Tag Archives: Marketing

Wirtschaft Handel Maschinenbau

LUMIN6 Lichtwände

die innovative Weltpremiere

LUMIN6 Lichtwände

LUMIN6

Nach einjähriger Entwicklungszeit präsentiert LA CONCEPT voller Stolz unsere neuen und einzigartigen LUMIN6 Lichtwände für Messe- und Eventwelten der Zukunft!

LUMIN6 Lichtwände werden vollkommen werkzeuglos von einer Person in nur 6 Minuten aufgebaut! Das halbiert die Aufbauzeit gegenüber Rahmen mit Werkzeugmontage!

Dafür haben wir einen innovativen Eckverbinder und einen geraden Verbinder entwickelt, mit dem sich LUMIN6 Lichtrahmen ganz einfach und werkzeuglos zusammenstecken lassen. Um die Montage möglichst schnell zu gestalten, sind alle Elemente so weit möglich vormontiert. So müssen nur alle Rahmenelemente ineinander gesteckt werden, und der Rück- sowie Frontseitendruck per Keder werkzeuglos in die Rahmenfugen gedrückt werden – fertig.

Eine Person braucht 6 Minuten Aufbauzeit für einen 1m-Rahmen, 10 Minuten für einen 2m-Rahmen und 15 Minuten für einen 3m-Rahmen.

Ein weiteres Highlight ist unsere innovative und einzigartige LUMIN6 MediaBar, die kompatibel zu allen LUMIN6 Lichtwänden ist!

An der LUMIN6 MediaBar können ganz einfach TVs oder Monitore werkzeuglos befestigt werden. Die Kabel können sauber durch die Kabeldurchlässe der MediaBar geleitet werden. Der Betrachter sieht davon nichts, da die Kabel von Acrylschienen verdeckt werden. Zusätzlich gibt es die Option, weiteres Zubehör an der LUMIN6 MediaBar zu befestigen. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, Zubehör für neue Technologien, wie beispielsweise Virtual Reality Brillen oder Ladestationen für Smartphones, ganz einfach in das LUMIN6 Messe- oder Eventkonzept einzubinden.

Die Kombination aus LUMIN6 Lichtwänden mit der LUMIN MediaBar lässt Messen und Events zu Livehöhepunkten werden, die digitale und reale Interaktion miteinander vereinen!

Überzeugen Sie sich selbst auf unserer neuen Homepage www.WORLD-OF-LUMIN.de

Wir sind Deutschlands führender Qualitätshersteller von mobilen Messestandlösungen, sowie von Marketingequipment für Events, Promotion und Verkaufsförderung. Wir legen großen Wert auf ganzheitliche Aftersales Dienstleistungen, denn Kundenservice wird bei uns großgeschrieben.

Der Anspruch des LA CONCEPT Teams ist ein Full-Service-Angebot, das Ihren reibungslosen Werbeauftritt garantiert. Wir entwickeln anhand Ihres Bedarfs ein ganzheitliches, individuell zugeschnittenes Lösungskonzept. Mit unserer jahrelangen Erfahrung bieten wir weit mehr als nur den Standard – wir bieten den Mehrwert einer maßgeschneiderten Werbelösung.

Alle Faktoren summieren sich zu einem Ergebnis: 100% Kundenzufriedenheit!

Kontakt
LA CONCEPT
Christiane Baumert
Robert-Perthel-Str. 4-6
50739 Köln
+49 221 650327-0
katharina-robben@la-concept.de
http://www.la-concept.de

Internet E-Commerce Marketing

Wie auch mittelständische Maschinenbauer ihr volles Vermarktungspotenzial ausschöpfen

Viktoria Schütz, Expertin für Marketing für Maschinenbau-Unternehmen, veröffentlicht einen Marketing-Ratgeber der Maschinenbauer dazu anleiten soll, ihre Marketingaktivitäten mit geringen Mitteln zu professionalisieren.

Wie auch mittelständische Maschinenbauer ihr volles Vermarktungspotenzial ausschöpfen

Marketing-Ratgeber: Marketing für den Maschinenbau

„Der deutsche Maschinen- und Anlagenbausektor ist der zweitgrößte und innovativste Industriesektor in Deutschland.“ (Germany Trade & Invest). Trotzdem verschenken gerade mittelständische Betriebe viel Potenzial, weil sie es an guten regelmäßigen Marketingaktivitäten mangeln lassen. Das möchte die Marketing-Expertin mit ihrem Buch verändern. Der praktische Leitfaden soll vor allem kleine und mittelständische Maschinenbau-Unternehmen bestärken, Ihre Marketingaktivitäten auszubauen und zu professionalisieren. Die Autorin zeigt, wie das einfach und ohne großes Budget geht.

Viele kleine und mittelständische Hersteller legen ihre Priorität zuerst auf innovative Maschinen und deren Qualität. Kapazitäten für Marketingaktivitäten, Pressearbeit oder den Ausbau der Marke, bleiben meist nicht. Die professionellen Marketingaktivitäten der Konzerne mit großen Budgets wirken unerreichbar. Werbung scheint oft zu teuer. Ein Trugschluss.

„Viele Maschinenbauer gehen davon aus, dass ihre Maschinen so gut sind, dass sie als Kaufargument genügen,“ so Schütz „aber eines Tages kann der Punkt kommen, an dem ein anderes Unternehmen eine bessere Maschine entwickelt, ein Auslandsmarkt mit Sanktionen belegt wird oder aufgrund einer anderen volkswirtschaftlichen Entwicklung ein Teil des Marktes wegfällt. Wenn die wirtschaftliche Situation des Unternehmens kippt, ist es oft zu spät, Geld für dringend notwendiges Marketing in die Hand zu nehmen“, gibt die Marketing-Expertin zu bedenken.

