Tag Archives: Mercedes- Benz

Wissenschaft Technik Umwelt

VSB und Mercedes-Benz schließen langfristigen Windstromliefervertrag

Neue Wege in der Stromvermarktung

VSB und Mercedes-Benz schließen langfristigen Windstromliefervertrag

VSB Windpark Taczalin versorgt polnisches Motorenwerk von Mercedes-Benz komplett mit grüner Energie

Stuttgart/Dresden/Wroclaw/Jawor, 31. Juli 2018 – Projektentwickler VSB begleitet Mercedes-Benz Manufacturing Poland erfolgreich bei strategischer Investition in die CO2-neutrale Produktion: Der Automobilkonzern versorgt künftig sein erstes Motorenwerk komplett mit Strom aus Erneuerbaren Energien. Der langfristig angelegte Stromabnahmevertrag (Power Purchase Agreement/PPA) ist der erste, der in Polen zwischen Industrie und Windbranche geschlossen wurde. VSB erweitert damit sein Geschäftsfeld und nimmt eine Vorreiterrolle auf dem polnischen Energiemarkt ein.

Der neue Mercedes-Benz Produktionsstandort im polnischen Jawor wird nicht nur mit modernsten Fertigungsmethoden und Industrie 4.0 Technologien Maßstäbe setzen, sondern auch bei der Stromversorgung. Ab 2019 liefert der rund 10 km entfernte Windpark Taczalin umweltfreundliche Energie für die komplette Hightech-Fabrik.

Die 22 Windräder verfügen zusammen über eine installierte Leistung von 45,1 Megawatt und sind seit Ende 2013 in Betrieb. Entwickler und Betreiber des Windparks ist die VSB Gruppe. „Es ist wegweisend, dass ein internationaler Automobilkonzern sich für die lokale Stromlieferung aus Erneuerbaren Energien entschieden hat. Wir freuen uns, Mercedes Benz auf dem Weg zur CO2-neutralen Produktion zu unterstützen“, so Marko Lieske, Geschäftsführer der VSB Gruppe.

Dass der Produktionsstandort von Vierzylindermotoren für Mercedes-Benz Pkw direkt mit Windenergie versorgt werden kann, ermöglicht das polnische Fördersystem für Erneuerbare Energien. Dieses erlaubt dem Produzenten, seinen Strom frei am Markt zu handeln oder über ein PPA zu verkaufen. PPA-Strukturen setzen sich in Europa und international immer öfter als Vermarktungsinstrument für Windstromerzeuger durch. Sie werden mit einem großen Stromverbraucher geschlossen und sehen eine langfristige Stromabnahme zu einem vereinbarten Festpreis vor. Der Stromabnehmer hedged sich damit gegen steigende Strompreise, der Grünstromanbieter kann langfristig mit stabilen Einnahmen kalkulieren. „Als Projektentwickler leisten wir weit mehr, als ein Windrad auf die grüne Wiese zu setzen. Gefragt sind Geschäftsmodelle, die regenerativen Strom attraktiv für Großabnehmer und Industriekunden machen. Die Zusammenarbeit mit Mercedes Benz setzt Maßstäbe in der Wind- und Automobilbranche“, so Marko Lieske.

Über den Vertragsschluss freut sich auch Michael Graf, Daimler International Procurement Services Einkauf Energie und Kraftstoffe: „Die Partnerschaft mit der VSB Gruppe überzeugt uns ökonomisch und ökologisch. Auch die räumliche Nähe des Windparks zum Motorenwerk Jawor stellt einen echten Mehrwert für Daimler dar.“

VSB mit Hauptsitz in Dresden und Regionalbüros in Erfurt, Osnabrück und Potsdam zählt zu den führenden Komplettanbietern im Bereich der Erneuerbaren Energien. Das Kerngeschäft liegt in der internationalen Projektentwicklung von Wind- und Photovoltaikparks sowie deren Betriebsführung, Wartung und Instandhaltung. Seit 1996 hat VSB mehr als 450 Windenergie- und Photovoltaikanlagen mit rund 860 Megawatt installierter Leistung und einem Investitionsvolumen von 1,3 Milliarden Euro errichtet. Im Konzern und den verbundenen Unternehmen sind 300 Mitarbeiter an 16 Standorten tätig.

