12277 Berlin
030720 080-0
m.finessi@nico-europe.com
http://www.nico-europe.com

Sonstiges

Hochwertiger, größer und effektstärker – Trends Silvesterfeuerwerk 2017

Sicherheit bei Kauf und Handhabung von Feuerwerk im Handel und beim Verbraucher essentiell

Hochwertiger, größer und effektstärker - Trends Silvesterfeuerwerk 2017

Feuerwerksbatterie: „Patchwork“ © NICO Europe GmbH

Berlin, 27. Dezember 2017 – Jedes Jahr um diese Zeit laufen im Handel die Vorbereitungen für den Silvesterverkauf auf Hochtouren. Die Bestellungen des Handels bestätigen, dass speziell das Verbundfeuerwerk, mehrere miteinander verbundene Feuerwerksbatterien, immer stärker nachgefragt wird. Darauf reagieren wir auch in der Entwicklung und erweitern die Sortimente in diesem Bereich. Gemäß der in Deutschland geltenden CE Normung können Verbundfeuerwerke eine Nettoexplosiv-masse von bis zu 2kg haben.

Besonders gefragte Artikel unserer Neuheiten 2017/18 sind Kombinationen aus Feuerwerksbatterien wie „Patchwork“ ein Mehrfachverbund aus 4 Batterien mit insgesamt 344 Schuss in 3 Phasen. Er bietet eine Effektdauer von ca. 100 sec. mit einer Steighöhe von 40 Metern. Ebenfalls neu, der „Roller Coaster“ eine rasante 4er-Fontänenbatterie mit unterschiedlichen Variationen von großen silbernen oder goldenen Knatterstern-Effekten mit einer Effektdauer von 90 sec. Diese Artikel bieten Power-Performance die den Silvesterabend zum Highlight des Jahres macht.

2017 ist das Jahr der Umstellung unseres Angebots auf Wachsgießen als ungiftige Alternative zum Bleigießen. Statt mit Blei-Verbindungen kann man mit Wachs Formen gießen, die zur Zukunftsdeutung anregen – ganz ohne die Dämpfe und Rückstände, die der Umwelt und der Gesundheit schaden.

Sicherer Umgang
Die Sicherheit muss immer im Vordergrund stehen. „Feuerwerkskörper dürfen nie in Richtung von Menschen abgefeuert werden. Darüber hinaus sollte unter Alkoholeinfluss kein Feuerwerk gezündet werden, da dies zu folgenschweren Unfällen führen kann. Auch das aufmerksame Durchlesen der Gebrauchshinweise auf den Verpackungen der Feuerwerksartikel sollte beherzigt werden, damit alle in das neue Jahr gut und gesund starten“, rät Marco Finessi, Verkaufsleiter bei NICO Europe.

Laut Verband der pyrotechnischen Industrie, kurz VPI, wird für die Saison 2017/2018 ein Umsatz von ca. 137 Mio. EUR erwartet.

Mehr Informationen & Bildmaterial hier www.nico-europe.com Gern stehen wir Medien-vertretern zu dem Thema Silvesterfeuerwerk, aktuelle Richtlinien und Trends im Markt für Interviews zur Verfügung: Herr Finessi, m.finessi@nico-europe.com, Tel.: 030/720 080-38

Über NICO Europe GmbH
Die NICO Europe GmbH kann auf über 100 Jahre Markterfahrung in der Feuerwerksbranche zurückblicken und zählt zu den führenden Anbietern für Pyrotechnik in Deutschland. Mehr als 4.000 Einzelhändler setzen auf den Service und die Kundennähe der NICO Europe. Das Unternehmen gehört mit über 50 Mitarbeitern, bundesweiten Logistikzentren und exklusiven Fertigungsstätten in Fernost zu den führenden Pyrotechnik-Anbietern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Geschäft besteht aus drei komplementären Säulen: dem Handel mit Silvester- und Großfeuerwerk sowie dem Inszenieren von Feuerwerken.

