Tag Archives: Mentaltraining

Mode Trends Lifestyle

Nicht unter Druck setzen lassen

Stopp! Einfach mal dem Druck den Kampf ansagen – Mental Coach Anja Faras zeigt, wie das am besten gelingen kann

Nicht unter Druck setzen lassen

Mental Coach Anja Faras gibt Tipps zum Umgang mit Druck.

Rottweil. Wenn die To-do-Listen immer länger, die Anforderungen immer höher und die Zeit für sich selbst immer weniger wird, hat das meist einen Effekt: Druck. Schnell resultiert daraus Stress. Man fühlt sich überfordert, entwickelt möglicherweise Ängste und wird schließlich krank. Doch nicht immer sind die anderen Schuld. „Der Druck, den wir empfinden, entsteht aber nicht nur durch unser Umfeld, sondern wir machen uns diesen Druck durchaus selbst“, so die Fachexpertin für mentale Stärke Anja Faras.

Der Grund, warum sich Menschen schnell unter Druck setzen lassen, liege vor allem in der fehlenden Selbstwirksamkeit. Zur Selbstreflexion mangele es in den meisten Fällen schlichtweg an Zeit. Doch genau hier müsse man ansetzen. „Wer in die Reflexion geht, sich mit sich selbst beschäftigt und selbstwirksam ist, kann „Stopp“ sagen, Grenzen setzen und mit anderen darüber reden“, weiß Faras, die unter anderem Workshops für mehr Lebensqualität anbietet. Anstelle von „Ja“ müsse man auch immer wieder „Nein“ sagen.

Wichtig sei es vor allem, sich über sich selbst Klarheit zu verschaffen. Dabei sollten zunächst die eigenen Verhaltensmuster durchleuchtet werden. Fragen wie: „Warum lasse ich mich immer wieder unter Druck setzen?“, „Was kann ich ändern, damit ich mich in Zukunft nicht mehr unter Druck setzen lasse?“ und „An welcher Stelle mache ich mir selbst Druck?“ können dabei helfen in Zukunft besser mit dem Thema Druck umzugehen.

Nur wer sich selbst hinterfragt, könne effektiv am Druckabbau arbeiten. So finde man auch heraus, welchen Druck man zulässt, warum man diesen zulässt und was man daran aus eigener Kraft ändern kann oder sogar ändern muss. Diese Fragen sollen zukünftig Klarheit verschaffen und dabei helfen, erfolgreich die eigene Selbstwirksamkeit zu entfalten. „Es gilt, sich vom inneren Druck zu verabschieden und so entspannter durchs Leben zu gehen“, rät Mental Coach Anja Faras, die das Motto „Leben Sie das Leben, das Sie leben möchten“ geprägt hat und ihre Coachings eben nach diesem Credo richtet.

Weitere Informationen zum Thema sowie Kontakt zu Anja Faras – The Art of Living – finden Sie unter www.anja-faras.de.

Ob im Business, im Sport oder im Alltag – Anja Faras begleitet als Life Coach und Sport Mental Coach Menschen dabei, ein Leben mit mehr Lebensqualität zu führen. Durch ihre Faszination für Sport und ihre Begeisterung für Fußball hat Faras schon früh erkannt: Wer mental stark ist, kann Höchstleistung auf den Punkt abrufen. Wer mental stark und fokussiert ist, kann gelassen und souverän Herausforderungen angehen und sein Know-how abrufen, wenn es gebraucht wird. Anja Faras bietet neben Life Coaching und Sport Mental Coaching außerdem Workshops und Vorträge zum Thema an. Ihr Credo: Leben Sie das Leben, das Sie leben möchten!

Kontakt
Anja Faras – The Art of Living
Anja Faras
Neckartal 180
78628 Rottweil
+49 (0) 151 544 094 14
info@anja-faras.de
http://www.anja-faras.de

Mode Trends Lifestyle

Agieren statt reagieren

Gefangen im Hamsterrad? Mental Coach Anja Faras erklärt, wie man ein Leben mit mehr Selbstwirksamkeit führt

Agieren statt reagieren

Mental Coach Anja Faras ist Expertin für Selbstwirksamkeit.

Im Zeitalter der Selbstoptimierung ist für viele Menschen Unzufriedenheit ein starker Motor. „Unzufriedenheit kann aber auch genau zum Gegenteil führen: Manche Menschen erstarren in ihrem Unglück, leben ihr Leben nur passiv und geben lieber anderen die Schuld für ihr Unglück. Sie sind vielfach durch Sorgen und Ängste vor dem Ungewissen blockiert“, erklärt Anja Faras, die als Mental Coach mit „The Art of Living“ Menschen zu einem Leben mit mehr Lebensqualität verhilft.

