Tag Archives: Newsletter

Computer IT Software

Newsletter-Support.de: Wie lautet die korrekte SMTP-Server Adresse meines Internetproviders?

Newsletter-Support.de: Wie lautet die korrekte SMTP-Server Adresse meines Internetproviders?

newsletter-support.de

Bitte beachten Sie, dass es bei einigen Internetprovidern Beschränkungen seitens der Anzahl von E-Mails, die in einer bestimmten Zeit versendet werden, geben kann.

Sollte es zu Fehlern beim Versand aufgrund von Sperren durch den ISP kommen, empfehlen wir Ihnen einen speziell auf den Versand von Massenmails spezialisierten SMTP-Provider zu nutzen. Dies verursacht meist (kleinere) Kosten, bietet aber eine hohe Sicherheit, dass Ihre Newsletter auch zugestellt werden können.

SMTP Übersicht: http://www.wolfgang-frank.eu/mailserver.php

Auszug aus der SendBlaster FAQ: http://www.newsletter-support.de/faq/wie-lautet-die-korrekte-smtp-server-adresse-meines-internetproviders/

Newsletter Support bietet Unterstützung rund um das Thema E-Mail Marketing. Speziell im Zusammenhang mit SendBlaster und MailChef stellt das Unternehmen effektive und skalierbare Lösungen zum Newsletterversand und zum E-Mail Marketing von Unternehmen jeglicher Größen zur Verfügung.

Firmenkontakt
Newsletter-Support.de, Bindig Media GmbH
Dieter Nussbaum
Albert-Schweitzer-Str. 11
09116 Chemnitz
03412425286
info@newsletter-support.de
http://www.newsletter-support.de

Pressekontakt
Newsletter-Support.de
Dieter Nussbaum
Albert-Schweitzer-Str. 11
09116 Chemnitz
03412425286
info@newsletter-support.de
http://www.newsletter-support.de

Wissenschaft Technik Umwelt

Der hochwertige, innnovative LRQA Newsdienst ab sofort erhältlich

Der hochwertige, innnovative LRQA Newsdienst ab sofort erhältlich

Der hochwertige, innnovative LRQA Newsdienst ab sofort erhältlich

In Kürze erscheint der neue, kostenfreie und topaktuelle Newsdienst über Managementsysteme, Training, Zertifizierung und Business Improvement – Services. Lloyd´s Register Deutschland GmbH, informiert sie über die aktuellsten Entwicklungen aus den Bereichen Qualitäts- und Umweltmanagement , Arbeitsschutz und Gesundheit, Energiemanagement und Informationssicherheit. Ausserdem geht der Informationsdienst auf den hochaktuellen Bereich der Lieferantenaudits, Supply Chain-Optimierung und weiteren Dienstleistungen im Bereich der Improved Business Services wie z.B. Risikomanagement und Business Continuity ein. Im Fokus steht ferner das Projektmanagement, das heute vor mannigfaltigste Herausforderungen gestellt wird. Ziel ist es den verantwortlichen Management – oder Projektverantworlichen durch praxisnahe Infos und Bewertungen zu unterstützen.

Melden Sie sich einfach kostenfrei an unter: http://www.lrqa.de/kontakt-und-info/news-abonnieren.aspx

oder : Carl.Ebelshaeuser@lrqa.com

oder +49 (0)221 96757700

Lloyd´s Register Deutschland GmbH ( http://www.lrqa.de ) wurde 1985 gegründet und ist eine der international führenden Gesellschaften für die Auditierung von Managementsystemen und Risikomanagement. LRQA bietet Schulungen und Zertifizierung von Managementsystemen mit Schwerpunkten in folgenden Bereichen: Qualität, Umweltschutz, Arbeitssicherheit, Energiemanagement, Auditierung von Lieferketten. Mit mehr als 45 Akkreditierungen und Niederlassungen in 40 Ländern kann LRQA Auditierungen in 120 Ländern durchführen. Weltweit betreuen 2.500 Auditoren mehr als 45.000 Kunden. LRQA gehört zur Lloyd´s Register Gruppe. Lloyd“s Register wurde 1760 als erste Gesellschaft zur Schiffsklassifizierung gegründet und bietet heute Dienstleistungen im Bereich Risikomanagement. Die Lloyd´s Register Gruppe ist ein gemeinnütziges Unternehmen gemäß englischem Charity-Recht, d.h. die Gewinne werden für eine gemeinnützige Stiftung verwendet bzw. wieder direkt ins Unternehmen investiert. Hierdurch ist LRQA wirtschaftlich unabhängig. Weiter Information erhalten Sie durch info@lrqa.de oder 0221- 96757700. Den LRQA-Newsletter erhalten Sie unter: http://www.lrqa.de/kontakt-und-info/news-abonnieren.aspx Weitere Infos unter: http://www.lrqa.de/standards-und-richtlinien/angebot-anfordern.aspx

