Tag Archives: mauern

Immobilien Bauen Garten

Vario-Line®-Baukasten: Gartenmauern variabel gestalten

Neues zur modernen WESERWABEN®-Mauergestaltung

Vario-Line®-Baukasten: Gartenmauern variabel gestalten

Gartenmauern in vielen Variationen: Der Vario-Line®-Baukasten bietet alles aus einer Hand.

Mit dem Vario-Line®-Baukasten werden Mauern zu echten Hinguckern. Diese Mauern aus Betonstein sind vielseitig verwendbar, z. B. als dekorative Garten-Raumteiler, als lichtdurchlässiger Sichtschutz mit Glaselementen oder mit integrierbaren LED-Leuchtelementen für eine stimmungsvolle Kulisse.

Einbaufertige Elemente für die Gartenmauer
In wenigen Schritten und ganz ohne Vorkenntnisse können mit Hilfe innovativer Betonsteine sowie schmückender Elemente moderne Gartenmauern gebaut werden. Der frei zusammenstellbare Baukasten der Vario-Line® umfasst: Mauersteine, Einsatzsteine sowie einen LED-Stein, einen Abdeckstein, eine Pfeilerabdeckung, einen prämierten Übergangsstein (zwischen Mauer und Rasen- oder Beet). Dazu kommen drei dekorative Elemente:

– Das Vario-Line®-Glaselement in zwei Farben,
– das Vario-Line®-LED-Leuchtelement und
– die Vario-Line®-Rankhilfe aus Edelstahl.

WESERWABEN® bietet mit dem Vario-Line®-Mauersystem alles aus einer Hand für eine moderne Mauergestaltung. Die jeweiligen Elemente können schnell und ohne Bohren fest mit der Mauer verbunden werden. Spielerisch einfach kann man so mit dem Vario-Line®-Baukasten verschiedene Arten von Mauern gestalten. Es entstehen trendige Gartenmauern, die nicht nur dem Schutz und der Abgrenzung dienen, sondern dem Garten ein ganz eigenes Gesicht geben. Erhältlich sind die Vario-Line®-Steine in drei attraktiven Farben: Anthrazit-Weiß meliert, Crème-Beige meliert und Grau-Anthrazit meliert.

Anregungen und Gestaltungsbeispiele gibt es im neuen WESERWABEN®-Produktmagazin, das Sie im Baustoffhandel erhalten, online als PDF-Datei herunterladen oder als E-Katalog einsehen können.

Die WESER Bauelemente Werk GmbH aus Rinteln beschäftigt weltweit über 350 Mitarbeiter. Mit der Marke WESERWABEN® bietet das Unternehmen rund um die Haus- und Gartengestaltung ein variantenreich aufeinander abgestimmtes Sortiment an qualitativ hochwertigen Betonsteinelementen in verschiedenen Natursteinoptiken. Mit einer Auswahl von weit über 100 einzelnen Artikeln ist WESERWABEN® deutschlandweit führend bei den Mauer- und Pfeilerabdeckungen. Die Produkte werden über den Baustofffachhandel vertrieben.

Firmenkontakt
WESER Bauelemente-Werk GmbH
Melanie Gottwald
Alte Todenmanner Straße 39
31737 Rinteln
05751 9604-30
gottwald@weserwaben.de
http://www.weserwaben.de

Pressekontakt
textwerk – Konzepte, Texte, Redaktion
Daniela Wohlfromm
Nickelstraße 21
33378 Rheda-Wiedenbrück
05242 5500060
mail@agentur-textwerk.de
http://www.agentur-textwerk.de

Immobilien Bauen Garten

Rationell und nachhaltig Bauen

Wirtschaftlicher Wohnraum mit UNIKA Kalksandstein

Rationell und nachhaltig Bauen

Wirtschaftlich Bauen mit UNIKA Kalksandstein-Planelementen. (Bildquelle: UNIKA/Sven-Erik Tornow)

Nicht erst seit der deutlichen Zuwanderung von Flüchtlingen ist der Bedarf an kostengünstigem und flexiblem Wohnraum gestiegen. Während einerseits temporäre Bauten und Übergangseinrichtungen den Spitzenbedarf bedienen, gilt es andererseits mittel- und langfristig Konzepte für bezahlbaren und vielseitig nutzbaren Wohnraum umzusetzen.

Eine vom Land Schleswig-Holstein und der Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.V. beauftragte Machbarkeitsstudie hat sieben marktübliche Außenwandaufbauten miteinander verglichen. Im Ergebnis zeigt sich der Wandaufbau mit UNIKA Kalksandstein und WDVS als kostengünstigste Variante. Auch weil der Wandaufbau mit 36,0 cm die geringste Wanddicke aufweist, was sich positiv auf die Nutzfläche auswirkt. Zahlreiche Beispiele aus der Praxis belegen zusätzlich, dass qualitativ hochwertiges Bauen mit UNIKA Kalksandstein wirtschaftlich und zugleich nachhaltig ist.

