Tag Archives: Neugründung

Internet E-Commerce Marketing

Digitalisierung von innen – oddity evolve geht in Köln an den Start

Die Digital Experten haben am Standort Köln „oddity evolve“ gegründet. Der Schwerpunkt der neuen Unit liegt auf der gleichnamigen Plattform für Personal- und Organisationsentwicklung in einer digitalen Welt. Die Leitung übernimmt Dr. Volker Casper.

Digitalisierung von innen - oddity evolve geht in Köln an den Start

Köln, 01. August 2018. Die auf Basis der Digitalisierung angetriebenen Transformationsprozesse verändern rasant die Arbeitswelt. Die relevanten Schlagworte lauten: digitale Kompetenzen, New Work, Collaboration, digitale Mindsets und digitale Tools. Mensch und Unternehmen stehen vor neuen Anforderungen auf die der Bereich Personal- und Organisationsentwicklung Antworten liefern muss. Mitarbeiter müssen sich heute stetig mit verändern und ihr Potential individuell entfalten, denn sie sind der zentralen Erfolgsfaktor in dieser Transformation. Auf diese Entwicklung reagiert die oddity group mit der Gründung einer spezialisierten Unit in der Domstadt Köln.

oddity evolve ermöglicht Transformation
Das Team rund um Managing Partner Dr. Volker Casper setzt dabei auf die Lösung „oddity evolve“ und verbindet Personal- und Organisationsentwicklungs-Know-how mit User Experience und moderner Technologie – mit dem Ziel, Entwicklung zu ermöglichen, Veränderung zu initiieren und Organisationen von innen heraus in eine digitalisierte Welt zu transformieren. Der 54-Jährige selbst ist Experte auf dem Gebiet und hat in Arbeits- und Organisationspsychologie promoviert. Vor seinem Wechsel zu oddity war Casper als Head of Top Executive Development bei der Fraport AG tätig.

„In einer Welt, in der Menschen sich immer schneller und konstant weiterentwickeln müssen, sollten Unternehmen eine ausgeprägte Lernagilität im Sinne der Potentialentfaltung aufweisen“, erklärt Casper. „Die bestehenden Unternehmensressourcen reichen aber für eine individuelle Mitarbeiterentwicklung und Begleitung nicht aus. Und mit Lösungen von gestern wie Seminare, etc. wird man die Probleme von morgen nicht unter Kontrolle bekommen. Genau an dieser Schnittstelle setzt unser Modell an. Nur ein System, welches auf die individuellen Anforderungen des Einzelnen eingehen kann, wird Organisationen erfolgreich transformieren können.“

Kuratierte Wissensbausteine für individuelle Entwicklung
In der Praxis tauschen sich die Experten zunächst in Workshops mit den Kunden über die jeweiligen Entwicklungsthemen, wie beispielsweise digitale Fertigkeiten, spezifische Leadership-Kompetenzen in Veränderungskontexten oder Kommunikationsthemen aus. Daraufhin werden Wissensbausteine und Trainingspfade erstellt, die auf granularen Übungen basieren. Hier kommt die digitale Lösung oddity evolve zum Einsatz. Die intelligente Plattform ist nach Teilnehmeranzahl und Entwicklungsthemen skalierbar und bedient die drei Säulen der individuellen Entwicklung (Diagnose, Wissen, Training). Über eine API-Schnittstelle werden die Ergebnisse einer KI-basierten Sprachanalyse eingespielt, die aufzeigen in welchem Kompetenzfeld Entwicklungspotenzial besteht. Im Anschluss liefert sie kuratierte Wissensbausteine für den entsprechenden Entwicklungsbereich.

Interaktive Unterstützung und mobile first sorgen für schnelle Erfolge
Zum Paket gehören entsprechende Trainingseinheiten, die sich problemlos in den Alltag integrieren lassen und es dem Nutzer ermöglichen, sich kontinuierlich, Schritt für Schritt weiterzubilden. Der notwendige iterative Entwicklungsprozess wird durch die Plattform kontinuierlich interaktiv unterstützt. Dabei gilt die Devise „mobile first“. Mit flankierenden Maßnahmen ensteht ein Ökosystem, welches sich sukzessive im Unternehmen vernetzt und sich als zentraler Motor für die notwendigen Transformationsprozesse etabliert.

Simon Umbreit, Mitgründer und Managing Partner der oddity group: „Die Gründung von oddity evolve zeigt auch die Entwicklung, die wir als Gruppe aktuell gehen. Neben der Internationalisierung bauen wir ein Netzwerk spezialisierter Units, um die Zeit der „Digitalagentur“ vollends hinter uns zu lassen und Business-Partner für eine digitalisierte Welt zu werden. Wir alle wissen, dass kommunikativer und vertrieblicher Erfolg in der Digitalisierung nicht nur von der Auswahl passender Agenturen abhängt. Es kommt viel stärker darauf an, wie agil und veränderungsbereit Menschen und Organisationen Herausforderungen begegnen, daher setzen wir genau hier an.“

Bildmaterial steht unter folgendem Link zum Download bereit:
http://www.koschadepr.de/wp-content/uploads/2018/07/Bildpaket_oddity-evolve.zip

Über die oddity group:
A friend called future. Wir wachsen mit unseren Kunden und Aufgaben – neugierig und unabhängig. Mit 250 digitalen Spezialisten in Stuttgart, Berlin, Köln, Belgrad, Taipei und Atlanta. Unser Leistungsspektrum als Gruppe: Brand, Commerce, People, Asia, Code, Motion. Unter anderem für: dm, Trumpf, Disney, 3M, Porsche, L“Oreal, Tchibo, Kärcher, Wüstenrot & Württembergische, Weleda, Avene, Festool, Daimler, Decathlon, Bosch, Nestle Purina, WWF, Beiersdorf und viele mehr.
Weitere Informationen unter www.odt.net

Firmenkontakt
oddity evolve
Volker Casper
Wilhelm-Mauser-Str. 14-16
50827 Köln
+49 711-248491 60
evolve@oddity.agency
https://www.oddity-evolve.com/

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
089 55066850
tanja@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Politik Recht Gesellschaft

Neuer Ortsverband der CDU in Neukölln

2 Ortsverbände haben sich vereinigt

Neuer Ortsverband der CDU in Neukölln

Neue Ortsvorstand CDU Nordneukölln (Bildquelle: Sandra S. Schmid)

Neuer CDU-Ortsverband in Nordneukölln hat beste Zielvoraussetzungen für das Wahljahr 2021 geschaffen. Denn am 4. Juli dieses Jahres vereinigten sich die Nordneuköllner Ortsverbände Alt-Rixdorf und Herrfurthplatz zum OV Nordneukölln.

