Tag Archives: Neukölln

Politik Recht Gesellschaft

Neuer Ortsverband der CDU in Neukölln

2 Ortsverbände haben sich vereinigt

Neuer Ortsverband der CDU in Neukölln

Neue Ortsvorstand CDU Nordneukölln (Bildquelle: Sandra S. Schmid)

Neuer CDU-Ortsverband in Nordneukölln hat beste Zielvoraussetzungen für das Wahljahr 2021 geschaffen. Denn am 4. Juli dieses Jahres vereinigten sich die Nordneuköllner Ortsverbände Alt-Rixdorf und Herrfurthplatz zum OV Nordneukölln.

Der Bezirk hat einen neuen CDU-Ortsverband- den Ortsverband Nord-Neukölln. Der Mann an dessen Spitze heißt Gerrit Kringel. Doppelt so groß, doppelt so stark, doppelt so schlagkräftig tritt die Partei nunmehr auf. Möglich macht das eine neue Struktur. Denn die beiden bisherigen CDU-Ortsverbände Herrfurthplatz und Alt-Rixdorf haben sich zur Fusion entschieden.

Die Gründe dafür liegen auf der Hand: „Wir haben für das Jahr 2021 den Wahlerfolg als klares Ziel vor Augen. Nord-Neukölln soll wieder im Kreisvorstand vertreten sein. Und mit Falko Liecke wollen wir den Bürgermeister für Neukölln stellen. Dafür haben wir nun die bestmöglichen Startvoraussetzungen geschaffen“, so der neue Vorsitzende Kringel.
Dies ist auch der Grund, weshalb Falko Liecke von sich aus auf eine erneute Kandidatur im Vorstand verzichtete. Bislang führte er den Ortsverband Herrfurthplatz an. Künftig jedoch will er seine Kraft voll und ganz auf seine derzeitigen Ämter konzentrieren. Das sind zum einen seine Aufgaben als Bezirksstadtrat für Jugend und Gesundheit und als stellvertretender Bürgermeister von Berlin-Neukölln. Zum anderen ist er das Aushängeschild für den Kreisverband der CDU Neukölln, wo er als Kreisvorsitzender die Interessen und Aufgaben der CDU Neukölln bündelt.

Die Zukunft des neuen Ortsverbandes ist jedenfalls optimal eingeleitet: Der frisch gewählte 18 Kopf starke Vorstandstrupp vereint nach 18 Wahlgängen für 18 Funktionen sowohl hinsichtlich des Alters als auch der beruflichen Erfahrung einen breiten Querschnitt an politisch und sozialer Kompetenz.So ist auch wider der blinde Künstlerpromoter Hans Peter Sperber im Vorstand.

Es brauchte 18 Wahlgänge für 18 Leute in 18 Funktionen – danach stand der Vorstand des neuen CDU Ortsverbandes Nord-Neukölln. An seiner Spitze: Gerrit Kringel!

Infos zum neuen Ortsverband und der CDU Neukölln gibt es im Web unter www.cdu-neukoelln.de
Copyright für Foto und Text by Sandra S. Schmid
Autorin und Fotografin: Sandra S. schmid

Die HPS Entertainment und Sperbysmusikplantage ist der Spezialist für die komplette Online-Promotion im Internet. Seit 2006 arbeiten wir erfolgreich in der Unterhaltungsbranche und machen Webwerbung für Künstler und Veranstaltungen. In diesem Rahmen veröffentlichen wir journalistische Pressetexte im Internet auf Presseportalen und Musikplattformen, in Auftrag und Eigenregie. Wir bewerben für Sie Ihre neue CD (Album oder Single) und Ihre Veranstaltung. Egal ob Rockfestival, Schützenfest oder Schlagerparty – wir bewerben jede Art von Veranstaltung im Netz. Ob Rock, Pop, Schlager, Volksmusik, Popschlager, Deutschpop, Deutschrock, Jazz, Reggae oder andere Musikrichtungen – wir machen Ihre Veranstaltung oder Ihr musikalisches Produkt im Internet breitflächig bekannt. Darüber hinaus gehört auch die Bemusterung von neuen Liedern bei einer großen Anzahl von Webradios, sowie lokalen Radiosendern im Deutschsprachigen Raum zu unseren Dienstleistungen. Wir vermitteln Ihnen erstklassige Künstler für Ihr Event in Deutschland.

Kontakt
HPS-Entertainment & Sperbysmusikplantage
Hans Peter Sperber
Weisestr 55
12049 Berlin
030/65911004
hps-win@gmx.net
http://sperbysmusikplantage.over-blog.com

Tourismus Reisen

Berlin Neukölln mit dem Rad. Jetzt auch als geführte Radtour

Berlin Neukölln – vom Problemkind zum Topuristenmagnet. Die erste geführte Radtour durch Neukölln zeigt die Schönheiten des Bezirkes

Berlin Neukölln mit dem Rad. Jetzt auch als geführte Radtour

Die Berlin Radtour Neukölln Calling führt auch durch das Gebiet des früheren Flughafens Tempelhof.

Die erste geführte Radtour durch Berlin Neukölln – ein Bezirk im Wandel

Seit einigen Jahren ist der Berliner Bezirk Neukölln medial stark vertreten. Der ehemalige Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky hatte eine Dauerpräsenz in den unterschiedlichsten Talkshows.
Die Themen um die es ging waren mit Problemen behaftet. Eine hohe Zahl von Einwanderern, schlechte Integration, Armut und Kriminalität.

Dabei kam viel zu kurz welches Potenzial und welche Perlen es in Neukölln gibt. Wer weiß, dass Neukölln ursprünglich Rixdorf hieß und dieser alte Teil von Neukölln als Böhmisches Dorf inklusive Dorfanger, alter Schmiede und Scheunen heute noch besteht. Gelegen inmitten von Nordneukölln eine wahre Oase. Nicht weit entfernt liegt der Körnerpark. Eine Anlage im Neobarock mit Orangerie und Brunnenanlage vom Feinsten.