Mit Blick auf die flexible Nutzung von Wohnbauten ist die Systembauweise eine ideale Grundlage für unterschiedliche Konzepte. Modular aufgebaute Einheiten lassen sich je nach Verwendung miteinander kombinieren und bei geänderter Nutzung einfach modifizieren. Großformatige UNIKA Kalksandstein-Planelemente bieten gleich Mehrfachnutzen: Während der Rohbauarbeiten sorgen die Planelemente aus Kalksandstein dank Wandverlegeplänen und optimierter Baustellenlogistik für einen zügigen Baufortschritt. Als Mauerwerk bieten UNIKA Kalksandstein-Planelemente die für Kalksandstein typischen Eigenschaften wie hohen Schall- und Brandschutz. In Verbindung mit einem effizienten WDVS bietet Mauerwerk aus UNIKA Kalksandstein somit ein wirtschaftliches, qualitativ anspruchsvolles und nachhaltiges System für den bezahlbaren Wohnraum der Zukunft.

UNIKA ist die Kalksandsteinmarke mehrerer mittelständischer Unternehmen in den Wirtschaftsräumen Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Berlin-Brandenburg und Bayern, die ihre Produkte im gesamten Bundesgebiet vertreiben. Das UNIKA Kalksandstein-Lieferprogramm umfasst sowohl Mauersteine als auch werkseitig vorkonfektionierte Wandbausätze sowie verschiedene Sonderprodukte. Alle UNIKA Kalksandsteinprodukte sind genormt und durchlaufen ein strukturiertes Qualitätssicherungsverfahren. Mit der bundesweiten Verteilung setzt UNIKA auf regionale Nähe, kontinuierliche Kundenbeziehungen und kompetente, individuelle Beratung.
Fotohinweis: UNIKA/Sven-Erik Tornow

Firmenkontakt
UNIKA GmbH
Birgit Voigt
Am Opel-Prüffeld 3
63110 Rodgau
+49 6106 2809 21
kontakt@unika-kalksandstein.de
http://www.unika-kalksandstein.de

Pressekontakt
Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
02212789004
0221 2789009
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Immobilien Bauen Garten

Bemessung von Mauerwerksbauten

UNIKA Broschüre Kalksandstein – EC 6

Bemessung von Mauerwerksbauten

Broschüre zur Bemessung und Ausführung von unbewehrtem Mauerwerk mit UNIKA Kalksandstein nach EC 6. (Bildquelle: UNIKA)

Mit der Einführung des Eurocode 6 in Kombination mit den nationalen Anhängen zur Bemessung von unbewehrtem Mauerwerk ergaben sich einige Neuerungen. Zur schnellen Übersicht und praktischen Anwendung ist über die UNIKA GmbH eine Broschüre zur Bemessung von Mauerwerksbauten aus Kalksandstein nach Eurocode 6 erhältlich.

Für Mauerwerksbauten aus Kalksandstein genügt im Regelfall der Nachweis im Grenzzustand der Tragfähigkeit. Hiermit wird auch die hinreichende Gebrauchstauglichkeit sichergestellt. Unterschieden wird zwischen einem vereinfachten und einem genaueren Berechnungsverfahren. Mit der Einführung des Teilsicherungskonzeptes können im genaueren Berechnungsverfahren eine Vielzahl von Einwirkungskombinationen berücksichtigt werden.

Neben einem Überblick über die angeführten und weiteren Neuerungen im Eurocode 6 geht die Broschüre unter anderem auf das Sicherheitskonzept nach DIN EN 1990/NA:2011-07, die Bemessung nach dem vereinfachten – DIN EN 1996-3/NA:2012-01 – und dem genaueren Berechnungsverfahren – DIN EN 1996-1-1/NA:2012-01 – sowie auf die bauliche Durchbildung ein.

Die Broschüre steht zum direkten Download auf www.unika-kalksandstein.de bereit. Natürlich lässt sich die Broschüre auch kostenlos über den Online-Bestellservice von UNIKA ordern.

