Tag Archives: Neuerscheinung

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Stotax Gehalt und Lohn 2018 – jetzt inklusive Baulohnabrechnung!

Stotax Gehalt und Lohn 2018 - jetzt inklusive Baulohnabrechnung!

Stotax Gehalt und Lohn 2018 bietet eine schnelle und komfortable Lohn- und Gehaltsabrechnung für
kleine, mittlere und größere Unternehmen. Von der ITSG GmbH wurde Stotax Gehalt und Lohn 2018
hinsichtlich Sicherheit und gesetzlicher Aktualität geprüft und erneut mit dem GKV-Zertifikat
(Prüfungszusatz „Zusätzliche Qualitätsmerkmale / erhöhte Verfahrenssicherheit“) ausgezeichnet.
Stotax Gehalt und Lohn ist Bestandteil der Steuerberater-Software Stotax Kanzlei.

NEU: Der Funktionsumfang von Stotax Gehalt und Lohn wurde um die Baulohnabrechnung erweitert.
Damit können Sie Ihre Pflichten rund um die Abrechnung von Beschäftigten im Bauhaupt- und
Baunebengewerbe erfüllen.

Gehalts- und Lohnabrechnungen schnell und zuverlässig durchführen:
– Optional mit digitaler Bereitstellung der Lohnunterlagen in der Cloud und eigenem Zugriff für jeden Arbeitnehmer
– Brutto- und Netto-Lohnabrechnungen
– ELSTER / ELStAM-Internetübermittlung
– Elektronische Beitragsnachweise und SV-Meldungen (DEÜV)
– Inklusive Zahlstellenverfahren, AAG/EEL, BEA, euBP, A 1, rvBEA
– Inklusive 10 Reisekostenabrechnungen pro Arbeitgeber

Stollfuß Medien mit Sitz in Bonn wurde 1913 als Fachverlag gegründet und zählt heute zu einem der bundesweit führenden Medien- und Softwarehäusern mit Kernkompetenz in den Bereichen Steuern, Wirtschaft und Recht. Stollfuß Medien bietet eine breite Palette an Fachliteratur an. Eine Fülle von Online-Fachdatenbanken für die mobile Recherche und effiziente Software-Komplettlösungen für Steuerberater, Wirtschaftsbüros, die gewerbliche Wirtschaft und Unternehmenssteuerabteilungen runden das breite Leistungsspektrum ab.

Kontakt
Stollfuß Medien GmbH & Co.KG
Carsten Priesel
Dechenstr. 7
53115 Bonn
0228/724-0
marketing@stollfuss.de
http://www.stollfuss.de

Politik Recht Gesellschaft

Einkommensteuer-Erklärung 2017 – aktuell und umfassend!

Einkommensteuer-Erklärung 2017 - aktuell und umfassend!

Erläuterungen und Hinweise anhand der amtlichen Vordrucke:
Als täglich einsetzbares Arbeitsmittel bei der routinemäßigen Erstellung von Einkommensteuererklärungen enthält der Ratgeber zu allen amtlichen Vordrucken hilfreiche Checklisten und relevante Materialien (EStG, ESt-Tabellen, Vordrucke). Der Ratgeber führt Sie Zeile für Zeile durch die amtlichen Vordrucke und erläutert Ihnen, welche Eintragungen für die vorliegenden Fallgestaltungen erforderlich sind und welche Auswirkungen die entsprechenden Angaben haben.

Ihr kompetenter Wegweiser durch die Steuererklärung:
– Nützliche Ausfüllhilfe und umfassendes Nachschlagewerk zu den amtlichen Vordrucken
– Mit anschaulichen Beispielen, Beratungshinweisen und Checklisten
– Unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung und Verwaltungsauffassung
– Vordrucke in Originalgröße abgedruckt

Das ist neu:
– Zweites Gesetz zur Entlastung insbesondere der mittelständischen Wirtschaft von Bürokratie (Zweites Bürokratieentlastungsgesetz)
– Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz
– Änderungen zum häuslichen Arbeitszimmer

Stollfuß Medien mit Sitz in Bonn wurde 1913 als Fachverlag gegründet und zählt heute zu einem der bundesweit führenden Medien- und Softwarehäusern mit Kernkompetenz in den Bereichen Steuern, Wirtschaft und Recht. Stollfuß Medien bietet eine breite Palette an Fachliteratur an. Eine Fülle von Online-Fachdatenbanken für die mobile Recherche und effiziente Software-Komplettlösungen für Steuerberater, Wirtschaftsbüros, die gewerbliche Wirtschaft und Unternehmenssteuerabteilungen runden das breite Leistungsspektrum ab.