Viktoria Schütz ist seit mehreren Jahren selbst für das Marketing eines mittelständischen Maschinenbau-Unternehmens verantwortlich. So weiß sie aus eigener Erfahrung, welche Maßnahmen sich für Maschinenbauer eignen und wie sie diese mit kleinem oder größerem Budget umsetzen können.

Der Ratgeber richtet sich an Marketing-Einsteiger aus dem Maschinenbau-Bereich sowie Marketing-Fachleute, die sich neu im Maschinenbau-Umfeld bewegen. „Marketing für den Maschinenbau“ soll als Arbeitsbuch dienen, deshalb bekommt der Leser fundierte Anleitungen, mit denen er seine Marketingmaßnahmen planen und realisieren kann. Zum Beispiel enthält das Buch Aufgaben mit denen der Leser zur Umsetzung der Marketingaktivitäten aufgefordert wird sowie Hinweise zu deren Kosten und Erfolgsmessung.

Das Buch ist als Print- und E-Book-Ausgabe auf Amazon und www.marketing-maschinenbau.de für 34,95 EUR bzw. 24,95 EUR erhältlich. ISBN: 978-1540731944. Beim Kauf des E-Books direkt auf der Internetseite ist ein 15-minütiges Marketing-Coaching enthalten.

Die Autorin Viktoria Schütz ist Expertin für das Marketing von Maschinenbau-Unternehmen und berät mittelständische Unternehmen dabei, wie sie ihre Marketingaktivitäten gestalten und optimieren können. Dazu gehören u.a. der Aufbau von Marke und Image, Stärkung der Kundenbeziehungen, Erstellen des Marketingplans und die Entwicklung des Online-Marketings. Nach Ihrem Masterstudium im Fach Marketing-Management und Stationen im Marketing und Business Development verschiedener Unternehmen aus dem Metall- und Maschinenbau sowie der Konsumgüterindustrie, hat sie sich auf den Bereich Maschinenbau spezialisiert. Sie hat mehrjährige Erfahrung auf diesem Gebiet, über die sie regelmäßig auf ihrer Internetseite www.marketing-maschinenbau.de berichtet und die sie nun in dem vorliegenden Buch zusammengefasst hat.

Kontakt
Marketing für den Maschinenbau
Viktoria Schütz
Rettigweg 3
13187 Berlin
03080961172
info@marketing-maschinenbau.de
http://www.marketing-maschinenbau.de

Computer IT Software

Newsletter-Support.de: E-Mail Marketing Grundlagen > Die Attention-Phase

Newsletter-Support.de: E-Mail Marketing Grundlagen > Die Attention-Phase‘ /></p>
<div style=newsletter-support.de

Wenige Sekunden für einen guten Eindruck. Die Attention-Phase (Aufmerksamkeit)

Wenn wir die „Währung“ des heutigen Internets definieren müssten, wäre es ohne Zweifel Aufmerksamkeit. Und zwar so relevant, dass die die Ökonomie der Aufmerksamkeit neben Wissenschaftlern in Industrie und Wirtschaft auch für Werbe- und Marketing Experten grundlegend relevant ist.

Bis vor kurzem waren Werbeanzeigen oder andere Informationen nicht so hart umkämpft, bzgl. des Erzielens der Aufmerksamkeit des jeweiligen Empfängers. Es war vor allem noch möglich, durch eine nähere und intensivere Betrachtung durch den Konsumenten die persönliche Relevanz des Objektes zu bewerten.

Heute liegen die Dinge vollkommen anders. Viele Studien haben gezeigt, dass die enorm gestiegene Informationsflut und die höhere Anzahl an ausgetauschten Nachrichten – dabei wurden neben E-Mails auch Nachrichtentools aus sozialen Netzwerken sowie Kurznachrichten über Mobilfunknetze zugrunde gelegt – das menschliche Gehirn verändern. Das Resultat ist eine oberflächliche Betrachtungsweise von Informationen ein „Knabbern an den Spitzen“ bzw. das Überfliegen von Inhalten ohne eine vollständige Interpretation der Information.
betrachtung-eines-newsletters
Abbildung zur Navigation beim Lesen von Newslettern

Durch die Überschwemmung von Informationen, der wir täglich unterliegen, ist es besonders schwierig, die Aufmerksamkeit von Menschen zu erlangen. Dies trifft besonders auch auf die E-Mail Kommunikation zu. Eine Studie der bekannten Nielsen Gruppe bestätigte dies bereits vor einiger Zeit. Nur 19% aller Newsletter Abonnenten lesen diese vom Anfang bis zum Ende. Die Navigation beim Lesen, die eine gesteigerte Bedeutung hat, erfolgt in einer grafisch darstellbaren „F-Form“.

Wie man sehen kann, erfolgt der Lesevorgang nicht in traditioneller Weise, sondern oberflächlich und fragmentiert. Die durchschnittlich ermittelten Werte der Nielsen Studie können mittlerweile noch stärker reduziert werden.

Denken Sie nur darüber nach, mit welcher Geschwindigkeit Sie Nachrichten oder deren grafische Elemente erfassen und manche E-Mails sogar ungelesen löschen.

In Anbetracht dieser Kenntnisse ist es wichtig, dass Werbe- oder inhaltliche E-Mails möglichst direkt auf den Punkt kommen müssen. Und zwar einfach, übersichtlich mit einer augenblicklichen Wirkungskraft von der ersten Zeile, besser noch im Betreff der Nachricht beginnend, an.

Eine Alternative gibt es beim E-Mail Marketing nicht. Es ist absolut erforderlich, ohne Umschweife auf den Punkt zu kommen.