Kontakt
Lloyd´s Register Deutschland GmbH
Carl Ebelshäuser
Adolf Grimme Allee 3
50829 Köln
+49 (0)221 96757700
info@lrqa.de
http://www.lrqa.de

Computer IT Software

Newsletter-Support.de: Warum kann ich bei SendBlaster keine Mails mehr über Turbo-Smtp.de versenden?

Newsletter-Support.de: Warum kann ich bei SendBlaster keine Mails mehr über Turbo-Smtp.de versenden?

newsletter-support.de

Für Erstnutzer/ Neukunden von Sendblaster gibt es die Möglichkeit eine begrenzte Anzahl (100 Stck.) an Emails über den Dienstleister turbo-smtp.de kostenlos zu versenden. Wird diese Grenze (100) erreicht, ist ein weiteres Senden über turbo-smtp.de nur nach der Buchung eines Email-Kontingents möglich. Es besteht natürlich jederzeit die Möglichkeit, einen individuellen SMTP-Server zum Versand von Massenmails zu verwenden.

Auszug aus der SendBlaster FAQ: http://www.newsletter-support.de/faq/warum-kann-ich-keine-mails-mehr-uber-turbo-smtp-de-versenden/

Newsletter Support bietet Unterstützung rund um das Thema E-Mail Marketing. Speziell im Zusammenhang mit SendBlaster und MailChef stellt das Unternehmen effektive und skalierbare Lösungen zum Newsletterversand und zum E-Mail Marketing von Unternehmen jeglicher Größen zur Verfügung.

Firmenkontakt
Newsletter-Support.de, Bindig Media GmbH
Dieter Nussbaum
Albert-Schweitzer-Str. 11
09116 Chemnitz
03412425286
info@newsletter-support.de
http://www.newsletter-support.de

Pressekontakt
Newsletter-Support.de
Dieter Nussbaum
Albert-Schweitzer-Str. 11
09116 Chemnitz
03412425286
info@newsletter-support.de
http://www.newsletter-support.de

Computer IT Software

Social-Media: Mehr Fans, Followers, Kunden, Image und Umsatz

Public Relation via digitale Medien, ist das „Non-Plus-Ultra“, um Innovationen, Produkte, Ideen, Dienstleistungen und Philosophien öffentlich zu machen

Social-Media: Mehr Fans, Followers, Kunden, Image und Umsatz

ZAROnews Social Media (Bildquelle: © pixabay geralt)

Die neuen Kommunikationsmedien wie Presseportale, Communities, Instagram, Twitter & Co. und Blogs, die wie die Pilze aus dem Boden sprießen, verwandeln die gesamte Medienlandschaft und damit auch das Kommunikationsverhalten der Zielgruppen und der Informationsanbieter. Für die Unternehmen bietet diese Social-Media-Welt neue Möglichkeiten für eine offensive, schnelle und effektive Öffentlichkeitsarbeit.

Presseartikel, Produktinfos, Veranstaltungstermine, Unternehmensnachrichten werden einfach, direkt in eine Internet-Community gepostet, mit dem Vorteil dass über Fans und Followers auch neue mögliche Kunden erreicht werden. Noch nie gab es derartig viele Kommunikationskanäle, um neue Kunden direkt zu erreichen und Informationsströme gezielt zu steuern, vor allem aber sind Kunden jetzt auch potentielle Freunde und das ist hilfreich um diese Zielgruppe weiterhin mit Informationen zu versorgen. Dieser unmittelbare Austausch mit Kunden hat positive Auswirkungen auf die Inhalte der PR-Artikel. Eine strategische Planung der PR-Aktionen für Social Media um die kundenspezifischen, potenziellen Zielgruppen mit den richtigen Inhalten und Medien anzusprechen, wird dadurch umso wichtiger.

