Tag Archives: mixer

Science Research Technology

BHS-Sonthofen: Mixers from Bavaria on the roof of the world

Mixing hydro dram concrete: Twin-shaft batch mixers deployed 3,700 m above sea level

BHS-Sonthofen: Mixers from Bavaria on the roof of the world

The six BHS-Sonthofen mixers are located in the building holding the batcher that feeds aggregates

Six twin-shaft batch mixers of type DKX 6.0 delivered by BHS-Sonthofen are producing the concrete needed to build the main embankment of the Dagu hydro dam undergoing construction near the Tibetan city of Zangmu. The construction site is located 3,700 m above sea level, making this the most elevated site ever for employing mixers from BHS. BHS-Sonthofen specially modified the mixers to meet the challenges they are facing at this extreme altitude.

The first two mixers of type DKX 6.0 started producing the first batches of concrete on 12 July 2017. Two months later, Sinohydro No. 9 Engineering Company commissioned four more units. The mixers will produce approximately three million tons of roller compacted concrete (RCC) over the course of the dam“s construction, which is scheduled for completion in 2019. The complete facility, which comprises six mixers, is dimensioned to produce 160,000 m³ of hardened concrete per month.

The mixers are equipped with a coarse-grain mixing unit for processing grain sizes up to 160 mm, as is typical in hydro dam construction. This mixer type has proven its worth in numerous installations across the globe.

About 6 m³ of hardened concrete are discharged per batch at a rate of up to 48 cycles per hour, resulting in a total yield of up to 288 m³ of hardened concrete in one hour. The cycle times are short due to the intensive mixing of the concrete and the extra-large rotary valves at the underside of the mixing trough, which significantly speed up the discharge process.

Given the vast amount of concrete that needs to be processed, BHS-Sonthofen reinforced the mixing troughs with a tougher version of its 28-mm „Optilong“ wear tiles. The service life of these tiles is nearly twice as long as the diamond-shaped tiles commonly used in construction projects. The variable hardness of the individual tile rows ensures uniform abrasion across all wear zones.

BHS-Sonthofen even accounted for the remote location of the construction site: In order to prepare the machines for a potentially unstable grid, the company used special motor couplings. The hydrodynamic turbo couplings reduce mechanical as well as electrical load peaks. Thanks to this property, they have proven ideal for use in locations with critical grid fluctuations.

Also, since high-altitude air does not extract as much heat from the electric motors, BHS-Sonthofen equipped the mixers with special motors that feature type „H“ insulation.

The sheer remoteness of the construction site posed yet another challenge. The construction site in Tibet is nearly 4,000 km from Tianjin near Beijing, which is where BHS-Sonthofen“s Chinese subsidiary is situated. It took 20 days to transport the mixers across this distance.

The project:

Once completed, the Dagu dam will be 126 m tall with a dam crest measuring 385 m. The power plant will generate 640 MW of hydro energy.

The dam is part of a major project undertaken by the Chinese government to provide the eastern parts of the Tibetan Autonomous Region with electricity, all the way to remote villages. Multiple hydro dams are damming up the Yarlung Tsangpo, the Earth“s highest river. It crosses Tibet from west to east and continues through India, where it is called Brahmaputra.

About BHS-Sonthofen GmbH

BHS-Sonthofen GmbH is an owner-operated group of companies in the field of machinery and plant engineering based in Sonthofen, Germany. The company offers technical solutions for mechanical process technology, concentrating primarily on mixing, crushing, recycling and filtration. BHS-Sonthofen has a global presence, with more than 350 employees and several subsidiaries.

The Mixing Technology division produces batch and continuous mixers and offers the full range of process technology services for mixing applications. The twin-shaft batch mixer, which is considered a global benchmark in the concrete industry, is a key product.

Building companies use the mixers first and foremost to produce transport, precast, high-performance and hydro dam concrete or concrete paving blocks. BHS mixers are also highly suited for mixing dry mortar, cement and sand-lime products or for processing clay-and-rock mixtures.

They are widely used for processing mineral mixes, landfill substances, fly ash, dusts or other bulk materials, or for the conditioning of sludges and the production of suspensions. The latter is often done in the context of backfilling mines or depositing mineral waste.

For further information, please visit: www.bhs-sonthofen.de

Company-Contact
BHS-Sonthofen GmbH
Roland Schmid
An der Eisenschmelze 47
D-87527 Sonthofen, Germany
Phone: +49 8321 6099-231
E-Mail: press@bhs-sonthofen.de
Url: http://www.bhs-sonthofen.de

Press
VIP Kommunikation
Regina Reinhardt
Dennewartstr. 25-27
52068 Aachen, Germany
Phone: +49.241.89468-24
Fax: +49.241.89468-44
E-Mail: reinhardt@vip-kommunikation.de
Url: http://www.vip-kommunikation.de