UNIKA ist die Kalksandsteinmarke von neun eigenständigen, mittelständischen Unternehmen in den Wirtschaftsräumen Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Berlin-Brandenburg, Süd- und Nordbayern, die ihre Produkte im gesamten Bundesgebiet vertreiben. Das angebotene UNIKA Kalksandstein-Programm umfasst sowohl Mauersteine als auch werkseitig vorkonfektionierte Wandbausätze sowie verschiedene Sonderprodukte. Alle UNIKA Kalksandsteinprodukte sind genormt und durchlaufen ein strukturiertes Qualitätssicherungsverfahren. Gerade aufgrund der bundesweiten Verteilung setzt UNIKA auf regionale Nähe, kontinuierliche Kundenbeziehungen und kompetente und individuelle Beratung.
Fotohinweis: UNIKA

Firmenkontakt
UNIKA GmbH
Birgit Voigt
Am Opel-Prüffeld 3
63110 Rodgau
+49 6106 2809 21
kontakt@unika-kalksandstein.de
http://www.unika-kalksandstein.de

Pressekontakt
Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
02212789004
0221 2789009
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Immobilien Bauen Garten

Relaunch im Web

www.unika-kalksandstein.de

Relaunch im Web

Frisches, neues Layout und intuitive Menüführung zeichnen das neue Web-Design aus.

Im Internet präsentiert sich die UNIKA GmbH mit einem komplett neuen Internetauftritt. Unter dem Motto „Unmöglich? Nein. UNIKA“ werden Architekten, Fachplanern, Bauunternehmen und Endkunden die vielfältigen Aspekte und Vorzüge des Bauens mit UNIKA Kalksandstein aufgezeigt.

Der Relaunch im Web umfasst neben einem frischen, ansprechenden Layout eine überarbeitete, intuitive Menüführung sowie schnelle, übersichtliche Informationen. Darüber hinaus sorgt das Responsive Design dafür, dass alle Inhalte problemlos auch über Tablets oder Smartphones aufrufbar und nutzbar sind. Über den Menüpunkt „Bautechnik“ stehen alle wesentlichen Fakten rund um bauphysikalische und statische Aspekte des Bauens mit UNIKA Kalksandstein bereit. Ergänzt wird das interaktiv aufbereitete Informationsangebot durch einen breit gefächerten Download-Service sowie Quicklinks zu den UNIKA Standorten für die schnelle Kontaktaufnahme.

Die überarbeitete Website der neun eigenständigen UNIKA Partner ist unter der bekannten Adresse www.unika-kalksandstein.de erreichbar.

UNIKA ist die Kalksandsteinmarke von neun eigenständigen, mittelständischen Unternehmen in den Wirtschaftsräumen Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Berlin-Brandenburg, Süd- und Nordbayern, die ihre Produkte im gesamten Bundesgebiet vertreiben. Das angebotene UNIKA Kalksandstein-Programm umfasst sowohl Mauersteine als auch werkseitig vorkonfektionierte Wandbausätze sowie verschiedene Sonderprodukte. Alle UNIKA Kalksandsteinprodukte sind genormt und durchlaufen ein strukturiertes Qualitätssicherungsverfahren. Gerade aufgrund der bundesweiten Verteilung setzt UNIKA auf regionale Nähe, kontinuierliche Kundenbeziehungen und kompetente und individuelle Beratung.
Fotohinweis: UNIKA

Firmenkontakt
UNIKA GmbH
Birgit Voigt
Am Opel-Prüffeld 3
63110 Rodgau
+49 6106 2809 21
kontakt@unika-kalksandstein.de
http://www.unika-kalksandstein.de

Pressekontakt
Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
02212789004
0221 2789009
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Immobilien Bauen Garten

Vollautomatisierte Fertigung

UNIKA – Europaweit modernste Produktionstechnik steht in Friedberg

Vollautomatisierte Fertigung

Europaweit modernste, roboterunterstütze Fertigungsanlage für konfektionierte Kalksandsteine.

Im Rahmen eines festlichen Aktes wurde am Standort Friedberg der Kalksandsteinwerke Südbayern GmbH & Co. KG die europaweit modernste Produktionsanlage für konfektioniertes Kalksandstein-Mauerwerk in Betrieb genommen. Damit setzt die UNIKA in der Region Südbayern noch stärker auf die bauablaufoptimierte Herstellung von objektbezogenen Kalksandsteinsortimenten.

Mit der am 17. April 2015 in Betrieb genommenen modernsten Anlage ihrer Art in ganz Europa lassen sich objektbezogen Kalksandsteine in unterschiedlichen Formaten und Rohdichteklassen individuell und maßgenau fertigen. Neben einer Planungssoftware für die Optimierung des jeweiligen Bedarfes sorgt die roboterunterstütze Anlage für eine wirtschaftliche Fertigung der konfektionierten Kalksandsteine. Damit ist man aus Sicht der Geschäftsführer Benno Böhm und Karsten Mechau einen großen technologischen Schritt in Richtung zukunftsweisende Systeme für das Kalksandstein-Mauerwerk gegangen.