E-Mail Marketing: http://www.newsletter-support.de/e-mail-marketing-definition/e-mail-marketing-grundlagen-die-attention-phase/

Newsletter Support bietet Unterstützung rund um das Thema E-Mail Marketing. Speziell im Zusammenhang mit SendBlaster und MailChef stellt das Unternehmen effektive und skalierbare Lösungen zum Newsletterversand und zum E-Mail Marketing von Unternehmen jeglicher Größen zur Verfügung.

Firmenkontakt
Newsletter-Support.de, Bindig Media GmbH
Dieter Nussbaum
Albert-Schweitzer-Str. 11
09116 Chemnitz
03412425286
info@newsletter-support.de
http://www.newsletter-support.de

Pressekontakt
Newsletter-Support.de
Dieter Nussbaum
Albert-Schweitzer-Str. 11
09116 Chemnitz
03412425286
info@newsletter-support.de
http://www.newsletter-support.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Serviceglück – Mit magischen Momenten mitten ins Kundenherz

Sabine Hübner zeigt in ihrem Buch, wie Serviceglück geht! Sie überzeugt uns, im entscheidenden Moment aus Routinen auszusteigen, kreativ zu handeln und sich zum Servicehelden aufschwingen – für den Kunden. Und im Sinne des Unternehmens!

Serviceglück - Mit magischen Momenten mitten ins Kundenherz

Wir warten auf Taxis, auf Kabel, auf Pakete. Wir zahlen horrende Preise für wenig Zeitersparnis. Positiv überrascht werden wir nicht durch Pünktlichkeit, beherztes Just-in-Time oder durch smarte Workflows. Kurz: Es fehlen die magischen Momente, die Service für Kunden unvergesslich machen. Doch wie könnte es besser laufen? Sabine Hübner gibt in ihrem Buch die Antwort.

Der Kunde ist für viele Unternehmen mittlerweile in den Fokus gerückt. Nur zielen die ausgetüftelten Kontaktpunkte-Tools auf den optimalen Prozess, nicht auf die Magie der persönlichen Begegnung. Doch genau das ist es, was Kunden suchen: Serviceglück! Die „Serviceexpertin Nr. 1“ (Pro7) Sabine Hübner zeigt praxisnah, wie Kundenbegeisterung gelingt und zu einem Wettbewerbsvorteil wird. Das wichtigste Werkzeug für hervorragenden persönlichen Service in der digitalen Zukunft ist Empathie, sagt Hübner. Intelligenter und persönlicher Service schafft die Verbindung zwischen Produkt und Kunde und macht den Unterschied! Was sind die Bedürfnisse und Träume, die Antreiber und „Schmerzen“ der Kunden – genau in diesem Moment? Über den Kontaktmoment zwischen Kunde und Mitarbeiter verrät Hübner viele Serviceglück-Geheimnisse: Wie viel Humor ist erlaubt? Wie geht Blickkontakt? Was tun, wenn der Kunde warten muss? Wie geht Serviceglück per Mail? Und warum können sich ausgerechnet ungünstige Situationen in ganz besondere Glücksmomente verwandeln?

Gerade in Zeiten der Digitalisierung wird es immer essenzieller, Momente des Serviceglücks zu schaffen: Kunden sind heute wählerischer, informierter und anspruchsvoller denn je. Sabine Hübner trägt in ihrem Buch Erfahrungen und Trends aus unterschiedlichsten Ländern und Branchen zusammen, die eine zukunftsorientierte Sichtweise auf die Servicekultur ermöglichen. Sie verbindet ihr Unternehmerwissen mit ihrer Expertise in der Beratung und Strategie-Entwicklung. Ihr Buch ist eine Bereicherung für Führungskräfte, aber auch für jeden einzelnen Mitarbeiter.

Die Autorin
Sabine Hübner gilt als „Serviceexpertin Nummer 1“ (Pro7). Sie ist geschäftsführende Gesellschafterin der Managementberatung RichtigRichtig, Hochschuldozentin und gefragte Keynotespeakerin. Die mehrfache Buchautorin verbindet ihren reichen Erfahrungsschatz als Unternehmerin praxisnah mit ihrer Expertise in der Beratung und Strategieentwicklung.

Sabine Hübner
Serviceglück
Mit magischen Momenten mitten ins Kundenherz
2017, gebunden, 282 Seiten
EUR 34,95/EUA 36,00/sFr 42,60
ISBN 978-3-593-50710-1
Erscheinungstermin: 09.03.2017

Campus Frankfurt / New York ist einer der erfolgreichsten konzernunabhängigen Verlage für Wirtschaft und Gesellschaft. Campus-Bücher leisten Beiträge zu politischen, wirtschaftlichen, historischen und gesellschaftlichen Debatten, stellen neueste Ergebnisse der Forschung dar und liefern kritische Analysen.

Firmenkontakt
Campus Verlag GmbH
Inga Hoffmann
Kurfürsternstraße 49
60486 Frankfurt am Main
069 976516 22
hoffmann@campus.de
http://www.campus.de

Pressekontakt
Campus Verlag
Inga Hoffmann
Kurfürsternstraße 49
60486 Frankfurt am Main
069 976516 22
hoffmann@campus.de
http://www.campus.de

Computer IT Software

Newsletter-Support.de: Wie lautet die korrekte SMTP-Server Adresse meines Internetproviders?

Newsletter-Support.de: Wie lautet die korrekte SMTP-Server Adresse meines Internetproviders?

newsletter-support.de

Bitte beachten Sie, dass es bei einigen Internetprovidern Beschränkungen seitens der Anzahl von E-Mails, die in einer bestimmten Zeit versendet werden, geben kann.

Sollte es zu Fehlern beim Versand aufgrund von Sperren durch den ISP kommen, empfehlen wir Ihnen einen speziell auf den Versand von Massenmails spezialisierten SMTP-Provider zu nutzen. Dies verursacht meist (kleinere) Kosten, bietet aber eine hohe Sicherheit, dass Ihre Newsletter auch zugestellt werden können.