„Was diesen Menschen in der Regel fehlt, ist Selbstwirksamkeit“, führt sie weiter aus. „Dabei hat jeder sein Leben selbst in der Hand.“ Menschen, die sich im Hamsterrad gefangen, mit ihrem Leben oder einem Teilbereich wie etwa Job, Beziehung oder Sport, unzufrieden fühlen, rät sie, aus dem passiven in einen aktiven Modus zu wechseln. Agieren statt reagieren heißt die Devise.

„Selbstwirksamkeit ist dabei nicht mit Selbstverantwortung zu verwechseln“, erklärt Faras, auch wenn es natürlich wichtig sei, für das eigene Handeln die Verantwortung zu übernehmen. „Wer selbst-wirksam ist, beeinflusst sein eigenes Leben. Es geht darum, sich darüber klar zu werden, was man eigentlich erreichen will. Was sind meine eigenen Ziele und Visionen? Wie kann ich diese erreichen? Welche Möglichkeiten habe ich?“

Wichtig sei dabei, Mut zur Veränderung aufzubringen und in die eigenen Stärken zu vertrauen. „Doch genau das fällt vielen Menschen schwer. Mit Mental Coaching unterstütze ich sie dabei. Denn nur wer selbstwirksam ist, kann seine eigene Lebensqualität verbessern“, schließt Faras.

Weitere Informationen zum Thema sowie Kontakt zu Anja Faras – The Art of Living – finden Sie unter www.anja-faras.de

Ob im Business, im Sport oder im Alltag – Anja Faras begleitet als Life Coach und Sport Mental Coach Menschen dabei, ein Leben mit mehr Lebensqualität zu führen. Durch ihre Faszination für Sport und ihre Begeisterung für Fußball hat Faras schon früh erkannt: Wer mental stark ist, kann Höchstleistung auf den Punkt abrufen. Wer mental stark und fokussiert ist, kann gelassen und souverän Herausforderungen angehen und sein Know-how abrufen, wenn es gebraucht wird. Anja Faras bietet neben Life Coaching und Sport Mental Coaching außerdem Workshops und Vorträge zum Thema an. Ihr Credo: Leben Sie das Leben, das Sie leben möchten!

Kontakt
Anja Faras – The Art of Living
Anja Faras
Neckartal 180
78628 Rottweil
+49 (0) 151 544 094 14
info@anja-faras.de
http://www.anja-faras.de

Mode Trends Lifestyle

Erfolg(sdenken) trainieren

Mental Coach Anja Faras erklärt, warum Erfolg eine Frage der Einstellung ist und wie er sich trainieren lässt

Erfolg(sdenken) trainieren

Mental Coach Anja Faras weiß, wie sich Erfolg trainieren lässt

Man hört und liest immer wieder, dass Erfolg eine Frage der inneren Einstellung sei. „Das stimmt absolut“, konstatiert Mental Coach Anja Faras. „Wir Menschen bzw. unser Handeln und das, was wir im Leben erreichen, sind das Ergebnis unserer Gedanken und Glaubenssätze“, führt sie weiter aus. Mit „The Art of Living“ begleitet sie Unternehmer, Sportler aber auch Menschen ganz privat auf ihrem Weg zu mehr mentaler Stärke und mehr Lebensqualität.

„Wenn Menschen zu mir sagen „Ich schaffe das“ oder „Ich schaffe das nicht“, antworte ich immer mit „Sie haben recht“. Denn die Aussage, die man trifft, bewahrheitet sich in der Regel auch. Unsere Gedanken bewirken unser Handeln“, erzählt Faras. Wer immer nur vom Schlechten ausgehe, erreiche demnach seine Ziele auch nicht. Als Mental Coach rät sie daher, sich der eigenen inneren Glaubenssätze bewusst zu werden und negative in positive Suggestionssätze umzukehren.
Weil das nicht immer ganz leicht ist, empfiehlt sie konkrete Situationen mit Mentaltraining zu üben, um die eigenen Ziele zu erreichen und im Leben erfolgreich zu sein: „Mithilfe von Mentalcoaching lassen sich gezielt einzelne Situationen im Voraus entspannt üben und trainieren.“ Ihre Coachees lässt sie jeweils in ihre kniffligen Situationen eintauchen – ob eine schwierige Situation im Job oder ein entscheidender Wettkampf. „Man kann sich nicht nur einfach vorstellen, sondern fühlen, spüren, mitunter sogar riechen, wie es ist, wenn man die Situation mit Erfolg meistert“, führt Faras aus. Das Unterbewusstsein lasse sich auf Positiv programmieren, sodass sich letztlich wirklich Erfolg einstelle.

„Unser positives Gedankengut ist eine große Kraft, die wir in uns tragen. Erfolg ist daher eine Frage der Einstellung und lässt sich trainieren“, schließt Faras.