Effektive PR-Strategieplanung

Öffentlichkeitsarbeit über Social Media und Onlinemedien benötigt eine durchdachte Strategie. Ein wichtiger Aspekt dabei, ist die Recherche nach den richtigen Kommunikationswegen und den Schnittstellen die zum Erreichen der eigenen Zielgruppen notwendig ist. Nicht jedes Unternehmen benötigt Twitter, oder Facebook, so hängt die Wahl der Medien und Anbieter von den Zielen und Strategien der Zielgruppen ab.

Schwerpunkte zur Strategieplanung für PR in Social Media sind:

-Welche unserer Kunden sind wo im Internet zu finden?
-Welche Informationskanäle nutzen unserer Kunden?
-Welche Kommunikationsinstrumente werden von unseren Kunden genutzt?
-Welches Kommunikationsverhalten haben unsere Kunden?

Planung der Inhalte

Die Aufbereitung der Themen und Inhalte für die jeweilige Zielgruppe muss basierend auf die Suchmaschinen und deren Suchparametern entwickelt und geplant werden. Social Media und Digitale Medien bewegen sich im Internet, hier sind die Suchmaschinen das wichtigste Informationsmedium schlechthin, das gilt für alle beteiligten Unternehmen und Personen. Nur wer in den Suchmaschinen optimal präsent ist, kann auch von seinen Zielgruppen gefunden werden. Fachartikel und Pressemeldungen sind für die PR-Arbeit in Social Media bestens geeignet, da Suchmaschinen Text und Content lieben, sie durchsuchen das Internet kontinuierlich nach aktuellen Informationen, frischen Webinhalten zu bestimmten Keywords und Themen und legen diese nach Kategorien in ihrem Index ab. Wichtig ist, die Bedürfnisse der Zielgruppe genau zu kennen um Informationen zielorientiert an die idealen Gruppen in den Communitys zu posten.

Die Mitglieder von Social Media suchen nach gut gemeinten, ehrlichen, interessanten und transparenten Informationen, die sie ansprechen, Fragen beantworten und möglicherweise ihre Probleme lösen, oder um einfach nur optimal unterhalten und informiert zu werden. Jetzt kommt es auf den richtigen Einsatz von Keywords an, diese unterstützen effektiv die Auffindbarkeit der PR-Inhalte in den Suchmaschinen. Dabei sind pragmatischen Schlagworte der Alltagssprache gefragt, die Sprache die der Kunde spricht so werden viele eher nach einer „Pizzeria“ suchen, statt in das Suchfeld „Italienisches Restaurant“ ein zu tippen.

Entwicklung einer nachhaltigen PR in Social Media

Immer wieder und mit System, nehmen wir beispielsweise Facebook, dort finden Unternehmen passend zu ihren Zielgruppen, viele Gruppen in denen sich genau die Personen tummeln und zusammengeschlossen haben die genau der Zielgruppe entsprechen. Dort werden nun die PR-Meldungen die bereits in der digitalen Online-Presse publiziert wurden, gepostet. Hier ist es wichtig ein gutes Gespür zu entwickeln, wie oft und wie viele Informationen den Nutzern in Social Media angeboten werden, denn wenn der Kunde selbst gute Informationen, aufgrund der Häufigkeit, als Belästigung empfindet, dann kann es sein, dass die ganze PR-Offensive Gefahr läuft nicht mehr wahrgenommen zu werden, es ist dann das bekannte „Zuviel des Guten“. Es geht also auch um eine optimale Dosierung der Pressemeldungen um für sich oder das Unternehmen die richtigen Aktionsrahmen zu finden.

Je mehr Inhalte erstellt werden, desto mehr Inhalte liefert man auch für die Suchmaschinen. Wichtige Bausteine einer Nachhaltigen Öffentlichkeitsarbeit in Social Media sind Online-Pressemitteilungen, Blogs, E-Books, Newsletter, Podcasts, redaktionelle Beiträge, RSS-Feeds, Webinars oder Whitepapers. Die Strategie wählt dabei die optimalen Zugangswege zu der Zielgruppe.