Der Bezirk hat einen neuen CDU-Ortsverband- den Ortsverband Nord-Neukölln. Der Mann an dessen Spitze heißt Gerrit Kringel. Doppelt so groß, doppelt so stark, doppelt so schlagkräftig tritt die Partei nunmehr auf. Möglich macht das eine neue Struktur. Denn die beiden bisherigen CDU-Ortsverbände Herrfurthplatz und Alt-Rixdorf haben sich zur Fusion entschieden.

Die Gründe dafür liegen auf der Hand: „Wir haben für das Jahr 2021 den Wahlerfolg als klares Ziel vor Augen. Nord-Neukölln soll wieder im Kreisvorstand vertreten sein. Und mit Falko Liecke wollen wir den Bürgermeister für Neukölln stellen. Dafür haben wir nun die bestmöglichen Startvoraussetzungen geschaffen“, so der neue Vorsitzende Kringel.
Dies ist auch der Grund, weshalb Falko Liecke von sich aus auf eine erneute Kandidatur im Vorstand verzichtete. Bislang führte er den Ortsverband Herrfurthplatz an. Künftig jedoch will er seine Kraft voll und ganz auf seine derzeitigen Ämter konzentrieren. Das sind zum einen seine Aufgaben als Bezirksstadtrat für Jugend und Gesundheit und als stellvertretender Bürgermeister von Berlin-Neukölln. Zum anderen ist er das Aushängeschild für den Kreisverband der CDU Neukölln, wo er als Kreisvorsitzender die Interessen und Aufgaben der CDU Neukölln bündelt.

Die Zukunft des neuen Ortsverbandes ist jedenfalls optimal eingeleitet: Der frisch gewählte 18 Kopf starke Vorstandstrupp vereint nach 18 Wahlgängen für 18 Funktionen sowohl hinsichtlich des Alters als auch der beruflichen Erfahrung einen breiten Querschnitt an politisch und sozialer Kompetenz.So ist auch wider der blinde Künstlerpromoter Hans Peter Sperber im Vorstand.

Es brauchte 18 Wahlgänge für 18 Leute in 18 Funktionen – danach stand der Vorstand des neuen CDU Ortsverbandes Nord-Neukölln. An seiner Spitze: Gerrit Kringel!

Infos zum neuen Ortsverband und der CDU Neukölln gibt es im Web unter www.cdu-neukoelln.de
Copyright für Foto und Text by Sandra S. Schmid
Autorin und Fotografin: Sandra S. schmid

Die HPS Entertainment und Sperbysmusikplantage ist der Spezialist für die komplette Online-Promotion im Internet. Seit 2006 arbeiten wir erfolgreich in der Unterhaltungsbranche und machen Webwerbung für Künstler und Veranstaltungen. In diesem Rahmen veröffentlichen wir journalistische Pressetexte im Internet auf Presseportalen und Musikplattformen, in Auftrag und Eigenregie. Wir bewerben für Sie Ihre neue CD (Album oder Single) und Ihre Veranstaltung. Egal ob Rockfestival, Schützenfest oder Schlagerparty – wir bewerben jede Art von Veranstaltung im Netz. Ob Rock, Pop, Schlager, Volksmusik, Popschlager, Deutschpop, Deutschrock, Jazz, Reggae oder andere Musikrichtungen – wir machen Ihre Veranstaltung oder Ihr musikalisches Produkt im Internet breitflächig bekannt. Darüber hinaus gehört auch die Bemusterung von neuen Liedern bei einer großen Anzahl von Webradios, sowie lokalen Radiosendern im Deutschsprachigen Raum zu unseren Dienstleistungen. Wir vermitteln Ihnen erstklassige Künstler für Ihr Event in Deutschland.

Kontakt
HPS-Entertainment & Sperbysmusikplantage
Hans Peter Sperber
Weisestr 55
12049 Berlin
030/65911004
hps-win@gmx.net
http://sperbysmusikplantage.over-blog.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Keine Angst vorm Psychologen!

Online-Plattform mentavio bietet psychologische Beratung, Coaching und Online-Therapie über den Webbrowser.

Keine Angst vorm Psychologen!

Psychologische Beratung. Einfach. Online.

Laut Angaben der Weltgesundheitsorganisation leidet jeder vierte Europäer mindestens einmal im Jahr an einer psychischen Störung. Dazu zählen beispielsweise Ein- oder Durchschlafprobleme, Panikattacken, überbordender Stress oder auch depressive Verstimmungen. Viele dieser Störungen verschwinden nach kurzer Zeit wieder von alleine, doch nicht selten entstehen aus zunächst leichten psychischen Beeinträchtigungen auch ernstzunehmende Krankheiten wie z. B. Angststörungen oder manifeste Depressionen, die Betroffene und deren Angehörige einem hohen Leidensdruck aussetzen und die Lebensqualität massiv beeinträchtigen.

Viele psychische Erkrankungen können dadurch verhindert werden, dass rechtzeitig und professionell interveniert wird. Doch eine psychotherapeutische oder ärztliche Intervention setzte bislang voraus, dass die Betroffenen persönlich in einer psychotherapeutischen oder Arztpraxis vorstellig wurden, und gerade davor haben viele Menschen in Deutschland Angst. Ein wichtiger Grund für die „Furcht vorm Psychologen“ besteht darin, dass psychisch Erkrankte in Deutschland und vielen anderen Ländern noch immer diskriminiert und stigmatisiert werden, während der „Gang zum Psychologen“ in Ländern wie den Vereinigten Staaten oder Argentinien nichts Unübliches ist, ja gesellschaftlich oft sogar zum guten Ton gehört.

