Tag Archives: Motivation

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Die Tunnel- und Schleusen-Tour auf der Lahn

Von Natur Events Ihrer Eventagentur

Die Tunnel- und Schleusen-Tour auf der Lahn

Teamevent

Die Tunnel- und Schleusen-Tour auf der Lahn beginnt unterhalb des malerisch gelegenen Weilburger Schlosses direkt mit dem Kanu im Zentrum von Weilburg und führt die Kanuten gleich zu Beginn durch den einzigen deutschen Schiffstunnel (ca. 200 m lang, eröffnet 1847). Hast du dieses einzigartige Erlebnis des Schiffstunnels mit den Kanadiern bewältigt, wartet schon das nächste Highlight, eine Doppelkammerschleuse, wo mittels Handarbeit der Höhenunterschied der zwei Weilburger Wehre überwunden werden muss.
Der nun folgende Lahnabschnitt ist am Besten durch die Attribute Ruhe und Erholung zu charakterisieren. Mit viel Glück kannst du zutraulich wirkende Stockenten vom Boot aus beobachten. Vorbei an den Campingplätzen Odersbach und Gräveneck (Restaurant und Kiosk vorhanden) kann in Fürfurt eine Mittagspause (Restaurants vorhanden) eingelegt werden. Wer bis nach Villmar (einzigartige Marmorbrücke) oder Runkel möchte, kann sich in Aumenau stärken.
Wenige Kilometer danach erreichst du die malerisch gelegene Stadt Runkel. Über der Lahn thronen die Burg Runkel sowie gegenüber die Burg Schadeck. Es ist ein erhebender Moment, wenn du diesen Anblick vom orangefarbenen Kanadier aus betrachten kannst. Beendet wird die Kanutour an der

Slipanlage in Runkel.
Hier wartet der Bus und bringt uns zum Landgasthof zum gemütlichen Abschluss Natur Events.

Ausstiegsmöglichkeiten:
1. Aumenau – Treppe rechts, ca. 15 km, Dauer ca. 4,5 Stunden
2. Villmar – Slipanlage links: ca. 22 km, Dauer ca. 5,5 Stunden
3. Runkel – Slipanlage rechts: ca. 26 km, Dauer ca. 6,5 Stunden
Natur Events

Natur Events – Ihrer Agentur mit langjährigem Know-How für Ihr Teamevent, Incentive, Managementtraining, Teamtraining, Motivationstraining, Kommunikationstraining und Vertriebstraining in Frankfurt, im Rhein-Main-Gebiet, in Hessen, Deutschland und Europa!
Mit unserer Leidenschaft für Mensch und Natur bieten wir von Natur Events für Unternehmen jeder Größe, deren Führungskräfte und Mitarbeiter individuell abgestimmte Events, Incentives im In- und Ausland sowie Trainings mit sichtbarem und langanhaltendem Erfolg. Wir sorgen für Abenteuer, die bewegen und Begegnungen, die prägen! Nichts bringt Menschen mehr zusammen als positive Emotionen, gemeinsam gemeisterte Herausforderungen und gelebtes Vertrauen!
Auf unserer Internetseite geben wir Ihnen einen Überblick über unsere Angebote und Leistungen.
Alle Vorschläge werden selbstverständlich in ihrer Art und Umfang komplett auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten : sie dienen in erster Linie dafür, Ihnen ein Gefühl für unsere Leistungen zu vermitteln.

Kontakt
Natur Events e.K.
Dieter Trollmann
Mörikestr. 1
65795 Hattersheim
06145 9329940
06145 9329960
trollmann@naturevents.eu
http://www.naturevents.eu

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Führung 4.0: Erfolg in der Digitalen Transformation

Schlüsselkompetenzen für Führungserfolg

Führung 4.0: Erfolg in der Digitalen Transformation

Die amerikanische Studie von Jack Zenger und Joseph Folkmann zeigt das es einen Zusammenhang von Unternehmenserfolg und der Führungsqualität gibt (http://zengerfolkman.com/the-extraordinary-leader/).

Sie haben 16 Kompetenzen identifiziert die bei herausragenden Vorgesetzten überdurchschnittlich häufig vorhanden sind. Sie lassen sich in fünf Bereiche unterteilen:

– Ergebnisorientierung
– Veränderungen vorantreiben
– Charakter/Persönlichkeit
– Interpersonelle Fähigkeiten
– Individuelle Fähigkeiten

Ergebnisorientierung: Handelt Ergebnisorientiert, Setzt herausfordernde Ziele, Ergreift Initiative.
Veränderungen vorantreiben: Entwickelt strategische Perspektiven, Zeigt Veränderungsinitiative, Verbindet und repräsentiert die Organisation nach aussen.
Persönlichkeit / Charakter: Zeigt hohe Integrität und Ehrlichkeit.
Interpersonelle Fähigkeiten: Kommuniziert kraftvoll und effektiv, Inspiriert und motiviert Mitarbeiter zu Höchstleistungen, Baut Beziehungen auf, Entwickelt und fördert Mitarbeiter, die Zusammenarbeit und das Teamwork.
Individuelle Fähigkeiten: Berufliche Erfahrung, hat Fachkenntnisse, Problemlösungs und -analysekompetenz, ist innovativ, Entwickelt sich selbst weiter.
Der zentrale Aspekt ist die Persönlichkeit, der Charakter. Exzellente Führungskräfte zeichnen sich dadurch aus das sie nicht nur ihre Schwächen kennen, sondern insbesondere mit ihren Stärken arbeiten. Sie verfügen über eine Kongruenz in der Selbst- und Fremdwahrnehmung, wirken deshalb authentisch und glaubwürdig. Das bedeutet Führungskräfte müssen nicht in allen Bereiche perfekt sein. Sie müssen jedoch in einigen Bereichen herausragend sein. Der Studie zufolge nimmt die Kompetenz „inspiriert und motiviert Mitarbeiter zu Höchstleistungen“ eine Schlüsselrolle ein. In den USA gilt diese Kompetenz als wichtigste Fähigkeit.

Eine interessante Frage die zu klären von Interesse ist, inwieweit diese Inspirationskompetenz bei Schweizer Führungskräften vorhanden ist. Sie setzt ein grosses Vertrauen in die Mitarbeiter voraus und sie glauben daran, dass sie Erfolge erzielen werden. Hier gilt der Leitsatz „Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser“. Die Inspirationskompetenz ist, nach Zenger und Folkmann eng verknüpft mit der Vorbildfunktion und der Bereitschaft Veränderungen pro-aktiv mitzugestalten und die Initiative zu ergreifen. Sie verstehen auch, dass menschliches Verhalten ganz wesentlich von Emotionen geprägt ist und das sie in der Lage sind diese wahrzunehmen und bewusst ein Kultur zu kreieren wo Gefühle gelebt und nicht unterdrückt werden.