SMTP Übersicht: http://www.wolfgang-frank.eu/mailserver.php

Auszug aus der SendBlaster FAQ: http://www.newsletter-support.de/faq/wie-lautet-die-korrekte-smtp-server-adresse-meines-internetproviders/

Newsletter Support bietet Unterstützung rund um das Thema E-Mail Marketing. Speziell im Zusammenhang mit SendBlaster und MailChef stellt das Unternehmen effektive und skalierbare Lösungen zum Newsletterversand und zum E-Mail Marketing von Unternehmen jeglicher Größen zur Verfügung.

Firmenkontakt
Newsletter-Support.de, Bindig Media GmbH
Dieter Nussbaum
Albert-Schweitzer-Str. 11
09116 Chemnitz
03412425286
info@newsletter-support.de
http://www.newsletter-support.de

Pressekontakt
Newsletter-Support.de
Dieter Nussbaum
Albert-Schweitzer-Str. 11
09116 Chemnitz
03412425286
info@newsletter-support.de
http://www.newsletter-support.de

Computer IT Software

Marketingexperte Rainer Heneis wird neuer Partner bei Goldmedia

Marketingexperte Rainer Heneis wird neuer Partner bei Goldmedia

Rainer Heneis, Goldmedia (Bildquelle: © Alex Schelbert)

München/Berlin, 16. März 2017. Die Beratungs- und Forschungsgruppe Goldmedia ( www.Goldmedia.com) erweitert erneut ihr Expertenteam. Ab sofort ist der erfahrene Marketing- und Medienexperte Rainer Heneis Associate Partner bei Goldmedia.

Rainer Heneis war mehr als 20 Jahre in Führungspositionen von deutschen TV-Sendern sowie Vermarktungshäusern tätig. Zuletzt verantwortete er das Marketing der Medienplattform Sport1 sowie des Vermarkters Sport1 Media. Er erweitert das Goldmedia-Beratungsteam durch seine umfangreiche Expertise in den Bereichen Markenführung, Marketing und Media Business sowie Entertainmentvermarktung und Sport Business. Heneis arbeitet für Goldmedia am Standort München.

Goldmedia berät seit 1998 nationale und internationale Kunden zu allen Fragen der digitalen Transformation und bietet mit Consulting, Research, Personal- und Politikberatung ein breites Leistungsspektrum.

Stationen von Rainer Heneis vor Goldmedia

Rainer Heneis begleitete die Entwicklung der Medienbranche seit den ersten Stunden des Privatfernsehens und hat die Markenführung erfolgreicher Medienmarken wie RTL 2, kabel eins, SAT.1 und zuletzt Sport1 wesentlich geprägt.

Der Diplom-Kaufmann startete seine Karriere 1992 beim Vermarkter IP Deutschland. Nach Zwischenstationen bei RTL 2 sowie der Produktionsfirma MME kehrte er zu IP Deutschland zurück und baute erfolgreich den Bereich Special Ads auf. Im Konzernmarketing der Deutschen Bahn AG verantwortete er danach den Bereich Marketingplanung und -strategie, bevor er ab 2007 in die ProSiebenSat.1 Media AG wechselte. Zuletzt war Heneis dort Commercial Director von ProSiebenSat.1 TV Deutschland und dabei auch verantwortlich für die Diversifikationsaktivitäten der TV-Marken.

In die Constantin Medien AG kam Heneis 2012, zunächst als Geschäftsführer der TV-Produktionsfirma Brandsome. Später steuerte er die Markenführung und die Vermarktung im Sportsegment und prägte ganz wesentlich die Entwicklung von Sport1 zur 360 Grad-Multimedia-Sportplattform. Heneis war Sport1-Marketingleiter und führte in Personalunion bei der Sport1 Media als Director Marketing/Operations die Vermarktung von Sport1, Sport1.de, Sport1 US, Sport1+ sowie Sport1.fm.

Zitat Dr. Marcus Hochhaus, Partner und Geschäftsführer Goldmedia

„Die Branchen-Kompetenzen von Rainer Heneis ergänzen ideal das Profil der Goldmedia-Gruppe. Als ausgewiesener und erfahrener Spezialist bereichert er die Beratungskompetenz für unsere nationalen und internationalen Kunden in den Bereichen Marketing und Mediavermarktung im Rahmen der digitalen Transformation. Wir freuen uns sehr über diese Verstärkung am Standort München.“

Zitat Rainer Heneis, Associate Partner Goldmedia

„Durch meine langjährige Tätigkeit in den Medien ist mir Goldmedia als führendes Beratungshaus für Medien, Entertainment und Sport Business bestens bekannt. Es ist für mich hochspannend, nun auf die Beraterseite zu wechseln und gemeinsam mit meinen Kollegen der Goldmedia neue Beratungsfelder in den Bereichen Marketing, Markenführung, Media- sowie Entertainmentvermarktung zu entwickeln und die Sport Business Unit zu unterstützen.“

Kurzvita
Rainer Heneis, Jahrgang 1967, studierte Betriebswirtschaftslehre an der Philipps-Universität Marburg a.d. Lahn sowie der Universität zu Köln. Nach seinem Studium begann er 1992 seine berufliche Karriere bei der IPA-plus (heute IP Deutschland) in Frankfurt, zunächst als Junior Product Manager für RTLplus, später als Group Product Manager für SUPER RTL. Es folgten Stationen als Leiter Marketing bei RTL 2 sowie als Leiter Marketing/New Business bei der MME in Hamburg, bevor ihn der Weg zurück zur IP Deutschland führte, wo er die Abteilung Special Ads zur Vermarktung von Sonderwerbeformen und Eventvermarktung aufbaute. Nach einem Wechsel ins Konzernmarketing der Deutschen Bahn AG als Leiter Marketingplanung/-strategie startete er 2007 seine Karriere in der ProSiebenSat.1 Media AG, zunächst als Leiter Marketing für kabel eins und später als Leiter Marketing für SAT.1. Als Commercial Director der ProSiebenSat.1 TV Deutschland verantwortete er u.a. die Diversifikationsaktivitäten der TV-Marken. 2012 wechselte er als Geschäftsführer zur TV-Produktionsfirma Brandsome. Zudem verantwortete er als Leiter Marketing die Markenführung der Medienplattform Sport1 sowie seit 2014 als Director Marketing/Operations die Vermarktungsaktivitäten von Sport1 Media u.a. mit dem Launch des digitalen Sportradios Sport1.fm, des Pay TV-Senders Sport1 US sowie der UEFA Europa League bei Sport1.