Veröffentlichung und Distribution

Zur Veröffentlichung der Pressemeldungen stehen im Rahmen der PR in Social Media viele Distributionskanäle zur Verfügung. So lassen sich über Presseportale idealerweise Pressemitteilungen direkt veröffentlichen. Expertenforen, Communitys, Blogs und Artikelportale bieten Platz für redaktionelle Beiträge, Vorträge und Präsentationen. Twitter & Co bieten neue Möglichkeiten, um Neuigkeiten, Pressemitteilungen oder Fachartikel in Form von Kurznachrichten zu teasern und mit Informationen auf der Website des Unternehmens zu verknüpfen. Medienunternehmen bieten hierzu umfassende Leistungspakete an, die es Kunden ermöglichen, mit nur einem Partner eine Vielzahl von Informationsverteilern zu erreichen und dort Presseberichte einstellen und in Social Media posten. Mehr dazu direkt bei ZAROnews: http://public-relation.zaronews.ch/index.html

Von der Pressemitteilung zur Social Media News Release

Die digitalen Medien sind eine wichtige und effektive Ergänzung zur klassischen PR. Presseberichte sind ein relevanter Baustein für die Öffentlichkeitsarbeit in Social Media. Mit Social Media Pressemeldungen erreichen sie die eigene Zielgruppe als auch Journalisten und Blogger. Die Berichte können multimediale Elemente und Links zu weiterführenden Informationen, Videos und Präsentationen enthalten. Eine weitreichende Verbreitung der Pressemitteilungen wird durch die Verteilung der Meldungen an Presseportale erreicht, über die Pressemitteilungen unmittelbar im Internet veröffentlicht werden. Einige dieser kostengünstigen Portale bieten ihre Dienste sogar kostenlos an, ideal für Unternehmen mit kleineren Budgets, die damit die Möglichkeit erhalten, von einer sehr günstigen Medienpräsenz zu profitieren. Die direkte Veröffentlichung von Informationen ermöglicht, eine große Reichweite im Internet zu erzielen.

Ziel ist, interessante Inhalte für seine Zielgruppe mediengerecht aufzubereiten, damit entstehen gute Chancen, seine PR erfolgreich zu gestalten und für die Kundenbindung und Neukundengewinnung im Internet zu nutzen. Gerne stehen wir Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite, zu lesen gibt es täglich auf www.zaronews.world

ZAROnews der PR-Service für Online-Pressemedien, Social-Media und Printmedien in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wir recherchieren, schreiben und publizieren …

Firmenkontakt
ZAROnews PR-Service
Robert Zach
Pilatusweg 3
6053 Alpnachstad
+49 151 17994131
presse@zaronews.ch
http://www.zaronews.world

Pressekontakt
ZAROnews
Verena Damiani
Oberzelgli 15
CH-6390 Engelberg
0700 999 777 00
presse@zaronews.com
http://www.zaronews.world

Computer IT Software

Newsletter-Support.de: Welche Einstellungen muss ich beim Versand von E-Mails mit SendBlaster beachten?

Newsletter-Support.de: Welche Einstellungen muss ich beim Versand von E-Mails mit SendBlaster beachten?

Newsletter-Support.de

Im Menü unter „Senden“ geben Sie folgende Daten ein:

Email-Absender-Adresse
An welche Kunden soll gesendet werden (Verteilerliste)
Absendername
Abweichende Antwort-Email-Adresse (ggf. die Absenderadresse eingeben)

In den Sendeeinstellungen, auf der gleiche Seite können Sie sich für „Direktes Senden“ oder für Senden mit einem „SMTP Server“ entscheiden.

Auszug aus der SendBlaster FAQ: http://www.newsletter-support.de/faq/welche-einstellungen-muss-ich-beim-versand-von-e-mails-mit-sendblaster-beachten/

Newsletter Support bietet Unterstützung rund um das Thema E-Mail Marketing. Speziell im Zusammenhang mit SendBlaster und MailChef stellt das Unternehmen effektive und skalierbare Lösungen zum Newsletterversand und zum E-Mail Marketing von Unternehmen jeglicher Größen zur Verfügung.

Firmenkontakt
Newsletter-Support.de, Bindig Media GmbH
Dieter Nussbaum
Albert-Schweitzer-Str. 11
09116 Chemnitz
03412425286
info@newsletter-support.de
http://www.newsletter-support.de

Pressekontakt
Newsletter-Support.de
Dieter Nussbaum
Albert-Schweitzer-Str. 11
09116 Chemnitz
03412425286
info@newsletter-support.de
http://www.newsletter-support.de

Computer IT Software

Newsletter-Support.de: Ist es möglich Videos, z.B. von Youtube in E-Mails, die ich mit SendBlaster versende, einzubinden?