Weitere Informationen zum Thema sowie Kontakt zu Anja Faras – The Art of Living – finden Sie unter www.anja-faras.de.

Ob im Business, im Sport oder im Alltag – Anja Faras begleitet als Life Coach und Sport Mental Coach Menschen dabei, ein Leben mit mehr Lebensqualität zu führen. Durch ihre Faszination für Sport und ihre Begeisterung für Fußball hat Faras schon früh erkannt: Wer mental stark ist, kann Höchstleistung auf den Punkt abrufen. Wer mental stark und fokussiert ist, kann gelassen und souverän Herausforderungen angehen und sein Know-how abrufen, wenn es gebraucht wird. Anja Faras bietet neben Life Coaching und Sport Mental Coaching außerdem Workshops und Vorträge zum Thema an. Ihr Credo: Leben Sie das Leben, das Sie leben möchten!

Kontakt
Anja Faras – The Art of Living
Anja Faras
Neckartal 180
78628 Rottweil
+49 (0) 151 544 094 14
info@anja-faras.de
http://www.anja-faras.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Ressourcen managen mit Mentaltraining

Wer sich an seinem Arbeitsplatz gestresst fühlt, muss eines im Voraus wissen: Meist entsteht Stress von innen heraus. Er ist eine Folge der eigenen Einstellung einer Situation gegenüber; der eigenen Erwartungen daran, wie etwas erledigt werden soll.

Ressourcen managen mit Mentaltraining

Im Spitzensport gilt heute mehr denn je: Wer es schafft, in kürzerer Zeit zu regenerieren, schafft sich den Konkurrenten gegenüber einen Vorteil, weil er innerhalb einer Woche z.B. zwei Trainingseinheiten mehr unterbringen kann. – Auch in der Berufswelt ist eine schnelle und tiefe Erholung wichtig. Denn Arbeitsausfälle durch übermüdete Mitarbeiter kosten den Arbeitgeber viel Geld. Ausserdem gefährden gestresste Menschen ihre eigene Sicherheit und jene ihrer Mitmenschen.

Mit unserem im Spitzensport seit vielen Jahren bewährten Mentaltraining unterstützen wir berufstätige Personen in ihrer Regeneration. Dazu setzen wir eine Vielzahl von Techniken ein wie beispielsweise Visualisierungen, Regenerationsatmung, Kurzentspannungen und Progressive Muskelrelaxation. Wichtig ist, dass der einzelne Mitarbeitende eine Technik einsetzt, die ihm entspricht und mit der er innert weniger Minuten die gewünschte Wirkung erzielen kann.

Zusätzlich entwickeln wir mit jeder Person ein auf ihr persönliches Anliegen bezogenes Mentaltraining. Darin geht es beispielsweise darum, dass eine Führungspersönlichkeit in herausfordernden Situation ruhig und überzeugend auftritt oder eine Konfliktsituation souverän gemeistert wird. In der Folge werden Stresssituationen bedeutend cooler gemeistert, was sich wiederum positiv auf den Regenerationsbedarf auswirkt.

Wir haben unser modular aufgebautes Ausbildungs- und Beratungskonzept speziell auf die Anforderungen in der Berufswelt und auf die persönlichen Anliegen unserer Klienten hin entwickelt. Der zeitliche Aufwand ist gering: Ein tägliches 5-minütiges Training reicht aus, um schon nach kurzer Zeit belastende Stresssituationen erfolgreich zu meistern.

Die Trainer der Mentaltrainer MW GmbH vermitteln dieses Knowhow sowohl an Teams wie auch an Einzelpersonen.

Erbringung von Dienstleistungen für Erwachsenenbildung mittels Mentaltraining, um diesbezügliche Techniken – insbesondere im Bereich Führungskräfteentwicklung, Stress- und Angstbewältigung, Konzentrationsverstärkung, Selbstvertrauensgewinnung, Motivationserhöhung, Zeitmanagement, Konfliktlösung, Zielerreichung – erfolgreich im Beruf einzusetzen und Probleme am Arbeitsplatz zu lösen.

Kontakt
Mentaltrainer MW GmbH
Jürg Wieland
Steigstrasse 27
9125 Brunnadern
+41786462407
j.wieland@erfolgimberuf.com
http://www.erfolgimberuf.com

Mode Trends Lifestyle

Blockaden lösen

Die Angst des Versagens in Siegermentalität umkehren? Sport Mental Coach Anja Faras erklärt, warum mentale Vorbereitung im Spitzensport unerlässlich ist

Blockaden lösen

Sport Mental Coach Anja Faras

Das Herz schlägt immer schneller und lauter, die Hände fangen an zu zittern, sind eiskalt und verschwitzt zugleich. Die aufsteigende Nervosität und ihre körperlichen Symptome sind typisch für Lampenfieber, das vor wichtigen Ereignissen wie etwa einem sportlichen Wettkampf für eine hohe Konzentration und Einsatzbereitschaft sorgt. Doch was, wenn sich aus dem meist harmlosen Lampenfieber eine wirkliche Angst oder sogar eine Blockade entwickelt?