Firmenkontakt
VSB Holding GmbH
Kathrin Jacob-Puchalski
Schweizer Str. 3 a
01069 Dresden
0351 21183400
info@vsb.energy
http://www.vsb.energy

Pressekontakt
VSB Holding GmbH
Kathrin Jacob-Puchalski
Schweizer Str. 3 a
01069 Dresden
0351 21183672
kathrin.jacob-puchalski@vsb.energy
http://www.vsb.energy

Automotive Traffic

Mods4cars RemoteKEY comfort control for Mercedes-Benz in a new casing

The RemoteKEY comfort control for Mercedes-Benz has been given a new casing. The retrofit module by the company, Mods4cars, provides smart functions for greater user comfort.

Mods4cars RemoteKEY comfort control for Mercedes-Benz in a new casing

Mods4cars RemoteKEY comfort control for Mercedes-Benz

Las Vegas, Nevada – June 20, 2018

The company, Mods4cars, has revised the design of their RemoteKEY comfort modules. As of now, the RemoteKEY for Mercedes-Benz will be shipped in its new casing. A retrofit control, which provides more comfort and numerous additional functions.

The RemoteKEY comfort control makes it possible, among other things, to open and close the windows via the existing original remote control. In addition, the sunroof can be opened and closed via the vehicle key fob. If wanted, the chirp function sounds a short horn signal when the central locking is activated. Thanks to the RemoteKEY module, the central locking system locks and unlocks during or after the drive. Via remote control, headlights can be activated to help finding the vehicle.

In addition, the RemoteKEY comfort control includes a TV-in-motion feature. This enables activation of TV and DVD playback during the drive. Now passengers can operate the entertainment system and play DVDs during longer journeys. As the module is installed into the vehicle, the functions remain even after inspection work by a workshop. The activation and deactivation of the TV-in-motion feature is done via a key combination on the steering wheel.

The comfort control can also be completely deactivated as needed. All functions are programmable according to personal wishes. The USB port attached to the RemoteKEY assists with this, making it possible to configure the control on the PC and run software updates, which Mods4cars provides free of charge.

Since 2002, Mods4cars has been developing retrofit comfort and convertible controls for all common vehicle brands. „The basic idea of our products is to make the operation of individual processes in the vehicle easier and more comfortable,“ explains PR spokesman Sven Tornow. „With the new casing, we have now also simplified the installation of our modules,“ Sven Tornow continues. Two LEDs attached to the module help with the installation and the narrower shape makes the RemoteKEY easier to install into the vehicle.

Retrofit Convertible and Comfort Modules by the company Mods4cars are available for the following vehicle brands: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Land Rover, Maserati, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volkswagen and Volvo.

The RemoteKEY comfort control is available for 209.00 Euro + tax for the following Mercedes-Benz models: C-Class (203), E-Class (211), S-Class (220), ML-Class (W164), GL- Class (X164) and R-Class (W251 / V251).

More Information can be found at:
http://www.mods4cars.com

###

About Mods4cars:

Mods4cars was founded in 2002 from the idea to add a highly demanded feature to the otherwise almost perfect Porsche Boxster: Comfort One-Touch roof operation while driving at slow speeds. The resulting product offered not only that, but also allowed quick and easy installation by just swapping out a relay box, thus leaving no traces and no permanent changes on the vehicle. The first SmartTOP roof controller was born.

The success of their first products in Germany and Europe prompted them in late 2004 to move operations to the USA, to be able to serve the American market as well as all other English speaking countries such as Australia, UK and South Africa from one central location. Their business has grown to a full-fledged international corporation with an office in Las Vegas and a full line of innovative products as well as distributors and installation partners all over the globe.

Being highly specialized in the development and distribution of aftermarket roof- and comfort controllers since 2002 allows them to offer an unsurpassed level of competence and product quality. Their main goal is optimization of each individual product to a maximum in compatibility, usability and intuitive operation. They put greatest effort into development and quality checks of all their products to achieve this goal and meet all expectations of their customers.

The extraordinary success of their products is also based on the great communication with their customers, which usually already starts for each new product during the development and prototyping phase.

Contact
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
Phone: +1-310-9109055
E-Mail: tornow@mods4cars.com
Url: http://www.mods4cars.com

Auto Verkehr Logistik

RemoteKEY Komfortsteuerung der Firma Mods4cars für Mercedes-Benz im neuen Gehäuse

Die RemoteKEY Komfortsteuerung für Mercedes-Benz hat ein neues Gehäuse erhalten. Das nachrüstbare Modul aus dem Hause Mods4cars sorgt mit smarten Funktionen für einen höheren Bedienkomfort.