Die Schlüsselkompetenz „zeigt hohe Integrität und Ehrlichkeit“ ist ebenfalls zentral. Führungskräfte mit dieser Kompetenz gehen mit gutem Beispiel voran und leben die Werte des Unternehmens. Sie predigen nicht Wasser und trinken Wein. Sie stehen, und das halte ich für zentral, Versprechen und Zusagen ein. Sie gewinnen dadurch Vertrauen und schaffen eine Vertrauenskultur. Sie sind verlässlich, praktizieren und fördern Verbindlichkeit. Die Studie zeigt auf, dass Führungskräfte besonders dann als integer und ehrlich wahrgenommen werden, wenn sie einerseits Inspirationskraft und Motivation vermitteln und anderseits ergebnisorientiert handeln.

Das Wissen um solche Kompetenzen und Korrelationen spielt bei der Führungskräfteentwicklung eine zentrale Rolle. Das HR-Cockpit Modul „Leadership“, siehe Link: Assessment Leadership ist ein Test wo nicht nur das Führungskräfte-Potenzial sondern auch die Führungs-Wirksamkeit erfasst werden kann. Es gibt Auskunft über die Fähigkeiten und Stärken. Auch hier gilt, um im Leben erfolgreich zu sein macht es Sinn sich auf die Stärken zu konzentrieren, statt sich vorrangig auf die Schwächen zu fokussieren – ausser wenn diese so signifikant sind, dass sie die guten Kompetenzen völlig überdecken. Mit dem „Leadership-Assessement“ erhalten Sie eine umfassende Bestandesaufnahme der vorhandenen Kompetenzen einerseits und welche es zu entwickeln gibt andererseits.

Als Business Coach unterstütze ich Menschen und Organisationen in der Transformation, inkl. Angebote zu:
– Stresskompetenz
– Leaderschip
– Karriereberatung

Kontakt
Coaching & Entwicklung
Heinz Léon Wyssling
Wibichstrasse 76
8037 Zürich
+41 78 661 87 15
hwyssling@bluewin.ch
http://www.hwyssling.ch

Bildung Karriere Schulungen

Inspirierende Redner zum Thema Motivation

Durchstarten in Beruf und Privatleben

Inspirierende Redner zum Thema Motivation

Motivation leicht gemacht mit begeisternden Rednern (Bildquelle: CCO Public Domain)

Jeder kennt sie: Durchhänger, Phasen, in denen man einfach nicht weiterkommt, sei es beruflich oder privat. Redner zum Thema Motivation können inspirierende Impulse geben. Die 5 Sterne Redner Felix Brunner, Nicola Fritze und Armin Nagel schaffen es, ihr Publikum mit ganz unterschiedlichen, frischen Ansätzen zu einer positiven Einstellung und einem selbstbestimmten Leben zu motivieren – emotional, humorvoll und praxisnah.
Felix Brunner weiß, was Rückschläge bedeuten. Der 28-Jährige Ausnahmesportler sagt: „Der Horizont ist nicht das Ende“. 2009 stürzte der erfahrene Bergsteiger bei einer Eisklettertour – und sitzt seitdem im Rollstuhl. Aus einer ausweglos scheinenden Situation kämpfte sich der Motivationsredner mit seinem ungebrochenen Willen zurück ins Leben und überquerte später als Erster mit einem Rollstuhl die Alpen. In der Disziplin Monoski fährt Behindertensportler Felix Brunner heute im Weltcup mit und trainiert für die Paralympics 2018. In seinen authentischen Vorträgen erzählt er, wie er neuen Lebensmut fand und sich auch nach schlimmen Rückschlägen immer wieder aufs Neue motiviert.
Mit ihren langjährigen Erfahrungen im Vertrieb und als Führungskraft in einem Dialogmarketing-Unternehmen ist Nicola Fritze eine Frau aus der Business-Praxis. Die Organisations-Psychologin und Trainerin schöpft ihr Know-how aus wissenschaftlicher Grundlage, konzentriert sich aber vor allem auf die direkte Umsetzung von Motivationsstrategien. Entsprechend interaktiv gestaltet Nicola Fritze, die als die Motivationsfrau bekannt ist, als leidenschaftliche Rednerin mit lebendiger Bühnenpräsenz ihre Vorträge. Mit einfallsreichen Übungen bezieht sie das Publikum ein und arbeitet praktikable Wege heraus, um den Unternehmungsgeist im Alltag schnell und effektiv zu aktivieren.
Comedian und Service-Experte Armin Nagel verbindet in seinen Vorträgen intelligente Unterhaltung und Motivation. Mit seiner kreativen und unkonventionellen Art gibt Armin Nagel seinen Zuschauern so spielerisch Impulse – sei es für ein Bewusstsein für die eigene Gesundheit am Arbeitsplatz oder für eine bessere Servicekultur im Kundenkontakt. Der Comedyredner steht dabei für unterhaltsame Auftritte mit Lernfaktor, die nicht nur zum Lachen motivieren.
Wer einen Motivationsexperten oder einen anderen Referenten für eine Veranstaltung buchen möchte, ist bei der renommierten Redneragentur 5 Sterne Redner genau richtig. Vortragsanfragen für Rednerauftritte in Deutschland, Österreich und der Schweiz können bequem über das Portal „Redner direkt buchen“ gestellt werden.

5 Sterne Redner ist eine Redneragentur für Top Speaker aus den Bereichen Comedy, Motivation, Sport und Gesundheit, Teambuilding und Führung sowie Zukunftstrends und Innovation. Zum Portfolio gehören bekannte Sportler wie der U21 Fußball Nationaltrainer Stefan Kuntz, Olympiasiegerin Natalie Geisenberger und Schiedsrichter Knut Kircher ebenso wie die Motivationstrainer Nicola Fritze, Hermann Scherer und Extremsportler Norman Bücher. Die Referentenagentur 5 Sterne Redner vermittelt gefragte Redner wie Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky und Gedächtnisweltmeister Dr. Boris Nikolai Konrad und prominente Redner wie Top-Manager Thomas M. Stein und Rechtsanwalt Franz Obst. Darüber hinaus betreut und fördert 5 Sterne Redner auch hoffnungsvolle Nachwuchstalente.

Firmenkontakt
5 Sterne Redner
Heinrich Kürzeder
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-redner.de

Pressekontakt
5 Sterne Team
Tanja Ohnesorg
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-team.de

Bildung Karriere Schulungen

13 Dinge, die du aufgeben solltest, um erfolgreich zu werden

Steh dir nicht selbst im Weg!