Langsam ändert sich das Bild. Längst durchstreifen Besucher die neu entstandenen hippen Kneipenviertel, die alte Kindl-Brauerei wird zu einem Zentrum für zeitgenössische Kunst und der Schillerkiez als ehemals armes Wohngebiet, geplagt von Fluglärm, wird durch das Areal der Tempelhofer Freiheit heiß begehrt und stückchenweise gentrifiziert.

All das ist den Berliner Stadtführern nicht entgangen. Seit einigen Jahren gibt es Kieztouren durch den Bezirk. Allerdings bieten Stadtführungen zu Fuß einen kleinen Ausschnitt.

Das hat die Berliner Agentur Travelxsite , bekannt Touren abseits der üblichen Wege anzubieten, zum Anlass genommen eine geführte Berlin Radtour Neukölln auszuarbeiten. Diese Stadtführung nennt sich Berlin Radtour Neukölln Calling und gibt einen Einblick in diesen spannenden Bezirk mit all seinen Facetten.

So besteht zu Beginn die Möglichkeit mit dem Rad durch das ehemalige Flughafengelände von Tempelhof zu fahren. Die Weite auf dem riesigen Areal ist schier grenzenlos – und das mitten in der Hauptstadt.
Übrigens bietet Travelxsite die Erkundung des Tempelhofer Feldes im Rahmen der interessanten Berlin Radtour Kreuzberg de luxe an. http://www.travelxsite.de/de/radtouren/berlin-radtouren-alternative-stadtfuehrung/kreuzberg-radtour-berlin.html

Weiter führt die Radtour in den Schillerkiez. Sehr anschaulich erleben wir die Gentrifizierung, die Umwandlung und Verdrängung eines armen Wohngebietes. Beeindruckend ist die dörfliche Atmosphäre und die schönen Alleen samt Gründerzeithäusern.

Der nächste Stopp ist nicht weit entfernt. Die ehemalige Kindl-Brauerei. Hektische Betriebsamkeit prägt das Bild. Alles ist im Werden. Gastronomie, ein Zentrum für Zeitgenössische Kunst sowie Neubauwohnungen – ausnahmsweise mit moderaten Preisen. Unser Stadtführer erläutert uns ausführlich die Geschichte des alten Brauereigeländes.

Weiter führt die Radtour Neukölln Calling durch beschauliche Straßen, an Friedhöfen vorbei und durch Grünflächen. Hier ist ein kunterbuntes Treiben von Erholungssuchenden, Hundebesitzern, Jungen und Alten zu erleben.
Kurz darauf sind wir erstaunt. Wir schauen nach unten in eine ehemalige Kiesgrube. Diese gehörte Herrn Körner. Er hat sich unsterblich gemacht, indem er das Areal der Stadt Berlin überließ und darauf bestand ein Parkareals mit seinem Namen entstehen zu lassen.
Und was für ein Park. Solch eine Anlage erwartet in Neukölln? Diese Stadtführung überrascht und verblüfft.

Über kleine Straßen wie die Kirchhofstraße führt die Radtour in das alte ursprüngliche Zentrum namens Rixdorf. Ursprünglich ein Böhmisches Dorf und vor 100 Jahren verrufen für sein Nachtleben und seine Freizügigkeit.
Böhmische Bauernhäuser, alte Scheunen, Biergärten, Dorfanger und kleine Kopfsteinpflasterstraßen prägen hier das Bild. Die quirligen Gassen sind gesäumt von Alteingesessenen wie jungen Hipstern, die die Gegend für sich entdeckt haben.

Am Estrel Convention Center wird die Radtour Neukölln anders.
Nun staunen wir nicht mehr über kleine Gassen und urbane Beschaulichkeit, sondern über Weite, eine Plattenbausiedlung und mitten an der innerdeutschen Grenze gelegene Kleingartensiedlungen.

Auf dem Mauerradweg führt unsere Führung Neukölln zu einem Mauerdenkmal. Wir erfahren tragische Fluchtgeschichten an der ehemaligen innerdeutschen Grenze.

Nach vielen Eindrücken ist der Zeitpunkt für eine Pause. Wo ist ein besserer Ort als im nahegelegenen Vereinsheim der Kleingärtner.
Nirgends ist das typische Berlin besser und intensiver zu erleben.

Unsere Neukölln Führung wird weiter mit interessanten Details bereichert. So erkunden wir Hofareale, schauen uns eine kleine Biobäckerei an, erkunden den Hofladen und gelangen zur Rütli Schule.
Diese machte allerlei Schlagzeilen durch einen Brandbrief der Lehrerschaft. Mittlerweile hat sich viel getan. Doch trotz aller Bemühungen ist nach wie vor ein privater Wachdienst vor Ort.

Ein letzter Stopp am Reuterplatz. Unsere Radtour Neukölln ist im Zentrum des neuen Neuköllner Nachtlebens angelangt. Wir staunen nicht schlecht über das kunterbunte Treiben von alteingesessenen und jungen Touristen.

Durch Kreuzberger Gebiet geht es zurück zum Startpunkt in der Nähe des Checkpoint Charlie.

Das Fazit ist positiv. Neukölln überrascht mit Vielseitigkeit, Historie und prickelndem Erleben. Gerade diese unterschiedlichen Eindrücke und Facetten bietet eine geführte Radtour. Die Strecken liegen nahezu ausschließlich auf kleinen Straßen und Wegen.
Weitere spannende Führungen von Travelxsite, hier ein paar Linktipps:

Berlin Stadtführung Scheunenviertel und Hackesche Höfe .
Die ideale Ergänzung für alle Liebhaber der Krimis von Volker Kutscher. Das Berlin der 20er und 30er jahre, Hinterhöfe und das jüdische Berlin.

Radtour Berlin Ufer Tour
Riesige Wasserflächen, kilometerlang an Uferwegen, ein altes Fischerdorf, die Ursprünge der Hauptstadt und das ehemals wilde Kreuzberg.

Travelxsite bietet kurzweilige Berlin Stadtführungen an.
Im Programm befinden sich Stadtführungen zu Fuß, Radtouren durch den Kiez oder als Tagestouren, Stadtführungen im Bus sowie kulinarische Führungen zu Fuß.
Wir vermitteln die Dynamik und Veränderung in der Stadt genauso, wie die Geshichten von früher.