Goldmedia-Newsletter: http://www.goldmedia.com/aktuelles/newsletter.html

Goldmedia ist eine Beratungs- und Forschungsgruppe mit dem Fokus auf Medien, Entertainment, Sport, Telekommunikation und Handel. Die Unternehmensgruppe unterstützt seit 1998 nationale und internationale Kunden bei allen Fragen der digitalen Transformation. Dazu bietet Goldmedia ein breites Leistungsspektrum in den Bereichen Consulting, Research, Personal- und Politikberatung.
Unsere Leistungen im Bereich der Personalberatung umfassen die Identifikation von Fach- und Führungskräften (Executive Search), die Analyse von Organisation und Management (Management Audit) sowie die Besetzung von Aufsichtsräten, Digital Advisory Boards und sonstigen Beiräten. Standorte sind Berlin und München. Weitere Informationen: http://www.Goldmedia.com

Firmenkontakt
Goldmedia Consulting GmbH
Marcus Hochhaus
Karlstr. 19
80333 München
+49-89-200 609-20
Muenchen@Goldmedia.de
http://www.Goldmedia.com

Pressekontakt
Goldmedia Consulting GmbH
Katrin Penzel
Oranienburger Str. 27
10117 Berlin
+49-30-246 266-0
presse@Goldmedia.de
http://www.Goldmedia.com

Internet E-Commerce Marketing

24AGENCY – Promoter & Hostessen in 2.060 Städten buchen

Für Promotion, Sales-Promotion, Events & Messen

24AGENCY - Promoter & Hostessen in 2.060 Städten buchen

24AGENCY – Agentur für Promotion, Sales-Promotion, Events & Messen mit Promotern & Hostessen

24AGENCY expandiert und ist jetzt schon bundesweit in über 2.060 Städten verfügbar. Starten Sie kostenlos und unverbindlich auf www.24agency.net Ihre Anfrage. Ob Sie Promoter, Hostessen, Models, oder Sales-Promoter benötigen oder aber komplette Marketing-Kampagnen aufstellen wollen – wir helfen Ihnen gerne.

Innerhalb von 24 Stunden können Sie Promoter, Messehostessen, Eventhostessen, Verkäufer, Sales-Promoter, Models, Moderatoren, Darsteller, Schauspieler und mehr für Events, Messen, Promotion-, Sales-Promotion-Aktionen, Film und Fernsehen einsetzen.

Was uns auszeichnet ist die langjährige Expertise in der Personalvermittlung, die Planung und Realisierung zahlreicher Werbekampagnen deutschlandweit und ein faires Preis-/ Leistungsverhältnis, ohne Fahrt- und Übernachtungskosten unseres Promotion-, Event- & Messepersonals.

Unsere Leistungen: Konzeptionierung, Organisation & Planung, Promotion-, Event-, Messepersonal, Models, Schulung, Outfit, Make-Up, Styling, Equipment, Material, Logistik, Locations und Reporting.

