Tag Archives: Maschine

Wissenschaft Technik Umwelt

Einfache Steuerung in der Blechbearbeitung

Innovative Steuerungen fürs Schneiden, Kanten und Runden von Hezinger Maschinen GmbH

Einfache Steuerung in der Blechbearbeitung

Die Steuerung der Hezinger CNC-gesteuerten Abkantpresse: intuitives Arbeiten bei höchster Präzision. (Bildquelle: @Hezinger Maschinen GmbH)

Maschinen zum Schneiden, Kanten und Runden von Blechen sind wahre Kraftpakete, müssen aber ihre Power auch im Milli- und Mikrometer-Bereich unter Kontrolle halten. Daher nutzen die Maschinen der Hezinger Maschinen GmbH modernste Steuerungen, die den Anwender mit Hilfe intuitiver wie auch innovativer Features unterstützen.

Überblick und sichere Handhabung sind Faktoren, die im Umgang mit schweren Maschinen essentiell sind. Daher ist eine komfortable Steuerung für Hezinger Maschinen GmbH besonders wichtig.
Dafür werden Hezinger Maschinen je nach Gattung mit modernen Steuerungen ausgestattet. Nicht nur Wasserstrahl- und Plasma-Analgen verfügen über modernste, weitestgehende automatisierte Steuer-Features für ein sicheres und einfaches Handling der High-Tech-Anlagen. Auch die bei den Hezinger- Tafelscheren werden Schnittspalt- und Schnittwinkel automatisch eingestellt und Maschinen zum Runden verfügen unter anderem über automatisierte Prozesse zur Anbiegung und Anpassung der Rotationsgeschwindigkeit. Auch bei den Abkantpressen unterstützten Materialbibliotheken den Anwender bei der Einstellung der Maschine. Je nach Materialart und -Dicke wird das präzise Abkanten so maschinenseitig automatisch eingestellt. Arbeiten, die bei früheren Maschinen nur über viel Erfahrung und Einstellarbeiten umgesetzt werden konnten, werden heute komplett maschinenseitig abgebildet. Zudem können bei der Mehrzahl der Hezinger-Maschinen Programme hinterlegt werden. Je nach Bearbeitungsvorgang werden so ganze Schneid-Pläne oder Kant-Programme abgespielt.

„Der Maschinenbau durchläuft schnelle Entwicklungssprünge. Diese technologischen Sprünge dürfen nicht in höheren Anforderungen für den Anwender münden, sondern sollen ihm vielmehr weitere Arbeit abnehmen“ so Thomas-Alexander Weber, Geschäftsführer der Hezinger Maschinen GmbH.
„Hezinger bietet eine außergewöhnlich modulare Palette an Maschinen für die Blechbearbeitung. Eines ist dabei allen Anlagen gemein: die nutzergerechte und sichere Handhabung der Maschinen. Hierfür setzen wir modernste Technologien ein, um über innovative Steuerungskonzepte die Arbeit und damit auch den Aufwand so einfach und gering wie möglich zu gestalten.“

Weitere Informationen unter www.hezinger.de

Seit mehr als 37 Jahren liegt die Kompetenz der Hezinger Maschinen GmbH im Maschinenbau für die Blechbearbeitung. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf das Schneiden, Formen, Biegen und Entgraten für die variantenreiche und halbautomatische Bedienung. Hezinger ist Hersteller, der europaweit produziert. Das sichert dem Kunden ein einmaliges Preis-/Leistungsverhältnis wie auch deutsche Qualitätsstandards und entsprechende Gewährleistungen. Durch langjährige Maschinenbau-Kompetenz berät Hezinger bedarfsgerecht und produzierte auf Wunsch entsprechende Sonderanfertigungen.

