Tag Archives: neuheiten

Mode Trends Lifestyle

Valentinstag: Cellularline hat die passenden Geschenke für Sie und Ihn

Valentinstag: Cellularline hat die passenden Geschenke für Sie und Ihn

Der Valentinstag steht vor der Tür! Um seinen Valentinsschatz mit einem wirklich schönen Präsent zu überraschen, bietet Cellularline, Marktführer im Bereich Zubehör für mobile Geräte und Tablets, tolle Geräte und Accessoires.

Geschenkideen für Sie: Cool & nice

MANTIS
Das Stereo-Headset mit eingebautem Mikrofon zeigt sich im innovativem Kapseldesign und ist angenehm zu tragen. Dank der „Streaming Top Sound Technology wird ein klarer Sound erzeugt – ideal also für das Musikstreaming. Mantis ist verfügbar in Grau, Blau, Weiß und Rosa. Preis: EUR 19.99

EASYFIT TOUCH 2
Das neue Fitness-Armband mit Touchscreen in elegantem Design ist für all diejenigen, die gerne trainieren und alle täglichen Aktivitäten aufzeichnen möchten. Egal ob Schrittzählerfunktion, Anzeige der verbrauchten Kalorien oder der zurückgelegten Laufdistanz: Easyfit Touch 2 ist der ideale Begleiter für jedes Training, da er automatisch die angewählten Tätigkeiten erkennt und die Statistiken in Echtzeit auf dem Display anzeigt. Darüber hinaus sind Regen, Schweiß und Eintauchen in Wasser bis zu einem Meter Tiefe kein Problem: Der Fitness Tracker Easyfit Touch 2 verfügt über eine IP67 Zertifizierung und macht jedes Training zu einem Erlebnis. Preis: EUR 49.99

Geschenkideen für Ihn: praktisch und im schlichten Design

HIDE
Bluetooth-Stereo-Headset, mit dem man dank der True Wireless Stereo-Technologie Musik bei voller Bewegungsfreiheit genießen kann. Neben der In-Ear-Kapsel, die vor störenden Außengeräuschen schützt, verfügt das Hide Headset über eine praktische magnetische Hülle, in der die User das Gerät bei Nichtgebrauch aufbewahren und gleichzeitig aufladen können – so bleibt es betriebs- und griffbereit. Preis: EUR 89.99

WIRELESS FAST CHARGER:
Die ideale Lösung für diejenigen, die das Smartphone auf einfache und praktische Weise mit maximaler Geschwindigkeit laden möchten: Wireless Fast Charger ist das kabellose Akkuladegerät für Smartphones, die mit der Technologie der adaptiven Schnellladung kompatibel sind. Das Gerät verfügt über ein LED-System, das zum einen erlaubt, die Aktivierung des Ladezustands jederzeit zu überprüfen, und zum anderen checkt, ob die adaptive Schnellladung oder die Standardladung verwendet wird. Preis: EUR 39.99

Infos über Cellular Italia SPA
Die Cellular Italia SPA wurde 1990 in Reggio Emilia, Italien, gegründet. Dazu gehört Cellularline®, die führende Marke auf dem italienischen Markt für Smartphone-, Mobilgerät- und Tablet-Zubehör. Cellular Italia ist ein wichtiger Ansprechpartner, wenn es um Zubehör für Multimediageräte geht, und bietet ihren Kunden eine exzellente Leistung, einfache Anwendung und einzigartige Benutzererfahrung. Die Cellular Italia beschäftigt über 150 Mitarbeiter und vermarktet ihre Produkte unter dem Markennahmen Cellularline® in weltweit mehr als 50 Ländern.

PRESSESTELLE FÜR DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH, SWITZERLAND – Alpha & Omega Public Relations

Oliver Schillings, Geschäftsführungo.schillings@aopr.de Tel. +49 2204 9879930
Lisa-Sophie Roth, PR Beratungl.roth@aopr.de Tel. +49 2204 9879933
Michael Hatemo, PR Beratungm.hatemo@aopr.de Tel. +49 2204 9879930

INTERNATIONALE PRESSESTELLE: SAY WHAT? Srl (Mailand, Italien):

Geraldina Soldadino, Leitende Referentin Medienarbeit g.soldadino.cons@saywhat.it Mob. + 39 388 3938334
Elena Cipolat, Abteilung Medienarbeit e.cipolat@saywhat.it Tel. +39 02 3191181

Die Cellular Italia SPA wurde 1990 in Reggio Emilia, Italien gegründet. Dazu gehört Cellularline, die führende Marke auf dem Markt für Smartphone-Accessoires in Europa, deren Strategie auf erstklassiger Qualität sowie auf der Innovation von Design und Technologie beruht. Cellular Italia beschäftigt über 150 Mitarbeiter und vermarktet Produkte in weltweit mehr als 50 Ländern.

Firmenkontakt
Cellularline
Alessio Lasagni
Via Grigoris Lambrakis 1/A
42122 Reggio Emilia (RE)
+39 (0522) 334002
info@cellularline.com
http://www.cellularline.com/

Pressekontakt
Alpha & Omega PR
Lisa-Sophie Roth
Schloßstraße 86
51429 Bergisch Gladbach
+49 (2204) 987 99 33
+49 (2204) 9879938
l.roth@aopr.de
http://www.aopr.de

Auto Verkehr Logistik

Technische Veränderungen und Neuerungen im Lkw-Mautsystem

Technische Veränderungen und Neuerungen im Lkw-Mautsystem

Berlin, 09.01.2018

Toll Collect bereitet das Lkw-Mautsystem technisch auf die neuen Herausforderungen, die die Ausweitung der Gebührenpflicht auf alle Bundesstraßen mit sich bringt, vor. Die Mautpflicht gilt ab 1. Juli 2018 für Kraftfahrzeuge und Fahrzeugkombinationen ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht auf Autobahnen und knapp 40.000 Kilometer Bundesstraßen. Die technische Weiterentwicklung betrifft sowohl die Einbuchungsmöglichkeiten als auch die Kontrolle auf den Bundesstraßen.

Das automatische Einbuchungsverfahren
Die wichtigste Botschaft für Unternehmen, deren Fahrzeuge mit einem Fahrzeuggerät (On-Board Unit/OBU) ausgestattet sind: Die Geräte können zukünftig weiterverwendet werden, ohne dass die Fahrzeuge in eine Werkstatt müssen.
Seit Ende Oktober läuft die Umstellung der bisherigen dezentralen Mauterhebung auf die zentrale Mauterhebung. Ab Frühjahr 2018 befinden sich alle ca. 1,2 Mio. OBUs in der zentralen Mauterhebung. Dann wird die Maut nicht mehr im Fahrzeuggerät berechnet, sondern zentral in einem Rechenzentrum. Das ist notwendig weil sich in dem zukünftig sehr großen Streckennetz, insbesondere auf den Bundesstraßen, Veränderungen wesentlich schneller ergeben – z.B. Baustellen oder Durchfahrtsperrungen. Dadurch müssen die Streckendaten, die die Grundlage für die Mautberechnung sind, sehr viel schneller als bisher angepasst werden.
Für die Toll Collect-Kunden wird die Umstellung von der dezentralen auf die zentrale Mauterhebung durch eine neue Anzeige auf der On-Board Unit sichtbar. Auf dem Display erscheinen zukünftig während der Fahrt die Achszahl, in welchem Land der mautpflichtige Lkw unterwegs ist (DE, AT) und die Gewichtsangabe 7,5 Tonnen. Dass das Fahrzeuggerät erhebungsbereit ist, wird durch die grün leuchtende LED signalisiert. Das bisher übliche akustische Signal beim Durchfahren eines Streckenabschnitts sowie die Anzeige des Mautbetrages entfallen.

Das manuelle Einbuchungsverfahren
Die weiterentwickelte manuelle Einbuchung zur Bezahlung der Maut bietet jedem Kunden den passenden Zugang. Sie wurde verbessert und ist kundenfreundlicher. Verschiedene Einbuchungswege ermöglichen registrierten und nicht registrierten Kunden die Maut bis zu 24 Stunden im Voraus zu bezahlen.
Die Einbuchung ist online über stationäre PCs oder mobil über Smartphone und Tablet möglich. Dazu kann jedes internetfähige Endgerät verwendet werden. Die Online-Einbuchung unterstützt die meistverwendeten Browser. Darüber hinaus kann an rund 1.100 Mautstellen-Terminals gebucht werden, deren Aufbau im Dezember 2017 gestartet ist.
Im Frühjahr 2018 wird dann noch eine App die Einbuchung über Smartphone und Tablet vereinfachen. Sie wird für die gängigen Browser verfügbar sein.

Neue Services für Kunden
Neu ist, dass auch nicht registrierte Kunden online über das Internet buchen können. Nicht registrierte Kunden können sich ein Einbuchungskonto anlegen, in dem oft genutzte Strecken und Fahrzeuge sowie das Zahlungsmittel gespeichert werden können.
Damit über Tablet und Smartphone einfach und unkompliziert bezahlt werden kann, führt Toll Collect als Bargeldersatz die paysafecard ein. Die paysafecard ist in vielen Geschäften, Postämtern, an Kiosken und online erhältlich.
Bisherige Interneteinbuchung eingestellt
Das bisherige manuelle Einbuchungssystem wird schrittweise außer Betrieb genommen. Zeitgleich mit der Einführung der neuen Online-Einbuchung wurde die alte Interneteinbuchung eingestellt. Damit sind die Zugangsdaten für das alte Interneteinbuchungssystem nicht mehr gültig. Bereits bei Toll Collect registrierte Kunden können für die neue Online-Einbuchung die Zugangsdaten zum Kunden-Portal nutzen.