Eine umfassende Personaldatenbank aus Promotern, Aufbauhelfern, Club-& Gastro-Promotern, Flyer-Verteilern, Gewinnspiel-Promotern, Guerilla-Promotern, Interviewern, Kinderanimateuren, Kostüm-Promotern, Merchandisern, Mystery-Shoppern, Test-Käufern, Produktberatern, Rackjobbern, Sampling-Promotern, Teamleiter, Verkoster, Sales-Promotern, Verkäufern, Abo-Verkäufern, Hardsellern, Mitgliederwerber, Hostessen, Barkeeper, Catering-Hostessen, Chef-Hostessen, Empfangs-Hostessen, Event-Hostessen, Event-Promotern, Fahrern, Chauffeuren, Fremdsprachen-Hostessen, Grid Girls, Info-Hostessen, Kongress-Hostessen, Kostüm-Hostessen, Messe-Hostessen, Messe-Promoter, Model-Hostessen, Sales-Hostessen, Servce-Hostessen, Walking Act-Promotern, VIP-Hostessen, Models, Business-Moderatoren, Event-Moderatoren, Messe-Moderatoren, Verkaufs-Moderatoren, Schauspielern, Darstellern, Musical-Darstellern, Tänzern, Musikern, Komparsen, Statisten und mehr ermöglicht eine schnelle, kostensparende und unkomplizierte Umsetzung von Werbemaßnahmen für Unternehmen in über 2.060 Städten deutschlandweit unter anderem in Aachen, Aalen, Ahlen, Albstadt, Amerang, Arnsberg, Aschaffenburg, Augsburg, Aurich, Baden-Baden, Bad Homburg, Bad Kreuznach, Bad Oeynhausen, Bad Salzuflen, Bamberg, Bayreuth, Bergheim, Bergisch Gladbach, Berlin, Bielefeld, Böblingen, Bocholt, Bochum, Bonn, Bottrop, Brandenburg, Brandis, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Castrop-Rauxel, Celle, Chemnitz, Cottbus, Cuxhaven, Darmstadt, Delmenhorst, Dessau, Detmold, Dillenburg, Dinslaken, Dormagen, Dorsten, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düren, Düsseldorf, Eberswalde, Eltville am Rhein, Emden, Eresing, Erfurt, Erlangen, Essen, Esslingen, Euskirchen, Fellbach, Flensburg, Frankfurt am Main, Frankfurt (Oder), Freiburg im Breisgau, Freising, Friedrichshafen, Fulda, Fürth, Garbsen, Gars, Gelsenkirchen, Gera, Gießen, Gladbeck, Gommern, Göppingen, Görlitz, Goslar, Göttingen, Greifswald, Grevenbroich, Gummersbach, Gütersloh, Hagen, Halle (Saale), Hamburg, Hameln, Hamm, Hanau, Hannover, Hattingen, Heidelberg, Heidenheim, Heilbronn, Herford, Herne, Herten, Hilden, Hildesheim, Hof, Hohen Neuendorf, Hoisdorf, Ibbenbüren, Ingolstadt, Iserlohn, Jena, Jessen, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kassel, Kempten (Allgäu), Kerpen, Kevelaer, Kiel, Koblenz, Köln, Königs Wusterhausen, Konstanz, Krefeld, Landshut, Langenhagen, Leipzig, Leverkusen, Limburg, Lingen (Ems), Lippstadt, Lörrach, Lübeck, Lüdenscheid, Ludwigsburg, Ludwigshafen am Rhein, Lüneburg, Lünen, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Mansfeld, Marburg, Marl, Meerbusch, Melle, Menden, Minden, Moers, Mönchengladbach, Mühlenbecker Land, Mülheim an der Ruhr, München, Münster, Neubrandenburg, Neufahrn, Neumünster, Neunkirchen, Neuruppin, Neuss, Neustadt, Neu-Ulm, Neuwied, Norderstedt, Nordhorn, Nürnberg, Oberhausen, Offenbach am Main, Offenburg, Oldenburg (Oldenburg), Osnabrück, Paderborn, Passau, Peine, Pforzheim, Pirmasens, Plattenburg, Plauen, Potsdam, Ratekau, Ratingen, Ravensburg, Recklinghausen, Regensburg, Reinsberg, Remscheid, Reutlingen, Rheine, Riesa, Rosenheim, Rostock, Rüdersdorf, Saarbrücken, Salzgitter, Schäftlarn, Scharbeutz, Schipkau, Schwäbisch Gmünd, Schweinfurt, Schwerin, Seeon-Seebruck, Seevetal, Siegen, Sindelfingen, Solingen, Stade, Stadland, Stolberg, Stralsund, Stuttgart, Suhl, Sulzemoos, Teisendorf, Traunreut, Trier, Troisdorf, Tübingen, Ulm, Unna, Vaterstetten, Velbert, Venusberg, Viersen, Villingen-Schwenningen, Waiblingen, Weiherhammer, Weimar, Werdau, Wesel, Wetzlar, Wiesbaden, Wilhelmshaven, Wismar, Witten, Wittingen, Witzenhausen, Wolfenbüttel, Wolfsburg, Worms, Wuppertal, Würzburg und Zwickau.

Weitere Infos: www.24agency.net

24AGENCY ist die bundesweite Full-Service-Agentur für Promotion, Event, Messe, Models, Film, TV, Sales-Promotion & Marketing, die sehr schnell, kostensparend und unkompliziert mit Promotern, Sales-Promotern, Verkäufern, Hostessen, Models, Schauspielern, Moderatoren und viel mehr in über 2.060 Städten für Unternehmen Aktionen durchführt – unterstützt mit PRE.FAIL. und 24/7 Service.

Kontakt
24AGENCY
Ünsal Hacibekiroglu
Graf-Adolf-Str. 41
40210 Düsseldorf
0211 924184-09
0211 924184-07
info@24agency.de
http://www.24agency.net

Computer IT Software

DIM geht Kooperation mit Starfotograf Helge Strauss ein

Neues Studenten-Projekt zum Köln-Kalender 2018

DIM geht Kooperation mit Starfotograf Helge Strauss ein

Fotograf Helge Strauss mit Studenten

Das Deutsche Institut für Marketing (DIM) hat in Zusammenarbeit mit der „Deutsche Pop Akademie“ Köln und Starfotograf Helge Strauss ein neues Studenten-Projekt ins Leben gerufen.

Wie in den letzten Jahren wird es auch für 2018 eine weitere Auflage des Kölnkalenders geben. Dieses Mal erhalten Studenten die Möglichkeit, unter der Anleitung von Helge Strauss kreative Ideen aus Fotografie und Farbwelten in dem sehr praxisnahen Kalender-Projekt umzusetzen. Strauss ist unter anderem Dozent am Kölner Standort der Deutsche Pop Akademie im Fachbereich Fotografie und Fotodesign. Seit über 30 Jahren steht er selbst hinter der Kamera und bringt durch seine Aufnahmen für namhafte Unternehmen weitreichende Erfahrungen mit in das Kalenderprojekt ein. Zu seinen Kunden zählen zahlreiche bekannte Unternehmen aus der Musik-, Beauty-, Fashion- und Werbebranche. „Bei zahlreichen Workshops und Messeevents sowie als Dozent an der Hochschule vermittle ich meine Leidenschaft und mein Know-how für Fotografie.“, so Strauss über seine Arbeit.