Sportlern, die sich durch ihre negativen Gedanken und Ängste selbst so blockieren, dass sie keinen guten Wettkampf mehr abliefern können, hilft Sport Mental Coach Anja Faras weiter. „Das Problem besteht aber nicht nur aus den Blockaden selbst, sondern auch darin, dass es vielen Sportlern wirklich schwerfällt, sich selbst gegenüber bestehende Ängste einzugestehen. Sich in einem nächsten Schritt dem Trainer oder jemand anderem anzuvertrauen, ist für viele undenkbar“, erklärt Faras. „Gerade Mannschaftssportler fürchten vielfach um ihren festen Platz im Team und versuchen, das Problem selbst zu lösen. Das klappt meist natürlich nicht.“ Spitzensportler werden dann zu sogenannten Trainingsweltmeistern. Im Training top, im wirklichen Spiel dann eher ein Flop. Im entscheidenden Moment versagen die Nerven.

Doch Ängste und Blockaden lassen sich Faras zufolge mit gezieltem Mental Coaching lösen und zudem könne man innere Gelassenheit trainieren. „Mentaltraining gehört eigentlich zu einer optimalen Vorbereitung auf einen Wettkampf hinzu. Denn der sportliche Erfolg entsteht im Kopf“, konstatiert die erfahrene Mentaltrainerin. Nur wer selbstbewusst in ein Spiel oder in einen Wettkampf geht, kann auch wirklich sein Potenzial genau auf den Punkt abrufen und Top-Leistung bringen.

Weitere Informationen zum Thema sowie Kontakt zu Anja Faras – The Art of Living – finden Sie unter www.anja-faras.de

Ob im Business, im Sport oder im Alltag – Anja Faras begleitet als Life Coach und Sport Mental Coach Menschen dabei, ein Leben mit mehr Lebensqualität zu führen. Durch ihre Faszination für Sport und ihre Begeisterung für Fußball hat Faras schon früh erkannt: Wer mental stark ist, kann Höchstleistung auf den Punkt abrufen. Wer mental stark und fokussiert ist, kann gelassen und souverän Herausforderungen angehen und sein Know-how abrufen, wenn es gebraucht wird. Anja Faras bietet neben Life Coaching und Sport Mental Coaching außerdem Workshops und Vorträge zum Thema an. Ihr Credo: Leben Sie das Leben, das Sie leben möchten!

Kontakt
Anja Faras – The Art of Living
Anja Faras
Neckartal 180
78628 Rottweil
+49 (0) 151 544 094 14
info@anja-faras.de
http://www.anja-faras.de

Sport Vereine Freizeit Events

Die Kraft der Gedanken

Sport und Business Mental Coach Nino Paneduro erklärt, warum Mentaltraining eigentlich Erfolgstraining ist

Die Kraft der Gedanken

Mentaltrainer Nino Paneduro von der Performance Academy

„Egal, ob im Business oder in der Sportwelt, mentale Stärke ist erfolgsentscheidend. Wer Spitzenleistung bringen will, kommt um Mentaltraining nicht herum“, behauptet Nino Paneduro von der Performance Academy. Als Coach und Mentaltrainer in der Schweiz betreut er seit Jahren erfolgreich Profis sowohl aus der Sport- als auch aus der Businesswelt.

„Bei Mentaltraining geht es ganz einfach darum, erfolgsfördernde Prozesse in Gang zu setzen. Durch diese wird man selbst mental stärker und kann auf dem Spielfeld, im Wettkampf oder auch im Businessalltag bei wichtigen Entscheidungen mehr Performance bringen“, erklärt Paneduro. Durch gezielte Hypnose lasse sich das Mentaltraining weiter intensivieren und der positive Effekt auf die eigene Leistung verbessern.

Wichtig sei außerdem, die Siegermentalität zu verinnerlichen und in die eigenen Stärken zu vertrauen. „Wer sich als Gewinner-Typ fühlt, wird besser performen, als Gewinner-Typ agieren und in der Folge auch einer sein“, so der diplomierte HypnoPerform®-Spezialist.

Mit Mentaltraining lasse sich insbesondere auch der Umgang mit Drucksituationen trainieren. „Wer gestresst ist, läuft Gefahr, gedanklich zu blockieren. Mit mentalem Training und Hypnose kann man diese Blockaden lösen und den Menschen helfen, in Drucksituationen erst gar nicht mehr zu blockieren“, führt Paneduro weiter aus. Nur wer mental stark ist, könne auch in Drucksituationen Leistung gezielt abrufen.