Alte Mautstellen-Terminals schrittweise abgebaut
Die alten Mautstellen-Terminals werden bis Ende Mai 2018 schrittweise abgebaut bzw. außer Betrieb genommen. Gleichzeitig werden rund 1.100 neue Terminals installiert. Die neuen Mautstellen-Terminals werden in Deutschland und im grenznahen Ausland errichtet und sind in der Nähe von Anschlussstellen, auf Autohöfen, an Rastplätzen und Tankstellen zu finden. An den noch vorhandenen alten Terminals kann bis Ende Mai 2018 noch gebucht werden.

Verfahren bei Stornierungen beachten
Grundsätzlich ist zu beachten, dass im alten manuellen Verfahren gebuchte Strecken auch nur über die noch vorhandenen alten Mautstellen-Terminals storniert werden können. Strecken, die im neuen manuellen Verfahren gebucht wurden, können an den neuen Terminals und außerdem über die Online-Einbuchung storniert werden. Im weiterentwickelten neuen manuellen Verfahren kann über alle Einbuchungswege hinweg gebucht und storniert werden. Auch das ist eine Verbesserung gegenüber dem bisherigen manuellen Einbuchungsverfahren.

Kontrolle auf Bundesstraßen
Der Aufbau der Kontrollsäulen an den Bundesstraßen hat begonnen. Bis Mitte nächsten Jahres sollen rund 600 Kontrollsäulen die mobilen Kontrollen des Bundesamtes für Güterverkehr unterstützen. Die Kontrollsäulen an Bundesstraßen sind stationäre Einrichtungen, die seitlich neben der Fahrbahn aufgestellt werden. Beim Vorbeifahren eines Fahrzeuges kontrollieren die Säulen, ob dieses mautpflichtig ist und ob die OBU erhebungsbereit ist und der Fahrer die Achszahl korrekt angegeben hat.
Technisch sind die Kontrollsäulen mit ähnlichen Funktionen ausgestattet wie die auf den Autobahnen installierten Kontrollbrücken. Passiert ein Fahrzeug eine Kontrollsäule, werden ein Übersichts-, ein Seitenansichts- und ein Kennzeichenbild erstellt. Im automatischen Verfahren sendet das Fahrzeuggerät die eingestellten sowie die auf der On-Board Unit gespeicherten Daten an die Kontrollsäule. Für die Richtigkeit der zu übermittelnden Daten sind das Transportunternehmen und der Fahrer verantwortlich.

Keine Blitzersäulen
Verkehrsteilnehmer können die Kontrollsäulen von „Blitzersäulen“ für die Geschwindigkeitsüberwachung dadurch unterscheiden, dass sie nicht nur blau und grün lackiert, sondern auch vier Meter hoch sind.

Standortauswahl
Die Streckenabschnitte, auf denen eine Kontrollsäule aufgebaut werden soll, gibt das Bundesamt für Güterverkehr vor. Die ausgewählten Abschnitte werden von vielen mautpflichtigen Lkw befahren. Toll Collect prüft nach rund 30 Kriterien, wo genau die jeweilige Kontrollsäule entlang des vorgegebenen Abschnitts aufgebaut werden kann.

Weitere Informationen unter www.toll-collect.de/maut2018

Die Toll Collect GmbH betreibt seit dem 1. Januar 2005 ein satellitengestütztes System zur Erhebung einer streckenbezogenen Maut für Lkw ab 12 Tonnen Gesamtgewicht auf Bundesautobahnen und ausgewählten Abschnitten von Bundesstraßen. Das Mautsystem berücksichtigt bei der Berechnung der Maut sowohl die Schadstoffklasse als auch die Achszahl der Lkw. Es ist ein duales System, das mit einer automatischen und einer manuellen Buchungsvariante sicherstellt, dass alle Lkw-Fahrer aus dem In- und Ausland diskriminierungsfrei das mautpflichtige Straßennetz nutzen können. Seit dem Start des Mautsystems wurden über 25 Milliarden Euro Maut eingenommen. Derzeit sind rund 142.000 deutsche und ausländische Transportunternehmen registriert. Die Toll Collect GmbH hat ihren Sitz in Berlin und beschäftigt rund 520 Mitarbeiter.

Kontakt
Toll Collect GmbH
Claudia Steen
Linkstraße 4
10785 Berlin
030-74077-2200
presse@toll-collect.de
http://www.toll-collect.de

Immobilien Bauen Garten

Praxisnah und zukunftsweisend

alwitra auf der DACH+HOLZ 2018 – Halle 8, Stand 8.109

Praxisnah und zukunftsweisend

Praxisnah und zukunftsweisend – so präsentiert sich alwitra auf der DACH+HOLZ 2018 in Köln. (Bildquelle: alwitra/ Sven-Erik Tornow)

Auf der kommenden DACH+HOLZ 2018 in Köln präsentiert der Flachdachspezialist alwitra aus Trier seine speziell für die einlagige, mechanische Befestigung entwickelte Dach- und Dichtungsbahn EVALON® dual. Mit ihren qualitativ hochwertigen und identischen Ober- und Unterschichten setzt EVALON® dual die Philosophie der bewährten homogenen Dichtschicht der EVALON® Produktserie fort. Beide Schichten bieten beste EVALON®-Qualität in 1,5 mm Gesamtdicke inklusive mittiger Verstärkung.
Auf ihrem Messestand in Halle 8, Stand 8.109 präsentiert alwitra erstmals die neue Produktfamilie MAG-4/ MAG-6 aus dem Segment der Aluminium-Dachrandabdeckungen. Besonderheit des Systems sind neu entwickelte Halter. Sie erfüllen die statischen Anforderungen selbst bei breiten Mauerkronen und ermöglichen die richtlinienkonforme Befestigung selbsttragender Dachrandabdeckungen.
Außerdem stellen die Pioniere in Sachen dachintegrierte PV-Anlagen auf flachgeneigten Dächern die weltweit erste Solardachbahn mit semiflexiblen PV-Modulen aus kristallinen Silizium-Solarzellen vor. Wie schon EVALON® Solar kombiniert auch EVALON® Solar cSi die hochwertige Kunstoff-Dach- und Dichtungsbahn EVALON® mit leistungsstarken PV-Modulen.
Im Rahmen der weltweit größten Fachmesse zum Thema Dach stehen bei alwitra zudem die praktikablen online-Tools im Fokus. Alle auf der Website unter „Service + Tools“ zusammengefassten alwitra-Tools können weit mehr als „BIM-ready“. Sie bieten u.a. individuell aufbereitete Informationen mit Migrationsmöglichkeit in vorhandene CAD-Systeme oder als 3D-Daten-PDF zur Baudokumentation.
Praxisvorführungen dokumentieren die hohe Qualität und die sichere Verarbeitung der alwitra Flachdachsysteme live auf dem Messestand. Interessierte können sich bereits im Vorfeld der Messe regelmäßig und zeitnah durch den alwitra-Newsletter über Neuheiten, Produkthighlights und spannende Anwendungen informieren.

alwitra Flachdach-Systeme, Trier, ist ein seit 50 Jahren inhabergeführter und weltweit tätiger Anbieter von kompletten Flachdachsystemen. Das umfangreiche Produktprogramm umfasst die Dach- und Dichtungsbahnen EVALON® und EVALASTIC® sowie patentierte Aluminiumprofile für die Dachrandausbildung und Einbauteile wie Dachabläufe, Notentwässerungselemente, Lüfter und Tageslichtsysteme. Darüber hinaus sorgt der anwendungstechnische Service von alwitra für eine professionelle und komplexe Unterstützung in allen Projektphasen. Desweiteren zählt alwitra zu den führenden Experten für die Planung und Umsetzung von modernen Photovoltaik-Anlagen auf flachen und flachgeneigten Dächern. alwitra ist zudem Mitglied zahlreicher Verbände im In- und Ausland.

Firmenkontakt
alwitra GmbH
Patrick Börder
Postfach 3950
54229 Trier
0651-91 02 263
marketing@alwitra.de
http://www.alwitra.de

Pressekontakt
Flüstertüte
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
0221 2789004
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Sonstiges

Agatha Singer – „ICH BIEG DEIN HERZ NICHT MEHR GRADE“

Agatha Singer hat ein neues Lied veröffentlicht

Agatha Singer  - "ICH BIEG DEIN HERZ NICHT MEHR GRADE"

Agatha Singer (Bildquelle: Agatha Singer)

Mit diesem Titel präsentiert Agatha Singer ihre 3. Single-Auskopplung, aus dem im Februar 2017 erschienen Album „HERZWEH“ unter dem Musiklabel Junirecords.
Die Sängerin mit der samtweichen Stimme feiert seit 2015 Single-Erfolge mit „Gib es zu, du hast um sie geweint“, „Halt mit mir die Zeit an“, „Als du heut Nacht bei ihr warst“, sowie Album-Auskopplungen mit „Treffpunkt Liebe“ und „Nimm mich mit, wenn du gehst“.
Mit dem Titel „Ich bieg dein Herz nicht mehr grade“ wird sie ihre stets wachsende Fangemeinde wiederum begeistern, denn auch dieser Titel ist absolut tanzbar und hat Ohrwurmgarantie. Die sehr interessante Geschichte im Song erzählt von einer zerbrochenen Liebe. Sie wurde von ihm verlassen und hatte diesen Schmerz bereits überwunden. Plötzlich steht er vor ihrer Tür ganz aufgelöst und traurig. Im Refrain spricht sie ihre eindeutige Antwort aus:
„Ich bieg dein Herz nicht mehr grade,
denn meins schlug sich endlich frei.
Frei von Dir und schlägt sich ziemlich gut.
Ich bieg dein Herz nicht mehr grade
auch wenn ich weiß, was du fühlst heut Nacht,
denn was du grade durchstehst,
hab ich mit dir selbst durchgemacht.“