Weitere Informationen, Videos und Bilder der Artikel finden Sie unter www.nico-europe.com

Kontakt
NICO Europe GmbH
Marco Finessi
Rigistr. 8
12277 Berlin
030720 080-0
m.finessi@nico-europe.com
http://www.nico-europe.com

Sport Vereine Freizeit Events

2. Platz: NICO Europe zeigt sein Können bei der 7. China (Liuyang) International Pyro Musical Competition

Pyro-Design-Team aus Deutschland mit Frauenpower erfolgreich in der zweiten Kooperation mit dem Produzenten Liuyang Jeeton Fireworks

2. Platz: NICO Europe zeigt sein Können bei der 7. China (Liuyang) International Pyro Musical Competition

Berlin/Liuyang, 6. November 2017 – Was für ein Erfolgt! Alljährlich treten in Liuyang vier internationale erfolgreiche Großfeuerwerksfirmen an, um ihr Können und ihre Kreativität zu messen und Produktneuheiten zu präsentieren. Dieses Jahr traten am 4. November neben NICO die USA, Russland und Taiwan an. Gemeinsam mit ihrem Geschäftspartner Liuyang Jeeton Fireworks haben die Pyro-Designer der NICO den 2. Platz belegt. Mit 1.900 Bomben, über 1.000 Zündpunkten und 47 Abschuss-positionen – alles auf einer Fläche von über 500 Metern Breite mit 19 Frontpositionen – ein Spektakel mit mehr als 1,5 Tonnen Feuerwerkseffekten. Absolutes Highlight war neben den Bomben mit einem Kaliber von bis zu 200 mm (Steighöhe über 200 Meter) ein 60 Meter hoher Turm, der mit einer Vielzahl von Kometen bestückt die Show die Jury und das Publikum begeisterte. Die meisten Artikel, wie beispielsweise Feuerwerkskörper, die auf der Wasseroberfläche zünden, wurden eigens für diese Show angefertigt.

„Unsere Stärke liegt in der Inszenierung und Umsetzung von choreografierten Feuerwerken, sogenannten Pyro-Musicals. Ich bin sehr stolz, dass wir bei diesem hochkarätigen Festival gemeinsam mit Liuyang Jeeton Fireworks Co. Ltd., bekannt für effektvolle und hochwertige Großfeuerwerksprodukte, unser Können unter Beweis gestellt haben und einen Pokal mit nach Hause nehmen“, unterstreicht Geschäftsführer Michael Kandler. „In diesem Jahr sind wir zum ersten Mal mit einem gemischten Team von weiblichen und männlichen Pyro-Designern zum Wettbewerb angereist. Alle Kolleginnen haben ihre Feuerwerkerausbildung in unserer Firma durchlaufen und sind seit vielen Jahren bei uns tätig. Mit einzigartigen Farben, Formen und Effekten im Zusammenspiel mit einer besonderen Musik-Pyro-Design-Umsetzung aus Deutschland haben wir das chinesische Publikum und die Jury überzeugt!“

Der musikalische Mix aus Klassik, europäischen Pop und Deutschrock ermöglichte sowohl den Einsatz von schnellen und sehr dynamischen Steppern als auch die emotionale und ruhige Interpretation der leiseren Töne. Ein wahres Wechselbad der Gefühle. Die Kulisse des Wettbewerbs ist ebenfalls ganz besonders. Im eigens für Feuerwerke errichteten Stadion am Fluss von Liuyang, befindet sich das Publikum auf der einen und die Aufbauten des 12-minütigen Feuerwerks auf der anderen Seite. Dabei spiegeln sich die Feuerwerksbilder auch auf dem in die Show einbezogenen Fluss. Hier kennt sich das NICO Team sehr gut aus, denn sie gelten als Spezialisten für Feuerwerke, die am und auch auf dem Wasser gezündet werden.

