Tag Archives: Mercedes- Benz

Automotive Traffic

SmartTOP convertible top control for Mercedes-Benz SLK and SLC with new features

The SmartTOP additional convertible top control for the Mercedes-Benz SLK and SLC (R172) enables One-Touch convertible top operation while driving as well as the operation of the top via the vehicles key.

SmartTOP convertible top control for Mercedes-Benz SLK and SLC with new features

SmartTOP convertible top control for Mercedes-Benz SLK and SLC

Las Vegas, Nevada – February 07, 2019

The retrofit SmartTOP convertible top module for the Mercedes-Benz SLK (R172) and SLC Roadster allows the top to be opened and closed while driving at a speed of up to 60 km/h. Thanks to the One-Touch function, a brief tap on the interior button is all that’s needed. The convertibles top movement is then carried out automatically.

In addition, the convertible top can be operated remotely via the existing vehicles key. With well thought out functions, the company Mods4cars wants to make their customers‘ day-to-day convertible life more comfortable. „That’s why we’ve added numerous additional functions to the SmartTOP convertible top control for the Mercedes-Benz SKL and SLC. While also responding to customer requests.“ explains PR spokesman Sven Tornow.

With that it is now possible to reverse the operating direction of the convertible tops interior button. The Mirror Park Assist function lowers the side mirror when the reverse gear is engaged so curbs or obstacles can be easily detected. The Comfort Wipers function ensures that the wipers automatically wipe again after a 10-second break when the spray nozzles have been used.

Valet mode prevents top control via the interior button and the remote control. Thereby, the convertibles top can be completely locked when third parties use the vehicle. ECO Disable function allows for the automatic deactivation of the ECO mode when the engine is started, which otherwise would usually reactivate each time the vehicle starts up.

Existing customers can also benefit from these new features. Software updates can be loaded via the USB port attached to the SmartTOP module. The manufacturer, Mods4cars, provides these updates free of charge to all customers via the Internet.

SmartTOP top controls are available for the following vehicle brands: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Land Rover, Maserati, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche , Renault, Volkswagen and Volvo.

The SmartTOP comfort control for Mercedes-Benz SLK (R172) and SLC Roadster is available from 269.00 Euro + tax.

A product video can be viewed here:
http://youtu.be/AgXOLf3C4Oc

More information at:
http://www.mods4cars.com

###

About Mods4cars:

Mods4cars was founded in 2002 from the idea to add a highly demanded feature to the otherwise almost perfect Porsche Boxster: Comfort One-Touch roof operation while driving at slow speeds. The resulting product offered not only that, but also allowed quick and easy installation by just swapping out a relay box, thus leaving no traces and no permanent changes on the vehicle. The first SmartTOP roof controller was born.

The success of their first products in Germany and Europe prompted them in late 2004 to move operations to the USA, to be able to serve the American market as well as all other English speaking countries such as Australia, UK and South Africa from one central location. Their business has grown to a full-fledged international corporation with an office in Las Vegas and a full line of innovative products as well as distributors and installation partners all over the globe.

Being highly specialized in the development and distribution of aftermarket roof- and comfort controllers since 2002 allows them to offer an unsurpassed level of competence and product quality. Their main goal is optimization of each individual product to a maximum in compatibility, usability and intuitive operation. They put greatest effort into development and quality checks of all their products to achieve this goal and meet all expectations of their customers.

The extraordinary success of their products is also based on the great communication with their customers, which usually already starts for each new product during the development and prototyping phase.

Contact
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
Phone: +1-310-9109055
E-Mail: tornow@mods4cars.com
Url: http://www.mods4cars.com

Auto Verkehr Logistik

VARIATA: EDLE METALL-EMBLEME AUF HÖCHSTEN NIVEAU

VARIATA: EDLE METALL-EMBLEME AUF HÖCHSTEN NIVEAU

VARIATA, im schwäbischen Mühlacker angesiedelt, hat sich darauf spezialisiert, High End-Lösungen für 3D Markenembleme und Symbolschilder im Automotivebereich herzustellen. Aus Metall sind die bevorzugten Materialien, die in verschiedenen Technologien verarbeitet werden. Der Formgebung sind keinerlei Grenzen gesetzt und auch höchst filigrane Darstellungen sind umsetzbar.