Das Berliner Startup-Unternehmen mentavio bietet allen Personen, die sich bislang nicht in eine psychotherapeutische Praxis trauen, z. B. weil sie von ihrem Nachbarn nicht entdeckt werden möchten, ab sofort eine äußerst praktische und bequeme Möglichkeit, psychologischen Expertenrat von zuhause aus einzuholen. Über die Ende Dezember 2016 gestartete Onlineplattform www.mentavio.com kann jeder Klient aus einer Vielzahl studierter Psychologen, approbierter Psychotherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie, die über die Erlaubnis eines Gesundheitsamtes verfügen und dafür eine Prüfung vor einem Amtsarzt ablegen mussten, einen passenden psychologischen Berater oder Psychotherapeuten auswählen und diesen per E-Mail, Chat oder Videokonferenz aufsuchen. mentavio hebt sich damit deutlich vom Trend der mobilen Applikationen gegen Depressionen, Angststörungen und andere psychische Störungen ab, bei denen das persönliche Gespräch in den Hintergrund rückt und sich der Klient praktisch selbst therapiert. „Wir finden die am Markt befindlichen Mobile Apps sehr spannend, und diverse Untersuchungen haben ja auch gezeigt, dass Apps eine große Hilfe sein können. Wir persönlich sind aber davon überzeugt, dass Menschen, die unter psychischen Problemen leiden oder anderweitigen Beratungsbedarf haben, sich in die kompetenten Hände eines Psychotherapeuten oder eines Heilpraktikers für Psychotherapie begeben sollten, und genau dieser persönliche Kontakt steht bei mentavio im Vordergrund“, erklärt Daniel Bosch, Mitgründer von mentavio, den Unterschied zwischen mentavio und neueren mobilen Applikationen. Diese Berufsgruppen verfügten außerdem über die Erlaubnis, Psychotherapien durchführen zu können und hätten dafür eine aufwendige Ausbildung samt Prüfung durchlaufen, die nicht zu unterschätzen sei. Außerdem entstünden psychische Verstimmungen auch und gerade dadurch, dass den Menschen in unserer schnellebigen Zeit das persönliche Gespräch mit anderen Menschen fehle.

mentavio wurde Dezember 2015 in Berlin gegründet. Neben Daniel Bosch gehören Thomas Kruse, Uwe Kampschulte und der Diplom-Psychologe Benjamin Uebel zum Gründerteam des jungen Unternehmens. Über 30 Psychologen, Psychotherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie stehen interessierten Klienten bei www.mentavio.com schon jetzt online zur Verfügung. Das Angebot von mentavio richtet sich keineswegs nur an Personen mit psychischen Störungen, sondern deckt auch psychologische Beratungsthemen wie Business Coaching, Eheberatung, verkehrstherapeutische Hilfe im Rahmen einer MPU-Vorbereitung oder allgemeine Lebensberatung ab. Da psychologische Beratung, Coaching und Online-Therapien bislang noch nicht von den Krankenkassen erstattet werden, richtet sich das Angebot zur Zeit noch an Selbstzahler. Wer das Angebot von mentavio mit allen Funktionen nutzen möchte, benötigt dafür einen Desktop-PC oder ein Notebook mit Webcam und Breitbandverbindung (z. B. TDSL6000, Kabel Internet), sowie einen marktüblichen Webbrowser wie z. B. Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge. Der Download weiterer Software ist nicht erforderlich.

mentavio ist eine Onlineplattform für psychologische Beratung, Coaching und Onlinetherapie, die im Dezember 2015 gegründet und Ende 2016 unter www.mentavio.com gelauncht wurde. Gründer des Unternehmens sind Thomas Kruse, Daniel Bosch, Uwe Kampschulte sowie der Diplom-Psychologe Benjamin Uebel. Sitz des Unternehmens ist Berlin.

Kontakt
mentavio UG (haftungsbeschränkt)
Daniel Bosch
Schöntaler Weg 15
12437 Berlin
+4930555708866
dbosch@mentavio.com
http://www.mentavio.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Hamilton gründet Hamilton Ems AG und Hamilton Iberia SLU

Das Unternehmen expandiert länderübergreifend und baut zusätzliches Werk in Graubünden

Hamilton gründet Hamilton Ems AG und Hamilton Iberia SLU

Die Hamilton Bonaduz AG expandiert länderübergreifend

Die Hamilton Bonaduz AG ist führend bei der Entwicklung und Produktion im Bereich Liquid Handling, Prozessanalytik, Robotics und automatisierten Lagerlösungen. Aufgrund stetig steigender Nachfrage gerät das Unternehmen am derzeitigen Standort in Bonaduz, Schweiz, an seine kapazitiven Grenzen. Um weiterhin die gewohnte Qualität liefern zu können, beginnen am 23. September die Bauarbeiten für einen Neubau auf dem Gelände einer ehemaligen Sägerei im benachbarten Domat/Ems. In diesem 10000 Quadratmeter großen Areal finden die Hamilton Ems AG sowie Hamilton Storage eine neue Heimat, mit der Option, zu einem späteren Zeitpunkt um weitere 8000 Quadratmeter erweitern zu können. Die Hamilton Ems AG ist eine neugegründete Tochterfirma der Hamilton Bonaduz AG mit dem Fokus auf der Entwicklung und der Produktion von Hightech-Kunststoffkomponenten für die gesamte Hamilton-Gruppe. Hamilton Storage entwickelt umfassende und automatisierte Tieftemperatur-Probenmanagementsysteme, die bei vielen Life-Science-Prozessen von großer Bedeutung sind. Die Tiefkühl-Lagersysteme, die sehr große Ausmaße annehmen können, werden vor der Auslieferung im neuen Werk aufgebaut und auf ihre Funktionalität hin getestet. „Für diesen wichtigen Arbeitsschritt fehlt uns in Bonaduz der Platz. Zudem werden durch die Neugründung rund 100 neue Arbeitsplätze geschaffen. Ein weiterer Vorteil ergibt sich durch die Nähe zur Autobahn und zu den Bahngleisen“, erklärt Dr. Knut Georgy, Senior Market Segment Manager Process Analytics bei der Hamilton Bonaduz AG und fügt hinzu, dass der Produktionsbeginn bereits für den Herbst 2017 geplant ist.

