Tag Archives: Neuheit

Sonstiges

Mosaique besingt: Straßen unserer Stadt

Mosaique besingt: Straßen unserer Stadt

(Bildquelle: REK-Music)

Straßen unserer Stadt ist ein zeitloser Titel. Ein Thema, das scheinbar immer aktuell bleibt. Einfühlsam haben Gabi & Ralf diesen Titel neu interpretiert, ohne dabei in Versuchung zu kommen, den Song mit Sounds und Beats aufzupeppen.
Gabi & Ralf setzen vielmehr auf die leisen Töne. Gitarren und Bläser dominieren das Arrangement, das sich dezent um die Stimmen von Mosaique entfaltet. Mal einstimmig, mal mehrstimmig intoniert, bekommt der Titel mit jeder Strophe eine neue Dimension.
Gabi & Ralf haben in ihrer Heimatstadt vor 14 Jahren zum letzten Mal einen Jugendgottesdienst musikalisch gestaltet. Seitdem wurden sie immer wieder darauf angesprochen, ob sie nicht wieder einmal Lust hätten, alte Traditionen aufleben zu lassen. In diesem Jahr war es dann so weit. Gabi & Ralf hatten zugesagt, am Fastnachtssonntag den Gottesdienst musikalisch zu begleiten. Bei der Vorbereitung, welche Lieder denn für einen Gottesdienst geeignet wären, kamen sie auf einen ihrer früheren Lieblingstitel zurück: „Streets of London“. Bei den Proben merkten sie sehr schnell, dass sie aus diesem Titel einfach mehr machen müssen, ja, mehr machen wollen.
Gabi & Ralf sind sich sicher, dass in einer Zeit, wo die Songs von treibenden Bässen und immer stärkerer Komprimierung dominiert werden, auch Platz für die leisen und nachdenklichen Töne ist. Zumal das Thema des Titels jeden Tag in unseren Städten wahrgenommen werden kann und auch nicht an Aktualität verloren hat.

(Musik & Text: Ralph McTell)
Straßen unserer Stadt
Dt. Text: Christian Heilburg
Verlag: Westminster Music Ltd.
Label: REK-Music;
Labelcode: 29675
Produzent: Ralf Kleisinger
ISRC: ATR 9811 76063
Die Interpreten
MOSAIQUE – Straßen unserer Stadt
Straßen unserer Stadt – Mosaique VÖ: 15.02.2018
Weitere Infos über Mosaique: www.duo-mosaique.de

Die HPS Entertainment und Sperbysmusikplantage ist der Spezialist für die komplette Online-Promotion im Internet. Seit 2006 arbeiten wir erfolgreich in der Unterhaltungsbranche und machen Webwerbung für Künstler und Veranstaltungen. In diesem Rahmen veröffentlichen wir journalistische Pressetexte im Internet auf Presseportalen und Musikplattformen, in Auftrag und Eigenregie. Wir bewerben für Sie Ihre neue CD (Album oder Single) und Ihre Veranstaltung. Egal ob Rockfestival, Schützenfest oder Schlagerparty – wir bewerben jede Art von Veranstaltung im Netz. Ob Rock, Pop, Schlager, Volksmusik, Popschlager, Deutschpop, Deutschrock, Jazz, Reggae oder andere Musikrichtungen – wir machen Ihre Veranstaltung oder Ihr musikalisches Produkt im Internet breitflächig bekannt. Darüber hinaus gehört auch die Bemusterung von neuen Liedern bei einer großen Anzahl von Webradios, sowie lokalen Radiosendern im Deutschsprachigen Raum zu unseren Dienstleistungen. Wir vermitteln Ihnen erstklassige Künstler für Ihr Event in Deutschland.

Kontakt
HPS-Entertainment & Sperbysmusikplantage
Hans Peter Sperber
Weisestr 55
12049 Berlin
030/65911004
hps-win@gmx.net
http://sperbysmusikplantage.over-blog.com

Sonstiges

Andy Schäfer – „Der Junge mit der Mundharmonika“

Andy Schäfer - "Der Junge mit der Mundharmonika"

Andy Schäfer (Bildquelle: Büro Andy Schäfer)

Nach seinen erfolgreichen Comeback im Jahr 2017 mit der CD-Single: „Dann küss mich doch jetzt“ und der Weihnachts-CD-Single „Ich denk“zurück“ vom Produzententeam Gerd Lorenz/ Walter Kutt (Geschwister Hofmann, Die Amigos, Norman Langen, usw.) möchte Andy Schäfer nun musikalisch das Jahr 2018 beginnen, mit seiner eigenen Cover-Version vom Klassiker des legendären Bernd Clüver Songs: „Der Junge mit der Mundharmonika“, im völlig neuen tanzbaren Fox-Dance-Sound.

Es ist eine Hommage von einem Mannheimer Sänger für einen Mannheimer Sänger, da ja Bernd Clüver bekanntlich in Mannheim aufgewachsen ist. Es ist eine Vorauskopplung aus einer noch kommenden CD. Dieses Lied wurde ausgewählt, weil Andy ein Fan von Bernd Clüver und seiner Musik ist. Dieser Song von den hits des Bernd Clüver gefällt ihn besonders gut.

Das dazugehörige Album von Andy Schäfer ist für März 2018 geplant und wird viele wundervolle Schlager enthalten. Die Fans undSchlagerfreunde können sich darauf freuen.

Andy Schäfer – Der junge mit der Mundharmonika
Label: TSL Records; LC 50440
Mehr Infos zu Andy Schäfer gibt es im Internet auf www.andy-schäfer.de und bei ihm auf Facebook
Das Lied ist kaufbar bei allen Downloadportalen für Musik, wie Amazon, Musicload und iTunes
VÖ-Datum: 29.01.2018
Info- und Bildquelle: Büro Andy Schäfer

Die HPS Entertainment und Sperbysmusikplantage ist der Spezialist für die komplette Online-Promotion im Internet. Seit 2006 arbeiten wir erfolgreich in der Unterhaltungsbranche und machen Webwerbung für Künstler und Veranstaltungen. In diesem Rahmen veröffentlichen wir journalistische Pressetexte im Internet auf Presseportalen und Musikplattformen, in Auftrag und Eigenregie. Wir bewerben für Sie Ihre neue CD (Album oder Single) und Ihre Veranstaltung. Egal ob Rockfestival, Schützenfest oder Schlagerparty – wir bewerben jede Art von Veranstaltung im Netz. Ob Rock, Pop, Schlager, Volksmusik, Popschlager, Deutschpop, Deutschrock, Jazz, Reggae oder andere Musikrichtungen – wir machen Ihre Veranstaltung oder Ihr musikalisches Produkt im Internet breitflächig bekannt. Darüber hinaus gehört auch die Bemusterung von neuen Liedern bei einer großen Anzahl von Webradios, sowie lokalen Radiosendern im Deutschsprachigen Raum zu unseren Dienstleistungen. Wir vermitteln Ihnen erstklassige Künstler für Ihr Event in Deutschland.