Die optisch und qualitativ höchst ansprechenden Embleme werden im automobilen Interieur und Exterieur eingesetzt.

VARIATA deckt das gesamte Spektrum einer Produktentwicklung vom 3D-Design, bis hin zur Konstruktion und den Prototypen ab. In enger Abstimmung mit dem Auftraggeber werden individuelle und technisch anspruchsvolle Lösungen für jedes Projekt seriengerecht ausgearbeitet.

Erst wenn alle kundenspezifischen Anforderungen erfüllt sind, geht es in die Serienproduktion. Ob Gusstechnik, Werkzeug – und Modellbau, Oberflächenfinish und Beschichtungstechnologie – die Möglichkeiten sind vielfältig und sogar eine Sonder – oder Kleinserie kann realisiert werden. Im Mittelpunkt steht stets der Kundenutzen als Maßstab.

Die Embleme erfüllen allerhöchste Ansprüche an Optik, Qualität und Funktionalität. Haltbarkeit und Beständigkeiten aller verwendeten Materialien werden durch UV – Tests, Klima- und Korrosionsprüfungen sichergestellt. VARIATA nutzt ausschließlich zertifizierte Labore für die zur Bemusterung erforderlichen Materialprüfungen, die nach den Vorgaben der OEMs durchgeführt werden.

Eine termingerechte Lieferung wird durch abgestimmte Logistiksysteme und die ständige Qualtitätskontrolle über alle Herstellungsprozesse hinweg gewährleistet.

Anwendungsbeispiele verschiedener Branchen, Einblicke in die Produktion und das Team dahinter liefert die Homepage: www.variata.de

Embleme mit individueller Befestigungstechnik aus Metall

Kontakt
variata
Frank Schäfer
Kisslingweg 50
75417 Mühlacker
07041 87000
f.schaefer@variata.de
http://www.variata.de

Auto Verkehr Logistik

SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz SLK und SLC erhält neue Funktionen

Die SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für den Mercedes-Benz SLK und SLC (R172) ermöglicht die One-Touch Verdeckbedienung während der Fahrt sowie die Bedienung des Daches über den Fahrzeugschlüssel.

SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz SLK und SLC erhält neue Funktionen

SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz SLK und SLC

Las Vegas, Nevada – 23. Januar 2019

Das nachrüstbare SmartTOP Dachmodul für den Mercedes-Benz SLK und SLC (R172) Roadster ermöglicht das Öffnen und Schließen des Verdecks während der Fahrt bei einer Geschwindigkeit von bis zu 60 km/h. Dank One-Touch Funktion genügt ein kurzes Antippen der Innenraumtaste. Die Verdeckbewegung wird dann automatisch ausgeführt.

Darüber hinaus kann das Verdeck aus der Ferne über den bestehenden Fahrzeugschlüssel bedient werden. Mit den durchdachten Funktionen möchte die Firma Mods4cars ihren Kunden den Cabrioalltag komfortabler gestalten. „Daher haben wir der SmartTOP Verdecksteuerung für den Mercedes-Benz SKL und SLC (R172) jetzt zahlreiche Zusatzfunktionen hinzugefügt. Dabei sind wir auch auf Kundenwünsche eingegangen.“ erklärt PR-Sprecher Sven Tornow.

So ist es nun möglich, die Bedienrichtung der Verdecktaste umzukehren. Der Park Assistent senkt beim Einlegen des Rückwärtsganges den Rückspiegel ab, so dass Bordsteinkanten oder Hindernisse leicht erkannt werden können. Die Funktion Tränenwischen sorgt dafür, dass bei der Benutzung der Spritzdüsen nach einer 10-sekündigen Pause noch einmal automatisch nachgewischt wird.

Der Valet Modus unterbindet die Verdeckbedienung über die Innenraumtaste und über die Fernbedienung. Somit kann das Verdeck komplett gesperrt werden, wenn Dritte das Fahrzeug benutzen. Die Funktion ECO Disable erlaubt die automatische Deaktivierung des ECO-Modus beim Starten des Motors, der sonst im Normalfall bei jedem Fahrtantritt wieder aktiviert wird.