Neben weiteren Niederlassungen in Europa ist die Hamilton Bonaduz AG seit dem 01. September auch in Spanien vertreten. Mit Sitz in Badalona, Barcelona, agiert die Hamilton Iberia SLU als Ländergesellschaft für die Business Unit Process Analytics. Der Bereich umfasst Parameter wie pH-Wert, ORP, Leitfähigkeit, gelöster Sauerstoff (DO) sowie die gesamte und die lebende Zelldichte. „Spanien hat eine besonders stark ausgeprägte Pharmaindustrie und Biotechnologie, sodass wir in diesem Kernsegment der Process Analytics weiterhin starkes Wachstum erwarten“, konstatiert Dr. Georgy. „Wir freuen uns nun darauf, diesen Bereich vor Ort weiter auszubauen und so auch auf Anforderungen und Wünsche unserer Kunden schnell und präzise eingehen zu können.“

Über HAMILTON:
Hamilton ist ein global aufgestelltes Unternehmen mit Hauptniederlassungen in Reno, Nevada; Franklin, Massachusetts (beide USA) und Bonaduz, Schweiz sowie Vertriebsbüros auf der ganzen Welt.
Hamilton und seine Tochtergesellschaften sind führend bei der Entwicklung und Produktion im Bereich Liquid Handling, Prozessanalytik, Robotics sowie automatisierte Lagerlösungen. Seit mehr als 60 Jahren wird Hamilton den höchsten Anforderungen seiner Kunden durch die Kombination von hochwertigen Materialien und erstklassiger Verarbeitung gerecht, damit sie die bestmöglichen Resultate erzielen können. Hamiltons Bekenntnis zu höchster Präzision und Qualität spiegelt sich nicht zuletzt in der globalen ISO 9001 Zertifizierung wieder.
Im Jahr 2014 feierte Hamilton den 25. Geburtstag seines Sensorbereichs, der einst mit pH Sensoren begann und seitdem kontinuierlich weiterentwickelt wurde. Heute umfasst das Portfolio Parameter wie pH-Wert, ORP, Leitfähigkeit, gelöster Sauerstoff (DO) sowie die gesamte- und die lebende Zelldichte. Alle diese Parameter sind in den Kernbereichen BioPharma-, ChemPharma und in Brauereien von grösster Bedeutung. Das Produktportfolio von Hamilton deckt komplette Messstellen ab: Sensoren, Kabel, Armaturen, Transmitter, Puffer, Standards und Zubehör. Die wichtigsten Innovationen des Unternehmens umfassen Arc Sensoren mit integrierten Mikro-Kontrollern, die externe Transmitter überflüssig machen. Dazu zählen auch die VisiPro DO Ex, der einzige optische Sauerstoffsensor mit ATEX/IECEx Zulassung sowie die EasyFerm Bio mit dem vollständig biokompatiblen Referenzelektrolyt Foodlyte.

Firmenkontakt
Hamilton Bonaduz AG
Marlies Nipius
Via Crusch 8
CH-7402 Bonaduz
+41 58 610 10 10
contact@hamilton.ch
www.hamiltoncompany.com

Pressekontakt
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271 7030210
info@jansen-communications.de
www.jansen-communications.de

Internet E-Commerce Marketing

PRETTY NORMAL – Neue Agentur macht Normalos zu Werbestars

Eine nicht ganz normale Modelagentur versammelt einen Haufen Normalos, um außergewöhnlich gewöhnliche Charaktere für die Werbung zu finden. Groß angelegtes Casting soll den Grundstein legen.

PRETTY NORMAL - Neue Agentur macht Normalos zu Werbestars

(Hannover, den 06.07.2016) PRETTY NORMAL nennt sich die frisch gegründete People Agentur aus Hannover. Mit ungewöhnlichem Konzept und neuen „Typen“ möchte man ab sofort für Furore sorgen und eingefahrene Branchenstrukturen aufbrechen. „Die Anforderungen an Werbegesichter haben sich in den letzten Jahren grundlegend verändert“, weiß Fotograf und Mitgründer Martin Bühler. Die Menschen wollen sich auch in der Werbung wiederfinden. Bekanntestes Beispiel dafür ist wohl Dove, die mit ihrer „normale Frauen Kampagne“ weltweit für mediale Aufmerksamkeit gesorgt haben.

Die Initialzündung erhoffen sich die vier Gründer vom ersten großen Casting am 08. Juli 2016 im eigenen Studio am Weidendamm 10. Bei Musik und guter Laune sollen an diesem Tag jede Menge neue PRETTY NORMALS fotografiert werden, erwartet werden über 100 bunte Teilnehmer aller Altersklassen.

PRETTY NORMAL ist Zuhause für Normalos und Rebellen, Hipster und Fashion Models. Wir vermitteln mit Liebe und Professionalität starke
Charaktere und echte Persönlichkeiten an Werbekunden aller Branchen.

Kontakt
PRETTY NORMAL UG
Mathias Menzel
Weidendamm 10
30167 Hannover
0511 65605090
hallo@prettynormal.de
http://prettynormal.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Neugründung Welzer & Partner Steuerberater und Rechtsanwälte in VS und St. Georgen

Neugründung Welzer & Partner Steuerberater und Rechtsanwälte in VS und St. Georgen

Neugründung Welzer & Partner Steuerberater und Rechtsanwälte in Villingen-Schwenningen und St. Georgen

Die Steuerberatungs- und Rechtsanwalts – Kanzlei Welzer & Partner wurde Ende April von den Steuerberatern Gerhard Welzer, Gerrit Woerner und dem Rechtsanwalt Dr. Timo Welzer aus der Kanzlei WUW Widmann Ummenhofer Welzer heraus gegründet. Die Kanzlei Welzer & Partner kann somit – obwohl neu gegründet – auf eine lange Historie zurückblicken.