Für alle, die ihre Performance verbessern möchten, sich mental fit machen und das Selbstvertrauen stärken wollen, bietet Nino Paneduro einen Performance-Workshop an.

Weitere Informationen und Kontakt zu Nino Paneduro – Performance Academy – finden Sie unter www.nino-paneduro.com

Die Performance Academy unter der Leitung von Nino Paneduro macht Leistungssportler mental fit für den Wettkampf und stärkt Menschen in Unternehmen für den Erfolg im Business. Wer souverän zu seinem persönlichen Ziel möchte erlernt hier Fokus, Konzentration, Selbstbewusstsein, Klarheit über das Tun und die Ausführung. Mit dem Schwerpunkt auf Mentaltraining erlangen Teilnehmer aus Leistungssport und Unternehmen innere Stärke, Selbstbewusstheit und Leistung auf Abruf. Das Angebot umfasst Trainings und Seminare, Coaching, Mentoring, Begleitung – von der „Jugend“ an die Spitze – sowie Impuls-Workshops. Die Performance Academy begleitet jeden auf seinem ganz persönlichen Weg zu seiner Top Performance – und damit zu seinem individuellen Erfolg.

Kontakt
Nino Paneduro
Nino Paneduro
Allee 1B
6210 Sursee
+41 78 606 20 56
mail@nino-paneduro.com
http://www.nino-paneduro.com

Sport Vereine Freizeit Events

Wie Medien den Sport beeinflussen werden und mentales Training immer wichtiger wird!

„Ich bin ziemlich sicher, dass hier bei den Trainer, Coaches und alle Personen, die mit Sportlern arbeiten, ein großes Umdenken stattfinden wird“, sagt der Sport Mental Coach Christoph Kleinbeck.

Wie Medien den Sport beeinflussen werden und mentales Training immer wichtiger wird!

Mentaltraining Sport (Bildquelle: fotolia)

Sehr viele Trainer beschäftigen sich sehr mit der Zukunft des Sports,
doch was in den nächsten Jahren an Veränderungen
für viele Sportler und Trainer zukommt, ist gefühlt mehr
als in den letzten 10 Jahren vorher zusammen.

Auf vielen Sportbusiness Events ist das Thema Digitalisierung des Sports
das Hauptgesprächsthema.

Mental Experte Kleinbeck denkt schon weiter und stellt sich Fragen
wie zum Beispiel:“Welchen Einfluss hat das für Sportler, Trainer und Coaches
und wird das die Arbeit eines Sport Mental Coach noch einmal
grundlegend vor neue Herausforderung stellen?“

Fazit der Medien ist, dass in den letzten Jahren die Zuschauerzahlen
an den TV Geräten stetig sinken. Das Ziel ist nun, immer mehr
direkten Einfluss in das Regelwerk der Sportarten zu nehmen.

Gründe hierfür sind unter anderem, die immer jünger werdenden Zuschauer, die keine Lust mehr darauf haben, zum Beispiel ein Tennismatch über 4-5 Stunden am Stück anzuschauen.
Manch „Sportfanatiker“ der älteren Generationen hingegen schon! Doch reicht das noch aus, um genügend Gelder zu generieren?
Deshalb wird hinter den Kulissen der Sportwelt seit Monaten überlegt,
wie man für die Zuschauer zu Hause vor dem Bildschirm
die Sportevents noch mehr zum Spektakel und zum Zuschauer Erlebnis
attraktiver machen kann.

Teilweise wurde und wird das auch schon umgesetzt, wie zum Beispiel
bei den letztjährigen NextGen Finals in Mailand im Tennis. Hier gab unter anderem
Zeit- und Satzverkürzungen, um mehrere entscheidende Momente ins Spiel
zu provozieren und damit dem Spieler selbst, wie auch dem Zuschauer an den
Endgeräten mehr Emotionen und spannende Augenblicke zu bescheren.

Christoph Kleinbeck hatte in Mailand selbst einen seiner Schützlinge am Start.
Das Spieler-Feedback war wohl durchweg sehr positiv.

Im Sport Mental Coaching Team der Kleinbeck Akademie war sofort klar, dass sich nun alle verstärkt im mentalen Bereich auf die Zukunft vorbereiten müssen.

Denn die Zukunft sieht bei den meisten Sportarten so aus, dass es neue Spielregeln geben wird, dadurch entstehen mehr emotionale Spannungsmomente und schlussendlich steigt auch der innere und äußere Druck für den Sportler und den Trainer mehr und mehr an.