Kunst Kultur Gastronomie

Krups Standmixer Smoothie to go Perfect Mix 2000

Perfekt für unterwegs

Krups Standmixer Smoothie to go Perfect Mix 2000

Auf die Plätze, fertig, Smoothie! Der neue Krups Standmixer Smoothie to go Perfect Mix 2000 ist die ideale Wahl für alle, die unterwegs ihre eigenen Smoothies und frischen Getränke unkompliziert genießen wollen. Der hochwertige, ergonomisch geformte Mixbehälter aus bruchsicherem Kunststoff bietet ein Fassungsvermögen von 0,6 Litern und fungiert als praktische Trinkflasche: Einfach die Zutaten einfüllen, Messer einsetzen, zubereiten, Messer abnehmen, Deckel aufschrauben – fertig! Das Umfüllen der Zubereitung entfällt und spart somit zusätzlichen Reinigungsaufwand. Für einen einfachen Transport und ein angenehmes Handling ist der Smoothie to go Perfect Mix 2000 mit einer praktischen Aufhäng-Öse ausgestattet. Das Gehäuse besteht aus hochwertigem Edelstahl und besticht durch seine kompakte Formgebung und attraktive Optik. Der Motor des Standmixers arbeitet mit einer Leistung von 300 Watt.

Standmixer Smoothie to Go Perfect Mix 2000 (KB 203D): 59,99 Euro

Seit über 150 Jahren steht die Marke Krups für Produkte von höchstem technischen Anspruch und kompromissloser Qualität. Sie vermittelt Professionalität, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit, Technologiekompetenz und Präzision. Die Traditionsmarke Krups gilt heute international als Inbegriff für deutsche Ingenieurskunst, Erfindergeist und Liebe zum Detail.

Firmenkontakt
Krups (Groupe SEB Deutschland GmbH)
Gregor Petri
Theodor-Stern Kai 1
60596 Frankfurt am Main
+49 (0) 69 / 85 04 – 0
+49 (0) 69 / 85 04 – 5 30
info@krups.de
http://www.krups.de

Pressekontakt
becker döring communication
Gregor Petri
Kaiserstraße 9
63065 Offenbach am Main
+49-(0)69-4305214-15
+49-(0)69-4305214-29
g.petri@beckerdoering.com
http://www.beckerdoering.com

Kunst Kultur Gastronomie

Krups Standmixer High Speed Perfect Mix 9000

Vitamine mit Höchstgeschwindigkeit

Krups Standmixer High Speed Perfect Mix 9000

Durch publikumswirksame Themen wie gesunde Ernährung, Fitness und Abnehmen erfreut sich die Produktkategorie der Standmixer einer immer größer werdenden Beliebtheit. Nicht zuletzt dank der steigenden Popularität grüner Smoothies steht das einfache Kreieren gesunder und leckerer Mixgetränke und Speisen beim Verbraucher das ganze Jahr über hoch im Kurs. Mit dem High Speed Perfect Mix 9000 liefert Krups jetzt einen Hochleistungsstandmixer auf absolutem Spitzenniveau. Der Motor verfügt über einen integrierten Überhitzungsschutz und arbeitet mit kraftvollen 1.500 Watt, was einer Leistung von zwei PS entspricht. Damit erreicht er Geschwindigkeiten von 5.000 – 30.000 Umdrehungen pro Minute. In Kombination mit seinem ultrascharfen Edelstahlmesser Tripl´Ax Pro, bricht der High Speed Perfect Mix 9000 mühelos die Zellstrukturen jeglicher Obst- und Gemüsesorten auf und begünstigt so die Auf-nahme von Nähr- und Mineralstoffen während des unmittelbaren Verzehrs sowie die schnellere Verdauung von Ballaststoffen. Sechs unterschiedlich angeordnete Flügelmesser zerkleinern die Zutaten nicht nur in feinste Partikel, die Erzeugung verschie-dener Strudel gewährleistet auch, dass nichts an den Seitenwänden des Mixbehälters hängen bleibt – für ein perfektes, homogenes Ergebnis mit bestem Geschmack und intensiven Farben. Mit seinem großzügigen Fassungsvermögen von zwei Litern bietet der bruchsichere Kunststoff-Mixbehälter aus Tritan ausreichend Raum auch für volu-minösere Rezepturen. Für hohen Bedienkomfort sorgen sechs automatische Pro-gramme zur einfachen Zubereitung von Smoothies, Crushed Ice, heißer Suppe, Sorbet und Nüssen sowie ein eigenes Programm zur komfortablen Reinigung. Ein ma-nuelles Bedienfeld ermöglicht umfangreiche, individuelle Einstellungen für eigene Kreationen und bietet neun unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen und eine Pulsefunktion. Das hochwertige Digitaldisplay an der Front des Gerätes bildet die aktuellen Arbeitsschritte gut lesbar und übersichtlich ab.

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers:
Hochleistungsstandmixer High Speed Perfect Mix 9000 (KB 7030): 399,99 Euro

Seit über 150 Jahren steht die Marke Krups für Produkte von höchstem technischen Anspruch und kompromissloser Qualität. Sie vermittelt Professionalität, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit, Technologiekompetenz und Präzision. Die Traditionsmarke Krups gilt heute international als Inbegriff für deutsche Ingenieurskunst, Erfindergeist und Liebe zum Detail.