Newsletter-Support.de: Ist es möglich Videos, z.B. von Youtube in E-Mails, die ich mit SendBlaster versende, einzubinden?

newsletter-support.de

Videos in Form von Youtube Flashmovies können in E-Mails nicht dargestellt werden. Die Anforderungen an eine universell kompatible E-Mail sind entgegen der aktuellen Webstandards auf Tabellenlayouts, keine Flash- und Javascriptinhalte sowie auf den weitgehenden Verzicht von css Formatierungen beschränkt.
Videos können aber problemlos mit einem Vorschaubild (ähnlich wie dem Videostartbild) z.B. mit einem Startbutton symbolisiert und auf den eigentlichen Inhalt im Internet verlinkt werden.

Auszug aus der SendBlaster FAQ: http://www.newsletter-support.de/faq/kann-ich-e-mail-vorlagen-dauerhaft-aus-der-ubersicht-loschen/

Newsletter Support bietet Unterstützung rund um das Thema E-Mail Marketing. Speziell im Zusammenhang mit SendBlaster und MailChef stellt das Unternehmen effektive und skalierbare Lösungen zum Newsletterversand und zum E-Mail Marketing von Unternehmen jeglicher Größen zur Verfügung.

Firmenkontakt
Newsletter-Support.de, Bindig Media GmbH
Dieter Nussbaum
Albert-Schweitzer-Str. 11
09116 Chemnitz
03412425286
info@newsletter-support.de
http://www.newsletter-support.de

Pressekontakt
Newsletter-Support.de
Dieter Nussbaum
Albert-Schweitzer-Str. 11
09116 Chemnitz
03412425286
info@newsletter-support.de
http://www.newsletter-support.de

Computer IT Software

Newsletter-Support: Wie kann ich einen Newsletter bei SendBlaster als Vorschau anzeigen?

Newsletter-Support: Wie kann ich einen Newsletter bei SendBlaster als Vorschau anzeigen?

Newsletter-Support.de

Die Vorschaufunktion in SendBlaster übergibt eine .eml Datei an ein damit assoziiertes Programm. Unter Windows XP ist das Standardprogramm zum Öffnen von .eml Dateien Outlook Express. Bei Windows Vista/ Windows 7 ist kein Outlook Express mehr vorhanden. In diesen Fällen ist ein alternatives Mailprogramm welches .eml Dateien öffnet, erforderlich. Dazu eignen sich z.B. das neue Microsoft E-Mail Programm „Windows Live Mail“ oder die E-Mail Lösung „Thunderbird“ von Mozilla.
Mit Microsoft Outlook können leider keine .eml Dateien geöffnet werden.

Idealerweise testen Sie Ihre Newsletter vor dem Versand mit einem Testverteiler an verschiedene eigene E-Mail Adressen. Öffnen Sie die versendeten Test E-Mails mit verschiedenen E-Mail Programmen (MS Outlook, Google Mail Online, Web.de, AOL.com, T-Online, etc.)

Auszug aus der SendBlaster FAQ: http://www.newsletter-support.de/faq/kann-ich-e-mail-vorlagen-dauerhaft-aus-der-ubersicht-loschen/

Newsletter Support bietet Unterstützung rund um das Thema E-Mail Marketing. Speziell im Zusammenhang mit SendBlaster und MailChef stellt das Unternehmen effektive und skalierbare Lösungen zum Newsletterversand und zum E-Mail Marketing von Unternehmen jeglicher Größen zur Verfügung.

Firmenkontakt
Newsletter-Support.de, Bindig Media GmbH
Dieter Nussbaum
Albert-Schweitzer-Str. 11
09116 Chemnitz
03412425286
info@newsletter-support.de
http://www.newsletter-support.de

Pressekontakt
Newsletter-Support.de
Dieter Nussbaum
Albert-Schweitzer-Str. 11
09116 Chemnitz
03412425286
info@newsletter-support.de
http://www.newsletter-support.de

Computer IT Software

SendBlaster Newsletter Software: Kann ich E-Mail Vorlagen dauerhaft aus der Übersicht löschen?

SendBlaster Newsletter Software: Kann ich E-Mail Vorlagen dauerhaft aus der Übersicht löschen?