Auch bestehende Kunden können von den neuen Funktionen profitieren. Über den am SmartTOP Modul angebrachten USB-Anschluss können Software-Updates aufgespielt werden. Der Hersteller Mods4cars stellt die Updates allen Kunden kostenfrei über das Internet zur Verfügung.

SmartTOP Verdeckmodule sind für folgende Fahrzeugmarken verfügbar: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Land Rover, Maserati, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volkswagen und Volvo.

Die SmartTOP Komfortsteuerung für den Mercedes-Benz SLK und SLC (R172) Roadster ist ab 319,00 Euro erhältlich.

Ein Produktvideo ist hier zu finden:
http://youtu.be/AgXOLf3C4Oc

Weitere Informationen unter:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868707266
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Automotive Traffic

Video-in-motion unlocker SmartTV by Mods4cars now available for Mercedes-Benz C-Class

The retrofit Video-in-motion unlocker SmartTV by the company, Mods4cars, is now also available for the Mercedes-Benz C-Class (W205). It enables the passenger to use and operate the TV and DVD system during a drive.

Video-in-motion unlocker SmartTV by Mods4cars now available for Mercedes-Benz C-Class

Video-in-motion unlocker SmartTV for Mercedes-Benz C-Class

Las Vegas, Nevada – December 18, 2018

As of now, the TV/DVD unblocker SmartTV by Mods4cars is also available for the Mercedes-Benz C-Class (W205). The retrofit module enables activation of TV and DVD playback during a drive. This way the passenger can operate the entertainment technology and play DVDs on longer journeys.

„With our SmartTV controller, we offer a sophisticated and professional solution for unblocking the TV,“ explains PR spokesman Sven Tornow. The SmartTV module is securely built into the vehicle, so that the functions remain even after inspection at a workshop. The activation and deactivation of the TV/DVD unblocker is enabled via a key combination on the steering wheel.

In addition, the SmartTV control has a USB port, making it possible to install software updates which are provided, free of charge, by Mods4cars. This way, the Video-in-motion unlocker always stays up to date. The SmartTV module can be completely deactivated when required. As no cables need to be cut during installation, a traceless dismantling is also possible at any time.

The Video-in-motion unlocker SmartTV for the C-Class is available from 169,00 Euro + tax. SmartTV modules are available for numerous Mercedes-Benz models: S-Class, CL-Class, C-Class, GLK-Class, GL-Class, E-Class, R-Class, CLS-Class, SLK-Class, CLK-Class, ML-Class, SL-Class and Vito. In addition, SmartTV modules are also offered for vehicle brands Bentley, BMW, Skoda and Volkswagen.

Additionally, Mods4cars is also the manufacturer of the SmartTOP convertible top controls. The clever cabriolet modules allow the convertible top to be opened and closed while driving at the touch of a button, as well as operation of the convertibles top via remote control of the vehicles original key. These are offered for all common convertible and roadster models.

An illustration of the Video-in-motion unlocker can be viewed here:
http://youtu.be/EV8rqawG2TI

For more Information:
http://www.mods4cars.com

###

About Mods4cars:

Mods4cars was founded in 2002 from the idea to add a highly demanded feature to the otherwise almost perfect Porsche Boxster: Comfort One-Touch roof operation while driving at slow speeds. The resulting product offered not only that, but also allowed quick and easy installation by just swapping out a relay box, thus leaving no traces and no permanent changes on the vehicle. The first SmartTOP roof controller was born.

The success of their first products in Germany and Europe prompted them in late 2004 to move operations to the USA, to be able to serve the American market as well as all other English speaking countries such as Australia, UK and South Africa from one central location. Their business has grown to a full-fledged international corporation with an office in Las Vegas and a full line of innovative products as well as distributors and installation partners all over the globe.

Being highly specialized in the development and distribution of aftermarket roof- and comfort controllers since 2002 allows them to offer an unsurpassed level of competence and product quality. Their main goal is optimization of each individual product to a maximum in compatibility, usability and intuitive operation. They put greatest effort into development and quality checks of all their products to achieve this goal and meet all expectations of their customers.

The extraordinary success of their products is also based on the great communication with their customers, which usually already starts for each new product during the development and prototyping phase.