Seit über 25 Jahren betreuen und beraten die Steuerberater gemeinsam mit einem hochqualifizierten Team Unternehmer und Unternehmen sowie Privatpersonen in allen steuerlichen Fragen. Im Zuge der Neugründung wurde der anwaltliche Bereich mit aufgenommen. Die Kanzlei kann ihren Kunden hierdurch einen ganzheitlichen Ansatz und eine umfassende Beratung aus einer Hand bieten, damit sowohl steuerliche als auch rechtliche Risiken frühzeitig erkannt werden und keine Entscheidungen getroffen werden, die zu unerwünschten steuerlichen Ergebnissen führen oder die rechtlich nicht umsetzbar sind. Dabei agiert die Kanzlei vorausschauend, strategisch und interdisziplinär unter Berücksichtigung aller steuerlichen, rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekte, um optimale Lösungen zu entwickeln.

Jedem Mandanten steht ein persönlicher Ansprechpartner für Anfragen aus dem Bereich Recht, Steuern und Wirtschaft zur Seite. „Beratung bedeutet für uns: Mandanten und Unternehmen kennen und wissen, was sie bewegt.“, betont Inhaber Dr. Timo Welzer, der auch als Dozent für Erbrecht und Gesellschaftsrecht tätig ist. Zu den Kompetenzen der Kanzlei Welzer & Partner gehört neben der klassischen Steuerberatung vor allem die Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Steuer- und Wirtschaftsrecht, insbesondere im Bereich der Unternehmensgründung, Unternehmensumwandlung und dem Kauf und Verkauf von Unternehmen. Weitere Tätigkeitsschwerpunkte bilden die erbrechtliche Beratung sowie die Gestaltung von Unternehmensnachfolgen. Besonders im Rahmen von erbrechtlichen Fragestellungen profitiert der Mandant von der rechtsgebietsübergreifenden Beratung. Im April 2016 wurde die Kanzlei in die Liste der TOP-Steuerberater von Focus-Money aufgenommen und hat das Qualitätssiegel „TOP Steuerberater“ von Focus-Money verliehen bekommen.

Die Kanzlei ist an den Standorten in VS-Schwenningen und St. Georgen vertreten und beschäftigt circa 30 Mitarbeiter. Zur Unterstützung des jungen Teams werden derzeit ein/e Steuerberater/in und ein/e Steuerfachangestellte/r gesucht. Detaillierte Informationen zu den Stellenausschreibungen finden Sie auf der Webseite www.welzer.com unter der Rubrik
Karriere .

Steuerberater & Rechtsanwälte

Firmenkontakt
Welzer & Partner mbB Steuerberater Rechtsanwälte
Dr. Timo Welzer
Arminstraße 34
78054 Villingen-Schwenningen
07720/99740-00
07720/99740-10
post@welzer.com
www.welzer.com

Pressekontakt
.mattomedia KG
Alex Szentmiklosi
Niederwiesenstrasse 28
78050 Villingen-Schwenningen
07721-9927870
07721-9927871
info@mattomedia.de
http://www.mattomedia.de

Bildung Karriere Schulungen

Frischer Wind am Himmel der Sommeliers-Ausbildung: Die European Wine Education als neue Ausbildungsstätte der bayerischen Weinliebhaber

Frischer Wind am Himmel der Sommeliers-Ausbildung: Die European Wine Education als neue Ausbildungsstätte der bayerischen Weinliebhaber

European Wine Education (Bildquelle: (c) European Wine Education)

München, im Mai 2016 – Weinkenner und solche, die es werden wollen, aufgepasst. Seit Anfang Mai bereichert die Sommelier Schule „European Wine Education“, als Fortsetzung der Europäischen Sommelier Schule Bayern, die Welt der Weininteressierten in München und Umgebung. Mit völlig neuem Lehrmaterial, frischem Schwung und mit geballter Leidenschaft für die edelsten Tropfen der Welt, führt der gebürtige Florentiner und Inhaber Andrea Vestri zusammen mit seinem burgunder Freund und Partner Jean-Jacques Marcel, wie auch sein ebenso weinaffines Team, die nächste Generation der Weinliebhaber in die große Welt des Sommeliers ein.

Seit Anfang Mai ist es nun endlich soweit – Die European Wine Education öffnet ihre Türen für alle Weininteressierten und für diejenigen, die ihr Wissen rund um das Thema Wein erweitern und verfeinern wollen. Andrea Vestri, Gründer wie auch Inhaber der European Wine Education, leitete bis vor kurzem noch die renommierte Europäische Sommelier Schule Bayern, eine Tochter der Europäischen Sommelier Schule Deutschland. Nach jahrelanger Zusammenarbeit war es Zeit für eine neue Herausforderung und so spaltete sich die Europäische Sommelier Schule Bayern von der Europäischen Sommelier Schule Deutschland ab und Andrea Vestri gründete eine neue Weinschule in München, um den Weg für eine frische, neue Zukunft zu ebnen – die Zukunft der European Wine Education.