Mehr zum Event und Impressionen aus den vergangenen Jahren finden sie unter https://www.facebook.com/LiuyangFireworksFestival/

Über NICO Europe GmbH
Die NICO Europe GmbH kann auf über 100 Jahre Markterfahrung in der Feuerwerksbranche zurückblicken und zählt zu den führenden Anbietern für Pyrotechnik in Deutschland. Seit Oktober 2015 firmieren die Nico-Lünig Event GmbH aus Wuppertal und die Pyro-Partner GmbH aus Berlin gemeinsam unter einem Dach. Unser Geschäft besteht aus drei komplementären Säulen: dem Handel mit Silvester- und Großfeuerwerk sowie dem Inszenieren von Feuerwerken.

Das Feuerwerkerteam der NICO Europe gestaltet und inszeniert seit Jahrzehnten Höhen-, Indoor- und Bühnenfeuerwerke sowie pyrotechnische Spezialeffekte auf höchstem Niveau – deutschlandweit und im Ausland. Dabei werden Farben und Formen perfekt miteinander arrangiert und auf musikalische Klänge abgestimmt. Das Team begeistert jedes Jahr hunderttausende Zuschauer mit Inszenierungen, beispielsweise alljährlich bei dem Japanischen Feuerwerk mit Fa. Hokuriku Kako in Düsseldorf, Rhein in Flammen mit dem Abschlussfeuerwerk in Koblenz sowie dem Kurparkfest in Waldbronn und vielen mehr. Weitere Informationen finden Sie unter www.nico-europe.com

Kontakt
NICO Europe GmbH
Marco Finessi
Rigistr. 8
12277 Berlin
030720 080-0
m.finessi@nico-europe.com
http://www.nico-europe.com

Kunst Kultur Gastronomie

NICO Europe lässt Rhein mit 9 Großfeuerwerken erstrahlen

Zum 62. Mal wirkt das Wuppertaler Traditionsunternehmen bei „Rhein in Flammen Koblenz“ mit

NICO Europe lässt Rhein mit 9 Großfeuerwerken erstrahlen

Rhein in Flammen Koblenz 2016 © NICO Europe GmbH; Foto: Jürgen Köhler

Berlin, 8. August 2017 – Erneut lässt das NICO Europe Feuerwerkerteam aus Wuppertal beim Event „Rhein in Flammen Koblenz“ für hunderttausende Zuschauer am Ufer und auf den Schiffen den rheinischen Nachthimmel mit ihren explosiven Kunstwerken im Lichterglanz erstrahlen. Die Veranstaltung widmet sich in diesem Jahr einem ganz besonderen Jubiläum: 70 Jahre Rheinland-Pfalz. 36 Pyrotechniker, 29.000 Feuerwerkskörper, 5.000 Zündpunkte und mehr als zwölf Tonnen Feuerwerkseffekte kreieren an insgesamt acht Plätzen entlang des Rheins ein einzigartiges, kunstvolles und atemberaubendes Feuerwerksspektakel. Als besonderes Highlight wird zusätzlich ein 25-minütiges Großfeuerwerk von der Festung Ehrenbreitstein gezündet.

„Jahr für Jahr begeistert „Rhein in Flammen®“ unsere Besucher, die das Ufer des Rheins säumen und feiern. Europas größter Schiffskorso ist an diesem Abend mit mehr als 65 Schiffen zwischen den Städten Spay und Koblenz unterwegs, vorbei an romantischen Burgen und Schlössern, und das alles begleitet von farbenfrohen Feuerwerken und Ketten von Bengalischen Lichtern, Gänsehaut inklusive!“, sagte Herr Stefan Zindler, Geschäftsführer der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH. „Rhein in Flammen ist das größte und älteste Feuerwerk Deutschlands mit über 200 Jahren Tradition. Bereits 1756 wurde zu Ehren des Kurfürsten Johann-Philipp von Walderdorff in Koblenz ein Feuerwerk gezündet.“