Kontakt
Stollfuß Medien GmbH & Co.KG
Carsten Priesel
Dechenstr. 7
53115 Bonn
0228/724-0
marketing@stollfuss.de
http://www.stollfuss.de

Internet E-Commerce Marketing

Neuerscheinung „Online Marketing für Bildungsanbieter“

Der Praxis-Leitfaden für die Bildungsbranche

Neuerscheinung "Online Marketing für Bildungsanbieter"

Köln, 08.12.2017: Am 24.01.2018 erscheint das neue Buch von Prof. Dr. Michael Bernecker. Das speziell für die Bildungsbranche entwickelte Werk bietet Bildungsanbietern einen Leitfaden für die praktische Umsetzung ihres Online Marketing.
In „Online Marketing für Bildungsanbieter“ erwarten den Leser das gebündelte Wissen und der Erfahrungsschatz des Marketingexperten Prof. Dr. Michael Bernecker. In vierzehn Kapiteln werden die wichtigsten Instrumente sowie die Konzeption des Online Marketing für Bildungsanbeiter im Detail thematisiert. Die Kommunikation über Online-Kanäle sowie die Vermarktung des Bildungsangebotes mithilfe von Online-Maßnahmen sind für Bildungsanbieter elementar. Potenzielle Teilnehmer lassen sich darüber ebenso gezielt ansprechen wie bestehende Kunden. Eine strukturierte Herangehensweise und grundlegendes Know-how sind unerlässlich, um effektives Online Marketing zu betreiben. Um die Anwendung in der Praxis zu erleichtern, wurde das Buch mit zahlreichen Experten- und Umsetzungstipps angereichert. Zusätzlich enthält jedes Kapitel nützliche Tools, die Bildungsanbietern bei der eigenständigen und zielorientierte Umsetzung der Online-Marketing-Maßnahmen zugute kommen.
„Viele Bildungsanbieter haben großen Nachholbedarf, was die eigenen Online-Aktivitäten betrifft“, weiß Prof. Dr. Michael Bernecker aus eigener Erfahrung. Grund dafür sei nicht zuletzt die mangelnde Wissensgrundlage, so der Bildungsexperte. Genau deshalb wurde das Buch als Leitfaden speziell für die Bildungsbranche entwickelt. Eine Einführung in die Grundzüge des Online Marketing bildet gefolgt von einem Kapitel zur Webseite als Ausgangspunkt für alle Marketing-Aktivitäten den Einstieg in das Buch. Die folgenden Kapitel behandeln unter anderem Suchmaschinenoptimierung und -werbung, Lokales Online Marketing, E-Mail-Marketing und Social Media Marketing. Zudem werden der Einsatz von Weiterbildungsdatenbanken und Trends, die für Bildungsanbieter besonders relevant sind, in eigenen Kapiteln aufgegriffen. Den Abschluss – und Höhepunkt – stellt das Kapitel zur Strategie dar. Dank des modularen Aufbaus können Leser das Buch im Ganzen durcharbeiten oder die Kapitel einzeln betrachten, die aktuell für die Marketing-Aktivitäten relevant sind.

Weitere Informationen und Vorbestellung: http://www.bildungsmarketing.biz/buchtipp-online-marketing-fuer-bildungsanbieter/

Das Deutsche Institut für Marketing ist ein auf Marketing spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen mit den Kompetenzfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Marketingtrainings. Im Zentrum der Arbeit stehen praxis- und prozessorientierte Lösungen im Marketingumfeld der Kunden. Dabei verknüpft das Institut fundierte Forschung mit innovativer Unternehmenspraxis. Das DIM wurde mit dem Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2014 in Bronze und dem Premium Standard des ITCR ausgezeichnet.