Firmenkontakt
Krups (Groupe SEB Deutschland GmbH)
Gregor Petri
Theodor-Stern Kai 1
60596 Frankfurt am Main
+49 (0) 69 / 85 04 – 0
+49 (0) 69 / 85 04 – 5 30
info@krups.de
http://www.krups.de

Pressekontakt
becker döring communication
Gregor Petri
Kaiserstraße 9
63065 Offenbach am Main
+49-(0)69-4305214-15
+49-(0)69-4305214-29
g.petri@beckerdoering.com
http://www.beckerdoering.com

Kunst Kultur Gastronomie

Morphy Richards präsentiert intelligente Total Control Geräte auf der IFA

Morphy Richards präsentiert intelligente Total Control Geräte auf der IFA

Manvers, England – 23.08.2016 – Morphy Richards , ein führendes Unternehmen in der Herstellung elektrischer Küchen- und Haushaltskleingeräte, präsentiert auf der diesjährigen IFA die neuen Geräte der Total Control Produktserie. Alle Total Control Geräte sind mit innovativer Smart Response Technologie ausgerüstet, die den Motor auf vielfältige Weise steuert und selbst unerfahrenen Köchen und Bäckern zu perfekten Ergebnissen in der Küche verhilft. Besucher können am Stand täglich ein Total Control Gerät ihrer Wahl gewinnen. Sie finden Morphy Richards auf der IFA an Stand 114, Halle 9.

Die Total Control Produktserie besteht aus einer Reihe innovativer Küchengeräte mit Smart Response Technologie. Diese innovative Technologie stellt durch einen Belastungssensor stets die benötigte Leistung zur Verfügung – für optimale, gleichbleibende Ergebnisse und einen geringeren Energieverbrauch.

Zu den Neuheiten der Total Control Produktserie gehören der Handmixer mit praktischer Geschwindigkeitssperre, der leistungsstarke Standmixer sowie der Suppenbereiter mit Portionskontrolle und zahlreichen automatischen Programmen. Für Genuss „to go“ sorgt der kompakte und portable Blend Express Pro Mixer, der Säfte und Smoothies direkt im Trinkbecher zubereitet. Des Weiteren umfasst die Total Control Produktserie einen Stabmixer mit vielseitigem Zubehör, die Küchenmaschine Pro mit sechs automatischen Programmen und die Faltbare Küchenmaschine, die sich auf ein Drittel ihrer Größe zusammenfalten lässt.

Alle Total Control Geräte unterstützen die neue Cook & Create App von Morphy Richards, die IFA-Besucher am Stand testen können. Die App bietet Schritt-für-Schritt-Rezepte sowie nützliche Tipps für die beliebtesten Küchengeräte von Morphy Richards. Neben Total Control präsentiert das britische Traditionsunternehmen zu seinem 80. Jubiläum die mehrfach ausgezeichneten Geräte der Redefine Premium-Produktserie sowie weitere innovative Küchen- und Haushaltshelfer.

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Interviewtermin mit einem Gesprächspartner von Morphy Richards sowie eine exklusive Führung über den Messestand. Sie finden Morphy Richards auf der IFA an Stand 114, Halle 9.

Das britische Unternehmen Morphy Richards, ein Mitglied der Glen Dimplex Group, ist ein führendes Unternehmen in der Herstellung elektrischer Haushaltsgeräte. Das Produktportfolio deckt den gesamten Haushaltsbereich ab und umfasst die Kategorien Breakfast, Worktop Cooking, Household Cleaning und Garment Care. Morphy Richards kann auf eine reiche Geschichte in der Herstellung von hochwertigen elektrischen Geräten zurückblicken. Seit 1936 kombiniert Morphy Richards, Erfinder des Dampfbügeleisens und des automatischen Toasters, bahnbrechende Technologie mit innovativem Design. So entstehen Produkte, die das Leben leichter machen. Über 90 Prozent der britischen Haushalte besitzen Geräte von Morphy Richards. Die Firmenzentrale mit Entwicklungszentrum liegt im britischen Manvers. Erhalten Sie weitere Informationen unter http://www.morphyrichards.co.uk oder folgen Sie uns auf Facebook.

Firmenkontakt
Morphy Richards
Corinna Voss
Adwick Park .
S63 5AB Manvers
089 / 99 38 87 30
morphyrichards@hbi.de
http://www.morphyrichards.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 30
morphyrichards@hbi.de
http://www.hbi.de

Sport Vereine Freizeit Events

EiweissMixer.de Vergleichsportal für Eiweiß und Mixer

Wir bieten ausführliche Eiweiß Mixer und Eiweiß-Pulver Tests an. Getestet wurden jeweils mehrere Eiweiß Pulver Marken und verschiedene Eiweiß Mixer. Diese unterscheiden sich ganz klar in der Qualität und im Preis. Dabei haben wir den Testsieger bei den Eiweiß Mixern im Bereich Preis/Leistung und genauso Deutschlands beliebtestes Eiweiß gefunden. Gerne können Sie unsere Homepage www.eiweissmixer.de besuchen und sich einen Eindruck verschaffen.