„Unsere intensive Vorbereitung zahlt sich jedes Jahr aufs Neue aus. Die verschiedenen Kreationen – insbesondere zum Abschlussfeuerwerk von der Festung Ehrenbreitstein – sind auch für uns ein ganz besonderes Highlight unserer Feuerwerkssaison. Das Lichterspiel am Himmel, untermalt durch deren Spiegelung im Rhein, verleiht den Orten und Sehenswürdigkeiten einen zauberhaften Glanz“, erklärt Herr Martin Schmitz, Leitender Pyrotechniker der NICO Europe GmbH. „Unsere Stärke liegt in der Inszenierung und Umsetzung von choreografierten Feuerwerken, sogenannten Pyro-Musicals. Wir freuen uns schon jetzt auf das kommende Jahr.“

Über NICO Europe GmbH
Die NICO Europe GmbH kann auf über 100 Jahre Markterfahrung in der Feuerwerksbranche zurückblicken und zählt zu den führenden Anbietern für Pyrotechnik in Deutschland. Seit Oktober 2015 firmieren die Nico-Lünig Event GmbH aus Wuppertal und die Pyro-Partner GmbH aus Berlin gemeinsam unter einem Dach. Unser Geschäft besteht aus drei komplementären Säulen: dem Handel mit Silvester- und Großfeuerwerk sowie dem Inszenieren von Feuerwerken.

Das Feuerwerkerteam der NICO Europe gestaltet und inszeniert seit Jahrzehnten Höhen-, Indoor- und Bühnenfeuerwerke sowie pyrotechnische Spezialeffekte auf höchstem Niveau – deutschlandweit und international. Dabei werden Farben und Formen perfekt miteinander arrangiert und auf musikalische Klänge abgestimmt. Das Team begeistert jedes Jahr hunderttausende Zuschauer mit Inszenierungen, beispielsweise alljährlich bei dem Japanischen Feuerwerk mit Fa. Hokuriku Kako in Düsseldorf, Rhein in Flammen mit dem Abschlussfeuerwerk in Koblenz sowie internationale Festivals auf den Philippinen und in China. Weitere Informationen finden Sie unter www.nico-europe.com

Firmenkontakt
NICO Europe GmbH
Marco Finessi
Rigistr. 8
12277 Berlin
030720 0800
m.finessi@nico-europe.com
http://www.nico-europe.com

Pressekontakt
Marco Finessi
Marco Finessi
Rigistr. 8
12277 Berlin
030720 0800
m.finessi@nico-europe.com
http://www.nico-europe.com

Kunst Kultur Gastronomie

NICO Europe beim Japan Tag 2017 in Düsseldorf

Hanabi-Feuerwerk unter dem Motto „Super Sports City“

NICO Europe beim Japan Tag 2017 in Düsseldorf

Goldregen, Teil des Finales am 20. Mai 2017, Japan Tag 2017 ® NICO Europe GmbH, J. Köhler

Berlin, 12. Mai 2017 – Am 20. Mai werden die Pyrotechniker der NICO Europe in Zusammenarbeit mit den japanischen Kollegen der Firma Hokuriku Kako beim Japan Tag zeigen, was sie unter dem Motto „Super Sport City“ (Super-Sportstadt) an den Himmel zu zaubern vermögen. Mit 1.538 Bomben sowie Abschusspositionen auf 120 Metern entlang des Rheines, wird das ein Spektakel mit mehr als einer Tonne an Feuerwerkseffekten. Einzigartig sind die Spezialeffekte, die eigens komplett für dieses Event in Japan hergestellt und nach Düsseldorf gebracht wurden. Die handgefertigten Spezialitäten mit Kalibern bis zu 175 mm (Steighöhe bis zu 220 Meter) sind etwas ganz besonderes und in dieser Form in Europa einmalig. Die Zuschauer erwartet ein 25-minütiges Feuerwerk der Weltklasse.