Kontakt
DIM Deutsches Institut für Marketing GmbH
Prof. Dr. Michael Bernecker
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
0221 99 555 100
presse@marketinginstitut.biz
http://www.marketinginstitut.biz

Kunst Kultur Gastronomie

Buch Neuerscheinung bei Amazon: Ein Hauch von Ewigkeit – Gedanken, Gedichte, Gebete

Balsam für die Seele vom Autor der Karpatensaga, Hans-Dieter Kreuzhof

Buch Neuerscheinung bei Amazon: Ein Hauch von Ewigkeit - Gedanken, Gedichte, Gebete

Ein Hauch von Ewigkeit – Gedanken, Gedichte, Gebete

Mit „Ein Hauch von Ewigkeit – Gedanken, Gedichte, Gebete“ entführt der Autor der Karpatensaga, Hans-Dieter Kreuzhof, seine Leser in eine Welt der Vollständigkeit. Er lässt sie eins werden und heil, lädt ein zur Meditation, streichelt die Seele, provoziert und fordert den Verstand. Er lenkt die Achtsamkeit auf das Hier und lässt uns gleichzeitig den Geist spüren, der allem innewohnt. Er fordert den Leser auf, das Jetzt zu leben, lässt ihn aber auch diesen Hauch von Ewigkeit er-leben, der alles durchdringt. „Ein Hauch von Ewigkeit“ macht den Blick frei auf den Menschen in seiner Schönheit und Freude, aber auch auf seine Nöte, seine Schwächen und Fehler und lässt uns Gott in ihm erkennen. Das Buch ist eine Botschaft der Liebe und des inneren Friedens

Aus einer Rezension: „Die Gedichte, Gebete, Weisheiten in Hans-Dieter Kreuzhofs Werk „Ein Hauch von Ewigkeit“ gaben mir das Gefühl, alle Antworten auf sämtliche Lebensfragen gefunden zu haben. Da dies hier in der Welt aber nicht möglich ist, erkannte ich schließlich, was diese Texte vermitteln: tiefen persönlichen Frieden. Ich halte dieses Werk für Medizin, für einen Balsam, den man sich immer wieder aufs Neue gönnen sollte.“ Karoline Toso

Autor

Kontakt
Hans-Dieter Kreuzhof, Autor
Hans-Dieter Kreuzhof
Bergstraße 55A
53332 Bornheim
017631614659
info@hansdieterkreuzhof.de
http://www.hansdieterkreuzhof.de

Kunst Kultur Gastronomie

Neuerscheinung – In Samuels Augen – erreicht nach kurzer Zeit #4 bei Amazon

Thriller mit erschreckenden Parallelen zum Weltgeschehen legt grandiosen Start hin

Neuerscheinung - In Samuels Augen - erreicht nach kurzer Zeit #4 bei Amazon

Der Debütroman von Chester Rock erreicht 3 Wochen nach Erscheinungsdatum, Platz 4 in der Kategorie Thriller bei Amazon.

Nach der kostenfreien Werbeaktion am vergangenen Wochenende ( Platz #1 in allen Kategorien ) klettert der Thriller des Newcomers weiter und sichert sich einen Platz in den Top 20 bei Amazon.

Kurzbeschreibung:

Samuel hätte nicht dort sein sollen. Er hätte niemals in den Wagen einsteigen dürfen.

Nach dem schrecklichen Unfall, besucht ihn eine alte Dame Nacht für Nacht in seinen Träumen.
Gefangen zwischen Realität und Traumwelt sieht Samuel Dinge, die er niemals hätte sehen dürfen. Die Nacht katapultiert den Jungen in die Zukunft und er erkennt, dass es seine Bestimmung ist und keine Folge des schweren Autounfalls.

Samuel versucht zu handeln um die Welt vor jenem zu bewahren, dass ihr unweigerlich bevorsteht.
Als seine luziden Reisen immer mehr Teil der realen Welt werden wird ihm klar, dass es keine Option gibt.
Gelähmt von den Geschehnissen der Weltpolitik, fühlt er sich wie ein Statist seines eigenen Lebens.

Ich bin die Glocke, die Euren Untergang einläutet
Tom Midler
-Freies Amerika –

Zum Autor :
Als Resultat einer internationalen Co-Produktion erblickte Chester Rock 1972 in München das Licht der Welt.
Nach etlichen Kurzgeschichten, erschien nun sein erster Roman.

www.chesterrock.de

PR

Kontakt
Maksimovic
Stevan Maksimovic
Eschenstrasse 3
85464 Finsing
01711110662
info@chesterrock.de
http://www.chesterrock.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Fristenbuch 2018 – Fristen und Termine optimal erfassen und dokumentieren!