13 Dinge, die du aufgeben solltest, um erfolgreich zu werden

Raus aus dem Stillstand

Letzte Woche saß mir ein Existenzgründer gegenüber, der von mir gecoacht werden möchte. Er hat mir eine Geschäftsidee präsentiert, die mich umgehauen hat. Selten passiert es mir, dass ich so begeistert von den Plänen „meiner“ Gründer bin. Wenn er dieses Konzept umsetzt, wird er zum Branchenführer in seiner Nische. Davon bin ich fest überzeugt.
Doch es gibt ein Problem. Das Problem heißt „ABER“. Der Mann hat eine der besten Ideen, steht sich bei der Umsetzung jedoch selbst im Weg. Ihm fallen tausend Gründe ein, um nicht aktiv zu werden. Er ist der klassische Bedenkenträger.
Einige dieser Bedenken sind typisch für Menschen, die ihre Wünsche nicht realisieren. Wie schade, dass hohe Potenziale aus diesem Grund nicht ausgeschöpft werden. Hier kommen meine Empfehlungen, wie aus Träumen Erfolge gemacht werden:

1. Denk langfristig

Zu viel zu tun. Jeder Tag ein Kampf, um die Flut von Aufgaben zu bewältigen? Abends bist du völlig erschöpft und kannst nicht mal sagen, was du alles erledigt hast? Morgen ist auch noch ein Tag, um endlich an deinem Projekt zu arbeiten? Leider wird es auch morgen nicht klappen. Du reagierst ausschließlich auf das, was auf dich einprasselt. Strukturiere deinen Tagesablauf. Setz dir langfristig Ziele, auf die du in kleinen Schritten hinarbeitest. Damit schaffst du dir einen Rahmen, um Prioritäten zu setzen und dir Freiräume für dein Projekt zu schaffen.

2. Zeig deine wahre Größe

„Eine neue Aufgabe. Ob ich das schaffe? So viel Verantwortung. Und ich muss in der ersten Reihe stehen.“ Versteck dich nicht im Mauseloch. Wird dir ein neuer Aufgabenbereich mit mehr Verantwortung angeboten oder hast du eine Geschäftsidee, beweist das doch bereits deine Potenziale. Du hast damit bereits gezeigt, was in dir steckt. Selbstzweifel sind schlechte Ratgeber. Frag Menschen, die dich gut kennen, wie sie deine Fähigkeiten einschätzen. Und mach eine schriftliche Liste, was du kannst und schon geleistet hast. Du wirst staunen…!

3. Geh raus aus deiner Opferrolle

Ich kann es nicht mehr hören: Gestandene Erwachsene sitzen vor mir und schustern sich Entschuldigungen zusammen, warum sie nicht an ihren eigenen Projekten gearbeitet haben. Schuld sind immer die Anderen, die sie davon abhalten. Leute, das ist nicht meine Zukunft. Ihr müsst euch nicht dafür entschuldigen, dass ihr euch selber euren Erfolg verbaut. Schafft lieber Klarheit, ob es euch mit euren Vorhaben ernst ist und handelt endlich!

4. Befrei dich aus deinen Zwängen

„Das kenne ich aber ganz anders.“ „Ich bin kein Verkäufertyp.“ „Samstags arbeite ich aber nie.“ Aha. Und weil diese alten Muster sich so bewährt haben, bist du jetzt so unzufrieden. Mein Rat: Lass mal locker und schau dir dein Leben, deine Gewohnheiten und deine Einstellungen an, als wärst du ein Außenstehender. Wie willst du deine Pläne umsetzen, wenn du in deinen Routinen verharrst? Öffne dich für Veränderungen und trainier dir ab, was dich einschränkt.

5. Pass deinen Lebensstil deinen Einkünften an

Bei der gemeinsamen Erstellung seines Businessplans hat ein Gründer auf meine Frage nach seinem monatlichen Eigenbedarf geantwortet: „Fünfstellig muss er schon sein. Ich bin ja dann Unternehmer“. Ich war einigermaßen verdutzt. Für das erste Jahr hatten wir für sein kleines Dienstleistungsunternehmen einen Umsatz von EUR 80.000 prognostiziert. Wo sollten da mindestens EUR 120.000 für den gewünschten Eigenbedarf herkommen? Und womit will er die Kosten und zukünftige Investitionen, Steuern und Beiträge zahlen? Auch ein Unternehmer muss zunächst kleine Brötchen backen. Erfolg erarbeitet man sich. Der fällt nicht vom Himmel, wenn sich jemand selbstständig macht. Beharrlichkeit und Biss sind nötig, bis das Business genug abwirft, um auf größerem Fuß zu leben.

6. Nobody is perfect

„Hier fehlt aber noch dieses Detail, dort ist etwas noch nicht hundertprozentig rund, da müssen wir auch nochmal nachbessern.“ Ich habe schon Gründungswillige erlebt, die seit 15 Jahren an ihrer Idee herumschrauben. Sie werden deshalb nie in den Quark kommen. Mit ihrem Perfektionismus stellen sie sich unerfüllbare Anforderungen. Hab Mut zum Irrtum, zu Fehlern, zu Misserfolgen. Daraus kannst du lernen und es besser machen. Wenn das Konzept stimmt, der Businessplan und die Finanzierung stehen, dann setzt dir eine Frist, bis zu der du gründest!

7. Teil deine Ressourcen ein

Kann ich an mehreren Fronten zugleich kämpfen? Kennst du die indische Gottheit mit den vielen Armen? Wieviel Arme hast du denn? Und wie viele Hirne? Der Begriff Multi-Tasking ist eine Schönfärberei für Überforderung. Jede Aufgabe zu ihrer Zeit. Alles auf einmal zu machen, bedeutet nichts vernünftig machen zu können. Manche Dinge brauchen unsere ganze Aufmerksamkeit. Statt dich an Multitasking abzuarbeiten, führe besser ein sinnvolles Zeitmanagement ein.

8. Trainier deine Gelassenheit

Du hast lange an deinen Plänen gearbeitet, sie bis ins Detail weiterentwickelt und hütest die Umsetzung nun wie ein eigenes Kind. In zwei Tagen ist Eröffnung. Heute soll die restliche Büroeinrichtung kommen. Es wird 12.00 Uhr, 14.00 Uhr, die Möbel sind immer noch nicht da. Du rufst beim Lieferanten an, der verweist dich an die Spedition, die verweist dich an ihren Subunternehmer, der schiebt es auf den Lieferanten. Du tobst, drohst, hyperventilierst. Wenn man nicht alles selber macht… Reg dich in solchen Situationen nicht auf. Du kannst nicht alles kontrollieren oder selber machen. Verhandele eine Lösung. Damit setzt du deine Energie sinnvoller ein.

9. Lerne, bei Bedarf „Nein“ zu sagen

Ein guter Freund kommt vorbei. „Kannst du mal eben…“ Du lässt deine dringenden Aufgaben liegen und springst sofort in die Bresche. Dadurch kommst du gewaltig in Verzug. Egal, ein Freund hat dich um etwas gebeten. Falsch! Ein Freund hat Verständnis, wenn du selber unter Druck bist und ihm erst später helfen kannst. Sag Nein, wenn etwas für dich nicht passt!

10. Umgib dich nicht mit Energie-Vampiren

Nach manchen Verabredungen oder Terminen fühle ich mich völlig ausgelaugt. Es gibt Menschen, die wringen dich regelrecht aus. Wie Energie-Vampire saugen sie dein Verständnis, dein Wissen und deine Zuwendung auf. Ganz nebenbei äußern sie giftige Bemerkungen und setzen nicht Anwesende herab. Du wirst nie erleben, dass sie dir etwas geben. Bei deinem Umzug haben sie plötzlich „Rücken“, wenn du einen Rat brauchst, sind sie gerade mit etwas Wichtigem beschäftigt, ihre Kontakte halten sie eifersüchtig zurück. Lässt du dich gerne ausbeuten? Nein? Dann lass es zukünftig!