Vor den Augen von mehr als 200 geladenen Gästen, dem Landrat Dr. Klaus Metzger, dem Bürgermeister der Stadt Friedberg Roland Eichmann sowie Adolf Kugelmann von der Bauinnung Elias Holl Augsburg und MdL Peter Tomaschko wurde die Anlage live in Betrieb genommen. Gemeinsam mit den beiden Geschäftsführern freute sich auch Rudolf Dombrink, Beiratsvorsitzender der Kalksandsteinwerke Südbayern GmbH & Co. KG, auf das bedeutende Finale der in 2012 begonnene Modernisierung des Werkes in Friedberg.

UNIKA ist die Kalksandsteinmarke von neun eigenständigen, mittelständischen Unternehmen in den Wirtschaftsräumen Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Berlin-Brandenburg, Süd- und Nordbayern, die ihre Produkte im gesamten Bundesgebiet vertreiben. Das angebotene UNIKA Kalksandstein-Programm umfasst sowohl Mauersteine als auch werkseitig vorkonfektionierte Wandbausätze sowie verschiedene Sonderprodukte. Alle UNIKA Kalksandsteinprodukte sind genormt und durchlaufen ein strukturiertes Qualitätssicherungsverfahren. Gerade aufgrund der bundesweiten Verteilung setzt UNIKA auf regionale Nähe, kontinuierliche Kundenbeziehungen und kompetente und individuelle Beratung.
Fotohinweis: UNIKA

Firmenkontakt
UNIKA GmbH
Birgit Voigt
Am Opel-Prüffeld 3
63110 Rodgau
+49 6106 2809 21
kontakt@unika-kalksandstein.de
http://www.unika-kalksandstein.de

Pressekontakt
Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
02212789004
0221 2789009
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Auto Verkehr Logistik

Kalksandstein mit vertikaler Wandbegrünung

UNIKA auf der BAU 2015 – A2.309

Kalksandstein mit vertikaler Wandbegrünung

Lösungsideen für das Bauen der Zukunft – „Unmöglich? Nein. UNIKA“.

Rodgau, November 2014 – Anlässlich der BAU 2015 in München präsentiert UNIKA erstmals ein System für die vertikale Wandbegrünung auf der Basis von Kalksandstein. Das in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut entwickelte System sorgt neben den gestalterischen Aspekten auch für die Reduzierung der Feinstaubbelastung in der Umwelt.

Als besonderes Messe-Highlight – im wahrsten Sinne des Wortes – visualisert UNIKA mittels einer speziellen LE3D-Kugel Fachthemen wie Brandschutz, Schallschutz und Ökologie. Ergänzt wird das Lichtspektakel rund um Kalksandsteine von UNIKA durch die Präsentation von namhaften LED-Künstlern.

Getreu dem Messemotto „Unmöglich? Nein. UNIKA“ werden auf dem Messestand in Halle A2 Stand 309 Lösungsideen für das Bauen der Zukunft vorgestellt. Einer der Produktschwerpunkte liegt dabei auf den UNIKA KS Planelementen, mit denen wirtschaftliches und zugleich gestalterisch anspruchsvolles Bauen möglich ist. Referenzobjekte werden hierfür anhand einer simulierten Wandabwicklung dargestellt.

Für ausreichend Fachinformationen für interessierte Besucher sorgen zum einen das kompetente UNIKA Team und zum anderen aktualisierte Fachliteratur, die eigens zur BAU neu aufgelegt wurde.

UNIKA ist die Kalksandsteinmarke von neun eigenständigen, mittelständischen Unternehmen in den Wirtschaftsräumen Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Berlin-Brandenburg, Süd- und Nordbayern, die ihre Produkte im gesamten Bundesgebiet vertreiben. Das angebotene UNIKA Kalksandstein-Programm umfasst sowohl Mauersteine als auch werkseitig vorkonfektionierte Wandbausätze sowie verschiedene Sonderprodukte. Alle UNIKA Kalksandsteinprodukte sind genormt und durchlaufen ein strukturiertes Qualitätssicherungsverfahren. Gerade aufgrund der bundesweiten Verteilung setzt UNIKA auf regionale Nähe, kontinuierliche Kundenbeziehungen und kompetente und individuelle Beratung.
Fotohinweis: UNIKA

Firmenkontakt
UNIKA GmbH
Birgit Voigt
Am Opel-Prüffeld 3
63110 Rodgau
+49 6106 2809 21
kontakt@unika-kalksandstein.de
http://www.unika-kalksandstein.de

Pressekontakt
Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
02212789004
0221 2789009
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Auto Verkehr Logistik

Die UNIKA KS-Funktionswand

UNIKA – mehr Freiheit für die Fassade

Die UNIKA KS-Funktionswand

UNIKA Kalksandstein-Funktionswand ermöglicht schlanke Außenwandkonstruktionen im Passivhausstandard.