Fristenbuch 2018 - Fristen und Termine optimal erfassen und dokumentieren!

Fristenkontrolle und Fristenorganisation

Die meisten Haftpflichtansprüche in einer Steuerberaterpraxis beruhen auf Fristversäumnissen. Diese
vermeidbaren Versäumnisse stellen nicht nur eine finanzielle Belastung dar, sondern berühren auch
nachteilig das Verhältnis zum Mandanten.
Der Fristenkontrolle und deren Organisation kommt daher ein sehr hoher Stellenwert zu. Die
fristgerechte Bearbeitung fristgebundener Vorgänge haben Sie als Berater nach höchstrichterlicher
Rechtsprechung durch ein Fristenkontrollbuch oder eine entsprechende Einrichtung sicherzustellen.

Die inhaltlichen Schwerpunkte:
– Fristenprinzip statt Journalprinzip – Fristen werden dabei nach dem Ablaufdatum notiert
– Doppelseitige Eintragmöglichkeiten je Kalendertag bieten hinreichend Platz für Ihre Anmerkungen
– Erläuterungen zur Fristenberechnung und Fristenkontrolle
– Gesetzestexte in Auszügen zu wichtigen fristwahrenden und fristberechnenden Vorschriften

Das ist neu:
– Liste mit wichtigen Steuerterminen für 2018
– Jahresübersichten für 2017 bis 2020 nebst Liste zu gesetzlichen Feiertagen in 2018
– Übersicht zum Ablauf von Aufbewahrungsfristen in 2018

Stollfuß Medien mit Sitz in Bonn wurde 1913 als Fachverlag gegründet und zählt heute zu einem der bundesweit führenden Medien- und Softwarehäusern mit Kernkompetenz in den Bereichen Steuern, Wirtschaft und Recht. Stollfuß Medien bietet eine breite Palette an Fachliteratur an. Eine Fülle von Online-Fachdatenbanken für die mobile Recherche und effiziente Software-Komplettlösungen für Steuerberater, Wirtschaftsbüros, die gewerbliche Wirtschaft und Unternehmenssteuerabteilungen runden das breite Leistungsspektrum ab.

Firmenkontakt
Stollfuß Medien GmbH & Co.KG
Carsten Priesel
Dechenstr. 7
53115 Bonn
0228/724-0
marketing@stollfuss.de
http://www.stollfuss.de

Pressekontakt
Stollfuß Medien GmbH & Co.KG
Carsten Priesel
Dechenstr. 7
53115 Bonn
0228/724-0
info@stollfuss.de
http://www.stollfuss.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Das innere Team für mehr Resilienz nutzen

Stark wie ein Bär, schlau wie ein Fuchs – Jutta Heller setzt in ihrem neu erschienenen Buch auf Tiere, um mit dem inneren Team zu arbeiten

Das innere Team für mehr Resilienz nutzen

„So bin ich stark“ von Jutta Heller (Bildquelle: © Kösel Verlag)

Wer kennt sie nicht – die inneren Stimmen, die manchmal harmonisch zusammenklingen und manchmal aufgeregt durcheinanderschnattern. Gerade angesichts wichtiger Entscheidungen und bevorstehender Veränderungen melden sich vorfreudige, mahnende, übermütige und zögerliche Mitglieder des inneren Teams alle gleichzeitig. Wer authentisch und überzeugend auftreten und stark durch´s Leben gehen will, der kann jetzt mit Jutta Hellers neuem Buch „So bin ich stark. Gut aufgestellt mit dem inneren Team“ sein inneres Team entwickeln.

DAS INNERE TEAM ENTWICKELN

Besonders harmonisch und erfolgreich läuft es in einem Team dann, wenn jedes Teammitglied seine besonderen Stärken optimal einsetzt. Genauso verhält es sich beim inneren Team – und besonders gut verstehbar und fühlbar wird das mit Assoziationen zu Tieren: Schlau wie ein Fuchs, intelligent wie ein Delfin und weise wie eine Eule arbeiten die Mitglieder des inneren Teams zusammen. Wer sich innerlich gut aufstellt, sieht allen Herausforderungen gelassen entgegen!