Ziel der European Wine Education ist es in erster Linie eigenständige und moderne Sommeliers für den internationalen Markt und vor allem Privatpersonen für perfekte Weinabende durch eine praxisnahe Ausbildung vorzubereiten. Ein völlig neues Gefühl für Wein soll geschaffen werden, denn die besonderen Tropfen nur nach vorgegebenen Schemen beschreiben zu können reicht in der heutigen Generation der frischen Jungsommeliers und Managern von Morgen nicht mehr aus und so ist das Team der European Wine Education bestrebt ihren Absolventen die Aufgaben eines Sommeliers vom Ursprung und der Herstellung des Weins bis hin zu Weindegustation und dem Management eines Weinkellers einzuverleiben. Denn bei genauerem Betrachten sind es die Wein-Konversationen unter Freunden und Geschäftskollegen, die Beziehungen knüpfen und Geschäftsabschlüsse vorantreiben.
Aber auch der Anspruch an die Dozenten selbst ist hoch und so verlangt Andrea Vestri von sich wie auch von seinem Team stetige Weiterentwicklung. „Die Wein- und Produktionswelt ist in ewiger Entwicklung – kulturell und geographisch. Die Dozenten sind diejenigen, die sich ebenfalls weiterbilden müssen, um angehenden Sommeliers das Wissen weitergeben zu können“ ( http://www.eurowine-education.de/SOMMELIERAUSBILDUNG/ ).

Das Wissen aneignen können sich die Weinneulinge, Fachleute aus Gastronomie und dem Bereich Handel und vor allem Privatpersonen in der 3-stufigen Ausbildung. Nach insgesamt 30 Unterrichtstagen, ca. 100 Unterrichtsstunden und bestandenen Abschlussprüfungen erhalten die Teilnehmer der Sommelier-Kurse ein anerkanntes ISO-Zertifikat und dürfen stolz den Titel Sommelier tragen. Neben der Sommelierausbildung bietet die European Wine Education jedoch noch weitere Angebote für Interessierte – so ist mit beispielsweise Wein-Schnupperkursen, Weinseminaren, Weinreisen und Inhouse-Seminaren garantiert für Abwechslung und Vielfalt gesorgt. Die Termine und Preise wie auch detaillierte Informationen zum kompletten Kursangebot der European Wine Education finden Sie hier: http://www.eurowine-education.de/Termine/Preise/Anmeldung/

Und schon jetzt können sich alle Weinbegeisterten freuen, denn folgende Kurstermine für die Levels 1-3 stehen bereits fest:

Level 1: 19.09.2016
Level 2: 31.05.2016
Level 3: 12.09.2016

Alle Informationen zur European Wine Education, den Levels sowie zu den Kursdetails und Voraussetzungen finden Sie hier: http://www.eurowine-education.de/Home/index.php/

Informationen zur European Wine Education:
Die European Wine Education mit Sitz in München wurde im Mai 2016 als Fortsetzung der Europäischen Sommelier Schule Bayern von dem gebürtigen Florentiner Andrea Vestri gegründet. Er leitet neben Jean-Jacques Marcel die Weinseminare und -kurse. Ziel der Schule ist es, sowohl Fachpersonal aus der Gastronomie und dem Handel als auch Privatpersonen die Fähigkeit zu verleihen, nicht nur über den Wein reden zu können, sondern auch seine Gesamtheit inklusive Geschichte und Herstellung zu kennen. Auch das Managen von Weinkellern, das Organisieren von Weindegustationen wie auch das Erlernen von betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen stehen in der Ausbildung der European Wine Education auf dem Kursplan.
Weitere Informationen unter: http://www.eurowine-education.de/

Firmenkontakt
European Wine Education
Andrea Vestri
St.-Cajetan-Strasse 21
81669 München
+49 177 616 49 22
info@eurowine-education.de
http://www.eurowine-education.de

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Andrea Di Scala
Westendstraße 147
80339 München
089 – 716 7200 10
pr@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de/

Internet E-Commerce Marketing

coma AG gründet neue Agentur in Valencia

Die Münchner Digitalagentur ist auf Expansionskurs und eröffnet einen Standort in Spanien. Die Leitung der Dependance übernehmen André Gebel und Martin Kirmaier.

coma AG gründet neue Agentur in Valencia

André Gebel und Martin Kirmaier leiten coma in Valencia (v.l.)

München, 12. April 2016. coma Valencia S.L. geht an den Start. Mit anfänglich zwei Angestellten und zunächst zwischen München und Valencia pendelnden Geschäftsführern zeigt coma das, was die Agentur längst ist: Eine äußerst agile Agentur für digitale Medien mit Schwerpunkt User Experience, die u.a. Kunden wie Saturn, Tempo, AVERY ZWECKFORM, den Deutschen Alpenverein, Franziskaner Weißbier, Hasseröder und Vodafone betreut.

In bester Innenstadtlage direkt an der Stierkampfarena hat die neue Agentur bereits ihre Arbeit aufgenommen. Das Ziel: Mehr Speed und mehr Effizienz. „Die Umsetzung von Webseiten, Mobile-Apps oder Online-Kampagnen zieht sich meist über mehrere Monate in Entwicklung und Abstimmung“, erklärt André Gebel, Vorstand der coma AG und Geschäftsführer von coma Valencia. „Höchste Zeit also für ein Umdenken. In Valencia werden wir für unsere Kunden in so genannten „Innovation Sprints“ digitale Projekte in kürzester Zeit erstellen. Die User Experience steht dabei natürlich immer im Fokus.“ Und Partner Martin Kirmaier ergänzt: „Das schafft man nicht an einem Nachmittag und nicht in der üblichen Umgebung. Bereits im letzten Jahr haben wir mit Kunden in mehrtägigen Workshops fertige Website-Prototypen gebaut, die anschließend in der Zielgruppe getestet wurden. Entscheidender Erfolgs-Faktor dabei: Kunde und Agentur haben gemeinsam ohne Unterbrechung durch den üblichen Büroalltag am Projekt gearbeitet.“

Deshalb finden die Innovation Sprints auch am neuen Standort in Spanien statt. Das Büro dort bietet eine inspirative Umgebung und viel Raum für Kreativität abseits vom Tagesgeschäft zu Hause. In Valencia sollen auch die Bereiche Blogger-Relations und Events ausgebaut werden. Hier arbeitet coma u.a. bereits für Tempo. Durch den zusätzlichen Standort kann eine Vor-Ort-Betreuung in exotischerer Kulisse gewährleistet werden. Das ist besonders bei Veranstaltungen für Reise-Blogger ein entscheidender Faktor. Außerdem produziert coma für seine Kunden stets selbst Content, dieser wird künftig verstärkt aus Spanien kommen. Bedingt durch die Schönwettergarantie, Strandnähe und die historische Stadt könnten die Voraussetzungen hierfür nicht besser sein. Zudem sprechen das Angebot an guten Web-Developern und der Ausbau des Teams für Valencia. „Wir konnten bereits top-ausgebildete Webentwickler verpflichten, die uns in München projektbezogen unterstützen. Dadurch sind wir in der Lage noch mehr Webprojekte umzusetzen“, sagt Gebel.