Firmenkontakt
Hezinger Maschinen GmbH
Thomas-Alexander Weber
Max-Planck-Str. 1
70806 Kornwestheim
+49 7154 8208 00
+49 7154 8208 25
info@hezinger.de
http://www.hezinger.de

Pressekontakt
KOKON – Marketing Profiling PR
Marion Oberparleiter
Gutenbergstraße 18
70176 Stuttgart
+49 711 6939 3390
+49 711 6939 6105
info@kokon-marketing.de
http://www.kokon-marketing.de/

Medizin Gesundheit Wellness

„Hand in Hand für Norddeutschland“: Maschine im Wohnzimmer und Berichte bei NDR 1 Radio MV und „Nordmagazin“ für Menschen mit Demenz

NDR 1 Radio MV und das Nordmagazin unterstützen die Benefizaktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ vielfältig. weiterlesen…

„Hand in Hand für Norddeutschland“: Maschine im Wohnzimmer und Berichte bei NDR 1 Radio MV und „Nordmagazin“ für Menschen mit Demenz

Maschine gibt für die NDR Benefizaktion ein Privatkonzert – Foto von Ben Wolf

Mit einer Versteigerung eines Privatkonzerts mit Maschine und zahlreichen Reportagen, Interviews und Beiträgen unterstützen NDR 1 Radio MV und das „Nordmagazin“ die diesjährige NDR Benefizaktion „Hand in Hand für Norddeutschland“. Täglich berichten sie von Montag, 3. Dezember, bis Freitag, 14. Dezember, von der Situation von Menschen mit Demenz in Mecklenburg-Vorpommern und stellen örtliche Projekte und Hilfsangebote vor. Darüber hinaus rufen sie zum Spenden auf. Der Erlös der Aktion kommt zu 100 Prozent den Alzheimer Gesellschaften im Norden zugute.

Ab sofort können Musikfans ein Konzert mit Maschine ersteigern – im eigenen Wohnzimmer. Im Rahmen ihres Engagements für „Hand in Hand für Norddeutschland“ versteigern NDR 1 Radio MV und das „Nordmagazin“ dieses außergewöhnliche Event. Dieter „Maschine“ Birr ist eine deutsche Rocklegende. Als Gründungsmitglied der Puhdys feierte er mehr als vier Jahrzehnte lang zahlreiche Erfolge mit Songs wie „Erinnerung“, „Doch die Gitter schweigen“, „He John“ und „Frei wie der Wind“. Ende November erschien mit „Alle Winter wieder“ sein bereits viertes Solo-Album. Für die NDR Benefizaktion gibt er nun ein Konzert – zu Hause beim Höchstbietenden. Gemeinsam mit einer kleinen Bandbegleitung wird er das private Wohnzimmer in lockerer Runde zu einem Konzertort verwandeln. Der Höchstbietende kann natürlich all seine Freunde und Verwandten zu dem Event einladen. Angebote können unter NDR.de/handinhand eingereicht werden. Die Auktion endet am Freitag, 14. Dezember, 8.00 Uhr. Nach erfolgter Spende gibt Maschine zeitnah das Konzert.

Themen im täglichen Programm von NDR 1 Radio MV sind unter anderem eine Besuchsgruppe mit Therapiehunden in Greifswald, eine Betreuungsgruppe für Betroffene in Graal-Müritz, bei der gemeinsames Kochen, Spaziergänge und Bewegungsübungen ermöglicht werden, eine betreute Wohngemeinschaft in Demmin und ein biodynamisches Lichtkonzept für Demenzkranke. Das „Nordmagazin“ im NDR Fernsehen zeigt jeweils ab 19.30 Uhr Beiträge zur Benefizaktion. So begleiten die Reporter beispielsweise eine Radtour für Menschen mit Demenz in Stralsund, besuchen ein Tanzcafé für Betroffene in Rostock, nehmen an einer Angehörigen-Schulung in Neubrandenburg teil und sind bei einer Probe des Chors der Demenz-Erkrankten in Schwerin dabei.    

Für die Benefizaktion ist bei der Bank für Sozialwirtschaft ein Spendenkonto eingerichtet (IBAN: DE 79 251 205 100 100 100 300; Empfänger: Alzheimer Gesellschaften im Norden). Unter NDR.de/handinhand kann auch online gespendet werden. Das gespendete Geld kommt den Angeboten der Alzheimer Gesellschaften im Norden zu 100 Prozent zugute. 

Höhepunkt der NDR Benefizaktion ist der große Spendentag am Freitag, 14. Dezember. Prominente, Moderatoren von NDR 1 Radio MV und dem „Nordmagazin“ und Mitarbeiter nehmen den ganzen Tag über telefonisch Spenden entgegen. Die kostenfreie Spendentelefonnummer von NDR 1 Radio MV und dem „Nordmagazin“ ist 0800 0 637 006.

Kontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Strasse 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://medienbuero.eu/

Wissenschaft Technik Umwelt

Rundbiegemaschinen für den speziellen Bedarf

Blechbearbeitungsmaschinen von Hezinger Maschinen GmbH

Rundbiegemaschinen für den speziellen Bedarf

Auch die Hezinger Rundbiegemaschine MG4R ist in unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich. (Bildquelle: @Hezinger Maschinen GmbH)

Von Rohren mit unterschiedlichen Durchmessern über Tonnen, gerundete Bleche oder Profile für Bauvorhaben bis hin zu Maschinenverkleidungen und Zylinder; der Einsatz gerundeter Bleche und Profile ist schier unbegrenzt. Entsprechend groß sind die Möglichkeiten zur Auslegung der Maschinen zum Runden und Biegen für Bleche. Ein modulares Angebot kombiniert mit einem umfassenden Wissens- und Erfahrungsschatz soll die Maschinenauswahl bei Hezinger Maschinen GmbH perfektionieren.

Mit den Hezinger Rundbiegemaschinen und Rundwalzen können wirtschaftlich und präzise Halbschalen, konische Rundungen, komplette Ringe als auch Übergänge und Teilrundungen gefertigt werden. Je nach Anforderung, Material und Durchsatz werden Maschinen und Walzen in unterschiedlichsten Größen, von 1-Walzen- bis hin zu 4-Walzen-Anlagen, teilautomatisiert oder vollautomatisierte Anlagen, angeboten.

„Ausschlaggebend für die passende Maschinenauswahl ist immer das Produktportfolio des Kunden. Beim Runden, Biegen und Walzen muss das Endprodukt noch genauer als im Maschinenbau ohnehin, das zu fertigende Produktportfolio bekannt sein“, so Thomas-Alexander Weber, Geschäftsführer der Hezinger Maschinen GmbH. „Mit kleinen und speziellen Anpassungen und Erweiterungen können Sie dabei wirtschaftlich wie auch funktional nur gewinnen.“

Die innovativen Bauformen der Hezinger Maschinen garantieren höchste Verformungskraft auch für kleinste Durchmesser und reduzieren gleichzeitig den Energieverbrauch. Neben den verfügbaren Maschinentypen passt Hezinger die jeweilige Maschine sehr exakt an die entsprechenden Bedürfnisse an; sei es von der Leistungsfähigkeit, der Profildicke oder der Peripherie. Neben den Maschinen selbst bietet das Kornwestheimer Unternehmen ein breites Spektrum an Erweiterungsmöglichkeiten. Diese betreffen Handling-Systeme ebenso wie Sonderlösungen für Walzen oder Biegemaschinen wie auch eine Richtmaschine.

Weitere Informationen unter www.hezinger.de

Seit mehr als 37 Jahren liegt die Kompetenz der Hezinger Maschinen GmbH im Maschinenbau für die Blechbearbeitung. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf das Schneiden, Formen, Biegen und Entgraten für die variantenreiche und halbautomatische Bedienung. Hezinger ist Hersteller, der europaweit produziert. Das sichert dem Kunden ein einmaliges Preis-/Leistungsverhältnis wie auch deutsche Qualitätsstandards und entsprechende Gewährleistungen. Durch langjährige Maschinenbau-Kompetenz berät Hezinger bedarfsgerecht und produzierte auf Wunsch entsprechende Sonderanfertigungen.

Firmenkontakt
Hezinger Maschinen GmbH
Thomas-Alexander Weber
Max-Planck-Str. 1
70806 Kornwestheim
+49 7154 8208 00
+49 7154 8208 25
info@hezinger.de
http://www.hezinger.de

Pressekontakt
KOKON – Marketing Profiling PR
Marion Oberparleiter
Gutenbergstraße 18
70176 Stuttgart
+49 711 6939 3390
+49 711 6939 6105
info@kokon-marketing.de
http://www.kokon-marketing.de/

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Topsorten Mais 2019 EURALIS

Saatgut züchten und Vertrauen schaffen CREATING SEEDS AND TRUST

Topsorten Mais 2019 EURALIS

EURALIS TOPSORTEN MAIS 2019

Topsorten Mais 2019 EURALIS
https://www.euralis.de/download/

Saatgut züchten und Vertrauen schaffen – und das alles mit dem Ziel, einen Mehrwert für unsere Kunden zu erzielen – für Sie! Wir sind ein führender Anbieter leistungsstarker Sorten von Mais, Sorghum und Ölsaaten. Als kompetentes und begeistertes Team entwickeln wir mit Mut neue Trends. EURALIS ist präsent als starker Partner und beliebte Marke in der Landwirtschaft. Leistungsstarke und innovative Forschung mit traditionellen Züchtungsmethoden kombiniert mit modernsten Technologien bildet die Grundlage unserer Züchtungsarbeit.