Contact
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
Phone: +1-310-9109055
E-Mail: tornow@mods4cars.com
Url: http://www.mods4cars.com

Automotive Traffic

SmartTOP convertible top control for Mercedes-Benz SL with various new functions

The SmartTOP additional convertible top control for Mercedes-Benz SL (R231) enables One-Touch top operation while driving as well as operation of the top via the vehicles key.

SmartTOP convertible top control for Mercedes-Benz SL with various new functions

SmartTOP convertible top control for Mercedes-Benz SL

Las Vegas, Nevada – November 29, 2018

The retrofit SmartTOP convertible top module for the Mercedes-Benz SL (R231) Roadster makes it possible to open and close the convertibles top while driving at speeds of up to 60 km/h. For this function, thanks to the One-Touch feature, only a short tap on the interior button is needed. In addition, the convertible top can be operated remotely via the existing vehicle key.

„We see our SmartTOP Cabriolet modules as comfort controls,“ says PR spokesman Sven Tornow. „With our sophisticated functions, we want to make the usability as easy as possible. We also like to respond to customer requests,“ Sven Tornow explains. Therefore, numerous additional functions have now been added to the SmartTOP top control.

It is possible to reverse the operating direction of the tops control button. The side mirrors can be folded open or closed via remote control. The Comfort Wipers function ensures that when using the spray nozzles, after a 10-second pause, the wipers automatically wipe again.

The trunk can be opened and even closed via the remote control. The seat memory keys can be operated with One-Touch. With the entry and exit assist, pre-programmed seat positions are automatically operated when entering and exiting the vehicle.

The ECO Disable function allows automatic deactivation of the ECO mode when starting the engine, which otherwise usually reactivates each time the vehicle starts up. Furthermore, it is possible to lock the vehicle while the engine is running. This makes it possible to leave the vehicle and continue to air-condition it.

Existing customers can also benefit from these new features. SmartTOP Cabriolet modules are equipped with a USB port, making it possible to upload software updates via PC / Mac. The manufacturer, Mods4cars, provides these updates free of charge to all customers via the Internet.

SmartTOP Convertible top controls are available for the following vehicle brands: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Land Rover, Maserati, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volkswagen and Volvo.

The SmartTOP comfort control for Mercedes-Benz SL (R231) Roadster is available from 339.00 Euro + tax.

A product video can be viewed here:
http://youtu.be/VJP1dEjpz4I

For more Information:
http://www.mods4cars.com

###

About Mods4cars:

Mods4cars was founded in 2002 from the idea to add a highly demanded feature to the otherwise almost perfect Porsche Boxster: Comfort One-Touch roof operation while driving at slow speeds. The resulting product offered not only that, but also allowed quick and easy installation by just swapping out a relay box, thus leaving no traces and no permanent changes on the vehicle. The first SmartTOP roof controller was born.

The success of their first products in Germany and Europe prompted them in late 2004 to move operations to the USA, to be able to serve the American market as well as all other English speaking countries such as Australia, UK and South Africa from one central location. Their business has grown to a full-fledged international corporation with an office in Las Vegas and a full line of innovative products as well as distributors and installation partners all over the globe.

Being highly specialized in the development and distribution of aftermarket roof- and comfort controllers since 2002 allows them to offer an unsurpassed level of competence and product quality. Their main goal is optimization of each individual product to a maximum in compatibility, usability and intuitive operation. They put greatest effort into development and quality checks of all their products to achieve this goal and meet all expectations of their customers.

The extraordinary success of their products is also based on the great communication with their customers, which usually already starts for each new product during the development and prototyping phase.

Contact
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
Phone: +1-310-9109055
E-Mail: tornow@mods4cars.com
Url: http://www.mods4cars.com

Auto Verkehr Logistik

TV-Freischaltung SmartTV von Mods4cars für Mercedes-Benz C-Klasse jetzt erhältlich

Die nachrüstbare TV-Freischaltung SmartTV der Firma Mods4cars ist jetzt auch für die Mercedes-Benz C-Klasse (W205) erhältlich. Sie ermöglicht dem Beifahrer die Benutzung und Bedienung des TV- und DVD-Systems während der Fahrt.