Rodgau, September 2014 – Außenwände müssen eine Vielzahl von Funktionen erfüllen: Schallschutz, Brandschutz, Wärmeschutz und statische Tragfähigkeit. Eine klare Trennung verschiedener bauphysikalischer und statischer Funktionen ist hierbei sowohl konstruktiv als auch materialbezogen äußerst sinnvoll. Nicht selten entscheidet man sich deshalb für UNIKA Kalksandstein als Grundlage einer multifunktionalen Außenwandkonstruktion.

Aufgrund der produktspezifischen Eigenschaften von UNIKA Kalksandstein-Mauerwerk lassen sich Außenwände statisch hoch belastbar ausführen. Gleichzeitig sorgt eine UNIKA Kalksandstein-Außenwand für schlanke Konstruktionen und eine deutliche größere Flexibilität bei der späteren Ausführung der Fassade. Dank der hohen Rohdichte verfügt eine UNIKA Kalksandstein-Außenwand über exzellenten Schallschutz sowie sommerlichen Wärmeschutz. Zudem bieten die nichtbrennbaren UNIKA Kalksandstein-Außenwände einen hervorragenden Brandschutz.

Je nach Anspruch und Anforderung lässt sich die tragende UNIKA Kalksandstein-Außenwand mit außenliegender Wärmedämmung kombinieren. Damit sind auch alle optischen Varianten der Fassadengestaltung möglich. Angefangen von Putz über Sichtmauerwerk bis hin zu vorgehängten hinterlüfteten Fassaden.

Dank der deutlich schlankeren Außenwände aus UNIKA Kalksandstein gewinnt man nicht nur mehr Wohnraum, sondern erhält auch eine moderne und energetisch hochwirksame Gebäudehülle. Schon eine zweischalige Wand aus einer tragenden UNIKA Kalksandstein-Schale von d = 17,5 cm, einer 14 cm dicken Dämmung mit lambda = 0,024 W/(mK) sowie einer Verblendschale erzielt einen U-Wert von 0,16 (W/m2K). Kombiniert man eine UNIKA Kalksandstein-Wand in d = 17,5 cm mit einem 20 cm dicken WDV-System mit lambda = 0,032 W/(mK), verfügt die Außenwand über einen U-Wert von 0,15 (W/m2K).

Damit ermöglicht eine UNIKA Kalksandstein-Funktionswand schlanke Außenwandkonstruktionen mit hervorragenden bauphysikalischen und statischen Eigenschaften. Zugleich bietet UNIKA mit großformatigen Kalksandstein-Planelementen eine rationelle und wirtschaftliche Bauweise.

UNIKA ist die Kalksandsteinmarke von neun eigenständigen, mittelständischen Unternehmen in den Wirtschaftsräumen Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Berlin-Brandenburg, Süd- und Nordbayern, die ihre Produkte im gesamten Bundesgebiet vertreiben. Das angebotene UNIKA Kalksandstein-Programm umfasst sowohl Mauersteine als auch werkseitig vorkonfektionierte Wandbausätze sowie verschiedene Sonderprodukte. Alle UNIKA Kalksandsteinprodukte sind genormt und durchlaufen ein strukturiertes Qualitätssicherungsverfahren. Gerade aufgrund der bundesweiten Verteilung setzt UNIKA auf regionale Nähe, kontinuierliche Kundenbeziehungen und kompetente und individuelle Beratung.
Fotohinweis: UNIKA

Firmenkontakt
UNIKA GmbH
Frau Birgit Voigt
Am Opel-Prüffeld 3
63110 Rodgau
+49 6106 2809 21
kontakt@unika-kalksandstein.de
http://www.unika-kalksandstein.de

Pressekontakt
Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Herr Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
02212789004
0221 2789009
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Immobilien Bauen Garten

Funktionalität und Ästhetik

Neue Verwaltungszentrale für die Baustoffwerke Havelland

Funktionalität und Ästhetik

Klare Materialsprache neben funktionaler Architektur: die neue Verwaltung auf dem Werksgelände.

Büro- und Verwaltungsgebäude unterliegen grundsätzlich dem Diktat der Funktionalität. In einigen Fällen kommt zu der zweckgebundenen Nutzung auch noch eine imagebildende Gestaltung hinzu. Insbesondere dort, wo es um den eigenen Firmensitz geht. Eher selten ist der Umstand, das Firmenidee und -zweck sich in idealerweise mit dem verwendeten Material für den eigenen Verwaltungsbau in Übereinstimmung bringen lassen. Eines dieser eher seltenen Beispiele ist der Neubau der Verwaltung der Baustoffwerke Havelland GmbH & Co. KG in Oranienburg. Dieser wurde in gut zwölfmonatiger Bauzeit im Wesentlichen mit UNIKA Kalksandstein aus der eignen Produktion erstellt.