Kontakt
HPS-Entertainment & Sperbysmusikplantage
Hans Peter Sperber
Weisestr 55
12049 Berlin
030/65911004
hps-win@gmx.net
http://sperbysmusikplantage.over-blog.com

Sonstiges

„Geliebte Heimat“ heißt das neue Album der Rennsteig-Kusteln

"Geliebte Heimat" heißt das neue Album der Rennsteig-Kusteln

Die Rennsteig Kusteln (Bildquelle: Michael Frank)

Den Rennsteig entlang durch den schönen Thüringer Wald und von der Bergbahn nach Saalfeld; die Rennsteig-Kusteln präsentieren ihren Fans und der Öffentlichkeit diesen Februar ihre neue CD „Geliebte Heimat“ mit 13 wunderbaren Volksmusik-Titeln. Gleichzeitig wird mit dem Album die Single „Ich sing für meine Heimat“ ausgekoppelt.

Die Rennsteig – Kusteln – das sind Frau Ina Minkmar – Henning und Herr Michael Traut aus dem schönen Thüringen. Kusteln sind Tannenzapfen im thüringischen Dialekt. Michael Traut hatte die Idee, ist der Gründer der Rennsteig-Kusteln und ist der Chef. Er ist musikalisch sehr vielseitig und spielt das Schlagzeug bei den Bibergrundmusikanten. Im zivilen Leben ist Michael Traut verheiratet und arbeitet als Koch bei einer Cateringfirma. Ina Minkmar-Hennig singt leidenschaftlich gerne und das nicht nur bei den Kusteln. Seit ihrem 14. Lebensjahr engagiert sie sich leidenschaftlich für ihren heimatlichen Karnevalsverein und ist da auch aktiv zu erleben. Ina ist verheiratet und arbeite bei der Oberweißbacher Bergbahn. Sie ist ein großes Organisationstalent und hat das Motto „Nutze den Tag“

Auf diesem Album sind 13 wunderschöne Lieder zu finden, die mit den Melodien und Texten ein Bekenntnis zu Thüringen als Heimat der Rennsteig-Kutzeln sind. Diese Lieder werden aber allen Freunden der volkstümlichen Musik gefallen und begeistern. Das von Aachen nach Zittau und quer durch die Republik vom hohen Norden bis zum tiefen Süden. Das alles ist unsere Heimat. Deshalb ist der ausgekoppelte Single-Titel „Ich sing für meine Heimat“ total passend. Den Text dazu schrieb P. Staab und die Melodie M. Staab.

Label: Frank Fabian Music Records; Label code: 52844
Verlag: Fabian Frank Music -Records ( www.ffmusic.de)
Produzent: Fabian Frank
VÖ-Datum: 2. Februar 2018
Frau Ina Minkmar -Henning und Herr Michael Traut stehen gern für Radio – Interviews zur Verfügung.
Weitere Informationen unter: www.rennsteigmusiker.de
Ansprechpartner für Funk und TV: Herr Michael Traut,
Telefon: 036874 / 71576 oder Mobil : 0173 / 3570606
Email: kontakt@rennsteigmusiker.de
Bild- und Infoquelle: Michael Frank

Titelliste :
“ Wer schafft, der kann auch feiern “ 2:40
“ Kind vom Thüringer Wald“ 3:30
“ Das Thüringer Meer“ 2:45
“ Wanderzeit “ 3:34
“ Das Testament“ 3:34
“ Die Wolkenmädchen von Sigiriya“ 3:36
“ Grottenmelodie“ 3:03
“ Die Bergbahn“ 2:44
“ Herta von der Bergbahn “ 4:36
“ Im Kirmeszelt“ 3:23
“ Wo der Waldbach rauscht“ 2:49
“ Texte die das Leben schrieb“ 3:03
“ Ich sing für meine Heimat“ 3:03

Die HPS Entertainment und Sperbysmusikplantage ist der Spezialist für die komplette Online-Promotion im Internet. Seit 2006 arbeiten wir erfolgreich in der Unterhaltungsbranche und machen Webwerbung für Künstler und Veranstaltungen. In diesem Rahmen veröffentlichen wir journalistische Pressetexte im Internet auf Presseportalen und Musikplattformen, in Auftrag und Eigenregie. Wir bewerben für Sie Ihre neue CD (Album oder Single) und Ihre Veranstaltung. Egal ob Rockfestival, Schützenfest oder Schlagerparty – wir bewerben jede Art von Veranstaltung im Netz. Ob Rock, Pop, Schlager, Volksmusik, Popschlager, Deutschpop, Deutschrock, Jazz, Reggae oder andere Musikrichtungen – wir machen Ihre Veranstaltung oder Ihr musikalisches Produkt im Internet breitflächig bekannt. Darüber hinaus gehört auch die Bemusterung von neuen Liedern bei einer großen Anzahl von Webradios, sowie lokalen Radiosendern im Deutschsprachigen Raum zu unseren Dienstleistungen. Wir vermitteln Ihnen erstklassige Künstler für Ihr Event in Deutschland.

Kontakt
HPS-Entertainment & Sperbysmusikplantage
Hans Peter Sperber
Weisestr 55
12049 Berlin
030/65911004
hps-win@gmx.net
http://sperbysmusikplantage.over-blog.com

Sonstiges

Bernd Roberts erobert mit „Freiheit“ die Amazon-Charts

Bernd Roberts erobert mit "Freiheit" die Amazon-Charts

Bernd Roberts (Bildquelle: Christine Christel BR Management)

Die aktuelle Single „Freiheit“ von Bernd Roberts wurde am 26. Januar veröffentlicht und war gleich bei Amazon kaufbar. Gleich in der ersten Woche schaffte es der Popschlager auf Rang 3 in die Amazon-Charts der Neuvorstellungen. Das Lied stieg auch sofort in den regulären Amazon-Charts auf Platz 18 ein.
Das ist ein toller Erfolg für den Künstler. Denn die Platzierungen zeigen, dass das Lied Fans und Musikfreunden sehr gefällt und Bernd den Geschmack der Musikhörer voll getroffen hat. Die neue Single wird in sehr vielen Radios bereits gespielt und steigt stetig auf der Erfolgsleiter nach oben. „Freiheit“ heißt nicht nur die aktuelle Single, sondern auch das Album welches Ende März auf den Markt kommen wird. Es ist die erste Vorauskopplung aus dem Album mit 10 brandneuen Titeln. Es gibt bereits Anfragen für Radiointerviews. Das Musikmagazin Musix hatte Bernd Roberts als Titelstory in seiner Januarausgabe.
Produziert wurde der Song, wie das ganze Album, vom Produzententeam um Star-Produzent Oliver Pinelli, der schon für Yvonne Catterfeld, Wolfsheim, Cassandra Steen, Ben Becker, Rosenstolz, Christina Stürmer, Paul van Dyk, Unheilig und Reamonn an den Reglern saß. Für seine Co-Produktion mit Andreas Herbig an dem Album „Casting Shadows“ (Doppelplatin) wurde er 2003 für den Echo nominiert. Pinelli war aber nicht nur Produzent, sondern hat auch zusammen mit Bernd Roberts und dessen Powerfrau Christine Christel an seiner Seite die Songs komponiert und getextet.
„Ohne Freiheit bleibt alles nur ein Traum“ singt Bernd Roberts und das mit echter Überzeugung. Dass das Album „Freiheit“ heißt ist also sicherlich kein Zufall, denn Roberts singt nicht nur über die Freiheit, er lebt sie auch in seinen Liedern. Besonders jetzt im neuen Album „Freiheit“.
Jetzt kommt Bernd Roberts mit seinen spannenden Schlager-Rock-Songs im Album „Freiheit“ und das wird für alle Hörer auf jeden Fall ein Gewinn sein.
Bild – Infoquelle: Christine Christel BR Management
Mehr Infos über Bernd Roberts gibt es im Internet unter: www.bernd-roberts.at und bei ihm auf Facebook
Das Lied ist kaufbar auf Musicload und Amazon
https://www.amazon.de/Freiheit/dp/B078SXRFVZ/ref=sr_1_cc_2?s=aps&ie=UTF8&qid=1516790826&sr=1-2-ca
Youtube-Video:
https://youtu.be/h237nrkGVpw