TV-Freischaltung SmartTV von Mods4cars für Mercedes-Benz C-Klasse jetzt erhältlich

TV-Freischaltung SmartTV von Mods4cars für Mercedes-Benz C-Klasse

Las Vegas, Nevada – 29. November 2018

Ab sofort ist die TV-Freischaltung SmartTV von Mods4cars auch für die Mercedes-Benz C-Klasse (W205) verfügbar. Mit dem nachrüstbaren Modul wird die Aktivierung der TV- und DVD-Wiedergabe während der Fahrt möglich. So kann der Beifahrer die Unterhaltungstechnik bedienen und auf längeren Reisen DVDs abspielen.

„Mit unserer SmartTV Steuerung bieten wir eine durchdachte und professionelle Lösung zur TV-Freischaltung.“ erklärt PR-Sprecher Sven Tornow. Das SmartTV Modul wird fest im Fahrzeug verbaut, wodurch die Funktionen auch nach Inspektionsarbeiten in der Werkstatt erhalten bleiben. Die Aktivierung und Deaktivierung der Freischaltung erfolgt über eine Tastenkombination am Lenkrad.

Außerdem verfügt die SmartTV Steuerung über einen USB-Anschluss. Dieser macht es möglich, Softwareupdates aufzuspielen, welche Mods4cars kostenfrei zur Verfügung stellt. So bleibt die TV-Freischaltung immer auf dem neuesten Stand. Das SmartTV Modul lässt sich bei Bedarf komplett deaktivieren. Auch ein spurloser Rückbau ist jederzeit möglich, da beim Einbau keine Leitungen durchtrennt werden.

Die TV-Freischaltung SmartTV für die C-Klasse ist ab 199,00 Euro erhältlich. Für zahlreiche Mercedes-Benz Modelle sind SmartTV-Module verfügbar: S-Klasse, CL-Klasse, C-Klasse, GLK-Klasse, GL-Klasse, E-Klasse, R-Klasse, CLS-Klasse, SLK-Klasse, CLK-Klasse, ML-Klasse, SL-Klasse und Vito. Zudem werden für die Fahrzeugmarken Bentley, BMW, Skoda und Volkswagen ebenfalls SmartTV Module angeboten.

Darüber hinaus ist die Firma Mods4cars Hersteller der SmartTOP Verdecksteuerungen. Die cleveren Cabriomodule erlauben das Öffnen und Schließen des Verdecks während der Fahrt mit nur einem Tastendruck sowie die Bedienung des Daches über den Originalfahrzeugschlüssel aus der Ferne. Sie werden für alle gängigen Cabrio- und Roadstermodelle angeboten.

Eine Veranschaulichung der TV-Freischaltung ist hier zu finden:
http://youtu.be/EV8rqawG2TI

Weitere Informationen unter:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868707266
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Auto Verkehr Logistik

Scheuer lässt KBA für Auto-Konjunkturprogramm werben

Das Kraftfahrtbundesamt empfiehlt in einem Anschreiben „Umtausch-Aktionen“/Dieselfahrer sind empört

Scheuer lässt KBA für Auto-Konjunkturprogramm werben

Das KBA animiert Millionen von Dieselfahrern zum Neukauf eines Fahrzeugs.

Mainz, 04.11.2018 – Die Kumpanei zwischen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und der Autoindustrie treibt immer bedenklichere Blüten: Das KBA, eine Bundesbehörde, wirbt für Umtausch-Aktionen der Hersteller, inkl. Beratungshotlines. Eine dreiste Lüge falle da schon gar nicht mehr auf, kommentieren etliche verärgerte Empfänger das KBA-Schreiben. Auszug: „Neben anderen im Konzept vorgesehenen Maßnahmen bieten die deutschen Fahrzeughersteller….technische Lösungen (z.B. Hardware-Nachrüstungen) an“. Millionen von angeschriebenen Dieselfahrern raubt es den Atem. Die Frage lautet: Wie lange lassen sich betroffene Dieselfahrer noch am Ring durch die Mauschelmanege führen? „Minister Scheuer weiß, dass die Autoindustrie auf absehbare Zeit keine wirklich sauberen Diesel und Benziner liefern kann, sondern sich von großen Lagerbeständen nicht WLTP-tauglicher Fahrzeuge trennen will“, sagt GoDiesel-Sprecher Christian Elvers, dessen Unternehmen mit der Wassereinspritzung eine kostengünstige Hardware-Nachrüstung für Dieselfahrzeuge der Schadstoffklassen Euro 4, 5 und 6b anbietet.