Wie sich Trainer, Coaches und Sportler darauf im mentalen Bereich vorbereiten,
wird Sport Mental Trainer Christoph Kleinbeck am 07. März 2018 um 19:00 Uhr in einem seiner beliebten und kostenlosen Live-Webinare aufzeigen.

Die dort erläuterten Informationen und Neuigkeiten können den entscheidenden Vorsprung der Zukunft in jeder Sportart ausmachen.
Sportler, Trainer und Interessierte können sich für das exklusive Webinar HIER anmelden.

Seit 2005 bietet die Kleinbeck Akademie unter der Leitung von Christoph Kleinbeck für Sportler, Unternehmer und Privatpersonen Mentales Coaching an. Im Vordergrund stehen dabei die körperliche und geistige Potenzialentfaltung und Leistungsoptimierung. Das Herzstück des Unternehmens ist die Ausbildung zum Sport Mental Coach. Die Kleinbeck Akademie ist anerkanntes Lehrinstitut der ECA und bildet Trainer, Sportler und Coaches zum zertifizierten Sport Mental Coach aus. Am Unternehmensstandort München führt das Unternehmen regelmäßig praxisbezogene Seminare zu Themen wie z. B.: Teamcoaching, Selbstbewusstsein, Berufung und Wettkampfvorbereitung durch. Mit insgesamt 5 Fachreferenten im Bereich Mentaltraining Sport setzt die Akademie für Sport Mental Coaching in Sachen Qualität, Innovation und Professionalität Maßstäbe.

Kontakt
Kleinbeck Akademie
Christoph Kleinbeck
Pflegerbauerstraße 10
81925 München
08930005498
info@mental-coach.com
http://www.mental-coach.com

Sport Vereine Freizeit Events

Die Bremse im Kopf lösen

Mentaltrainer Nino Paneduro erklärt, wie man in wichtigen Spielen die Konzentration bis zum Abpfiff halten kann

Die Bremse im Kopf lösen

Fokussiert von der ersten bis zur letzten Minute – Mentaltrainer Nino Paneduro erklärt, wie’s geht.

Regelmäßig kommt es vor, dass sich Spielstände in der Crunchtime, den letzten Minuten eines Spiels, plötzlich noch mal stark verändern. Gerade schien der Sieg für das eine Team noch sicher, doch das Spiel kippt und aus vermeintlichen Gewinnern werden auf einmal Verlierer. „Das liegt daran, dass sich die Sportler gedanklich schon aus dem Spiel verabschiedet und dadurch mit angezogener Handbremse im Kopf gespielt haben“, erklärt Nino Paneduro, Inhaber der Performance Academy. Das Problem kennt der HypnoSport®-Experte und Mentaltrainer aus seiner Arbeit mit Leistungssportlern sehr gut.

„Man muss sich einfach klarmachen, dass Leistung im Kopf entsteht. Wer sich aber schon vor Spielschluss in Sicherheit wiegt, spielt passiv. Dadurch vergibt man eigene Chancen und ermöglicht dem gegnerischen Team gleichzeitig gute Möglichkeiten zu punkten“, so Paneduro. Der Hypno-Sport®-Experte betont, dass es wichtig ist, Konzentration, Fokus und die Gewinnermentalität konsequent bis zum Spielschluss zu verfolgen. Der Spielstand ist sekundär. Schließlich ist ein Spiel erst zu Ende, wenn es zu Ende ist und der Schiedsrichter abpfeift.

Mit seinen Kunden trainiert Paneduro mittels dezidierter Sport Hypnose mentale Stärke und die Fähigkeit, während des gesamten Spiels den Fokus zu behalten, auch und insbesondere in der Crunchtime. „Man kann sich zum Beispiel auch mit inneren Dialogen während eines Spiels motiviert halten und vor Lethargie und Passivität schützen“, rät der Mentaltrainer.

Ihm zufolge sind mentales Training und die Ressource Kopf essenziell, um auch in der letzten Phase eines Spiels Leistung bringen zu können. „Damit man von der ersten bis zur letzten Minute des Spiels konzentriert ist, agieren und nicht nur reagieren kann“, sagt Paneduro abschließend.

Weitere Informationen zu Nino Paneduro – Performance Academy – finden Sie unter www.nino-paneduro.com

Die Performance Academy unter der Leitung von Nino Paneduro macht Leistungssportler mental fit für den Wettkampf und stärkt Menschen in Unternehmen für den Erfolg im Business. Wer souverän zu seinem persönlichen Ziel möchte erlernt hier Fokus, Konzentration, Selbstbewusstsein, Klarheit über das Tun und die Ausführung. Mit dem Schwerpunkt auf Mentaltraining erlangen Teilnehmer aus Leistungssport und Unternehmen innere Stärke, Selbstbewusstheit und Leistung auf Abruf. Das Angebot umfasst Trainings und Seminare, Coaching, Mentoring, Begleitung – von der „Jugend“ an die Spitze – sowie Impuls-Workshops. Die Performance Academy begleitet jeden auf seinem ganz persönlichen Weg zu seiner Top Performance – und damit zu seinem individuellen Erfolg.