Über coma:
Die coma AG mit Sitz in München bietet seit 1999 Lösungen in allen Fragen rund um Online-Marketing: Von Social Media Strategie, Erstellung von Webseiten und Online-Werbemitteln bis hin zu Mobile Apps. coma ist Berater in Analyse, Strategie, Kreation und technischer Umsetzung. Der Claim „Digital.Menschen.Begeistern.“ spiegelt die Philosophie der Agentur wider, denn die Menschen und die Begeisterung für digitale Ideen stehen bei coma immer im Mittelpunkt. Für die Biermarke Franziskaner Weissbier verantwortet die Agentur die gesamte digitale Umsetzung der Markenstrategie. Für Tempo entwickelt coma digitale Kampagnen und verantwortet den Social Media Auftritt. Auch Saturn und Webasto setzen seit vielen Jahren auf die Kompetenzen der coma AG. Zu den Kunden zählen außerdem Avery Zweckform, Vodafone, Deutschland Card, Demak Up und der Deutsche Alpenverein.
Weitere Informationen unter: www.coma.de

Firmenkontakt
coma AG
André Gebel
Hogenbergstrasse 20
80686 München
+49 (0)89 / 18 94 57-0
info@coma.de
http://www.coma.de

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
+49 (089) 55066850
tanja@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Sonstiges

Aristo Pharma eröffnet neues Verpackungs- und Distributionszentrum in Osterweddingen

(Mynewsdesk) (Osterweddingen, 11. Juni 2015)
Die Aristo Pharma GmbH, Berlin, eröffnete heute ihr neues hochmodernes Verpackungs- und Distributionszentrum esparma Pharma Services GmbH in Osterweddingen, nahe Magdeburg. Mit einem Investitionsvolumen von bis zu 40 Mio. Euro setzt Aristo Pharma erneut ein starkes Signal für das Engagement am Standort Deutschland. Das Werk soll im Jahr 2020 seine volle Kapazität erreichen. Damit entstehen in Osterweddingen über 200 neue Arbeitsplätze. Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff begrüßte die Ansiedlung: „In Sachsen-Anhalt werden Investoren mit offenen
Armen empfangen und tatkräftig unterstützt. Es freut mich, dass wir auch die Aristo Pharma von den Vorteilen des Standortes Sachsen-Anhalt überzeugen konnten.“

Der Ministerpräsident und zahlreiche Gäste aus der Regionalpolitik sowie Vertreter der
regionalen Wirtschaft und der Behörden gewannen bei einer Führung einen persönlichen
Eindruck von dem neuen Verpackungs- und Distrubutionszentrum. Dieses bietet auf insgesamt ca. 22.000 qm viel Platz für Labore, Reinräume, Verpackungslinien, Kommissionierung und Lagerflächen.

„Wir freuen uns, mit der Investition in Osterweddingen die langjährige Pharmatradition der Region und der esparma weiterzuentwickeln“, sagte Gesellschafter Dr. Andreas Strüngmann. Die Aristo Pharma GmbH besteht seit 2008 und konnte sich in kurzer Zeit unter den wichtigsten Pharmaunternehmen Deutschlands etablieren. „Durch den geplanten Ausbau unserer Produktpalette wird esparma als zentrales firmeninternes Verpackungs- und Logistikzentrum eine herausragende Rolle für das weitere Wachstum der Aristo Pharma-Gruppe spielen“, betonte Anton Karremann, Geschäftsführer Finanzen der Aristo Pharma GmbH.

„Die heutige Eröffnung stellt einen vorläufigen Höhepunkt in unserer Firmengeschichte dar“, bekräftigte Matthias Schmidt, Geschäftsführer der esparma Pharma Services GmbH. „Dass wir das neue Werk plangemäß realisieren konnten, verdanken wir unseren motivierten Teams in Osterweddingen und Berlin sowie der immer konstruktiven Unterstützung durch die örtlichen Behörden. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen – und natürlich mit unseren Kunden im In- und Ausland.“

Informationen über den Zukunftsmarkt zur Gesundheit und Medizin in Sachsen-Anhalt finden Sie unter folgendem Link http://lsaurl.de/eS5U.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/7trm59

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/aristo-pharma-eroeffnet-neues-verpackungs-und-distributionszentrum-in-osterweddingen-43461

Über Aristo

Die im Jahr 2008 gegründete Aristo Pharma GmbH hat ihren Sitz im Norden von Berlin.
Hervorgegangen aus der Verschmelzung verschiedener deutscher mittelständischer Pharma-Unternehmen konnte sich die Aristo Pharma-Gruppe innerhalb kürzester Zeit unter den wichtigsten pharmazeutischen Unternehmen in Deutschland etablieren. Das Unternehmen verfolgt einen wachstumsorientierten Weg und beschäftigt heute über 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Der Fokus der Produktpalette, deren Produktion weitgehend in Deutschland erfolgt, liegt neben einer breiten Auswahl wichtiger generischer Wirkstoffe auch auf bekannten Original-Produkten. Darüber hinaus bietet die Aristo Pharma Unternehmensgruppe eine umfangreiche Auswahl an bewährten pflanzlichen Arzneimitteln sowie modernen Medizinprodukten und Hilfsmitteln an.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
info@commpartners.de
www.commpartners.de

Hintergrund zur IMG Sachsen-Anhalt mbH

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. 