Wie Experten erwarten, werden ab dem Jahr 2020 die jetzt eingetauschten Benziner (wg. zu hoher Feinstaubemissionen) und die ebenfalls nicht der Euro 6d-Norm entsprechenden Diesel (wg. zu hoher NOx-Emissionen) mit Fahrverboten belegt – und faktisch entwertet.

Die Blockade einer dringend notwendigen Nachrüstrichtlinie durch den CSU-Verkehrsminister geht weiter: „Die Maßnahme zur Hardware-Nachrüstung….wird erst im Laufe des Jahres 2019 zur Verfügung stehen“ – so das KBA-Schreiben.

Mit Wassereinspritzung gegen Stickoxid: GoDiesel bietet eine kostengünstige Hardware-Nachrüstung an.

Kontakt
GoDiesel UG (haftungsbeschränkt)
Christian Elvers
Danziger Str. 4
56545 Neuwied
06131-6967755
christian.elvers@godiesel.de
http://www.godiesel.de

Auto Verkehr Logistik

SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz SL mit zahlreichen neuen Funktionen

Die SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für den Mercedes-Benz SL (R231) ermöglicht die One-Touch Verdeckbedienung während der Fahrt sowie die Bedienung des Daches über den Fahrzeugschlüssel.

SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz SL mit zahlreichen neuen Funktionen

SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz SL

Las Vegas, Nevada – 31. Oktober 2018

Das nachrüstbare SmartTOP Dachmodul für den Mercedes-Benz SL (R231) Roadster macht es möglich, das Verdeck während der Fahrt bei einer Geschwindigkeit von bis zu 60 km/h zu öffnen und zu schließen. Hierfür genügt, dank One-Touch Funktion, ein kurzes Antippen der Innenraumtaste. Zudem kann das Verdeck aus der Ferne über den bestehenden Fahrzeugschlüssel bedient werden.

„Wir verstehen unsere SmartTOP Cabriomodule als Komfortsteuerungen.“ so PR-Sprecher Sven Tornow. „Mit unseren durchdachten Funktionen möchten wir die Bedienbarkeit so einfach wie möglich gestalten. Dabei gehen wir auch gern auf Kundenwünsche ein.“ erklärt Sven Tornow. Daher wurden der SmartTOP Verdecksteuerung jetzt zahlreiche Zusatzfunktionen hinzugefügt.

Es ist möglich, die Bedienrichtung der Verdecktaste umzukehren. Die Seitenspiegel können per Fernbedienung ein- und ausgeklappt werden. Die Funktion Tränenwischen sorgt dafür, dass bei der Benutzung der Spritzdüsen nach einer 10-sekündigen Pause noch einmal automatisch nachgewischt wird.

Der Kofferraum kann über die Fernbedienung geöffnet und sogar geschlossen werden. Die Seat Memory-Tasten können per One-Touch bedient werden. Bei der Ein- und Ausstiegshilfe werden vorprogrammierte Sitzpositionen automatisch beim Ein- und Aussteigen angefahren.

Die Funktion ECO Disable erlaubt die automatische Deaktivierung des ECO-Modus beim Starten des Motors, der sonst im Normalfall bei jedem Fahrtantritt wieder aktiviert wird. Weiterhin ist es möglich, bei laufendem Motor das Fahrzeug abzuschließen. Dadurch wird es möglich das Fahrzeug zu verlassen und es weiterhin zu klimatisieren.

Auch bestehende Kunden können von den neuen Funktionen profitieren. Die SmartTOP Cabriomodule sind mit einem USB-Anschluss ausgestattet, welcher das Aufspielen von Software-Updates über den heimischen PC/Mac ermöglicht. Der Hersteller Mods4cars stellt die Updates allen Kunden kostenfrei über das Internet zur Verfügung.

SmartTOP Verdeckmodule sind für folgende Fahrzeugmarken verfügbar: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Land Rover, Maserati, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volkswagen und Volvo.

Die SmartTOP Komfortsteuerung für den Mercedes-Benz SL (R231) Roadster ist ab 399,00 Euro erhältlich.