Im Jahr 2017 begrüßt Düsseldorf die großen Athleten aus der ganzen Welt. Die Tour de France, das berühmteste Fahrradrennen der Welt, startet aus Düsseldorf. Ebenso findet die World Table Tennis Championship hier statt. Nach Beendigung ihrer Wettkämpfe in Düsseldorf haben die Sportler mit den Olympischen Spielen in Tokyo im Jahr 2020 das nächste große Ziel vor Augen. Tokyo öffnet symbolisch sein goldenes Stadttor – und der japanische Goldregen wird das furiose Finale des Abends bilden.

„Das Besondere an dieser Inszenierung ist die Zusammenarbeit auf internationaler Ebene und die Umsetzung von choreografischen Vorgaben unseres japanischen Kollegen Hideki Kubota. Ich bin sehr stolz darauf, dass wir seit vielen Jahren für die Stadt Düsseldorf diese in Deutschland einzigartige Veranstaltung begleiten“, unterstreicht Geschäftsführer Michael Kandler. „Einzigartige Farben, Formen und Effekte aus Japan im Zusammenspiel mit der besonderen fernöstlichen Zünd-Dramaturgie. Ich bin mir sicher, das Publikum wird begeistert sein!“

Die Kulisse des Abends ist das Rheinufer, gesäumt von hunderttausenden Gästen. Dabei spiegeln sich die Feuerwerksbilder auf dem Rhein. Hiermit kennt sich das NICO Team sehr gut aus, denn sie gelten als Spezialisten für Feuerwerke, die am Wasser gezündet werden.

Über NICO Europe GmbH
Die NICO Europe GmbH kann auf über 100 Jahre Markterfahrung in der Feuerwerksbranche zurückblicken und zählt zu den führenden Anbietern für Pyrotechnik in Deutschland. Seit Oktober 2015 firmieren die Nico-Lünig Event GmbH aus Wuppertal und die Pyro-Partner GmbH aus Berlin gemeinsam unter einem Dach. Unser Geschäft besteht aus drei komplementären Säulen: dem Handel mit Silvester- und Großfeuerwerk sowie dem Inszenieren von Feuerwerken.

Das Feuerwerkerteam der NICO Europe gestaltet und inszeniert seit Jahrzehnten Höhen-, Indoor- und Bühnenfeuerwerke sowie pyrotechnische Spezialeffekte auf höchstem Niveau – deutschlandweit und international. Dabei werden Farben und Formen perfekt miteinander arrangiert und auf musikalische Klänge abgestimmt. Das Team begeistert jedes Jahr hunderttausende Zuschauer mit Inszenierungen, beispielsweise alljährlich bei dem Japanischen Feuerwerk mit Fa. Hokuriku Kako in Düsseldorf, Rhein in Flammen mit dem Abschlussfeuerwerk in Koblenz sowie internationale Festivals auf den Philippinen und in China. Weitere Informationen finden Sie unter www.nico-europe.com

Firmenkontakt
NICO Europe GmbH
Marco Finessi
Rigistr. 8
12277 Berlin
030720 0800
m.finessi@nico-europe.com
http://www.nico-europe.com

Pressekontakt
Michael Kandler
Michael Kandler
Rigistr. 8
12277 Berlin
01723117661
m.kandler@firework.de
http://firework.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

NICO Europe nimmt an der 8. Internationalen Pyromusical Competition auf den Philippinen teil

NICO Europe nimmt an der 8. Internationalen Pyromusical Competition auf den Philippinen teil