Als zweigeschossiger und vollunterkellerter Kubus zeichnet sich der Verwaltungstrakt durch eine markante Fassade aus bodentiefen Fenstern und Kalksandsteinverblendern aus. Über den großzügigen Haupteingang gelangt man in das Innere des Bauwerks, das eine Gesamtnutzfläche von rund 890 m2 bietet.

Wirtschaftlich bauen
Bereits im Herbst 2012 begann man bei dem auf die Herstellung und den regionalen Vertrieb von UNIKA Kalksandstein spezialisierten Unternehmen mit dem Bau eines neuen Verwaltungszentrums. Neben einem massiven und wasserdichten Kellergeschoss umfasst der in der Grundfläche 20 Meter mal 18 Meter große Bau Erd- sowie Obergeschoss. Alle Innen- und Außenwände wurden in massivem Mauerwerk aus UNIKA KS Planelementen in der Rohdichteklasse 2,0 sowie der Druckfestigkeitsklasse 20 errichtet. Bereits im Vorfeld der Baumaßnahme fertigten die KS-Spezialisten von UNIKA entsprechende Wandverlegepläne auf der Basis des Gebäudeentwurfes an. Denn UNIKA KS Planelemente stehen für eine umfassende Material- und Baustellenablaufoptimierung. Da alle verwendeten Materialien aus dem eigenen Werk entstammten, entfiel die sonst ebenfalls auf den Bauablauf abgestimmte Logistik.

Maßgenau vorkonfektioniert
UNIKA KS Planelemente lassen sich schnell und einfach von Ein- oder Zwei-Mann-Teams, unterstützt durch Versetzgeräte, vermauern. Das Zusammenspiel der maßgenauen Vorkonfektionierung mit der einfachen und rationellen Versetztechnik führt zu einer spürbaren Beschleunigung des Baufortschritts. Zudem können dank der Wandverlegepläne mögliche Fehlerquellen bereits im Vorfeld entdeckt und beseitigt werden. Die in den Plänen enthaltenen exakten Flächenangaben ermöglichen darüber hinaus verlässliche Prognosen über die Bauzeit, wodurch der gesamte Bauablauf noch besser koordiniert werden kann.

UNIKA KS Planelemente sind in unterschiedlichen Wanddicken, Elementhöhen, Rohdichte- und Druckfestigkeitsklassen sowie mit oder ohne Nut. Zu den standardmäßig am häufigsten angeforderten Wanddicken zählen 15 cm, 17,5 cm und 24 cm; geringere oder größere Dicken sind aber ebenfalls verfügbar. Bei der Elementhöhe ist zwischen 498 und 623 mm zu wählen. UNIKA KS Planelemente werden standardmäßig in den Rohdichteklassen 2,0 und 2,2 sowie in der Druckfestigkeitsklasse 20 angeboten. Regional sind sie auf Anfrage auch in der Rohdichteklasse 1,8 und 2,4 und der Druckfestigkeitsklasse 28 lieferbar.

Einheitliche Materialsprache
An den Außenwänden erhielt das über die aktuellen Vorgaben der EnEV hinaus wärmegedämmte Gebäude ein Sichtmauerwerk. Kaum ein anderer Werkstoff eignet sich besser für die Ausbildung von Sichtmauerwerk mit maßstäblicher und unaufdringlicher Optik als Kalksandstein. Neben unterschiedlichen Formaten und Oberflächenausbildungen lässt sich Kalksandstein Sichtmauerwerk bestens mit anderen Materialien wie Holz, Glas oder Beton kombinieren. Außerdem kann es je nach Einsatzzweck unbehandelt bleiben, farblos imprägniert oder deckend gestrichen werden. Im Zusammenspiel von Form, Oberfläche und Fugennetz entsteht so aus Kalksandstein Mauerwerk ein individuelles Gestaltungselement. Beim Verwaltungsgebäude in Oranienburg kam als gestaltendes Fassadenelement ein KS-Verblender im Format 2 DF mit Fase der Emsländer Baustoffwerke zum Einsatz.

Energetisch passivhaustauglich
Neben der architektonischen Gestaltung und der einheitlichen Materialsprache überzeugt der Verwaltungsneubau auch durch sein hohes energetisches Niveau. Dies wurde möglich, da die wesentlichen Teile der Außenhülle – die Außenwand und das Flachdach – mit einem passivhaustauglichen U-Wert von 0,15 W/m2K ausgeführt wurden. Neben der ausreichenden Dämmung der Außenhülle stattete man alle Fenster mit einer modernen Dreifach-Verglasung aus.