Kontakt
Travelxsite
Swen Götz
Arndtstraße 2
10965 Berlin
030-21805214
03212-1385250
info@travelxsite.de
http://www.travelxsite.de/de

Bildung Karriere Schulungen

Stellenangebot: Sicherheitskraft §34a, Pflegehilfskraft, Taxi-P-Schein in Berlin

…wenn sie gewillt sind in eine feste Anstellung gebracht zu werden. Individuelle und seriöse Arbeitsvermittlung Cebe.

Stellenangebot: Sicherheitskraft §34a, Pflegehilfskraft, Taxi-P-Schein in Berlin

(Bildquelle: Fotolia)

Wir als Qualifizierte und zertifizierte Arbeitsvermittler kümmern uns für sie um eine dauerhafte Anstellung in allen Bereichen. Von Pflegedienste bis hin zu leitenden Führungspositionen im Management

Sie finden keine Anstellung, dann sind sie bei uns Richtig.
Wir helfen Ihnen einen geeigneten Arbeitsplatz zu finden, der ihnen auch Freude macht. Unser Ziel und Motto ist es zufriedene Kunden mit einem geregelten Einkommen in eine Festen Einstellung zu bringen.

Bei unserer Partneragentur Providus Bildungszentrum (info@providus-bildungszentrum.de)
werden auch Weiterbildungsseminare in den Bereichen:

Pflegebasiskurse
Ausbildung für Sicherheitskräfte
Taxi – P. Schein

angeboten

Sie haben Probleme beim Einstellungsgespräch?
Wir helfen ihnen gerne bei ihrem zukünftigen Arbeitgeber auch diese bedeutende und wichtige Hürde zu meistern.

Aktuell suchen wir:

Sicherheitskräfte § 34 a
Qualifizierte, sowie nicht qualifiziertes Reinigungspersonal
Qualifiziertes Pflegepersonal
LKW Fahrer Regional sowie National
Hotel und Gaststättenbereich
Service Personal
Bürokraft und Sachbearbeiter/in

Ihr Team von Cebe Arbeitsvermittlung

Sind sie auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz? Oder suchen sie qualifiziertes Personal?

Kontakt
Cebe Arbeitsvermittlung
Gökhan Cebe
Hobrechtstr. 8-9
12043 Berlin
03099199999
info@cebe-arbeitsvermittlung.de
http://www.cebe-arbeitsvermittlung.de

Politik Recht Gesellschaft

Christina Schwarzer traf Bundestagspräsident Pro. Norbert Lammert

Professor Lammert war der erste Gast bei der neuen Reihe „Schwarzer trifft“

Christina Schwarzer traf Bundestagspräsident Pro. Norbert Lammert

Christina Schwarzer

Mit treffsicheren Argumenten, eigenen Erfahrungsberichten und emotionalen Momenten hat Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert am 20. Mai 2014 die ca. 130 Gäste auf der ersten Veranstaltung der Reihe „Schwarzer trifft…“ für die europäische Idee begeistert. Auf Einladung der Neuköllner Bundestagsabgeordneten Christina Schwarzer sprach er im Mercure Hotel in Neukölln über die Eurorettung, Migration und europäische Demokratie.

Gleich zu Beginn der Veranstaltung wies Lammert in aller Deutlichkeit darauf hin, dass er ein Demokratiedefizit in der Europäischen Union nicht erkennen könne. Mit Verweis auf die demokratische Legitimation der nationalen Regierungen und dem direkt gewählten Europäischen Parlament trat er dieser oft geäußerten Kritik entgegen: „Weltweit gibt es keine Organisation, die es an demokratischer Legitimation mit der Europäischen Union aufnehmen kann“, so Lammert.

Lammert verdeutlichte vor allem die Bedeutung der Europawahlen. Er verwies dabei auf die deutsche und europäische Geschichte und stellte in diesem Zusammenhang klar, dass wir uns in einer historisch einmaligen Situation politischer Stabilität, wirtschaftlicher Stärke und flächendeckender demokratischer Strukturen befinden: „Wir leben in einem Ausnahmezustand in der deutschen und europäischen Geschichte. Deutschland und die EU können nicht unabhängig voneinander gedacht werden. Weder Deutschland ohne die EU, noch die EU ohne Deutschland.“

Dies zeige sich insbesondere anhand der Rettungspolitik für angeschlagene Euroländer. Das Engagement Deutschlands in Krisenländern wie Griechenland oder Spanien sei unbedingt erforderlich – schon allein im wohlverstandenen Eigeninteresse unseres Landes. Der Anstand, vor allem aber wirtschaftliche Vernunft geböten uns die grundsätzliche Bereitschaft zur Hilfe. Gleichwohl sich über die Treffergenauigkeit einzelner Maßnahmen streiten ließe, sei doch die Rettungspolitik insgesamt unzweifelhaft richtig.

Die sich anschließende Fragerunde wurde durch das Thema der Binnenmigration in Europa dominiert. Insbesondere die Zuwanderung aus Osteuropa bereitet einigen Kommunen – so auch Neukölln – erhebliche Probleme im Bereich der sozialen Sicherungssysteme und der Gesundheitsversorgung. Deutschland profitiere zwar insgesamt von Zuwanderung, stellte der Bundestagspräsident fest, es gäbe aber in einigen Ballungszentren Probleme mit der Konzentration von niedrigqualifizierten Zuwanderern. Um diesen Problemen zu begegnen, sei es erforderlich, die Situation dieser Zuwanderer in ihren Heimatländern zu verbessern, um gesellschaftliche Teilhabe zu gewährleisten und Diskriminierungen abzubauen.

Gleichzeitig legte Lammert Wert darauf, dass „die Probleme der Welt nicht auf deutschem Boden gelöst werden können“ und „Deutschland nicht alle aufnehmen kann, die lieber in Deutschland leben würden“.