Die HPS Entertainment und Sperbysmusikplantage ist der Spezialist für die komplette Online-Promotion im Internet. Seit 2006 arbeiten wir erfolgreich in der Unterhaltungsbranche und machen Webwerbung für Künstler und Veranstaltungen. In diesem Rahmen veröffentlichen wir journalistische Pressetexte im Internet auf Presseportalen und Musikplattformen, in Auftrag und Eigenregie. Wir bewerben für Sie Ihre neue CD (Album oder Single) und Ihre Veranstaltung. Egal ob Rockfestival, Schützenfest oder Schlagerparty – wir bewerben jede Art von Veranstaltung im Netz. Ob Rock, Pop, Schlager, Volksmusik, Popschlager, Deutschpop, Deutschrock, Jazz, Reggae oder andere Musikrichtungen – wir machen Ihre Veranstaltung oder Ihr musikalisches Produkt im Internet breitflächig bekannt. Darüber hinaus gehört auch die Bemusterung von neuen Liedern bei einer großen Anzahl von Webradios, sowie lokalen Radiosendern im Deutschsprachigen Raum zu unseren Dienstleistungen. Wir vermitteln Ihnen erstklassige Künstler für Ihr Event in Deutschland.

Kontakt
HPS-Entertainment & Sperbysmusikplantage
Hans Peter Sperber
Weisestr 55
12049 Berlin
030/65911004
hps-win@gmx.net
http://sperbysmusikplantage.over-blog.com

Kunst Kultur Gastronomie

Fürstenfass Hohenlohe stellt zur ProWein fruchtige Weine in den Vordergrund

Fürstenfass Hohenlohe stellt zur ProWein fruchtige Weine in den Vordergrund

Fruchtige Fürstenfass-Weißweincuvée Riesling mit Muskateller (Bild: Weinkellerei Hohenlohe) (Bildquelle: (Bild: Weinkellerei Hohenlohe))

Das fruchtige Fürstenfass-Sortiment der Weinkellerei Hohenlohe erhält Zuwachs. Erstmalig auf der ProWein stellen die Hohenloher eine liebliche Weißweincuvee aus Riesling und Muskateller aus.
Der feinrassige Riesling und sein Cuveepartner Muskateller ergänzen sich hervorragend zu einem harmonischen, fruchtig frischen Weißwein. Mit dezentem Bukett, eleganter Restsüße und einem langen Nachklang ist er ein aromatischer Begleiter zu Käse, Gebäck und leichten Desserts (ab sofort, unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.: 5,00 EUR/0,75-l-Flasche).
Das fruchtige Sortiment der Kellerei besteht zusätzlich aus Lemberger weiß gekeltert, Samtrot Rose und Schwarzriesling mit Samtrot. Die Rebsorten sind typisch für die Weinbauregion Württemberg.

Weinkellerei Hohenlohe eG:
Weingenuss aus der Region Hohenlohe, so heißt die gemeinsame Verpflichtung der Mitglieder der Weinkellerei Hohenlohe eG. Denn ihre Herkunft verbindet und prägt sie, macht sie einzigartig. Und gleichzeitig ist die Region Hohenlohe als Genussregion unverwechselbar.

Rund 560 Hektar exponierte Rebfläche umfasst das Gebiet der Weinkellerei Hohenlohe. Mehr als 550 Winzerfamilien aus 32 Weinorten in der Region Hohenlohe bringen ihr Wissen und ihre Leidenschaft mit, um typische Weine zu machen. Weine mit dem traditionsreichen Namen Fürstenfass. So entstehen jährlich etwa fünf Millionen Liter Wein – rund 60 Prozent Rotwein und circa 40 Prozent Weißwein.

Die Mitglieder der Weinkellerei Hohenlohe eG beschränken die Traubenerträge freiwillig stärker als weinbaurechtlich vorgeschrieben und verwenden äußerste Sorgfalt bei Anbau, Lese und im Keller. Modernste Kellereitechnik ergänzt die gelebte Weinbautradition.

In der Region Hohenlohe wird seit Generationen viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. Deshalb ist für die Weingärtner der Weinbau im Einklang mit Natur und Umwelt kein Lippenbekenntnis, sondern eine Tatsache. Sie betreiben umweltschonenden, integrierten Pflanzenschutz und erhalten aktiv ihre natürlichen Ressourcen. Die Kellerei ist nach IFS-Food – International Featured Standard Food – zertifiziert.

1950, als die Gemeinde Pfedelbach den Fürstenkeller für die Weinkellerei zur Verfügung stellte, begann die Geschichte der Weinkellerei Hohenlohe eG. Im Jahr 1964 bauten die Winzer im gleichen Ort dann ihre erste eigene Kellerei. Dank des kontinuierlichen Wachstums, erfolgte 1994 der Umzug in die neue Kellerei in Adolzfurt. 1997 folgte der Zusammenschluss mit den Weingärtnern Michelbach, 2012 mit der Kochertal-Kellerei und 2016 mit der Weingärtnergenossenschaft Heuholz.

Die Marke FÜRSTENFASS geht zurück auf das im Jahr 1752 gefertigte Eichenfass, das sich früher im Eigentum des Fürsten zu Hohenlohe befand. Der „Herrenkeller“ samt Fürstenfass wurde später an die Gemeinde Pfedelbach verkauft. Im Jahr 1950 stellte die Gemeinde diesen Keller der Weinkellerei Hohenlohe zur Verfügung. In den 1980er Jahren wurde das Fürstenfass als Marke eingetragen und dient seither als Symbol für die Produkte der Weinkellerei Hohenlohe eG. Fürstenfass-Weine werden vielfach prämiert und ausgezeichnet, die Marke steht bei Kennern schon seit langem für Genuss und verlässliche Qualität.

Firmenkontakt
Weinkellerei Hohenlohe eG
Reinhold Fritz
Alter Berg 1
74626 Bretzfeld-Adolzfurt
+49 7946 9110-0
info@fuerstenfass.de
http://www.www.weinkellerei-hohenlohe.de

Pressekontakt
meister-plan
Bettina Meister
Schellbergstraße 39
70188 Stuttgart
0711 2635443
pr@meister-plan.de
http://www.meister-plan.de

Sonstiges

Christian Sommer singt – Ich wär so gern ein Millionär

Christian Sommer singt -  Ich wär so gern ein Millionär

(Bildquelle: DTV Music)

Das neue Jahr beginnt mit einem geheimen Tipp zum Karneval.
Christian Sommer veröffentlicht die neue Single „Ich wär so gern ein Millionär“ im Discofox-Mix.

In diesem Lied verkörpert er Situationen des Alltages, die er auf seine humoristische Art wieder gibt.
Wer hat nicht den Wunsch ein Millionär zu sein und gerade am Anfang des Jahres sind doch die Chancen groß. Da gibt es das klassische Lottospiel, die Glücksspirale oder die Aktion Mensch. Oder gar die Spielcasinos mit ihren vielfältigen Arten Geld zu gewinnen – oder zu verlieren.Millionär werden kann man da selten, aber trotzdem viel Geld gewinnen.