RemoteKEY Komfortsteuerung der Firma Mods4cars für Mercedes-Benz im neuen Gehäuse

RemoteKEY Komfortsteuerung für Mercedes-Benz

Las Vegas, Nevada – 3. Mai 2018

Die Firma Mods4cars hat das Design ihrer RemoteKEY Komfortmodule überarbeitet. Ab sofort wird das RemoteKEY für Mercedes-Benz im neuen Gehäuse versandt. Es handelt sich um eine nachrüstbare Steuerung, welche mehr Komfort und zahlreiche Zusatzfunktionen liefert.

So macht die RemoteKEY Komfortsteuerung unter anderem das Öffnen und Schließen der Fenster über die bestehende Original-Fernbedienung möglich. Außerdem kann das Schiebedach über den Fahrzeugschlüssel geöffnet und geschlossen werden. Die Chirp-Funktion lässt auf Wunsch beim Betätigen der Zentralverriegelung ein kurzes Hupsignal ertönen. Dank des RemoteKEY Moduls ver- bzw. entriegelt die Zentralverriegelung während bzw. nach der Fahrt. Per Fernbedienung können die Scheinwerfer aktiviert werden, um das Fahrzeug aufzufinden.

Zudem enthält die RemoteKEY Komfortsteuerung eine TV-Freischaltung. Sie ermöglicht die Aktivierung der TV- und DVD-Wiedergabe während der Fahrt. So kann der Beifahrer die Unterhaltungstechnik bedienen und auf längeren Reisen DVDs abspielen. Da das Modul im Fahrzeug verbaut wird, bleiben die Funktionen auch nach Inspektionsarbeiten durch eine Werkstatt erhalten. Die Aktivierung und Deaktivierung der TV-Freischaltung erfolgt über eine Tastenkombination am Lenkrad.

Die Komfortsteuerung kann bedarfsweise komplett deaktiviert werden. Alle Funktionen können nach den persönlichen Wünschen programmiert werden. Dazu dient der am RemoteKEY angebrachte USB-Anschluss. Dieser macht es möglich, die Steuerung am PC zu konfigurieren und Softwareaktualisierungen, die Mods4cars kostenfrei zur Verfügung stellt, einzuspielen.

Seit 2002 entwickelt die Firma Mods4cars nachrüstbare Komfort- und Cabriosteuerungen für alle gängigen Fahrzeugmarken. „Der Grundgedanke unserer Produkte ist es, die Bedienung einzelner Abläufe beim Fahrzeug einfacher und komfortabler zu gestalten.“ erklärt PR-Sprecher Sven Tornow. „Mit dem neuen Gehäuse haben wir nun auch die Installation unserer Module vereinfacht.“ so Sven Tornow weiter. Zwei am Modul angebrachte LEDs geben Hilfestellung bei der Installation. Dank der schmaleren Form lässt sich das RemoteKEY leichter im Fahrzeug verbauen.

Nachrüstbare Verdeck- und Komfortmodule aus dem Hause Mods4cars sind für folgende Fahrzeugmarken verfügbar: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Land Rover, Maserati, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volkswagen und Volvo.

Die RemoteKEY Komfortsteuerung ist für 249,00 Euro erhältlich und für die folgenden Modelle verfügbar: C-Klasse (203), E-Klasse (211), S-Klasse (220), ML-Klasse (W164), GL-Klasse (X164) und R-Klasse (W251/V251).

Weitere Informationen unter:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868707266
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Auto Verkehr Logistik

Herausragende Auszeichnung für J.A. Schlüter Söhne in Hamburg

J.A. Schlüter Söhne erhält wieder das Service mit Stern Prädikat für hervorragende Mercedes-Benz Serviceleistung

Herausragende Auszeichnung für J.A. Schlüter Söhne in Hamburg

J.A. Schlüter Söhne Hamburg

Hamburg – Für herausragende Serviceleistungen und höchste Kundenzufriedenheit erhält in Hamburg
J.A. SCHLÜTER SÖHNE, seit 50 Jahren Vertragspartner für Mercedes-Benz Vans, Transporter und LKW das Prädikat Service mit Stern®. Diese Auszeichnung steht für leidenschaftlichen Service, hervorragende Kundenbetreuung und besonderes Qualitätsniveau. Der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD) vergibt das Prädikat jährlich an Vertriebs- und Servicepartner in Deutschland auf Basis einer internen Kundenzufriedenheitsmessung.

„Die höchste Kundenzufriedenheit ist unser wichtigstes Ziel, deshalb bedeutet uns diese Auszeichnung viel“ so Cornelia Richter und John-Henry Schlüter, Geschäftsführer von J.A. Schlüter Söhne in Hamburg. „Das Prädikat Service mit Stern®bestätigt uns in unserem täglichen Engagement, das darin besteht, uns die Zufriedenheit der Kunden immer wieder aufs Neue zu verdienen“.