Newsletter-Support.de

Ja, Sie können im Auswahlfenster der E-Mail Vorlagen (Vorlage auswählen) in SendBlaster diese einzeln löschen, indem Sie auf das rote X am unteren Rand des Fensters (mittig) klicken.

Auszug aus der SendBlaster FAQ: http://www.newsletter-support.de/faq/kann-ich-e-mail-vorlagen-dauerhaft-aus-der-ubersicht-loschen/

Newsletter Support bietet Unterstützung rund um das Thema E-Mail Marketing. Speziell im Zusammenhang mit SendBlaster und MailChef stellt das Unternehmen effektive und skalierbare Lösungen zum Newsletterversand und zum E-Mail Marketing von Unternehmen jeglicher Größen zur Verfügung.

Firmenkontakt
Newsletter-Support.de, Bindig Media GmbH
Dieter Nussbaum
Albert-Schweitzer-Str. 11
09116 Chemnitz
03412425286
info@newsletter-support.de
http://www.newsletter-support.de

Pressekontakt
Newsletter-Support.de
Dieter Nussbaum
Albert-Schweitzer-Str. 11
09116 Chemnitz
03412425286
info@newsletter-support.de
http://www.newsletter-support.de

Internet E-Commerce Marketing

Nur noch kurze Zeit: 10% Rabatt auf Newsletter-Gestaltung

Bis zum 14.02.2017 sparen Sie 10% bei Buchung einer Newsletter-Gestaltung der Kensingfield Werbeagentur.

Nur noch kurze Zeit: 10% Rabatt auf Newsletter-Gestaltung

Newsletter bei der Kensingfield Werbeagentur

Angebot des Monats: Newsletter
eMail-Newsletter eignen sich hervorragend, Kunden und/oder Interessenten die Neuigkeiten Ihres Unternehmens mitzuteilen. Gerade der Beginn eines Jahres kann bestens als Startschuss für einen neuen Newsletter Ihres Hauses dienen – lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen!
Bei Kensingfield finden Sie die Gestaltung von Newslettern in verschiedenen Erscheinungshäufigkeiten. Bei wöchentlicher Erscheinungsweise startet der Gestaltungspreis bereits bei 79,00 € je Newsletter. Dabei können Sie frei wählen, ob wir den neuen Newsletter für Ihren eMail-Client (z.B. Outlook) erstellen sollen oder für eine Newsletter-Plattform (z.B. Mailchimp u.ä.). Generell kann man sagen: Je öfter Ihr Newsletter erscheinen soll, desto günstiger wird die Gestaltung jeder Ausgabe.

Ausprobieren? Herzlich gerne. Wir geben Ihnen einen Gutschein über 10% Extra-Rabatt auf alle Newsletter-Buchungen bis 14.02.2017.

Gutschein-Code: KSF01NEWS2017

Diesen Gutschein-Code einfach im Warenkorb auf www.kensingfield.com einlösen. Er gilt für alle Gestaltungen der Kategorie Newsletter und kann mehrfach verwendet werden, verfällt aber am 14.02.2017 um 23:59 Uhr. Der Gutschein kann mit allen anderen Vergünstigungen der Kensingfield Werbeagentur kombiniert werden (z.B. mit Zahlungsrabatten). Barauszahlung für den Gutschein und der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Hier informieren:
Newsletter-Gestaltung bei der Kensingfield Werbeagentur

Über uns: Wir sind der Agenturenverbund der Cammu Werbeagenturen UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Köln. Uns zeichnet aus, dass wir ununterbrochen seit 25 Jahren auf dem Markt sind. Wir sind in dieser langen Spanne immer auf der Höhe der Zeit geblieben und haben Erfahrung in praktisch allen Branchen der deutschen und internationalen Wirtschaft. Die Initiative Mittelstand hat eine unserer Agenturen mit dem Prädikat Best of 2016 ausgezeichnet. Angebote rund um Werbung, Marketing, Ratgeber, Coaching und Strategien sind unsere Kernkompetenz.

Kontakt
Cammu Werbeagenturen UG (haftungsbeschränkt)
Gérard Cammu
Dürener Straße 247
50931 Köln
+49 221 96 02 38 60
+ 49 221 96 02 38 61
info@kensingfield.com
https://www.kensingfield.com

Internet E-Commerce Marketing

Kensingfield Werbeagentur: Gutschein-Code Januar 2017

Sparen Sie 10% bei Buchung einer Newsletter-Gestaltung der Kensingfield Werbeagentur.