Ein Produktvideo ist hier zu finden:
http://youtu.be/VJP1dEjpz4I

Weitere Informationen unter:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868707266
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Wissenschaft Technik Umwelt

VSB und Mercedes-Benz schließen langfristigen Windstromliefervertrag

Neue Wege in der Stromvermarktung

VSB und Mercedes-Benz schließen langfristigen Windstromliefervertrag

VSB Windpark Taczalin versorgt polnisches Motorenwerk von Mercedes-Benz komplett mit grüner Energie

Stuttgart/Dresden/Wroclaw/Jawor, 31. Juli 2018 – Projektentwickler VSB begleitet Mercedes-Benz Manufacturing Poland erfolgreich bei strategischer Investition in die CO2-neutrale Produktion: Der Automobilkonzern versorgt künftig sein erstes Motorenwerk komplett mit Strom aus Erneuerbaren Energien. Der langfristig angelegte Stromabnahmevertrag (Power Purchase Agreement/PPA) ist der erste, der in Polen zwischen Industrie und Windbranche geschlossen wurde. VSB erweitert damit sein Geschäftsfeld und nimmt eine Vorreiterrolle auf dem polnischen Energiemarkt ein.

Der neue Mercedes-Benz Produktionsstandort im polnischen Jawor wird nicht nur mit modernsten Fertigungsmethoden und Industrie 4.0 Technologien Maßstäbe setzen, sondern auch bei der Stromversorgung. Ab 2019 liefert der rund 10 km entfernte Windpark Taczalin umweltfreundliche Energie für die komplette Hightech-Fabrik.

Die 22 Windräder verfügen zusammen über eine installierte Leistung von 45,1 Megawatt und sind seit Ende 2013 in Betrieb. Entwickler und Betreiber des Windparks ist die VSB Gruppe. „Es ist wegweisend, dass ein internationaler Automobilkonzern sich für die lokale Stromlieferung aus Erneuerbaren Energien entschieden hat. Wir freuen uns, Mercedes Benz auf dem Weg zur CO2-neutralen Produktion zu unterstützen“, so Marko Lieske, Geschäftsführer der VSB Gruppe.

Dass der Produktionsstandort von Vierzylindermotoren für Mercedes-Benz Pkw direkt mit Windenergie versorgt werden kann, ermöglicht das polnische Fördersystem für Erneuerbare Energien. Dieses erlaubt dem Produzenten, seinen Strom frei am Markt zu handeln oder über ein PPA zu verkaufen. PPA-Strukturen setzen sich in Europa und international immer öfter als Vermarktungsinstrument für Windstromerzeuger durch. Sie werden mit einem großen Stromverbraucher geschlossen und sehen eine langfristige Stromabnahme zu einem vereinbarten Festpreis vor. Der Stromabnehmer hedged sich damit gegen steigende Strompreise, der Grünstromanbieter kann langfristig mit stabilen Einnahmen kalkulieren. „Als Projektentwickler leisten wir weit mehr, als ein Windrad auf die grüne Wiese zu setzen. Gefragt sind Geschäftsmodelle, die regenerativen Strom attraktiv für Großabnehmer und Industriekunden machen. Die Zusammenarbeit mit Mercedes Benz setzt Maßstäbe in der Wind- und Automobilbranche“, so Marko Lieske.

Über den Vertragsschluss freut sich auch Michael Graf, Daimler International Procurement Services Einkauf Energie und Kraftstoffe: „Die Partnerschaft mit der VSB Gruppe überzeugt uns ökonomisch und ökologisch. Auch die räumliche Nähe des Windparks zum Motorenwerk Jawor stellt einen echten Mehrwert für Daimler dar.“

VSB mit Hauptsitz in Dresden und Regionalbüros in Erfurt, Osnabrück und Potsdam zählt zu den führenden Komplettanbietern im Bereich der Erneuerbaren Energien. Das Kerngeschäft liegt in der internationalen Projektentwicklung von Wind- und Photovoltaikparks sowie deren Betriebsführung, Wartung und Instandhaltung. Seit 1996 hat VSB mehr als 450 Windenergie- und Photovoltaikanlagen mit rund 860 Megawatt installierter Leistung und einem Investitionsvolumen von 1,3 Milliarden Euro errichtet. Im Konzern und den verbundenen Unternehmen sind 300 Mitarbeiter an 16 Standorten tätig.