Ihm liegt besonders die Zusammenarbeit mit jungen Menschen, weshalb er sich für die Kooperation mit dem DIM einsetzt. Das Projekt bietet Studenten die Möglichkeit, sich kreativ auszuleben und ihre Innovationsfähigkeit unter Beweis zu stellen.
Während in den letzten Jahren Fotos von Köln und Umgebung den Kalender zierten, ist das Thema im nächsten Jahr eine Kombination aus Kölner Motiven und verschiedenen Farbwelten. So sind den künstlerischen Ideen der Studenten keinerlei Grenzen gesetzt. Die Auswahl der Fotos erfolgt in enger Kooperation mit Strauss. Der Foto-Kalender wird ab September 2017 im Handel erhältlich sein.

Mehr Infos zur Deutsche Pop Köln und Helge Strauss finden Sie unter:
http://www.deutsche-pop.com/de
http://www.helge-strauss.de/

Das Deutsche Institut für Marketing ist ein auf Marketing spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen mit den Kompetenzfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Marketingtrainings. Im Zentrum der Arbeit stehen praxis- und prozessorientierte Lösungen im Marketingumfeld der Kunden. Dabei verknüpft das Institut fundierte Forschung mit innovativer Unternehmenspraxis. Das DIM wurde mit dem Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2014 in Bronze und dem Premium Standard des ITCR ausgezeichnet.

Kontakt
DIM Deutsches Institut für Marketing GmbH
Prof. Dr. Michael Bernecker
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
0221 99 555 100
presse@marketinginstitut.biz
http://www.marketinginstitut.biz

Computer IT Software

7 To-Dos für den Marketer der Zukunft

Mit dieser Checkliste sind Sie gerüstet für zukünftige Marketing-Aufgaben

7 To-Dos für den Marketer der Zukunft

CMO 5.0: der Marketer der Zukunft

Rohrbach, 6. März 2017: Im Zuge der zunehmenden Digitalisierung aller Unternehmens- und Kommunikationsbereiche haben sich die Aufgaben des Marketings nachhaltig verschoben: vom Outbound- hin zum Inbound-Marketing, von einer One-Way-Kommunikation hin zum Dialog, von der klassischen Werbung hin zum nutzwertigen Content. Um Marketer im Hinblick auf die immer komplexer werdenden Anforderungen zu unterstützen, präsentieren Contentserv, technologieführender Hersteller im Bereich Marketing-Software, und SC-Networks, Anbieter der TÜV-zertifizierten Marketing-Automation-Lösung Evalanche, eine Checkliste mit den sieben wichtigsten To-Dos für Marketer, die auch in Zukunft noch wettbewerbsfähig agieren wollen.

Um die Herausforderung zu meistern, müssen Marketer die folgenden sieben Aufgaben angehen:

1. Technologien als Werkzeuge annehmen

Indem er die Digitalisierung als Lösung und Chance nutzt, kann der Marketer die Freiräume, die ihm standardisierte Abläufe und automatisierte Prozesse verschaffen, gezielt nutzen, um seinen Wert und den Erfolg des Unternehmens zu steigern.

2. Die Customer Experience nachhaltig optimieren

Um eine personalisierte und individualisierte Ansprache von Kunden zu ermöglichen, müssen das gesamte Marketing und alle beteiligten Geschäftsprozesse und Systeme im Unternehmen aufeinander abgestimmt sein, beispielsweise über ein zentrales Marketing Information Management.

3. An allen Touch Points einheitlich kommunizieren

Ein integriertes Product Information Management und ein Marketing Asset Management System gewährleisten konsistente Produktinformationen und einen einheitlichen Markenauftritt an allen Touch Points. So wird kein Kanal vergessen und alle Daten sind stets auf dem neuesten Stand.

4. Den Kunden umfassend begleiten

Marketing-Automation-Prozesse und -Systeme sorgen dafür, dass Interessenten und Kunden relevante Botschaften im richtigen Moment und am richtigen Touch Point individualisiert erhalten – und das entlang der gesamten Customer Journey.

5. Content zentral erstellen und verwalten

Eine zentrale Produktdaten- und Assetverwaltung schafft schnellen und bequemen Zugriff für jeden individuellen Informationsbedarf im Unternehmen. Und eine zentrale Content-Plattform erlaubt es vielen unterschiedlichen Anwendern, effektiv in flexiblen redaktionellen Prozessen zusammenzuarbeiten.

6. Auch Nicht-Marketer gezielt unterstützen

Dank übergreifenden und verzahnten Systemen oder Self-Service-Portalen lassen sich Vorteile, Nutzenargumente, technische Daten, Wettbewerbsinformationen und Testimonials ohne großen Aufwand zusammenstellen und sind für den Vertrieb, für Partnerunternehmen oder Niederlassungen schnell verfügbar.

7. Kampagnen effizient planen und steuern

Für eine gezielte Ressourcenplanung und Messung aller Aktivitäten, braucht es ein effizientes Management aller Kampagnen und Marketing-Maßnahmen. Unterstützung bei der Planung gibt ein MRM-System (Marketing Resource Management), in das auch die Erkenntnisse von Marketing-Analytics-Lösungen bezüglich der Zielerreichung einzelner Maßnahmen einfließen sollten.

Diese Checkliste ist ein Auszug aus dem eBook „CMO 5.0 – So arbeitet der Marketer der Zukunft“, das Contentserv gemeinsam mit seinem Technologiepartner SC-Networks ( www.sc-networks.de) erstellt hat. Das eBook enthält hilfreiche Tipps rund um die Digitalisierung des Marketings und bietet zudem konkrete Lösungsansätze für die wachsenden Anforderungen. Interessenten können es kostenfrei herunterladen: http://bit.ly/2jdaOtF.

Über CONTENTSERV
Als Technologieführer im Bereich Product Information Management und Digital Asset Management erleichtert die ganzheitliche Marketing Software Lösung von Contentserv täglich tausenden Anwendern das Arbeiten im Marketing: Sämtliche Marketingprozesse werden gestrafft und so enorme Kosten- und Zeiteinsparungen erzielt. Für eine schnelle und konsistente Kommunikation in alle Kanäle – Online wie Ofine. Focus und Statista haben das Unternehmen zum Wachstumschampion 2016 gewählt und das LNC Market Performance Wheel bewertet Contentserv als hervorragende Lösung. Der Software-Anbeiter ist seit über 15 Jahren am Markt aktiv und schöpft aus dem Erfahrungsschatz vieler hunderter Projekte.