WIRKUNGSVOLLE SELBSTCOACHING-ÜBUNGEN

Prof. Jutta Heller nutzt in ihrem neuen Buch Tiere als Vorbilder und Ratgeber und macht so die Arbeit mit dem inneren Team spielerisch und einfach. Sei es, um das eigene Selbstbild und Wunschbild zusammenzubringen oder um Klarheit über die nächsten Schritte in schwierigen Situationen zu bekommen. Jutta Heller beleuchtet humorvoll unterschiedlichste Lebensbereiche mit ihren jeweiligen Herausforderungen und verpackt die Lösung in kurze und kompakte Selbstcoaching-Einheiten.

FREI WIE EIN ADLER

In einer anstrengenden Arbeitssituation mit hohem Druck fühlt man sich nur noch wie ein Ochse im Joch. Aber wer auch den leichtlebigen Schmetterling, den freiheitsliebenden Adler oder ein faules Walross zu Wort kommen lässt, der wird viel besser mit der Belastung fertig. Wie das geht, das zeigt die Autorin mit vielen Beispielen und Tipps.

NEUES BUCH JETZT IM HANDEL

Prof. Heller führt seit über 25 Jahren als selbstständige Trainerin, Coach und Beraterin erfolgreich Einzelpersonen, Teams und Organisation zu ihren Ressourcen. Am 23. Oktober ist jetzt ihr neues Buch „So bin ich stark. Gut aufgestellt mit dem innere Team“ mit ihren praxiserprobten Übungen im Kösel-Verlag erschienen. Erhältlich ist das Buch für 9,99€ direkt bei Prof. Heller auf ihrer Homepage oder in jedem Buchhandel.

Jutta Heller steht für „Resilienz“, dem Fachbegriff für innere Stärke. Die Dinge akzeptieren, wie sie sind, Eigenverantwortung übernehmen, seelische Widerstandskraft entwickeln: Das sind die Kernelemente ihres überzeugenden Konzepts. Die selbständige Beraterin führt seit über 25 Jahren Menschen aus unterschiedlichsten Kontexten erfolgreich zu den eigenen mentalen Ressourcen. Neben ihrer selbständigen Beratungstätigkeit leitet sie seit 2015 die Zertifikats-Ausbildung zum/zur ResilienzberaterIn.

Kontakt
Resilienz für Unternehmen
Prof. Dr. Jutta Heller
Neuwerk 4
90547 Stein
091127861770
info@juttaheller.de
http://www.juttaheller.de

Kunst Kultur Gastronomie

Inhalt: Äußerst bedenklich. Das neue Buch von Johanna Marie Jakob

Kurze Geschichten wie Mosaiksteine vor und nach der Wende

Inhalt: Äußerst bedenklich. Das neue Buch von Johanna Marie Jakob

(Bildquelle: verlag tasten & typen)

Anlässlich der Thüringer Buchtage am 03. und 04.11.2017 stellt der Tabarzer Verlag tasten & typen die Neuerscheinung von Johanna Marie Jakob vor: „Inhalt: Äußerst bedenklich“, eine Sammlung kurzer Geschichten wie Mosaiksteine.
Ein gelber Hund schnüffelt sich durch die Sammlung von scheinbaren Belanglosigkeiten, die ein farbiges und humorvolles Bild von Begegnungen im geteilten und wieder vereinten Deutschland malen. Die Großmutter schmuggelt Wurst im Kalten Hund und der Transitfahrer das Westfernsehen. Die Postfrau philosophiert über Westpakete und gönnt sich ab und zu ein Schäferstündchen mit dem Schuldirektor. Bürgerin H. fährt in den Westen – sehr zum Missfallen des Direktors – und der Wirt verschwindet über Nacht in Richtung Ungarn – sehr zum Ärger des ABV. Der Drücker versucht einen Besteckkasten an die Ostfrau zu bringen. Nicht zuletzt wird die längst fällige Frage gestellt, wohin der Duft aus dem Intershop verschwand. Da muss der gelbe Hund wohl nochmal schnüffeln gehen.

Autorin

Kontakt
Autorin Johanna Marie Jakob
Simone Knodel
Steinacker 63
99759 Großlohra
03633862673
heikmon@web.de
http://www.johanna-marie-jakob.de

Sonstiges

Demenz und Alzheimer sind vermeidbar: Aktuelles Sachbuch von Roman Degen deckt neue Erkenntnisse über Demenz auf

Demenz und Alzheimer sind vermeidbar: Aktuelles Sachbuch von Roman Degen deckt neue Erkenntnisse über Demenz auf

(Mynewsdesk) Heilbronn, 30.08.2017 – In seinem neu erschienenen Buch „Demenz: Alzheimer Nicht mit mir! Den Gehirnfraß erkennen, Demenz verhindern“ beschreibt Roman Degen, wie die Erkrankung des Gehirns tatsächlich verhindert werden kann, wenn ihre Ursachen frühzeitig erkannt und gemieden werden.