Die Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer freute sich über den hohen Besuch in ihrem Wahlkreis Neukölln: „Ich bin sehr stolz, dass ich unseren Bundestagspräsidenten gleich zum Auftakt meiner neuen Veranstaltungsreihe gewinnen konnte.“

„Schwarzer trifft…“ wird schon im September fortgesetzt. Als Gast wird Christina Schwarzer den Generalsekretär der CDU Deutschlands, Dr. Peter Tauber, begrüßen. Die Einladungen dazu werden zeitnah verschickt.

Bildrechte: Christina Schwarzer Bildquelle:Christina Schwarzer

HPS Entertainment setzt Presseberichte in Auftrag und Eigenverantwortung ins Internet. Wir haben uns auf Pressemitteilungen aus der Unterhaltungsder Unterhaltungsbranche spezialisiert. Besonders CD-Neuerscheinungen und Eventberichte sind unsoere Spezialität. Bei CD-Promotion übernehmen wir auch Bemusterungen von Webradios. Auf Wunsch verbreiten wir auch Presseartikel aus der Politik. Nebenbei vermitteln wir auch Künstler.

HPS Entertainment
Hans Peter Sperber
Weisestraße 55
12049 Berlin
03065911004
hps-win@gmx.net
http://www.hps-entertainment.de

Medizin Gesundheit Wellness

Dr. Brandmann & Kollegen – Zahnärzte in Berlin, eröffnen neue Zahnarztpraxis in Marzahn-Biesdorf

Zahnarzt Marzahn-Biesdorf
Zahnarzt Dr. Brandmann im Gesundheitszentrum am Unfallkrankenhaus Berlin Marzahn

Dr. Brandmann & Kollegen - Zahnärzte in Berlin, eröffnen neue Zahnarztpraxis in Marzahn-Biesdorf

Zahnarztpraxis im Gesundheitszentrum am Unfallkrankenhaus Berlin Marzahn

Liebe Freunde, Bekannte und Patienten,

In den letzten Monaten haben wir eifrig an unserem neuen Standort, der Zahnarztpraxis Marzahn-Biesdorf gebaut, endlich ist es soweit, der Rohbau unserer neuen Zahnarztpraxis am Unfallkrankenhaus Berlin Marzahn steht.

Ab Juni 2014 werden wir Patienten, aller Altersgruppen, in unseren neu konzipierten Räumlichkeiten Empfangen.

Durch die zentrale Lage im Gesundheitszentrum am Unfallkrankenhaus Berlin, bieten wir ein in Berlin einmaliges Behandlungskonzept an. Da sich die Zahnmedizin in den letzten Jahren stark weiter entwickelt hat, bieten wir unseren Patienten ganzheitliche Zahnmedizin an. Wir untersuchen die Gesundheit ihrer Zähne mit Blick auf die Gesundheit ihres ganzen Körpers und können auch entfernte Ursachen erkennen. Ganzheitliche Zahnmedizin, befasst sich mit der Verbindung zwischen dem Mund (als Krankheitsauslöser), für viele akute und chronische Erkrankungen und der Verbindung zum gesamten Körper (Organismus). Im Ärztehaus Marzahn-Biesdorf können wir unsere Patienten jederzeit auch an spezialisierte Ärzte in weiteren medizinischen Feldern verweisen, falls wir entsprechende Zusammenhänge zwischen verschiedenen Erkrankungen feststellen.

Die Zahnarztpraxis Dr. Brandmann & Kollegen existiert bereits seit 1985 und vereint das Wissen und die Kompetenz von drei Generationen.
Unser Ziel ist es, wie auch in unseren Zahnarztpraxen in Berlin Schöneberg und Berlin Neukölln , in unserer neu gegründeten Zahnarztpraxis in Marzahn-Biesdorf, Zahnmedizin auf höchstem Niveau zu bieten.

Das bedeutet: Alle Zahnärzte, der Zahnarztpraxis Dr. Brandmann & Kollegen sind Spezialisten in Ihrem jeweiligen Fachgebiet und garantieren so eine moderne Behandlung, nach dem neusten wissenschaftlichen Stand.

Neben einer hochmodernen technischen Ausstattung, bieten wir unseren Patienten die gesamten Bandbreite an zahnmedizinischen und zahnästhetischen Leistungen: Professionelle Zahnreinigung, Keramik-Füllungen, Inlays, Veneers, Implantate, Zahnersatz, Zahnaufhellung und Zahnschmuck. Auch digitales 3D Röntgen (DVT), Wurzelbehandlungen und individuelle Schienentherapie (bei nächtlichem Zähneknirschen, Sportschutz- und Fluoridierungsschienen) werden von den Zahnärzten in Marzahn-Biesdorf fachgerecht vorgenommen.

Durch eine enge, abgestimmte Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen medizinischen Fachrichtungen ist es uns möglich, unsere Patienten insgesamt gesünder zu machen. Sie profitieren von einer Rund-um-Betreuung.

Das Gesundheitszentrum am Unfallkrankenhaus Berlin Marzahn-Biesdorf umfasst 31 medizinische Fachrichtungen unter anderem Zahnmedizin, Gynäkologie, Urologie, Augenarzt, Dermatologie, Allgemein Arzt, Rehabilitations- und Physiotherapie, Neurologie, Allergiologie und Psychiatrie.

Zusätzlich zu den Facharztpraxen befinden sich im Erdgeschoss eine Apotheke, Sanitätshaus, Hörgeräteakustiker, Bistro und weitere Servicegeschäfte.

Das heisst, wir in der Zahnarztpraxis Dr. Brandmann & Kollegen, können unseren Patienten, eine umfassende ambulante Versorgung, mit einem breiten Spektrum an verschiedenen medizinischen Fachbereichen anbieten, mit direkter Anbindung an den stationären Bereich des Unfallkrankenhauses Berlin Marzahn-Biesdorf.

Um Ihnen den Aufenthalt in unserer Zahnarztpraxis Marzahn-Biesdorf so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir ein helles, großzügige Wartezimmer mit Blick ins Grüne, für Sie eingerichtet. Im angenehmen Ambiente, können Sie sich bei einem warmen Cappuccino oder einem Glas kühlen Mineralwasser zurücklehnen.