Noch mehr tanzbare Titel sind auf dem modern produzierten Schlager-Album zu hören. Agathas Erfolgsrezept: Sie widmet sich dem Thema Liebe und entführt uns in ihren Liedern auf interessante Herzensreisen. Dabei konfrontiert sie uns mit spannenden Geschichten aus dem Leben, verpackt in nachdenklichen Texten und wundervollen Melodien mit garantiertem Gänsehauteffekt. Ihre tiefsinnigen Worte wirken nicht aufgesetzt, sondern sie zeigt sich in ihrem Album sehr emotional, nahbar und authentisch.

offizielles Musikvideo:
https://youtu.be/qeU4OLPzrMs

Infos unter www.agatha-singer.de, facebook.com/Singer.Agatha und www.junirecords.de
Info und Textquelle: Agatha Singer

Die HPS Entertainment und Sperbysmusikplantage ist der Spezialist für die komplette Online-Promotion im Internet. Seit 2006 arbeiten wir erfolgreich in der Unterhaltungsbranche und machen Webwerbung für Künstler und Veranstaltungen. In diesem Rahmen veröffentlichen wir journalistische Pressetexte im Internet auf Presseportalen und Musikplattformen, in Auftrag und Eigenregie. Wir bewerben für Sie Ihre neue CD (Album oder Single) und Ihre Veranstaltung. Egal ob Rockfestival, Schützenfest oder Schlagerparty – wir bewerben jede Art von Veranstaltung im Netz. Ob Rock, Pop, Schlager, Volksmusik, Popschlager, Deutschpop, Deutschrock, Jazz, Reggae oder andere Musikrichtungen – wir machen Ihre Veranstaltung oder Ihr musikalisches Produkt im Internet breitflächig bekannt. Darüber hinaus gehört auch die Bemusterung von neuen Liedern bei einer großen Anzahl von Webradios, sowie lokalen Radiosendern im Deutschsprachigen Raum zu unseren Dienstleistungen. Wir vermitteln Ihnen erstklassige Künstler für Ihr Event in Deutschland.

Kontakt
HPS-Entertainment & Sperbysmusikplantage
Hans Peter Sperber
Weisestr 55
12049 Berlin
030/65911004
hps-win@gmx.net
http://sperbysmusikplantage.over-blog.com

Computer IT Software

Die interaktive gestengesteuerte Fotobox – wieder eine Erfolgsgeschichte aus der FH OÖ Hagenberg

Wie neue Technologien im Zuge eines Studienprojektes den Weg in die Wirtschaft finden.

Die interaktive gestengesteuerte Fotobox - wieder eine Erfolgsgeschichte aus der FH OÖ Hagenberg

Kimodo Fotobox 125cm LiveView im Standard Look

Hagenberg/Attnang-Puchheim (03.04.2017) – Aus einer Projektarbeit über die Anwendbarkeit von Gestensteuerungen in der Praxis wurde ein neues innovatives und erfolgreiches Produkt.

Geste, Geste
Substantiv [die]

Bewegung von Körperteilen (besonders der Arme und Hände), durch die man etwas Bestimmtes zum Ausdruck bringt.

Die Kimodo.at Fotobox wird nur mit Handbewegungen ohne zusätzliche Eingabegeräte bedient. Sie besteht aus der selbst entwickelten Kimodo Fotobox Software (kinetic motion), einer intelligenten Sensoreinheit, einer professionellen Spiegelreflexkamera und einer Recheneinheit. Neben der Gestensteuerung kann die Kimodo Fotobox mit weiteren einzigartigen Funktionen aufwarten. Eine Face-Swap Funktion mit automatischer Gesichtserkennung vervollständigen den Funktionsumfang.
Franz Schernberger, einer der Geschäftsführer der G.A.S.CAD 3D Technolgie GmbH ist erfolgreicher Abgänger der FH Hagenberg und hat im Zuge einer Projektarbeit die Anwendbarkeit und Grenzen von Gestensteuerungen in Multimedia-Anwendungen getestet.
„Im eigenen Software Unternehmen konnten wir das damals erarbeitete Knowhow gut einsetzen und entwickelten daraus die interaktive Kimodo Fotobox. Wir haben auch weitere Innovationen wie den Face-Swap in den Funktionsumfang unserer Fotobox aufgenommen, um den Erlebnisfaktor zu erhöhen und einen Maßstab für Fotoboxen zu setzen. Am Ende sind wir hier noch lange nicht, sondern arbeiten bereits an weiteren einmaligen Funktionen, die uns klar von Konkurrenzprodukten abheben“, so Franz Schernberger.
Die Kimodo Fotobox kann mit unterschiedlich großen Live-View Bildschirmen ausgestattet werden. Standardmäßig stehen Bildschirme mit 61cm oder 125cm zur Verfügung.
„Je größer der Bildschirm desto höher sind auch die Anforderungen an die Fotoqualität aber damit erhöht sich auch das Erlebnis. Der Spaßfaktor der Shootingstars vor der Kamera ist unvergleichlich, da sowohl in der Live Ansicht als auch am geschossenen Foto alle Details perfekt erkennbar sind, ganz im Gegensatz zu vielen anderen Fotoboxen, wo auf Grund der minimalen Displays das Endergebnis und die Qualität der Bilder oft nur zu erahnen sind. Um unseren Kunden auch wirklich perfekte Fotoqualität bieten zu können, baut unser Team alle Anlagen persönlich auf und optimiert die Fotoqualität vor Ort, da die Umgebungsbedingungen doch sehr unterschiedlich sind. Es gibt leider keine Universaleinstellung die für alle Umgebungsbedingungen immer perfekte Ergebnisse liefert“, erklärt uns Jörg Thaler, Geschäftsführer und Verantwortlicher für den Vertrieb und das Marketing der Kimodo Fotoboxen. „Wir haben bei vielen Veranstaltungen gut aufgepasst und daraus gelernt.“

Zusammengefasst die Highlights der Kimodo Fotobox

– Hochauflösende Schnappschüsse in perfekter Qualität
– Face-Swap Funktion – Gesichtertausch
– Große Live-View Bildschirme von 61cm – 125cm
– Gestensteuerung – berührungslose Bedienung
– Profi Fotoqualität durch Aufbau und Betreuung vor Ort und Einsatz von Profi Equipment
– Sofortdruck in Laborqualität
– Smart Foto Print – Direkter Druck von Smartphones der Gäste
– Österreichisches Qualitätsprodukt

Das Team
Kimodo ist ein kleines Team von engagierten und kreativen Menschen, das sich auf die Erbringung von professionellen Dienstleistungen rund um die Multimediatechnik spezialisiert hat.

Unser Ziel
Unsere Entwicklungen heben sich vom üblichen Standards in der Branche ab und bieten einzigartige innovative Features, welche das Erlebnis und den Spaß mit unseren Produkten maximieren. Mit demselben kreativen Engagement betreuen wir unsere Kunden und sorgen für einen optimalen Einsatz unserer Produkte. Von der Planung, Lieferung bis zum Abbau übernimmt das Kimodo Team die Verantwortung.

Unsere Geschichte
Die langjährige Partnerschaft des Softwareunternehmens und der Multimedia Agentur führte zu diesem gemeinsamen Projekt. Viele kreative und innovative Ideen aus dieser Zusammenarbeit werden nun in gemeinsam geführten Projekten unter dem Projekttitel kimodo.at – kinetic motion realisiert.

Unsere Vision
Unser Ziel ist es, das Beste aus beiden Welten – Software und Multimedia – zu verknüpfen und mit den modernsten Technologien innovative und zeitgemäße Produkte zu entwickeln.

Kimodo.at, ein Produkt der G.A.S.CAD 3D Technologie GmbH, Gesellschaft für angewandte Softwaretechnik, aus Attnang-Puchheim.

Weitere Informationen gibt es online unter http://www.kimodo.at

Das Team
Kimodo ist ein kleines Team von engagierten und kreativen Menschen, das sich auf die Erbringung von professionellen Dienstleistungen rund um die Multimediatechnik spezialisiert hat.

Unser Ziel
Unsere Entwicklungen heben sich vom üblichen Standards in der Branche ab und bieten einzigartige innovative Features, welche das Erlebnis und den Spaß mit unseren Produkten maximieren. Mit demselben kreativen Engagement betreuen wir unsere Kunden und sorgen für einen optimalen Einsatz unserer Produkte. Von der Planung, Lieferung bis zum Abbau übernimmt das Kimodo Team die Verantwortung.

Unsere Geschichte
Die langjährige Partnerschaft des Softwareunternehmens und der Multimedia Agentur führte zu diesem gemeinsamen Projekt. Viele kreative und innovative Ideen aus dieser Zusammenarbeit werden nun in gemeinsam geführten Projekten unter dem Projekttitel kimodo.at – kinetic motion realisiert.

Unsere Vision
Unser Ziel ist es, das Beste aus beiden Welten – Software und Multimedia – zu verknüpfen und mit den modernsten Technologien innovative und zeitgemäße Produkte zu entwickeln.