Der Held dieses humorvollen Liedes träumt davon Millionär zu werden und das mit einem Lottospiel. Da geht die Fantasie auf Reisen und er vergleicht sich mit dem Millionär und Lebemann Robert Geis. Da denkt er an die vielen tollen Sachen, die er mit Geld kaufen kann. Doch spielt er und gewinnt sogar? Hören Sie selbst!

Christian Sommer singt schon seit Jahren wunderbare und humorvolle Partyschlager mit Niveau und einem Augenzwinkern. Egal ob Lieder für den Karneval, Fasching, Oktoberfest, Mallorcaparty oder die Weihnachtsparty – Christian Sommer hat für jede Party die richtigen Lieder im Petto. Er ist ein Garant für gute Stimmung und Laune. Das Leben ist oft trist genug und mit den Songs von Christian Sommer wird jede Party und das Leben etwas heiterer. Und jetzt zum Karneval und Fasching ist dieser Schlager genau richtig.

Christian Sommer – Ich wär so gerne ein Millionär 4:04 min./Discofox-Mic
Text: Andre Martin Heller Musik: Roland Häring
Label: Erich Öxler/Hitmix Music
Verlag: Streetlife / Coco Melody
Labelcode: 20178
VÖ-Datum: 26.01.2018
Kaufbar auf Musicload, iTunees und Amazon
Info- und Bildquelle: DTVmusic
Mehr Infos zu Christian Sommer gibt es im Internet unter www.christian-sommer.net und bei ihm auf facebook

Die HPS Entertainment und Sperbysmusikplantage ist der Spezialist für die komplette Online-Promotion im Internet. Seit 2006 arbeiten wir erfolgreich in der Unterhaltungsbranche und machen Webwerbung für Künstler und Veranstaltungen. In diesem Rahmen veröffentlichen wir journalistische Pressetexte im Internet auf Presseportalen und Musikplattformen, in Auftrag und Eigenregie. Wir bewerben für Sie Ihre neue CD (Album oder Single) und Ihre Veranstaltung. Egal ob Rockfestival, Schützenfest oder Schlagerparty – wir bewerben jede Art von Veranstaltung im Netz. Ob Rock, Pop, Schlager, Volksmusik, Popschlager, Deutschpop, Deutschrock, Jazz, Reggae oder andere Musikrichtungen – wir machen Ihre Veranstaltung oder Ihr musikalisches Produkt im Internet breitflächig bekannt. Darüber hinaus gehört auch die Bemusterung von neuen Liedern bei einer großen Anzahl von Webradios, sowie lokalen Radiosendern im Deutschsprachigen Raum zu unseren Dienstleistungen. Wir vermitteln Ihnen erstklassige Künstler für Ihr Event in Deutschland.

Kontakt
HPS-Entertainment & Sperbysmusikplantage
Hans Peter Sperber
Weisestr 55
12049 Berlin
030/65911004
hps-win@gmx.net
http://sperbysmusikplantage.over-blog.com

Computer IT Software

HUMANEYES ZEIGT AUF CES NEUE HIGH-END VUZE+ VR KAMERA, LIVE-ÜBERTRAGUNG-FEATURES UND VOLLE BANDBREITE AN AUFNAHME-, PRODUKTIONS- UND TEILEN-FUNKTION

Vuze+ VR Kamera stellt mit der Humaneyes-Zone die branchenweit erste offene VR-Plattform vor, mit der Hosting, Streaming und das Teilen von VR-Erlebnissen über einen einfachen Link möglich sind.

HUMANEYES ZEIGT AUF CES NEUE HIGH-END VUZE+ VR KAMERA, LIVE-ÜBERTRAGUNG-FEATURES UND VOLLE BANDBREITE AN AUFNAHME-, PRODUKTIONS- UND TEILEN-FUNKTION

LAS VEGAS (CES) – 09. Januar 2018 – Humaneyes Technologies präsentiert auf der CES 2018 mit der Vuze+ VR Kamera die neue Generation ihrer 3D-360°-Virtual-Reality Kamera. Die neue Kamera richtet sich mit einem Preis von 1.199 Euro an die Gruppe der Prosumer. Die Vuze+ VR Kamera ist die erste Kamera ihrer Art, die Virtual Reality-Schaffenden und Filmemachern sowie Profis der Video- und Produktionsindustrie die gesamte Tool-Palette an die Hand gibt. Das Aufnehmen, Produzieren und Teilen von VR-Content wird mit der Vuze+ innerhalb eines Systems realisiert. Die Kamera bietet für höchste Ansprüche vielseitige Aufnahmefunktionen u.a. Live-Broadcasting und individuelle Linsen für beste Bildqualität. Überdies beinhaltet das System sowohl die Vuze VR Studio Bearbeitungssoftware als auch den Zugang für die Humaneyes Zone; es ist die branchenweit führende VR-Plattform über die User ihren VR-Content einfach per Link streamen und teilen können.

„Das Angebot von Virtual-Reality-Kameras wächst ständig, aber nur wenige Geräte ermöglichen dem Anwender echte VR-3D-Videoaufnahmen. Auch gab es bislang keine anwenderfreundliche Möglichkeit, die fertiggestellten VR-Aufnahmen zu teilen. Diese fehlende Schlüsselkomponente hat die schnellere Verbreitung von VR-Aufnahmen bisher verhindert“, erklärt Shahar Bin-Nun, CEO von Humaneyes Technologies. „Mit der Vuze+ VR Kamera gehört dieses Versäumnis nun der Vergangenheit an. Die Kamera erweitert die VR-Welt von der reinen Aufnahme um die Möglichkeiten der Produktion und Verbreitung. Sie ermöglicht es jetzt jedem, seine atemberaubend immersiven VR-Aufnahmen zu teilen.“

Die Vuze+ VR Kamera bietet:

-Live Broadcasting, was sowohl die Live-Vorschau bereits beim Videodreh erlaubt, als auch die 3D 360 4K Video Live-Übertragung nach Facebook, YouTube, Periscope und jede andere RTMP-Plattform. Dieses Feature kann beim Grundmodell (Vuze VR-Kamera) für 199 Euro nachgerüstet werden. Anfangs ist das Feature nur auf Windows verfügbar, im Laufe des Jahres folgt die Verfügbarkeit für Mac.
-Erweiterte Aufnahmefeatures einschließlich erweiterter Optik mit zweckoptimierten Linsen und verbessertem Audio mit räumlichem Audio-Output.
-IP65-Konformität mit hohem Spritzwasser- und Staubschutz der Aufnahmen von Wassersport oder bei starkem Regen gestattet.
-Robustes Gehäuse und ein verbessertes User-Interface.