Auch die verkehrsgünstige Lage im Zentrum von Marzahn-Biesdorf lädt sowohl privat als auch gesetzlich Versicherte in die Zahnarztpraxis ein. Durch kostenlose Stellplätze, im angrenzende Parkhaus, wird Ihnen auch das Parken leicht gemacht.

Das Zahnarztpraxis-Team Dr. Brandmann & Kollegen freut sich außerordentlich, Sie demnächst als Zahnarzt in Marzahn-Biesdorf in unseren neuen Räumlichkeiten willkommen zu heißen!

Für weitere Informationen und Presseanfragen kontaktieren Sie bitte:

Zahnarzt Schöneberg
Dr. Brandmann & Kollegen
Potsdamer Straße 160
10783 Berlin Schöneberg
Tel.: 030 280446680
http://zahnarzt-brandmann.de/zahnarzt-schoeneberg/
email.: info@zahnarzt-brandmann.de

Zahnarzt Neukölln
Dr. Brandmann & Kollegen
Karl-Marx-Straße 84
12043 Berlin Neukölln
Tel.: 030 689773930
http://zahnarzt-brandmann.de/zahnarzt-neukoelln/
email.: info2@zahnarzt-brandmann.de

Zahnarzt Marzahn-Biesdorf
Dr. Brandmann & Kollegen
Warener Straße 7
12683 Berlin Marzahn

Bildrechte: (c) 2013 Alle Rechte Unfallkrankenhaus Berlin vorb

Zahnarztpraxis Dr. Brandmann & Kollegen

Kontakt:
Zahnarztpraxis Dr. Brandmann & Kollegen
Daniel Brandmann
Karl-Marx-Strasse 84
12043 Berlin
01776336760
mark@zahnarzt-brandmann.de
http://zahnarzt-brandmann.de/berlin-neukoelln/

Politik Recht Gesellschaft

Christina Schwarzer zieht für die Neuköllner CDU in den 18. Deutschen Bundestag ein

Mit der Berlinerin zieht eine junge bodenständige Politikerin in das Parlament ein

Christina Schwarzer zieht für die Neuköllner CDU in den 18. Deutschen Bundestag ein

Christina Schwarzer

Mit bundesweit 41,5 % erreichte die CDU/CSU unter Führung der Bundeskanzlerin und Spitzenkadi-datin Angela Merkel ein historischer Wahlsieg bei der Bundestagswahl 2013. In Berlin steigerte sich die CDU deutlich um 5,7 % auf hervorragende 28,5 %, die im Wahlbezirk Neukölln mit 29 % sogar noch übertroffen wurden. Heute am 22. Oktober tritt nun der neue Bundestag mit Christina Schwarzer zum ersten Mal zusammen und nimmt seine Arbeit auf.

Dementsprechend groß war der Jubel bei einer Feier in einem Lokal im Neuköllner Ortsteil Rudow, denn neben den tollen Ergebnissen der Union wird zukünftig die Neuköllner CDU mit Christina Schwarzer weiterhin im Bundestag vertreten sein.

Die junge und bodenständige Neuköllnerin setzt damit die Tradition von Neuköllner CDU-Bundestagsabgeordneten fort. Energiegeladen und engagiert will sie ihren jahrelangen unermüdlichen Einsatz als Fraktionsvorsitzende im Neuköllner Bezirksparlament für den Bezirk auf der Bundesebene weiter fortsetzen.

In Neukölln geboren und aufgewachsen, ist Christina Schwarzer eine kompetente und volksnahe Poli-tikerin. Seit 1999 gehört sie dem Bezirksparlament (Bezirksverordnetenversammlung/BVV) an und hat seither in zahlreichen Ausschüssen politische Akzente gesetzt. Seit 2009 ist Christina Schwarzer zudem Franktionsvorsitzende der Neuköllner CDU-Fraktion. Diese Erfahrungen, sowie ihr Wirken im Kreisvorstand Neukölln und im Ortsvorstand Herrfurthplatz der CDU prägen ihre politische und par-lamentarische Arbeit genauso wie ihre bisherige hauptberufliche Arbeit in einer großen Immobilien-firma mit internationalem Tätigkeitsfeld .

Für ihre zukunftige Aufgabe im Deutschen Bundestag setzt sich Christina Schwarzer besondere Schwerpunkte in den Feldern Verbraucherschutz und Jugend mit dem Kernproblem der Gestaltung von Generationengerechtigkeit. Mit dem notwendigen Respekt will sie damit ihr bisheriges Engage-ment in diesen Bereichen als Bundestagsabgeordnete erfolgreich fortsetzen.

Bildrechte: Christina Schwarzer

HPS Entertainment setzt Presseberichte in Auftrag und Eigenverantwortung ins Internet. Wir haben uns auf Pressemitteilungen aus der Unterhaltungsder Unterhaltungsbranche spezialisiert. Besonders CD-Neuerscheinungen und Eventberichte sind unsoere Spezialität. Bei CD-Promotion übernehmen wir auch Bemusterungen von Webradios. Auf Wunsch verbreiten wir auch Presseartikel aus der Politik. Nebenbei vermitteln wir auch Künstler.

Kontakt:
HPS Entertainment
Hans Peter Sperber
Weisestraße 55
12049 Berlin
0306591104
hps-win@gmx.net
http://www.hps-entertainment.de

Immobilien Bauen Garten

Finanzamt Neukölln und MSA Auer bleiben langfristig Mieter in der Thiemannstraße 1 in Berlin

Finanzamt Neukölln und MSA Auer bleiben langfristig Mieter in der Thiemannstraße 1 in Berlin

Thiemannstraße 1, 12059 Berlin, Deutschland © Valad Europe

Valad Europe hat zwei 10-Jahres-Verträge über insgesamt 39.965 Quadratmeter in der Thiemannstraße 1 in Berlin abgeschlossen. Die MSA Auer GmbH bleibt Mieter auf 28.879 Quadratmeter Büro- und Produktionsfläche. Der Vertrag mit dem Land Berlin über 11.086 Quadratmeter Bürofläche für das Finanzamt Neukölln wurde nach Zustimmung durch den Berliner Senat wieder unterzeichnet.