Service mit Stern®ist ein umfassendes Qualitätsprogramm und steht für professionelle Betreuung in höchster Qualität. Regelmäßige interne Kundenzufriedenheitsmessungen durch den MBVD unterstützen die Vertriebs- und Servicepartner dabei, die Betreuung ihrer Kunden stetig weiterzuentwickeln. Die Messungen spiegeln die Zufriedenheit der Kunden wider und sind die Basis für die Vergabe des Service mit Stern® Prädikats, das damit einer Auszeichnung durch die Kunden von J.A. Schlüter Söhne in Hamburg entspricht.

Der Erfolg von Service mit Stern® wird auch durch die Vergabe von Spitzenpositionen bei Auszeichnungen der automobilen Fachpresse deutlich bestätigt.

J. A. Schlüter Söhne in Hamburg ist ein Familienunternehmen mit einer über 200 Jahren langen Geschichte. Seit 1807 halten wir unsere Kunden mobil und prägen die Verkehrs- und Automobilgeschichte. Heute in 6. und 7. Generation und als mit ältester Handel- und Handwerksbetrieb in Hamburg ist unsere Firma Vertragspartner der Daimler AG für Mercedes-Benz Vans, Mercedes-Benz Transporter, Mercedes-Benz LKW, Fuso, Truck & Trailer Service sowie Fach-Großhändler und Einbau Zentrum für Eberspächer und Webasto Standheizungen und Kühlprodukte sowie für Aurora Klimasysteme für Nutzfahrzeuge

Firmenkontakt
J.A. Schlüter Söhne
Philip Schlüter
Ausschläger Billdeich 62-64
20539 Hamburg
040-788160
040-7881659
info@schlueter-soehne.de
https://www.schlueter-soehne.de

Pressekontakt
J.A. Schlüter Söhne
John-Henry Schlüter
Ausschläger Billdeich 62-64
20539 Hamburg
040-788160
040/7881676
johnschlueter@schlueter-soehne.de
https://www.schlueter-soehne.de

Automotive Traffic

SmartTOP convertible top control for Mercedes-Benz E-Class Cabriolet from Mods4cars

Now available, the SmartTOP additional roof top control, by the company Mods4cars, for the new Mercedes-Benz E-Class Cabriolet (A238). The retrofit cabriolet module allows remote operation of the roof top using the original vehicle key.

SmartTOP convertible top control for Mercedes-Benz E-Class Cabriolet from Mods4cars

SmartTOP convertible top control for Mercedes-Benz E-Class Cabriolet

Las Vegas, Nevada – March 6, 2018

The company Mods4cars has launched its smart roof solution for Mercedes-Benz new E-Class Cabriolet (A238). The retrofit SmartTOP module makes it possible, among other things, to open and close the top via the interior key with One-Touch. To operate the top, it is no longer necessary to hold down the button continuously. Instead, a quick tap is sufficient and the top movement is carried out automatically.

Furthermore, with the SmartTOP module, the operation of the convertible top from a distance is possible via the original vehicle key. Pressing a key combination on the remote control opens or closes the hood automatically. „The SmartTOP customer can already start their journey top down,“ explains PR spokesman Sven Tornow. A change to the vehicle key is not required for this function.

In addition, the latest development from Mods4cars offers numerous additional functions: Windows can be opened and closed via the remote control. It can be adjusted as to whether the front or all windows are to be raised after the roof top opens. With the window button in the centre console all windows can be closed with One-Touch.

Upon special customer requests the function „Comfort Wipers“ was added. After using the spray nozzles, wipers will wipe once or twice after a short pause. Also on customer request, the operating direction of the roof top button can be inverted. For vehicles with a keyless entry package, the top can be opened and closed by touching the door handle.

All functions of the SmartTOP roof module can be programmed according to personal requirements. A USB port attached to the SmartTOP module allows connection to the home PC/MAC. In this way software updates can also be uploaded, which the company Mods4cars provides, free of charge.

The SmartTOP convertible top control for the E-Class Cabriolet (A238) is also supplied with a plug-and-play adapter, which makes installation a breeze. The connection between vehicle electronics and SmartTOP takes place by simply plugging together. As no lines are cut, a traceless removal of the cabriolet module is possible at any time.

Mods4cars has been manufacturing SmartTOP top controls since 2001 for all popular roadster and cabriolet models. The following vehicle brands are supported: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Land Rover, Maserati, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volvo and Volkswagen.