Kontakt
Nino Paneduro
Nino Paneduro
Allee 1B
6210 Sursee
+41 78 606 20 56
mail@nino-paneduro.com
http://www.nino-paneduro.com

Sport Vereine Freizeit Events

Weitergehen im Kopf

Aus dem Leistungssport lernen – Mentaltrainer Nino Paneduro gibt Tipps für einen konstruktiven Umgang mit Misserfolgen im Berufsleben

Weitergehen im Kopf

Der Experte für mentale Stärke, Nino Paneduro, weiß, was man fürs Business aus dem Leistungssport le

Es läuft einfach nicht so, wie es soll. Ein Projekt läuft nicht nach Plan oder scheitert ganz, die Zahlen stimmen nicht, vielleicht droht in manchen Fällen sogar ein Stellenabbau – Misserfolge im Berufsalltag gehören dazu. Gerade in der heutigen Leistungsgesellschaft ist ein konstruktiver Umgang mit Misserfolgen für die weitere persönliche und berufliche Zukunft essenziell.

Der Sport Mental und Business Mental Coach Nino Paneduro von der Performance Academy kennt sich mit dem Verarbeiten von Niederlagen aus. Er coacht und begleitet Profisportler im Umgang mit Niederlagen und weiß aus eigener Erfahrung, dass in der Sport- und in der Businesswelt der Umgang mit Misserfolgen vollkommen unterschiedlich gehandhabt wird. „Wenn es um einen konstruktiven und sinnvollen Umgang mit Misserfolgen und Niederlagen geht, können wir fürs Business aus dem Leistungssport noch viel lernen!“, so der Mentaltrainer. Denn den Umgang mit Misserfolgen könne man trainieren und daraus sogar neue Kraft schöpfen.

Wenn Menschen mit einem Misserfolg konfrontiert werden, entstehen Druck, Stress sowie Gefühle von Überforderung, Frustration und sogar Hilflosigkeit. „Viele Menschen geraten in eine negative Gedankenspirale. Gedanken wie „Ich schaffe das nicht‘ oder „das ist zu schwer‘ sind ganz typisch. Sie glauben dann nicht mehr an ihre Potenziale“, erzählt Paneduro. „Der Kopf fährt immer wieder gegen die Wand, aber es ist nicht der Kopf, sondern das Gefühl von Frustration, das dahintersteckt.“ Dadurch manifestiere sich der Misserfolg im Kopf nur noch weiter, sodass man gedanklich stehen bleibe. Irgendwann, so der HypnoPerfom®-Spezialist, sei der Misserfolg so stark im Kopf verankert, dass er zu schlaflosen Nächten führt. Spätestens dann ist es an der Zeit, sich konstruktiv mit dem Misserfolg auseinanderzusetzen.

„Es ist wichtig zu verstehen, dass Misserfolge keine Zustände, sondern Handlungen sind, die nicht zum gewünschten Ergebnis geführt haben. Diese Handlungen müssen aber nicht zwingend etwas mit persönlichem Versagen zu tun haben!“, erklärt Paneduro. Er rät daher, Misserfolge mittels Business-Hypnose im Kopf zu neutralisieren und so ein Weitergehen im Kopf zu ermöglichen.

Mit der Business-Hypnose können Druck abgebaut sowie negative Fragen und Gedanken losgelassen werden. „Ich kann in Ruhe und ganz genau reflektieren, wann etwas schiefgelaufen ist. Wenn man sich das bildlich vorstellt, wie z. B. ein Weg von 100 Metern – vielleicht waren die ersten 80 oder 90 Meter gut, und nur auf den letzten 10 Metern ist etwas schiefgelaufen. Das kann ich dann in der Hypnose genau erkennen, klarstellen und für die Zukunft daraus lernen“. So könne jeder aus einem Misserfolg Klarheit und Kraft für die nächsten Herausforderungen generieren.

Weitere Informationen zu Nino Paneduro – Perfomance Academy – finden Sie unter www.nino-paneduro.com

Die Performance Academy unter der Leitung von Nino Paneduro macht Leistungssportler mental fit für den Wettkampf und stärkt Menschen in Unternehmen für den Erfolg im Business. Wer souverän zu seinem persönlichen Ziel möchte erlernt hier Fokus, Konzentration, Selbstbewusstsein, Klarheit über das Tun und die Ausführung. Mit dem Schwerpunkt auf Mentaltraining erlangen Teilnehmer aus Leistungssport und Unternehmen innere Stärke, Selbstbewusstheit und Leistung auf Abruf. Das Angebot umfasst Trainings und Seminare, Coaching, Mentoring, Begleitung – von der „Jugend“ an die Spitze – sowie Impuls-Workshops. Die Performance Academy begleitet jeden auf seinem ganz persönlichen Weg zu seiner Top Performance – und damit zu seinem individuellen Erfolg.