Die global tätige MSA Auer GmbH hat seit 1978 ihren Hauptsitz in der Thiemannstraße 1 und unterhält hier einen von nur drei Fertigungsbetrieben in Europa. Seit fast einem Jahrhundert ist MSA der weltweit führende Hersteller von hochwertigen Sicherheitsprodukten und -systemen zum Schutz von Menschen und Objekten. Das Finanzamt Neukölln hat seit 2004 seinen Standort in der Thiemannstraße. Die Vertragsverlängerung mit dem Land Berlin im September 2013 war abhängig von dem Ergebnis des öffentlichen Bieterverfahrens, das vom Mieter, vertreten durch die BIM Berliner Immobilien Management GmbH, durchgeführt wurde.

Das Objekt Thiemannstraße 1 in Berlin-Neukölln umfasst 15 Gebäude mit einer Fläche von rund 53.000 Quadratmeter, die nahezu vollständig an 13 Mieter von Büro-, Gewerbe-, Einzelhandels- und Freizeitflächen vermietet sind. Der Gebäudekomplex befindet sich unmittelbar am Neuköllner Schiffsfahrtskanal, nahe zum Treptower Park und ist 6,5 km von der City Ost und vom Potsdamer Platz entfernt. Die Anbindung an die A100 und A113 sowie beide Berliner Flughäfen, Tegel und Berlin Brandenburg, ist hervorragend. MSA Auer und das Finanzamt Neukölln sind Hauptmieter im Objekt und werden neben weiteren Mietern, zu denen die T-Hall Kletteranlage, die Supermarktkette REWE und VH Druck gehören, langfristig am Standort bleiben.

Ron Herring, President, MSA Europe: „Wir sind seit 35 Jahren in der Thiemannstraße 1. Daher war es uns wichtig, Kontinuität für unser Unternehmen zu wahren und mit unserem Hauptsitz in Deutschland an einem bewährten und zentralen Standort zu bleiben. Die Entscheidung für eine Vertragsverlängerung ist das Ergebnis einer eingehenden Prüfung des Standorts im Hinblick auf unsere Zukunftsstrategie und die Bedürfnissen des Unternehmens.“

Danilo Hunker, Leiter Asset Management bei Valad Europe in Deutschland, zu dieser Vermietung: „Wir freuen uns, dass wir die MSA Auer GmbH und das Finanzamt Neukölln in der Thiemannstraße 1 in Berlin halten konnten. Die Entscheidung beider Mieter belegt nicht nur die Qualität des Standorts sondern auch die Eignung des Objekts für Unternehmen und Dienstleister, die einen Geschäftssitz in Berlin brauchen, der zentrumsnah und gleichzeitig gut an die Hauptverkehrsadern sowie öffentliche Verkehrsmittel angebunden ist. 2013 hat Valad auf rund 170.000 Quadratmeter Fläche des deutschen Portfolios Mieter gehalten und die Verträge erneuert. Neben diesen Abschlüssen mit MSA und dem Finanzamt Neukölln war die Verlängerung mit Daimler Global Logistics Center über 85.000 Quadratmeter in Ettlingen wesentlicher Bestandteil dieses Ergebnisses.“
Die Thiemannstraße 1 wird im deutschen Portfolio der German Aktiv Property Fund Limited Partnership gehalten. Cerberus Capital Management hat erst kürzlich Valad Europe erneut mit dem Management des Portfolios beauftragt.

Valad Europe unterhält in Deutschland Büros in Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und München. Von hier aus managt das 37-köpfige Valad-Team deutschlandweit ein Immobilienvermögen im Wert von ca. 600 Millionen Euro, mit ca. 1,3 Millionen Quadratmeter Fläche, für 720 Mieter.

Valad Europe ist ein führender und diversifizierter Immobilien-Investmentmanager. Mit einem internationalen Netzwerk lokaler Büros verwaltet Valad in 20 Mandaten ein Vermögen von circa vier Milliarden Euro.

Valad Europe managt 550 Immobilien mit einer Fläche von circa 5,3 Millionen Quadratmetern. Kerngeschäft ist das Value-adding-Immobilien-Investmentmanagement mit lokalen Asset-Management-Teams, die 4.700 Mieter betreuen.

Valad ist in Europa mit 235 Mitarbeitern und 21 Büros in 12 Ländern vertreten.

Valad Europe ist ein unabhängiges privates Unternehmen und den Zielen seiner Investoren und Finanzpartner verpflichtet. Eigentümer sind das Unternehmensmanagement sowie weitere private und institutionelle Investoren, zu denen auch Blackstone gehört.

www.valad.de

Kontakt
VALAD Europe
Louise Bathersby
Friedrichstraße 76
10117 Berlin
+44 20 7659 6710
louise.bathersby@valad.co.uk
http://www.valad.eu

Pressekontakt:
stöbe mehnert. Agentur für Kommunikation
Dorothee Stöbe
Charlottenstr. 13
10969 Berlin
030 816160330
presse@stoebemehnert.de
http://www.stoebemehnert.de

Sonstiges

BIO allein reicht nicht – BIO-Brot muß auch schmecken

Neuköllner Spross, Möhre-Walnuß und Brodowiner Zwiebelbrot vom Berliner Select Catering

BIO allein reicht nicht - BIO-Brot muß auch schmecken

(NL/8549029726) BIO ist eben nicht gleich BIO. So bestellen wir beispielsweise ein Emmer-Brot oft 1-2 Tage im Voraus, da das Brot so frisch ist, dass es sich für Fingerfood-Häppchen nur schwer schneiden läßt, ohne zu sehr zu zerbröseln. So saftig, gehaltvoll und locker krummig kann Teig gebacken sein. Daher ein großes Lob an die Märkisch Landbrot, die Brodowiner und den Siebengiebelhof in Drenkow.