11. Vertrete deine Interessen

Hin und wieder kommt der Punkt, an dem Klartext gesprochen werden muss. Ob im Berufsleben oder im Privaten – du musst Farbe bekennen, wenn du dir selbst gerecht werden willst. Gehörst du zu den Menschen, die sich niemals wehren oder durchsetzen, weil sie die Sympathie anderer nicht verlieren möchten? Dann verrate ich dir etwas: Wenn du dich selber annimmst und dich mit all deinen positiven und negativen Seiten akzeptierst, machst du dich unabhängig von den anderen. Diejenigen, die dir wirklich verbunden sind, werden dich auch noch mögen, wenn du deine Interessen klar und sachlich vertrittst.

12. Sei der Hauptdarsteller in deinem Leben

Guckst du nur oder lebst du noch? Gib dieses abhängige Zuschauer-Dasein auf, dass dir die Sozialen Medien und das Fernsehen bieten und suche dir deine Herausforderungen und Abenteuer selber!

13. Halt dich fit

Wer sein Leben in die eigenen Hände nimmt und sich Ziele setzt, braucht zur Umsetzung Energie und Ausgeglichenheit. Alkohol und Drogen machen bei regelmäßigem Konsum gleichgültig und schränken die intellektuellen Fähigkeiten ein. Fast Food gibt keine nachhaltige Energie, sondern kurzzeitige Spitzen und beschwerlich dumpfes Verdauen. Das brauchst du nicht. Sportmuffel? Das glaubst du nur. Du hast noch keine Bewegungsart gefunden, die dir liegt. Sich die Nächte um die Ohren schlagen? Dein Körper wird dir nach einiger Zeit zeigen, wie ungesund mangelnder Schlaf ist. Willst du deine Ziele erreichen, musst du dich fit halten.

Das Aufgeben der 13 genannten Hemmnisse tut gar nicht weh und ist äußerst produktiv. In meinem Buch “ Werde ein guter Nachmacher“ gebe ich dir zusätzliche Tipps. Du wirst dich wundern, wie schnell du deine ersten Ziele erreichen kannst, wenn du diesen unnötigen Ballast abgeworfen hast. Willkommen in deinem selbstbestimmten und erfolgreichen Leben!

Mike Warmeling

Die Warmeling Consulting Unternehmensgruppe entwickelt Geschäftskonzepte und coacht Existenzgründer. Ihre Werbeagentur bietet kleinen und mittleren Unternehmen crossmediale Lösungen zur Umsetzung ihrer Marketingziele.

Kontakt
Warmeling Consulting
Mike Warmeling
Lengericher Landstraße 19b
49078 Osnabrück
0541/40760-600
info@warmeling.consulting
http://www.warmeling.consulting

Bildung Karriere Schulungen

Die finanziellen Zukunftswünsche der Deutschen …

… und wie diese erreicht werden können

Die finanziellen Zukunftswünsche der Deutschen ...

(Bildquelle: © Robert Kneschke-fotolia.com)

Laut einer Umfrage stehen gesicherte Finanzen und Eigentum ganz weit oben auf der Wunschliste der Bundesbürger. Das ist verständlich, schließlich sorgt ausreichend Kapital für eine sichere Zukunft. Was der eigene Zustand mit finanzieller Sicherheit zu tun hat, weiß Verkaufstrainer Marc Galal.

Deutsche wollen gesund und ohne Geldsorgen sein

Spiegel Online ließ im Jahr 2015 eine Umfrage durchführen. Dabei sollten die Teilnehmer ihre drei wichtigsten persönlichen Wünsche nennen, die sie einer Fee sagen würden. Mit 56 % lag Gesundheit ganz weit vorn, gefolgt von den Finanzen mit knapp 39 %. Die Plätze drei und vier mit Familie und Eigentum lagen mit 30,8 und 30,4 % dicht beieinander.

Betrachtet man den Punkt „Finanzen“ genauer, ist das Bedürfnis, keine Geldsorgen haben zu müssen, mit Abstand am Wichtigsten für die Deutschen. Es folgen der Traum von einem Lottogewinn, von Reichtum, genügend Lohn und ausreichender Rente. Beim Thema „Eigentum“ steht ein neues Auto ganz oben auf der Wunschliste, dicht dahinter wünschen sich viele ein Haus. Die eigene Wohnung liegt hier auf Platz 3.

Ohne positives Grundgefühl klappt’s einfach nicht

Die Umfrage zeigt, dass die Wünsche der Deutschen recht alltäglich sind: Sie sorgen sich um die eigene Gesundheit und die ihrer Lieben und wollen eine glückliche Familie. Was die materiellen Dinge angeht, werden Klischees vom Auto vor der Türe und dem eigenen Häusle bedient. „Ich finde das alles vollkommen nachvollziehbar“, sagt Marc M. Galal. „Schließlich hängt das alles mit den ganz persönlichen Bedürfnissen der Menschen zusammen wie Sicherheit, Zugehörigkeit oder der Wunsch nach Anerkennung.“ Als erfahrener Seminarleiter für Verkauf und Persönlichkeitsentwicklung kennt er die Zusammenhänge zwischen inneren Prozessen bei den Menschen und deren Verhaltensweisen nach außen.

„Viele erreichen ihre Wünsche allerdings nicht, weil sie nicht an sich selbst glauben“, erklärt Galal. „Aus Erfahrung weiß ich, dass der eigene Zustand das A und O ist, wenn Sie Erfolg haben wollen. Wenn das nicht passt, klappt vieles nicht.“ Der Experte für Verkaufshypnose fügt hinzu: „Wer ohne positives Grundgefühl durchs Leben geht, wird häufig scheitern. Lähmende Zustände können beispielsweise Unsicherheit, Existenzängste oder Selbstzweifel sein. Wenn die erst mal da sind, ist es schwer, aus dieser Negativspirale auszubrechen – doch es ist möglich!“

Jeder ist der Manager seines Zustandes

In seinen Büchern und Seminaren spricht Marc M. Galal deshalb immer wieder von der Wichtigkeit des „Zustandsmanagements“. Gemeint ist damit die innere Verfassung, mit der die Dinge angegangen werden. „Sie sind der Manager Ihres Zustandes und entscheiden darüber, ob es Ihnen gut oder schlecht geht“, erklärt er. „Die erste Strategie dabei besteht darin, Ihre Körperhaltung zu ändern. Wenn Sie dies tun, verändern Sie auch Ihren Zustand.“ Dafür müssen Schultern und Kopf gerade und aufrecht gehalten werden.