The SmartTOP module for Mercedes-Benz E-Class cabriolet is available for 339,00 Euro + tax.

A product video can be viewed here:
http://youtu.be/vNlFU3nv8kA

More Information at:
http://www.mods4cars.com

###

About Mods4cars:

Mods4cars was founded in 2002 from the idea to add a highly demanded feature to the otherwise almost perfect Porsche Boxster: Comfort One-Touch roof operation while driving at slow speeds. The resulting product offered not only that, but also allowed quick and easy installation by just swapping out a relay box, thus leaving no traces and no permanent changes on the vehicle. The first SmartTOP roof controller was born.

The success of their first products in Germany and Europe prompted them in late 2004 to move operations to the USA, to be able to serve the American market as well as all other English speaking countries such as Australia, UK and South Africa from one central location. Their business has grown to a full-fledged international corporation with an office in Las Vegas and a full line of innovative products as well as distributors and installation partners all over the globe.

Being highly specialized in the development and distribution of aftermarket roof- and comfort controllers since 2002 allows them to offer an unsurpassed level of competence and product quality. Their main goal is optimization of each individual product to a maximum in compatibility, usability and intuitive operation. They put greatest effort into development and quality checks of all their products to achieve this goal and meet all expectations of their customers.

The extraordinary success of their products is also based on the great communication with their customers, which usually already starts for each new product during the development and prototyping phase.

Contact
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
Phone: +1-310-9109055
E-Mail: tornow@mods4cars.com
Url: http://www.mods4cars.com

Auto Verkehr Logistik

Neu: SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet von Mods4cars

Ab sofort ist die SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung der Firma Mods4cars für das Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet (A238) verfügbar. Das nachrüstbare Cabriomodul ermöglicht die Bedienung des Verdecks aus der Ferne über den Original-Fahrzeugschlüssel.

Neu: SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet von Mods4cars

SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet

Las Vegas, Nevada – 13. Februar 2018

Die Firma Mods4cars hat ihre smarte Verdecklösung für das neue E-Klasse Cabriolet (A238) von Mercedes-Benz auf den Markt gebracht. Das nachrüstbare SmartTOP Modul ermöglicht unter anderem das Öffnen und Schließen des Daches über die Innenraumtaste per One-Touch. Für die Bedienung des Verdecks ist es nicht länger erforderlich, die Taste dauerhaft gedrückt zu halten. Vielmehr genügt ein kurzes Antippen und die Dachbewegung wird automatisch ausgeführt.

Weiterhin wird mit dem SmartTOP Modul die Bedienung des Verdecks aus der Ferne über den Original-Fahrzeugschlüssel möglich. Durch das Drücken einer Tastenkombination auf der Fernbedienung öffnet bzw. schließt das Verdeck automatisch. „Der SmartTOP Kunde kann sein Fahrt bereits offen beginnen.“ erklärt PR-Sprecher Sven Tornow. Einer Veränderung am Fahrzeugschlüssel bedarf es nicht.

Zudem verfügt die neueste Entwicklung aus dem Hause Mods4cars über zahlreiche Zusatzfunktionen: So können die Fenster per Fernbedienung geöffnet und geschlossen werden. Es ist einstellbar, ob nach der Verdecköffnung die vorderen oder alle Fenster hochgefahren werden sollen. Über die Fenster-Taste in der Mittelkonsole können alle Fenster per One-Touch geschlossen werden.

Auf besonderen Kundenwunsch wurde die Funktion „Tränenwischen“ hinzugefügt. Nach der Benutzung der Spritzdüsen wird nach kurzer Pause ein- oder zweimal nachgewischt. Ebenfalls auf Kundenwunsch ist die Bedienrichtung der Verdecktaste invertierbar. Für Fahrzeuge mit Keyless Entry Paket kann das Verdeck durch Berühren der Türklinke geöffnet und geschlossen werden.

Alle Funktionen des SmartTOP Dachmoduls können nach den persönlichen Wünschen programmiert werden. Ein am SmartTOP Modul angebrachter USB-Anschluss ermöglicht die Verbindung mit dem heimischen PC/MAC. So lassen sich auch Softwareaktualisierungen einspielen, die die Firma Mods4cars kostenfrei zur Verfügung stellt.

Auch die SmartTOP Verdecksteuerung für das E-Klasse Cabriolet (A238) wird mit einem Plug-and-Play Kabelsatz geliefert, der für eine kinderleichte Installation sorgt. Die Verbindung zwischen Fahrzeugelektronik und SmartTOP erfolgt durch einfaches Zusammenstecken. Da keine Leitungen durchtrennt werden, lässt sich das Cabriomodul jederzeit rückstandslos entfernen.