Fast jeder kennt jemanden, der direkt oder indirekt betroffen ist: Alzheimer und Demenz sind in der Gesellschaft weit verbreitet. Häufig im Bekanntenkreis oder gar der eigenen Familie.

Autor Roman Degen war selbst beinahe ein Betroffener, aber er schaffte es, die Erkrankung bei sich selbst abzuwenden. In seinem kürzlich erschienenen Buch „Demenz: Alzheimer – Nicht mit mir!“ erzählt der gebürtige Mainzer auf unterhaltsame und anschauliche Weise, wie er die Symptome bemerkte, Ursachen analysierte und so schließlich die Krankheit verhindern konnte. „Wenn man die vermeidbaren Auslöser von Demenz und Alzheimer rechtzeitig erkennt und ausschaltet, kann man ihren Ausbruch stoppen“, so der Autor.

Spannend und unterhaltsam erklärt Roman Degen die verschiedenen Formen der Demenzerkrankung, deckt die Ursachen auf und erklärt die Gründe, die zur Erkrankung führen können. Wer die Krankheitsauslöser und ihre Auswirkungen kennt, kann dem gefürchteten Gehirnfraß effektiv entgegentreten.

Bei jedem Betroffenen liegen unterschiedliche Auslöser zugrunde und bei jedem verläuft die Erkrankung anders. Umso wichtiger ist es, die subjektiven Ursachen aufzuspüren, um sie anschließend vermeiden zu können. „Damit hat jeder die Chance, dieser Geißel älterer Menschen vorzubeugen, um sie abzuwenden“, so Roman Degen.

Der Autor recherchierte fünf Jahre lang zu diesem Thema, bevor er die Ergebnisse seiner Analysen nun in Buchform veröffentlichte. 30 Ursachen werden aufgeführt und die Gründe, weshalb sie zur Erkrankung führen können, ausführlich beschrieben. Die Erkrankung beginne häufig bereits 30 Jahre bevor der Erkrankte und sein nahes Umfeld erste Symptome bemerken. Die Message des Buches lautet: Je früher man sich damit auseinandersetzt, umso eher hat man eine Chance die Krankheit zu umgehen.

Demenz als unabwendbares Schicksal anzusehen ist weit verbreitet – auch in der Welt der Literatur. Bisherige Bücher haben mehr die Erkrankung, deren Verlauf und die Symptome der Erkrankung erläutert. Selbst Mediziner behaupten noch heute, dass die Erkrankung unheilbar sei. In den Augen des Autors ist dies falsch.Die Möglichkeiten dem Siechtum des Gehirns vorzubeugen und ihm zu begegnen würden dadurch leichtfertig vertan.

Das Buch beweist mit vielen Beispielen, Erzählungen, 60 Karikatur-Zeichnungen und 6 Grafiken, dass Menschen diese Krankheit besiegen können. Es richtet sich in erster Linie an Leser, die nicht neurologisch ausgebildet sind und dient somit als Einführung in die Materie.

Informationen zum Buch

„Demenz: Alzheimer Nicht mit mir! Den Gehirnfraß erkennen, Demenz verhindern“ | 248 Seiten | erschienen im FRIEDMÜLLER-Verlag |Heilbronn | ISBN 978-3-00-057186-2 | gelistet im Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB). 15,99 € (D), 16,45 € (A).

Zu beziehen über den örtlichen Buchhandel, Ebay, Amazon und andere Internethändler.