Ebenfalls wichtig sei es, die Gedanken zu steuern. „Wenn Sie in einer wichtigen Situation gerade mal nicht gut drauf sind, erinnern Sie sich an einen großen Erfolg oder an unvergessliche Momente wie den ersten Kuss oder eine Urlaubsreise“, empfiehlt Marc M. Galal. „Das versetzt Sie in einen positiven Zustand und gleich läuft alles besser. Im Übrigen tragen auch Sport und gesunde Ernährung zu einem guten Zustand bei, denn der steht in direkter Beziehung zu Ihrem Körper.“

Marc M. Galal ist Experte für Verkaufspsychologie und Verkaufslinguistik. Er ist lizenzierter Trainer der Society of NLP (USA) und wurde als Top Speaker, Top Coach und Trainer des Jahres 2016 ausgezeichnet. Marc M. Galal ist Bestseller-Autor und trainierte bereits Unternehmen wie Generali Lloyd, Axa, Toyota, Renault und Altana Pharma. Mehr als 1,6 Mio. Menschen kennen die von ihm entwickelte und weltweit patentierte nls®-Strategie.

Kontakt
Marc M. Galal
Marc M. Galal
Lyoner Straße 44-48
60528 Frankfurt am Main
069/740932716
presse@marcgalal.com
http://www.marcgalal.com

Internet E-Commerce Marketing

Neuheit Neues Analyse Tool: Personality Check: Was sagen Sie dazu?

Neuheit Neues Analyse Tool: Personality Check: Was sagen Sie dazu?

Personality Check

Steinach / St. Gallen im Februar 2017 – Nabenhauer Consulting lanciert mit neuem Analyse Tool Personality Check einen Volltreffer: mehr dazu lesen Sie hier: https://personalitycheck-online.com/persoenlichkeit/verkaufs-landingpage-v2/

Motivation und Kundenzufriedenheit sind zwei ausschlaggebende Schlüsselqualifikationen in der Corporate Culture der Nabenhauer Consulting. Durch ein kommunikatives Miteinander entwickelte sich das Unternehmen zu einem anerkannten Partner, der – wieder einmal – eine Marktneuheit auflegt. Die zur Präsentation geladenen Branchenkenner und Gäste waren sich einig: Mit dem Analyse Tool „Personality Check“ kommt eine Innovation auf den Markt, die einen Vergleich nicht zu scheuen braucht. „Mit neuen Ideen das Unternehmen stärken“ ist das Motto der Verantwortlichen.
„Selten waren wir von dem Erfolg einer neuen Projektentwicklung so überzeugt: Personality Check hat das Potenzial neue Kundenschichten für Nabenhauer Consulting zu erschließen“, verkündet Robert Nabenhauer, der verantwortliche Geschäftsführer der Nabenhauer Consulting. „Unsere Konkurrenz wird die Neuentwicklung sicher mit Stirnrunzeln verfolgen“, ergänzte der Geschäftsführer.
Personality Check ist ein brandneues Tool, welches das Potenzial hat, richtig durch die Decke zu gehen! Und das in verschiedenen Bereichen. Es ist ein Tool, dass aufgrund des Geburtsdatums aussagekräftige Persönlichkeitsportraits erstellt. Nur auf Grundlage Ihres Geburtsdatums erfahren Sie
in Ihrem Persönlichkeitsportrait unter anderem:
-Ihre Einzigartigkeit
-Verhaltensmuster, die Sie zurückhalten können
-Was Sie im aktuellen Jahr noch erwartet
-Ihre Talente und Fähigkeiten
-Ihre Rolle in der Beziehung und im Miteinander
-Ihren Lebenssinn

Die Nabenhauer Consulting setzt in regelmäßigen Abständen ein Ausrufezeichen in der Persönlichkeitsentwicklung. Und so geht die Expansion der viel beachteten Company auch in diesem Jahr unvermindert weiter. Schon wenige Monate nach der Gründung zählte die Nabenhauer Consulting viele zufriedene Anwender und Nutzer zu ihren Kunden und das ist bis heute so geblieben. Mehr noch: Mit dem neuen Service „Personality Check“ erweitert das Unternehmen seinen potentiellen Kundenkreis deutlich.

Nabenhauer Consulting entstand aus der Vision von Gründer Robert Nabenhauer und beschreitet neue Wege in der Beratung. Im Fokus steht die Beratung von Unternehmen, die sich mit umfassenden Konzepten und neuen Wegen für ihren unternehmerischen Erfolg auseinander setzen wollen. Robert Nabenhauer hat sich bereits vielfach als erfolgreicher Buchautor und Unternehmer einen Namen gemacht.

Kontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstr. 22
9323 Steinach
01805 – 55833 1
info@personalitycheck-online.com
http://www.personalitycheck-online.com

Medizin Gesundheit Wellness

TARI TARA TAROT

… aber bitte mit Sex und Sahne!

TARI TARA TAROT

Cover

Frech, sexy, tiefsinnig!

„Schmerz ist, wenn Deine Seele Zähne kriegt.“

Es gibt Zeiten, in denen wir keinen blassen Schimmer haben wie es weitergehen soll, der Groschen nicht fällt, kein Licht aufgeht, in denen wir unsere innere Stimme nicht hören, sie nicht verstehen. Spricht sie vielleicht Japanisch? In diesen Zeiten ist dieses Orakelbuch der Simultanübersetzer! „Mr. Tarot“ fühlt auf den Zahn, tritt in den Hintern und küsst wach.

89 Orakel laden dazu ein, in die tiefsten Tiefen der eigenen Sehnsüchte und Ängste abzutauchen. Um wiederaufzutauchen: Ozeangebadet in der größten, alles heilenden LUST.
Also: Fesseln sprengen, Flügel ausbreiten, in allen Facetten funkeln und den Schweinehund zum Schlittenhund machen: „Wie mache ich das das Beste aus meinem Tag?“, „Wie beißt die Liebe an?“, „Welcher Freund hilft mir jetzt weiter?“, „Wer muss ich werden, um meine Ziele zu erreichen?“, „Wie finde ich zu meinem wahren Kern?“

All jene, die sich mehr Selbstliebe und Leichtigkeit in ihrem Leben wünschen, schenken sich mit TARI
TARA TAROT einen übersprudelnd tiefsinnigen Adlerblick ins Vergnügen Zukunft. Denn wer orakelt, ist immer einen Schritt voraus. Das Buch zeigt Tarot auf Hochglanz poliert, im Rampenlicht, auf dem roten Teppich,
in neuen, coolen Kleidern! Eine Fahrkarte nach Elysium!

„Selbstliebe ist, wenn aus einer Wunde ein Wunder wird“

Über die Autorin

Margret Marincolo wurde am 25.09.1968 im sozialistischen Halle geboren. Nach ihrem Diplom als Sopranistin für Solo und Chor begann sie ein Medizin-Studium, brach es jedoch ab, und flüchtete in den Westen. Dort arbeitete sie im Außendienst und leitete gemeinsam mit ihrem Lebenspartner und Vater ihres zweiten Sohnes ein Unternehmen mit 60 Angestellten. Jahre später versuchte sie sich in der Produktion von Damenschuhen und war unter den ersten ebay-Powersellern. Durch einen großen Liebeskummer fand sie schließlich zum Tarot, legte Karten, tröstete und beriet über verschiedene Lebensberatungsanbieter am Telefon, im TV und auch ganz persönlich und privat. Sie lebt und arbeitet heute als Coach und Hypnosetherapeutin in Zürich.