Berlin, 10. Februar 2017 – Jedes Jahr finden eine Vielzahl von Wettbewerben auf den Philippinen statt. Nationale und internationale Feuerwerksfirmen messen dabei ihr Können und präsentieren ihre Produktneuheiten. Am 18. Februar werden die Pyro-Designer der NICO Europe bei der 8. Pyromusical Competition in Manila zeigen, was sie unter dem Motto „Classic goes Rock“ an den Himmel zu zaubern vermögen. Mit ca. 2.130 Bomben, über 2.500 Zündpunkten und 7 Abschusspositionen von einem Ponton 250m entfernt vom Land, wird das ein Spektakel mit mehr als 1,5 Tonnen Feuerwerkseffekten. Absolutes Highlight werden die Bomben mit Kalibern bis zu 200 mm (Steighöhe bis zu 200 Meter) und der Einsatz von Feuerwerkskörpern, die auf der Wasserfläche zünden; alles eigens für diese Show angefertigte Effekte.

„Unsere Stärke liegt in der Inszenierung und Umsetzung von choreografierten Feuerwerken, sogenannten Pyro-Musicals. Ich bin sehr stolz, dass wir zu diesem hochkarätigen Festival eingeladen wurden. In den letzten Jahren haben wir erfolgreich an Wettbewerben in Asien und Europa teilgenommen“, unterstreicht Geschäftsführer Michael Kandler. „Einzigartige Farben, Formen und Effekte im Zusammenspiel mit einer besonderen Musik-Pyro-Design-Umsetzung aus Deutschland. Ich bin mir sicher, dem Publikum wird die Show sehr gut gefallen!“

Die Kulisse des Abends ist ebenfalls ganz besonders. Der Wettbewerb wird vor dem größten Einkaufszentrum Asiens, der Mall of Asia ausgetragen. Auf der einen Seite befindet sich das Publikum, auf dem Wasser die Aufbauten des 18-minütigen Feuerwerks. Dabei spiegeln sich die Feuerwerksbilder auf dem Meer. Hiermit kennt sich das NICO Team sehr gut aus, denn sie gelten als Spezialisten für Feuerwerke, die auf dem Wasser gezündet werden.

Dies ist aber nicht die erste Teilnahme bei einem Festival auf den Philippinen. „Bereits in den Jahren 1998, 2002, 2005, 2007 und 2008 kam unser Team hierher. Wir freuen uns sehr, in Manila an den Start zu gehen und den Wettbewerbern aus der ganzen Welt zu zeigen, was wir können“, sagte Christian Neuhaus, Leiter des NICO Teams vor Ort.

Über NICO Europe GmbH
Die NICO Europe GmbH kann auf über 100 Jahre Markterfahrung in der Feuerwerksbranche zurückblicken und zählt zu den führenden Anbietern für Pyrotechnik in Deutschland. Seit Oktober 2015 firmieren die Nico-Lünig Event GmbH aus Wuppertal und die Pyro-Partner GmbH aus Berlin gemeinsam unter einem Dach. Unser Geschäft besteht aus drei komplementären Säulen: dem Handel mit Silvester- und Großfeuerwerk sowie dem Inszenieren von Feuerwerken.

Das Feuerwerkerteam der NICO Europe gestaltet und inszeniert seit Jahrzehnten Höhen-, Indoor- und Bühnenfeuerwerke sowie pyrotechnische Spezialeffekte auf höchstem Niveau – deutschlandweit und im Ausland. Dabei werden Farben und Formen perfekt miteinander arrangiert und auf musikalische Klänge abgestimmt. Das Team begeistert jedes Jahr hunderttausende Zuschauer mit Inszenierungen, beispielsweise alljährlich bei dem Japanischen Feuerwerk mit Fa. Hokuriku Kako in Düsseldorf, Rhein in Flammen mit dem Abschlussfeuerwerk in Koblenz sowie dem Kurparkfest in Waldbronn und vielen mehr. Weitere Informationen finden Sie unter www.nico-europe.com

Kontakt
NICO Europe GmbH
Marco Finessi
Rigistr. 8
12277 Berlin
030720 080-0
m.finessi@nico-europe.com
http://www.nico-europe.com