Kimodo.at, ein Produkt der G.A.S.CAD 3D Technologie GmbH, Gesellschaft für angewandte Softwaretechnik, aus Attnang-Puchheim.

Weitere Informationen gibt es online unter http://www.kimodo.at

Kontakt
G.A.S.CAD 3D Technologie GmbH
Jörg Thaler
Steinhüblstr. 1
4800 Attnang-Puchheim
+43 7674 21777-50
+43 7674 21777-9
info@kimodo.at
http://www.kimodo.at

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Schmuck & Uhren Neuheiten 2017

Schmuck & Uhren  Neuheiten 2017

(Mynewsdesk) Aktuelle Videos zur Inhorgenta 2017 in München Aktuelle Filmbeiträge und Videos finden Sie in unserem Messe-TV ab 19.02.2017 – 12Uhr:
Messeblick.TV – Videos Messe-TV zur Inhorgenta 2017

Videos: Neuheiten Schmuck Wir zeigen Ihnen neue Schmuck-Kreationen aus Gold, Silber und weiteren Edelmetallen aber auch anderen hochwertigen Materialien. Ausgestellt werden natürlich auch Edelsteine, Diamanten, Brillanten und Perlen. Das alles in unterschiedlichsten Kombinationen. Je nach Hersteller im schlichten oder prunkvollen Design. Vom Modeschmuck, über Designerschmuck bis hin zum Luxussegment.

Videos und Filmbeiträge zu Schmuck finden Sie auf Messeblick.TV unter anderem zu:
• Bernd Wolf – Kollektion Sonne, Kollektion Flowertimes
• IsabelleFa – Maîtres Chaînistes
• Leonardo – neue Schmuck Kollektion
• Diamonfire – Zirkonia Schmuckstücke
• Ego Royal – Lifestyle-Schmuck

Bild: Bernd Wolf – Collier Sonne • Inhorgenta 2017 © Messeblick.TV

Bildgalerie Schmuck-Neuheiten: Bilder Schmuck – Inhorgenta 2017

Videos: Neuheiten Uhren Klassisch oder smart mit digitalen Funktionen? Aus Edelmetall oder aktuell sehr im Trend aus Holz gefertigt? Für Liebhaber von Uhren wäre die Inhorgenta sicher ein wahres Paradies, ist jedoch nur für Fachbesucher zugänglich. Mit unserem Messe-TV erhalten Sie jedoch Einblicke direkt von der Messe.

Videos und Filmbeiträge zu Uhren finden Sie auf Messeblick.TV unter anderem zu:
• CASIO – Uhren
• Junghans – Uhren
• Bruno Söhnle – Uhren
• Holzkern – Uhren aus Holz
• Komono – Uhren aus Schiefer

Bild: Messestand von Junghans in Halle A1 • Inhorgenta 2017 © Messeblick.TV

Bildgalerie Uhren-Neuheiten: Bilder Uhren – Inhorgenta 2017

Jewelry Fashion Show – Inhorgenta Es beginnt glanzvoll. Am Abend des 19.02.2017 lädt die Inhorgenta am Abend zur Jewelry Fashion Show. Die Eröffnungsfeier wird von Susann Atwell moderiert. Models zeigen auf dem Catwalk in Couture von ESCADA ausgewählte Schmuckstücke und Juwelen. Armbänder, Halsketten, Ringe – Schmuckkreationen die in vollem Glanz erstrahlen.

Messeblick.TV und Messemagazin doopin berichten Zur Schmuckmesse Inhorgenta berichten wir sowohl mit unserem Messe-TV, als auch mit unserem Messe-Fachmagazin. Ab dem 19.02.2017 werden laufend neue Artikel, Bilder und Videos eingestellt.

Bildmaterial stellen wir für redaktionelle Zwecke auf Anfrage gerne gegen Gebühr zur Verfügung.

Daten und Fakten zur Inhorgenta 2017 Unter dem Motto „individuell, inspirierend und innovativ“ präsentiert sich die Inhorgenta Munich von 17.02. – 21.02.2017 auf der Messe München. Rund 26.000 Fachbesucher aus 75 Ländern machen sich auf den Weg (Quelle: Webseite Inhorgenta), um auf der Messe die Welt des Schmuckes zu entdecken. Dabei treffen diese auf 940 Ausstellerfirmen, die neue Kollektionen im Bereich Juwelierwaren, Schmuck und Uhren in 6 Hallen der Messe München präsentieren.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Dein Service GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/dimzmz

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/schmuck-uhren-neuheiten-2017-36631

Deutsche Messefilm & Medien GmbH | http://www.messeblick.tv

Die
Deutsche Messefilm & Medien GmbH leistet bundesweite
TV-Berichterstattung von Messen und Kongressveranstaltungen. Als
Anbieter des Business-TV Channels Messeblick.TV erstellt das
Unternehmen redaktionelle Beiträge. Interviews mit
Ausstellerfirmen, Messe-Veranstaltern und Branchenexperten sowie
die Vorstellung von Produkt-Klassikern, Innovationen und
Neuheiten der jeweiligen Branche. Filmbeiträge werden den Zuschauern per
Video-on-Demand im digitalen Format zur Verfügung gestellt.

Firmenkontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://www.themenportal.de/wirtschaft/schmuck-uhren-neuheiten-2017-36631

Pressekontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://shortpr.com/dimzmz

Computer IT Software

Neuheiten der Weingärtner Cleebronn & Güglingen zur ProWein 2017

Neuheiten der Weingärtner Cleebronn & Güglingen zur ProWein 2017

(NL/8153595305) Weingärtner Cleebronn & Güglingen erweitern die Serien Sankt M. und Feinherb. Zusätzlich präsentieren sie ihre unkonventionelle Nachwuchsserie nN. Mit einem neuen, einprägsameren Markenbild und neuen Flaschenausstattungen wollen sie für mehr Wiedererkennung und einen stärkeren Absender sorgen.

Zur ProWein 2017 erweitern die Weingärtner Cleebronn & Güglingen die Serie Sankt M. um eine Cuvée aus Pinot Noir & Chardonnay. Eine Kombination, die ihren Reiz aus der primär Kirsch-fruchtigen Art des Spätburgunders nimmt und mit der Substanz und buttrigen Süße des Chardonnays verbindet. Bei diesem lachsfarbenen Rotling kam etwas Holz zum Einsatz. In seiner Stilistik ist er, wie alle Sankt M.-Gewächse, trocken ausgebaut bei gleichzeitig hohem Trinkspaß.

Neu bringen die Cleebronner innerhalb ihrer Serie Sankt M. die Linie EinViertel. Das sind ausgewählte trockene Weine in anspruchsvoller Qualität in 0,25-l-Flaschen. Zu den in Hotellerie und Gastronomie meist erhältlichen halbtrockenen Weinen bieten sie eine attraktive Alternative.

Die Feinherb-Linie erhält mit dem Chatorouge Zuwachs. Dieser easy-drinking-Rotwein bewegt sich wie seine beiden Geschwister Blanc de Blanc (weiss) und Chatoyant (rosé) im Grenzbereich trocken/halbtrocken und wird maßgeblich von Spätburgunder, Samtrot und Trollinger bestimmt. Maischevergoren und mit einer kühlen Frucht zeigt sich dieser Wein frisch und elegant.

Für progressive und konventionsbefreite Weinbereitung steht die neue Nachwuchs-Serie.
Der nN2 Lemberger & Riesling definiert die Grenzen zwischen Rot- und Weißwein neu. Kein Schillerwein im herkömmlichen Sinne. Sondern ein gelungenes, zusammen maischevergorenes und trocken ausgebautes Unikat aus zwei für Cleebronn typischen Rebsorten, das ein Jahr in gebrauchten Barriquefässern reifte. Die Aromen des kräftigen Lembergers verbinden sich mit der Frische und Eleganz des Rieslings in diesem Wein zu einer würzig-fruchtigen Aromatik.
Ebenfalls in der Nachwuchs-Linie geführt wird der edelsüße nN3 Riesling aus getrockneten Trauben. Durch das Lufttrocknen der gesunden Beeren entstand ein Wein, der klarer und frischer ist als eine von typischen Botrytis-Aromen gekennzeichnete Beerenauslese.

Dem stetig steigenden Trend nach Roséweinen zollen die Weingärtner mit einem neuen Wein Tribut. Samtrot mit Lemberger Rosé erscheint ab März 2017 als Pendant zu der gleichnamigen Rotweincuvée. Als Rosé im Stahltank ausgebaut und in der Aromatik äußerst beerig.

Hinter dem neuen Namen DreiViertel, der ab der ProWein 2017 im Sortiment erscheint, verbirgt sich die bisherige Rebsorten-Weinlinie. Sie erhält mit neuer Ausstattung und dem neuen Serien-Namen eine grundlegend neue, modernere und attraktivere Optik.

Einer neuen Optik besser: einem neuen Design unterzieht sich die Wort-Bild-Marke Weingärtner Cleebronn & Güglingen. Der neue Markenauftritt ist die Folge der Qualitätsoffensive aus dem Jahr 2008, deren erfolgreiches Konzept nachhaltig Wirkung zeigt. Nun soll nach der Qualität auch die Marke Cleebronn & Güglingen stärker, eindeutiger im Absender werden. Die Buchstaben C und G, kombiniert mit dem et-Zeichen & sind auf einen Blick gut erkennbar, prägnant gestaltet, eindeutig und leicht wiederzuerkennen. C für Cleebronn, G für Güglingen, das & für das Gemeinschaftsgefühl und für die Verbindung der beiden Orte. Ein neuer Markenname, wie bei vielen anderen Genossenschaften, kam für die Weingärtner nicht infrage. Sie benennen sich bewusst nicht um, da sie zu ihren Wurzeln stehen möchten.