Mods4cars stellt seit 2001 SmartTOP Verdecksteuerungen für alle gängigen Roadster- und Cabriomodelle her. Folgende Fahrzeugmarken werden unterstützt: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Land Rover, Maserati, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volvo und Volkswagen.

Das SmartTOP Modul für das Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet ist für 399,00 Euro erhältlich.

Das Produktvideo ist hier zu finden:
http://youtu.be/vNlFU3nv8kA

Weitere Informationen unter:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868707266
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Auto Verkehr Logistik

SONDER-EMBLEM FÜR DIE SPECIAL EDITION SL MILLE MIGLIA 417

SONDER-EMBLEM FÜR DIE SPECIAL EDITION SL MILLE MIGLIA 417

Für echte Liebhaber der ganz großen Renngeschichte hat sich die Daimler AG und die schwäbische Metallmanufaktur VARIATA etwas Besonderes einfallen lassen: Die Sonderedition SL MILLE MIGLIA 417 wird mit einem handgefertigten, dreiteiligen Edelemblem abgerundet.

Über 60 Jahre ist es her, dass der SL Roadster des amerikanischen Privatfahrers John Fitch nach 11 Stunden, 29 Minuten und 21 Sekunden siegreich ins Ziel des legendären italienischen Straßenrennens „Mille Miglia“ gesteuert wurde. Die Startnummer 417 brachte den ersten deutschen Sieg bei diesem geschichtsträchtigen Rennen von Brescia nach Rom und zurück.

Mit der Special Edition SL MILLE MIGLIA 417 erinnert Mercedes-Benz an dieses denkwürdige Ereignis und setzt mit dem aufwändig und mit viel Handarbeit produzierten Emblem von VARIATA edle und detailreiche Akzente. Drei Monate haben Mitarbeiter der Daimler AG und engagierte Fachkräfte bei VARIATA vom Design bis hin zu den ersten werkzeugfallenden Mustern am Emblem gefeilt, bis sie mit dem Ergebnis vollumfänglich zufrieden waren. Hinzu kamen Tests wie Korrosionsverhalten, UV-Resistenz oder Witterungsbeständigkeit, die das dreiteilige Schmuckstück laut der strengen Richtlinien der DBL für Außenzierteile zu erfüllen hat, bevor es die Serienfreigabe erhält.

Damit das robuste Emblem bei hohen Geschwindigkeiten sicher hält, wird ein Hightech-Klebeband zur Befestigung verwendet. Der Grundträger glänzt in dezentem Schwarz und trägt die vertieften Buchstaben des Seriennamens „MILLE MIGLIA 417“. Der Schriftteil „MILLE MIGILA“ ist in rot, die Zahlen „417“ in Silber metallic in Handarbeit feinlackiert.
Oben, auf dem Grundträger aufgesetzt, finden sich die beiden in hochglänzendem Chrom gefertigten Buchstaben S und L. Auch diese sind, wie der schwarze Grundkörper, sorgfältig von Hand poliert. Ein aufwändiges Oberflächenfinish, das am Ende der Produktion eingesetzt wird und für ein perfektes Endergebnis sorgt.

Weitere individuelle Emblem Lösungen von VARIATA

Embleme mit individueller Befestigungstechnik aus Metall

Kontakt
variata
Frank Schäfer
Kisslingweg 50
75417 Mühlacker
07041 87000
f.schaefer@variata.de
http://www.variata.de

Automotive Traffic

SmartTOP soft top control for Mercedes-Benz C-Class Cabriolet from Mods4cars

The new SmartTOP soft top control for the Mercedes-Benz C-Class Cabriolet (A205) is now available. The retrofitted comfort module from Mods4cars makes it possible to open and close the convertible roof from a distance via the original vehicle key.

SmartTOP soft top control for Mercedes-Benz C-Class Cabriolet from Mods4cars

SmartTOP soft top control for Mercedes-Benz C-Class Cabriolet

Las Vegas, Nevada – October 26, 2017

The retrofit SmartTOP module is now available for the new C-Class Cabriolet (A205) from Mercedes-Benz. With smart functions, it facilitates the everyday life of the convertible user. This ensures, among other things, that the top is opened or closed automatically after just a tip on the top button. It is thereby no longer necessary to keep the button pressed down during the entire top movement.

Furthermore, with the SmartTOP module, the convertible top of the C-Class convertible can be operated from a distance via the existing vehicle key. Pressing a key combination on the remote control activates the convertible top movement. „Our customers can open the top as they approach their vehicle and start their drive open,“ explains PR spokesman Sven Tornow. A change to the vehicles remote control is not needed.