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der J.Kamphausen Mediengruppe.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
tao.de
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 13
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Bildung Karriere Schulungen

Karrierejahr 2017: Gute Vorsätze im Job erfolgreich umsetzen

Karrierejahr 2017: Gute Vorsätze im Job erfolgreich umsetzen

Der Jahreswechsel ist für viele Menschen ein willkommener Anlass, positive Vorhaben zu fassen und sich neue Ziele zu setzen – ob privat oder beruflich. Leider hapert es allerdings im Verlaufe des Jahres immer wieder an der Umsetzung. Zum Glück gibt es erprobte Methoden, um die guten Vorsätze leichter und schneller zu verwirklichen. Der Verkaufstrainer Marc M. Galal hat dazu effektive und praxisnahe Tipps.

Große Ziele und keinen Plan

Neues Jahr – erfolgreiche Karriere: Wenn es nach vielen Deutschen geht, sollte das Jahr 2017 genauso aussehen. Entsprechend einer repräsentativen Emnid-Umfrage im Auftrag von Adecco wollen in Deutschland 65 % der Arbeitnehmer ihr Fachwissen vergrößern. Das ist bekanntermaßen eine wichtige Voraussetzung dafür, um im Job weiterzukommen und Erfolg zu haben. Mehr Gehalt wollen 40 % der Befragten einfordern und 23 % streben eine Beförderung an.

Doch warum scheitern die Menschen immer wieder daran, ihre Vorhaben auch konsequent umzusetzen und durchzuhalten? Laut Psychologen fassen viele einen guten Vorsatz, um Kontrolle über ihr Leben zu haben. An die Umsetzung wird dabei überhaupt nicht gedacht und so verläuft das Ganze bald wieder im Sande. Hinzu kommt, dass viele ihre Ziele zu hoch stecken und deshalb schnell überfordert sind. „Das alles kann die Menschen an ihrem eigenen Potential zweifeln lassen und ihr Selbstvertrauen schmälern“, weiß der Verkaufstrainer Marc M. Galal.

Das richtige Maß garantiert den Erfolg

Der Experte für Verkaufspsychologie hält einen Drei-Stufen-Plan für ein sehr effektives Werkzeug beim Umsetzen und Durchhalten der guten Vorsätze. „Wenn Sie sich zu große Ziele setzen, sind diese unerreichbar. Werden die Ziele zu klein angesetzt, kommt bei deren Erreichen kein rechtes Glücksgefühl auf.“ Deshalb, so Galal, ist das richtige Maß entscheidend.

Der empfohlene Zielplan besteht aus drei Stufen: Mit dem „Maximalziel“ wird ein richtig großes Ziel definiert, bei dem der Betreffende nach den Sternen greift. Das „realistische Ziel“ ist so ausgewählt, dass man es tatsächlich erreichen kann, wenn man richtig Gas gibt. Ein formuliertes „Minimalziel“ ist auch dann zu schaffen, wenn unterwegs mal etwas schiefgeht. Mit diesem Minimum eines Ziels sollte man aber letztlich auch zufrieden sein können.

„Der Vorteil eines solchen Drei-Stufen-Plans liegt darin, dass Sie nur gewinnen können – denn eines der drei Ziele bzw. guten Vorsätze werden Sie auf jeden Fall erreichen“, erklärt Marc Galal. „So erlangen Sie größeres Selbstvertrauen, mehr Motivation und Kraft für neue, größere Vorhaben.“

Karriere machen mit Zielcheckliste und Überzeugungskraft

Der erfahrene Verkaufstrainer betont zudem die Bedeutung einer Zielcheckliste: „Dabei muss ein Ziel immer klar und eindeutig formuliert sein und einen festen Termin haben. Zudem sollen eine positive Sprache sowie Ich-Formulierungen verwendet werden.“ No-Gos bei der Zieldefinition seien dagegen Negationen sowie Vergleiche mit anderen Personen und Dingen. „Außerdem sollten Sie Ihr Ziel nicht von anderen abhängig machen. Das verfälscht die eigenen Vorsätze und lenkt ab. Konzentrieren Sie sich lieber auf sich selbst“, rät der Experte für Verkaufspsychologie.

Eine weitere wichtige Maßnahme zum Erreichen seiner Ziele sei es, sich genaue Gedanken darüber zu machen, wo man in fünf Jahren stehen möchte. „Danach brechen Sie das Pensum auf kleine Häppchen herunter – erst auf ein Jahr, dann auf Monate, Wochen und schließlich auf das, was Sie täglich dafür tun möchten, um Ihren guten Vorsatz umzusetzen“, erläutert Marc Galal.

In seinem Buch „So überzeugen Sie jeden“, finden sich zahlreiche weitere neue Strategien für beruflichen Erfolg und Umsatzsteigerung. Der Autor und Verkaufstrainer ist überzeugt: „Jeder, der Karriere machen möchte, benötigt dafür neben fachlichem Wissen auch Überzeugungskraft und verkaufspsychologisches Verhalten. Die von mir entwickelte nls®-Strategie liefert Methoden, die Sie sowohl beruflich als auch privat erfolgreicher machen.“

Marc M. Galal ist Experte für Verkaufspsychologie und Verkaufslinguistik. Er ist lizenzierter Trainer der Society of NLP (USA) und wurde als Top Speaker ausgezeichnet. Marc M. Galal ist Bestseller-Autor und trainierte bereits Unternehmen wie Generali Lloyd, Axa, Toyota, Renault und Altana Pharma. Mehr als 1,6 Mio. Menschen kennen die von ihm entwickelte und weltweit patentierte nls®-Strategie.

Kontakt
Marc M. Galal
Marc M. Galal
Lyoner Straße 44-48
60528 Frankfurt am Main
069/740932716
presse@marcgalal.com
http://www.marcgalal.com

Bildung Karriere Schulungen

Gute Vorsätze erreiche – 65% der Deutschen fassen welche

Studie von Motivations-Expertin Cordula Nussbaum

Gute Vorsätze erreiche - 65% der Deutschen fassen welche

Motivations-Expertin Cordula Nussbaum zeigt, wie aus guten Vorsätzen echte Erlebnisse werden

München/Sauerlach – Der Jahreswechsel ist Hauptsaison, um über die eigenen Wünsche und Ziele nachzudenken. Traditionell stellen wir hier die Weichen für mehr Glück, Erfolg und Zufriedenheit. Und so fassen auch heuer 65 Prozent der Deutschen gute Vorsätze, stellte Motivations-Expertin Cordula Nussbaum in einer Umfrage fest. Vorsatz-Europameister sind allerdings die Österreicher: 76 Prozent nehmen sich etwas vor, während die Schweizer mit 64% Guter-Vorsatz-Anteil auch bewusst in die Zukunft blicken.