Der Forderung nach einer stärkeren Absendermarke folgend, unterzogen die Weingärtner ihre Weinlinien einem deutlichen Redesign. Dreiteilig sind die neuen Etiketten, mit auffälligem, markantem C & G, dem danebenstehenden Schriftzug Cleebronn & Güglingen sowie dem darunter befindlichen, betonten Weinlinien-Namen. Im Basis- und Mittel-Segment der Qualitätspyramide ist die neue Ausstattung bereits in der Umsetzung: DreiViertel, fein & fruchtig, Feinherb, Kabinett und Sankt M. erscheinen schon im neuen Look. Zur ProWein kommen die Premiumsegmente Herzog Christoph, Neo und Emotion CG hinzu, später folgen Literweine, Sekt und Secco.

ProWein 2017, Düsseldorf, 19.-21.03.2017: auf dem Stand der Weinwerbung Württemberg, Halle 14, Stand B60

UNTERNEHMENSINFORMATION
Weingärtner Cleebronn-Güglingen eG
In sorgfältiger Handarbeit und mit Respekt vor der Natur erzeugen die Weingärtner aus Cleebronn und Güglingen charaktervolle Weine aus dem Herzen des Zabergäus in Württemberg. So behutsam wie möglich und so viel Technik wie nötig lautet der Grundsatz des Kellermeisters Andreas Reichert.

Die Kellerei in der heutigen Form wurde 1951 gegründet und ist ein Zusammenschluss der Weinbaugemeinden Cleebronn, Eibensbach, Frauenzimmern, Güglingen sowie des Oberen Zabergäus (Pfaffenhofen, Weiler und Zaberfeld). Bewirtschaftet werden 280 Hektar. Jeder der rund 580 Weingärtner trägt heute ganz persönlich zur Einhaltung der hohen Qualitätsstandards bei. Die Einzellagen bilden der Cleebronner Michaelsberg und der Güglinger Kaiserberg.

Ziel der aufstrebenden Genossenschaft ist es, zum Wohle der Kunden stetig besser zu werden. Deshalb wurde Ende 2009 das Sortiment neu gestrafft und die einzelnen Wein-Linien mit klaren Profilen versehen.

Anklang findet das strukturierte Konzept auch bei Fachleuten. Die Genossenschaft wird seit 2010 im Gault&Millau WeinGuide Deutschland geführt (2010 mit einer Traube als Neuentdeckung ausgewiesen). In der Ausgabe 2012 erhielten die Cleebronner neben einer zweiten Traube auch die Sonderauszeichnung zur Entdeckung des Jahres. Als Genossenschaft unter 1.029 besten Weinerzeugern einen der sechs Ehrenpreise zu erhalten ist eine hohe Leistung. Die gute Leistung wurde von den Weintestern in der Ausgabe 2015 erstmals mit zwei roten Trauben belohnt. Im Eichelmann Deutschlands Weine sind die Weingärtner seit 2010 mit einem Stern zu finden.

Beim großen Genossenschaftsvergleich der Weinfachzeitschrift WEINWIRTSCHAFT landete die Weingärtner Cleebronn-Güglingen eG 2016 auf Platz eins aller württembergischen (Vorjahr Platz drei) und auf Platz eins unter allen deutschen Winzergenossenschaften (Vorjahr Platz sechs).

Firmenkontakt
meister-plan – agentur für werbung & pr
Bettina Meister
Gutbrodstraße 40
70193 Stuttgart
49 711 2635443
pr@meister-plan.de
http://

Pressekontakt
meister-plan – agentur für werbung & pr
Bettina Meister
Gutbrodstraße 40
70193 Stuttgart
49 711 2635443
pr@meister-plan.de
http://www.meister-plan.de

Sonstiges

Zehn Accessoires, die das Fahrrad hübscher machen

Zehn Accessoires, die das Fahrrad hübscher machen

[pd-f/tg] Fahrradfahren ist ein Lebensgefühl. Gerade urbane Radfahrer setzen darauf, besonders stylisch unterwegs zu sein und sich von der Masse an Radfahrern abzusetzen. Individualität und Lifestyle sind gefragt. Der pressedienst-fahrrad zeigt zehn Produkte, mit denen Sie in der Stadt auffallen und Ihr Bike Ihrem individuellen Stil anpassen.

Tattoo

Bei „Tattoo“ handelt es sich um ein modulares Sattelsystem vom italienischen Hersteller Selle Royal. Die Sättel sind teilbar: Während das Unterteil (35 Euro) fest am Rad montiert ist, kann das Oberteil nach Lust und Laune mitgenommen und ausgetauscht werden. Das ist nicht nur ein praktischer Schutz gegen Regen oder Diebstahl, man kann auch so gut wie jeden optischen Wunsch verwirklichen, da die Cover in verschiedenen Farben und Designs zwischen 35 und 45 Euro erhältlich sind. Zudem gibt es von Künstlern und Designern entworfene Sondereditionen.

Oi

Eine dezente Klingel für urbane Radler und Sportler ist die „Oi“ des australischen Herstellers Knog (19,90 Euro). Die 15 Millimeter schmale, ringförmige Klingel wird auf den Lenker geschoben und ist in den zwei Durchmessern für gängige Lenkerformen (22,4 Millimeter sowie ab 23,8 bis 31,8 Millimeter) erhältlich. Für die Anpassung an individuelle Vorlieben wird die Klingel, die nicht wie eine Klingel aussieht, in fünf verschiedenen Designs angeboten. Praktisch ist insbesondere die Aussparung im Klemmbereich, die eine feste Montage ermöglicht, ohne Schalt- und Bremszüge zu strapazieren.

Birkengriffe

Nachwachsende Rohstoffe liegen im Trend: Dazu passend gibt es neu die „Birkengriffe“ von My Boo. Die Lenkergriffe mit einer Grifffläche aus Birkenrinde sind laut Hersteller gerade bei nassen oder winterlichen Bedingungen besonders rutschfest und witterungsbeständig. Die stylischen Griffe werden vollständig in Deutschland produziert und für 79,90 Euro vom Bambusradhersteller My Boo vertrieben.

Single Rack

Praktische Alltagsmobilität verbindet das „Single Rack“ (ab 89 Euro) von Fahrer Berlin mit urbanem Chic. Der Gepäckträger ist speziell zum Nachrüsten an Stadträdern konzipiert und ermöglicht den Transport von Taschen bis zu acht Kilogramm Gewicht. Durch seine reduzierte Optik schmiegt sich der Träger in das Gesamtbild des Fahrrades. Die Montage erfolgt am Bremssteg und der Hinterradachse, sodass keine Gewindebohrungen an den Ausfallenden erforderlich sind. Wer lieber mit zwei Taschen fährt, der kann auf das „Double Rack“ mit zwei Streben zurückgreifen.

Commuter Bag

Urbanen Stil am und abseits des Rades versprüht die „Commuter Bag“ von Ortlieb (139,95 Euro). Die Tasche ist komplett wasserdicht, was man ihr auf den ersten Blick nicht ansieht. 14 bzw. 19 Liter Stauraum bieten genügend Platz für die Dinge des Arbeitsalltags. Für Kleinteile wie Stifte oder Schlüssel sind spezielle Halterungen vorgesehen. Die Lifestyle- und Businesstasche ist somit auch ein Organisationstalent.

Moto Urban Pedal

Kein Abrutschen mehr mit Ledersohle oder High-Heels und ein stylischer „Auftritt“: Das verspricht Hersteller Moto Bicycles bei seinem Holzpedal „Urban“ (155 Euro/Vertrieb Cosmic Sports). Ein starkes Griptape sorgt für die nötige Haftung und kann in unterschiedlichen Farben ausgetauscht werden. Auf Pins und Metall wird schuhschonend verzichtet. Die Pedale sind dadurch nur 15 Millimeter stark und wiegen 320 Gramm pro Paar.

Delta Cruiser

Eine optisch wirksame Aufhübschung sind bunte Reifen. Hersteller Schwalbe bietet beispielsweise seinen Reifen „Delta Cruiser“ (ab 17,90 Euro) nicht nur in Schwarz, sondern auch in Cremefarben, Braun oder Schwarz mit weißer Seitenwand an. So lässt sich jedes Stadtrad einfach und schnell individualisieren.

Bordo Black

Das Faltschloss „Bordo Black“ (139,95 Euro) von Abus verspricht höchste Sicherheit mit auffällig-unauffälligem matt-schwarzem Design. Das Faltschloss lässt sich praktisch und platzsparend in einer Transporttasche an den üblichen Flaschenhalter-Ösen am Rahmen befestigen. So ist es immer griffbereit, fällt jedoch nicht weiter auf. Für die nötige Diebstahlsicherheit sorgen 5,5 Millimeter starke Stäbe aus gehärtetem Stahl und ein X-Plus-Schließzylinder.

Classic

Dem neuen Fahrrad einen klassischen Look verleihen? Warum nicht: Busch & Müller hat z. B. den Scheinwerfer „Classic“ (54,90 Euro) in seinem Sortiment. Das Gehäuse der Lampe sieht aus wie aus früheren Zeiten, im Inneren verbirgt sich hingegen moderne LED-Technik. Standlichtfunktion, Nahfeldausleuchtung, Tagfahrlicht, einen integrierten Frontstrahler und 30 Lux Strahlkraft traut man dem Scheinwerfer auf den ersten Blick nicht zu.