Direkter Link zum Erwerb des Buches auf Ebay: http://ebay.eu/2w1ld4L

Direkter Link zum Erwerb des Buches auf Amazon: http://amzn.to/2fKAale

Eine Leseprobe finden Sie unter: http://bit.ly/2uCdCd6

Honorarfreies Bildmaterial zum Herunterladen erhalten Sie unter:

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Tower PR

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/8xb7dx

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/demenz-und-alzheimer-sind-vermeidbar-aktuelles-sachbuch-von-roman-degen-deckt-neue-erkenntnisse-ueber-demenz-auf-35099

Zum Autor

Roman Degen (geb. 1941) absolvierte eine Ausbildung als Techniker und als Industriekaufmann. Ebenso schloss er ein Studium zum Betriebswirt VWA ab. Nach 35 Jahren als erfolgreicher Geschäftsführer mit zahlreichen patentierten Entwicklungen verkaufte Roman Degen sein Unternehmen um sich ganz dem Schreiben hinzugeben. Seit seinem ersten Buch 1992 konzentriert sich der Autor darauf, mit Sachbüchern Menschen dabei zu helfen, sich ihren Problemen zu stellen und mit logischen Lösungen zu besiegen.

Weitere Informationen unter www.roman-degen.de: http://www.roman-degen.de/

Firmenkontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/demenz-und-alzheimer-sind-vermeidbar-aktuelles-sachbuch-von-roman-degen-deckt-neue-erkenntnisse-ueber-demenz-au

Pressekontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/8xb7dx

Sonstiges

Als der Henker noch Trinkgeld bekam

Geschenkbuch: Skurriles rund ums Geld

Als der Henker noch Trinkgeld bekam

Neuerscheinung von Michael Brückner

Mainz. Wer glaubt, alles über Geld zu wissen, sollte das neue Büchlein des Mainzer Finanzjournalisten und Autors Michael Brückner lesen. Er dürfte mit einiger Wahrscheinlichkeit noch auf die eine oder andere „Wissenslücke“ stoßen. Auf 100 Seiten hat Brückner Anekdoten, Skurrilitäten und Zitate rund um Münzen und Scheine gesammelt und diese in größtenteils humorvollen, mitunter aber auch nachdenkenswerten Geldgeschichten zusammengefasst. Hand auf“s Herz: Wer weiß schon, dass es früher durchaus üblich war, dem Henker ein Trinkgeld zu geben? Wer weiß, welcher Herrscher zum ersten Mal „Geld zum Fenster hinauswarf“ und wann der Groschen im ersten Münzautomaten fiel? Brückner stellt den Klingelbeutel als archaisches Fundraising vor, erinnert an Zeiten, in denen „der Scheck noch die Mittel heiligte“ und präsentiert die kuriosesten Banknoten. Der Leser erfährt, dass in Sachsen einst Porzellangeld im Umlauf war, wann die Arbeitgeber das erste Urlaubsgeld zahlten, und was es bedeutet, wenn man von Geld träumt.

Darüber hinaus geht Brückner bekannten Redewendungen auf den Grund. Warum wird zum Beispiel mit „klingender Münze“ gezahlt? Weshalb nennen wir Geld bisweilen auch „Moos“? Und warum hauen wir Geld „auf den Kopf“? Antworten auf diese und viele weitere Fragen findet der Leser in dieser Neuerscheinung, die beweist, dass Geld auch eine durchaus humorvolle Seite haben kann. Abgerundet wird das Buch durch eine Zitatensammlung rund ums liebe Geld. Dort findet man dann Erkenntnisse wie diese: „Eine Million Steuerzahler verhalten sich vernünftiger als eine öffentliche Hand“ (Hermann Josef Abs).

Das Büchlein eignet sich nicht nur für eine vergnügliche Lektüre in der Freizeit oder auf Reisen sowie als „Würze“ für den Smalltalk, sondern auch als Geschenkbuch. Wer hat sich noch nicht überlegt, ob und in welcher Form er Cash schenken soll? Dieses Buch ist eine ideale, augenzwinkernde Zugabe zu einem Geldpräsent.

Michael Brückner: Geld von seiner heiteren Seite. Anekdoten, Skurrilitäten und Zitate rund um Münzen und Scheine. Erschienen im Pro Business Verlag, Berlin, 2017; 100 Seiten, zum Teil illustriert, Hardcover, 16,90 Euro, ISBN: 978-3-86460-793-4.

Das Redaktionsbüro Michael Brückner mit Sitz in Ingelheim bei Mainz und Lindau (Bodensee) wurde 1995 gegründet. Michael Brückner arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist, Ghostwriter, Buchautor und Fachtexter, insbesondere auch für kleinere und mittelständische Unternehmen.

Kontakt
Redaktionsbüro Brückner
Michael Brückner
Multatulistraße 22
55218 Ingelheim
06132 431568
embeli@gmx.de
http://www.redaktion-brueckner.de