Die neuen Software Features sind sowohl mit der Vuze+ als auch mit dem Grundmodell der Vuze VR Kamera kompatibel. Zu ihnen zählen:

-Die Vuze Kamera-App, sie bietet nun eine vollständige manuelle Steuerung und Live-Vorschau, einen zusätzlichen Aufnahmemodus mit 60 fps für 2-D-360° Videos, Zeitraffer, weitere Belichtungseinstellungen, Stitching innerhalb der App und die Möglichkeit ein VR-Bild direkt aus der App in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram zu teilen. Die für Android erhältliche App ist in Kürze auch für iOS erhältlich.
-Produktionsfeatures, einschließlich Vuze VR Studios Software, beeindruckende Horizontstabilisierung, umfangreiche Editiermöglichkeiten und eine erweiterte Anzahl an Output-Formaten. Jede Kamera enthält 5 Softwarelizenzen.
-Sharing Features, einschließlich der neuen Humaneyes Zone, die branchenweit erste VR-Veröffentlichungs- und Sharing-Plattform auf Basis der VR-Website-Technologie

Die Humaneyes Zone ermöglicht eine neue und einfache Form des VR-Storytelling

Die Humaneyes Zone ist die branchenweit erste offene VR-Plattform mit der das VR-Storytelling eine neue Stufe erreicht und die eine Komplettlösung für den Prosumer bietet. Die Site versetzt jeden in die Lage, auch ohne Programmierkenntnisse oder tieferes technisches Verständnis, schnell und einfach einen VR-Webauftritt zu erstellen und hier seinen VR-Content zu präsentieren. Auf der Webseite lassen sich Bilder, Videos, Texte und auch zusätzliche Seiten einbinden und wie auf einer herkömmlichen Webseite verlinken. So kann jeder seine VR-Geschichte jetzt ganz einfach präsentieren, ganz gleich ob es die Besichtigung eines Appartements, eine Schulung, eine Hochzeit oder auch ein Bericht vom letzten Urlaub ist. Einfach per Hyperlink lässt sich die VR-Website mit anderen teilen. Der Betrachter klickt lediglich auf den Link, um sich die Aufnahme im Browser seiner Wahl anzuschauen. Für ein noch eindrücklicheres Erlebnis kann ein VR-Headset mit Smartphone verwendet werden.
Für jeden VR-User steht ein mit Humaneyes-Zone Branding versehener Websiteplatz mit 15 GB Datenvolumen zwei Monate kostenlos zur Verfügung. Danach lässt sich für eine Humaneyes Domain ein Monatsabo für 9,99 Euro / Monat oder 99 Euro / Jahr inkl. 5 GB Datenvolumen abschließen. Zudem wird es ein Premium-Abo für 14,95 Euro / Monat bzw. 149 Euro / Jahr inkl. 15 GB Datenvolumen sowie ein Pro-Abo für 19,95 bzw. 199 Euro / Jahr mit 30 GB Datenvolumen geben und der Möglichkeit einer benutzerdefinierten Domain.
Die Vuze+ VR Kamera und sämtliche anderen Neuheiten sind auf der CES am Stand von Humaneyes Technologies zu sehen (LVCC South Hall 1, Stand 21018). Besucher können sich dort auch zurücklehnen und in einem loungeähnlichen Ambiente das Vuze-Kino erleben. Es werden durchgehend kurze VR-Filme mit Schwerpunkt „Storytelling“ gezeigt. Eine Führung durch die Vuze Experience Zone nimmt den Besucher mit auf die Vuze-Reise und zeigt wie Content kreiert, produziert und geteilt wird. Den ganzen Tag über berichten Experten von ihren Erfahrungen und zeigen anhand von echten Fällen die Möglichkeiten auf, wie man mit VR Geld verdienen kann.

Weitere Informationen zur Vuze+ VR Kamera oder Vuze VR Kamera sowie zur Bestellung finden Sie unter www.Vuze.Camera. Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter.

Für Interview-Wünsche oder individuelle Vorführungen melden Sie sich gerne beim Humaneyes Presseteam unter +49 (0) 211 960 817 95 oder per E-Mail via vuze.humaneyes@navos.eu.

###

Über Humaneyes Technologies:
Humaneyes Technologies, Ltd. (HET) ist eines der Pionierunternehmen im Bereich 3D-Modellierung und VR-Technologie (Virtual Reality). Im Jahr 2000 in Israel gegründet, hat HET mittlerweile über 70 Patente rund um 3D-Technologie angemeldet und das Wachstumspotential am VR-Markt von Anbeginn an fest im Blick. Dabei zielt der Fokus von HET darauf ab, die einfache Aufnahme und Bearbeitung von VR-Inhalten sowohl erfahrenen Videoprofis als auch interessierten Neukunden erlebbar zu machen. Während sich die Bereiche Augmented Reality und Virtual Reality immer weiter entwickeln, will Humaneyes stets einen Schritt voraus sein, um so die zukünftigen Industriestandards zu setzen und den Massenmarkt zu erobern.

Humaneyes hat seinen Hauptsitz in Israel mit Niederlassungen in den USA. Nähere Informationen zu Humaneyes finden Sie auf http://www.humaneyes.com/. Informationen zum Flaggschiffprodukt VUZE™-VR-Kamera finden Sie unter http://www.vuze.camera/.

Die VUZE Kamera ist Träger folgender Auszeichnungen:
IFA 2017 IFA+ Summit Winner of Innovation Slam, CES 2017: Best Spherical Video Camera, CES 2017: Innovation Award Videomaker, CES 2016: Last Gadget Standing, Chicago Athenaeum 2016: Best Design (Electronic Category), IMVC 2016: Winner Innovations Award.

Zudem wurde die VUZE Kamera vom renommierten National Geographic Magazine und der NASA ausgewählt, um mit ihr auf der internationalen Raumstation ISS einen Tag der ISS-Expedition 53 zu dokumentieren. Die Ausstrahlung des VR-360Grad-3D Films erfolgt voraussichtlich im März 2018.

Pressekontakt:
Unternehmenskommunikation Humaneyes Technologies
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Volmerswerther Strasse 41
40221 Düsseldorf
Fon: +49 (0) 211 960 817 95
Mail: vuze.humaneyes@navos.eu

Humaneyes Technologies, Ltd. (HET) ist eines der Pionierunternehmen im Bereich 3D-Modellierung und VR-Technologie (Virtual Reality). Im Jahr 2000 in Israel gegründet, hat HET mittlerweile über 70 Patente rund um 3D-Technologie angemeldet und das Wachstumspotential am VR-Markt von Anbeginn an fest im Blick. Dabei zielt der Fokus von HET darauf ab, die einfache Aufnahme und Bearbeitung von VR-Inhalten sowohl erfahrenen Videoprofis als auch interessierten Neukunden erlebbar zu machen. Während sich die Bereiche Augmented Reality und Virtual Reality immer weiter entwickeln, will Humaneyes stets einen Schritt voraus sein, um so die zukünftigen Industriestandards zu setzen und den Massenmarkt zu erobern.

Kontakt
Humaneyes Technologies Ltd.
Oren Zvulun
Communication Center Neve-Ilan 0
9085000 D.N Harey Yehuda
0049 211 960 817 95
vuze.humaneyes@navos.eu
http://www.humaneyes.com

Computer IT Software

HUMANEYES ZEIGT NEUE HIGH-END VUZE+ VR KAMERA, LIVE-ÜBERTRAGUNG-FEATURES UND VOLLE BANDBREITE AN AUFNAHME-, PRODUKTIONS- UND TEILEN-FUNKTIONEN

Vuze+ VR Kamera stellt mit der Humaneyes-Zone die branchenweit erste offene VR-Plattform vor, mit der Hosting, Streaming und das Teilen von VR-Erlebnissen über einen einfachen Link möglich sind.