Das Monatsbrot Oktober bei der Berliner BIO-Bäckerei Märkisch Landbrot ist das NEUKÖLLNER SPROSS. Nun ist der Neuköllner Kiez ja längst dabei den Szene-Bezirk Prenzlauer Berg abzulösen, das gleichnamige Sauerteig-BIO-Brot mit Lichtroggen und Dinkelsprossen schmeckt mit einer hausgemachten Kurcurma-Creme und gebratenen Kräutersaiblingen allerdings in ganz Berlin.

Was man leider nicht von allen Backwaren, die ein grünes Siegel unbedingt sagen kann. Natürlich hat jeder Vorlieben und Lieblingsbrötchen, aber an der Qualität des Teiglings erkennt man, ob man es wirklich noch mit Handwerk oder schlicht mit Wiederaufbäckern von gesiegelter Industrieware zu tun hat, sagt Kitty van Aarlen, Küchendirektorin bei www.select-catering.de.

BIO ist eben nicht gleich BIO. So bestellen wir beispielsweise ein Emmer-Brot oft 1-2 Tage im Voraus, da das Brot so frisch ist, dass es sich für Fingerfood-Häppchen nur schwer schneiden läßt, ohne zu sehr zu zerbröseln. So saftig, gehaltvoll und locker krummig kann Teig gebacken sein. Daher ein großes Lob an die Märkisch Landbrot, die Brodowiner und den Siebengiebelhof in Drenkow.

Genau von dort kommen die Möhren-Walnuss-Brote oder Tomaten-Rosmarin-Brötchen, die Select Catering Berlin an seinen Live-Buffetstrecken frisch aufschneidet und bestreicht. Auch bei den Pasten, Kräuterquarkmischungen und Belägen setzen die Berliner auf BIO-Qualität von Rapunzel, Andechser oder Wald&Wiese.

Geschäftsführerin Ulrike Harnisch findet: Gerade unsere BIO-Lieferanten verhelfen uns im Berliner Catering Geschäft zu ungewöhnlichen Schnittchen und Sandwiches. Ob es ein einjährig gereifter Berg-Käse draufkommt oder ein hausgemachter Bohnenkraut-Petersilien-Quark, gerade bei internationalen Konferenzen oder Berliner Messen wird die deutsche Küche an ihren traditionellen Klassikern gemessen. Was gibt es da Einfacheres aber Hochwertiges als eine Brotstation, an der jeder Gast seine Sorte, Belag und Größe selbst aussuchen kann….

Kleine Kostprobe gefällig?
Dann schicken Sie uns Ihre Anfrage an: www.select-catering.de

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
Agentur Abendhauch/Select Catering Inh.Fr.Harnisch
Ulrike Harnisch
Uhlandstr.69
13156 Berlin
03049911149
info@select-catering.de
http://www.select-catering.de

Tourismus Reisen

Bundestagswahl 2013 – Wahlkampfauftakt von Christina Schwarzer und der Neuköllner CDU

Bundestagswahl 2013 - Wahlkampfauftakt von Christina Schwarzer und der Neuköllner CDU

Christina Schwarzer

Am 9. August startete die CDU von Berlin-Neukölln mit ihrer Direktkandidatin Christina Schwarzer bei einer Kreisparteitagsveranstaltung die heiße Phase des Bundestag-Wahlkampfes. Es war der Auf-takt für eine Reihe von Wahlveranstaltungen, wo sich die Neuköllner Kandidatin Christina Schwarzer der Bevölkerung als gute Alternative zu den anderen Parteikandidaten präsentiert und vorstellt.

Zum Auftakt wurde die Gäste vom Kreisparteivorsitzenden Michael Büge begrüßt. Wahlkampfleiter Christoph Färster und Christina Schwarzer hielten danach zwei Auftaktreden, die von den CDU-Mitgleidern mit viel Beifall bedacht wurden. Unter den Auftaktgästen waren auch der stellvertretende Bürgermeister von Berlin-Neuköln Falko Liecke und die Mitglieder des Berliner Parlamentes Dr. Dr. Christian Hausmann und Dr. Robbin Juhnke. Wobei der eigentliche Auftakt das Plakatieren einer Wo-che davor war. Für Christina Schwarzer begann aber der Wahlkmapf schon mit vielen Besuchen von Veranstaltungen nach iher Nominierung im September 2012. Ein wichtiger Bestandteil der Wahlwer-bung wird das immer am Freitagabend statt findende „Schawrzer Cafe“ gehören, wo die Bürger bei Cafe-Atmosphäre ihre Sorgen, An
liegen, Wünsche und Ideen ihr vortragen können. Das Cafe findet immer von 18 bis 20 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle in der Donaustraße 100 – hinterm Rathaus – statt. Am 17. August wurde das Cafe eröffnet Die junge und hübsche rothaarige Politikerin will einen bürgernahen Wahlkampf machen, wo sie die Sorgen und Anregungen der Neuköllner sich annehmen wird und dann in ihre Bundestagsarbeit aufnehmen will, zum Wohle der Neuköllner Bevölkerung.

Christina Schwarzer ist eine engagierte, kompetente und volksnahe Kommunalpolitikerin im Bezirks-parlament von Berlin-Neukölln. Sie gehört seit 1999 dem Bezirksparlament (Bezirksverordnetenver-sammlung/BVV) an und hat seither in einigen Ausschüssen politische Akzente gesetzt. Seit 2009 ist Christina Schwarzer zudem Franktionsvorsitzende der Neuköllner CDU-Fraktion. Durch diese Arbeit, sowie ihr Wirken im Kreis-vorstand und Ortsvorstand Herrfurthplatz bringt sie jede Menge politische und parlamentarische Erfahrung mit. Als geborene Neuköllnerin kennt sie die Probleme im Bezirk ganz genau. Sie will pragmatische Bundespolitik zum Wohle Deutschlands, Berlins und für Neukölln machen.

Hauptberuflich arbeitet sie in einer großen Immobilienfirma, mit internationalen Tätigkeitsfeld. Durch ihre poli-tische Arbeit und ihren Beruf hat sie bereits Kontakte, die Frau Schwarzer für ihre zukunftige Arbeit im Deu-schen Bundestag gut nutzen kann. Christina Schwarzer will im Bundestag besonders in den Feldern, Jugend und Verbraucherschutz , Frauen, Arbeit und Kultur kümmern wolle. Mit diesen Themen habe sie sich schon auf Bezirksebene gekümmert.