Hülse

Ein praktischer Schutz des Hosenbeins vor Kettendreck ist die „Hülse“ von Fahrer Berlin (19,50 Euro). Das kurze Kunststoffrohr wird mit einem Band flexibel an der Kettenstrebe fixiert. Das Rohr „schwimmt“ so auf der Kette – genau an der Stelle, wo das Hosenbein sonst dagegenschlägt. Dank ihres schwarzen Designs passt die Hülse optisch zu jedem Bike. Sie wiegt 22 Gramm und ist für Naben- und Kettenschaltungen geeignet. Ein weiterer Effekt: Die Kette wird vor Spritzwasser und Dreck geschützt, was den Verschleiß minimiert und man muss weniger nachfetten.

Der pressedienst-fahrrad hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem guten Fahrrad und dessen Anwendung mehr Öffentlichkeit zu verschaffen. Denn wir sind der Meinung, dass Radfahren nicht nur Spaß macht und fit hält, sondern noch mehr ist: Radfahren ist aktive, lustvolle Mobilität für Körper und Geist. Kurz: Radfahren ist Lebensqualität, Radfahren ist clever und Radfahren macht Lust auf mehr…

Kontakt
pressedienst-fahrrad GmbH
Gunnar Fehlau
Ortelsburgerstr. 7
37083 Göttingen
0551-9003377-0
bb@pd-f.de
http://www.pd-f.de

Sonstiges

Die PLAYMOBIL-Highlights 2017

Die PLAYMOBIL-Highlights 2017

(Mynewsdesk) Zirndorf, 01. Februar 2017 – Zur Spielwarenmesse 2017 wird es erstmals Spielsets zu international bekannten Entertainment-Marken im Sortiment von PLAYMOBIL geben. Ob Lizenzthemen zum Comedy-Klassiker „Ghostbusters“, zum Action-Adventure „Drachenzähmen leicht gemacht“ oder aber Themen wie Reiterhof, Top Agents oder Wohnhaus – der Mix aus 162 kreativen und originellen Produktneuheiten in unterschiedlichen Preislagen garantiert langanhaltenden Spielspaß für Jungen und Mädchen, für alle Budgets, Schenkanlässe und Jahreszeiten.

Von der Kinoleinwand ins Kinderzimmer

Mit den neuen Ghostbusters-Spielsets von PLAYMOBIL schlüpfen Kinder in die Rolle ihrer größten Helden. Die Ghostbusters™ Feuerwache ist das Hauptquartier der Geisterjäger und steckt randvoll mit Ausrüstung für spannende Geisterjagden. Bei Spukalarm gelangt das Team mit dem Ecto-1 – inklusive Original-Sirenensound und Blinklicht – schnell an jeden Einsatzort. Zusammen mit den Geisterjägern Peter Venkman, Ray Stantz, Egon Spengler und Winston Zeddemore gehen die kleinen und großen Fans auf Geisterjagd. Der gefräßige Slimer am Hotdog-Stand und Marshmallow Man dürfen dabei ebenso wenig fehlen wie die Terror Dogs und weitere bekannte Charaktere. Für authentische Action sorgt das originalgetreue Equipment wie aufklappbare Geisterfallen, Protonenstrahler und „PKE-Meter“.
ab 12.05.17

Alle Fans von Hicks, Ohnezahn und den Wikingern von Berk können jetzt auf dem Rücken feuerspeiender Drachen durch die PLAYMOBIL-Welt sausen. Mit den brandneuen Sets der Spielwelt „Dragons“ gehen die Abenteuer der heldenhaften Drachenreiter zuhause im Kinderzimmer weiter. Die neue PLAYMOBIL-Spielwelt beinhaltet aufwändig gestaltete Charaktere wie Hicks, Haudrauf, Drago, Astrid, Grobian, Eret und Accessoires des beliebten Action-Adventures und überzeugt mit raffinierten Spielfunktionen. Die Drachen Ohnezahn, Sturmpfeil, Donnerklaue und Schreckliche Schrecken sind extrem beweglich und ermöglichen actionreichen Flug- und Spielspaß. Fans werden Feuer und Flamme für die neuen Dragons-Spielsets sein, denn jetzt können sie sich selbst in kleine Wikinger verwandeln und im Rollenspiel in die liebenswerte Welt von Berk eintauchen.
ab 18.08.17

Motorsport-Innovation im Spielzeugformat

Einmal zum Helden der Rennstrecke werden – davon träumen nicht nur kleine PLAYMOBIL-Fans. Bereits zum dritten Mal setzen die PLAYMOBIL-Designer ein Porsche-Modell in Miniatur um: Der Porsche 911 GT3 Cup ist die Motorsport-Version des legendären Elfers und geht ab 2017 auch im Original auf internationalen Rennstrecken an den Start. Die Miniatur-Version besticht durch innovatives Design, intelligente Performance und höhenverstellbare Heckflügel. Am PLAYMOBIL-Kommandostand wartet schon der Mechaniker auf den nächsten Reifenwechsel. Dank umfangreichem Werkstattzubehör steht dem Sieg des Porsche 911 GT3 Cup nichts mehr im Wege! Bei der Siegerehrung erstrahlt der Rennwagen dank Front-, Heck- und Innenbeleuchtung in vollem Glanz.
ab 24.02.17

Kleiner Alltag ganz groß

Auch Alltägliches kann ganz besonders sein: Mit drei modernen Spielwelten bietet PLAYMOBIL Kindern die Möglichkeit, typische Alltagssituationen nachzuspielen und immer wieder neu zu erleben. Mit drei attraktiven Geschäften lädt die Einkaufspassage zum Shoppen und Flanieren ein. Neue Trends finden die Kunden in der Modeboutique, ein Sporthändler berät zu allen Sportarten und im Tierfachgeschäft findet sich alles für die geliebten Haustiere. Noch abwechslungsreicher wird das Einkaufserlebnis mit den Erweiterungssets: Beim Babyausstatter sucht Mama nach einem neuen Kinderwagen während die Kleinen das Spielzeug ausprobieren. Zur anschließenden Stärkung geht es ins Café „Cupcake“ und danach zum Blumenhändler. Damit auch immer genug Bares vorhanden ist, gibt es einen Geldautomaten, der mit Geldscheinen befüllt werden kann.
bereits erhältlich

Das PLAYMOBIL-Wohnhaus steckt voller Leben! Das Haus ist ausgestattet mit fünf Zimmern und liebevollen Details, wie etwa einer echten Klingel an der Haustür. Der Einzug wird mit einer bunten Gartenparty gefeiert, bei der für jeden etwas dabei ist: Die Kinder lieben die neue Schaukel und toben vergnügt im Planschbecken während die Eltern den Grill anwerfen und die Gäste bedienen. Das moderne Wohnhaus lässt sich mit vier Zubehörsets in unterschiedlichen Preislagen beliebig erweitern: zur Auswahl stehen ein Wohnzimmer, ein Badezimmer, eine Küche sowie ein Schlaf- und Kinderzimmer. Damit bietet das neue Wohnhaus alles, was das Kinderherz begehrt – für viele neue Geschichten und Erlebnisse, bei denen kein Tag dem anderen gleicht.
ab 15.09.17

Hochzeitsträume werden wahr! Braut und Bräutigam geben sich das Jawort und feiern diesen besonderen Anlass mit zahlreichen Gästen. Im Brautmodengeschäft sucht die Braut nach ihrem Traumkleid während Blumenkinder und Fotograf schon aufgeregt am blumig geschmückten Hochzeitspavillon warten. Nach der Trauung macht sich das Brautpaar in der Hochzeitslimousine auf den Weg zur großen Hochzeitsparty, natürlich inklusive Blumengesteck auf der Motorhaube. Dann das große Finale unter freiem Himmel: die Partygesellschaft wartet bereits auf das Brautpaar, die Geschenke liegen auf dem Gabentisch, und auch die Hochzeitstorte steht bereit. Die Feier kann beginnen! Mit den fünf Sets zum Verlieben können Kinder ihren großen Tag immer wieder auf neue Art und Weise spielend erleben.
ab 28.04.17

Tierfreunde im Glück: neue Spielwelten, neue Tierfiguren

Freiheit, Abenteuer, die Lust am Erleben und Entdecken – all das bietet der neue große Reiterhof von PLAYMOBIL! Vom Training bis zur Fellpflege – der Umgang mit den sensiblen Tieren bereitet allen Kindern Freude. Ein besonderes Highlight ist das jährliche Reitturnier, für das die Kinder mit ihren Pferden lange trainiert haben. Dafür müssen Hof und Pferde in Bestform sein. Auf dem anbaubaren Pferdewaschplatz werden die Tiere gesäubert und laufen sich anschließend auf der kombinierbaren Pferdekoppel warm. Schon kommen die ersten Gäste mit dem Pferdetransporter an. Darin ist genug Platz für zwei Pferde, zwei Begleiter und alle wichtigen Reitutensilien. Damit auch alle teilnehmenden Pferde gut unterkommen, können noch zwei weitere Pferdeboxen angebaut werden. Kurz vor dem Turnier unterhalten zwei Akrobaten die Zuschauer beim Voltigier-Training während sich die Kinder bei einer Fahrt mit der Pferdekutsche amüsieren. Nun wird es spannend: wer gewinnt den goldenen Pokal?
ab 04.08.17