Kontakt
Nino Paneduro
Nino Paneduro
Allee 1B
6210 Sursee
+41 78 606 20 56
mail@nino-paneduro.com
http://www.nino-paneduro.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Renommiertes Schweizer Labor investiert ins Thema Stressmanagement

Mental-Trainer und HypnoPerform®-Spezialist Nino Paneduro führt Training mit 45 Teilnehmern durch

Renommiertes Schweizer Labor investiert ins Thema Stressmanagement

Nino Paneduro hat mit seinem Workshop ‚Stressmanagement mit Selbsthypnose‘ Kunden und Mitarbeiter de

Druck und Stress am Arbeitsplatz kosten Schweizer Firmen jährlich rund 5,7 Milliarden Franken. „Dabei lassen sich die Kosten mit einfachen Mitteln senken, zum Beispiel mit Stressmanagement und Selbsthypnose!“, konstatiert der Mental-Trainer und Inhaber der Performance Academy Nino Paneduro. Aus diesem Grund hat auch das Labor Bioanalytica in Luzern kürzlich in Paneduros Workshop „Stressmanagement mit Selbsthypnose“ investiert. Bioanalytica bietet seinen Kunden diverse Workshops zu laborspezifischen wie auch nicht-laborspezifischen Themen an. Im Jahr 2017 stand somit auch Paneduros Spezialthema auf der Liste.

Anhand verschiedener Trainings, Visualisierungen und Hypnose-Sessions konnten die Teilnehmer anschaulich erleben, wie wichtig die Ressource Kopf im Business-Alltag ist. „Es war toll und hat mir sehr geholfen“, „Folgekurs möglich?“ und „Man kann viel aus dem Workshop mitnehmen“, waren die Aussagen der begeisterten Workshop-Teilnehmer.

„Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, warum Stressmanagement wichtig ist und wofür sie das brauchen“, erklärt der HypnoPerform®-Spezialist. Ihm zufolge lassen sich mit Stressmanagement Potenziale besser nutzen, denn gerade im Business-Alltag sind Konzentration und Höchstleistung gefordert. „Unser Gehirn ist ein Hochleistungsmotor. Wir vergessen aber immer wieder, ihm auch mal Ruhe zu gönnen und es mit neuer Energie zu versorgen“, so Paneduro. Zur Verdeutlichung zieht er gerne das Sinnbild eines Olivenbaums hinzu, indem die Wurzeln dem menschlichen Gehirn entsprechen. Der Baum kann nur wachsen und seine Früchte gedeihen, wenn die Wurzeln ausreichend mit Nährstoffen versorgt werden.

Dem Experten zufolge können Körper und Geist mit Hypnose innerhalb weniger Sekunden wieder mit Energie aufgetankt werden, sodass dann die Leistung wieder souverän und auf den Punkt abgerufen und erbracht werden kann. „Nur, wenn man mental stark ist, ist man auch resistent und kann Ziele besser erreichen. Man hat mehr Power und kreiert auch so mehr Ressourcen für sich selbst und für den Betrieb!“, sagt Paneduro abschließend.

Wenn auch Sie den Mental-Trainer und HypnoPerform®-Spezialisten Nino Paneduro buchen oder Weiteres über die Performance Academy erfahren möchten, finden Sie nähere Informationen unter www.nino-paneduro.com.

Die Performance Academy unter der Leitung von Nino Paneduro macht Leistungssportler mental fit für den Wettkampf und stärkt Menschen in Unternehmen für den Erfolg im Business. Wer souverän zu seinem persönlichen Ziel möchte erlernt hier Fokus, Konzentration, Selbstbewusstsein, Klarheit über das Tun und die Ausführung. Mit dem Schwerpunkt auf Mentaltraining erlangen Teilnehmer aus Leistungssport und Unternehmen innere Stärke, Selbstbewusstheit und Leistung auf Abruf. Das Angebot umfasst Trainings und Seminare, Coaching, Mentoring, Begleitung – von der „Jugend“ an die Spitze – sowie Impuls-Workshops. Die Performance Academy begleitet jeden auf seinem ganz persönlichen Weg zu seiner Top Performance – und damit zu seinem individuellen Erfolg.

Kontakt
Nino Paneduro
Nino Paneduro
Allee 1B
6210 Sursee
+41 78 606 20 56
mail@nino-paneduro.com
http://www.nino-paneduro.com