Bildrechte: C. Schwarzer

HPS Entertainment setzt Presseberichte in Auftrag und Eigenverantwortung ins Internet. Wir haben uns auf Pressemitteilungen aus der Unterhaltungsder Unterhaltungsbranche spezialisiert. Besonders CD-Neuerscheinungen und Eventberichte sind unsoere Spezialität. Bei CD-Promotion übernehmen wir auch Bemusterungen von Webradios. Auf Wunsch verbreiten wir auch Presseartikel aus der Politik. Nebenbei vermitteln wir auch Künstler.

Kontakt:
HPS Entertainment
Hans Peter Sperber
Weisestraße 55
12049 Berlin
0306591104
hps-win@gmx.net
http://www.hps-entertainment.de

Immobilien Bauen Garten

Notting Hill, Neukölln, Nordstadt

Dr. Hetmeier Immobilien erwartet Aufwertung in Dortmunds Problemviertel

Notting Hill, Neukölln, Nordstadt

Immobilienmakler Dortmund

Neukölln galt noch vor acht Jahren als Inbegriff eines großstädtischen Problemviertels. Kriminalität, Drogen, Armut, Prostitution und eine multikulturelle Bewohnerschaft kennzeichneten das Quartier zwischen Hermannstraße, Karl-Marx-Straße und Sonnenallee. Doch im Norden Neuköllns, rund um den Reuterplatz an der Grenze zu Kreuzberg, ist nichts mehr, wie es vor acht Jahren war. Kreuzkölln, wie die Berliner das Viertel jetzt nennen, gehört zu den zehn Top-Wohnlagen Berlins. Bei Neuvermietungen stiegen die Mieten im vergangenen Jahr um vierzig Prozent. Die Kaufpreise entwickeln sich ähnlich rasant. Ist eine Gentrifizierung à la Neukölln auch für die Dortmunder Nordstadt zu erwarten?

Das Dortmunder Maklerbüro Dr. Hetmeier Immobilien sieht dafür gute Chancen: „Urbanes Wohnen liegt im Trend. Davon profitieren innenstadtnahe Wohnlagen. Problemviertel, die noch vor wenigen Jahren als no-go-areas galten, werten in vielen deutschen Großstädten auf. Gentrifizierungsprozesse vollziehen sich nach einem bekannten Muster. Der ehemalige Londoner Problemstadtteil Notting Hill steht dafür Pate: Wegen der günstigen Mieten mischen sich anfangs Studenten und Künstler zwischen die Armen. Dann wird das Quartier chic. Trendige Szenekneipen, Bars und junge start-up-Unternehmen siedeln sich an. Jetzt entdeckt liberales Bürgertum das Viertel für sich. Mit der Nachfrage aus der Mittelschicht steigen Mieten und Kaufpreise.“

Anzeichen für eine beginnende Gentrifizierung erkennt Maklerin Dr. Marita Hetmeier auch in der Dortmunder Nordstadt. „In keinem anderen Stadtteil Dortmunds leben so viele Studenten und Künstler. Szenegastronomie wie Jankas Lokal in der Braunschweiger Straße, Subrosa und Sissy-Kingkong am Hafen, der Salon Fink auf dem Nordmarkt oder das Depot an der Immermannstraße gelten in Dortmund als hot-spots für hipster. Wenn ich eine gute Mietwohnung in der Dortmunder Nordstadt anbiete, habe ich innerhalb weniger Stunden zwanzig bis dreißig Anfragen von Mietinteressenten. Auf solch großes Interesse stoßen selbst gute Vorortwohnlagen wie Aplerbeck oder Brackel nicht. Auch die Kaufpreise in der Nordstadt ziehen an. Es gibt im Viertel rund um den Nordmarkt einen riesigen Berg ungelöster Probleme. Und dennoch ist es so: Die Nordstadt kommt!“

Dr. Marita Hetmeier Dr. Hetmeier Immobilien – Immobilienmakler Dortmund

Dr. Hetmeier Immobilien ist ein junges, schnell wachsendes Maklerunternehmen in Dortmund. Das Büro erbringt alle klassischen Maklerdienstleistungen. Wir vermitteln Ihnen Käufer oder Mieter für Ihre Immobilien, erbringen Beratungsdienstleistungen und übernehmen im Einzelfall auch die Verwaltung Ihrer Immobilie. Wenn Sie als Käufer oder Mieter eine Immobilie suchen, sind wir ebenfalls gerne behilflich. Unsere aktuellen Kauf- und Mietangebote finden Sie auf unserer website. Fragen Sie gerne auch nach weiteren Angeboten. Die Preise richten sich nach der in Anspruch genommenen Dienstleistung. Wichtig für Sie: Das Maklerhonorar ist ein Erfolgshonorar. Wenn Sie uns beauftragen, einen Käufer oder Mieter für Ihre Immobilie zu vermitteln, zahlen Sie Maklerprovision nur und erst dann, wenn der Kaufvertrag oder Mietvertrag mit Ihrem Vertragspartner erfolgreich unter Dach und Fach ist. Wir bieten Ihnen umfassenden Service. Bei der Suche nach einem Käufer oder Mieter für Ihre Immobilie setzen wir auf professionelles Marketing im Internet und in den Printmedien. Wir legen großen Wert auf aussagekräftige Exposés mit professionell fotografierten Lichtbildern Ihres Immobilienangebots. Wir besitzen in Dortmund ein größeres eigenes Immobilienportfolio und wissen, worauf es bei der Vermarktung von Immobilien ankommt. Auf meiner Internetseite finden Sie allgemeine Informationen zum Maklerbüro Dr. Hetmeier Immobilien und stets aktuelle Kauf- und Mietangebote. Schauen Sie mal rein…

Kontakt:
Dr. Hetmeier Immobilien
Marita Hetmeier
Mallinckrodtstraße 62
44145 Dortmund
0231.3959311
info@hetmeier-immobilien.de
http://www.hetmeier-immobilien.de