The latest soft top control from Mods4cars also offers, besides these main functions, various additional functions: The windows can be controlled via the remote control. It is adjustable whether the front or all windows should be closed automatically after the top opening. All windows can be closed by One-Touch via the centre console button.

On vehicles with a keyless entry package, the convertible top can be operated by touching the door latch. The function „Tear-Wipe“ was developed on customer request and ensures that the windscreen is wiped once or twice more after a short pause once the use of the spray nozzles has been activated. All functions of the SmartTOP roof module can be programmed according to personal wishes.

The SmartTOP module is equipped with an USB port to connect the cabriolet module to the home PC / MAC. In this way the module can be configured and software updates, which are made available by Mods4cars free of charge, can be implemented.

In addition, a plug-and-play cable kit is included in the delivery, which ensures an easy installation. The connection between vehicle electronics and SmartTOP is made by simply plugging together. Plug-in adapter in original equipment quality ensure 100% accuracy. No cables need to be cut through and the module can be removed without a trace.

Since 2001, the company Mods4cars has been manufacturing its SmartTOP top control systems for all common convertible models. The following vehicle brands are supported: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volvo and Volkswagen.

The SmartTOP module for the Mercedes-Benz C-Class Cabriolet (A205) is available for 339,00 Euro + tax.

A product video can be viewed here:
http://youtu.be/i5d9AwXHd0E

For more Information:
http://www.mods4cars.com

###

About Mods4cars:

Mods4cars was founded in 2002 from the idea to add a highly demanded feature to the otherwise almost perfect Porsche Boxster: Comfort One-Touch roof operation while driving at slow speeds. The resulting product offered not only that, but also allowed quick and easy installation by just swapping out a relay box, thus leaving no traces and no permanent changes on the vehicle. The first SmartTOP roof controller was born.

The success of their first products in Germany and Europe prompted them in late 2004 to move operations to the USA, to be able to serve the American market as well as all other English speaking countries such as Australia, UK and South Africa from one central location. Their business has grown to a full-fledged international corporation with an office in Las Vegas and a full line of innovative products as well as distributors and installation partners all over the globe.

Being highly specialized in the development and distribution of aftermarket roof- and comfort controllers since 2002 allows them to offer an unsurpassed level of competence and product quality. Their main goal is optimization of each individual product to a maximum in compatibility, usability and intuitive operation. They put greatest effort into development and quality checks of all their products to achieve this goal and meet all expectations of their customers.

The extraordinary success of their products is also based on the great communication with their customers, which usually already starts for each new product during the development and prototyping phase.

Contact
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
Phone: +1-310-9109055
E-Mail: tornow@mods4cars.com
Url: http://www.mods4cars.com

Auto Verkehr Logistik

VARIATA: EDLE METALL – EMBLEME AUF HÖCHSTEM NIVEAU

VARIATA: EDLE METALL - EMBLEME AUF HÖCHSTEM NIVEAU

VARIATA, im schwäbischen Mühlacker angesiedelt, hat sich darauf spezialisiert, High End-Lösungen für 3D Markenembleme und Symbolschilder im Automotivebereich herzustellen. Aus Metall sind die bevorzugten Materialien, die in verschiedenen Technologien verarbeitet werden. Der Formgebung sind keinerlei Grenzen gesetzt und auch höchst filigrane Darstellungen sind umsetzbar.

Die optisch und qualitativ höchst ansprechenden Embleme werden im automobilen Interieur und Exterieur eingesetzt.

VARIATA deckt das gesamte Spektrum einer Produktentwicklung vom 3D-Design, bis hin zur Konstruktion und den Prototypen ab. In enger Abstimmung mit dem Auftraggeber werden individuelle und technisch anspruchsvolle Lösungen für jedes Projekt seriengerecht ausgearbeitet.

Erst wenn alle kundenspezifischen Anforderungen erfüllt sind, geht es in die Serienproduktion. Ob Gusstechnik, Werkzeug – und Modellbau, Oberflächenfinish und Beschichtungstechnologie – die Möglichkeiten sind vielfältig und sogar eine Sonder – oder Kleinserie kann realisiert werden. Im Mittelpunkt steht stets der Kundenutzen als Maßstab.