Sowohl in der Planungs- als auch in der Ausführungsphase achtete man auf die fachtechnisch einwandfreie Umsetzung der verschiedenen Bauteilanschlüsse. Dies sorgt unter anderem für eine notwendige Luftdichtheit des Neubaus. Sie ist eine der die Voraussetzung für energetische Effizienz, da hierdurch Bauschäden durch z. B. Feuchtigkeit vermieden werden können. „Beim Luftdichtheitstest wurde ein passivhaustaugliches Ergebnis erzielt“, erläutert Dipl.-Ing. Jan Balkowski, Trinity Consulting, Uetze, die energetischen Maßnahmen. „Der sogenannte n50-Wert (Ergebniswert der Luftdichtheitsmessung) liegt bei 0,55 1/h. Der Anforderungswert für die Luftdichtigkeit eines Passivhauses beträgt n50 = 0,6 1/h. – Die sorgfältige Detailplanung und -ausführung hat sich überprüfbar ausgezahlt!“

Wetter verzögerte Fertigstellung
Selbst beste Vorplanungen, ideale Baustoffe und handwerklich anspruchsvolle Ausführung haben keinen Einfluss auf das Wetter. So konnten die Ende 2012 begonnen Bauarbeiten für den neuen Verwaltungsbau in Oranienburg aufgrund des strengen Winters erst Ende März 2013 wieder aufgenommen werden. die Fertigstellung sowie der Einzug in die neuen Räumlichkeiten erfolgten deshalb im Frühjahr 2014.

UNIKA ist die Kalksandsteinmarke von neun eigenständigen, mittelständischen Unternehmen in den Wirtschaftsräumen Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Berlin-Brandenburg, Süd- und Nordbayern, die ihre Produkte im gesamten Bundesgebiet vertreiben. Das angebotene UNIKA Kalksandstein-Programm umfasst sowohl Mauersteine als auch werkseitig vorkonfektionierte Wandbausätze sowie verschiedene Sonderprodukte. Alle UNIKA Kalksandsteinprodukte sind genormt und durchlaufen ein strukturiertes Qualitätssicherungsverfahren. Gerade aufgrund der bundesweiten Verteilung setzt UNIKA auf regionale Nähe, kontinuierliche Kundenbeziehungen und kompetente und individuelle Beratung.
Fotohinweis: UNIKA

Firmenkontakt
UNIKA GmbH
Frau Birgit Voigt
Am Opel-Prüffeld 3
63110 Rodgau
+49 6106 2809 21
kontakt@unika-kalksandstein.de
http://www.unika-kalksandstein.de

Pressekontakt
Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Herr Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
02212789004
0221 2789009
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Immobilien Bauen Garten

Rationeller Schall- und Brandschutz

UNIKA R-Planblockstein 7 DF

Rationeller Schall- und Brandschutz

Rationelle Erstellung von Wänden mit UNIKA R-Planblockstein 7 DF.

Rodgau, März 2012 – In Bereichen mit erhöhten Anforderungen an den Schall- und Brandschutz ist die 20er Wand das konstruktive Mittel der Wahl. Für eine rationelle und zugleich schall- und brandschutztechnisch wirksame Umsetzung sorgt der UNIKA R-Planblockstein 7 DF.

Für tragendes und nicht tragendes Mauerwerk in 20 cm Dicke einsetzbar, verbindet der KS Planblockstein alle für UNIKA Kalksandstein typischen Eigenschaften wie Maßgenauigkeit, Druckfestigkeit, Schall dämmend sowie Wärme und Feuchte speichernd bzw. regulierend. Darüber hinaus zeichnet sich UNIKA KS Planblockstein durch seinen hervorragenden Brandschutz aus. Sein rationelles Format von 248 mm x 200 mm x 248 mm ermöglicht trotz seines Gewichtes von rund 23 kg ein von Hand zu erstellendes Mauerwerk. Neben der Übereinstimmung mit DIN V 106 und DIN EN 771-2 werden für den UNIKA KS-Planblockstein auch höhere Anforderungen an die zulässige Abweichung für die Höhe gestellt.

Der im Dünnbettmörtel zu verarbeitende UNIKA R-Planblockstein 7 DF ist mit optimierten Griffhilfen ausgestattet. Die ergonomisch angeformten Ober- und Untergriffe entlasten die Maurer nachweislich auch trotz Großformat und relativ hohem Gewicht. Dadurch wird das Handling auf der Baustelle und damit auch die Verarbeitung erheblich erleichtert.

