Tag Archives: Medienmanagement studieren

Bildung Karriere Schulungen

Deutsche Privat-Hochschulen überdurchschnittlich

Die Zahl der in Deutschland an privaten Hochschulen eingeschriebenen Studenten wächst jährlich. Die Akzeptanz steigt, die Vorteile für Studierende liegen auf der Hand. Auch an der Business and Information Technology School (BiTS) wird diese Entwicklung aufmerksam verfolgt.

Deutsche Privat-Hochschulen überdurchschnittlich

Aus aktuellen Veröffentlichungen geht hervor, dass derzeit 5,5% der eingeschriebenen Studenten an privaten Hochschulen studieren. Die Zahl stieg im vergangenen Jahr um ca. 12%. Was im Ausland seit langem Standard ist, etabliert sich in Deutschland gerade erst. Die Vorteile eines Studiums bei einer „Privaten“ liegen auf der Hand: kleine Gruppen, persönliche Betreuung und enger Kontakt zu den Professoren, motivierte Studenten und zielgerichtete Studiengänge mit hohem Praxisbezug. So schneiden in angesehenen Hochschulrankings die privaten deutschen Hochschulen immer wieder überdurchschnittlich ab.

„Private Hochschulen gewinnen in Deutschland – auch unterstützt durch die Herausforderungen, mit denen staatliche Hochschulen hinsichtlich Finanzierung und Personalplanung konfrontiert werden. „Als private Hochschule können wir schnell auf Marktveränderungen reagieren: Das drückt sich in modernen, aktuellen Studieninhalten aus, aber auch in der Ausstattung der Hochschulen hinsichtlich Technik und Personal.“ fasst Prof. Dr. Volker Busch, Rektor der BiTS, seinen Eindruck vom privaten Hochschulmarkt zusammen.

Die Wirtschafts- und Medien-Hochschule BiTS in Iserlohn, NRW, reagiert zum Beispiel mit einem zusätzlichen Studienstart im Juli 2013 auf die erhöhte Nachfrage, die der doppelte Abiturjahrgang hervorruft. Auch die Eröffnung neuer Hochschulstandorte wird flexibel auf die Entwicklungen im Hochschulmarkt abgestimmt – so startet im Wintersemester 2013/14 die BiTS auch in Hamburg. Busch sieht dort einen erhöhten Bedarf für Bachelor-Studiengänge wie Journalismus, Wirtschaftspsychologie oder Sport & Event Management.

Interessenten haben die Möglichkeit, sich regelmäßig über das Studienangebot oder die Studienfinanzierung direkt an der Hochschule, bei Schnupperstudientagen und Infoveranstaltungen, und auf der Webseite www.bits-hochschule.de zu informieren.

Die Unternehmer-Hochschule BiTS bietet Bachelor- sowie Masterstudiengänge in den Bereichen Wirtschaft und Medien an. Dabei sind die Curricula an die Anforderungen der Wirtschaft angepasst: Praxisnähe wird z.B. durch die Möglichkeit des Engagements in studentischen Ressorts sowie durch vorgeschriebene Praktika garantiert und Internationalität durch ein integriertes Auslandssemester und Lehrveranstaltungen in englischer Sprache. Die persönliche Atmosphäre spiegelt sich im engen, individuellen Kontakt zu Professoren, Lehrenden und Kommilitonen wider und führt so zu einer optimalen Lernumgebung.

Kontakt
BiTS Business and Information Technology School
Andrea Ströbel
Reiterweg 26b
58636 Iserlohn
02371-776315
andrea.stroebel@bits-iserlohn.de
http://www.bits-hochschule.de

Pressekontakt:
BiTS Iserlohn
Andrea Ströbel
Reiterweg 26b
58636 Iserlohn
02371 – 776315
andrea.stroebel@bits-iserlohn.de
http://www.bits-hochschule.de

Bildung Karriere Schulungen

Sauerländer-Student der BiTS für Emmy nominiert

Konstantinos Sampanis studiert Kommunikations-& Medien-Management an der privaten Hochschule BiTS in Iserlohn. Während seines Auslandssemesters in Kalifornien entstand das sozialkritische Drama ,,Six Feet Deep“, welches nun für einen Emmy nominiert wurde.