Für Familien ist das Aquarium ein beliebtes Ausflugsziel, um die vielfältige Unterwasserwelt hautnah zu entdecken. Mit der neuen PLAYMOBIL-Spielwelt „Meeresaquarium“ halten nun faszinierende Meerestiere Einzug in die Kinderzimmer. Die großen Panoramascheiben erlauben eine tolle Sicht auf die bunten Fische, die sich im großen mit Wasser befüllbaren Becken tummeln. Bei Bedarf kann das Becken einfach erweitert werden. In der Tiefseehöhle erfahren Besucher alles über tropische Korallenriffe und die transparente Sichtglocke bietet mutigen Meeresforschern einen besonderen Blick auf die zahlreichen Unterwassertiere. Von der Terrasse aus können die Besucher der Trainerin mit ihren Seelöwen zuschauen und auch am Pinguinbecken gibt es viel zu entdecken. Ein Andenken an den tollen Tag gibt es im Aquarium-Shop mit Imbiss. Sechs Tüten mit beliebten Tierarten ergänzen das Meeresaquarium: von Hammerhai, Pelikan bis hin zur Wasserschildkröte – hier findet jedes Kind sein Lieblingsmeerestier!
bereits erhältlich

Actiongeladene und magische Abenteuer

Die Polarregionen mit ihren Eisbergen und endlosen Weiten ziehen seit jeher Abenteurer und Forscher in ihren Bann. PLAYMOBIL lädt jetzt mit einer actiongeladenen Spielwelt zur Polar-Expedition ins Reich der Eisbären ein. Im Polar Ranger Hauptquartier mit Lichtmodul begutachten die Forscher geheimnisvolle Kristalle auf der Suche nach einer neuen Energieressource. Für ihre Expeditionen ins Eis sind sie mit Akia, Hundeschlitten und Schneemobil bestens gewappnet, um sich Eisbären oder den gefährlichen Eispiraten zu stellen. Die haben es auf die Energiekristalle der Forscher abgesehen und greifen das Hauptquartier mit ihrem Truck und Racer an. Die mutigen Polar Ranger sind aber dank Geheimversteck und Riesenkanone gut vorbereitet. Wer wird den Kampf um die Energiekristalle gewinnen?
bereits erhältlich

Der magische Feenwald mit liebevollen Details entführt Kinder in eine zauberhafte Welt voller Fantasie, in der die Feen auf einer geheimen Lichtung im Einklang mit den Tieren und der Natur leben. In der Lichter-Blüte wurde ein Feenbaby geboren, das prompt von allerlei Feen, Elfen und fabelhaften Tieren begrüßt wird. Auch die Drachenmama freut sich über Nachwuchs! Mit dem romantischen Feenschiff kommen weitere Gäste an, die von einem bezaubernden Delfin ins geheime Feenland begleitet werden. Die Blumenfee reist mit der Einhornkutsche an, die Wasserfee reitet auf ihrem Pferd „Aquarius“ zur großen Feenfeier. Natürlich sind auch die Tiere des Waldes eingeladen: Störche, Waschbären, Eulen, das Stinktierchen und auch das Rehlein eilen herbei, um das neugeborene Feenbaby in ihrer magischen Welt willkommen zu heißen. Auf der verborgenen Lichtung können Kinder in die fabelhafte Welt der Feen und Elfen eintauchen, kreativ sein und dank fantasievollem Zubehör immer wieder neue, magische Abenteuer erleben.
ab 10.02.17

Outdoor-Abenteuer mit PLAYMOBIL

Jetzt kommt Verstärkung für alle kleinen und großen Bauprojekte! Die neuen, coolen Baufahrzeuge von PLAYMOBIL Sand versprechen eine echte Innovation: mit vielen abnehmbaren Teilen kann nach Herzenslust gestaltet und gebuddelt werden. Der Muldenkipper mit Sieb ist ein zuverlässiger Helfer für jeden kleinen Bauherrn. Die Spielelemente Sieb, Sandform und Rampen können abgenommen und vielseitig eingesetzt werden: so dienen zum Beispiel die Rampen zum Überfahren von Hindernissen, als Brücke zwischen Gräben oder werden zu Wasserrutschen. Auch der Schaufelbagger bietet kreative Unterstützung. Schaufel, Fahne und Korb können entfernt und einzeln benutzt werden. Die stabile Schaufel ist sowohl am Bagger als auch in der Hand ein zuverlässiges Werkzeug, um Sandburgen zu gestalten und tiefe Löcher zu graben. In Kombination mit den zugehörigen, extra dafür entwickelten Spielfiguren sind die neuen Baufahrzeuge das Fundament für großen, ideenreichen Bauspaß.
ab 17.02.17

Das Kinderzimmer wird zum Hochgebirge mit der neuen Spielwelt „Bergrettung“! Outdoor-Sportler können sich am Kletterfels mit Berghütte austoben: Nach dem Klettern am Seil, Freeclimbing oder Abseilen können sich müde Bergsportler vom Aufstieg erholen. Geraten die Outdoor-Sportler einmal in Not, sind die Bergretter sofort zur Stelle. Ihr Einsatzfahrzeug und Bergrettungs-Quad leisten auch in unwegsamem Gelände schnelle Hilfe. Der Rettungshund sucht nach Verletzten, die vom Helikopter blitzschnell ausgeflogen werden können. Mit der starken Spezialausrüstung sind die Bergretter auch in schwindelerregenden Höhen auf alles vorbereitet. Die neuen Sets bieten lange anhaltenden Spielspaß und jede Menge Action für alle kleinen Gipfelstürmer.
ab 03.02.17

Weitere tolle Spielideen für draußen liefert PLAYMOBIL mit den neuen Sets aus der Reihe „Outdoor Action”. Am Boden versprechen die futuristischen Speed Roller „Blue“ und „Orange“ rasante Rennen. Einfach mit dem Riemen aufziehen und schon rollt die mit einem PLAYMOBIL-Roboter bemannte Kapsel los! Schnelle Flug-Action ist mit den Drachenfliegern „Jack“ und „Lucas“ vorprogrammiert. Die abenteuerlustigen Figuren liefern sich spannende Duelle in der Luft. Nach dem Spielen wird der Stoffdrache einfach zusammengeschoben und ist bereit für den nächsten Flug.Wer rollt und segelt weiter? Egal ob zum Verschenken oder selbst Ausprobieren, die neuen Outdoor-Sets sorgen für jede Menge Spaß und Action.
ab 17.02.17

Spielen to go

Mit vier neuen Spielideen ergänzt PLAYMOBIL die beliebte Reihe der Aufklapp-Spiel-Boxen zum Mitnehmen. In jeder von ihnen steckt eine eigene kleine Spielwelt mit viel Zubehör. Einfach mit dem Schlüssel die geheimnisvolle Box öffnen, und im Nu entsteht über die raffinierte Klapptechnik ein tolles Spielgebäude. In der Ritterschmiede rüsten sich die Ritter mit allerlei Waffen und Rüstungselementen für das bevorstehende Turnier während in der Monsterburg gruselige Kreaturen schaurige Tränke brauen. Im Blumenladen der freundlichen Floristin findet jeder ein Geschenk für seine Lieben und Surfer freuen sich nach dem Wellenritt im Surf Shop mit Strandbar über eine kühle Erfrischung. Die Aufklapp-Spiel-Boxen von PLAYMOBIL lassen sich nach dem Spielen schnell und einfach zusammenräumen, denn der komplette Inhalt passt in die abschließbare Box hinein. Der Schlüssel wird sicher am Boden befestigt und aufbewahrt. Übrigens: Die Spielboxen lassen sich mit einem kleinen Handgriff auch ohne Schlüssel öffnen, sollte dieser einmal verloren gehen.
bereits erhältlich

Schon die Kleinsten können sich für schnelle Fahrzeuge und heiße Rennen begeistern. Mit PLAYMOBIL können sie sich jetzt wie ihre großen Vorbilder aus dem Motorsport fühlen: Für alle, die Geschwindigkeit lieben, stehen jetzt drei neue RC-Racer von PLAYMOBIL in den Startlöchern. Wer holt sich den Turniersieg – der fetzige Supersport-Racer, der nostalgische Rock’n’Roll-Racer oder der turboschnelle Rocket-Racer? Mit ihrem sportlichen Design und tollen Lichteffekten liefern die Rennautos eine beeindruckende Performance. Via Bluetooth mit der enthaltenen Fernbedienung oder der kostenfreien Fernsteuerungs-App lassen sich die Racer bis zu zehn Meter weit steuern. Die neuen Pisten-Stars stehen für rasante Action und trainieren Geschicklichkeit und Konzentration. Eine tolle Geschenkidee für Motorsport-Fans.
ab 07.04.17

Actionhelden auf der Überholspur

Bekannt aus dem Disney Channel und inspiriert von PLAYMOBIL erleben Ruby, die Piratin, Alex, der Ritter, Twinkle, die Fee und Agent Gene spannende neue Abenteuer! Mit der zweiten Staffel „Super 4“ gehen die Abenteuer der vier Helden in eine neue Runde – pünktlich zum Serienstart bekommt auch die PLAYMOBIL-Spielwelt von Super 4 Zuwachs. In der geheimen Super 4-Zentrale, dem Piraten-Chamäleon, bereiten Ruby und ihr Ziehvater Rubens den nächsten Einsatz gegen Bösewicht Grimmagus vor. Der hat versehentlich eine Katze in einen Ritterland-Drachen verwandelt und macht sich auf seinem beleuchteten Rücken zu neuen Schandtaten auf. Auch Dr. X hat eine neue Erfindung ausgetüftelt: Der Skyjet mit Transformations- und Schussfunktion trifft auf Agent Gene und seinen FulguriX. Der kletternde Riesenaffe Gonk und die Alien-Krieger mit ihrer T-Rex-Falle ergänzen die liebevoll gestaltete Spielwelt, die Kindern zeigt, dass Freundschaft und Fantasie einfach alles möglich machen.
bereits erhältlich