HUMANEYES ZEIGT NEUE HIGH-END VUZE+ VR KAMERA, LIVE-ÜBERTRAGUNG-FEATURES UND VOLLE BANDBREITE AN AUFNAHME-, PRODUKTIONS- UND TEILEN-FUNKTIONEN

LAS VEGAS (CES) – 09. Januar 2018 – Humaneyes Technologies präsentiert auf der CES 2018 mit der Vuze+ VR Kamera die neue Generation ihrer 3D-360°-Virtual-Reality Kamera. Die neue Kamera richtet sich mit einem Preis von 1.199 Euro an die Gruppe der Prosumer. Die Vuze+ VR Kamera ist die erste Kamera ihrer Art, die Virtual Reality-Schaffenden und Filmemachern sowie Profis der Video- und Produktionsindustrie die gesamte Tool-Palette an die Hand gibt. Das Aufnehmen, Produzieren und Teilen von VR-Content wird mit der Vuze+ innerhalb eines Systems realisiert. Die Kamera bietet für höchste Ansprüche vielseitige Aufnahmefunktionen u.a. Live-Broadcasting und individuelle Linsen für beste Bildqualität. Überdies beinhaltet das System sowohl die Vuze VR Studio Bearbeitungssoftware als auch den Zugang für die Humaneyes Zone; es ist die branchenweit führende VR-Plattform über die User ihren VR-Content einfach per Link streamen und teilen können.

„Das Angebot von Virtual-Reality-Kameras wächst ständig, aber nur wenige Geräte ermöglichen dem Anwender echte VR-3D-Videoaufnahmen. Auch gab es bislang keine anwenderfreundliche Möglichkeit, die fertiggestellten VR-Aufnahmen zu teilen. Diese fehlende Schlüsselkomponente hat die schnellere Verbreitung von VR-Aufnahmen bisher verhindert“, erklärt Shahar Bin-Nun, CEO von Humaneyes Technologies. „Mit der Vuze+ VR Kamera gehört dieses Versäumnis nun der Vergangenheit an. Die Kamera erweitert die VR-Welt von der reinen Aufnahme um die Möglichkeiten der Produktion und Verbreitung. Sie ermöglicht es jetzt jedem, seine atemberaubend immersiven VR-Aufnahmen zu teilen.“

Die Vuze+ VR Kamera bietet

-Live Broadcasting, was sowohl die Live-Vorschau bereits beim Videodreh erlaubt, als auch die 3D 360 4K Video Live-Übertragung nach Facebook, YouTube, Periscope und jede andere RTMP-Plattform. Dieses Feature kann beim Grundmodell (Vuze VR-Kamera) für 199 Euro nachgerüstet werden. Anfangs ist das Feature nur auf Windows verfügbar, im Laufe des Jahres folgt die Verfügbarkeit für Mac.
-Erweiterte Aufnahmefeatures einschließlich erweiterter Optik mit zweckoptimierten Linsen und verbessertem Audio mit räumlichem Audio-Output.
-IP65-Konformität mit hohem Spritzwasser- und Staubschutz der Aufnahmen von Wassersport oder bei starkem Regen gestattet.
-Robustes Gehäuse und ein verbessertes User-Interface.

Die neuen Software Features sind sowohl mit der Vuze+ als auch mit dem Grundmodell der Vuze VR Kamera kompatibel. Zu ihnen zählen:

-Die Vuze Kamera-App, sie bietet nun eine vollständige manuelle Steuerung und Live-Vorschau, einen zusätzlichen Aufnahmemodus mit 60 fps für 2-D-360° Videos, Zeitraffer, weitere Belichtungseinstellungen, Stitching innerhalb der App und die Möglichkeit ein VR-Bild direkt aus der App in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram zu teilen. Die für Android erhältliche App ist in Kürze auch für iOS erhältlich.
-Produktionsfeatures, einschließlich Vuze VR Studios Software, beeindruckende Horizontstabilisierung, umfangreiche Editiermöglichkeiten und eine erweiterte Anzahl an Output-Formaten. Jede Kamera enthält 5 Softwarelizenzen.
-Sharing Features, einschließlich der neuen Humaneyes Zone, die branchenweit erste VR-Veröffentlichungs- und Sharing-Plattform auf Basis der VR-Website-Technologie.

Die Humaneyes Zone ermöglicht eine neue und einfache Form des VR-Storytelling

Die Humaneyes Zone ist die branchenweit erste offene VR-Plattform mit der das VR-Storytelling eine neue Stufe erreicht und die eine Komplettlösung für den Prosumer bietet. Die Site versetzt jeden in die Lage, auch ohne Programmierkenntnisse oder tieferes technisches Verständnis, schnell und einfach einen VR-Webauftritt zu erstellen und hier seinen VR-Content zu präsentieren. Auf der Webseite lassen sich Bilder, Videos, Texte und auch zusätzliche Seiten einbinden und wie auf einer herkömmlichen Webseite verlinken. So kann jeder seine VR-Geschichte jetzt ganz einfach präsentieren, ganz gleich ob es die Besichtigung eines Appartements, eine Schulung, eine Hochzeit oder auch ein Bericht vom letzten Urlaub ist. Einfach per Hyperlink lässt sich die VR-Website mit anderen teilen. Der Betrachter klickt lediglich auf den Link, um sich die Aufnahme im Browser seiner Wahl anzuschauen. Für ein noch eindrücklicheres Erlebnis kann ein VR-Headset mit Smartphone verwendet werden.
Für jeden VR-User steht ein mit Humaneyes-Zone Branding versehener Websiteplatz mit 15 GB Datenvolumen zwei Monate kostenlos zur Verfügung. Danach lässt sich für eine Humaneyes Domain ein Monatsabo für 9,99 Euro / Monat oder 99 Euro / Jahr inkl. 5 GB Datenvolumen abschließen. Zudem wird es ein Premium-Abo für 14,95 Euro / Monat bzw. 149 Euro / Jahr inkl. 15 GB Datenvolumen sowie ein Pro-Abo für 19,95 bzw. 199 Euro / Jahr mit 30 GB Datenvolumen geben und der Möglichkeit einer benutzerdefinierten Domain.
Die Vuze+ VR Kamera und sämtliche anderen Neuheiten sind auf der CES am Stand von Humaneyes Technologies zu sehen (LVCC South Hall 1, Stand 21018). Besucher können sich dort auch zurücklehnen und in einem loungeähnlichen Ambiente das Vuze-Kino erleben. Es werden durchgehend kurze VR-Filme mit Schwerpunkt „Storytelling“ gezeigt. Eine Führung durch die Vuze Experience Zone nimmt den Besucher mit auf die Vuze-Reise und zeigt wie Content kreiert, produziert und geteilt wird. Den ganzen Tag über berichten Experten von ihren Erfahrungen und zeigen anhand von echten Fällen die Möglichkeiten auf, wie man mit VR Geld verdienen kann.

Weitere Informationen zur Vuze+ VR Kamera oder Vuze VR Kamera sowie zur Bestellung finden Sie unter www.Vuze.Camera. Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter.

Für Interview-Wünsche oder individuelle Vorführungen melden Sie sich gerne beim Humaneyes Presseteam unter +49 (0) 211 960 817 95 oder per E-Mail via vuze.humaneyes@navos.eu.

###

Über Humaneyes Technologies:
Humaneyes Technologies, Ltd. (HET) ist eines der Pionierunternehmen im Bereich 3D-Modellierung und VR-Technologie (Virtual Reality). Im Jahr 2000 in Israel gegründet, hat HET mittlerweile über 70 Patente rund um 3D-Technologie angemeldet und das Wachstumspotential am VR-Markt von Anbeginn an fest im Blick. Dabei zielt der Fokus von HET darauf ab, die einfache Aufnahme und Bearbeitung von VR-Inhalten sowohl erfahrenen Videoprofis als auch interessierten Neukunden erlebbar zu machen. Während sich die Bereiche Augmented Reality und Virtual Reality immer weiter entwickeln, will Humaneyes stets einen Schritt voraus sein, um so die zukünftigen Industriestandards zu setzen und den Massenmarkt zu erobern.