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Weiterführende Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.: http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/wir-ueber-uns

Kontakt

Mandy Bunge
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg
+49 391 568 99 73
mandy.bunge@img-sachsen-anhalt.de
http://shortpr.com/7trm59

Bildung Karriere Schulungen

100 Jahre Erfolg – Wie bleibt ein Unternehmen erfolgreich?

Seminarveranstaltung der Freebird Unternehmens- und Wirtschaftsberatung GmbH: Das 21. Jahrhundert – ein Jahrhundert der Entrepreneure?

100 Jahre Erfolg - Wie bleibt ein Unternehmen erfolgreich?

Seminarbeitrag: 100 Jahre Erfolg – Wie bleibt ein Unternehmen erfolgreich?

Der Aufbruch in ein neues Gründungszeitalter entwickelt sich und kann in Deutschland nachhaltig etabliert werden: Neue Geschäftsfelder in der Bio-/Nanotechnologie, der Informations- und Kommunikationstechnologie, der Opto-Elektronik et cetera existieren. Die Freebird Unternehmens- und Wirtschaftsberatung GmbH unterstützt mittelständische Unternehmen in der Beratung der Unternehmensstruktur und Unternehmensgestaltung und führt regelmäßig Seminarveranstaltungen auch für interessierte Unternehmensgründer, Mitarbeiter und Verbraucher durch. Geschäftsführer Oliver Kirchner erläutert den Teilnehmern der gutbesuchten Veranstaltung die Bedeutung der Unternehmensführung rund um Strategie mit den finanziellen und organisatorischen Aufgaben eines jungen und dynamisch wachsenden Unternehmens.

Was bedeutet es heute eigentlich ein Entrepreneur zu sein?

Im 18.Jahrhundert wurde die primäre Rolle der Entrepreneure darin gesehen, Risiko zu tragen. In der heutigen Zeit werden Entrepreneure eher über psychologische Profile beschrieben, die in der Bandbreite zwischen technischem Genie und von sich selbst überzeugtem Verkäufer schwanken. Entrepreneurship ist heute überall gefragt, nicht nur bei der Gründung von Start-ups. Auch Großkonzerne verlangen immer mehr unternehmerisches Denken und Handeln von ihren Mitarbeitern. Hierzu besteht Weiterbildungs- und Ausbildungsbedarf, die Nachwuchs-Entrepreneure werden kommen; an den Universitäten steuern die ersten Jungakademiker ihr Diplom und Master in Entrepreneurship an.

Erfolgsfaktoren

Im Rahmen einer Studie wurden mehr als 20 Geschichten von Unternehmen detailliert analysiert, die sich mindestens 50 Jahre, aber zumeist rund 100 Jahre erfolgreich am Markt bewährt haben. Diese Unternehmen manövrierten nicht nur erfolgreich durch mehrere Wirtschaftskrisen – allen voran die Weltwirtschaftskrise samt Hyperinflation gegen Ende der 20er-Jahre-, sondern meisterten auch die Herausforderungen des technischen Fortschritts. Tiefgreifende Veränderungen im Bereich ihrer Lieferanten, Kunden und im Handel waren auch zu überstehen. Doch was machte den Erfolg bei allen aus?

– Fortwährende Produktinnovationen und Produktqualität
– Prägnantes Marketing und Markenführung
– Fokus auf Kundenakquisition und Kundenbindung
– Flexibilität durch Kapitalverfügbarkeit

Lernen für Start-ups: Blick zurück nach vorn!

Start-ups, die sich gerade erst im Prozess der Etablierung am Markt befinden, können von den etablierten und langfristig erfolgreichen Unternehmen lernen – gewissermaßen ihren „Großeltern“. Gerade in Zeiten starker Turbulenz und Unsicherheit gewinnt eine langfristigere Perspektive als Leitlinie für das Management an Bedeutung. Viele Start-up Unternehmen stehen häufig vor dem Problem, ihren Markteintritt und die weiteren Marktdurchdringung nicht mit eigenen Mitteln finanzieren zu können. Die Suche nach Kapitalgebern hält an. Auf Basis kritischen Erfolgsfaktoren kann der benötigte Kapitalbedarf durch externe Eigenkapitalgeber bzw. durch staatliche Finanzierungshilfen gedeckt werden. Bei der Suche nach den geeigneten Kapitalgebern ist eine kompetente Beratung von entscheidender Bedeutung. Möglichkeiten das notwendige Geld zu beschaffen gibt es viele. Wer sich allzu arglos auf das erstbeste Angebot einlässt, läuft Gefahr Schiffbruch zu erleiden, denn Fehler bei der Finanzierung stehen ganz oben auf der Rangliste der Gründe für Firmenzusammenbrüche.

V.i.S.d.P.:

Oliver Kirchner

Geschäftsführer
Der Verfasser ist für den Inhalt verantwortlich

Die Freebird Unternehmens- und Wirtschaftsberatung GmbH mit Sitz in Magdeburg ist ein junges, innovatives Unternehmen. Der Schwerpunkt liegt auf den Gebieten der Beratung der Unternehmensstruktur und Unternehmensgestaltung für mittelständische Unternehmen. Die Freebird schafft für persönliche Ziele die geeigneten Lösungsansätze zur Unternehmensgliederung, den Unternehmensausbau oder auch die Frage der Unternehmensnachfolge.
Das Unternehmen Freebird beschäftigt ausschließlich Wirtschafts- und Unternehmensberater, die neben ihrem theoretischen Fachwissen vor Allem über praktische Fähigkeiten und Erfahrungen für ein erfahrenes Krisenmanagement und Lösungen verfügen. Das Team der Freebird begleitet Unternehmen in der Umsetzung und schafft den erforderlichen Zugang zu Know How und praktischen Lösungen mit einem Maximum an Sicherheit und Seriosität zur Entwicklung und Umsetzung eines individuell zugeschnittenem und unverbindlichem Gesamtkonzeptes. Weitere Informationen unter: www.freebird-online.de

Kontakt:
Freebird Unternehmens- und Wirtschaftsberatung GmbH
Oliver Kirchner
Hegelstraße 34
39104 Magdeburg
01805 – 333364
info@freebird-online.de
http://www.freebird-online.de