Neben den Tests umfasst die Homepage hilfreiche Informationen rund ums Thema Fitness, gesunde Ernährung und Nährwerte bestimmter Lebensmittel. Wir haben eine umfangreiche Nährwert-Tabelle auf unsere Seite integriert. Hier können jegliche Lebensmittel eingetippt werden und man erhält die Nährstoffverteilung pro 100g (Kohlenhydrate, Fett, Eiweiß, Zucker …). Des Weiteren finden Sie Angaben zur Kontrolle des Fettverlusts in einer Diät. Mit einem sogenannten Kaliper, kann man an bestimmten Fett-Falten sein Körperfettanteil bestimmen. Dies ist eine super Methode zur genauen Ergebnis Messung in der Diät.

Nebenbei sind wir auch auf youtube aktiv. Auf unserer Homepage finden Sie ebenfalls eins unserer gedrehten Werbevideos. Wir haben hier genau erklärt wozu ein Eiweiß Mixer gut ist und eine präzise Anleitung zum Gebraucht aufgezeigt.
Neben Youtube sind wir auch auf Facebook und Instagram aktiv. Schauen Sie doch einfach mal vorbei. Wir freuen uns auf Sie.

EiweissMixer.de ist ein Vergleichsportal für Eiweiß-Pulver und Protein-Mixer.

Kontakt
EiweißMixer.de
Torben Baum
Alexanderstr 263
26127 Oldenburg
015165414964
kontakt@eiweissmixer.de
www.eiweissmixer.de

Elektronik Medien Kommunikation

Rosenstein & Söhne Profi-Standmixer BR-2000

Starke Leistung für feine Mix-Ergebnisse – selbst für harte Lebensmittel

Rosenstein & Söhne Profi-Standmixer BR-2000

Rosenstein & Söhne Profi-Standmixer BR-2000, www.pearl.de

Schnell und einfach Smoothies, Suppen, Soßen & Co. zaubern. Dieser leistungsstarke Mixer von Rosenstein & Söhne zerkleinert sogar Eis für Drinks!

Hoher Bedienkomfort: 6 intelligente, voreingestellte Programme stehen zur Verfügung. Zeit und Geschwindigkeit lassen sich auch nach Bedarf einstellen.

Perfekte Ergebnisse: 33.000 Umdrehungen pro Minute sorgen für besonders feine Mix-Ergebnisse.

Die Pulse-Funktion lässt das Messer abwechselnd schnell und langsam laufen. So zerkleinert ma selbst harte Lebensmittel wie Eis und Nüsse.

Auf dem übersichtlichen LED-Display kann man bequem die Geschwindigkeits-Stufe, Zeit sowie das gewählte Programm ablesen.

Der transparente Mixbehälter fasst ganze 2 Liter. Der Sicherheitsdeckel dient gleichzeitig auch als praktischer Messbecher.

– Digitaler Profi-Standmixer
– 6 voreingestellte Programme: für Eis, Obst, Suppen, Smoothies, Soßen und zum Zerkleinern
– 10 Geschwindigkeits-Stufen und Pulse-Funktion für besonders harte Lebensmittel
– Zeit einstellbar bis 6 Minuten
– LED-Display zeigt Zeit, Geschwindigkeit und gewähltes Programm
– 6 hochwertige 2-mm-Edelstahlmesser
– Transparenter Mixbehälter mit Füllstand-Skala, aus Tritan (BPA-frei), Füllmenge: 2 l
– Sicherheitsdeckel mit integriertem Messbecher
– 33.000 Umdrehungen/Min.
– Einfache Reinigung: kräftiges Durchspülen in Pulse-Funktion oder einfach Auswischen mit feuchtem Tuch
– Leistungsaufnahme: 1.600 W
– Stromversorgung: 230 V, Schuko-Stecker, Kabellänge: 135 cm
– Maße inklusive Messbehälter (B x H x T): 19 x 55 x 25 cm
– Gewicht: 5,5 kg
– Profi-Standmixer inklusive Stößel und deutscher Anleitung

Preis: 149,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 329,90 EUR
Bestell-Nr. NC-2406
Produktlink: http://www.pearl.de/a-NC2406-3001.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Science Research Technology

bauma premiere: Mixing high-abrasive material with minimum abrasion

Mixer for the sand-lime brick industry: New twin-shaft batch mixer with rubber provides low-cost mixing.

bauma premiere: Mixing high-abrasive material with minimum abrasion

The first twin-shaft batch mixer in the new DKXK variant for producing sand-lime bricks.