Firmenkontakt
VSB Holding GmbH
Kathrin Jacob-Puchalski
Schweizer Str. 3 a
01069 Dresden
0351 21183400
info@vsb.energy
http://www.vsb.energy

Pressekontakt
VSB Holding GmbH
Kathrin Jacob-Puchalski
Schweizer Str. 3 a
01069 Dresden
0351 21183672
kathrin.jacob-puchalski@vsb.energy
http://www.vsb.energy

Automotive Traffic

Mods4cars RemoteKEY comfort control for Mercedes-Benz in a new casing

The RemoteKEY comfort control for Mercedes-Benz has been given a new casing. The retrofit module by the company, Mods4cars, provides smart functions for greater user comfort.

Mods4cars RemoteKEY comfort control for Mercedes-Benz in a new casing

Mods4cars RemoteKEY comfort control for Mercedes-Benz

Las Vegas, Nevada – June 20, 2018

The company, Mods4cars, has revised the design of their RemoteKEY comfort modules. As of now, the RemoteKEY for Mercedes-Benz will be shipped in its new casing. A retrofit control, which provides more comfort and numerous additional functions.

The RemoteKEY comfort control makes it possible, among other things, to open and close the windows via the existing original remote control. In addition, the sunroof can be opened and closed via the vehicle key fob. If wanted, the chirp function sounds a short horn signal when the central locking is activated. Thanks to the RemoteKEY module, the central locking system locks and unlocks during or after the drive. Via remote control, headlights can be activated to help finding the vehicle.

In addition, the RemoteKEY comfort control includes a TV-in-motion feature. This enables activation of TV and DVD playback during the drive. Now passengers can operate the entertainment system and play DVDs during longer journeys. As the module is installed into the vehicle, the functions remain even after inspection work by a workshop. The activation and deactivation of the TV-in-motion feature is done via a key combination on the steering wheel.

The comfort control can also be completely deactivated as needed. All functions are programmable according to personal wishes. The USB port attached to the RemoteKEY assists with this, making it possible to configure the control on the PC and run software updates, which Mods4cars provides free of charge.

Since 2002, Mods4cars has been developing retrofit comfort and convertible controls for all common vehicle brands. „The basic idea of our products is to make the operation of individual processes in the vehicle easier and more comfortable,“ explains PR spokesman Sven Tornow. „With the new casing, we have now also simplified the installation of our modules,“ Sven Tornow continues. Two LEDs attached to the module help with the installation and the narrower shape makes the RemoteKEY easier to install into the vehicle.

Retrofit Convertible and Comfort Modules by the company Mods4cars are available for the following vehicle brands: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Land Rover, Maserati, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volkswagen and Volvo.

The RemoteKEY comfort control is available for 209.00 Euro + tax for the following Mercedes-Benz models: C-Class (203), E-Class (211), S-Class (220), ML-Class (W164), GL- Class (X164) and R-Class (W251 / V251).

More Information can be found at:
http://www.mods4cars.com

###

About Mods4cars:

Mods4cars was founded in 2002 from the idea to add a highly demanded feature to the otherwise almost perfect Porsche Boxster: Comfort One-Touch roof operation while driving at slow speeds. The resulting product offered not only that, but also allowed quick and easy installation by just swapping out a relay box, thus leaving no traces and no permanent changes on the vehicle. The first SmartTOP roof controller was born.

The success of their first products in Germany and Europe prompted them in late 2004 to move operations to the USA, to be able to serve the American market as well as all other English speaking countries such as Australia, UK and South Africa from one central location. Their business has grown to a full-fledged international corporation with an office in Las Vegas and a full line of innovative products as well as distributors and installation partners all over the globe.

Being highly specialized in the development and distribution of aftermarket roof- and comfort controllers since 2002 allows them to offer an unsurpassed level of competence and product quality. Their main goal is optimization of each individual product to a maximum in compatibility, usability and intuitive operation. They put greatest effort into development and quality checks of all their products to achieve this goal and meet all expectations of their customers.

The extraordinary success of their products is also based on the great communication with their customers, which usually already starts for each new product during the development and prototyping phase.

Contact
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
Phone: +1-310-9109055
E-Mail: tornow@mods4cars.com
Url: http://www.mods4cars.com