Kensingfield Werbeagentur: Gutschein-Code Januar 2017

Kensingfield Werbeagentur

Agentur-Bulletin der Kensingfield Werbeagentur im Januar 2017. Mit Gutschein zum Ausprobieren.

Wussten Sie schon …?
Seit 2008 gibt es die Kensingfield Werbeagentur als online buchbare Full-Service-Werbeagentur im Internet und sie ist im Laufe der Jahre für Deutschland, Österreich und die Schweiz zu einer der beliebtesten Agenturen in diesem Segment geworden. Im März 2016 wurde die Kensingfield Werbeagentur von der Initiative Mittelstand mit dem Prädikat „Best of 2016“ ausgezeichnet.

+++ WICHTIG +++ WICHTIG +++
CMS-Webseiten müssen immer auf dem aktuellen Stand gehalten werden, damit Hacker, Datendiebe und sonstige digitale Einbrecher keine Chance haben. Aktuelles Joomla-Build: 3.6.5* | Aktuelles VirtueMart-Build: 3.0.18*
Läuft Ihre Webseite bzw. Ihr Webshop noch in einer älteren Version, dann sprechen Sie uns an. Wir von Kensingfield führen gerne das Update für Sie durch und achten darauf, dass die Gestaltung 1:1 erhalten bleibt und nach dem Update alles noch in gewohnter Weise funktioniert. (* Stand: Anfang Januar 2017)

Angebot des Monats: Newsletter
eMail-Newsletter eignen sich hervorragend, Kunden und/oder Interessenten die Neuigkeiten Ihres Unternehmens mitzuteilen. Gerade der Beginn eines Jahres kann bestens als Startschuss für einen neuen Newsletter Ihres Hauses dienen – lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen!
Bei Kensingfield finden Sie die Gestaltung von Newslettern in verschiedenen Erscheinungshäufigkeiten. Bei wöchentlicher Erscheinungsweise startet der Gestaltungspreis bereits bei 79,00 € je Newsletter. Dabei können Sie frei wählen, ob wir den neuen Newsletter für Ihren eMail-Client (z.B. Outlook) erstellen sollen oder für eine Newsletter-Plattform (z.B. Mailchimp u.ä.). Generell kann man sagen: Je öfter Ihr Newsletter erscheinen soll, desto günstiger wird die Gestaltung jeder Ausgabe.

Ausprobieren? Herzlich gerne. Wir geben Ihnen einen Gutschein über 10% Extra-Rabatt auf alle Newsletter-Buchungen bis 14.02.2017.

Gutschein-Code: KSF01NEWS2017

Diesen Gutschein-Code einfach im Warenkorb auf www.kensingfield.com einlösen. Er gilt für alle Gestaltungen der Kategorie Newsletter und kann mehrfach verwendet werden, verfällt aber am 14.02.2017 um 23:59 Uhr. Der Gutschein kann mit allen anderen Vergünstigungen der Kensingfield Werbeagentur kombiniert werden (z.B. mit Zahlungsrabatten). Barauszahlung für den Gutschein und der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Übrigens:
Alles wird überall teurer. Bei der Kensingfield Werbeagentur aber bleiben die Preise und Honorare für das gesamte Jahr 2017 konstant die gleichen wie 2016.

Hier informieren:
Kensingfield Werbeagentur – Die Werbeagentur mit festen Preisen

Über uns: Wir sind der Agenturenverbund der Cammu Werbeagenturen UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Köln. Uns zeichnet aus, dass wir ununterbrochen seit 25 Jahren auf dem Markt sind. Wir sind in dieser langen Spanne immer auf der Höhe der Zeit geblieben und haben Erfahrung in praktisch allen Branchen der deutschen und internationalen Wirtschaft. Die Initiative Mittelstand hat eine unserer Agenturen mit dem Prädikat Best of 2016 ausgezeichnet. Angebote rund um Werbung, Marketing, Ratgeber, Coaching und Strategien sind unsere Kernkompetenz.

Kontakt
Cammu Werbeagenturen UG (haftungsbeschränkt)
Gérard Cammu
Dürener Straße 247
50931 Köln
+49 221 96 02 38 60
+ 49 221 96 02 38 61
info@kensingfield.com
https://www.kensingfield.com