At bauma 2016, BHS-Sonthofen is introducing a new generation of twin-shaft batch mixers of type DKXK that features a rubber trough specially designed for producing sand-lime bricks. This new type of batch mixer features particularly low wear to the trough – an important factor when processing abrasive mixtures such as sand-lime bricks.

The new DKXK version that BHS has developed for the proven twin-shaft batch mixer is optimally adapted for producing sand-lime bricks. This new innovation allows this industry to take advantage of BHS-Sonthofen twin-shaft mixing technology. The results are homogeneous mixing, short mixing times and low wear. The intensive mixing process also utilizes a high percentage of the lime used in each mixture, which in turn produces a very dense packing mixture.

The first mixer in this new generation – which has a 2,300-liter capacity – will start operations in February 2016 in Baden-Baden (Germany) as the main mixer upstream of the reactor. Since 1971, the client has been operating a BHS-manufactured twin-shaft batch mixer of similar design that they are now replacing with a more powerful state-of-the-art unit.

Sand-lime bricks are made of sand mixtures containing a high silicate, quicklime and water content. This material is highly abrasive. Considerable wear occurs in previously used conventional mixing systems such as intensive mixers. The reason so much wear occurs is because the fine sand acts like sandpaper on the mixing tools and on the mixer’s trough wall.

BHS has therefore specifically developed the DKXK type of mixer for producing lime mixtures as an alternative version to the world’s proven DKX type of twin-shaft batch mixer. Instead of a steel trough with a lining made of wear tiles, BHS builds their sand-lime brick mixer with a rubber mixing trough that pulsates when mixing, thus effectively preventing sticky mixing material from caking. This reduces blade and trough lining wear as well as reduces the engine’s power consumption.

This solution has long proved itself as one of BHS’s very reliable single-shaft continuous mixers. DKXK can optionally equip the mixing blades with Widia (tungsten-carbide) plates, which significantly increases service life.

The new DKXK mixer variant offers several advantages when compared with the intensive mixers that have been used in the sand-lime brick industry until now: In contrast to the circular motion of other mixing systems, the three-dimensional mixing principle of the twin-shaft batch mixer produces a more intensive exchange of material. This results in shorter mixing cycles with the effect of a lower energy consumption. In addition, the mixer requires less maintenance because wear parts are easy to replace.

This is another reason why the twin-shaft batch mixer by BHS-Sonthofen is an economical alternative for producing sand-lime brick mixtures.

In the future, BHS-Sonthofen will offer the DKXK twin-shaft batch mixer for the sand-lime brick industry with a filling volume ranging from 1,000 to 6,500 liters.

Background: Twin-shaft batch mixers of the DKX series

The twin-shaft batch mixers from BHS-Sonthofen have a mixing mechanism whose arms, which are in the form of an interrupted spiral, are arranged on two counter-rotating mixing shafts. They generate a circular, three-dimensional movement with intense material exchange in the turbulent overlap area of the two mixing circuits. Counter paddles on the shaft ends redirect the entire material, so that it is repeatedly returned to the mixing process.

They achieve a higher mixing effect than comparable single-shaft or intensive mixers as all the material is constantly in movement even at low speeds – and at significantly lower energy consumption.
In contrast to other mixer systems, twin-shaft batch mixers can be filled to a much higher level, so that they are more compact with the same throughput. Thus in new-build plants the mixers score points with their small dimensions. Moreover in case of retrofit and plant modifications in existing installations a more powerful mixer can be installed.

About BHS-Sonthofen

BHS-Sonthofen is an owner-operated group of companies in the machinery and plant engineering field, based in Sonthofen, Germany. The company offers technical solutions for mechanical process engineering, concentrating primarily on mixing, crushing, recycling and filtration. With more than 350 employees and several subsidiaries, BHS-Sonthofen has a global presence.

The Mixing Technology division produces batch and continuous mixers with single and twin-shaft technology and offers a full range of process technology for mixing. The spectrum extends from conventional applications in the concrete industry for transport, precast, dam or high-performance concrete and the mixing of dry mortar, cement, mineral mixes, landfill construction materials or other bulk materials to the conditioning of sludges, the production of suspensions or applications in mining.

For more information, see www.bhs-sonthofen.de.

Firmenkontakt
BHS-Sonthofen GmbH
Roland Schmid
An der Eisenschmelze 47
D-87527 Sonthofen, Germany
+49 8321 6099-231
press@bhs-sonthofen.de
http://www.bhs-sonthofen.de

Pressekontakt
VIP Kommunikation
Regina Reinhardt
Dennewartstr. 25-27
52068 Aachen, Germany
+49.241.89468-24
reinhardt@vip-kommunikation.de
www.vip-kommunikation.de

Environment Energy

BHS-Sonthofen: Creating value from overburden

Economical alternative to wet processing of clay-and-rock mixtures

BHS-Sonthofen: Creating value from overburden

The Combimix system of type DKXC in a CEMEX France treatment plant

The dry Combimix process developed by BHS-Sonthofen removes clay adhesions from screen waste produced in quarries and gravel pits. Operators report that they are able to convert more than 90% of contaminated feed material into salable rock grade using the Combimix system.
At the same time, the dry process significantly reduces water, energy and material costs.