Firmenkontakt
CONTENTSERV GmbH
Petra Kiermeier
Werner-von-Siemens-Str. 1
85296 Rohrbach / Ilm
+49 8442 92 53 870
+49 8442 2044
pr@contentserv.com
http://www.contentserv.com

Pressekontakt
CONTENTSERV GmbH – ein Unternehmen der CONTENTSERV AG
Sandra Skultety
Werner-von-Siemens-Str. 1
85296 Rohrbach / Ilm
+49 8442 92 53 870
+49 8442 2044
pr@contentserv.com
http://www.contentserv.com

Computer IT Software

Vorsprung beim Kunden – Vertrieb & Customer Experience

Das mittelständische IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen RDS Consulting GmbH aus Düsseldorf präsentiert in diesem Jahr auf der CeBIT Lösungen für einen mobilen, vernetzten Vertrieb.

Vorsprung beim Kunden - Vertrieb & Customer Experience

Die RDS erstellt in jedem Jahr ein besonderes Angebot für die CeBIT und geht damit direkt auf die Anforderungen des Marktes ein. Ziel ist es, Lösungsansätze zu präsentieren, die es Unternehmen ermöglichen, die Vertriebsprozesse in Zukunft mehr und mehr vernetzt abzubilden. Die einzelnen Lösungsangebote sind optimal aufeinander abgestimmt und greifen ineinander.

In der Digital Marketing Arena können sich die Fachbesucher über die Chancen der Digitalisierung und der gleichzeitigen Mobilisierung von Vertriebsprozessen im B2B-Umfeld informieren. In dem Vortrag „Vorsprung beim Kunden – IT als Erfolgsfaktor für die Customer Experience“ von Sales Manager Alexander Otterbach, am Dienstag um 15:50 Uhr, werden Konzepte für einen rundum vernetzten Vertriebsalltag präsentiert – von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Betreuung langjähriger Bestandskunden. Zudem nehmen verschiedene Unternehmensvertreter an Diskussionen in der Digital Marketing Arena teil. Detaillierte Informationen zum Vortrag und den Diskussionsrunden unter Vorsprung beim Kunden

Viele Unternehmen beginnen damit, ihre Kundenbetreuung zu optimieren und bestehende Prozesse zu modernisieren. Schnelligkeit, Service und Datenpflege sind für einen erfolgreichen und effizienten Vertriebsprozess unerlässlich.
Die individualisierten Lösungsansätze der RDS Consulting GmbH unterstützen bei der Digitalisierung des optimalen Vertriebsprozesses. Richtig eingesetzt, unterstützen gut vernetzte digitale Hilfsmittel, wie Sales Apps, Microsoft Dynamics 365 oder ein individualisiertes Kundenportal wunderbar im Arbeitsalltag. Was im B2C-Bereich schon lange gang und gäbe ist, wird mehr und mehr ins B2B-Umfeld übertragen. Wer bei allen Fragen unkompliziert erreichbar ist, alle nötigen Informationen, schnell, mobil und im passenden Kontext liefert, gewinnt den Kunden!

Auf Grund der zunehmenden Digitalisierung aller Lebensbereiche darf das persönliche Gespräch mit dem Kunden nicht in den Hintergrund rücken – es verändert sich nur. Deshalb sind alle Interessenten herzlich eingeladen, sich am Stand B64 in der Digital Marketing Arena in Halle 5 näher zu informieren und sich verschiedene Demos live anzusehen.

Digital Marketing Arena Halle 5 | B64

>>> Montag, 20.03.2017, 14:10 Uhr: Diskussionsteilnahme am Panel Erfolgsfaktoren bei der Digitalisierung von Kundenprozessen – Peter Rahmann, IT-Consultant
>>> Dienstag 21.03.2017 15:50 Uhr Vorsprung beim Kunden – IT als Erfolgsfaktor für die Customer Experience – Alexander Otterbach, Sales Manager
>>> Mittwoch, 23.03.2017, 11:50 Uhr: Diskussionsteilnahme am Panel Mehr Kundenorientierung im Vertriebsmanagement – Thorsten Strauß, Head of Cloud & Business Solutions
>>> Donnerstag, 23.03.2017, 11:20 Uhr Elevator Pitch: Next Generation CRM – Thorsten Strauß, Head of Cloud & Business Solutions
>>> Donnerstag, 23.03.2017 Diskussionsteilnahme zum Thema Mehr Empathie im Vertrieb und Verkauf – Alexander Otterbach, Sales Manager

Wir sind ein mittelständisches IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Düsseldorf.
Was uns als IT-Unternehmen so besonders macht? Die Kombination aus langjähriger Praxiserfahrung und serviceorientierter Methodenkompetenz. Wir sind flexibler Partner an der Seite unserer Kunden und Neudenker bei lohnenden Trends – seit über 30 Jahren!
Rasante Entwicklungen in der IT-Branche sind Treiber für eine fortwährende Veränderung. Aus diesem Grund entwickeln wir auch unsere Lösungen und Leistungen stets weiter. Zukunftsorientierte Lösungen entwickeln und echte Mehrwerte für unsere Kunden schaffen – das ist unsere Vision und Leidenschaft.

Kontakt
RDS Consulting GmbH
Berit Aldrup
Mörsenbroicher Weg 200
40470 Düsseldorf
+49 (211) 9 68 56-0
+49 (0) 211 9 68 56-34
info@rds.de
http://www.rds.de