Bösewichte aufgepasst: Die PLAYMOBIL-Top Agents sind zurück! Das Spy Team ist bereit für neue Abenteuer. In Dr. Drone’s Command Center schmiedet der Schurke erneut finstere Pläne gegen die Spione. Unterstützt wird er dabei von der riesigen bemannten Mega Drone und dem Dr. Drone Pick-up, der die intelligente Drohne „D1“ transportiert. Doch mit ihrer Spezialausrüstung sind die Agenten perfekt vorbereitet. Ob an Land, zu Wasser oder in der Luft, der Spy Racer und der Spy Team Battle Truck mit Jet können Schurken überall aufspüren. Der Mech kann sich sogar vom Fahrzeug in einen Roboter verwandeln und fiese Drohnen bändigen! Die PLAYMOBIL-Spielwelt Top Agents lädt Nachwuchs-Spione zu spannenden Missionen ein. Mit cleveren Tools und Waffen sowie extrem wandlungsfähigen Fahrzeugen garantieren die neuen Sets jede Menge Action und lange anhaltenden Spielspaß.
ab 01.09.17

Neue Spielwelten für die kleinsten Fans

Acht Neuheiten erweitern 2017 die liebenswerte Kleinkindserie PLAYMOBIL 1.2.3 und versprechen abwechslungsreiches Spielvergnügen für kleine Entdecker ab 1 ½ Jahren. Die Pirateninsel, das Piratenschiff mit Wasserkanone und der Rettungswagen schulen spielerisch die motorischen Fähigkeiten der Kleinen. Mit den Dinoforschern lernen sie die Urzeit kennen und der Marktstand zum Mitnehmen ist perfekt für mobilen Sortierspaß. Als idealer Einstieg in die Welt von PLAYMOBIL 1.2.3 eignen sich der Mann mit Hund oder der Ranger mit Zebra, die immer wieder ein tolles Mitbringsel sind.
ab 10.03.17

…und vieles mehr!

Viele weitere fantasievolle Spielideen runden das PLAYMOBIL-Neuheitenjahr ab, wie etwa die beliebten Aufklapp-Spiel-Boxen, die sich ideal überallhin mitnehmen, schnell aufbauen und genau so schnell wieder aufräumen lassen. Limitierte Aktionsartikel zum Knüller-Preis, wie die Dinos, das U-Boot mit Unterwassermotor und das Rennauto von PLAYMOBIL 1.2.3, sind tolle Geschenkideen. Und natürlich verkürzen die PLAYMOBIL-Adventskalender auch 2017 mit drei neuen Motiven – darunter eines von PLAYMOBIL 1.2.3 – den Kindern das lange Warten auf Weihnachten…

————————————————————————————-

Sehr geehrte Redaktionen,

sind Sie an zusätzlichem Bildmaterial, einer Gewinnspielkooperation oder Rezensionsexemplaren für Ihre Berichterstattung interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage an pr@playmobil.de und stehen Ihnen bei Fragen gern zur Verfügung.  Das PLAYMOBIL-Bildmaterial und weitere Informationen zu unseren Neuheiten finden Sie unter neuheiten.playmobil.com

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PLAYMOBIL Deutschland

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/4g6t5m

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/die-playmobil-highlights-2017-66839

=== (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/0loebk

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/-38411

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und steht für Premium-Spielzeugqualität made in Europe. Die 7,5 cm großen PLAYMOBIL-Figuren stehen im Zentrum dieses kreativen, vielfach ausgezeichneten Systemspielzeugs. Das fantasievolle Rollenspiel mit den historischen und modernen Themenwelten fasziniert Kinder und wird von Eltern und Pädagogen gleichermaßen geschätzt. Seit 1974 wurden bereits 2,9 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren gefertigt. Die über 30 Spielthemen werden in rund 100 Ländern weltweit vertrieben. Die Brandstätter Gruppe mit Produktionsstätten in Deutschland, Malta, Spanien und Tschechien erreichte 2015 einen Gesamtumsatz von 616 Mio. Euro und beschäftigt weltweit mehr als 4.100 Mitarbeiter. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel.

 

Firmenkontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Ramona Wunderlich
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1966
funpark-pr@playmobil.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/die-playmobil-highlights-2017-66839

Pressekontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Ramona Wunderlich
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1966
funpark-pr@playmobil.de
http://shortpr.com/4g6t5m

Immobilien Bauen Garten

Parkettboden Trends und Entwicklungen 2017 Messevorschau

Trend Bodenbelag Parkett – auf der Reise in die Vergangenheit

Parkettboden Trends und Entwicklungen 2017 Messevorschau

Parador Parkett Trendtime Seaport Oak erhältlich auf allfloors.de

Parkettboden Trends und Entwicklungen 2017 – Messevorschau

Trends und Entwicklungen bei Parkettboden stehen 2017 auf der BAU München und auf der Domotex Hannover auf der Tagesordnung. Aufstrebende Designer aus Großbritannien, Deutschland, Türkei, Niederlande und Frankreich zeigen die aktuellen Trends für Parkett Bodenbeläge auf. Auf insgesamt fünf Sonder-Ausstellungsflächen werden die aktuellen Trends und Entwicklungen für Bodenbeläge im Jahr 2017 präsentiert und vorgestellt.
Die neuen Einrichtungstrends zeigen es deutlich: 2017 wird das Jahr der Vergangenheit. Nostalgie, Holz und Handarbeit stehen bei den Trends und Entwicklungen in 2017 im Vordergrund, spiegeln die Sehnsüchte der Menschen nach Ruhe und Gemütlichkeit wider.

Trend Bodenbelag Parkett – auf der Reise in die Vergangenheit

In der Schnelligkeit der Zeit und der Hektik des Alltags schätzen Menschen die Gemütlichkeit und das Lebensgefühl eines Landhauses. Wohlbehagen und Wärme sind die Schlüsselwörter der Einrichtungstrends im Jahr 2017. Damit setzt sich das seit Jahren aktuelle „Homing“ in 2017 fort. „Homing“ beschreibt einen Lebensstil, bei dem das eigene Zuhause zum gemütlichen, sozialen Lebensmittelpunkt wird. Das Heim wird immer mehr zum Rückzugsort vor der zunehmend schnellen und stressigen Zeit, erfüllt die Sehnsüchte der Menschen nach der Ruhe der Natur.
Holz bleibt das beliebte Material bei den Bodenbelägen. Selbst bei Fliesen ist die warme Optik von Holz begehrt. Die Fliesen sehen nicht mehr hart und kalt aus, sondern ähneln eher dem klassischen Parkettboden. Auch der Klassiker Parkett Dielen wird 2017 die Einrichtung von Häusern und Wohnungen bestimmen.

Entwicklungen bei Parkettboden – Eiche und Nussbaum bestimmen den Trend

Während Möbel und aktuelle Wohnaccessoires eher in Blau, Schwarz, Kaffee-Tönen oder Grau gehalten sind, dominieren bei Parkettboden Nussbaum und Eiche mit ausgeblichenen Oberflächen und matter Bearbeitung. Die Naturfarben Khaki, Kaffee und Taupe der Wohnaccessoires lassen sich mit den natürlichen Materialien des Parkettbodens hervorragend kombinieren.
Farblich angesagt sind nicht nur Blautöne und Schwarz. Auch Grün wird in 2017 vermehrt im Wohnraum zu finden sein. Das Grün erinnert an den Geruch von Holz und Tannen verbunden mit dem entspannenden Gefühl urtümlicher Wälder und bringt das Naturgefühl in die eigenen vier Wände zurück. Besonders gemütlich wirkt Grün in Kombination mit hellen Holz oder den warmen Farben eines Parkettbodens in Eiche- und Nussbaum-Optik.

Parkettboden Kollektionen – Trend im Spiegel der Natur und Gemütlichkeit

Die Suche nach Geborgenheit und Gemütlichkeit spiegelt sich auch in den Parkettboden Kollektionen auf dem Markt wider. Parador Trendtime 6 Parkett bietet neue Trends für gemütlich-wohnliche Wohnräume in rustikalem Format. Großformatige Parkett Dielen, Stabdielen und Parkett in Fischgrät-Optik steigern den Wert von Wohnräumen und regulieren gleichzeitig auf natürliche Weise das Raumklima.
Wicanders Kentucky Parkett vermittelt den Eindruck eines antiken Bodenbelags mit gebürsteter, handgeschroppter und geräucherter Oberfläche. Durch die künstliche Alterung erhält dieses Parkett ein einzigartiges Aussehen, das mit den aktuellen Farben der Einrichtungstrends Blau, Grün, Grau und Schwarz harmoniert und den Lebensmittelpunkt zu einem natürlichen Rückzugsort macht.

allfloors.de, der Bodenbelag Fachhandel mit versandkostenfreier Lieferung bietet Bodenbeläge aller bedeutenden Hersteller. allfloors.de liefert versandkostenfrei, bietet fachlich fundierte auch telefonische Beratung, Angebotserstellung, Musterservice. Für Gewerbetreibende der Bereiche Ladenbau, Wohnungsbau, Wohnungsvermietung bzw. Hausverwaltungen, Raumausstatter und Maler bietet allfloors attraktive Händlerkonditionen.

Kontakt
allfloors Service Center Berlin – mbb Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094-71987-0
webmaster@allfloors.de
http://www.allfloors.de