Sport und Ernährung ganz oben

Der Spitzenreiter unter den guten Vorsätzen ist dabei ein Klassiker: 49% der Befragten wollen im neuen Jahr mehr Sport treiben und sich gesünder ernähren (im vergangenen Jahren wollten dies nur 45%). Verständlich – denn nur wer gesund und fit ist, kann sich seinen anderen Wünschen widmen. „Gesundheit wird heutzutage immer mehr zum Engpass. Materiell haben die meisten von uns bereits sehr viel, doch Stress, Schlaflosigkeit und Raubbau am eigenen Körper verhindern langfristig, dass wir das Geschaffene auch genießen können. Die Menschen sind heute sehr viel achtsamer und bewusster und rücken deshalb das Thema Gesundheit weit nach oben,“ so Studienleiterin Nussbaum.

Persönliche Weiterentwicklung unter den TOP 3-Wünschen

Themen der Persönlichkeits-Entwicklung stehen ebenfalls ganz oben auf der Liste der Neujahrswünsche. 47% der Studienteilnehmer möchten in den kommenden 12 Monaten herausfinden, was sie wirklich wollen und „mein Ding“ machen. 39% der Deutschen, Österreicher und Schweizer wollen ihr Zeitmanagement verbessern.

Cordula Nussbaum erklärt das wie folgt: „Dieser Wunsch entspricht repräsentativ dem, was viele Menschen heute treibt: wir wollen nicht mehr nur funktionieren und brav unseren Pflichten folgen. Wir wollen im Meer der Möglichkeiten fischen und so leben, dass wir ein erfülltes und nicht nur ein gefülltes Leben haben.“ Und dazu sei die Zeit besser denn je. Denn selten standen uns so viele Wege und Chancen offen wie in unsere west-europäischen Kultur. „Natürlich geht nicht alles im Leben, aber es geht mehr, als wir immer denken!,“ so die 14fache Buch- und Bestseller-Autorin (u.a. „Geht ja doch! Wie Sie mit 5 Fragen Ihr Leben verändern“).
Auf Platz 3 rangiert der Vorsatz „Mein Zeitmanagement verbessern“. Eine logische Folge der beiden ersten Wünsche, denn immerhin müssen wir ja für Sport und persönliche Ziele erstmal den Zeitrahmen schaffen.

Bringen uns gute Vorsätze aber tatsächlich weiter?

„Nein, gute Vorsätze alleine bringen uns längst nicht ins Tun,“ weiß Erfolgs-Expertin Cordula Nussbaum. „Aber sie sind eine gute Startrampe, um die grobe Richtung für die kommenden Monate zu sehen. Je besser wir darüber nachdenken, was uns glücklich machen könnte, was uns wirklich Zufriedenheit schenkt, desto motivierender ist es. Und dann kann ich gut darauf aufbauen.“

Wichtig sei es, sich zu lösen, von dem was „man erreichen müsse“ und genauer darauf zu achten, was einen persönlich zufrieden mache. „Stellen Sie sich die Frage nach dem ´Warum´- warum wollen Sie dieses oder jenes für sich umsetzen. Haben Sie hier eine gute, Sie selbst überzeugende Antwort – dann los. Lautet Ihre Antwort eher lau ´ach, ich weiß auch nicht´, dann lassen Sie besser die Finger von diesem Wunsch. Der wird verpuffen. Schade um Ihre Zeit,“ sagt Nussbaum.

Um dann tatsächlich ins Tun zu kommen – und zu bleiben – empfiehlt Nussbaum in Anlehnung an ihr Buch „Geht ja doch! Wie Sie mit 5 Fragen Ihr Leben verändern“ ein Vorgehen in weiteren vier Schritten.

-Schritt 1: Warum? Zünden Sie ihr inneres Feuer indem Sie Ihre wahre Motivation deutlich machen
-Schritt 2: Warum nicht? Finden Sie heraus was Sie bremst. Wandeln Sie Gegenwind in Rückenwind
-Schritt 3: Was? Entdecken Sie die „Inseln“. Was wäre für Sie attraktiv im Meer der Möglichkeiten
-Schritt 4: Wie? Holen Sie sich Unterstützung, verändern Sie Gewohnheiten
-Schritt 5: Wann? Finden Sie den richtigen Zeitpunkt und legen Sie los

KASTEN:
* Mehr Strategien, um aus guten Vorsätzen echte Erfolge zu machen erhalten Sie im Buch „Geht ja doch. Wie Sie mit 5 Fragen Ihr Leben verändern“ (auch als Hörbuch erschienen).
* Eine nachhaltige Weichenstellung können Sie im 1-Tages-Power-eCoaching „DREAMDAY ONLINE“ für sich gestalten (www.gehtjadoch.com/ziele-dreamday).
* Wer langfristig SEINEN Lebenskurs bestimmen und einschlagen möchte, der schafft dies mit dem bewährten eCoaching „Geht ja doch!“ – dem 12-Wochen-Online-Coaching für ein erfülltes Leben (www.gehtjadoch.com/ecoaching)
* Die besten Tipps für „mehr Zeit“ erhalten die Teilnehmer des eCoachings „Mehr Zeit für mich!“ in speziellen Editionen für Selbständige, Angestellte und Führungskräfte (www.gehtjadoch.com/zeitmanagement)

Die Studien-Ergebnisse „Gute Vorsätze 2017“ im Detail:

1.Fassen Sie gute Vorsätze für 2017?

DeutschlandÖsterreichSchweiz
Ja: 65% 76% 64%
Nein: 35% 24% 36%

2.Falls Sie sich für 2017 etwas vornehmen, was ist das?*

48,70%: Mehr Sport treiben Gesünder ernähren
47,21: Herausfinden, was ich wirklich will und dann „mein Ding“ machen
39,03: Mein Zeitmanagement verbessern
36,06: Meine Partnerschaft pflegen, bzw. verbessern
34,57: Mehr Zeit mit Freunden verbringen
31,23: Mehr Selbstwertgefühl bekommen
26,39: Abnehmen/Figur verändern
23,42: Einfach mal mit gutem Gewissen nichts tun
21,56: Mehr Zeit mit meiner Kernfamilie verbringen
21,19: Berufliche Veränderung/Jobwechsel
17,47: Ein neues Hobby lernen oder ausüben
17,10: Mehr Raum für Spontanes
16,73: Neue Länder entdecken, reisen
14,13: Anderen Menschen helfen/mich ehrenamtlich engagieren
13,38: Weniger Fernsehschauen
12,27: Beruflich kürzer treten
11,15: Sonstiges
8,92: Beruflicher Aufstieg
8,92: Weniger Internet und Smartphone nutzen
2,23: Rauchen aufhören

*Angaben in Prozent, Mehrfachantworten möglich
Hintergrund der Studie: Aufruf zur Studienteilnahme im Zeitraum November und Dezember 2016 über twitter, Facebook, Newsletter, Google-Adwords, BLOG etc.