Humaneyes hat seinen Hauptsitz in Israel mit Niederlassungen in den USA. Nähere Informationen zu Humaneyes finden Sie auf http://www.humaneyes.com/. Informationen zum Flaggschiffprodukt VUZE™-VR-Kamera finden Sie unter http://www.vuze.camera/

Die VUZE Kamera ist Träger folgender Auszeichnungen:
IFA 2017 IFA+ Summit Winner of Innovation Slam, CES 2017: Best Spherical Video Camera, CES 2017: Innovation Award Videomaker, CES 2016: Last Gadget Standing, Chicago Athenaeum 2016: Best Design (Electronic Category), IMVC 2016: Winner Innovations Award.

Zudem wurde die VUZE Kamera vom renommierten National Geographic Magazine und der NASA ausgewählt, um mit ihr auf der internationalen Raumstation ISS einen Tag der ISS-Expedition 53 zu dokumentieren. Die Ausstrahlung des VR-360Grad-3D Films erfolgt voraussichtlich im März 2018.

Pressekontakt:
Unternehmenskommunikation Humaneyes Technologies
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Volmerswerther Strasse 41
40221 Düsseldorf
Fon: +49 (0) 211 960 817 95
Mail: vuze.humaneyes@navos.eu

Humaneyes Technologies, Ltd. (HET) ist eines der Pionierunternehmen im Bereich 3D-Modellierung und VR-Technologie (Virtual Reality). Im Jahr 2000 in Israel gegründet, hat HET mittlerweile über 70 Patente rund um 3D-Technologie angemeldet und das Wachstumspotential am VR-Markt von Anbeginn an fest im Blick. Dabei zielt der Fokus von HET darauf ab, die einfache Aufnahme und Bearbeitung von VR-Inhalten sowohl erfahrenen Videoprofis als auch interessierten Neukunden erlebbar zu machen. Während sich die Bereiche Augmented Reality und Virtual Reality immer weiter entwickeln, will Humaneyes stets einen Schritt voraus sein, um so die zukünftigen Industriestandards zu setzen und den Massenmarkt zu erobern.

Kontakt
Humaneyes Technologies Ltd.
Oren Zvulun
Communication Center Neve-Ilan 0
9085000 D.N Harey Yehuda
0049 211 960 817 95
vuze.humaneyes@navos.eu
http://www.humaneyes.com

Computer IT Software

Das VUZE™-Kamera Bundle – ein Weihnachtsgeschenk mit VR-360°-3D Format

Kinderleichter Einstieg in die Welt des selbstkreierten VR-Contents.
VUZE Kamera erringt Gesamtsieg bei 360°-Kamera-Test.

Das VUZE™-Kamera Bundle - ein Weihnachtsgeschenk mit VR-360°-3D Format

Düsseldorf – 12. Dezember, 2017 – Laut einer Statista Umfrage haben fast 80% aller Deutschen die Weihnachtsgeschenke bereits gekauft. Doch alle anderen können sich jetzt noch einmal über einen besonders günstigen Einstieg in die Welt der selbst kreierten VR-360°-3D Videos freuen; denn Virtual Reality wird eines der Trendthemen unter dem Weihnachtsbaum bleiben. Vom 11. bis zum 31. Dezember 2017 gibt es das attraktive VUZE Kamera Bundle für nur €895 statt €1.115. Bestehend aus der vielfach ausgezeichneten VUZE Kamera, einem VR- Headset, einem Tripod und einer 64 GB SD-Karte gelingt das Erstellen von eigenen VR-360°-3D Videos auch zu Hause ab jetzt kinderleicht. Das Fachmagazin FOTO HITS kürte die VUZE Kamera jüngst zum Gesamtsieger der getesteten 360°-Kameras.

Das VUZE Kamera Bundle ist ein außergewöhnliches Geschenk, mit dem Sie Ihre schönsten Erinnerungen an die Feiertage und den Jahreswechsel immer wieder neu erleben können. Mithilfe der VUZE App lässt sich das aufgenommene Bild ganz einfach auf dem Handy kontrollieren. Die Daten werden auf einer SD-Karte in der Kamera gespeichert. Via eigens entwickelter Humaneyes VR Studio Software (ab Windows 8.1, Mac OS Betaversion) lassen sich die Bilder dann bequem und einfach am Rechner bearbeiten.

Das attraktive Bundle kann unter folgendem Link bis zum 31. Dezember online bestellt werden: https://get.vuze.camera/angebot/kit.html.

Folgendes Zubehör zum Eintauchen in die VR-360°-3D-Welt gibt es während der Aktion gratis dazu:

-HOMIDO V2 Virtual Reality Headset (regulärer Preis 39,95EUR),
-VUZE Tripod™ zum Halten und Abstellen (regulärer Preis 29,95EUR)
-Sandisk EXTREME MICROSDXC 64GB SD-Karte (regulärer Preis EUR49,95)

Die VUZE™ ist in vier Farben erhältlich – gelb, schwarz, blau und rot.

Über die VUZE™ 3D-360°-Virtual-Reality-Kamera

Anfang 2017 gelauncht, verfügt die VUZE™ über acht Full HD-Kameras, die simultan dynamische 360°-3D-VR-Videos- und Bilder in großartiger 4K-Auflösung fotografieren. Die Kamera ermöglicht es somit trotz ihres attraktiven Preises, ganz einfach und nutzerfreundlich immersive Videos in professioneller 360°-VR-Qualität zu erzeugen. So kann man beim gemeinsamen Anschauen des Films vom Familienfest oder der Feier mit Freunden und Kollegen immer wieder Neues entdecken.

Auf der IFA 2017 gehörte die VUZE™ nicht nur zu den Publikumslieblingen, sondern gewann auch den IFA Innovation Slam. Zuvor gewann die Kamera auf der CES 2017 die Awards für Best Spherical Video sowie Innovation Videomaker.

Von den außergewöhnlichen Eigenschaften der VUZE Kamera überzeugt sich auch gerade die Mannschaft der Raumstation ISS. Für das renommierte National Geographic Magazin dokumentieren die Astronauten einen Tag das Leben und Arbeiten auf der Raumstation. Die Ausstrahlung des exklusiven Materials findet voraussichtlich im März 2018 statt.

Weitere Informationen zur VUZE™-VR-Kamera sowie zur Bestellung finden Sie unter http://www.vuze.camera sowie im Fachhandel. Folgen Sie VUZE™ auch auf Facebook und Twitter.

###

Humaneyes hat seinen Hauptsitz in Israel mit Niederlassungen in den USA. Nähere Informationen zu Humaneyes finden Sie auf http://www.humaneyes.com/. Informationen zum Flaggschiffprodukt VUZE™-VR-Kamera finden Sie unter http://www.vuze.camera/

Pressekontakt:
Unternehmenskommunikation Humaneyes Technologies
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Volmerswerther Strasse 41
40221 Düsseldorf
Fon: +49 (0) 211 960 817 95
Mail: vuze.humaneyes@navos.eu

Humaneyes Technologies, Ltd. (HET) ist eines der Pionierunternehmen im Bereich 3D-Modellierung und VR-Technologie (Virtual Reality). Im Jahr 2000 in Israel gegründet, hat HET mittlerweile über 70 Patente rund um 3D-Technologie angemeldet und das Wachstumspotential am VR-Markt von Anbeginn an fest im Blick. Dabei zielt der Fokus von HET darauf ab, die einfache Aufnahme und Bearbeitung von VR-Inhalten sowohl erfahrenen Videoprofis als auch interessierten Neukunden erlebbar zu machen. Während sich die Bereiche Augmented Reality und Virtual Reality immer weiter entwickeln, will Humaneyes stets einen Schritt voraus sein, um so die zukünftigen Industriestandards zu setzen und den Massenmarkt zu erobern.