Many quarries contain large quantities of material contaminated with clay that has not been possible to be processed economically up to now. Frequently, the material has to be dumped at considerable expense as mining overburden.

However, wet treatment is one method that allows this material to be used. Washing and subsequent water treatment as well as sludge disposal is extremely costly. The process often fails because many quarries lack access to the volumes of water required. Dry processing in conventional continuous mixers using quick lime is also been problematic because the retention times of the material in the mixer are so short that the clay cannot blend adequately with the lime.

The solution: Variable retention time

The patented BHS Combimix system developed by BHS-Sonthofen offers an economical alternative and its practical suitability has already been proven in several quarries. The basic principle has been known for years but it has not been possible to implement the system due to various limitations in mixing technology: Mixing clay with quick lime changes the properties of the clay, which can then be reliably separated from the rock.

For the first time, twin-shaft continuous mixers of type DKXC allow regulation of the retention time of the material in the mixer within broad limits. The clay has enough time to mix intensively with the lime and detach from the rock. The intensive movement of material during the mixing process also assists the cleaning process.

After screening, the feed material is so clean that it is no longer classed as waste and can be sold. Grains greater than 5 mm in diameter that are largely free of clay can now be further processed in the gravel quarry. Grains less than 5 mm in diameter form a lime/clay mixture that can be sold to the agriculture industry, for example.

Combination of batch and continuous mixers

The Combimix process is based on the combination of twin-shaft batch and continuous mixers manufactured by BHS-Sonthofen. Unlike traditional continuous mixers, the retention time of the mixture in the Combimix system can be regulated within broad limits – from less than 30 to more than 100 seconds.

BHS regulates the retention time via a gate on the underside of the mixing trough. The company is the only manufacturer that offers a trough with this design. Extracted material is replaced with an equivalent volume of feed material. Continuous measurements are taken during this process to monitor the weight of the mixer. The quick lime is metered by a screw conveyor inside the mixer according to the clay content in the feed material in a range of less than one or a maximum of five percent of the feed quantity.

Together with the long retention time, the established three-dimensional mixing principle of the BHS-Sonthofen twin-shaft mixer makes an important contribution to achieving good results: The lime is mixed intensively with the clay so that the treated clay reliably separates from the rock. Costs for supplying water, reslurrying, filtering and disposing of the slurry are no longer incurred because the material is treated dry.

BHS-Sonthofen manufactures different versions of mixer for throughputs between 85 and 1000 t/h. The grain size of the feed material can range up to 150 mm, depending on the mixer size.

Practical experience

BHS has installed the Combimix system in several quarries. One facility has been operating extremely successfully for several years in a quarry owned by the company Cemex based in France. Before the system was installed, more than 100,000 t of rock/clay mixture from the quarry had to be dumped every year. More than 90% of contaminated feed material is now sold as rock grade thanks to the Combimix system.

Jean-Serge Peret, plant manager at the Chateaubourg quarry owned by Cemex, is extremely pleased about the significant reduction in costs: „Before the mixer was installed, we had to break down 400,000 t of rock each year to obtain 300,000 t of salable material. The new procedure means we only require 330,000 t to achieve the same delivery quantity.“

Info: The benefits at a glance:

Compared with wet treatment:
-Processing of the entire material
-No introduction of moisture in the aggregates
-No wet screening, no sludge treatment
-No water consumption

Compared to conventional continuous mixers:
-Processing of the entire material
-Long retention time in the mixer
-Minimal consumption of quick lime
-High throughput
-Minimal wear

About BHS-Sonthofen

BHS-Sonthofen is an owner-operated group of companies in the machinery and plant engineering field, based in Sonthofen, Germany. The company offers technical solutions for mechanical process engineering, concentrating primarily on mixing, crushing, recycling and filtration. With more than 350 employees and several subsidiaries, BHS-Sonthofen has a global presence.

The Mixing Technology division produces batch and continuous mixers and offers a full range of process technology for mixing. The twin-shaft batch mixer, which is considered a global benchmark in the concrete industry, is an important product.

For more information, see www.bhs-sonthofen.de.

Firmenkontakt
BHS-Sonthofen GmbH
Roland Schmid
An der Eisenschmelze 47
D-87527 Sonthofen, Germany
+49 8321 6099-231
press@bhs-sonthofen.de
http://www.bhs-sonthofen.de

Pressekontakt
VIP Kommunikation
Regina Reinhardt
Dennewartstr. 25-27
52068 Aachen / Germany
+49.241.89468-24
reinhardt@vip-kommunikation.de
www.vip-kommunikation.de

Elektronik Medien Kommunikation

Rosenstein & Söhne Thermo-Küchenmaschine KM-2513 V3

Bereitet warme Mahlzeiten im Handumdrehen auf Knopfdruck zu

Rosenstein & Söhne Thermo-Küchenmaschine KM-2513 V3

Rosenstein & Söhne Thermo-Küchenmaschine KM-2513 V3 mit Koch-Funktion, www.pearl.de

Dieser großartige Chef de Cuisine bereichert die Küche. Er ist so vielseitig: Er zerkleinert mühelos Küchenkräuter, Nüsse und Eiswürfel. Er püriert Gemüsesuppen und Cremes. Er mahlt Kaffeebohnen oder Getreidesorten auf Knopfdruck. Er rührt Soßen, knetet Kuchenteig und mixt leckere Smoothies. Alles in einem!