Cordula Nussbaum gilt als „bekannteste Organisations-Expertin Deutschlands“ (WDR), „führende Zeitmanagerin“ (RTL) und „Deutschlands Expertin Nummer Eins für kreativ-chaotisches Selbstmanagement“ (Bayern 3).
Die mehrfache Topseller-Autorin und Speakerin vermittelt auf humorvolle Art, wie wir Ziele besser erreichen, uns und andere zu Spitzenleistungen motivieren, Saboteure dabei ausschalten und persönlichen und/oder unternehmerischen Erfolg ernten.
Dabei bricht sie eine Lanze für die Querdenker, Musterbrecher und die „Kreativen Chaoten“ und zeigt, wie diese beruflich, unternehmerisch und privat mehr Zeit, Erfolg und Zufriedenheit gewinnen.
Stiftung Warentest kürte Cordula Nussbaums Topseller „Organisieren Sie noch oder leben Sie schon? Zeitmanagement für Kreative Chaoten“ 2009 zum Testsieger unter den aktuellen Zeitmanagement-Ratgebern.
Cordula Nussbaum arbeitet seit vielen Jahren als Speakerin und Top-Coach für persönlichen Spitzenerfolg. Zu ihren Kunden zählen Erstligisten der Bundesliga, Konzerne wie Allianz oder ProSiebenSat1Media AG, sowie Schauspieler und Prominente.
Sie ist 14fache Buch-Autorin und häufige Expertin in den Medien (RTL, ARD, ZDF et. al).
Ihr Buch „Geht ja doch!“ eroberte bereits nach wenigen Wochen die Bestseller und war „Aufsteiger-Titel des Jahres“.
Die eCoachings von und mit Cordula Nussbaum haben bislang über 1000 Teilnehmer mit beeindruckenden Ergebnissen absolviert.

Kontakt
Campus für kreative Chaoten
Cordula Nussbaum
Bahnhofplatz 1
D-82054 Sauerlach
+ 49 (0) 8104 889645-0
info@kreative-chaoten.com
http://www.kreative-chaoten.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Incentives & Teambuilding im Schnee

Incentives & Teambuilding im Schnee

Dieter Trollmann

Gästebob-Fahrten im Olympia-Eiskanal in Igls
Genießen Sie den Adrenalinkick auf der modernsten Kunsteisbahn Europas!
Die modernste Kunsteisbahn Europas ist nicht nur als dreifacher Olympia-Schauplatz bekannt, sondern auch für seine jährlichen Weltcuprennen in den Sparten Bob, Rodeln und Skeleton sowie Großveranstaltungen wie Stefan Raab“s „Wok WM“.

Doch auch „Normalsterbliche“ haben bei unseren Gästebob-Veranstaltungen von Dezember bis März die Möglichkeit zu erfahren, wie sich 95 km/h im spektakulären Kreisel des weltbekannten Eiskanals anfühlt. Der Gästebob (1 Pilot und 5 Gäste) ist ein Erlebnis.

„Sportlich tagen“ in der Olympiaregion Seefeld
Fördern Sie den Teamgeist Ihrer Mitarbeiter durch ein sportliches „Erlebnis bringt Ergebnis“.
Die Olympiaregion Seefeld bietet das ideale Teambuilding-Rahmenprogramm für Ihre Firmenveranstaltung. Erleben Sie die Trendsportart Biathlon als spannenden Teamevent.

Biathlon im Winter
Die Region gilt als Zentrum des nordischen Skisports in den Alpen. 271 perfekt präparierte Loipenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden begeistern Anfänger und Profis gleichermaßen. Bei den Kursen der Cross Country Academy wird Ihrem Team die Möglichkeit geboten, richtige „Biathletenluft“ zu schnuppern!

Ort: Casino Arena Seefeld
Dauer: 120 – 150 Minuten
Info: Es wird ausschließlich mit Kleinkalibergewehren geschossen, unlimitiert Munition
Ablauf: Einschießen, Belastungsschießen & „Staffeljuxrennen“ mit Massenstart ohne Zeitmessung

Das Biathlon-Teamevent kann auch mit Gruppen von über 50 Personen durchgeführt werden. Angebotslegung erfolgt gerne auf Anfrage.
Märchenhaftes Winterprogramm
Von wegen dunkle Jahreszeit: Die Swarovski Kristallwelten starten mit einem stimmungsvollen, abwechslungsreichen Programm in die Wintersaison.
Winter im Riesen, das bedeutet in diesem Jahr Freuden für das Auge, für das Herz und für den Gaumen. Auch heuer präsentieren sich die Swarovski Kristallwelten wieder im Glanz eines prachtvollen Weihnachtsbaums, gekrönt von Tord Boontjes strahlendem Ornament. Der Künstler zeichnet heuer auch für die stimmungsvollen Lichtinstallationen der „Winterwunderwelt“, die von 06. Dezember 2016 bis 22. Januar 2017 den Garten des Riesen in eine geheimnisvoll leuchtende Märchenlandschaft verwandeln wird, verantwortlich.

Buchstäblich einen Glanzpunkt zum Ende der Wintersaison setzt das erstmalig stattfindende Lichtfestival vom 30. Januar bis 19. Februar 2017, bei dem internationale Licht- und Medienkünstler für drei Wochen aus dem Garten der Swarovski Kristallwelten eine riesige, begeh- und erlebbare audiovisuelle Installation machen.

Seminarpause einmal anders
Erleben Sie Ihre persönlichen „olympischen Spiele“ in St. Anton am Arlberg – ein Ort für Weltmeister.
Im zentral gelegenen Zielstadion in St. Anton am Arlberg, welches insgesamt 7 Seminarräume fasst, werden nicht nur Workshops und Break out Sessions abgehalten. Das großräumige Areal rund um das Zielstadion bietet sich ideal für diverse Rahmenprogramme an.

So wird zum Beispiel eine „Firmen-Olympiade“ ganz einfach in den Tagesablauf eingebaut. Neben spannenden Bewerben wie Tauziehen, 11er Schießen, Schneegolf und Snowbike Rennen wird auch das leibliche Wohl nicht vernachlässigt. Verschieden „Labstationen“ versorgen die Teilnehmer mit passenden Köstlichkeiten.
Natur Events

Natur Events – Ihrer Agentur mit langjährigem Know-How für Ihr Teamevent, Incentive, Managementtraining, Teamtraining, Motivationstraining, Kommunikationstraining und Vertriebstraining in Frankfurt, im Rhein-Main-Gebiet, in Hessen, Deutschland und Europa!
Mit unserer Leidenschaft für Mensch und Natur bieten wir von Natur Events für Unternehmen jeder Größe, deren Führungskräfte und Mitarbeiter individuell abgestimmte Events, Incentives im In- und Ausland sowie Trainings mit sichtbarem und langanhaltendem Erfolg. Wir sorgen für Abenteuer, die bewegen und Begegnungen, die prägen! Nichts bringt Menschen mehr zusammen als positive Emotionen, gemeinsam gemeisterte Herausforderungen und gelebtes Vertrauen!
Auf unserer Internetseite geben wir Ihnen einen Überblick über unsere Angebote und Leistungen.
Alle Vorschläge werden selbstverständlich in ihrer Art und Umfang komplett auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten : sie dienen in erster Linie dafür, Ihnen ein Gefühl für unsere Leistungen zu vermitteln.

Kontakt
Natur Events e.K.
Dieter Trollmann
Mörikestr. 1
65795 Hattersheim
06145 9329940
06145 9329960
trollmann@naturevents.eu
http://www.naturevents.eu