Zur Anbausaison 2018/2019 ist die aktuelle Auflage des Sortenkatalogs im EURALIS Gesamtsortiment erschienen mit den EURALIS Topsorten Mais 2019. Neben ausführlichen Informationen finden sich darin auch Anbautipps, Ergebnisse und offizielle Anbauempfehlungen. Es präsentieren sich neben neuen Sorten auch zahlreiche alt bewährte und natürlich die EURALIS TOPSORTEN MAIS 2019. Sehen Sie sich alle Kataloge auf der Homepage im Bereich Download an: https://www.euralis.de/download/

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Sophia Christiansen, Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Oststraße 122, 22844 Norderstedt
Tel.: +49 40 60 88 77-54, Fax: +49 40 60 88 77-34
Mobil: +49 151 27 65 17 84
E-Mail: gesa.christiansen@euralis.de Bitte beachten: Sämtliches zur Verfügung gestellte Bildmaterial darf nur mit der ausdrücklichen Quellenangabe „EURALIS Saaten GmbH“ abgedruckt werden.

EURALIS Saaten GmbH
EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa.

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Christiansen
Oststrasse 122
22844 Norderstedt
040 608877 54
040 608877 11
gesa.christiansen@euralis.de
https://www.euralis.de/unternehmen/presse/

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Soja – Erntetipp EURALIS

Erntetipp EURALIS – Soja – Mähdrescher richtig einstellen

Soja - Erntetipp EURALIS

Soja – Erntetipp EURALIS

NEWS Aktuell: EURALIS Saaten GmbH
Soja – Erntetipp EURALIS: Mähdrescher richtig einstellen

Wann?
Der Erntezeitraum für Soja reicht von Mitte September bis Oktober. Die Reife beginnt mit der Gelbfärbung und dem weitestgehenden Abfallen der Blätter. Die Bohnen liegen frei in der Hülse und „klappern“. Sie reifen von unten nach oben ab. Die Haupttriebe reifen vor den Seitentrieben. Die optimale Feuchte liegt im Bereich von 12 bis 16 %. Eine Lagerung ist ab 13 % Feuchtigkeit möglich.

Wie?
Der Drusch erfolgt mit einem normalen Mähdrescher. Bei der Beerntung von Soja stellt das Schneidwerk die größte Verlustquelle dar. Flexschneidwerke können durch ihre bodennahe Führung die Verluste an tief wachsenden Hülsen vermindern. Die Trommel-, Dreschkorb- und Siebeinstellung sind für einen schonenden Drusch der empfindlichen Bohne von entscheidender Bedeutung.

Schneidwerk:
-Nicht zu breit
-Ährenheber abbauen
-Sehr tief einstellen (tiefer Hülsenansatz)
-Prüfung der Schneidwerkseinstellungen vor dem Drusch auf ebenem Boden (Hallenboden)

Trommel:
-In Abhängigkeit von der Feuchte sollte die Trommelgeschwindigkeit bei etwa 600 U/min liegen.
Abstand Trommel zu Dreschkorb:
-Vorne: 20 bis 25 mm
-Hinten: 15 bis 18 mm

Obersieb:
-Lochdurchmesser: 15 bis 18 mm

Untersieb:
-Lochdurchmesser: 10 bis 12 mm

Weitere Informationen und den Soja Anbauberater: https://www.euralis.de/produkte/soja/

EURALIS Saaten GmbH
EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa. Es werden jährlich 13 % des Umsatzes in die Züchtung investiert. In Europa hat EURALIS zehn Zuchtstationen, davon drei in Deutschland, mit insgesamt 500.000 Versuchsparzellen.
Weitere Informationen unter www.euralis.de

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Sophia Christiansen, Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Zentraleuropa
Oststraße 122, 22844 Norderstedt
Tel.: +49 40 60 88 77-54, Fax: +49 40 60 88 77-34
Mobil: +49 151 27 65 17 84
E-Mail: gesa.christiansen@euralis.de
Bitte beachten: Sämtliches zur Verfügung gestellte Bildmaterial darf nur mit der ausdrücklichen Quellenangabe „EURALIS Saaten GmbH“ abgedruckt werden.