Sauerländer-Student der BiTS für Emmy nominiert

Konstantinos Sampanis beim Dreh in den USA.

BiTS-Student für Emmy nominiert
Ein riesiger Erfolg für BiTS-Student Konstantinos Sampanis: Sein Kurzfilm ,,Six Feet Deep“ wurde von der National Academy of Television Arts & Sciences Pacific Southwest für einen Emmy, den bedeutendsten Fernsehpreis der USA, nominiert. Entstanden ist das Meisterwerk während des Auslandssemesters seines Medienmanagement-Studiums an der Universität von San Diego.
Nirgendwo anders als in der Film-Hochburg Nr. 1, Kalifornien, drehte der Sauerländer zusammen mit dortigen Kommilitonen das sozialkritische Drama ,,Six Feet Deep“. Der düstere 15-Minüter handelt von zwei Journalisten. Einer ist afroamerikanischer Abstammung und wird von Neonazis brutal ermordet, während sein Freund nur noch die hämisch grinsenden Mörder bei der Flucht sieht. Um den Tod seines Kollegen zu rächen, dringt er tief in den Abgrund der Szene ein.

„Film ist meine große Leidenschaft. Ich wollte mit diesem Medium schon immer in gewissen Maßen zu tun haben. Deswegen entschied ich mich für das Studium Kommunikations- und Medienmanagement an der BiTS in Iserlohn.“ Das verpflichtende Auslandssemester absolvierte er an einer der Partnerhochschulen aus dem Laureate International University Netzwerk, der Universität von San Diego. Dort hatte Konstantinos die Chance, das Filmprojekt direkt in der Traumfabrik Hollywood umzusetzen.

Vier Monate Arbeit stecken in dem Projekt, vom Casting professioneller Schauspieler aus Los Angeles und San Diego, über die Herstellung von Requisiten bis hin zur Nach-bearbeitung. Der Dreh an sich dauerte dabei eine Woche. „Ich freue mich über die tolle Resonanz auf den Film.

Die Erfahrung mit meiner eigenen Produktionsfirma Icarian Pictures sowie die enge Verzahnung von Theorie und Praxis an der BiTS halfen mir bei meinen unternehmerischen Entscheidungen sehr.“ So hat er u.a. einen Image-Film für das Lüdenscheider Unternehmen ERCO erstellt, der das Team einmal quer durch die Bundesrepublik führte. Quasi parallel dazu entstanden weitere beachtenswerte Image-Filme für das Messingwerk Plettenberg oder die Altenaer Stadtwerke.

Weitere Info finden Sie hier.

Bildrechte: @Konstantinos Sampanis

Die BITS – Business and Information Technology School GmbH ist eine staatlich anerkannte,private Hochschule, die sich auf Studiengänge in den Bereichen Wirtschaft und Medien, in Vollzeit und berufsbegleitend, spezialisiert hat. Sie Studiengänge wurden von der FIBAA akkreditiert. Die BiTS gehört dem globalen Netzwerk der Laureate International Universities mit 70 Hochschulen in 29 Ländern an. In Deutschland gibt es neben dem Campus Seilersee in iserlohn Hochschulen in Berlin und Hamburg. Weitere Informationen unter: www.bits-hochschule.de

Kontakt
BiTS Business and Information Technology School
Andrea Ströbel
Reiterweg 26b
58636 Iserlohn
02371-776315
andrea.stroebel@bits-iserlohn.de
http://www.bits-hochschule.de

Pressekontakt:
BiTS Iserlohn
Andrea Ströbel
Reiterweg 26b
58636 Iserlohn
02371 – 776315
andrea.stroebel@bits-iserlohn.de
http://www.bits-hochschule.de