Neben all diesen mechanischen Raffinessen aus der Küchenwelt besitzt dieser Allrounder von Rosenstein & Söhne noch ein weiteres, ganz besonderes Feature. Während er häckselt, püriert und rührt, erhitzt er zeitgleich sogar die Zutaten! Die leckere Kürbissuppe ist ruckzuck fertig.

Am übersichtlichen Bedienfeld stellt man die Rotationsgeschwindigkeit des Messers, Temperatur und Zubereitungszeit ein. Schon bereitet die Thermo-Küchenmaschine warme Speisen und ganze Menüs! Auf den Dampfgar-Aufsätzen lassen sich beispielsweise frisches Gemüse dämpfen, während man im Mixbehälter parallel leckeres Kartoffelpüree zubereitet.

Noch nie war selbstgemacht so einfach! Ob Marmeladen, Suppen oder Soßen, die Thermo-Küchenmaschine bereitet alles auf Knopfdruck.

Da bleibt nebenher genug Zeit, die Küche aufzuräumen, eine Zeitschrift zu lesen oder einfach zu entspannen.

Kochen mit der Thermo-Küchenmaschine: Das spart Zeit und ist gesund. Denn man verwendet ausschließlich frische Zutaten, die man selbst auswählt.

Auch aufwändige Rezepturen wie Weinschaumcreme bereitet der Küchenprofi sehr zuverlässig.

So entspannt kann Kochen sein. Dieses Allround-Küchentalent zaubert die leckersten Gerichte und hinterlässt die Küche sauber und ordentlich.

Multifunktions-Küchenmaschine mit Kochfunktion
12 Funktionen in 1 Gerät: Kochen, Dampfgaren, Schmelzen, kontrolliert Erhitzen, Zerkleinern, Pürieren, Mahlen, Kneten, Mixen, Rühren, schaumig Schlagen, Emulgieren (z.B. für Mayonnaise)
LCD-Display mit 9 Tasten: zur individuellen Programmierung
Einstellbare Rotationsgeschwindigkeit: 200-9.000 U/Min.
Einstellbare Kochtemperatur: 40-120 °C
Einstellbare Zubereitungszeit: 0-90 Minuten
Automatik-Programme: für Soßen, Suppen, Marmeladen
Auto-Knet-Funktion für Kuchenteig und mehr
Turbo-Taste: erhöht die Geschwindigkeit, geeignet für harte Materialien
Zubehör ist spülmaschinengeeignet
Starke Leistung: 1300 Watt
Material: Behälter und Klinge aus rostfreiem Edelstahl, Mixbehälter mit Keramikmantel, Kunststoff
Stromversorgung: 230 V (Kabellänge: 130 cm, Schukostecker)
Maße: 420 x 330 x 210 mm
Küchenmaschine mit Kochfunktion inklusive großem Mixbehälter (2 Liter) und Deckel, kleinem Dampf-Behälter (1 Liter), 2 Dampfgar-Aufsätzen mit 3 Einlegeböden und Deckel, Korbeinsatz, Rührklinge, Rühraufsatz und Klingenschutz, Messbecher, Spatel und deutscher Anleitung

Preis: 299,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 699,90 EUR
Bestell-Nr. NC-3796
Produktlink: http://www.pearl.de/a-NC3796-3002.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Elektronik Medien Kommunikation

Yamaha AG-Serie: Premiere ultrakompakter USB-Mixer für PC/Mac und iPad auf der NAMM 2015

Mit zwei neuen ultrakompakten USB-Mischpulten präsentiert Yamaha die perfekte Ausrüstung für alle kreativen Tonschaffenden, die viel unterwegs sind. Ob Musiker, Webcaster oder Gamer – die AG-Serie bietet ausgewachsene Funktionen auf kleinstem Raum.

Yamaha AG-Serie: Premiere ultrakompakter USB-Mixer für PC/Mac und iPad auf der NAMM 2015

Yamaha stellt auf der NAMM 2015 die USB-Mischpulte der AG-Serie vor.

Obgleich kaum größer als ein Stapel CDs bieten AG03 und AG06 alle Funktionen im Direktzugriff: Von der Effektauswahl bis zum Routing – alles ist intuitiv erreichbar. Während das AG03 mit seinen 3 Eingangskanälen einen 60 Millimeter Fader für das Eingangssignal besitzt, verfügt das AG06 mit seinen 6 Inputs über hochwertige Drehknöpfe für die verschiedenen Quellen. Durch diese direkte Bedienung bieten die beiden Mini-Mischer auch einen klaren Vorteil gegenüber kompakten Audio-Interfaces, die erst umständlich per Software konfiguriert werden müssen.