EURALIS Saaten GmbH
EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa.

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Christiansen
Oststrasse 122
22844 Norderstedt
040 608877 54
040 608877 11
gesa.christiansen@euralis.de
https://www.euralis.de/unternehmen/presse/

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Aussaatempfehlung – Mais, Raps, Sorghum, Soja, Sonnenblume

Gesamtsortiment 2019 – NEU – Sortenkatalog EURALIS Saaten GmbH

Aussaatempfehlung - Mais, Raps, Sorghum, Soja, Sonnenblume

Gesamtsortiment 2019 – NEU – Sortenkatalog EURALIS Saaten GmbH

NEWS Aktuell: EURALIS Saaten GmbH

Aussaatempfehlung – Mais, Sonnenblume, Soja, Sorghum, Raps
EURALIS Gesamtsortiment 2019 – NEU

Jeder Landwirt und auch wir, die wir für die Landwirtschaft neue Sorten züchten, sind jedes Jahr auf ein Neues mit den unterschiedlichsten Bedingungen konfrontiert. Seit 60 Jahren auf dem Saatgutmarkt präsent, ist das „richtige“ Wetter eine der Grundvoraussetzungen für die Züchtung und Vermehrung von Saatgut. Zur Aussaat bereit, stehen die Sorten aus dem EURALIS Gesamtsortiment 2019. Darunter auch ES Metronom, die Sorte, die wiederholt als TOP-3 Sorte in Deutschland ausgezeichnet wurde.

Mit Verantwortung und Vertrauen wird bei EURALIS der Fokus auf die fünf Kulturen – Mais, Raps, Sonnenblume, Sorghum und Soja – gerichtet. Von der Züchtung der Sorten über den Vertrieb bis hin zum Service sind diese Sorten für die Landwirtschaft geeignet. Wir wollen bestmöglich auf die Bedürfnisse der Landwirte und deren Anforderungen eingestellt sein. Ihre Anforderungen sind unsere Herausforderungen. Als ertragsstärkste Neuzulassung, ausgezeichnet mit einer massebetonten Note 9, bestätigt sich ES Joker, den wir mit Mesurol gratis anbieten.

Weitere Informationen zum Sortiment https://www.euralis.de/download/sortimente/
Erfahrungen aus Ihrer Region https://www.euralis.de/beraterkarte/

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Sophia Christiansen, Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Oststraße 122, 22844 Norderstedt
Tel.: +49 40 60 88 77-54, Fax: +49 40 60 88 77-34
Mobil: +49 151 27 65 17 84
E-Mail: gesa.christiansen@euralis.de Bitte beachten: Sämtliches zur Verfügung gestellte Bildmaterial darf nur mit der ausdrücklichen Quellenangabe „EURALIS Saaten GmbH“ abgedruckt werden.

EURALIS Saaten GmbH
EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa.

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Christiansen
Oststrasse 122
22844 Norderstedt
040 608877 54
040 608877 11
gesa.christiansen@euralis.de
https://www.euralis.de/unternehmen/presse/

Wissenschaft Technik Umwelt

Gebrauchte Maschinen zur Blechbearbeitung

Hezinger Maschinen GmbH bietet Second-Hand-Anlagen mit Garantie

Gebrauchte Maschinen zur Blechbearbeitung

Neben weiteren 30 Maschinen bietet Hezinger aktuell eine leistungsstarke CNC-Gesenkbiegepresse an. (Bildquelle: @Hezinger Maschinen GmbH)

Es muss nicht immer neu sein! Second-Hand bieten interessante Optionen. Auch bei Maschinen zur Blechbearbeitung. So bietet die Hezinger Maschinen GmbH Vorführ- und Gebrauchtmaschinen zum Schneiden, Kanten, Runden und Entgraten. Die gebrauchten Maschinen stammen aus eigener Herstellung und wurden wieder in Zahlung genommen oder sind Vorführgeräte aus Messe-Events, wie auch dem unternehmenseigenen Show-Room in Kornwestheim.