Die Embleme erfüllen allerhöchste Ansprüche an Optik, Qualität und Funktionalität. Haltbarkeit und Beständigkeiten aller verwendeten Materialien werden durch UV – Tests, Klima- und Korrosionsprüfungen sichergestellt. VARIATA nutzt ausschließlich zertifizierte Labore für die zur Bemusterung erforderlichen Materialprüfungen, die nach den Vorgaben der OEMs durchgeführt werden.

Eine termingerechte Lieferung wird durch abgestimmte Logistiksysteme und die ständige Qualtitätskontrolle über alle Herstellungsprozesse hinweg gewährleistet.

Anwendungsbeispiele verschiedener Branchen, Einblicke in die Produktion und das Team dahinter liefert die neu gestaltete Homepage:

www.variata.de

Testimonial „designo“ Fußmatten – Emblem

Embleme mit individueller Befestigungstechnik aus Metall

Kontakt
variata
Frank Schäfer
Kisslingweg 50
75417 Mühlacker
07041 87000
f.schaefer@variata.de
http://www.variata.de

Auto Verkehr Logistik

SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet von Mods4cars

Die neue SmartTOP Verdecksteuerung für das Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet (A205) ist jetzt erhältlich. Mit dem nachrüstbaren Komfortmodul aus dem Hause Mods4cars wird das Öffnen und Schließen des Verdecks aus der Ferne möglich.

SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet von Mods4cars

SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet

Las Vegas, Nevada – 12. Oktober 2017

Ab sofort ist das nachrüstbare SmartTOP Modul für das neue C-Klasse Cabriolet (A205) von Mercedes-Benz verfügbar. Mit smarten Funktionen erleichtert es den Cabrio-Alltag. So sorgt es unter anderem dafür, dass das Dach nach einmaligem Antippen der Verdeck-Taste automatisch geöffnet bzw. geschlossen wird. Es ist nicht länger erforderlich, die Taste während der gesamten Verdeckbewegung gedrückt zu halten.

Weiterhin kann mit dem SmartTOP Modul das Verdeck des C-Klasse Cabriolets aus der Ferne über den bestehenden Fahrzeugschlüssel bedient werden. Das Drücken einer Tastenkombination auf der Fernbedienung setzt die Verdeckbewegung in Gang. „Unsere Kunden können das Dach bereits öffnen, während sie auf das Fahrzeug zulaufen und die Fahrt offen beginnen.“ erklärt PR-Sprecher Sven Tornow. Einer Veränderung an der Fahrzeug-Fernbedienung bedarf es nicht.

Die neueste Verdecksteuerung aus dem Hause Mods4cars bietet neben diesen Hauptfunktionen weitere zahlreiche Zusatzfunktionen: Die Fenster können über die Fernbedienung gesteuert werden. Es ist einstellbar, ob nach der Dachöffnung die vorderen oder alle Fenster automatisch geschlossen werden sollen. Alle Fenster können per One-Touch über die Mittelkonsolen-Taste geschlossen werden.

Bei Fahrzeugen mit Keyless Entry Paket kann das Verdeck durch Berühren der Türklinke bedient werden. Die Funktion „Tränenwischen“ wurde auf Kundenwunsch entwickelt und sorgt dafür, dass bei Benutzung der Spritzdüsen nach einer kurzen Pause ein- oder zweimal nachgewischt wird. Alle Funktionen des SmartTOP Dachmoduls sind nach den persönlichen Wünschen programmierbar.

Am SmartTOP Modul ist ein handelsüblicher USB-Anschluss angebracht, um das Cabriomodul mit dem heimischen PC/MAC zu verbinden. Auf diesem Weg lässt sich das Modul konfigurieren und Softwareaktualisierungen, die die Firma Mods4cars kostenfrei zur Verfügung stellt, können eingespielt werden.

Darüber hinaus ist im Lieferumfang ein Plug-and-Play Kabelsatz enthalten, der für eine kinderleichte Installation sorgt. Die Verbindung zwischen Fahrzeugelektronik und SmartTOP wird durch einfaches Zusammenstecken hergestellt. Stecker in Erstausrüster-Qualität sorgen dabei für eine 100%-ige Passgenauigkeit. Es müssen keine Leitungen durchtrennt werden und das Modul ist rückstandslos entfernbar.

Die Firma Mods4cars stellt seit 2001 ihre SmartTOP Verdecksteuerungen für alle gängigen Cabriomodelle her. Folgende Fahrzeugmarken werden bislang unterstützt: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volvo und Volkswagen.

Das SmartTOP Modul für das Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet (A205) ist für 399,00 Euro erhältlich.

Ein Produktvideo ist hier zu finden:
http://youtu.be/i5d9AwXHd0E

Weitere Informationen:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868707266
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com