Ob PC, Mac oder iPad – überall einsatzbereit
Die neue AG-Serie lässt sich im Handumdrehen mit Computern sowie dem Apple Tablet verbinden. Ob mit einer App auf dem iPad oder einer professionellen Audio-Software auf dem Notebook – die kompakten Pulte sind überall einsatzbereit. Einstecken, Musikmachen! Für einen durchweg mobilen Einsatz bieten die beiden Modelle einen Buspowered-Betrieb über die USB-Schnittstelle. Für das Zusammenspiel mit dem iPad besitzen AG03 und AG06 einen 5V-DC-Anschluss. Die Stromversorgung kann hier beispielsweise von einem mobilen USB-Akku übernommen werden.

Für Musiker, Webcaster und Gamer
Die AG-Serie adressiert alle Anwender, die höchste Klangqualität auf kleinstem Raum suchen. Musiker schätzen die hohe Mobilität der beiden Mini-Mischer – für Aufnahmen untwerwegs und kleine Live-Performances, Webcaster haben alle Audio-Quellen auf einem ultrakompakten Pult im Direktzugriff und Gamer schätzen die direkte Steuerung ihres Headsets.

Yamaha D-PRE Mikrofonvorverstärker
Ein Highlight der beiden AG-Modelle ist der Yamaha D-PRE Mikrofonvorverstärker. Dieser, aus den professionellen Yamaha-Mischpulten stammende, Preamp liefert eine glasklare Verstärkung für Mikrofone und ermöglicht in Zusammenspiel mit den ultrakompakten AG-Mixern hochwertige Aufnahmen selbst unterwegs. Eine 48 Volt Phantomspeisung sorgt dafür, dass auch Großmembran-Kondensatormikrofone unterstützt werden.

Hi-Z Input für Gitarren und Bässe plus weitere Eingänge
Yamaha AG03 und AG06 verfügen über einen hochfeinen Hi-Z Eingang. So können entsprechende Gitarren und Bässe direkt mit dem Mini-Mixer verbunden werden. Zudem besitzen beide Modelle Line-Eingänge, an denen sich beispielsweise ein Synthesizer oder ein E-Drumset anschließen lässt. Darüber hinaus kann über den AUX-Eingang ein weiterer Zuspieler – wie beispielsweise ein MP3-Player – angeschlossen werden.

Klangveredelung auf Knopfdruck
Beide Mini-Mischer bieten eine kompakte Effektsektion um das aufgenommene Signal im Handumdrehen zu veredeln. Der 1-TOUCH COMP/EQ sorgt für einen spektakulären Auftritt von Instrumenten und Vocals. Der EFFECT DSP sorgt für eine zusätzliche Veredelung mit einem Hall-Effekt. Das Modell AG06 bietet zudem mit dem AMP SIM noch einen virtuellen Gitarrenamp, der für eine standesgemäße klangliche Inszenierung von E-Gitarren sorgt.

Einfaches Routing im Handumdrehen
Die Signalverwaltung ist bei beiden Modellen intuitiv gestaltet. Über den „TO PC“ Knopf lassen sich die Audiosignale direkt zum Computer oder an das iOS Gerät schicken. Mit „LOOPBACK TO PC“ stehen alle Spuren inklusive der Audiowiedergabe des Computers beziehungsweise Mobilgeräts zur Aufnahme via USB bereit.

Headset-Anschluss und Ausgänge
Für den direkten Anschluss eines Headsets steht ein dedizierter Ein- und Ausgang zur Verfügung. Die Empfindlichkeit des Eingangs wird dabei über den Fader (AG03) oder einen Drehknopf (AG06) gesteuert. So haben beispielsweise Produzenten von Webcasts ihr Mikrofon immer im direkten Zugriff. Darüber hinaus steht eine Vielzahl von Audio-Ausgängen bereit, beispielsweise für ein Paar Abhör-Monitore und beim AG06 sogar ein zusätzlicher Stereo-Out.

Verfügbarkeit und Preise
Die Yamaha AG-Serie ist ab März 2015 im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für das AG03 liegt bei 142,00 Euro, das AG06 koste 178,00 Euro. Im Lieferumfang befindet sich Steinberg Cubase AI für PC und Mac.

Für die Verbindung mit dem Apple iPad wird der Apple Lightning to USB Camera Adapter oder das Apple Camera Connection Kit benötigt.

Yamaha Music Europe GmbH Firmenprofil
Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor über 125 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.
de.yamaha.com

Firmenkontakt
Yamaha Music Europe GmbH
Thorsten Martens
Siemensstraße 22-34
25462 Rellingen
04101/303-0
thorsten.martens@music.yamaha.com
http://de.yamaha.com

Pressekontakt
rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
yamaha@rtfm-pr.de
http://www.rt-fm.com