Seit Jahrzehnten ist der Stuttgarter Maschinenbauer eine Größe im Bereich des Schneidens, Kantens und Rundens von Blechen. Das Portfolio an halbautomatischen und automatischen Anlagen ist umfassend. Die Individualisierbarkeit aufgrund des modularen Angebotes hoch. „Daher sind nicht immer gebrauchte Standard-Anlagen im Angebot“ erläutert Thomas-Alexander Weber, Geschäftsführer der Hezinger Maschinen GmbH. „Vielmehr bieten wir von gängigen Tafelscheren über Plasma- und Wasserstrahlschneidanlagen, bis hin zu speziellen Rundbiegemaschinen auch im Gebrauchtmaschinen-Bereich immer eine vielfältige Auswahl.“

Hezinger Maschinen GmbH kauft Maschinen aus alten Beständen auf – sei es, dass neue, größere, andersartige Maschinen angeschafft werden oder Betriebe ihre Standortpolitik ändern oder ihre Produktion verlagern. Hezinger nimmt die Anlagen in Zahlung und sorgt über eine Rundum-Inspektion und Instandsetzung für die vollständige Betriebsfähigkeit. Die Anlagen werden inklusive Garantie verkauft.

Ein Blick in den Gebrauchtmaschinen-Markt kann sich lohnen. Im Schnitt verfügt das Unternehmen über eine Auswahl von 30-40 gebrauchten Anlagen.

Mehr unter https://www.hezinger.de/maschinen-auf-lager/

Seit mehr als 37 Jahren liegt die Kompetenz der Hezinger Maschinen GmbH im Maschinenbau für die Blechbearbeitung. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf das Schneiden, Formen, Biegen und Entgraten für die variantenreiche und halbautomatische Bedienung. Hezinger ist Hersteller, der europaweit produziert. Das sichert dem Kunden ein einmaliges Preis-/Leistungsverhältnis wie auch deutsche Qualitätsstandards und entsprechende Gewährleistungen. Durch langjährige Maschinenbau-Kompetenz berät Hezinger bedarfsgerecht und produzierte auf Wunsch entsprechende Sonderanfertigungen.

Firmenkontakt
Hezinger Maschinen GmbH
Thomas-Alexander Weber
Max-Planck-Str. 1
70806 Kornwestheim
+49 7154 8208 00
+49 7154 8208 25
info@hezinger.de
http://www.hezinger.de

Pressekontakt
KOKON – Marketing Profiling PR
Marion Oberparleiter
Gutenbergstraße 18
70176 Stuttgart
+49 711 6939 3390
+49 711 6939 6105
info@kokon-marketing.de
http://www.kokon-marketing.de/

Immobilien Bauen Garten

„Wir werden immer sehr gut beraten“

Leistungsstarke HKL Maschinen bewegen hunderte Tonnen Erde und Bauschutt bei der Sanierung des Gärtnerhauses in Gemmingen.

"Wir werden immer sehr gut beraten"

HKL Maschinen sind bei Sanierungsarbeiten am historischen Gärtnerhaus in Gemmingen im Einsatz.

Heilbronn, 2. August 2018 – In Gemmingen wird das um 1817 erbaute Gärtnerhaus saniert. Die mit den Rohbauarbeiten des Projektes beauftragte Firma Waszkiel GmbH & Co. KG (Waszkiel) benötigte dafür leistungsstarke Maschinen und wendete sich an HKL. Nach eingehender Beratung im HKL Center Heilbronn fiel die Wahl auf einen Bagger und einen Radlader aus dem HKL MIETPARK.

„Bei den Erdarbeiten wurden ca. 600-700 Tonnen Erde und Bauschutt bewegt. Dafür brauchten wir sehr leistungsstarke Maschinen“, sagt Marek Waszkiel, Geschäftsführer bei Waszkiel GmbH & Co.KG und ergänzt: „Im HKL Center Heilbronn werden wir immer sehr gut beraten. Die Miete von Maschinen klappt immer reibungslos – so auch dieses Mal.“

„Wir verstehen uns als Partner unserer Kunden und wissen, mit welchen Maschinen sie ihre Projekte am effizientesten umsetzen können. Auch können wir jede benötigte Maschine schnell und flexibel liefern – darauf sind wir eingerichtet. Und das schätzen die Unternehmen“, erklärt Markus Bender, Betriebsleiter im HKL Center Heilbronn.