UNIKA R-Planblocksteine 7 DF sind üblicherweise in der Rohdichteklasse (RDK) 2,0 und der Druckfestigkeitsklasse 20 erhältlich. Auf Anfrage sind auch Steine der RDK 2,2 und Druckfestigkeitsklasse 28 verfügbar. Bildquelle:kein externes Copyright

UNIKA ist die Kalksandsteinmarke von neun eigenständigen, mittelständischen Unternehmen in den Wirtschaftsräumen Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Berlin-Brandenburg, Süd- und Nordbayern, die ihre Produkte im gesamten Bundesgebiet vertreiben. Das angebotene UNIKA Kalksandstein-Programm umfasst sowohl Mauersteine als auch werkseitig vorkonfektionierte Wandbausätze sowie verschiedene Sonderprodukte. Alle UNIKA Kalksandsteinprodukte sind genormt und durchlaufen ein strukturiertes Qualitätssicherungsverfahren. Gerade aufgrund der bundesweiten Verteilung setzt UNIKA auf regionale Nähe, kontinuierliche Kundenbeziehungen und kompetente und individuelle Beratung.
Fotohinweis: UNIKA

UNIKA GmbH
Birgit Voigt
Am Opel-Prüffeld 3
63110 Rodgau
+49 6106 2809 21
kontakt@unika-kalksandstein.de
http://www.unika-kalksandstein.de

Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
02212789004
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Immobilien Bauen Garten

Für mehr Ruhe

PORIT – so viel Stein muss sein
Für mehr Ruhe
Auch schallschutztechnisch kein Problem: Moderne Reihenhäuser aus PORIT Porenbeton.

Rodgau, Dezember 2011 – Um sich rundherum wohl zu fühlen, braucht der Mensch Ruhe. Die sollte er nicht nur in der Natur, sondern am besten auch in seinen eigenen vier Wänden finden. Damit das sowohl im Ein- und Zwei­fa­mi­lien- wie auch im Mehrfamilienhausbau sichergestellt ist, gibt es den Schallschutz. Über die Schallschutz-Norm DIN 4109 wird geregelt, dass man in seinen vier Wänden nicht übermäßig durch Luft- und Tritt­schall­übertragungen aus benachbarten Räumen, durch Lärm aus haustechnischen Anlagen oder durch Außenlärm gestört wird.

Ausreichender Schallschutz beginnt bereits bei der Planung von Wohngebäuden. Natürlich ist auch die Auswahl des Baustoffs für das Mauerwerk eine wesentliche Komponente des Schallschutzes. Sowohl Außen- als auch Haus­trenn­wände lassen sich mit Blick auf den Schallschutz mit PORIT Porenbetonsteinen realisieren. Der Schallschutz von Außenbauteilen setzt sich z. B. aus dem Schall­schutz­niveau der Fenster und dem der verwendeten PORIT Poren­­be­ton­steine für die Außenwand zusammen. Üblicher­wei­se variiert der Fensteranteil bei Fassaden von Wohn­ge­bäuden zwischen 15 und 30 Prozent. Für ein Au­ßen­bauteil im Lärmpegelbereich III werden nach DIN 4109 mindestens 35 dB gefordert. Mit einem Fensteranteil von 20 Prozent und einen Schalldämm-Maß der Fenster von nur 30 dB lässt sich diese Anforderungen natürlich auch mit einer PORIT Porenbetonwand erfüllen. Wird die Außenwand nach EnEV mit dem hocheffizienten PORIT PP2 – 0,35 mit einem U-Wert von 0,21 W/(m²-K) in 365 mm Dicke ausgeführt, erreicht sie sogar das Schalldämm-Maß von 43 dB. Alternativ dazu ließe sich die Außenwand auch als zweischalige Konstruktion erstellen. Denn bei zwei­schaligen Außenwänden mit Luftschicht und tragender PORIT Porenbeton-Innenschale ist die Schalldämmung erheblich höher als die von einschaligen Außenwänden mit gleichem Flächengewicht.

Grundsätzlich lassen sich mit dem PORIT Poren­be­ton­system die nach DIN 4109 erforderlichen Schallschutzwerte erfüllen. Aus baupraktischen Erwägungen heraus empfiehlt es sich für bestimmte Lösungen auf das System „Bauen in Weiß“, also die Kombination aus hochwärmedämmenden PORIT Porenbetonsteinen und Kalksandstein, zu­rück­zu­greifen.
PORIT ist die Marke von fünf mittelständischen Herstellern von Porenbeton, die ihre Produkte im gesamten Bundesgebiet und den angrenzenden europäischen Nachbarländern vertreiben. Jedes Unternehmen für sich ist ein Kompetenzzentrum mit einer umfangreichen, aufeinander abgestimmten Produktpalette, die zudem einer permanenten Qualitätskontrolle unterliegt. Dank regionaler Nähe zum Kunden werden Marktbedürfnisse erkannt und Produkte für die Zukunft erarbeitet. Die Positionierung im mittelständischen Bereich macht den stetigen Erfolg der PORIT Gruppe aus.

Fotohinweis: PORIT

PORIT GmbH
Birgit Voigt
Am Opel-Prüffeld 3
63110 Rodgau
06106 280921
www.porit.de
b.voigt@porit.de

Pressekontakt:
Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
sven.tornow@fluestertuete.de
0221 2789004
http://www.fluestertuete.de