Kontakt
Humaneyes Technologies Ltd.
Oren Zvulun
Communication Center Neve-Ilan 0
9085000 D.N Harey Yehuda
0049 211 960 817 95
vuze.humaneyes@navos.eu
http://www.humaneyes.com

Computer IT Software

VUZE™-Kamera von Black Friday bis Cyber Monday nochmal 20% günstiger

Intergalaktisches Einsteigerangebot für alle, die eigenen VR-Content erstellen möchten.
Humaneyes VR-Studio Software jetzt auch für Mac OS verfügbar.

VUZE™-Kamera von Black Friday bis Cyber Monday nochmal 20% günstiger

Düsseldorf – 23. November, 2017 – Nie war der Einstieg in die Welt der selbst kreierten VR-360°-3D Videos günstiger: Vom 23. bis zum 27. November 2017 gibt es auf das attraktive VUZE Bundle nochmal einen Nachlass von 20 Prozent: statt 1155 EUR kostet es ab sofort nur 796 EUR. Bestehend aus der mehrfach ausgezeichneten VUZE Kamera, einem Virtual Reality Headset, einem Tripod und einer 64 GB SD Karte gelingt das Erstellen von eigenen VR-360°-3D Videos auch zu Hause ab jetzt kinderleicht. Davon kann sich übrigens auch die aktuelle Besatzung der internationalen Raumstation ISS freuen: Sie erhalten einen Feiertagsgruß anlässlich des heutigen Thanksgiving-Fests in den USA. Mit dabei ist auch die VUZE Kamera, ausgewählt von der NASA und dem National Geographic Magazine!

Mithilfe der VUZE App lässt sich das aufgenommene Bild dann einfach direkt bereits auf dem Handy kontrollieren. Die Daten werden auf einer SD-Karte in der Kamera gespeichert. Via eigens entwickelter Humaneyes VR Studio Software (ab Windows 8.1, Mac OS Betaversion) lassen sich die Bilder dann komfortabel am Rechner bearbeiten.

Das Back Friday / Cyber Monday Bundle kann vom 23. bis zum 27. November auf https://get.vuze.camera/angebot/kit.html online bestellt werden.

Folgendes Zubehör zum Eintauchen in die VR-360°-3D-Welt gibt es während der Aktion gratis dazu:

-HOMIDO V2 Virtual Reality Headset (regulärer Preis 39,95EUR),
-VUZE Tripod™ zum Halten und Abstellen (regulärer Preis 29,95EUR)
-Sandisk EXTREME MICROSDXC 64GB SD-Karte (regulärer Preis EUR 49,95)
Die VUZE™ ist in vier Farben erhältlich – gelb, schwarz, blau und rot.

Der Freitag nach dem amerikanischen Erntedankfest, Thangskgiving, hat sich als traditioneller Start für das Weihnachtsgeschäft in den Vereinigten Staaten etabliert. Viele US-Bürger nehmen dann einen Brückentag und nutzen das lange Wochenende, um erste Weihnachtseinkäufe zu machen. Dieser Brauch findet seit einigen Jahren auch in Deutschland immer mehr Freunde.

Mit selbst erstellten VR-360°-3D Videos können Freunde und Familie die schönsten Momente kinderleicht immer wieder neu erleben – und teilen.

Über die VUZE™ 3D-360°-Virtual-Reality-Kamera

Anfang 2017 gelauncht, verfügt die VUZE™ über acht Full HD-Kameras, die simultan dynamische 360°-3D-VR-Videos- und Bilder in großartiger 4K-Auflösung fotografieren. Die Kamera ermöglicht es somit trotz ihres attraktiven Preises, ganz einfach und nutzerfreundlich immersive Videos in professioneller 360°-VR-Qualität zu erzeugen. So kann man beim gemeinsamen Anschauen des Films vom Familienfest oder der Feier mit Freunden und Kollegen immer wieder Neues entdecken.

Auf der IFA 2017 gehörte die VUZE™ nicht nur zu den Publikumslieblingen, sondern gewann auch den IFA Innovation Slam. Zuvor gewann die Kamera auf der CES 2017 die Awards für Best Spherical Video sowie Innovation Videomaker.

Weitere Informationen zur VUZE™-VR-Kamera sowie zur Bestellung finden Sie unter http://www.vuze.camera sowie im Fachhandel. Folgen Sie VUZE™ auch auf Facebook und Twitter.

Über Humaneyes Technologies:
Humaneyes Technologies, Ltd. (HET) ist eines der Pionierunternehmen im Bereich 3D-Modellierung und VR-Technologie (Virtual Reality). Im Jahr 2000 in Israel gegründet, hat HET mittlerweile über 70 Patente rund um 3D-Technologie angemeldet und das Wachstumspotential am VR-Markt von Anbeginn an fest im Blick. Dabei zielt der Fokus von HET darauf ab, die einfache Aufnahme und Bearbeitung von VR-Inhalten sowohl erfahrenen Videoprofis als auch interessierten Neukunden erlebbar zu machen. Während sich die Bereiche Augmented Reality und Virtual Reality immer weiter entwickeln, will Humaneyes stets einen Schritt voraus sein, um so die zukünftigen Industriestandards zu setzen und den Massenmarkt zu erobern.

Humaneyes hat seinen Hauptsitz in Israel mit Niederlassungen in den USA. Nähere Informationen zu Humaneyes finden Sie auf http://www.humaneyes.com/. Informationen zum Flaggschiffprodukt VUZE™-VR-Kamera finden Sie unter http://www.vuze.camera/

Pressekontakt:
Unternehmenskommunikation Humaneyes Technologies
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Volmerswerther Strasse 41
40221 Düsseldorf
Fon: +49 (0) 211 960 817 95
Mail: vuze.humaneyes@navos.eu

Humaneyes Technologies, Ltd. (HET) ist eines der Pionierunternehmen im Bereich 3D-Modellierung und VR-Technologie (Virtual Reality). Im Jahr 2000 in Israel gegründet, hat HET mittlerweile über 70 Patente rund um 3D-Technologie angemeldet und das Wachstumspotential am VR-Markt von Anbeginn an fest im Blick. Dabei zielt der Fokus von HET darauf ab, die einfache Aufnahme und Bearbeitung von VR-Inhalten sowohl erfahrenen Videoprofis als auch interessierten Neukunden erlebbar zu machen. Während sich die Bereiche Augmented Reality und Virtual Reality immer weiter entwickeln, will Humaneyes stets einen Schritt voraus sein, um so die zukünftigen Industriestandards zu setzen und den Massenmarkt zu erobern.

Kontakt
Humaneyes Technologies Ltd.
Oren Zvulun
Communication Center Neve-Ilan 0
9085000 D.N Harey Yehuda
0049 211 960 817 95
vuze.humaneyes@navos.eu
http://www.humaneyes.com