In dem Gebäude unweit des Gemminger Schlosses entstehen im Zuge der Renovierung neue Veranstaltungsflächen mit Foyer und ein Ausstellungsraum. Mitte Februar begann Waszkiel mit den Arbeiten an dem renovierungsbedürftigen Gärtnerhaus. Der gemietete kompakte Kubota Kettenbagger, ausgestattet mit einem Abbruchhammer, wurde beim Abriss des Hausanbaus eingesetzt sowie im Anschluss für das Abtragen der alten Fundamentplatte. Der anfallende Bauschutt wurde von dem ebenfalls bei HKL angemieteten Kramer Radlader 650 abtransportiert. Anschließend wurden Rohrleitungsgräben ausgehoben und die vorbereitenden Maßnahmen für den Guss der neuen Betonplatte getroffen.

Nach Abschluss dieser Arbeiten wird die Holzkonstruktion für den Neuanbau errichtet. Das Gärtnerhaus wird in Zukunft den ortsansässigen Vereinen zur Verfügung stehen.

HKL BAUMASCHINEN ( www.hkl-baumaschinen.de) ist mit über 80.000 Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Im Jahr 2017 erzielte das Familienunternehmen einen Umsatz von über 350 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche. Über 150 HKL Center, 1.300 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort.

Firmenkontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg – Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
info@hkl-baumaschinen.de
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Erntezeitpunkt Mais 2018 EURALIS Praxis-Tipp

Steigende Temperaturen und das vermehrte Auftreten von Trockenphasen mit wenig Niederschlag sowie die Zunahme von Niederschlägen im Winter bringt Pflanzen an die Grenzen ihrer Anpassungsfähigkeit. Aufgrund der großen Trockenheit in den vergangenen..

Erntezeitpunkt Mais 2018 EURALIS Praxis-Tipp

Wann? Erntezeitpunkt Mais 2018 EURALIS Praxis-Tipp

NEWS Aktuell: EURALIS Saaten GmbH

Erntezeitpunkt Mais 2018 EURALIS Praxis-Tipp

Steigende Temperaturen und das vermehrte Auftreten von Trockenphasen mit wenig Niederschlag sowie die Zunahme von Niederschlägen im Winter bringt Pflanzen an die Grenzen ihrer Anpassungsfähigkeit. Aufgrund der großen Trockenheit in den vergangenen Monaten stellt sich schon jetzt die Frage, wann die Maisbestände geerntet werden sollten.

Seit April sind die Niederschlagsmengen fast flächendeckend deutlich unter dem langjährigen Mittel geblieben. Auf dem Maisfeld sind einige aus dieser Trockenheit resultierende Probleme zu sehen, wie kurze, vertrocknete oder verfärbte Pflanzen, die die Frage aufkommen lassen, ob der Mais vorzeitig gehäckselt werden sollte.

Generell richtet sich der optimale Erntezeitpunkt für Silomais nach dem TS-Gehalt der Gesamtpflanze und liegt zwischen 30 und- 35 % TS. Die an warmen Tagen erhöhte Produktion von Stärke im Kolben und deren Ausreife bestimmen den TS-Gehalt maßgeblich.

Vielerorts sind kurze und vertrocknete Maispflanzen auf den Feldern zu sehen, da die Trockenheit das Wachstum der Pflanzen stark verringert hat. Sind bereits zahlreiche Blattetagen der Maispflanze vertrocknet, wird sie sich auch nach lang ersehntem Regen oder durch Bewässerung nicht weiterentwickeln. Wenn es zu großen Trockenschäden und reduziertem Pflanzenwuchs kommt, besteht auch die Möglichkeit, dass kein Kolben ausgebildet wird.

Wenn man bedenkt, dass ca. 50 % der Energie in Maissilage aus dem Kolben stammt, erscheinen die Einbußen dramatisch.
Zusätzlich kann bei Pflanzen, die keinen Kolben angelegt haben, der produzierte Zucker nicht in Stärke umgelagert werden. Dadurch kommt es zu einer Zuckeranreicherung in der Pflanze. Bei einer gesunden grünen Pflanze kann dies bis zu 30 % annehmen, was dann zu einer Rotverfärbung führen kann.

Bei trockengeschädigten kolbenlosen Pflanzen kommt diese Rotfärbung nicht vor. Auch in der trockengeschädigten Pflanze sammelt sich Zucker an, der mehr und mehr in schlechtverdauliche Bestandteile, wie Lignin umgewandelt wird. Ein kolbenloser Bestand muss daher bei einem TS-Gehalt von

EURALIS Saaten GmbH
EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa.

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Christiansen
Oststrasse 122
22844 Norderstedt
040 608877 54
040 608877 11
gesa.christiansen@euralis.de
https://www.euralis.de/unternehmen/presse/

Wissenschaft Technik Umwelt

COMBO-CUT: Wasserstrahl und Plasma in Einem

Hezinger bietet einzigartige Maschine mit kombiniertem Wasserstrahl- / Plasmaschneid-Verfahren

COMBO-CUT: Wasserstrahl und Plasma in Einem

Die Hezinger-WaterLine Baureihe EWC mit kombinierter Wasserstrahl- und Plasmaschneid-Technologie. (Bildquelle: @Hezinger Maschinen GmbH)

Wenn das Schneiden unterschiedlichster Materialien so einfach geht wie das Schneiden von Butter, dann ist die Hezinger Wasser-Plasma-Schneidanlage WaterLine EWC am Zug. Die Wasser-Plasma-Schneidanlage von Hezinger ist weltweit einzigartig. Es handelt sich um eine präzise, CNC-gesteuerte Anlage zum Wasserstrahlschneiden in Kombination mit einem Plasmaschneidaggregat. Sie wurde speziell für die Bearbeitung verschiedener Materialien wie Stahl, Glas, Stein, Keramik, Gummi sowie Mischmaterialien entwickelt.

In der Hezinger Wasser-Plasma-Schneidanlage WaterLine EWC wurden die Verfahren des präzisen Wasserstrahlschneidens mit dem schnellen Plasma-Schneiden in der patentierten COMBO-CUT-Technologie miteinander vereint. Die Anlage ermöglicht das vollautomatische Schneiden mit beiden Schneidverfahren an einem Bauteil. Diese Symbiose erhöht die komplette Schneidgeschwindigkeit des Bauteils und reduziert entsprechend die Schnittkosten – allein beim Schneiden von Blech.

Die Wasser-Plasma-Schneidanlage bietet auch eine erhöhte Flexibilität für die Bearbeitung unterschiedlicher Materialien wie Glas, Stein, Keramik, Gummi sowie Mischmaterialien, da die Investition auf eine Maschine konzentriert wird. Denn beide Verfahren der CNC-gesteuerten Anlage können auch getrennt eingesetzt werden.

„Mit der COMBO-CUT-Technologie der Hezinger WaterLine EWC können Sie Ihr Material schneller, effektiver und mit geringerem Energieverbrauch schneiden“, so Thomas-Alexander Weber, Geschäftsführer der Hezinger Maschinen GmbH und erläutert: „Sie erhalten eine Anlage mit zwei kombinierbaren aber auch getrennt einsetzbaren Technologien. Eine Besonderheit, die jedem Betrieb enorme Flexibilität ermöglicht.“

Durch eine integrierte Intervallfunktion und eine Nachtschaltung, kann der Förderprozess der Hezinger WaterLine Baureihe EWC automatisiert werden und sichert so eine unterbrechungsfreie Produktion. Je nach Material und Schnittmuster nennt der Hersteller eine bis zu fünffache Erhöhung der Geschwindigkeit.

Mehr Informationen unter: Hezinger WaterLine EWC

Seit mehr als 37 Jahren liegt die Kompetenz der Hezinger Maschinen GmbH im Maschinenbau für die Blechbearbeitung. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf das Schneiden, Formen, Biegen und Entgraten für die variantenreiche und halbautomatische Bedienung. Hezinger ist Hersteller, der europaweit produziert. Das sichert dem Kunden ein einmaliges Preis-/Leistungsverhältnis wie auch deutsche Qualitätsstandards und entsprechende Gewährleistungen. Durch langjährige Maschinenbau-Kompetenz berät Hezinger bedarfsgerecht und produzierte auf Wunsch entsprechende Sonderanfertigungen.

Firmenkontakt
Hezinger Maschinen GmbH
Thomas-Alexander Weber
Max-Planck-Str. 1
70806 Kornwestheim
+49 7154 8208 00
+49 7154 8208 25
info@hezinger.de
http://www.hezinger.de

Pressekontakt
KOKON – Marketing Profiling PR
Marion Oberparleiter
Gutenbergstraße 18
70176 Stuttgart
+49 711 6939 3390
+49 711 6939 6105
info@kokon-marketing.de
http://www.kokon-marketing.de/